Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Elena <elenapipirkina@yahoo.com> (Gelesen: 3034 mal)
 
GaensePeter
Ex-Mitglied


Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
12. März 2010 um 17:02
 
Hallo Folk´s,
keine Ahnung, woher DIE meine Mailadresse hat
  hä? hä?


Hallo.
Ich sah dich auf easyrencontre.com und ich haben beschlossen, Ihnen zu schreiben.
Ich hoffe, Sie nicht dagegen? Ich bin-Interessenten Bekanntschaft mit
Ihnen. Ich suche f&amp;#1100;r schwere Beziehungen, und ich werde Sie gerne
nuher zu lernen. Es ist in Ordnung, wenn kunnen wir den Austausch ein
paar Briefe und Fotos. Wenn Sie mehr uber mir, Sie kunnen mir auf
meine E-Mail schreiben: elenapipirkina@yahoo.com
Und ich werde Sie Fotos und sende ich Ihnen uber mich erzohlen.
Abschliebend muchte ich Sie hier. Warten auf die Antwort.
Elena.

 

 



Spoiler für MailHeader:
Return-Path: <nobody@www1.metarete.it>
X-Original-To: XXXX@XXXX.de
Received: from mail-in-06.XX-online.net (mail-in-06.XX-online.net [151.189.21.46])
        by mail-in-05-z2.arcor-online.net (Postfix) with ESMTP id 9531D32A6E7
        for <XXXX@XXXX.de>; Fri, 12 Mar 2010 16:28:59 +0100 (CET)
Received: from meta02.metarete.it (mx01.metarete.it [81.88.226.68])
        by mx.XXX.de (Postfix) with SMTP id BC28B39A3FA
        for <XXXXX@XXXX.de>; Fri, 12 Mar 2010 16:28:58 +0100 (CET)
X-DKIM: Sendmail DKIM Filter v2.8.2 mx.XXX.de BC28B39A3FA
Received: (qmail 32215 invoked from network); 12 Mar 2010 15:22:17 -0000
Received: from unknown (HELO www1.metarete.it) (81.88.226.66)
  by mx01.metarete.it with SMTP; 12 Mar 2010 15:22:17 -0000
Received: from www1.metarete.it (www3.metarete.it [127.0.0.1])
        by www1.metarete.it (8.14.1/8.14.1) with ESMTP id o2CFMGWd016346
        for <XXX@XXX.de>; Fri, 12 Mar 2010 16:22:16 +0100
Received: (from nobody@localhost)
        by www1.metarete.it (8.14.1/8.14.1/Submit) id o2CFMGxo016345;
        Fri, 12 Mar 2010 16:22:16 +0100
Date: Fri, 12 Mar 2010 16:22:16 +0100
Message-Id: <201003121522.o2CFMGxo016345@www1.metarete.it>
To: XXXXX@XXXX.de
Subject: Hallo!
From: <elenapipirkina@yahoo.com>
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: PHP/4.4.9
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="1268407336SPB"
X-DCC-ARCOR-Metrics: mail-in-05-z2 1242; Body=1 Fuz1=44
X-Arcor-Antispam: SPF_NONE RECEIVED_FROM_UNKNOWN
X-ArcorSpamBlocker: Spamcount: 2 Sensitivity: 10
« Zuletzt geändert: 08. April 2010 um 20:30 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 23888
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com
Antwort #1 - 12. März 2010 um 17:25
 
Den Quelltext zu verfolgen ist eigentlich sinnlos. Remailer und pHp-Skript. Vermutlich Spamversand.
Eingeliefert in Italien. Bitte einmal zurückschreiben, damit wir brauchbare Infos bekommen.
Die soll mal schreiben wo sie wohnt.

Code
Alles auswählen
inetnum: 81.88.224.0 - 81.88.226.255
netname: AEMCOM-BACKBONE
descr: Aemcom backbone service network
country: IT
address: AEMcom S.r.l.
Via Persico, 31
26100 Cremona
ITALY 


« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 06:46 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
GaensePeter
Ex-Mitglied


Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #2 - 14. März 2010 um 06:20
 
Post aus KIROV

Hallo XXXXX.
Es ist Elena. Ich bin sehr froh, mit Ihnen zu sprechen, ich mag das
wir haben angefangen zu kommunizieren. Wie sind Sie, ist alles mit
Ihnen fein? Ich hoffe wirklich so. Ich fuhle mich fein, und jetzt
schreibe ich den Brief Ihnen mit dem Vergnugen, ich kommuniziere gern
mit Leuten. Ich denke, dass Sie die Frage von sich selbst stellen:
Warum ich mich dafur entschied, Ihnen zu schreiben, mag ich Sie und
kann sein ich bin gerade ein bisschen uber die Manner hier enttauscht.
Ich horte sehr uber die Leute, die das Gluck weit weg vom Platz
gefunden haben, in dem sie leben. So entschied ich mich dafur zu
versuchen, wer weis, was es mir in der Zukunft geben wird. Aber das
Erzahlen wirklich ich bin auf diese Weise der Kommunikation neu und
weis ich nicht sogar, Ihnen was zu erzahlen, aber ich werde versuchen.
Ich war auf dem 10. vom December 1981 geboren, so jetzt bin ich 29
Jahre alt. Ich bin 168 Zentimeter hoch, und mein Gewicht ist 57 Kg.
Ich bin nicht sicher, wie viel es in Zoll und in Pfunden ist, aber ich
hoffe, dass Sie mich verstehen konnen. Ich habe das Blau, und meine
Haarfarbe ist Blondine. Ich arbeite als Friseur in einem
Schonheitssalon. Ich mag meine Arbeit. Ich bin glucklich, wenn Leute
schon aussehen. Ich helfe darin. Meine Familie ist meine Mama und ich,
naturlich habe ich zwei Tanten und zwei Onkel. Und ich habe Vetter.
Ich lebe allein in der Wohnung, die ich weit nicht vom Zentrum von
Kirov vermiete. Weil Sie wissen, dass ich in der Stadt von Kirov lebe,
ich weis nicht, ob Sie uber meine Stadt horten, und wo es ist, aber
ich werde versuchen, Sie ein bisschen zu erklaren. Meine Stadt ist
1100 kilometer von Moskau weit. Ich mag die Stadt, in der ich sehr
viel lebe, das ist behaglich, aber traurig war ich nicht im Stande,
den richtigen Mann hier zu finden. Ich gehe gern in den Strasen hier
eine Zeit spazieren, ich gehe gern in der Freizeit ins Kino.Ich gehe
gern in den Parks spazieren oder gehe gerade zu den Cafes, wenn ich
die Freizeit habe. Und ich lese gern die Bucher, ich mag russische
Dichtung sehr viel. Erzahlen Sie mir bitte, wenn Sie sich fur die
Sportarten interessieren? Ich gehe gern fur den Sport, aber ich habe
viel Freizeit dafur nicht. Gewohnlich kann ich zum Schwimmbad
spazieren gehen, ich mag den Volleyball und das Tennis.Und erzahlen
Sie mir bitte, wenn Sie die Picknicks in der Natur mogen, mag ich es,
und ich habe es gern, wenn ich die Freizeit habe. Ich bevorzuge aktive
Lebensweise-Ausgaben. Ich bin gern frohlich und offen, und ich mag
Messe, freundliche, aufrichtige Leute. So erzahlen Sie mir bitte mehr
uber sich selbst, ich wusste gern mehr uber den Platz, in dem Sie
leben. Erzahlen Sie mir bitte was tun Sie gern zum Spas? Das Erzahlen
wirklich ich wusste gern fast alles uber Sie, weil ich denke, dass,
nur einander besser wissend, wir im Stande sein werden, naher zu
kommen. Und fiel bitte frei, mich irgendetwas zu fragen, dass Sie gern
uber mich wussten. Ich werde meinen Brief hier beenden und werde auf
Ihre Antwort warten.
Ihrig Elena.


Spoiler:
X-Apparently-To:                XXXXX@XXXX.de via 87.248.114.95; Sat, 13 Mar 2010 12:18:51 -0800
Return-Path:            <elenapipirkina@yahoo.com>
X-YahooFilteredBulk:            76.13.13.45
X-YMailISG:            eJOKm8KOaQzwGqVReOEkTgg-
X-Originating-IP:            [76.13.13.45]
Authentication-Results:            mta100.mail.sp2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok); from=yahoo.com; dkim=neutral (no sig)
Received:            from 127.0.0.1 (HELO smtp106.prem.mail.ac4.yahoo.com) (76.13.13.45) by mta100.mail.sp2.yahoo.com with SMTP; Sat, 13 Mar 2010 12:18:51 -0800
Received:            (qmail 22192 invoked from network); 13 Mar 2010 20:18:50 -0000
DomainKey-Signature:            a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; tent-Type; pwwK88Sseq6cA= ;
Received:            from 78-20-150-48.access.telenet.be (elenapipirkina@78.20.150.48 with plain) by smtp106.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 13 Mar 2010 12:18:48 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP:            310DN8KswBBZiSS3njFMEC1tm9ME2VW25AUz
X-YMail-OSG:            S.xb5saXQOu8TvEFEslAap2gkZzhonh1S2PGgij6oPmp5fF5ItqjDSURanCpOqBM5dJl
X-Yahoo-Newman-Property:            ymail-3
Date:            Fri, 12 Mar 2010 23:06:55 +0300
From:            Dieser Absender wurde von DomainKeys geprüft und bestätigt
Elena <elenapipirkina@yahoo.com>  
Absender in den Kontakten speichern
X-Mailer:            The Bat! (v3.0.1.33) Professional
Reply-To:            elenapipirkina@yahoo.com
X-Priority:            3 (Normal)
Message-ID:            <905035098.20100312230655@yahoo.com>
To:            XXXXXX@XXXX.de
Subject:            Hallo XXXXX
In-Reply-To:            <4B9A7870.9020105@yahoo.de>
References:            <201003121522.o2CFMGxo016345@www1.metarete.it> <4B9A7870.9020105@XXXX.de>
MIME-Version:            1.0
Content-Type:            multipart/mixed; boundary="----------FBDFC2131BD73"
Content-Length:            56577
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 20:45 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bandit
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 4991
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #3 - 14. März 2010 um 09:45
 
Eingeliefert wurde die Mail über Belgien:

Code
Alles auswählen
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  78-20-150-48.access.telenet.be
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  78.20.150.48
inetnum:        78.20.0.0 - 78.20.255.255
netname:        TELENET
descr:          Telenet N.V. Residentials
remarks:        INFRA-AW
country:        BE
 


Zitat:
Received:            from 78-20-150-48.access.telenet.be (elenapipirkina@78.20.150.48 with plain) 
Date:            Fri, 12 Mar 2010 23:06:55 +0300
Elena <elenapipirkina@yahoo.com> 
X-Mailer:            The Bat! (v3.0.1.33) Professional

Smiley
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 04:49 von Uli »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Julia
Ex-Mitglied


Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #4 - 14. März 2010 um 11:00
 
So, mich interessiert nun, was die noch so hier macht)

Verschleierte Briefe, geklaute Bilder))
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 04:49 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jörn45
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 168
Standort: Dittelbrunn
Mitglied seit: 05. April 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #5 - 06. April 2010 um 00:41
 
Hallo, ich bekomme seit 3 Wochen Briefe von Elena. Nur was mich stutzig mache war, dass sie mir auf mehrere Fragen keine Antwort gab.
Angeblich aber deutsch studiert. Ich hätte sie gerne besucht, darauf ging sie gar nicht erst ein.
Dann wollte sie mich innerhalb einer Woche besuchen. Konnte mir nicht vorstellen, dass es so schnell mit den Behörden geht.
Ihr fehlte dann natürlich Geld für den Flug. Habe ihr aber nichts überwiesen. Und seitdem auch nichts mehr gehört. Scam or No Scam?
Woher sie meine e-mail Adresse her bekommen hat sagte sie auch nicht.


Spoiler:
From - Sat Apr 03 19:19:11 2010
X-Account-Key: account1
X-UIDL: 103013099
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Received: from [69.147.102.79] (helo=smtp116.plus.mail.re1.yahoo.com)
     by mx28.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #4)
     id 1Ny5Cv-0001q0-00
     for xxxxxx; Sat, 03 Apr 2010 17:24:22 +0200
Received: (qmail 26761 invoked from network); 3 Apr 2010 15:24:21 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  9xuadiagNjTT0=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270308261; bh=+o4EiBEAcIR34En0zh08yR0tjbRQVFe8avzSGSY7tQw=; tent-Type; f1KJb+eDXcxfE=
Received: from PACKARDBELL (elenapipirkina@188.187.132.208 with plain)
        by smtp116.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 03 Apr 2010 08:24:19 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 310DN8KswBBZiSS3njFMEC1tm9ME2VW25AUz
X-YMail-OSG: tqXAO.oVM1mCm9CFVibrolyVnm9RmjYAMjBEGURx4kvpF14
uyTuLHiAy
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 3 Apr 2010 19:19:32 +0400
From: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.0.1.33) Professional
Reply-To: elenapipirkina@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <127605062.20100403191932@yahoo.com>
To: xxxxxx
Subject: Hallo meine Liebe xxxxx
In-Reply-To: <4BB704DB.2010806@web.de>
References: <4BB704DB.2010806@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------8B1B31F626DC04DD"
Return-Path: elenapipirkina@yahoo.com

------------8B1B31F626DC04DD
Content-Type: text/plain; charset=Windows-1257
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Ihr letzter Brief:

Hallo meine Liebe xxx.
Meine Liebe ich hat verstanden, dass du das Geld auf die Bankrechnung
absenden willst. Bei mir ist er, ich gebe dir alle Daten:
Name - Elena
Nachname - Knyazheva,
Land Russin,
die Stadt Kirov,=20
Stra?e PROSPECTUS LENINA
das Haus 45,=20
Wohnung 10.
Post Code 610021
SWIFT: CBGURUMM;
Rechnung mit der Korrespondenzbank: 100947525200;
Bank Name: VTB 24 (JSC);
Adresse der Bank: 35 Myasnitskaya St., Moskau=20
Die Kontonummer des Begunstigten ist: 40817978727001103731,
Der Name: des Begunstigten Knyazheva E. V.
Ich hoffe du du wirst mir das Geld so bald wie m=F6glich absenden,
weil ich mit dir sehr sein will. Es ist am meisten auf dem Licht.
Ich schrieb dir, dass ich zu dir am 10. April ankommen werde. In den
Flughafen Frankfurt (FRA). Ich will mit dir am 10. April sehr sein. Es
ist für mich sehr wichtig. Wie ich dir früher schrieb, fehlt mir 300
euro für Tickets. Bitte hilf mir so bald wie m=F6glich. Ich bitte dich
sehr. Meine Liebe werde xxxich versuchen, zu dir nächste Woche
anzurufen., Weil jetzt ich seiner nicht machen kann. Ich hoffe du
richtig du wirst mich verstehen. Bitte erwarte. Ich liebe dich sehr,
und ich hoffe, dass wir uns treffen, wenn ich will mit dir sein wird
immer. Ich traume von unserem Treffen. Ich gehe aus dem Flugzeug,
sehen Sie, Sie mich sehen, sind Blumen in Ihren Handen. Du kommst zu
mir, ich komme zu Ihnen, Sie umarmt mich und kussen ... Ich traume von
unserer ersten romantischen Abendessen mit Candle-Light-Wein, Obst,
wunderbarer Abend, Nacht Sterne im Himmel. Verbringen Sie Sonne und
den Sonnenuntergang zusammen. Alle Es ist wunderbar, sehr viel. Ich
liebe Sie, kusse Dich Millionen Mal und wartet auf Ihren Brief.
Elena.
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 20:50 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jörn45
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 168
Standort: Dittelbrunn
Mitglied seit: 05. April 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #6 - 06. April 2010 um 02:28
 
Danke für die Informationen. Habe zum Glück richtig geschaltet, als sie mit Geldüberweisungen über die Western Union schrieb.
Ich schicke noch ein paar Bilder mit. Wer weiß wer das überhaupt ist.
Schön sind sie ja, die Bilder. Aber...

Schönen Sonntag noch.
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 20:49 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30520
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #7 - 06. April 2010 um 04:30
 
Post aus Scammers Paradise Yoshkar-Ola und nicht aus Kirov:
Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  188.187.132.208
addr-out:   net132.187.188-208.yoladom.ru

inetnum:    188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:    ERTH-YOLA-PPPOE--NET
descr:    CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:    Yoshkar-Ola, Russia
country:    RU
admin-c:    ETHD12-RIPE
tech-c:   ETHD12-RIPE
status:   ASSIGNED PA
mnt-by:   RAID-MNT
 


Die ER-Telecom ist zwar auch in Kirov präsent, hat aber einen eigenen IP-Kreis (94er).

« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 04:56 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30520
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #8 - 06. April 2010 um 04:43
 
@ jörn45

Wenn Du nächstes Mal die Mailadresse richtig schreibst (yahoo.com statt yohoo.com), dann geht auch das Suchen schneller! Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jörn45
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 168
Standort: Dittelbrunn
Mitglied seit: 05. April 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #9 - 06. April 2010 um 21:39
 
Habe die allerselben mails wie GaensePeter bekommen.
Die lassen sich nicht mal was einfallen. Klasse euer Forum!!!!!


1.Vergleich:

Spoiler für Quelltext Aemcom backbone Italien:
From - Fri Mar 12 17:49:58 2010
X-Account-Key: account1
X-UIDL: 103012837
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Received: from [81.88.226.68] (helo=meta02.metarete.it)
     by mx40.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #314)
     id 1Nq6gl-00012D-00
     for xxx; Fri, 12 Mar 2010 16:22:11 +0100
Received: (qmail 25356 invoked from network); 12 Mar 2010 15:14:25 -0000
Received: from unknown (HELO www1.metarete.it) (81.88.226.66)
  by mx01.metarete.it with SMTP; 12 Mar 2010 15:14:25 -0000
Received: from www1.metarete.it (www3.metarete.it [127.0.0.1])
     by www1.metarete.it (8.14.1/8.14.1) with ESMTP id o2CFEP2s011010
     for <xxx>; Fri, 12 Mar 2010 16:14:25 +0100
Received: (from nobody@localhost)
     by www1.metarete.it (8.14.1/8.14.1/Submit) id o2CFEPUs011009;
     Fri, 12 Mar 2010 16:14:25 +0100
Date: Fri, 12 Mar 2010 16:14:25 +0100
Message-Id: <201003121514.o2CFEPUs011009@www1.metarete.it>
To: xxx
Subject: Hallo!
From: <elenapipirkina@yahoo.com>
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: PHP/4.4.9
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="1268406865SPB"
Return-Path: nobody@www1.metarete.it
--1268406865SPB
Content-type: text/plain; charset="windows-1251"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
--1268406865SPB
Content-Type: application/octet-stream;name="1.jpg"
Content-Transfer-Encoding:base64
Content-Disposition:attachment


Hallo.
Ich sah dich auf easyrencontre.com und ich haben beschlossen, Ihnen zu schreiben.
Ich hoffe, Sie nicht dagegen? Ich bin-Interessenten Bekanntschaft mit
Ihnen. Ich suche f&amp;#1100;r schwere Beziehungen, und ich werde Sie gerne
nuher zu lernen. Es ist in Ordnung, wenn kunnen wir den Austausch ein
paar Briefe und Fotos. Wenn Sie mehr uber mir, Sie kunnen mir auf
meine E-Mail schreiben: elenapipirkina@yahoo.com
Und ich werde Sie Fotos und sende ich Ihnen uber mich erzohlen.
Abschliebend muchte ich Sie hier. Warten auf die Antwort.
Elena.




2.Vergleich

Spoiler für Quelltext TELENET Belgien:
From - Sun Mar 14 15:24:18 2010
X-Account-Key: account1
X-UIDL: 103012851
X-Mozilla-Status: 0003
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Received: from [76.13.13.93] (helo=smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com)
     by mx13.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #314)
     id 1NqXqQ-0001Q5-00
     for xxxx; Sat, 13 Mar 2010 21:21:58 +0100
Received: (qmail 59713 invoked from network); 13 Mar 2010 20:21:57 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  tent-Type;
  bId4376yH1erU=  ;
Received: from 78-20-150-48.access.telenet.be (elenapipirkina@78.20.150.48 with plain)
        by smtp110.prem.mail.ac4.yahoo.com with SMTP; 13 Mar 2010 12:21:54 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP: 310DN8KswBBZiSS3njFMEC1tm9ME2VW25AUz
X-YMail-OSG: B_UWDGoNnTgI_Oz1R9SfiwqWltWrkBGvEoeDQhppXlxwiWDMTt8F5ZfxDzsHQz7nZ0u5KDs-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 13 Mar 2010 19:12:06 +0300
From: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
X-Mailer: The Bat! (v3.0.1.33) Professional
Reply-To: elenapipirkina@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <824501470.20100313191206@yahoo.com>
To: xxxx
Subject: Hallo
In-Reply-To: <4B9B4C9B.3050703@web.de>
References: <4B9B4C9B.3050703@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------117151161221CDC0"
Return-Path: elenapipirkina@yahoo.com

------------117151161221CDC0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
------------117151161221CDC0
Content-Type: application/octet-stream; name="=?ISO-8859-15?Q?=E4=E2=E0=F1=2Ejpg?="
Content-transfer-encoding: base64
Content-Disposition: attachment; filename="=?ISO-8859-15?Q?=E4=E2=E0=F1=2Ejpg?="


Hallo.
Es ist Elena. Ich bin sehr froh, mit Ihnen zu sprechen, ich mag das
wir haben angefangen zu kommunizieren. Vous ne me reconnaissez-vous?
Nous avons etendu anterieure correspondait easyrencontre.com. Wie sind
Sie, ist alles mit Ihnen fein? Ich hoffe wirklich so. Ich fuhle mich
fein, und jetzt schreibe ich den Brief Ihnen mit dem Vergnugen, ich
kommuniziere gern mit Leuten. Ich denke, dass Sie die Frage von sich
selbst stellen: Warum ich mich dafur entschied, Ihnen zu schreiben,
mag ich Sie und kann sein ich bin gerade ein bisschen uber die Manner
hier enttauscht. Ich horte sehr uber die Leute, die das Gluck weit weg
vom Platz gefunden haben, in dem sie leben. So entschied ich mich
dafur zu versuchen, wer weis, was es mir in der Zukunft geben wird.
Aber das Erzahlen wirklich ich bin auf diese Weise der Kommunikation
neu und weis ich nicht sogar, Ihnen was zu erzahlen, aber ich werde
versuchen. Ich war auf dem 10. vom December 1981 geboren, so jetzt bin
ich 28 Jahre alt. Ich bin 168 Zentimeter hoch, und mein Gewicht ist 57
Kg. Ich bin nicht sicher, wie viel es in Zoll und in Pfunden ist, aber
ich hoffe, dass Sie mich verstehen konnen. Ich habe das Blau, und
meine Haarfarbe ist Blondine. Ich arbeite als Friseur in einem
Schonheitssalon. Ich mag meine Arbeit. Ich bin glucklich, wenn Leute
schon aussehen. Ich helfe darin. Meine Familie ist meine Mama und ich,
naturlich habe ich zwei Tanten und zwei Onkel. Und ich habe Vetter.
Ich lebe allein in der Wohnung, die ich weit nicht vom Zentrum von
Kirov vermiete. Weil Sie wissen, dass ich in der Stadt von Kirov lebe,
ich weis nicht, ob Sie uber meine Stadt horten, und wo es ist, aber
ich werde versuchen, Sie ein bisschen zu erklaren. Meine Stadt ist
1100 kilometer von Moskau weit. Ich mag die Stadt, in der ich sehr
viel lebe, das ist behaglich, aber traurig war ich nicht im Stande,
den richtigen Mann hier zu finden. Ich gehe gern in den Strasen hier
eine Zeit spazieren, ich gehe gern in der Freizeit ins Kino.Ich gehe
gern in den Parks spazieren oder gehe gerade zu den Cafes, wenn ich
die Freizeit habe. Und ich lese gern die Bucher, ich mag russische
Dichtung sehr viel. Erzahlen Sie mir bitte, wenn Sie sich fur die
Sportarten interessieren? Ich gehe gern fur den Sport, aber ich habe
viel Freizeit dafur nicht. Gewohnlich kann ich zum Schwimmbad
spazieren gehen, ich mag den Volleyball und das Tennis.Und erzahlen
Sie mir bitte, wenn Sie die Picknicks in der Natur mogen, mag ich es,
und ich habe es gern, wenn ich die Freizeit habe. Ich bevorzuge aktive
Lebensweise-Ausgaben. Ich bin gern frohlich und offen, und ich mag
Messe, freundliche, aufrichtige Leute. So erzahlen Sie mir bitte mehr
uber sich selbst, ich wusste gern mehr uber den Platz, in dem Sie
leben. Erzahlen Sie mir bitte was tun Sie gern zum Spas? Das Erzahlen
wirklich ich wusste gern fast alles uber Sie, weil ich denke, dass,
nur einander besser wissend, wir im Stande sein werden, naher zu
kommen. Und fiel bitte frei, mich irgendetwas zu fragen, dass Sie gern
uber mich wussten. Ich werde meinen Brief hier beenden und werde auf
Ihre Antwort warten.
Ihrig Elena.


Der gehört mal der A... versohlt! Sonst fällt mir dazu nix mehr ein. Dann jammern sie, dass ihre Männer saufen. Kein Wunder.
« Zuletzt geändert: 06. April 2010 um 22:03 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30520
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #10 - 06. April 2010 um 22:00
 
@ jörn45

Die Quelltext der Mails entsprechen denen der beiden Mails von GaensePeter. Die erste Mail ging über Italien, die zweite Mail über Belgien.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jörn45
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 168
Standort: Dittelbrunn
Mitglied seit: 05. April 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elenapipirkina@yahoo.com>
Antwort #11 - 07. April 2010 um 20:47
 
Weitere Bilder von elenapipirkina@yahoo.com

« Zuletzt geändert: 08. April 2010 um 20:29 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema