Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph> (Gelesen: 6.070 mal)
 
Weitere Informationen: ---> Tobolsk
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #15 - 30. Januar 2012 um 18:41
 
Sie gibt nicht auf ...
Heute kam Mail Nr. 4 an:



Hallo mein lieber Freund, xxxxxx!
Vielen Dank fur Ihre neuen, schonen Brief. Ich freue mich sehr, dass
Sie nicht lassen mir keine Aufmerksamkeit. Ich freue mich, dass wir
kommunizieren fortsetzen und sich gegenseitig naher kennenzulernen.
Heute ist ein sehr gutes Wetter. Lacheln auf meinem Gesicht. Ich wei?
nicht warum, aber jetzt habe ich ofter lacheln. Ich mag mit dir reden
xxxxxx. Heute mochte Ich mag mit Ihnen uber die Beziehung zwischen
einem Mann und einer Frau zu sprechen. Alle von uns, wenn wir Liebe
spuren, aber nicht immer die Gefuhle, die wir erleben, die reale
Sache. Wer gerne zum Nutzen von denen zieht es Geld Reichtum. Sehr
wenige Menschen in dieser Welt wie die reale Sache. Sie stimmen mit
mir uberein? Ich mochte eine Beziehung ohne Tauschung und Misstrauen
zu bauen. Ich denke, es ist aus zwei Hauptkomponenten. Aber in unserem
Land sind viele Manner, die versuchen, eine Frau nur fur Sex und
personlichen Ziele zu verwenden. Eine Frau in unserem Land hat sich zu
einem Sklaven, die 24 Stunden am Tag funktionieren sollte und kummern
sich um meine Familie. Manner praktisch nichts zu tun. Ich mochte
nicht mit einem Mann, der keinen Respekt wird mir zu leben. Als ich 27
Jahre alt war, traf ich einen Mann namens Valerie. Erstens haben
unsere Beziehungen sehr gut entwickelt. Wir gingen in den Park, Blick
auf den Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und absagen. Ich dachte, ich
hatte einen Mann, der mich fur das Leben lieben gefunden. Aber nach 3
Monaten unserer Beziehung habe ich gelernt, dass Valerie mich nur fur
Sex und personlichen Bedurfnissen nutzen will. Ich erfuhr, dass Valera
mit Freunden, die in meinem Bett nach 3 Monaten unserer Beziehung
ziehen argumentiert. Ich bin sehr froh, da? sie diese Details gelernt,
bevor er ins Vertrauen kam. Ich habe sofort angehalten die Beziehung
mit dieser Person. Ich werde mich nie verwenden. Ich will die wahre
Liebe, Tauschung und ohne Provokation zu finden. Ich will einen Mann,
der mich liebt, nicht als sexuelles Objekt, sondern als ein Madchen,
fur das Sie leben wollen! Ich hoffe, du bist nur ein solcher Mensch.
Mein Freund, sagen Sie mir bitte uber Ihre bisherigen Beziehungen? Was
erwarten Sie von unserer Beziehung erwarten? Ich mochte euch mehr
kennen und entwickeln unsere Beziehungen. Ich freue mich auf Ihre Antwort.
Deine Freundin Elizaveta.



Spoiler für Header:
Delivered-To: xxxxxx
Received: by 10.142.74.21 with SMTP id w21cs181280wfa;
        Mon, 30 Jan 2012 08:05:11 -0800 (PST)
Received: by 10.52.91.200 with SMTP id cg8mr5866226vdb.65.1327939510494;
        Mon, 30 Jan 2012 08:05:10 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm21-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com (nm21-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com. [98.139.213.137])
        by mx.google.com with SMTP id h8si6954914qcd.177.2012.01.30.08.05.07;
        Mon, 30 Jan 2012 08:05:10 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.213.137 as permitted sender) client-ip=98.139.213.137;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.213.137 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.139.212.145] by nm21.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 16:05:07 -0000
Received: from [98.139.211.161] by tm2.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 16:05:07 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp218.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 16:05:07 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327939507; bh=hI0oN101CudEqBxPPzcK6tsrUgGtqIpjalAFA0zO+yE=; rsion:Content-Type; m/G7+dCk6tJs8=
X-Yahoo-Newman-Id: 388869.73489.bm@smtp218.mail.bf1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: LN1erFYVM1kgPx__hryb8Ta3zsxOjaZ.ow0za8kIKQCzuUX
OX.hUfmI8gXGYMhfnNiY5ZEWqsrPHimM2bDTMwWQTdal5ogO8R13ex3zSSL1
8QRKu8Uf9lcDsCO3eFL9NQqIXhb0cOmfRMazg3P31HSihvmGUPiCrDSwYr4Z
91WDZSSuxNM0q6YOVL7iZVcFrn9a5XqoDsQZmMCtEAif4wQVdWKSbDxhTBza
tS5KeUZoZCa9w6nNTCAaQPmBIpd5eVgZ1lsDitFzy2MU1ZB.GpBGRjpjrzxr
H6TWtRxebPwb67ljTq9uBfTq.VaAmfi_F.TSB8DQKxquq1nMg_R.68AsLs_F
6C_D9dVndjlU5eJTAMrowWvB7P.1ka.9ez48.LyrNMf0XLYvBscR8jqFKuMy
zJfrGJW.g_XGjJImo651ivHx4LC4EFPE-
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp218.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 30 Jan 2012 08:04:53 -0800 PST
Date: Mon, 30 Jan 2012 16:47:13 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <171997631.20120130164713@yahoo.com>
To: "xxxxxx" <xxxxxx>
Subject: Hallo mein lieber Freund, xxxxxx
In-Reply-To: <CA+RtkqWiJbeV7R=HHdpR+JLg62vgYmmLhrwzODwhoqEMBONBQw@mail.gmail.com>
References: UKR5J6w92S-kZec6y-7nVrP0UZQ@mail.gmail.com><619765799.20120129142944@yahoo.com> <CA+RtkqWiJbeV7R=HHdpR+JLg62vgYmmLhrwzODwhoqEMBONBQw@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1E1E01D11DE999DA"



Ich antworte mal überhaupt nicht mehr - vielleicht besinnt sie sich doch und nimmt die Stelle im Pfarramt an  Schockiert/Erstaunt
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:17 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
person recognition
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 58.759
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #16 - 30. Januar 2012 um 18:45
 
Mail über Italien verschleiert

Code
Alles auswählen
IP:	95.141.44.170
Decimal:	1603087530
Hostname:	local.netüb
ISP:	Seflow S.N.C. Di Marco Brame' & C.
Organization:	SeFlow.it Fast Servers - wf2 - Milan
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Country:	Italy
State/Region:	Lombardia
City:	Milan
Latitude:	45.4667
Longitude:	9.2 



Zitat:
from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain) by smtp218.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 30 Jan 2012 08:04:53 -0800 PST
Date: Mon, 30 Jan 2012 16:47:13 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 19:09 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #17 - 31. Januar 2012 um 19:16
 
a andarer schrieb on 30. Januar 2012 um 18:41:
und nimmt die Stelle im Pfarramt an

So einfach ist das nicht, da ist voller Körpereinsatz gefragt... und vom Körper habe ich noch nicht viel gesehen... Zwinkernd 


Hallo, mein Freund Xxxx!
Ich freue mich auf Ihren Brief. Vielen Dank fur das, was man nicht
au?er Acht gelassen meine Geschichte. Ich bin sehr Schon, dich naher
kennenzulernen. Wie schlafen Sie? Wie ist dein Tag heute? Was machst
du? Wie ist Ihr Wetter? Ich denke, dass alle gut und Ihr Tag ist voll.
Mein Freund Xxxx, Ich denke, dass Sie vielleicht Interesse an dem,
was ich liebe es wissen, in Ihrer Freizeit Zeit, als ich in das Leben
zu genie?en. Meine Interessen sind hauptsachlich auf das Studium der
Kultur, Architektur und Volksleben gerichtet. Ich mag es, Malerei,
Theater, und alles, was mit Kunst verbunden. Ich liebe klassische
Musik zu horen. Wissen Sie, wenn ich wenig, las ich eine Menge
Geschichte Bucher. Ich habe immer gerne auf kulturelle Werte lernen
Europaischen und asiatischen Landern sowie den Vereinigten Staaten.
Ich denke, Sie brauchen, um die Geschichte, die unsere Welt umgibt
wissen. Die meisten Wichtig ist, dass wir in einer Zeit des Friedens
leben. In jedem Land, gefolgt kulturellen Regeln und Russland nicht
eine Ausnahme. Menschen, die die Religion verraten und begehen die
schlimmste Sunde. Ich mochte, dass meine anderen Hobbys kennen. Ich
liebe es, Sport zu treiben. Ich glaube, dass die Bewegung - das ist
das Leben! Ich genie?e Joggen am Morgen, bevor die Arbeit. Ich
versuche, das Fitnessstudio zu besuchen, da jedes Madchen hat eine
gute Figur zu halten. Im Sommer, mochte ich eine Radtour, schwimmen,
Volleyball spielen und sonnen. Im Sommer bin ich sehr Ich liebe es zu
einer Morgendammerung und Begleitung Sonnenuntergang auf dem See zu
treffen. Vielleicht in der Zukunft werden wir zu den Anfangen begegnen
zusammen, mein lieber Freund Xxxx? Im Winter gehe ich Skifahren und
Schlittschuhlaufen. Ich wollte schon immer zum Skifahren von den
Bergen herab, aber das ist nur mein Traum, die moglicherweise in
Zukunft Wirklichkeit werden! Ich liebe es, Bucher zu lesen. Besonders
gut gefallt mir die Romane der Romantik und Detektivgeschichten. Ich
liebe Musik horen. Besondere Ich bevorzuge naturlich geben der
klassischen Musik - Bah, Mozart, Tschaikowsky. Ich mag einige
Elektronik-und Pop-Musik auch. Ich habe noch nie au?erhalb meines
Landes gereist, so einer der liebsten Traume im Leben ist eine Reise.
Ich mochte an der Kultur und den Menschen aus einem anderen Land zu
suchen. Ich bin sehr daran interessiert, Sie kennen zu lernen. Ich
denke, dass finden wir gemeinsame Sprache. Alle seine Freunde sagen
mir, dass ich ein frohliches Madchen bin. Ich bin wirklich aktiven
Lebensstil. Ich mag es, kommunizieren und lernen neue Leute kennen.
Ich liebe die frohliche Gesellschaft. Nun, leider habe ich nicht viel
Zeit, um Kommunikation mit Freunden, weil ich eine Menge Arbeit haben.
Ich bin sehr ruhig, romantisch und kluges Madchen. In der Dusche, ich
sinnlich und sanft. Manchmal, wie ich allein zu gehen, in einem
Stadtpark. Ich schaue mir die Gesichter der Menschen, ich sehe viel
Emotion. Jemand genie?t das Leben, das Leben eines Menschen ist
gebrochen, und es gibt keine Chance mehr zuruckzukehren. Aber die
Menschen weiter zu leben. Ich wirklich schmerzhaft auf traurige
Gesichter. Wenn ich die Moglichkeit hatte, wurde ich geben, alle
glucklich und lacheln. Ich habe schon immer sein wollte in meiner Nahe
einen Mann, der wirklich lieben konnte mich war. Ich bin fur die wahre
Liebe suchen. Sind Sie auf der Suche nach Liebe, auch Xxxx? Ich
denke, wir sind in vieler Hinsicht ahnlich. In Beziehungen schatze ich
das Vertrauen, Verstandnis und naturlich Liebe fur einander. Ich will
einen Mann, mit denen ich Ich werde mich immer verstanden, nie
verletzt und geliebt. Ich will nur eine ernsthafte Beziehung. Ich mochte
nicht alle Spiele. Ich denke, dass Sie sich fur eine ernsthafte Beziehung
suchen, auch Xxxx? Ich freue mich auf Ihre neue E-Mail an mich.
Ihr Freund, Elizaveta.



Spoiler für Header:
Delivered-To: ---@googlemail.com
Received: by 10.112.10.5 with SMTP id e5cs82918lbb;
        Mon, 30 Jan 2012 07:27:42 -0800 (PST)
Received: by 10.236.173.40 with SMTP id u28mr26546128yhl.15.1327937259227;
        Mon, 30 Jan 2012 07:27:39 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm33-vm7.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm33-vm7.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.229.71])
        by mx.google.com with SMTP id v6si18933311yhk.98.2012.01.30.07.27.36;
        Mon, 30 Jan 2012 07:27:39 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.229.71 as permitted sender) client-ip=98.138.229.71;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.229.71 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.52] by nm33.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 15:27:35 -0000
Received: from [98.138.226.61] by tm5.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 15:27:35 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp212.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 30 Jan 2012 15:27:34 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327937254; bh=JAUfDwvahszjIK1beLipr5gktEmHcuXeDCK7RzZAeSM=; rsion:Content-Type; JcqtQVtcz3wGs=
X-Yahoo-Newman-Id: 864940.23003.bm@smtp212.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: .qy.PrsVM1mu97JXYGRLTBX9nzlEosF.FKI4nJnnX7sufe9
RoVn95ey84XonhO8CCg7aUPtOq6dY9FNKKKGYKmS43NfdAXudpwsDvY5KF3L
CHpDYQ9_oi_HL2YCRBwNq0WIj9aN65C5dz0vetjnZKh9dc0_WOZ47sPvZzHz
e6eAlO6LdGeI2kOrLrOthBi7qlA9HiAHdRqJVI5cs2QY3R_2JQeNpnhmd3A4
00HJnNI6xnqiro8k6Tev7Nny0kPyCGA0poo63jigWYzBACVUOV.83rsV3bSb
pjrXTcHhZlwKUqbDR8g2505_rs.hQ7oZU.ht8DQlT2CtbgwO_ENo9x4PUJFh
PJ5DjgK2LQ3OpSX7WtPsIIg4q0FjJyqMJDfah8xt5H2.2LVILuaUn
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp212.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 30 Jan 2012 07:27:06 -0800 PST
Date: Mon, 30 Jan 2012 16:12:24 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1892485628.20120130161224@yahoo.com>
To: "Pfarrer Blau" <---@googlemail.com>
Subject: Hallo, mein Freund Xxxx
In-Reply-To: <4F252760.3070809@googlemail.com>
References: <201201262025.29598@kewiib> <4F22B023.2040106@googlemail.com> <509102298.20120128194851@yahoo.com> <4F252760.3070809@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1081EB13D1F44BCFE"

------------1081EB13D1F44BCFE
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:18 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #18 - 01. Februar 2012 um 17:41
 
Endlich wird über die wichtigen Dinge gesprochen: Sex!


Hallo mein lieber Freund, xxx!
Vielen Dank fur Ihre neuen, schonen Brief. Ich freue mich sehr, dass
Sie nicht lassen mir keine Aufmerksamkeit. Ich freue mich, dass wir
kommunizieren fortsetzen und sich gegenseitig naher kennenzulernen.
Heute ist ein sehr gutes Wetter. Lacheln auf meinem Gesicht. Ich wei?
nicht warum, aber jetzt habe ich ofter lacheln. Ich mag mit dir reden
xxx. Heute mochte Ich mag mit Ihnen uber die Beziehung zwischen
einem Mann und einer Frau zu sprechen. Alle von uns, wenn wir Liebe
spuren, aber nicht immer die Gefuhle, die wir erleben, die reale
Sache. Wer gerne zum Nutzen von denen zieht es Geld Reichtum. Sehr
wenige Menschen in dieser Welt wie die reale Sache. Sie stimmen mit
mir uberein? Ich mochte eine Beziehung ohne Tauschung und Misstrauen
zu bauen. Ich denke, es ist aus zwei Hauptkomponenten. Aber in unserem
Land sind viele Manner, die versuchen, eine Frau nur fur Sex und
personlichen Ziele zu verwenden. Eine Frau in unserem Land hat sich zu
einem Sklaven, die 24 Stunden am Tag funktionieren sollte und kummern
sich um meine Familie. Manner praktisch nichts zu tun. Ich mochte
nicht mit einem Mann, der keinen Respekt wird mir zu leben. Als ich 27
Jahre alt war, traf ich einen Mann namens Valerie. Erstens haben
unsere Beziehungen sehr gut entwickelt. Wir gingen in den Park, Blick
auf den Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und absagen. Ich dachte, ich
hatte einen Mann, der mich fur das Leben lieben gefunden. Aber nach 3
Monaten unserer Beziehung habe ich gelernt, dass Valerie mich nur fur
Sex und personlichen Bedurfnissen nutzen will. Ich erfuhr, dass Valera
mit Freunden, die in meinem Bett nach 3 Monaten unserer Beziehung
ziehen argumentiert. Ich bin sehr froh, da? sie diese Details gelernt,
bevor er ins Vertrauen kam. Ich habe sofort angehalten die Beziehung
mit dieser Person. Ich werde mich nie verwenden. Ich will die wahre
Liebe, Tauschung und ohne Provokation zu finden. Ich will einen Mann,
der mich liebt, nicht als sexuelles Objekt, sondern als ein Madchen,
fur das Sie leben wollen! Ich hoffe, du bist nur ein solcher Mensch.
Mein Freund, sagen Sie mir bitte uber Ihre bisherigen Beziehungen? Was
erwarten Sie von unserer Beziehung erwarten? Ich mochte euch mehr
kennen und entwickeln unsere Beziehungen. Ich freue mich auf Ihre Antwort.
Deine Freundin Elizaveta.



Spoiler für Header IP wie oben Italien:

Delivered-To: xxx@googlemail.com
Received: by 10.112.10.5 with SMTP id e5cs118982lbb;
        Wed, 1 Feb 2012 05:08:10 -0800 (PST)
Received: by 10.224.72.207 with SMTP id n15mr23054281qaj.14.1328101688808;
        Wed, 01 Feb 2012 05:08:08 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm40-vm7.bullet.mail.bf1.yahoo.com (nm40-vm7.bullet.mail.bf1.yahoo.com. [72.30.239.215])
        by mx.google.com with SMTP id w5si9620178qcm.92.2012.02.01.05.08.07;
        Wed, 01 Feb 2012 05:08:08 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 72.30.239.215 as permitted sender) client-ip=72.30.239.215;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 72.30.239.215 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.139.212.146] by nm40.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 01 Feb 2012 13:08:07 -0000
Received: from [98.139.213.12] by tm3.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 01 Feb 2012 13:08:06 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp112.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 01 Feb 2012 13:08:06 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1328101686; bh=jGkqguBVYez0IspK+5pfGIm0CxpCi5SxlJ6DNoT5E80=; rsion:Content-Type; OpTY+D7+kx668=
X-Yahoo-Newman-Id: 871890.46522.bm@smtp112.mail.bf1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 5x4L0KMVM1nP98l1Jf_vy_M4K3gU_dhQoUQ.wClW17ZxBc4
ucsaO5AO8DYDtvLqhHN3NjDmAKkoFZWeCxbJDsJA9NBIbsHWg0HfypStzarH
vw5HuF_K_QC4C8A4w8FWXf8YD_0f.lZQjCesW2Pwwfhx09SP88npAd4w8pjm
X0jWppDJCIKRaxqYe02PF7F4N9dytK4CjlHV5aTIGZI0tegxSjvjsIQVNTmo
s55yVPjIcjfV.76zzH8oAUgNVv3rifYI2TLuDUdLTvIRfXDeEiQdSzNaPx8m
YSM6MPLWMN2A3YaNuTwv_q1kdcHtsVabO2PkLCgy_nVe1PNV8O7BLXc1eBiO
t_tZgwnMT_47GRzhoNZu6e1CRHOzvCBVphwYT814odWma7qalmAKCRIk5F2F
WGlSpnYZJ2AumnK9XA33g
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp112.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 01 Feb 2012 05:07:52 -0800 PST
Date: Wed, 1 Feb 2012 16:58:37 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <34158409.20120201165837@yahoo.com>
To: "Pfarrer Blau" <xxx@googlemail.com>
Subject: Hallo mein lieber Freund, xxxx
In-Reply-To: <CAA00MpP-zYhps=t9AqOYzYNQ6rJwbdZG8Ri2-E9Pm-OBmBLeng@mail.gmail.com>
References: <CAA00MpP-zYhps=t9AqOYzYNQ6rJwbdZG8Ri2-E9Pm-OBmBLeng@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------2C1E21841F52A83F"

------------2C1E21841F52A83F
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit

« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:20 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #19 - 03. Februar 2012 um 20:44
 
Scammer-Gelaaber.... 


Hallo, mein Freund xxxx!
Vielen Dank fur das, was Sie als fur mich. Dies ist sehr wichtig, dass
zwischen uns gibt es einen Thread des Vertrauens. Ich freue mich sehr
auf Ihren neuen Brief zu erhalten. Wie ist dein Tag? Was machst du
heute? Ich hoffe, du bist okay. Heute mochte ich Ihnen weitere
Informationen uber die Arbeit, die ich durchfuhren. Aber zuerst wollte
ich Sie wissen, wie ich an die Arbeit gehen. Meine Arbeit ist ca. 50
Minuten von zu Hause aus. Ich muss aufstehen um 5.00 Uhr, um nicht zu
spat kommen. Ich bin zum Duschen gehen, bereiten Fruhstuck und gehen.
Ich muss auf den Bus zu arbeiten. Am Morgen eine Menge Leute, alle
drangeln. Mein Arbeitstag beginnt um 8.00 Uhr und dauert bis 18:00
Uhr. Ich genie?e die Arbeit, die ich mache. Ich arbeite in einem
tollen Team. Psychologen sagen, dass in erster Linie muss in eine
kollektive psychische Situation gewahlt werden, und auch dann nur, um
die Position gehalten wird. Das Wichtigste ist das psychologische
Klima. Wie Sie bereits wissen, bin ich als stellvertretender Chief
Accountant arbeitet bei der Firma, Verkauf von Haushaltsgeraten.
Unsere Firma hat vor kurzem eroffnet, aber jetzt getrost in den Markt
eintreten Umsatz. Unser Team von 25 Mitarbeitern. Ziemlich viel, aber
immer noch freundliche Leute. Ich bin sehr froh, dass ich in die
Organisation zu bekommen. Die Essenz meiner Arbeit ist es, Gewinne und
Verluste der Organisation, Erstellung von Jahresabschlussen fur
bestimmte Zeitraume zu berechnen. Mein Job ist sehr wichtig. Ich
denke, dass die Arbeit mit der Finanzorganisation ist immer schwierig,
da es eine gro?e Verantwortung. Vielleicht in der Zukunft, kann ich
eine Gehaltserhohung bekommen, aber da unsere Organisation ist recht
neu, fruh, um daruber nachzudenken. In der Regel nach der Arbeit ich
zu einer Turnhalle oder im Schwimmbad zu gehen. Ich liebe es, Sport zu
treiben. Ich versuche, in gutem Zustand zu halten meine Figur. Ich
glaube, jedes Madchen sollte fur ihren Auftritt zu sehen und genie?en
Sie den geliebten Menschen. Mein Freund, ein Kind, nahm ich an einer
Volleyball-Sektion. Unser Team ist ein fuhrendes Unternehmen in der
Stadt. Aber ich war nicht einer gro?en Zehe Verletzungen, also musste
ich seine Karriere Volleyball zu beenden. Aber auch jetzt, ich liebe
es mit dem Ball in den Sommer am Strand zu spielen. Im Sommer liebe
ich es, in den See schwimmen. Ich erinnere mich, wie mein Vater mich
gelehrt, zu schwimmen. Das ist so cool. Mein Freund, kannst du
schwimmen? Haben Sie Lust auf Schwimmen? Sie mogen Sport? Welche
Sportart mogen Sie? Bitte seien Sie nicht schuchtern und sagen Sie mir
alles uber dich. Ich mochte wissen, Sie naher und entwickeln unsere
Beziehungen. Ich glaube, dass wir sehr ahnlich sind. Bitte sagen Sie
mir mehr uber Ihre Arbeit. Was machst du? Gefallen dir die Arbeit, die
du tust? Leider, meine Zeit in Internet-Cafes vorbei. Ich muss gehen.
Ich freue mich auf Ihre neue E-Mail an mich.
Ihr Freund, Elizaveta.



Spoiler für Header:
Delivered-To: xxxx@googlemail.com
Received: by 10.112.10.5 with SMTP id e5cs3189lbb;
        Fri, 3 Feb 2012 06:20:00 -0800 (PST)
Received: by 10.52.38.10 with SMTP id c10mr3347221vdk.58.1328278798305;
        Fri, 03 Feb 2012 06:19:58 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm16-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com (nm16-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com. [98.139.212.253])
        by mx.google.com with SMTP id fz1si4940028qab.14.2012.02.03.06.19.56;
        Fri, 03 Feb 2012 06:19:58 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.212.253 as permitted sender) client-ip=98.139.212.253;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.212.253 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.139.212.146] by nm16.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2012 14:19:56 -0000
Received: from [98.139.211.195] by tm3.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2012 14:19:56 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp204.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2012 14:19:56 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1328278796; bh=GWOwjbD11gNRCNLQQndj6NHSb649qSNu0e2yICI8ZZI=; rsion:Content-Type; SQzybaDqBgj8o=
X-Yahoo-Newman-Id: 433609.99489.bm@smtp204.mail.bf1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: P7Vt0cMVM1nuTdNQKj.YTQFwIVvJ.grY6EIkwWflbQl0Xrh
iR2kGOLtjGq_6246kYAa0MRfIu39k1E4epXegv9Xsurp5T2H3ursVX4sNDw9
koA5rLzA0NL8_Cnm4g5RVzFwy5t77GTDV8ooFbZOQcjaM9H4QK_.nzxlNaWx
nb3a8o1Eio8iqRCuftF3nVkYrZXTnN08v.i6MHaAIDDY0fl2pLni86_0XdtM
OTc8OJsoclcoGZ6B9GZ3BSqm647.Mt.mVMEG6Gy9EwJjXjdaT_CvhXXb.3Mm
JHx7Wtb.TIEQk2g4Jwlcdio.Mg3ao6nASLY5ieWXXUYDRyCcdvBmwBDhMZQ2
nzohIM89R185nyQHF6PF9DTuJdfi7aFoGwaYO1QuHK9TTLC4ZFq.kVK2oFWa
xctdulxRBYUJgWjTMw24yLtiqZS6V8XSLmg--
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@89.149.242.144 with plain)
        by smtp204.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 03 Feb 2012 06:19:43 -0800 PST
Date: Fri, 3 Feb 2012 15:05:33 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <605995146.20120203150533@yahoo.com>
To: "xxxxBlau" <xxxx@googlemail.com>
Subject: Hallo, mein Freund xxxx
In-Reply-To: <4F2ACBD4.7060708@googlemail.com>
References: <CAA00MpP-zYhps=t9AqOYzYNQ6rJwbdZG8Ri2-E9Pm-OBmBLeng@mail.gmail.com> <34158409.20120201165837@yahoo.com> <4F2ACBD4.7060708@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------8AF022225F3007E"

------------8AF022225F3007E
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:20 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.787
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #20 - 03. Februar 2012 um 20:46
 
Euere Köchin ist ganz nah Merkwürden....

Code
Alles auswählen

89.149.242.144 - Geo Information
IP Address 	89.149.242.144
Host 	local.net
Location 	DE DE, Germany
City 	-, - -
Organization 	Leaseweb Germany GmbH (previously netdirekt e. K.)
ISP 	Leaseweb Germany GmbH (previously netdirekt e. K.)
AS Number 	AS28753 Leaseweb Germany GmbH (previously netdirekt e. K.)
 



  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #21 - 06. Februar 2012 um 01:01
 
Ich hab auch ein "Lebenszeichen" von ihr bekommen bzw. ihr ist aufgefallen, dass ich nicht mehr geantwortet habe:


Hallo mein Freund! Ich hore von Ihnen oder einer Nachricht und ich bin sehr traurig. Bitte kontaktieren Sie mich so schnell wie du kannst!

Hallo mein lieber Freund.
Ich erhalte keine Briefe von Ihnen, die seit ein paar Tagen hat. Damit
meine ich bin jetzt sehr traurig. Ich verstehe, dass jetzt vielleicht
konnen Sie mir nicht antworten, weil er flei?ig bei der Arbeit war.
Oder vielleicht ist das, was Sie wichtige Grunde haben. Doch sobald
Sie die Moglichkeit, mir zu schreiben erhalten. Ich bin fur Ihren
Brief mit der Ungeduld warten und hoffen, dass unsere Korrespondenz
wird sich fortsetzen.
Deine Freundin Elizaveta.
                                                                                    
Spoiler für Header wie vorheriger:
Delivered-To: xxxxxx
Received: by 10.142.118.15 with SMTP id q15cs46562wfc;
        Sat, 4 Feb 2012 07:25:24 -0800 (PST)
Received: by 10.236.75.198 with SMTP id z46mr16207064yhd.45.1328369123636;
        Sat, 04 Feb 2012 07:25:23 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm3-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm3-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.91.53])
        by mx.google.com with SMTP id v6si10180843yhi.126.2012.02.04.07.25.23;
        Sat, 04 Feb 2012 07:25:23 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.91.53 as permitted sender) client-ip=98.138.91.53;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.91.53 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.56] by nm3.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 04 Feb 2012 15:25:22 -0000
Received: from [98.138.226.31] by tm9.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 04 Feb 2012 15:25:22 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp202.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 04 Feb 2012 15:25:22 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1328369122; bh=zt4wb6G9LEpWFP8fjWCB6WDz7SycLwRH+SjbrkNEptk=; rsion:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; zLC9PtMjRBM78=
X-Yahoo-Newman-Id: 922754.6254.bm@smtp202.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 7j7r.D4VM1mWCZk_TD_jQ2OsSDwYz2Ny8x5S_R4u4rsWc7u
RfTzImoV9BVztnPCkSiLymcK9cqnM.uKA9pV5Zs8uIfoRps6HZaOMO3g6w6O
09kV5E8fPa8BYxz2oxSsZnYV6vq3vgDjtWLrPF1lXAzfQpIk7FnOZZiKLFPK
a1fMGR3uEm1FBxDDSzwNbMeUuNoRsuc.6qDCdzkaNCqe20HVT3LSS8oPPwx5
e0m8vQFi8M2UKRl8KE9Vezd4QzgL_WNCTs38rmKS7LNLFNmA2NU_WunQlN_b
CrnPj08zLWxdV5J5AdyqTZmIBjjnTu6LYtkZSZT5D.FAaVJXAnOnW1iQrB2Q
nx2nHuulcUIa4ENf0sS17O1vU25XvAMA7Rvwh_8hRdHLn9jTOpDtiWXfL6sK
QTJqK_WI4DAkHu5_EYSbOOsiR_RkbMC_Qbl6EAfM-
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@89.149.242.144 with plain)
        by smtp202.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 04 Feb 2012 07:25:22 -0800 PST
Date: Sat, 4 Feb 2012 17:21:40 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)



Diesmal ganz ohne Fotos  Smiley
... ich denke, das werd ich aussitzen, ihr nicht mehr zu antworten Zwinkernd

« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #22 - 06. Februar 2012 um 17:37
 
Hallo mein lieber Freund, xxx!
Vielen Dank fur Ihre neuen, schonen Brief. Ich freue mich sehr, dass
Sie nie lassen mir keine Aufmerksamkeit. In Russland heute, perfektes
Wetter, ich wollte wirklich gehen. Es ist schade, dass Sie nicht in
der Nahe haben. Ich mochte mit Ihnen in den Park gehen. Wie ist Ihr
Wetter heute? Fuhlst du dich gut? Ich bin sehr Sie verpasst haben. Als
ich Ihren Brief auf meinem Gesicht ein Lacheln sah, schlug mein Herz
schneller. Vielen Dank fur das, was Sie mir Gluck. Ich wachte sehr
fruh, weil die Arbeit hat eine Menge Berichte zu machen und bereiten
Sie ein Papier fur die Hauptbuchhalter. Sobald ich aufwachte, begann
ich sofort an dich gedacht. Ich dachte uber unsere Beziehung, weil du
mein sehr guter Freund geworden. Jeden Tag mochte ich Sie schreiben
Briefe. Vielen Dank fur das, was du in mein Leben gekommen. Ohne Ihren
Auftritt ware mein Leben so grau und langweilig. Aber jetzt ist alles
anders. Ich in jedem Moment des Lebens zu freuen. Heute, auf meinem
Weg zur Arbeit, sah ich einen Mann, der krank war. All die Leute
einfach vorbei und niemand wollte eine helfende Hand. Aber ich bin ein
sehr freundlicher Mensch und ich kann nicht bleiben, in solchen
Situationen indifferent. Ich half der Frau auf. Es stellte sich
heraus, dass sie sich das Bein verstaucht und konnte nicht aufstehen.
Die Frau bedankte sich bei mir sehr gut gefallen. Seit seiner
Kindheit, stellte den Eltern mich in Freundlichkeit und Ehrlichkeit,
so bin ich bereit, eine Person in jeder Situation zu helfen. Ich bin
ausgebildete Person und ich schatze die Art und Weise brachte ich
meinen Vater und meine Mutter. Manchmal schlie?e ich die Augen und
tauchen Sie ein in der Kindheit, in jenen Tagen, als ich ein Baby war.
Auch wenn Vater hat mich uber das, was Sie brauchen, um deinen
Nachsten zu helfen gesagt, und nie betrugen die Menschen. Die
wichtigste Sache, die drei Regeln im Leben wissen - ". Du sollst nicht
toten, nicht tauschen und nicht stehlen" Durch Einhaltung dieser
Regeln wurde das Leben fair sein. Ich glaube, wir sollten ihre Eltern
zu respektieren. Eltern halfen uns in der Kindheit. Sie bauten unsere
Zukunft, tat alles in Ordnung fur uns, gute Menschen zu werden. Aber
jetzt mussen wir unseren Weg selbst zu wahlen. Bitte sagen Sie mir
uber Ihre Familie. Sie lieben Ihre Eltern? Nun, wenn auch nur fur
einen Tag, wurde Ich mag ein kleines Madchen geworden und machen die
schonste Lust. Wenn in meinen Handen war ein Zauberstab, dann wurde
ich mit Liebe und Frieden auf der ganzen Welt gedacht haben. Ich
glaube nicht, dass die Leute sich gegenseitig zu betrugen. Ich will in
jedem Haus die wahre Liebe zu leben. Meine Mutter hat mir immer gesagt
- "Nicht aufhoren. Look ahead und Erfolg " Ich versuche immer, dieses
Konzept zu halten. Die Menschen in unserem Land sagen: "Wer sucht, der
findet immer:" Ich glaube, dass in meinem Leben, ich werde jemanden
lieben und respektieren mich zu finden. Vielleicht ist diese Person
Sie xxx! Ich glaube an unsere Zukunft. Die Hauptsache nach vorne
schauen und niemals aufgeben. Sie mussen sich all die schlechten
vergessen, die Vergangenheit und leben nur in die Gegenwart. Sie
stimmen mit mir uberein, xxx? Ich freue mich auf Ihren neuen,
schonen Brief, mit Kommentaren. Du bist ein wunderbarer Mensch. Wisse,
dass irgendwo weit entfernt befindet sich ein Madchen, das von Ihnen
denkt. Ich sende Ihnen den warmsten und zartlichen Kuss.
Ihre Freundin Elizaveta.



Spoiler für Header:
Delivered-To: xxx@googlemail.com
Received: by 10.112.97.5 with SMTP id dw5cs40108lbb;
        Mon, 6 Feb 2012 02:46:49 -0800 (PST)
Received: by 10.50.202.97 with SMTP id kh1mr20473597igc.19.1328525207628;
        Mon, 06 Feb 2012 02:46:47 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm6-vm5.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm6-vm5.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.91.228])
        by mx.google.com with SMTP id r7si9243659icc.15.2012.02.06.02.46.45;
        Mon, 06 Feb 2012 02:46:47 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.91.228 as permitted sender) client-ip=98.138.91.228;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.91.228 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.51] by nm6.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 06 Feb 2012 10:46:45 -0000
Received: from [98.138.84.39] by tm4.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 06 Feb 2012 10:46:44 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp107.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 06 Feb 2012 10:46:44 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1328525204; bh=At9JratPguS8yFvl5/xIo+NuLnifHORz3vytbov4kCk=; rsion:Content-Type; lXqvm6cFTbAOo=
X-Yahoo-Newman-Id: 742836.55217.bm@smtp107.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
X-YMail-OSG: VwJnbQIVM1lMxipk8cMaCN9.lsq3s9zLK_vuJB55r7oi8yw
gvVMJIJEOQjIGMX40ekGHg6rfl6_N0U8u9R_nwzjc7gIz9lsqDHKxvf76wK.
XAZtyuYeK1P.y3dZQxKFXXMEoOVXZXqn3jcWnsA9Gg0VWHS9tBiR4.PzrZ2z
dEjRAUvnpCZx211dRIwMzOrsND.7a.sd.FS04G3TkDJoPvpPn9aaHHl05UDx
ueJhIC3IkRoZ03w3BeO9RfanywNkGbXhv293D1sjtjlpPnwVrcnuZ1bmo6cO
b9NshCCBNyvYyEIxutheoPl5SlqbsVDBoiPWp70LwEFrEPLXCyiJE4sbKC74
c3F8aAOPiYuSAUbaZt.reCMTWvEDadxFV8_F83BJOfu50w1zSJobaVQ--
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@89.149.242.144 with plain)
        by smtp107.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 06 Feb 2012 02:46:27 -0800 PST
Date: Mon, 6 Feb 2012 12:35:26 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <682987452.20120206123526@yahoo.com>
To: "Pfarrer Blau" <xxx@googlemail.com>
Subject: Hallo mein lieber Freund, xxx
In-Reply-To: <4F2D4461.80403@googlemail.com>
References: <CAA00MpP-zYhps=t9AqOYzYNQ6rJwbdZG8Ri2-E9Pm-OBmBLeng@mail.gmail.com> <34158409.20120201165837@yahoo.com> <4F2ACBD4.7060708@googlemail.com> <605995146.20120203150533@yahoo.com> <4F2D4461.80403@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------E844EE22211D77"

------------E844EE22211D77
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versenden
Link zu diesem Thema