Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Emaillieferant (Gelesen: 124 mal)
 
Voortrekker
Themenstarter Themenstarter
Global Moderator
Consultant
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 986
Mitglied seit: 14. Juli 2009
Geschlecht: männlich
Stimmung: gelassen
Emaillieferant
23. Oktober 2020 um 16:05
 
Wir hatten heute eine "eigenartige" Nachricht von einem Maillieferanten aus Polen. Er wollte seinen Namen aus dem Headercheck entfernt haben, da die Mail nicht von seiner Firma verschickt wurde und Spam sei.
Die betreffende Mail ist vom 2. September gewesen und kam ungefragt (Erstkontakt)
Offensichtlich schleichen die neuerdings durch die Foren, denn so einen Fall hatten wir noch nie.
Die Tante ist auch hier vertreten.
Anna - LynneDLong90@gmail.com/superpuper1990@protonmail.com
Lieferant war: INTERTELL - POLAND
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 25.656
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Emaillieferant
Antwort #1 - 23. Oktober 2020 um 17:40
 
@ Voortrekker


das nennt man Header fälschen. Das geht ganz leicht.
Spammer und Scammer machen das jeden Tag.
Auch anti-scam landet da hin und wieder auf der Blacklist, weil wir halt einen eigenen Server haben.
Bei einem virtuellen Server, wo viele drauf sind, ist das so gut wie nicht möglich,
da achtet schon der Provider drauf.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema