Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Elena <frauelena1981@yahoo.de> (Gelesen: 2.685 mal)
 
Loller
Ex-Mitglied


Elena <frauelena1981@yahoo.de>
12. Dezember 2008 um 14:02
 
Hallo meinen des Freundes xxx!

Ich so bin froh, die Antwort auf seine Frage noch einmal zu bekommen! Es ist sehr interessant

Für ich zu lesen Ihre Brief, aus sie ich studiere ausführlicher Information über

Sie, xxx. Mein lieber Freund,

Dort kann sein Sie wollten erfahren über unser Korrespondenz, über

Das Wesen dieser Korrespondenz auch, wollen? Wie ich, dass ich sagen wollte

Hat entschieden, durch das Internet, zum Beispiel meine Freundin kennenzulernen

Anna der Jahr rückwärts, ist mit deutsch Jim bekannt, ich sagte Ihnen darüber im vorigen Brief schon. xxx, Wahrscheinlich, sollen wir zusammen in der Zukunft, wahrscheinlich sein, ich wollte die Ehe auch betreten, wenn Sie wollen, will ich nicht verschwinden

Er auch - die wichtige Tatsache, aber wir sollen einander studieren, weil es, den Wunsch ist mehr und richtiger, wirklich vernünftiger zu sein,

xxx? Ich hoffe mich, dass Sie mit mir auch übereinstimmen.

Bitte, erzählen Sie mir über ihn, es ist gut? Aber, auf meinen Blick, von neuem und von neuem, wir einander daneben ist nötig es, mehr zu studieren wächst, ich wiederhole es! Bitte,

Ob wird werden mit mir, Frederik übereinstimmen! Mein Freund xxx, ich wollte Ihnen über meine Familie erzählen. Ich will Ihnen erzählen, dass ich die Familie habe.

Sie ist meine Mutti Marina, Mein der Vater hat meine Mutti geworfen wenn ich sehr klein war will mich und ich gar nicht darüber erinnern. Und ich habe zwei Schwestern.

Ihre Namen - Rollend und Masha. Für meine 21-jährige Schwester Katej. Aber Masha

Die jüngere Schwester, Masha 19 Jahre. Auf

Die Filialen meine Mutti - der Verkäufer im Geschäft. Meine Schwester Rollend - der Student der Universität, er

Die Forschungen, wie der Jurist, und Masha - der Student, in den ökonomischen Möglichkeiten. Unsere Familie lebt ohne besondere Konflikte, wir haben guten Vereinbarungen zwischen den Mitgliedern unserer Familie. Wie, ich denke,

Meine Mutti hat uns die gute Vorbereitung der Formierung gegeben. Ich denke, dass es solches

Also, bin und ich auf seine Mutti sehr stolz. Auch will ich

Um Ihnen zu erzählen, dass ich mit seiner Familie in einer Wohnung lebe. Auch will ich

Sagen Sie, dass ich meine Mutti über minen-konsultierte

Die Bekanntschaft mit Ihnen durch das Internet, sie seinen Einschätzungen,

Positiv sich, weil sie um mein zukünftiges Leben sorgt. Meine Mutti will sehr damit ich das glückliche Leben hatte, wollte ich

Um meine Person zu erfahren. Wie ich Ihnen früher schon sagte, war ich niemals verheiratet. Wie

Schon ich sagte Sie früher, ich arbeite Kellner in Bar hier, in

Chebocsary. Es ist eine gute und bequeme Bar. Meine Arbeit sehr angenehm

Für mich die Leute in unserer Stadt warm, und die Besucher des Cafes nein

Existieren ungefähr für uns, unbedingt Sind die Fälle, wenn die Besucher grob

Mit uns auch, die Stimmung zu beschädigen, aber es kommt sehr selten vor. Für mich ist sehr viel es

Es ist interessant, um über Ihre Arbeit, xxx zu erfahren, machen und darüber, dass Sie

Die freie Zeit von der Arbeit? Ist ist heutzutage kostenlos, in sein frei Zeit, wir - mit

Meine Freundin, die wir, auf den Spaziergang nach der Stadt herauszukommen, lieben wir, im Cafe zu sitzen

Mit der Tasse des Tees. Ich liebe meine Freundinen sehr viel, in meinen Kräften

Girlfriend Anna. Sie - wie die verwandte Schwester für mich! Darauf, will ich Ihnen sagen, dass Anna den Kellner in unserer Bar arbeitet. Auch wollte ich Ihnen erzählen, dass Anna und Jim in Tscheboksarys zur Zeit leben. Anna

Hat besucht Jim in Deutschland in letzt Mal, wenn James hat gebeten, damit Anna hat besucht in

Ihres Deutschlands den Botschafter, dass, wenn sie verstanden haben, dass sie einander lieben. Ich erinnere mich, Anna war so ist dann glücklich. Sie leben

Insgesamt im Laufe zwei Monate in Deutschland. Dann sie waren geliefert in

Russland, in Tscheboksarys, wie Anna hat Jim, dass sie gesagt

Frau über seine Eltern, auch, dass wollte er die Eltern besuchen. Und sie kamen in Tscheboksarys aus Deutschland. Sie - sehr viel

Sind zusammen froh, sie lieben einander sehr, ich beneide auch Anna

Jim ist wenig:) treffen wir uns miteinander, manchmal

Außerdem verbrauchen wir viel Zeit zusammen. Wir die sehr guten Freunde! Auch will ich

Um Ihnen zu erzählen, dass ich im Ausland niemals war, ich war niemals

In anderen Ländern, aber ich wollte, sehr romantisch reisen, ich denke:) Also, xxx, soll ich meinen Brief beenden

Für Sie, hoffe ich mich, dass wir fortsetzen werden, miteinander abgeschrieben zu werden, und Sie teilen Sie mir viel mehr Sie unmittelbar mit, und ich werde mich bemühen, über mich unmittelbar damit zu sagen, wieviel ist es, in der Zukunft die elektronischen Briefe möglich. Ich wollte Sie fragen, dass Sie über Sie in der maximal möglichen Stufe, xxx gesagt haben, und ich hoffe mich, dass Sie verstehen

Meine Fragen werden auf sie für mich auch antworten. Ich wollte studieren mehr über

Für Ihr Land, bitte, sage mir über Ihre Familie, über Ihre Freunde. Wir beglückwünschen Sie zu meiner Familie, Anna meine Freunde und Jim auch. Ich

Ich hoffe mich, Ihre Mitteilungen in die allernächste Zeit zu sehen..

Ihr russischer Freund,

Elena!





Spoiler für MailHeader:
Return-Path:                <1981@yahoo.de>
Authentication-Results:            mta118.mail.re1.yahoo.com from=yahoo.de; domainkeys=fail (bad sig)
Received:            from 217.146.182.217 (HELO n7b.bullet.ukl.yahoo.com) (217.146.182.217) by mta118.mail.re1.yahoo.com with SMTP; Fri, 12 Dec 2008 02:04:14 -0800
Received:            from [217.146.182.179] by n7.bullet.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2008 10:04:12 -0000
Received:            from [87.248.111.148] by t5.bullet.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2008 10:04:12 -0000
Received:            from [127.0.0.1] by omp205.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2008 10:04:12 -0000
Received:            (qmail 2173 invoked from network); 12 Dec 2008 10:04:12 -0000
DomainKey-Signature:            a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.de; tent-Type; fxxnlO0WM34bg= ;
Received:            from unknown (HELO ?10.76.0.168?) (frauelena1981@85.182.115.119 with plain) by smtp102.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 12 Dec 2008 10:04:08 -0000
Date:            Fri, 12 Dec 2008 12:39:23 +0300
From:            
"frauelena1981@yahoo.de" <1981@yahoo.de>  
Absender in den Kontakten speichern
Reply-To:            "1981@yahoo.de" <frauelena1981@yahoo.de>
Organization:            1981@yahoo.de
Message-ID:            <1455223473.20081212123923@yahoo.de>
To:            xxxxx <xxxxxx>
Subject:            Hallo xxxxx ! ! !
In-Reply-To:            <736705.6810.qm@web25404.mail.ukl.yahoo.com>
References:            <736705.6810.qm@web25404.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------AD1BA14B1E33A9BF"
Content-Length:            130276
« Zuletzt geändert: 22. August 2017 um 17:54 von Webmaster » 
Grund: ru10167 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
calle
Ex-Mitglied


Re: Elena <frauelena1981@yahoo.de>
Antwort #1 - 12. Dezember 2008 um 14:06
 
@ Loller

Smiley Smiley im Forum

Mail kommt aus Hamburg,damit wird die  Smiley


Zitat:
Received:            from unknown (HELO ?10.76.0.168?) (frauelena1981@85.182.115.119 with plain)


Zitat:
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  e182115119.adsl.alicedsl.de
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  85.182.115.119
inetnum:        85.176.0.0 - 85.182.127.255
netname:        HANSENET-ADSL
descr:          ALICE DSL
descr:          HanseNet Telekommunikation GmbH
descr:          ADSL Pool Customers
country:        DE
admin-c:        HNT-RIPE
tech-c:         HANO-RIPE
status:         ASSIGNED PA
mnt-by:         HANSENET-MNT
mnt-lower:      HANSENET-NOC
mnt-routes:     HANSENET-MNT
source:         RIPE # Filtered
role:           HanseNet IP Coordination
address:        HanseNet Telekommunikation GmbH
address:        Ueberseering 33 A
address:        D-22297 Hamburg
address:        Germany
phone:          +49 40 23726 0
fax-no:         +49 40 23726 193996  


Date Zeit verweist auf Russland

Zitat:
Date:            Fri, 12 Dec 2008 12:39:23 +0300


100% Scam
« Zuletzt geändert: 12. November 2010 um 07:17 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.884
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <frauelena1981@yahoo.de>
Antwort #2 - 12. Dezember 2008 um 21:20
 
Ich habe mir nur Bild5.jpg angeschaut. Ist mit einer Sony DSC-W100 am 11.12.2008 um 11:27 Uhr aufgenommen worden. Ist nicht weiter bearbeitet worden.
Aber die Scammer werden schlauer und schicken weniger Modellfotos. Die hier sieht eigentlich real erreichbar aus!

« Zuletzt geändert: 22. August 2017 um 17:54 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema