Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Natalya  <natapalata@gmail.com> (Gelesen: 5110 mal)
 
Mike
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1
Mitglied seit: 01. Mai 2008
Natalya  <natapalata@gmail.com>
02. Mai 2008 um 10:36
 
Hallo
Vor etwa zwei Wochen wurde ich angemailt von einer "Natalya". Hab dann mal gegoogelt nach ihrer Email und bin hier tatsächlich fündig geworden.
Die Emailadresse lautet: natapalata@gmail.com

Bei mir hat sie sich als Natalya aus Zalesniy bei Kazan, 36 Jahre alt, blond, 169 cm, 56 kg ausgegeben. 

Ich habe mal den Translator umgedreht, d.h. meinen deutschen Text auf russisch in kyrillische Schrift übersetzt. Da hat sie mir geantwortet, dass sie diese seltsamen Zeichen nicht lesen kann.... Das wundert mich jetzt nicht mehr. Vielleicht hätte ich besser auf Englisch oder Spanisch schreiben sollen.....

Ich finde dieses Forum absolut SUPER!! Weiter so!!!  Cool

Grüssli aus der Schweiz
Michael

         
« Zuletzt geändert: 17. Mai 2008 um 18:05 von Flower of the Orient » 
Grund: Bild eingefügt 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #1 - 02. Mai 2008 um 10:47
 
Hallo Mike,
erst einmal Danke für das Kompliment.
Wir würden uns freuen, wenn wir dich auch als Scambaiter begrüßen dürften.
Scambaiter stehlen die Zeit der Scammer, in dem sie eine Menge Briefe an die Scammer schreiben
und so ihre Zeit stehlen um andere zu betrügen.

Bei deinem Beitrag wäre es wichtig, den letzten Header einer Mail hier hineinzukopieren.
Manchmal können wir daran erkennen, woher die Mail tatsächlich kommt. Auch Bilder wären wichtig,
die mußt du allerdings an mich senden. Meine E-Mail-Adresse wurde dir über IM mitgeteilt.
« Zuletzt geändert: 02. Mai 2008 um 13:22 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
fluemli
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #2 - 04. Mai 2008 um 19:18
 
Hallo zusammen,
habe von der Natalya auch eine Mail bekommen. Lest selber.

]Hallo!!! Danke, hat was deinen e-mail die Adresse gegeben! Ich
will dich mehr sehr kennenlernen! Ich verstehe nicht, die grossen und
schцnen Briefe dem Mann von anderem Land zu schreiben! Und die
Bekanntschaft im Internet fьr mich ist eine Neuheit! Aber jetzt ist es
mir sehr interessant, die Bekanntschaft mit dir zu beginnen! Ich
denke, dass wir die guten Freunde kurz danach werden, und es ist
moglichst viel. . . Jetzt ist ein wenig es ьber mich! Meinen Namen
Natalya und mir 36 Jahre! Ich lebe in Russland, im DOrf Zalesniy! Es
neben der grossen Stadt Kazan! Natьrlich hoffe es mich sehr weit von
deinem Land, aber ich, dass es kein Hindernis fьr unseren das Internet
der Bekanntschaft wird. Uns teilen tausende Kilometer, aber in den
Briefen nдhern wir uns einander! Natьrlich sahen wir nicht und hцrten
einander nicht, aber im Brief kann man viel Gefьhle und die Emotionen
ьbergeben und aufzeigen! Und jetzt, wenn ich dir diesen Brief
schreibe, habe ich nur die guten Emotionen! In meinem Leben war viel
Auffliegen und das Fallen, aber ich bemьhte mich immer, mit allen
Schwierigkeiten zu kдmpfen. Jetzt trдume ich, seines Glьck zu finden,
ich will den geliebten Menschen finden und mit ihm bis zum Ende des
Lebens zu sein. Du darfst mich fragen, warum ich nach seiner Liebe im
Internet zu suchen? Ich zu versuchen, den Mann in Russland zu finden,
aber es schlecht zu ergeben sich. Du auch nach seiner zweiten Hдlfte
im Internet zu sucht. Jeder von uns hat seines vorig und vorliegend
und es, nicht zu дndern! Aber wir konnen unsere Zukunft дndern und es
wird nur von uns abhдngen! Die Mдnner in Russland lieben, der Wodka zu
trinken und das Vergnьgen mit verschiedenen Frauen zu haben, mir ist
solcher Mann nicht nцtig! Ich will den guten, zarten Mann finden. Der
Sorge um mich wird, dem ich ganze seine Liebe und die Liebkosung
schenken kann, mit dem mir wird es an einer beliebigen Stelle gut
sein, mit dem ich alle Freuden teilen kann und in die schwere Minute
werden wir die Unterstьtzung der Freund fьr den Freund!!! Hier, in
Russland, solchen Mann zu finden ist unwirklich! Und ich erfuhr von
den bekannten Leuten, dass man die Mдnner aus anderem Land
kennenlernen kann und seine Liebe hier finden! Ich wei? die deutsche
Sprache und ich habe entschieden, nach meiner Hдlfte hier zu suchen.
Mir haben, dass in deinem Land die Mдnner sehr gut und ehrlich und
noch sehr schцn gesagt! Ich habe auch entschieden, zu versuchen, nach
meiner Liebe hier zu suchen! Noch habe ich etwas Freunde in das
Internet gefunden! Ich habe auf friendscout von der Frau von deinem
Land, und Deutschland kennengelernt! Ich habe die Korrespondenz mit
ihnen auf die Web-Seite! Mir ist der Verkehr mit ihnen interessant!
Ich denke, dass im ersten Brief das Mдdchen viel ьber mich erzдhlen
nicht soll, weil die Frau fьr den Mann ein wenig Rдtsel immer bleiben
soll! Aber ich habe die Neugierde zu dir sehr! Wenn deinen Geburtstag,
und wie du lebst? Du hast die grosse Familie? Was du liebst, in die
freien Tage zu machen? Du liebst seine Arbeit? Natьrlich darfst du
auch mir beliebigen Fragen aufgeben! Und ich dir zu versprechen,
ehrlich und aufrichtig zu antworten! Noch will ich dich bitten, mir
deine Fotos zu schicken! Und ich werde dir meine Fotos auch schicken!
Ich hoffe mich, dass du mir den Brief kurz danach schreiben wirst und
unsere Bekanntschaft wird dauern! Aber dich wenn du nicht zu
interessiert ist mehr es von mir, oder willst Du nicht dem Mдdchen von
Russland schreiben, mir bitte darьber ehrlich so zu sagen! Dann werden
wir mit dir den Kontakt einstellen! Hier ich stehenzubleiben, und ich
werde dir den erfolgreichen Tag und die gute Stimmung wьnschen!!!

Natalya



Ich habe sie auf die Registrierung hier in diesem Forum angesprochen, aber jetzt ist Funkstille. Auch gut. Durchgedreht
« Zuletzt geändert: 04. Februar 2010 um 13:37 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
fluemli
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #3 - 05. Mai 2008 um 18:34
 
Hallo zusammen,
ich habe von Natalya wieder Nachricht bekommen zu meinem Erstaunen. Sie hat Stellung bezogen zu meinen Vorwürfen. Ehrlich gesagt glaube ich ihr ein wenig. Sie hatte nur vier Männer kontaktiert und zwei hatten geantwortet. Ich und Michael der Verfasser diese Artikels. Sie hat den Verdacht geäussert, dass Michael sie hier in die Pfanne hauen will. er hatte sie gebeten doch Naktfotos zu senden. Sie hat ihm klar und unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass er das vergessen kann. Bemerkenswert finde ich, dass sie den Namen Michael angegeben hat, obschon sie die Webseite hier nicht kennt. Sie hat mich gebeten ihr den Link zu senden.
Ich werde sie bitten das Mail von Michael mir zu senden, dann klärt sich das ev. auf.
Ich finde es schäbig wenn leute hier versuchen einen Rachefeldzug zu starten, weil sie nicht das bekommen was sie wollen. Offenbar gibt es Leute die das Hirn in der Hose haben.
Melde mich wieder sobald ich etwas weiss.   Cool
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
fluemli
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #4 - 05. Mai 2008 um 19:43
 
