Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph> (Gelesen: 6.071 mal)
 
Weitere Informationen: ---> Tobolsk
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
27. Januar 2012 um 15:03
 
Ich habe nun auch eine neue Freundin


Guten Tag mein neuer Freund! Ich war sehr glucklich, wenn Sie meinen Brief zu lesen! Mein Name ist - Elizaveta. Ich bin ein Madchen, das alles hat abgesehen von ihrem Ehepartner. Ich mochte Sie zu treffen, starke Beziehungen zu schaffen. Es ist moglich, dass wir nur Freunde. Ich hoffe, dass unsere Beziehungen erheblich sein, und wir werden sehr schones Paar sein. Wenn Sie uber mich wundern! Ich werde auf Ihren Brief antworten, wenn Sie Ihre Antwort zu bekommen. Sie werden sehen, viele meiner Fotos! Ich bin fur Ihren Brief warten. Elizaveta!



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Spoiler für Header:
Delivered-To: ---@googlemail.com
Received: by 10.112.10.5 with SMTP id e5cs33578lbb;
        Thu, 26 Jan 2012 17:27:41 -0800 (PST)
Received: by 10.50.189.134 with SMTP id gi6mr5005050igc.18.1327627659621;
        Thu, 26 Jan 2012 17:27:39 -0800 (PST)
Return-Path: <pangetzhon@yahoo.com>
Received: from nm8-vm3.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm8-vm3.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.91.138])
        by mx.google.com with SMTP id ak1si1028118igc.41.2012.01.26.17.27.37;
        Thu, 26 Jan 2012 17:27:39 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of pangetzhon@yahoo.com designates 98.138.91.138 as permitted sender) client-ip=98.138.91.138;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of pangetzhon@yahoo.com designates 98.138.91.138 as permitted sender) smtp.mail=pangetzhon@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.49] by nm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:27:37 -0000
Received: from [98.138.226.31] by tm2.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:27:37 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp202.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:27:37 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327627657; bh=vGB0Sl2RyFPRGXTRb67x+6zhouPOsZJ7HgZ4c5nBD8M=; Mailer:Message-ID:Date:From:Reply-To:Subject:To:MIME-Version:Content-Type; +sGTEbpIvFStQ=
X-Yahoo-Newman-Id: 546225.43532.bm@smtp202.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 9CnoSl4VM1nz5.YjUIN.3O_2vvhDcjoZ_mVLIg4T8yRLrVc
NCZ3U9ITZzg8EiPqTItSl7kSSEC2pg9FhQnn2J0xB4i41rUwo6e2zopJwkIA
aojuzsMWOnWnW9bT1K28TMkFe.HVDYjri4no3nQs7Cw6Z8a.QtCxnSXj4rHX
7YOHvoNS.5.OtMqpfUW8coauJjUwxFawHUTBG7ki3uvE7fq7S1LBVgLOZ_4X
farX9KS_9z5izyLd.CzwDQt7pT9dRL2pC4zlDSv8iQWaO_716H5T7I3Fw7X_
tXMGXzmA30gEQwaPCmZTgVXsEGtsJqYQOtTf73Bj6XgmZ0jiZFnSommNMBJF
104Xhtgfu3bU0y001943D_lGpQPZFlK294nxM1ecLBgsqSW4_vGWFV.6WV3V
FbMMNHmaPUuCHnhkWyJ5iCIIf
X-Yahoo-SMTP: ZEmxFSuswBDzOkBIfXBkAs46X8_W8Ls-
Received: from kewiib (pangetzhon@189.180.150.31 with login)
        by smtp202.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 26 Jan 2012 17:27:36 -0800 PST
X-Mailer: YahooMailWebService/0.8.116.331537
Message-ID: <201201262025.29598@kewiib>
Date: Thu, 26 Jan 2012 20:25:29 -0400
From: Elizaveta <pangetzhon@yahoo.com>
Reply-To: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
Subject: Nice to meet you.
To: "---@googlemail.com" <---@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="-5478442231-377720818-0727670199=:44391"

---5478442231-377720818-0727670199=:44391
Content-Type: multipart/alternative; boundary="-6214434389-216229145-7955098711=:18017"

---6214434389-216229145-7955098711=:18017
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii


Ich brauche sowieso eine neue Pfarrerköchin
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:28 von Webmaster » 
Grund: ru10967 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.787
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #1 - 27. Januar 2012 um 15:05
 
Welcome back euer Merkwürden.


Eure neue Freundin schreibt über Mexiko:

Code
Alles auswählen
P:	189.180.150.31
Decimal:	3182728735
Hostname:	dsl-189-180-150-31-dyn.prod-infinitum.com.mx
ISP:	Uninet S.A. de C.V.
Organization:	Uninet S.A. de C.V.
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Mexico mx flag
State/Region:	Distrito Federal
City:	Mexico 

« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 05:01 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
LeChuck
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 3.745
Standort: Braunschweig
Mitglied seit: 13. Januar 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #2 - 27. Januar 2012 um 16:33
 
« Zuletzt geändert: 21. September 2020 um 23:33 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Pfarrer Blau
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Vaginal Nymphomanische
Kirche

Beiträge: 15
Standort: Hamburg - Reeperbahn
Mitglied seit: 09. März 2010
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #3 - 28. Januar 2012 um 18:14
 
Also wieder nichts mit einer sexy Pfarrerköchin


Hallo, mein neuer Freund.
Vielen Dank fur das, was man nicht auber Acht gelassen meinen Brief.
Ehrlich gesagt, ich bin ein bisschen besorgt und dachte, dass Sie
keine Antwort. Aber jetzt sehe ich Ihre Antwort und ein Lacheln auf
mein Gesicht. Ich bin froh, dass wir kennen einander naher. Bisher
habe ich noch nie mit dem Internet vertraut. Daher unsere Vertrautheit
fur mich - das ist das erste Internet-Kommunikation. Um fur unsere
Beziehung fortsetzen, wurden Ich mag Ihnen zu sagen, detaillierte
Geschichte uber mich. Wie Sie bereits wissen, ist mein Name Elizaveta.
Ich war 10.Oktober.1982 geboren. Jetzt bin ich 29 Jahre alt. Meine
Korpergro?e 1,70 cm, mein Gewicht - 55 kg. Ich lebe mit meinem Vater
und Mutter. Ich habe keine Geschwister. Ich war in einem der
interessantesten Lander der Welt unter dem Namen Russland geboren.
Russland - ein Land mit gro?er Geschichte, mit ihren Traditionen und
Brauchen, die im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind und zu diesem
Tag. Russland ein gro?es Land wo viele Seen, Flusse, Berge und schone
Natur. Ich glaube, dass der Hauptbestandteil von Russland sind die
Menschen , die hier leben. Ich lebe in Tabolsk, Ich wei? nicht, ob Sie
uber meine Stadt, und wo es gehort, aber ich werde es versuchen Sie
erklaren, ein wenig. Meine Stadt ist rund 2.500 Kilometer von Moskau
entfernt. Ich habe mein ganzes Leben hier gelebt. Ich mag meine Stadt.
Es ist sehr schon, aber kalt im Winter. Aber ich musste die Kalte
gewohnt. Wenn Sie mochten, ein bisschen mehr wissen Ich werde Ihnen
sagen, diese dann. Ich will Ihnen ein wenig uber meine Eltern. Mein
Vater, sein Name ist Alexey, das Fuhren eines LKW. Papst tragt Nahrung
Einkaufen in unserer Stadt. Mein Vater liebt die Arbeit, die er fuhrt.
Damals, als ich klein war, Ich fuhr oft mit seinem Vater in die Arbeit
Auto. I really enjoyed beobachten aus dem Fenster des Autos. Naturlich
kann ich Ihnen nicht sagen, nicht uber meine geliebte Mutter zu
erzahlen. Meine Mutter Valentina ist ein Arzt-Therapeuten. Meine
Mutter die Arbeit ist sehr anspruchsvoll und schwierig, weil meine
Mutter die Gesundheit hangt in hohem Ma?e auf den Menschen. Ich liebe
und respektiere meine Eltern. Als Kind habe ich, wie alle Kinder die
Schule besuchen. Ich mochte die Schule, weil ich lernen konnte etwas
Neues. Ich absolvierte 11 Jahre mit Auszeichnung und erhielt eine
Goldmedaille fur schulischen Erfolg. Nach der Schule ging ich zur
Universitat, zur Spezialitat "Buchhalter". University, ist eine sehr
aufregende Zeit in jedermanns Leben. An der Universitat lernte ich
eine Menge Freunde, beherrscht die Fahigkeiten meiner Arbeit. Ich habe
mich sehr bemuht zu lernen, weil ihre Eltern mich angesprochen haben,
und ich konnte sie nicht enttauschen. Nach dem Studium war ich mit
konfrontiert Suche nach Arbeit. Es stellt sich heraus, dass es sehr
schwierig ist, Arbeit fur junge Menschen in unserem Land zu finden.
Zuerst arbeitete ich sehr nicht ihre Spezialitat, die empfangen hat.
Ich arbeitete als Verkaufer in einem Lebensmittelgeschaft. Aber in
jungster Zeit eroffnet nicht einer gro?en Organisation fur den Verkauf
von Haushaltsgeraten, wo ich jetzt als stellvertretender Chief
Accountant arbeiten. Ich genie?e meine Arbeit. Ich versuche, das
Beste, um die maximale geben. Mein Freund, werden Sie wahrscheinlich
denken, warum schreibe ich Ihnen, weil ich all das Gute im Leben
haben? In meinem Leben gibt es sehr Chef des Glucks - ich habe keine
Liebe! Ich bin fur den Mann, der wirklich lieben kann und respektieren
mich suchen. Ich will einen Mann, der findet Vertrauen in alle. Ich
mochte die Person, mit der ich die Freude und Leid teilen kann zu
finden. Ich mochte Ihre anderen finden die Halfte der Seele, das
andere Stuck, das ich so viel fehlt! Mein Freund, vielleicht war es
Ihnen? Bitte sagen Sie mir eine Geschichte uber Sie. Haben Sie Arbeit?
Wie ist euer Leben? Was lieben Sie? Ich bin sehr daran interessiert,
Sie kennen zu lernen. Ich bin sehr in die Internet-Kommunikation
interessiert, wie es mit mir fur die erste Zeit. Ich freue mich auf
Ihre neue E-Mail an mich.
Ihr neuer Freund, Elizaveta.




Spoiler für Header:
Delivered-To: xxxx@googlemail.com
Received: by 10.112.10.5 with SMTP id e5cs56385lbb;
        Sat, 28 Jan 2012 08:13:42 -0800 (PST)
Received: by 10.224.117.4 with SMTP id o4mr3282525qaq.3.1327767220016;
        Sat, 28 Jan 2012 08:13:40 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm6-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com (nm6-vm0.bullet.mail.bf1.yahoo.com. [98.139.213.146])
        by mx.google.com with SMTP id m8si4650766qcb.116.2012.01.28.08.13.37;
        Sat, 28 Jan 2012 08:13:40 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.213.146 as permitted sender) client-ip=98.139.213.146;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.139.213.146 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.139.212.146] by nm6.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 16:13:37 -0000
Received: from [98.139.213.8] by tm3.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 16:13:36 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp108.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 16:13:36 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327767216; bh=3kljsiCBrPMCwgIsc5G2ZB4XvFbS6lt5Q7W4czBSJA4=; rsion:Content-Type; Eseo4R3sKT+o4=
X-Yahoo-Newman-Id: 614566.61704.bm@smtp108.mail.bf1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: snga6yQVM1k7NqnFIlKzh1U_LtWDYNIVIBx5VHpJ7cE84Wu
LKXTq1yHbHXpzTVeuvHRkbPT.U8dnMdQ_8AoRkw4.nL7TjazBEP1vMiTylLA
vtuhtf5s8fTPP2e9L..oYzs0zOksLAUj2bw_ZOeKOoF4Qgx2Ep61US8SdL8K
bKFVCXl.N.dDewO5VdKW8HM1MJ28esmQm2nAhPSmH2Lz86y906Ftn9WRLJX_
8OF5pmzLyPoYwe.hWiYLbAJPgqC8BSuSL8.j44Uyq8KMNSkq4gEMm52d3IQs
eOhY5y6G4fkeMzcnysWR_SyKUjGgL6Vge8byh1Ah_rKP5yAeIe8cHIPqx99O
N7vTihquIxqBZsWscffeocDTnsnCbwCMBwNvBMgwkIK8LZ8g.qG1AFukDrRo
ceoBhbOyHw9c4hLTFN5t7Dw--
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp108.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 28 Jan 2012 08:13:21 -0800 PST
Date: Sat, 28 Jan 2012 19:48:51 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <509102298.20120128194851@yahoo.com>
To: "Pfarrer Blau" <xxxx@googlemail.com>
Subject: Hallo! Dies ist Elizaveta. Ich bin so froh, Ihren Brief zu  erhalten. Ich werde fur Ihre neuen Brief mit der Ungeduld warten!
In-Reply-To: <4F22B023.2040106@googlemail.com>
References: <201201262025.29598@kewiib> <4F22B023.2040106@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------2F141A72160CCDE"


« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:14 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.787
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #4 - 28. Januar 2012 um 18:16
 
Diesmal kommt sie über Italien:

Code
Alles auswählen
95.141.44.170 - Geo Information
IP Address 	95.141.44.170
Host 	local.net
Location 	IT IT, Italy
City 	Milan, 09 -
Organization 	SeFlow.it Fast Servers - wf2 - Milan
ISP 	Seflow S.N.C. Di Marco Brame' & C.
AS Number 	AS49367 Seflow S.N.C. Di Marco Brame' & C. 




Zitat:
Date: Sat, 28 Jan 2012 19:48:51 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional


Sie verrät uns nicht wohin sie geschoben werden möchte. 

Mobile Fledermaus benutzt sie auch noch....
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 05:01 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
person recognition
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 58.759
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #5 - 28. Januar 2012 um 18:54
 
Razor Buzz schrieb on 28. Januar 2012 um 18:16:
Sie verrät uns nicht wohin sie geschoben werden möchte.


Zitat:
Ich lebe in Tabolsk, Ich wei? nicht, ob Sie
uber meine Stadt, und wo es gehort, aber ich werde es versuchen Sie
erklaren, ein wenig. Meine Stadt ist rund 2.500 Kilometer von Moskau
entfernt. Ich habe mein ganzes Leben hier gelebt. Ich mag meine Stadt.
Es ist sehr schon, aber kalt im Winter.


Wahrscheinlich ein Schreibfehler. Statt Tabolsk soll es wohl Tobolsk heißen.



« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:28 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.787
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #6 - 28. Januar 2012 um 23:25
 
@ Stiray

Stimmt - hatte ich glatt übersehen.

Vielleicht sollte ich den Schmarrn doch mal lesen.
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 04:58 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #7 - 29. Januar 2012 um 17:14
 
Hallo, ich bekam vor ein paar Tagen folgende Mail:


Guten Tag mein neuer Freund! Ich war sehr glucklich, wenn Sie meinen Brief zu lesen! Mein Name ist - Elizaveta. Ich bin ein Madchen, das alles hat abgesehen von ihrem Ehepartner. Ich mochte Sie zu treffen, starke Beziehungen zu schaffen. Es ist moglich, dass wir nur Freunde. Ich hoffe, dass unsere Beziehungen erheblich sein, und wir werden sehr schones Paar sein. Wenn Sie uber mich wundern! Ich werde auf Ihren Brief antworten, wenn Sie Ihre Antwort zu bekommen. Sie werden sehen, viele meiner Fotos! Ich bin fur Ihren Brief warten. Elizaveta!



Spoiler für header:
Delivered-To: xxxxxx
Received: by 10.142.74.21 with SMTP id w21cs64401wfa;
        Thu, 26 Jan 2012 17:09:08 -0800 (PST)
Received: by 10.50.89.197 with SMTP id bq5mr4482153igb.24.1327626547548;
        Thu, 26 Jan 2012 17:09:07 -0800 (PST)
Return-Path: <aldian_02@yahoo.com.ph>
Received: from nm38-vm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm38-vm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.229.152])
        by mx.google.com with SMTP id o10si2758603icv.33.2012.01.26.17.09.07;
        Thu, 26 Jan 2012 17:09:07 -0800 (PST)
Received-SPF: neutral (google.com: 98.138.229.152 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aldian_02@yahoo.com.ph) client-ip=98.138.229.152;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 98.138.229.152 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aldian_02@yahoo.com.ph) smtp.mail=aldian_02@yahoo.com.ph; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com.ph
Received: from [98.138.90.56] by nm38.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:09:06 -0000
Received: from [98.138.226.30] by tm9.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:09:06 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp201.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Jan 2012 01:09:06 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com.ph; s=s1024; t=1327626546; bh=3na2BZcgwS2LOSuoY3ADiEWnoV1+VOgeuCS78RzoJGI=; Mailer:Message-ID:Date:From:Reply-To:Subject:To:MIME-Version:Content-Type; 7bDC2K76AkRTI=
X-Yahoo-Newman-Id: 773822.31534.bm@smtp201.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
X-YMail-OSG: kAojR6EVM1kdP.VMblc.X4iRZas3QAOvjRQmhMP0P_rD_pa
5nFFguRKHTwt4Oxieyr.4BSJtumQJtEeQgVRmf6adK65hg0C4HhuyjJURmWT
mfFCOOMYR6K6llaoZPkvDKMGPM8M0SjHkdcoEzZu5Q1KdIZvuDueU_WuwPR3
31a5bW0vT0wID.xn06XOy2MFRB5J2tGw_LmHzxDY.GA.PjPGYuGtMoQTVA3y
d2A.7LB_z7zl_UBFYCiI7MjLGFq7DLcVE.UjPYpB4CMlwtvzuklhtJulGfLH
ddDWUpkyMltcbMYB.vKSTm1eoheCO0KjREScct5iJmnz1PJxgBHgJKWUKEF.
xXMYnh3wgHvAYjl_L_ANAPFaY3mKxKECvCBKk1DUChqlOKczEdRlgAe9rdN4
-
X-Yahoo-SMTP: Bz4JFKeswBDma0eQ7R97ypXSd0l5LQ--
Received: from bgysk98el (aldian_02@189.102.43.188 with login)
        by smtp201.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 26 Jan 2012 17:09:05 -0800 PST
X-Mailer: YahooMailWebService/0.8.116.331537
Message-ID: <201201262006.59720@bgysk98el>
Date: Thu, 26 Jan 2012 20:06:59 -0400
From: Elizaveta <aldian_02@yahoo.com.ph>
Reply-To: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
Subject: Hi!
To: "xxxxxx" <xxxxxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="-2171109502-345517758-3136790928=:13340"

---2171109502-345517758-3136790928=:13340
Content-Type: multipart/alternative; boundary="-7065117518-984729559-0844002265=:87789"

---7065117518-984729559-0844002265=:87789
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii



Dieses war er erste Streich ... Mail 2 und 3 folgen gleich !

PS: Durch die Bildersuche von Google wurde ich auf dieses Forum aufmerksam !
Allerdings wurde nur dieses Bild wiedergefunden, die 3 + 3 Bilder von Mail 2 und 3 konnten noch nicht gefunden werden ...

« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:15 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #8 - 29. Januar 2012 um 17:26
 
... daraufhin folgte Mail Nr. 2 mit neuen Bildern:


Hallo, mein neuer Freund.
Vielen Dank fur das, was man nicht auber Acht gelassen meinen Brief.
Ehrlich gesagt, ich bin ein bisschen besorgt und dachte, dass Sie
keine Antwort. Aber jetzt sehe ich Ihre Antwort und ein Lacheln auf
mein Gesicht. Ich bin froh, dass wir kennen einander naher. Bisher
habe ich noch nie mit dem Internet vertraut. Daher unsere Vertrautheit
fur mich - das ist das erste Internet-Kommunikation. Um fur unsere
Beziehung fortsetzen, wurden Ich mag Ihnen zu sagen, detaillierte
Geschichte uber mich. Wie Sie bereits wissen, ist mein Name Elizaveta.
Ich war 10.Oktober.1982 geboren. Jetzt bin ich 29 Jahre alt. Meine
Korpergro?e 1,70 cm, mein Gewicht - 55 kg. Ich lebe mit meinem Vater
und Mutter. Ich habe keine Geschwister. Ich war in einem der
interessantesten Lander der Welt unter dem Namen Russland geboren.
Russland - ein Land mit gro?er Geschichte, mit ihren Traditionen und
Brauchen, die im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind und zu diesem
Tag. Russland ein gro?es Land wo viele Seen, Flusse, Berge und schone
Natur. Ich glaube, dass der Hauptbestandteil von Russland sind die
Menschen , die hier leben. Ich lebe in Tabolsk, Ich wei? nicht, ob Sie
uber meine Stadt, und wo es gehort, aber ich werde es versuchen Sie
erklaren, ein wenig. Meine Stadt ist rund 2.500 Kilometer von Moskau
entfernt. Ich habe mein ganzes Leben hier gelebt. Ich mag meine Stadt.
Es ist sehr schon, aber kalt im Winter. Aber ich musste die Kalte
gewohnt. Wenn Sie mochten, ein bisschen mehr wissen Ich werde Ihnen
sagen, diese dann. Ich will Ihnen ein wenig uber meine Eltern. Mein
Vater, sein Name ist Alexey, das Fuhren eines LKW. Papst tragt Nahrung
Einkaufen in unserer Stadt. Mein Vater liebt die Arbeit, die er fuhrt.
Damals, als ich klein war, Ich fuhr oft mit seinem Vater in die Arbeit
Auto. I really enjoyed beobachten aus dem Fenster des Autos. Naturlich
kann ich Ihnen nicht sagen, nicht uber meine geliebte Mutter zu
erzahlen. Meine Mutter Valentina ist ein Arzt-Therapeuten. Meine
Mutter die Arbeit ist sehr anspruchsvoll und schwierig, weil meine
Mutter die Gesundheit hangt in hohem Ma?e auf den Menschen. Ich liebe
und respektiere meine Eltern. Als Kind habe ich, wie alle Kinder die
Schule besuchen. Ich mochte die Schule, weil ich lernen konnte etwas
Neues. Ich absolvierte 11 Jahre mit Auszeichnung und erhielt eine
Goldmedaille fur schulischen Erfolg. Nach der Schule ging ich zur
Universitat, zur Spezialitat "Buchhalter". University, ist eine sehr
aufregende Zeit in jedermanns Leben. An der Universitat lernte ich
eine Menge Freunde, beherrscht die Fahigkeiten meiner Arbeit. Ich habe
mich sehr bemuht zu lernen, weil ihre Eltern mich angesprochen haben,
und ich konnte sie nicht enttauschen. Nach dem Studium war ich mit
konfrontiert Suche nach Arbeit. Es stellt sich heraus, dass es sehr
schwierig ist, Arbeit fur junge Menschen in unserem Land zu finden.
Zuerst arbeitete ich sehr nicht ihre Spezialitat, die empfangen hat.
Ich arbeitete als Verkaufer in einem Lebensmittelgeschaft. Aber in
jungster Zeit eroffnet nicht einer gro?en Organisation fur den Verkauf
von Haushaltsgeraten, wo ich jetzt als stellvertretender Chief
Accountant arbeiten. Ich genie?e meine Arbeit. Ich versuche, das
Beste, um die maximale geben. Mein Freund, werden Sie wahrscheinlich
denken, warum schreibe ich Ihnen, weil ich all das Gute im Leben
haben? In meinem Leben gibt es sehr Chef des Glucks - ich habe keine
Liebe! Ich bin fur den Mann, der wirklich lieben kann und respektieren
mich suchen. Ich will einen Mann, der findet Vertrauen in alle. Ich
mochte die Person, mit der ich die Freude und Leid teilen kann zu
finden. Ich mochte Ihre anderen finden die Halfte der Seele, das
andere Stuck, das ich so viel fehlt! Mein Freund, vielleicht war es
Ihnen? Bitte sagen Sie mir eine Geschichte uber Sie. Haben Sie Arbeit?
Wie ist euer Leben? Was lieben Sie? Ich bin sehr daran interessiert,
Sie kennen zu lernen. Ich bin sehr in die Internet-Kommunikation
interessiert, wie es mit mir fur die erste Zeit. Ich freue mich auf
Ihre neue E-Mail an mich.
Ihr neuer Freund, Elizaveta.



Spoiler für header:
Delivered-To: xxxxxx
Received: by 10.142.74.21 with SMTP id w21cs120123wfa;
        Sat, 28 Jan 2012 06:56:07 -0800 (PST)
Received: by 10.236.189.68 with SMTP id b44mr16802954yhn.125.1327762565684;
        Sat, 28 Jan 2012 06:56:05 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm5-vm0.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm5-vm0.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.90.251])
        by mx.google.com with SMTP id e6si12975151yhk.39.2012.01.28.06.56.03;
        Sat, 28 Jan 2012 06:56:05 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.90.251 as permitted sender) client-ip=98.138.90.251;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.90.251 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.55] by nm5.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 14:56:03 -0000
Received: from [98.138.226.58] by tm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 14:56:02 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp209.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 28 Jan 2012 14:56:02 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327762562; bh=BjZteXSMHvNP3pInA16FUSkC63+PIjEq0u14yXIjLvU=; rsion:Content-Type; YnnvxzHVTKHd8=
X-Yahoo-Newman-Id: 384442.11182.bm@smtp209.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: NnQq91IVM1mMJ1Aikaw8EfnR_sZPGb96SDJZ1n7O0KxIwoS
VYDDiVRmetVgzckTCgejggts.BFjL1.06ik0jvq0ZnTzLbcbcE_YvyDtFAY3
nRvnLuKMkK4yzH1ZvH2Cl3X_R3yNIHCC5pQfxDg0sAbLF4K.b5PTljkquT94
UXQIhmRLnODG81cbrP4jhqEcaH3lpOquPZMq2z_bnSIxs8KEyjnCqVVYm9lN
qpXmGA8S2h97QAWtPMKWXj_3OZnuJ8W4EeF89hXGpHCr.QhB4Z.6PZGlaCpY
HJr8CDcrUjg2po1dkRrNpH1qZDTu8E9pNgAF9sPqMYawGrK8b_nUwN76hu7a
aflH9XsRSVo9phirPALnk4n8YR62odkNouRqaZA6JODhmTmnqw.mP
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp209.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 28 Jan 2012 06:55:42 -0800 PST
Date: Sat, 28 Jan 2012 18:43:09 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1062442726.20120128184309@yahoo.com>
To: "xxxxxx" <xxxxxx>
Subject: Hallo! Dies ist Elizaveta. Ich bin so froh, Ihren Brief zu  erhalten. Ich werde fur Ihre neuen Brief mit der Ungeduld warten!
In-Reply-To: <CA+RtkqUQsjgcWK5u=1aYOmZJj=ZziDVpZ9Ff6AW6m1Sp54kAGA@mail.gmail.com>
References: <201201262006.59720@bgysk98el> <CA+RtkqUQsjgcWK5u=1aYOmZJj=ZziDVpZ9Ff6AW6m1Sp54kAGA@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------6AA91431FA82784"



Daraufhin schrieb ich ihr zwar, dass es aus diversen Gründen NICHTS mit einer Beziehung zwischen uns wird uns sendete auch ein etwas "abschreckendes" Foto (mit Rollstuhl ...) mit,
was sie aber nicht abschreckte und mir ein drittes Mail schickte (siehe nächstes Posting)

Gruß
« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:15 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #9 - 29. Januar 2012 um 17:42
 
... und Mail Nr. 3:


Hallo, mein Freund xxxxxx!
Ich freue mich auf Ihren Brief. Vielen Dank fur das, was man nicht
au?er Acht gelassen meine Geschichte. Ich bin sehr Schon, dich naher
kennenzulernen. Wie schlafen Sie? Wie ist dein Tag heute? Was machst
du? Wie ist Ihr Wetter? Ich denke, dass alle gut und Ihr Tag ist voll.
Mein Freund xxxxxx, Ich denke, dass Sie vielleicht Interesse an dem,
was ich liebe es wissen, in Ihrer Freizeit Zeit, als ich in das Leben
zu genie?en. Meine Interessen sind hauptsachlich auf das Studium der
Kultur, Architektur und Volksleben gerichtet. Ich mag es, Malerei,
Theater, und alles, was mit Kunst verbunden. Ich liebe klassische
Musik zu horen. Wissen Sie, wenn ich wenig, las ich eine Menge
Geschichte Bucher. Ich habe immer gerne auf kulturelle Werte lernen
Europaischen und asiatischen Landern sowie den Vereinigten Staaten.
Ich denke, Sie brauchen, um die Geschichte, die unsere Welt umgibt
wissen. Die meisten Wichtig ist, dass wir in einer Zeit des Friedens
leben. In jedem Land, gefolgt kulturellen Regeln und Russland nicht
eine Ausnahme. Menschen, die die Religion verraten und begehen die
schlimmste Sunde. Ich mochte, dass meine anderen Hobbys kennen. Ich
liebe es, Sport zu treiben. Ich glaube, dass die Bewegung - das ist
das Leben! Ich genie?e Joggen am Morgen, bevor die Arbeit. Ich
versuche, das Fitnessstudio zu besuchen, da jedes Madchen hat eine
gute Figur zu halten. Im Sommer, mochte ich eine Radtour, schwimmen,
Volleyball spielen und sonnen. Im Sommer bin ich sehr Ich liebe es zu
einer Morgendammerung und Begleitung Sonnenuntergang auf dem See zu
treffen. Vielleicht in der Zukunft werden wir zu den Anfangen begegnen
zusammen, mein lieber Freund xxxxxx? Im Winter gehe ich Skifahren und
Schlittschuhlaufen. Ich wollte schon immer zum Skifahren von den
Bergen herab, aber das ist nur mein Traum, die moglicherweise in
Zukunft Wirklichkeit werden! Ich liebe es, Bucher zu lesen. Besonders
gut gefallt mir die Romane der Romantik und Detektivgeschichten. Ich
liebe Musik horen. Besondere Ich bevorzuge naturlich geben der
klassischen Musik - Bah, Mozart, Tschaikowsky. Ich mag einige
Elektronik-und Pop-Musik auch. Ich habe noch nie au?erhalb meines
Landes gereist, so einer der liebsten Traume im Leben ist eine Reise.
Ich mochte an der Kultur und den Menschen aus einem anderen Land zu
suchen. Ich bin sehr daran interessiert, Sie kennen zu lernen. Ich
denke, dass finden wir gemeinsame Sprache. Alle seine Freunde sagen
mir, dass ich ein frohliches Madchen bin. Ich bin wirklich aktiven
Lebensstil. Ich mag es, kommunizieren und lernen neue Leute kennen.
Ich liebe die frohliche Gesellschaft. Nun, leider habe ich nicht viel
Zeit, um Kommunikation mit Freunden, weil ich eine Menge Arbeit haben.
Ich bin sehr ruhig, romantisch und kluges Madchen. In der Dusche, ich
sinnlich und sanft. Manchmal, wie ich allein zu gehen, in einem
Stadtpark. Ich schaue mir die Gesichter der Menschen, ich sehe viel
Emotion. Jemand genie?t das Leben, das Leben eines Menschen ist
gebrochen, und es gibt keine Chance mehr zuruckzukehren. Aber die
Menschen weiter zu leben. Ich wirklich schmerzhaft auf traurige
Gesichter. Wenn ich die Moglichkeit hatte, wurde ich geben, alle
glucklich und lacheln. Ich habe schon immer sein wollte in meiner Nahe
einen Mann, der wirklich lieben konnte mich war. Ich bin fur die wahre
Liebe suchen. Sind Sie auf der Suche nach Liebe, auch xxxxxx? Ich
denke, wir sind in vieler Hinsicht ahnlich. In Beziehungen schatze ich
das Vertrauen, Verstandnis und naturlich Liebe fur einander. Ich will
einen Mann, mit denen ich Ich werde mich immer verstanden, nie
verletzt und geliebt. Ich will nur eine ernsthafte Beziehung. Ich mochte
nicht alle Spiele. Ich denke, dass Sie sich fur eine ernsthafte Beziehung
suchen, auch xxxxxx? Ich freue mich auf Ihre neue E-Mail an mich.
Ihr Freund, Elizaveta.



Spoiler für header:
Delivered-To: xxxxxx
Received: by 10.142.74.21 with SMTP id w21cs144193wfa;
        Sun, 29 Jan 2012 02:48:02 -0800 (PST)
Received: by 10.236.145.234 with SMTP id p70mr19721293yhj.88.1327834081711;
        Sun, 29 Jan 2012 02:48:01 -0800 (PST)
Return-Path: <linteruza@yahoo.com>
Received: from nm36-vm7.bullet.mail.ne1.yahoo.com (nm36-vm7.bullet.mail.ne1.yahoo.com. [98.138.229.119])
        by mx.google.com with SMTP id e6si15065127yhk.65.2012.01.29.02.47.59;
        Sun, 29 Jan 2012 02:48:01 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.229.119 as permitted sender) client-ip=98.138.229.119;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of linteruza@yahoo.com designates 98.138.229.119 as permitted sender) smtp.mail=linteruza@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [98.138.90.55] by nm36.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 29 Jan 2012 10:47:59 -0000
Received: from [98.138.226.58] by tm8.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 29 Jan 2012 10:47:58 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp209.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 29 Jan 2012 10:47:58 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1327834078; bh=ielZCtLzNEHHmDh4Fn3f0Vl47pkcn+ZTY97nFLk/yME=; rsion:Content-Type; 3K/yfO+yzBrJw=
X-Yahoo-Newman-Id: 797945.5474.bm@smtp209.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: BfN4p_MVM1mnR5HSLGohtT8GCXaoim7dVymoJ4daZ5Ov7ys
Uy4n.nwvDaocjFLkYgsYbbhDB4ikIER.YNxEcdF2h_kwBIAh4cTeG83wbLZi
mxiBy0IvuJlf_0WpyyqQEbHBRLnFX6ibYpSuG_DohMMv72cPrSWOVh__tXfl
Ti24E_LbLjOiLyIv_SU1KYy.SEd7oKbluGZgHGPwInfLI61RerIuZs.run.m
jSbfTIR9YrW9uUefhpfgvH3RSjRceG5JML8pRlEfVGsV7.b6CX0UrGJKIL5g
TQBd5_s7xcNwcfjYWGxfdVR4wB..8RZ19cEZ3p447.02uHutZvBAwBVt84S0
zB_KFYF56NzRF.gdSEae9Vt.4trYdjUNybi5f_bZasXdb2CMesBsd
X-Yahoo-SMTP: lZj30K.swBAQKUfaTZwHxBylzNJXJA--
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
        by smtp209.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 29 Jan 2012 02:47:28 -0800 PST
Date: Sun, 29 Jan 2012 14:29:44 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <619765799.20120129142944@yahoo.com>
To: "xxxxxx" <xxxxxx>
Subject: Hallo, mein Freund xxxxxx
In-Reply-To: <CA+RtkqWYU6Jr=EMYvO9-gYeUKR5J6w92S-kZec6y-7nVrP0UZQ@mail.gmail.com>
References: GA@mail.gmail.com><1062442726.20120128184309@yahoo.com> <CA+RtkqWYU6Jr=EMYvO9-gYeUKR5J6w92S-kZec6y-7nVrP0UZQ@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------DA13B4E30492F37"



... soll ich ihr mal auf russisch schreiben, dass wir nicht zueinander passen ? 
... oder gleich die mails ungelesen löschen ??? ...

Ach ja - es kamen wieder neue Bilder mit (für die Galerie)

Die eine Mailadresse und der Vorname tauchten schon in einem anderen Thread auf (lt. Suchfunktion), nur kamen da ganz andere Bilder mit - deshalb mein neuer Thread !

Gruß

« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:15 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
calle
Ex-Mitglied


Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #10 - 29. Januar 2012 um 17:47
 
Über Brasilien  Smiley

Zitat:
Ich lebe in Tabolsk


https://de.wikipedia.org/wiki/Tobolsk

Code
Alles auswählen
Received: from bgysk98el (aldian_02@189.102.43.188 with login)
IP:	189.102.43.188
Decimal:	3177589692
Hostname:	bd662bbc.virtua.com.br
ISP:	NET Serviços de Comunicação S.A..
Organization:	NET Serviços de Comunicação S.A..
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Brazil br flag
State/Region:	Sao Paulo
City:	São Paulo
Latitude:	-23.5333
Longitude:	-46.6167 



Mail 2:

Über Italien  Smiley

Code
Alles auswählen
95.141.44.170
IP:	95.141.44.170
Decimal:	1603087530
Hostname:	local.net
ISP:	Seflow S.N.C. Di Marco Brame' & C.
Organization:	SeFlow.it Fast Servers - wf2 - Milan
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Italy it flag
State/Region:	Lombardia
City:	Milan
Latitude:	45.4667
Longitude:	9.2 





Mail 3 über Italien  Smiley


Code
Alles auswählen
Received: from Userxxx (linteruza@95.141.44.170 with plain)
IP:	95.141.44.170
Decimal:	1603087530
Hostname:	local.net
ISP:	Seflow S.N.C. Di Marco Brame' & C.
Organization:	SeFlow.it Fast Servers - wf2 - Milan
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Italy it flag
State/Region:	Lombardia
City:	Milan
Latitude:	45.4667
Longitude:	9.2 



Smiley Smiley

Zitat:
Date: Sun, 29 Jan 2012 14:29:44 +0400
From: Elizaveta <linteruza@yahoo.com>
X-Mailer: Voyager (v3.99.8) Professional



a andarer schrieb on 29. Januar 2012 um 17:42:
Die eine Mailadresse und der Vorname tauchten schon in einem anderen Thread auf (lt. Suchfunktion), nur kamen da ganz andere Bilder mit - deshalb mein neuer Thread !




« Zuletzt geändert: 01. Mai 2013 um 22:18 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LeChuck
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 3.745
Standort: Braunschweig
Mitglied seit: 13. Januar 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #11 - 29. Januar 2012 um 17:56
 
Bild linteruza1.jpg in grüner Bluse

Bei Vkontakte im Album einer anderen https://vk.com/id73048509

und dann bei Nadia Saveleva... https://vk.com/id33787439

https://vk.com/photo33787439_271937371

« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 04:56 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #12 - 29. Januar 2012 um 18:34
 
So, ich hab ihr noch ein letztes Mail geschrieben - und das gleichzeitig auf Russisch und deutsch geschickt - wie sagt man so schön: 

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende !

Auf jeden Fall vielen Dank für die schnelle "Erkennung" der Mails, ich habs mir schon bei den ersten beiden Mails gedacht - wollte aber nochmal auf Nummer Sicher gehen ...



Hier übrigens mein "Abschiedsbrief":


Hallo Elizaveta,

ich versuche es mal auf russisch, da du meine deutschen Mails scheinbar nicht verstehst!

Ich bin schwerbehindert (querschnittgelähmt) und sitze im Rollstuhl :

Tanzen, Bergsteigen, Jogging, Skifahren und was du alles gerne mit mir machen willst, KANN ICH NICHT !!!

Ich habe auch kein Geld, um dich in Russland zu besuchen und kann dich auch nicht zu mir nach Deutschland einladen, auch wenn ich es gerne wollte !

Du findest sicher einen anderen schönen Mann im Internet, aber bitte schreib mir keine Mails mehr, weil ich dir das, was du willst, nicht bieten kann !

Gruß xxxxxx 
Zwinkernd


(Ich sitze wirklich im Rollie - das entspricht den Tatsachen)

Gruß da andare 
Cool
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 05:04 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.787
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #13 - 29. Januar 2012 um 20:06
 
@ a andarer


Sie hat sich auch schon bei jemand anderem vorgestellt.

Sie ist drauf und dran die neue Pfarrerköchin von Pfarrer Blau zu werden.  Smiley
« Zuletzt geändert: 30. Januar 2012 um 04:57 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
a andarer
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: München
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Elizaveta <linteruza@yahoo.com> <pangetzhon@yahoo.com> <aldian_02@yahoo.com.ph>
Antwort #14 - 30. Januar 2012 um 04:46
 
Stimmt, den Thread hab ich auch schon gesehen, als ich ihren Namen + die zweite juhuuu-Adresse in die Suche eingegeben habe - 
aber nachdem man ja neue Beiträge erst ins Unterforum Scam or Noscam posten sollte, hab ich mich natürlich an die Forenregel gehalten !

« Zuletzt geändert: 20. September 2012 um 19:16 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema