Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4]  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com> (Gelesen: 12183 mal)
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #11 - 01. April 2018 um 13:33
 
xxx oder xxx? 

Spoiler:
Return-Path: <katerina1987arbuz@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f68.google.com ([209.85.215.68]) by mx-ha.web.de (mxweb013 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id 1Mxmv4-1ed5NQ4AaU-00zWTW for <xxx>; Thu, 29 Mar 2018 19:36:55 +0200
Received: by mail-lf0-f68.google.com with SMTP id t132-v6so9501022lfe.2 for <xxx>; Thu, 29 Mar 2018 10:36:54 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:in-reply-to:references:mime-version :content-transfer-encoding; bh=0FimGrE6hZclV5m/aji6cdQ+jWptzIkxOy/en120YTc=; b=GV8oJC0flXtz70beTixn5d7wg+v/0MF5lfnST8cHa7lEaCZYR5A0/LYoxT8hpR9nJf OWVW+3JKV6kTN04rq1VQL91P7IIgecVMq8FHsKxNlroio2q3+wJcT8fWRF3SKsdwqAP+ OZxHNIhZU9kT9eFmi8okuFW3JeGj6qfNFwaIP30w7bvkZLn0ae6AJhH6MAJ0U/phFzaw yibFDpCunB4c3f7toSVfmjhYi6MtiyEMXxOJ/VsA13K5rpm/cJXMWKRVFNwWjPMjp/7M HYodFwrGcqrKJGLIVafjNZDyxEEPfTACZ3hyk3gOwlTbod2Ssso/SlTmgdpN+S1MaESx sgTw==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:in-reply-to:references :mime-version:content-transfer-encoding; bh=0FimGrE6hZclV5m/aji6cdQ+jWptzIkxOy/en120YTc=; b=hjZGOmal18eSJRDa9iNqPNv4xM9MrOidOmdp8DK6an0Y5ZtcIp+SKDOQyes6MX+8QH hAoc1OVWQvE7pXudhxOpAmvJ1Q19Zbp4EoVQZhL4IqiElZJD24zwQS6HUOr71WBJpqU4 pwS9MoIu4ygGTPoUcGrRTeLSysuH3NqITGPhNAS1OiXiE/+57YJMmmVpSwRnyP1JaaSf xIv0DqgDyuMMpJmC4nBP6AW8essZz+Cf1WfFqUdXoo5oC/TmiSdjnfoJ81L/pmc5KARI pKlAlvU15+9bnNetoH+VSp4kcf8ORHjBrnb1qYaL5oD5FVSaWGhgIe8PXGgOs0gnI304 zVsQ==
X-Gm-Message-State: AElRT7HsZ4tYgsqfg9QeOb+lCFaGIVOJf8ulQZSaC2yZX8NMHVLQjLQ0 9MZZbOYrRZ6q5mnJpIsGryhuc9ZI7aQ=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 10.46.41.156 with SMTP id p28mr5960902ljp.32.1522345014315; Thu, 29 Mar 2018 10:36:54 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([5.166.46.39]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id j74-v6sm1241204lfi.97.2018.03.29.10.36.51 for <xxx> (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Thu, 29 Mar 2018 10:36:53 -0700 (PDT)
Date: Thu, 29 Mar 2018 17:01:00 +0300
From: katerina1987arbuz@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <576795733.20180329170100@gmail.com>
To: xxx
In-Reply-To: <trinity-25252999-16e4-4c0c-89b2-44c5bbdf4483-1522328632804@3c-app-webde-bs50>
References: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au> <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41> <1039622884.20180317121831@yandex.ru> <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19> <1635912532.20180326171338@yandex.ru> <trinity-25252999-16e4-4c0c-89b2-44c5bbdf4483-1522328632804@3c-app-webde-bs50>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:wT/GWBV4AII=Durchgedreht/UtrbfNojVcshNbFHrOhUz4Bz nx9xrWcQAzYzZyKV8Vn6XUIPSBseAmzSU5sWG4pEql7TZxa9TJ/ZeZAzQAb6jrIF8cN8r4FYM lgCE9rDs636GV2gKOZX2Ok9tfDTeBEvFMBdlr9AefUovk3gxHtgt/jZ2gx924bV80ZyKeHk7X BQsHpC+fd37kmvT938WOYl91tmGGWhq+P7z/opLrYYL20fOHqgh+d3FDiny2yoeO56Rzen3tJ S0L80rPkMfb9lEEZfor1y1TgzcBdqykTB79Ih/oyNWd4KDLXz++Grqka5JQp6xWctIHcSigVW vYU8e2bgwVYjmr9xX9NH4kVv5ZuUZrEL8RWLQa7jTgi/3WJV+gIc7ydprtxaeIR9EvovToe4Z iRa0HrlOhXj+IPS79ZXgau10w2dLPcSznr09/ldQ426JhN+igqxO009GT7UKqLHIGIA8Tja3s wGSp8XPqY/LrWGnx3O4FiY0cY2NiSZGtRU0TheDFkIBxCERbxyn5nJcbGFwFzqLNwNyUyenEc ewvbdcVWfkcnqBVnNUZ/imIw6kauAgtoSwszncSlDyQhZg0eywMWMbS6RgcamKmcuzBetkwbE kOYvCQVe4Y/fwzDzmJVPzpU98fA5ySh4hk2EtNInMCn3MjE4tKLh3h/MUToX4w1lmv2yJeTnj SD/p2QZdDccJzjIFN0F6o5bhYo1BOEOWt6yj1wMs4K1GhWiIdsH3WZA56cHCJBmYB9+u6sa7j hCmoxpGmyaQd0MzItKv4SZnJ6JA6LhWNzsusqxr8q+66bDnyXn7f7p+UX0wpqaB0qb6jqq9gW bxKiptx+y6H7ArYZaZBi9ydynwS67buzW+FT7cRRqbNWy20htOPjZ1Azy4HXt+kygvySCAOAA I/jvF5pV0G1CFaw2B/CEHFTfxqZTTAVrlScQg6Fp6xldz6N6PkEXB015PTbYayM+8o5xqnmWP g0lofijU6QDM9au7/SYGL+wy6sMULW04pQrGIjUWtIYalc2e3g/KHIA3WUDToN7MjiJbxEtln O9hfqueL+MpI+URpU59aeBl8226QnkC6zCx6GlKV/C0zSthvh2wNlutS7mptIijS5+kuo8Y75 xk7HzDepq2k3CcBroi8BFH9DnCxdpVLH+h32016p/Bt62X9kik6BwcTdggCfsDzUyyPx/vTsY PeyhN7e8GBenp841VYk7aFkD0RbQ13xjwx2sWrPfphfAkzIzI5vAcsEMk6JkLjJMk3OPEEjFd yy/rgvNvvvCZcRYsZNyVNh+NcOpYeTwnlJzpmsVLae7ojLHskfCWgunsP9wWl1/p+/RZ4mzr9 emWSSH323gOdpfGwWUnIojsoEXRSWfatdCrGELa5iFwv0DUMUQWrj32vXf0jxMknICksmq2xo qcpSV8xzR1oTWZXEcUlUVJQA3Q+m/CRajrsKNyUwk7awSvolPF/tf7neX/7OKwiD96CInFHAj tsQt5Zg+78xvbAl81cgBoH11MZzrAnv/CfDoY0oqQwQU//Wvx7vfkWM1sqt1Y19MpAs5AJEKs SIELLfjlPSjyvU1HX+cLsvYfV7gglHmQXrChAKgHf8+4wqjutVqGcaR0/wypB6l3oV0hMxlJn 3JH9dCFGZRku7l6vj3957XSY+S2bcFxRm109VXi7o1amdcvhZVRgnRoXs+nJl5Z2lhx5vEU9s +wAX7DHw/dhSi90HGrS80gsXdO8kpOPKmRB3ouC3cGeoWfl/6it/qT5vjFOjODNFzA=
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #10 - 29. März 2018 um 15:01
 
Jetzt hoffte ich sehr, deinen Brief zu sehen, aber du nichts schriebst.
Aller Wahrscheinlichkeit nach erinnertest du dich uber mich in diese Ausgehtage nicht.... Und fur mich ist es viel traurig...
Ich hoffe, dass du keine freie Zeit nur hast, um mir zu antworten. Aber ich bitte, dass du mir selbst wenn etwas Worter sagst.
Wenn du unsere Bekanntschaft nicht fortsetzen willst - bitte sage daruber.
In diese Ausgehtage wir mit meinem gingen Bruder Andrey und seine Frau, auf die kleinen Maschinen zu fahren. Es war viel lustig und es ist interessant! Ich stellte vor, dass du auch gehen konntest, mit uns zu fahren. Es ware fur mich viel lustiger!
Ich vom Anfang der Winter setzte mich fur das Steuerrad des Autos nicht, obwohl ich eine Fahrbescheinigung habe. Und jetzt war es fur mich die grosse Begeisterung! Dazu, auf diesen Maschinen die absolut neuen Empfindungen! Du fuhrst auf solche Maschinen?
Aber auch hatte ich viel freie Zeit, die ich in der Einsamkeit durchfuhrte, und uberlegte uber dich....
Ich fuhle, dass mich dass jenes zu dir heranzieht, und ich will dich nicht verlieren....
Wie du die Ausgehtage durchfuhrtest?
Ich bitte, dass du mir selbst wenn etwas Worter schreibst, und sagte, dass mit dir aller gut ist.... Ich rege mich fur dich viel auf.
bis bald mit herzlichen Grussen, Katerina

p.s. Dir gelang, das Foto von meinen freien Tagen zu offnen?

