Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Elena <elenasuper88@yahoo.com> (Gelesen: 11.898 mal)
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #15 - 27. März 2010 um 10:43
 
@ Uli

Was fehlt denn noch um sie zu verschieben ? hä?


Hallo, mein richtiger Freund xxx! Ich habe mich an deine Briefe
sehr gewohnt, dass jetzt ich nicht wei?, ob ich ohne sie umzugehen
kann! Fur mich wurden deine Briefe sehr notwendig, wie in der Wuste
den Schluck des frischen Wassers! Ich bin sehr froh, dass du fur mich
die Zeit immer mehr zuteilst! Bei mir allen gut, als ob ich von neuem
geboren worden bin!
xxx, mir gefallen die Namen deiner Kinder sehr! Von wieviel es der Jahre?
xxx, du weisst, ich sah dich im Traum heute! Du warst sehr schon und
stark! Mir schien es, dass aller in Wirklichkeit geschieht! Ich war
auf jenen Moment sehr glucklich, da mit dir einfach reden konnte, von
den Eindrucken mitteilen! Mir war es sehr gut mit von dir, gegebene
Zeit durchzufuhren! Und wenn ich, jenen aufgewacht bin, naturlich,
wurde ein wenig betrubt! Doch warst du schon keine Reihe! Ich habe
verstanden, was ich dich nicht verlieren will! Du mir wurdest auch der
Wege sehr wichtig! Ich glaubte an die Freundschaft zwischen dem Mann
und der Frau fruher nicht, aber jetzt, wenn ich auf mir es verstanden
habe, ich kann sagen, dass ich nicht recht war! xxx, was du aus
diesem Anlass denkst? Du stellst vor, was mit mir heute geschehen ist?
Wenn ich auf die Arbeit im Marschroutetaxi fuhr, habe ich die Stelle
einer alten unbekannten Grossmutter uberlassen! Erstens hat sie mir
einfach gedankt, und spater hat gesagt, dass in nachster Zukunft ich
die grosste Liebe finden kann! Sie mir hat gesagt, dass ich bis jetzt
noch nicht sehe ich bemerke es nicht! Aber ganz bald, wie ich es
verstehen werde, so muss fest ich das Gluck festhalten! Das Gluck ist
wie der Vogel! Wenn fortfliegen wird, so wirst du nicht mehr fangen!
xxx, was in deinem Verstandnis das Gluck bedeutet? In meinem
Verstandnis, das Gluck ist solcher Moment in die Leben, wenn du das
Leben von ganz anderen Augen siehst! Zu deiner Seele kommt der
Fruhling und als ob sich bei dir die zweite Atmung auf dem Marathon
offnet! Mir ware es sehr wunschenswert, dass sich der Voraussage der
Gro?mutter in die Realitat verwirklicht hatten! Es ist schade, dass
sie mir nicht gesagt hat, wie man lange warten muss! Sie sagt, dass
man warten muss, bis ich das Herz fur die Liebe offnen werde! Ich
wollte sie fragen, wie man es schneller machen kann? Sie mir hat
gesagt, was es, sich nicht muss beeilen! Es ist aller wird plotzlich
geschehen! Und nach diesen Wortern ist sie aus dem Marschroutetaxi
hinausgegangen! Ich uberlegte uber ihren Wortern lange! Eben hat fur
sich gefolgert, dass ich diesen Vogel nicht verpassen werde, der
dieses Gluck bringt! Ich werde mich bemuhen, allen, dass in meinen
Kraften zu machen! Ich habe vieles nach dem Treffen mit der Grossmutter
… verstanden. Ich habe verstanden, dass wir nur ein Leben leben und
wir leben nur fur den eigenen Bauch! Von diesem Moment habe ich noch
ein verstanden! Hat verstanden, dass aller in diesem Leben nur von uns
selbst abhangt! xxx, du bist damit einverstanden? Ich bin des
Briefes zur Neige gegangen eben ich will dir den Erfolg und die gute
Stimmung wunschen! Ich hoffe, dass die gute Stimmung ich dir zusammen
mit dem Brief gebracht habe! xxx zogere mit der Antwort bitte
nicht! Ich werde von dir auf den Brief sehr warten! Deine teuere
Elena!


Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: from [195.4.92.11] (helo=1.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NvQsd-0001tF-Mo
     for xxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: from smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.66]:20699)
     by 1.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NvQsd-00051q-9u
     for xxxxxxxxxxx@freenet.de; Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: (qmail 15052 invoked from network); 27 Mar 2010 07:56:26 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  yy4iADxCnhe+I=  ;
Received: from net178.187.188-153.yoladom.ru (elenasuper88@188.187.178.153 with plain)
        by smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 27 Mar 2010 00:56:26 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: YY88s2qALxlI.Md9.RT0YbReHCgXZ5IUot8p3B92CveZtSeUWPja.gwAcinbcetR
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 27 Mar 2010 10:55:44 +0300
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1376496803.20100327105544@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo, mein richtiger Freund xxx!
In-Reply-To: <121c064ed78dac3a376fcd540551a997@email.freenet.de>
References: <121c064ed78dac3a376fcd540551a997@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100326-0, 03/26/2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1269676587-000020A2-03A20367/0-0/0-0




  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #16 - 27. März 2010 um 16:05
 
Brutus schrieb on 27. März 2010 um 10:43:
Was fehlt denn noch um sie zu verschieben ?

Ein eindeutiger Scambeweis. Die Mail kommt weiterhin aus Mari-El, wozu Kozmodemyansk auch gehört.

Frag sie doch mal nach Fotos von ihrer Stadt. Schickt sie Allgemeinfotos von interessanten Gebäuden etc., dann kannst Du sie fragen, ob sie auch mal Fotos machen kann aus dem Ort, wo sie selber mit abgebildet ist. Kozmodemyansk liegt an der Volga und scheint einige interessante Sehenswürdigkeiten zu haben. 
Wäre für einen Verliebten natürlich schön, diese Sehenswürdigkeiten mit dem Liebling auf Foto zu haben! Zwinkernd

Die Textanalyse gestaltet sich auch schwierig, da der Originaltext wohl in Russisch ist und sie ein Übersetzungsprogramm benutzt. Daher wäre auch die Frage, wie gut ihr Deutsch ist, sinnvoll.
« Zuletzt geändert: 27. März 2010 um 16:11 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #17 - 27. März 2010 um 18:40
 
@ Uli

Okay, das verstehe ich jetzt. Ich wußte nicht das dieses Städtchen zu Einzugsbereich von YO gehört. 
Ich dachte das wäre schon zu weit weg. Zwinkernd Schockiert/Erstaunt

« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:48 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #18 - 29. März 2010 um 17:24
 
@ LeChuck

Dafür waren das auch erstmal die letzten Fotos.
Trotz eindringlicher Nachfrage kommt nichts mehr! Griesgrämig




Hallo, mein richtiger Freund xxx! Ich habe mich an deine Briefe
sehr gewohnt, dass jetzt ich nicht wei?, ob ich ohne sie umzugehen
kann! Fur mich wurden deine Briefe sehr notwendig, wie in der Wuste
den Schluck des frischen Wassers! Ich bin sehr froh, dass du fur mich
die Zeit immer mehr zuteilst! Bei mir allen gut, als ob ich von neuem
geboren worden bin!
xxxx, mir gefallen die Namen deiner Kinder sehr! Von wieviel es der Jahre?
xxxx, du weisst, ich sah dich im Traum heute! Du warst sehr schon und
stark! Mir schien es, dass aller in Wirklichkeit geschieht! Ich war
auf jenen Moment sehr glucklich, da mit dir einfach reden konnte, von
den Eindrucken mitteilen! Mir war es sehr gut mit von dir, gegebene
Zeit durchzufuhren! Und wenn ich, jenen aufgewacht bin, naturlich,
wurde ein wenig betrubt! Doch warst du schon keine Reihe! Ich habe
verstanden, was ich dich nicht verlieren will! Du mir wurdest auch der
Wege sehr wichtig! Ich glaubte an die Freundschaft zwischen dem Mann
und der Frau fruher nicht, aber jetzt, wenn ich auf mir es verstanden
habe, ich kann sagen, dass ich nicht recht war! xxx, was du aus
diesem Anlass denkst? Du stellst vor, was mit mir heute geschehen ist?
Wenn ich auf die Arbeit im Marschroutetaxi fuhr, habe ich die Stelle
einer alten unbekannten Grossmutter uberlassen! Erstens hat sie mir
einfach gedankt, und spater hat gesagt, dass in nachster Zukunft ich
die grosste Liebe finden kann! Sie mir hat gesagt, dass ich bis jetzt
noch nicht sehe ich bemerke es nicht! Aber ganz bald, wie ich es
verstehen werde, so muss fest ich das Gluck festhalten! Das Gluck ist
wie der Vogel! Wenn fortfliegen wird, so wirst du nicht mehr fangen!
xxx, was in deinem Verstandnis das Gluck bedeutet? In meinem
Verstandnis, das Gluck ist solcher Moment in die Leben, wenn du das
Leben von ganz anderen Augen siehst! Zu deiner Seele kommt der
Fruhling und als ob sich bei dir die zweite Atmung auf dem Marathon
offnet! Mir ware es sehr wunschenswert, dass sich der Voraussage der
Gro?mutter in die Realitat verwirklicht hatten! Es ist schade, dass
sie mir nicht gesagt hat, wie man lange warten muss! Sie sagt, dass
man warten muss, bis ich das Herz fur die Liebe offnen werde! Ich
wollte sie fragen, wie man es schneller machen kann? Sie mir hat
gesagt, was es, sich nicht muss beeilen! Es ist aller wird plotzlich
geschehen! Und nach diesen Wortern ist sie aus dem Marschroutetaxi
hinausgegangen! Ich uberlegte uber ihren Wortern lange! Eben hat fur
sich gefolgert, dass ich diesen Vogel nicht verpassen werde, der
dieses Gluck bringt! Ich werde mich bemuhen, allen, dass in meinen
Kraften zu machen! Ich habe vieles nach dem Treffen mit der Grossmutter
… verstanden. Ich habe verstanden, dass wir nur ein Leben leben und
wir leben nur fur den eigenen Bauch! Von diesem Moment habe ich noch
ein verstanden! Hat verstanden, dass aller in diesem Leben nur von uns
selbst abhangt! xxx, du bist damit einverstanden? Ich bin des
Briefes zur Neige gegangen eben ich will dir den Erfolg und die gute
Stimmung wunschen! Ich hoffe, dass die gute Stimmung ich dir zusammen
mit dem Brief gebracht habe! xxx zogere mit der Antwort bitte
nicht! Ich werde von dir auf den Brief sehr warten! Deine teuere
Elena!

Spoiler für Header YO:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: from [195.4.92.11] (helo=1.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NvQsd-0001tF-Mo
     for xxxxxxxxx@01019freenet.de; Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: from smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.66]:20699)
     by 1.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NvQsd-00051q-9u
     for xxxxxxxx@freenet.de; Sat, 27 Mar 2010 08:56:27 +0100
Received: (qmail 15052 invoked from network); 27 Mar 2010 07:56:26 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  yy4iADxCnhe+I=  ;
Received: from net178.187.188-153.yoladom.ru (elenasuper88@188.187.178.153 with plain)
        by smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 27 Mar 2010 00:56:26 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: YY88s2qALxlI.Md9.RT0YbReHCgXZ5IUot8p3B92CveZtSeUWPja.gwAcinbcetR
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 27 Mar 2010 10:55:44 +0300
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1376496803.20100327105544@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo, mein richtiger Freund Klaus!
In-Reply-To: <121c064ed78dac3a376fcd540551a997@email.freenet.de>
References: <121c064ed78dac3a376fcd540551a997@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100326-0, 03/26/2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1269676587-000020A2-03A20367/0-0/0-0



« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 17:30 von Razor Buzz »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #19 - 29. März 2010 um 17:31
 
Hallo meinen vom Weg xxxx! Mir so reicht deine Warme nicht aus,
so reicht dein Brief nicht aus! Aber! Ich habe deine Antwort erwartet!
Ich so bin froh, dass du mir auf meinen Brief geantwortet hast! Ich
glaube, dass du dich zu mir sehr ernst verhaltst! Wenn ich deinen
Brief gelesen habe, wurde mein Herz schneller eingeschlagen! xxx,
bei mir jetzt die sehr gute Stimmung, weil ich deinen Brief lese! Bei
mir gehen die Schaffen einfach sehr gut! Wie du dich deine Schaffen,
als heute beschaftigtest?
xxx, ich beneide sehr, dass du die Kinder hast!
xxx, ich dachte daruber viel, dass ich dir im vorigen Brief
schrieb! Du erinnerst dich, was ich dir uber die Freundschaft zwischen
der Frau und dem Mann schrieb? xxx, du bemerkst, dass wir sehr
nah einander werden! Dir scheint es nicht, dass wir grosser werden,
als es ist die Freunde einfach! Ich bin sehr froh, dass der Gott mich
mit dir zuruckgefuhrt hat! Unser mit dir war die Bekanntschaft schon
seit langem beabsichtigt, es ist auf dem Himmel dort hoher! Du bist
mit mir einverstanden, xxx? Ich war fruher ganz blind! Wie ich
nicht bemerken konnte, dass die Welt auf viel heller ist und ist
breiter, als bemerkte ich den einfach gewohnlichen Tag … die ganze
Schonheit und die Anmut des Lebens fruher nicht! Klaus, du mir hast
die Augen auf die Welt geoffnet! Danach fing ich an, die ganz
einfachen Sachen, die uns im alltaglichen Leben umgeben zu schatzen!
Ich fing an zu bemerken, dass den Sonnenaufgang es nicht einfach den
Prozess, der das neue Blatt im Kalender offnet! Fur mich ist es 8
Wunder des Lichtes! Ich habe verstanden, dass jeder Sonnenaufgang uns
nicht nur den neuen Tag, sondern auch die Masse der neuen Eindrucke
bringt! Ich habe verstanden, dass jeder neue Tag uns zugeht!
xxx, mein Leben mit dir auf wurde viel heller und ist schoner!
Ich bin dir fur allen sehr dankbar! Ist dafur dankbar, dass du bist!
Danke! In meinem Leben wurdest du der wichtigste Mann! Ich fuhlte
niemals fruher solcher nahen Mannerschulter! Ich verneine nicht, dass
die Manner auf mich die Aufmerksamkeit wandten, aber ich wandte die
Aufmerksamkeit auf die russischen Manner ganz nicht! Du sollst mich
selbst verstehen, doch sagte ich dir uber die russischen Manner schon!
Sagte, welche sie! Eben sagte, dass sich bei mir schon innen der
schlechte Eindruck uber sie gebildet hat! xx, mir ist es
angenehm, sich bewusst zu sein, dass unsere mit dir die Beziehungen
ungestum wachsen! Ich schatze sehr und ich schatze sie wert! Ich will
ganz mit dir den Kontakt nicht verlieren! Und du dass denkst aus
diesem Anlass? xxx, fruher schrieb ich dir die Briefe, das grosse
Interesse habend! Und jetzt habe ich allen tief empfunden eben hat
verstanden, dass ich zu dir grosser, als das Interesse erprobe! Ich
nahre zu dir die tieferen Gefuhle, als fruher! Aber ich weiss selbst
nicht, dass diesen solches! Ich erprobte fruher niemals solcher
Empfindungen! Was solches ist? xxx, moglich, du wirst mir die
Antwort geben? Moglich, du erprobst die selbe Empfindung? Wir sollen
aussprechen, dass wir uns bei auf dem Herz fuhlen! Die ganze Besorgnis
und die Begeisterung, was inzwischen unserer Bekanntschaft angesammelt
wurde! xxx, mir ist es sehr interessant, zu wissen, was du von
unserem mit dir des Verkehrs bekommst? xxx, ich werde mit der
Ungeduld von dir auf deinen Brief warten! Bitte, verhalt sich zu
meinen Fragen ernst!


                 Deine Freundin Elena

Spoiler für Header YO:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Mon, 29 Mar 2010 04:35:53 +0200
Received: from [195.4.92.20] (helo=10.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1Nw4pV-0006ha-I8
     for xxxxxxx@01019freenet.de; Mon, 29 Mar 2010 04:35:53 +0200
Received: from smtp110.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.73]:20969)
     by 10.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1Nw4pU-0002Ru-Mq
     for xxxxxxxxxx@freenet.de; Mon, 29 Mar 2010 04:35:53 +0200
Received: (qmail 46588 invoked from network); 29 Mar 2010 02:35:50 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  I4CVmhqUduFa8=  ;
Received: from net133.187.188-33.yoladom.ru (elenasuper88@188.187.133.33 with plain)
        by smtp110.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 28 Mar 2010 19:35:50 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: eBxCJH01GGr.eRirYOgCwbXFEeXHsKZEOBHEx8PixF19wYAVFqEv5dW4YSAQAQ--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 29 Mar 2010 05:56:07 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <891970274.20100329055607@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen vom Weg xxx!
In-Reply-To: <5f1daa68660baa6affee9e194e7ea8f5@email.freenet.de>
References: <5f1daa68660baa6affee9e194e7ea8f5@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100328-1, 28.03.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1269830153-00006098-15906007/0-0/0-0



« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 17:41 von Razor Buzz »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #20 - 31. März 2010 um 21:42
 
Da sie selbst keine Bilder mehr schickt habe ich nochmal im "flirtcafe" vorbeigeschaut. 
Siehe da, dort hat sie ein paar neue hinterlassen ! Zwinkernd


« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:51 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #21 - 01. April 2010 um 01:21
 
Jetzt ist es endlich raus! Sie liebt mich!! Kuss Kuss



Hallo meinen vom Weg xxx! Mir ist es sehr angenehm, deinen
Brief in meinem Briefkasten zu sehen! Ich bin wieder sehr froh, dir
diesen Brief zu schreiben! Doch schreibe ich dir mit der Hoffnung,
dass ich fur dich die Masse der neuen Eindrucke liefere! Xxx,
ich will wirklich unsere mit dir die feste Freundschaft nicht
verlieren! Ich glaube aufrichtig, dass jener Moment treten wird, diese
Freundschaft wird in die am meisten gegenwartige und reine Liebe
uberholen! Xxx, wie geht es dir? Dass in deinem Leben gibt das
Neue? Ich will sagen, dass ich jetzt die glucklichste Frau und bei mir
allen verschieden bin! Ich hatte solche hohen Erfolge in der Arbeit
erst jetzt mit dir seit langem nicht, ich habe nach solchen guten
Ergebnissen gestrebt!
Xxx, ich bin sehr froh, dass meine Bilder dir sehr gefallen!
Xxx, in letzter Zeit fing sehr viel an, an dich, uber uns, uber
unsere mogliche allgemeine Zukunft zu denken! Bei mir erscheint dieser
Gedanke aus dem Kopf nicht! Ich denke nur eben, uber dich! Fruher kam
ich von der Arbeit nach Hause sehr ermudet, es war keine Stimmung
nicht! Und jetzt komme ich nach Hause nur mit einem Gedanken - deinen
warmen Brief schneller zu lesen und, dich von der Antwort zu erfreuen!
Xxx, ich fuhle, dass wir sehr nah wurden und grosser mit dir
fingen an, einander anzuvertrauen! Und du bemerkst es, was wir der
Freund fur den Freund mehr geoffnet sind? Ich vertraue dir vollstandig
an und immer schreibe ich dir vom reinen Herz! Ich stelle nicht vor,
wie ich fruher leben wurde, wenn dich nicht wissen wurde? Mir sogar
schwierig es vorzustellen!!! Xxx, du mir hast die Augen auf das
Leben geoffnet, fruher war ich, wie im Nebel und die umgebende
Schonheit einfach nicht bemerkte! Jetzt habe ich verstanden, dass du
fur mich der teuerste Mann in meinem Leben wurdest! Bis zu dir in
meinem Herz war nur ein mich teuerer Mann ist mein Vater! Aber mir ist
es schade, dass es jetzt es mit mir nebenan nicht gibt! Ich weiss, dass
er uns sehr stark liebte, und wir lieben es bis jetzt. Er in unseren
Herzen auf ewig!
Netten mein Xxx! Ich will dir die sehr wichtigen Informationen …
mitteilen aber ich furchte es dir, zu sagen! Mir ist es schwierig,
deine Reaktion vorzustellen, wie du auf meinen Brief reagieren wirst!
Und doch werde ich dir sagen, dass mein Herz zu dir erprobt! Xxx,
ist fur dich es moglich wird dumm tonen, aber fur mich ist es
vollkommen ernst! Xxx, ich will sagen, aber lange konnte sich
nicht versammeln und jetzt sage ich, dass jener Moment angebrochen
ist, wenn unsere Freundschaft in die Liebe uberholt hat! Ich sage dir
vom reinen Herz! Xxx, ICH LIEBE DICH! Ich liebe von Herzen! Diese
Worter sagt mein Herz!
Ich nichts kann mit den Gefuhlen machen, die
ich zu dir erprobe! Ich kann nichts mit mir machen! Sagen, dass du dem
Herz nicht befehlen wirst! Es kann nicht liebt auf Befehl! Naturlich,
ich verstehe, dass ich vor dir stark schuldig bin, aber du sollst mich
verstehen! Du sollst verstehen, mein Herz, das mit der Liebe
ausgefullt ist! Xxx, du hast in meinem Herz das Eis angeheizt!
Als ob du des Brennholzes, fur das erloschende Feuer hinzugeworfen
hast! Xxx, mir ist es sehr schwierig, dir sogar zu beschreiben,
dass ich zu dir jetzt erprobe! Doch erprobte ich fruher niemals ich
der ahnlichen Gefuhle! Xxx, fur dich wahrscheinlich scheine ich vom
sehr naiven Madchen! Und dir, es ist wahrscheinlich sehr lacherlich!
Ich werde dich … ich verstehen ich schatze deine Meinung! Du kannst zu
mir solche warmen Gefuhle nicht erproben, aber du sollst dich immer
erinnern, dass du dich tief in befindest wir waschen das Herz! Xxx,
mein Herz bin auch ich nicht mehr schon beschaftigt ich kann es fur
anderen Mann offnen! Meine Stelle im Herz ist mit dir schon
beschaftigt! Jetzt habe ich verstanden, dass dieser Zeit ich es nur
fur dich bewahrte! Xxx, netten mein! Ich liebe dich aufrichtig und
ich glaube, dass du mich auch liebgewinnen kannst! Meinen beliebt,
Xxx! Ich werde von dir auf deinen Brief sehr warten! Ich wunsche
dir die besten Gefuhle und die schone Stimmung! Deine einzige Liebe
Elena!



Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Thu, 01 Apr 2010 00:29:13 +0200
Received: from [195.4.92.21] (helo=11.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1Nx6PQ-0001Eu-M2
     for xxxxxxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Thu, 01 Apr 2010 00:29:12 +0200
Received: from smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.66]:26384)
     by 11.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1Nx6PP-0003C1-Ix
     for xxxxxxxxx@freenet.de; Thu, 01 Apr 2010 00:29:12 +0200
Received: (qmail 13602 invoked from network); 31 Mar 2010 22:29:10 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  z53UZKKnDDuOs=  ;
Received: from net145.187.188-107.yoladom.ru (elenasuper88@188.187.145.107 with plain)
        by smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 31 Mar 2010 15:29:08 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: mVOYc.wwbRACm2KnDDT1krKJSTjXQbu30J_U_M2fSO49n99zl.mrtCefCUdaCUpQ
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Thu, 1 Apr 2010 02:26:43 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1053946673.20100401022643@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo meinen vom Weg xxx!
In-Reply-To: <dd501b2526675ec59b5fcb10da65b563@email.freenet.de>
References: <dd501b2526675ec59b5fcb10da65b563@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------171CDF7209B8D52"
X-Antivirus: avast! (VPS 100331-2, 31.03.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270074552-00000CD6-A58154AE/0-0/0-0


« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:52 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.968
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #22 - 01. April 2010 um 01:51
 
Eingeliefert über Yoshkar Ola

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.187.145.107

 Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE--NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #23 - 01. April 2010 um 20:51
 
Habe Profil von ihr gefunden, nach dem sie aus Wien kommt: Smiley

Zum Foto:

Zitat:
# Kamera Hersteller = Canon
# Kamera Model = Canon DIGITAL IXUS 80 IS
# Original Datum/Zeit = 2009:04:04 19:20:47
# Digitalisierung Datum/Zeit = 2009:04:04 19:20:47
# Letzte Änderung Datum/Uhrzeit = 2009:04:04 19:20:47


« Zuletzt geändert: 20. April 2010 um 22:14 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #24 - 02. April 2010 um 17:35
 
Sie beantwortet keine Fragen mehr und auch keine Bitte nach Bildern von ihrer Stadt ! Ärgerlich Ärgerlich

Hallo, Xxx, der am meisten teuerer Mann in meinem Leben! Xxx,
mich sehr Hat sich gefreut, wenn von dir deinen Brief wieder gesehen
hat! Ist schon gegangen Es ist nicht wenig Zeit, und fur diese Zeit,
du wurdest fur mich von aller: und der Luft, Den atme ich, und jenem
Licht, das uns die Sonne schenkt! Und jetzt du Hat mich die
glucklichste und zartliche Frau auf diesem weissen Licht gemacht! Doch
kann ich deine zarte und feste Liebe genie?en! Xxx, bei Mich jetzt
ist aller einfach bemerkenswert! Die Schaffen gehen sehr gut! Ich seit
langem Hatte solches gute Befinden nicht! Ich habe schon ganz uber den
Kummer vergessen und Die Trauer! Es nur dank dir, Xxx, meine
Lebensauffassungen Haben sich geandert! Haben sich zur besten Seite
geandert! Nach der Bekanntschaft mit dir ich Die Anfange die
einfachsten Sachen und ofter zu schatzen, uber die Personliche
nachzudenken Die Leben, uber die Zukunft! Xxx, mir ist es wissen,
dass du sehr wichtig Du erprobst zu mir? Was sich in deinem Leben nach
unserem mit dir geandert hat Die Bekanntschaften?
Xxx, mein Herz kann dir nicht lugen! Es sagt, dass wirklich dich
liebt! Ich nichts kann mit meinen Gefuhlen, doch sie aufrichtig
machen! Xxx, obwohl wir uns weit befinden, aber nichts stort
unsere starke Liebe! Ich wollte auch jetzt dich kussen! Xxx, ich
denke, dass das Treffen ein wichtiger Teil unserer Beziehungen ist!
Ich sagte dir, dass ich in der Stadt Koz'modem'jansk lebe! Ich werde
dir die neuen Fotos absenden! Kaum werde ich sie machen!
Meinen vom Weg Xxx, erinnerst du dich, ich sagte dir uber den Fall
in marschroute- Das Taxi? Ich werde an dich … erinnern wenn ich den
Marschroutetaxi fuhr, so hat uberlassen Die Stelle einer bejahrten
Frau, die mir gesagt hat, dass bald ich Ich werde die gro?te und reine
Liebe finden! Sie mir hat gesagt, dass es aller ist Wird plotzlich,
wenn es treten wird, so ich aller die Aue selbst treten! Mit Ich habe
begonnen hat ihr Wort ernst nicht wahrgenommen! Jetzt schreibe ich dir
es Den Brief, und hat sich ihre Weise und ihre Worter plotzlich
erinnert! Erst jetzt habe ich verstanden, Dass sie die wahrhaften
Worter sagte! Mir wird an dieses Wunder nicht geglaubt! Aber Die
Tatsachen sagen uber den Ruckgangigen! Ich glaubte fruher ganz an die
Wunder nicht, aber Jetzt bin ich mit dir, Xxx, fertig, an das
gro?te Wunder nachzuprufen! Xxx, und du glaubst an die Wunder und
etwas ahnlich? Meinen beliebt, dich Hat meine Augen geoffnet, eben hat
ihnen die ganze Schonheit und die Anmut des Lebens gezeigt! Fruher ich
Einfach bemerkte die ganze Schonheit des Lebens nicht! Jetzt jeden
Moment meines Lebens Ist mit den hellsten Eindrucken ausgefullt! Ich
werde diese Zeit niemals vergessen, Wenn ich dir den ersten Brief
geschrieben habe, der mein ganzes Leben geandert hat! Ich Erwartete
nicht, dass unsere mit dir die Beziehungen in solche fest uberholen
werden und Die wahrhafte Liebe! Xxx, und du konntest erwarten,
dass unsere mit dir die Freundschaft Wird in die gegenwartige Liebe
uberholen??? Nett meinen und allerliebst Xxx! Wenn du nur wissen
wurdest, dass ich zu dir … Mein Herz jetzt erprobe Fing an, starker
geschlagen zu werden! Es wird nur fur dich geschlagen! Xxx, dass
Ist fur dich eine wahrhafte Liebe? Netten mein, du verstehst allen
sehr gut und gut bist du dich bewusst, dass wir mit Von dir sollen der
Freund am Freund noch naher sein! Xxx, wir sollen Man ist mehr
der Aufmerksamkeit und der Sorge zu schenken, von den zarten Wortern
zu warmen und, mitzuempfinden Zusammen! Mein Katzchen, verhalt sich zu
meinen Gefuhlen und meinen Briefen von der Vollen Von der
Ernsthaftigkeit! Doch konnen wir nur dann glucklichst auf werden Den
Licht, wenn wir das volle gegenseitige Verstandnis finden werden! Die
Liebe waschend, dich mit mir Ist einverstanden? Xxx, jetzt bin ich
erzwungen, des zur Neige zu gehen Des Liebesschreibens! Ich werde auf
deinen Brief und bitte sehr warten Bemuhe sich, auf meine Fragen zu
antworten! Ich will dir gut wunschen Der Stimmung und des
erfolgreichen Tages! Erinnere sich, dass du mir notwendig bist, wie
die Luft! Und Dass ich dich sehr stark liebe! Nur deine schon Elena!

Spoiler:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Fri, 02 Apr 2010 01:26:37 +0200
Received: from [195.4.92.24] (helo=14.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NxTmX-0006Fx-L2
     for xxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Fri, 02 Apr 2010 01:26:37 +0200
Received: from smtp105.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.68]:35439)
     by 14.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NxTmX-0008Rr-A6
     for xxxxxxxxxxxxx@freenet.de; Fri, 02 Apr 2010 01:26:37 +0200
Received: (qmail 55020 invoked from network); 1 Apr 2010 23:26:36 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  BppaHhdIv0N+I=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270164396; bh=SKLWZhC8vAaGHfTyy7ne7kmlgPLDlpwllM4O13q3ldo=; :Content-Transfer-Encoding:X-Antivirus:X-Antivirus-Status; B1mo5Z9XNcnm4=
Received: from localhost (elenasuper88@109.195.82.168 with plain)
        by smtp105.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 01 Apr 2010 16:26:36 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: DSyKAXUVM1kviY8IhY1lya9ZVzO4VM9_2al3rIJwAdwHt6L
gHm5paLZfqq5iJ_Uzep8kk2ufqzJXlY2hLvs4N1cOLmUylrzPQNzB73TpHfh
.MU4sfq.KP3DlMc8_tHEdM7HS46XNHTvQDl9MCneW5pYY.APRHYWv1FVSkl1
glE7llKGijDjJSMGkk1wFaJApQMijAt6xR.W1iJhyfsU8Mt6TPeNos5f8By8
RIPw0EKi_tNDJczCz2fsGI5IiHtDXkbQMYi4oU6yf_oiIewZvr7CSyq4Dsjy
kv0aN6bdUGYhZgJe3O4c.QKxHBH2PJhF1so2xxHZJ37B7YQCd63XrtOU317e
KnQpAafMx7lIcm6oiWNLj1cm7reZ1o2EAWQ--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Fri, 2 Apr 2010 03:25:10 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1482908604.20100402032510@yahoo.com>
To: xxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo, xxx
In-Reply-To: <2d1ce8cb1b87b7f5891797d36596974d@email.freenet.de>
References: <2d1ce8cb1b87b7f5891797d36596974d@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 100401-0, 01.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270164397-00002A22-DA6BD8FB/0-0/0-0




« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:58 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 20.764
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #25 - 02. April 2010 um 17:52
 
Die Postleitzahl "4400" passt weder zu Wien noch zu Berlin.

Für Wien wäre richtig: 1010 - 1239, 1400, 1450

Für Berlin: 10001–14199

Die Postleitzahl 4400 in Österreich gehört zu Steyr/Oberösterreich.
Entfernung Wien - Steyr ca. 180 km


Mail kommt weiterhin aus YO - aber neuer IP-Kreis

Code
Alles auswählen
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  109.195.82.168

Auskunft mit der Webseite https://www.mein-whois.de
Antwort des Whois-Servers whois.ripe.net:

% This is the RIPE Database query service.
% The objects are in RPSL format.
% The RIPE Database is subject to Terms and Conditions.
% See https://www.ripe.net/db/support/db-terms-conditions.pdf

% Note: This output has been filtered.
%       To receive output for a database update, use the "-B" flag.

% Information related to '109.195.80.0 - 109.195.87.255'

inetnum:        109.195.80.0 - 109.195.87.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-6-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
descr:          PPPoE individual customers
country:        RU

 

« Zuletzt geändert: 02. April 2010 um 17:57 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #26 - 04. April 2010 um 18:42
 
Brutus schrieb on 02. April 2010 um 17:35:
Sie beantwortet keine Fragen mehr und auch keine Bitte nach Bildern von ihrer Stadt ! 

Dann schick ihr doch noch mal die gleiche Mail. Falls sie es merkt, dann antworte ihr, dass Du den Eindruck gehabt hättest, dass sie die Mail nicht gelesen hat.
« Zuletzt geändert: 04. April 2010 um 18:42 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brutus
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 919
Standort: Berlin
Mitglied seit: 13. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #27 - 06. April 2010 um 17:34
 
Keine Reaktion! Habe ihr nochmal den gleichen Brief gesendet. 
Sie ignoriert oder besser liest es nicht. Dann bekommt sie den jetzt nochmal.



Hallo, meinen vom Weg Xxx! Ich lese dein Liebesschreiben wieder,
und bei mir steigt die Stimmung wieder hinauf! Deine Briefe fur mich,
wie den Sonnenstrahl im dunklen Reich … sie mir mein Herz warmen und
geben ihm das Leben, wie das Wasser das Leben der Blume gibt! Xxx,
wie du den Tag verbracht hast? Du langweiltest dich sich nach mir
sehr? Wie deine Stimmung? Bei mir mit jedem Tag der Sache gehen allen
besser und besser! Ich bin sehr froh, dass ich dich habe! Ich bin dem
Schicksal sehr dankbar, dass sie uns zuruckgefuhrt hat! Netten mein,
ich habe mich nach dir sehr stark langweilt und die ganze Zeit dachte
nur an dich! Meine Gedanken jetzt ganz nicht uber die Arbeit, nicht
uber die Erholung mit den Unterhaltungen! Meine Gedanken jetzt nur
uber dich, meinen suss Xxx!
Xxx, ich habe mich in dich noch von den ersten Briefen
verliebt! Ich nichts kann mit den Gefuhlen machen! Doch flustert es
mir das Herz! Ich wollte dich in die Realitaten sehr sehen! Und du
willst es?
Xxx, du sollst mir und vollstandig glauben, anvertrauen! Doch
sind das Vertrauen und die Aufrichtigkeit fur uns sehr wichtig! Fur
mich jetzt gibt es teuerer dich und meiner Familie nicht! Mir scheint
es, dass du ein Mitglied meiner Familie schon wurdest, du bist jetzt
weit einfach! Ich vertraue dir vollstandig an und niemals bezweifle
ich an deinen Gefuhlen meiner! Xxx, alle meine Gefuhle, die ich
zu dir erprobe, ich kann durch die Briefe nicht ubergeben. Ich will es
dir sagen, in deine Augen schauend! Dir meine Gefuhle durch die
Beruhrung unserer zarten Lippen zu ubergeben! Ich verstehe, dass die
Wunsche nicht mit den Moglichkeiten immer ubereinstimmen, aber man
muss hartnackig dazu streben! Die Hauptsache den grossen Wunsch zu
haben! Und wenn der Wunsch wird, so wird aller! Ich verstehe sehr gut,
dass wir so weit voneinander. Aber es verstarkt meine Liebe zu dir!
Ich meine, dass man fur das Gluck geschlagen werden muss, bis zum Ende
geschlagen werden! Und des Hindernisses bei der Entfernung uns …
sollst du mit mir nicht storen ist einverstanden, Xxx?
Xxx, meine Mutter fragt uber dich und uber unsere mit dir die
Beziehungen sehr haufig. Welcher du? Als du beschaftigst? Ich habe
allen ihr erzahlt. Ich habe erzahlt, dass sehr sorgsam, gut,
aufmerksam! Ebenso daruber, dass du zu mir fuhlst! Sie sagt, dass fur
uns sehr froh ist. Eben wunscht uns das grosse Gluck in der Zukunft...
Meine Mutter ubergibt dir flammend hallo und wunscht dir die gro?en
Erfolge in allem! Sie ist sehr froh, dass ich die Liebe … gefunden
habe ist es hat sich mein Traum verwirklicht! Sie denkt, dass sich
auch ihr Traum verwirklichen wird! Der Traum meiner Mutter - die Enkel
zu sehen! Xxx, du verstehst ihre Lage und ihr Alter selbst!
Meine Mutter sagt mir, dass ich ofter anfing, zu lacheln, zu scherzen!
Und in mir ist mehr Energie und Eifers erschienen!
Xxx, wenn ich von der Arbeit heute zuruckkehrte, hat solches
nette Bild gesehen. Im Hof amusierte sich das Ehepaar mit den Kindern.
Sie freuten sich uber den gewohnlichen Tag einfach, freuten sich, dass
sie einander lieben! Die Kinder waren solche glucklich, dass ihre
Augen vom Gluck einfach brannten! Die Kinder haben mir sehr gefallen!
Doch waren sie solche Schonen und mir wurde es so interessant, sie zu
sehen! Ich bin sogar stehengeblieben eben liebaugelte mit diesem
wunderbaren Bild! Von ihm so war lustig und ist froh! Der Mann mit der
Frau schenkten einander die sussen Kusse zart und sagten der Freund der
Freund die warmen Worter! In ihren Augen habe ich das Meer der Liebe,
das Meer des Gluckes und der Sorge gesehen. Sie so waren glucklich!
Dass es keine Worter einfach gibt! Ich sah solcher reinen und festen
Liebe niemals! Ich liebaugelte mit ihnen sehr stark, dass mein Herz in
den Klumpen … zusammengepresst wurde
Wenn ich nach Hause gekommen bin, so erinnerte sich an jenes anmutiges
Paar … lange Ich habe fur mich gefolgert eben hat verstanden, dass es
fur mein volles Gluck mir nur an dir fehlt. Deiner Nahe, deines
Blickes …. Du verstehst mich? Wenn ich dich umarmen konnte, an die
Brust … drucken. Ich so ware … glucklich. Ich hatte allen auf dem
Licht zuruckgegeben, was, nur mit dir nebenan … aber die Entfernung
zwischen uns mich sehr zu sein erschrickt :=( Ich weiss wie uns weiter
nicht, … sein du kannst du wirst sagen??? Netten mein Xxx! Jetzt
bin ich erzwungen, des Briefes zur Neige zu gehen... Ich werde von dir
auf dein Schreiben sehr warten! Erinnere sich, dass mein Herz nur dir
gehort! Ich will dir die beste Stimmung und den Erfolg wunschen! Deine
herzliche Halfte Elena!



Spoiler für Header YO:
Return-path: <elenasuper88@yahoo.com>
Delivery-date: Tue, 06 Apr 2010 02:04:18 +0200
Received: from [195.4.92.11] (helo=1.mx.freenet.de)
     by mbox159.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NywHC-00080x-Br
     for xxxxxxxxxxxxx@01019freenet.de; Tue, 06 Apr 2010 02:04:18 +0200
Received: from smtp113.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.76]:44781)
     by 1.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NywHB-0000HJ-F3
     for xxxxxxxxxxx@freenet.de; Tue, 06 Apr 2010 02:04:18 +0200
Received: (qmail 54611 invoked from network); 4 Apr 2010 23:17:58 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type:X-Antivirus:X-Antivirus-Status;
  kQXyfPyB7Xqfo=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270423078; bh=lm52YIGl++SmPHU8DrdKVUCsFVagsREX9uChyOXq36I=; :X-Antivirus:X-Antivirus-Status; rHhxzaHvlVuZI=
Received: from COMP_1 (elenasuper88@188.187.167.141 with plain)
        by smtp113.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 04 Apr 2010 16:17:56 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: NOkZVcOswBC_i2lk5N2IAGPieTGRaFyvTQ--
X-YMail-OSG: zwCXszYVM1mt0DjCx18rv1PJXoSuKbX0_Uha98UgwelMfQS
TyXPxZMCEjEz2OrftdOraevs28UJnB.wv2tRqOF2T7eLRZU.XyK0mDnuh.IU
wYWtSYJKsfWgaEQQIh511Hc.oLwHJRUC1cHCFkQtqzykhYo663YiGwg3tiFH
ux4qEBjhyuIfTVKvTK_GF9CvOPgBR_hycYulIGc7dTs36h4Jh94p7NDIv.Ww
2RYhkl8tDF0wrl7TBAGTcwW4OrT1LTRbzZIkWSzbK.uxco5yIPuNcbZnuLsw
2E0l8v9p2hb3r4kleuBn.XdQrxTP_uMRGEcXU8SuWf.3uWFs64Go1dYmf8OO
UUjiluIYlMa83B7sLsGv47VnQQJ0pRAeHxG0G
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 5 Apr 2010 03:16:44 +0400
From: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1227131746.20100405031644@yahoo.com>
To: xxxxxxxxxxxxx@freenet.de
Subject: Re: Hallo meine Liebe !
In-Reply-To: <34d61ed6d40661cbc55ec795d2f03121@email.freenet.de>
References: <34d61ed6d40661cbc55ec795d2f03121@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1241DF12BB1991D9"
X-Antivirus: avast! (VPS 100403-0, 03.04.2010), Outbound message
X-Antivirus-Status: Clean
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270512258-000020A2-9673C45F/0-0/0-0




« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:55 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #28 - 07. April 2010 um 01:53
 
Habe bei uns im Forum mehrere mit gleicher Fledermaus und Herkunft aus Yoshkar-Ola gefunden. 
Doch sind alle Header älter und wir haben keine passenden Vergleichsmöglichkeiten für die dynamische IP!
« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:59 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenasuper88@yahoo.com>
Antwort #29 - 07. April 2010 um 02:00
 
Off Topic Kommentar
Außerhalb unseres Forums bin ich fündig geworden: Smiley
Posting vom 6. März 2010.
Received: from COMP_1 (unknown [188.187.173.32])
From: al.bina2010@yandex.ru
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
Hier ist zumindest auch die Rechnerbezeichnung identisch. Das Foto zeigt Ähnlichkeit, scheint aber doch nicht identisch zu sein:


« Zuletzt geändert: 13. April 2010 um 21:58 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4 
Thema versenden
Link zu diesem Thema