Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Monika <libshermonika@yahoo.com> (Gelesen: 16.089 mal)
 
Weitere Informationen: Monika LIBSHER ---> Chomutov
Wesermann
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.956
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #15 - 06. Oktober 2011 um 10:48
 
Guten Tag! How are you? Wie ist dein Tag? Ich habe keine Antwort von Ihnen fur eine lange Zeit erhalten. Ich
denke, es ist Zeit zum Stillstand bringen und zu verabschieden. weil es keinen Sinn macht, so zu verbringen.
Ich warte, warte, warte auf Ihren Brief. Aber glauben Sie nicht schreiben Sie mir. Vielleicht haben Sie schon
eine andere Frau gefunden. Jedenfalls wunsche ich Ihnen viel Gluck! Monika.

Spoiler für Header:
Return-Path: <libshermonika@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxxxx@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 06 Oct 2011 07:27:07 -0000
Received: from nm16-vm1.bullet.mail.sp2.yahoo.com (HELO nm16-vm1.bullet.mail.sp2.yahoo.com) [98.139.91.211]
  by mx0.gmx.net (mx071) with SMTP; 06 Oct 2011 09:27:07 +0200
Received: from [98.139.91.69] by nm16.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 06 Oct 2011 07:27:05 -0000
Received: from [209.191.107.116] by tm9.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 06 Oct 2011 07:27:05 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp133.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 06 Oct 2011 07:27:05 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1317886025; bh=dOtjId+v9jmbpJd/93CyKtOHTnnSdiys4Y1LHCtSziE=; s:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; l9kkzBFZoe+IQ=
X-Yahoo-Newman-Id: 262467.97346.bm@smtp133.mail.mud.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
X-YMail-OSG: IeLQ6ucVM1kKnK2d38zu1tSvCVCGLXm8afUZYcIJGZC_xxi
F8MP49qOWSbjKjSgi_C9a3EHHN9OOdUm197h54SUe8_vomjufcP.5ux84zUn
7RfBa0KaAG0aXxoBv0WPLpYl2ZZFG4OYppqv0xxulGnqJzNYf5x3VE_2NlM3
vSoxZC5QF8RLgQSmlvQyRu3VLYKQwm1maZ3d5eDkPORZ25.SE5hplijN4mLm
HrcgnxnywpIfIQ.HRUbGuUzjbEi7HEejVK0bZzkQTeJzkt4L.fLoevtptUPx
WQZk82iE7WiZ_rK6sg2_47Lfg2L6AhzPI__kIlDHxCCGbZrqr_TfXchp7COR
SByi6GtFPwqIxSD70NPkBPNPbttX3KbRfQKib.TAIkgkOlRX.R7zPJPRx3IM
ooHpGwTQm7g8BvqhIYqBiBLJ9XCOp9cGXgSnc_LKzcuBPjxmWKtsvM6QoCYW
2O8AOUuF_wJoh4t5Z1lZVHYjjBdolYXXj
X-Yahoo-SMTP: eFTh5liswBDV8cNu9MoELIsb80um1cFb2s4-
Received: from [192.168.0.3] (libshermonika@67.82.127.159 with plain)
        by smtp133.mail.mud.yahoo.com with SMTP; 06 Oct 2011 00:27:04 -0700 PDT
Date: Thu, 6 Oct 2011 11:25:22 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Professional
Reply-To: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <298714227.20111006112522@yahoo.com>
To: xxxxx <xxx@gmx.de>
Subject: Guten Tag!
In-Reply-To: <4E3FADD0.4090906@gmx.de>
References: <212089030.20110802180841@yahoo.com> <4E3FADD0.4090906@gmx.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4+OPnbXBZ/J/g47oht3feXb0is4ZRiy2jsnYfCsV1Y3zY80X/8r3eTaCV0l
tXJoZ/xXBithfyQi3jPwiySGhCmmeR8+QGq5Rp9txRdYijrGa86XiswiRf4pbj8ahojYb7y2OBnS
4SrRqJ1Td1OkAeo0vfK6k1jpWEAYoysthZYYOWSyNZDcAVlgGhm+XJM3cLMC0ztJGuK41KssDgWw
F1JdOD0NdDMydk=V1;



Verschleierte Einlieferung über die USA

Code
Alles auswählen
General IP Information
IP:	67.82.127.159
Decimal:	1129480095
Hostname:	ool-43527f9f.dyn.optonline.net
ISP:	Optimum Online
Organization:	Optimum Online
Services:	Suspected network sharing device
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	United States
State/Region:	New Jersey
City:	Newark 



Nö, Ich habe tatsächlich keine Lust mehr ihr zu schreiben, weil sie mich eh nur beschäftigen will. Auf meine Fragen geht sie nicht richtig ein.
Habe nochmal eine kurze Antwort geschrieben und ihren Pass angefordert. Geht sie wieder nicht darauf ein, dann hat es ein Ende.

« Zuletzt geändert: 16. September 2018 um 07:08 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
kronkorken
Ex-Mitglied


Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #16 - 09. Oktober 2011 um 17:38
 
Mein Lieber xxx!
Ich bin in Tranen Schreiben Sie einen Brief Roberto. Passierte mir die Muhe! Ich wei? nicht einmal wissen, wie
Sie alles zu erklaren jetzt, und wie ich meine Buchstaben beginnen ... Ich kann mich nicht beruhigen. Jetzt
werde ich versuchen, alles zu erklaren. Ich mochte Sie bitten, zu versuchen, mich zu verstehen. Jetzt fuhle ich
mich sehr schlecht und mein Herz ist mit Emotion zu brechen. In den ersten Tagen in Moskau fur mich, waren sehr
schon, und ich war sehr zufrieden. Ich war bei dem Gedanken, glucklich, dass wir bald zusammen sein. aber
irgendwann begann ein schwarzer Streifen auf meinem Pech und bemuhen uns, jetzt habe ich. dies alles zerstort
hat alle meine Plane haben mir gro?en und schweren emotionalen Schmerz. Ich schrieb Ihnen, dass in Moskau, die
ich in einem gro?en Haus sa? und mietete ein schones, teures Apartment auf einem Tagessatz zu 1 Woche. Ich
wollte in Moskau fur eine Woche zu bleiben und die Losung fur alle Fragen uber meine Arbeit. Kosten fur eine
Wohnung, die ich gemietet, war der Tag, 2000 russische Rubel. das hei?t, fur eine Woche, ich 14 000 russische
Rubel zu zahlen hatte. Ich habe diese Ferienwohnung auf dem Grundstuck, die auf der Stra?e hing. Ich traf einen
Mann, der die Anzeige auf der Stra?e hing, am Schwarzen Brett. Es war eine Frau im Alter. Sie gab mir die
Schlussel, und wir haben eine Vereinbarung. gab ihr Geld, wie es sollte. in dem Vertrag, schrieb sie mir ihre
Telefonnummer und sagte, dass ich, wenn ich die Wohnung verlasse genannt. sie warnte mich, dass der nachste
Tag, als sie die Wohnung fur ihre personlichen Sachen kommt. Ich war sehr froh, dass ich in der Lage, schnell
und einfach finden hier eine Wohnung war. Gestern habe ich verlie? die Wohnung. Ich entschuldigte mich fur ein
paar Stunden. Als ich in die Wohnung zuruckkehrte, traf ich die Wirtin. Sie war sehr wutend Gesichtsausdruck.
Am Anfang konnte ich nicht verstehen, was passiert ist. Dann fragte sie mich, wo ich ihr Haus Filme, Mikrowelle
und einen Computer zu reinigen. Ich war ratlos. Ich sagte ihr, dass ich nicht zu beruhren, und all ihre
Habseligkeiten blieben in der Wohnung, als ich ging. Na, dann fing ich an, seine personlichen Sachen zu suchen.
Ich wollte die Sicherheit meiner Habseligkeiten in einem personlichen Tasche zu testen. weil in meiner Tasche,
ich war das wertvollste, Kreditkarte und Dokumente. Ich konnte nicht finden die Tasche. Ich geriet in Panik!
die Gastgeberin sagte, dass die Tur offen war, als sie in die Wohnung kam. Sie dachte, dass ich in der Wohnung
war. aber in der Wohnung, die ich hatte, und war auch nicht ihre Sachen. Jetzt wei? ich nicht was zu tun ist.
Wirtin sagt, dass ich nicht die Tur mit dem Schlussel geschlossen und lie? die Tur offen. Aus diesem Grund, in
eine Wohnung kam jemand und stahlen all die teuren Sachen. Leider kann ich einfach nicht erinnern, ob ich die
Tur geschlossen ist oder nicht. Ich war in Eile, wenn ich die Wohnung verlie?. Es ist moglich, dass jemand auf
dem Flur sah er, dass ich nicht die Tur geschlossen, und nutzte diesen Moment? .. Ich wei? nicht ... Dann wurde
der Eigentumer die Polizei anrufen und einen Antrag fur mich, da? meine Schuld von der Wohnung ihrer teure
Kleidung und Haushaltsgerate gestohlen wurde. Sie drohte mir, dass er versucht sein, und ich habe alle ihre
Habseligkeiten zuruck. Fast hatte ich uberredete sie, nicht die Polizei rufen. weil ich will keinen Arger mit
dem Gesetz und der Polizei. Ich sagte ihr, sie gab mir die Zeit zu geben, ihr das Geld als Entschadigung. Wenn
ich es nicht tun, dann Eigentumer der Wohnung, wird bei der Polizei melden, und ich war im Gefangnis wegen
Diebstahls an. Die Gastgeberin begru?te den Verlust aller Dinge, den Betrag von 97 000 Rubel. Ich wei? nicht,
was zu tun ist. Wenn ich Geld hatte, ich gab sofort das Geld an die Eigentumer. Ich verlor auch das ganze Geld
Tasche, mit meinen Unterlagen. Ich habe keine Unterlagen, um Geld von der Bank holen. Die Wirtin gab eine
Woche, um das Geld zu finden. Innerhalb einer Woche muss ich alles Mogliche zu versuchen, das Geld zu tun. Wenn
ich das Geld finden, wird die Wirtin nicht der Polizei gemeldet werden. meine ganze Alptraum ist vorbei. An
diesem Punkt blieb ich in der gleichen Wohnung. jetzt habe ich in der Tasche 2800 Rubel ubrig. das Geld habe
ich genug zu essen fur 4 Tage in Moskau und im Internet, Ihnen zu schreiben, meine Liebe. Ich bin sehr besorgt.
Ich kann mich noch erholen. Jetzt wei? ich nicht was zu tun ist. Ich versuchte, meine Agentur, und meine
Kollegen nennen. aber keiner von ihnen uns in Verbindung. Ich verstehe nicht, warum ich ein Fluch und Strafe
des Schicksals ist. Was soll ich tun? Ich war allein! Ich konnte nicht finden, eine komplett volle Menge an
Geld. Ich drehte mich zu ihr Freund Natalya. Heute traf ich mich mit ihr und ihrer Familie. Ich erzahlte ihnen
alles, was mir passiert ist. alle reagierten mit Verstandnis auf das, was mir passiert ist. Zusammen waren sie
in der Lage, mein Geld in Hohe von zu sammeln 51 000 Rubel. Meine Liebe, ich finde das Geld 46 000 Rubel. Dies
wird etwa 1100 Euro. Jetzt wei? ich nicht was zu tun ist. Ich wei? nicht, wo ich das Geld finden konnen.
Natalya erzahlte mir, dass sie auch nicht, wie sonst, das Geld zu finden. Sie nahm auch einen Bankkredit zu
monatlich gezahlt. Was soll ich tun? Ich wei? nicht.. Wenn ich nicht zahlen kann das Geld innerhalb einer
Woche, dann bin ich ins Gefangnis gehen. Sagen Sie mir bitte, empfehlen Sie mir etwas. meine Dokumente auch
gestohlen. Dies ist ein kompletter Alptraum und Schrecken! Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in dieser
Situation zu bekommen. Ich war in dem Verschwinden der wertvollen Au?enpolitik vorgeworfen. wenn ich nicht
zahlen Geld Schaden, wird das Gericht mir einen Verweis und Inhaftierung. Verstehst du mich? Ich muss 46 000
russische Rubel zu finden. Ich bin schockiert, und ich kann nicht glauben, wie ein schrecklicher Albtraum. Ich
kann immer noch nicht aufhoren zu weinen und sich uber sie. aber leider ist dies eine schreckliche Realitat,
was genau passiert mit mir, meine Liebe. Es tut mir leid, dass meine Eltern nicht am Leben sind. Jetzt wurden
sie mir helfen. Ich habe keine Verwandten, die sich um mich gekummert wurde, und wurde nie im Stich gelassen zu
haben. Sie sind meine engsten Person in der Welt. Und ich hoffe, dass Sie sicher verstehen mich. Bitte
kontaktieren Sie mich so bald wie moglich. Ich jetzt sehr schmerzhaft, und ich brauche Ihre Unterstutzung. lass
mich nicht allein in diesem Alptraum. Ich werde mit gro?er Spannung warten die Antwort. Monika. PS. Ich habe nur
eine Woche ...

Spoiler für Header:
Received: from [98.139.91.224] (helo=nm23-vm0.bullet.mail.sp2.yahoo.com)
by mx28.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #2)
id 1RCB4D-0008Tu-00
for xxx@web.de; Fri, 07 Oct 2011 16:06:25 +0200
Received: from [98.139.91.67] by nm23.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 07 Oct 2011 14:06:24 -0000
Received: from [209.191.107.118] by tm7.bullet.mail.sp2.yahoo.com with NNFMP; 07 Oct 2011 14:06:24 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp135.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 07 Oct 2011 14:06:24 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1317996384; bh=pgHZjeVkNo0gAzv6wiKbNStmpMAF8/DbZQvR8emqAi0=; 

s:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; 

P1QD96rS+L98A=
X-Yahoo-Newman-Id: 651885.98390.bm@smtp135.mail.mud.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: z0BqTZEVM1lEJ3PmIGcGTxI46vd4L3NHKcsjqfkvi5RXkgm
EUTEDVIN0ZjpLKOcjfaB12Xwkjpe2.gQrhgNuAFAk17gPvRDxkOjMOI6DkL1
ajRj0CvpqO_iNPxxibZugCCWnsaG.edNnHU7WeFNc2dktbCOID0ODnxi3dmd
K9ArueukEAkDxhCkciSKfu08IzCOMnDiozFNJDpCYcYrW8fOdhHmT0J9tdv.
OcfF9jo5lMtinSG4Q9KxILGmnLuuG0uLo3wnmroKtrvfHA7_4vF8H3ocPrrI
5CIVAFqB96ifRSsA9CCtGgA2M6QilYbkVtAoRV.FEJpC2tzpb0iNgRExW42D
j4emxhmQgKhlb2l3_nfCj8egfqPn5VVa8qx6EKBk.cE2VmgsNBm3uKAF.
X-Yahoo-SMTP: eFTh5liswBDV8cNu9MoELIsb80um1cFb2s4-
Received: from [10.99.10.213] (libshermonika@173.21.170.227 with plain)
by smtp135.mail.mud.yahoo.com with SMTP; 07 Oct 2011 07:06:24 -0700 PDT
Date: Fri, 7 Oct 2011 18:04:48 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Professional
Reply-To: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <15332166.20111007180448@yahoo.com>
To: xxx@web.de
Subject: Mein lieber xxx!
In-Reply-To: <1876820563.1703443.1317840115672.JavaMail.fmail@mwmweb038>
References: <1876820563.1703443.1317840115672.JavaMail.fmail@mwmweb038>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Return-Path: libshermonika@yahoo.com


Ja genau, Agentur brennt ab und dann soll sie noch ins Gefängnis.
« Zuletzt geändert: 16. September 2018 um 07:09 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lemansue
General Counsel
***
Offline


trust no cheater

Beiträge: 33.147
Mitglied seit: 12. November 2010
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #17 - 09. Oktober 2011 um 17:44
 
email over the USA

Code
Alles auswählen
173.21.170.227 - Geo Information
IP Address 	173.21.170.227
Host 	173-21-170-227.client.mchsi.com
Location 	US US, United States
City 	Cordele, GA 31015
Organization 	Mediacom Communications Corp
ISP 	Mediacom Communications Corp
AS Number 	AS6478 AT&T Services, Inc. 



Zitat:
Date: Fri, 7 Oct 2011 18:04:48 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Professional Smiley Smiley


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.887
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #18 - 10. Oktober 2011 um 11:13
 
@ kronkorken

Du würdest ja gern helfen, doch leider lässt es das deutsche Geldwäschegesetz nicht zu. 
Da sie sicherlich schon bei der tschechischen Botschaft war und dort Ersatzpapiere bekommen hat, soll sie Dir davon eine Kopie machen und zuschicken!
Bin mal gespannt, ob Vlad darauf eingeht und uns eine Kindergartenarbeit zukomme lässt.
« Zuletzt geändert: 16. September 2018 um 07:10 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.956
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #19 - 14. Oktober 2011 um 17:02
 
Guten Morgen, xxxx!
Wie ist Ihre Stimmung heute? Wie schlafst du heute Nacht? Sie haben bereits begonnen Arbeitstag? Was machst du?
Ich in der Tat sehr zu wissen, uber sie interessiert. Ich mochte mehr und mehr bewusst, wie Sie Ihre Zeit zu
vertreiben, wie die Stimmung, was denkst du? Es ist sehr interessant, meine Liebe. Was mich betrifft, denke ich
an dich und beschlossen, die Zeit und Gelegenheit, Ihnen zu schreiben an diesem Morgen zu finden. Ich hoffe,
dass Sie zufrieden mit meinen Brief und meine Aufmerksamkeit zu erhalten. Ich bin zur Arbeit zu gehen. Ich habe
ein schwieriger Tag, eine Menge Arbeit. Ich wunsche Ihnen guten Tag und gute Stimmung. Mit freundlichen Gru?en,
Ihre Monika.


Spoiler für Header:
Return-Path: <libshermonika@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxx@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 13 Oct 2011 07:07:12 -0000
Received: from nm22-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com (HELO nm22-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com) [98.138.90.252]
  by mx0.gmx.net (mx053) with SMTP; 13 Oct 2011 09:07:12 +0200
Received: from [98.138.90.57] by nm22.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 13 Oct 2011 07:07:11 -0000
Received: from [98.138.226.127] by tm10.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 13 Oct 2011 07:07:11 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp206.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 13 Oct 2011 07:07:11 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1318489631; bh=oRqm9Y/kVj2BRaO2YQZov2UsotN6ejgcRpqTW99RbzM=; s:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; SZ/6GpITTUrN4=
X-Yahoo-Newman-Id: 25503.69363.bm@smtp206.mail.ne1.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: zUWCZEAVM1lBN_BURO8CQYqIZURyurpgSTuggrvUqxkFNYW
qBpYhXWlZ_j8gl0s_Oy5s5XFa6oofhCChtQL78cXFHaQyINNLPNTCQRQzemO
DesBJ3gJJokBfdjt8JpDzrbP.Mrr71KfKt35qI_NdIMN31ajgcqfSeiwwtDI
SMQ9IoDVO9pw4zDLe6YsxqFtIDteFnAUmgzcU0.S7kJZz0N_ctmvmzfizXGp
_rDUvWatjvIErF5ZPpvzHFFiqE1aga71wOQAZXSOWDxpAimjh9e.IQqUfPqZ
YLxc9Xb90gmX7umg787rI0fQDScKW3oANVAQ3D5JCE_HKbkAUmXsCP9ccJYA
BO4FO.RdHNzRmjl8zDWL8ImFvkrahrl_yFJYsmfpXqQ--
X-Yahoo-SMTP: eFTh5liswBDV8cNu9MoELIsb80um1cFb2s4-
Received: from [192.168.0.3] (libshermonika@69.123.89.72 with plain)
        by smtp206.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 13 Oct 2011 00:07:10 -0700 PDT
Date: Thu, 13 Oct 2011 10:57:11 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Professional
Reply-To: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <143415323.20111013105711@yahoo.com>
To: Tomy <xxxxx@gmx.de>
Subject: Guten Morgen!
In-Reply-To: <4E3FADD0.4090906@gmx.de>
References: <212089030.20110802180841@yahoo.com> <4E3FADD0.4090906@gmx.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);


Zitat:
Date: Thu, 13 Oct 2011 10:57:11 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Professional


Smiley über die USA

Code
Alles auswählen
General IP Information
IP:	69.123.89.72
Decimal:	1165711688
Hostname:	ool-457b5948.dyn.optonline.net
ISP:	Optimum Online
Organization:	Optimum Online
Services:	Suspected network sharing device
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	United States us flag
State/Region:	New York
City:	Brooklyn 



Wieder kein Pass sondern nur wieder bla bla bla.

Ne, zufrieden bin ich nicht, diesen Käse hätte sie auch meinem Fußpfleger schreiben können.

« Zuletzt geändert: 16. September 2018 um 07:13 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Telly
General Counsel
***
Offline


Ich habe eine schöne russische
Frau. Bleibe aber.

Beiträge: 1.582
Standort: Velbert
Mitglied seit: 05. Dezember 2008
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #20 - 03. Dezember 2011 um 10:52
 
Hallo, mein internet-Freund;))
Ich verstehe, dass du sehr uberrascht sein, meinen Brief erhalten. Aber ich frage Sie, dass Sie 10 Minuten
Ihrer Zeit und lesen Sie es. Vielleicht meinen Brief, und unser Wissen kann unser Leben verandern. Zunachst
mochte ich ein wenig uber sich selbst schreiben. Mein Name ist Monika. Mein vollstandiger Name Monika Libsher.
Ich bin 30 Jahre alt, ich lebe in der Tschechischen Republik in Chomutov. Ich bin nicht verheiratet und hat nie
geheiratet. Ich absolvierte, Padagogisches Institut. aber ich wollte nicht gehen, um in den Beruf zu arbeiten.
Leider in meinem Leben geschah es, da? ich meine Eltern verloren. Jetzt arbeite ich und auch weiterhin die
Aktivitaten von meinem Vater. Er verlie? die Agentur fur die Forderung und den Vertrieb von weiblichen
Kosmetik. Mein Leben geht weiter ruhig und gleichma?ig, aber der einzige Nachteil in meinem Leben - ich habe
nicht jemanden, der mich glucklich machen kann. Fur mein ganzes Leben lang konnte ich nicht finden einen Mann,
der sehr notwendig fur mich ist.
Jetzt nutzen viele Frauen "Heiratsvermittlungen", die an die richtige Person, uberall in der Welt finden zu
helfen. Ich habe solche Agentur hier in meiner Stadt gefunden und appellierte an sie fur diese Hilfe. Sie
erzahlte mir, dass ihre Hilfe und bezahlt 100 Dollar kostet. Zuerst dachte ich, wir sollten nicht so viel Geld
dafur. aber dann habe ich beschlossen, nicht gierig zu sein und entschied, dass Geld nicht das Wichtigste fur
mich in diesem Leben. In diesem Leben will ich Gluck, das ich liebe, ich will Beziehungen und gluckliche
Familie. Geld kann mir nicht solches Gluck, und ich beschlossen, eine Partneragentur fur diesen Service
bezahlen. Sie luden mich zum Kennenlernen mit einer Person aus einem anderen Land. Fur mich war es eine gro?e
Uberraschung. und es ist ein wenig beangstigend, aber dennoch habe ich nicht zu verweigern. Ich habe eine Idee.
Warum nicht versuchen, mit einem Mann aus einem anderen Land kennen zu lernen, wenn ich nicht finden konnen,
ein Mann in meiner Stadt, in der Tschechischen Republik. Wahrscheinlich mein Schicksal, mit einem Mann aus
einem anderen Land? Ich wei? nicht ...
Sie gaben mir Ihre E-Mail-Adresse, und erzahlte, dass Sie finden auch eine Frau in seinem Leben. Ich nahm alle
Daten und ging zu einem Internet-Cafe, weil ich keinen Internetzugang zu Hause. Ich fragte den Manager von
einem Internet-Cafe zu meinem Postfach zu erstellen. Ich schreibe diesen Brief an Sie, und ich hoffe, dass Sie
nicht au?er Acht lassen meinen Brief. Leider kann ich jetzt nicht sende Ihnen meine Bilder. weil ich
normalerweise keine Bilder von mir. aber ich verspreche, wenn Sie mir antworten, in meinem nachsten Brief, den
Sie meine Fotos zu bekommen!
Naturlich ist Aussehen nicht das Wichtigste in der Mensch als Mensch die innere Welt. Weil der Mensch die
innere Welt ist viel interessanter und wichtiger als Aussehen. Jetzt wissen Sie, ein wenig uber mich. Wir
konnen versuchen, ernsthafte Beziehungen erstellen oder vielleicht einfach nur Freunde sein. Wenn nicht,
erzahlen Sie mir davon, und ich verstehe. Ich wei? auch, dass das Internet eine Menge Hype und eine Menge von
Betrugereien. Ich habe gehort und gelesen, Artikel uber sie. Aber ich hoffe, dass die schlechten Dinge und
schlechte Menschen uber das Internet wird nicht aufhoren, mich mit einem Mann eine Beziehung zu finden.
Ich schrieb viel uber mich selbst und meine Wunsche zu erfullen. Ich hoffe, dass ich bald eine Antwort von
Ihnen erhalten.
Monika.



Spoiler für Header:
Return-Path: <libshermonika@yahoo.com>
Delivery-Date: Sat, 03 Dec 2011 10:39:04 +0100
Received: from smtp106.mail.tp2.yahoo.com (smtp106.mail.tp2.yahoo.com [203.188.201.206])
     by mx.kundenserver.de (node=mxbap2) with ESMTP (Nemesis)
     id 0MeAmc-1RA9vt1NOw-00PvjZ for xx@online.de; Sat, 03 Dec 2011 10:39:04 +0100
Received: (qmail 81490 invoked from network); 3 Dec 2011 09:39:02 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  From:To:X-Mailer:Message-ID:Subject:MIME-Version:Content-Type;
  7Ltpf8ARuf5Qg=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1322905142; bh=bfU2icDGyonQvYWTE3RQL6AzpKhpCULPi8zreyjUfhI=; r:Message-ID:Subject:MIME-Version:Content-Type; Dk5sWkNyacaRs=
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: fmC1gCgVM1lg1anQSVl2bf6a5KXgNFLMlClcabX7xfJ0_qE
XfzhGWt5ZgEd5Xbn0dnxG0EnyDAtCsIWHB4ya4ykpwHajoWFLejQg27ogHJF
crCxdd0GJSAxB95BtGbpAPL3NsQ5sSxbi2x_3OO0pCY3yRocHFJITEQDc3n6
Wy7LLvwkD724vSgfSnWz1XOS9zD6LdCl5t14oOnsXumxLO0TU7t.1Hw0HZTL
N.I6_EZhkYRCRzqCdhwk1AF7_rkx8hqTgyGgJwKC73fkuDp5U1CeSDrUkmHa
eDi0_aKVWA1O7lTQes3H499vDiVnldsWqD3upHuNO_LxuSKRPHLNTeLVAKba
1W_ITigrIuqusz3VFSEEJJudUDesu6KsRwhM-
X-Yahoo-SMTP: eFTh5liswBDV8cNu9MoELIsb80um1cFb2s4-
Received: from PUPOK (libshermonika@70.187.237.26 with plain)
        by smtp106.mail.tp2.yahoo.com with SMTP; 03 Dec 2011 01:38:59 -0800 PST
Date: Sat, 3 Dec 2011 11:38:10 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
To: xx<xx@online.de>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01)
Message-ID: <22619427.20111203113810@yahoo.com>
Subject: hallo Smiley
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;  boundary="--_-01CCB1B0-_-4BA5CE22-_-0885403E-_-"
X-UI-Junk: AutoMaybeJunk +0 ();
  V01:3wB6ibor:Y1M3Q1ct9nln2YxGozRJQjuGGI1QJ7PkZnOj0IScPjyw1Y/dir0
  34glU3HUWdo+lceZ6VxCU6BvnoSjHSzms+dxnyyuxk1ekLYLThI4I1sGdfGT09Ah
  rPco/SkOdVKeN
Envelope-To: xx@online.de

« Zuletzt geändert: 11. April 2021 um 21:56 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lemansue
General Counsel
***
Offline


trust no cheater

Beiträge: 33.147
Mitglied seit: 12. November 2010
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #21 - 03. Dezember 2011 um 11:21
 
email over the USA

Code
Alles auswählen
70.187.237.26 IP address location & more:
IP address [?]: 	70.187.237.26 [Whois] [Reverse IP]
IP country code: 	US
IP address country: 	ip address flagUnited States
IP address state: 	Virginia
IP address city: 	Fairfax
IP postcode: 	22031
IP address latitude: 	38.8605
IP address longitude: 	-77.2630
ISP of this IP [?]: 	Cox Communications
Organization: 	Cox Communications
Host of this IP: [?]: 	ip70-187-237-26.dc.dc.cox.net[Whois] [Trace]
Local time in United States: 	2011-12-03 05:20 



Zitat:
Date: Sat, 3 Dec 2011 11:38:10 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) Smiley Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.887
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Monika <libshermonika@yahoo.com>
Antwort #22 - 02. Februar 2012 um 20:12
 
Hallo, mein Freund xxx Zwinkernd)
Ich bin sehr froh, von Ihnen zu erhalten Deinen nachsten Brief und das Interesse an mir! Ich freue mich, dass
unsere Beziehung weiter, und jeden Tag zeigen wir Interesse aneinander;)).
Ein Freund von mir, auch ich mochte Sie bitten, warum gehst du nicht senden Sie mir Ihre Foto? Wir haben
mehrere Briefe an einander geschrieben, aber ich sehe noch nicht, wie du aussiehst. Ich verstehe, dass das
Wichtigste ist nicht die au?ere Schonheit des Menschen. aber ich mochte doch, dich zu sehen. Ich schreibe Ihnen
einen Brief, versuche ich, Ihr Aussehen, Ihr Bild vorstellen. so ich ware einfacher, dies zu tun, wenn Sie mir
Ihr Foto. Ich hoffe, dass Sie nicht ignorieren meine Anfrage?
Wie geht es Ihnen? Wie sind Ihre Tage? Was ist neu los in Ihrem Leben fur die letzten paar Tage? ist es moglich,
dass Sie mir davon erzahlen wollen? Zwinkernd). Ich hoffe, dass mit Ihnen alles in Ordnung? Mein Freund in der Dusche
xxx, wenn Sie ein Problem, eine Frage, die dich qualt haben, dann konnten wir dies mit Ihnen besprechen.
Ich kann dir einen Rat geben. Aber in jedem Fall daran denken, dass ich immer hier bin. Ich bin immer bereit,
mit Ihnen zu besprechen jedes Problem zu helfen. Okay?
xxx, Ich freue mich sehr, mit Ihnen zu kommunizieren. Ich kann mit Ihnen gemeinsame Sprache, gemeinsame
Fragen und Anliegen zu finden. Als ich fertig zu schreiben, bin ich uberrascht, dass ich einen langen Brief
schrieb. Ich habe noch nie mit einem Mann so detailliert geredet, wie ich mit Ihnen zu kommunizieren. Ich
denke, dass in einem realen Treffen wurden wir in der Lage sein, schnell eine gemeinsame Sprache finden. ja?
Was halten Sie von Treffen im realen Leben denken? Sie wurden uns uber? oder wollen Sie mehr daruber reden?
Schreiben Sie mir davon. Wer wei?, vielleicht konnte ich zu dir kommen, wenn ich freie Zeit von der Arbeit
haben.
Ich schrieb Ihnen, dass ich einsam bin und ich habe keine Freunde. aber es ist nicht so. Die Tatsache, dass ich
einen Freund, der sehr weit weg wohnt in Russland, Moskau. Als Kind, als ich klein war, ging ich mit meiner
Mutter in Moskau. Dort lebte meine Gro?mutter. Leider starb sie in meinem Leben vor 15 Jahren. Wenn ich meine
Gro?mutter besuchte in Moskau, fand ich eine Freundin;)). Zum gegenwartigen Zeitpunkt, 1 Mal pro Jahr gehe ich
jetzt zu meinem Freund;)). By the way, ich schicke Ihnen diesen Brief, um sie zu fotografieren. Ich hoffe, dass
Sie gerne mit meiner Freundin zu sehen. Irgendwie will ich sie zu meiner Stadt einladen. Sie hatte lange
getraumt, meine Stadt, schoner Ort zu sehen. Ich glaube, sie werden glucklich sein. Haben Sie Freunde, xxx?
Schreiben Sie mir uber sie. Ich ware sehr interessant zu lesen und zu wissen, uber Ihre Freunde. und im
allgemeinen, bin ich in jedem Ihren Brief sehr interessant, uber Ihr Leben zu lernen. Ich hoffe, dass unser
Dialog nicht umsonst gewesen sein, und wir konnen sogar im realen Leben treffen.
Gut. Ich habe sehr kurz. Ich habe jetzt eine Menge von Fallen und Fragen in meiner Arbeit. Ich hoffe, dass Sie
gerne eine Antwort von mir bekommen. Ich wunsche Ihnen eine gute und positive Stimmung. Denken Sie nur uber die
guten Dinge. Unsere Gedanken haben eine Tendenz zu materialisieren. Ich will in Ihrem Leben sind nur gute und
angenehme Momente werden. Mit freundlichen Gru?en und hochachtungsvoll Monika.

Spoiler für Header:
Received: from smtp108.mail.tp2.yahoo.com (smtp108.mail.tp2.yahoo.com [203.188.201.208])
by mtain-mb04.r1000.mx.aol.com (Internet Inbound) with SMTP id 15A17380000A0
for <xxx>; Fri,  5 Aug 2011 10:50:16 -0400 (EDT)
Received: (qmail 19740 invoked from network); 5 Aug 2011 14:50:15 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  ZQ5prwOrSPKHc=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1312555815; bh=hekXp1UmGgQlM7ju+NE99PcKU0Kyqq0B+ND+jDLBKBo=; tent-Type; zmdnvE7W3Rd6M=
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: G.pFoR4VM1k6XavCvul.mV6CuuK.FzoLS4FKZkoXjQlfRoa
LFLHJSwerGfnJc8l.fzN77BmdOnMdOJQOWWOG95N_eDkhrws3KDokWjYV7Bo
2tuWsKPmZvBCwgegoHBSQaA7_fU.IDFS99C4FCEiSqcLvUgCdV2Hyll.uDCB
utU.5WARltIfJp6lYzhgzoBKPeSHn6CQIC8UJZCis_MVuoK4gJnaDEUb8.ne
.CStK3se5GarD37cPrGp4uJTy9QByUTsEyE_zpstIj7ImGQyFAlnI3XU9ExH
kbwjY4k.cbFvEQaiS460ECMRKhN9q490lUkaM2mJXl.zkVpOUQqTbycrhSZt
oUjDw7jJy2wWGUM4yQtvNHQQiM3VBeMXKCw--
X-Yahoo-SMTP: eFTh5liswBDV8cNu9MoELIsb80um1cFb2s4-
Received: from [10.99.10.213] (libshermonika@76.99.24.128 with plain)
        by smtp108.mail.tp2.yahoo.com with SMTP; 05 Aug 2011 07:50:09 -0700 PDT
Date: Fri, 5 Aug 2011 18:45:09 +0400
From: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.85.01) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: Monika <libshermonika@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <3710686334.20110805184509@yahoo.com>
To: xxx
Subject: Mein Freund xxx!
In-Reply-To: <5cb88.a133b76.3b6c3a8b@aol.com>
References: <5cb88.a133b76.3b6c3a8b@aol.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1B51E115F417EB"
x-aol-global-disposition: G
X-AOL-VSS-INFO: 5400.1158/73087
X-AOL-VSS-CODE: clean
x-aol-sid: 3039ac1d60184e3c03281a86
X-AOL-IP: 203.188.201.208
X-AOL-SPF: domain : yahoo.com SPF : none


Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	76.99.24.128
Ländercode der IP: 	US
Land der IP: 	ip address United States
Bundesland der IP: 	Pennsylvania
Stadt der IP: 	Fairless Hills
Postleitzahl der IP: 	19030
Breitengrad der IP: 	40.1741
Längengrad der IP: 	-74.8453
Provider der IP: 	Comcast Cable
Organisation: 	Comcast Cable
Host der IP: 	c-76-99-24-128.hsd1.pa.comcast.net 


« Zuletzt geändert: 11. April 2021 um 21:56 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versenden
Link zu diesem Thema