Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema ayeshawarlord@aol.com (Gelesen: 209 mal)
 
Themen Beschreibung: Böse Stiefmutter Millionen Dollar
MacTiger
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1
Standort: Schaafheim
Mitglied seit: 22. Januar 2019
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
ayeshawarlord@aol.com
30. Januar 2019 um 23:33
 
Hello Dear, 

Please bear with me, I am writing this mail to you with tears and sorrow from my heart. I am Miss Ayesha Warlord Ibrahim Coulibaly, I am 24 years old female and also a medical student from the Republic of Ivory Coast, West Africa, I am the Daughter of Late Chief Sgt.Warlord Ibrahim Coulibaly (a.k.a General IB). My late beloved father was a well known Ivory Coast militia leader. He died on Thursday 28 April 2011 following a fight with the Republican Forces of Ivory Coast (FRCI).

https://en.wikipedia.org/wiki/Ibrahim_Coulibaly

I am constrained to contact you because of the maltreatment which I am receiving from my step mother. After several years of the death of my beloved  father passed, One faithful morning I was cleaning my father’s bed room when  I discovered a brief case containing some valuable documents that states that I am the next of kin to an account deposit in the neighboring country  Burkina Faso with the total sum of  US$5.8Million. Ignorantly out of excitement, I rushed and inform my step mother and that was when my problem started. She conspired with my uncles to kill me by all means but failed, mine wicked step mother tried to poison me twice but I survived it all. After which I escaped to Burkina Faso by road because she seized all my travelling documents.


Now I am passing through very difficult situation in the refugee camp here in Burkina Faso where I am hiding with total fear and agony because my wicked step mother can go to any length to achieve her motives. I have contacted the Bank to clear the deposit but the Branch Director told me that being a refugee in the country, my status according to the local law does not authorize me to carry out the operation, and insist that I will have to appoint or present someone  to stand for me for the claim. However I am seeking for a long term relationship and investment assistance from you to stand as my trustee and partner so that the bank can transfer the fund to your account in your country, And for you to also help me to come over to your country for investment and to start a new life again as well as complete my studies in the school of medicine which have been the wish of my beloved late father. As soon as I receive a positive respond from you, I will not hesitate to send across to you all the information concerning the deposit. And I promise to give you 30% of the total sum for your help and assistant.

Waiting to hear from you soonest.

Yours sincerely,

Miss Ayesha Warlord Ibrahim
---

Google übersetzt:

Bitte tragen Sie sich mit mir, ich schreibe Ihnen diese Mail mit Tränen und Trauer aus meinem Herzen. Ich bin Fräulein Ayesha-Kriegsherr Ibrahim Coulibaly, ich bin 24 Jahre alt und auch ein Medizinstudent aus der Republik Elfenbeinküste, Westafrika. Ich bin die Tochter des späten Häuptlings Sgt.Warlord Ibrahim Coulibaly (a. K.a General IB). Mein verstorbener Vater war ein bekannter Milizenführer der Elfenbeinküste. Er starb am Donnerstag, dem 28. April 2011, nach einem Kampf mit den republikanischen Streitkräften der Elfenbeinküste (FRCI).

https://en.wikipedia.org/wiki/Ibrahim_Coulibaly

Ich bin gezwungen, Sie wegen der Misshandlung, die ich von meiner Stiefmutter bekomme, zu kontaktieren. Nach mehreren Jahren des Todes meines geliebten Vaters ging es vorüber. Eines treuen Morgens putzte ich das Schlafzimmer meines Vaters, als ich eine Aktentasche entdeckte, die einige wertvolle Dokumente enthielt, aus denen hervorgeht, dass ich der nächste Angehöriger eines Kontos im Nachbarland Burkina bin Faso mit einer Gesamtsumme von 5,8 Millionen US-Dollar. Aus reiner Aufregung stürzte ich los und informierte meine Stiefmutter, und dann begann mein Problem. Sie hat sich mit meinen Onkeln verschworen, um mich mit allen Mitteln zu töten, scheiterte aber, meine böse Stiefmutter versuchte, mich zweimal zu vergiften, aber ich habe alles überlebt. Danach bin ich auf der Straße nach Burkina Faso geflüchtet, weil sie alle meine Reisedokumente beschlagnahmt hat.


Jetzt durchquere ich eine sehr schwierige Situation im Flüchtlingslager hier in Burkina Faso, wo ich mich mit totaler Angst und Qual verstecke, weil meine böse Stiefmutter alles tun kann, um ihre Motive zu erreichen. Ich habe mich mit der Bank in Verbindung gesetzt, um die Kaution zu löschen, aber der Niederlassungsdirektor sagte mir, dass mein Status gemäß den örtlichen Gesetzen als Flüchtling im Land nicht berechtigt, die Operation durchzuführen, und ich bestehe darauf, dass ich ihn ernennen oder vorlegen muss jemand für mich für den Anspruch zu stehen. Ich suche jedoch eine langfristige Beziehung und Investitionshilfe von Ihnen, um mein Treuhänder und Partner zu sein, damit die Bank den Fonds auf Ihr Konto in Ihrem Land überweisen kann, und dass Sie mir auch helfen, in Ihr Land zu kommen und ein neues Leben beginnen und mein Medizinstudium abschließen, was der Wunsch meines geliebten verstorbenen Vaters war. Sobald ich eine positive Antwort von Ihnen erhalten habe, werde ich nicht zögern, Ihnen alle Informationen bezüglich der Anzahlung zukommen zu lassen. Und ich verspreche Ihnen 30% der Gesamtsumme für Ihre Hilfe und Ihren Assistenten.

Ich warte darauf, bald von Ihnen zu hören.

Dein,

Fräulein Ayesha Kriegsherr Ibrahim

----
  
Zum Seitenanfang
YouTube  
IP gespeichert
 
Indikation
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5536
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Sternzeichen: Zwillinge
Re: ayeshawarlord@aol.com
Antwort #1 - 31. Januar 2019 um 09:21
 
@ MacTiger

Smiley

Bitte lies dir erst mal die Boardregeln durch.

Idealerweise sieht ein Beitrage folgendermaßen aus: Mailtext - Header - BIlder


Wenn du dich mit der Thematik beschäftigst wirst du feststellen, dass es in Afrika vor derlei Millionenerbinnen nur so wimmelt. Seltsamerweise ist noch nie ein Cent davon aufgetaucht...
  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31206
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: ayeshawarlord@aol.com
Antwort #2 - 07. Februar 2019 um 12:06
 
MacTiger schrieb on 30. Januar 2019 um 23:33:
Miss Ayesha Warlord Ibrahim Coulibaly


Allein diese Bezeichnung ist schon der größte Unsinn überhaupt.

Sie hat auch noch viele Schwestern:
Bei den Scamwarners: 
Miss. Ami Warlord Ibrahim Coulibaly, 23 years <ami.1love@yahoo.in>
Alice Warlord Ibrahim Coulibaly, 24 years <ibrahimdoriane@gmail.com>
Miss Esther Ibrahim Coulibaly, 24 years <esther.warlord@yahoo.com>

Bei scam Watch:
Miss Vera Warlord Ibrahim Coulibaly 24 years <missvera110@gmail.com >

Und es gibt noch jede Menge weitere Schwestern. Ich habe jetzt nur aufgehört, weiter zu listen.
Entweder war der Mann äußerst "fleißig" oder alles ist Müll, wobei das zweite wohl zutrifft.

Smiley

  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema