Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 5 Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Nikolai <nicenik15@yahoo.com> (Gelesen: 15610 mal)
 
Themen Beschreibung: Nikolai BAKHTIN ---> Yoshkar-Ola
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
25. Mai 2012 um 10:39
 
Smiley

Das Problem ist, nicht ich wurde gescammt sondern ein Freund von mir - der nun im Moment sein "Na was ist wenns doch stimmt"-Moment hat.
Habe heute mit Moneygram telefoniert - das Geld wurde in Yoschkar-Ola abgeholt. Halte es nach wie vor für Scam.
Der Scammer ist bei http://www.planetromeo.com/ unterwegs.
  Griesgrämig


Guten Tag mein netter Geliebter  XXX  ! Du hast mir das Gluck geschenkt, und ich bin dir dafur dankbar. Sogar fuhle ich mich jetzt in der Ferne von dir glucklich, beliebt. Ich kann sogar nicht vorstellen, welcher ich glucklich neben dir werde, wie es mir neben dir in deinen Umarmungen gut sein wird. Ich warte mit der Ungeduld auf diesen Tag wenn wir uns mit dir umarmen werden. Wenn ich vorstelle, dass wir einander sehen werden, werden wir einander in die Augen schauen, werden wir gekusst werden, werden wir uns bei mir sogar umarmen werden die Tranen angehauft. Mein teuer ist die Tranen der Freude. Die Freuden das Gluck und der Begeisterung. Ich warte auf den Tag unseres Treffens sehr. Die Zeit geht sehr langsam, mir sehr langweilig und einsam hier. Besonders abends wenn ich ein auf dem Bett des Gedankens in dir liege verlassen mich bis zum Traum nicht. Und im Traum mir scheine ich ich denke an dich., Weil ich dich sehr stark mag. Du wie hast verzaubert, hat angezaubert, hat mich von den Zaubereien bezaubert und hat von der Schonheit geblendet. Mich zieht zu dir sehr, hier halt nicht wer wartet auf mich. Ich will neu, glucklich und die Hauptsache das lange Leben mit dir beginnen. Mein teuer heute fruh bin ich auf den Balkon mit der Tasse des Kaffees hinausgegangen. Ich sah die Stadt, es stand solches gute ruhige Wetter, es waren 15 Grad der Warme. Ich stand trank den Kaffee, mir so ware es wunschenswert, damit du einfach nebenan warst und umarmte mich, wir tranken den Kaffee zusammen. Und es ware solches Gluck fur mich. Fur mich ist es wessen ubernaturlich notwendig. Mir bist du mein teuer nur notig... Ich mit du ich Will sehr also, sehr stark sein. In dieser Nacht ist den Regen, und gegangen wenn ich auf dem Balkon stand es wurde solche Frische empfunden. Ich stand und machte die tiefen Atemzuge. Mir wie reicht die Luft nicht aus. Und ich habe dann worin die Sache verstanden. Ich habe verstanden, dass ich brauche, deine Zeilen zu lesen. Und mir wird es auch als die Luft leichter sein wird genug. Und ich habe mich im Internet-Cafe begeben. Ich bin der Ball so froh, deinen Brief zu sehen. Ich mag so stark dich und ich will mit dir sein. Du sagst, dass dem Freund half, das Sofa und den Schrank in den Wagen zu laden. Ich denke es gut, wenn es den Freund der immer gibt wird helfen. Mein nett ich will dir fur diesen Text des Liedes danken. Mir hat es einfach prima sehr gefallen. Diese bemerkenswerten Worter haben mein Herz und die Seele erfreut. Danke fur deine Sorge. Mein nett deine Gedanken in uns, erfreuen deine intimen Phantasien mich. Und ich will diesen aller verwirklichen. Mein nett ich werde zu dir bald ankommen. Und wir werden die Zeit mit dir durchfuhren. Ich werde heute vor der Arbeit in die touristische Firma kommen und ich erkenne die genauen Daten des Flugs. Ich werde noch einmal nach der Arbeit im Internet-Cafe kommen, und es werde dir allen mitteilen. Ich mag dich. Mein nett bei mir ist alles gut, der Tag hat normal angefangen. Jetzt schon die Temperatur ist und schon 19 Grad hinaufgestiegen. Wie das Wetter bei Ihnen? Heute arbeite ich nachmittags. Ich bin der Krafte und der Energie fur den Werktag voll. Eben es ist aller dank dir und deinem Brief. Wie du meine Liebe? Wie du dich fuhlst? Ich hoffe bei dir alles gut. Ich mag dich mit der ungewohnlich gro?en Kraft, und die Liebe zu dir macht mich glucklich. Mein Geliebter jetzt werde ich nach Hause gehen, ich muss auf die Arbeit im Begriff sein, ich das Essen und den Tee legen. Ich will dir ganz ganz best wunschen. Die Hauptsache des guten Tages und des Frohsinnes. Ich liebe dich sehr. Dein Nikolai. 

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin32.bluewin.ch (195.186.227.160) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF006E5005 for XXX@bluewin.ch; Sun, 6 May 2012 08:13:57 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=QevRdoDa c=1 sm=1 a=-fyhto4B65MA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=-Ig7BG5Zt3wA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=tbx7hV0_9UKr0e3Wm9MA:9
a=r9LK8yb9L6bdV1xlHYEA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=KtjJHURfiaWY/dcjN8xzbw==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[217.146.183.254] Epoch[1336292037]
Received: from [217.146.183.254] ([217.146.183.254:32290] helo=nm16-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin32.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 48/66-25852-5C236AF4; Sun, 06 May 2012 08:13:57 +0000
Received: from [217.146.183.216] by nm16.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 08:13:57 -0000
Received: from [217.146.183.126] by tm9.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 08:13:57 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp103.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 08:13:57 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336292037; bh=lVtT8eunxgiNDXQIU1AwDskCRQlYT0x+LzIV56melXA=; te:F06.05.2012 10:13
X-Yahoo-Newman-Id: 91960.17739.bm@smtp103.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: jivwUfoVM1kfdlfhNp20m.dujQRgkZbxZCQ91Z_4sDTi9Y0
4Nds4UUutMlF0vGcVMjcrxboZBdomfGRhK45utq1lAtxCRIkX7ymWl026g6U
XZVlpgNYAz7hnkc97LSNqlVvrMC2Atzy7K2MdkR9kTof82iHApZpnG4rd80e
2QCWCF6lIrtw1.JlKvfuUJd_tx4uvXh6o8nOvw06y_jiWLugmZ8WSeuXgq6O
Zzob0FY5ozXNgUZdiWlKW3vgrTaCAhbnrPZj97kUHzPpy17xgn5ZLBa7OvRI
CPOxcRsmdzreuuytxiHd9xGstqgHG7X22ATLgSe188S8J9OwVjtuHZ7WHzPB
32xELMEh_eZ9M5mNxu16UIQPKNKqcxnFqZ__9qkydX27fWhgE
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.117.67.212] (nicenik15@213.87.135.88 with plain)
        by smtp103.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 06 May 2012 01:13:52 -0700 PDT
Date: Sun, 6 May 2012 12:13:45 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1639017231.20120506121345@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Ich habe verstanden, dass ich brauche, deine Zeilen zu lesen.
In-Reply-To: <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 21. Januar 2013 um 19:29 von Webmaster »  

N_K9_001.JPG ( 157 KB | Downloads )
N_K9_001.JPG
2_3_ABOE_001.jpg ( 87 KB | Downloads )
2_3_ABOE_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #1 - 25. Mai 2012 um 10:40
 
Guten Tag mein Geliebter XXX! Ich so bin wieder glucklich, deinen Brief zu lesen. Ich mag dich sehr. Ich lebe fur dich. Ich war ein wenig auf der Arbeit den schwierigen Tag, genauer schwierig der Fu?boden des Tages ermudet, da ich nachmittags arbeitete. Mein nett ja heute die Auferstehung und arbeitete ich heute. Bei uns gibt es auf solcher Arbeit der bestimmten Ausgehtage. Wir erholen uns dann wenn wir wenig Arbeit haben. Und das Reiseburo arbeitet auch, aber sie haben einen verringerten Tag. Mein Geliebter wie ich sagte dir ich vor der Arbeit eben hat die touristische Firma besucht. Ich habe Neuheiten fur dich. Alle Dokumente sind fertig. Mich haben auf welche Zahl ich gefragt ich will die Karte nehmen, und auf wieviel der Tage fahre ich. Sie mussen auf wieviel der Tage ich wissen ich behandle, um welche Zahl zu wissen in der Karte zuruck zu stellen. Mindestens die Hin- und Ruckfahrkarte 2 Wochen. Aber es ist und grosser moglich. Jetzt muss ich mich mit dem genauen Datum klaren. Spater muss ich das Visum in Moskau bekommen, in einen Tag und es rechnen so, dass der Abflug sofort war. Ich denke du du verstehst mich. Meinen nett mir haben gesagt, dass Sie im Begriff sind, zu die Schweiz zu fahren, Sie wissen wahrscheinlich, dass man die Bestatigung uber das Vorhandensein der finanziellen Mittel ausgehend von 100 Euro im Tag haben muss. Es war Schock wenn ich es gehort habe. Ich sagte ihnen, dass warum es sofort nicht mitgeteilt haben. In die Antwort habe ich gehort, dass sie dachten dass ich wei?, oder dass vergessen haben. Mein nett ich habe detailliert gebeten, mir allen zu erzahlen. Damit mich aus dem Land ausgegeben haben, damit durch die Zollkontrolle ich versaumt haben soll das Geld haben. Die Summe hangt auf wieviel der Tage ich ab ich fahre zu Ihnen, und auf einen Tag ist es 100 Euro. Sie sagten, ob was auf dem Zollamt der Mensch sehen kann im Land wohnen und ob es bei ihm darauf das Geld gibt. Wie ich verstanden habe, soll ich dieses Geld auf dem Zollamt einfach vorfuhren. Und dieses Geld bleibt bei mir. Meinen geliebt mag ich dich sehr und ich will mit dir sein. Wenn ich zu dir auf 2 Wochen behandle, soll ich 2100 Euro haben. Wenn auf mehr Tage jenes die Summe entsprechend mehr notig ist. Ich muss das Geld auf dem Zollamt vorfuhren, sie werden sehen dass ich Geld habe und dass ich diese Zeit in Ihrem Land wohnen kann. Mein Geliebter ich wusste nicht, dass es notwendig sein wird. Und jetzt bin ich in verloren ich wei? nicht, dass mir zu machen. Ich bin erzwungen, deiner Hilfe zu bitten. Mein nett ich bitte dich hilf mir. Doch ist dieses Geld mir notig, um das Zollamt zu gehen. Sie bleiben bei mir, ich werde sie nicht verbrauchen. Und wenn ich zu dir anfliegen werde, so bin im Flughafen ich gerade ich werde dir dieses Geld zuruckgeben. Ich werde dich danken, zu umarmen und zu kussen. Ich hoffe du aller du verstehst meinen Netten. Jetzt muss man mit Ihnen auf wieviel der Tage ich vereinbaren ich werde zu Ihnen ankommen? Mein netter mein Urlaub ist auf 4 Wochen berechnet. Und ich wollte den ganzen Urlaub mit dir durchfuhren. Aber die Zeit des Aufenthaltes hangt davon mit welcher Summe Sie mir jetzt ab konnen helfen. Mein nett ich bitte dich hilf mir. Ich versichere dich, dass es zum letzten Male ich deiner Hilfe bitte. Du hast also sehr viel fur mich und fur unser Treffen gemacht, und ich bin dir dafur sehr dankbar. Mein nett ich kann ohne dich nicht mehr. Ich will die Nachte der Liebe mit dir genie?en. Ich mag dich sehr. Ich hoffe, dass du mir helfen wirst. Und schon durch etwas Tage werde ich wenn zu Ihnen ankommen, ich werde Ihnen das Geld zuruckgeben. Ich mag dich wahnsinnig. Ich denke wenn du meinen Brief du lesen wirst du wirst schockiert sein. Ich rege mich auch jetzt sehr auf. Doch unser Treffen auf dem Spiel. Ich warte auf deine Antwort jetzt. Dein Nikolai. 

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin30.bluewin.ch (195.186.227.159) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00739360 for XXX@bluewin.ch; Sun, 6 May 2012 17:51:05 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=FqKyNyzf c=1 sm=1 a=jM9YKyhDo10A:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=OkOCZaJUvisA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=WMwUdm6XxLi4GooidgIA:9 a=2JbAjTAcMYTUIWb2ZQgA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=G6vgWyaCKljFhAhKABjkXQ==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.71] Epoch[1336326665]
Received: from [77.238.189.71] ([77.238.189.71:45924] helo=nm18.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin30.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id FF/D5-05714-90AB6AF4; Sun, 06 May 2012 17:51:05 +0000
Received: from [77.238.189.232] by nm18.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 17:51:05 -0000
Received: from [217.146.189.68] by tm13.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 17:51:05 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp148.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 May 2012 17:51:05 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336326665; bh=T5dYieR9NINfdNyLASuhz9Ui2t/5kQv8CzigLdbJiqE=; te:F06.05.2012 19:50
X-Yahoo-Newman-Id: 159209.47125.bm@smtp148.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 7G7ff6gVM1nOfgy_x0hkmdNFa3sfveL8QVC9k_rH7BOjBbg
SgxfxvzYTGibXFQ17uoXKJhWTSOmm2amMYuKuzl56I4tyiyUioi6CAQMTObc
JlbCLYaZdRMjqwuIuOGV07bxAnkatwQX6YX4gGkPc648GpeOaAEH3LVdqFzJ
eL5xyqOR72s3JuLvhkQyHKPHX9mompP1qHlm6FZm1k0VMwbgUA93nKPQANFF
G8lb7nR2GplHqFkpZLG1jsr6aTHvSjuq5zYypMIpcCY_PpeKMSP4AckVcpOe
cWfhhzspPGUrKUvwkgrQAjnmZlfice77Hql8laNfMjLFSCJWoh0QHcUye.7z
uKk1ct0.PAZv1266N0_NRL886f.hsSbwA6_vVpjcPXbES
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.119.180.82] (nicenik15@213.87.128.47 with plain)
        by smtp148.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 06 May 2012 10:50:57 -0700 PDT
Date: Sun, 6 May 2012 21:50:49 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1934031762.20120506215049@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: r.?=
In-Reply-To: <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 10:42 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #2 - 25. Mai 2012 um 10:40
 
Guten Tag meine Liebe XXX. Ich habe mich nach dir sehr langweilt. Ich so bin froh dass du mir geschrieben hast. Deine su?en Briefe es wie der Balsam auf dem Herz. Ich bin ein wenig ermudet. Ich habe alle meine Sachen gewaschen. Es war die gro?e Arbeit. Ich denke der Tag ist normal gegangen, ich habe im Haus aufgeraumt und hat die Sachen gewaschen. Mein nett ich erkannte in der Agentur alles detailliert. Mir haben gesagt dass welcher anderer Weg gibt es. Ich soll das Geld haben, damit mich durch die Zollkontrolle versaumt haben. Ich habe das touristische Visum, und ich fahre wie der Tourist, und ich soll die entsprechende Summe haben. Mein nett ich bin sehr froh dass du mich verstehst. Ich kann wie, dieses Problem zu beeinflussen. Es ist die sehr gro?e Summe fur mich. Mein blieb nett bis zu unserem Treffen ein Schritt. Mein Geliebter wenn bei dir ist die Moglichkeit, diese Summe bei Ihrem Freund zu borgen? Und wenn ich zu Ihnen ankommen werde, so werde ich Ihnen dieses Geld zuruckgeben. Und Sie werden ihrem Ihrem Freund zuruckgeben. Ich hoffe auf dein Verstandnis. Ich mag so stark dich. Ich will mit dir sehr sein. Mein nett also, warum ist aller so kompliziert? Die mogenden Menschen sollen an der Stelle sein. Und vor uns stehen jegliche Hindernisse auf. Ich mag dich, und ich will nur mit dir nebenan mit dir sein. Es ist fur mich wichtig. Ich wei?, dass du mir sehr notig bist. Ich kann ohne dich es nicht leben wie der Fisch ohne Wasser nicht kann, es wie kann das kleine Kleinkind ohne Brustmilch nicht. Das Leben wird eine bestimmte Zeit dauern, aber es wird viel zu qualvoll sein. Ich hoffe du du verstehst woruber ich. Ich will deine zarten Hande fuhlen und, den Geschmack deiner zarten Lippen fuhlen. Ich traume davon. Fur mich muss man sich mit dir nebenan befinden. Wie es die Zeit an der Stelle prima durchfuhren wird. Du stelle nur vor. Aber das alles ist nicht so einfach. Fur die Verwirklichung unseres Treffens ist es ein wenig Bemuhungen notwendig. Wahrhaftig gibt es im Leben nichts besser, als die Hilfe des Freundes und die gegenseitige Freude. Ich bin dir fur allen, fur deine Hilfe und die Sorge sehr dankbar. Wenn wir an der Stelle wir werden werden wir einander die Freude, die Liebe, die guten Emotionen, die Schwachung, und anderes schenken. Ich will es ist wahnsinnig. Man muss das Leben, und lieben wenn du das Leben sie liebst wird dir das wahrhafte Gluck mit deiner zweiten Halfte schenken. Liebe das Leben, und das Leben wird dich auch liebgewinnen. Moge die Menschen, und die Menschen werden dir von der Liebe antworten. Ich will dich nicht verlieren, du bist mir sehr teuer, und ich will mit dir sein. Ich mag dich sehr. Zu dir anzukommen, und, die Zeit an der Stelle es durchzufuhren es ist fur mich sehr wichtig. Ich habe dich liebgewonnen und du hast mein Herz erwarmt. Ich bitte dich hilf mir. Ich bitte deiner Hilfe fur die Verwirklichung unseres Treffens. Ich werde dir dieses Geld zuruckgeben wie ich zu dir ankommen werde. Ich hoffe auf dein Verstandnis. Mein teuer zusammen werden wir glucklich sein. Ich verspreche dir, ich werde dich glucklich machen, du wirst das Meer der Liebe und der Liebkosung bekommen. Ich umarme und ich kusse dich. Ich schenke dir eine Menge der heissen Kusse. Ich hoffe bei dir es gibt die gute Stimmung. Dein mogend Nikolai. 

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhbdzmsp-mxin19.bluewin.ch (195.186.99.154) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00807535 for XXX@bluewin.ch; Mon, 7 May 2012 16:24:00 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=Gov1Mgt3 c=1 sm=1 a=ZnD7zWVueNIA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=X4kOVKQH95oA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=vPb5yDESaklYAj7d3BsA:9 a=xhnVF82NDHY0i-zhSOUA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=PfEn+eM64HKXH4rD0vZXIg==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.63] Epoch[1336407840]
Received: from [77.238.189.63] ([77.238.189.63:34168] helo=nm6.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhbdzmsp-mxin19.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 57/34-24278-027F7AF4; Mon, 07 May 2012 16:24:00 +0000
Received: from [77.238.189.233] by nm6.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 07 May 2012 16:24:00 -0000
Received: from [217.146.188.175] by tm14.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 07 May 2012 16:24:00 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp143.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 07 May 2012 16:24:00 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336407840; bh=7gli9jLFaD3CGiEkrQMeuhrTZ4QpugLD6akjqOK627U=; te:F07.05.2012 18:23
X-Yahoo-Newman-Id: 330433.88831.bm@smtp143.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: qNu98mgVM1k8JnmI3BLgFd.VVLSHJ4aWLzpkhWP_1h98HXC
OX0WG4BeUZjsJRk0a6AMwvrQ4HzhF_zWX6uT0_vCAVx8xXpamNDBQB_.7pa1
lssuLbMeB4uQLOZiyBVdygahowNQUhWiL9V90aGtM8zbLIQWft_MtwkKUbbm
Il2JU.GTVZvgXf0572YAk5vWC.0zhuZdwpAD0CDw.CvycvGdpdBT0tpBfh9Q
sNjA42wcsDIOdeTfz8RA8pShjzFht31Tl_f5KRqcUkpSb40mXo4ah5d6ugRM
VH600sft3.HMQOIgU4okw1BvlTYLGqbfkaxmJLUHMVJvURxQ6mNtnpaGy.ql
KRw12O9zvIjAsLT1F69QEr02Z2fsMiaRjndlOWErHo_QD_A--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.121.57.8] (nicenik15@213.87.138.235 with plain)
        by smtp143.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 07 May 2012 09:23:51 -0700 PDT
Date: Mon, 7 May 2012 20:23:42 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <49347797.20120507202342@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: =?utf-8?Q?Ich_schenke_dir_eine_Menge_der_heissen_K=C3=BCsse.?=
In-Reply-To: <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:25 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #3 - 25. Mai 2012 um 10:41
 
Guten Tag mein nett XXX. Ich so wartete auf die Moglichkeit wenn ich deinen Brief lesen kann. Ich so bin froh, deine Zeilen zu sehen. Sehr stark mag ich dich und ich will mit dir sein. Diese Tage gehen langsam. Ich schlief gestern die ganze Nacht ich nicht dachte an unser Treffen. Ich denke, dass wir so zur Moglichkeit, sich lange gingen zu treffen, und was einfach sein wird nicht vernunftma?ig, allen zu werfen. Ich kann ohne dich nicht. Und ich werde allen, dass in meinen Kraften machen, um dieses langersehnte Treffen zu verwirklichen. Du wurdest mir solcher Verwandte und der Geliebte, dass ich einfach ohne dich nicht leben kann. Meine Liebe in der Agentur berichtete ich alle Fragen detailliert. Mein nett, betreffs der Erklarung von Ihnen ist es in der gegebenen Etappe nicht moglich. Mir haben gesagt, dass jetzt es die Kraft nicht haben wird und was davon nicht wessen nicht hinausgehen wird. Und, dass auf dem Zollamt ich ihnen das Geld vorfuhren soll. Mein nett du sagst, dass der Freund dir nicht helfen konnte. Eben dass du nur durch 2 Wochen helfen kannst. Das Treffen auf 2 Wochen sehr kompliziert zu verzogern. Und ich kann ohne dich nicht mehr. Mir wird nicht ertragen, dich zu umarmen. Mein Geliebter mir haben gesagt dass am 11. Mai ich in Moskau fur das Erhalten des Visums sein soll. Und am 12. Mai habe ich einen Abflug zu dir meine Liebe. Die Daten des Flugs werden mir am 10. Mai geben. Und mir haben gesagt, dass die Hin- und Ruckfahrkarte auf 2 Wochen berechnet sein wird. Es ist sie mir weniger konnen nicht machen. Und entsprechend, auf dem Zollamt muss ich 2100 Euro vorfuhren. Meine Liebe muss am 10. Mai Abend ich aus meiner Stadt nach Moskau mit dem Bus, damit schon am Morgen am 11. Mai ausfahren, in Moskau zu sein. Morgen bei uns der freie Tag bei vielen Institutionen. Bei uns der Feiertag am 9. Mai der Tag des Sieges. Sie wissen von diesem Feiertag? Meine Liebe bei uns blieben etwas Tage. Ich werde alles Mogliche machen, ich werde die Moglichkeit suchen, wenn auch ein wenig zu finden. Weil wie ich wei?, dass ich die gro?e Summe nicht finden kann. Ich bitte dich, meinen nett, alles Mogliche, um zu machen, die notige Summe zu finden. Wenn du eine Moglichkeit hast, bei jemandem diese Summe auf etwas Tage einzunehmen. Schon am 12. Mai werde ich zu dir anfliegen, und ich werde dieses Geld dir in die Hande zuruckgeben. Ich verstehe, dass dir die Hilfe bei den Freunden nicht geschickt bitten kann. Aber mein nett ich bin verloren. Jetzt wei? ich wie nicht, zu sein und was zu machen. Man muss eine beliebige Moglichkeit suchen. Ich hoffe du du verstehst mich. Jetzt werde ich gehen ich werde versuchen, des Geldes bei den Freunden zu borgen. Ich mag dich sehr. Ich wunsche dir den erfolgreichen Tag. Deine Liebe Nikolai. 

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhbdzmsp-mxin23.bluewin.ch (195.186.99.156) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF0087FBA4 for XXX@bluewin.ch; Tue, 8 May 2012 07:31:01 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=GNO/2qV/ c=1 sm=1 a=1tByQ9YHfVIA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=k-Nor0G-xPQA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=pygLFmUnxHG5hq6znwwA:9
a=lhard-5dc0Z47ZvfBEsA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=kW2luAxnsGrQmNuVVLbO8g==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.62] Epoch[1336462260]
Received: from [77.238.189.62] ([77.238.189.62:31542] helo=nm5.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhbdzmsp-mxin23.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id DC/38-22351-4BBC8AF4; Tue, 08 May 2012 07:31:00 +0000
Received: from [77.238.189.51] by nm5.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 08 May 2012 07:31:00 -0000
Received: from [217.146.189.98] by tm4.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 08 May 2012 07:31:00 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp114.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 08 May 2012 07:31:00 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336462260; bh=7NjVOmFzJhASaw2ZwhWt48/+FU5bLbeMEf/CFyCN7BA=; te:F08.05.2012 09:30
X-Yahoo-Newman-Id: 175505.80049.bm@smtp114.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: REOf5rwVM1kZ_A9D3ImC0j.IlcA8AhETzTLLo15P12z5jaz
S0ARapRytGYFY3Hx6icuwooIWhnkZLE4Npu7zw.Q56szTkWIrQWJGyvIfcCU
lslZP4nk3YKEh0bTzTHnQTQR9KxR1Vobw37H05QzX1NWFw1JW.6nGF3wkFXQ
h5CigyYl2bRO6L3ALYBENZt5vPxVxIDfh3DXOXheJ0I0K6FsXqmzJRJs4y8d
w8l_9.3YxjfJGowTcuz1gnAtBoHU3djPBHUXjT2DMqEq4HN94YSRZy6rReMN
Nv4b0v1kneF2JGbLxTvlTfgofO4NVCgt00wr7iSe1GUaLAfN_Qmt5gEXLVue
3zO1Ju74rG5P6UWQw8Tp9qbPW7SdUA3GRX9ja_6Re6wuY
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.120.41.77] (nicenik15@213.87.138.62 with plain)
        by smtp114.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 08 May 2012 00:30:27 -0700 PDT
Date: Tue, 8 May 2012 11:30:16 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1119236544.20120508113016@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Mein Leben es du. Der Sinn des Lebens mit dir zu sein.
In-Reply-To: <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch> <49347797.20120507202342@yahoo.com> <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:24 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #4 - 25. Mai 2012 um 10:41
 
Guten Tag mein nett XXX! Danke fur deinen netten Brief. Mein nett ich will dir Vielen Dank sagen. Du machst so viel fur unser Treffen. Mein ist nett mir schade, dass die Banken Ihnen den Kredit abgesagt haben, und auch konnte die Gro?mutter Ihnen nicht helfen. Ich suchte auch gestern den ganzen Tag die Weise, wenn auch ein wenig Geldes zu finden. Ich bin die Kollegen nach der Arbeit umgegangen, aber nicht konnte wer mir nicht helfen. Nur mein Freund Igor hat gesagt, was helfen wird als kann. Und er hat mir auf die Umrechnung im Euro gegeben es ist 52 Euro. Ja ist es die kleine Summe, aber ich war ihm sehr dankbar. Ich habe schon spater fast verzweifelt. Ich wusste nicht, dass mir, auch als zu machen zu sein. Ich habe mich entschieden, die Letzte zu verwenden ich denke die ist zu meinem Kopf gekommen. Ich habe mich entschieden, der Hilfe die Eltern Igors zu fragen. Ich habe mich ins Dorf begeben. Die Mutter Igors hat mich sehr gut begegnet. Sie hat mich mit dem Tee erfullt. Ich habe gesagt dass ich das Geld sehr brauche, und hat gebeten, mir zu helfen. Und ich habe 144 Euro bekommen. Sie hat gesagt, dass dieses aller ist als sie konnen mir helfen. Ich habe ihnen gedankt und hat sich ruckwarts begeben. Ich habe allen gesammelt was noch bei mir es neben 105 Euro war. Mein ist nett im Allgemeinen bei mir jetzt es ist 301 Euro. Mein nett ist aller dass ich finden konnte. Ich habe alles Mogliche gemacht, aller war was in meinen Kraften. Ich mag dich sehr und ich will mit dir sein. Aber es ist aller dass ich konnte. Jetzt brauche ich es die 1799 Euro. Mein nett du fragst, was wird wenn wir das Treffen nicht verwirklichen konnen. Ich sogar vorstellen will es nicht. Mir wird wahnsinnig schlecht sein. Ich kann ohne dich nicht. Ich kann ohne dich nicht mehr. Mein nett du sagst, dass gestern dir auch du traurig warst hat die Flasche der Weines ausgetrunken. Mein ist nett mir schade. Ich bin auch mir schlecht auch verloren. Aber ich hoffe bei uns wird sich ergeben. Und schon werden bald wir den Wein an der Stelle trinken, eben wir werden unser Treffen bemerken. Ich mag dich sehr. Mein nett jetzt hangt aller von dir ab. Ich hoffe du du kannst die notige Summe finden. Ich hoffe du du kannst das Geld auf etwas Tage borgen. Und wenn ich zu dir ankommen werde, du wirst das Geld zuruckgeben. Ich will mit dir sein. Ich mag dich mit der unglaublich gro?en Kraft. Heute solcher schone und bemerkenswerte Tag. Heute begehen bei uns im Land das Fest am 9. Mai "der Tag des Sieges". In diesem Zusammenhang gehen vom Feiertag in unserer Stadt verschiedene Festveranstaltungen. Auf einer feierlichen Veranstaltung war ich schon heute. Ich habe die feierliche Parade des Sieges besucht. Wenn die Soldaten verschiedener Truppengattungen und gehen verschiedene Einheiten der technischen Kampfmittel es nach der Hauptstra?e der Stadt und begrussen eine Art und ehren die Veteranen des Krieges. Ich denke Sie schon horten uber solchen Feiertag, oder sogar sahen die Fragmente der Parade im Fernsehen. Ich denke richtig? Mir hat sehr gefallen es war so prima, schon, feierlich farbenreich.Die Soldaten und auch die Schuler der Militarbildungseinrichtungen schritten aller in ein Bein sie stellten das Bein gleichzeitig. Die Technik fuhr langsam und allen mit einer Geschwindigkeit, es waren auch die neuen Muster der Technik und auch die Raritaten des Krieges. Auch flogen die Hubschrauber. Ich habe die Menge positiv die Emotionen, die Ladung der Energie bekommen. War sehr viel Volk auf der Flache es und die Kinder, die Alten auch die Manner und die Frauen. Alle amusierten sich und freuten sich uber diesen Feiertag dem Tag des Sieges. Mit jedem Jahr diesen Feiertag besuchen immer weniger und weniger Veteranen des Krieges. Viele sind schon sehr alt konnen nicht zu kommen und auch sterben. Mir ist davon traurig. Aber es ist die strenge Wahrheit des Lebens. Die Veteranen bei allen haben eine Menge der Medaillen und der Abzeichen. Es ist sehr schon. Im Allgemeinen mir hat mein Spaziergang sehr gefallen hat an mich befriedigt. Mir so ware es wunschenswert, damit du neben mir warst. Und wir spazierten nach den Stra?en der Stadt zusammen, und genossen die Gesellschaft einander und dem bemerkenswerten Wetter. Heute das Wetter einfach toll. Es leuchtet sehr hell die Sonne, es gibt den kleinen Wind und die Temperatur es ist 25 Grad der Warme. Wenn ich im Internet-Cafe ging, wollte ich so deinen Brief lesen. Und von den Emotionen die ich mitzuteilen hat heute erprobt. Ich wollte dir allen ubergeben was geschah und, dass ich sah. Ich hoffe dir es war interessant, uber diesen Feiertag zu erkennen. Aber es kommt vor, was sehr kompliziert ist, allen zu ubergeben dass du alle Emotionen im Brief fuhlst. Aber ich scheitere nicht., Weil bald wir an der Stelle werden, und werden wir uber allen sagen. Ich will soviel dir erzahlen, allen in verschiedenen Farben zu beschreiben, ich will vieles von dir auch erkennen. Schon werde ich bald zu dir ankommen und wir haben Zeit auf allen und auf die Gesprache, auf dem Kuss, auf die Spaziergange, und auf der Nacht der leidenschaftlichen Liebe. Ich kann schon nicht mehr in der Ferne von dir, man will neben dir sein. Bei mir ist alles gut, nur reichst du gar nicht aus. Wie du mein teuer? Wie das Wetter bei Ihnen? Ich denke bei Ihnen auch warm. Mein nett ich will dir den guten Tag, der bemerkenswerten und frohen Stimmung wunschen. Bald werden wir die Zeit an der Stelle durchfuhren. Du wurdest wie ich wissen ich warte auf diese Momente. Ich mag dich sehr stark. Jetzt werde ich nach Hause gehen, ich bin sehr hungrig. Ich werde speisen, ich werde die Katze auch futtern. Ich umarme und ich kusse dich. Dein Nikolai, der sich sehr langweilt. 

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhbdzmsp-mxin31.bluewin.ch (195.186.99.160) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF0098CC13 for XXX@bluewin.ch; Wed, 9 May 2012 10:16:23 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=aooFwWBg c=1 sm=1 a=r47CvyZcDM0A:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=oMeL8rqjiwwA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=gtxsP5PNqQulO2K9XWEA:9 a=JyMU3JJXP7TKlEtKIdwA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=iDIC/wEQ1+qbCwOXlk6Cwg==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[217.146.176.179] Epoch[1336558583]
Received: from [217.146.176.179] ([217.146.176.179:36447] helo=nm24-vm5.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by zhbdzmsp-mxin31.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id C1/33-00103-7F34AAF4; Wed, 09 May 2012 10:16:23 +0000
Received: from [217.146.183.182] by nm24.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 09 May 2012 10:16:23 -0000
Received: from [217.146.183.108] by tm13.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 09 May 2012 10:16:23 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp109.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 09 May 2012 10:16:23 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336558583; bh=KmguKk7Jh0IxxywzCnrX8FKiPDfZMY+9yNpfZAlGk5o=; te:F09.05.2012 12:16
X-Yahoo-Newman-Id: 294281.39425.bm@smtp109.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: OCjSnh8VM1mVn.ObUHRxLPg11iV.wGldKGNi5kh0CxEWLjy
Xb0GjoNAqouF3D6yuvolJyfY.DDO2hX8_dXrLdmI9uTk6jX9Lc2yIsrETa3_
IjJyEM6Coh5Dwjk1UcKx.V4KepA_YrDYzrT67Rc0HiZnDjxM_bc4xRWS7zsU
CtaGTh5miNUq8ZrTbhGJm_KbicDpSuWyCJtPwDnxWARgOWTKaF5p3EaonFNB
IzaG08z1YoW8aGRDejZnMX1w3hDXHOs_.9R2uy1mD_O1j6jUicioa2OBdmgm
_NOjR8vUrXUgjxEhBMBRmzQbE8i10Ue.DJghs2maVpDC7DmWONvbS.GkkWZi
fD7mUM0dW7MEEj2A9S1BtvX45ZEmlP0y0nKVL7NC1BP8uQCCxYA--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.107.55.89] (nicenik15@213.87.135.103 with plain)
        by smtp109.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 09 May 2012 03:16:16 -0700 PDT
Date: Wed, 9 May 2012 14:16:03 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1312163815.20120509141603@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: be?=
=?utf-8?Q?schreiben=2C_ich_will_vieles_von_dir_auch_erkennen.?=
In-Reply-To: <3734656B-F873-4BB9-9B8D-9E49CF9B9DB2@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch> <49347797.20120507202342@yahoo.com> <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch> <1119236544.20120508113016@yahoo.com> <3734656B-F873-4BB9-9B8D-9E49CF9B9DB2@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:24 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #5 - 25. Mai 2012 um 10:42
 
Guten Tag meine Liebe XXX. Ich liebe dich sehr stark. Ich bin wahnsinnig glucklich dass du die Weise gefunden hast, mir zu helfen. Ich freue mich sehr was ich schon zu dir bald ankommen werde und wir werden die Zeit in den Umarmungen einander durchfuhren. Mein nett ich habe schon begonnen, die notwendigen Sachen zu sammeln. Mein nett jetzt warte ich auf deinen Brief mit der Nummer. Spater werde ich zur Bank gehen. Und nach ins Reiseburo erkenne ich die Daten des Flugs. Heute abend muss man nach Moskau fahren. Ich hoffe aller geht erfolgreich. Dieses solches Gluck zu verstehen, dass durch etwas Tage ich dich sehen werde, und ich kann sagen ich mag. Mein nett ich schenke dir den Kuss. Jetzt werde ich nach Hause gehen, ich werde fortsetzen, die Sachen zu sammeln. Ich warte auf deinen Brief. Dein mogend Nikolai.  

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhbdzmsp-mxin15.bluewin.ch (195.186.99.152) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00A30018 for XXX@bluewin.ch; Thu, 10 May 2012 06:21:33 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=AvlZFKl6 c=1 sm=1 a=yqxm9nUcyLwA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=9NlfKku1lU0A:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=BEarE21pFFLSP0wuk2sA:9
a=7WGjuJGgbA9ANtGpad8A:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=Eo6wAY0vVxdDnm7Zz+Xc2g==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[212.82.109.247] Epoch[1336630893]
Received: from [212.82.109.247] ([212.82.109.247:22712] helo=nm21-vm7.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhbdzmsp-mxin15.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id FA/55-08239-D6E5BAF4; Thu, 10 May 2012 06:21:33 +0000
Received: from [77.238.189.230] by nm21.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 06:21:33 -0000
Received: from [217.146.188.166] by tm11.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 06:21:33 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp134.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 06:21:33 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336630893; bh=nNP46dtQC1MC2akmEJjPbCP2kL0XqRrefOOLNk6ZJd4=; te:F10.05.2012 08:21
X-Yahoo-Newman-Id: 44080.87499.bm@smtp134.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: INiPBfQVM1nJHx5cRVJu29HhT55Heq1K9bBkJb7.iIvykpp
eZmZ3y.22QKsPEii6SwVrQLxKpGzhC5AckWdnh4dbkyObDTFJeVfSUFwW3Dy
FkYtx692muB6iXPietuX6NPtP61QPbMlcBjuxnSAV8kXGP6cVnitfRXL5EVx
1otMcbkpLyJT7iNU.fphk93mk0GnvSesN9uxnPf1AbdtN0RCd94Epl9l5ErB
08ppQ1KQ_eRolXehvilq.rZCbC3XK33jIvVwVjiyuEIQ_oHvUuJ0WZh_gFpR
Gb6TJQrzBmBUrPFNisGOqqng2C0G97VPvpRmTvh3CKEWcmoEo0.j7PElcsz9
8HPCgSPGalhadluXQYcA6PFrp42tvf9Gv_Di6Nc6bEDPQiA--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.118.161.105] (nicenik15@213.87.138.209 with plain)
        by smtp134.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 09 May 2012 23:21:32 -0700 PDT
Date: Thu, 10 May 2012 10:21:20 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <559340702.20120510102120@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: Ich sehne mich nach dir stark, ich warte auf das Treffen sehr.
In-Reply-To: <2812C63F-2BD5-4A5C-A2E4-86EB82556398@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch> <49347797.20120507202342@yahoo.com> <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch> <1119236544.20120508113016@yahoo.com> <3734656B-F873-4BB9-9B8D-9E49CF9B9DB2@bluewin.ch> <1312163815.20120509141603@yahoo.com> <2812C63F-2BD5-4A5C-A2E4-86EB82556398@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:23 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #6 - 25. Mai 2012 um 10:42
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Ich mag dich wahnsinnig. Entschuldige, dass lange gezwungen hat, meine Antwort zu warten. Ich will dir fur deine Hilfe danken. Heute war ich in der Bank und hat Ihre Hilfe bekommen. Alles ist gut gegangen. Bald werden wir an der Stelle. Ich liebe dich sehr. Ich berichtete alle Details des Flugs. Mein Geliebter in der Agentur haben wir entschieden, dass es besser ist ich, morgen nach Moskau zu fahren. Weil als ob ich heute gefahren bin, so musste ich die Nacht im Hotel durchfuhren, und ist es die uberflussigen Kosten. Richtig habe ich gemacht? Ich fahre morgen am 11  Mai, dem Abend um 17:50 mit dem Bus nach Moskau aus. Ich werde in Moskau am Morgen am 12  Mai ankommen, und sofort werde ich mich in die Botschaft hinter dem Erhalten des Visums begeben. Und spater sofort in den Flughafen. Die Daten meines Flugs. Moskau — Zurich. Der Abflug am 12  Mai um 18:45 aus dem Flughafen Domodedowo, die Ankunft um 21:55 in den Flughafen Zurich. So prima, dass bald wir einander umarmen konnen. Ich habe alle Sachen fast schon gesammelt. Es blieb ubrig, einiges Kleingeld zu regeln. Ich mag dich. Ich wunsche dir den guten Abend. Ich wei? wie ich nicht ich kann in dieser Nacht einschlafen, ich meine dass ich die ganze Nacht denken werde wie es wird wenn wir einander sehen werden. Ich werde dir morgen schreiben. Ich umarme und kusse dich. Dein Nikolai.  

Spoiler:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin12.bluewin.ch (195.186.227.150) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00AA90A7 for XXX@bluewin.ch; Thu, 10 May 2012 16:12:09 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=RZonwx1a c=1 sm=1 a=il6sJmTXlyMA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=nI2GFPq7tYgA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=v7gX0PctxFyl-Vl-s2kA:9
a=n63IDajOBfVVoKuxNBsA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=TwicNNaF4rztSnKrMhGzRg==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[212.82.109.246] Epoch[1336666329]
Received: from [212.82.109.246] ([212.82.109.246:25420] helo=nm21-vm6.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin12.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id EF/17-10792-8D8EBAF4; Thu, 10 May 2012 16:12:09 +0000
Received: from [77.238.189.51] by nm21.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 16:12:08 -0000
Received: from [217.146.188.152] by tm4.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 16:12:08 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp110.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 10 May 2012 16:12:08 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336666328; bh=LNLlS5xNgJjm18T6kHvEvX6D4J6RubtjiD3QQzQ6lKc=; te:F10.05.2012 18:11
X-Yahoo-Newman-Id: 758589.1300.bm@smtp110.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: cCRRX7kVM1moO8oXkLMdtSg4T81ZpZCvcv7Vpz7RQKnPBkr
NKyQrlPRuwpXqqJmK_9GO74kfgCOh.TLllcm0fvSTbgVZKEzB1k4bSYTnu.J
2GhPyWc9DBWQXzM7zHWBVxGpaCLOezl.aWq8xY3mBAM_AveqdPZTNQ8wt0g9
x7CXZf9I5X0XfI58RMIerc3Ppf6kqZpW9GGjh1S537SITZJAzse2JuS7HjLe
ASInPeFrCOmLKkdnhijU1pAghig7eFvxqV2O0_jilWSp.K6xesp8PEebS00r
TwlvQYu9TtjDr0nkiSIrjF_6v8ar9cN1_1oX6UToyHtiH4AmSX7yz8bd9v4o
X2WhjIV_I7iHsNbPBPXQTVM8LYF_fibp1s.fm20FwWxvCMA--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.98.213.142] (nicenik15@213.87.138.103 with plain)
        by smtp110.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 10 May 2012 09:12:08 -0700 PDT
Date: Thu, 10 May 2012 20:11:55 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1372277033.20120510201155@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: Entschuldige, dass lange gezwungen hat, meine Antwort zu warten.
In-Reply-To: <2812C63F-2BD5-4A5C-A2E4-86EB82556398@bluewin.ch>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch> <49347797.20120507202342@yahoo.com> <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch> <1119236544.20120508113016@yahoo.com> <3734656B-F873-4BB9-9B8D-9E49CF9B9DB2@bluewin.ch> <1312163815.20120509141603@yahoo.com> <2812C63F-2BD5-4A5C-A2E4-86EB82556398@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:22 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #7 - 25. Mai 2012 um 10:43
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Ich mag dich. Ich schreibe nur kurz.
Ich bin im Internet-Café, schon mit den Sachen gekommen. Bald werden
wir an der Stelle und es prima. Ich rege mich sehr auf, die Emotionen
überfüllen mich. Ich habe dir einige Geschenke und die Souvenir
vorbereitet. Ich hoffe dir wird gefallen. Ich habe nicht ganz über
welche Nummer Sie verstanden Sie sagen. Aber es ist bei mir genau
jätet aus Moskau in Zurich, mit dem Umsteigen in Genf. Begegne mich
eben um 21:55, den Flug aus Moskau. Ich werde mich bemühen, dir noch
morgen aus Moskau zu schreiben. liebe dich. Jetzt fahre ich auf den
Bahnhof. Dein Nikolai.

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin30.bluewin.ch (195.186.227.159) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00B64A92 for XXX@bluewin.ch; Fri, 11 May 2012 13:21:11 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=LsslAjFp c=1 sm=1 a=iRDjLC4kS1YA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=4xoHSk8zWp0A:10 a=CuWldIykGcoA:10 a=w1nGGbWzfjpVn7LM9xoA:9
a=CivPVFXFQJAA:10 a=cm7N7XIKI/YXgn7oCyVqOQ==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.92] Epoch[1336742471]
Received: from [77.238.189.92] ([77.238.189.92:39105] helo=nm19-vm0.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin30.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 08/66-18305-7421DAF4; Fri, 11 May 2012 13:21:11 +0000
Received: from [77.238.189.231] by nm19.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 11 May 2012 13:21:11 -0000
Received: from [217.146.188.169] by tm12.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 11 May 2012 13:21:11 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp137.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 11 May 2012 13:21:11 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336742471; bh=pJ4UfJOpZ3ulQpLnonQK3R1+Uk82j0Bw7XMF39HEb0w=; te:F11.05.2012 15:20
X-Yahoo-Newman-Id: 61690.99796.bm@smtp137.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: dPpwskgVM1msEw9u1dc_mURmv6awd6cnFjDoW8SQl90.pzF
EQMzbx_uRpOwXXjkQf1HQGru5SxnW2tq6U7v8p5_yn_5ngc_lJ2i0DkdURTi
ble73orkEh6ClT6GHYVGJgh.QatQzCt8OnWSjJCF1UAJu9djpl3pqfrg0r59
RIV9290yPrBtr2H5TA3tfgx_N4w1ckj01S2V6nlGRyogNOFA2UbL.VMgbX_6
3jwjWaOsB3QTpkMsGLgd1OkCdjKOsa6EdkWS39HeNAYK7aC0WUS39rUMp42r
SnrzMbSzCe.QHL9fVaWK8FotZd75abF2qM3kug0tMHg52tOesvfFsYFaTLUB
nlQK_kWtXirOQ1j9_lFviZ2xaQUfDfYTs1Fgd_EcimeuB1A--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.125.120.112] (nicenik15@213.87.128.147 with plain)
        by smtp137.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 11 May 2012 06:21:10 -0700 PDT
Date: Fri, 11 May 2012 17:20:55 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <62843243.20120511172055@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Ich hoffe bei dir die gute Stimmung.
In-Reply-To: <1372277033<E6.10.27786.AB30CAF4@zhhdzmsp-smta16>
References: <001401cd2522$f61cc9d0$e2565d70$@bluewin.ch> <1607814023.20120430165856@yahoo.com> <001801cd2773$e7c5bab0$b7513010$@bluewin.ch> <1118480011.20120502215916@yahoo.com> <000601cd2892$69cab140$3d6013c0$@bluewin.ch> <1775843471.20120503194907@yahoo.com> <2299DBF8-88DD-4E51-94FC-3FC1C31B7294@bluewin.ch> <1447523045.20120503231119@yahoo.com> <000001cd2977$841b2170$8c516450$@bluewin.ch> <716319780.20120504202624@yahoo.com> <000001cd2a3a$8957e100$9c07a300$@bluewin.ch> <1041866921.20120505192110@yahoo.com> <000301cd2b16$92f8b4a0$b8ea1de0$@bluewin.ch> <1639017231.20120506121345@yahoo.com> <000001cd2b97$00e42460$02ac6d20$@bluewin.ch> <1934031762.20120506215049@yahoo.com> <B723343D-7A05-4DAC-9875-4FEC53CC7F10@bluewin.ch> <49347797.20120507202342@yahoo.com> <000501cd2c73$8daba530$a902ef90$@bluewin.ch> <1119236544.20120508113016@yahoo.com> <3734656B-F873-4BB9-9B8D-9E49CF9B9DB2@bluewin.ch> <1312163815.20120509141603@yahoo.com> <2812C63F-2BD5-4A5C-A2E4-86EB82556398@bluewin.ch> <1372277033
<E6.10.27786.AB30CAF4@zhhdzmsp-smta16>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=windows-1254
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:27 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #8 - 25. Mai 2012 um 10:43
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Ich schreibe dir den Brief, mit den Tranen zusehends. Jenes dass ist es erfolgreich geschehen. Meinen nett bei mir hat das Geld die du gestohlen hat fur mich abgesandt. Mir ist es jetzt sehr schlecht. Mich vor kurzem haben aus der Polizei ausgegeben. Und ich sitze im Internet-Cafe und ich schreibe dir den Brief. Ich verstehe wie es nicht es ist geschehen. Bevor nach Moskau zu fahren, habe ich die Summe die geteilt war bei mir in zwei Teile. Eine Summe es neben 1050 Euro, war auf dem Grund meiner Tasche. Und andere in der Tasche der Jacke. Und jene Summe die in der Tasche der Jacke war haben bei mir es neben 1100 Euro gestohlen. Meinen nett verzeih mich fur mein Versehen, dass ich auf dieses Geld nicht aufgepasst habe. Ich verstehe dass ich Sie ersetzt habe, doch haben Sie das Geld beim Freund geborgt. Mir sehr peinlich vor dir, die Trane aus den Augen laufen bei mir vom Bach. Ich verstehe ich wei? wenn das Geld, oder noch im Bus, oder schon in der Metro in Moskau gestohlen haben. Ich habe den Verlust bemerkt wenn in der Botschaft in Moskau angekommen ist. Und ich habe in die Polizei sofort behandelt, und alles hat mit ihm erzahlt. Ich sah den Menschen nicht, der das Geld gestohlen hat, und auch wei? ich genau nicht wo es geschehen ist. In der Polizei haben mich vernommen, und haben gesagt dass sie Angelegenheit nachforschen werden. Aber sie sagen, dass es wahrscheinlich wenig ist dass sie dieses Geld zuruckgeben konnen. Weil wie ich die Person des Verbrechers nicht sah, und wei? ich auch wo nicht und zu welcher Zeit bei mir das Geld herausgezogen haben. Mir haben gesagt, dass in Moskau im offentlichen Verkehr die Diebe die Taschendiebe hantieren. Eben man dass auf die Sachen, besonders hinter solcher Summe folgen muss. Sie fragten, wohin ich mit solcher gro?en Summe des Geldes fuhr. Ich habe ihnen, dass heute bei mir das Flugzeug zu die Schweiz erklart. Und jetzt wei? ich nicht, dass mir zu machen. Weil wie mich durch das Zollamt nicht versaumen werden, weil ich die volle Summe nicht habe. In der Polizei haben sich die sehr guten Menschen erwiesen. Und wir fuhren mit ihnen in den Flughafen. Die Mitarbeiter der Polizei haben erklart, den Mitarbeitern des Flughafens meine Situation. Und sie haben gesagt, dass meinen Flug auf eine bestimmte Zeit verlegen konnen. Mein geliebt jetzt ich bin sehr verloren und traurig. Wie mir zu sein? Was mir jetzt zu machen? Es wie bei mir sind die Augen zugebunden, und ich gehe ich wei? nicht was auf mich auf der Wendung wartet. Ich befinde mich in ganz in fremd unbekannt die Stadt. Ich denke wenn du meinen Brief durchlesen wirst du wirst auf mich bose und beleidigt sein. Ich fuhle die Schuld, man musste gut das Geld verbergen. Ich bin vor dir sehr schuldig. Jetzt ist es mir auf dem Herz schlecht sehr krank. Ich wei? wie mir nicht, zu sein. Ich mag dich sehr, und ich will mit dir sein. Wenn ich im Bus fuhr, freute ich mich wie der kleine Junge uber die Tafel Schokolade. Ich traumte wie uns es wird an der Stelle gut sein. Und jetzt sturzen alle meine Traume und alle unsere Bemuhungen zusehends ein. Und allem meine Schuld. Ich bitte deiner Verzeihung. Ich wei? wie du nicht du wirst auf meinen Brief reagieren. Aber ich hoffe auf dein Verstandnis. Dein Nikolai.

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin16.bluewin.ch (195.186.227.152) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00C1F1E8 for XXX@bluewin.ch; Sat, 12 May 2012 14:41:03 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=XtJN8RdI c=1 sm=1 a=2Y1VpVvbvckA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=DRYH6RDQSRAA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=INjc3htMTJstbThmsQQA:9 a=FC8g976_p2rlmYjSqDIA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=AflRETUZuyMOPsGqwmZlPA==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[212.82.109.224] Epoch[1336833663]
Received: from [212.82.109.224] ([212.82.109.224:24672] helo=nm22-vm5.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin16.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id F1/0F-25198-F767EAF4; Sat, 12 May 2012 14:41:03 +0000
Received: from [77.238.189.233] by nm22.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 14:41:03 -0000
Received: from [217.146.189.96] by tm14.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 14:41:03 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp112.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 14:41:03 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336833663; bh=lV+vFqtyWXnxU+XTWO5CHOZlxFA2gLkUX4XWyxwmI8s=; te:F12.05.2012 16:40
X-Yahoo-Newman-Id: 150558.93786.bm@smtp112.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: yYko3lkVM1l3WB4Ocru4chJ0EXWFeG3zqPxcgIWesJ6OseM
mSFECED2Swbx6nz8zNcGPC7oYy5K0boujoLBkHdLewgecFPsVrOIkiIxtw_v
4yTU0B.rsnAzyYvdZHNk.7WwfhP4Kt5JiMMl0t6zji4A9ppkSdOTarlqIqNF
60xDFdYCmk4aU4ikvg4QLRUJZkxREnEgrV6CoOeY1Yrx3HsFPzYAAZ_DId4v
LS5UEd6CbTKdUgCCaEdxcL4AW095LJLGkOTHz3hWnw.6i52rhX_pUYn1_YfC
X_GjcbgvSD7vATV47xjHyL4PwK4hPJoXzMd_EIX7y84fGTu85WGMch7zyBCf
2VRSQb3Az_leltWnrNdQ0AQQplOYI8S6m5fSZT0vIZtIK
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.112.125.7] (nicenik15@213.87.138.34 with plain)
        by smtp112.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 12 May 2012 07:41:02 -0700 PDT
Date: Sat, 12 May 2012 18:40:45 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1012670686.20120512184045@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: =?utf-8?Q?Ich_bitte_dich_verzeih_mich_f=C3=BCr_meine_Unaufmerksamkeit.?=
In-Reply-To: <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:28 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #9 - 25. Mai 2012 um 10:43
 
Mein Geliebter XXX, ich will seiner zu dir in der Schweiz, in deine Umarmungen sehr ankommen. Ich will dass du mich auf Handen tragst. Ich hoffe du du nimmst auf mich nicht Ubel. Ich verstehe wie selbst nicht haben das Geld aus meiner Tasche herausgezogen. Jetzt erreicht mir 1100 Euro, bis zu die notigen 2100 Euro nicht. Und ich muss bis zum Montag diese Summe die 1100 Euro finden, um zu Ihnen anzukommen. Ich wei? nicht, dass mir, jetzt zu machen. Ich befinde mich in der fremden Stadt, und ich habe keine Bekannte ganz. Ich bin verloren. Sage dass mir jetzt, zu machen? Jetzt bin ich in einem Hotel abgestiegen. Ich mag dich. Dein Nikolai.

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin14.bluewin.ch (195.186.227.151) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00C37DDB for XXX@bluewin.ch; Sat, 12 May 2012 17:52:33 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=V5DKGa/X c=1 sm=1 a=_YCm-omYSMMA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=FpnH82mpBPcA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=rMVRSw4j-nFvoaSRJCcA:9
a=2bxgSJndFFt0ocx43oQA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=9L85qt+iye7TQuipFnGcdA==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.76] Epoch[1336845152]
Received: from [77.238.189.76] ([77.238.189.76:45433] helo=nm19.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin14.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 33/38-11824-063AEAF4; Sat, 12 May 2012 17:52:32 +0000
Received: from [77.238.189.50] by nm19.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 17:52:32 -0000
Received: from [217.146.188.174] by tm3.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 17:52:32 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp142.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 12 May 2012 17:52:32 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336845152; bh=kJJmAKIqrZLJ643w24zUaT1m/W9nwXDBGu/3e6rKsSc=; te:F12.05.2012 19:52
X-Yahoo-Newman-Id: 515282.41679.bm@smtp142.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: tZ4LiDgVM1lA_WvZW0LBq6ZXEO.YnzVC_RXQM8IRuxP89_r
aJkfAgKltdH19RKzBzKQgibhjXGUgofbqRF5WQxUhtKB8phioX5.5Weh5dqp
dbqll3nbfeSqXusBh0uLucwaRChU5fXtYwH7g39pIqROlN9IOyOChHUTb1WY
MZsQOkqFMRP42X9RskEFQuho_vQJkmiXPW67kUauRVzIkpadUjeeu9bujkxM
Il9bqNZlRCU94whm5iXQYhIKRyB5zvtWOpcjJkID_KISZdw0pmlJgF.0XDvu
SbxCZryOcNlWC1rvtzq_cLeY4cWYZTzjwyZJT65FhbBNd.Wx48mnh8ltIGVg
y43mi.z7V7kkNgPWb9mNHFiyTrqPt4OmLeKvqTLf5omk2
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.112.125.7] (nicenik15@213.87.139.98 with plain)
        by smtp142.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 12 May 2012 10:52:31 -0700 PDT
Date: Sat, 12 May 2012 21:52:14 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <864305211.20120512215214@yahoo.com>
To: Matto Come-on <XXX@bluewin.ch>
Subject: Du bist mir sehr teuer, dich mein Leben. Und ohne dich kann ich nicht.
In-Reply-To: <3CAE3565-84C8-4B06-82B6-0B0AD5FF22F7@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <3CAE3565-84C8-4B06-82B6-0B0AD5FF22F7@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:29 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #10 - 25. Mai 2012 um 10:44
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Ich bin sehr froh, deinen Brief zu sehen. Entschuldige wenn lange gezwungen hat, meine Antwort zu warten. Jetzt bin ich glucklich, dass ich die Moglichkeit habe, dir zu schreiben. Meine Stimmung verbessert sich, mit jeder gelesenen Zeile deines Briefes. Mein nett mir war es gestern schrecklich schlecht, ich lag auf dem Bett im Hotel und weinte. Ich wei? wie so nicht es sich ergab, aber ich konnte die Emotionen nicht kontrollieren. Viele Mitarbeiter des Hotels sahen meine Tranen, auch als ich nach dir getotet wurde. Mir scheint es, dass eine Mitarbeiterin wie ich gehort hat weinte und sagte dass ich dich mag. Ich weinte sagte dass ich dich meinen teuer XXX mag, dass ich mit dir sein will, dass du ein mir notig bist. Und sie denke ich ich habe dass der Schwule verstanden. Und sie hat von diesem aller erzahlt. Und jetzt lachen alle es ist von mir notwendig, tuscheln hinter dem Rucken und fuhren vom Finger auf mich vor. Es ist schrecklichst geschehen, mir so ist schlecht. Ich bin fertig zu verdampfen, es fur mich solche Schande. Jetzt gehe ich aus der Nummer nicht hinaus. Sogar entschied heute ich mich aus der Nummer sehr lange hinauszugehen. Ich verstand, dass ich im Internet-Cafe gehen muss, und, dir den Brief schreiben. Aber mich was mit sich nicht zu machen konnte. Und jetzt schreibe ich dir diese Zeilen. Jetzt fuhle ich mich wahnsinnig schlecht. Und noch diese Gedanken, dass das Geld bei mir gestohlen haben. Mein du dich nett Danke dir, dass zu mir um dem Verstandnis verhalten hast. Mein nett du sagst, damit ich dir das Geld abgesandt habe, und nach dir werden den Kredit geben. Ob meinen teuer jetzt ich ich es nicht wei? kann ich zu machen. Du verstehst wie mein Geld haben gestohlen, ich habe die zweite Halfte in die Gepackaufbewahrung im Flughafen sofort gelegt. Und jetzt befindet sich das bleibende Geld in der Gepackaufbewahrung im Flughafen. Jetzt bei mir solcher Zustand, dass ich furchte nur. Ich furchte, in den Flughafen, hinter diesem Geld zu fahren. Mir scheint es bei mir sie wieder konnen stehlen. Mir scheint es dass jetzt alle wissen, dass ich der Schwule und lachen es ist von mir notwendig. Du wurdest wie mir schlecht ohne dich wissen. Mir haben gesagt dass in Moskau es solche Diebstahle oft vorkommen. Ich furchte jetzt, das ubrige Geld zu verlieren. Du verstehst mich. Bei mir ist kompliziert, solches Gefuhl solche Emotionen, mir sie im Brief zu ubergeben. Aber ich hoffe auf dein Verstandnis. Wenn du die Weise finden wirst, mir zu helfen? Und das ubrige Geld aus der Gepackaufbewahrung werde ich schon vor meinem Flug ergreifen. Mein nett du sagst, dass du viel Lebensmittel vorbereitet hast, und der Wein das im Keller kostet. Ich denke es prima., Weil nach gutem Sex, wir hungrig werden. Und ich werde verschiedene leckere Platten vorbereiten. Ich habe dir viel Geschenke vorbereitet. Ich werde sie dir schenken wenn ich ankommen werde. Aber mir ist es schade, dass sich bei mir nicht ergeben wird, die Pasteten die ich aufzusparen hat fur dich gebacken. Ich habe die Pasteten es mit dem Ei und mit dem Kohl gebacken. Ich wollte, dass du es aus den russischen Lebensmitteln gegessen hast. Dir hatte sehr gefallen. Aber jetzt furchte ich dass sie verderben werden. Und ich bin selbst der Anfange sie im Hotel. Hoffe du du nimmst auf mich nicht Ubel? Ich so bin glucklich, dass wir einander in dieser riesigen, schonen Welt gefunden haben. Ich liebe dich stark sehr. Wie geht es dir? Wie deine Stimmung? Mir ist ohne dich sehr schlecht. Gestern weinte ich viel, aber ich hatte eine starke Anregung wenn ich an dich dachte. Mein Ding langweilt sich nach dir sehr, ihm ist ohne dich schlecht. Meinem Ding fehlt es an deiner Liebkosung und den Kussen. Ich spiele mit gestern Abend, und ich denke an dich. Gestern war es wahnsinnig steil, ich bugelte vor dem Traum den Ding dachte an dich, du stelltest dass nebenan vor und ich spruhte mehrmals den Samen. Und ich bin mit den Gedanken in dir eingeschlafen. Unter der Nacht bin ich von der starken Anregung aufgewacht und ich hatte nasse Feiglinge. Dann bin ich zum Bad gegangen und schlug den Ding noch mehrmals. Es war so prima. Ich stellte dass meinen Ding in deinem Mund vor, und du saugst meinen Samen wie den Staubsauger aus. Ich vergleiche es vom Staubsauger, weil du so es stark machtest. Zu diesem Moment reichtest du mir nebenan nicht aus. Ich will den schonen Geschmack deines Ding empfinden, ich will mit deinen Eiern spielen. Mir war es sehr gut wenn ich den Ding bugelte und stellte dich vor. Aber es ist nicht so gut wie steil es mit dir ware. Ich kann ohne dich nicht mehr ich will die starken Schmerzen im Bett von dir bekommen. Ich denke du du verstehst woruber ich. Ich hoffe schon bald wir wir konnen die Genusse in den Umarmungen einander und es steil bekommen. Mein nett ich denke uns es wird an der Stelle sehr gut sein. Mich zieht zu dir, und mich heran was ich damit nicht zu machen kann. Ich wunsche dir gut des Tages, des lustigen Lachelns. Hoffe du du hast die gute Stimmung. Hoffe alles es wird gut sein. Jetzt werde ich ins Hotel losrennen. Mir scheint es schon hier alle sehen mich seltsamerweise. Dein Nikolai.

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin12.bluewin.ch (195.186.227.150) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00C988C7 for XXX@bluewin.ch; Sun, 13 May 2012 09:38:59 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=RZonwx1a c=1 sm=1 a=9HZsFeSS9L8A:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=p7_wF13QKzMA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=zm98ZWRFiJROkrCMszEA:9
a=OuH-AA5PHWfY4p2XdVgA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=2i8QURzHKjcx6XWA:21 a=7BGk9KTIcPuTifUP:21 a=n1NpWP2lTIGz7p+nSNLLaw==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[217.146.183.240] Epoch[1336901939]
Received: from [217.146.183.240] ([217.146.183.240:43511] helo=nm9-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin12.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 3B/12-10792-3318FAF4; Sun, 13 May 2012 09:38:59 +0000
Received: from [217.146.183.183] by nm9.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 May 2012 09:38:59 -0000
Received: from [77.238.184.63] by tm14.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 May 2012 09:38:59 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp132.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 May 2012 09:38:59 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336901939; bh=4EWqpsnAQeXGBl7Aj93/ZJigS1PoA04i9Xwl4QH4JyY=; te:F13.05.2012 11:38
X-Yahoo-Newman-Id: 326928.68096.bm@smtp132.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 0b6wfG4VM1n0xD1CAJwJhXAqNQAd1nRyGUEUEaXVFvlOpdi
VGckkM1YEroMVzVyGM90N1klxatOdHqofkcX7JfWPAYJzCTCX0EA9n0UpZYz
TGnCwznMrkBVysEKcPNQwN6AMWkoWMkj43nw9JWP.r5lSKO2yWga4piz7Ibm
UWRbOwGP5pSXV1mLsEe2IvR8JiEC2ywz1VGAf4vIkqo9XpNYqJu3zkPzacfS
TZQI6JyKeiA7Jx.xY_yhdei.WKR4XuOG7huKSqmkVaOtaurKJMKqPMT9Cf.2
hHV16XCHQHe74mJTZqSZbMhM7B1e3WYd1VI4CW7f3DXOMhrStQ_gzgI9adOQ
dMk97LvI2yl7pKKzTFcNkktTsuJvAY15MsQDrjm8Txt1q
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.123.254.89] (nicenik15@213.87.133.75 with plain)
        by smtp132.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 13 May 2012 09:38:54 +0000 GMT
Date: Sun, 13 May 2012 13:38:47 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <602861756.20120513133847@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Mein nett ich denke uns es wird an der Stelle sehr gut sein.
In-Reply-To: <001501cd3085$5dd77f80$19867e80$@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <001501cd3085$5dd77f80$19867e80$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:42 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #11 - 25. Mai 2012 um 10:44
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Du stellst wie mir schlecht jetzt nicht vor. Mein Geliebter einfach mich, mich hat sich nicht entschieden, gestern aus der Nummer grцsser hinauszugehen., Nachdem ich ins Hotel zurьckgekehrt bin, habe ich die Tьren verschlossen und nicht mehr ging hinaus. Ich weinte, ich hatte eine Depression. Mir sehr schmerzhaft und lachten schlecht, wenn ich in die Nummer sie kam es ist von mir notwendig. Sie lachten als ob ich der Clown und ich fьhre die lustige Nummer vor. Mir so war es nicht angenehm. Es so war krank, dass ich fertig war, von der Scham zu verbrennen. Ich mag dich sehr. Ich dachte an dich diese ganze Nacht. Mein nett ist es einfach, aber ich kann mich nicht wie nicht entscheiden, in den Flughafen in die Gepдckaufbewahrung zu gehen. Mir ist es, furchtbar krank, ich habe eine schlechte Vorahnung, und ich kann in solchem Zustand zur Gepдckaufbewahrung nicht gehen. Mir ist schrecklich schlecht. Mein Geliebter bitte ich dich, mich zu verstehen. Nett wenn kannst du etwas meinen machen? Wenn du helfen kannst? Ich will zu dir ankommen. Ich liebe dich stark. Aber mich was ich mit mir nicht zu machen kann. Bei mir solcher schreckliche Zustand. Dein Nikolai. 

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhbdzmsp-mxin11.bluewin.ch (195.186.99.150) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00D1558B for XXX@bluewin.ch; Mon, 14 May 2012 04:50:20 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=ZtBa45jz c=1 sm=1 a=TeoqMufMQoYA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=1F6svCd1H5wA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=c1lLq7xVPM3KD9qu10UA:9 a=OcQIVsImQjJqP3IRnZ8A:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=K2HrVn/Kmy2Km97JPSAwgw==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.207] Epoch[1336971020]
Received: from [77.238.189.207] ([77.238.189.207:26680] helo=nm5-vm0.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhbdzmsp-mxin11.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.47 r(39824M)) with ESMTP
id 48/03-29416-C0F80BF4; Mon, 14 May 2012 04:50:20 +0000
Received: from [77.238.189.56] by nm5.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 04:50:20 -0000
Received: from [217.146.188.224] by tm9.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 04:50:20 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp104.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 04:50:20 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336971020; bh=AQRUhtFTp3Z7BNCPUAqdI4JWTXYiQamqbh7erLtPfZQ=; te:F14.05.2012 06:50
X-Yahoo-Newman-Id: 287332.3698.bm@smtp104.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: oHNIqG8VM1l.kXjNEHN7CHwhYjChyNOXIivPIZpJMj3rlWS
Upc2iBbhoyOowBjBwOXhQ5E6mWMu6aC3Ao.anOrZS3am5Avx6EseUc5AI_kV
wv9g3sfSeThtenf.QPXAdcZz18CVKoPFbtKXQIj2HQGjnnNoYUZG_YQZtEco
OfsL6eOVTfTBZaCJrdrePU8ujQIFR_uurhgsbYFZhi1HgILbajCnxJ5cZtEJ
rIS1L7c413Mo60WG5pA1cjWmaVHRGKheVt6G2zoYOmkOww7G1yTnsTpuD_pu
Hf2CQVsLW91OPXWJ.Aw9AS6PM82RUJH6BeI.I__4c6sFAJikzEkNvt.Oxqho
QchFKOsfaJvMgOP2IYjeWBFid3s6C.kiEjHSxszvgUCgm
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.100.221.108] (nicenik15@213.87.139.71 with plain)
        by smtp104.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 13 May 2012 21:50:17 -0700 PDT
Date: Mon, 14 May 2012 08:50:11 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1249775071.20120514085011@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: =?utf-8?Q?Du_der_Sinn_des_Lebens=2C_f=C3=BCr_mich._Ohne_dich_werde_ich_nicht.?=
In-Reply-To: <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:41 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #12 - 25. Mai 2012 um 10:45
 
Guten Tag XXX. Ich mag dich. Ich schreibe dir die eilige Mitteilung. Mein Geliebter mir haben mitgeteilt, dass heute ich einen Abflug um 22:35 aus dem Flughafen Moskaus, und die Ankunft in Zurich um 12:00 habe. Es wird der Flug mit dem Umsteigen in Kiew. Es wird der lange Flug. Aber mir haben gesagt, haben solchen Flug welcher bei ihnen gegeben es war moglich. Jetzt haben gesagt, dass sie den Flug grosser nicht verlegen werden. Ich soll heute fliegen. Sie sagen, dass Sie nach Moskau heute fliegen wollen. Ich denke es nicht ganz vernunftma?ig und die uberflussigen Kosten. Wie Sie halten? Was mir zu machen? Ich soll das Geld bis zum Abend haben. Wenn du mir helfen kannst? Ich liebe dich stark. Mir ist sehr schlecht, und es ist auf dem Herz krank. Die Arbeiter des Hotels lachen immer noch es ist von mir notwendig. Wenn Sie zu mir ankommen werden, so muss man die Arbeiter des Hotels von mir noch grosser und auch uber Sie lachen. Es wird schrecklich. Ich nehme es sehr nahe zum Herz wahr, und mir ist es in der Seele krank. Heute hat die Arbeiterin des Hotels mich auf das Telefon fotografiert. Jetzt erlebe ich sehr, dass sie diesen das Foto allem vorfuhren wird. Ich denke ich ich werde vor Schande vergehen. Dein Nikolai. 

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin20.bluewin.ch (195.186.227.154) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00D3F4D9 for XXX@bluewin.ch; Mon, 14 May 2012 09:07:46 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=LMvRiNOI c=1 sm=1 a=f8_S3n9t2uQA:10 a=QJlH0FwBws4A:10
a=IkcTkHD0fZMA:10 a=S-G9NC4HhpmRVfsRJSIA:9 a=MQRN7mKwavYpY_QikSMA:7
a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10 a=CxUTvRJgcZHKm1mpuNpyeA==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[77.238.189.90] Epoch[1336986466]
Received: from [77.238.189.90] ([77.238.189.90:31559] helo=nm10-vm0.bullet.mail.ird.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin20.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 9B/30-09910-26BC0BF4; Mon, 14 May 2012 09:07:46 +0000
Received: from [77.238.189.53] by nm10.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 09:07:45 -0000
Received: from [217.146.189.98] by tm6.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 09:07:45 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp114.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 09:07:45 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336986465; bh=2xzvE6ejchgYLHAbXsEAw/dAP1wMV7rFBie4vhq9thM=; te:F14.05.2012 11:07
X-Yahoo-Newman-Id: 890458.141.bm@smtp114.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: Ww6h3EEVM1nS7R8fc5JDVBxOvA5QfJyFZBJNqsGoreojxJp
UulMLJIOU7TUmcCHA4vnKbmn3gqKNM3BueMoozEyMR35k7KUy.8Dtjd19mLY
UbmhEWpwesS_YfgmnkAV8jzOsFsJ_ckiiHkridA1HtN8qElfgP7R_S3kE6tL
IwYzfCocW_hRlfKO7fUlKqRbBfq4K2GWWeLkTT8rnwXMHB16Xgu3mDKwETTo
35KDwaTZ8ZhBED3kmH9XiOPdrz3RY6nuGlPTVOu373a6u2wWoRnafjVi8Ejf
f4BTbQrAJ.waKrrJDto90H119_aX7bTUUxC7kN6WADJE.cedP8qA0xlotDF_
2SllfsS9G2ux4JFlHcOmUk6yt_s6UKmurIzSNXoM_OrqAUg--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.112.44.22] (nicenik15@213.87.128.242 with plain)
        by smtp114.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 14 May 2012 02:07:44 -0700 PDT
Date: Mon, 14 May 2012 13:07:36 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <351802009.20120514130736@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Ich warte die Antwort.
In-Reply-To: <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:41 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #13 - 25. Mai 2012 um 10:45
 
Guten Tag mein Geliebter XXX. Danke fur Ihren Brief. Sagen Sie, wenn und zu welcher Zeit Sie im Begriff sind, nach Moskau anzufliegen? Ich denke es die schlechte Idee, dass Sie nach Moskau fliegen wollen. Ich kann diesen gegen haben. Aber es ist Ihr Einfall und ich denke, dir zu entscheiden. Meinen nett nur bitte ich dich, mich zu verstehen. Heute am 14. Mai habe ich und einen Flug 22:35 in Zurich. Wenn ich heute nicht fliegen werde, so wird diese Karte verloren sein. Sie verstehen es? Und fur die Karte muss man wieder zahlen. Es entsprechend die uberflussigen Kosten. Mir scheine besser als Fichte ich ich werde das Geld bis zu meinem Flug haben. Wenn Sie die Geldmittel uberweisen konnen, so machen Sie es. Die Zeit geht, es blieb ganz ein wenig ubrig, und bis zum Ende der Arbeit der Banken blieb wenig Zeit. So dass entscheide dass du machen wirst. Nur wenn du die Geldmittel uberweisen wirst, so muss man sich damit beeilen. Ich mag dich. Bald kann ich deine Lippen kussen. Und von diesen Gedanken werde ich ein wenig lustiger sein. Aber mir wird dennoch schrecklich schlecht sein, bis ich mich neben dir erweisen werde. Dein Nikolai. 

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin18.bluewin.ch (195.186.227.153) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00D5DBA6 for XXX@bluewin.ch; Mon, 14 May 2012 12:03:19 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=OrD4A2nY c=1 sm=1 a=B_7uTm5QaowA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=ysmbRXrZGtYA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10 a=RWlR5RIa2Er2xoSTCesA:9
a=PIrDaoUv9fUEoEGbgcAA:7 a=QEXdDO2ut3YA:10 a=_W_S_7VecoQA:10
a=AzXGio8PNteb7kq/ADh5MQ==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[217.146.183.188] Epoch[1336996999]
Received: from [217.146.183.188] ([217.146.183.188:39952] helo=nm14.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin18.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id F7/C5-26004-684F0BF4; Mon, 14 May 2012 12:03:19 +0000
Received: from [217.146.183.217] by nm14.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 12:03:18 -0000
Received: from [77.238.184.61] by tm10.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 12:03:18 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp130.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 12:03:18 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1336996998; bh=D2F4gGSu/7nOwcOpP4QMPfuXtTYjNCEdsie7EsgMfgo=; te:F14.05.2012 14:03
X-Yahoo-Newman-Id: 754014.2651.bm@smtp130.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: W8gMzr8VM1knKSJPJnGWhfW_H6_qgHGg6AmaMUusYmB_zZn
j3id6mpHKx5bzknbZEMokRtLm8.j8jc3QO1I1bh1LO0COEO.OJWZqer4l_1B
WDa6HSHI3mt5EVqSoSTe2Dg0OowiBabE0UkoLz2aPcjUAIi13vdXVvYQcLm9
vYaR1RZCfjVe4zFTO4pK9vx9b4LPArggq9a1zCyvUfoVZXPCKOZJjqC0e50t
HOot0dIvUOAZVvkqpzgeibuUELYHsdFzFsxwdzsbZxfEZb4i3aFWYalL.eSs
2QJWvQ7OQEkW_khHaAQQcYSU.l0FOKGL_0nPROFQyearoXdzf_IxpvSody.z
eDUjlRMI8BgqSKx.gwO_C6hH4NXva4lXqcSDMfTT7RPrBhw--
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.108.15.146] (nicenik15@213.87.135.125 with plain)
        by smtp130.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 14 May 2012 12:03:16 +0000 GMT
Date: Mon, 14 May 2012 16:03:11 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <904347696.20120514160311@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: Sagen Sie, wenn und zu welcher Zeit Sie im Begriff sind, nach Moskau anzufliegen?
In-Reply-To: <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:40 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sugar
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


Want scam me? Come on
- i scam u :)

Beiträge: 99
Standort: St.Gallen
Mitglied seit: 13. Mai 2012
Geschlecht: weiblich
Stimmung:
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Nikolai <nicenik15@yahoo.com>
Antwort #14 - 25. Mai 2012 um 10:45
 
Guten Tag meine Liebe XXX. Wir werden an der Stelle, sehend man hat niemanden. Welche Hindernisse werden unserem Treffen stцren. Weil wie wir einander lieben. Ob Sie mit mir zustimmen? Mein ist nett mir schade, dass Sie mir nicht helfen kцnnen, und auch konnten den Flug auf heute nicht bekommen. Meine Karte wird heute vergeblich verschwinden. Aber auf sehend was ich dich sehr mag. Unser Treffen wird auf die unbestimmte Zeit verlegt. Heute fahre ich zurьck zu Yoschkar-Ola in 8 Abende ab. Weil wie ich es denke wird es am besten sein. Ich fьhle mich schrecklich, mir ist es auf das Herz und die Trдnen krank laufen aus meinen Augen. Warum geschieht aller so? Bei mir die starke Depression, und kann ich mich nicht kontrollieren. Bei mir blieb das Geld auf die Karte bis zu meiner Stadt gerade. Ich habe entschieden, dass ich zum Flughafen nicht gehen werde, ich werde das Geld nicht nehmen., Weil ich sehr erlebe, und fьhle ich mich schlecht. Und ich will diese groЯe Summe des Geldes nicht gefдhrden. Ich denke wenn auch sie in Moskau in der Gepдckaufbewahrung liegen. Es wird sicherer sein. Und jetzt werde ich nach Hause fahren. Ich werde arbeiten, und, das Geld auf die Fahrt zu verschieben. Und nach einer Weile werden wir uns treffen. Ich werde zu dir ankommen und ich werde dich fьr allen danken. Ich mag dich sehr stark. Du bist mir sehr teuer. Ich hoffe du du hдltst auf mich die Krдnkung nicht. Ich will nur mit dir sein. Noch ein biЯchen, und wir werden an der Stelle. Jetzt will ich nach Hause schneller abfahren. Du wьrdest wie ich schlecht wissen ich fьhle mich in diesem Hotel, wo alle lachen und verletzen mich. Warum so? Was wenn ich der Schwule, mich schon nicht der Mensch? Meinen Netten mag ich dich. Ich werde dir schreiben wie ich zur Stadt ankommen werde. Dein Nikolai.  

Spoiler für Header Mobile TeleSystems OJSC Russland:
Return-Path: <nicenik15@yahoo.com>
Received: from zhhdzmsp-mxin18.bluewin.ch (195.186.227.153) by mssgzhb.msg.bluewin.ch (The Blue Window8.6.036.04)
        id 4F99C9DF00D80D37 for XXX@bluewin.ch; Mon, 14 May 2012 15:30:15 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=2.0 cv=OrD4A2nY c=1 sm=1 a=snenCMzFFYQA:10 a=f8_S3n9t2uQA:10
a=jPJDawAOAc8A:10 a=k_dk4Jh8aeIA:10 a=IkcTkHD0fZMA:10
a=9nrjrNAA-HaVoRiKHp8A:9 a=2LmsL3yez5FMabYjQA4A:7 a=QEXdDO2ut3YA:10
a=_W_S_7VecoQA:10 a=n1NpWP2lTIGz7p+nSNLLaw==:117
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[217.146.183.240] Epoch[1337009415]
Received: from [217.146.183.240] ([217.146.183.240:45905] helo=nm9-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by zhhdzmsp-mxin18.bluewin.ch (envelope-from <nicenik15@yahoo.com>)
(ecelerity 2.2.3.46 r()) with ESMTP
id 74/CF-26004-70521BF4; Mon, 14 May 2012 15:30:15 +0000
Received: from [217.146.183.213] by nm9.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 15:30:15 -0000
Received: from [77.238.184.53] by tm6.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 15:30:15 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp122.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 14 May 2012 15:30:15 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1337009415; bh=GO+I9GehkJhwqBGQT3V06Jk3qLill11dXu0CAfwtdd8=; te:F14.05.2012 17:30
X-Yahoo-Newman-Id: 283968.27694.bm@smtp122.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: iYssdQIVM1ncOBDmDylCFVIzzDaus2aBBzNjDc1j4Knv17A
9EtPRcudfkSCcYo77VlhyQkR8rkyFPVd1GEpYjsY6rhR.lSQp51SNqGGSm7o
o.2kAPUq8J2Q_viHVtCpqsmcT45tE9N76FPLnvLOB1kqw9wrUtK9PXtiR5d1
EsCojOjih_6KwGnBxnDn91OvSy38xWdqrpL_3gpjnTaJKRHcQDW2fzgDl6wq
siFscsyPsW.kuifsYEmvgjBvs1TgMQYN6FwvnRhKhKr7CGXHL2mK5nwRfB9r
KR4whETeu2padi1vCI65bTjklYqNsNHUB0bpWAKzOzbVcFc4Y47VyZipMTs5
e_ib4QhSGUKM6HjnNuFGFG9kYZUCCPigAFoJo7qfI94_C
X-Yahoo-SMTP: rEVQQtGswBCNo4kBDB6Bazi3Umg44A--
Received: from [10.124.42.178] (nicenik15@213.87.133.15 with plain)
        by smtp122.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 14 May 2012 15:30:11 +0000 GMT
Date: Mon, 14 May 2012 19:30:05 +0400
From: Nikolay <nicenik15@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1069638204.20120514193005@yahoo.com>
To: "Come - On" <XXX@bluewin.ch>
Subject: =?utf-8?Q?Wir_werden_gl=C3=BCcklich_sein=2C_worauf_sehend.?=
In-Reply-To: <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
References: <000001cd1b14$bed94ba0$3c8be2e0$@bluewin.ch> <142131503.20120416194508@yahoo.com> <000b01cd1bfc$bee88370$3cb98a50$@bluewin.ch> <1971388633.20120417163623@yahoo.com> <000301cd1cce$456aa4b0$d03fee10$@bluewin.ch> <17610296003.20120418173801@yahoo.com> <001301cd1d92$40915730$c1b40590$@bluewin.ch> <1876550670.20120419122927@yahoo.com> <001801cd1e55$cd0d5970$67280c50$@bluewin.ch> <11210728906.20120420121737@yahoo.com> <000101cd1f16$520540f0$f60fc2d0$@bluewin.ch> <1166656926.20120421001159@yahoo.com> <000301cd1fbf$a30a2ca0$e91e85e0$@bluewin.ch> <295811926.20120421223928@yahoo.com> <000001cd1fff$c18fa2f0$44aee8d0$@bluewin.ch> <1821540708.20120423231051@yahoo.com> <000001cd2193$a5c96200$f15c2600$@bluewin.ch> <307120739.20120426221634@yahoo.com> <000001cd2435$287e12b0$797a3810$@bluewin.ch> <1482477542.20120427225522@yahoo.com> <3BC3DFF3-D0FE-4F55-99E0-754AD6D3AC0F@bluewin.ch> <1012670686.20120512184045@yahoo.com> <000001cd30f1$c37fb2f0$4a7f18d0$@bluewin.ch>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2012 um 11:39 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 5
Thema versenden
Link zu diesem Thema