Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Viky <anmutviky@gmx.de> (Gelesen: 94603 mal)
 
unigross
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Biberach
Mitglied seit: 14. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #60 - 14. Dezember 2009 um 13:33
 
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 12:21 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #61 - 14. Dezember 2009 um 13:34
 
Hallo xxx,
Konnte schneller nicht schreiben. Da die Erkaltung hatte. Man Musste gut behandelt werden.
Jetzt bin ich vollstandig gesund. xxx Eben ist wieder froh,
dir den Brief zu schreiben. Hoffe du noch nicht hat mich vergessen?
Aber ich auch nicht habe deinen Brief bekommen. Hoffe allen gut und du wirst mir schreiben.
Moglich ist es dir interessant. Warum ich die Suche der Freunde in deinem Land. Die Antwort ist sehr einfach.
Ich will verschiedene Lander anschauen. Ich will die Kultur der Menschen deines Landes erkennen.
Da ich 6 Monate in Finnland schon gewohnt habe. Jetzt will ich zu leben versuchen und, in anderes Land zu arbeiten.
Bis jetzt bin ich genugend jung. Ich bin zu den Veranderungen fertig. Und ich will dazukommen, in diesem Leben vieles zu sehen.
Auch will ich in diesem Leben dazukommen, viel zu machen. Ich der sichere Mensch. Ich furchte nicht,
die ernsten Losungen zu fassen. Hoffe es die positive Seite meines Charakters. Bezuglich meines vorigen Lebens.
Ich war verheiratet. 5 Jahre. In 2007 Jahr nahm ich die Scheidung. Ich will meine vorigen
Beziehungen mit dem Mann viel nicht beschreiben. Aber das Scheiden war vollkommen logisch. Da meine lebenswichtigen
Prinzipien und die Prioritaten mit den Prioritaten meines Mannes ehemalig nicht ubereinstimmten.
Deshalb hat es zur Scheidung gebracht. Keine Kinder bei mir gibt es. Leider. Doch bin ich jetzt glucklich.
Dass ich das Kind von meinem ehemaligen Mann nicht habe. Aber ich bin sehr in der Zukunft endlich ich will die Kinder haben.
Moglich zwei. Doch kann ich mich nicht denken. Die Zukunft wird allen auf die Stellen aufstellen.
Sven Was bezuglich deiner? Du warst in der Ehe? Erzahle mir uber deine vorigen Beziehungen? xxx Du hast die Freundin jetzt?
Ich liebe der hauslichen Tiere. Aber hier kann ich mir den Inhalt nicht ermoglichen.
Da ich auf der Arbeit haufig bin. Genug die Zeit kann ich dem Abgang der hauslichen
Tiere nicht zuteilen. Deshalb lebe ich in den vorliegenden Moment ganz eine.
Jetzt werde ich meinen kleinen Brief beenden. Ich warte auf die Neuheiten von dir xxx.
Viky



Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 217.146.182.11; Mon, 16 Nov 2009 08:03:58 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            .WdeqvmKrenT8ZjRkhD_pl11_3uoMq9D
X-Originating-IP:            [76.13.13.40]
Authentication-Results:            mta317.mail.mud.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 76.13.13.40 (HELO smtp101.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.40) by mta317.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Mon, 16 Nov 2009 08:03:58 -0800
Received:            (qmail 1874 invoked from network); 16 Nov 2009 16:03:54 -0000
Received:            from e178214001.adsl.alicedsl.de (anmutviky@85.178.214.1 with plain) by smtp101.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 16 Nov 2009 08:03:03 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            Vw1vF3A9mqQUUAGpWA--
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Mon, 16 Nov 2009 16:09:49 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Personal
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <565390046.20091116160949@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Ist wieder froh, den Brief zu schreiben ...
Mime-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------12AC78837FC6B82"
Content-Length:            323806
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:52 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
unigross
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Biberach
Mitglied seit: 14. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #62 - 14. Dezember 2009 um 13:36
 
Hallo Osvaldo, Verzeih fur den grossen Brief.
Ich will dir Osvaldo sehr wichtige Neuheiten mitteilen. Ich weiss. Du liest meine Briefe aufmerksam.
Doch diesen sehr wichtigen Brief. Osvaldo sollst du aufmerksam sehr lesen. Erstens will ich dir Osvaldo sagen.
Ich bin bald glucklich, dich zu sehen. Wird wirklich sein es ist die sehr gute Erfahrung der Bekanntschaft fur uns.
Jetzt bin ich sehr aufgeregt. Vor unserem Treffen. Ich denke bezuglich
unseres ersten personlichen Gespraeches viel. Ich hoffe allen aufrichtig wird gunstig gehen.
Und wir konnen einander verstehen ist bemerkenswert.
Also bezuglich der Neuheiten. Ich schicke dir das Elektronische Flugticket.
Ich beging die Bezahlung meines Flugtickets zu dir Osvaldo schon. Offne dieses Elektronische Flugticket.
Eben schreibe die genauen Daten aus. Unbedingt prufe alle Daten meines Fluges. Auch teile mir mit.
Osvaldo kannst du mich in den Flughafen genau begegnen. Im Flugticket sind die genaue Zeit meiner Ankunft angegeben. Osvaldo beachte.
Es wird deine lokale Zeit meiner Ankunft angewiesen. Bitte ist es allen sorgfaeltig siehe.
Osvaldo verstehst du es es ist fur mich wichtig. Ich hoffe du du wirst akkurat sein.
Eben du kommst im Flughafen zur ernannten Zeit an. Erinnere sich. Ist in der Karte deine lokale Zeit angegeben.
Auch will ich dir mitteilen. Ich erwarb das Flugticket durch die Finnische Gesellschaft. Es machte ich speziell.
Da in dieser Gesellschaft ich der schon Speicherrabatt hatte. Also ist der Kauf der Karte erfolgreich gegangen.
Ich werde weiter fortsetzen. Ich unterhielt mich mit dem touristischen Operator.
Er teilte mir die Regeln des Besuches deines Landes mit. Ich soll die Zollkontrolle gehen.
Auch der Auslandspass und das Visum mitzuhaben. Es ist aller gut. Die gegebenen Punkte nicht das Problem.
Doch ist das kleine Problem in anderem Punkt entstanden. Da ich dein Land nach dem touristischen Visum besuche.
Ich soll noch etwas Forderungen des Zollamtes erfullen. Ich soll auf dem Zollamt beweisen.
Meine geldliche Faehigkeit. Dazu soll ich die Deklaration fur die Einfahrt in dein Land ausfullen.
Des bestimmten Musters. Und auf dem Zollamt die Summe des Geldes zu zeigen. Nicht weniger als 1500 Euro.
Es ist fur den Beweis notwendig. Meiner touristischen Absichten. Fur die Vermeidung der illegalen Immigration.
Nur kann ich danach Russland verlassen. Anders werde ich mich auf dem Zollamt in Russland nicht versaeumen.
Naturlich gibt es anderen Ausgang. Aber anderer Ausgang ist sehr arbeitsintensiv. Ich kann die Einladung von dir warten.
Weiter werden die Machtorgane die Prufung es ist die Einladung. Und dann zu bestaetigen oder,
mir der Einfahrt in dein Land abzusagen. Die Prufung der gegebenen Einladung nimmt sehr lange Zeit ein.
In der Regel von 1 Monat bis zu 6 Monaten. Es ist die sehr lange Frist. Und die vorliegende Variante kommt uns nicht heran.
Da ich zu dir schneller wirklich ankommen will. Und auch bezahlte ich mein Flugticket schon.
Mir einzugestehen peinlich. Aber in den vorliegenden Moment besitze ich solche Summe des Geldes nicht.
Auf meiner Kreditkarte ungefaehr 300 Euro. Es ist ungenugend es fur den Beweis auf dem Zollamt.
Mir ist peinlich aufrichtig. Aber ich vermutete solche Probleme bei der Einfahrt nicht. Wenn ich in Finnland arbeitete.
Ich lebte nach arbeits-das Visum. Hatte solche Probleme nicht. Osvaldo lies allen aufmerksam bitte.
Naturlich verstehe ich sehr. Die vorliegende Situation ist dumm. Und ich erprobe nur jetzt die Scham.
Aber man eilig muss den Ausgang aus dieser Situation suchen. Ich bin erzwungen, dich Osvaldo zu bitten. Hilf jetzt mir.
Gewaehre mir die 1200 Euro. Nur bis zu meiner Ankunft zu dir. Ich werde die Ausgabe nur nicht zu zeigen dieser Geld.
Auf dem Zollamt. Dann in deinem Flughafen werde ich unverweilt dir die ganze Summe vollstaendig zuruckgeben.
Ich konnte wirklich solche Regeln nicht wissen. Ich bezahlte das Flugticket selbstaendig. Aufrichtig wollte dich Osvaldo erfreuen.
Du sollst mich verstehen. Naturlich fragte ich die Eltern bezuglich des vorliegenden Problems. Aber die Eltern jetzt konnen mir nicht helfen.
Sie haben in den vorliegenden Moment solches Geld nicht. Deshalb bin ich Osvaldo erzwungen, sich an dich mit der vorliegenden Bitte zu wenden.
Auch konnte ich das Geld auf Kredit bei der Bank von meiner Kreditkarte nehmen. Aber in diesem Fall kann ich Russland nicht verlassen.
Da die Regeln verbieten. Die Menschen habend den Kredit. Konnen Russland nicht verlassen. Ich bin stark verstimmt und bose.
Auf dieser stumpfen Regeln. Aber jetzt hoffe ich nur auf dich Osvaldo. Ich verstehe dass gar nicht schon die Bitte des Geldes zu dir.
Aber wirklich keines anderen Ausgangs. Ich hoffe du du wirst zustimmen, mir zu helfen. Und ich kann zu dir ankommen.
Wieder bitte ich dich Osvaldo. Lies allen aufmerksam. Ich bitte dich, mir zu helfen. Ich bedurfe mich 1200 Euro.
Um auf dem Zollamt nur zu zeigen. Osvaldo bist du in den vorliegenden Moment moglich du verfugst uber solche Summe des Geldes nicht.
Aber ich bitte dich. Dieses Geld bei den Bekannten einzunehmen. Da sofort in den Flughafen bei dir.
Ich werde die ganze Summe vollstaendig zuruckgeben. Wenn die Bekannten deine wollen. Ich kann sie oben bezahlen.
Da ich in deiner Stadt meine Kreditkarte verwenden kann. Solche Neuheiten jetzt bin ich erzwungen, dir mitzuteilen.
Also gib mir die Antwort eilig. Da die Zeit schnell geht. Und wir sollen die Losung fassen. Bitte verzeih Osvaldo mich.
Eben lies sehr aufmerksam. Schreibe die Antwort mir schnell. Ich werde deine Antwort warten.
Ich hoffe heute du du kannst mir deine Antwort geben. Ist aufrichtig verstimmt. Aber ich glaube dass du mir helfen wirst.
Und unser Treffen wird stattfinden. Und wir werden zusammen die bemerkenswerten Tage durchfuhren.
Ich traeume wirklich, dich zu sehen. Ich will dass du mich mit deinem Land bekanntmachst.
Also warte ich deine Antwort eilig. Bitte lies aufmerksam.
Deine Viky
« Zuletzt geändert: 06. Mai 2023 um 17:17 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #63 - 14. Dezember 2009 um 13:39
 
Hallo xxx,
Ist wieder froh, dir Sven Brief zu schreiben. Bei uns in Helsinki heute das gute Wetter. Die Temperatur +6 C.
Es ist Ein wenig wolkig. Es ist wenig Sonne. Aber dennoch das Wetter schoen. Und meine Stimmung
ist auch schoen. Ich werde mich bemuehen, dir xxx jeden Tag zu schreiben. Auch bitte ich dich.
Schreibe mir jeden Tag. Ich bin froh, deine Briefe zu lesen. Bemuehe sich, oefter zu schreiben.
Mir ist es wirklich angenehm, die Briefe von dir xxx zu bekommen.
Ich werde fortsetzen, ueber mich zu erzaehlen. xxx weisst du schon. Mein Hobby und mein Leben ist die Fotografie.
Doch habe ich auch einige andere Begeisterungen. Ich besuche staendig das Schwimmbad.
Es bemuehe sich 2 Male in der Woche. Ich habe gern, zu schwimmen. Es unterstuetzt meine Form gut.
Eben trainiert meine Gesundheit. xxx hast du gern, zu schwimmen? Im Sommer habe ich auch gern, zu schwimmen.
Haeufig bemuehe ich mich, zum Meer auszufahren. In die warmen Laender. Ausser dem Schwimmbad
besuche ich die Fitness den Saal. Es laesst mir auch zu, die gute Form zu unterstuetzen.
Da ich der sehr bewegliche Mensch. Die Fitness hilft mir, die bewegliche Lebensweise zu fuehren.
Ich rauchte niemals. Ich nicht gegen die Zigaretten bei den Maennern. Doch halte ich dass fuer
die Frauen die Zigarette unzulaessig ist. Das Nikotin beeinflusst die Gesundheit der Frau sehr schlecht.
Es beschaedigt und macht schnell die Haut und das Haar alt. Deshalb sind die Zigaretten
fuer mich nicht zulaessig. Bezueglich des Alkohols. Ich trinke hin und wieder. In den Gesellschaften.
Oder an den Feiertagen. Ich bevorzuge den Weisswein. Den Martini. Ist manchmal endlich ich kann 30 Gramm
des Schlittschuhes austrinken. Wenn es die grosse Gesellschaft und das gute Essen gibt.
Dich ich schon erinnerst teilte dir mit. Mir 30 Jahre. Und in den vorliegenden Moment lebe ich eine.
Ich habe den Freund nicht. Anders finge ich nicht an, dir xxx Briefe zu schreiben.
Natuerlich dachte ich bezueglich unseres Treffens. Aber jetzt sehr frueh ueber das Treffen zu sagen.
Erstens sollen wir einander bis ins Einzelne erkennen. Dann es ist moglich wird und, unser Treffen besprechen.
Doch lasse ich zu dass das Treffen moglich ist. Es waere die gute Erfahrung der Bekanntschaft.
Moglich werde einmal ich dein Land und deiner besuchen. Aber es ist jetzt wirklich frueh,
bezueglich des Treffens zu sagen. Ich hoffe du du verstehst mich. Ein wenig hat ueber sich erzaehlt.
Ich warte schneller deine Antwort xxx.
Deine Freundin aus Finnland Viky.



Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxxx@yahoo.de via 217.146.182.8; Wed, 18 Nov 2009 06:27:18 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            ZifVX2QM1qcTV18KM2EmWRTCF0sR2..aZ5vWc81VQUEzHsFcgBsCsGrszg--
X-Originating-IP:            [76.13.13.93]
Authentication-Results:            mta1084.mail.sk1.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.93) by mta1084.mail.sk1.yahoo.com with SMTP; Wed, 18 Nov 2009 06:27:18 -0800
Received:            (qmail 75472 invoked from network); 18 Nov 2009 14:27:16 -0000
Received:            from f055212008.adsl.alicedsl.de (anmutviky@78.55.212.8 with plain) by smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 18 Nov 2009 06:26:30 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            9cBODGLeJ3if46hTny2ayr2bQerjY1uZW9wywLzubk02.b6qVQDDRtAVAnL6FVlhc5Ch
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Wed, 18 Nov 2009 13:37:34 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Personal
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <607722351.20091118133734@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Ich warte deinen Brief jeden Tag.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------57C2042806B90C"
Content-Length:            551086
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:52 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #64 - 14. Dezember 2009 um 13:44
 
Hallo xxx,
Ist froh, unsere Korrespondenz fortzusetzen. Du xxx sofort ich will mitteilen.
Ich bemuehe mich, deinen Brief vollstaendig zu verstehen. Bei mir es sich gut ergibt. Doch bitte ich dich,
nicht zu schimpfen. Wenn ich auf einige deine Fragen nicht antworten werde. Moeglich verstehe
ich manchmal einige Woerter schlecht. Aber hauptsaechlich verstehe ich allen genau und gut in deinem Brief.
Ich schicke xxx dir etwas Fotografien. Die Stueckchen des Sommers. Ich hoffe dir es wird angenehm sein,
zu sehen. Bezueglich meiner Fotografien. Moeglich ist dir wer sie interessant macht.
Alle Fotografien machen verschiedene Menschen. Manchmal ist es meine Kollegen nach der Arbeit.
Manchmal meine Freunde. Einige Fotografien machte mein ehemaliger Mann. Deshalb habe ich sehr viel Fotografien.
Noch habe ich sehr gern, fotografiert zu werden. Es ist das schoene Gedaechtnis auf lebenslang.
Ich sagte dir schon dass ich viel gern habe, zu reisen. Ich liebe die Sonne und das Meer.
Ich habe viel verschiedener Laender besucht. Ich besuchte oftmals die Tuerkei. Moeglich 8-10 Male.
Es ist sehr viel, Weil sich die Tuerkei nahe zu mir zu befinden. Nimmt den Zug an Bord des Flugzeuges 2-3 Stunden ein.
Nicht mehr jenen. Auch besuchte ich AEgypten. Nur 1 Mal. Nicht hat dieses Land sehr gefallen.
Den grossen Kontrast. Zwischen den armen Menschen und der reichen Bevoelkerung.
Die schmutzigen Staedte. Und ist schrecklich heiss. Es ist viel Sand. Vom Besuch AEgyptens bin ich
unzufrieden blieb. Ich erholte mich sich in Italien. Zusammen mit meiner Freundin und der Mutter.
Das sehr schoene Land. Die Architektur Italiens hat den positiven Eindruck auf mich gemacht.
Die sich am meisten gemerkte Stelle meiner Erholung. Es ist Malediven. Es war die unvergessliche Reise.
Wirklich ist es Malediven das Paradies auf der Erde. Das sehr reine und schoene Meer.
Die bezaubernden Straende. Die ruhige Stelle. Wenn du auf Malediven noch nicht warst.
Dringend empfehle ich. Die wirklich paradiesischen Stellen. Es ist die Hauptstellen die ich besuchte.
Auch reiste ich in verschiedene Laender. Es waren die Dienstreisen nach meiner Arbeit.
Die Seminare der Fotografen. Hauptsaechlich ist es die Laender Europas. Natuerlich habe ich viele Fotografien.
Von verschiedenen Laendern. Spaeter werde ich einige auswaehlen. Und dir xxx zu schicken.
Wenn es natuerlich dir angenehm ist, meine Fotografien zu bekommen. xxx erzaehle mir die ausfuehrlicher
welche Laender du hat besucht. Mir wird es interessant sein, bezueglich deiner Abenteuer zu lesen.
Ich will dir einige Daten bezueglich meiner mitteilen. Damit du mich besser vorstellen konntest.
Ich ein Kind in die Familie. Ich habe die Geschwister nicht. Meine Groesse 170 siehe Und mein Gewicht 54 kg.
Hat wieder gross dir den Brief geschrieben. Ich hoffe dir es wird wirklich angenehm sein,
zu lesen. Erinnere sich xxx. Ich warte deinen Brief jeden Tag. Und jetzt werde ich mich auch bemuehen,
dir jeden Tag zu schreiben. Es ist unsere Korrespondenz aufrichtig froh.
Ich warte deine Antwort. Viky



Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxxx@yahoo.de via 217.146.182.13; Thu, 19 Nov 2009 04:31:47 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            Abm8swfTdzAHNqTZ7IEcGoiyIGc7fwC74tx7zMbPbAQGwWiGhvZ53Kvliw--
X-Originating-IP:            [76.13.13.47]
Authentication-Results:            mta194.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp108.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.47) by mta194.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Thu, 19 Nov 2009 04:31:47 -0800
Received:            (qmail 26922 invoked from network); 19 Nov 2009 12:31:47 -0000
Received:            from f055148086.adsl.alicedsl.de (anmutviky@78.55.148.86 with plain) by smtp108.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 19 Nov 2009 04:30:19 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            ODfpSFjuw4H_sH3f0f.HH7thzsIW.F79wQu24lwJetHIvI1GbUgpWtfFDzNa0x2EqmPo
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Thu, 19 Nov 2009 12:50:15 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Personal
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <1693961967.20091119125015@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Etwas Sommerfotos ...
Mime-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------461431296EC5311"
Content-Length:            815597
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:53 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
unigross
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Biberach
Mitglied seit: 14. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #65 - 14. Dezember 2009 um 13:49
 
Hallo xxx,
xxx schreibe ich dir den Brief. Lies aufmerksam. Diesen sehr wichtigen Brief.
Ich habe deine Daten bekommen. Erkannte bezuglich der Flugtickets. Ich kann zu dir
schon in der Freitag am 18. Dezember abfliegen. Ich werde den abendlichen Flugabflug wahlen.
xxx dir passt dieses Datum gut? Es ist sehr wichtig. Deshalb gib mir die Antwort eilig.
Auch gab ich die Dokumente fur das Erhalten des Visums zuruck. xxx weisst du. Ich arbeitete in Finnland.
Deshalb das Erhalten des Visums fur mich. Wird die kurzeste Frist einnehmen.
Mein Visum werde ich am Donnerstag am 17. Dezember genau bekommen. Es ist das genaue
Datum des Erhaltens des Visums fur mich. Mein Visum wird Dauer den 1 Monat. Meine Stimmung sehr gut.
Ich bin wirklich froh. Dass bald dem Smog, dich zu besuchen. Und wir werden personlich kennenlernen.
xxx hoffe ich du auch ist froh, diese Neuheiten zu lesen. Ich kann den grossen Brief nicht schreiben.
Da ich einige Vorbereitungen fur meine Reise machen soll. Ich kann bei dir in der
Stromung 1 Monats bleiben. Wir werden es zusammen bei unser Treffen besprechen.
Auch wollte ich bezuglich der Arbeit in dein Land erkennen. Es auch nach meiner Ankunft zu dir.
Also meine Hauptfrage. Du kannst mich am 18. Dezember der Freitag in den Flughafen begegnen.
Ich hoffe dass dir das vorliegende Datum passt. Wenn dieses Datum dir positiv ist.
Jenes werde ich das Flugticket kaufen. Und spater dir die genauen Daten meiner Nummer
und die Zeit des Fluges zu dir mitzuteilen. Eilig warte ich deine Antwort.
Viky
« Zuletzt geändert: 28. April 2023 um 22:58 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #66 - 14. Dezember 2009 um 13:50
 
Hallo xxx,
Wieder schreibe ich dir den Brief xxx.
Ich versprach, dir die Fotografie von meinem Urlaub zu zeigen. Hat etwas gefunden.
Ich hoffe dir es wird angenehm sein, zu sehen. Diese Fotografien sind auf Malediven bekommen.
Ich erzaehlte dir schon. Diese wirklich paradiesische Stelle.
Siehe wirst die Fotografien und du allen selbst xxx verstehen.
Ich bevorzuge, auf dem Deutschen zu schreiben.
Ein wenig werde ich fortsetzen, ueber mich zu schreiben. Bezueglich meiner Eltern.
Meiner Mutter die 52 Jahre. Meinem Vater die 54 Jahre. Sie leben in Russland.
Die Stadt Sankt Petersburg. Ich unterstuetze die Verbindung mit meinen Eltern haeufig.
Auch mittels email. Auch bemUehe ich mich haeufig, sie zu besuchen.
Ueber mein Leben in Finnland. Ich habe hier das Auto nicht.
Da ich bis zu meine Arbeit auf den Bus gelange. Es nimmt 20 Minuten ein.
Deshalb habe ich die Fahrbescheinigung nicht. xxx will ich dich bezueglich des Telefons fragen.
Ich wollte das Gespraech telefonisch. Wenn du auch endlich bist willst du.
Deshalb bitte ich dich. Schreibe mir deine Rufnummer. Sei nur aufmerksam.
Bezeichne mir die genauen Daten. Fuer die Klingel. Bitte schreibe das Telefon nach meinem Muster aus.
Ende des Briefes. Damit ich der Fehler nicht machte. Schreibe das Telefon wie auch mein Muster.
Und schreibe das Telefon Ende des Briefes selbst. Ich werde den Brief beenden. Ich warte deine Rufnummer.
Und ich warte deine Kommentare zu meinen Fotografien vom Urlaub auch.
Deine Viky.

p.s. Fuelle die Daten genau aus.

Der Kode des Landes:
Der Kode der Stadt:
Die Rufnummer mobil:
Die Rufnummer haeuslich:

Naja ihr werdet euch fragen ob wir telefoniert haben, ja haben wir ^^



Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 217.146.182.11; Mon, 23 Nov 2009 05:00:31 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            limnHlSzbcbpH8GHF4n1WW0c0M6_QAJ0j1rV6t.88n6EJ8XBlRme5VbOZQ--
X-Originating-IP:            [76.13.13.45]
Authentication-Results:            mta111.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp106.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.45) by mta111.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Mon, 23 Nov 2009 05:00:31 -0800
Received:            (qmail 44807 invoked from network); 23 Nov 2009 13:00:31 -0000
Received:            from e177115255.adsl.alicedsl.de (anmutviky@85.177.115.255 with plain) by smtp106.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 23 Nov 2009 04:59:04 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            Bdts2O91zowti6gXn0ZzDKvkFgKgzsJyxwb_69J4_qyTk3w394eTrv25kKOry_NmBJdNFw--
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Mon, 23 Nov 2009 15:33:48 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Business
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <1675833396.20091123153348@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Es ist ein wenig die Fotografien um dem Urlaub.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------B018F192C2437F8"
Content-Length:            650068
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:54 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
unigross
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Biberach
Mitglied seit: 14. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #67 - 14. Dezember 2009 um 13:50
 
Hallo Osvaldo,
Bitte lies Osvaldo sehr aufmerksam meinen Brief. Es ist fur mich wirklich wichtig.
Ich werde mich bemuhen, sehr detailliert zu schreiben. Deshalb beachte alle meine Fragen.
Unbedingt schreibe mir die Antworten auf meine Fragen.
Ich teilte dir schon gestern mit. Bezuglich meiner Idee. Ich sprach mit den Eltern naturlich gestern.
Ich benachrichtigte sie bezuglich meiner Plane nachst. Osvaldo dass denkst du bezuglich unseres Treffens?
Ich will dich Osvaldo sehr besuchen. Ich will mit dir die Zeit durchfuhren. Ich will naher kennenlernen.
Hoffe du auch du willst unser Treffen. Ich will nicht lange warten. Und ich will dich in der
allernachsten Zeit besuchen. Ich kann moglich auf etwas Wochen ankommen. Oder auf einen Monat.
Ich will mit dir das Weihnachten die Feiertage sehr durchfuhren. Aufrichtig hoffe ich dass du auch willst.
Ich will den romantischen Abend zu zweit durchfuhren. Ich will dass du mir die Stadt zeigst.
Mehr ich will uber dich Osvaldo erkennen. Gib das genaue Datum meiner Ankunft wir werden
spater besprechen. Moglich im folgenden Brief. In diesem Brief meine Hauptfrage.
Osvaldo willst du dass ich zu dir ankomme? Du bist zu unser Treffen fertig?
Es ist die sehr wichtigen Fragen fur mich. Und ich werde eilig deine Antwort warten.
Ich bin wirklich jetzt sehr stark aufgeregt. Ich hoffe dass du mich verstehst. Doch habe ich
vollstandig entschieden. Ich will dich schon bald besuchen. Naturlich hangt jetzt aller nur
von dir ab. Eilig antworte mir auf meine Fragen. Gib mir die Antwort schneller.
Bitte vergeude die Zeit nicht., Weil ich bezuglich deiner Antwort sehr viel denke.
Und ich werde mich aufregen. Ich werde deine Antwort nicht bekommen. Naturlich
will ich dich noch eine Frage fragen. Wenn ich zu dir Osvaldo ankommen werde.
Du garantierst mir die volle Sicherheit? Ich bin in dir vollstandig naturlich sicher.
Noch etwas Fragen. Bitte teile mir die genauen Daten mit. Schreibe die genauen Daten abgesondert aus.
Damit ich den Fehler nicht zulie? Unbedingt teile mir die genauen Daten deine mit. Prufe sorgfaltig.

1. Den internationalen Flughafen.
2. Die volle hausliche Adresse. Genau.
3. Der volle Name und der Familienname.

Erinnere sich Osvaldo. Unbedingt schreibe diese Daten abgesondert aus. Eben prufe allen gut.
Prufe jeder Buchstabe. Ich werde deine Antwort wirklich eilig warten. Ich hoffe heute oder morgen,
deinen Brief zu bekommen. Ich habe meine Losung gefasst. Jetzt warte ich auf deine Losung.
Naturlich werde ich dich verstehen. In einer beliebigen Losung. Doch wollte ich das Treffen unsere.
Osvaldo hoffe ich schockierte dich nicht. Und du willst mehr nahe auch kennenlernen. Also warte
ich jetzt nur auf deine Antwort. Bitte. Vergiss nicht, die genauen Daten abgesondert aufzuzeichnen.
Und jeder Buchstabe zu prufen. Da es die wichtigen Informationen ist.
Auch verhaltnismassig den Flughafen. Es soll der internationale Flughafen sein.
Unbedingt den Internationalen. Finde den an dein Haus nachsten Flughafen. Jetzt soll ich meinen Brief beenden.
Ich warte deine Antwort. Schreibe mir unbedingt. Auf jeden Fall. Doch will ich zu dir aufrichtig ankommen.
Mit dem Visum denke ich der Probleme wird nicht.
Und schneller deine Antwort mit den vollen Daten zu bekommen.
Viky



Spoiler für ARCOR DE:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 87.248.114.231; Thu, 10 Dec 2009 04:18:58 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            LMXdqNjEczi0I572J0o-
X-Originating-IP:            [76.13.13.43]
Authentication-Results:            mta149.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp104.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.43) by mta149.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Thu, 10 Dec 2009 04:18:58 -0800
Received:            (qmail 126 invoked from network); 10 Dec 2009 12:18:55 -0000
Received:            from dslb-088-068-103-034.pools.arcor-ip.net (anmutviky@88.68.103.34 with plain) by smtp104.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 10 Dec 2009 04:18:54 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            3Cbyp_7jGlxwiOLn
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Thu, 10 Dec 2009 15:14:03 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.04) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <872081760.20091210151403@gmx.de>
To:            Osvaldo <xxx@yahoo.de>
Subject:            Den sehr wichtigen Brief.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding:            7bit
Content-Length:            3254
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:55 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #68 - 14. Dezember 2009 um 13:54
 
Hallo xxx,
Wieder schreibe ich dir xxx kleinen Brief. Bei mir ist aller gut. Mein Kollege den Fotografen
machte die Fotografie meine. Mir haben die Fotografien gefallen. Ich schicke sie dir.
Es ist die wirklich qualitativen professionellen Fotografien. Hoffe du du bewertest sie.
Ich schickte dir im vorigen Brief meine Fotografien vom Urlaub. Auf einer Fotografie
ist die kleine Tatowierung sichtbar. xxx wenn du aufmerksam bist. Ja wirklich habe ich die kleine
Tatowierung in der Form einer Blume. Sie gefallt mir. Und ich bedauere nicht
dass die Tatowierung gemacht hat. Ich hoffe dir sie auch hat gefallen. Bezuglich meines Deutschen das Wissen.
Ich kann auf dem Deutschen sagen. Aber sehr langsam. Ich hatte wenig Praxis des Gespraches auf dem Deutschen.
Aber ich bin dass dem Smog sicher, auf dem Deutschen zu sagen. Und es ist gut, allen zu verstehen.
Heute wird der kleine Brief. Da Arbeit ich bin sehr viel habe ich. Ich hoffe dir es ist angenehm,
meine Fotografien zu bekommen. Ich werde meinen Brief beenden.
Ich warte von dir auf die Neuheiten. Viky



Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 217.146.182.9; Thu, 26 Nov 2009 05:06:22 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            Atu3JyyzRGa9vGdNiKo9kZI-
X-Originating-IP:            [76.13.13.92]
Authentication-Results:            mta1024.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp109.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.92) by mta1024.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Thu, 26 Nov 2009 05:06:22 -0800
Received:            (qmail 27639 invoked from network); 26 Nov 2009 13:06:21 -0000
Received:            from g224146073.adsl.alicedsl.de (anmutviky@92.224.146.73 with plain) by smtp109.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 26 Nov 2009 05:05:39 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            5tNfDNRFPWz5qLrRufqL5uQ41ZVt1iFICYzVWNreuBh0kU9QEfBluEzFbN8E7Urt1AmySQ--
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Thu, 26 Nov 2009 10:50:25 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Business
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <565441541.20091126105025@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Hallo von Viky.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------A415522D1A4ABEBB"
Content-Length:            382386
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:55 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
unigross
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Biberach
Mitglied seit: 14. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #69 - 14. Dezember 2009 um 13:58
 
Hallo xxx, Verzeih fur den grossen Brief.
Ich will dir xxx sehr wichtige Neuheiten mitteilen. Ich weiss. Du liest meine Briefe aufmerksam.
Doch diesen sehr wichtigen Brief. xxx sollst du aufmerksam sehr lesen. Erstens will ich dir xxx sagen.
Ich bin bald glucklich, dich zu sehen. Wird wirklich sein es ist die sehr gute Erfahrung der Bekanntschaft fur uns.
Jetzt bin ich sehr aufgeregt. Vor unserem Treffen. Ich denke bezuglich
unseres ersten personlichen Gespraeches viel. Ich hoffe allen aufrichtig wird gunstig gehen.
Und wir konnen einander verstehen ist bemerkenswert.
Also bezuglich der Neuheiten. Ich schicke dir das Elektronische Flugticket.
Ich beging die Bezahlung meines Flugtickets zu dir xxx schon. Offne dieses Elektronische Flugticket.
Eben schreibe die genauen Daten aus. Unbedingt prufe alle Daten meines Fluges. Auch teile mir mit.
xxx kannst du mich in den Flughafen genau begegnen. Im Flugticket sind die genaue Zeit meiner Ankunft angegeben. xxx beachte.
Es wird deine lokale Zeit meiner Ankunft angewiesen. Bitte ist es allen sorgfaeltig siehe.
xxx verstehst du es es ist fur mich wichtig. Ich hoffe du du wirst akkurat sein.
Eben du kommst im Flughafen zur ernannten Zeit an. Erinnere sich. Ist in der Karte deine lokale Zeit angegeben.
Auch will ich dir mitteilen. Ich erwarb das Flugticket durch die Finnische Gesellschaft. Es machte ich speziell.
Da in dieser Gesellschaft ich der schon Speicherrabatt hatte. Also ist der Kauf der Karte erfolgreich gegangen.
Ich werde weiter fortsetzen. Ich unterhielt mich mit dem touristischen Operator.
Er teilte mir die Regeln des Besuches deines Landes mit. Ich soll die Zollkontrolle gehen.
Auch der Auslandspass und das Visum mitzuhaben. Es ist aller gut. Die gegebenen Punkte nicht das Problem.
Doch ist das kleine Problem in anderem Punkt entstanden. Da ich dein Land nach dem touristischen Visum besuche.
Ich soll noch etwas Forderungen des Zollamtes erfullen. Ich soll auf dem Zollamt beweisen.
Meine geldliche Faehigkeit. Dazu soll ich die Deklaration fur die Einfahrt in dein Land ausfullen.
Des bestimmten Musters. Und auf dem Zollamt die Summe des Geldes zu zeigen. Nicht weniger als 1500 Euro.
Es ist fur den Beweis notwendig. Meiner touristischen Absichten. Fur die Vermeidung der illegalen Immigration.
Nur kann ich danach Russland verlassen. Anders werde ich mich auf dem Zollamt in Russland nicht versaeumen.
Naturlich gibt es anderen Ausgang. Aber anderer Ausgang ist sehr arbeitsintensiv. Ich kann die Einladung von dir warten.
Weiter werden die Machtorgane die Prufung es ist die Einladung. Und dann zu bestaetigen oder,
mir der Einfahrt in dein Land abzusagen. Die Prufung der gegebenen Einladung nimmt sehr lange Zeit ein.
In der Regel von 1 Monat bis zu 6 Monaten. Es ist die sehr lange Frist. Und die vorliegende Variante kommt uns nicht heran.
Da ich zu dir schneller wirklich ankommen will. Und auch bezahlte ich mein Flugticket schon.
Mir einzugestehen peinlich. Aber in den vorliegenden Moment besitze ich solche Summe des Geldes nicht.
Auf meiner Kreditkarte ungefaehr 300 Euro. Es ist ungenugend es fur den Beweis auf dem Zollamt.
Mir ist peinlich aufrichtig. Aber ich vermutete solche Probleme bei der Einfahrt nicht. Wenn ich in Finnland arbeitete.
Ich lebte nach arbeits-das Visum. Hatte solche Probleme nicht. Osvaldo lies allen aufmerksam bitte.
Naturlich verstehe ich sehr. Die vorliegende Situation ist dumm. Und ich erprobe nur jetzt die Scham.
Aber man eilig muss den Ausgang aus dieser Situation suchen. Ich bin erzwungen, dich xxx zu bitten. Hilf jetzt mir.
Gewaehre mir die 1200 Euro. Nur bis zu meiner Ankunft zu dir. Ich werde die Ausgabe nur nicht zu zeigen dieser Geld.
Auf dem Zollamt. Dann in deinem Flughafen werde ich unverweilt dir die ganze Summe vollstaendig zuruckgeben.
Ich konnte wirklich solche Regeln nicht wissen. Ich bezahlte das Flugticket selbstaendig. Aufrichtig wollte dich xxx erfreuen.
Du sollst mich verstehen. Naturlich fragte ich die Eltern bezuglich des vorliegenden Problems. Aber die Eltern jetzt konnen mir nicht helfen.
Sie haben in den vorliegenden Moment solches Geld nicht. Deshalb bin ich xxx erzwungen, sich an dich mit der vorliegenden Bitte zu wenden.
Auch konnte ich das Geld auf Kredit bei der Bank von meiner Kreditkarte nehmen. Aber in diesem Fall kann ich Russland nicht verlassen.
Da die Regeln verbieten. Die Menschen habend den Kredit. Konnen Russland nicht verlassen. Ich bin stark verstimmt und bose.
Auf dieser stumpfen Regeln. Aber jetzt hoffe ich nur auf dich xxx. Ich verstehe dass gar nicht schon die Bitte des Geldes zu dir.
Aber wirklich keines anderen Ausgangs. Ich hoffe du du wirst zustimmen, mir zu helfen. Und ich kann zu dir ankommen.
Wieder bitte ich dich xxx. Lies allen aufmerksam. Ich bitte dich, mir zu helfen. Ich bedurfe mich 1200 Euro.
Um auf dem Zollamt nur zu zeigen. xxx bist du in den vorliegenden Moment moglich du verfugst uber solche Summe des Geldes nicht.
Aber ich bitte dich. Dieses Geld bei den Bekannten einzunehmen. Da sofort in den Flughafen bei dir.
Ich werde die ganze Summe vollstaendig zuruckgeben. Wenn die Bekannten deine wollen. Ich kann sie oben bezahlen.
Da ich in deiner Stadt meine Kreditkarte verwenden kann. Solche Neuheiten jetzt bin ich erzwungen, dir mitzuteilen.
Also gib mir die Antwort eilig. Da die Zeit schnell geht. Und wir sollen die Losung fassen. Bitte verzeih xxx mich.
Eben lies sehr aufmerksam. Schreibe die Antwort mir schnell. Ich werde deine Antwort warten.
Ich hoffe heute du du kannst mir deine Antwort geben. Ist aufrichtig verstimmt. Aber ich glaube dass du mir helfen wirst.
Und unser Treffen wird stattfinden. Und wir werden zusammen die bemerkenswerten Tage durchfuhren.
Ich traeume wirklich, dich zu sehen. Ich will dass du mich mit deinem Land bekanntmachst.
Also warte ich deine Antwort eilig. Bitte lies aufmerksam.
Deine Viky

Spoiler:
From Viky Mon Dec 14 11:18:51 2009
X-Apparently-To:            xxx@yahoo.de via 87.248.114.233; Mon, 14 Dec 2009 03:20:04 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            0lgGgJS3u0B7onTnkTl5IlX9AXpYDcw-
X-Originating-IP:            [76.13.13.47]
Authentication-Results:            mta167.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp108.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.47) by mta167.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Mon, 14 Dec 2009 03:20:02 -0800
Received:            (qmail 36054 invoked from network); 14 Dec 2009 11:20:02 -0000
Received:            from g224217234.adsl.alicedsl.de (anmutviky@92.224.217.234 with plain) by smtp108.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 14 Dec 2009 03:19:40 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            A_jwA_cI72PIoYeOu7zVn2s6zRjK9w0HeguZCoASroOPgE6vi.ptNIQJh1XELrcrTiXD
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Mon, 14 Dec 2009 14:18:51 +0300
From:            Viky <anmutviky@gmx.de>  
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.04) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <16214080.20091214141851@gmx.de>
To:            Osvaldo <xxx@yahoo.de>
Subject:            Sehr wichtigen Informationen.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------1129F85CD00E4"
Content-Length:            171707


« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 12:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #70 - 14. Dezember 2009 um 13:58
 
Hallo xxx,
Wie deine Schaffen xxx? Ich will die Erzaehlung ueber mich
fortsetzen. Uebrigens. Wie bei dir xxx Wetter?
Bei uns in Helsinki keinen Schnee gibt es. Das Wetter schrecklich. Geht den Regen.
Und die Temperatur 5-10 Grad Celsius. Ich hoffe das Wetter bei dir besser.
Heute hat den Brief von meine Freundin aus Russland bekommen.
Sie schreibt dass es in Russland die schon kleine Zahl des Schnees gibt. Du xxx hast einen Schnee?
Die kleine Neuheit. Bald geht meinen Vertrag mit der Arbeit zu Ende. Diesen Anfang des Dezembers.
Ich werde Finnland verlassen. Ich will groesser hier meinen Arbeitsvertrag nicht verlaengern.
Ich bin unbedingt zuerst endlich ich werde meine Eltern in Russland besuchen. Ich denke ich werde
Die Eltern auch zu besuchen. Am Anfang des Dezembers. Ich werde die kleine Erholung nehmen.
Dann ich werde bezueglich meines Arbeitsplatzes denken. Bis jetzt will ich bezueglich des Neuen nicht denken
Die Arbeitsplaetze. Aber ich bin schon endlich dachte bezueglich einiger Laender. Moeglich Deutschland.
Genau fasste die Loesungen nicht. Ich habe solche guten Neuheiten heute.
Heute werde ich dir etwas Fotografien schicken. Diese Fotografien waren in 2005 gemacht.
Schon natuerlich ist viele Zeit gegangen. Ich besuchte mit der Mutter in 2005 Italien.
Ich schrieb dir noch ein wenig Darueber. Es war die gute Fahrt natuerlich.
Wir haben mit der Mutter die riesige Zahl der Exkursionen besucht.
Viel sind durch Italien gefahren.  Etwas Fotografie haben fuer dich gewaehlt.
Uebrigens auf die Fotografien meine Mutter. Hoffe wir sind mit ihr aehnlich? Was du xxx denkst?
Heute werde ich meinen Brief schliessen. Ich warte auf die Neuheiten von dir xxx.
Viky



Spoiler für ARCOR DE:
X-Apparently-To:                xxxx@yahoo.de via 217.146.182.6; Fri, 27 Nov 2009 09:21:02 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            h_sSxmRqY6Xmj8mhTEmjl60j0YiTcapEynwlUX8wqvLz9aSLEFYIytrV5c8oK8A6wi7O
X-Originating-IP:            [76.13.13.93]
Authentication-Results:            mta681.mail.mud.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 76.13.13.93 (HELO smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.93) by mta681.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Fri, 27 Nov 2009 09:21:02 -0800
Received:            (qmail 49600 invoked from network); 27 Nov 2009 17:21:00 -0000
Received:            from dslb-084-061-179-222.pools.arcor-ip.net (anmutviky@84.61.179.222 with plain) by smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 27 Nov 2009 09:17:47 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            sRLtjC6swBD9KGhMK8oXVzhPuT4wtQ--
X-YMail-OSG:            NYSMIKV8Y4.GZ65XypF7i7ayRlpa9sa9LtcfFa0vvm3rLzyxSYPKOHWZ8xMx5elsaC6Jrg--
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Fri, 27 Nov 2009 12:46:51 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <1594132315.20091127124651@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Ich warte deine Antwort xxx.
Mime-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------F119023B3A4B0369"
Content-Length:            1144591
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:57 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #71 - 14. Dezember 2009 um 14:03
 
Hallo xxx,
Dir konnte fruher nicht schreiben. Wirklich habe ich viele Arbeit. Es ist viel Vorbereitung
auf meine die letzte Bestellung auf der Arbeit. Ich teilte dir xxx schon mit.
Bald werde ich Finnland verlassen. Und meinen Vertrag fur die Arbeit zu beenden.
Naturlich werde ich fortsetzen, dir die Briefe zu schreiben. Rege sich nicht auf.
Mir ist es wirklich interessant, mit dir die Korrespondenz fortzusetzen.
Bezuglich meines neuen Arbeitsplatzes. Ich wahlte nicht.Aber ich will das
neue Land fur die Arbeit wirklich anschauen. Spater werde ich allen sorgfaltig bedenken.
Solche Losung ertragt die Hast nicht. Doch habe ich mich genau entschieden,
Finnland zu verlassen. Einen der wichtigen Faktoren meiner Abreise. Es ist
das Niveau meines Gehaltes. Wirklich ist das Gehalt in Finnland nicht hoch. Ich beklage mich nicht.
Mir packt auf meine Bedurfnisse naturlich. Doch das Gehalt einiger Fachkrafte in Russland.
Auch aus mein Gebiet die Fotografie der Werbung. Hoher als bei den Fachkraften in Finnland.
Aber es bedeutet nicht dass ich bleiben will In Russland. Ich will
wirklich versuchen, in anderem Land zu leben. Und zu arbeiten.
xxx sprachen wir bezuglich des Fischfangs niemals. Du magst der Fischfang? Ich schicke dir etwas Fotografien.
Von meiner der Fischfang. Mich fotografierte mein Vater. Wir fuhren auf der Fischfang zusammen.
Es war vor einigen Jahren in Russland. Verwirre nicht. Der Mann auf den Fotografien - der Jager.
Es ist der Schaffner fur unseren Fischfang war. Ich hoffe dir es werden die Fotografien gefallen.
Ich weiss bald bei dir es wird das Weihnachten. Du weisst wahrscheinlich auch.
In Russland geht das Weihnachten den Feiertag am 7. Januar. Die Daten der Durchfuhrung des Feiertages verschiedene.
Aber in Russland wird gefasst es grandios zu zu bemerken. Den Feiertag das neue Jahr.
xxx hast du die Plane zu Weihnachten schon? Ich werde den Brief beenden.
Ich warte deine Neuheiten. Viky



Spoiler für ARCOR DE:
X-Apparently-To:                xxxx@yahoo.de via 217.146.182.6; Mon, 30 Nov 2009 03:37:19 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            z33rE9UUU4_qH3Z.qpjJch_262bBVYrgdZ6h74NwY8xwg6uchj6dZ2eKxQ--
X-Originating-IP:            [76.13.13.40]
Authentication-Results:            mta107.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp101.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.40) by mta107.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Mon, 30 Nov 2009 03:37:19 -0800
Received:            (qmail 62536 invoked from network); 30 Nov 2009 11:30:38 -0000
Received:            from dslb-084-063-102-203.pools.arcor-ip.net (anmutviky@84.63.102.203 with plain) by smtp101.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 30 Nov 2009 03:29:45 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            v0IngczKSahyFKUjJA--
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Mon, 30 Nov 2009 13:33:50 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <1205484653.20091130133350@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Etwas Fotografien der Fischfang.
Mime-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------B91DBF3C083DB"
Content-Length:            483994
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:57 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #72 - 14. Dezember 2009 um 14:07
 
Hallo xxx,
Heute bei mir die bemerkenswerte Stimmung. Das Wetter gut. Ist wirklich froh,
dir den naechsten Brief zu schreiben. xxx teilte ich dir schon mit. Ich der sehr aktive Mensch.
Ich mag die aktive Erholung. Ich hoffe die Fotografien des  Fischfangs dir gefielen.
Ein wenig will ich auch berichten. Der Fischfang wurde neben St. Petersburg durchgefuehrt.
Wir haben die wirklich guten  Fischfluesse. Der Fischfang bereitete sich im Voraus vor.
Es waren alle Lizenzen auf den Fang des Fisches bekommen. Ich treibe nicht  haeufig auf die Angel Fischfang.
Ich bevorzuge der sportliche Fischfang auf die Spinnangel. Sven wenn beobachtetest du auf den Fotografien.
Wir hatten  keinen Sack fuer der Fisch nicht. Da es nur der sportliche Fischfang war.
Ausserdem. Den Titel des Fisches - der Hecht. Wenn ehrlich. Ich habe nicht gern,
diese Art der Fisch zu essen. Sehr viel Knochen gibt es. Eben es ist
der spezifische  Geschmack anwesend. Ich bevorzuge der Meerfisch allen, zu essen.
Obwohl ich etwas Arten des Flussfisches mit dem Vergnuegen auch esse.
Heute hat etwas Fotografien von meiner Erholung gewaehlt. Auch erholte sich mit dem Vater und viel war der Bekannten.
Wir besuchten die Jagdstellen. Die Jagd war unvergesslich. Natuerlich hatten wir alle notwendigen Dokumente fuer die Jagd.
Wirklich sind in Russland viele Dokument fuer die Jagdberechtigung notwendig.
Wir mieteten das Jagdhaus. Und fuehrten die Ausgehtage sehr gut durch. Auch sind die
Fotografien es vor einigen Jahren in  Russland gemacht. Ich totete das Tier nicht. Den Elch schoss mein Vater.
Spaeter bereiteten natuerlich uns das Fleisch auf dem Feuer vor. Ich  gestehe dir xxx ein.
Ich war von der Jagd stark beeindruckt. Natuerlich verstehe ich, von einigen Arten der Waffen zu schiessen.
Sven besuchtest du die Jagd? Du hast gern, auf der Zielscheibe aus den Waffen zu schiessen?
Ich denke dass jeder Mann die  Schiesserei nach den Zielscheiben mag.
Sven werden wir moglich einmal mit dir den kleinen Wettbewerb im durchfuehren. xxx wenn du nicht gegen.
Das Laecheln. Bis jetzt ist immer noch das genaue Datum meiner Abreise aus
Finnland nicht bekannt. Doch soll ich zuerst meine Arbeit beenden.
Aber ich weiss genau. Die erste Haelfte des Dezembers ist meine Abreise eingeplant.
Natuerlich werde ich dir xxx genaues  Datum spaeter mitteilen. Bis jetzt entschied
ich auch nicht wo ich den Feiertag das Weihnachten und das Neue Jahr durchfuehren werde.
Erstens soll  ich zu meinen Eltern ankommen. Und einige Erholung zu nehmen.
Ich bin ein wenig wirklich ich will mich erholen. uebrigens hoffe ich du richtig verstand  mich.
Im vorigen Brief. Ich beklage mich bei dir auf meine Arbeit nicht. Meine Arbeit gefaellt mir sehr.
Einfach mir, die  Bezahlung der Arbeit nicht zu gefallen. Hier in Finnland.
Wirklich wuerde ich nicht jene Bezahlung dass es planen. Aber ich scheitere nicht.
Da ich den riesigen gewonnen in mein Beruf Erfahrungen habe.
Die wirklich professionelle Entwicklung es ist fuer mich  wichtig.
Auch habe ich 1 Jahr im schonen Land Finljadija gewohnt. Es ist das wirklich schone Land.
Doch meine Meinung. Ist Russland sehr stark aehnlich. Von der Natur und den Landschaften.
Heute werde ich den Brief beenden. Ich hoffe dir Sven es wird angenehm sein, meinen Brief zu lesen.
Ich warte die Antwort. Dein Viky

 

Spoiler für Alice DSL:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 217.146.182.13; Wed, 02 Dec 2009 02:51:42 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            dzleMzujRUXagKPPSYzc5wW0i.00fPid9uxbLwd9VilrC.HAxsPGlXh57g--
X-Originating-IP:            [76.13.13.93]
Authentication-Results:            mta163.mail.re1.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 76.13.13.93 (HELO smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.93) by mta163.mail.re1.yahoo.com with SMTP; Wed, 02 Dec 2009 02:51:41 -0800
Received:            (qmail 88050 invoked from network); 2 Dec 2009 10:51:41 -0000
Received:            from f050051079.adsl.alicedsl.de (anmutviky@78.50.51.79 with plain) by smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 02 Dec 2009 02:50:42 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            Bkzw7BpC2OZoVnRqlFNW07jAQHteFQWqUf73eE0oiWehkbaPC6_0sOVo51kzSbZ.CD..
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Wed, 2 Dec 2009 12:56:46 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Business
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <239780855.20091202125646@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            xxx ist es angenehm, dir zu schreiben.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------6E1AE1191E98F3A3"
Content-Length:            653268
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:58 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #73 - 14. Dezember 2009 um 14:11
 
Hallo xxx,
Heute schreibe ich dir den kleinen Brief. Wieder mache ich viele Arbeit.
Etwas Fotografien fur dich xxx. Ich hoffe dir sie werden gefallen. Sofort ich will sagen.
Aufrichtiger der Fotografie habe ich nicht. Dieser war der sportliche Spaziergang. Vor einigen Jahren.
Ich teilte dir schon mit. Ich mag der aktiven Erholung. Ich bin manchmal auch doch endlich ich habe gern,
unter der Sonne auf dem Sand zu liegen. Und die sonnige Braunung zu ubernehmen. Aber ist nicht lange.
Also hoffe ich dir wurde von den Sommerfotografien warmer. xxx besuchtest
du solche Wasserschaustellungen? Mir zu gefallen sehr. Es ist viel Adrenalin.
Ich will bezuglich meiner vorigen Fotografien sagen. Moglich schockierte ich naturlich dich xxx.
Von der Fotografie mit dem Elch. Aber du sollst verstehen. Die Kultur unserer Lander unterscheidet sich stark.
Die Jagd in Russland hat die sehr grosse Bedeutung. Es ist den Mord des Tieres nicht einfach.
Es ist ein ganzes kulturelles Ritual. Der in Russland lang des Jahres gebraucht wird. Es wirklich den Teil unseres Lebens.
Aber es wird das Tier fur den Sport niemals getotet. Es wird nur fur der Gebrauch die Nahrung getotet.
Auch will ich sagen. Dass dieser Elch in den speziellen Bedingungen gezuchtet war.
Und wenn er das Alter gross erreicht hat. Es konnte man fur die Nahrung erwerben.
Deshalb verwundere sich sehr stark nicht. Aber kunftig werde ich denken.
Bezuglich jener Fotografien die dir schicke ich. Ich dachte wirklich bezuglich des Unterschieds der Kulturen nicht.
Zwischen unseren Volkern. Hoffe du du verstehst uber als ich schreibe.
Bis jetzt habe ich das genaue Datum des Abflugs aus Helsinki nicht. Immer noch ist viel es Arbeit.
Obwohl ich meine Sachen schon gesammelt habe. Eben ist zum Zug fertig. Auch habe ich den Eltern mitgeteilt.
Sie warten auf mich sehr stark. Meine Mutter teilte mit dass das Wetter jetzt in St. Petersburg auch schlecht ist.
Den Schnee gibt es nicht. Der sehr seltsame Winter. Ich hoffe bald es wird der Schnee. Ich mag den Schnee im Winter.
Sven etwas Fragen zu dir. Bitte hilf mir. Wenn du die Zeit haben wirst. Du kannst erkennen.
Wieviel kostet die Bezahlung das Hotel in deiner Stadt? Preiswert. Oder wieviel kostet die Miete
der Wohnflache in deiner Stadt. Dir werde ich dankbar sein wenn du mir mitteilen wirst.
Also werde ich meinen Brief beenden.
Ich warte immer deine Antwort. Viky



Spoiler für ARCOR DE:
X-Apparently-To:                xxx@yahoo.de via 217.146.182.13; Thu, 03 Dec 2009 05:13:11 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            Q8UlCJaFhFoo.44vIA5pWbkePAc4mPQboJXd6DSGg.xvi.7w2RUreVJlSA--
X-Originating-IP:            [76.13.13.93]
Authentication-Results:            mta140.mail.ac4.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.93) by mta140.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; Thu, 03 Dec 2009 05:13:11 -0800
Received:            (qmail 80091 invoked from network); 3 Dec 2009 13:13:11 -0000
Received:            from dslb-088-076-117-141.pools.arcor-ip.net (anmutviky@88.76.117.141 with plain) by smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 03 Dec 2009 05:10:55 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            5.8j94zWBDK3b71FXgbqvp6Sz.ds
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Thu, 3 Dec 2009 13:14:34 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <1908853713.20091203131434@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Die Fotografien nur fur dich Sven ...
Mime-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------1DC1652D73767"
Content-Length:            940360
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:58 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wababy
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 19
Standort: Norderstedt
Mitglied seit: 13. Dezember 2009
Re: Viky <anmutviky@gmx.de>
Antwort #74 - 14. Dezember 2009 um 14:13
 
Hallo xxx,
Eiligen xxx kleinen Brief. Diesen letzten Brief aus Finnland.
Ich beendete meine Arbeit vollstandig. Und heute abend werde ich den Flug
mit dem Flugzeug nach Hause in Russland begehen. Ich bin schon vollstandig fertig.
Meine Stimmung sehr gut. Ich warte das Treffen mit meinen Eltern.
Wahrscheinlich kann ich dir xxx morgen oder ubermorgen schreiben. Ich bin zuerst also,
endlich soll sich ein wenig erholen. Nach der Ankunft zu Russland.
Aufrichtig hoffe ich dass du mir zu Russland auch schreiben wirst.
Ich warte deinen Brief. Ich werde mich zu schreiben dir auch ist haufig.

Viky



Spoiler für ARCOR DE:
X-Apparently-To:                xxxx@yahoo.de via 217.146.182.9; Sun, 06 Dec 2009 06:19:45 -0800
Return-Path:            <anmutviky@gmx.de>
X-YMailISG:            dSBCkfLkLJaPGIJUD2I-
X-Originating-IP:            [76.13.13.42]
Authentication-Results:            mta117.mail.re1.yahoo.com from=gmx.de; domainkeys=neutral (no sig); from=gmx.de; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 76.13.13.42 (HELO smtp103.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.42) by mta117.mail.re1.yahoo.com with SMTP; Sun, 06 Dec 2009 06:19:45 -0800
Received:            (qmail 55520 invoked from network); 6 Dec 2009 14:19:44 -0000
Received:            from dslb-088-077-208-129.pools.arcor-ip.net (anmutviky@88.77.208.129 with plain) by smtp103.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 06 Dec 2009 06:19:44 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            NCd9MkiswBDWwyc4lIgYOHdaYzuunOgKb9c-
X-YMail-OSG:            0YsOtZqTazvHYGtQjNLiNw0H2lP2gMkQUpwrmxoJxKrmXVKZTB4m6JPAq.YPcsBZNaNx
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Sun, 6 Dec 2009 17:00:46 +0300
From:            
Viky <anmutviky@gmx.de>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v2.12.00) Business
Reply-To:            Viky <anmutviky@gmx.de>
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <943155948.20091206170046@gmx.de>
To:            xxx <xxx@yahoo.de>
Subject:            Heute ich den Zug an Bord des Flugzeuges in Russland.
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding:            7bit
Content-Length:            602
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2023 um 11:59 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 
Thema versenden
Link zu diesem Thema