Hallo Admin,

ich habe den Link zur Webseite ihr nicht weitergegeben, vielmehr habe ich sie gebeten einen Beweis zu senden. Ein Foto von ihr vom Bahnhof ihres Dorfes und eine Ausweiskopie. Ebenfalls die Mail von Michael, wo er sie um Nacktfotos bittet.
« Zuletzt geändert: 05. Mai 2008 um 22:04 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #5 - 05. Mai 2008 um 19:52
 
Zitat:
Ein Foto von ihr vom Bahnhof ihres Dorfes und eine Ausweiskopie.


Auf die Ausweiskopie bin ich mal gespannt. Fälschungen erkennen wir sofort.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
fluemli
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #6 - 05. Mai 2008 um 20:01
 
Also klappt doch.

Spoiler:
Return-Path: <natapalata@gmail.com>
Received: from mx14.bluewin.ch (195.186.19.33) by mssazhb.msg.bluewin.ch (Bluewin mssazhb 7.3.121)
       id 480FB4F9007E3DE8 for xxxxxxxx@bluewin.ch; Mon, 5 May 2008 15:59:21 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=1.0 c=1 a=Y7yNRrdOrskA:10 a=d3ZwFMNkyaEA:10 a=XbVzursgXjIzuB4E09EqrQ==:17 a=kCgJ-7LVNjPvrtVlYE0A:9 a=frlSMtTJMiGz6p2zmlIA:7 a=UGvYqQZiZn0J-0B1gVOS9dc9o-oA:4 a=62Vu6yig9osA:10
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[72.14.220.156] Epoch[1210003161]
Received: from [72.14.220.156] ([72.14.220.156:53013] helo=fg-out-1718.google.com)
     by mx14.bluewin.ch (envelope-from <natapalata@gmail.com>)
     (ecelerity 2.2.1.26 r(22408)) with ESMTP
     id 8A/B4-31710-9DE2F184; Mon, 05 May 2008 15:59:21 +0000
Received: by fg-out-1718.google.com with SMTP id l27so1028810fgb.19
       for <xxxxxxxxx@bluewin.ch>; Mon, 05 May 2008 08:59:21 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
      ransfer-encoding;
       bh=39QtR7AjqQBszc0O/cIR2lQ6hg2UDuNJtLiJjyuUax4=;
      Zau+ogXt0+R9N4=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
      rences:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
      7EDIljmdDXJ52I=
Received: by 10.86.73.3 with SMTP id v3mr10168554fga.68.1210003160988;
       Mon, 05 May 2008 08:59:20 -0700 (PDT)
Received: from ?192.168.1.2? ( [194.107.122.195])
       by mx.google.com with ESMTPS id s10sm11278584muh.10.2008.05.05.08.59.18
       (version=SSLv3 cipher=OTHER);
       Mon, 05 May 2008 08:59:20 -0700 (PDT)
Date: Mon, 5 May 2008 19:58:03 -0700
From: natapalata@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.5) Professional
Reply-To: natapalata@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1898056612.20080505195803@gmail.com>
To: "H. Bucher" <xxxxxxxx@bluewin.ch>
Subject: Hallo Heinz!
In-Reply-To: <000101c8ae1d$53d14f50$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
References: <1361720063.20080501200740@gmail.com>
<007101c8abae$ec52fce0$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
<1775664268.20080503182403@gmail.com>
<000101c8ae1d$53d14f50$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 080504-0, 04.05.2008), Inbound message
X-Antivirus-Status: Clean

« Zuletzt geändert: 06. November 2009 um 18:21 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #7 - 05. Mai 2008 um 20:20
 
Zitat:
Received: from ?192.168.1.2? ( [194.107.122.195])
by mx.google.com with ESMTPS id s10sm11278584muh.10.2008.05.05.08.59.18
(version=SSLv3 cipher=OTHER);
Mon, 05 May 2008 08:59:20 -0700 (PDT)
Date: Mon, 5 May 2008 19:58:03 -0700
From: natapalata@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.5) Professional
Reply-To: natapalata@gmail.com


Ich habe mal den Header der Mail zerlegt.
Nichts deutet darauf hin, dass die Mail aus Russland kommt. Eingeliefert wurde sie in Holland, abgesendet irgendwo
in Latainamerika oder Mittelamerika. Ich mag jetzt nicht die ganzen Gebiete aufzählen, die unter diese Zeitzone -0700 fallen.
Sollte die Mail aus Russland kommen, hat man mit allen Mitteln versucht, die wahre Herkunft zu verschleiern. 
Ausserdem wurde das E-Mail-Programm "TheBat" verwendet und die Mail aus einem privaten Netzwerk versendet.
Das heißt, sie kann nicht aus einem Internetkaffee heraus schreiben. Dort werden ausschließlich nur Webmailer verwendet.
Also, warten wir mal ab, ob sie den angeforderten Ausweis senden kann. Ich bezweifle es, außer er ist gefälscht und das erkennen wir sofort.
Wäre gut, wenn du Bilder von der Guten hättest.
Bitte an meine E-Mail-Adresse senden

webmaster@anti-scam.de




Ich habe mir jetzt mal den Brief genau angesehen. Zwei Dinge sind mir besonders aufgefallen:

und das Vergnьgen mit verschiedenen Frauen zu haben

Eine russische Frau würde so etwas niemals schreiben. Dazu ist sie viel zu stolz.


Ich habe auf friendscout von der Frau von deinem
Land, und Deutschland kennengelernt! Ich habe die Korrespondenz mit
ihnen auf die Web-Seite!


Mich würde es nicht wundern, wenn hier ein Muli gesucht wird oder sich anbahnt.
Das hatten wir ja schon paar mal. Bei Friendscout können Frauen nur untereinander schreiben, 
wenn sie bezahlen. Das ist wegen den Lesbierinnen so gemacht worden.
Ich glaube kaum, dass das eine Russin tun wird.



« Zuletzt geändert: 07. Mai 2008 um 07:36 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
ddc605
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #8 - 05. Mai 2008 um 22:03
 
Das die russischen Männer Wodka trinken und die Frau schlagen, haben mir schon ältere Frauen geschrieben die nichts mit Scam zu tun haben. Dass die russischen Männer mehrere Frauen haben, hat mir bisher noch keine geschrieben.
Aber die russische Frau kann auch verdammt viel austeilen, wenn sie sauer ist. Besonders die älteren. Immer wieder wurde ich nach Alkohol gefragt.
« Zuletzt geändert: 05. Mai 2008 um 22:10 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #9 - 05. Mai 2008 um 22:08
 
Das mit dem Alkohol und den Prügeln kann ich ja noch einsehen, wenn sie das schreiben.
Aber mit dem Fremdgehen, sehe ich nicht ein. Keine russische Frau würde da ihren eigenen
Stolz verletzen und wie du so schön schreibst, sie können verdammt gut austeilen.
Auch ich wurde schon oft von russischen Frauen nach Alkohol gefragt, aber keine hat bisher 
bei mir geklagt, die russischen Männer würden nur saufen.
« Zuletzt geändert: 05. Mai 2008 um 22:12 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
fluemli
Ex-Mitglied


Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #10 - 06. Mai 2008 um 22:11
 
Hallo zusammen,
die Gute hat den Braten gerochen und liefert keinen Beweis. Intressanterweise hat sie diese Webseite sofort gefunden, ohne dass ich ihr einen Link gegeben habe. Hier der letzte Header.

Spoiler:

Return-Path: <natapalata@gmail.com>
Received: from mx18.bluewin.ch (195.186.19.35) by mssazhb.msg.bluewin.ch (Bluewin mssazhb 7.3.121)
       id 480FB4F90086B66C for bucherix@bluewin.ch; Tue, 6 May 2008 10:43:41 +0000
X-Bluewin-Spam-Analysis: v=1.0 c=1 a=Y7yNRrdOrskA:10 a=d3ZwFMNkyaEA:10 a=XbVzursgXjIzuB4E09EqrQ==:17 a=hIcR2QDsB8xW6e-BSecA:9 a=depeV9-MWdD6KRaBX_dLMQghvNYA:4 a=2uiCRmbCp6AA:10
X-Bluewin-Spam-Score: 0
X-FXIT-IP: IPv4[66.249.92.172] Epoch[1210070621]
Received: from [66.249.92.172] ([66.249.92.172:31383] helo=ug-out-1314.google.com)
     by mx18.bluewin.ch (envelope-from <natapalata@gmail.com>)
     (ecelerity 2.2.1.28 r(22594)) with ESMTP
     id C1/89-06025-C5630284; Tue, 06 May 2008 10:43:41 +0000
Received: by ug-out-1314.google.com with SMTP id h3so313659ugf.23
       for <xxxxxxxxxx@bluewin.ch>; Tue, 06 May 2008 03:43:40 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
      ransfer-encoding;
       bh=CbCtbHzVMaOaZb1e5f70/YXIeTUy1ikbv83wpSJLzp0=;
      G+71SEWwJcD/tw=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
      rences:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
      uaosGxdAIlSnRU=
Received: by 10.66.254.1 with SMTP id b1mr4804858ugi.6.1210070620427;
       Tue, 06 May 2008 03:43:40 -0700 (PDT)
Received: from ?192.168.1.2? ( [194.107.122.195])
       by mx.google.com with ESMTPS id o24sm6313199ugd.68.2008.05.06.03.43.38
       (version=SSLv3 cipher=OTHER);
       Tue, 06 May 2008 03:43:39 -0700 (PDT)
Date: Tue, 6 May 2008 14:41:48 -0700
From: natapalata@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.5) Professional
Reply-To: xxxxxxxx@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <603590610.20080506144148@gmail.com>
To: "H. Bucher" <xxxxxxxx@bluewin.ch>
Subject: Hallo Heinz!
In-Reply-To: <000001c8aed0$3421f390$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
References: <1361720063.20080501200740@gmail.com>
<007101c8abae$ec52fce0$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
<1775664268.20080503182403@gmail.com>
<000101c8ae1d$53d14f50$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
<1898056612.20080505195803@gmail.com>
<000001c8aed0$3421f390$2101a8c0@heinzgut98ptsl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Antivirus: avast! (VPS 080505-0, 05.05.2008), Inbound message
X-Antivirus-Status: Clean

« Zuletzt geändert: 06. November 2009 um 18:19 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #11 - 07. Mai 2008 um 00:41
 
Also die Header von der geben einfach nichts her. Einlieferung in Holland.
Hat den niemand Bilder von der?





Unter der IP von natapalata habe ich Zugriffe auf das Forum. 
Ebenfalls aus Holland. Entweder ist der Server ein Proxy oder die Gute kommt nicht aus Russland.
In keiner ihrer Mails ändert sie die IP, was auf einen Proxy hinweisen könnte oder sie hat eine statische IP.
Der Zugriff erfolgte um 12:28:03



Zitat:
IPv4-adress:  194.107.122.195



inetnum:    194.107.122.0 - 194.107.122.255
netname:    NL-QNODE
descr:    Q-Node Concepts
country:    NL
org:    ORG-QC2-RIPE
admin-c:    RvK54-RIPE
tech-c:   RvK54-RIPE
status:   ASSIGNED PI
mnt-by:   RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-lower:  RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-by:   Q-NODE-MNT
mnt-routes:   Q-NODE-MNT
mnt-domains:  Q-NODE-MNT

organisation: ORG-QC2-RIPE
org-name:   Q-Node Concepts
org-type:   OTHER
address:    Dr H Colijnstraat 528
address:    1067CP Amsterdam
address:    The Netherlands
phone:    +31 (0)20-7163709
fax-no:   +31 (0)20-2031269
e-mail:   info@qnode.nl
mnt-ref:    Q-NODE-MNT
mnt-by:   Q-NODE-MNT

« Zuletzt geändert: 07. Mai 2008 um 07:34 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6737
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #12 - 08. Mai 2008 um 23:42
 
Super!!!Bei meinem Scharm mußte es doch klappen.Oh Mann,bin richtig stolz auf mich. Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Bilder sind unterwegs

Mal den ganzen Brief:

Hallo xxxxx!!! Ist sehr froh, deinen Brief zu sehen! Danke für dein
Interesse! Ich wartete deine Antwort mit der Ungeduld! Mir war es
angenehm, deinen Brief zu lesen und ich hoffe mich, dass es dir auch
interessant ist, mich zu erfahren! Ich studierte die deutsche Sprache
jahrelang! Und ich kann auf die deutsche Sprache gut sagen! Aber in
keinem Russland gibt es die deutsche Tastatur. Deshalb soll ich den
Brief auf die russische Sprache schreiben. Und es mit Hilfe des
Programms die Übersetzung zu ubersetzen. Ich wei? dass beim Übersetzen
den Sinn der Brief ein wenig verzerrt wird. Aber ich hoffe mich, dass
du verstehst dass ich schreibe! Ich hoffe mich, dass wir fortsetzen
werden, hier im Laufe von der langen Zeit abgeschrieben zu werden und
mehr Freund über den Freund zu erfahren! Jetzt werde ich ein wenig
geverwirrt, dir den Brief zu schreiben, und über mich zu erzählen! Mir
gefällt es, die neuen Leute kennenzulernen und zu erfahren! Ich war in
deinem Land niemals und mir wird es interessant sein, über die Kultur,
die Traditionen und die Leben der Leute zu erfahren! Wie ich dir ich
schon sagte lebe ich in Russland! Meinen ist das DOrf klein, aber hier
sehr schön! Besonders gefällt mein mir das DOrf im Sommer, weil es
Bäume hier ist viel wird und aller grün! Ich habe viel verschiedenen
Interessen! Ich schätze die Schönheit sehr und ich suche sie in allem!
Ich liebe die Natur sehr und mir gefällt es, den Sternhimmel zu sehen,
die Morgendämmerung zu begegnen und den Sonnenuntergang zu begleiten!
Ich liebe sehr, zu schwimmen! Aber zum Bedauern bei uns sind nur 2
Monate in das Jahr warm! Im Winter gehe ich, in das Bassin zu
schwimmen! Mir gefällt es, verschiedene Musik zu hören und das Kino zu
sehen! Besonders gefällt es mir, die Komödien zu sehen, weil es die
Stimmung hebt! Jetzt meine Stimmung sehr gut, weil ich den Brief der
interessante Mann schreibe und mir gefällt es, den Brief dir zu
schreiben! Ich hoffe mich, dass es dir auch interessant ist, meinen
Brief zu lesen! Jetzt war ich einsam und niemals verheiratet! Ich habe
die Kinder nicht! Ich bin den 9. September 1972 geboren worden! Wie
ich dir jetzt ich schon sagte lebe ich im DOrf Zalesniy eine. Mein
Vater ist seit langem gestorben, er ist in der Autokatastrophe
geraten! Meine Mutti lebt in anderem DOrf, das sich in 200 Kilometer
von meinem DOrf befindet! Manchmal komme ich an, sie und sie auch zu
besuchen kommt zu mir zu Gast an! Aber es findet nicht oft statt! Ich
habe der Bruder oder die Schwester nicht! Wenn mein Vater gestorben
ist, so hatte meine Mutti die Arbeit nicht und sie hatte sehr viel
Schwierigkeiten! Aber sie war nicht zu verzweifeln und hat allen
gemacht, damit ich die Hochschulbildung bekommen habe und hat der
würdige Mensch gewachsen! Meine Kindheit war nicht leicht, aber
zusammen mit der Mutti haben wir uns von allem Problem
zurechtgekommen! Wir mit der Mutti die besten Freundinen! Ich liebe
meine Mutti sehr und ist ihr für allen dankbar, dass sie für mich
gemacht hat! Ich denke, dass niemals nein, zu verzweifeln! Wenn etwas
schlecht geschehen hat, so muß man vorwärts mit hoch gehoben der Kopf
gehen! In meine Vergangenheit war viel Schwierigkeit, aber ich gehe
vorwärts immer! Jetzt arbeite ich im Salon der Schönheit neben 5
Jahren! Wir helfen die Leute, schön zu werden! Ich liebe seine Arbeit
sehr, weil sie die Leute die gute Stimmung und das Lächeln schenkt!
Mir gefällt es wenn die umgebenden Leute auch lächeln danken mir für
meine Arbeit. . . Oops. . . Ich habe mich für die Erzählung über mich
begeistert, und meine Zeit wurde auch ich beendet soll meinen Brief
beenden! Ganz hat vergessen, zu sagen, dass ich dir den Brief vom
Internet - Cafe schreibe. Weil ich seinen Computer nicht habe. Und du
hast deinen Computer? Oder du schreibst mir den Brief vom Internet des
Cafes auch? Noch will ich dich fragen: du die Liebe die Natur und der
Tiere? Ich Hoffe mich, dass es dir interessant war, meinen Brief und
unsere Korrespondenz zu lesen wird dauern! Noch schicke ich dir meine
Fotos! Ich hoffe mich, dass es sie dir gefällt! Und ich noch, dich zu
bitten, deine neuen Fotos abzusenden! Ich werde mich freuen, wenn
morgen ich den Brief von dir sehen werde! Ich wünsche dir den guten
Tag und die lustige Stimmung!

Natalya

« Zuletzt geändert: 17. Mai 2008 um 18:06 von Flower of the Orient » 
Grund: Bilder eingefügt 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6737
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #13 - 08. Mai 2008 um 23:58
 
Zitat:
Ist bestimmt nicht durch einen Übersetzungsprogi gelaufen.


Wirst lachen,ich hab mir den Schmarn noch nicht einmal durchgelesen.Bin so überrascht gewesen,daß sie mir geschrieben hat und noch Bilder geschickt hat.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15566
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Natalya  <natapalata@gmail.com>
Antwort #14 - 09. Mai 2008 um 07:20
 
Also wenn ich mir bei dem einen Bild den Hintergrund ansehe, der ist ganz und gar nicht russisch.
Deutet eher auf anglikanische Kuppeln hin, wie man sie in England hat.
Es gibt im Bild keinerei Information, mit welchen Fotoapparat sie gemacht wurden oder 
das Datum. Mal sehen, was Uli der Weltenbummer erkennen kann.


Zitat:
Ganz hat vergessen, zu sagen, dass ich dir den Brief vom
Internet - Cafe schreibe.


Unwahrscheinlich, benutzt TheBat! in einem Internetkaffee....... Laut lachend
Weil sie es aber so betont, denke ich, sie hat es bewußt reingeschrieben.
Schließlich kennt sie das Forum und wird wieder kommen.

Aus dem Header keine neuen Erkenntnisse. Nicht einmal die IP ändert sich.
« Zuletzt geändert: 09. Mai 2008 um 16:24 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema