Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com> (Gelesen: 1.314 mal)
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.061
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com>
02. Mai 2009 um 15:21
 
Hab auch mal wieder was aufgegabelt. Ist im Spam dahin vegetiert. Dachte ich nehme mich mal ihrer an.  Laut lachend

Hallo!!!
Es ich - Ekaterina.
Ich bin nicht schade konnte dir fruher schreiben. Ich hatte ein wenig Unannehmlichkeiten mit Internet von der Verbindung. Jetzt denke ich, dass allen in Ordnung, und ich dir einige Zeilen uber mich schreiben kann. Ich hoffe du mich zufrieden, diese meine elektronische Post zu bekommen, und du interessierst dich immer noch, um mich besser zu wissen. Ob ich gultig bin ist recht? Ich denke so, weil du fur meine kleine Anmerkung geantwortet hast, habe ich dir in der letzten Zeit geschickt. Ich wei?, dass du mehr Informationen mich wissen willst. Ich will dich besser auch wissen. Aber ich will mitteilen, dass ich den langen Brief uber mich geradeaus jetzt viel Zeit schreiben nicht kann, ich meine heute. Ich denke, dass ich die freiere Zeit morgen haben werde und ich werde uber mich unmittelbar in den Details schreiben, wenn du naturlich zu wollen wirst. Ich will dich uber einige Bilder dich nur fragen, ich wollte sie sehen. Ich hoffe mich, dass es fur dich nicht schwer ist. Aber bitte senden Sie das Bild des grossen Umfanges nicht, weil ich die Grenze das Internet der Zeit habe. Ich kann nicht dir jederzeit im Laufe von dem Tag schreiben. Ich werde dir mein Bild oder moglich einigen Bilder morgen senden. Es - aller uber die Bilder. Ich hoffe mich, dass du mich richtig verstehen darfst, und meine deutsche Sprache ist fur dich nicht allzu schlecht. Jetzt ist ein wenig es die Information uber mich. Ich lebe im Land namens Russische Foderation oder nur Russland. 
Ich habe die Komplexitaten mit den russischen Mannern, weil sie sehr der Egoist.
Ich bin auf das Viertel der Deutsche auch, mein Gro?vater war der Deutsche mutterlicherseits. Er ist neben 2 Jahren ruckwarts schon gestorben. Meine Gro?mutter sagt, dass die Manner aus Ihrem Land auf die Frauen, zu ihrem Werk sehr stichhaltig bezogen werden. Ich denke was es wirklich so, die Wahrheit?
Meine Freundinen hatten die Erfahrung der Bekanntschaft mit den auslandischen Mannern schon. 2 aus ihnen sind fur sie hinter dem Mann schon herausgekommen und leben glucklich. Aber auch eine meine Freundin war einmal betrugt, sie hat sich mit dem Mann geeinigt, um sich zu treffen, hat alles seine Geld ausgegeben, ist zu ihm angeflogen, und er hat sie nicht begegnet. Er hat betrugt sie, Adresse, die er schrieb, existierte uberhaupt nicht. Sie hat alle seinen Mittel ausgegeben und ist zuruck aus USA in Russland mit dem gebrochenen Herz abgereist. Mich sehr beunruhigt ihre Emotionen, sie war im schrecklichen Zustand, wenn angekommen ist.
Aber ich denke, dass man dennoch die Geheimnise voneinander haben nicht mu? und allen schreiben, woran Du denkst und Du willst sagen.

Ich bin einsam, und ich habe die Arbeit, ich arbeite im Geschaft nach
dem Verkauf der Sportkleidung. Mir - 30 Jahre und habe ich keiner Kinder. Ich suche den richtigen Mann - der Busenfreund, um meine eigene Familie zusammen mit ihm zu schaffen. Es - mein Hauptziel im Laufe von dieser Periode des Lebens. Ich bin in den Computers nicht gut, und ich nutzte die Hilfe meines Freundes aus, wer die Computers besser als ich wei?, um mein Profil im Internet zu schaffen. So dass ich nicht uberzeugt bin, dass die Information uber mich richtig ist und bitte sei es nicht verwundert. Es wird ein wenig Information moglich sein ist falsch, aber ich denke, dass es - nicht das Problem, weil wir der Freund uber den Freund erfahren konnen und ganze notwendige Information uns durch unsere Sendung wissen. Was du daran des Wortes denkst? Du gehst mit meiner Meinung ein? Jetzt werde ich meinen Brief beenden und ich werde deine Antwort kurz danach warten. Morgen, bin ich heute abend moglich ich werde meinen Briefkasten prufen und ich werde deinen Brief sehen, so dass ich sehen kann, du warst wirklich interessiert ich oder nicht. Ich hoffe mich, dass du antworten wirst, und wir werden unseren Verkehr fortsetzen. Ich war zufrieden, dir zu schreiben. Ich hoffe mich, du fuhlst das selbe.
Auch hoffe ich mich, dass mein Au?ere attraktiv fur dich ist.
Wir werden uns treffen! 
Aufrichtig, Ekaterina.



Off Topic KommentarWeitere Bilder im Archiv:   Smiley


Spoiler für header:
From - Mon Apr 27 19:32:53 2009
X-Account-Key: account6
X-UIDL: GmailId120e76fa0a3f9c9a
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Delivered-To: xxx@gmail.com
Received: by 10.102.247.18 with SMTP id u18cs155545muh;
        Mon, 27 Apr 2009 04:57:15 -0700 (PDT)
Received: by 10.204.120.3 with SMTP id b3mr5196930bkr.58.1240833434736;
        Mon, 27 Apr 2009 04:57:14 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from mail-fx0-f171.google.com (mail-fx0-f171.google.com [209.85.220.171])
        by mx.google.com with ESMTP id 2si4418531bwz.93.2009.04.27.04.57.13;
        Mon, 27 Apr 2009 04:57:13 -0700 (PDT)
Received-SPF: pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.220.171 as permitted sender) client-ip=209.85.220.171;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.220.171 as permitted sender) smtp.mail=elenaalitkina83@gmail.com; dkim=pass (test mode) header.i=@gmail.com
Received: by fxm19 with SMTP id 19so936111fxm.7
        for <mi2008le@googlemail.com>; Mon, 27 Apr 2009 04:57:13 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
         :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type;
        bh=o2S4n2XlfuhLGMICrp6hcO/xO7UcCTWaxlmjBt4ejY0=;
        b=DWKPmTIMj+grFs64y+hFk4Y+Z7f0t3mDjb11GWxU7XJoKbczlzNSJpJcdaLYXNC4h3
         pk3W1REgtZ4I0h/8cI0KYqOmwOXiYjFIKKwEeU/V9ulkLd/60QF02zz1aRwwY9T1Jie/
         LGosgE6ejpZUQCV4aSADe7LwRD5uckf7XChu4=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
        b=ryrRFXJdIf0pj2iWi7T+eDB6wM0EpKmWJmSZY7zSBJIpNkGVKQRGEr2norwMoUuJ6o
         Q8E1Ssrt1d/r0iF2IJLsR2Z1WXZYr+zZ3VL6vJokwHJiVueHOlabd69S10EQNgyx2rQE
         RzCAyEPDICYWKnkjM/tipUpxP2Lyy6Kw2eMWA=
Received: by 10.86.29.8 with SMTP id c8mr3204843fgc.70.1240833433164;
        Mon, 27 Apr 2009 04:57:13 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from ?172.24.86.171? ([195.85.238.213])
        by mx.google.com with ESMTPS id d6sm5477319fga.27.2009.04.27.04.57.06
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Mon, 27 Apr 2009 04:57:12 -0700 (PDT)
Date: Mon, 27 Apr 2009 15:55:40 +0400
From: elenaalitkina83@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.60.07) Professional
Reply-To: elenaalitkina83@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <772041710.20090427155540@gmail.com>
To: Konni <xxx@googlemail.com>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <49E0A591.5070802@googlemail.com>
References: <49E0A591.5070802@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------D7CFF13416C48D"

------------D7CFF13416C48D
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 09. Mai 2010 um 13:24 von Webmaster » 
Grund: 4JDGwrdB 
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Indikation
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.061
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com>
Antwort #1 - 02. Mai 2009 um 15:24
 
Eingeliefert wurde diese Mail über Kazan, Russland:

Code
Alles auswählen
Hostname:	195.85.238.213
ISP:	JSC TAIF-TELCOM
Organization:	JSC TAIF-TELCOM
Proxy:	None detected
Type:	Cable/DSL
Country:	Russian Federation
State/Region:	73
City:	Kazan 



Zitat:
from ?172.24.86.171? ([195.85.238.213]) with ESMTPS; Mon, 27 Apr 2009 04:57:12 -0700 (PDT)
Date: Mon, 27 Apr 2009 15:55:40 +0400
From: elenaalitkina83@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.60.07) Professional


bandit schrieb on 02. Mai 2009 um 15:21:
Ich suche den richtigen Mann - der Busenfreund


Ich bin ein Busenfreund, dann lass mal was sehen, honey!! Smiley
« Zuletzt geändert: 25. Juni 2022 um 00:24 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.061
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com>
Antwort #2 - 03. Mai 2009 um 13:08
 
Neue Mail von ihr:

Hallo xxx! Ich bin zufrieden, deine Antwortmitteilung zu bekommen.
du hast das Bild dich nicht geschickt, bitte mache es.                   werde ich dein Bild warten.
Dein e-mail bedeutet fur mich, dass ich interessant Ihnen auch war. Du 
Wirklich siehst Du das Bild mich sympathisch? - ok, in die Folgenden 
Die Mitteilungen werde ich dir andere Bilder mich schicken. Bei mir existiert zu dir
Es ist viel Fragen und ich wollte sie in seinen Mitteilungen fragen, hoffe du mich
Du wirst mir die Antworten auf sie - ok geben? Du fur mich der sympathische Mensch, 
Und danach fur mich ist es wichtig, deine Meinung einige Sachen zu wissen.
Ich denke, dass du mein Profil lasen und konnte dort sehen, dass ich habe
Die ernsten Absichten den guten Menschen fur die Beziehungen kennenzulernen. Ich
Ich werde mich bemuhen, ein wenig uber meinen Charakter zu erzahlen. Ich wei? dawie nicht, zu beginnen,
Ich denke, dass ich der sehr romantische Mensch. Ich liebe, sich mit den Leuten zu umgehen, mir gefallt es 
Den guten Humor. Ich schatze solche Qualitaten in den Leuten, wie die Richtigkeit und die Ehrlichkeit sehr. Ich 
Ich glaube in die Liebe, und ich rechne es fur die sehr wertvolle Sache, die man bewahren mu?. Ich sehr 
Der eifersuchtige Mensch. Ich vergottere, wenn mir die Komplimente sagen und ist fertig, sie zu horen 
Unendlich. Fur mich ist es notwendig, dass um mich die Sauberkeit und die Ordnung ist, 
Ich lerne mich die Ernte oft. Auch mir, zu gefallen, vorzubereiten ich fahre, verschiedene den Geschmack der Sache.
Mir gefallt es die romantischen Beziehungen zwischen dem Mann und
Von der Frau, aber wahrscheinlich alle Frauen traumen, mit gut kennenzulernen
Vom Mann, mit ihm die schonen romantischen Beziehungen zu haben. Aber oft solche werden die Sachen beendet
Sehr schnell. Ich habe die Absichten nicht, mich auf solche Bekanntschaften zu verausgeben. Wahrend ich begegnet habe 
In seinem Leben solchen Menschen, dem ich entschieden hatte, mich und seines Leben zuruckzugeben. Aber mir
Man wollte solchen Menschen finden. Ich denke, dass fur die Frau das Wesentliche das Leben nicht zu haben in 
Die Karriere oder anderer Erfolg, und die feste Familie und des geliebten Menschen nebenan, um um ihn sich zu sorgen. 
Erzahle bitte, welche Frau du traumst, in seinem Leben zu begegnen?
Entschuldige, dass ich bitte du zu besprechen solch aufrichtig Sache mit
Vom Menschen, der wei?t du das Paar der Tage. Aber mir ist es interessant, zu wissen
Es uber dich. Ich habe dir meine Blicke auf das Leben kurz geschrieben, wenn dir es interessant wird, 
Jenes konnen wir diese Themen bis ins Einzelne spater besprechen. Ich werde auf deine Briefe warten.
Hochachtungsvoll Ekaterina.



Spoiler für header:
From - Sat May 02 23:38:57 2009
X-Account-Key: account6
X-UIDL: GmailId1210279f130fe030
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Delivered-To: xxx@gmail.com
Received: by 10.102.247.18 with SMTP id u18cs31947muh;
        Sat, 2 May 2009 10:58:16 -0700 (PDT)
Received: by 10.204.100.201 with SMTP id z9mr3812779bkn.168.1241287095416;
        Sat, 02 May 2009 10:58:15 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from mail-bw0-f169.google.com (mail-bw0-f169.google.com [209.85.218.169])
        by mx.google.com with ESMTP id 22si3883320fxm.68.2009.05.02.10.58.14;
        Sat, 02 May 2009 10:58:14 -0700 (PDT)
Received-SPF: pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.218.169 as permitted sender) client-ip=209.85.218.169;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.218.169 as permitted sender) smtp.mail=elenaalitkina83@gmail.com; dkim=pass (test mode) header.i=@gmail.com
Received: by bwz17 with SMTP id 17so605992bwz.6
        for <mi2008le@googlemail.com>; Sat, 02 May 2009 10:58:14 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
         :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type;
        bh=V1BAiGbtKe3G85M+wjEl7CbAvBRMYTssN2mjte1YUds=;
        b=cFGlwkdGvzcGysjnwPa6h2p6wVYLYaPuA4/qDNv0aWy1IsubF4cx4z/+hCCVkKGCsq
         d0szoIpfLcs4dQgYKEzPT3JuEdaIyKzRajWpllpia79AwskoT5WfRMMQ9UoYfb4+yoBc
         gCiCqt+Pj+pWsxBjbwtzbFywXFpg9DmY98rKY=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-type;
        b=pez7xcgWV6oRBzoXZPUBKuWEBNNoT+gDo0qokx4jsuUvVTuYfrIyP9a+n84klrOHT3
         z18htixbw1HVnVYzliUrituHqF6XvSnUOtHIGbp8x5l524KB3GQtCXdB9lo1NLf+AMrp
         Mc4bKKeOSlTKFqrtH1GCVYMtXF522mNWS8RvY=
Received: by 10.204.57.81 with SMTP id b17mr3808657bkh.212.1241287094047;
        Sat, 02 May 2009 10:58:14 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from ?172.24.36.164? ([195.85.238.201])
        by mx.google.com with ESMTPS id z15sm6232155fkz.38.2009.05.02.10.58.08
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Sat, 02 May 2009 10:58:13 -0700 (PDT)
Date: Sat, 2 May 2009 21:54:54 +0400
From: elenaalitkina83@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.60.07) Professional
Reply-To: elenaalitkina83@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1853733.20090502215454@gmail.com>
To: xxx <xxx@googlemail.com>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <49FC3F1C.7040509@googlemail.com>
References: <49FC3F1C.7040509@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------F81D3184333CC3E4"

------------F81D3184333CC3E4
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
« Zuletzt geändert: 09. Mai 2010 um 13:21 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.061
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com>
Antwort #3 - 05. Mai 2009 um 22:56
 
Neue Mail:

Hallo mein neuer Freund xxxx.
Ich bin wieder froh, deine Mitteilung, mit jedem Tag wir zu bekommen
Wir beginnen, einander besser und fur mich zu erfahren es ist eine interessante Sache,
Deine e-mail. die letzte Zeit bei mir auf der Seele gibt es die Langeweile, nicht
Geschieht keiner frohen Sachen und deine Mitteilungen jetzt fur mich
Das Medikament von der Trauer.
Danke, dass schriebst du mir einige Antworten auf meine Fragen und seine Gedanken.
Diese e-mail helfen mir, fur sich, welcher du der Mensch vorzustellen.
Ich schicke dir anderes Bild ich. Ich hoffe mich, dass es wird
Dir zu gefallen. Erzahle mir ausfuhrlicher uber seine Familie. Ob ist viel bei
Dich der Verwandten? Welche bei dir mit ihnen der Beziehung? Wie Sie oft ist
Sie versammeln sich zusammen? In meiner Familie die sehr nahen Beziehungen. Ich dir schon
Teilte mit, dass ich mit der Mutti und den Vater lebe. Wir leben in der gemutlichen Wohnung, wo
Es gibt drei Zimmer, und ebenso die Kuche, den Balkon und das Badezimmer.
Ich habe seines Zimmer. Ich bin einzige Kind bei seinen der Eltern.  
Der Name meinen des Vaters Alexey, ihm 57 Jahre und er arbeitet wie der Wachter. Meine
Die Mutti rufen Anjelika, ihr 54 Jahre. Jetzt arbeitet sie etwas Jahre und, nicht
Lernt sich mit der hauslichen Wirtschaft. Wir lieben einander, manchmal
Wir werden fur die Stadt fur das Vergnugen gewahlt. Sommer ist es den Strand, dem Winter
Die Schlittschuhe, die Ski. Dieses gut fur mich die Zeit! Ich der selbstandige Mensch und 
Kann ich mich um mich sorgen und in eine Zeit dachte, um klein abzunehmen 
Die Wohnung und, zu beginnen, abgesondert von den Eltern zu leben, aber meine baten die Mutti und der Vater,
Damit ich mit ihnen einige Zeit auch ich nicht blieb konnte ihnen absagen.
Mir, zu scheinen, dass wir ein wenig ahnlich sind. Du erprobst auch
Die Einsamkeit und ich verstehe Sie ein wenig.
Unter Umgebung mich der Leute kann ich nicht fur ernst niemanden wahlen
Der Beziehungen. Gut Manner zu werden ist immer weniger und krankend in
Wieder einmal die Enttauschung zu erproben, wenn Du denkst dass begegnet hat
Des passenden Menschen. Wahrscheinlich deshalb ich eben hat gewendet zu Internet fur
Der Bekanntschaften. Moglich kann hier ich den Menschen finden, der wird
Mich zu lieben. Ich habe im Profil aufgezeigt, dass ich den Menschen mehr suche
Des alteren Alters, weil ich denke, dass der Mensch der gelebt hat
Es ist genugend die Jahre, schon hat die Erfahrung und wurde gelehrt, die Frauen zu schatzen und sich zu wenden
Mit ihnen. Ich verzweifle nicht und ich hoffe mich, dass ich irgendwann glucklich sein kann.
Darauf beende ich seinen Brief. Spater werde ich Ihnen bis ins Einzelne uber mich mitteilen.
Ich warte auf deine Mitteilungen.
Deine Ekaterina.

Spoiler für header Kazan Russland:
From - Tue May 05 12:49:25 2009
X-Account-Key: account6
X-UIDL: GmailId12110521f8faf501
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 00000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
Delivered-To: xxx@gmail.com
Received: by 10.102.247.18 with SMTP id u18cs161795muh;
        Tue, 5 May 2009 03:29:28 -0700 (PDT)
Received: by 10.142.246.19 with SMTP id t19mr2573550wfh.57.1241519366753;
        Tue, 05 May 2009 03:29:26 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from wa-out-1112.google.com (wa-out-1112.google.com [209.85.146.180])
        by mx.google.com with ESMTP id 22si4266771wfi.12.2009.05.05.03.29.25;
        Tue, 05 May 2009 03:29:25 -0700 (PDT)
Received-SPF: pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.146.180 as permitted sender) client-ip=209.85.146.180;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: domain of elenaalitkina83@gmail.com designates 209.85.146.180 as permitted sender) smtp.mail=elenaalitkina83@gmail.com; dkim=pass (test mode) header.i=@gmail.com
Received: by wa-out-1112.google.com with SMTP id j5so2473982wah.21
        for <mi2008le@googlemail.com>; Tue, 05 May 2009 03:29:25 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:reply-to
         :x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        bh=+Me6YDYYuEpYiImQfkvfoyQcZIP/sQk8QD4ShPu0kL4=;
        b=AXkU7Z4glIuxtmpI7kHbUsd7E0rKuT3rqpgaf57MjnBUfG7/pQQEljg1/vsoc6nocy
         cuKU1+unncwxy2RPlQ4TK2BaaEFLl481chtANvzHTc22mW+1DoXRROqYfpP1rgTeMgv9
         lNNcW8GaaODLwolKpk7Dde9wRbQS4Uoj+FK6E=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:reply-to:x-priority:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-type
         :content-transfer-encoding;
        b=h0e1S+1Y+TSIft8ziWxqJyqBUuIpTDwWMF8xhYZav7V7O00Xd2Vn1wcbS5dkzM9S9v
         9MRxQGrRZr6UBVqJ88xOAAa5GLubNZH8LPhicCqhRP15G2jyTElvkP3x7e56A7DEJnMV
         QdMPSIgARwbgmgQUR+2KSA0uig4UCpNs7MZpE=
Received: by 10.115.107.1 with SMTP id j1mr5008064wam.165.1241519365027;
        Tue, 05 May 2009 03:29:25 -0700 (PDT)
Return-Path: <elenaalitkina83@gmail.com>
Received: from ?172.24.74.183? ([195.85.238.210])
        by mx.google.com with ESMTPS id v32sm11276217wah.59.2009.05.05.03.29.20
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Tue, 05 May 2009 03:29:24 -0700 (PDT)
Date: Tue, 5 May 2009 14:12:27 +0400
From: elenaalitkina83@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.60.07) Professional
Reply-To: elenaalitkina83@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1226058334.20090505141227@gmail.com>
To: xxx <xxx@googlemail.com>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <49FF46E5.5010301@googlemail.com>
References: <49FF46E5.5010301@googlemail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
« Zuletzt geändert: 09. Mai 2010 um 13:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
person recognition
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 61.243
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Re: Ekaterina <elenaalitkina83@gmail.com>
Antwort #4 - 25. Juni 2022 um 14:42
 
« Zuletzt geändert: 25. Juni 2022 um 15:25 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema