Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Olga <nicelave@yahoo.com> (Gelesen: 9000 mal)
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30521
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Olga <nicelave@yahoo.com>
Antwort #15 - 16. Juni 2014 um 21:55
 
Das Original scheint aus Yoshkar-Ola zu kommen. 

Das Foto 



ist am Gagarin-Brunnen aufgenommen worden!



Auch dieses Foto



ist Yoshkar-Ola!

Die Brücke ist der Leniski Prospekt, dahinter der Kreisverkehr mit Zufahrt der Ulitza Eshkinina. 
Das Foto entstand etwas nördlich der Hängebrücke.
Mein Foto zeigt das markante rote Gebäude aus etwas anderer Perspektive.
« Zuletzt geändert: 09. Juni 2023 um 11:38 von Webmaster »  

Yoshkar-Ola_-_Gagarinbrunnen.JPG ( 71 KB | Downloads )
Yoshkar-Ola_-_Gagarinbrunnen.JPG
Yoshkar-Ola_-_View.JPG ( 72 KB | Downloads )
Yoshkar-Ola_-_View.JPG
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
hansjochen
Ex-Mitglied


Re: Olga <nicelave@yahoo.com>
Antwort #16 - 22. Oktober 2014 um 11:37
 
Der angeblich Ausweis

« Zuletzt geändert: 09. Juni 2023 um 11:38 von Webmaster »  

96_2759112_-_Kostareva.jpg ( 125 KB | Downloads )
96_2759112_-_Kostareva.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30521
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Olga <nicelave@yahoo.com>
Antwort #17 - 22. Oktober 2014 um 19:20
 
Zum gefälschten Pass 96 2759112 von Olga Borisovna Kostareva:

Die 96er Serie gibt es noch nicht.
Das Passbild würde so wohl nicht durchgehen.
Der maschinenlesbare Teil entspricht nicht dem Standard. Fehlercode #WB!
« Zuletzt geändert: 09. Juni 2023 um 11:39 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 23877
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Olga <nicelave@yahoo.com>
Antwort #18 - 09. Juni 2023 um 11:24
 
Uli schrieb on 16. Juni 2014 um 21:55:
Das Original scheint aus Yoshkar-Ola zu kommen.


Smiley

Tja, es ist nun mal so, dass die Mutter von Katya Baranova sie am 18 May 1990 in Yoshkar-Ola geworfen hat.
Sie ist also ein berühmtes und unverdorbenes Kind dieser Stadt.


Smiley
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versenden
Link zu diesem Thema