Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Evgeniy <kir.silev@gmail.com> (Gelesen: 8863 mal)
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #15 - 22. Januar 2016 um 21:41
 
Mein Freund xxx,
HAPPY NEW YEAR!!!
Ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr 2016!!!
Wie du das Neue Jahr feiertest? Ich war zu Hause zusammen mit meinen Eltern und den Verwandten. Wir haben hinter dem festlichen Tisch lustig eine Zeitlang ge sessen. Sich an die vorigen Jahre erinnernd. 

Ich habe die große Angst, dass meine Eltern und meine Freunde erkennen können, dass ich der Schwule.
Um sich einsam nicht zu fühlen, arbeite ich viel. Ich arbeite auf zwei Arbeiten. Der Mitarbeiter der Kontrolle des Lagerhauses, und die Fitness der Trainer.

Wir haben, in Russland wenigen Mann zu finden. Alle verbergen die Orientierung. 
Wenn ich in der Schule - andere Jungen lernte, mich gay zu necken. Ich noch in der Schule hatte eine Schwäche zu den Jungen. Aber damals verstand ich nicht, dass ich gay. 
Nach der Schule habe ich mich entschieden, in die Universität zu handeln. Ich habe die Universität nach dem Beruf der Jurist beendet. Ich konnte die Arbeit nach dem Beruf nicht finden. Eben hat begonnen, im Lagerhaus zu arbeiten. Parallel arbeite ich wie der Fitness-Trainer. 

Mir ist es sehr schwer, einem zu sein. Ich bin sehr einsam. Schlecht es, dass in Russland keine spezielle Gesetze für gay gibt. Und ich muss mein die Homosexualität verbergen. Ich kann frei nicht leben. Ich soll verbergen, dass ich gay. Du verstehst wahrscheinlich, was vorkommen würde, wenn meine Kollegen, meine sexuelle Orientierung zu erkennen. Mein Leben wird von der Schande für mein ganzes Geschlecht erledigt sein.

Aber ich bin glücklich, dass dich xxx kennengelernt hat. Dank dir, mich, sich als der Einsame nicht zu fühlen. Du der sehr interessante Mann. 

Meine erste sexuelle Erfahrung war mit dem Stadtführer. Wenn ich in Kusel in 2009 war. Er war als ich auf 7 Jahre älterer. Ich war in ihn sofort verliebt!!! Mir hat mein erster sexueller Kontakt sehr gefallen. Natürlich, ich fürchtete. Aber er war mit mir sehr zart und zärtlich... Meine Ferien sind auch mich zu Ende gegangen ist zurück zu Russland abgefahren... Später ich zu erkennen, dass dieser Stadtführer verführte und benutzte die jungen Männer. 
xxx, ich hoffe, dass dich von den Erzählungen aus dem Leben nicht ermüdet hat... Ich wollte etwas ähnlich deinem Leben hören. Es ist mir sehr interessant.

Ich bin glücklich, dass dich gefunden hat. Du der sehr sympathische und interessante Mensch. Ich kann in der Zukunft ich kann mich mit dir treffen. Ich habe eine kleine Hoffnung, dich in der Zukunft zu sehen.
Ich mit der Ungeduld, meine Post zu sehen und deinen Brief zu warten. 
Ich schicke dir das Foto meines Katers Leks. Und ebenso meine einige andere Fotos.

Spoiler für Header wie vorheriger:
From kir.silev@gmail.com Fri Jan  1 13:20:37 2016
X-Apparently-To: *****@yahoo.de; Fri, 01 Jan 2016 12:23:30 +0000
Return-Path: <kir.silev@gmail.com>
Received-SPF: pass (domain of gmail.com designates 74.125.82.52 as permitted sender)
IHfDvG5zY2hlIERpciBlaW4gZ3V0ZXMgTmV1ZXMgSmFociAyMDE2ISEhIFdp
ZSBkdSBkYXMgTmV1ZSBKYWhyIGZlaWVydGVzdD8gSWNoIHdhciB6dSBIYXVz
ZSB6dXNhbW1lbiBtaXQgbWVpbmVuIEVsdGVybiB1bmQgZGVuIFZlcndhbmR0
ZW4uIFdpciBoYWJlbiBoaW50ZXIgZGVtIGZlc3RsaWNoZW4gVGlzY2ggbHVz
dGlnIGVpbmUgWmVpdGxhbmcgZ2Ugc2Vzc2VuLiBTaWNoIGFuIAEwAQEBAQN0
ZXh0L3BsYWluAwM5AklNRzAwNDE1Ni5qcGcDaW1hZ2UvanBlZwMDNzY0AklN
RzAwODg5NS5qcGcDaW1hZ2UvanBlZwMDMjUwAklNRzAwNDQ4MTQuanBnA2lt
YWdlL2pwZWcDAzIzNAJJTUcwMDQ0ODE2LmpwZwNpbWFnZS9qcGVnAwMzMjkC
SU1HMDk5NjQ0LmpwZwNpbWFnZS9qcGVnAwMyMzA-
X-YMailISG: xBKlq6IWLDtHfnX1oOtu95y0Z19nSO_Aqtvl9949uERe_VcW
SjNCIs3p6VJC92Qja4YZwzyK_qpHdjF07EjvIPY1J_Ij4f.6oup0DYHgYAQo
NQ.mkC.3FQcE9tbZ9nTk0L2A7q.YW65kACuBBcI_fSS30fsRYNNkiPyB64WV
eKk0cJ4QcJRxPVZWDrzMGX3aothEvuTU638ak8zGmFK9tvIwDN6Jtn2MefJx
hZTRKxqZd8wPl0S_9XirE.Gkx23mmiaQT27X0G1t7rlLWqkP_mTgtM9qFLUH
H5zbxA57QMX.MyjUee56.r9H2U49aa2qeLvlZmMC..9KpORLH9rz6CVg7FqS
XmQrEDZA_m7Or.PATpYzjgeIobZ25wkJm1S5FI6585GIE_TxDy3EllH.DKPY
TbPD5y0eGNFJ2gFNf0R.yH_3kq9O0bmg5dkdzMa0.1P5cvjxbhoZrqnz00xY
miv38M_cqgohVwbQVBduclgqgjLYAYud0ORyn4BAbelw8dgDJWiD3WfV12mB
BjWBxyGabnLKBw24crEOigmGdxAyVo004hoVIeLFtDoXWbtBgvVgg0g83ht.
8ZpmmTxDUBH0AP8DCA15xlcsQ_DnjxK_5HsxY7puZN5y401R1YcDQTjkNIuP
89XsIfPfrcvuRf9tli4c2En0jVpjbKAw5J3YPvWQ2qzkUy.ff9fVYO6x31Fz
G8cv9hT._YYhoa2dqrJ7wSfS7OESKBXBdOyTsA1Jg2GUtWm3VWEFvCetafUB
MHz_Lzzx019je9AiXuzkWAa8oAvFHT3N4vPq91Y98mPJT1GFTFmoL2Do4hDt
BHpNrUUyctzfPdWC969jCPAqcBCjoDLBuolW_azjmiBcIrqC6EVjcegMPux9
JKnJ8jaxs0FUz6NTc9Eox9L1dLnXYxr18Ya8_87.BTdxXYlX2HxKixoRZO1j
hfjMlxrGMNFAEZJrDiH3AnNjiIH27HnO50QR.Q1xA1U7OQYs0Z2xyAwmFJkK
hgzubwc0WHQmq.tHSbVJL9_0kNPs3vV_0acsZ3G4G6TljjCDIy4VYdhGFHoS
5MGAOlXt3GFPXwiNvJcRjsVHo0fQdAt5BrWuc54MqBffrVa9RuZEHP6vbJYb
2niASjLW9itH8mTEQ6bj8dseeTjgr1UeKDQ7k9FPPj_rle1c_LhN_B0AsfBT
.ggGGzV6CWbzXD4u8bsHAoKiAxE9mhn0.z_K40d3ID5j7xWQXY_8P4cySdDv
MbW9FLc8Fwek9oct9mEBY4KPRL704Ae6JIA2qzxuas_855SaU8YCg2pGZ15b
_YqLqfqcs79v9pCaBS_IK.Bvm01dO4p7gX7bC2XExYocTo2ZPHG0_az_pkBs
ecO9i_jaaTtAN7ELCDAL_sLDQJ0wSfLfELUqRZffdLMBVizpyiVr87n8w3wU
JgdbX_1fEbN2LObeEb5HyUyPcrOorzHbtWXzG0LrnoBUkOt_BLKimkHOnHIC
LF0VVa6VfWyMNCSDCxlN
X-Originating-IP: [74.125.82.52]
Authentication-Results: mta1055.mail.ir2.yahoo.com  from=gmail.com; domainkeys=neutral (no sig);  from=gmail.com; dkim=pass (ok)
Received: from 127.0.0.1  (EHLO mail-wm0-f52.google.com) (74.125.82.52)
  by mta1055.mail.ir2.yahoo.com with SMTPS; Fri, 01 Jan 2016 12:23:29 +0000
Received: by mail-wm0-f52.google.com with SMTP id l65so104006001wmf.1
        for <*****@yahoo.de>; Fri, 01 Jan 2016 04:23:29 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type;
        bh=suesgj+dKD2KPXiosnKe2sGtck/sQT9GLHbXzplxpyA=;
        b=BZwq4Vbyw7e1U6isYHX6VP4M7C8JzH94UrdTmG0Gsj6ZFBYg6fkv2nIc532iH3iJWV
         fe1EJJGuwf6p7epe3I/72hcqRztD1dg7NHMWavct/nuw/VhJDs+3lz+DDCBxUeBVQO9D
         QMBT3JFLN6yxpCGIbD+tSR8l5jDWBFrQZJxHpJyfcckpaaEB5iEBV++/fuJEbqGAsc1F
         YLCoWpFK5QIigwxX3FozldT5+XSildUUhnLgcSSDzkvDJcsHVlIQD2jLVF7mOroNR6Ig
         rkrufoqWzqro7CkDBWlKef+mldbTw/DvV+K9QV3hXFv0s9ziIEKWNhEV0oWcgVFubDUE
         vK2g==
X-Received: by 10.28.189.197 with SMTP id n188mr63425307wmf.22.1451651008898;
        Fri, 01 Jan 2016 04:23:28 -0800 (PST)
Return-Path: <kir.silev@gmail.com>
Received: from [10.111.0.14] ([95.141.43.237])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id n129sm65140030wmb.1.2016.01.01.04.22.45
        for <*****@yahoo.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Fri, 01 Jan 2016 04:23:27 -0800 (PST)
Date: Fri, 1 Jan 2016 14:20:37 +0100
From: kir.silev@gmail.com
Reply-To: kir.silev@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <126214254.20160101142037@gmail.com>
To: "*****" <*****@yahoo.de>
Subject: Re: GR ---> '*****'
In-Reply-To: <1736525441.8524017.1451645157251.JavaMail.yahoo@mail.yahoo.com>
References: <563903767.20151230085616@gmail.com> <1736525441.8524017.1451645157251.JavaMail.yahoo@mail.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C717614D2C430BFD"
Content-Length: 1857221
« Zuletzt geändert: 22. Januar 2016 um 21:43 von Stiray »  

IMG004156_1_.jpg ( 564 KB | Downloads )
IMG004156_1_.jpg
IMG008895_1_.jpg ( 184 KB | Downloads )
IMG008895_1_.jpg
IMG0044814_1_.jpg ( 173 KB | Downloads )
IMG0044814_1_.jpg
IMG0044816_1_.jpg ( 242 KB | Downloads )
IMG0044816_1_.jpg
IMG099644_1_.jpg ( 169 KB | Downloads )
IMG099644_1_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #16 - 22. Januar 2016 um 21:46
 
Mein Freund xxx,
Wie deine Stimmung? Wie deine Gesundheit? Was neu bei dir?

Ich bitte bei dir die Verzeihung für meine Abwesenheit in der vorigen etwas Tage. Ich und besuchten meine Eltern unsere Verwandten. Wir sind nur heute früh heimgekehrt. Deshalb hatte ich eine Möglichkeit nicht, dir zu schreiben. Ich hoffe, was du dich nicht auf mich stark ärgerst? Smiley 

Ich habe den genauen Plan nicht, wohin ich fahren werde. Möglich dass ich in deine Stadt fahren werde. Und wir könnten uns in deiner Stadt treffen. 

Heute arbeite ich. Am Abend werde ich zur Fitness das Zentrum gehen. In der Kindheit bemühte ich mich, viel Sport zu betreiben. Ich nahm an den Wettbewerben im Boxen teil. Aber später habe ich es angehalten.

Jetzt arbeite ich sehr viel. Mein Zeitplan der Arbeit ist gar nicht stabil.
Heute dachte ich während meiner Arbeit an dich. Ich dachte daran, dass ich dir heute schreiben werde. 
Für mich ist es wichtig, dass du mir sagst. Für mich muss man deinen Kontakt fühlen. Es hilft mir, zu leben. Aber ich schon ermüdet von der Einsamkeit. 

Erstens versuchte ich, die Beziehungen mit den Frauen zu bauen. Aber ergab sich nichts. Ich habe verstanden, dass ich die Beziehung mit der Frau nicht aufbauen kann. Ich verstand, dass mich zu den Männern zieht. Aber es war für Russland unmoralisch. Und ich fürchtete, dass allen ringsumher mich hassen werden. Wegen seiner fing ich an, zusätzlich auf der zweiten Arbeit zu arbeiten. 

Das Leben der Schwulen in Russland ist jetzt sehr beschränkt. Wir haben keine sich küssende Paare in den Straßen. Niemand zeigt in die offene Orientierung. Es ist sehr traurig.

Sage mir, du wolltest dich mit mir treffen? Welche Stellen du zusammen mit mir besuchen wolltest? Damit du mir in deiner Stadt zeigen wolltest?
Ich bin sehr froh, dass die Entfernung uns nicht gestört hat fortzusetzen sich zu umgehen und, einander zu erkennen. Ich sehe keine Probleme in unserem Verkehr. 
Das Wichtigste, dass wir einander verstehen. *****, du bist einverstanden?

Bitte, zeige mir deine neuen Fotos? Ich will dich sehr sehen. Ich werde mit der Ungeduld auf deine Antwort warten! 
Ich schicke dir das Foto meine die Medaille, die ich in 18 Jahre erobert habe. Und ebenso etwas Foto vom vorigen Sommer, wenn ich das Fahrrad und das Karting fuhr. 
Dein Freund für immer Evgeniy.

Spoiler für Header wie vorheriger:
From kir.silev@gmail.com Mon Jan  4 07:06:14 2016
X-Apparently-To: *****@yahoo.de; Mon, 04 Jan 2016 06:17:23 +0000
Return-Path: <kir.silev@gmail.com>
Received-SPF: pass (domain of gmail.com designates 74.125.82.42 as permitted sender)
aWUgZGVpbmUgR2VzdW5kaGVpdD8gV2FzIG5ldSBiZWkgZGlyPyBJY2ggYml0
dGUgYmVpIGRpciBkaWUgVmVyemVpaHVuZyBmw7xyIG1laW5lIEFid2VzZW5o
ZWl0IGluIGRlciB2b3JpZ2VuIGV0d2FzIFRhZ2UuIEljaCB1bmQgYmVzdWNo
dGVuIG1laW5lIEVsdGVybiB1bnNlcmUgVmVyd2FuZHRlbi4gV2lyIHNpbmQg
bnVyIGhldXRlIGZyw7xoIGhlaW1nZWtlaHJ0LiBEZXNoYWxiIAEwAQEBAQN0
ZXh0L3BsYWluAwMzAklNRzAxNDE1OS5qcGcDaW1hZ2UvanBlZwMDMTgyAklt
ZzAwMTU0OTQuanBnA2ltYWdlL2pwZWcDAzQzMgJJTUcwMDg0NTU4LmpwZwNp
bWFnZS9qcGVnAwMzNjMCSU1HMTAwMTQ1LmpwZwNpbWFnZS9qcGVnAwM0ODQC
SU1HMTAwMTU4LmpwZwNpbWFnZS9qcGVnAwMxMzECSU1HMTAwMTU5LmpwZwNp
bWFnZS9qcGVnAwMxMTc-
X-YMailISG: TbIfLbkWLDsTKb3i9G.wuX.0J_FmJCNiL4VwLrXKE72fDTLP
qxyblr57ourttOoHbN5rqLNK.r_YVAf5GWZX4EOdmpG3tGEWLqGXt_O2lFbL
RGtu8tGFzCL6WUd8rnnk9fUM5SHBT6sYDhP9A8tvlkxZu1_QBFolzzh9NCOW
RYyAnlf6oXTJRNWk8bzhkJCs0evquDh.RPK_.f6.JXalR6nFT7o398eW874j
dG3irbBj3AARac5c73ALuZ5QzcqN0F9MmwxSnbiguNyaAISFJnl7ZIRVHd2E
K4PGFZK8kK61wTUvKsGrruxEj..9DXo.uByC1Dvt6DdULNLPtlQziG163rlz
momRbXGZQrrhxm2XU7T9AbLA7mt.6mqAPG57ykzCBLPfwrgQ6OpFo3dOWI_Q
84Sje_7UCz4L8PPrXCpasyxO1Dg_e9qzl0rpJoTyHXLh0fMTd3pXAo1tPccu
wZT7qNIXQBtKSWchwL5tbG3.3nwWU4OgzPiYyJFm5K5C0CSX3VNGyeNoqQwl
82TVMZgr_Sd4MYgIgMgjr6F9evnYBLKhRHGOn__oOEpVCJ3v_r5r4j3XUmrK
ek8CVHtRKMPe2IoJdWzIXqVDvziaCRPuq.rYGczNpaPjiYH5_u4H_8ey4ovh
L42xqYVY3QbnRhsqNjdropF.GWHmcr1TBo5PBBGMk4xPMXv9nelODaZ1Egcp
eu86MFnOUOr55O0k1bSND8VDON67U.trCOHC2oqOVmOHsAjc6CnykYljxcfL
CI2KLU_ZrDk8Aiu6AGx.is8G6pBf5ugHbMHyjuyhZOX3bfIQqHm5OSN624CH
nePzhmP7weckbDDLAfIIta5N1T.fG.XHzNlxMwSH.E9pFQrWcAx08pWzWxP7
IfjdTV4SauV_c0AR18ycpNowJHXvinWbRBsFRzmwykL634HICBOcC5O6RrLd
fDG5lLPjO5AXuF6_gYyL6f1xbCCUo6jx3Hc6CORl4SmBphKk_ixZqsBoTZJc
hEWmQb3OmhFIbLs9331cxX22qlnKWmVGlzGCT0uFHq367Aw9IJjjxCsywX0x
XgWjiFIe32QxqBqbp8vz45NrvLmZX1jn5gRfY7KjX0MJ6Re0Ery0R9O95IlR
2S7uXUHF4ekuQf5V3AEVY1dC_aYeF2y7Lw3azytafqmIcI40W_dcEzjqur96
r_S.xxYg0_oHaTIR3X1D1vlVHHapw0IamlzoDjy4hKQot2JeO0rA_59BQXeV
IqPJ4qfnpbuvM8x7Juzops18HXu0bkN3imX4hB42bQhf4.G88M8lmivYlaYr
FjiKBXWSTokcMqTDiCwoXBisrjz6eB0G0pEdcePVdtJfUezZpq6TkU5_e3P3
tHDg6cZymK1UnWKyadW0C2o-
X-Originating-IP: [74.125.82.42]
Authentication-Results: mta1058.mail.ir2.yahoo.com  from=gmail.com; domainkeys=neutral (no sig);  from=gmail.com; dkim=pass (ok)
Received: from 127.0.0.1  (EHLO mail-wm0-f42.google.com) (74.125.82.42)
  by mta1058.mail.ir2.yahoo.com with SMTPS; Mon, 04 Jan 2016 06:17:22 +0000
Received: by mail-wm0-f42.google.com with SMTP id f206so128563183wmf.0
        for <*****@yahoo.de>; Sun, 03 Jan 2016 22:17:22 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type;
        bh=zO+OYNe3aeXveDkKUlKHb1YXhIQZZZKsJqGsjdTHXhE=;
        b=N4D47KKkQXD4V7Veg+o9oTtqkehOIPlNAc97iY5fJCAxq/arhWjFJN5rihRQf9tN4l
         asWxIMKB7ppqSB5MiOu0fcsvrKcRQp+VW0Y492YGUjCEBYSegc5DoG2dF5YQVl9Vlv03
         8pNq4lG2mb6FDscUaxcrykcZoNxEB95OhZsSX4bv4MsiW0AhIA++mmP3OB1QFG5Pn3RG
         ZWrw9itv0s6z3tT/wFpY/MeOSrxq+G7EpD55Fl9WNn2ELZcduxVVIs62gtOtmIM1oFXi
         tlWAxJm1/+bB3DDZPjJcTZq0F/+EzlhDiF8MSn+HAvBrtBYkDGmXX3/BC3F3Cmbboq5P
         23Dg==
X-Received: by 10.194.78.175 with SMTP id c15mr52274203wjx.16.1451887744402;
        Sun, 03 Jan 2016 22:09:04 -0800 (PST)
Return-Path: <kir.silev@gmail.com>
Received: from [10.110.0.6] ([95.141.43.237])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id u69sm42839187wmu.20.2016.01.03.22.08.27
        for <*****@yahoo.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Sun, 03 Jan 2016 22:09:03 -0800 (PST)
Date: Mon, 4 Jan 2016 08:06:14 +0100
From: kir.silev@gmail.com
Reply-To: kir.silev@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <234123630.20160104080614@gmail.com>
To: "*****" <*****@yahoo.de>
Subject: Re: GR ---> '*****'
In-Reply-To: <2029088563.9826603.1451870315446.JavaMail.yahoo@mail.yahoo.com>
References: <126214254.20160101142037@gmail.com> <2029088563.9826603.1451870315446.JavaMail.yahoo@mail.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------90019B675A5A"
Content-Length: 1749567
« Zuletzt geändert: 22. Januar 2016 um 22:06 von Stiray »  

IMG014159_1_.jpg ( 133 KB | Downloads )
IMG014159_1_.jpg
Img0015494_1_.jpg ( 318 KB | Downloads )
Img0015494_1_.jpg
IMG0084558_1_.jpg ( 268 KB | Downloads )
IMG0084558_1_.jpg
IMG100145_1_.jpg ( 357 KB | Downloads )
IMG100145_1_.jpg
IMG100158_1_.jpg ( 96 KB | Downloads )
IMG100158_1_.jpg
IMG100159_1_.jpg ( 86 KB | Downloads )
IMG100159_1_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 53265
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Sternzeichen:
Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #17 - 22. Januar 2016 um 22:04
 
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Goodfellas
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam<br />

Beiträge: 2
Mitglied seit: 15. Januar 2016
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #18 - 29. Januar 2016 um 10:29
 
Hallo zusammen,
ich denke ich brauche meine Mails nicht mehr posten, da diese identisch sind mit den Mails von raffnix. Nur das er bei mir nicht in Kusel war, sondern in Kalrsruhe!
Der Rest ist zu 100% gleich... Auch die Bilder sind identisch.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 53265
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Sternzeichen:
Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #19 - 29. Januar 2016 um 20:14
 
@ Goodfellas

Auch die Emailadresse?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #20 - 30. Januar 2016 um 17:13
 
So, da bin ich mal wieder. 
Der Kontakt geht noch weiter. Besteht Interesse an weiteren Mails? Ich habe noch 36 (sechsunddreißig !!!) weitere Mails von unserem Freund !!

@ Stiray: Danke für diese Info. Das liegt zwar auch auf der Hand, das hatte ich aber gar nicht auf der Pfanne ...
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2016 um 17:53 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 53265
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Sternzeichen:
Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #21 - 30. Januar 2016 um 17:54
 
Zitat:
Besteht Interesse an weiteren Mails?


@ raffnix

Immer her damit.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #22 - 30. Januar 2016 um 21:22
 
O.k. die Header spar ich mir mal ab hier. Die sind immer gleich.
Ich hab gesehen, dass ihr die Kopfzeilen wieder gelöscht habt. Ich hatte die extra mit reinkopiert, um mal die "Kadenz" seiner Briefe aufzuzeigen. Er hat mir praktisch JEDEN Tag geschrieben, einige Male sogar zweimal!



kir.silev@gmail.com  Jan 6 um 4:17 PM


Mein *****, 
Ich bin sehr froh, dass du mich nicht vergisst. Wie deinen Tag geht? Was neu bei dir? Wie deine Gesundheit? 

Auf welche Fragen ich dir nicht geantwortet habe? Ich bemühe mich immer, auf alle deine Fragen zu antworten. Da es wichtig für dich ist. 
Nein, ich habe keinen Kontakt mit dem Stadtführer von Kusel. Ich plante, in Kusel zu fahren, weil ich Kusel weiß. Wenn ich zu irgendwelcher großen Stadt, wie München ankommen werde. Was ich dort machen werde? Ich kann dort verlorengehen.

Gestern habe ich das neue Bett für mich gekauft. Ich sende dir die Fotografie meines Bettes ab. Möglich wirst du in der Zukunft, zu Russland ankommen, um mich zu besuchen. Und wir können zusammen auf diesem Bett schlafen. Das zweite Kissen wird von deine. Smiley 

Ich öffne alle meine Gefühle vor dir. Ich sage dir über mein Leben. Ich erzähle dir über allen, was mit mir geschieht. Aber ich fürchte, dass meine Gefühle, ohne Antwort zu bleiben. Und ich fürchte, dass du dich zu mir nicht verhalten wirst so, wie ich mich zu dir verhalte. Ich will, dass meine Gefühle gegenseitig sind. 

Du träumst mir häufig. Hauptsächlich ist es die erotischen Träume. Ich wache auf und ich verstehe dass es einfach der Traum war. Und du schläfst in meinem Bett nicht. Aber ich hoffe, dass einmal du mit mir in einem Bett aufwachen wirst. 

Ich träume, dass wir uns bald treffen werden. Und ich werde bei uns die Möglichkeit, miteinander zu genießen. Ich bin überzeugt, dass es prächtig sein wird! 
Ich will mit dir die schönen Stellen besuchen, damit wir miteinander genießen konnten. Ich will an dich befriedigen., Weil bei uns nur ein Leben. Und sie sehr kurz. Ich bin fertig, dir die schönen Momente und die Genüsse zu schenken. Ich hoffe, dass wir uns einmal treffen werden und wir können unsere Phantasien verwirklichen.

Ich bin froh, dass wir kennengelernt haben. Wenn ich deinen Brief zu lesen, meine Augen zu leuchten. Mein Herz vom Glück zu springen. Ich will über dich möglichst viel erkennen und, deine Fotos zu sehen. In der Zukunft können wir uns treffen. Und unsere Korrespondenz wird sich in grösser, als die Freundschaft verwandeln.... 
Ich schicke dir das Foto von meiner ersten Arbeit aus dem Lagerhaus. Und ebenso einige andere Fotografien. Und natürlich das Foto meines Bettes für dich. 
Mein Freund Kirill und seine Familie haben mich zu Gast heute abend gerufen. Ich begebe mich nach der Arbeit zu ihm. 

Dein Evgeniy.

« Zuletzt geändert: 30. Januar 2016 um 21:38 von »  

DSC008847_1_.jpg ( 438 KB | Downloads )
DSC008847_1_.jpg
IMG0015444_1_.jpg ( 268 KB | Downloads )
IMG0015444_1_.jpg
IMG88553_1_.jpg ( 219 KB | Downloads )
IMG88553_1_.jpg
IMG0669588_1_.jpg ( 396 KB | Downloads )
IMG0669588_1_.jpg
IMG0669587_1_.jpg ( 518 KB | Downloads )
IMG0669587_1_.jpg
IMG00885458_1_.jpg ( 340 KB | Downloads )
IMG00885458_1_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #23 - 30. Januar 2016 um 21:29
 
an dieser Stelle ist mir eine Frage in den Sinn gekommen, die mir eigentlich schon viel früher hätte einfallen müssen. Ich habe die gestellt (siehe weitergeleitete Mail in der Mail von ihm) und eine recht kurze Antwort bekommen. Es ging um den Schreibstil. Evgeniy hatte mir in Planetromeo auf sehr gutem Deutsch geschrieben und eine andere Email-Adresse geschickt (habe ich bereits in Antwort #8 erwähnt) und dann in gebrochenenm Deutsch auf seiner gmail-Adresse. Erst da kamen mir erste Zweifel, die ich aber dann wieder verdrängt habe !! Guckt ihr hier:


kir.silev@gmail.com  Jan 7 um 10:20 AM


Ich war helm.tr (at) gmx.com. 
kir.silev (at) ist mein privat persönlich email der Kasten gmail.com. 
Ich wollte den Glühwein mit dir trinken.


> Hallo,

> gerade frage ich mich, wieso ich an "helm.tr(at)gmx.com" schreibe
> und eine Antwort von "kir.silev(at)gmail.com" bekomme.

> kir.silev hat einen anderen Schreibstil als helm.tr ?!?! 
> Wer steckt eigentlich jetzt hinter helm.tr wenn Evgeniy hinter
> kir.silev steckt? Und warum so ein Wirrwarr?

> Und wer ist "hotman797" bei gayromeo? hotman797 wollte auf einen
> Glühwein vorbeikommen - dann kann das nicht Evgeniy gewesen sein ....

> L. G. *****

« Zuletzt geändert: 30. Januar 2016 um 21:31 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #24 - 30. Januar 2016 um 21:42
 
Diese Zeilen mit einem '#' am Anfang sind Antworten auf Fragen, die ich in meinen Mails ebenfalls mit einem '#' markiert habe. Mir war aufgefallen, dass er so ziemlich alle Fragen von mir ignoriert hat, sodass ich mit einem '#' die Fragen extra wichtig beschrieben habe.
Heute weiß ich, dass er einfach mit seinen vorgefertigten Mails nicht so schnell und flexibel reagieren konnte ...


kir.silev@gmail.com  Jan 7 um 10:20 AM


Mein nett *****,
Gestern besuchte ich meinen Freund Kiril und seine Familie. Wir hatten das schöne Abendessen. Kirill weiß mich sehr gut. Eben hat gesagt, dass ich mich geändert habe. Er hat gefragt, ob ich das Mädchen gefunden habe? Ich habe geantwortet, dass gibt es. Wir haben gelacht. Ich hoffe, dass Kirill immer noch nicht weiß, dass ich der Schwule. 

Wie dein Tag heute? Was des Neuen? Wie bei dir die Gesundheit?

#Ja, ich verstehe allen dass du mir schreibst. 

#Nein, ich verwende das Programm der Übersetzer nicht. Ich verwende manchmal das Wörterbuch google. Ich sagte dir, dass ich auf dem Deutschen sagen kann. Da ich deutsche Wurzeln habe. 

#Ich kann bis dir das genaue Datum meines Urlaubes sagen. Kaum erkenne ich es - ich schreibe dir. 

#Ich komme in Deutschland auf 2 Wochen an. 

J#a, ich denke, dass Koblenz die beste Stelle für den Besuch wird. 

#Nein, Kirill nicht der Schwule. Er weiß nicht, dass ich der Schwule. Hier weiß in Russland niemand, dass ich der Schwule. 

Heute arbeite ich. Ich soll mich mit den Dokumenten zurechtfinden. Bei uns im Lagerhaus der grosse Fehlbestand. Ich hoffe, ich werde das Problem heute entscheiden.

Ich bin froh, dass ich mich über allen mit dir teilen kann: über mein Leben, über die Arbeit, über meine Träume und die Phantasien. Dieses ungewöhnliche Gefühl für mich. Wahrscheinlich kann ich, weil es dir ohne Befürchtung, dass ich der Schwule sagen. Hier weiß in Russland niemand dass ich der Schwule. Wenn ich meine Suche im Internet begonnen habe. Ich war nicht überzeugt, dass Ich solchen Mann wie du finden werde! Ich bin so glücklich, solchen Freund, wie du zu haben!

Ich denke an dich häufig. Ich bin sehr froh, dass wir kennengelernt haben. Mein Leben jetzt nicht solche langweilig und grau wie früher. Du hast zu meinem Leben grösser heller Farben beigetragen. Ich bin dir dafür dankbar! 
Ich soll ebenso, dass du der sehr interessante Gesprächspartner anerkennen. 

Ich will dich fragen. Du wollte mir im realen Leben begegnen? Es ist es besser, einander um vieles, uns zu helfen zu erkennen. Mein Herz sagt mir vor, dass ich mich mit dir unbedingt treffen soll. 
Hier kann Ich in Russland, mit dem Schwulen und haben Sex mit den Männern nicht geöffnet sein. Ich wollte mich mit dir während meines Urlaubes treffen. Damit wir unsere Bekanntschaft im Bett fortsetzen konnten. Smiley Du wolltest dich mit mir in einem Bett erweisen? Smiley 

Ich erwarte deine Antwort. Ich schicke dir das Foto, das ich gestern Abend mit Kirill und seine Familie bekommen habe. 
Die Küsse nach deinem ganzen Körper.

« Zuletzt geändert: 30. Januar 2016 um 21:43 von »  

IMG74874.jpg ( 123 KB | Downloads )
IMG74874.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #25 - 30. Januar 2016 um 21:51
 
kir.silev@gmail.com  Jan 8 um 8:47 AM


Mein Geliebter *****, Wie deinen Tag heute geht? Was du machst? Wie deine Gesundheit?  

Ich verstehe, dass du jetzt nicht ankommen kannst. Folglich werde ich zu dir ankommen. Aber du sollst zu mir in Anapa mit dem Gegenbesuch von diesem Sommer ankommen. 

Ich verstehe ebenso, dass du in der Strömung der Woche arbeiten sollst. Aber wir haben jeden Abend, die ganze Nacht und den Morgen. Und dem Tag werde ich auf dich warten und, dir das Abendessen vorzubereiten.

Ja, ich bin als du auf 14 Jahre jüngerer. Aber ob es uns stört? Ich der sehr gesellige Mensch. Wir haben viel Themen für das Gespräch. Ich verspreche, dass uns nicht langweilig sein wird. 

Heute früh war ich in der Sporthalle. Ich habe für dich die Fotografie speziell für dich gemacht. Ich schicke dir es. Smiley  

Ich bin sehr froh, zu hören, dass du mich ebenso sehen willst. Ich regte mich auf, dass du mir absagen wirst. Aber jetzt warte ich mit der Ungeduld unser Treffen. Auch dann können wir einander näher wissen. Ich bin überzeugt, du wirst darüber niemals bemitleiden, dass du dich mit mir treffen wirst. Smiley)) 

Ich bin überzeugt, dass es das schönste Treffen wird. Wir können die schönen Momente zusammen durchführen. Es werden die am meisten unvergesslichen Momente in unserem Leben!  
Wir können miteinander genießen. Durchzuführen es ist viel Zeit in den Umarmungen einander. Ich will für dich viel Vergnügen liefern. 
Ich würde dich jeden Tag sorgsam in die Hände nehmen und versuchte deine Wünsche der Augen, auszulesen. Ich würde dich jeden Tag respektieren und ehren, dich küssen und streicheln und ich will mit dir schwimmen gehen. Ich würde noch viel mehr machen, was eben zwei Männer im Bett nackt tun. Ich mag dich. Ich will dich. Ich ersehne dich. Du bist ein idealer Mann.
Gestern dachte ich wie wir 2 sex haben. Ich werde um unsere Liebe kämpfen. Ich will keinen anderen Mann mehr wie dich. Ich bin auch so froh das wir uns kennengelernt haben. Na klar teile ich mit dir mein Bett, ich liebe dich doch!
Ich will mich mit dir schneller treffen., Weil es für mich die Briefe und die Fotos - ungenügend ist. Ich brauche nicht nur den geistigen Verkehr. Ich brauche den physischen Verkehr. Der lebendige Verkehr, die Berührung, die Küsse, die Leidenschaft, die Feinheit, des Romantikers. Smiley)) Ich will dir eingestehen: ich will deinen Geruch fühlen. Ich will xxx [an dieser Stelle kommt nicht jugendfreier Stoff]. Ich will sicher sein, dass er nur für mich da ist. 
Ich weiß, dass ich dich tollen Kerl teilen muss. Ich kann nicht erwarten, dass ein solch toller Mann nur für mich alleine da sein soll. Klar habe ich immer die Angst, dass du einen besseren Mann wie mich finden kannst, um besser zu leben. Aber ich werde so viele Minuten, die ich mit dir verbringen kann, zu genießen wissen. 

Erzähle bitte mir über deine sexuellen Phantasien? Was du gern hast, im Bett zu machen? 
Ich wollte deinen Körper von meiner Sprache anrühren. Ich wollte dich liebkosen. Ich wollte xxx jeder Zentimeter deines Körpers küssen. Ich wollte xxx. Mit ihm gespielt zu werden. Ich will, dass du vom Genuss stöhnst.  

Bald werden meine Ferien anfangen. Ich denke, dass wir uns treffen könnten. Mein Bonbon, ich will dich so bald wie möglich sehen. 

Dein Evgeniy.
Ps. Ich sende dir das Foto meiner Sporthalle ab. Ich habe es für dich heute früh gemacht. Damit du sehen konntest, wo ich arbeite und, zu trainieren. 



      x                  x
  x      x        x        x
x          x  x            x
x              x            x
  x                        x
    x                    x
        x              x
            x      x
              x x
                x
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2016 um 21:52 von »  

DSC45855.jpg ( 288 KB | Downloads )
DSC45855.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #26 - 30. Januar 2016 um 21:56
 
kir.silev@gmail.com  Jan 9 um 5:49 AM


Hallo mein Schatz *****, 

Danke für deine Fotografien. 

Nein, mit jenem Mann hatte ich Sex nur 3 Male. Wir vieles machten im Bett. Mir hat sehr gefallen. Außer ihm hatte ich Männer nicht. 

Ja, ich arbeite heute. Ich arbeite morgen ebenso. Vor meinem Urlaub soll ich viel arbeiten. 

Meine sexuellen Träume regen meinen Kopf auf! Ich träume, deinen heissen Körper sehr bald anzurühren. 
Ich wäre sehr froh, neben dir aufzuwachen. Sondern auch zusammen am Abend mit dir einzuschlafen.
Wollte deine Atmung in meinem Hals, deinen Körper in meinem fühlen. Und zu sehen, wie du einschläfst. Ich will dich *****. Ich will mit dir zusammen sein. Ich will mit dir schlafen. Ich will mit dir aufwachen. Ich will mit dir Liebe machen. Ich will mit dir geilen Sex haben. Ich will dich küssen. Ich will xxx. Ich will xxx. Ich will xxx und ich will xxx. 

Du bist mir und willkommen in mein Herz sehr wichtig. Ich fühle mich herangezogen zu dir. Und mein Herz springt vom Glück wenn ich an dich denke. 

Ich soll eingestehen, dass ich die Angst, dass in deinem Land allen ebenso, wie hier in Russland habe. Vor kurzem haben in Moskau die Polizisten der Schwule die Parade in Moskau angehalten. Video es:
https://youtu.be/5ntLMPJadSc
https://youtu.be/BFcrW6aU9oI
Ich meine, dass es schrecklich. Wir in Russland haben eine Gleichberechtigung zwischen hetero und gay niemals. Ich hoffe, dass in deinem Land es mehr menschlich und tolerant

Ich habe dich im Internet gefunden und darüber bin ich sehr froh. Ich hoffe, dass wir uns treffen um uns zu lieben.
Ich will dich detailliert beim Treffen studieren. Du der sehr nette und sehr süße Mann. Smiley)) Ich will dich so bald wie möglich sehen.
Bevor dir diese Wörter - ich viel zu sagen dachte. Ich habe die Lösungen gefasst. Wir sollen uns treffen. Ich will, dass unser Boot der Liebe die Bewegung begonnen hat.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #27 - 30. Januar 2016 um 21:58
 
kir.silev@gmail.com  Jan 9 um 7:11 AM


Ich habe die schöne Stimmung jetzt. Ich denke ständig sehr häufig an unser Treffen. 

Du begegnest mir im Flughafen. Wir sehen einander aus ist fern. Ich passe zu dir und ich lächle. Wir drücken die Hand einander und ich sage dir: "es ist ***** guten Tag. Wir haben uns eben getroffen." Wir einander zu lächeln eben wir gehen auf den Ausgang aus dem Flughafen. Wir fahren ins Hotel oder zu dir nach Hause. Wir duschen uns. Ich will mich zusammen mit dir duschen. Noch beginnen wir in der Seele, sich … Wir zu küssen wir beginnen, einander zu liebkosen. Mmmmm. Es ist prächtig. Später wechseln wir ins Bett … den Platz. 

Nach dieser Vorstellung unseres Treffens kann ich mich nicht beruhigen. Ich liege und ich denke an unser Treffen. 
Glaub mir, ich werde dich auf Händen Tragen. 

Ich arbeitete 2 Jahre ohne Urlaub. Jetzt habe ich ein Recht auf den Urlaub in der Strömung eines Monats. Ich soll diesen Urlaub ausnutzen, um dich zu sehen. Es ist meine Chance in meinem Leben. Ich soll diese Chance nicht verlieren.

Wenn du den Urlaub jetzt nicht nehmen kannst, so gibt es nichts schlecht. Ich kann zu dir ankommen, selbst wenn du arbeiten wirst. Wir können die Zeit zusammen nach deiner Arbeit, zum Beispiel, am Abend durchführen. Du hast freie Tage der Sonnabend und der Sonntag? 

Ich kann es kaum erwarten, mit dir Sex zu haben. Ich hoffe, wir treffen uns bald. 

P.S. Schreibe mir deine Rufnummer. Ich werde mich bemühen, dich anzurufen.
  

IMG008547_1_.jpg ( 58 KB | Downloads )
IMG008547_1_.jpg
IMG047416_1_.jpg ( 165 KB | Downloads )
IMG047416_1_.jpg
IMG066985_1_.jpg ( 356 KB | Downloads )
IMG066985_1_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #28 - 30. Januar 2016 um 22:00
 
kir.silev@gmail.com  Jan 10 um 12:31 PM


Mein Geliebter *****!   

Ich habe gelegen, gestern zu schlafen und, heute aufzuwachen ich denke an dich. Wünschend, dich in meinen Händen zu haben. Wisse im Herz, dass ich dir begegnen will. Ich will dich fest umarmen, dich zu küssen, deinen entkleideten Körper zu fühlen. Den besten Sex mit dir zu haben. Ich könnte mir dich vom besten Mann vorstellen. Du der merkwürdige Mensch.

Ich will dich so bald wie möglich sehen. Ich bin fertig, allen dazu zu machen. Du bist in mein Leben so schnell und ungestüm eingegangen... Du wurdest in meinen Gedanken angesiedelt. Und ich kann schon tapfer sagen, dass du vom Teil meines Lebens … bist. Ich immer aufrichtig und ehrlich mit dir. Ich nicht in den Kräften, meine Gefühle deiner zu halten...   

Ich bin dem Schicksal dankbar, dass sie geholfen hat, dich zu finden... Ich meine, dass es das Schicksal ist dass wir einander gefunden haben. Es ist schade, dass wir bis voneinander noch fern sind... Für das volle Glück sollen wir zusammen sein! Dann könnten wir viel Zeit zusammen durchführen. Und allen zu machen, dass wir wollen werden... 

Unser Boot der Liebe soll unser Leben mit den neuen Farben ausfüllen! Ich unseren Verkehr sehr zu schätzen. Ich bin von meinem grauen, langweiligen und einsamen Leben ermüdet! Es ist das Leben war bei mir früher vor der Bekanntschaft mit dir... Ich fühlte mich vertrieben der Gesellschaft! Du verstehst meine Lage wahrscheinlich. Und meinen verantwortlichen Titel in der Polizei... Aber ich bin diesem Leben jetzt dankbar, was dir begegnet ist! Alle meine Gefühle deiner sehr heiss und ernst. Aber mein Herz kann … verbrennen 

Jetzt soll ich arbeiten. Und ja! Ich habe die Fotografien für dich heute früh auf der Arbeit gemacht. Diese Fotografie ist im Keller genommen. Es war dort sehr kalt. Ich werde dir das Foto später absenden. Ich werde dir ein wenig später schreiben.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raffnix
Ex-Mitglied


Re: Evgeniy <kir.silev@gmail.com>
Antwort #29 - 30. Januar 2016 um 22:02
 
kir.silev@gmail.com  Jan 10 um 1:53 PM


Mein Schatz *****, Bei mir ist die freie Minute erschienen und ich kann dir wieder schreiben. Ich schreibe dir den Brief und, den Kaffee zu trinken. 

Ich soll dir eingestehen. Ich fing an, an dich sehr häufig zu denken. 
Mich ich niederzulegen, an dich … ich denkend, am Morgen aufzustehen und dir innerlich zu wünschen: "Guten Morgen *****!". Sogar in der Nacht, mich aufzustehen und an dich zu denken... Danach bei mir immer die gute Stimmung. Und ich kann schon nicht verbergen 
Meine Gefühle deiner... Ich solchen im Leben niemals zu erproben! Ich bin überzeugt, dass bei dir der schlechten Stimmung niemals wird. Nach unserem Treffen wirst du nicht bemitleiden, dass du mit mir bekannt bist.   

Du weißt wahrscheinlich nicht.... Ich auf dem Stuhl und lange häufig zu sitzen, deine Fotografien zu sehen. Ich werde glücklich! Jeder Tag ich, auf deine Fotografien zu liebäugeln. In deine schönen Augen. Und dein Lächeln zaubert mich an. Ich ohne Verstand davon! Aber ich denke im Leben du, noch mehr auszusehen ist schöner. Ich wollte dich sehr sehen... Ich will mich mit dir treffen!   

Ich träume, sich dich an den Händen zu fassen. Und die Spaziergänge zu zweit zu begehen. Und wir mit dir zusammen zu gehen. Neben dir wäre ich der glücklichste Mensch auf der Erde! Ich denke dass du es auch willst.... 

Morgen werde ich meinen Chef den Urlaub fragen. Ich hoffe, er wird mir die positive Antwort geben. Wir sollen die Finger kreuzen. Ich wünsche dir den ausgezeichneten Tag! 
Der süße Kuss auf deinen Lippen. Mein nett *****. 


P.S. Meine Fotografien, die ich am Morgen heute gemacht habe. Speziell für dich. Smiley
  

IMG088547_1_.jpg ( 221 KB | Downloads )
IMG088547_1_.jpg
IMG088548_1_.jpg ( 188 KB | Downloads )
IMG088548_1_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 
Thema versenden
Link zu diesem Thema