Spoiler:
Return-Path: <katerina1987arbuz@yandex.ru>
Received: from forward100o.mail.yandex.net ([37.140.190.180]) by mx-ha.web.de (mxweb110 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1N16ci-1eYdis1ufa-011qg0 for <xxx>; Mon, 26 Mar 2018 18:51:44 +0200
Received: from mxback2j.mail.yandex.net (mxback2j.mail.yandex.net [IPv6:2a02:6b8:0:1619::10b]) by forward100o.mail.yandex.net (Yandex) with ESMTP id D5F252A21E78 for <xxx>; Mon, 26 Mar 2018 19:51:43 +0300 (MSK)
Received: from smtp4p.mail.yandex.net (smtp4p.mail.yandex.net [2a02:6b8:0:1402::15:6]) by mxback2j.mail.yandex.net (nwsmtp/Yandex) with ESMTP id qgvYj7qR1y-ph0STxvL; Mon, 26 Mar 2018 19:51:43 +0300
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yandex.ru; s=mail; t=1522083103; bh=G/nOW1O49Wi+K8AfeSX27Xb3uZxXOeJbGtawwhVOXJA=; h=Date:From:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References; b=WdggfjgLKsGnUqax1yIZO4ZvCcC5EkzPWcuKm3N+ttpmB0U59jJtp7uE/rs74bxG6 h9ekwaZmquCl9wx0A8J+HuQMI8TjuCB+lDXWWcR17PVQSg3k8kTcOXNjFwogut4JPi PdpTuwnGSOJPvYb3xuiaa8A7xi6ryM3hjndjQH/E=
Received: by smtp4p.mail.yandex.net (nwsmtp/Yandex) with ESMTPSA id cf9NHI15qm-pfX84ESn; Mon, 26 Mar 2018 19:51:41 +0300 (using TLSv1 with cipher AES128-SHA (128/128 bits)) (Client certificate not present)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yandex.ru; s=mail; t=1522083103; bh=G/nOW1O49Wi+K8AfeSX27Xb3uZxXOeJbGtawwhVOXJA=; h=Date:From:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References; b=WdggfjgLKsGnUqax1yIZO4ZvCcC5EkzPWcuKm3N+ttpmB0U59jJtp7uE/rs74bxG6 h9ekwaZmquCl9wx0A8J+HuQMI8TjuCB+lDXWWcR17PVQSg3k8kTcOXNjFwogut4JPi PdpTuwnGSOJPvYb3xuiaa8A7xi6ryM3hjndjQH/E=
Date: Mon, 26 Mar 2018 17:13:38 +0300
From: katerina1987arbuz <katerina1987arbuz@yandex.ru>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1635912532.20180326171338@yandex.ru>
To: xxx
Subject: Ich wunsche dir den guten Tag!
In-Reply-To: <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
References: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au> <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41> <1039622884.20180317121831@yandex.ru> <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------A25A16617D5DD08"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:60m13Zp1tTA=Schockiert/Erstaunta0nSyoVV849BVRHC+rcH+x741 wHOFgpQc2UfEa2eBVbsscmjm+8AdGI0kLNX9N6vgZbkCLirbXdiPMOBCxyXCVU36UCBIU8tYm +uotGkQCq5l/J5IlAkVJOluURcdPTcGbEufL1Wb+rftU93zu8dxDED5eORjELDP7dcKoy1Hrj Y1uGo78TT8pPY/jYuBJOW+S4kTTPdUT7CKuup6vZQd8gDwcme0H3/xm0pmjsuXj9ifU9BIgOn RGPHer5yJuFLAlpAKuQVzl6b33pMggQf4NwY7+/HjFwKpOD0EZKoNiUzfzwf+jBHQAyD3Kdrx Xpvo+pE3/zzcovDK0vNGE8EexdiMCSUtyJFZgRHNmMsX5LurO3xxysIsrIw/kpLA8MiPS7Noe JmF3P7pmRH7KCU0FxPdqF2JRdSQBZh65C69VM+BuopobypHLmd4dixzXJsv33z708X1asTcap KH5Y5QIO2pOm6ZJ3t4yaIhm1oxFTF2vcGtXzYtn0fApsRCY4Py4KdCx08ZVa09vyVG6lrAbYB cs/gdOJgZZaTs96DUpLQ328meg7+So6bHdPFxp49D5JAxJisvl707UYtBXCkYc8Sdxe9I1tGO BqHpZHzSuQd2WEopsmYGYYhMeP++M44o34uQcDH5scl57ihyj5RoRNHWPz+VvVJfrQf/HKpGB l7HOlYstsQZCXh9sasDLpsWkBopTw++rU7QexseXOqvVMr50GPR7Vy96cNPwZ6O2tqR4a1Koq VGQZPRmX/djZ4pIdPnMnqViHLvuork9gz580PAmF6cGN4vUO06jUdPZJfJ/t5g5+shtxvZO6n 19hy0IWXi3mDPGMdnLhsb6klOR2Sr+gQqpoRd1D9JaWlYZw2QcB0lj2PYm1Z9vpWroUp1/Dut bOlMBrq1xcPra85tl2VROseTqo6qtmX3VK8cHVPRYiDqqlAFxfCby/Z7QsjBqwgLcg0rWaUUk GivElH5a6jsZG/tG8bj2uftFRIT9+2fYyhPlFdpbby6D/vl0v3+iGN75MZm4fwqP/qZ6cHKUm x1YD7I2MVsqPITG5s6QieFvvKX0vaOGZnrjFVOTr9KwMc6YaFbuXU3si7pYC4wOosUNNsYMKp 7XjKqes5JYHCVt/MphUd2ggEd9iZh6BTdh+41wsGpwL6y62poEt5rTDajlyxla1dhaZScpsLf A5x7m4Lrh/l/VKvGxPe3asr+r7584Rdmq+WdwpS8D5lixNpgWqZCaoudme3Px2Y/vhxDyRMBK O50sn5KOQZkGmRMjKPaI3GRLaajmpyD6I4OcB5M1RGMivFB8u1HORGnkQZ/P28lCf9GinH2lM U1r6jKmljxrO2nSwzOpxdxBgvyenY2FYP4gzFal9hnHQWIWwBvJXj5VpV4dyCBC2ND2gh9LZg Rd1Az36cS05+V0lVbquZT9WPLwtDDT7W0SxfQNYaX2YWVDGvAsQxVUPydeweTm3YEAM4bItc2 /TxkD7NaulhmMfSeN590lMEjHkNq7/9ljbT7h75gtNbJ1MZzZXF7H/Co/yABAE5vMavrhc6LK w1/B5EPfnw1hC/sUUz+rF6Rpn85O5Hoi9AjkYH4bLW41rGoX5jh/LZZFYpx//u/JGRflxFxiK 9NDwxdoYddB6tuZUAv3Zr/4BedS5tDJHvhvPr+xBFCl3Ybkifqpl0/MEivkldNPq5N5CRB0pB zY/XYcL8NUxBxz02NFSKxlFC8mQIOH4TkP7juDFrXWhF95cpJw4oEAbsdxwfnC8cv4=
  

f00001_001.jpg ( 53 KB | Downloads )
f00001_001.jpg
f00002_001.jpg ( 48 KB | Downloads )
f00002_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65384
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #9 - 26. März 2018 um 21:50
 
Mail über Russland

Code
Alles auswählen
IP:	5.228.28.168
Decimal:	98835624
Hostname:	broadband-5-228-28-168.moscow.rt.ru
ASN:	42610
ISP:	Rostelecom
Organization:	Rostelecom
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Moscow
City:	Moscow 



Zitat:
from [192.168.1.33] [...] [5.228.28.168] by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Fri, 23 Mar 2018 06:20:27 -0700 (PDT)
Date: Fri, 23 Mar 2018 16:18:25 +0300
From: katerina1987arbuz@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #8 - 26. März 2018 um 13:43
 
Hallo mein Freund! Es schreibt dir Katerina, deine Freundin aus Russland wieder!
Ich beunruhige dich von meinen Briefen nicht?
Wie deine Schaffen gehen? Wie deinen heutigen Tag geht? Deine Schaffen bilden sich gunstig? Du hofftest heute, meinen Brief zu bekommen? 
Ich warte immer mit der Ungeduld deine neuen Briefe und jedesmal ich hoffe, dass ich deine Fotos bekommen werde. 
Wenn du nicht willst, dass ich dir schreibe, sage mir daruber bitte. Mir wird es unangenehm sein, es zu horen, aber ich soll mit deiner Losung gebandigt werden....
In wieviel fangt dein Tag an? Mein Tag fangt sehr fruh an. Ich muss am 6.30 aufwachen. Ich mache Sport, ich dusche mich und ich esse das leichte Fruhstuck. Ich mag den Sport viel. Am meisten mir gefallt, morgens zu laufen. Ich laufe auf 3 Kilometern durch, aber mir nicht jeden Tag gelingt es. An Feiertagen gehen wir mit meinem Vater, Schi zu laufen. Mir gefallt das Winterwetter sehr, das zulasst durch den Wald auf den Ski zu gehen, und, auf dem Schlitten zu rodeln Smiley.
Jetzt nähert sich der Frühling, und ich denke, dass bald wir die Skisaison schliessen werden.... Es für mich das grosse Bedauern. Aber auch die Freude davon, dass die warmen Tage bald treten werden!
Wenn mir ein wenig freie Zeit bleibt, sehe ich die Hauser meinen Arbeitsplan fur einen Tag durch, bereite ich die notwendige Dokumentation, damit seit Anfang des Werktages vor, vollstandig fertig zur Ausfuhrung der eingeplanten Arbeit zu sein. Manchmal mir zu fallen man ist viel abends zu arbeiten. Sogar kommt es vor, dass auf der Arbeit ich bis 23.00 stehenbleiben muss!!!
Heute fruh bin ich dazugekommen, etwas foto-zu kopieren, um sie dir abzusenden. Ich hoffe, dass dir alle meine Fotos gefallen, und ich habe dir wie das Madchen gefallen. 
In die Essenszeit auf der Arbeit assen wir die Torte und tranken den Tee. Heute den Geburtstag Swetlana! Sie bekleidet das Amt des Hauptmanagers. Wir wollten einen kleinen Feiertag aus diesem Anlass heute machen, aber haben entschieden, dass wir es auf den freieren Tag verschieben werden., Weil jetzt wir die grossen Arbeitsumfange erfullen mussen und fehlt es auf allen an der Zeit. Wie deine Arbeit? Sie fuhren die gemeinsame Erholung mit dem Kollektiv durch? 
Du weisst, ich habe heute zwei Briefe von anderen Mannern bekommen. Aber ich dir wollte sagen, dass es nicht die guten Manner. Einer von ihnen dachte, dass ich in seine Stadt lebe, und bot an, sich fur Sex zu treffen. Zweiter, bat bei mir meine nackten Fotos. Ich habe ihnen geantwortet, damit sie grosser mir niemals schrieben. 
Ich meine, dass man es uber diese Sachen so bald abgeschmackt zu sagen ist viel. Ich beachte meine moralischen Prinzipien viel, und niemals werde ich wenig bekannten Mann meine aufrichtigen Fotos geben. Dazu, ich dachte daran niemals um solches das Foto zu machen. Meine Eltern haben mich sehr richtig grossgezogen. Mein Verhalten unterscheidet sich durch die Bescheidenheit und die Zuruckhaltung.
Ich kann immer noch nicht verstehen, was dich gezwungen hat, mir zu schreiben? Als du warst interessiert? Oder es war die einfache Neugierde?
Ich will dir noch sagen, dass ich dir auf das Profil, weil schrieb, etwas hat mir in deinem Profil gefallen, und er hat mir nicht von solchem wie allen geschienen. Und folglich, ich dir geschrieben habe. Was mich in dir herangezogen hat? Ich weiss nicht... Ich habe von dir die stammende Energie gefuhlt, mir schien es, dass du gerade, wer mir notwendig ist. 
Ich sagte dir schon, dass deine elektronische Post meine Freundin Anna gab, die Russland seit langem verliess, und es hat die Familie und die Kinder. Sie erzahlt dass Russland nur verlassend, kann die gluckliche Familie machen.
Ich war interessiert, eben hat entschieden, was viel gut sein wird, wenn ich neue Freunde habe. Dazu, wie verstehst du wahrscheinlich, ich will der Mann finden, der mich immer mogen wird, mit dem ich wahrend vieler Jahre glucklich sein werde.
Ich habe viele Fragen zu dir, und ich weiss wovon nicht, zu beginnen. Ich auch will uber mein Leben, meine Interessen viel erzahlen, damit du den Einblick in mich hattest.
Du hast gern, zu reisen? Du begingst viele Reisen? Wo du vorkommen musstest? Ich habe gern, in verschiedenen Stadten und den Landern vorzukommen, aber ich war nur einmal im Ausland. Ich reiste ins Land Tajland auf die Erholung vom vorigen Sommer. Es ist sehr viel Touristen aus Russland kommen dort vor. Dort kann man die gute Erholung machen, dort ist sehr viel es schone Stellen. Wir haben in Russland auch viele schone Stellen. Ich kam in vielen Stadten unseres Landes vor und die Eindrucke von gesehen bleiben in meinem Gedachtnis fur immer. Was du uber Russland sagen kannst? Was du unser Land weisst? Du weisst, inwiefern unser Land riesig ist?
ich will dir das erzahlen, wie ich gerade jetzt lebe. Ich meine, dass es wichtig ist, der Freund den Freund grosser zu wissen. Bei mir nicht die grosse Familie. Ich habe meinen alteren Bruder Andrej. Er ist meiner auf 2 Jahre alterer. Mein Bruder lebt mit der Frau. Ich bin sehr froh, dass er die Familie schon schuf und hat die Tochter, die Yulia rufen. 
Ich lebe in der abgesonderten Wohnung, die mir zugefallen ist, nachdem meine Grossmutter gestorben ist. Sich meine Wohnung zu befinden ist von meinen Eltern nicht fern. Um zu den Eltern zu kommen, muss ich 20-30 Minuten zu Fuss gehen. Meinen Vater rufen Alexander, den Namen meiner Mutter Katerina. Meine arbeiten die Mutter und der Vater in unserer Stadt Orsk jetzt. Mein Vater arbeitet den Meister der Giesserei im Betrieb nach der Produktion des Metalls. Der Betrieb heisst "Ural-Stahl". Die Mutter arbeitet auch in diesem Betrieb. Sie bekleidet das Amt des Buchhalters. Meine Eltern arbeiten in diesem Betrieb schon mehr 35 Jahre. Es ist viele schwere Arbeit, aber jetzt wird nichts leicht, und gegeben, um das wurdige Leben zu haben, man muss viel arbeiten.
Wir versammeln uns zusammen von der ganzen Familie haufig. Manchmal kommen meine Eltern zu mir, manchmal gehe ich zu ihm zu Gast selbst. Bei meinen Eltern sehr die guten Beziehungen miteinander. Sie die sehr eintrachtige Familie und die noch viele Jahre leben zusammen. Ich will ihr Beispiel nachahmen und, solche feste Familie haben. Ich traume vom langen gemeinsamen, glucklichen Leben mit dem geliebten Menschen auch.
ich will, dass du mir uber deine Familie sagst. Du wirst mir erzahlen? Gut? 
Mir ist es schade, dass wir uns in diesen Tagen wenig umgehen konnten, und jetzt fangen die Ausgehtage an. Ich verspreche, dass ich mich auf die nächste Woche bemühen werde, mehr Möglichkeiten zu finden, um dir zu schreiben. Ich hoffe, dass du mich für diese Tage nicht vergessen wirst Smiley, und am Montag wirst du über deine freien Tage unbedingt erzählen! 
Verzeih, aber ich kann nicht mehr heute dir schreiben. Ich muss die Arbeit beenden. Fur mich ist die Arbeit sehr wichtig, weil ich mich der verantwortliche Mensch und immer allen gewohnt habe qualitativ zu erfullen.
Ich hoffe, was schon bald du mir antworten wirst! 
bis bald, Katerina   

p.s. Jetzt kann ich zusätzlich dir das Foto geben, das in die Feierlichkeiten dieses Neue Jahr gemacht war!

Spoiler:
Return-Path: <katerina1987arbuz@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f67.google.com ([209.85.215.67]) by mx-ha.web.de (mxweb012 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MrRIp-1eCUoM3FR9-00oai6 for <xxx>; Fri, 23 Mar 2018 14:20:29 +0100
Received: by mail-lf0-f67.google.com with SMTP id j68-v6so18248194lfg.13 for <xxx>; Fri, 23 Mar 2018 06:20:29 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=sI4fnDz9ZN6ThUJBY03v1Kh9tfe/TCEvWTDyisfFHVY=; b=aaYrP9JJKD0SU6cPmM7bNS0wH3hNUaboAYDwCtSUYEMDXwGVOYGT0dFDX/DfwY/v8o p3VkH5C6PfZBgorZMLJ/p/DUAGbzpYza5+YqT483ARmfG7BlU52yfUdV2wtncjywavgf y1vf9fSs9FGw5GtEAEvebSXD4UvaLOMd7Fsqbc2spECi8AIcb6U0MvmOLiQqXPKEN2hj fDOanNhj4YL9maM03gEj9e1x/VpH94+zxUhYgkkAzqXbE1KIUTPDC3tTi7G0OSXIuOzf naIJCQAQZbPPHu/LIYNXR86acuhdvDCEe1CHGmuThJDpdrBi9YvV0ZE+/mWYDnfgO2aH 1GAg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=sI4fnDz9ZN6ThUJBY03v1Kh9tfe/TCEvWTDyisfFHVY=; b=UZiZpdbfEagJtX3gSp3vbgzbS4ZJx1iTmHoCrg12QDiViC7zeaW8DIsUK7O3I/R1fD TCexzCND3r3gSJF3DzqQtRwdCmCNRxNKRfA1lCbfs7IWpSe/q4sY5qUg7x68znL1tONd Z6DleA6qOs1yjW51kEKrh2FDIGtuD2noVQrNrPK4nnGCL7oQ8x5Kqw2A8dc3dstpd9GJ D0fONP3MXr4PqTp81NkDwnDHAjxDbN2s+ay799KithALKGaOdq2GOYF3w8DXBeO4MwLW ihUWe0VXCUABVwbITWiyIdr32h8kkg/4d38UvoByAzIjWSV7BRZjh3CCUaacXAovdsCI yjiw==
X-Gm-Message-State: AElRT7GHoGUBLf/YA4jlEh9y/IX+xHesIPs8E4Wc9+XKfxg+QlHvmyBl kNLNRMMy87mH1o05i9x+H/nR+f44
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 10.46.13.10 with SMTP id 10mr20252685ljn.8.1521811228726; Fri, 23 Mar 2018 06:20:28 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] (broadband-5-228-28-168.moscow.rt.ru. [5.228.28.168]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id d86sm1925748ljd.45.2018.03.23.06.20.25 for <xxx> (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Fri, 23 Mar 2018 06:20:27 -0700 (PDT)
Date: Fri, 23 Mar 2018 16:18:25 +0300
From: katerina1987arbuz@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <107949209.20180323161825@gmail.com>
To: xxx
Subject: mir ist es viel froh, dass ich solchen Freund, wie du habe!
In-Reply-To: <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
References: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au> <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41> <1039622884.20180317121831@yandex.ru> <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------5F1CB16938935EAE"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:BCIOemo3u44=:IB6NA2SG+nRJ1URSXQz9gumy7q AhpJyBOXE4dmP0vpN8HRWb+quQwPFiy2vJLqcsGgDCBogfaMjdgv1oAuHpPwn6OgcyMm6DPPp LeW+SOQa5M4MmNVvpUxQhm2eQjKTp9D+cdz1Jkl8dR4XWlxxf0IKYRKalZag558CWa9IFz9qI Fu3n8KT+uRMIDwNufXlqERQzbFzu3kIxGGSRCarTJpS47ui7amS0i+QvbEI1/o5fhFes7rL0Q B7iY/QxCjiinDPb7falkt/kWRLm14BeAbxwkQHtL1VbgKJ/U5CROX4CcineiGu9XuoFJCquNG rDnR6rNeLo03RQ34nsf4ojUsxefepFahl5pmVCgkfeknfJcsz9zEYJTktgkqmRvcLZnFzIKoP Q78q8Sq8mroBak0f91Oo4BdO3PktBAx7/l4hj9CSy3jExB1Ah/kmstJRR4tgniuN/wCxlL3pU h8LKNseMWK1OpPuMznzebRvK0GsPa0F0uZHbfAPN0txgwVj/gjlN32cBB4g9WP/4xsSm0sl0i GncPHYekJUKMN0iT3jM8YYUjRelSzxKErrwp+oR3LGRhnnQ4k/8TkptiLPP3MAVJQFeDmz3bA 1Lhe0HTHKKuuj4Gs3bgVftSsAe5rcqbGbxt95fT84F0xW7P9D/mRGDpmC6RrHX5wCedeZIMKL eZXd+h40Sjou+xKDHn+es93xHB/XORRPoFqbbtMV9DUMqxI5ttP4EkgPs/Adz4uHBK54o4woi WqRLdLHG+66XKxI3uVCVYTLfWpWp4nDWUoIB0mRywUQ2hO9X6brZqOAGdApt0/Y5T7E4cAO4N wiShNeLrWCzjDE0KMOLmG61g1SDvksH+9Zk8yVYB1yaIDzHAYItu3nbyq1IYBjoZ3u2xALmJA J8f4VPVjIvtqGRX0d3mOzu93Gst4c6Hzh5bRf++g73QF1r9dWBwK2SkLeFJOnyxF5eaAIEjX3 uP+Ch5ih+1HRJFG3Nd1l9rxuzFcW698Y+TzB2KWjyhzjEBl9oCS0NH86NW6mFGxHNqMZswYY7 JK31I+xHZXe7she8fCh+MGKlZzi5Ci6AH3Q5tVOOZoGFYj/IhAaJBkBjStrZRqtsCXorol3+j BQOXrm1rrW0Uy+DmgikhqjkLyA+gl7WgWkulTjTRhx97nMhslqIg1tX+yQnlOcBj8UfdvCKvG HA8m52L6XYST1O0ifzyF7n1qEjXUiM9hr2gOfWHEPqYKdsiIGR8yzwkEOE6JYB4kJ2GlLEOhc uy1dRC2twMTbwj9lKuk+HuPcG5WSMoupbBsFne3/I2D3oExhyuFBd54aqehBRXZO8oT3kJBwH O2mFzMrnb9NezcJc+H8pewLnp45aCsYaZhH/TK/0cKyAeG3JUtSvSdI0skCm4qN65F9RsPtSs 8yElr3mJj/jBl47ZPQIomzoRlQws4GT+jWRKiTKCFJpKFXh0Qh4oeZaUQGyM8vvvwzpKzDane DdSVT1c6fsF/eSACqABFbpzeBZYHuXg8mZaSpybmwV0Z7Au54wMwEq6WuHsX+ar3zDdRoV1KW JVf3lAhzOA3waqGd6IpYF0IyQZFX9RUhJSTX73MedghDrcvpzAVk0s8tRE709BA==
  

0815712_002.jpg ( 26 KB | Downloads )
0815712_002.jpg
0815714_002.jpg ( 18 KB | Downloads )
0815714_002.jpg
0837261_jpg_002.jpg ( 25 KB | Downloads )
0837261_jpg_002.jpg
02338194_001.jpg ( 24 KB | Downloads )
02338194_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65384
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #7 - 26. März 2018 um 21:53
 
Mail über Russland

Code
Alles auswählen
IP:	5.18.238.188
Decimal:	85126844
Hostname:	5x18x238x188.static-business.iz.ertelecom.ru
ASN:	41733
ISP:	JSC ER-Telecom Holding
Organization:	Z-Telecom network
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	St.-Petersburg
City:	St Petersburg 



Zitat:
from [192.168.1.33] ([5.18.238.188]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Wed, 21 Mar 2018 00:30:29 -0700 (PDT)
Date: Wed, 21 Mar 2018 10:28:07 +0300
From: katerina1987arbuz@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #6 - 26. März 2018 um 13:39
 
Ich sage dir den Hallo, xxx!
Es schreibe dich ich, Katerina, deine Freundin aus Russland wieder! Ich habe dir von meinen Briefen noch nicht belästigt?))))
Ich hoffte, dass du auf meinen Brief antworten wirst, und meine Hoffnungen wurden rechtfertigt! Ich bin daruber sehr froh! Dein Brief hat an mich das grosse Vergnugen und deshalb heute ich mit dem grossen Vergnugen wieder geliefert ich schreibe dir!
Wie dein Tag anfängt? Wie du den gestrigen Abend durchführtest? Du schliefst gut? Ich hoffe, dass du meinen Brief sehr wartetest.
Ich verstehe, dass wir einen Unterschied des Alters haben, aber es ist kein Problem! Ich weiss viel glucklicher Familien, in die der Unterschied des Alters ist noch mehr, als bei uns!
Ich meine, dass die jungen Manner leichtsinnig sind, und nur wollen die Frau ausnutzen. Ich traume von solchem Menschen wie du, der die grosse Lebenserfahrung hat wird nicht zulassen, das Madchen in die Krankung zu geben, kann ihre glucklich machen. Ich werde auch Gefuhle erwidern, eben ich will dich ein tatsachlich glucklicher Mensch machen.
Ich werde immer sehr aufmerksam zu deinen Briefen xxx, weil meine Initiative es dir zu schreiben war und, also soll ich aufmerksam dazu immer sein, dass du mir sagen wirst. Obwohl es moglich ist, dass manchmal ich einige Momente aus deinen Briefen verpassen werde. Ich bitte bei dir fur diese Verzeihung sofort.
xxx, Du sollst mich dafur verzeihen, dass ich jetzt dir sagen werde. Ich schrieb nicht nur dir... Wie ich dir schon sagte, gab deine elektronische Post mir die Freundin, deren vieler Jahre Russland verliess, und ist mit der Lieblings-Mann glucklich.
Ich wollte den Mann, aber schon seit langem suchen wie ich dir schon sagte, ich glaube nicht sehr an die Bekanntschaften im Internet. Dazu, jetzt ist sehr viel es in der Welt Betrug, und sehr gefahrlich anzuvertrauen wem jenes im Internet. Deshalb hatte ich xxx, niemals selbst die Bekanntschaft durch das Internet begonnen, aber ich denke, dass ich meine Freundin anvertrauen kann. Meine Freundin bot an hat gesagt, dass du jener Mann, der mir interessant wird.
Aber ausser dir, sie gab mir noch drei elektronische Post. Ich habe ihnen geschrieben... 
Du sollst verstehen, dass ich ihnen, nur schrieb damit bei mir mehr Chancen war, den Brief wenn auch von jemandem zu bekommen. Jetzt bin ich froh, dass du mir ersten geantwortet hast. Wenn sie mir antworten werden, werde ich ihnen der Bekanntschaft mit mir absagen. Gut? Ich werde grosser niemals ihnen schreiben. Jetzt will ich mich nur mit dir umgehen. Nur du in meinen Gedanken.
Wenn ich dir meinen ersten Brief schrieb, wusste ich nicht, werden uber als wir uberhaupt sagen. Aber jetzt vermute ich, dass wir unsere Bekanntschaft auf den Erzahlungen uber uns selbst bauen konnen. Und noch will ich, dass du mir grosser uber dein Leben erzahlst. Mir scheint es, dass es notwendig ist. Ich soll dich erkennen es ist besser, dass den volleren Einblick in den Menschen zu haben, mit dem ich, moglich, die Familie bauen werde. 
xxx, ich hoffe, was du verstehst, was es das Hauptziel meiner Bekanntschaft mit dir ist? Ich will den geliebten Menschen finden, und ich will, dass er mich mag. Ich bin fertig, die Familie zu schaffen. 
Ich werde dir noch einmal sagen, dass jetzt ich kein der Mann nicht habe, ich war verheiratet niemals und ich habe keine Kinder. Ich soll dir, dass sagen, wenn ich es sage, ich will die Familie schaffen, es meint nicht, dass ich immer noch die Kinder will! 
Ich denke, dass ich neben der Mann einfach sein kann, und es wird genugend fur mich. Ich hoffe, dass du mich verstehst!
Mein Alter jetzt schon 30 Jahre, und meine ich, dass es das am meisten herankommende Alter ist, um mit der Mann zu leben. Mir ist der Mensch notwendig, der immer von der Aufmerksamkeit und der Liebe meine Seele warmen wird. 
Fur mich solcher Mensch kann nur der Mann aus dein Land werden, ich will niemanden anderer nicht. Ich will Ehe nur mit dem Mann aus deinem Land machen. Ich will in deinem Land leben und ich will die feste und gluckliche Familie haben. In deinem Land kann man grosser fur die Familie und fur die Kinder machen. Aus diesem Grund will ich und arbeiten in deinem Land leben. 
Dein Land schon, und in ihr leben die schonen Menschen. Mir gefiel immer das Temperament Ihrer Manner und ihre Leidenschaft!
Mir gefallt Ihre Kultur, der Tradition. Aber ich kann und schreiben in die deutschen und englischen Sprachen gut sagen.
Ich studierte die deutschen und englischen Sprachen in der Schule und der Universitat, und mir scheint es, dass ich sie genugend gut weiss, damit wir einander verstehen konnten. 
Ich habe eine grosse Hoffnung xxx, dass unsere mit dir die Ziele ubereinstimmen, und du suchst die Liebe und das Gluck, dass du die feste Familie schaffen willst. In dieser Welt moglich teilt aller, sogar ungeachtet der Entfernung das wir. Wenn wir nach dem gestellten Ziel zusammen streben werden, werden wir sie unbedingt erreichen!
Alle meine Worter dir sind wahrhaft und aufrichtig, eben ich will, dass du mir uber dich immer die Wahrheit sagst. Mir scheint es, dass es die Liebe nicht moglich ist, auf der Luge zu bauen. Wie du aus diesem Anlass denkst? Ich will, dass meine Liebe rein, stark und aufrichtig bis zum Ende meines Lebens ist! 
Wir sagen mit dir nach dem Internet, und du verstehst selbst, dass es nicht die beste Weise wahrscheinlich, damit kennenlernt. Er lasst den Menschen nicht zu, die Anwesenheit einander zu fuhlen. Ich hielt das Internet fur die gute Stelle der Bekanntschaft niemals. Aber wenn uber die gro?e Zahl der Falle erkannte, dass sich die Menschen, in der Entfernung Tausend Kilometer befindend, begannen, einander zu lieben, ich habe meine Meinung getauscht. Obwohl wenn ehrlich zu sagen, konnte ich daran nicht glauben. Fur mich war es unglaublich! Aber mit den Tatsachen, kompliziert zu streiten... Doch konnten sie die Familie schaffen und jetzt leben glucklich! Aber noch horte ich, dass es im Internet schlechte Geschichten ist sehr viel und ich hoffe sehr, dass die schlechten Sachen vorbei uns gehen werden.
Damit es besser ist, uns zu erkennen, sollen wir wie ist man moglich ofter und moglichst viel, einander schreiben. Du hast solche Moglichkeit? Ich soll dir sagen, dass ich nicht immer sie habe. Ich kann dir nur schreiben wenn ich mich auf der Arbeit befinde. Meine Arbeit lasst zu, mir den Computer zu verwenden und, dir zu schreiben. 
Wenn ich dir schrieb, stellte ich nicht vor, dass so viele Menschen versuchen, die Liebe im Internet zu finden! Diese Tatsache hat mich davon noch einmal uberzeugt, was es, die Liebe so zu finden vollkommen moglich ist. Heute habe ich in die Zeitung gelesen dass sehr viel Menschen durch das Internet kennenlernen, und leben das lange gluckliche Leben.
Verzeih mich bitte, dass ich dir so viel immer schreibe, aber ich will mehr uber mich sagen, damit du mich besser erkanntest. Obwohl wir noch viele Zeit haben, damit sagt und, uns zu erkennen ist es besser, aber will ich jetzt viel dir uber mich sagen. 
Heute habe ich viele Arbeit und ich muss sie dazukommen, zu beenden, um nichts nach Hause nicht zu nehmen und die ruhige Erholung zu machen. 
Ubrigens! Ich nichts habe dir uber meine Arbeit gesagt. Ich arbeite in meiner Stadt Orsk, in der Werbeagentur "Arbuz". Dieses eine der besten Werbeagenturen nicht nur in unserer Stadt, sondern auch in ganzen Gebiet Orenburg. Wir beschaftigen uns mit der Unterbringung der Werbung nicht nur in unserer Stadt. Bei uns den sehr grossen Radius der Handlung der Arbeit.
Ich werde dir noch einmal sagen, dass ich in der Stadt Orsk, Gebiet Orenburg lebe. Ich wurde in Orsk die staatliche technische Universitat auf dem Lehrstuhl des Managements und der Werbung ausgebildet. Mit meiner der Berufe kann man die Arbeit in einem beliebigen Land finden. Mir scheint es, dass in einem beliebigen Land die Werbeagenturen gibt und ich kann die Arbeit leicht zu finden. Und zusatzlich ging ich auf die Kurse nach dem Werbedesign. Jetzt kann ich zwei Tatigkeiten auf meiner Arbeit vereinen. Ich arbeite wie der Manager und wie der Werbedesigner! Ich auf diesem Amt schon 5,5 Jahre! Meine Arbeit bezahlt mir das gute Geld. Ich habe einen wurdigen Wohnort. Ich arbeite auch mir viel, viel zu fallen, zu ermuden. Aber fur die schwere Arbeit bekomme ich das rechtmassige Geld.
xxx, sage mir uber die Arbeit. Du magst die Arbeit! Mir gefallt meine Arbeit, obwohl sie bei mir nicht die Einfache sehr. Wahrscheinlich sie mir, weil sie nicht ordinar zu gefallen und ich muss die monotone Arbeit nicht machen. Jeder neue Schritt in der Ausfuhrung der notwendigen Handlung unterscheidet sich von allen vorhergehend und es gibt mir den Stimulus viel zu arbeiten. Heute will ich dir noch ein Paar Fotografie schicken. Auf einem des Fotos ich im Cafe, in das ich manchmal gehe, den Tee mit den Susssigkeiten zu trinken. Mir gelang, auf die Kuche zu geraten und, wie zu sehen bereiten die Schokolade vor.
Und ich hoffe, deine Fotos zu bekommen. Ich habe viel Fotos auf der Arbeit nicht, aber ich werde ihre Hauser nehmen und, dir noch abzusenden. Mir ist traurig, dass ich, zu konnen dir jeden Tag nicht schreiben werde. Es ist damit verbunden, dass mein hauslicher Computer an das Internet nicht angeschlossen ist. Deshalb sollst du mich dafur verzeihen, dass ich dir in meine freien Tage nicht schreiben werde. 
xxx, Du verstehst, was ich dir nur in die Werktage schreiben kann? Bei mir ist die Hauser den grossen  stationaren Computer. Meine Mutter kaufte es noch in 2011. Ich wollte viel, dass ich des Hauses ein Internet habe, aber es ist auch mich sich seiner sehr teuer ich kann nicht ermoglichen.
Facebook? aber ich muss sagen, dass kann ich leider nicht auf dieser Website. Ich habe kein Internet zu Hause. bei der Arbeit auf allen Computern und eine Begrenzung der Platze. Erstens hat unser Fuhrer Zugang zu allen sozialen Websites geschlossen. Er glaubt, dass sollte nicht durch Fremdkorper abgelenkt werden. Sie mussen das verstehen. Ich habe dir gesagt kann ich nur schreiben Sie eine E-Mail. sehr traurig, dass ich ein Problem habe...
Es ist moglich, dass du mit mir telefonieren wolltest, aber Ich soll dir sagen, dass ich dir meine Rufnummer nicht geben kann, weil ich dich so gut noch nicht weiss.
Aber ich weiss genau, dass wenn wir ebenso werden, abgeschrieben werden und wir werden wissen dass wir zusammengehoren, so werde ich dir meine Rufnummer geben. Ich habe mich nicht gewohnt, meine Rufnummer auszuteilen, bis jetzt erkenne ich gut mein bekannt nicht, und es ist nicht gut, die Nummer auszuteilen du erkennst den gut Mann nicht. Ich weiss, was sehr gut sein wird, wenn wir telefonisch sprechen werden. Ich verstehe selbst, dass es so besser sein wird. Aber entschuldige, bis jetzt werde ich dir die Rufnummer nicht geben. Aber dir kann ich versprechen, dass wir telefonisch sprechen werden. Mir wird es deine Stimme zu horen. Wahrscheinlich, bei dir die sehr angenehme Stimme sehr angenehm sein.
Gut, ich werde deinen folgenden Brief warten. Du hast zu mir jetzt viele Fragen wahrscheinlich? Ich werde mich bemuhen, auf alle deine Fragen zu antworten.
Schreibe mir schneller!!
Gruss, Katerina

Wednesday, March 21, 2018

Spoiler:
Return-Path: <katerina1987arbuz@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f67.google.com ([209.85.215.67]) by mx-ha.web.de (mxweb111 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MBTm9-1esnyy3PSR-00CUmq for <xxx>; Wed, 21 Mar 2018 08:30:32 +0100
Received: by mail-lf0-f67.google.com with SMTP id p142-v6so6362878lfd.6 for <xxx>; Wed, 21 Mar 2018 00:30:31 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20161025; h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version; bh=urrnpx9IbpAE7dbtbz79/pNs4kmO64fw6S3CP8f1ezg=; b=K5lbfJBoQtlrk5s1kW4EdgB1wM5a/faRfWwcAArBEwRMMGpLVgGApyVfkf1xE9wAZN OtslTQhsoBHv9ANqtHQIYVkUkkY3zSAxHUrmZn1WcejTnVguCt3mA/6ms7474blwX3Lx XFbZT8wqT1YcYAjoAvSoRTBZeXSxkEuQLZqaS5Gj9D26mMoiUZ1KcndS6RYOJj0W1QE/ gWz8iBgheoeppCWdeGx6gqAbSut/1tr28m7Qo1aJ1+4Pr6GK7my3fcr1mdSSGVtya2k8 wuvsL/mRaeBMLpa63q4ERdeqBfif9AFlvAISlPjpRM3tbi3zPEasM9OUu9JlSCDciHMT LXsQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=1e100.net; s=20161025; h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to :references:mime-version; bh=urrnpx9IbpAE7dbtbz79/pNs4kmO64fw6S3CP8f1ezg=; b=d+298QARG0b/ueiZDgkYfl9kyRMMbywq6tNQhyv1kIzma/7sC9dC3x4GEb2lAOV7C/ YMkndZLaTtxhhZHpUUNk57PTXUX8cqyjvXyejun8Apfhg5EXOI1p9bssufGdvIfvFhMi kGbiqBtULKm8SOsCPASf2cmuE+ILK5BcTwC/+gY3+qBgKRQL2AQhVkrzSii5BVcXEtgz T7HM9Ksx78/zZHvcdmjBkf70y/QhiDXs6xHbM0uuH0MJEXesbHt4LrwnGXRkTVbAgj1z /O9Cw+7Mf6Bt/2tdkpYjYC5JdUErVajPGHOOJv4PZkWanlrA85x6L8M5e91CAKWJ5R+K tyfQ==
X-Gm-Message-State: AElRT7Gw6RpvSDcj3RLEKtQF1M1acIrWXVa2WHvz9lnIwzWMB7EZCeh2 mlMoae2QP2k6Z8w73GEBUwofIIv3
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 10.46.109.17 with SMTP id i17mr13417970ljc.115.1521617430611; Wed, 21 Mar 2018 00:30:30 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([5.18.238.188]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA id q24-v6sm865002lff.32.2018.03.21.00.30.26 for <xxx> (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128); Wed, 21 Mar 2018 00:30:29 -0700 (PDT)
Date: Wed, 21 Mar 2018 10:28:07 +0300
From: katerina1987arbuz@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <614236351.20180321102807@gmail.com>
To: xxx
Subject: xxx, erfolgreichen Tages!
In-Reply-To: <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
References: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au> <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41> <1039622884.20180317121831@yandex.ru> <trinity-f55ffceb-f917-4f7c-b1c0-c26f30cdb776-1521568280157@3c-app-webde-bap19>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------F71991552513D41A"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:AJTROleJPvM=:34SVuA0HL5nkVnD7Z4aZNeHxEQ x4r7a1i0z9kluCQeNLK1s0pzZnDpsLT0l7MrbySaqkggwijM5UT2DdOW23niTsWrwZDJahttj DYj2znsiSlTX1dfCGIB0TbsqyLDK/4LFPekUuTAHCp1l6uDssm2RFIROkL+R38laQqMBdIlDb GoLSAnyoHoP8kJfp7TZC38yoa1De9s6YhXw4lwZsmcUAJEzL1A8vN4D9PmX5cB8mFdSpy49Au Ovs3dXPA3VrXzkHAr/frbfF/+irJrRSC/7KbOHYejzg/l0e6OsukX0adfxJd46c1sTH0sKWh5 Oh6/mM13nq0e2jkjN4w12rPINcPJKwA3V3lGxvqpJ9HgqDuHzxX5pXiKuJCZNhP9gHV2j8a/d H/pc2wJr+4+1adBmP4f4/Ot4wq8xWwdQT1dE1OUPYbc9OpDYSCoUxB80/BZsgCiUkazmgLdbZ XRRaZ5/Lfukk2kgtPDQJYLK6no1Ai5SJjkDN1DuVOr1apwUFWuR4wTcvQRlj6FPfWSK/G7PJT Ym2n1qLEPB9BsxVO8gWmKa+DonkRJqq+ty4Fng0WdsTtpHtQqjK8bKQm+fnraJA6q7YvzIOHL NbVB3EEASSEaY9NPbXFVAP8/6jJ+P9Rztwe2Xh0ke/5XMY2JHPbqXZnTmlXB20iq9pPTyUzvk YnYjTr3u22BunyCSFz4XeOMjyHv/sR24u09+MgKzTgmAGa++HnL3paB7s/0YH+i0H1fLNr5yy 6xY+qZaoGnuHNoOKWybPgg/iLiGFS0DnRLcEa4q5QZJ1Fy43b27MydO9gxDqMVIxfC9FtUSEo atF0KJhp2Rv/HJyDOMZLWJnlr5uB9hTxn7sIt/VlpNwyMMKvtR1eLY+4zK9jap+PRF/aUnMye ZZ/WwVlgbPFF2BxIGBKeFPqIUXbywlw+ADMq+3ZusrCPkdrGIEbH1ZyFZPqIYN8N8uBvpMY4d fQ1LxtAlGe1WzYmtlvRnn2J7wQGlFXc2M8NQjZYu01LF6uKey1K0HuIvC0T9+CtCEv0nq1N2o nYi2zrD2DOrM2bQPbcJTkhaYEPcd0+8BWZWnW8g3RDqxIzfe83YdXbqFdFBwVwaP1MdOG/jfW Oc1/ay9y8tAI5sqEuWMtoFka/x1BCga5FeW4chcjX23qAZqYoYuR0v9MPem3iimDrDMyCez/F m1AbRohlLvua0z62TCJWUDpE0hQo605Qq657lP4beHompZitnVQ/FflZrwnNxBEhRPtu0WXbx LcMNqBFn91X7/qbpWIOHJx23OUKVWjvpzPBrw9Pab2Bo0n+kmlIpZ4SIUotwwkFOSZPpY0XZ8 1WPx3PjWOjDSkdSztQ7HYGCOx+BKk8WLWuqVbPuVbDjR/JecOc8XjveJT5KPbWzXAhePxokxF xzydyW3pEextxC4frdso1suShTy1/SZPcpOCJA3/oQ0CgMreED0TbHb79NzsUSVsTBVbvoMzW 4JbTOi3McuZ5jQlHwalMDS8hbcaitSkwlWWXc1nnxQrrBP4noBlTEhxsXDJ7A5HRRrk3Uix4u 3l3H+2dMnbz3rrPWqzb/RRV1E0SIQ8TLBrz9xv8Vg1TVjhPnok0eZ6XRGXLA6vQ==
  

0819181_001.JPG ( 40 KB | Downloads )
0819181_001.JPG
0819334_001.jpg ( 41 KB | Downloads )
0819334_001.jpg
0819527_001.jpg ( 58 KB | Downloads )
0819527_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #5 - 20. März 2018 um 18:50
 
Hallo xxx! wie geht es dir mein Freund xxx!? Ob ich dich den Freund nennen kann? Uns schon die Freunde, oder noch gibt es nicht?
Ich wollte sehr, dass wir wie mindestens die guten Freunde werden! 
Es Katerina! Meinen vollen Namen Ekaterina, aber alle Freunde rufen Ket oder Katya oder Katerina. Du erinnerst dich ich schrieb dir?
Schon etwas Tag sind von jenem Moment gegangen, wie ich dir meine etwas Worter in der Hoffnung schrieb, dass du mir antworten wirst. Aber nur heute kehrte ich aus die Dienstreise zuruck, und ich kann dir schreiben. Bitte verzeih mich fur dieser Verzug. Aber bei mir solche Arbeit, und bin ich manchmal erzwungen, meine Stadt zu verlassen. Kunftig werde ich mich bemuhen, dir wie zu schreiben es ist ofter moglich.
Ich freue mich jetzt sehr, dass heute die Möglichkeit finden konnte, um dir zu schreiben!
xxx, Wenn ehrlich, so hoffte ich nicht, deine Antwort auf meinen kurzen Brief zu bekommen...
Warum hast du mir doch geantwortet? Doch sagte ich nichts dir uber mich nicht, gab dir meine Rufnummern nicht. Was dich fur mich interessiert hat? Oder es war die einfache Neugierde?
Wie ich dir eben sagte, gab deine elektronische Post mir meine Freundin Anna, die in Deutschland lebt. Wir lernten mit ihr zusammen in die Schule in der Stadt Orsk. Sie hatte Eltern nicht, und sie lebte im Kinderheim. Aber 15 Jahre sie auf die Erziehung hat die Familie aus Deutschland genommen, und wir wurden nicht mehr gesehen. Jetzt heiratete sie fur der Mann in Deutschland schon und sie haben 2 Schonen die Kinder die Jungen. 
Sie erzahlte mir, dass die Manner in Deutschland die sehr anstandigen Menschen. Sie sagte mir, dass man nach der Gegenwart glucklich nur mit dem Mann aus Deutschland sein kann.
Jetzt furchte ich, dass du mir nicht antworten wirst. Aus Russland versuchen viele Madchen, in Deutschland abzufahren. Ich warte, dass heute du allen bedenken wirst, und du wirst die sachgemasse Entscheidung ubernehmen: fortzusetzen mir zu schreiben, oder nicht.
xxx, ich Hoffe, dass du fortsetzen wirst, mir zu schreiben, weil du fur mich viel interessant bist.  
Du hast meine Aufmerksamkeit sofort herangezogen, meine Freundin wird des schlechten Menschen nicht beraten.
Ungefahr war das Jahr bei mir der Mann. Wir trennten uns von ihm. Er anderte mir mit anderes Madchen. Ich hatte die grosse psychologische Verletzung, jetzt werde ich der Mann aus Russland niemals mogen. Jetzt habe ich kein der Mann nicht. Ich war verheiratet niemals und ich habe keine Kinder. Ich hasse die russischen Manner.
Ubrigens ich aus Russland. Die Stadt Orsk. Es ist von der Stadt Orenburg nicht fern. Und ungefahr 1500 Kilometer von Moskau. Du weisst die Stadt Moskau?
Ich weiss, dass die Manner in Deutschland die sehr anstandigen Menschen. Ich meine, dass man nach der Gegenwart glucklich nur mit dem Mann aus Deutschland sein kann.
Aber du wirst dich wahrscheinlich die Frage stellen: warum schrieb ich gerade dir, doch lebst du sehr weit von meiner Stadt? Darauf gibt zwei Grunde: 1) ist Deutschland eine sehr gute Stelle, um zu leben. Ich traumte immer, Deutschland zu besuchen, aber bis jetzt gelang es mir nicht. Aber ich lese uber dein Land viel, ich sehe den Fernseher, und ich verstehe, dass es das Land ist, wo jeden von den Handen das Gluck machen kann. In deinem Land ist genugend es Freiheit, um das wurdige Leben zu haben. Ich weiss, dass bei Ihnen jeder bekommt, dass er selbst verdienen wird. Bei Ihnen gibt es als mehrere Moglichkeit, um wurdig zu leben. Dort wo ich jetzt lebe, es nicht die beste Stelle, um, die Familie zu leben und zu schaffen. Ich denke, dass es in Deutschland als mehrere Moglichkeit gibt, ein gutes Leben zu machen.
2) und wahrscheinlich diese Hauptsache, in deinem Land die sehr guten Manner. Sie ehrlicher und anstandig. In unserem Land ist es schwierig, den guten Mann zu finden.
Aber du sollst nicht denken, dass hier ich ganz schlecht lebe. Sogar kann in unserem Land, wenn der Mensch nach etwas strebt, nach vielem streben. Ich versuche die sehr starke und zielstrebige Frau eben, so, dass mein Leben zu machen war besser.
Ich habe eine gute Familie, die mir hilft mit allen Schwierigkeiten zu kampfen sind meine Eltern und mein verwandter Bruder. Aber ich will die, eigene Familie, mit meinem geliebten Menschen bauen! Ich will den Mann aus Russland nicht, weil alle unsere Manner auch ihre Mehrheit beschadigt sind wollen von der Frau nur Sex. Ich weiss keinen russischen Mann ausser meinem Vater und meinem Bruder nicht, der sich zur Frau mit freundlichen Grussen verhalten wurde stellte sich hoher ihrer nicht. Ich halte sie hochmutig und beschadigt. Fur sie in die Leben ist es nur das Geld wichtig.
Bei mir, wie du verstehen sollst, die ernstesten Absichten. Ich will, dass ich einen Mann habe, der mich immer mogen wird, mit dem wir ein ausgezeichneter Befehl auf die Wege der Errungenschaft unserer gemeinsamen Ziele werden! 
Mir scheint es, dass unsere Frauen auch sie genugend gut sind sind wurdig, um glucklich zu leben. Und es wie mir scheint, das Gluck kann man nur in deinem Land, in Deutschland, im Land meines Traumes machen! Ich weiss, dass die Manner aus Deutschland nicht solche, wie in Russland. Sie verhalten sich viel besser zu den Frauen und Ihre Gefuhle sind immer wahrhaft, aufrichtig und Dauerhaft-. Du sollst wissen, dass ich die Frau, fur die Liebe, die Richtigkeit, die Ehrlichkeit die am meisten notwendigen Gefuhle ist. Ich bin vom leichten und selbstverleugnenden Leben nicht beschadigt. 
Ich will deine Aufmerksamkeit heranziehen. Aber ich werde heute viel uber mich nicht sagen. 
Du kannst mich aus meinen folgenden Briefen besser erkennen. Jetzt werde ich nur sagen, dass mir 30 Jahre, meine Grösse 168 Zentimeter, mein Gewicht 57 kg. Meinen Geburtstag am 25. Dezember 1987. Mein Zeichen des Tierkreises - Steinbock.
Ich hoffe, du verstehst, dass mir nur die ernsten Beziehungen notig sind, dass ich die Familie schaffen will, in Deutschland leben und, das bestere Leben haben. xxx, Wenn bei dir zu mir die ernsten Absichten, so werden wir ein schones Paar!
Ich habe mich gewohnt, um das Gluck und immer zu kampfen, nach den gestellten Zielen zu streben. In meinem Leben schon ist viel es, wonach ich von den eigenen Kraften gestrebt habe. Ich bin nicht die arme Frau, bei mir die gute Arbeit, ich bekomme die ausreichende Zahl des Geldes, um sich zur Mittelklasse in Russland zu verhalten, aber es ganz nicht die Hauptsache. Bei mir die reiche innere Welt! Der mir halfen, meine Eltern, die Schule, die Universitat zusammenzunehmen. Ich bin dafur ihnen sehr dankbar.  
Aber ich habe keine Familie ausser meinen Eltern und dem Bruder... Ich habe keine wahrhafte Liebe... Ich hoffe, dass mit dir ich diese Liebe finden werde! Ich will meine Familie … sehr schaffen
Wie du siehst, schreibe ich dir deutsch. Ich weiss das Deutsche ziemlich gut. Obwohl ich auch das Englische ziemlich gut weiss, und konnen wir uns auf jeder dieser Sprachen umgehen, aber denke ich, dass es dir viel leichter sein wird, mir auf deiner Muttersprache zu schreiben. Ubrigens studierte ich die deutschen und englischen Sprachen in der Schule, und spater und an der Universitat wahrend 5 Jahre.
Ich sende meine Fotos und hoffen, bewerten es dauert mir nach. Ein Bild mit meiner Katze Alice. Ich liebe Tiere. Ich habe noch einen Hund, und ich selbst dann werde ich versuchen, Ihnen das Bild von meinem Hund Holli.
Wie du die Ausgehtage durchführen wirst? Als du beschäftigst wenn du eine freie Zeit hast? Du machst eine aktive Erholung? Du machst Sport? Morgen bringt in Russland die Wahlen des Präsidenten, und es die Hoffnung auf was jenes neu und gut in unserem Leben bei. Aber mit solche komplizierte Situation in der Welt, jetzt bleibt es nur übrig, zu hoffen....
Schreibe mir bitte so bald wie moglich!
Ich werde deinen Brief warten.
Deine Freundin aus Russland, Katerina

Saturday, March 17, 2018

Spoiler:
Return-Path: <katerina1987arbuz@yandex.ru>
Received: from forward101o.mail.yandex.net ([37.140.190.181]) by mx-ha.web.de (mxweb111 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MzAd7-1ejpyy1ZYJ-00vcSH for <xxx>; Mon, 19 Mar 2018 07:40:27 +0100
Received: from mxback6g.mail.yandex.net (mxback6g.mail.yandex.net [IPv6:2a02:6b8:0:1472:2741:0:8b7:167]) by forward101o.mail.yandex.net (Yandex) with ESMTP id AA69D1341058 for <xxx>; Mon, 19 Mar 2018 09:40:26 +0300 (MSK)
Received: from smtp4o.mail.yandex.net (smtp4o.mail.yandex.net [2a02:6b8:0:1a2d::28]) by mxback6g.mail.yandex.net (nwsmtp/Yandex) with ESMTP id pV3zge6jLK-eQBqpV0j; Mon, 19 Mar 2018 09:40:26 +0300
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yandex.ru; s=mail; t=1521441626; bh=DBBkfUuYrdUta95cNKh1S7SmvR+M1cU1sepqWaGy09Q=; h=Date:From:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References; b=kDOVEmibX7hn1tkAkcPtgNAKlAtAbgrf/ohPtLpJNhnL8Ee8Jyc/Y1eD8z6SLJBL0 k9aDp076OotmhjOK7KomAGKkbj6TkHCEp84fxOgeV+iQLOkbgkV3X1Hs+RIYIMrZbo Wl2ZuPD8eMzsVG7+CH+6eZE4MwFQxXmh0z2Hdzg8=
Received: by smtp4o.mail.yandex.net (nwsmtp/Yandex) with ESMTPSA id mTGq2RWcjk-eLROuglE; Mon, 19 Mar 2018 09:40:22 +0300 (using TLSv1 with cipher AES128-SHA (128/128 bits)) (Client certificate not present)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yandex.ru; s=mail; t=1521441625; bh=DBBkfUuYrdUta95cNKh1S7SmvR+M1cU1sepqWaGy09Q=; h=Date:From:Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References; b=uLtnl5jIy4Zd7a5TLeDUr35EnO5s0oJG+SIwnxBCz7qn9W/zycC8XvJKm8UTsunga TnRoNq9MrpyCKhDwn3Hz9Jkydv4BtVd6GBCF2a/xCBKPw0UsIlySSFyLNUsvqK0NZz +KjPGYvj67K3Y5Rf9brwAxEQFO1CsgRxdOCKsXfc=
Date: Sat, 17 Mar 2018 12:18:31 +0300
From: katerina1987arbuz@yandex.ru
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1039622884.20180317121831@yandex.ru>
To: xxx
Subject: xxx, meine Antwort und meine Fotos fur Sie!! Katerina
In-Reply-To: <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41>
References: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au> <trinity-da5e7475-17ce-45d4-9f25-5c5a0e5aa687-1521226431514@3c-app-webde-bap41>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------71048F236D5E5A"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:fp9cRkx8Nf4=:EBWmjBAWEynOlDWnpBmGPsDBt7 sXe3MokmXnyUYfX32CL144ZzwSi2/TUPNYIvuL4sVMvA9HgvwWSi2XnevKudKp5f8sW/6ApRG ceMffAMj5BUgxZ5DTB1l+br+TQdPGdOAmE444BhIi6k08L0b/zqnkNlHo2s8hWmlgUz3vw4OB OOe1OcZyPd+woBcbfy7EH759cgo/8fGVj4uIzTIV4mJ1w9z7maauFIFPMGz6pIx7FNrnYPAns LJcB18bancIV2VoN2UJwm2SZCUSQOLn1GvqI7cH4JaI/rNO8I/M0G/nyJ/3atHBR4xyEfYOQe 5F0o88Fxtervf/Ov9/ckT4UVPaXMdUunQYxesjFhJlwvHLm9SrCnmiR7WNJIIBcKXssd6o4Hz U7h/8cF1fm7u5hAypXk8/ZDnro/BqiAzjg7uYqQMqLDkd7qvB+dUTYbmOV1YtBeEviBMFHN4s 7qveWXh/hrmbcbaOfKEFDw27KQaJ2wegmLloUE0RHqGa8XEn3k3mdHrndYiU8iSausOeOrxI6 MyHSVZ6weoi10GQJ0Hc/6m/hqOFrh0piQ2wGME+aNlt+NEaq/Ha+mywMVRhhTKZ6jRkVdiBeR pJjItyc+YlYZigOUt8me1nZ6xUUfrb3LVZPEsANOPz0ctJPJeiGRavCjiL8psQlzBC9G9FyLU G6AcrKXNGSQlvq17Wa20n29cPT2JXxoUA+vjCTAsqv28xu6QgHHoKDjCI0XAgai3Ps87fzdll kyTXbzFKYsnk9FEcr8Bw38GwVuFTjHA7WvtVbWuigIR1ppFbYEI+yT2z9xEFbBxv+a6+9hUH/ zaiBrlbiTKBwrQe3Dc00PKAaLbk77QtlpDviWIMuk0Wr+3ElhIp6B8dVm5QAEv9/4DoSnesC9 22U8vOdRww9pKoS8qiz01tUOeql9gXzm1j3co9SeNLEbTotmb76QEQcg6cTJzCWsu0vR4NEWk OMGijOsSFs1eEjoGmWfzviy1K8KF0WVt7yhiTb8loLcI4MFJHihCbgVf+2KrOJQyNdVcOLzWq 3MgtDE/7QvNoxqHkSs3uokLYS4tpXFZZ0X3Jm/Y0YDFWAxNyL6NrIBETSPAI2LEIZbg1z2d16 62wpoFR+vsI3A7i7tcj34Z0RyYn7tnRzI8op2XAF6fspgtIuTzr+WMrSQSSo6zonzVYZekVjL 37VpYVLyOnel/TRMDMLlzTpns+rDppyMmdd0/6z1AKrlIV04hCVfgqTQZG5h3Hjf+IHKzlzyB 6pTJ84WjvF+3jYz2JdhirjqLDPJ56/pfXJtZ16mWb24SwoxzYy/TYBXg5Fu5r0n8EFTJPEinF 77lkoqAVGilXKPLkyAjP78KUfuuObJR3EBupyyrSCynCTZpvVAOuAWhfXdEuY0JXJ2uIGlohu WskqImRFfYQrB+pb6EN90HJGz0oKHbZJhGMRfWzQqfmzKGxFc62raQAGRE+XoaRYld3PhEEsl zGISZrkbr29JkZ/gyLLYhhRradQUU7JsXDNb4h10/5FWQ2VUzd22lYYNVQ6QyfEGC2sDjDxiq lFETqeKGnQX5TnUdZvRLQRq7Sr2eC+HsOW5gDRx3qgC82JoRwyFZWGwgu40fDHYZPxkzRbYAf JfLNV3VgYCypI6ZQJf2yXh6xJ6METTx5jNgGGL6/99hwx3PQFl/9u2WqAaiYYOn2RCByC4ydZ x/MdSlBIJ7phre31qowM0ntmO5n7tdyD1ueu5SvsbAu3pP89h8vygZVdqUQD2X+Y8M=
« Zuletzt geändert: 20. März 2018 um 20:07 von Stiray »  

Errate__wen_es_____.jpg ( 83 KB | Downloads )
Errate__wen_es_____.jpg
Ich_esse_das_Schokoladeneis_.jpg ( 40 KB | Downloads )
Ich_esse_das_Schokoladeneis_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65384
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #4 - 18. März 2018 um 11:33
 
Mail über Russland mobil

Code
Alles auswählen
IP:	188.162.193.4
Decimal:	3164782852
Hostname:	client.yota.ru
ASN:	31133
ISP:	Yota
Organization:	Yota
Services:	None detected
Type:	Wireless Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Samarskaya Oblast'
City:	Samara 



Zitat:
from [188.162.193.4] (port=55928 helo=akwa) by genesis.thechurchonline.com with esmtpsa; Fri, 16 Mar 2018 14:36:45 -0400
Reply-To: "nedostupnyj" <katerina1987arbuz@gmail.com>
Date: Fri, 16 Mar 2018 21:47:29 +0400
« Zuletzt geändert: 20. März 2018 um 20:06 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
seiko
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 28143
Mitglied seit: 15. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Re: Katerina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #3 - 16. März 2018 um 19:52
 
Hallo, Mein Name ist Katerina. Ich bin 30 Jahre alt. Ich mochte einen anstandigen Mann finden.
Ihre Adresse wurde mir von einem Freund gegeben. Sie wohnt in Hamburg. Sie sagte, du bist es Ernst.
Glaubst du, wir konnen Freunde sein? Schreibe mir nicht, wenn du verheiratet bist. Ich wurde mich interessieren, mit Ihnen zu treffen.
Meine Hohe ist 168 Zentimeter, mein Gewicht ist 57 Kilogramm. Schreiben Sie mir ein wenig uber sich selbst.
Im nachsten Brief schicke ich meine neuen Fotos. Ich warte auf deine Antwort. Ich werde gerne uber alles reden!
Hast du meine Fotos gesehen? Katerina.

Spoiler:
Return-Path: <xxx>
Received: from gateway21.websitewelcome.com ([192.185.46.109]) by mx-ha.web.de (mxweb112 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MThLj-1f3VOA1Njp-00UZOa for <xxx>; Wed, 14 Mar 2018 19:02:43 +0100
Received: from cm12.websitewelcome.com (cm12.websitewelcome.com [100.42.49.8]) by gateway21.websitewelcome.com (Postfix) with ESMTP id 4073C40127590 for <xxx>; Wed, 14 Mar 2018 13:02:42 -0500 (CDT)
Received: from gator3216.hostgator.com ([198.57.247.180]) by cmsmtp with SMTP id wAjZeIL5c7OvowAjaef8Sl; Wed, 14 Mar 2018 13:02:42 -0500
Received: from [188.162.43.51] (port=22860 helo=dalhfji) by gator3216.hostgator.com with esmtpsa (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256) (Exim 4.89_1) (envelope-from <xxx>) id 1ewAjV-003EDu-W5; Wed, 14 Mar 2018 13:02:39 -0500
Message-ID: <D3D6603338ECFEFD21246D98DC7CBAF2@ac.com.au>
Reply-To: "interesnyj" <katerina1987arbuz@gmail.com>
From: "interesnyj" <xxx>
Subject: Mir ist sehr schlecht ohne dich.
Date: Wed, 14 Mar 2018 21:13:20 +0400
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="e3e636337b3c79e0bd70100a956b"
X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
X-AntiAbuse: Primary Hostname - gator3216.hostgator.com
X-AntiAbuse: Original Domain - web.de
X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [47 12] / [47 12]
X-AntiAbuse: Sender Address Domain - ac.com.au
X-BWhitelist: no
X-Source-IP: 188.162.43.51
X-Source-L: No
X-Exim-ID: 1ewAjV-003EDu-W5
X-Source:
X-Source-Args:
X-Source-Dir:
X-Source-Sender: (dalhfji) [188.162.43.51]:22860
X-Source-Auth: xxx
X-Email-Count: 131
X-Source-Cap: dGlmZm5leTY7dGlmZm5leTY7Z2F0b3IzMjE2Lmhvc3RnYXRvci5jb20=
X-Local-Domain: no
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:8KFZH0c+cYQ=:XoNUnY3J9LOsm/KSBFPVBucxrk qICbOk429qFTr86lkwRK3AfxF8iDD//ZSeSNYhXW3t+AfO8UUQXKM1ePjE3YNBmR0C3EsgWQp lJTTV8OX0uq2f8W79dPganHCnmJF8H2MPbe6yDA2ZxSeyKIrf+Eif0mapCK8TgB+uAzQyQhEb b4nBcf8zP1HB2ZksBrLjw2KinbmoF7Brr/Ae/hUVuTNJSLhZOB2qzXJALpx9up/7OH85A3MS5 PpOohrDC6jTG6Lb6Lb1oqeIDPFaCWZUksB6yYi2cbo8UwZSDdiVRmjAUPZwciwCdoAjDdx8la GmowjaanET/62opaDWkAvvzKhI8Ogtwqe5Lw9j1ro8PQ/DA61EcVhtkGRf3WzhxEErRqz7xFk +k1LgeuctFP2YD9FUlu+YWZl2Ez6dTtLTj+y3Z5viEAN+oex9i5bWChuYm3BPsOOLLH+M4xMx Czwsf41/8iNjA96jHZhaxHvDtxK8yoKsbR8qeZuUAVqudfCvmbMNB9XeyaRbrEQUGiRY1d3+e 8z7ila8zXv7ohN6tpSrNsBShcsEtXZMEC+TryiJ+PJA31smiUMM42iYqP+2UM9UR/4CQ+0ywT agydIjOBruzXmn/sNwhTxKV/aPm9ptqlh/AikUcyAFypd2bEwu5CQsaJxGdN0Dw/8EkK2uCTe 7aUZIgQjmfpuwdDE/AEeRbAacizGOrP4vvmnYmB08KYvLOqfN/Eg5dKFnlPAWo3jr2+KhHlVV U4O+9nE1MYTbYdO2uZ4WKif0LtojxyUHQ/DdgmHEJqIcHhiEn0CvgRudj9SJDnmy1fjfux9xH aS1vMG6s3UfD89SkoIbzdbd5KnRAFZyG7RmM8otsD27G/8Nx0jF86TC3/eJBTECio9umZR1Mr r8Bcc5NG6N5VItTVdewTSQtvAWHCLN0YlZ13fZ5sm0xGs1Q7KmCWuYmc/rTk4IPCNUcGzMtiD Noaw9P5jy68dVo+x50OEdayvHa2rab6H7nMj2H2apTgzG0CFMQoP7maEiycF1xvkJQJTRK8a4 TJD/yVg8UNUDUR6AI/xF3l+QE3dNJci2xRPYZRQ6fNop4WEGShOD9MmFOhxhV8Fm1eEvk0JLJ NpLh5HgLgWAXU063oK/l08EPmqd1BfUKshacQ1gfTXeh/OLuyEc9aJTO6EkanSqLNkMAaNKgk YvrSQhbuhZcRPOclAzQS8zsWS8nf3Tn+/XDpcAVYhs/MDfBeA5RPug0kGGCo11GHuYcooLeCY L4930svKoJ5tN+5zgRm05x9csibhXaKNBe+44+IP6XGYThvm/7OSw7Gdn4eI3NdajY1AnmS21 Aqm2wCuQnV4OZEg231iI9kl3dqufUYVhqvvn5l+aYNCd2ma8owmoSRGmA/ToNzb/DvsTRbbwD 7Im8Ct1jvla9VyPxmeUPJKqh1m7Oi0tychTWsSiUhTas5911gs850qa3nCMsPtlvcpxeX5Z1i 3avAq1kqiMYrjo0akOybIKkuw2dn5g8zzSMF8IRJ2GAzjEp3/exSL4tI7mZ4lZQUhiAvYsmpj 47WmWeWhISlGAw5OiVEjRB/9JY1dHsyec8ItGf5FUCFoTUdwFZ5qYZtWEweR+Bsq5o8zGuYlJ xfsoa8Gli+l0CXabxt+vWEALUSC73w87klC+eBeudWI4CP53LyZlM4dliYDqwfD/9jscREMed mT6JQ46XTau7EsHIdeW/9P6iX95kz+R1TK4cw5TXnovXXTscaHFLBCv5ctnxMiEeE0UI4/S9c MVA4HGl19KfRRvI/j6EMOy5GG6gR3WNZPiC9SaHsJsz1D4Yv8ALRTgoUhqswEvHO17QubMH40 3HdcNmGn5EC5ELkrLBBApGtyBwolRAhTK2mwqWTafciy5TYXdHzP10XUNXu4j/BhjYAi8QhPB 7UJLQ5WSRiZulGCvEw==


Spoiler:
Return-Path: <xxx>
Received: from genesis.thechurchonline.com ([72.52.150.45]) by mx-ha.web.de (mxweb010 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MQfMA-1fIQx41mEw-00NwLc for <xxx>; Fri, 16 Mar 2018 19:36:48 +0100
Received: from [188.162.193.4] (port=55928 helo=akwa) by genesis.thechurchonline.com with esmtpsa (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256) (Exim 4.87) (envelope-from <xxx>) id 1ewuDb-0007l6-Mu; Fri, 16 Mar 2018 14:36:45 -0400
Message-ID: <C8CD7B2823F7E5E63A3F7683C7DB50EA@movelariadionizio.com>
Reply-To: "nedostupnyj" <katerina1987arbuz@gmail.com>
From: "nedostupnyj" <xxx>
Subject: Mein Prinz, wie geht es dir?
Date: Fri, 16 Mar 2018 21:47:29 +0400
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="21307397938657916c940edae819"
X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
X-AntiAbuse: Primary Hostname - genesis.thechurchonline.com
X-AntiAbuse: Original Domain - web.de
X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [47 12] / [47 12]
X-AntiAbuse: Sender Address Domain - movelariadionizio.com
X-Get-Message-Sender-Via: genesis.thechurchonline.com: authenticated_id: info@myccoc.com
X-Authenticated-Sender: genesis.thechurchonline.com: info@myccoc.com
X-Source:
X-Source-Args:
X-Source-Dir:
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:5;V01:K0:f4NTuOvJiyU=:Z/9G9TwYBgeeMuOsWZY2jJOOoT Ju2TblHa3tt31e+YXWeSu4XGl3gcdqm6TLwiC+cC/r/+RHzhyFOFnpbETCPYntgWYvF8osYk8 jqBUQR4jPRiTNN68gqPK350bzqVvAmQMJn8kT+q0jgb78pnb/KN6eK3MulcPyarhhE9o5JEMR 8wiNpOSqmrHMIwa0jfWBDqAMojSpvVz/BnnwYiQrau3ENjWmZn7E+E3hPdUUw7d53Z80pKwD/ 2Tx8edvOW2uh7gagH27PbMmInu3v6GIJwspavTomqsqElY89wLYtkWFsrK7zno6wIFhVJte+q jqNOfNLSx+P4A0DLu9s8nYcy5pyE4fi8ssN8POGEyA8qnkFxgbJDNEtWy4iGcqjtInSq8X9eT 18XbNeTJVfDd3V3zOmO//buQ29rnx29vlBo42tV/pPvmZOSgwi3D+MwTDczeKAI66MdqNzGV3 guGvTKdvs4rq/xWc6gzE624ymeyeo1oVFjueCcoejvfSbRVg/z084pTEB5QkEWzQZElvtgIlw FSeURc3HE4EOZyCzCd4UJm1pgb7SnoQGtvKOYoQPfTDp+vq4Z2zr5/uEllAU0F3bjcs5w3rrp FMnBX/uSkaQfsdSu2mmcrikVRFzB4GU5sUowHGDjym0NRNAUxKAcK5AYOZXE/Wyek009MH0x2 AbECrRyfSth6keJ07HunEXysZ7gAo/KtH3mwFVuNQQcV9eeiofOieVya3S14n1Y4ONjiHfNWZ 7lMkWCgoFVZqjBOBOEUop1dd2Q0mKiOG9C+/2eJV+izlmxYgx2U/3+kBvIBsnuPObdT83tcjw KKLLLFpIoroDfH79V6wHMta7HHuxudOGYfFFglocrJ5synJhxPl6iK+eACxWHU86SdCsoZE8v raFupIhKd06HWM2WgIdgb4LOCyVnDPpR/zTh3ZV3k656Qt10IH73Kc8LL31tcCQUPNvdjRWN8 tgDIcbh8JVkwvlZYsj6I9ORPhjkckEbQv17u2fKbLdqT6qsb4tpAZpIm/0YoYdnk4i7S3iFPx qF8CtnSm0OaprFoRmZ46nyrXNV5/RtzEGvagSWEJnhd9679QxOLSJ7VkZhUwfrpiNPsWm8ttK JbeSAvoSV2mCuqmeisGuVmbz6EbCvcdIWnmsrcaoEb/vgjrYZgjhOu8jE60F389PFqLC/xuM7 pihSz0jfi3nTBJb3TitkCGBVK23AaG9QUKkPzNQY07tLrVITkABi+lyJVH2rmDwmR3eHgjvka YTjXCkvMKg+yTo5youycgkyAHhVFxBj1tBQIe+27usT8WaWgj76TQwKqKj3r1/i6qPRwBnTXZ X8tXhbMxXyOWF4kZ9L06oC+yh48DdF4CNNp176o1mc73Uax9shEBgFxt6M3sRE61FIp0Ks/kj N7bLjna1LCAHaFzIT9Pqop7AJidQ2dgfsIkkVPXBJJ0tNaHl59aZ6teXQIoWBUeBwl2sZT6w7 tZRTYE2LLSI6scbutHLoYhT+chcAPivenrmzsOR21NIITeL5oKf5UthF3nN90AhPNMJkJgvT9 FXHYo5bpRKUpNFdCFqMR+3Gd2u6gm+4621fzNMu+CJfxtE3iPzWChDeuQrZrocANF6l2Bym3w JEOUgew7JlOvBd3xXvhKvFNl9CQDWsmdFL9nfYqKeI2VrB1vOX4U1kCK4da7mL3aP/be6gPH8 Ngv3lFfJTgvVGb+mxuHWJ0WiwsIlBB8DY8KsTosEPkMUwZ/hJKLwPVEUR5wu6iwzYepeDG5U2 QxGFrqv0iqcnF+fFDkgO/jFh/BCTziCMk9spImS5znZX3qI9df4IxZ+gZArdSmV+Lk+EBuTkZ nxDLA
  

IMG_DSC9486234_002.jpg ( 34 KB | Downloads )
IMG_DSC9486234_002.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65384
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #2 - 15. März 2018 um 01:59
 
Das ist das russisches Model und Moderatorin Viktoria Bonya.

Scammer using Pictures by Viktoria Bonya 

Smiley
« Zuletzt geändert: 20. März 2018 um 20:06 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Stiray
Forum Administrator
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65384
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
Antwort #1 - 15. März 2018 um 01:46
 
Smiley mobil

Code
Alles auswählen
IP:	188.162.43.51
Decimal:	3164744499
Hostname:	client.yota.ru
ASN:	31133
ISP:	Yota
Organization:	Yota
Services:	None detected
Type:	Wireless Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Respublika Mariy-El
City:	Yoshkar-Ola 



Zitat:
from ktdk (unknown [188.162.43.51]) [...] with ESMTPSA; Thu, 15 Mar 2018 05:01:16 +1100 (AEDT)
Reply-To: "minotavr" <katerina1987arbuz@gmail.com>
From: "minotavr" <xxx@ac.com.au>
Date: Wed, 14 Mar 2018 21:12:01 +0400
« Zuletzt geändert: 20. März 2018 um 20:06 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ghostbuster
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 223
Mitglied seit: 05. Januar 2015
Geschlecht: männlich
Ekaterina <katerina1987arbuz@gmail.com>
14. März 2018 um 22:55
 
Hallo, Mein Name ist Katerina. Ich bin 30 Jahre alt. Ich mochte einen anstandigen Mann finden.
Ihre Adresse wurde mir von einem Freund gegeben. Sie wohnt in Hamburg. Sie sagte, du bist es xxx.
Glaubst du, wir konnen Freunde sein? Schreibe mir nicht, wenn du verheiratet bist. Ich wurde mich interessieren, mit Ihnen zu treffen.
Meine Hohe ist 168 Zentimeter, mein Gewicht ist 57 Kilogramm. Schreiben Sie mir ein wenig uber sich selbst.
Im nachsten Brief schicke ich meine neuen Fotos. Ich warte auf deine Antwort. Ich werde gerne uber alles reden!
Hast du meine Fotos gesehen? Katerina.



Off Topic KommentarMore pictures in the gallery: Smiley


Spoiler:
Return-Path: <daniel@ac.com.au>
Received: from s1.ac.com.au ([46.101.133.194]) by mx-ha.web.de (mxweb013 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MtN4E-1ee6Qv1NAE-00v6jt for <xxx>; Wed, 14 Mar 2018 19:01:23 +0100
Received: from localhost (localhost [127.0.0.1]) by s1.ac.com.au (Postfix) with ESMTP id 2858A126DD1; Thu, 15 Mar 2018 05:01:23 +1100 (AEDT)
X-Virus-Scanned: Debian amavisd-new at s1.ac.com.au
Received: from s1.ac.com.au ([127.0.0.1]) by localhost (localhost [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10026) with ESMTP id HmseCey6lNmK; Thu, 15 Mar 2018 05:01:18 +1100 (AEDT)
Received: from ktdk (unknown [188.162.43.51]) (Authenticated sender: daniel@ac.com.au) by s1.ac.com.au (Postfix) with ESMTPSA id 858E5126DCF; Thu, 15 Mar 2018 05:01:16 +1100 (AEDT)
Message-ID: <F6F345161DC9DBD8040148BDF9A5A5ED@ac.com.au>
Reply-To: "minotavr" <katerina1987arbuz@gmail.com>
From: "minotavr" <daniel@ac.com.au>
Subject: Sie will wirklich mit dem Prinzen zu treffen.
Date: Wed, 14 Mar 2018 21:12:01 +0400
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="7e589c57308ee74a04ac9d90b392"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: unknown:2;V01:K0:N4SEfvmjqPk=:WeGVgqjI1L0GulvFp8YrnuG8VO InT0YPQqpmusIe5EubIIpgJ8WuqHsvRLYDV7q9XEgEMFxmGfXMc9D00uCU3EWgCXrgs4lCr0j de0tk4z9UJRVmpdWzZczqw5771rqJmkJKoFWnssAn4dBsPW3oZZIYgghW0NXgsJXgMbhPFg56 qi+XLlpeuDF5iE5GSUDcDYPX/NkLzTjT1mkgUSQPFdIWpgY/1KwOOmRIuIl6cRhduKLNk6MsE i2BNZ1YaJHAUcbgawIRvsdSuE6ZDepZBJe4/PDPyRMTXe/g9lC6WSh7AAqh9UkTrCKMXTy2Gm mpvP/FllNGZf3RdQl+ni4SSglne9SqQunSsHeVLsq4mWg3/h058aQKz1UfHe1a3RozrfWSpsC q83IhcTTZfKIl//DpL3zNKR12c24DC138EmIfq0QZTuHG2d3ZVhn66HeXOOZqqRhVLfFZY7hf 7VQHnWusk8NhThD2+F4SYX0qQV0oyxKtLCWCW0p3jrAY+DmK5rbvZBdAngGQR17RKs/c5g5r8 cwhfor1+k7BKDDojThAPnKVUg+z/XU1hTv8Wev5+EwWbBZ8R1vqHK67FBOrDJR3SwlHqMktcb Q273CjdDNvkM2CxvZKiyGY/kuuA9cfQl1eoX7A0B/Yttx6ddofJeilKbUILk4NEyHljpqSbY4 KCX8h5KwrWVQFCSgbmigCeFAdlUMc3g6Ou6FnBKu9A0uynTsjWY4bq228qshGj0m4Zms435+7 KCoP0CQD2SIvteN5FIVBYc1J9UuN8phKFgTsx089bSGI5GZGuHjlPT8yQ0LJLkclepDFdD5TV aCM63E/LXC0rOZ0u0+AgAHyOsFWjU5ImAy5O/aSQYsXIvLK4KlvPrUsjxrgP3DMo+aiDHjYJT 9HwAJi2t1nI+grEvwESf/ZLXETds7UmspJ2XCqa9hae81t71paICx3tFRhuhNBXG5rKPEwLyI fxrLTmxjRy916RJ0mjeoNVU/ckh1O5BUnf6BNOD6On18BPpJz7aRDPNggM80GdPV6LTGMKTzJ v78kUH7avG4hU2H2vutt2fqOw18/jJJjNDu6px6rZhaZKYudghIqH6eftkW47vDHZZX3cvzLA jPwPxGWUomNzDQkekDzAAQ2n6ra9D/x3Ib5Db8XKFXfPZVjU2Bp2SQNSI63cq2Bi1fmlB61iU aqOy2ZOnbIwLWgkcI0Dh+c8zrs059tWy98Rd5qrg+pMPrH83Bw5PPBfQLByzbulsTBC7AwBFH IwJ8nZZibaQO34uSD+jK2ZzgzbwFfeNbNcViE/8kJWZrYN36HuSWG6fqyShg0Kg+ao9jPdcP5 owbvGLBdfaprKRdfrb2rTuOeq7jYrEuJKmomKLMTznaHTaNT2aV2m8KZUoPEv+OEFMS0IybN5 8fTzxtHx7S07w8DQKCPHbE63/mRscDVj8yhAijgxBB2Tcudte3wYtDt6s+10arj442U5SXZV3 LmRf2ocNjW8Gu1KptmW9sCCdKJS7aAElbsagtKOdigndyTrK5SBYfK7HNHAMl2IvuAKn4bYsQ YxDz3SZAN0Jh75xikGWyLXVhvi/JvGgfvN+2bV30bI8/L/nZRkBfTOiletbDaHO/XPm/rea0i Ikic95knxSxFpi3uSSGcWV8yS0aURw8jfEEs6A7s/HVMpfDsFjnSCCTaTI1FbsyvW6ovpo6iA qh7PwEVqxStn9v4sygBtyu1mqQEbgVjcWrwxklgu9dRracppg7gO8NTLgEZjHVv7hOa1hN2D1 aUXmBGlcU68Oj9UctNTg8v6MyQuWn3Ou7cQtMwwLAOxsczIHIp/olbUXf9ELTRUjY3rIu7hSD +LokW383W+7OGR12VfDjz1bZSAgJcSPZHTRNuJShR7v+ahfc=
« Zuletzt geändert: 13. Mai 2018 um 23:25 von Uli »  

IMG_DSC9486234.jpg ( 34 KB | Downloads )
IMG_DSC9486234.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 
Thema versenden
Link zu diesem Thema