Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Masche Krankenschwester aus Ukraine (Gelesen: 108 mal)
 
Realist
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 66
Mitglied seit: 24. September 2022
Geschlecht: männlich
Masche Krankenschwester aus Ukraine
03. Juli 2024 um 23:42
 
Hatte einige Zeit mir einer Frau aus der Ukraine, aus Dnipro gechattet; nach einiger Zeit habe ich fast geglaubt, sie sei echt. Wir hatten bestimmt 3..4 Wochen gechattet. Nebenbei hat sie mal erwähnt, sie sei Krankenschwester.
Ich hab ihr kleines Geld geschickt für ein Bus-Ticket nach Polen.
Sie hat mir dann auch Updates ihrer angeblichen Busreise geschickt...alles lief gut.
An der Grenze blieb sie dann angeblich hängen; als Krankenschwester darf sie nicht ausreisen; sie wurde aus dem Bus gezogen und wird in den Militärdienst eingezogen...
Es gäbe aber eine Chance...sie kann einen Beamten bestechen...dann ging es auf einmal um 1500 €...
ich hab geschrieben, bevor ich nicht ihren Pass gesehen habe, schicke ich ihr kein Geld (hatte ich natürlich nicht vor). Den habe ich dann auch bekommen; der war aber manipuliert --> Fake!

Also Vorsicht bei Krankenschwestern aus der Ukraine!!!
Ich habe recherchiert. Nach dem neuen Gesetz in der Ukraine kann es durchaus sein, dass Fachleute aus dem medizinischen Dienst nicht ausreisen dürfen (wie wehrfähige Männer)
« Zuletzt geändert: 03. Juli 2024 um 23:42 von Realist »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Velic
Consultant
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 5585
Mitglied seit: 21. März 2017
Geschlecht: männlich
Re: Masche Krankenschwester aus Ukraine
Antwort #1 - 04. Juli 2024 um 01:19
 
Und wo ist der Pass ??
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Realist
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 66
Mitglied seit: 24. September 2022
Geschlecht: männlich
Re: Masche Krankenschwester aus Ukraine
Antwort #2 - 04. Juli 2024 um 08:39
 
Velic schrieb on 04. Juli 2024 um 01:19:
Und wo ist der Pass ??


Ihr wollt für einen Fall immer eine email-Adresse für den "Spoiler", sonst interessiert ihr euch nicht dafür.
Hab ich aber nicht, Kommunikation ausschließlich über Telegram

In diesem Thread ging es mir nur darum, andere User auf die Betrugsmasche hinzuweisen, um nicht in so eine Falle zu tappen!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Realist
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 66
Mitglied seit: 24. September 2022
Geschlecht: männlich
Re: Masche Krankenschwester aus Ukraine
Antwort #3 - 04. Juli 2024 um 09:08
 
Velic schrieb on 04. Juli 2024 um 01:19:
Und wo ist der Pass ??


p.s. ich kann den Pass hier nicht hochladen;
Dateianhänge sind in diesem Unterforum anscheinend nicht erlaubt!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bommo
Forum Administrator
*****
Offline


Anti-Scam ist wichtig!

Beiträge: 21805
Standort: schwebend zwischen den Welten
Mitglied seit: 13. Juli 2010
Geschlecht: männlich
Re: Masche Krankenschwester aus Ukraine
Antwort #4 - 08. Juli 2024 um 20:13
 
Realist schrieb on 04. Juli 2024 um 09:08:
p.s. ich kann den Pass hier nicht hochladen;
Dateianhänge sind in diesem Unterforum anscheinend nicht erlaubt!


So ist es!

Für Deine Fälle ist das Board ScamOrNoscam zuständig, denn die Mods und Admins entscheiden dann, wann etwas veröffentlicht wird.

Prüfung ist das oberste Gebot. Den anderen Text spare ich jetzt, weil im anderen Thread dazu genug gesagt wurde.  Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema