Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com> (Gelesen: 2159 mal)
 
Marcus K.
Ex-Mitglied


Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
09. November 2008 um 19:54
 
Hallo Admin, hallo Forum-User:
heute habe ich wieder eine nette E-Mail bekommen, die förmlich nach Scam oder Geldwäsche riecht. 
Ich verwette meinen  Smiley, dass das wieder so laufen wird. Smiley
Die Mail kam über freenet.de herein. Zum Schluss der Mail kommt der Header. Smiley.

Hallo!!! Mich rufen Dina!!! Ich suche die ernsten Beziehungen. Ich habe Ihr
Profil bemerkt, und er den 
Raureif hat gefallen. Hoffe Sie mich mir Sie werden von der Gegenseitigkeit
antworten. 
Mir ist es interessant, dass Sie in dieser Agentur suchen, ob und Sie die
ernsten Beziehungen 
interessieren. Ich werde mit nicht von der Geduld auf Ihre Antwort warten!!!
Schreiben Sie, 
bitte auf meine Adresse: dina12121981@gmail.com
Mit nicht von der Geduld werde ich auf Ihren Brief warten!!! 
                                                                        
Dina.

           
 
Spoiler:
Return-path: <dina54321873@yahoo.com>
Delivery-date: Sun, 09 Nov 2008 12:49:52 +0100
Received: from [195.4.92.15] (helo=5.mx.freenet.de)
     by mbox127.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #12)
     id 1Kz8nf-0006ty-Te
     for xxxxxx@xxxxxfreenet.de; Sun, 09 Nov 2008 12:49:52 +0100
Received: from n20.bullet.mail.mud.yahoo.com ([68.142.206.147]:33633)
     by 5.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.69 #68)
     id 1Kz8nf-0007lU-4X
     for xxxxxxx@freenet.de; Sun, 09 Nov 2008 12:49:51 +0100
Received: from [209.191.108.96] by n20.bullet.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 09 Nov 2008 11:49:49 -0000
Received: from [68.142.201.248] by t3.bullet.mud.yahoo.com with NNFMP; 09 Nov 2008 11:49:49 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp409.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 09 Nov 2008 11:49:49 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 270893.36797.bm@omp409.mail.mud.yahoo.com
Received: (qmail 14093 invoked from network); 9 Nov 2008 11:49:49 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  E;
  wavSSIN0aD2CI=  ;
Received: from unknown (HELO rus-d8adffc6948) (dina54321873@71.65.117.86 with login)
  by smtp128.plus.mail.mud.yahoo.com with SMTP; 9 Nov 2008 11:49:47 -0000
X-YMail-OSG: 2vf14s6X
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Message-ID: <00e6d22f$39761$020f6153888079@rus-d8adffc6948>
Reply-To: "dina12121981@gmail.com" <dina12121981@gmail.com>
From: "dina12121981@gmail.com" <dina54321873@yahoo.com>
To: xxxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo
Date: Sun, 9 Nov 2008 14:46:09 +0300
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
     boundary="6R6lCLmDbcBwVTxhqh=_JwBJKdSdGepGbv"
-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: My e-mail client v1.0
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3028
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
Delivered-To: xxxxxx@freenet.de
Envelope-to: xxxxxxxx@freenet.de
X-purgate-ID: 149285::081109124951-67A746C0-3A28B39F/2451111563-3264500507/0-1
Delivered-To: xxxxxx@xxxxxxfreenet.de
« Zuletzt geändert: 28. Mai 2011 um 17:41 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
bandit
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5118
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #1 - 09. November 2008 um 20:10
 
Eingeliefert wurde die Mail über die USA, Versuch zu verschleiern:

Zitat:
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  cpe-71-65-117-86.woh.res.rr.com
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  71.65.117.86
OrgName:    Road Runner HoldCo LLC
OrgID:      RRMA
Address:    13241 Woodland Park Road
City:       Herndon
StateProv:  VA
PostalCode: 20171
Country:    US

ReferralServer: rwhois://ipmt.rr.com:4321

NetRange:   71.64.0.0 - 71.79.255.255
CIDR:       71.64.0.0/12
NetName:    RRMA
NetHandle:  NET-71-64-0-0-1
Parent:     NET-71-0-0-0-0
NetType:    Direct Allocation
NameServer: DNS1.RR.COM
NameServer: DNS2.RR.COM
NameServer: DNS3.RR.COM
NameServer: DNS5.RR.COM
NameServer: DNS6.RR.COM
Comment:
RegDate:    2005-05-16
Updated:    2006-06-06

OrgAbuseHandle: ABUSE10-ARIN
OrgAbuseName:   Abuse
OrgAbusePhone:  +1-703-345-3416
OrgAbuseEmail:  abuse@rr.com

OrgTechHandle: IPTEC-ARIN
OrgTechName:   IP Tech
OrgTechPhone:  +1-703-345-3416
OrgTechEmail:  abuse@rr.com

Date verweist auf Russland
Zitat:
Date: Sun, 9 Nov 2008 14:46:09 +0300

Den X-Mailer kenne ich auch noch nicht!
Zitat:
X-Mailer: My e-mail client v1.0

« Zuletzt geändert: 09. November 2008 um 20:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Marcus K.
Ex-Mitglied


Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #2 - 09. November 2008 um 20:41
 
Zitat:
Ich verwette meinen  Smiley, dass das wieder so laufen wird. Smiley.  


Danke! Admin, ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag. Smiley.
« Zuletzt geändert: 09. November 2008 um 20:42 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #3 - 09. November 2008 um 23:26
 
bandit schrieb on 09. November 2008 um 20:10:
Den X-Mailer kenne ich auch noch nicht!
Zitat:
X-Mailer: My e-mail client v1.0  


hier ein Link zum nachlesen : Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31353
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #4 - 11. November 2008 um 10:53
 
Im Netz habe ich noch nichts ausfindig machen können, ob es sich dabei um ein auf dem Rechner installiertes Client-Programm handelt oder ob es ein virtueller Client in Form eines Webmailers ist.
Auffallend ist, dass er häufig in Zusammenhang mit Microsoft MimeOLE beschrieben ist. Das heißt m.E. nach, dass die Mail von einem Exchange Server verteilt wurde und damit ein Webmailer auszuschließen ist. Bin mir da aber nicht sicher!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Marcus K.
Ex-Mitglied


Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #5 - 13. November 2008 um 21:23
 
Sie hat mir wieder geschrieben. Smiley. Hier der Text und zum Schluss kommt der Header - Admin den kannst Du ja wieder auseinander nehmen.

Hallo Marc!!!
    
Ich bin sehr froh dass Sie auf meinen Brief geantwortet haben eben
haben die kostbare Zeit für mich zugeteilt. Sie wollen warum gerade
Ihnen ich wahrscheinlich fragen hat geschrieben.? Ich werde Ihnen
antworten, weil mir Ihr Profil gefallen hat. Jetzt wollte ich mehr
über Sie erkennen, wenn Sie nicht gegen endlich ist? Sie nicht gegen?
Sie haben mich auch mich interessiert ich hoffe, dass Sie mir zu
schreiben wecken und, die Fotografien zu senden und, über sich zu
erzählen, damit ich Sie und über Ihre Interessen erkennen konnte. Ich
war verheiratet nicht, und keine Kinder bei mir gibt es. Ich wollte
die ernsten und ehrlichen Beziehungen aus dafür ich haben hat gerade
Ihnen geschrieben. Sie waren irgendwann in meinem Land oder in meiner
Stadt, in Russland? Wenn ehrlich ich nicht im Ausland hatte keine
Zeit. Aber wollte und mitteilen anderes Land sehr hinfahren. Mir
gefällt Ihr Land und die Kultur Ihres Landes sehr stark!! Ich bemühe
mich, die Fernsehsendungen über Ihr Land zu sehen und, sie zu
erkennen! Was Sie an mein Land überhaupt denken? Teilen mir bitte
mit!? Ich wollte über Ihren die Meinung erkennen. Mich rufen Dina. Mir
27 Jahre die Größe die 172 cm das Gewicht 48 Kilogramme. Die Augen das
grüne Haar hell. Schreiben Sie bitte dass Sie an mein Äußere denken?
Sie Ihnen ist attraktiv? Schreiben Sie mir, es ist für mich sehr
wichtig. Wenn schon ich Sie nicht interessiert habe hat Sie nicht
herangezogen, will ich allen eben mit Ihnen den Verkehr nicht
verlieren und will ich Sie erkennen. Ich habe gerade Ihnen
geschrieben, weil mir Ihr Profil gefallen hat und überhaupt fehlt es
mir am Verkehr und den ernsten Beziehungen. Wenn Sie nicht zu
erschweren erzählen Sie ein wenig über sich und über die Interessen.
Ich wollte sehr stark, dass wir uns umgehen und möglichst viel
erkannten einander!! Wie Sie ich von Geburt aus Russland, aus der
Stadt Sankt - St. Petersburg wahrscheinlich erraten haben. Ich lebe
eine in der Wohnung. Der Vater bei mir arbeitete den Feuerwehrmann.
Leider gibt es keine seine Stunde nebenan er ist gestorben, die
Menschen rettend. Ich blieb eine mit der Mutter. Der Mutter musste es
sehr schwierig, sie würde auf drei Arbeiten was arbeiten, die Familie
zu ernähren. Sie denken Sie nicht nach dass ich mich das Leben, doch
es nicht so beklage. Es ist das Schicksal solche wahrscheinlich
einfach. Ich doch noch jung und das Leben wasche dauert, aber ich
wollte und des Lebensgefährten finden, der mich gern haben wird und,
nicht wenn zu schätzen wird nach die schwierige Minute nicht werfen
und immer wird mich unterstützen. Sie schreiben Sie ein wenig über
sich auch? Ich habe die Universität nach den Berufen der Manager nach
dem Handel beendet. Deutscher ich studierte schon von der Schule.
Meine Lehrerin sagte mir dass wenn immer deutsch sei mir nützlich zu
sein. Ich war ihr Liebling. Später, um das Wissen ich zu festigen hat
begonnen, auf die Konsultationen zu gehen. Ich habe auch sie mich sehr
sogar einen Arbeitsplatz beschaffen veranstaltet. Und Sie arbeiten?
Ich treibe gern Sport. Und Sie beschäftigen sich welche sei Sport? Ich
denke dass es Ihnen interessant sein wird, über mich mehr zu erkennen?
Ich hoffe dass Sie mir meinen Brief antworten werden, und werden über
sich erzählen. Wenn bei Ihnen welche jenes die Fragen bitte entstanden
sind geben Sie auf, werde ich mit dem Vergnügen auf alle Ihre Fragen
in Ihren Briefen antworten. Bitte antworten Sie auf die Fragen die ich
Ihnen ich gebe in meinen Briefen auf, für mich ist es sehr wichtig.
Ich werde mit nicht von der Geduld auf Ihren Brief warten. Schreibe
mir und schneller WERDE bitte Ich WARTEN!!! In diesem Brief, ich sende
Ihnen die Bilder ab, hoffe sie gefallen Ihnen!!??
                                                            Dina!!!
Spoiler:

Return-path: &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
Delivery-date: Mon, 10 Nov 2008 21:40:39 +0100
Received: from [195.4.92.19] (helo=9.mx.freenet.de)
     by mbox127.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #12)
     id 1KzdYs-0002o3-VI
     for xxxxxxx@01019freenet.de; Mon, 10 Nov 2008 21:40:39 +0100
Received: from ug-out-1314.google.com ([66.249.92.174]:40440)
     by 9.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.69 #68)
     id 1KzdYs-0006K3-O0
     for xxxxxxx@freenet.de; Mon, 10 Nov 2008 21:40:38 +0100
Received: by ug-out-1314.google.com with SMTP id j40so643950ugd.26
       for &lt;xxxxxxx@freenet.de&gt;; Mon, 10 Nov 2008 12:40:38 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
        :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
        :mime-version:content-type;
       bh=wOV8kvF+obAd8ZVQcxNRnkWGEQEEW8OB3KcXXyXLLwM=;
       b=EpoxDKdItCIrB9crxE2GbGkOguOA1E/Rkrv8NPOBDHlDC51nv1BoEg2A6C2NwzuFqR
        YcqRDJJ/1QQjRBAgaV8k53GTbYKVIMwJV7KljMwBpPPfAht0QPeZrBFGsPEdM/fdkCDf
        nmiV0xc1mcGVEX3QAgJIVwjrCVhImwZMUZEG0=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
        :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
       b=wc6k93PdlK3vVSnMyFj/pB8UGqHGDNOu1eUuWZHQoeYe0vZkcTQ/B+P1OgZtMiXrV1
        gDyWa2YGvf2YcdJxlzcHkU7EBUFUsdvHnMk8Y1pHDfkVwJ/R9gDNMC78HHj7rtiHemNR
        YeAwH8ZY6Tjl8MSCi+vHXeNTU0MvpKUauf9r8=
Received: by 10.210.90.10 with SMTP id n10mr61521ebb.131.1226349638063;
       Mon, 10 Nov 2008 12:40:38 -0800 (PST)
Received: from rus-329dfbadea7.mshome.net (12-214-231-211.client.mchsi.com [12.214.231.211])
       by mx.google.com with ESMTPS id 23sm522233eya.7.2008.11.10.12.40.33
       (version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
       Mon, 10 Nov 2008 12:40:37 -0800 (PST)
Date: Sun, 9 Nov 2008 21:54:24 +0300
From: Dina &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
X-Mailer: The Bat! (v2.01)
Reply-To: Dina &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: &lt;433245203.20081109215424@gmail.com&gt;
To: xxxxxxx@freenet.de
Subject: Hallo Marc!!!
In-Reply-To: &lt;E1KzFU9-0006fx-Jp@www13.emo.freenet-rz.de&gt;

References: &lt;E1KzFU9-0006fx-Jp@www13.emo.freenet-rz.de&gt;
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------771C41FB1281A2C8"
X-Warning: gmail.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
Delivered-To: xxxxxxx@freenet.de
Envelope-to: xxxxxxx@freenet.de
X-purgate-ID: 149285::081110214039-2A2F46C0-80660A4F/2451964225-0/0-0
Delivered-To: xxxxxxx@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 28. Mai 2011 um 17:31 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #6 - 13. November 2008 um 21:27
 
Herkunft der Mail wird verschleiert

Zitat:
Stadt Sankt - St. Petersburg  


Zitat:
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  12-214-231-211.client.mchsi.com
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  12.214.231.211
OrgName:    AT&T WorldNet Services 
OrgID:      ATTW
Address:    200 S. Laurel AVE.
City:       MIDDLETOWN
StateProv:  NJ
PostalCode: 07748
Country:    US


aber dieses mal gibt einen neuen X-Mailer

Zitat:
 X-Mailer: The Bat! (v2.01)


Zitat:
Date: Sun, 9 Nov 2008 21:54:24 +0300
from rus-329dfbadea7.mshome.net (12-214-231-211.client.mchsi.com [12.214.231.211])
« Zuletzt geändert: 14. November 2008 um 18:16 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31353
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #7 - 14. November 2008 um 13:08
 
Die ist ja völlig unterernährt! Wenn ich die Bilder sehe, dann können die Größe- und Gewichtsangaben stimmen. Daheist meine Einschätzung, dass sie am Scam beteiligt ist oder der Scammer aus dem näheren Umfeld des Originals kommt.
Aber vielleicht treibt sie ja der Kampf um die Nahrung zum Scam! Laut lachend Laut lachend Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Marcus K.
Ex-Mitglied


Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #8 - 15. November 2008 um 12:31
 
Hallo Admin, hallo Forum-User,

ich habe mal meinen Spass daraus gemacht, die Bemerkungen vom Uli in einer E-Mail zu verfassen. Hier der Text den ich "Ihr" gesendet habe, so würde doch keiner von euch, ich auch nicht schreiben. Heute kam eine E-Mail von Ihr, keine Reaktion von ihr auf meine E-Mail, liest sich alles so falsch von ihr.  

Hallo Dina,

klar habe ich mich gefreut, dass Du mir geschrieben hast. Ich bin mal neugrig, vorher Du mein Profl gesehen hast? Mensch, Dina, ich kenne St. Peterburg, dort habe ich mal 6 Monate gelebt. Wegen dem Beruf als Ingenieur  war ich dort gewesen. Auch an russische Frauen oder Mädchen konnte ich meine sexuelle Erfahrungen bereits sammeln.  

Mein erster Eindruck von Dir, du bist ja völlig unterernährt! Wenn ich deine Bilder ansehe, können deine Größe- und Gewichtsangaben zwar stimmen. ???? Meine Einschätzung, an Dir ich müsste dich ein bisschen Beifüttern, damit Du was auf die Rippen bekommst. Vielleicht treibst Du ja Sport, damit du kein Fett oder kein Speck ansetzt. 

Ich bin 180 cm gross und bisschen Fett auf dem Rippen, so dass ich 82 Kg wiege.

Marc

Ihre Antwort:
HALLO  Marcus!!!

Ich bin sehr froh, von Ihnen den neuen Brief zu bekommen. Ich bin froh dass Sie auf meinen Brief geantwortet haben. Ich wartete mit der
grossen Ungeduld von Ihnen dieses Briefes. Wie Ihre Sachen? Wie Ihre Gesundheit? Doch die Gesundheit dieses Wesentliche in das Leben. Verzeihen Sie mich bitte, dass ich nicht auf Ihre die Briefe sofort antworte. Einfach ich gebe mich zur Arbeit vollständig zurück.
Manchmal komme ich von der Arbeit sehr ermüdet seiend. Aber nicht
schauend darauf werde ich mich bemühen, Ihnen zu schreiben und auf
Ihre die Briefe zu antworten. Heute habe ich Ihnen entschieden, über seinen Charakter zu erzählen. Ich sehr sogar der ruhige und herzliche Mensch. Wenn mich, zu kränken, ich sehr schnell bin beruhige ich mich. Was Sie an meinen Charakter denken? Ich denke unser die Korrespondenz aller wird intensiver dauern, da es mir sehr wichtig ist. Mir ist dass wer jenes für interessierte von mir, besonders aus anderem Land angenehm. In einem Brief kann ich nicht über mich sofort allen schreiben, so dass Sie mich mehr fragen Sie, werde ich mit dem Vergnügen auf Ihre Fragen antworten. Ich denke, dass es Ihnen interessant sein wird, über mich mehr zu erfahren. Und mir auch die Lust Sie näher zu erfahren. Ich liebe der Aquarienfische sehr stark, ich halte mich ihre Häuser. Und Ihnen gefallen die Fische.? Bei einer beliebigen Möglichkeit kann ich auf welche aussteigen sei die Ausstellung der Fische. Ich liebe die Farben, ich habe die Häuser sehr sie viele, verschiedener Sorten. Wie Sie dem Pflanzenreich bezogen werden? Wenn ich ohne Stimmung ich auf den Fischen sehe,  beruhigen doch sie. Und Sie was machen, damit von allem abzulenken? Aber wenn Sie mir bei mir geantwortet haben ist
den Stimulus erschienen. Ich bin gerade ist aufgeblüht. Sie werden
nicht glauben, aber ich war sehr froh, von Ihnen den Brief zu
bekommen. Am Morgen mache ich die Gymnastik. Wenn ich das gute Wetter nach dem Park durchgelaufen werden kann. Doch ist für das Mädchen seines Äußere sehr wichtig. Sie wie beginnen seinen Morgen? Ich passe hinter seiner Figur sehr sogar auf. Ich sage mich von süss ab, doch wird süss auf der Figur abgespiegelt. Nach der Arbeit lese ich die Bücher (die Romane, die Phantastik). Welches Buch ziehen Sie vor? Ich liebe, welcher anzuschauen sei den Film. Und bei Ihnen ist, welchen den geliebten Film sei? Welcher Genre ziehen Sie mehr vor? Ich will über Sie nach mehr erfahren, doch werden uns so nur wir mit Ihnen nähern, schreiben Sie bitte über sich mehr. Ich hoffe mich darauf unsere Korrespondenz wird auch wir mit Jedesmal nicht beendet wir werden der Freund über den Freund immer mehr und mehr erfahren, ich hoffe mich darauf sehr, da ich schon sagte, bin ich nicht einfach so hat gerade Sie gewählt, Sie haben mir sehr gefallen! Im nächsten Brief schreiben Sie bitte über seine Begeisterungen und die Interessen.?? Ebenso mir wäre über unsere weiteren Beziehungen zu erfahren, wie sie, auf Ihren Blick weiter dauern werden? Da ich denke, dass in Ihrer Person den Mann gefunden hat, der mir auch bei mir mit jedem Tag sehr interessant ist nein den Zweifel an Ihnen. Was Sie dabetreffs denken? Ich will dass zwischen uns nur die reinen und aufrichtigen Gefühle ohne nicht welcher Betrüge sind. Ich will mich mit dem interessanten und ehrlichen Menschen umgehen. Sie des Konsonanten mit mir? Darauf
beende ich seinen Brief. Schreiben Sie vergessen Sie nicht, ich werde
mit nicht von der Geduld auf den nächsten Brief von Ihnen warten!!!!

                                                    Ihre Dina!!!

 

Spoiler:
Return-path: &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
Delivery-date: Sat, 15 Nov 2008 07:03:02 +0100
Received: from [195.4.92.25] (helo=15.mx.freenet.de)
by mbox127.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #12)
id 1L1EFK-0005Rg-96
for xxxxxxx@01019freenet.de; Sat, 15 Nov 2008 07:03:02 +0100
Received: from qb-out-1314.google.com ([72.14.204.170]:14983)
by 15.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.69 #68)
id 1L1EFK-00018x-1Z
for xxxxxxx@freenet.de; Sat, 15 Nov 2008 07:03:02 +0100
Received: by qb-out-1314.google.com with SMTP id c5so1578799qbc.2
for &lt;xxxxxxx@freenet.de&gt;; Fri, 14 Nov 2008 22:03:01 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=gmail.com; s=gamma;
h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
:mime-version:content-type;
bh=VRq4hsfaweEPjTlCEQYr+G5ws7iCQrq/43raSfCA5gM=;
b=rqWo4pO/qG+QNfunp3SqRKISVkxVijaJPaSKs+tIBMR0HsfGkSp62IroDphhS2IQkC
juMMmVtTqkuVA//F4oT+VWZvTlDlMqO7sgji1MyNNQqh0qUdoxtTfZAo1H2E2jwCjiuv
LTbcQb7JCj5Cu0kiALefrMphbFiIzDeL0+lWE=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
d=gmail.com; s=gamma;
h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
:in-reply-to:references:mime-version:content-type;
b=bBvmO0Bytiog3to9xbTYcKm83hs8T+gk+BegyTygGUlnds5wHDHHMgovm6pDMvpPEL
WyvnLnXCrjjGjmBI6vqjC0yWHs+U4HoH84LEO+3e2hGNMwdV+EyGzEywAkdEHj9/0AJF
jiFld8mIpZw5M/22wLf78HutGXmvanN/oTIxM=
Received: by 10.210.17.14 with SMTP id 14mr1863756ebq.111.1226728980619;
Fri, 14 Nov 2008 22:03:00 -0800 (PST)
Received: from 10.73.1.101 (99-195-110-218.dyn.centurytel.net [99.195.110.218])
by mx.google.com with ESMTPS id 3sm345468eyj.3.2008.11.14.22.02.54
(version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
Fri, 14 Nov 2008 22:02:59 -0800 (PST)
Date: Sat, 15 Nov 2008 08:52:43 +0300
From: Dina &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
X-Mailer: The Bat! (v2.01)
Reply-To: Dina &lt;dina12121981@gmail.com&gt;
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: &lt;15589097062.20081115085243@gmail.com&gt;
To: xxxxxxx@freenet.de
Subject: HALLO  Marc!!!
In-Reply-To: &lt;E1L147B-0007mJ-QO@www12.emo.freenet-rz.de&gt;
References: &lt;E1L147B-0007mJ-QO@www12.emo.freenet-rz.de&gt;
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------137215346FC6A8"
X-Warning: gmail.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
Delivered-To: xxxxxxx@freenet.de
Envelope-to: xxxxxxx@freenet.de
X-purgate-ID: 149285::081115070302-51C946C0-C265756B/0-0/0-0
Delivered-To: xxxxxxx@01019freenet.de


« Zuletzt geändert: 28. Mai 2011 um 17:26 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #9 - 15. November 2008 um 12:37
 
@ Marcus K.

Super Mail hast du da zusammen gebastelt  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
da keine Antwort auf deine Fragen gekommen sind ,
würde ich die gleiche noch einmal versenden  Zwinkernd

Neue IP ,aber weiterhin wird ihre Herkunft verschleiert

Zitat:
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  99-195-110-218.dyn.centurytel.net
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  99.195.110.218
OrgName:    CenturyTel Internet Holdings, Inc.
OrgID:      CIH-12
Address:    100 CenturyTel Drive
City:       Monroe
StateProv:  LA
PostalCode: 71201
Country:    US
 



Zitat:
from 10.73.1.101 (99-195-110-218.dyn.centurytel.net [99.195.110.218])
X-Mailer: The Bat! (v2.01)
Date: Sat, 15 Nov 2008 08:52:43 +0300
« Zuletzt geändert: 15. November 2008 um 12:39 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tiger
Scam Advisors
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 579
Standort: Essen
Mitglied seit: 03. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Widder
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #10 - 15. November 2008 um 15:51
 
Uli schrieb on 14. November 2008 um 13:08:
Die ist ja völlig unterernährt!

Ja Uli  Smiley bei der "Auferstehung des Fleisches" kann die Kleine getrost liegen bleiben  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15560
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #11 - 16. November 2008 um 05:29
 
Tiger schrieb on 15. November 2008 um 15:51:
Uli schrieb on 14. November 2008 um 13:08:
Die ist ja völlig unterernährt!

Ja Uli  Smiley bei der "Auferstehung des Fleisches" kann die Kleine getrost liegen bleiben  Zwinkernd


Smiley
Beim  Smiley erwischt du garantiert das Rückgrat.
« Zuletzt geändert: 16. November 2008 um 05:30 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Marcus K.
Ex-Mitglied


Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #12 - 18. November 2008 um 19:31
 
Den Mist habe der vermeidlichen Frau "Dina" geschrieben,        

Hallo Dina,

klar habe ich mich gefreut, dass Du mir geschrieben hast. Ich bin mal neugrig, vorher Du mein Profl gesehen hast? Mensch, Dina, ich kenne St. Petersburg, dort habe ich mal 12 Monate gelebt, wegen dem Beruf als Ingenieur (Metallbau) war ich dort gewesen. Auch an russische Frauen oder Mädchen konnte ich meine sexuelle Erfahrungen bereits sammeln.  So waren sehr sehr gute Erfahrungen. Meisten hatte ich jede Tag eine andere Frau am Finger. Warum, ja weil ein Ingenieur in
Russland ein gutes Ansehen, bei russichen Frauen hat. Dina, du musst mich sehr sehr gut gebaut vorstellen. In der Woche gehe ich zwei -mal nein drei-mal ins Fitness Studio. Ich muss was für mein Aussehen nchts mehr tunen. Ich trainiere ja seit 12 Jahren.

Mein erster Eindruck von Dir, du bist ja völlig unterernährt! Gibts es bei Dir zu hause zu wenig Essen? Naja, mit Wasser und Brot allein, setzt Du ja kein Fett an. Wenn ich deine Bilder ansehe, können deine Größe- und Gewichtsangaben zwar stimmen. ??????? Aber wie schaffst Du dass?  Meine Einschätzung, an Dir ich müsste dich ein bisschen Beifüttern, damit Du was auf die Rippen bekommst.
Soll ich Dir einen Care-Paket Dir zu senden? Vielleicht treibst Du ja Sport, damit du kein Fett oder kein Speck ansetzt. Zur Zeit lesse ich ein Skandal-Buch durch ,das heisst "Feuchtgebiete". in dem Buch steht beschrieben eine Frau hat sexuelle Wünsche, de Sie in der Tat umsetzt und es nur als Wuschtraum beschreibt. Der Anfang liest sich ekelhaft, aber dennoch gut zu lesen. Jemehr ich darin lese um zu geiler werde ich auch die Autorin. Ab und zu bekomme ich eine Erregung. Wann bist Du zum letzten sexuell Erregt worden? Wann hattest Du den letzten Sex mit einem Mann.  


Ich bin 180 cm gross und bisschen Fett auf dem Rippen, so dass ich 82 Kg wiege
und 28 Jahre alt bin. 

LG
Marc
                                

Hier ihre Antwort:


Guten Abend  Marc!!!
Mir von neuem sehr sogar ist es angenehm, von Ihnen den Brief zu
bekommen. Ich warte auf Ihren Brief mit nicht von der Geduld. Sie
werden gekr?nkt nicht Sie, dass ich nicht auf Ihren Brief sofort
antworte. Ich antworte sofort, wie die freie Zeit
meinen Marc erscheint. Ich hoffe mich, was Sie gegen nicht werden
wenn ich auf dir ?bergehen werde? Wie dich der Sache, wie die
Gesundheit? Entschuldige mich, dass ich nicht auf deine kostbaren
Briefe sofort antworte.
Einfach bei mir auf der Arbeit kommt es vor,
dass mein Computer immer geliehen ist. Mit ihm nicht benutze ich nur,
aber wenn ich sofort befreit werde antworte ich auf deine die Briefe.
Ich ?rgere mich manchmal auf seine Kollegen, dass sie sich so den
Computer lange einnehmen. Heute ich nach zu laufen im Stadion habe
entschieden. Das Stadion nicht sich weit von meinem Haus zu befinden.
Nach dem Lauf bin ich ein wenig im Park spazierengegangen. Man mu?
doch bei uns die Stunde den Herbst nach spazieren, Doch kann sich
jederzeit das Wetter ?ndern, und bald werden die Regen gehen. Ich
liebe den Herbst nicht sehr, weil in dieser Zeit des Jahrs sehr
schmutzig ist. Dir welche Jahreszeit ist mehr man zu gefallen?? Ich
denke allen mehr an dich, ich denke wie unser wird des Verkehres
dauern. Allen denke ich ernst du dazu allem Du wirst bezogen? Du wirst
unserem Verkehr, meinen Marc ernst bezogen?? Antworte bitte, es ist
mir sehr wichtig. Verzeih mich bitte, dass ich dir alle seinen
Probleme erz?hle, ich bin einfach ich will mit wem sei dar?ber
mitzuteilen. F?r mich von einer bin ist alle schwer zu h in mir aus
daf?r ich ich erz?hle allen dir. Wenn ich vom Spaziergang neben meinem
Haus zur?ckkehrte mein stand ehemalig. Er war austrinkend. Er wollte
mit mir reden, aber ich habe ihm sofort gesagt, dass ich mit ihm sagen
nicht will und ist nach Hause vorbeigekommen. Ich will mich nicht mit
ihm umgehen, und er will nicht offenbar es verstehen. Ich habe schon
ihm allen gesagt, dass ich ihn nicht mehr liebe und will ich nicht mit
ihm welche jenes der Beziehung haben. F?r solche W?rter hat er mich
verletzt und hat nach der Person geschlagen. Mir war zweimal
schmerzhaft. Ich werde nicht wenn ihm es nicht verzeihen. In unserem
Land die Muschiks sehr grausam in Bezug auf das weibliche Geschlecht.
Ich habe es verstanden wenn begann, sich mit dir zu umgehen. Du doch
nicht solchen, meinen Marc? Es kann dir allen ist nicht interessant,
aber ich wollte mit dir mitteilen. Einfach mir, sofort zu werden ist
leichter. Ich bin doch nicht einfach so hat gerade dein Profil
gew?hlt, du mir bist auch ich nicht sehr interessant ich bedauere,
dass sich die Anf?nge mit dir zu umgehen. Ich will, dass wir n?her
einander erfahren, Wenn auch in unserem den Verkehr aller ohne Betrug,
nur die Wahrheit und des gegenseitigen Verst?ndnisses wird. Ich hoffe
mich, dass du mir allen aufrichtig schreibst, doch habe ich von dir
keine Geheimnise, und ich schreibe die ehrlichen Briefe allen
aufrichtig, hier gibt es keinen Betrug.
Hoffe du mich Du wirst auf alle meinen Fragen antworten und Du wirst
auf sie ernst bezogen!? Nat?rlich warte ich von dir der Fragen. Du
darfst ich mit dem Vergn?gen allen bei mir fragen ich werde auf allen
deine des Briefes antworten. Ich w?re sehr froh, von dir neu das Bild
zu bekommen. Mit der grossen Ungeduld und mit der gro?en Freude warte
ich auf deinen Brief, meinen Marc! Mit der Freude werde ich auf deine
die Briefe antworten!!! Schreibe mir bitte und vergi? mich nicht!!!
                                                           Deine Dina!!!

 


Der E-Mail - Header :
Spoiler:
Return-path: <dina12121981@gmail.com>
Delivery-date: Mon, 17 Nov 2008 20:16:11 +0100
Received: from [195.4.92.15] (helo=5.mx.freenet.de)
     by mbox127.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #12)
     id 1L29Zy-00052G-M5
     for xxxxxxx@01019freenet.de; Mon, 17 Nov 2008 20:16:11 +0100
Received: from qb-out-1314.google.com ([72.14.204.174]:4315)
     by 5.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.69 #68)
     id 1L29Zy-0005gC-AG
     for xxxxxxx@freenet.de; Mon, 17 Nov 2008 20:16:10 +0100
Received: by qb-out-1314.google.com with SMTP id c5so2307155qbc.2
       for <xxxxxxx@freenet.de>; Mon, 17 Nov 2008 11:16:09 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
        :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
        :mime-version:content-type;
       bh=Dad+bpTXLGNKnC+VQPqWyhoHasuukxVsCVmUjTMCACQ=;
       b=Em/4SqnfPT4bXeCsSuQk0TTiIDC7LThxirBoQEyK6Z2XfAASzQqkMm2Aw9yN8fSoBQ
        ++zgD4iV/ecXR6jUc7HJ9u6fmHRggUV/TFpLvXoVfwKmE/HKfCgC+TDv/rnED2moXP7o
        ygYYpbfZ1i4ShT8v+P4NnmyCgncR9kwIykvN8=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
        :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
       b=ghaQY1Oa4uPZ5whP0C1v3yx8s+Hv3Q7iAYkwNNXXTfCIdonXeoicl88vdpSsV0g6o/
        dP4oU5CKA7NMqmuU0yOGo2P1UXBLh3KRGtGHiUYxRmsEd6sioPKjOnxfIkm0LJLCTqHr
        Ggv2XOKv8H/uUqkPRDRAd2/V5kyq2nrUpU8lk=
Received: by 10.103.92.10 with SMTP id u10mr1349040mul.22.1226949367454;
       Mon, 17 Nov 2008 11:16:07 -0800 (PST)
Received: from 10.73.1.101 (adsl-69-107-174-37.dsl.snfc21.pacbell.net [69.107.174.37])
       by mx.google.com with ESMTPS id g1sm12106712muf.8.2008.11.17.11.16.02
       (version=TLSv1/SSLv3 cipher=OTHER);
       Mon, 17 Nov 2008 11:16:06 -0800 (PST)
Date: Mon, 17 Nov 2008 21:30:00 +0300
From: Dina <dina12121981@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v2.01)
Reply-To: Dina <dina12121981@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <6940382546.20081117213000@gmail.com>
To: xxxxxxx@freenet.de
Subject: Guten Abend  Marc!!!
In-Reply-To: <E1L1S8k-0007d0-3c@www11.emo.freenet-rz.de>
References: <E1L1S8k-0007d0-3c@www11.emo.freenet-rz.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------9A17C11022A1A6EC"
X-Warning: gmail.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
Delivered-To: xxxxxxx@freenet.de
Envelope-to: xxxxxxx@freenet.de
X-purgate-ID: 149285::081117201610-4BA246C0-FFA36EAB/0-0/0-0
Delivered-To: xxxxxxx@01019freenet.de


« Zuletzt geändert: 28. Mai 2011 um 17:22 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Dina <dina12121981@gmail.com> <dina54321873@yahoo.com>
Antwort #13 - 18. November 2008 um 19:38
 
Herkunft ihrer Mail ist verschleiert
nicht schlecht geschrieben dein Mail,
aber Vlad wird sie nicht gelesen haben Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt

Zitat:
 Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  adsl-69-107-174-37.dsl.snfc21.pacbell.net
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  69.107.174.37
OrgName:    AT&T Internet Services 
OrgID:      SIS-80
Address:    2701 N. Central Expwy # 2205.15
City:       Richardson
StateProv:  TX
PostalCode: 75080
Country:    US


Zitat:
Date: Mon, 17 Nov 2008 21:30:00 +0300
from 10.73.1.101 (adsl-69-107-174-37.dsl.snfc21.pacbell.net [69.107.174.37])
X-Mailer: The Bat! (v2.01)
« Zuletzt geändert: 18. November 2008 um 19:48 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema