Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Kader <soludakiss08@yahoo.com> (Gelesen: 15.060 mal)
 
typ-nr12345
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love my Suse Linux 11.1

Beiträge: 11
Standort: Schwerte
Mitglied seit: 31. August 2009
Geschlecht: männlich
Kader <soludakiss08@yahoo.com>
03. August 2010 um 12:42
 
Hallo,

habe auch Post von der werten Dame bekommen.


Spoiler:
Received: from [209.191.86.157] (helo=n9.bullet.mail.mud.yahoo.com)
by mx22.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #24)
id 1Og1w6-0003Wr-00
for XXX@web.de; Mon, 02 Aug 2010 22:48:38 +0200
Received: from [68.142.200.226] by n9.bullet.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 02 Aug 2010 20:48:37 -0000
Received: from [68.142.201.65] by t7.bullet.mud.yahoo.com with NNFMP; 02 Aug 2010 20:48:37 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp417.mail.mud.yahoo.com with NNFMP; 02 Aug 2010 20:48:37 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 185622.85607.bm@omp417.mail.mud.yahoo.com
Received: (qmail 30567 invoked from network); 2 Aug 2010 20:48:36 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.com;
on:Content-Type;
O3BtkVqtQk9n8= ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1280782116; bh=9zS9seHrFZqh8fjdqJyWbN0nfKUVju6yQd+61x2JpGE=; ; kDx3gfK8o9HI4=
Received: from [71.231.204.178] (soludakiss08@71.231.204.178 with plain)
by smtp113.plus.mail.sp1.yahoo.com with SMTP; 02 Aug 2010 13:48:32 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: vMT4PUKswBBXwkZm9EQaMeoujdbrq1qxpw--
X-YMail-OSG: HZYtfAMVM1lqq8_6dVJVhptrOtTRWx6yHV3z7.hEcqjqXAR
lhG6NjQDfxAfXZ94MBLK3gZe_ceRHm1yf1XDd6UzH14XpNx7Ppp0tq88mL_Z
_As_U_tif4hNiY4YofA9VpuTrKT2dTbISIxIejmbof6y1VIOcjf9GQdtbbkA
CEumiwRHqUsA8vbR0roTtdHBnyQcU1lG74w5z2lehxAi5giUbOuqRVdiNUyY
RTi0Jcp3imUg3Ieehsq6wcc69VxgjK6dJ.9F_RbriUjsHF7oxv2C0S7Ck3cC
SOg--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 3 Aug 2010 00:27:51 +0400
From: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Reply-To: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <6910058755.20100803002751@yahoo.com>
To: XXX <XXX@web.de>
Subject: Hallo XXX!
In-Reply-To: <4C55BC88.2000108@web.de>
References: <0b338ad586b0aa3894e264d1c20e748d@localhost.localdomain> <4C4EE2A0.7080007@web.de>, <153323103.20100727223755@yahoo.com> <224842253.1695233.1280323688434.JavaMail.fmail@mwmweb065> <1704430955.20100801190139@yahoo.com> <4C55BC88.2000108@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------F713E10C201D82"
Return-Path: soludakiss08@yahoo.com


Ist nicht die erste E-Mail sondern schon die dritte oder vierte, habe erst jetzt den Eintrag hier gefunden und habe auch erst jetzt Zeit gefunden was dazu zu schreiben. 

Sie möchte jetzt schon meine Telefonnummer haben und unbedingt mit mir telefonieren, ein Fotot von mir will sie wohl nicht haben. Sie kommt schnell zu Sache, ist relativ plump und auf Sachen, die ich ihr geschrieben habe geht sie überhaupt nicht ein, also ein einfacher "Copy Paste Brief". 

Im Übrigen fällt auf, dass ihre erste E-Mail teils komplizierte Satzstrukturen enthält, die korrekt sind. Erst in späteren Briefen wird das schlechter oder gewissermaßen immer schlechter. Die Fehler, die sie macht sind jedoch Google Übersetzer oder anderen Übersetzern NICHT geschuldet, die machen andere Fehler im Syntaxbereich, selten aber bei Personen. Ihre Briefe passen aber auch nicht zu einem Deutschfremdsprachler oder einem Deutschzweitsprachler. Die Varianz ist einfach zu groß bzw. die Fehler sind nicht einheitlich und Regelmäßig.

Ich tippe darauf, dass derjenige, der diese Briefe verfasst hat, die Deutsche Sprache sehr gut kennt und einen Fremdsprachler nur nachahmt. Würde mich nicht wundern, wenn der Server Russisch ist, die Person aber Deutschmuttersprachler oder Deutschzweitsprachler ist. In der E-Mail hier, ist es schon fast perfekt, aber auch schon wieder zu schlecht, wenn man das mit den anderen Briefen vergleicht. Allerdings schlagen hier manche Sätze raus und sie wirken wie von Google übersetzt. Ist echt schwer zu bestimmen, ob es ein "echter" Fremdsprachler ist oder nicht.




Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Hier ihre E-Mail.

Hallo, XXX! Wie geht es dir? Mir geht es sehr gut.
Danke für die Antwort auf meinen letzten Brief. Ich denke, es wunderbar ist,
dass wir korrespondieren. Wir erfahren mehr und mehr über einander
aus unseren Briefe, nicht wahr? Ich interessiere mich für unsere Korrespondez sehr,
das ist sehr interessant über dich, dein Leben in deinem Land zu erfahren.
Glaube mir, ich lese deine Briefe mit dem großen Vergnügen!
Also, hoffe ich dass es für dich um meine Interessen und beliebte Sachen
kennenzulernen interessant ist Smiley
Die Musik? Meine beliebte ausländische Musiker sind 'Bon Jovi ', 'U2', 'Cranberries',
'Scorpions','Elton John ', usw. Im ganzen, ich mag gute und moderne Musik.
Welche Musik magst du, XXX? Es ist sehr interessant für mich. Sage mir bitte.
Filme? Ich mag die Komödien, die Drama, die phantastischen Filme usw ansehen.
Die Filme, die den großte Eindruck machten, sind „Der Herr der Ringe“, „Harry Potter“.
Ich hoffe, du hast diese Filme angesehen.
Ein besonderen Eindruck hat das Film „Der Patriot“ gemacht, mit Mel Gibson,
das Film beschreibt den Krieg zwischen England und Amerika. Ich mag dieses Film,
es demonstriert den Geist des Patriotismus und die Heimatsliebe. Ich glaube das
sind sehr wichtige Charakterzüge, die jeder Mensch in der Welt haben muss, nicht wahr?
Ich hoffe, XXX, du hast dieses Film angesehen, und hatte einen wunderbaren Eindruck.
Mel Gibson spielte seine Rolle wie ein begabter Spieler, meiner Meinung nach.
Ich mag auch das Film „Eiskalter Engel“, ich denke, dieses Film
ist sehr sensuell und lehrreich für die Jugend.
Aus Komödien mag ich „Ich, noch ein Mal Ich und Irene“ mit den Komiker Jim Carrey.
Ich hoffe, du hast dieses spaßige Film angesehen Smiley.
Aus fantastischen Filme mag ich “Planet der Affen”, meiner Meinung nach,
es ist sehr amüsant.
Ich möchte dir sagen, dass ich die Bücher lesen mag, besonders hatte ich
einen großen Eindruck mach dem Lesen des Buches von S. King.
Meiner Meinung nach „Dunkeler Turm“ ist ein serh interessantes Buch, in dem der
Hauptheld Roland ein zielsicherer Mann ist. Er geht zum Ziel, zu dem dunklen Turm.
Ich mag diesen Charakterzug des Haupthelds. Ich denke dieser Charakterzug ist
sehr wichtig für alle Menschen. Ich hoffe du bist einverstanden, nicht wahr?
Das Essen? Meine Beliebten Speisen sind verschiedene Suppen, gebackte Kartofeln,
ich habe Fleisch auch (ich will nicht dieses Fakt bemänteln), Fisch, Huhn gern.
Magst du das Huhn? Es ist wohlschmekend, nicht wahr? Ich habe Pizza auch gern.
Sie ist auch sehr wohlschmekend. Ich mag Pizza mit Käse, ich mag auch Obst und Gemüse,
besonders die Äpfel, die Zitronen, die Apfelsinen, die Bananen, die Tomaten,
die Gurken usw. Es gibt viele Vitamine in Obst und Gemüse. XXX, magst du kochen?
Ich koche gut, meine Familie unf meine Freunde haben mir das gesagt Smiley.
Bezüglich Sportarten, mag ich Sport. Magst du Sport? Ich spiele das Volleyball.
Aber über alles, liebe ich die Aerobik zu treiben. Treiben wir mit meiner Freundin
Irina in der freien Zeit Aerobik. Denke ich, dass diese Sportart meinen
Körper in guter Form haltet.
Ich mag auch tanzen (Gesellschaftstänze). Hast du jemals Gesellschaftstänze mit
einem Mädchen getanzt? Sie sind so schön, nich wahr? XXX, ich bin sicher,
dass wir einmal einen Gesellschaftstanz tanzen werden:). Es wird wunderbar sein!
Warscheinlich, werden wir zusammen tanzen, das wird so gut sein! Nicht wahr? Smiley
Meine Hobbys? Mag ich verschiedene schöne weibliche Zeitschriften über den Stil,
über die weibliche Leben usw sammeln. Habe ich eine große Sammlung der
verschiedenen Zeitschriften, ich mag die besten Zeitschriften lesen.
Ich will dir auch über meine Träume erzählen. Ich traume den Wagen zu führen,
denke ich, es ist so gut und interessant! Aber haben wir keinen Wagen in unserer
Familie. Die Wagen sind sehr teuer, aber mein Vater sagte, dass wahrscheinlich im
nächten Jahr er einen Wagen kaufen wird. So werde ich den Wagen führen
lernen Smiley XXX,willst du mich den Wagen führen lehren? Ich denke, das wird so gut sein! Smiley
Unter anderen, meine Eltern und Freunde fragen nach dir immerzu, besonders meine Eltern.
Ich habe meinen Eltern gesagt, dass du ein braver und guter Mensch bist.
Sie sind sehr froh, dass wir durch das Internet korrespondieren und Verkehr haben.
Sie wünschen uns gute Beziehungen in Zukunft. Möglich, machen wir
in Zukunft ein Paar und sind zusammen in deinem Land, sie wünschen uns
ein wunderschönes Paar zu machen.
Aber erinnere dich, XXX, müssen wir mehr und mehr über einander erfahren.
Wirklich? Es ist sehr wichtig für mich, XXX! Wahrscheinlich du weißt, dass
die meisten Paare sich scheiden, darum sie wenig über ein ander wussten.
Ich will diesen Fehler nicht machen. Ich hoffe, du verstehst mich, XXX.
Wie habe ich schon gesagt, müssen wir mehr und mehr über einander aus Emails erfahren.
Liebe XXX!!! Ich will dir sagen, dass ich mit dir ein telephonisches Gespräch
führen will, ich hoffe das ist eine gute Idee, nicht wahr? Ich will deine
Stimme hören und ich denke, du auch meine Stimme hören willst. Leider, habe
in kein Telephon in der Wohnung jetzt, darum in Ankara, ein Telephon zu
installieren teuer ist, aber möglich, nach einigen Monate haben wir ein Telephon zu Hause.
Auch will ich dir sagen, dass ich meinen Boß gefragt habe, ob ich das Telephon
an der Arbeit benutzen kann, aber er antwotete, dass das Geselschafttelephon
nur für Arbeitsbenutzung ist. Der Boß hat uns gesagt, dass die Arbeiter das
Bürotelephon für personliche Ziele benutzen nicht sollen.
Liebe XXX, kannst du mir deine telephonnummer geben? Ich kann zum
Telegrafenbüro gehen und dich anrufen. Gib mir deine Telephonnummer, bitte.
Ich will deine Stimme hören!! Ich hoffe du willst meine Srimme auch hören.
Bitte, Schicke mir deine Telephonnummer in deinem nächsten Email.
Ok? Vergesse das nicht, bitte!
XXX ich kann nicht glauben, dass ich solches langes Email geschrieben habe!
Ih hoffe, es ist für dich interessant, mehr über mich zu lesen, stimmt das?
XXX ich werde froh sein, wenn du mir mehr über deine Hobbys, Interesse in
deinem nächten Email schreibst. Welche Musik magst du? Welche Filme?
Welche Farbe gefällt dir am meisten?
Meine beliebte Farbe ist blau, sie beruhigt mich. Also, ende ich meinen Brief.
Unter anderen, meine Familie, meine Schwestern entbieten dir noch ein Mal einen großen Gruß!
Das ist gewöhlich für sie. Warte ich auf deinen Brief, XXX.
Bitte, schreibe mir so bald wie möglich!
Tschüss, und bis bald!
PS Ich will auch hineingeben, dass ich dich spätter anrufen werde.
Ich muss merh Geld für das telephonische Gespräch haben.
Bekomme ich meine Löhnung ein bißchen spätter, nach zwei Wochen. Wie bekomme ich
die Löhnung, so rufe ich dich an. Denke ich, ich kann dich aus dem Telegrapbüro
der Stadt anrufen. Das ist die beste Moglichkeit, XXX.

Ich würde ja gerne eine Telefonnummer angeben, damit man weiß, wie weit die gehen, welchen Plan haben die? Denn die ist ja so versessen darauf zu erfahren, welche meine Heimatstadt ist oder wie meine Telefonnummer lautet. Kann es sein, dass die in Deutschland hocken und nur drauf warten, dass ich das rausgebe, um was bei mir abzugreifen?

Ach so, ein Foto darf natürlich nicht fehlen
« Zuletzt geändert: 13. Juni 2011 um 20:49 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.831
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #1 - 03. August 2010 um 15:02
 
Eingeliefert über die USA

Code
Alles auswählen
IP Information - 71.231.204.178
IP address:                     71.231.204.178
Reverse DNS:                    c-71-231-204-178.hsd1.wa.comcast.net.
Reverse DNS authenticity:       [Verified]
ASN:                            33650
ASN Name:                       COMCAST-33650
IP range connectivity:          2
Registrar (per ASN):            ARIN
Country (per IP registrar):     US [United States]
Country Currency:               USD [United States Dollars]
Country IP Range:               71.128.0.0 to 71.255.255.255
Country fraud profile:          Normal
City (per outside source):      Burlington, Vermont
Country (per outside source):   US [United States]
 

« Zuletzt geändert: 04. August 2010 um 02:53 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
typ-nr12345
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love my Suse Linux 11.1

Beiträge: 11
Standort: Schwerte
Mitglied seit: 31. August 2009
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #2 - 03. August 2010 um 21:36
 
Was heißt eingeliefert über die USA? Heißt das, dass der Verfasser der E-Mail seine E-Mails in den USA verfasst oder dass der Verfasser einen amerikanischen E-Mail-Dienst benutzt, den er auch z.B. hier in Deutschland benutzen kann?

Oder ist das einfach der letze Punkt über den die E-Mail kam? Rein theoretisch könnte man Webspace in den USA anlegen, da ein Programm laufen lassen, was dann E-Mails verschickt, sodass die Herkunft rein von den Daten her USA ist, aber eigentlich sitzt man irgendwo auf der Welt.
« Zuletzt geändert: 04. August 2010 um 02:53 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 20.775
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #3 - 04. August 2010 um 02:50
 
Dieses Thema wurde in dieses Forum von Remainder of the World [move by] zapparella.

@ typ-nr12345

Ich habe deinen Beitrag aus Kader <sakadalove@yahoo.com> abgetrennt.

Hier wird eine neue/andere Email-Adresse verwendet.

typ-nr12345 schrieb on 03. August 2010 um 21:36:
Was heißt eingeliefert über die USA? 

Sie schreibt, dass sie kein Telefon hat, aber einen Internet-Anschluss muss sie ja haben. Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Bei ihren Mails verschleiert sie die Herkunft über VPN/Proxy. Die Datezeile +0400 verweist aber auf den europäischen Teil Russlands. Bei einer Einlieferung über die Türkei müsste in der Datezeile +0300 stehen. Warum sollte eine Frau mit ehrlichen Absichten die Herkunft ihrer Mails verschleiern? Ausserdem benötigt man ein gewisses Know-how an Computerkenntnissen um das zu bewerkstelligen.

« Zuletzt geändert: 04. August 2010 um 03:05 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
typ-nr12345
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love my Suse Linux 11.1

Beiträge: 11
Standort: Schwerte
Mitglied seit: 31. August 2009
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #4 - 04. August 2010 um 19:50
 
Ach so okay, der Trick ist also nur eine Verschleierung der Herkunft der E-Mail. Der Absender hier hat also "vergessen", dass es verschiedene Zeitzonen auf der Erde gibt. Verstehe.

Das es sich hier nicht um ehrliche Absichten handelt ist schon klar, mich würde quasi nur interessieren, was auf die Herausgabe einer Nummer als nächstes passiert. Mit mir Telefonieren??? Ich glaube kaum. 

Die E-Mails aus dem ursprünglichen Thread habe ich aber auch vorher bekommen, sprich die seltsame Begründung, warum sie kein Telefon, aber Internet hat (über ihren Arbeitgeber, der Internet erlaubt aber Telefonieren nicht). 

Ich denke mal, dass es die "selbe" Kader (es gibt denke ich keine Kader) ist, wie in dem Ursprünglichen Thread, also das die selben LEute das gemacht haben, aber unterschiedliche E-Mail-Adressen benutzt wurden, schließlich habe ich original die selben E-Mail-Texte auch erhalten.

Jetzt, wo ich geschrieben habe, dass ich ihr auf keinen Fall meine Telefonnummer oder auch nur meinen Heimatort nennen werde, habe ich anscheinend Ruhe, obwohl ich bezweifle, dass meine Antworten überhaupt gelesen wurden.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 20.775
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #5 - 05. August 2010 um 00:37
 
@ typ-nr12345

Der Scammer rechnet ja auch nicht damit, dass du derart misstrauisch bist, geschweige denn weisst, was ein Header ist und wie man einen Header auslesen kann, um die Herkunft der Mails festzustellen. Deswegen gibt es solche Foren wie dieses hier, um potenzielle Opfer zu warnen und zu informieren.

Telefonieren gehört zur "Standard-Arbeit" der Scammer, um dir diese Person auf den Bildern glaubhaft zu machen. So können sie noch schneller und leichter dein Vertrauen gewinnen.
« Zuletzt geändert: 05. August 2010 um 00:40 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
typ-nr12345
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love my Suse Linux 11.1

Beiträge: 11
Standort: Schwerte
Mitglied seit: 31. August 2009
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #6 - 05. August 2010 um 10:31
 
Von wegen Ruhe! Kader bleibt mir treu.

Ich hatte ihr das hier auf die E-Mail oben geantwortet:

Hey Kader oder lieber Unbekannte(r),

ich denke das geht alles ein wenig zu schnell. Wir haben uns jetzt 3 oder 4 Mails geschrieben und wissen kaum etwas übereinander.

Und wenn wir ehrlich sind, Telefonnummern oder Adressen im Internet herauszugeben ist nicht gut. Ich mach es darum kurz:

NEIN, ich werde dir meine Adresse NICHT geben und auch NICHT meine Telefonnummer.

Natürlich gucke ich gerne Filme und höre gerne Musik. Ich gehe auch gerne ins Theater. Meine liebsten Bands sind im Moment Tool und Muse, ich mag aber auch Queen und "old school Rock". Am liebsten sehe ich Tarantino Filme, aber auch Filme mit Anspruch.

Ich habe ein Auto und auch einen Führerschein, aber Autofahren kann ich dir nicht beibringen.

Standardtänze kann ich überhaupt nicht. Ich war nie in einer Tanzschule.

Im Moment habe ich viel Freizeit, weil ich Urlaub habe, aber bald werde ich wieder weniger Zeit haben.

Übrigens finde ich es reichlich unüberlegt so früh schon von Liebe und ein Paar sein zu reden. Du weißt überhaupt nicht, wie ich aussehe und ein Foto werde ich dir auch nicht schicken. Und du hast mir immer noch nicht geschrieben, wie du auf mich gekommen bist. (Ja, ja be2.de ... als wenn)


Nun Kaders Antwort:

Header:
Spoiler:

Received: from [69.147.102.72] (helo=smtp109.plus.mail.re1.yahoo.com)
by mx23.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #24)
id 1OgOMd-0003vq-00
for XXX@web.de; Tue, 03 Aug 2010 22:45:32 +0200
Received: (qmail 47509 invoked from network); 3 Aug 2010 20:45:31 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.com;
on:Content-Type;
6Q2x83fPXGkpc= ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1280868331; bh=OQdZMyfaDyAAe/qxt8FCb89xmFGh3zKHXIEHyChfous=; ; h+TRp3XI/Qjpc=
Received: from [66.30.9.150] (soludakiss08@66.30.9.150 with plain)
by smtp109.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 03 Aug 2010 13:45:28 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: vMT4PUKswBBXwkZm9EQaMeoujdbrq1qxpw--
X-YMail-OSG: ZqUJ3aoVM1m1nEV.Ru2w1Klu7foRtC_QlVdCqXZymTVUcW8
6orlgIIZf
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Wed, 4 Aug 2010 00:12:54 +0400
From: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Reply-To: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <6510133750.20100804001254@yahoo.com>
To: XXX <XXX@web.de>
Subject: Hallo, mein lieber Freund XXX!
In-Reply-To: <461610193.1506045.1280830056812.JavaMail.fmail@mwmweb009>
References: <0b338ad586b0aa3894e264d1c20e748d@localhost.localdomain> <4C4EE2A0.7080007@web.de>, <153323103.20100727223755@yahoo.com> <224842253.1695233.1280323688434.JavaMail.fmail@mwmweb065> <1704430955.20100801190139@yahoo.com> <4C55BC88.2000108@web.de>, <6910058755.20100803002751@yahoo.com> <461610193.1506045.1280830056812.JavaMail.fmail@mwmweb009>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------611E514E3F1FA2"
Return-Path: soludakiss08@yahoo.com


Hallo, mein lieber Freund XXX!
Ich bin so glücklich deine Antworte wieder und wieder zu bekommen! Das war wunderbar, wenn ich deine Worte in dem Computer gesehen habe! Außerdem, habe ich ein sehr schlechter Kunde heute in der Gesellschaft bedient.
War er sehr betrunken, hat er sehr viel Wodka getrunken. Behinderte er mir meine Arbeit zu machen. Er probierte mir um den Hals fällen, und sagte verschidene ausfällig Worte. Endlich unserer Sicherheitsdienst ihm die Tür wies, aber meine Gemütsstimmung war schlecht. Aber wenn ich deine Antwort
gesehen habe, wurde meine Gemütsstimmung sehr gut. Bitte errege dich wegen deises schlechten Fall mit diesem Kunde nicht, XXX. Das ist gut schon.
Liebe XXX, sehe ich dass, wir uns für ein ander mehr und interessieren. Ich denke, das ist so gut für uns, ich bin so froh solchen guten Freund zu haben! Mein Leben wurde besser nach unserer Bekanntheit. Ich fühle das wirklich. Du bist ein sehr guter Freund, du kann mich so gut verstehen, wie nur ein guter
Freund kann, und das ist sehr wichtig in meinem Leben. Ich sehe, dass du vertraust mich an, ich dich auch. Das ist sehr gut für unsere Freundschaft, bist du einverstanden? Ich hoffe du verstehst mich. Ich glaube alle Leute müssen ein ander geistlich verstehen. Bist du einverstanden, XXX? Sage mir das, bitte. 
Unter anderen, ich will dir sagen, das bekenne ich Gott und Jesus, ich bin eine Christin. Ich muss sagen, dass jetzt deine Emails beruhigen mich,wenn ich eine schlechte Gemütsstimmung habe. Einige Menschen in unserer Gesellschaft weißen, dass wir durch das Internet korrespondieren. Sie sagen, das ist für uns sehr gut, sie entbieten dir einen Gruß, und sie wollen mehr über dein Land und deine Kultur erfahren.
Mein lieber Freund XXX, ich will dich auch nach deinem vollen Naam und deiner Adresse fragen (für ein unabsehbarer Fall). Schicke mir das, bitte. Ich möchte dir meine Adresse auch schicken. Möglich, wird der Computer meines Boßes faul, und es wird sehr schlecht sein, wenn wir lange per Email korrespondieren nicht können. Aber glaube ich, dass Gott das nicht kommen lassen wird, so weit als wir per Email korrespondieren mögen. Ich kann dir auch Briefe und Postkarten per post schicken. Aber das ist besser mir nichts per gewönliche Post zu schicken. Leider, gibt es die Leuter in Türkei, die die Postsendungen stehlen. Ich kenne viele solche schlechte Fälle von meiner Freundin. Das ist eine Befleckung
für die Leute und für die Gesellschaften, stimmt das? Ich hoffe, dass in deinem Land der Postdienst gut ist. Bitte, schicke mir nichts per gewönliche Post. Ich will nicht, dass deine Sendung gestohlen ist. Aber gebe ich dir meinen vollen Name und meine Adresse.
Mein voller Name ist Kader Dursun,
Meine Adresse ist:
18 Yakut Sk
Ankara, 06790
Türkei
Schreibe bitte diese Datei auf das Papier, ok, XXX?
So will ich deine Stimme hören, das ist sehr wichtig für mich.
Hier werde ich mein Email enden. Bitte schreibe mir bald zurück. Warte ich auf deine Briefe. Wie immer, bestelle ich einen Gruß für dich von meiner Familie und meiner Freunde. Meine beste Freundin fällt dir um den Hals.
Mit freundlichen Grüßen
Deine neue Türkische Freundin Kader.

Man kann in den E-Mails eine Entwicklung beobachten. Während die ersten ein ansich gutes Deutsch aufwiesen, werden die weiteren echt sehr schlecht. Diese E-Mail hier ist eine Mischung aus Google übersetzer, weil nun sehr viele "Wortfehler" enthalten sind. War in der E-Mail davor auch schon, aber nicht so krass. Die Fehler in der Wortstellung sind nun "passend", das heißt regelmäßig. Anscheinend geht das alles nur noch über eine Übersetzungssoftware. Vorher hat sich der Verfasser der E-Mails anscheinend mehr Mühe gegeben. Jetzt ist nicht nur sein Computer faul Zwinkernd

Ach so, es gibt übrigens zwei Straßen in Ankara einmal

Sincan, Yakut Sk, 18
06790 Ankara, Türkei

und 

Yenimahalle, Yakut Sk, 18
06790 Ankara, Türkei

Man findet im Netz nur ein facebookprofil unter dem angegebenen Namen, welches aber anscheinend nichts mit der Frau auf dem Bild zu tun hat.

Meine Antwort:


Hi Kader,

es tut mir leid, dass ich dir nicht per Post schreiben kann, denn so würdest Du meine echte Adresse herausbekommen, falls es Dich da echt irgendwo in der Türkei gibt. Und selbst wenn ich einen Brief verschicken würde ist die Frage, ob er an der richtigen Adresse ankommt, nämlich in Sincan ODER Yenimahalle. Sag mir, wo wohnst Du? Und dann auch noch die bösen Briefdiebe! Ich denke Du hast recht, es ist besser wenn ich dir nicht schreibe.

Ich verstehe dein Bitten um meine Telefonnummer, aber ich bleibe Dabei, ich gebe sie dir nicht. Ich hoffe es beruhigt Dich zu wissen, dass Du mit einem Mann schreibst, der nicht so leicht nachgibt.
« Zuletzt geändert: 05. August 2010 um 10:34 von typ-nr12345 »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
infobroker51
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 163
Standort: Berlin
Mitglied seit: 10. Juni 2010
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #7 - 09. August 2010 um 13:29
 
Die Dame ist identisch mit dieser Adresse: Kader <sakadalove@yahoo.com>
« Zuletzt geändert: 09. August 2010 um 17:47 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Alstermann
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 2
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 12. August 2010
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #8 - 13. August 2010 um 01:52
 
Die Dame ist ebenfalls identisch mit Kader<sugohalove@yahoo.com>,habe exakt die gleichen Texte e
rhalten,ebenso das Bild allerdings mit folgenden Adressangaben
13 Tuncer Sk
Ankara, 06580
Türkei
Ich wurde in der Tat auch auf eine Anzeige angesprochen und es wurden ebensowenig meine gezielten Fragen beantwortet.Für wie dumm halten die uns und was soll das?
Ich kann mir nur vorstellen das irgendwann die Bitte nach einer Banküberweisung folgt für angebliche Krankheiten oder die Reisepapiere.Ich hoffe niemand fällt darauf herein!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4.655
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #9 - 13. August 2010 um 04:29
 
zu Antwort 6

Mail wurde über die USA eingeliefert
Code
Alles auswählen
xxxxx@xxxxx-laptop:~$ whois 66.30.9.150
NetRange:       66.30.0.0 - 66.31.255.255
NetName:        RW2-NORTHEAST-6
NetType:        Direct Allocation
NameServer:     DNS101.COMCAST.NET
StateProv:      NJ
Country:        US
 



Date: Wed, 4 Aug 2010 00:12:54 +0400 die Zeitzone führt uns in den europäischen Teil Russlands
  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.831
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #10 - 13. August 2010 um 11:52
 
Hier handelt es sich um einen Proxy

Code
Alles auswählen
General IP InformationHostname:	c-66-30-9-150.hsd1.ma.comcast.net
ISP:	Comcast Cable
Organization:	Comcast Cable
Proxy:	Suspected network sharing device.
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Alstermann
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 2
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 12. August 2010
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #11 - 14. August 2010 um 16:40
 
Habe mal gefragt wer die schönen Bilder macht,kam ein Schwall von Liebesschwüren.Ganz zum Schluß unter P.S. Es hätten Bekannte die Foto´s vor kurzem gemacht.Dann kam wieder ein Foto vor der Skanderberg Statue in Tirana !!! Laut lachend Für jemand der die Türkei noch nie verlassen hat ein Ende weg nicht war.Ich habe gefragt wie es in Tirana war,bin gespannt auf die Antwort.

« Zuletzt geändert: 15. August 2012 um 02:38 von vierauge »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.831
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #12 - 17. August 2010 um 13:18
 
@ Alstermann

Ich bin davon überzeugt, dass sie auch noch nie in der Türkei war. Wie schon geschrieben wurde, sind die beiden KADA die gleiche Person. Die Fehler in den Texten wurden nachträglich eingebaut. Diese Tatsache haben wir bei den Russen schon mehrfach gehabt. Auch gibt es Redewendungen in den Mail´s die auch vom Russlandscam verwendet werden. 
Mir scheint es so, dass die Russen hier was neues Testen wollen und gezielt Männer anschreiben, die auf Südländische Frauen stehen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
andi67
Ex-Mitglied


Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #13 - 17. August 2010 um 16:53
 
Verdammt.Mich hat sie auch angeschrieben. unentschlossen
Was kommt jetzt als nächstest?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.831
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Kader <soludakiss08@yahoo.com>
Antwort #14 - 17. August 2010 um 19:08
 
@ andi67

Smiley

Dann poste bitte die Mails und die dazugehörigen Header 

Wie es geht steht in den Boardregeln und alles über Header hier

https://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?board=Erkennen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 
Thema versenden
Link zu diesem Thema