Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 4 Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Elena / Marina / Natalia / Tanya / Tatyana <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de> (Gelesen: 18.206 mal)
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Elena / Marina / Natalia / Tanya / Tatyana <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
29. Dezember 2008 um 21:41
 

Mal wieder eine Neue bei kostenlos-verlieben. 
Brauche ich nicht unter die Frage, ob Scam oder nicht, zu stellen, allein das Profil ist deutlich genug. 
Werde ihr mal schreiben und bin gespannt auf den Header der Mail!


 

 

 

 

 

 

 


Hier ihr Profil:
Zitat:
Elena82
Mitglied seit: 29.12.2008

Land: Deutschland
PLZ-Bereich: 10...

Ich suche: einen Mann
für: Freundschaft, Flirt, Partnerschaft

Alter: 26
Größe: bis 1.90
Statur: normal
Haarfarbe: blond
Beruf: Student
Sternzeichen: Löwe
Raucher: nein

Das sollte man unbedingt über mich wissen:
Hallo ! ! !

So sehe ich mich selbst:
Hallo ! ! !

Ich wünsche mir von einem Partner
oder Freund:
Hallo ! ! !

Das mag ich überhaupt nicht:
Hallo ! ! !

Hobbies:
Tennis, Klassik, Country, Jazz...
Das Leben genießen
Disco
Partys
Museen
Musik hören
Fitness
Kinobesuche
Musicals
Comedy / Kabarett

Aktiv und fit
Volleyball
Tauchen

Die freien Stunden
Haustiere

Sport zwischen Mattscheibe und Stadion
Leichathletik
Tennis
Sportzeitschriften

Die Welt der Klänge
Pop
Klassik
Country
Jazz
Blues
Volksmusik

Einmal um die ganze Welt
Abenteuerreisen

Beruf und Karriere
Altersvorsorge

An die Altersvorsorge glaube ich schon. Die will sie wahrscheinlich von mir! Smiley
Hier ihre Mail an mich:
Zitat:
HI
von Elena82
Hallo!!!
Meinen Namen Elena.
Mir hat Ihr Profil sehr gefallen.
Ich bitte Sie, schreiben Sie mir auf
elenakr82@gmail.com
Oder lassen Sie mir Ihren E-Mail
Ebenso werde ich Ihnen seine Fotos
schicken.
Danke.
Ihre Elena.
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2022 um 12:48 von Stiray » 
Grund: 3FMd54bj 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.904
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya / Tatyana <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #1 - 29. Dezember 2008 um 21:56
 
@ Uli

Mich hat sie auch angeschrieben. Hatte sie schon vorher im geschützten Bereich gepostet.

Ich werde den Thread dort dann mal löschen.

« Zuletzt geändert: 19. Dezember 2009 um 06:00 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
calle
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #2 - 03. Januar 2009 um 17:27
 
Post von Elena   Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht

Hello!
Write to me as your exact name that I knew as to you to address!
It is very pleasant to me to see your letter.
I shall be very glad to get acquainted with you and to learn about you more.
I think that you as you wish to learn about me.
My name is Elena. on August, 9th to me 26 years were executed.
I live in city Yoshkar-Ola. My city to be in Russia.
My sign on star Lowe. Favourite color pink.
I have studied German language on paid rates. 
I have no man and I have no children.
Unfortunately I did not manage to construct the happiness in Russia and
consequently
I have decided to try to find the happiness in the Internet.
I am very glad that I have interested you and I consider it not casual.
I work as the hairdresser in a beauty salon.
I live with mum as my father has thrown us when to me there were 4 years.
When I have told to mum about the ideas to find the man through the Internet,
it only was glad.
It knows me is better that Russian men search only for sex and are not capable
of serious attitudes.
Most of all in a life I like to float, ski, work in a garden, to leave on the
nature.
In the summer almost I spend all free time in a garden.
I as like to prepare and knit.
I hope that to you my German language is clear and that you can understand all
that I write to you.
On it I shall finish the letter.
I with impatience shall wait your answer.
Elena.

 

Spoiler:
Return-path: <elenakr82@gmail.com>
Delivery-date: Sat, 03 Jan 2009 17:19:45 +0100
Received: from [195.4.92.27] (helo=17.mx.freenet.de)
     by mbox72.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #76)
     id 1LJ9Dz-0002gT-Rt
     for xxx Sat, 03 Jan 2009 17:19:45 +0100
Received: from mail-ew0-f26.google.com ([209.85.219.26]:34688)
     by 17.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.69 #76)
     id 1LJ9Dz-0005ci-JU
     for xxx; Sat, 03 Jan 2009 17:19:43 +0100
Received: by ewy7 with SMTP id 7so2498414ewy.18
       for xxxxSat, 03 Jan 2009 08:19:43 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
        :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
        :mime-version:content-type;
       bh=RCyxwpBoGl82DrFC2qB5a387MC3mNxB0zzjAPMG5WiI=;
       b=XnKZhFr0w2aa83rRnB6FM61IkN+pdUI4Pa44OiplvpNIQUBZu4a/hDJmQUrQJsJdhq
        uNNVHba0v5NEZaJmgpwZCBavsRfs8jZZGMosNZKoB4Ex/fSQJK8pDNOC/s46Hcj5GeC1
        6hH8xRGNvrpDx3A8fp05maoSX0OpKybQftKCU=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
        :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
       b=UVu3QIUloXWat/wZr0FYn2XQFx+jUQva76ae/jT6ya6Fu53GurBSqojCOFA9cPWIm1
        oz7O655ezGcBcp8zoHtDow2N2wJjj2m4/dwpNfIJbnk/50EuTXcAoaTJ4uUzOTffRrit
        QSwdtPFnBStIncYMPuDKK04dpVm2M4NzKvF64=
Received: by 10.210.57.5 with SMTP id f5mr18558899eba.80.1230999583305;
       Sat, 03 Jan 2009 08:19:43 -0800 (PST)
Received: from localhost ([91.144.161.134])
       by mx.google.com with ESMTPS id 10sm2541315eyz.39.2009.01.03.08.18.47
       (version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
       Sat, 03 Jan 2009 08:19:41 -0800 (PST)
Date: Sat, 3 Jan 2009 19:07:26 +0300
From: elenakr82 <elenakr82@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: elenakr82 <elenakr82@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <78241933.20090103190726@gmail.com>
To: xxxx
Subject: I very much wait for your fast reply
In-Reply-To: <E1LIPq7-0007FO-86@www11.emo.freenet-rz.de>
References: <E1LIPq7-0007FO-86@www11.emo.freenet-rz.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------3F5C1D63F365FFE"
X-Warning: gmail.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
Delivered-To: xxx
Delivered-To: xxx
Envelope-to: xx
X-purgate-ID: 149285::090103171944-28530AE0-DE8A0A4D/0-0/0-0
Delivered-To:xx
« Zuletzt geändert: 13. Dezember 2009 um 14:39 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
calle
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #3 - 03. Januar 2009 um 17:35
 
Zitat:
Mein Name ist Elena. auf August, 9. bis ich 26 Jahre wurden hingerichtet.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Ich lebe in der Stadt Yoshkar-Ola. Meine Stadt zu sein in Russland


Stimmt,
sie kommt laut Header aus Y-O 

Code
Alles auswählen
IP-Adresse:  91.144.161.134
inetnum:	  91.144.160.0 - 91.144.163.255
netname:	  ERTH-YOLA-NET
descr:	    ZAO "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola address space
country:	  RU
admin-c:	  ETHD12-RIPE
tech-c:	   ETHD12-RIPE
status:	   ASSIGNED PA
mnt-by:	   MNT-ERTHOLDING
source:	   RIPE # Filtered
role:	     Network Operation Center CJSC ER-Telecom Company Mari El branch
address:	  12, Lenina st., 424000, Yoshkar-Ola, Russia
phone:	    +7 8362 210035 



Zitat:
Date: Sat, 3 Jan 2009 19:07:26 +0300
From: elenakr82 <elenakr82@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2022 um 12:33 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.904
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #4 - 03. Januar 2009 um 19:49
 
Und jetzt das Ganze mal in lausigem Deutsch.   Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend

Hallo Razor!
Ich hoffe mich dass ich deinen Namen richtig geschrieben habe!
Mir ist es sehr angenehm, deinen Brief zu sehen.
Ich werde sehr froh sein, dich kennenzulernen und uber dich mehr zu erfahren.
Ich denke dass du ebenso willst Du uber mich erfahren.
Mich rufen Elena. den 9. August mir es wurden 26 Jahre erfullt.
Ich lebe in der Stadt Yoshkar-Ola. Meine Stadt in sich Russland zu befinden.
Mein Zeichen des Sternes Lowe. Die geliebte Farbe rosig.
Die deutsche Sprache habe ich in den gebuhrenpflichtigen Kursen studiert. 
Ich habe den Mann nicht und habe ich die Kinder nicht.
Leider gelang es mir nicht, seines Gluck in Russland und deshalb ich zu bauen hat entschieden,
zu versuchen, seines Gluck im Internet zu finden.
Ich bin sehr froh dass ich dich interessiert habe und ich rechne es nicht zufallig.
Ich arbeite vom Friseur im Salon der Schonheit.
Ich lebe mit der Mutti, da mein Vater uns geworfen hat wenn mir 4 Jahre waren.
Wenn ich der Mutti uber seine Idee gesagt habe, den Mann durch das Internet zu finden, war sie nur froh.
Sie wei? mich besser dass die russischen Manner nur den Sex suchen und sind auf die ernsten Beziehungen nicht fahig.
Am meisten bin viel ich in das Leben ich liebe, zu schwimmen, die Ski zu fahren, im Garten zu arbeiten,
auf die Natur auszufahren.
Im Sommer fast alle seine freie Zeit fuhre ich im Garten durch.
Ich ebenso liebe, vorzubereiten und zu stricken.
Ich hoffe mich dass dir meine deutsche Sprache klar ist und dass du allen verstehen darfst dass ich dir schreibe.
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
Ich werde mit der Ungeduld deine Antwort warten.
Elena.


Im Header nur kleine Änderung in der IP-Adresse:  91.144.161.130


Gleiche Bilder wie in Antwort #5

Na, dann kann der Spaß ja beginnen.   Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:34 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #5 - 03. Januar 2009 um 20:08
 
Auch bei mir ein Brieflein.
Fotos wie ober bei Calle.
Wohnort Yoshkar-Ola




Hallo Xxxxxx!
Mir ist es sehr angenehm, deinen Brief zu sehen.
Ich werde sehr froh sein, dich kennenzulernen und uber dich mehr zu erfahren.
Ich denke dass du ebenso willst Du uber mich erfahren.
Mich rufen Elena. den 9. August mir es wurden 26 Jahre erfullt.
Ich lebe in der Stadt Yoshkar-Ola. Meine Stadt in sich Russland zu befinden.
Mein Zeichen des Sternes Lowe. Die geliebte Farbe rosig.
Die deutsche Sprache habe ich in den gebuhrenpflichtigen Kursen studiert.
Ich habe den Mann nicht und habe ich die Kinder nicht.
Leider gelang es mir nicht, seines Gluck in Russland und deshalb ich zu bauen hat entschieden,
zu versuchen, seines Gluck im Internet zu finden.
Ich bin sehr froh dass ich dich interessiert habe und ich rechne es nicht zufallig.
Ich arbeite vom Friseur im Salon der Schonheit.
Ich lebe mit der Mutti, da mein Vater uns geworfen hat wenn mir 4 Jahre waren.
Wenn ich der Mutti uber seine Idee gesagt habe, den Mann durch das Internet zu finden, war sie nur froh.
Sie wei? mich besser dass die russischen Manner nur den Sex suchen und sind auf die ernsten Beziehungen nicht fahig.
Am meisten bin viel ich in das Leben ich liebe, zu schwimmen, die Ski zu fahren, im Garten zu arbeiten,
auf die Natur auszufahren.
Im Sommer fast alle seine freie Zeit fuhre ich im Garten durch.
Ich ebenso liebe, vorzubereiten und zu stricken.
Ich hoffe mich dass dir meine deutsche Sprache klar ist und dass du allen verstehen darfst dass ich dir schreibe.
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
Ich werde mit der Ungeduld deine Antwort warten.
Elena.
« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:33 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #6 - 06. Januar 2009 um 11:24
 
Die kann aber schön erklären.

Hallo mein Freund Xxxxxx!!!
Ich bin wieder sehr froh, deinen Brief zu sehen.
Mir wird es sehr angenehm sein wenn wir unsere Bekanntschaft fortsetzen werden
Du der sehr interessante Mann.
Xxxxxx, fragst du mich, ob nicht allzu du als ich nach den Jahren bist mehr.
Ich antworte dir dass es nicht gibt, weil fur mich nicht das Wesentliche das Alter,
fur mich das Wesentliche dass der Mann lieben wurde, respektierte und gut zu mir wurde auch ich bezogen ich werde ihm am meisten geben, nur ist mehr es in 2 Male!
Ebenso gefallst gro?er Danke hinter dem Foto, du sehr mir auch du der sehr attraktive Mann!
Du hast richtig beschrieben, sich meine Stadt wo zu befinden!
Dir wahrscheinlich ist es sehr interessant warum ich zu erfahren ich suche den Mann im Internet.
Wie ich dir fast alle russischen Manner schon schrieb wollen nur den Sex, den Wodka trinken und die Narkotika ubernehmen.
Die Bildung der Familie mit solchem Mann wird zu nichts gut bringen.
Gerade reichen danach in Russland aus 100 Ehen 70 auf die Scheidung.
In Russland ist sehr viel es einsame Frauen mit den Kindern, die die Manner geworfen haben.
Aus 100 russischen Mannern nur 40 wollen die Kinder haben.
Betreffs der Frauen, so aus 100 Frauen 95 wollen die Kinder haben.
Ich rechne dass die Kinder die Farben des Lebens und als mehr Kinder davon fester und glucklicher die Familie sind.
Du bist mit mir einverstanden?
Ich hatte so wie auch die Mehrheit der russischen Frauen sehr viel schlechter Erfahrungen mit den russischen Mannern,
aber daruber werde ich dir spater erzahlen.
Ich bin von den misslungenen Erfahrungen schon ermudet und ich will den Mann der finden ich kann mich ebenso,
wie ihn lieben.
Ich will den Mann der finden kann mich anvertrauen und der wird mir die Wahrheit immer sagen, welcher sie nicht ware.
Ich bin dass du gerade solcher Mann uberzeugt!
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
Elena.



Spoiler für MailHeader:
Return-Path: <elenakr82@gmail.com>
Received: from front-relay01.mediabeam.com (front-relay.mediabeam.com [194.25.41.30])
     by relay01.mediabeam.com (8.13.1/8.13.1) with ESMTP id n069vr1k004436
     for <xxxxxx@kabelmail.de>; Tue, 6 Jan 2009 10:57:53 +0100
Received: from mail-ew0-f33.google.com (mail-ew0-f33.google.com [209.85.219.33])
     by front-relay01.mediabeam.com (8.13.8/8.13.8) with ESMTP id n069vq3E029019
     for <xxxxxx@kabelmail.de>; Tue, 6 Jan 2009 10:57:52 +0100
Received: by ewy14 with SMTP id 14so2825803ewy.2
       for <xxxxxx@kabelmail.de>; Tue, 06 Jan 2009 01:57:52 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
        :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
        :mime-version:content-type;
       bh=jgSvplku+hDzlZydAsLPUKxGbB7UGhnxa5wp8hHnTiw=;
       b=aJOrB7G+jBWYQ+dp5/Peg/14st3744UrKAzQcDAJDaeAVVhu7riqgxDIL96WWDfVVH
        n/JzU6m/KIpDDX3fwSXXbXwy+wFzXbmXcUwj89mnRttSIkGRWxOkqfdqrAB0YYLMNJpg
        ef4UElMpfb1yQigUpJtXKguhbvPwpbLSbeOeE=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
        :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
       b=HmjNteLKCMsHZPGHZNNZjb1TyfK3i/DeaGH8yYD8ZFSIiC8Tolag8cPoNft/DF4Z3e
        sBqIr9FLxYntQ7ST2dKXAuoJC6Z0lrWhoaKwC8oAzVyejYOdn5Qv1IYvje7kfA65+29o
        5VMUnzFvtFjem2sKKNrYkAdCAe2bhik4iZhMg=
Received: by 10.210.39.8 with SMTP id m8mr2188669ebm.163.1231235872689;
       Tue, 06 Jan 2009 01:57:52 -0800 (PST)
Received: from localhost ([91.144.161.137])
       by mx.google.com with ESMTPS id 23sm4235869eya.53.2009.01.06.01.57.41
       (version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
       Tue, 06 Jan 2009 01:57:51 -0800 (PST)
Date: Tue, 6 Jan 2009 11:11:28 +0300
From: elenakr82 <elenakr82@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: elenakr82 <elenakr82@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <19678484.20090106111128@gmail.com>
To: "Xxxxxx" <xxxxxx@kabelmail.de>
Subject: Ich warte von dir der baldigen Antwort Xxxxxx sehr ! ! !
In-Reply-To: <495FDF6E.000017.03256@XXXXXX>
References: <4958DDAD.000003.01400@XXXXXX> <596073544.20090103201036@gmail.com>
<495FDF6E.000017.03256@XXXXXX>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------11910FE12F10228C"
X-mediaBEAM-MailScanner-Information: Spam-/VirusProtection V1.0
X-mediaBEAM-MailScanner-ID: n069vr1k004436
X-mediaBEAM-VirusProtection: clean



« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:33 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.904
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #7 - 06. Januar 2009 um 12:31
 
Gleicher Brief und gleiche Bilder wie in #12

Header:

Received: by 10.210.127.10 with SMTP id z10mr2246264ebc.85.1231235861271;
       Tue, 06 Jan 2009 01:57:41 -0800 (PST)
Received: from localhost ([91.144.161.137])
       by mx.google.com with ESMTPS id 23sm4235869eya.53.2009.01.06.01.57.29
       (version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
       Tue, 06 Jan 2009 01:57:39 -0800 (PST)
Date: Tue, 6 Jan 2009 11:03:53 +0300


Nur ein paar Sekunden früher als der Brief an ddc605
« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:33 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #8 - 07. Januar 2009 um 12:36
 
Den Header sparen ich mir.



Hallo meinen vom Weg Xxxxxx!
Danke dir fur den Brief.
Deine sind die Briefe fur mich sehr lieb.
Mir ist es sehr interessant, uber dich zu erfahren.
Dass bei dir geschieht, wie deine Tage gehen.
Xxxxxx wie du? Wie deine Sachen? Welche bei Ihnen heute das Wetter?
Bei mir ist aller gut. Das Wetter in der Stra?e sehr kalt.
Ich soll der Konsonant mit dir dass in den Beziehungen den Sex sein und ich verstehe es auch!
Xxxxxx heute ich will dir bis ins Einzelne uber seines Hobby erzahlen.
Schon wie das Jahr wir mit der Mutti die Zimmerpflanzen sammeln.
Wir haben Pflanzen aus China, Indiens, der Turkei und Frankreichs.
Die Freunde meiner Mutti wenn fahren, sich zu erholen fahren sie mit sich an.
Die Pflanzen wie die Kinder, ihnen ist der Abgang, die Sorge und die Liebkosung auch notig.
In die freie Zeit liebe ich sehr, sich auf der Natur zu erholen.
Mir, zu gefallen, das Barbecue und noch mir zu machen, zu gefallen, verschiedene Wettbewerbe zu veranstalten.
Im Sommer in die freie Zeit gehe ich in die Seefahrt.
Vor kurzem haben in unserer Stadt der Eispalast gebaut und jetzt fuhre ich oft seine freie Zeit dort,
fahrend auf die Schlittschuhe durch.
Xxxxxx wenn hat dir etwas dann nicht gefallen schreibe mir daruber.
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
Ich wunsche dir den erfolgreichen Tag.
Deine Elena.



« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:32 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #9 - 08. Januar 2009 um 14:57
 
Und wieder was eingetroffen.
Warum schreiben die immer von ihren letzten Russen?
Interessiert doch keinen.



Hallo meinen vom Weg Xxxxxx!
Ich bin sehr froh, deinen Brief zu lesen.
Wenn ich deine des Briefes ich lese bekomme ich das riesige Vergnugen.
Ich habe dir sofort entschieden, zu antworten.
Ich bin heute sehr ermudet,
aber wenn ich deinen Brief mir sofort gelesen habe wurde es auch bei mir besser es wurde die Stimmung verbessert.
Wie du? Wie deine Tage gehen?
Heute habe ich meiner Mutti uber dich erzahlt.
Ich habe dass du der sehr gute Mensch erzahlt und dass du mir gefallst.
Erstens wurde sie darauf nicht ernst bezogen, aber wenn ich deine des Briefes sie aufgezeigt habe hat mir geglaubt.
Ubrigens ubergibt Xxxxxx meine Mutti dir gro? hallo.
Xxxxxx heute ich will dir uber meine nicht der erfolgreichen Liebe erzahlen.
Es kam mit mir das Jahr irgendwo 2 Jahre ruckwarts vor.
Ich habe den Mann ihn kennengelernt riefen Misha.
Wir haben ihn im Kino kennengelernt, an jenem Tag ging ich mit der Freundin auf den Film.
Wir trafen uns mit ihm anderthalb Jahre vor.
Meine Freundin mit der ging ich auf den Film riefen Natasha.
In einen mir wurde auch ich sehr schlecht hat gebeten damit mich von der Arbeit fruher als Zeit entlassen haben
und ist nach Hause gefahren.
Ich bin von der Arbeit weggegangen und ist nach Hause gefahren, ich riet nichts.
Wenn ich nach Hause dort sehr laut angekommen bin es spielte die Musik.
Ich habe in die Wohnung weiter vorbeigekommen und hat gesehen dass auf dem Sofa
Misha und Natasha liegt und sie lernen sich Du verstehst als.
Natasha ist schnell aufgestanden, hat sich auch versammelt was mir hat gesagt.
Dann habe ich verstanden dass mein Freundin, die ich nachst rechnete, hat bei mir den Mann, dem Betrug ergriffen.
Danach wollte ich mehr nicht sich mit den Mannern wenn zu treffen,
aber jetzt ist Misha aus meinem Herz herausgekommen und ich bin wieder fertig, zu lieben.
Danach sah ich nicht mehr weder Mishu und noch Natashu.
Ich hoffe mich dass du mich verstehen wirst.
Ich werde hoffen dass du so mit mir wenn handeln wirst.
Du bist mir sehr teuer und ich will nicht dich verlieren.
Darauf werde ich seinen Brief beenden ich hoffe mich dass Du kurz danach mir antworten wirst.
Deine Elena.

« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:32 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #10 - 09. Januar 2009 um 22:50
 
Man ist die verliebt in mich.
Wahnsinn.



Hallo meinen vom Weg Xxxxxx!
Ich will dir Danke sagen dass du mir schreibst.
Deine sind die Briefe best dass jetzt bei mir, doch gibt es dich nebenan nicht.
Du kommen best dass mit mir fur den letzten Fu?boden des Jahrs vor.
Du verstehst, ich kann nicht dem Mann der mich anvertrauen hat verraten!
Xxxxxx will ich dir gestehen, fur diese Zeit dass bekannt wir du wurde mir sehr Teuer.
Mir scheint es dass wir jahrelang schon bekannt sind.
Ich wei? wie nicht, es mit einem Wort zu aussern, du bist mir einfach ist sehr notig.
Du verstehst mich, und ich dich.
Mir scheint es dass wir der Freund fur den Freund geschaffen sind.
Jahrelang wu?ten wir einander nicht, und jetzt hat das Schicksal uns und es ausgezeichnet verbunden.
Ich verstehe wie ich nicht konnte ohne dich meinen nett Xxxxxx fruher leben.
Wenn ich deine des Briefes mein Herz lese wird haufiger geschlagen.
Ich wei? dass du bist, aber kann ich nicht bis zu dir beruhren und es macht mir sehr schmerzhaft.
Wenn ich mich lege, zu schlafen stelle ich und vor dass du mich umarmst und Du sagst mir die zartlichen Worter und ich beginne,
zu weinen, aber es ist die Tranen des Gluckes.
Heute sagte der Mutti dass ich fur dich auf allen fertig bin, auf den Rand der Erde zu gehen und wenn nicht stehenzubleiben.
Sie hat mir gesagt dass es Liebe ist!!!
Ich mit ihr vollstandig der Konsonant.
Xxxxxx liebe ich dich und kann ich nicht damit was zu machen.
Ich bin auf dieses Licht, um erregt, mit dir und ich zu sein ich will es!
Ob du es willst?
Xxxxxx wei? ich nicht mehr was zu schreiben. Ich kann nicht mit einem Wort, weil es in das Herz meinen aussern.
Xxxxxx du Teuer mir und ich will nicht dich verlieren. Du den Sinn meines Lebens, ohne dich kann ich des Tages leben!!!
Ich habe dir allen gesagt dass sagen wollte und darauf werde ich den Brief beenden.
1 000 000 zarteste Kusse dir von mir.
Fur immer deine Elena.




« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:32 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #11 - 11. Januar 2009 um 23:57
 
Bin ich der einziste der noch Post von der bekommt?

Und immer wieder das selbe Lied. 
"Spiel mir das Lied vom Geld"   Smiley




Hallo meinen geliebt Xxxxxx!
Ich bin sehr froh, von dir den neuen Brief zu bekommen, es ist fur mich sehr wichtig!
Ebenso bin ich dass bei dir allen gut froh, bei mir auch aller ist gut, nur fehlt es mir an dir nebenan!
Ich sehr nach liebte dich fur diese Zeit. Du bist mir sehr notig. Ich kann nicht das Leben ohne dich vorstellen!
Bei uns heute uns ist sehr kalt, ich bin heute sehr erfroren.
Heute wurde ich mit seiner Freundin gesehen, sie ist den Fu?boden des Jahrs ruckwarts aus dem Ausland angekommen.
Ich fragte bei ihr dass man haben mu?, um ins Ausland anzukommen.
Sie hat mir gesagt dass man das Visum und der Auslandspa? aufmachen mu?.
Ebenso hat sie mir gesagt dass man dafur das Geld zahlen mu?!
Xxxxxx, mir nicht ist es bequem, es zu sagen, aber es mu?, weil ich dich sehr liebe will ich und neben dir sein.
Jetzt habe ich welcher Geld, und, um die Dokumente zu machen, mu? ich zahlen.
Meinen nett Xxxxxx, kannst du mir mit dem Geld helfen, damit ich zu dir angekommen bin.
Ich werde dir sehr dafur dankbar sein. Du wirst mich von der glucklichsten Frau auf dem Licht machen.
Es wird ein sehr gro?er Schritt zu unserem Treffen.
Ich denke jeden Tag und jede Minute an dich. Ich bin dazu, um schon fertig, Russland zu verlassen und zu dir,
fur unsere mit dir des Lebens anzukommen.
Ich hoffe mich dass du ebenso willst Du es.
Fur diese Zeit ich sehr nach liebte dir. Ich will nicht dich, du der beste Mann in der Welt verlieren.
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
10 000 000 000 zarteste und zartlichen Kusse dir von mir.
Deine Elena, fur immer.



« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:31 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Holzauge
Scam Warners
*****
Offline


Go to Anti-Scam

Beiträge: 132
Standort: Zuhause
Mitglied seit: 06. November 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #12 - 12. Januar 2009 um 00:24
 
@ddc605

Auf Foto JPEG16jpg hat sie eine Haarige
Katze auf dem Arm...!
Muß sie mit ihrer Muschi mal zum Arzt?

                              Zwinkernd

« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:31 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.904
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #13 - 21. Januar 2009 um 19:40
 
$$$ Die Rechnung ist da $$$

Hallo meinen geliebt Gerd!
Ich bin dass bei dir allen gut sehr froh und dass du mir den neuen Brief geschrieben hast.
Ich sehr wartete auf diesen Brief.
Bei mir auch aller ist gut, ich kann nicht dir in den Wortern ubergeben wie glucklich ist dass ich dich habe,
und ich bin bei dir!
Ich danke jedem Tag des Gottes, wofur das Schicksal uns gebracht hat.
Ebenso bin ich uberzeugt dass du auch daruber sehr froh bist!
Gerd, der geliebt ist, will ich ebenso sehr mit dir sein! Ich bin auch sehr ermudet, von dir weit zu leben.
Mir ist es wunschenswert damit du umarmtest und zart kusste mich, und ich sagte dir wie stark ich dich liebe
und dass ich ohne dich keines Tages nicht mehr leben kann!
Jeden Tag denke ich an dich, ich denke wenn auf das Ende ich an dich gedruckt werden kann und in deine fest
und die Mannerumarmungen fallen.
Gerd, nett, heute ich habe mich mit seiner alten Freundin getroffen,
sie ist ein halbes Jahr ruckwarts aus dem Ausland angekommen.
Ich fragte bei ihr dass ich haben mu?, um Russland zu verlassen und ins Ausland abzureisen.
Sie hat mir gesagt dass ich das Visum, den Auslandspa? und die medizinische Versicherung aufmachen mu?.
Damit mir diese Dokumente gemacht haben, mu? ich ungefahr 300 euro bezahlen.
Ich habe gesagt dass es eine sehr grosse Summe fur mich ist und dass ich solches Geld nicht habe.
Aber sie hat dass ohne Geld mir weder wer gesagt und noch wessen wird machen.
Gerd, mir nicht ist es bequem, es zu sagen, aber es mu?, weil ich dich sehr LIEBE und dass ich neben dir sehr sein will!
Gerd, der geliebt ist, kannst du mir mit diesem Geld helfen? Damit ich seine Dokumente gemacht habe
und ist zu dir angekommen!
Wenn du es machen kannst, wirst dann du mich von der glucklichsten Frau auf dem Licht machen
und ich werde dir dafur sehr dankbar sein!
Es wird ein am meisten gro?er Schritt zu unserer mit dir dem Treffen!
Ich bitte dich darum! Weil ich ermudet bin, von dir so weit zu leben.
Ebenso kannst wenn du mir mit dem Geld helfen, dann werde ich morgen zur touristischen Firma gehen
und ich erfahre allen genau!
Ich hoffe mich dass du mich verstehst und Du wirst allen machen, damit ich zu dir angekommen bin!
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
1 000 000 000 zarteste und zartlichen Kusse dir, mein am meisten geliebter Mann auf dem Licht Gerd!
Deine Elena, auf ganzes Leben.


Nur ungefähr 300 Euro - das ist ja direkt ein Schnäppchen.    Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
« Zuletzt geändert: 10. November 2009 um 17:31 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.904
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Elena / Marina / Natalia / Tanya <elenakr82@gmail.com> <shinomonttaz@gmail.com> <nalia_natalia@mail.ru> <ichtraumfrau@yahoo.de>
Antwort #14 - 24. Januar 2009 um 11:15
 
Ihre Liebe zu mir ist ins Unermessliche gestiegen, seit ich ihr Sesterzen versprochen habe.    Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht

Hallo mein am meisten geliebter Mann in der Welt Gerd!
Ich bin sehr froh, von dir den Brief zu bekommen.
Es ist fur mich sehr wichtig.
Ebenso bin ich dass bei dir allen gut froh, bei mir auch aller ist gut, um so mehr,
als kurz danach ich neben dir Gerd werde!
Ich bin dankbar dass du einverstanden bist, mir mit dem Geld zu helfen, damit ich zu dir angekommen bin!
Meinen nett Gerd, heute ich ging in die Bank und erfuhr wie du Du kannst mir das Geld schicken.
Gerd, so habe ich seine Rechnung in der Bank nicht, um die Rechnung mir offnen mu? man zu zahlen,
und ich habe welcher Geld. Ebenso mu? man viel auf Zeit warten,
und ich bin schon ermudet und noch mir zu warten man mu? viel Dokumente
und Auskunfte es auch viel Zeit und des Geldes sammeln.
In der Bank mir haben gesagt dass sie ein Buro " Western Union " haben,
und zwar durch dieses System darfst du die notwendige Summe des Geldes mir abschicken.
Allen dass dir mu? man wissen, um mir das Geld es zu schicken:
1. Mein voller Name - Elena
2. Mein voller Nachname - Krasnova
3. Mein Land - Russland.
4. Meine Stadt - Yoshkar-Ola
5. Meine Postleitzahl - 424000
Meinen geliebt Gerd, bei der Auffullung des Antrages uber die Ubersetzung des Geldes bitte ich dich,
sehr aufmerksam zu sein, da wenn du selbst wenn einen Fehler zulassen wirst, kann ich nicht dieses Geld bekommen.
Damit ich dieses Geld mir bekommen konnte mu? man zu wissen:
1. Dein voller Name-?
2. Deinen vollen Nachnamen-?
3. Dein Land-?
Die genaue Bezeichnung der Stadt aus dem wirst du mir das Geld - senden?
5. Die Summe die wirst du mir - senden?
6. Den Kode aus 10 Zahlen, den dir in der Bank mitteilen werden, nachdem du mir das Geld senden wirst.
Diesen Kode nennen (MTCN) noch
Ganze diese Information mir der Ferne in der Bank.
Gerd, mein Prinz, du Teuer mir sehr und ich kann nicht ohne dich leben.
Nur lebe fur dich ich, ich lebe, um, dich den glucklichen Mann zu machen.
Ich denke wenn du heute aussteigst wirst Du und mir das Geld senden, davon kurz danach ich werde bei dir!
Ich LIEBE dich GERD!
Darauf werde ich seinen Brief beenden.
Mir ist deine Antwort sehr wichtig.
1 000 000 000 zarteste und dich liebenden Kusse.
Deine Elena, auf ganzes Leben.


Ja mein Schatz, dann ziehe mal bequeme Schuhe an. Du wirst öfters laufen müssen.   Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend

« Zuletzt geändert: 12. September 2010 um 21:21 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 4
Thema versenden
Link zu diesem Thema