Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Svetlana <herbstmitdir@gmail.com> (Gelesen: 3.644 mal)
 
Themen Beschreibung: ---> Balakowo
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
02. Oktober 2018 um 07:17
 
Hallo xxx!!! 

Ich freue mich auf deine Antwort! 

Also, ich will beginnen diesen Brief damit, dass meine Name ist Svetlana, aber meine Freunde rufen mich kurz Sveta! Ich bin die sehr geöffnete und ehrliche Frau, und ich mag die Lüge ganz nicht. Deshalb ich will sein ehrlich seit Anfang unserer Bekanntschaft - Ich lebe in Russland, es ist das Problem für dich? Ich glaube, dass heute die Entfernung ist kein großes Problem, doch, es existieren die Flugzeuge, und beim gegenseitigen Wunsch gibt es die Möglichkeit, einander zu besuchen. Wer weiß, wahrscheinlich aus unserer Bekanntschaft wird entstehen etwas mehr, als einfach die Freundschaft!

Jetzt zu mir: ich bin 37 J., ich habe den Geburtstag am 3. März 1981! Wann dein Geburtstag? Meine Größe - 1.63 m, 53 kg. Ich lebe in der Stadt Balakowo, es ist Wolgagebiet, das Gebiet Saratow. Meine Stadt klein für mein Land, die Bevölkerung fast 200 000 Menschen. Die Stadt befindet sich auf dem linken Ufer des Flusses Wolga. Du kannst die Informationen über meine Stadt im Internet sehen. Ich glaube fest, dass heute die große Entfernung - nicht das Problem für die Bekanntschaft, deshalb ich werde unsere Freundschaft gern beginnen. Wer weiß, wahrscheinlich auf uns wartet der Erfolg und die große glückliche Zukunft? Leider ich machte in den Beziehungen mit dem russischen Mann schlechte Erfahrungen, deshalb ich habe mich entschieden, das Schicksal zu erproben und, zu versuchen, den Mann kennenzulernen aus anderem Land! Ich war in der Ehe niemals, auch ich habe keine Kinder, aber in meinem Leben schon gab es etwas langwierige ernsten Beziehungen. In anderes Mal ich werde dir davon erzählen.

Du hast schon die Erfahrung in den Internet-Bekanntschaften? Ich mache es zum ersten Mal. Ich habe im Internet die Rubrik der Bekanntschaften "Sie sucht Ihn" gefunden und habe dort mein Anzeige veröffentlicht.

Jetzt ich arbeite als der Verwalter im Salon des Verkaufes der Damenunterwäsche. Unser Salon befindet sich im grossen Handelszentrum unserer Stadt. Ich will nicht in der Einsamkeit leben, deshalb ich habe mich entschieden, den Mann im Internet zu suchen. Leider ich habe die Misserfolge mit den russischen Männern, weil viele Männer meines Alters schon sind verheiratet, andere Männer meines Alters nicht haben die physische Form wegen des Alkohols. Ja, leider in unserem Land viele Männer trinken viel, aber die Jugend beginnt, das Gesundheitsverhalten zu haben. Aber leider die Mehrheit der einsamen Männer älterer als 35 Jahre sind die Alkoholiker. Meine Stadt ist die Provinz, deshalb hier schwierig, den richtigen Partner kennenzulernen. Ich verstehe, dass der ideale Mann nicht existiert. Aber mit dem richtigen Mann es ist möglich, die harmonischen und glücklichen Beziehungen zu schaffen. In Russland existiert das Sprichwort: "Wer sucht, jener wird unbedingt finden!". Ich habe mich entschieden, den Mann in Deutschland zu suchen, weil ich studierte Deutsch (in der Schule der Fremdsprachen und an der Universität). Ich hoffe, dass du gut verstehst meinen Deutsch? Ich hatte schon den Urlaub im Ausland - in der Türkei und in Ägypten. Ich suche keinen Prinzen oder Millionär. Ich suche den normalen ernsten Mann, ohne schädliche Gewohnheiten, mit dem guten Sinn für Humor, mit der guten Seele und dem ruhigen Charakter. Ich will mein zukünftiges Leben zusammen mit meinem Partner genießen! Ich will mich wieder der jungen Frau fühlen, wenn er wird mir die Liebe schenken. Ich will den Mann kennenlernen, der die Frau gut versteht. Ich suche keinen Seitensprung oder ONS. Ich suche die festen Beziehungen. Ich suche den Partner für das Leben. 

In meine Freizeit ich mag die Spaziergänge in der frischen Luft. Ich mag gern in der Wald zu gehen und, die Pilze, der Beere zu sammeln. Ich mag die Gartenarbeit. Ich mache Sport gern. Ich gehe in Fitnesstudio 1-2 mal in Woche. Im Sommer ich mag Radfahren. Im Winter ich mag Skifahren. Hier wir haben keine Berge oder die speziellen Trassen für Skifahren. Deshalb wir Skifahren durch der Wald. Der Winterwald ist sehr schön! Ich mag gern schwimmen, wie im Schwimmbad, als auch in den Seen. Du machst Sport? Ich mag die gesunde und frische Nahrung, deshalb ich koche gern. Es ist mein großes Hobby. Mein Land hat viel Traditionen und große Kultur.  

Für Anfang der Freundschaft es ist genug - die kleine Geschichte über mich. Ich hoffe, dass ich bin nicht langweilig, und du bist für unsere Freundschaft interessiert. Ich bin auf deine Antwort sehr neugierig! Ich schicke dir meine Bilder. Wenn du bist interessiert, so schreibe mir mehr über dich und über dein Leben! Ich freue mich sehr über unsere Bekanntschaft!!!

Liebe Grüße, deine neue Freundin aus Russland Svetlana (du kannst mich Sveta nennen!



Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Tue, 18 Sep 2018 12:30:18 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2DGq-0006yg-Ii
     for XXXX@01019freenet.de; Tue, 18 Sep 2018 12:30:18 +0200
Received: from mail-lf1-x12c.google.com ([2a00:1450:4864:20::12c]:46587)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2DGq-0002pT-6M
     for XXXX@freenet.de; Tue, 18 Sep 2018 12:30:16 +0200
Received: by mail-lf1-x12c.google.com with SMTP id q22-v6so1294200lfa.13
        for <XXXX@freenet.de>; Tue, 18 Sep 2018 03:30:16 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=B06nFxDwhpgYt9SCmqpRkdgKNKyJ0JZJ/mQdBAOTjHk=;
        b=tTRY2W8QgRDCELxiIN5paHx9nCZ9YvpNZZp4nDSlQA+OQq+euw0O1tFnAzXl8CCOFa
         iWvUVMcVODydpQSQ7HdwSiy7izLgvVaTQVwAG6LmIscUS09YgqZhSgkK1hp9ld2bLZi3
         eWCIrCmhxzVl089hPd0p27tnZ84/6QXu2iIW9xybIjMncymhADyzCSEmHvM7GH/S25T4
         Cxp8S3zi6g/+syDCdG5irCo4HKon5/fcSWhMidlorBl/Xs8f5uSSvOAqjPSoP/zoWqZo
         XXGGuPJCoIUtOW7k12w1L+g26FVIIWOPXRRlRmGkEamc5FFPOk8O0KOU5X4rLWqVsFra
         0rqw==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=B06nFxDwhpgYt9SCmqpRkdgKNKyJ0JZJ/mQdBAOTjHk=;
        b=Vk/wjdeFdy4IH1dX4XYBu2jTGdTfXUZdok1BsSaNLu8uwidv6wLcmlXAXyl20PLvav
         oeFpLfOX+6LenrzG9962ebEeYc96rVnzE3fgouhMrwTRiV0A0Ao9jIn9EQwLgn+RpuX5
         80IOTCoC7pAEeQoOX8cEeBs0CGzMSb0MQfIMahRHuLED7vyAst5Ve6ZjkeD9/qWZPhJg
         eyjv+VWH2AdN+6Ge8p0pxGvQbQ+SV584ZyPHMet0lxUhSO2BMFwE2hizz+ebKRVoP1cj
         z9ZcwQ5QgA0cHjpWfiog77LlQ+nIQXunOgnpackl91mpDHSZyBQkjCCBnY8hFavDE8x1
         VxBQ==
X-Gm-Message-State: APzg51B091oZD/VWoNErDnxPgCQEe78SiDdTT4vDDzzxvB/XyQCkUexj
     q+YnViIE2hR791MaNZDkr4oVz4TkwQQ=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:6756:: with SMTP id e22-v6mr18539010lfj.54.1537266615221;
        Tue, 18 Sep 2018 03:30:15 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.46] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id z142-v6sm380782lff.7.2018.09.18.03.30.03
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Tue, 18 Sep 2018 03:30:13 -0700 (PDT)
Date: Tue, 18 Sep 2018 13:30:00 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1082111453.20180918002028@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Re: Deine Anzeige
In-Reply-To: <8928652ba58ded01af5ec8ce64e3cb5e@email.freenet.de>
References: <8928652ba58ded01af5ec8ce64e3cb5e@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------03B14202C163B3F33"
X-Spamscore: -1.0 (-)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.82)
Symbol: FN_FUZZY_PROB(1.33)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1082111453.20180918002028@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de


Code
Alles auswählen
84.19.188.10 - Geo Information
IP Address 84.19.188.10
Host ns.km20603-02.keymachine.de
Location DE DE, Germany
Organization Keyweb AG IP Network
ISP Keyweb AG
AS Number AS31103 Keyweb AG 



Zitat:
Date: Tue, 18 Sep 2018 13:30:00 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>


Zitat:
Ich lebe in Russland


Zitat:
Ich lebe in der Stadt Balakowo, es ist Wolgagebiet, das Gebiet Saratow.
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 19:50 von Webmaster » 
Grund: Themenbeschreibung 

cmZpjVKNg5M_001.jpg ( 448 KB | Downloads )
cmZpjVKNg5M_001.jpg
t5i8Gyn2azo_001.jpg ( 410 KB | Downloads )
t5i8Gyn2azo_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #1 - 02. Oktober 2018 um 07:35
 
Hallo mein neuer Freund XXXX! 

Ich freue mich sehr über deine Antwort! Es ist für mich sehr wichtig, weil mit jeden Brief wir kennenlernen und wir erfahren einander mehr. Du wirst mir dein Bild schicken? Ich will dich sehen! Smiley
Wie geht's Dir? Wie deine Stimmung? Ich hoffe, dass du hast den guten Tag! 
Heute ich habe die gute Stimmung. Für mich ist die Bekanntschaft im Internet ein neues Gefühl, aber unsere Bekanntschaft gefällt mir sehr! Smiley 

Heute ich werde dir noch ein bißchen von mir erzählen. Wahrscheinlich denkst du, dass mit meinem Äußeren ich kann den Mann in meiner Heimat leicht finden? Aber es ganz nicht so. Leider meine vorigen Beziehungen waren sehr traurig. Ich wurde in den russischen Männern mehrmals enttäuscht. Ich habe etwas festen und ernsten Beziehungen in  meinem Leben. Ich habe meinen ersten Mann kennengelernt, wenn ich bin 18 Jahre alt. Es war meine erste Beziehung. Wir waren zusammen 5 Jahre, aber danach unsere Wege haben sich getrennt - er wollte nicht arbeiten, spazierte oft und trank den Alkohol mit den Freunden. Ich habe verstanden, dass nach 5 Jahren des Zusammenlebens ich habe auf ihn meine Jahre vergeblich ausgegeben. Er wollte die Familie nicht und wollte sich nicht ändern. Er wollte das zügellose Leben haben, an die Zukunft nicht zu denken. Dann ich blieb eine. Ich lebte eine etwas Jahre, dann ich habe meinen zweiten Mann kennengelernt. Ich dachte, dass er wird der Mann bis zum Ende meiner Tage. Ich glaubte sehr, dass wir werden die schöne glückliche Familie schaffen und wir werden zusammenleben die langen Jahre. Aber leider diese Erfahrung hat sich erwiesen noch schlechter. Wir waren zusammen 9 Jahre, aber diese Jahre wurden für mich wieder eine große Enttäuschung. Wir haben die Familie nicht geschaffen, deshalb jetzt ich habe keine Kinder. Ich werde dir von meinen letzten Beziehungen in anderes Mal erzählen. Ob ich will die Kinder? Es ist die komplizierte Frage. Ich bin fertig, das Leben zu zweit mit meinem Partner zu genießen. Aber wenn mein Mann ist fertig und will die Kinder haben, so wir können es versuchen! Smiley Es ist die ernste Frage, die muss man persönlich besprechen, unter vier Augen.

Also, ich habe mich entschieden, den Mann in Deutschland zu suchen. Meine gute Freundin 10 Jahre rückwärts hat den Mann aus den USA kennengelernt. Jetzt sie lebt mit ihm und sie sind sehr glücklich zusammen. Ich beneide sie sehr, aber dem weißen Neid. Ich freue mich, dass endlich sie glücklich ist. Manchmal wir rufen einander mit Hilfe der internationalen Telefonzelle an. Leider ich hatte keine Erfolg mit den russischen Männern, deshalb ich habe mich entschieden, den Mann in Deutschland zu suchen. Wer weiß, wahrscheinlich ich werde solchen Mann kennenlernen, der wird mich lieben, schätzen und respektieren. Ich will nicht mein Leben in der Einsamkeit leben, deshalb jetzt ich habe das große Ziel auf den Rest meines Lebens - ich will den richtigen Partner kennenlernen und, unser Leben zu zweit genießen! Den Mann für die festen Beziehungen und mehr...! Für mich sind wichtig solche Qualitäten im Mann, wie Offenheit, Loyalitaet, Ehrlichkeit, gesunden Lebensstil und gute Laune. Mir gefallen die Männer mit den individuellen Strichen des Charakters. Ich will wieder glücklich und geliebt sein. Ich verstehe, dass die idealen Beziehungen nicht existieren. Auch wir haben verschiedene Mentalität und die Traditionen... Aber ich glaube fest, dass es ist möglich die Harmonie in den Beziehungen zu schaffen, nah an den Idealen... Ich bin fest überzeugt, dass es ist für mich das Ziel und der Traum auf dem ersten Platz. Für mich, wie auch für eine beliebige Frau, es ist viel wichtiger als die Karriere oder das Geld. 
Welche Frau suchst du? Was du magst und magst nicht in den Frauen? 

XXXXl, ich habe den ruhigen Charakter. Aber, ich bin ein wenig eifersüchtige Frau. Aber ich denke, dass es ist normal in den Beziehungen. Smiley Ich bin die sehr zarte und brüchige Frau. Ich mag die Romantik sehr. Ich schätze sehr in den Menschen solche Qualitäten, wie Ergebenheit, Ehrlichkeit, Richtigkeit, Freundschaft, Ernst, Treue. Ich denke, dass die Grundlage in den Beziehungen zwischen dem Mann und der Frau ist eine feste Gegenliebe und absolut Treue. Wie den Statistiker vorführt, die Mehrheit der Scheidungen geschehen wegen der Seitensprünge und der Verrate. 
Ich habe nicht viel Freundinnen, aber ich habe etwas guter Freundinnen, mit denen wir treffen uns Mal-zwei im Monat. Aber ich schätze meine Freunde. Ich bin nicht nur die gesellige Frau, sondern auch mit dem guten Sinn für Humor. Smiley Ich mag gern die Kulturen verschiedener Länder kennenzulernen. Deshalb mein großes Hobby es ist Reise. Leider ich war wenig im Ausland - nur in der Türkei und in Ägypten. Ich reiste dorthin wie der Tourist auf die begrenzte Frist - 10 Tage. In Ägypten mir hat sehr gefallen das Rote Meer mit den Korallen und die Pyramide! In der Türkei mir hat gefallen der Service der Bedienung im Hotel und "All-Inclusive". Auch ich mag gern reisen in meinem Land. Bei uns ist sehr schön in Sankt Petersburg, auch ich fuhr nach russischem Süden - auf das Schwarze Meer. Irgendwann ich will den Baikalsee sehen. In meine Freizeit besuche ich die Museen und die Ausstellungen, die Theater und ich genieße einfach das Leben in der frischen Luft. Ich lese die Bücher gern: Romane und Krimis, aber auch ich lese gern Klassik. Ich sehe den Fernseher selten, aber mir gefallen Komödien, romantischen Filme, Krimis, Drama. Ich mag gern Musik zuhören. Ich kann einer beliebigen Musik zuhören: von der populären Musik bis zur klassischen Musik. Gewöhnlich ich höre das Radio. In die Freizeit ich mache gern Einkäufe - "Shopping". Welche Frau es nicht mag? Zwinkernd Aber ich mache Einkäufe in den vernünftigen Grenzen.
Ich mag frische und gesunde Ernährung, deshalb ich koche für mich selbst. Dieses mein Hobby. Manchmal ich habe das Mittagessen im Café, aber nur in die Arbeitszeit. Meine Familie sagte mir immer, dass ich koche ist undenkbar lecker! Smiley  
Erzähle mir mehr deine Hobbys?

XXX, wenn dich noch etwas interessiert, so kannst du mich alles fragen was du willst! Ich werde versuchen, auf deine beliebige Frage zu antworten. Wenn ich dir sofort nicht antworte, so frage mich noch einmal. Doch, meine Deutsche nicht meine Muttersprache.  

Ich hoffe, dass ist meine Geschichte nicht langweilig? Smiley Und jetzt ich werde beenden. Ich schicke dir einige Bilder aus meinen Urlauben und meinem Leben. Ich freue mich auf deine Antwort!

Liebe Grüße, deine Freundin Sveta!



Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Tue, 18 Sep 2018 18:13:18 +0200
Received: from [195.4.92.115] (helo=smtp5.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2Icm-0002TL-55
     for XXXX@01019freenet.de; Tue, 18 Sep 2018 18:13:18 +0200
Received: from mail-lj1-x22f.google.com ([2a00:1450:4864:20::22f]:38022)
     by smtp5.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2Icl-0004ne-Jc
     for michael81969@freenet.de; Tue, 18 Sep 2018 18:13:16 +0200
Received: by mail-lj1-x22f.google.com with SMTP id p6-v6so2307886ljc.5
        for <XXXX@freenet.de>; Tue, 18 Sep 2018 09:13:15 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=GULi/2UUtMQnc93KdYrRTL9iiivZDXYoXuhe4I2a4fM=;
        b=C2ajmcTD+xrlKDhZOHa3/U1UgXhvIN5irLiClRsPGjc7PW4qYXTPBJQoyqOViApHgw
         Ep9RaJ014OKuWTPp6cf4MlguBRNYL1ENy5R31uQ4hle16E9ODj7Pt0eRgwUHg5toUyZu
         tXIZzXa/h5AQvpmX3zm7kG8DzvF4fozJuMeRBM/l4iaSekcMUbxy30O2/iAZR+tWQfLx
         kLV/xNvGDxYOBfqpSAR1V0QSvoT+yMFQ5OWS1DY06GSdc7LcaVo9Gr+K8n9bqPRAUWUu
         18YrkXd9I3gkRm6cOEGG9jqjmaEgL7Wiifhr7LGXzXhuIv/lrNCbkvWUHd5JQ//aMKMe
         Yz1A==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=GULi/2UUtMQnc93KdYrRTL9iiivZDXYoXuhe4I2a4fM=;
        b=Xsd5f2U/9RjtAMe/Ffj04FdmJk2x289drYI+LZSjzwevx7KRM4M+WOi22lo2mA6R7S
         FTAOdg3Nx6xcrd6io+e4a1NLFKYWozpMM+bkFVEEsOm+3gAUHxRWqhuJ+f0TwLpwbR0n
         aTNEb5JEbMTz8U72Rf5wbDlHXW71VSara+6tppvMPkv8wcKWGosT131dtzMzI5oDgD0c
         7dJlLAsusCqiZ/oaKU7Aggsi3NIgA54EaNaTVqlehxdVPfQOeXtqSOrO/lCKSwlDzNXy
         ieMv7X2lIce5Qc7N7ljd+CV8PK0dLLRdIcQMEIUpSYxt3FwjlUW8KTYFOJzPx+L6RkD2
         Nc3Q==
X-Gm-Message-State: APzg51DdVHQg0FDWHtpUPGBRxVnqwBBJX2UGIS71MuEx11RhDPczimFW
     QaaSNfrzKaF/R4X5NoP9qQkce1UCbBY=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:9448:: with SMTP id o8-v6mr14648551ljh.34.1537287194527;
        Tue, 18 Sep 2018 09:13:14 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.46] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id 22-v6sm3424822ljv.83.2018.09.18.09.13.06
        for <michael81969@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Tue, 18 Sep 2018 09:13:12 -0700 (PDT)
Date: Tue, 18 Sep 2018 19:12:48 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1101943361.20180918191248@gmail.com>
To: XXXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein neuer Freund XXXX!
In-Reply-To: <f44c0a57c4acd6f905c46e040e9aef3b@email.freenet.de>
References: <f44c0a57c4acd6f905c46e040e9aef3b@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------02800B1062C8A6E1C"
X-Spamscore: -2.2 (--)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.69)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1101943361.20180918191248@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 20:03 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
vierauge
Forum Administrator
*****
Offline


Ich tu nix. Ich will nur
spielen.

Beiträge: 11.733
Standort: Toronto
Mitglied seit: 28. März 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #2 - 02. Oktober 2018 um 07:38
 
Code
Alles auswählen
84.19.188.10 - Geo Information
IP Address 84.19.188.10
Host ns.km20603-02.keymachine.de
Location DE DE, Germany
City -,
Organization Keyweb AG IP Network
ISP Keyweb AG
AS Number AS31103 Keyweb AG
 



Zitat:
Date: Tue, 18 Sep 2018 19:12:48 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 07:50 von vierauge »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #3 - 02. Oktober 2018 um 10:35
 
Ich habe mich über deine Antwort sehr gefreut! Ich habe dein Bild bekommen - du bist der sehr interessante, angenehme und sympathische Mann! Zwinkernd Wer könnte buchstäblich vor einer Woche nachdenken, dass unsere Bekanntschaft wird mich so interessieren! Smiley 

Wie geht es Dir heute? Ich hoffe, dass du hast den schönen Tag heute? Wie das Wetter bei dir? Ich freue mich sehr, dass unsere Bekanntschaft geht vorwärts. Ich habe noch so viel, was ich will dir erzählen. Ich werde dir mehr von meiner Bildung und der Arbeit erzählen. In 2003 ich habe die Wirtschaftsfakultät einen der Universitäten meiner Stadt beendet. Mein Beruf - der Buchhalter. Aber das Leben hat sich so umgedreht dass am Anfang 2000 Jahre wir hatten den großen Ruin im Land nach Präsidenten Jelzin. Damals viele Menschen haben die Arbeit verloren. Im Land war die volle Unordnung! Ich erinnere mich jene Zeiten, meine Eltern haben die Arbeit durch ein Wunder nicht verloren. Damals wurden geschlossen sehr viel Betriebe, der Fabriken. Die Menschen verloren die Arbeit. Das einfache Volk war im Elend. Deshalb nach dem Abschluss der Universität ich habe ununterbrochen die Arbeitslosigkeit gesehen. Die Menschen jahrelang konnten die Arbeit nicht finden. Natürlich, niemand brauchte den Buchhalter, besonders ohne Berufserfahrung. Ich versuchte eine Menge der Varianten, aber leider es war erfolglos. Ich konnte die Arbeit nicht finden, die mit meinem Beruf verbunden ist. Aber am Anfang 2000 Jahre hat angefangen die Privatisierung und die Bildung des privaten Business. Dann sind erschienen die ersten Geschäftsleute. Bis zum 2000 das ganze Eigentum befand sich in den Händen des Staates. Aber dann für viele Menschen hat sich geöffnet der Weg ins Business. Aber, natürlich, nicht für alle Menschen. Gerade damals sind erschienen die ersten Oligarchen in Russland. 
Meine Bekannten haben sich entschieden, zu versuchen, das kleine Business zu schaffen. Meine Freundin und ihr Mann. Sie haben die erste Ware in Moskau gekauft, dann haben in unserer Stadt verkauft. So haben sie das Business mit der Zeit entwickelt und haben das kleine kleine Geschäft nach dem Verkauf der Damenunterwäsche geöffnet. Sie haben mich ins Geschäft engagiert. Ich arbeite noch viel Jahre. Ich begann meine Arbeit wie der Verkäufer im kleinen Geschäft. Jetzt ich bin der Verwalter im Salon der Unterwäsche. In meiner Unterordnung etwas Verkäuferinnen. Mein Chef haben etwas Salons in unserer Stadt. Ich arbeite im größten Salon, im größten Handelszentrum unserer Stadt. Obwohl meine Arbeit meiner Bildung nicht entspricht, ich habe mich an meine Arbeit schon gewöhnt und es bringt mir das Vergnügen. Wir haben das gute freundliche Kollektiv, deshalb meine Arbeit gefällt mir. Smiley 
Erzähle mir mehr über deinem Beruf? Ich bin sehr neugierig! Smiley               

Jetzt zu meiner Familie. Ich bin das einzige Kind in der Familie, ich habe keine Geschwister. Ich habe die eigene Wohnung in meiner Stadt, in der ich lebe in der Einsamkeit. Ich lebe in der kleinen Einzimmerwohnung. Meine Mutter - Nadezhda, ihr schon 62 Jahre. Sie die sehr gute, zärtliche und liebevolle Mutter. Mein Vater - Vladimir, der liebevoller Vater und der ehrliche Bürger. Ihm schon 65 Jahre. Und obwohl mein Vater manchmal brummt, ungeachtet seiner ich mag den Vater für das Verständnis und den guten Charakter. Mein Vater lebenslang bis zur Rente arbeitete als der Mechaniker im Betrieb. Meine Mutter arbeitete lebenslang bis zur Rente im Krankenhaus als die Oberschwester. Meine Eltern schon auf der Rente und genießen das Leben zu zweit. Sie leben im Dorf, 150 Kilometer von unserer Stadt. Dort sie haben das kleine Haus, die Katze, die Hühner und den kleinen Garten. Ich besuche meine Eltern einmal pro etwas Monate. Sie fühlen sich sehr gut. Deshalb ich bin ruhig. Wir haben andere Verwandten - die jüngeren Schwestern meiner Mutter. Sie besuchen meine Eltern oft. Deshalb ich beunruhige mich nicht wegen meiner Familie, ich weiß, dass unsere Verwandten den guten Kontakt miteinander unterstützen.
In meinem Privatleben ich habe keinen Menschen mehr, als einfach der Freund. Deshalb ich suche den guten, ehrlichen, geöffneten und adäquaten Mann, der weiß und versteht wie gut behandeln mit der Frau. Ich will den Mann finden, mit dem ich werde mein Leben bis zum Ende teilen... Ich will das Leben mit meinem Mann genießen: auf angenehmen Themen zu sprechen, einander die Hände zu halten und, in die Augen zu schauen, die langen Spaziergänge und die nächtliche Liebe zu genießen... 

Ich will mehr über deiner Familie/Verwandte wissen. Du wirst mir erzählen?

Auf heute ich werde beenden... Ich schicke dir die Bilder aus meinem Leben. Auch die Bilder meiner Eltern.
Erfreue mich von deiner Antwort!!!

LG, deine Freundin Sveta!



Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Wed, 19 Sep 2018 14:46:01 +0200
Received: from [195.4.92.114] (helo=smtp4.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2bri-0001Kr-9w
     for XXXX@01019freenet.de; Wed, 19 Sep 2018 14:46:01 +0200
Received: from mail-wm1-x336.google.com ([2a00:1450:4864:20::336]:32774)
     by smtp4.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g2brh-0004wE-Vt
     for XXXX@freenet.de; Wed, 19 Sep 2018 14:45:58 +0200
Received: by mail-wm1-x336.google.com with SMTP id r1-v6so9378066wmh.0
        for <XXXX@freenet.de>; Wed, 19 Sep 2018 05:45:57 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=0jwBnzvnP3wpG+8jESoa42vbQCdOxe9Fn+Iw3kD60fg=;
        b=Si1cEbobc9IGfhzPF5tppEhf7aFD5r3Z3hJwM0Cxx28F23EXKcdmF+YWS6GaG25E2N
         NyvMIpaIjUJBBSQ4WTbQHG6+Rforw0Wm4ulmQ8PFgmQTJklyIxio5lKrGhHcVyrNqvRG
         sz+o8OrszgrS0J0dl9OuLOu2U7FDtRKvsDvhAv8J66YvaW1PcwKYMSp388WhGTVazZjS
         oRz5gy2+Lm6E0Zffo70uYpfG5bqDYwNsdqa8kCsI08XW+8tUGRuhDzBOlnej+L5mmGvs
         Z8ug/c3l+mUbc8xsxy8+MLX5t9hgc2Be/a2ZkM9kPRkLBXCRY7dl6NadDOI+U8QolSoi
         6Kpg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=0jwBnzvnP3wpG+8jESoa42vbQCdOxe9Fn+Iw3kD60fg=;
        b=mKHcdA27OQiHIYcr2K3rO/po8NW3MB8N+Mr/638ncGxUyQaGazhQ3CvkM6O2HtnTx1
         R/DnxwcIdPPVdxvDE4wjVGjheTXyA+F5KRosC73wpHDYyyMLXs6UxQi1vWR3sHnxG8OW
         OjqEvrUuAxeA3blKhXL83SpA2XfMVCT7u0ztpWCa6FVE62u9pX3unQOLFZSKWsatwH1G
         x1cdTp7mPLx4jhFsQVf9j2VcyFjqToGAPPMWxTHr81N9vDSExkS3UIaZSr3NxNR4fLdv
         2mRktY+GUD8QLwHDpEkfEVKGumvlshuEW2mSifeFN3lDnmfkG8fu5MhbyHnZU4d55pOi
         T6vQ==
X-Gm-Message-State: APzg51CU3wGXZW2jPcNeF+Vc5Uu1lpdVDwLtBu8dv8tXooksn0tqe0Kk
     YUZOZEMcj4iO0l6jl67gZNREC6TrZy0t0A==
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a1c:c64c:: with SMTP id w73-v6mr20154299wmf.98.1537361157189;
        Wed, 19 Sep 2018 05:45:57 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.3.238] ([5.61.44.59])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id l18-v6sm19473438wru.75.2018.09.19.05.45.42
        for <michael81969@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 19 Sep 2018 05:45:55 -0700 (PDT)
Date: Wed, 19 Sep 2018 15:35:37 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1834926913.20180919153537@gmail.com>
To: XXXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein freund XXXX!
In-Reply-To: <bf6b2173cf038bbdaefa5266dd892620@email.freenet.de>
References: <bf6b2173cf038bbdaefa5266dd892620@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------06E1C41C33C2E3E18"
X-Spamscore: -2.7 (--)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-2.11)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1834926913.20180919153537@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 20:10 von Webmaster »  

Jz0HHff9yCE.jpg ( 400 KB | Downloads )
Jz0HHff9yCE.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
vierauge
Forum Administrator
*****
Offline


Ich tu nix. Ich will nur
spielen.

Beiträge: 11.733
Standort: Toronto
Mitglied seit: 28. März 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #4 - 02. Oktober 2018 um 12:42
 
Mit Leaseweb über Deutschland.

Code
Alles auswählen
5.61.44.59 - Geo Information
IP Address 5.61.44.59
Host 5.61.44.59
Location DE DE, Germany
City -,
Organization LeaseWeb Network B.V.
ISP LeaseWeb Network B.V.
AS Number AS28753 Leaseweb Deutschland GmbH
 



Zitat:
Date: Wed, 19 Sep 2018 15:35:37 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #5 - 02. Oktober 2018 um 13:00
 
Hallo mein Freund XXXX! 

Ich freue mich sehr über deine Antwort! Ich bin für unsere Bekanntschaft sehr interessiert, deshalb mir gefällt kennenzulernen näher und besser von Tag zu Tag! Mich erfreut, dass wir können besser kennenlernen mit Hilfe des Internets. Aber leider das Internet kann nicht das persönliche Gespräch ersetzen. Wir wissen einander sehr wenig, aber du bist mir wie der Mann interessant und jeder Tag deine Antwort erfreut mich sehr! Zwinkernd 

Wie geht es dir heute? Wie deine Stimmung heute? Heute ich habe den schönen Tag. Heute mein Werktag in des Nachmittags hat angefangen, deshalb im Vormittag ich habe mich mit meiner Freundin Elena getroffen. Wir sind bekannt sehr seit langem und wir sind befreundet von der Kindheit. Es ist sehr gut, wenn es geben im Leben die Freunde, die sind fertig zu Hilfe in eine beliebige Minute kommen. Gerade solche ist Elena. Ich habe viel Freunde nicht, aber ich schätze sehr und ich respektiere meine einige Freunde, die ich habe in meinem Leben. Wir haben mit Elena das Fitness-Studio besucht. Dann wir haben den kleinen Spaziergang im Park, in der frischen Luft begangen. Aber leider das Wetter hat uns lange nicht erlaubt, in der Straße zu bleiben, deshalb nach dem Spaziergang ich beeilte mich nach Hause. 

XXXX, ich denke, dass wir schon wissen einander genug gut, deshalb ich kann dir etwas aus meinem Privatleben erzählen. Ich schrieb dir schon, dass ich hatte die langen Beziehungen. Ich hatte einen Lieblingmann, er war älter als ich um ein paar Jahren. Wir lebten zusammen ca. 9 Jahre. Aber wir waren nicht verheiratet. Zuerst alles war in Ordnung. Dann, nach der Krise, mein EX-Mann hat die Arbeit verloren. Dann waren die sehr harten Zeiten für uns. Danke, dass meine Eltern uns unterstützten. Wir lebten nur auf mein kleines Gehalt. Mein EX konnte nicht die Arbeit finden. Schließlich er hat begonnen, den Wodka zu trinken. Dann wurde alles für uns noch schlechter. Jeden Tag wir schimpften wegen seiner Saufereien! Er verbrauchte viel familiären Geldes für den Wodka. Manchmal ich wusste nicht, wo er übernachtet. Er konnte mit den Freunden eine ganze Woche verschwinden!!! Ich bezahlte seine Schulden. Er nahm das Geld überall ein, wo nur ihm gaben. Wir schimpften nach diesen Saufereien viel. Ich träumte, damit das alles schneller zu Ende gegangen ist. So dauerte fast das Jahr. Dann er hat die Kräfte gefunden, um mit dem Alkohol zuzubinden und hat die Arbeit in Moskau gefunden. Er fuhr nach Moskau auf jede ein halbes Jahr. Er kam zu mir nur auf 2 Wochen einmal pro Jahr an!!! Unsere Liebe schon seit langem zu Ende gegangen ist. Ich hatte zu ihm nur die Abneigung danach, was er hat gemacht. Schließlich ich habe verstanden, dass er hat andere Frau in Moskau gefunden. Er hat sie auf der neuen Arbeit kennengelernt. Er mir hat darüber im Telefongespräch gesagt. Unser Kontakt wurde unterbrochen. Mein EX-Mann der Bock. Wir haben unseren Kontakt für immer beendet. Ich habe es schon vergessen. Ich will daran nicht denken, ich habe ihn für immer aus meines Lebens ausgestrichen.  
Wie ich dir schon sagte, leider ich hatte nicht einen Erfolg mit den russischen Männern. Viele Männer schon verheiratet. Deshalb ich habe mich entschieden, dass ich werde mein Glück im Ausland suchen, aber nicht in Russland. Ich verstehe, dass in einem beliebigen Land existieren die "schlechten" Menschen, besonders im Internet. Aber ich gebe nicht auf die Hoffnung auf den Erfolg, ich habe den optimistischen Blick.  

Aus unserer Korrespondenz ich sehe, dass wir den aufrichtigen, ehrlichen und liebenden Partner suchen, auf den man kann in eine beliebige schwierige Minute hoffen und der im Falle der Not wird sich nicht abwenden. Ich will den richtigen Partner finden, mit dem wir werden unsere große Liebe und die schöne Zukunft schaffen! Meine Eltern leben noch sehr viel Jahre zusammen, aber sie lieben und respektieren einander bis jetzt. Ich will die neuen Beziehungen nicht haben, bis ich werde genau verstehen, dass ich habe gerade solchen Mann kennengelernt, der wird mich lieben, respektieren und schätzen.      

XXXX, heute ich habe die schöne Stimmung und ich will kochen zum Abendessen etwas eigenartig. Das ist mein Hobby und es bringt mir das große Spaß immer. Wie ich sagte früher, ich bevorzuge das Gesundheitsverhalten haben und mir gefällt eine richtige Ernährungsweise. Aber heute ich werde das Hühnerfilet unter dem Käse überbacken, sowie ich werde die Kartoffeln in der Backröhre überbacken und ich werde den Gemüsesalat machen. Ich vergöttere die Früchte, das Gemüse, das Huhn. Ich koche zu Hause die russische Küche, aber auch mir gefällt die italienische und asiatische Küche. Und du weisst die russische Küche? In diesen Tagen ich habe selbständig zum ersten Mal probiert, japanisch Sushi zu machen. Natürlich ich konnte es nicht kochen in der Genauigkeit wie im japanischen Restaurant, aber für das erste Mal es war nicht schlecht. Und du kochst selbständig oder du bevorzugst im Café zu essen?
Meine Mutter der sehr gute Kochkünstler, deshalb schon von der frühen Kindheit sie gab mir die Stunden der kulinarischen Kunst. Meine Mutter sagte mir immer, dass der Weg zum Herzen des Mannes durch seinen Magen liegt. Smiley Meine Mutter kochte mit Hilfe der kulinarischen Bücher selten, sie bevorzugt die familiären traditionellen Rezepte, die forterbten sich in unserer Familie. In deiner Familie gibt es irgendwelche Traditionen? 
Auf heute es ist genug, ich hoffe meine Geschichte hat dich nicht ermüdet. Ich warte deine Antwort mit Ungeduld! 

Mit herzlichen Grüßen, deine Freundin aus Russland Sveta!

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Thu, 20 Sep 2018 17:48:27 +0200
Received: from [195.4.92.114] (helo=smtp4.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g31Bq-0002QQ-2v
     for XXXX@01019freenet.de; Thu, 20 Sep 2018 17:48:27 +0200
Received: from mail-wr1-x430.google.com ([2a00:1450:4864:20::430]:36377)
     by smtp4.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g31Bp-0003TW-T8
     for XXXX@freenet.de; Thu, 20 Sep 2018 17:48:26 +0200
Received: by mail-wr1-x430.google.com with SMTP id e1-v6so9931151wrt.3
        for <XXXXX@freenet.de>; Thu, 20 Sep 2018 08:48:25 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=GuHJsbCPvr6mtHtWSUTF50FXXYIB0Krewf0+cM1A4lg=;
        b=kaOkMrFPDb+4nbNZO+ZiRbFSaTGUVnWXd3+XLm0XWgfsZpG7inP/Y/0gNuIgrhaIAS
         /YKHrylCb2Y9m5lXb7YxqT2QF+pGfF16Bcb1eU1KkFeG7AI9WLpou/h9wa/HnBuFGOLO
         +CN6+9alb309ouINU1v6feHJs7+l4e2G2EyLJ7ccKgxkM93jHW9h1L7Nat/fQ08xo7Ev
         zssNPP8dvv8WXC5YeEIHxzYJ9etaxwfVpkH0KOn2FSlxKELPT2aPadBLFjBm13pHW/3y
         T+/s9YOEUFOxYMbwqGiLUKMijyrCp9kx0VyDO4TSr812QURBRM84i87ugxLhYu19xUUI
         TpLg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=GuHJsbCPvr6mtHtWSUTF50FXXYIB0Krewf0+cM1A4lg=;
        b=ChhHq99HXJWC2toXn1R8jFpAsGpw0N9KqFZFza7PQzoEA7FDHk2VsIZRWTQJh+eScW
         2sytIZaIItvvrM+mi7krvuTMh80Vbh0qw0d2Sf2qJekQANXKuZtBxvw/yg5Z7A+XeiCm
         aDJjwkXgQ754oZkN0yqj65iik6oc2MoPDGcPVY4vnby1CFpxumj1P9z3zOXTDCSoEHOf
         OV+oeiHwcEX6SGi69oGM57mMF40S9Qd9jCzJuU0NfLvf6Oj4HvTwD86pHz3/Cr265K1D
         6e0sIz4EulzaTcnE1AQa/b7Z6aFMez9kk1AMfzq5knhSszUtxGfu/jZV2lahrUULb63u
         13uA==
X-Gm-Message-State: APzg51CjN80y7NsmV29tI6qhFBhsKl0nv2AQiKbr88Ov+C1T5b3Dtuz5
     NNQ//rrHb8BoFhz3KL7JAOYQ6K15vHdZDl8q
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a5d:54cb:: with SMTP id x11-v6mr35634970wrv.150.1537458505192;
        Thu, 20 Sep 2018 08:48:25 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.3.238] ([5.61.44.59])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id j66-v6sm33413380wrj.28.2018.09.20.08.48.15
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Thu, 20 Sep 2018 08:48:24 -0700 (PDT)
Date: Thu, 20 Sep 2018 18:44:59 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <18263237.20180920184459@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein Freund XXXX!
In-Reply-To: <7e539256cd14a97bbfb8009a1759bcf8@email.freenet.de>
References: <7e539256cd14a97bbfb8009a1759bcf8@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0071901ED18DCE42A"
X-Spamscore: -2.5 (--)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.97)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 18263237.20180920184459@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 13:02 von vierauge »  

9lWdwTrlunQ.jpg ( 425 KB | Downloads )
9lWdwTrlunQ.jpg
MlUS33HKpPo.jpg ( 606 KB | Downloads )
MlUS33HKpPo.jpg
m-qu5txFIec.jpg ( 427 KB | Downloads )
m-qu5txFIec.jpg
SSkElbt-yAg.jpg ( 504 KB | Downloads )
SSkElbt-yAg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #6 - 02. Oktober 2018 um 13:06
 
Hallo mein lieber Freund XXX!!! 
 
Ich bin sehr glücklich, deine neue Antwort zu bekommen! Du hast mich gefragt, ob ich anderen Männern schreibe? Nein, warum mir andere Bekanntschaften sind nötig, wenn mich unsere Freundschaft interessiert. Welcher Sinn viele Männer kennenzulernen, wenn mich unsere Bekanntschaft interessiert. Ja, andere Männer schrieben mir, aber viele haben mir nicht gefallen. Viele sind nicht interessiert für die Bekanntschaft mit der Frau aus Russland. Wenn ich bekomme von dir den neuen Brief, so mein Herz beginnt öfter zu klopfen und mich überfüllen die Gefühle. Ich beginn mich freuen, wie das Kind. Es ist die merkwürdigen Empfindungen. Ich bin dankbar dem Schicksal, dass wir konnten in dieser großen Welt kennenlernen. Ich freue mich über unsere Freundschaft und ich will nicht stehenbleiben. Mit jedem Brief ich empfinde unsere geistige Nähe. Ich fühle, dass mich zu dir heranzieht, wie zum Magnet. Und es gefällt mir. Ich bin für dich vollständig geöffnet und ich will, dass du bist auch aufrichtig mit mir. Mein Herz sagt mir vor, dass ich kann dir anvertrauen, an deiner Aufrichtigkeit nicht zu bezweifeln. Überhaupt ich glaube, dass ohne Vertrauen und die Aufrichtigkeit die Freundschaft kann nicht existieren, besonders die ernsten Beziehungen. Und ich kann sagen, dass während unserer Bekanntschaft wir wurden näher einander. Und wenn auch zwischen uns die große Entfernung, aber ich empfinde deine Anwesenheit immer. Mir scheint es, dass du irgendwo nebenan und dieser Gedanke mich begeisterst. Und du denkst an mich oft? 
Ja, es ist schade, dass uns teilen viel Kilometer, aber jetzt ich verstehe, dass muss man für die Errungenschaft irgendwelchen ernsten Ziels irgendwelche Schwierigkeiten überwinden. Jetzt mein Wunsch dieses Ziel erreichen wird mehr und mehr, wahrscheinlich, weil ich beginne an dich oft zu denken. Ich will dich persönlich kennenlernen, aber leider es ist unmöglich gerade jetzt zu machen wegen der großen Entfernung zwischen uns. Aber doch wir leben in 21 Jahrhundert, im Jahrhundert der Spitzentechnologien. Jetzt in der Welt jede zweite Sekunde fliegen die Flugzeuge, deshalb in der Zukunft wir können persönlich unbedingt kennenlernen! Wahrscheinlich schon in den nächsten Urlaub kann ich dich besuchen! Zwinkernd 

Heute ich will dir mehr von meinen Werktagen erzählen. Ich wache in 7 Uhr auf, dann ich koche für mich das leichte Frühstück (das Spiegelei oder der Brei), ich beginne meinen Morgen mit dem Kaffee-Cappuccino oder Kakao. Was du magst zum Frühstück? Dann ich fahre auf die Arbeit mit meinem Auto. Ein Jahr rückwärts ich habe mir neu Auto gekauft - Peugeot. Ich habe mein Auto auf Kredit gekauft. Natürlich es ist unmöglich mit meinem Gehalt so leicht zum Autosalon kommen und, sofort das Auto zu kaufen. Jetzt ich bezahle in die Bank den großen Teil meines Gehaltes für meinem Auto. Aber ich bin mit meinem Kauf zufrieden! Doch, ich brauche das Auto, um auf die Arbeit zu fahren. Ich verdiene durchschnittlich 25 000-27 000 Rubeln (350-400 Euro) im Monat. Aber es ist das sehr gute Geld für meine Stadt. Das mittlere Gehalt in meiner Stadt bildet 15 000 Rubeln. Natürlich wir haben des Gehaltes geringere als in Deutschland, sondern auch als der Preis für die Lebensmittel bei uns ist niedriger als in Deutschland. Leider der Lebensstandard auch sehr niedrig. 
Zum Beispiel, 1 Liter des Benzins bei uns kostet etwa 0.60 Euro. Der Laib des Brotes - 0.3 Euro. 1 Liter der Milch - 0.6 Euro. Die Miete der Wohnung 50m2 - 150-250 Euro im Monat. Ich habe die eigene Einzimmerwohnung. Jetzt kannst du das Leben in meiner Stadt ungefähr bewerten. Also, in 9 Uhr fängt meinen Werktag an. Ins Mittagessen ich habe die mittägliche Pause die 1 Stunde. Gewöhnlich ich fahre nach Hause auf das Mittagessen, weil ich arbeite nur in 5 km von meinem Haus. Nachmittags arbeite ich bis zu 6-7 Uhr. Ich arbeite 6 Tage in der Woche, 8-9 Stunden im Tag. Ich habe mich an meine Arbeit schon gewöhnt, dort ich habe das gute Kollektiv. Ich habe viel Jahre rückwärts die Frau kennengelernt, mit der jetzt wir sind die Kollegen und wir sind befreundet noch viel Jahre. In die Freizeit wir gehen zusammen im Kino, auf die Eisbahn, ins Fitness-Zentrum, auf verschiedene Veranstaltungen und die Konzerte. 
Manchmal ich arbeite nur in die zweite Arbeitsschicht - vom Mittagessen bis zu 22 Uhr, bis zum Ende des Werktages des Handelszentrums. Meine Arbeit gefällt mir, aber wenn es wird notwendig sein, so in der Zukunft ich bin fertig jede Arbeit zu beginnen. Es erschrickt mich nicht. Ich bin die fleißige Frau. Ich habe schon mit der frühen Schule begonnen, das Deutsche zu studieren. Mein Vater hat darauf bestanden, weil er weiß das Deutsche. Unter der UdSSR er diente in Deutschland, dann noch in Ostdeutschland, in den Umgebungen Dresdens. Ich hatte die Auswahl, welche Sprache ich werde studieren: Deutsch oder Englisch. Ich weiß nicht warum, aber mein Vater bestand auf das Studium Deutsch. So ich habe Deutsch erlernt. Dann ich fortsetzte Deutsch in der Schule der Fremdsprachen und der Universität zu studieren. 
In 6-7 Uhr geht mein Werktag zu Ende, und dann ich fahre nach Hause auch mit meinem Auto. Wegen meiner Arbeit ich habe immer sehr wenig Freizeit. Aber auf der Arbeit die Zeit geht sehr schnell und lustig. Ich habe viel guter und lustigen Kollegen. Aber das Leben fließt sehr schnell, wie der Bergfluss. Deshalb ich fühle mich sehr einsam. Ich bin fertig vollständig für immer mein Leben zu ändern, um glücklich zu sein. Ich brauche den Lieblingsmann, um die vollständig ganze Schönheit des Lebens zu fühlen...

XXXX, glaubst du an den Gott? Ich bin die Gläubige, meine Religion - der orthodoxe Christ. Ich bin keine "Fanatiker" der Religion. Leider ich weiß nicht Gebete, aber manchmal ich besuche die Kirche. Ich weiß, dass irgendwo existiert jemand höher uns, der unser Leben und unsere Handlungen im Leben sieht. In meinem Leben waren die Momente, wenn ich zum Gott um die Hilfe flehte. Doch wenn der Mensch alle Hoffnungen verliert, so die einzige Hoffnung ist die Gotteshilfe. 
Ich habe keine schädliche Gewohnheiten, ich bin Nichtraucherin, auch ich trinke viel Alkohol nicht. Ich folge auf meine Ernährung und die Lebensweise. Natürlich ich mag gern etwas Weingläser gut Wein am Feiertag auszutrinken, aber ich betrinke mich nicht. Ich mag gern in die Sauna zu gehen. In Russland nennen wir es "Banja". Wir mit den Freundinnen besuchen Banja mehrmals im Monat, gewöhnlich am Sonntag. Nach der Banja ich fühle mich sehr frisch und munter. Es ist für die Gesundheit nützlich. Manchmal wir trinken das Glas kalte Bier nach der heissen Banja! Smiley In Russland existiert die Tradition seit langem, in die Banja zu gehen. 

Ich glaube aufrichtig, dass unsere lebenswichtigen Prioritäten sind ähnlich, und wir können nicht nur die feste Freundschaft aufbauen, sondern auch etwas mehr schaffen. Ich verstehe, dass es wird nicht so einfach sein und wir sollen viel Bemühungen verwenden, um persönlich zu treffen, kennenzulernen, zu den Defekten einander versöhnt zu werden, etwas das Allgemeine zu finden, das gemeinsame Alltagsleben einzustellen. Aber es ist solches Kleingeld in Wirklichkeit. Wenn der Mensch vor den Schwierigkeiten und den Hindernissen nicht fürchten würde, so in der Welt würde um vieles mehr guter, hellen Sachen geschehen. Die Angst vor den Schwierigkeiten die Hauptsache, was den Stoß der Gefühle und der Emotionen bremst. Aber ich glaube, dass wir die starken Menschen und uns vor beliebigen Hindernissen nicht stehenbleiben werden, die uns teilen. Und wie du denkst?      
Lieber Micha, ich habe zu dir etwas wichtiger Fragen. Was für dich wirklich sehr wichtig ist: Liebe, Familie, Geld oder andere Varianten? Was du auf den ersten Platz stellst? Erzähle mir, wie du deine weitere Zukunft siehst? Ich bin sehr neugierig.

Es etwas mehr über mich, ich freue mich sehr, dass unsere Korrespondenz für uns interessant ist, und ich verstehe, dass du bist nicht nur der attraktive Mann, sondern auch der interessante Gesprächspartner. Sehr gut, dass wir können zu einem beliebigen Thema schreiben. Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deine nächste Antwort! 

Mit herzlichen Grüßen, deine Freundin Sveta! 

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Fri, 21 Sep 2018 17:39:37 +0200
Received: from [195.4.92.113] (helo=smtp3.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g3NWq-0002AK-9H
     for XXXX@01019freenet.de; Fri, 21 Sep 2018 17:39:37 +0200
Received: from mail-lf1-x12f.google.com ([2a00:1450:4864:20::12f]:40303)
     by smtp3.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g3NWp-0003kf-Oj
     for xxx; Fri, 21 Sep 2018 17:39:36 +0200
Received: by mail-lf1-x12f.google.com with SMTP id t22-v6so2087515lfb.7
        for <michael81969@freenet.de>; Fri, 21 Sep 2018 08:39:35 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=i1TJtztqim2rrazsvIcg0JwmOt+YylMUtIxaCcWnCOQ=;
        b=pZJlT+IttV+oRYG/8it5GRyCg5tWYPTDOX2Cp7kQi3RdNWEKQrZoCIsJl0ciAOQyqt
         F44Q0us+g6M8iiGLV/9Aoicfp3Z+EDeB7z71YggXcOW5Y67vh+JvAWjEuh6ak6agq6aY
         wFUejVXl1zD5mv8BCYXbk0sqe7qxJMU9wq9KQTjNQHX3ZJhuZ6/5xX67yC/HfkXHtRjj
         zHeLUl5ZLl7LOiW0fK0YvQTEtnZ1cqvhDR25/68iEW2tbP50OHZ4QweOzGbsu0LPo1vX
         HWvIYW5TaK+KJWGlrgiSvpWFZ5QonqwH/rs+7YcoH9IzVXvIJG0E2wviUTCRcoDDtGbU
         81KQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=i1TJtztqim2rrazsvIcg0JwmOt+YylMUtIxaCcWnCOQ=;
        b=rOztGlgiKNbxgmJDiBjfMAxZ268EbvVLKu0B/5AoRauGTroUDB88gcEeKKbFYKTRMC
         VVsvLFpKEbfDXP67mG++y6pk8MbnMktsp7//mIduEK+VvY3fPBvpRRkpEDfArVjgqWl0
         DgFdLy3nA5sl3W9pAmqLxx0xCXBt4WGN7Tu1RtFChJG7HtGaxTcuCe/wb1yZo1T6lqqE
         ipilVwMvVH//zXE6rgzhxnGwmhQGTxQ0Axyim1aUVhzupeXcCERzuBVH463WrU0aYCaT
         jcAomnil5gG57TYjy0/2MVn/xURuNVZRJoVd2aSSe/PkNCIbEMDv2LHh8v0sdKI8BCc/
         UFbA==
X-Gm-Message-State: APzg51AEHqz2xl13BpQyzTB58zhw6XimHdbkjX4o5nWQrkUVBtzHt2RL
     IxY1Iaztk2hK1TVr+WW/KgFmCrYEbsk=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:e307:: with SMTP id a7-v6mr8355839lfh.125.1537544374703;
        Fri, 21 Sep 2018 08:39:34 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id g5-v6sm5170866ljg.54.2018.09.21.08.39.24
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Fri, 21 Sep 2018 08:39:32 -0700 (PDT)
Date: Fri, 21 Sep 2018 18:39:08 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <944543496.20180921183908@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein lieber Freund XXX!!!
In-Reply-To: <7cfe084d0a74d818a6d52115fbb72514@email.freenet.de>
References: <7cfe084d0a74d818a6d52115fbb72514@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------03C0641991DE3DD96"
X-Spamscore: -2.5 (--)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.92)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 944543496.20180921183908@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To:XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 13:09 von vierauge »  

9NwP9JEspr0.jpg ( 419 KB | Downloads )
9NwP9JEspr0.jpg
9umBaNX6QKk.jpg ( 149 KB | Downloads )
9umBaNX6QKk.jpg
729HlFDpzTg.jpg ( 330 KB | Downloads )
729HlFDpzTg.jpg
ammPUqXynqc.jpg ( 440 KB | Downloads )
ammPUqXynqc.jpg
cTcZ2GbqPqA.jpg ( 369 KB | Downloads )
cTcZ2GbqPqA.jpg
J6W3Js8o5Vg.jpg ( 409 KB | Downloads )
J6W3Js8o5Vg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #7 - 02. Oktober 2018 um 13:12
 
Hallo mein lieber Freund XXXX!!! 
 
Mit der großen Freude ich habe deine Antwort gelesen! Leider gestern auf meinem Internet das Geld zu Ende sind  gegangen, deshalb ich antworte dir nur heute. Ich habe die Bezahlung noch gestern beigetragen, aber der Eingang nur heute geschehen ist. Deine Briefe bringen mir die große Freude, und auf der Seele wird warm sein und ist hell wie in den wunderbarsten Sommertag! Deine Briefe geben mir die Kraft und die schöne Stimmung auf jeden Tag! Zwinkernd 
Ich verstehe, dass wahrscheinlich es wird dumm tönen, aber ich habe die neuen Gefühle innen. Und diese Gefühle ziehen mich zu dir heran. Ich wollte neben dir sein, und, das schöne Gespräch haben, einschließlich die romantischen Themen. Ich weiß nicht, wie dieses Gefühl ist richtig zu nennen, aber jetzt ich träume viel über schönen romantischen Abend mit dem Lieblingsmann. Das Abendessen kann unverbindlich sein. Es ist genügend den schönen Spaziergang in der offenen Luft zu genießen, die Hände einander haltend und die schönen Wörter sagend. Ich brauche sehr in der Männernähe, ich will meinen Mann umarmen und, seine Nähe fühlen... Es ist nur die Kraft meiner Phantasien... Aber es fehlt bei mir sehr! 

Lieber XXXX, heute ich habe den schönen Tag und wir haben den kleinen Feiertag auf der Arbeit. Heute unser guter Kollege feiert den Jubiläumsgeburtstag! Ungeachtet des Wochenendes heute unser Handelszentrum und der Salon geöffnet ist, wo ich arbeite. Deshalb ich habe meine Arbeit besucht, um meine Freundin zu gratulieren. In unserem Handelszentrum auf unserem Stockwerk wir haben das spezielle Zimmer für das Arbeitspersonal. Dort wir haben uns hinter dem Tisch versammelt, unser Kollege hat die leckere Torte gebracht, um den Geburtstag mit dem Arbeitskollektiv zu feiern. Wir tranken den Tee, aßen die Torte, erzählten einander die lächerlichen Geschichten und die Scherze. Wir saßen etwas Stunden, die Zeit ist unmerklich geflogen. Dann sie haben die Arbeit fortgesetzt. 

Heute ich habe viel Gedanken in meinem Kopf, und ich erinnerte mich über meine Kindheit. 
Im Hof bei meinem Haus befand sich das Fußballfeld. Auf diesem Feld ständig in ein beliebiges Wetter spielten die Jungen den Fußball! Obwohl ich bin das Mädchen, in der Kindheit ich hatte sehr gern, den Fußball zu spielen!!! Ehrlich!!! Smiley Nur wenn ich wurde erwachsen, so ich habe das Interesse für den Fußball verloren. Natürlich jetzt kann ich nicht den Fußball spielen, aber ich kann die Fußballspiele sehen, besonders neben meinem Partner! Aber in der Kindheit spielte ich sehr gut den Fußball! Ein beliebiger Junge war fertig, mich zu nehmen, die Fußballmannschaft zu spielen! Aber natürlich ich hatte sehr gern wie auch alle Mädchen, mit den Puppen zu spielen! In jene Zeit war ich mit den Mädchen befreundet, deshalb ich spielte den großen Teil der Zeit meiner Kindheit mit den Puppen. In der Kindheit meine Eltern kauften mir immer viel schöner Puppen und der Spielzeuge. Ich hatte sogar das Spielhaus mit den Puppen! Smiley Am Abends wir versammelten uns vor den Eltern und zeigten die Vorstellungen mit Hilfe der Puppen auf! Du weißt wie es war da interessant!!! Smiley Eltern waren von unseren Vorstellungen immer sehr begeistert!!! Es war uns sehr angenehm! Meine Kindheit war sehr lustig. Ich bin froh, dass meine Kindheit ging ruhig und lustig. Ich erinnere mich mit dem großen Vergnügen an alle glücklichen Momente meiner Kindheit! Und du erinnerst dich deine Kindheit?  
In der Kindheit scheint das Leben sehr hell, glücklich, lustig. Es existieren keine Probleme, die sind im erwachsenen Leben. Ich wollte sehr leben  ganzes Leben nicht habend der Probleme und der Sorgen. Aber leider es ist unmöglich... In der Kindheit die Jungen träumten die Polizisten zu sein. Und die Mädchen träumten, in der Zukunft die Doktoren zu sein. In der Kindheit ich träumte in der Zukunft, den Beruf zu haben, der mit Umgang mit den Leuten verbunden ist.
Aber wer konnte nachdenken, dass mein Traum der Kindheit kann sich verwirklichen. Ich bin froh, dass mein aktueller Beruf mit den Träumen meiner Kindheit fast übereinstimmt! Ich spreche mit den Menschen sehr viel, ich habe das gute Arbeitskollektiv. Meine Arbeit bringt mir das große Vergnügen! Du weißt, ich habe etwas verstanden, dass wenn etwas sehr zu wollen, so es wird unbedingt geschehen. Die Hauptsache den starken und großen Wunsch zu haben. Wenn der Mensch irgendwelchen des Traumes hat und der Mensch strebt diese Träume zu verwirklichen, so diese Traeume obligatorisch werden sich verwirklichen!!! 
Ich hatte auch, wie alle Kinder, viele Träumen bezüglich meiner Zukunft. Einige meinen Träume haben sich verwirklicht, und einige meinen Träume haben sich nicht verwirklicht... Zum Beispiel, ich träumte vom Mann, den es ist möglich zu nennen den Prinzen auf dem weißen Pferd! Ich habe oft einen solchen Mann vorstellen. Aber jetzt, wenn ich wurde schon erwachsen, so ich habe verstanden, dass diese Vorstellungen den Mann sind die Kleinigkeiten!!! Die wichtigsten Qualitäten ist eine Seele und der Charakter des Partners! In erster Linie mir sind wichtig diese Qualitäten im Menschen. Alles übrig hat eine solche besondere Wichtigkeit nicht. Wenn der Mensch den Busenfreund hat, der fähig ist, den Menschen in eine beliebige schwere Situation zu unterstützen und wird immer an diesen Menschen glauben, wenn dem Menschen schon niemand misstraut... Du verstehst mich??? Die ursprüngliche Ehrlichkeit und die Ergebenheit sind alles, was für das Glück und die Harmonie in den Beziehungen notwendig ist! Ich weiß viel Leute, für wen diese wichtigen Wörter "Ehrlichkeit" und "Ergebenheit" nur die einfachen Wörter! Ich verstehe solche Leute nicht, wahrscheinlich solche Leute die großen Egoisten? Sorry, es ist nur die Gedanken ins Gehör. Smiley 

Ich will nicht verbergen von dir, dass ich wollte versuchen das Leben mit dir zu verbinden. Ich empfinde den gewissen unsichtbaren Faden zwischen uns, die uns verbunden hat. Ich kann nicht auf meiner Arbeit konzentriert werden - alle meine Gedanken nur über dich. Doch, nicht ohne Grund sehe ich die Träume, wo wir sind zusammen. Ich so wollte, dass diese Träume sind prophetisch. Du weißt, ich glaube daran, dass, wenn an die Pläne und die Träume ständig zu denken, so das alles wird sich unbedingt verwirklichen! Die Hauptsache daran zu glauben, und es wird nur eine Frage der Zeit. Überhaupt der Mensch von der Geburt braucht jemandes Unterstützung und die Sorge. In der Kindheit es waren die Eltern, später soll es der Partner sein. Ich verstehe es sehr gut und ich hoffe aufrichtig, dass du meinen Standpunkt unterstützt. 

Lieber XXXX, heute abend unser Kollege hat uns eingeladen auf die Feierlichkeiten des Geburtstages. Deshalb jetzt wir werden das kleine Spaß haben. Wir wissen die genaue Stelle noch nicht, wahrscheinlich es wird das Restaurant oder das Karaoke-Klub. Unser Kollege hält die Stelle vertraulich, weil will uns die Überraschung machen. Ich glaube, dass ich werde solchen großen Spaß und die Freude schon nicht bekommen, die ich könnte früher bekommen, weil du neben mir nicht wirst! Aber ich glaube fest, dass wir werden es unbedingt einholen! Zwinkernd Irgendwann wir werden zusammen das Restaurant besuchen und wir werden dort das leckere Abendessen unter die schöne Musik genießen! Zwinkernd 

Ich will dich fragen, du hast irgendwelche wichtige oder aufrichtige Fragen zu mir..? Was du wolltest noch wissen? Wie dein Leben hat sich geändert nach unserer Bekanntschaft...? Oder nichts hat sich bei dir geändert...? Was fühlst du jetzt...? Ich weiß genau, dass ich will dich wissen mehr, als früher, und, wünschenswert wäre, persönlich! 
Du hast mich gefragt über Skype - ja, ich weiß dieses Programm, aber leider jetzt funktioniert es auf meinem Computer nicht. Ich versuche festzustellen es auf meinen Computer, aber es funktioniert nicht. Wir wollten schon mit meiner Freundin aus USA einander anrufen, aber leider jetzt es ist unmöglich. Griesgrämig Ich weiß nicht warum, wahrscheinlich wegen der Sanktionen des Westens. 

Ich werde mit der großen Ungeduld dein nächster Brief warten! Meine liebsten und herzlichen Grüße für dich, lieber XXX! Ich vermisse dich! 

Deine Sveta!



Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Sun, 23 Sep 2018 20:39:31 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g49I2-0008Ei-3j
     for XXXX@01019freenet.de; Sun, 23 Sep 2018 20:39:31 +0200
Received: from mail-lj1-x233.google.com ([2a00:1450:4864:20::233]:44892)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g49I1-0007BL-Gl
     for XXXXX@freenet.de; Sun, 23 Sep 2018 20:39:30 +0200
Received: by mail-lj1-x233.google.com with SMTP id q127-v6so16280045ljq.11
        for <XXXXX@freenet.de>; Sun, 23 Sep 2018 11:39:29 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=S3kqERxB4JZN5/5FYhGOlRca/A78w70ycGDRx0mq35o=;
        b=gF6fGW7k6lBOsetRsPWeboojtJlDeJFTK+lD/ooXJi1vtCQsneqW3B39C6rdOvTqrt
         XtnMiapbuTg0PAAAC9EAYanIchPQ0oQY+eYMl1+9PpVjckE2ugIikaVzNGXcrOei6GmB
         xpjLpxMEuHTXRSFjWDnZK0XeDxZIn9k9OWtzTeMU98TDZxQ7Ic4jSZ17yZPj4IzFmPmV
         DvnkkAdHhMfGdl1rtm3mxdZAxlzGJtDN5yCaZhXTRhDPEh9g9wHmeL7Fh5I+IuB50ti+
         EkYAfI5PMQXy+N9B7IS3rUAXe4IptgJIyCAbHVxXRB7Vtdk7FvxVjL/MFJbMdpacKOnf
         tSQQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=S3kqERxB4JZN5/5FYhGOlRca/A78w70ycGDRx0mq35o=;
        b=FUBtWyupaXnswKXqBXQjWttCUzaKnjPFLZooCCCfNeh0qD9QYGIgTM5CcgGQSPHH+D
         SviRhz9/hsM8xc+NTL7ZBeTnaxE1IftcQQE8Vhdhlp0EuDEKDkLGtCIaG/DMU0V3FhUD
         ZO/fBRXPMh7txRj+T7RFFT7tz3xFHszpYUsaescAE32RflsU9/0yjNLWlS6fDa4UzOKX
         YN4aCBD4TC6OaYP5ZIRFuxepXU+qcOj574AQvEjc5a4UIPRlhFhExevg4Ys+wcnjJPv3
         2WxxvTP9r6+CqUrPV3Q3fvYIZks80xulqL+zvUeWh8IVrzy7YFZAPAV67/znBKGN7sJt
         /HkQ==
X-Gm-Message-State: APzg51D5B2JT1ZjSTRHtG6unUZ1HfWXzGnd3ypPLHB440BP1pWMAo79e
     FFNRS5jQgGRNe59HopMNQ4YIX44kXzE=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:888d:: with SMTP id k13-v6mr8280705lji.38.1537727968552;
        Sun, 23 Sep 2018 11:39:28 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id v85-v6sm350582lfa.18.2018.09.23.11.39.17
        for <XXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Sun, 23 Sep 2018 11:39:26 -0700 (PDT)
Date: Sun, 23 Sep 2018 21:34:08 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <266323932.20180923213408@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein lieber Freund XXXX!!!
In-Reply-To: <BDA0E7CC707B1A688F54106DCFA1EAC82222DAF7@unknown>
References: <BDA0E7CC707B1A688F54106DCFA1EAC82222DAF7@unknown>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0660DA12E237AF3BB"
X-Spamscore: -2.4 (--)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.89)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 266323932.20180923213408@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 20:13 von Webmaster »  

-Nzj82tnx5g.jpg ( 346 KB | Downloads )
-Nzj82tnx5g.jpg
OAAy1brnNr0.jpg ( 576 KB | Downloads )
OAAy1brnNr0.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #8 - 02. Oktober 2018 um 13:18
 
Hallo mein Liebling XXXXX!

Ich freue mich sehr über deine Antwort! Danke für dein neues Bild mit dem Pferd! Du gefällst mir wie der Mann!!! Jeder dein Brief die große Freude für mich! Ich habe schon seit langem bemerkt, dass kaum ich deine Antwort sehe, so klopft mein Herz schneller. Ich denke an uns viel und ich vorstelle uns zusammen, und von diesen Gedanken fühle ich die große Freude innen. Ich kann es mit Wörter nicht beschreiben, aber dieses sehr angenehme Gefühl. Natürlich ich bin keine Partneragentur! Ich bitte dich, alle Zweifeln aus deinem Kopf zu entfernen. Ich bin die einfache reale Frau, und ich freue mich wahnsinnig, dass wir haben in dieser großen Welt kennengelernt. Ich habe nur die ehrlichen und ernsten Absichten auf unsere Bekanntschaft. Meine Eltern gaben mir die richtige Erziehung, deshalb ich hasse die Lüge und den Betrug. 

Wie geht es dir heute? Wie dein Tag heute? Heute ich habe die schöne Stimmung. Ich nachdenke viel über uns und über unsere Bekanntschaft. Jetzt ich nicht nur verstehe, ich bin vollständig überzeugt, dass wir die folgende Etappe unserer Bekanntschaft brauchen - im persönlichen Treffen. Ich glaube fest, dass unser erstes Treffen - der große Schritt für die Entwicklung unserer Freundschaft, und diesen kleinen Anfang für unsere große Zukunft! Du willst mich besuchen? Du brauchst im Visum für die Reise zu Russland. Wenn du mich besuchen wolltest? Ich glaube, dass diese Fahrt wird nicht leicht sein für dich, weil du das Russische nicht weißt. Du wirst die Probleme mit der Reise in mein Gelände ohne Wissen des Russischen haben. Ich lebe weit von Moskau, fast 1000 km. In mein Gelände fliegen die direkten Flüge aus Deutschland nicht. Es bedeutet, dass zuerst sollst du nach Moskau fliegen, und dann du sollst in anderen Flughafen Moskaus fahren, und du wirst das Umsteigen auf anderen Flug haben. Du wirst zu Saratow fliegen, und ich werde dich in Saratow begegnen, es ist 200 km von mir. Oder ich kann dich in meinen Urlaub besuchen! Ich nahm meinen Urlaub in diesem Jahr noch nicht, aber ich plane, meinen Urlaub Ende Oktober oder im November zu nehmen. Ich wollte deine Meinung über unser Treffen hören.

Heute in die mittägliche Pause sah ich fern und dort zeigte den Dokumentarfilm. Dieser Film ist gewidmet dem häuslichen Leben und den Problemen in das Leben der Familie. In diesem Film haben viel Wege und der Beschluesse der familiären Probleme aufgezeigt. Im Film wurde das Problem betrachtet: wer der Wirt im Haus. Natürlich jetzt gibt es keine Teilung der Rechte den Mann und die Frau. Sowohl der Mann, als auch die Frau sollen die gleichen Rechte haben. Aber hier wird die Frage gerade der familiären Rechte betrachtet. Im häuslichen familiären Leben und im allgemeinen Haus entstehen oft die Streite zwischen dem Mann und die Frau bezüglich dessen, wer der Wirt im Haus. Ich denke, dass beider Familienangehörigen gleich sind, aber doch die Hauptlösung und das Wort bleibt hinter dem Mann. Und wie du denkst, wer ist der Wirt im Haus, der Mann oder die Frau? Ohne Mann kann die Familie nicht tatsächlich existieren, der Mann ist ein wesentlicher Ernährer im Haus, der Mann gewährleistet die Haltbarkeit der Familie. Sogar die Kinder können nicht die richtige Erziehung ohne Vater bekommen. Beide Eltern sind wichtig! 
Früher, wenn ich war klein, in Russland immer Oberhaupt in der Familie war der Mann! Er war "Haupternährer" und hatte die große Arbeit. Im Familienleben die Frau sollte dem Mann immer zuhören und gelten so, wie der Mann sagen. Wie du denkst, es war richtig?! Jetzt die Zeiten haben sich geändert. Jetzt die Frau und der Mann haben die gleichen Rechte in der Familie. Sehr oft geschieht es so dass die Frau verdient um viel mehr Männer. Ich habe die Meinung, dass in der Familie die Gleichberechtigung sein soll. Du bist mit mir einverstanden?    
                        
Heute ich schicke dir die Bilder aus meinem Album. Ich habe für dich gefunden das Bild von meinem Geburtstag im letzten Jahr (mit Blumen). Auch ich schicke dir die Bilder vom Feiertag meines Kollegen! Wir hatten den schönen Abend auf dem Feiertag meines Kollegen. Erstens wir hatten das Abendessen im Restaurant. Nach dem Abendessen sie hat uns zum Karaoke-Klub eingeladen. Erstens ich wollte nicht dorthin gehen, aber mein Kollege hat mich zugeredet, deshalb ich habe mich entschieden. Wir tranken etwas Weingläser den Wein, im Karaoke war es lustig, wir sangen und tanzten viel. Aber zum letzten Moment ich habe die Traurigkeit gefangen, weil meine Kollegen und die Freundinnen die langsamen Tänze mit den Männern tanzten... Ich war auf dem Feiertag in der Einsamkeit. Du fehltest bei mir sehr. Im Karaoke-Bar hinter dem benachbarten Tisch feierten den Geburtstag andere Menschen. Die Männer haben bemerkt, dass ich bin in der Einsamkeit, deshalb sie versuchten mehrfach, mich auf den Tanz einzuladen. Sie versuchten kennenzulernen mich auf jede Weise. Aber ich hatte keine Wunsch sogar zu sprechen mit den betrunkenen Männern. Ich habe gesagt, dass ich habe den Mann schon, und hat gebeten, mich in Ruhe zu lassen. Ich meinte dich. Entschuldige, dass ich habe dich von meinem Mann vorgestellt. Lieber Micha, aber ich verstehe, dass bei mir zu dir die Gefühle sind erschienen, aber es gibt dich nebenan nicht und ich kann nicht die Ruhe finden. Ich kann damit nicht gebändigt werden, dass uns Tausende Kilometer teilen. Ich verstehe, dass wir sahen einander persönlich noch niemals, aber schon jetzt ich beginne zu verlieren von dir meinen Kopf (im positiven Sinn!!!). Liebe, XXX, Ich, XXX, Liebe, Ich, XXX, Wir... Dieser Wörter drehen sich in meinem Kopf! Lieber XXXX, ich vorstelle oft, dass wir können viel schöner Sachen zusammen begehen! Wir könnten die schönen Stellen zusammen besuchen! Morgensonnenaufgang begegnen und den Sonnenuntergang begleiten... 
Zum Beispiel, wir könnten das Restaurant zusammen besuchen. Wir hätten die Zeit im Restaurant wunderbar geleitet und würden miteinander auf verschiedene Themen sprachen oder könnten die langsamen Tänze mit die angenehme Musik tanzen... So hätte unser bemerkenswerter Abend vorbeigekommen und dann hat die bemerkenswerte Nacht angebrochen... Und dann wir hätten gemerkt diesen Tag wie einen der besten Tage unseres Lebens und unserer Bekanntschaft... Wir werden diesen Tag haben. Ja? Ich glaube fest, dass ganz bald dieser Moment wird kommen, wenn wir können einander persönlich "Hallo" sagen, wir werden unsere Zeit genießen und wir werden unsere weitere Zukunft besprechen!

Lieber XXXX, es ist nur einige meine Träume und die Phantasien... Ich hoffe, dass es haben dir gefallen? Smiley Darauf ich beende meinen Brief... Ich werde mit der Ungeduld auf deine Antwort warten! Ich hoffe, dass du mir schnell schreibst! Zwinkernd Ich denke an dich und ich vermisse dich... 

LG, deine Sveta! Kuss Kuss

 

Spoiler für Header wie vorheriger:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Mon, 24 Sep 2018 16:34:33 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g4RwV-0004gc-34
     for XXXX@01019freenet.de; Mon, 24 Sep 2018 16:34:33 +0200
Received: from mail-lj1-x231.google.com ([2a00:1450:4864:20::231]:40153)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g4RwU-0003VJ-Mu
     for XXXX@freenet.de; Mon, 24 Sep 2018 16:34:31 +0200
Received: by mail-lj1-x231.google.com with SMTP id r83-v6so423857ljr.7
        for <XXXXX@freenet.de>; Mon, 24 Sep 2018 07:34:30 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=8xvx4P1+ybljd23O2m66ivjRZ+Je6/O2ZY8Mew0HCZs=;
        b=rmspoBnHlbbHUmjYjNwetkd4nvODdDYCmly7GFOmkTtmZk/nejReDvaRSQzB4hW28o
         rnvFpApwceMZw0CY1H7IGxfKt24M4d+7EdJcU12Lk7sWyrLo2isxq7CxUlOOHuMM30m0
         IF/G3Jeia8nPg3ooOguuY12LWU4SaAwvhGRTgS3eA6JWdKY7FmkBqz2oB6Nwgo7oNgD6
         X+Fd/GjpFeKShvTGHMTBP4BYQlTkJ8kCn1k6y/suoycjyjOfXKRGjB9JlXvNmOGMm06t
         x4UAkPkX+IReWCEjo2E80gzo2Ae1cqhiauOSiKhZJlqomL87z05gvo2kdCcma220VoJq
         uOLA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=8xvx4P1+ybljd23O2m66ivjRZ+Je6/O2ZY8Mew0HCZs=;
        b=cuBpc5sLHHkilzQ02Snzw4qvcg8BgOCCtprShTuBfTYhwwbJX32XhwMPZugQbUDZSK
         8y4ad8bA6w9RQn0aoNtpMVFoWB3wJhOOAAWue4E8f52W5Qs+PvTaeGEFXkotw5HgdhIM
         xRNzgy1FVbTslVGpYQySRY5xeN4+1tmqIuaLJuFjwPF5dxm6Sm5dkBKlLIRTUnI0B5v1
         hjROjZ+jnUK27lNwibruqwcwnP+/dWUoVl2YFLjn0AHToZK4meqCbZ8Bwf06a6GMyTJZ
         I7eB0aVNWL0ov9PlC+hhpGdm6BwiNrwUNLwJiHdb9jlaTeYOM81gFBNHMVsKvzKsuh76
         c04A==
X-Gm-Message-State: ABuFfoi0QUAolCEB9U6CoVifWCuQ1c9A7L+yddie/2VE/6f+LWSMf9Ue
     Bp6NNjZGk7cpcKmeyIHVB0El4d6tsSA=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:7217:: with SMTP id n23-v6mr246802ljc.71.1537799669631;
        Mon, 24 Sep 2018 07:34:29 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id x139-v6sm1225469lfd.53.2018.09.24.07.34.19
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Mon, 24 Sep 2018 07:34:27 -0700 (PDT)
Date: Mon, 24 Sep 2018 17:33:52 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <151930090.20180924173352@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein LieblingXXXX!
In-Reply-To: <1af8f2bca57dd9b89075af5c98a599d9@email.freenet.de>
References: <1af8f2bca57dd9b89075af5c98a599d9@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0E11A515E3F9E7BF1"
X-Spamscore: -5.4 (-----)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.89)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 151930090.20180924173352@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 20:16 von Webmaster »  

O5U5SluteEA.jpg ( 365 KB | Downloads )
O5U5SluteEA.jpg
PFE3eVN9C5M.jpg ( 325 KB | Downloads )
PFE3eVN9C5M.jpg
Z68Srv7qsBU.jpg ( 590 KB | Downloads )
Z68Srv7qsBU.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #9 - 02. Oktober 2018 um 13:23
 
Hallo mein Liebling XXXX!!! 

Ich freue mich sehr auf deine Antwort! Danke für das süße Bild! Unsere Freundschaft begeistert mich sehr. Ich fühle wirklich die große Sympathie zu dir. Ich verstehe und ich fühle, wie von Tag zu Tag mich zieht zu dir immer mehr und mehr, und ich habe die seltsamen Gefühle der Liebe zu dir. Ich weiß nicht, wie es ist richtig zu nennen, aber es ist so. Es ist nicht die leeren Wörter, diese Wörter gehen aus meinem Herzen! Du weißt, dass das Wort "Liebe" - der sehr große Begriff für mich. Und wenn ich sage dieses Wort, so ich lege meine ganze Seele und die Gefühle an. Ich fühle wirklich, dass du bist für mich mehr, als der Freund. 

Wie dein Tag und deine Stimmung heute? Heute ich habe endgültig verstanden, dass unsere Bekanntschaft die höchste Notiz erreicht hat. Deshalb ich habe die Entscheidung getroffen, alles über uns meiner Familie zu erzählen. Sie wussten, dass ich habe den guten Mann aus Deutschland kennengelernt. Aber wer könnte nachdenken, dass unsere Freundschaft wird sich entwickeln so ungestüm! Mein Vater sagte mir immer, dass irgendwann ich werde mein Glück auf das ganze bleibende Leben unbedingt finden. Ich habe erzählt, dass ich habe die großen und ernsten Pläne auf unsere Bekanntschaft. Meine Mutter hat mir im Telefongespräch gesagt: "Tochter, ich bin sehr glücklich, dass jetzt endlich wirst du glücklich sein! Ich wünsche dir mit Micha der große Erfolg! Ich will, dass diese Bekanntschaft wird ein großes Glück fürs ganze Leben!" Aber meine Mama bat mich, damit ich war vorsichtig. Im Internet existiert viel Betrug, deshalb sie will nicht, dass jemand spielt mit meinen Gefühlen im Internet. Meine Mutter lieb mich, deshalb sie will nicht, dass ich habe die Enttäuschungen wieder erprobt. Ich hatte die große Enttäuschung in meinem Leben schon. Aber ich habe meine Mutter beruhigt: ich habe gesagt, dass du bist der ehrliche, ernste und gute Mann. Du magst mich und du willst unsere Zukunft zusammen schaffen. Deshalb sie soll die Sorge nicht haben. Doch, es ist die Eltern, sie haben die Sorge und die Ängste um die Kinder immer! 
Deshalb meine Familie unterstützt unsere Bekanntschaft! Sie freuen sich, dass endlich ich habe den richtigen Mann im Internet kennengelernt. Meine Eltern wünschten immer, dass ich fühle mich die glückliche Frau! Deshalb sie unterstützen meine beliebige Lösung immer! Meine Eltern freuen sich für uns aufrichtig und wünschen uns der große Erfolg und die helle glückliche Zukunft! Irgendwann wirst du meine Familie unbedingt kennenlernen! Meine Familie schon mag dich!!! 

Lieber XXXX, du kannst mir immer anvertrauen und, verlassen sich auf mich. Ich werde mit deinen Gefühlen niemals spielen. Ich werde dich niemals enttäuschen. Ich weiß, wie es tut weh! 
Meine Familie hat mir gesagt, dass ich soll meinem Herzen zuhören. In diesem Fall ich will einen machen, was mir sagt mein Herz. Mein Herz sagt mir vor, dass ich soll mich treffen mit meinem Mann, ungeachtet der großen Entfernung! Ich brauche die persönliche Bekanntschaft, ich will haben mit dir die langen Spaziergänge in der offenen Luft. Ich will deine Hände halten und, in deine Augen sehen! Ich will, dass du hast mich fest umarmt und sagte mir die angenehmen Wörter... Es fehlt bei mir sehr! Ich will, dass wir haben richtig kennengelernt und haben unsere Ferien genossen! Es wird der kleine Schritt in unsere große Zukunft! Wir können besprechen und planen unsere weitere Zukunft. Wer weiß, wahrscheinlich zwischen uns wird solcher Funke blitzen, dass wir werden uns entscheiden zusammen für immer zu bleiben! Ich glaube fest an unseren Erfolg und die helle glückliche Zukunft! 
Ich sprach über dich mit meinen Freunden oder den Kollegen nicht. Ich will die Pläne nicht erzählen, weil im Leben sehr oft geschieht so, dass wenn von den Plänen mitzuteilen, so verwirklichen sich diese Pläne nicht! Ich werde über uns nur nach dem ersten Treffen erzählen! Und jetzt weiß von dir nur meine Familie. 
Schatz, wir haben einander in dieser großen Welt gefunden. Ich glaube, dass das Schicksal hat uns die Chance geschickt. Deshalb wir sollen diese Chance verwenden und, persönlich kennenlernen. Ich habe mich in dich wirklich verliebt, ich kann dieses Gefühl nicht erklären. Ich dachte, dass es ist unmöglich! Aber jetzt ich bin sehr zufrieden, es zu fühlen! Es ist wie "die Schmetterlinge im Bauch"! Ich will mit dir in einem Bett aufwachen und, warm deines Körpers empfinden. Ich bin von der Liebe überfüllt und ich will von der ganzen Liebkosung und der Liebe dir mitteilen. Ich habe das Gedicht geschrieben und ich hoffe, dass es wird dir gefallen. Du begeisterst mich und ich bin dankbar dir für alles, was du machst für mich.  

Die Wunder auf der Erde geschehen, 
Die Wunder kommen vor, ich weiß. 
Das Wunder der Menschen findet, 
Das Wunder es findet statt. 
Die Hauptsache daran zu glauben,
Die Hauptsache wird dass wissen, 
Es wird mit dir das Wunder, 
Wird. Es wird obligatorisch sein. 
Nur darf man sich nicht ergeben 
Unbedingt muss man glauben, 
Dass die Augen funkeln werden, 
Es werden die Verrate, des Verlustes nicht. 
Sagen der Wunder es kommt nicht vor, 
Und ich weiß genau, ich glaube
Wenn du stark wollen wirst, 
So in der Nacht möglich die Sonne.  

Ich nachdenke über unsere Zukunft ernst. Unser erstes Treffen ist der große und wichtige Schritt in der Entwicklung unserer Beziehungen. Leider ich weiß noch nicht die Informationen über den Besuch Deutschlands. Auch soll ich mit meinem Chef über meinen Urlaub sprechen. Aber ich glaube, dass mit der Erledigung des Urlaubes ich keine Probleme haben werde. Kaum ich habe die genauen Fristen meines Urlaubes, so dann ich bin fertig das Reisebüro zu besuchen und, die Informationen über meine Reise zu Deutschland aufzuklären. Ich weiß noch nichts von der Reise zu Deutschland, aber ich weiß, dass ich das Visum brauchen werde. Aber damit sollen keine Probleme sein. Aber zuerst ich will nochmal aufklären, du bist fertig zu unserem Treffen? Du willst, dass wir haben endlich persönlich kennengelernt? Ich bin die ernste Frau, und wir sind die erwachsenen Menschen. Wir brauchen die persönliche Bekanntschaft und die realen Gefühle. Deshalb ich will dich fragen, du willst, dass ich habe besucht dich? Ich will richtig kennenlernen, jetzt ich verstehe, dass es ist sehr wichtig für uns!
Morgen am Abend ich will dich anrufen. Du kannst mir deine Festnetznummer oder Mobile nummer geben, nach der kann ich dich erreichen??? Leider ich habe die innere Sim-Karte meines Handys. Deshalb mein Tarif des Mobilfunkes ruft das Ausland nicht an. Griesgrämig Ich werde dich anrufen aus der internationalen Telefonzelle. So rufe ich meine Freundin aus USA an - es ist sehr billig und ist bequem. Deshalb morgen nach der Arbeit ich will dich anrufen! Gerade wir werden unsere Stimmen hören und wir werden unser Treffen im Telefongespräch besprechen!  

