Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Elena <elenasuper88@yahoo.com> (Gelesen: 11.889 mal)
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #30 - 07. April 2010 um 20:30
 
Uli schrieb on 07. April 2010 um 02:00:
Das Foto zeigt Ähnlichkeit, scheint aber doch nicht identisch zu sein


Ne, das is sie nich ! Mundpartie passt gar nicht. Zwinkernd
Tja, da muß ich wohl weiter machen, nachdem sie nun endlich mal meinen Brief gelesen hat. 
Bringt nur nicht viel. Um Bilder aus ihrer Heimatstadt zu bekommen, soll ich doch im Internet gucken.  Ärgerlich Ärgerlich


Hallo, meinen vom Weg xxx! Ich lese dein Liebesschreiben wieder,
und bei mir steigt die Stimmung wieder hinauf! Deine Briefe fur mich,
wie den Sonnenstrahl im dunklen Reich … sie mir mein Herz warmen und
geben ihm das Leben, wie das Wasser das Leben der Blume gibt! Klaus,
wie du den Tag verbracht hast? Du langweiltest dich sich nach mir
sehr? Wie deine Stimmung? Bei mir mit jedem Tag der Sache gehen allen
besser und besser! Ich bin sehr froh, dass ich dich habe! Ich bin dem
Schicksal sehr dankbar, dass sie uns zuruckgefuhrt hat! Netten mein,
ich habe mich nach dir sehr stark langweilt und die ganze Zeit dachte
nur an dich! Meine Gedanken jetzt ganz nicht uber die Arbeit, nicht
uber die Erholung mit den Unterhaltungen! Meine Gedanken jetzt nur
uber dich, meinen suss xxx!
xxx, ich verstehe, was wenig Zeit gegangen ist, aber es packte,
dass mein Herz dich liebgewinnen konnte! Du sollst mich verstehen!
Meine Gefuhle deiner aufrichtig! Mein Kleine, ich will dich in die
Realitaten sehr sehen! Es ist mein Traum! Ich habe wenig Bilder meiner
Stadt! Du kannst meine Stadt anschauen es ist in google besser!
xxx, du wirst den gro?en Fluss - Volga dort sehen!
Sie sehr schon!
xxx, du sollst mir und vollstandig glauben, anvertrauen! Doch
sind das Vertrauen und die Aufrichtigkeit fur uns sehr wichtig! Fur
mich jetzt gibt es teuerer dich und meiner Familie nicht! Mir scheint
es, dass du ein Mitglied meiner Familie schon wurdest, du bist jetzt
weit einfach! Ich vertraue dir vollstandig an und niemals bezweifle
ich an deinen Gefuhlen meiner! xxx, alle meine Gefuhle, die ich
zu dir erprobe, ich kann durch die Briefe nicht ubergeben. Ich will es
dir sagen, in deine Augen schauend! Dir meine Gefuhle durch die
Beruhrung unserer zarten Lippen zu ubergeben! Ich verstehe, dass die
Wunsche nicht mit den Moglichkeiten immer ubereinstimmen, aber man
muss hartnackig dazu streben! Die Hauptsache den grossen Wunsch zu
haben! Und wenn der Wunsch wird, so wird aller! Ich verstehe sehr gut,
dass wir so weit voneinander. Aber es verstarkt meine Liebe zu dir!
Ich meine, dass man fur das Gluck geschlagen werden muss, bis zum Ende
geschlagen werden! Und des Hindernisses bei der Entfernung uns …
sollst du mit mir nicht storen ist einverstanden, xxx?
xxx, meine Mutter fragt uber dich und uber unsere mit dir die
Beziehungen sehr haufig. Welcher du? Als du beschaftigst? Ich habe
allen ihr erzahlt. Ich habe erzahlt, dass sehr sorgsam, gut,
aufmerksam! Ebenso daruber, dass du zu mir fuhlst! Sie sagt, dass fur
uns sehr froh ist. Eben wunscht uns das grosse Gluck in der Zukunft...
Meine Mutter ubergibt dir flammend hallo und wunscht dir die gro?en
Erfolge in allem! Sie ist sehr froh, dass ich die Liebe … gefunden
habe ist es hat sich mein Traum verwirklicht! Sie denkt, dass sich
auch ihr Traum verwirklichen wird! Der Traum meiner Mutter - die Enkel
zu sehen! xxx, du verstehst ihre Lage und ihr Alter selbst!
Meine Mutter sagt mir, dass ich ofter anfing, zu lacheln, zu scherzen!
Und in mir ist mehr Energie und Eifers erschienen!
xxx, wenn ich von der Arbeit heute zuruckkehrte, hat solches
nette Bild gesehen. Im Hof amusierte sich das Ehepaar mit den Kindern.
Sie freuten sich uber den gewohnlichen Tag einfach, freuten sich, dass
sie einander lieben! Die Kinder waren solche glucklich, dass ihre
Augen vom Gluck einfach brannten! Die Kinder haben mir sehr gefallen!
Doch waren sie solche Schonen und mir wurde es so interessant, sie zu
sehen! Ich bin sogar stehengeblieben eben liebaugelte mit diesem
wunderbaren Bild! Von ihm so war lustig und ist froh! Der Mann mit der
Frau schenkten einander die sussen Kusse zart und sagten der Freund der
Freund die warmen Worter! In ihren Augen habe ich das Meer der Liebe,
das Meer des Gluckes und der Sorge gesehen. Sie so waren glucklich!
Dass es keine Worter einfach gibt! Ich sah solcher reinen und festen
Liebe niemals! Ich liebaugelte mit ihnen sehr stark, dass mein Herz in
den Klumpen … zusammengepresst wurde
Wenn ich nach Hause gekommen bin, so erinnerte sich an jenes anmutiges
Paar … lange Ich habe fur mich gefolgert eben hat verstanden, dass es
fur mein volles Gluck mir nur an dir fehlt. Deiner Nahe, deines
Blickes …. Du verstehst mich? Wenn ich dich umarmen konnte, an die
Brust … drucken. Ich so ware … glucklich. Ich hatte allen auf dem
Licht zuruckgegeben, was, nur mit dir nebenan … aber die Entfernung
zwischen uns mich sehr zu sein erschrickt :=( Ich weiss wie uns weiter
nicht, … sein du kannst du wirst sagen??? Netten mein xxx! Jetzt
bin ich erzwungen, des Briefes zur Neige zu gehen... Ich werde von dir
auf dein Schreiben sehr warten! Erinnere sich, dass mein Herz nur dir
gehort! Ich will dir die beste Stimmung und den Erfolg wunschen! Deine
herzliche Halfte Elena!

Spoiler für header Yoshkar Ola:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Wed, 07 Apr 2010 01:52:31 +0200
Received: from [195.4.92.18] (helo=8.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NzIZL-0005lh-C0
     for xxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Wed, 07 Apr 2010 01:52:31 +0200
Received: from smtp107.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.70]:33202)
     by 8.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NzIZK-0001W2-53
     for xxxxxxxxxxxx@freenet.de; Wed, 07 Apr 2010 01:52:31 +0200
Received: (qmail 74272 invoked from network); 6 Apr 2010 23:52:29 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  iU1i6UX25IQno=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270597949; bh=nTACxZfwi7hrEhirqpraMFstehv2sno6D+2gGj2E9bE=; :X-Antivirus:X-Antivirus-Status; GbWNaslD8EB1s=
Received: from COMP_1 (elenasuper88@188.187.178.81 with plain)
        by smtp107.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 06 Apr 2010 16:52:28 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: yTBssWIVM1kGjY0jlvnjqb_22cCp5L57Pbm9FlBgUXUNuBv
uRs29mAdRLbbI4jXO8oHf9joyPQIpc28H51jF.h9UmC_8u4yKnT4.1F5exhD
C9ylWkwIXLFYAc6G37rj0Yie2042NScvOYYwoW3Dwl3P2UAEwyh7Ks7op6Zb
MQpV7RShew34GU9ST8J2yonHWUlAFtB3tbhuccGrTt2IfCffzSh3L47y09Rv
_YPgUi52XJbfhS18x3KMxK3SgbjMpREfosWlcu6bU9jgXJLBlZrYhcQe1yyP
JIXpGg0OlOGyEXkRbBiuQ6L_rks6qQvQkLdttnCsnBcIn3QcOxXfmRPgXri7
8tZsUNMWeJAm5r8bHY_r69KTudHW06UQXDg--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Wed, 7 Apr 2010 02:47:51 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <353453021.20100407024751@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo, meinen vom Weg xxx!
In-Reply-To: <7d17912b96f1b68089442e9990645f94@email.freenet.de>
References: <7d17912b96f1b68089442e9990645f94@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------6FD019A2EE52149"
X-Antivirus: avast! (VPS 100406-2, 06.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270597950-00004DFA-04A0D464/0-0/0-0




« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 22:01 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #31 - 08. April 2010 um 22:24
 
Hallo meinen teueren und allerliebst, xxx! Ich bin wieder sehr
froh, in meinem Briefkasten deinen Brief zu sehen! Wenn deinen Brief
gelesen hat, so wurde mir sofort warm! Eben es ist die Stimmung
hinaufgestiegen! xxx, seitdem du in meinem Leben erschienen
bist, mir wurde es sehr leicht! Ich wurde mit dir auf viel sicherer!
Und die Schaffen gehen sehr gut! Du hast mich von der Liebe
begeistert!
xxx, ich habe die Angst ganz und gar nicht! Ich wirklich sein ich
will mit dir! Wie die Schaffen bei deinen Kindern gehen?
xxx, ich schreibe dir diesen Brief! Und ich vergiesse die Tranen
gleichzeitig! Im Kopf bei mir des Gedankens nur uber dich! Ich weine
nicht vom Kummer, und vom Gluck, von der grossen Liebe, die ich zu dir
erprobe! Meine Gefuhle deiner reinst und ist aufrichtig!
Lieblings-mein, xxx! Ich bin mehr und grosser denke ich an dich,
meine Gedanken fliegen in den Wolken vom Gluck! Ich liebe dich ich
kann ohne dich nicht leben! Es sagt mir mein Herz! Ich nichts kann mit
meinen Gefuhlen machen! Dem Herz wirst du nicht befehlen! xxx, du
verstehst allen sehr gut, du fuhlst allen, wie ich mich zu dir
verhalte und wie ich dich stark bin ich liebe. Du bist mir sehr teuer
und notwendig, wie den Sauerstoff! Ich verstehe, moglich beeile ich
mich! Aber ohne es werden wir vollwertig niemals glucklich sein!
xxx, ob gibt es den Sinn, was, unser mit dir den Verkehr
fortzusetzen???
Wir lieben einander sehr stark grosser wir konnen unsere Gefuhle nicht
verbergen! So warum sollen wir gequalt werden? Meinen beliebt, dachte
ich viel und hat fur sich gefolgert, dass wir von den einfachen
Briefen … nicht mehr beschrankt werden konnen. Wir sollen vorwarts
gehen, doch sind die Moglichkeiten der liebenden Herze grenzenlos. Du
musst nur … wollen du verstehst mich? xxx, ich denke, dass uns
dieses Treffen notwendig ist! Moglich, ich beeile mich mit dem
Treffen, aber ohne es wird welcher Zukunft! Es ist nichts nicht
notwendig furchten! Allen, was wird, allen zum Besten! xxxx, was du
an unsere mit dir dem Treffen denkst? Ob du tatsachlich, ernst, unser
Treffen planst? Du dachtest denn ganz daran nicht? Du sollst
verstehen, dass dieses Treffen die unendliche Zahl, schon nicht
geforderte, der Briefe und der Trauer ersetzen kann! Doch konnen wir
gerade beim Treffen und erkennen einander grosser verstehen. xxx,
dich stelle nur vor, dass wir zu zweit machen konnen. Hat vorgestellt?
Moglich wird dir die Idee uber das romantische Abendessen bei den
Kerzen … gefallen wir Werden den kleinen Tisch im preiswerten Cafe
bestellen, wo es Besucher ist wenig. Wir werden die Flasche der Weines
bestellen, wir werden auf den Tisch der Kerze stellen... Wir Werden
sie anzunden... Wir werden einander in die Augen schauen... Die Worter
uber die Liebe … Werden wir die spielende Musik horen. Uns willst … Du
tanzen du wirst die langsame Musik bestellen und du wirst mich auf den
Tanz … Ich einladen ich kann dir … nicht absagen ich Werde deine Hand
nehmen, und wir werden uns im Tanz … Du drehen du fasst mich um die
Taille, ich werde die Hande dir auf die Schultern legen, und wir
werden im Tanz langsam gedreht werden, die zarten Worter, und den
heissen Kussen … wechselnd. Und nach dem Cafe kann man gehen, nach der
Kuste oder nach dem Park … in der Strasse schon spazierenzugehen wird
dunkel werden, auf dem Himmel werden die Sterne und der traurige
einsame Mond … erscheinen ich weihe die dunkle leere Strasse … ein Und
nur werden wir zu zweit gehen, die Stille der Strasse zu genie?en,
einander umarmend, oder einander fur die Hande … haltend Moglich
werden bei dir (oder schon gibt) welche jenes andere Ideen auf unser
erstes Treffen??? Aber ich bin uberzeugt, dass es in deiner Idee der
Romantik … nicht ist weniger
Prufe nach, xxxxxxx, es nicht die einfach leeren und lauten Worter! Ich
schreibe dir diese Zeilen, und du liest sie jetzt. Mir ist es sehr
interessant, zu wissen, dass du aus diesem Anlass jetzt denkst! Mir
sehr interessant, deine Meinung zu wissen! Und darauf will ich darauf
das Schreiben unterbrechen. Bitte, denke gut nach!!! Ziehen Sie mit
der Antwort nicht fest! Erinnere sich, dass mein Herz nur dir gehort!
Ich wunsche dir den Erfolg und die sussen Traume! Nur deine grosste
Liebe Elena!

Spoiler für Header wie vorherige:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Thu, 08 Apr 2010 02:07:33 +0200
Received: from [195.4.92.15] (helo=5.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NzfHR-0005Us-7a
     for xxxxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Thu, 08 Apr 2010 02:07:33 +0200
Received: from smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.66]:43759)
     by 5.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NzfHQ-00023O-Rg
     for xxxxxxxxxxxx@freenet.de; Thu, 08 Apr 2010 02:07:33 +0200
Received: (qmail 53778 invoked from network); 8 Apr 2010 00:07:32 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  bEsol/aI+1HTQ=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270685252; bh=Tg+uZ57kadHEDG+v33D1NQkn38FgRqANu1pYrlCwOz0=; :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status; 0AmT5Rsuu4uZ8=
Received: from COMP_1 (elenasuper88@188.187.178.81 with plain)
        by smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 07 Apr 2010 17:07:31 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: gUv9xGIVM1kJ_K4fPcSXD1WUmkvfL2ZHtuBN79qeKfO5p55
9BS6oTRwv7mVGofmRaA0GtiGj4cvI6RJwxvS2XEZofnwB4bid8XDYAOLtOtq
gZJPBbnw2z1ns_Iud7Ot31KTKuZDo9NSSSZ_IAswLEL._OWMl1arJa5j0ekb
0JFRIl8Zj9jZHecrhCbSkmQUpFEtU43Ey7k8DDWEmpmqZMD_uU2z8RI7sTJt
qyjvi2_i_ZOJVghpix1CepofKZ0R.9PK6tbTWZb5pDcAfoes5lEvZXJrJ3jx
Rl0NhbTfbDVH36rLuua3pHW38rODIh1wtnUPIvM0ks0vVMTXslz7reXlziFh
Cq.ZG3KtvqUZgRhipkPO3iakLcMu4WzZF3A--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
Date: Thu, 8 Apr 2010 03:18:40 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <664273206.20100408031840@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen teueren und allerliebst, xxx!
In-Reply-To: <93969c9e80c6d7dbe5b6e7b99cecb8c8@email.freenet.de>
References: <93969c9e80c6d7dbe5b6e7b99cecb8c8@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100407-1, 07.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270685253-0000699A-DD3D9806/0-0/0-0



« Zuletzt geändert: 09. April 2010 um 12:54 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #32 - 09. April 2010 um 12:56
 
Brutus schrieb on 08. April 2010 um 22:24:
ich denke, dass uns
dieses Treffen notwendig ist! Moglich, ich beeile mich mit dem
Treffen, aber ohne es wird welcher Zukunft!

Scheinbar kommen wir der Sache jetzt näher. Bin ja mal gespannt, wo das Treffen stattfinden soll.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #33 - 09. April 2010 um 16:44
 
Uli schrieb on 09. April 2010 um 12:56:
Bin ja mal gespannt, wo das Treffen stattfinden soll.


Deine Neugier wird umgehend befriedigt und du ahnst sicher wo ! Augenrollen Augenrollen


Hallo meinen allerliebst xxx! Ich habe mich nach dir sehr stark
langweilt! Was meine Trauer zu stillen, ich lese wieder deine Briefe
haufig durch! Wieder einmal hat sich entschieden, deine Briefe … und
hier zu lesen!!! Ich habe von dir die Antwort gesehen! Ich habe mich
sofort sehr gefreut, doch erwarmen deinen Brief mich sehr stark!
Erwarmt nicht den Monitor des Computers, und deine zarten Zeilen, die
mit der grossen Liebe ausgefullt sind! xxx, wie geht es dir? Wie
ist deinen Tag gegangen? Bei mir allen gut! Die Stimmung
fruhlingshaft! Das Wetter bei uns sehr gut! Endlich, es ist der
Fruhling gekommen. Diese schone Jahreszeit! Die Zeit der Liebe und des
Gluckes! Du bist mit mir einverstanden, xxx!
xxx, ich wollte in deinem Land sehr einige Zeit sein! Ich will
zu dir sehr ankommen! Ich denke, dass in diesem Monat wir der Natter
zusammen werden! xxx, was du daran denkst?

Meinen vom Weg, xxx! Ich glaube, dass du sehr stark mich liebst und
du willst, dass wir zusammen immer waren! Zusammen mit dir habe ich
sehr viel verstanden! Hat verstanden, dass in die Leben 2 Sachen
geben, die du niemals ermuden wirst zu machen! Es zu atmen und dich zu
lieben! xxx, ich stellte nicht vor, dass dem Smog, die grosste und
reine Liebe zu finden! Mir ist es einfach nicht, geglaubt zu werden,
dass ich das Gluck gefunden habe! Du hast geholfen, mir die Augen auf
allen zu offnen! Fruher war ich wie im Nebel! Ganz bemerkte die
Schonheit des Lebens nicht! Nur habe ich jetzt, mit dir, xxx,
verstanden! Hat verstanden, dass das Leben auf viel heller ist eben
hat viel glucklicher Momente! xxx, ich wei? nicht, als du hast mich
getroffen? Aber ich weiss genau, dass dein Pfeil der Liebe mein Herz
sehr stark verwundete! Ich wollte mit dir ganze gegebene Zeit sehr
durchfuhren! Mit dir zu beliebigen Themen zu sagen, sich zu lachen und
nur fur dich zu freuen! xxx, jetzt fur mein Herz fehlt es an ein
wenig Romantik und deiner meinen vom Weg, xxx! Du sollst mich, das
liebende Madchen, wie mein Herz flammt, wie es sich deiner Liebkosung
und der Sorge bedurft verstehen! xxx, mir ist es sehr
interessant, zu wissen, was an unsere mit dir dem Treffen deine
Verwandten oder die Freunde denken? Mir ist es Noblesse ihr Meinung.,
Einfach sein will vom gern gesehenen Gast in deinem Haus und deinem
Herz. Hoffe du mich du verstehst... Lieblings-mein, xxx, ich werde
unsere erste mit dir begegnen ich stelle im Flughafen … vor. Ich
steige nach der Schiffstreppe langsam herunter, ich mache die ersten
unsicheren Schritte entgegen der riesigen Menge, aber mein Blick
verliert sich in der Menge! Ich vom Blick suche dein schones Lacheln!
Und unter Hundert Menschen, ich finde ein, deinen schonen Blick! Dein
Blick ist mit der aufrichtigen Liebe ausgefullt! Ich beeile mich zu
dir, was, dich schneller zu umarmen und dir den ersten su?en Kuss zu
schenken! xxx, ich denke an uns von dir und uber unsere mit dir
dem ersten Treffen sehr haufig! Netten mein, wie du unsere mit dir das
erste Treffen vorstellst? Mir ist es sehr interessant, deine
Phantasien zu wissen! xxx, jetzt soll ich des Briefes zur Neige
gehen und ich will dir die ausgezeichnete Stimmung wunschen! Erinnere
sich, mein Herz gehort nur dir, doch hast du die Schlussel vom Herz
nur! Dein grosster Traum Elena


Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Fri, 09 Apr 2010 14:52:30 +0200
Received: from [195.4.92.10] (helo=0.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1O0DhG-0002ZX-Ba
     for xxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Fri, 09 Apr 2010 14:52:30 +0200
Received: from smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.64]:30739)
     by 0.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1O0DhF-00076z-Ve
     for xxxxxxxxx@freenet.de; Fri, 09 Apr 2010 14:52:30 +0200
Received: (qmail 73830 invoked from network); 9 Apr 2010 12:52:29 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  nqP45l3zl17TI=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270817549; bh=236A/iDOsnTL+aMoJX5XpFywZfC22N/y40AStAdui3w=; :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status; qOFlVFasuQmFg=
Received: from COMP_1 (elenasuper88@188.187.139.48 with plain)
        by smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 09 Apr 2010 05:52:28 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: lcHQbMsVM1nFoyIUfrk8b.M3D9juUsY_ixDUaZNppGbgyGo
ySAicr7ZztWMZF6VGuyfcjhBALYfvYJIWZpcD45W.Wacz.RrX7_pZHE2mBSq
snVH3_IRJ_Bvo111K7449QIkYbIxTbzE2CuKFKFNLuh4ktODQleV299C6HJP
GcsRBYRrIaaAPuvMmc6muI8e4LaOXZhCtBxMxoAQigkLZuwspPAIO0S6kuBI
zzi1h1.0rKTmE8.bzXBY3.osgB7Rz2WkgByewGizXk6pMhSyu7JfGm.rRZ3x
tzVCNXT7jHaK_zAmNDXtwXBTfX3a6lCp_MBPRmwhzHbXMs0VWR.xXdYOGs9v
JOw3hHbbeMVa6qF3PxdtVZWGhX1vKn_dUlg--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Fri, 9 Apr 2010 16:51:38 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1895226079.20100409165138@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen allerliebst xxx!
In-Reply-To: <ba2fcad70f173065bb110be218749313@email.freenet.de>
References: <ba2fcad70f173065bb110be218749313@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100409-0, 09.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270817550-00000BC6-E709B9AF/0-0/0-0



« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 22:01 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.968
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #34 - 10. April 2010 um 10:37
 
Weiterhin Yoshkar Ola

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.187.139.48

Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE--NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #35 - 10. April 2010 um 16:00
 
@ Brutus

Ich denke, dass wir der Sache jetzt wirklich näher kommen. Mal schauen, was sie uns für eine Rechnung präsentieren wird.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #36 - 10. April 2010 um 19:29
 
Uli schrieb on 10. April 2010 um 16:00:
Mal schauen, was sie uns für eine Rechnung präsentieren wird.


Wenn sie meinen Brief liest müßte die Rechnung bald kommen. Zwinkernd
Wenn nicht könnte es noch dauern ! Traurig
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #37 - 13. April 2010 um 21:22
 
Na es dauert noch !!



Hallo meinen mutigst und gut Xxx! Du erfreust mich von den warmen
Briefen wieder! Mir scheint es, dass nach jedem deinem Brief wir allen
naher sein werden und ist … naher Wenn nur wissen wurde, wie ich dich
liebe! Xxx, meine Liebe wachst zu dir mit jedem Tag! Und die
Entfernung macht meine Liebe noch fester! Netten mein, hat deinen
Brief nur gelesen eben hat einige Schlussfolgerungen gemacht! Ich habe
verstanden, dass wir wirklich ohne Freund nicht leben konnen! Wir sind
der Freund fur den Freund einfach geschaffen! Xxx, wie deine
Stimmung? Ich habe die sehr gute Stimmung, da ich dir diesen Brief
wieder schreibe!
Xxx, entschuldige, was dir sofort nicht antworten konnte! Du
sollst mich verstehen, dass ich die Moglichkeit nicht hatte, dir
sofort zu antworten! Aber jetzt ist meine Freundin vom Dorf angekommen
und ich habe die Moglichkeit, dich vom Brief zu erfreuen! Ich hoffe,
dass du dich nicht sehr stark langweilt hast! Xxx, wie du den
freien Tag durchgefuhrt hast? Ich habe den freien Tag sehr gut
durchgefuhrt! Das Wetter war sehr gut! Aber doch langweilte sich nach
dir sehr! Ich denke, dass in diesem Monat ich zu dir dem Smog,
anzukommen!
Netten mein Xxx! Ich schreibe dir diesen Brief, und mein Kater
stort mich sehr, zu schreiben, da er nach der Tastatur lauft und
druckt auf verschiedene Buchstaben! Er will mit mir sehr spielen!
Xxx, entschuldige, wenn ich dir mit den Fehlern schreiben werde!
Einfach kann ich hinter ihm, und plotzlich nicht bemerken, mein Kater
wird etwas dir schreiben! Mir wird sehr lacherlich sein, wenn mein
Kater die unsicheren Schritte nach den Knopfen macht! Er solchen
wundervoll und interessant! Xxx, und du liebst der Tiere? Ich liebe
der Tiere sehr! Sie die sehr schonen Bildungen! Wenn mir langweilig
sein wird, so beginne ich immer, mit dem Katzchen zu spielen! Die
Liebe waschend, Xxx! Ich weiss, dass du an mich sehr haufig denkst,
und stark langweilst du dich ohne mich! Mein Kleine, ich will neben
dir sehr sein ich stelle das Leben ohne dich nicht vor! Xxx, wenn
du wissen wurdest, dass mein Herz zu dir … erprobt wie es schluchzt,
wenn dich gibt es nebenan nicht! Mein Katzchen, ich liebe dich sehr
stark! Ich will schneller umarmen und ist zart, dich kussen! Ich liebe
dich und niemals werde ich dir es aufhoren zu sagen! Es sagt mein
Herz! Du weisst, Xxx selbst, dass du dem Herz nichts befehlen
wirst! Mir wird nicht geglaubt, dass ich bald dich und schenken dir
den ersten Kuss umarmen kann! Xxx, wie ich mich nach dir … Mir gar
nicht langweilt habe reichst du und deiner Liebe aus! Xxx, wie du
den Tag unserer ersten Bekanntschaft vorstellst? Xxx, meine Mutter
beunruhigt sich fur mich sehr! Doch liebt sie mich sehr stark und
furchtet! Aber ich uberzeuge die Mutter, dass du mich niemals nichts
kommen lassen wirst! Dass du dich um mich immer sorgen wirst! Ich bin
recht, meinen vom Weg? Xxx, ich soll deine genauen Daten wissen!
Deine Adresse! Deinen nachsten Flughafen, wohin ich fliegen kann!
Meinen beliebt schreibe mir bitte deine Daten, dass ich allen erkennen
konnte ist ausfuhrlich! Ich muss wissen, dass es mir fur den Zug zu
dir … notwendig ist Xxx
, ich will dich von den neuen Fotos wieder
erfreuen! Ich hoffe, dass sie dir sehr gefallen haben! Mir wird es
sehr angenehm sein, wenn auch du mir die neuen Fotos absenden wirst!
Danke! Deine Lieblingsprinzessin Elena!



Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Mon, 12 Apr 2010 01:02:59 +0200
Received: from [195.4.92.16] (helo=6.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1O16B9-0007vu-9D
     for xxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Mon, 12 Apr 2010 01:02:59 +0200
Received: from smtp106.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.69]:31247)
     by 6.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1O16B8-0000v3-5V
     for xxxxxxxxxxxxx@freenet.de; Mon, 12 Apr 2010 01:02:59 +0200
Received: (qmail 75567 invoked from network); 11 Apr 2010 23:02:57 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  bjR3rN0Mb5XbY=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1271026977; bh=eMLNog7zGj3rzdQY69FTVvxqAWtP9UZApuYKa38Qq7k=; :X-Antivirus:X-Antivirus-Status; wydJMo+cpTZMY=
Received: from COMP_1 (elenasuper88@188.187.139.48 with plain)
        by smtp106.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 11 Apr 2010 16:02:55 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: TgOZJTUVM1lcR7pg3T27Uz9xx793PwnEQ03SoC.y2Nrx8kk
l33A5EWF7VQWoMA58N7d2hZB1KzM_7IjM0tfY1pGVqdnE1GKQmQLj0IkqWkr
TaBKX3RIxy7w4RqkNZzZnJ.X8lnkFKF0qWsmskOBRkERLGGW91QYQH3WzqD_
tYimktpIJnguxC2UEcxBjLjMihJ11Cz0XHU0oazanqlUS5eECOFdpzWLek.O
k85D2nWZxAtAFEs_ac3c7X.XXEtM0cxvficeY43YhNYgMA2DO9B.RKRYQLNp
SXa3G5ZIKhw3F0dePFOVzXyCV42jc.ZBIJKnhDSrREGmqK1DemYPW.qKmNNN
IR4p1W5lOTdSfPEWNlmtkBrzVn6wWxJxm8w--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 12 Apr 2010 01:32:25 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1028009789.20100412013225@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen mutigst und gut xxx!
In-Reply-To: <7563c51a0c4f5b76001a5d041c8a281d@email.freenet.de>
References: <7563c51a0c4f5b76001a5d041c8a281d@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------9C12ECE1127C146"
X-Antivirus: avast! (VPS 100411-0, 11.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1271026979-00006C7A-501EA989/0-0/0-0



« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:56 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.968
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #38 - 14. April 2010 um 09:57
 
Eingeliefert über Yoshkar Ola

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.187.139.48

 Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE--NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU 

« Zuletzt geändert: 14. April 2010 um 09:58 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #39 - 14. April 2010 um 17:16
 
@ Brutus

Dann gib mal einen Flugplatz in der Umgebung an, damit sie endlich die Rechnung stellen kann.

Das Foto ist noch recht frisch:
elenasuper88kiodr.jpg
Zitat:
# Kamera Hersteller = Canon
# Kamera Model = Canon DIGITAL IXUS 80 IS
# Original Datum/Zeit = 2010:02:24 20:44:39
# Digitalisierung Datum/Zeit = 2010:02:24 20:44:39
# Letzte Änderung Datum/Uhrzeit = 2010:02:24 20:44:39
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #40 - 17. April 2010 um 09:37
 
Jetzt kommt erstmal der Brief in dem sie mir mitteilt das sie zum
Reisebüro läuft. Ich kann also erwarten das sie im nächsten Brief
völlig überrascht sein wird wieviel die Reise kostet und das sie ja
gar kein Geld hat. Geldforderung ist nah und dann aber nix wie raus 
an die frische Luft. Die fängt schon an zu stinken !! Laut lachend Laut lachend Laut lachend


Hallo meinen zartest und beliebt Xxx! Du mich machst sehr
glucklich, wenn ich deine warmen Zeilen lese! Meine Liebe, wenn du nur
fuhlen wurdest, dass ich jetzt fuhle! Mir jetzt so gut! Mein Herz
tanzt vom Gluck einfach! Xxx, wie deine Stimmung? Ich denke, dass
du auch sehr glucklich bist! Wenn ich deinen warmen Brief gelesen
habe, so wurde es mir auf dem Herz sofort leicht! Bei mir jetzt die
sehr gute Stimmung! Ich will und schreien vom Gluck sogar springen!
Xxx, wie geht es dir? Wie ist deinen Tag gegangen?
Wie die Schaffen bei deinen Kindern gehen!
Netten mein, Xxx, jetzt werde ich zum Reiseburo, was allen
detailliert gehen, uber unsere mit dir dem Treffen zu erkennen!
Ich
soll, wie mir es erkennen, zu machen, wieviel Zeiten werden das alles
einnehmen! Ich erkenne allen auch dir unbedingt detailliert es werde
mitteilen! Xxx, wie du meinen Vorschlag siehst? Die Liebe
waschend, je kann ich fruher allen erkennen, desto fruher kann ich zu
dir ankommen! Es bedeutet, dass wir mehr Zeit, was haben werden,
zusammen zu sein! Dieses so prima! Ob so, Xxx? Ich warte auf jenen
Moment sehr, wenn wir mit dir zusammen sein konnen! Zusammen zu
spazieren, zusammen aufzuwachen, sich zusammen niederzulegen! Allen
zusammen zu machen! Ich will an deine Brust gedruckt werden, das
ungleichmassige Klopfen deines Herzes fuhlen und, dir den kraftigen
Kuss schenken! Mir wird nicht geglaubt, was schon ganz bald wir
zusammen sein konnen! Es so prima! Ich werde dich den glucklichsten
Mann auf dem Licht machen! Allen werden unsere feste Liebe, unserem
Gluck einfach beneiden! Xxx, fur mich gibt es niemanden teuerer,
als dich nicht! Du mein grosster Traum! Ich glaube, dass sich die
Traume immer erfullen! Ich habe verstanden, dass wir der Freund fur
den Freund geschaffen sind! Wenn du nicht warst, lebte ich vom
einfachen Leben! Und jetzt ist mein Leben mit dem Sinn ausgefullt! Ich
glucklichst, da ich dich habe! Du best! Ich stelle das Leben ohne dich
nicht vor! Du bist mir notwendig, wie dem Fisch das Wasser! Xxx, in
die Leben erprobte ich solchen grossen Gluckes niemals! Du und deine
Worter fur mich, wie den Schatten fur die Blume, in den heissen und
glutheissen Tag! Ohne den kann einfach diese Blume umkommen! Fruher
konnte ich an dich zwei Minuten denken und fur der drei Stunde verga?
dich. Und jetzt denke ich an dich drei Stunden, und ich vergesse dich
nur fur der zwei Minute. Ich erprobe zu dir solche Gefuhle, was ich
Worter nicht beschreiben kann. Wenn nur du Reihe … warest. Du hattest
allen selbst verstanden, aber du bist von mir so fern! Wenn auch bist
du von mir, aber in der Seele du immer nebenan mit mir jetzt fern!
Xxx, ich so bin froh, dass das Schicksal mich gerade mit dir
zuruckgefuhrt hat. Du bist mir vom Gott geschickt! Netten mein, wir
sind von unserem mit dir des Gluckes jetzt sehr nah! Wir sollen nur
vorwarts jetzt sehen! Nur in die Zukunft! Xxx, ich sage dir
aufrichtig, dass ich fruher solchen bemerkenswerten Menschen, wie du
niemals begegnete! Du wundervollest, gutst und sorgsamst! Xxx,
erinnere sich, dass mein Herz nur dir gehort! Der Schlussel von meinem
meinem Herz befindet sich nur bei dir! Bewahre es und halt immer in
der Seele! Nur deine russische Liebe Elena!

Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Sat, 17 Apr 2010 01:01:11 +0200
Received: from [195.4.92.26] (helo=16.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1O2uX8-0002gC-Tc
     for xxxxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Sat, 17 Apr 2010 01:01:10 +0200
Received: from smtp108.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.71]:20079)
     by 16.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1O2uX8-0005IR-8B
     for xxxxxxxxxxxxxx@freenet.de; Sat, 17 Apr 2010 01:01:10 +0200
Received: (qmail 77491 invoked from network); 16 Apr 2010 23:01:09 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  3vypJVL3YMLyA=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1271458869; bh=piPWtmlaAuRMWW55fjYYNGgd0I2imNmXQ01ObP0Kwyo=; :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status; KUYCckdoOQ4SM=
Received: from localhost (elenasuper88@109.195.87.29 with plain)
        by smtp108.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 16 Apr 2010 16:01:09 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: mxelULIVM1ng1Ek..jph1v00_BZ0qxnz4EyVrtL8h5BmGVe
xh4ODJPDZerWuXzvw4EqN30Xfn.D.GxRNO_fyPoTOjMb8iZSY.WwXrF78DD0
6j.YdmW_wZ8aY5PWy_8nPMGOw.5F43ZYigalVuC72dHJxQH1gL_qLQgrHV4J
mP0xhtKg0EqLLA6v1iyOn50Dq_GO8.QyO4QygY3IIz4ncmdkmIdUn2zpTO86
7JrlB4SkFcSsNTJPIxovO9gKm_uBekSVvFgUDP1qD5JmGa_ugWr81Li1SS0s
01V2nZudOVXChI.kke5DsE5W3kllHl3B7yLbFW79StkHBhxrRl324g3gjLB2
TmqBHaR8Jf.FpEFyKNS53mAlBhsV5Tw--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 17 Apr 2010 01:17:27 +0200
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <256469778.20100417011727@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen zartest und beliebt xxx!
In-Reply-To: <d6aacfc092041bcd19972a58133e06ea@email.freenet.de>
References: <d6aacfc092041bcd19972a58133e06ea@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100416-1, 16.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1271458870-000036C4-057A3DD5/0-0/0-0



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.968
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #41 - 17. April 2010 um 10:21
 
Eingeliefert über Yohkar Ola

Code
Alles auswählen
WHOIS - 109.195.87.29

Location: Russian Federation (high) [City: Yoshkar-Ola, Mariy-El]

 Information related to '109.195.80.0 - 109.195.87.255'

inetnum:        109.195.80.0 - 109.195.87.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-6-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
descr:          PPPoE individual customers 

« Zuletzt geändert: 21. April 2010 um 11:01 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #42 - 20. April 2010 um 19:11
 

Sie hat es geschafft. Sie braucht Geld von mir ! Durchgedreht Durchgedreht


Hallo, meine beliebt Xxx! Ich habe mich sehr gefreut, wenn deinen
Brief in meinem Briefkasten gesehen hat! Mir war es sehr interessant,
zu wissen, dass du mir schreiben wirst! Jetzt habe ich deinen Brief
gelesen und jetzt schreibe ich dir den Brief! Xxx, bei mir gehen
die Schaffen sehr gut! Das Wetter sehr gut! Und deiner welche in der
Strasse das Wetter? Wie deine Schaffen, meinen Beliebten? Xxx, du
langweiltest dich nach mir? Ich habe mich nach dir sehr auch mir
langweilt wird schneller dich nicht ertragen, zu erfreuen!
Xxx, ich werde dir erzahlen, wie meinen Tag am Montag gegangen ist!
Diesen Tag sogar als jenes eigenartig und wichtig fur unser Treffen!
Ich bin sehr fruh, in 6:00 der Stunden aufgewacht! Und vom Morgen ich
hatte die sehr gute Stimmung! Ich ging in die Dusche, was, munter zu
sein! Ich habe gern, in die Dusche morgens zu gehen! Spater habe ich
das Fruhstuck vorbereitet! Und die Zeit war fast 7:30 schon! Und ich
sollte zur Arbeit losgehen! Aber, bevor aus dem Haus wegzugehen, mir
in die Tur wurde der Brieftrager beklopft, eben hat mir den
Einschreibebrief aus meinem Reiseburo gebracht! Xxx, ich habe
diesen Brief gelesen eben hat verstanden, dass mich in die Agentur
herbeirufen. Ich habe den Vorgesetzten nach der Arbeit angerufen eben
hat benachrichtigt, dass moglich ich … verspaten werde eben wasche den
Tag hat mit dem Besuch meiner Agentur angefangen! Wenn ich zur Agentur
gekommen bin, haben mich dort sehr warm ubernommen! Mich haben in der
Hauptfrage herbeigerufen! Sie mir haben gesagt, dass fur die
Erledigung aller Dokumente mir 940 Euro notwendig sind! Zu diesem Wert
gehoren alle Dokumente: das Visum, den Auslandspass, die medizinische
Versicherung und den Wert der Flugtickets! Ich wurde dieser gro?en
Zahlen sehr erschrocken! Da ich nur 540 Euro habe! Und mir sind nur
400 Euro noch notwendig! Dass mir jetzt zu machen! Wie mir zu sein?
Doch soll mein Abflug am 26. April stattfinden! Doch will ich zu dir
sehr ankommen! Wirklich konnen wir einander in die Realitaten nicht
sehen? Oder doch wird nichts uns storen, zusammen zu sein? Xxx,
ich kann auf deine Hilfe rechnen? Du kannst mir darin helfen?

Mein nettes Katzchen, packt mir deiner gar nicht! Du mein grosster
Traum! Ich bin sehr froh, was schon ganz bald wir mit dir zusammen
sein konnen! Mein Lieblingsprinz, Xxx, wenn ich zu dir ankommen
werde, so werden wir mit dir glucklichst auf dem Licht! Ich verstehe,
dass es uns der Freund ohne Freund jetzt sehr schwer ist! Mir scheint
es, dass die Zeit stehenbleibt geht weiter nicht! Mir kannst du
beliebt sehr schwermutig, nicht wenn du liebst umarmen und, ihm den
zarten Kuss zu schenken! Meinen einzig, Xxx, kaum werde ich zu dir
ankommen, was wir machen werden? Wie wir diese ersten und
unvergesslichen Minuten zu zweit durchfuhren werden? Mir ist es sehr
interessant, zu wissen, dass du denkst! Ich wollte mit du nach dem
Park spazieren, dich halten ist fur die Hande zart und, ins Ohr zu
flustern, dass ich dich stark liebe! Mit dir im Kino auf die Sitzung
der romantischen Filme zu gehen und, die letzte Reihe einzunehmen! Bei
uns nennen diese Stellen - "die Stelle fur die Kusse". Ich so bin
glucklich, dass ich dich habe. In diesem Leben habe ich allen
bekommen, dass wollte! Ich bin dem Schicksal sehr dankbar, dass sie
uns von den festen Banden der Liebe verbunden hat! Xxx, ich glaube
aufrichtig, dass wir die festste Familie und die wunderbarsten Kinder
haben werden! Uns werden allen und zu sagen, dass beneiden! Es geht
ein sehr gluckliches Paar! Netten mein, ich soll den Brief jetzt
unterbrechen! Doch werde ich je schneller dir den Brief absenden,
desto schneller werde ich deine Antwort bekommen! Xxx, doch warte
ich mit der grossen Ungeduld auf deine Briefe und die neuen Fotos!
Erinnere sich, dass ich dich sehr stark liebe! Mein Herz gehort nur
dir! Ich stelle das Leben ohne dich nicht vor! Nur deine grosste Liebe
Elena!

Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Tue, 20 Apr 2010 01:02:47 +0200
Received: from [195.4.92.20] (helo=10.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1O3zzL-0003Dv-6b
     for xxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Tue, 20 Apr 2010 01:02:47 +0200
Received: from smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.64]:24290)
     by 10.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1O3zzK-0002FM-T0
     for xxxxxxxxxx@freenet.de; Tue, 20 Apr 2010 01:02:47 +0200
Received: (qmail 90690 invoked from network); 19 Apr 2010 23:02:46 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  W16s5prpqgVLM=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1271718166; bh=CnSY7dbUU+GIFk4FvVH53ZGfQcxTvcOyuqC8SnaWKmk=; :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status; ENqCbgrIbV2gQ=
Received: from localhost (elenasuper88@109.195.86.103 with plain)
        by smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 19 Apr 2010 16:02:45 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: LjrUk50VM1nwOxRWNpIf3NaZsE1ePiABzCJpWVBvSsTwRsm
Hm2mmASCd
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 20 Apr 2010 01:58:26 +0300
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <563206154.20100420015826@yahoo.com>
To: xxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo, meine beliebt xxx!
In-Reply-To: <46d888701b7ebe75bad275f0d0b1609d@email.freenet.de>
References: <46d888701b7ebe75bad275f0d0b1609d@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100419-1, 19.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1271718167-00000CF1-41B6E6CE/0-0/0-0


FRISCHE LUFT !!!!!!!!!  Laut lachend Laut lachend Laut lachend

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
calle
Ex-Mitglied


Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #43 - 20. April 2010 um 20:20
 
Zitat:
Sie mir haben gesagt, dass fur die
Erledigung aller Dokumente mir 940 Euro notwendig sind! Zu diesem Wert
gehoren alle Dokumente: das Visum, den Auslandspass, die medizinische
Versicherung und den Wert der Flugtickets! Ich wurde dieser gro?en
Zahlen sehr erschrocken! Da ich nur 540 Euro habe! Und mir sind nur
400 Euro noch notwendig! Dass mir jetzt zu machen! Wie mir zu sein?
Doch soll mein Abflug am 26. April stattfinden! Doch will ich zu dir
sehr ankommen! Wirklich konnen wir einander in die Realitaten nicht
sehen? Oder doch wird nichts uns storen, zusammen zu sein? Xxx,
ich kann auf deine Hilfe rechnen? Du kannst mir darin helfen?



@ Brutus

Hier sieht man mal   
wie lange es dauern kann bis das Gewinsel nach Flocken in schriftlicher Form eintrifft.
Nun ist die Kopie vom gefälschten Pass fällig  Cool


« Zuletzt geändert: 20. April 2010 um 20:20 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 24.238
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #44 - 20. April 2010 um 22:07
 
Zitat:
Nun ist die Kopie vom gefälschten Pass fällig


... und sobald ich den habe, geht das wieder seinen Weg.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4 
Thema versenden
Link zu diesem Thema