Lieber XXXX, meine Eltern sagen dir die großen und herzlichen Grüße! Sie wünschen uns der Erfolg in der Verwirklichung unserer Pläne! 
Ich bin sehr gespannt auf deine Antwort! Schreibe mir bald! Ich schicke dir 100000000000000000000 süßesten Küsse in deine zarten Lippen!!!

In Liebe, deine Frau aus Russland Sveta!  

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Tue, 25 Sep 2018 15:55:59 +0200
Received: from [195.4.92.115] (helo=smtp5.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g4nok-0000rz-TP
     for XXXXX@01019freenet.de; Tue, 25 Sep 2018 15:55:59 +0200
Received: from mail-lf1-x133.google.com ([2a00:1450:4864:20::133]:37814)
     by smtp5.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g4nok-0004OY-IR
     for XXXX@freenet.de; Tue, 25 Sep 2018 15:55:58 +0200
Received: by mail-lf1-x133.google.com with SMTP id a82-v6so4700742lfa.4
        for <XXXXX@freenet.de>; Tue, 25 Sep 2018 06:55:58 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=3DP0G14jrR/RTN+Rv92u5BcIikYvSyNfk7WRYythZVE=;
        b=vXKQ/Mj8QZ3ofMynAdXUk74o6eNWmWd4ULdomK8e8Dn3uaaxPLB9+ncAzzCUfbB1G4
         /BiJ3ftUYSth430YZ5il0y18gIxGtdzkCWAlIJd3SuP/gxYvWkfOJHSEitV1B4fhkGC/
         A4ZFS7V1BH18jbeSYZZ0YmNyuhrTvI5Rz/4VvAMYe7xNeedsjAjD4Qvc9bDhC7XIbfgI
         VZJ1aAjnh9deDnsJIlygFii6sKXDK0rARNY3iwUF8cV0RqDaDdUH7Th9MS/3wSTDWd+U
         3+pKf9zWUSICP5hHidrPtNNKwecDZ8QsCdFHOVJqzij+9Wcy4H0tZd4Ib71Ss6lp0YPk
         bcrQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=3DP0G14jrR/RTN+Rv92u5BcIikYvSyNfk7WRYythZVE=;
        b=UFUi1icS/6Uzrkwpbs8eDK1olGFA1F1YhWw3/Pku7fSZsCHBOL0ydkb1SSKRke314E
         kpGvOG2VSl2Ugbb/vA2f6hQfiFYW5B77Gz6jP3nXircj8YNtdmlQj3M4ldyocClkmTNR
         LNlvykVoq53ZSFjzFsJJRoQuo8iXpyotqFE/eUJGOYH1WJNs/ftHV2sVwUqq5N8sb48V
         XG3qQoW0YqBMaWnUpFxJTbiP9snKaMm9Sre4MS0sgNJ//fzsGqUPaed48yj1sXpsHnO6
         fEnOI0UkIPSGQYQH22uSeJKTNrFQ5eTvJI8MABY2o0DLwDmtWp1MZp7eXDciXBeGVwTJ
         RNoQ==
X-Gm-Message-State: ABuFfogAyBq3fUYA2PKgzPLrWHuH+9p6opkuulrihSrZtjCouLRflf65
     9qffEM7S5QNfbfWS1sI4Ww/hO+z1x9c=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:d808:: with SMTP id p8-v6mr879269lfg.105.1537883757499;
        Tue, 25 Sep 2018 06:55:57 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id g11-v6sm425181ljk.45.2018.09.25.06.55.52
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Tue, 25 Sep 2018 06:55:55 -0700 (PDT)
Date: Tue, 25 Sep 2018 16:55:34 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1005126017.20180925165534@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein Liebling XXXX!!!
In-Reply-To: <de06fe2e52e7896db2e4228b85f7266b@email.freenet.de>
References: <de06fe2e52e7896db2e4228b85f7266b@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0F504C21B0720DE23"
X-Spamscore: -5.5 (-----)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: FREEMAIL_FROM(0.00)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: TO_DN_NONE(0.00)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.90)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: REPLYTO_EQ_FROM(0.00)
Symbol: FROM_HAS_DN(0.00)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1005126017.20180925165534@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 13:25 von vierauge »  

HOGKW8EpOCg.jpg ( 484 KB | Downloads )
HOGKW8EpOCg.jpg
kFBs5Hc1XNs.jpg ( 481 KB | Downloads )
kFBs5Hc1XNs.jpg
njHYUL_iiVc.jpg ( 591 KB | Downloads )
njHYUL_iiVc.jpg
Z68Srv7qsBU_001.jpg ( 545 KB | Downloads )
Z68Srv7qsBU_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #10 - 02. Oktober 2018 um 13:51
 
Hallo mein Schatz XXXX!!!

Ich bin sehr glücklich, deine Antwort wieder zu bekommen! Deine Briefe erfreuen mich sehr immer, heben meine Stimmung und geben mir die Kräfte, um beliebige Schwierigkeiten des Tages zu übertreffen! Zwinkernd Wenn ich meine Post in Erwartung deiner Antwort prüfe, so klopft mein Herz noch stärker... Dieses solches angenehme Gefühl innen, das ich mit den Wörtern nicht beschreiben kann! Ich denke, dass du auch dieses Gefühl gut weißt! Smiley Ich habe mich sehr gefreut über die neuen Bilder mit deiner netten Tochter!!! 

Du hast mich über WhatsApp gefragt. Ja, ich weiß Whatsapp, aber leider buchstäblich vor einigen Tagen mein Smartphone zufällig gefallen ist und abgestürzt.. Griesgrämig Deshalb jetzt ich habe einfaches Handy ohne Internet. 

Ich freue mich sehr, dass du meinen Vorschlag über unser Treffen unterstützt, und du kannst die Zeit für unsere persönliche Bekanntschaft finden. Lieber Micha, ich denke, dass wir sollen wählen die genauen Fristen für unser Treffen. Für mich, wie auch für eine beliebige Frau, es ist sehr angenehm, dass ich habe einen Mann, der an mich denkt, lieb mich und wartet auf mich! Ich bin dankbar dir dafür, dass du mir die Möglichkeit wieder geschenkt hast, das alles zu fühlen!
Heute sprach ich mit meinem Chef über meinen Urlaub. Wie es sich zeigte, der Plan der Urlaube schon gebildet ist, und heute er hat mir die Fristen meines Urlaubes verlauten lassen. Mein Urlaub fängt ab dem 22. Oktober an und wird bis zum 25. November dauern. Ich glaube, dass es wird die schöne Zeit für unser Treffen! Wir können persönlich kennenlernen, unsere Ferien genießen und, unsere Pläne auf die weitere Zukunft besprechen! Deshalb morgen ich will das Reisebüro besuchen, um die vollen Informationen über meine Reise zu Deutschland aufzuklären! Ich glaube, dass heute die Reise zu Deutschland wird nicht so kompliziert sein! Und dann wir werden unser Treffen planen! Lieber XXXX, kaum morgen ich werde die Informationen über meine Reise bekommen, so ich werde es dir sofort schreiben.

Wie geht es Dir heute, wie dein Tag heute? Heute ich hatte den verkürzten Tag auf meiner Arbeit, deshalb vor kurzem ich habe das Fitness-Studio besucht. Jetzt ich bin zu Hause, ich will einige Hausarbeit erfüllen (das Waschen, das Reinigen der Wohnung). Am Abend vor dem Einschlafen ich will im Park spazieren gehen. Was machst du heute abend? Heute nach 19 Uhr deiner Zeit ich werde dich anrufen! Endlich wir werden unsere Stimmen hören und wir werden unser Treffen im Telefongespräch besprechen! Möglich mein Anfruf wird von der unbekannten Nummer gehen, weil ich dich aus der Telefonzelle anrufen werde. Aber du sollst die Sorge nicht haben - ich rufe dich an! 
Schatz, ich denke an uns und über unser Treffen sehr viel. Ich glaube, dass auf uns warten die schönen gemeinsamen Ferien! Ich freue mich sehr, dass wir haben kennengelernt! Lieber Micha, ich kann nicht lügen und sagen, dass ich weiß nicht, was mit mir geschieht. Jetzt ich weiß genau, dass du hast die neue Welt für mich geschaffen, da früher ich dachte, dass ist schon alles für mich verloren. Ich hoffte nicht, dass ich kann den guten Mann kennenlernen. Aber jetzt ich habe alle meine Enttäuschungen vergessen und du hast mir geholfen die neue Welt zu öffnen: jetzt ich will dich persönlich kennenlernen und, neben dir zu sein! Ich träume von unserem ersten romantischen Abendessen mit den Kerzen! Wir könnten die Lebensmittel kaufen und ich würde für dich das schöne Abendessen bei dir zu Hause kochen. Oder wir könnten ins Restaurant gehen und, dort unser Treffen feiern. Wir sprechen über verschiedenen angenehmen Themen, wir sagen über die Liebe, über unsere Pläne auf die Zukunft und wir trinken den roten Wein. Nach unserem Abendessen spielt die langsame angenehme Musik und du rufst mich auf den langsamen Tanz... Du nimmst zart meine Taille und wir tanzen unter die angenehme Musik... Ich umarme dich fest... Ich fühle deinen Körper und ich will fühlen sehr den Geschmack deiner Lippen... Wir schenken einander unsere süßen Küsse... Ich denke an uns viel und ich vorstelle unsere süße Nacht... Das alles fehlt bei mir sehr... Ich vorstelle, wie du führst mich in unser Schlafzimmer, wo wir auf das Bett langsam fallen und wir beginnen zu lieben einander... Du beginnst langsam, meine Kleidung zusammenzuziehen, und küsst du zart meinen Körper... Schon durch etwas Minuten wir liegen absolut nackt auf unserem Bett...

Ich habe viel Phantasien über unser Treffen und unsere gemeinsame Zeit! Wir können viel angenehmer Sachen zusammen begehen!!!! Ich will sehr, dass alle meine Träume und die Wünsche schneller Realität werden! Ich freue mich sehr über deine Antwort! Bitte zwing mich nicht lange zu warten! Ich brauche es sehr! Ich denke an dich und über uns sehr viel! 
Ich schicke dir 100000000000000000 süßesten und heissen Küsse in deine zarten Lippen!!! Ich habe Dich lieb!!! 

In Liebe, deine und nur deine Frau Sveta!

 

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Wed, 26 Sep 2018 12:47:18 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g57Lg-0000jV-7J
     for XXXX@01019freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 12:47:18 +0200
Received: from mail-wm1-x330.google.com ([2a00:1450:4864:20::330]:32948)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g57Lg-0003fe-0e
     for XXXX@freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 12:47:16 +0200
Received: by mail-wm1-x330.google.com with SMTP id r1-v6so14822960wmh.0
        for <XXXX@freenet.de>; Wed, 26 Sep 2018 03:47:16 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=YkjStVHaPJ3lpxLajKnBAotfBrs9WBmkrOyHBgeoA/M=;
        b=VKei5AuXGqbHq8agR5lIoyy1RM9lBO6VCeefvxyzNMOSuWlEww2kNCOS7lKDmmqlZJ
         heevPsSb+BcbS0Jw6YlhmwZvY5Ch2mE+BI8hyfOvZCbPFJNKqs+cGGoxCNPZRjf+8sFl
         t392LqWdRkRfvsD7E3jWEUaKJ/kgPH+d+FrKBKjQ5Gns8a5As+uBZWclA8Um8bWYLWS4
         w7puCwekJKe4+vVQptsWYMzU46DVaYySWn73AUaLUgw5hDmnKKhricVtUsgB6GSpb3P3
         bCgbkD6iyAW9LDHuYUcBu7BITwkPIAlx+BCcRD0UnVB+CR+feg7zeFwoHu4VfEx3inIl
         H+2Q==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=YkjStVHaPJ3lpxLajKnBAotfBrs9WBmkrOyHBgeoA/M=;
        b=IBNZv1xkLypmEkbwZ9924dPyOhUf3Ql1saUBNi5m+6Sbs+FlVQWELgohG2YYOKAL4G
         HtUixBOL9vfN110co13nmoC4dGpT2TWh3p9jV4r1+b6gz+5PNiigSwwKIeSjKc8xuaOn
         fw41kZcDjeH7glRI07pfVZ1Cxq438kOH19lgJMiq9ZWX/7K+svSMjyRS7PB6GqgU9r8j
         ipVXwzMXzawCz66kKP/XH5SHEs18qzc3KXB9bq/UhaUcZnRvsRIHTyfmYED3KT8zYlkI
         Jdq37+kuKq6SHxSY9nJpQp+MmE+1jZ1zFAOpE2NKWFgEdKGZnRCEt1xyOvMxB56j8YX5
         Ga5A==
X-Gm-Message-State: ABuFfojSugcf5zpcTLMp2OkkQUV88h6/jH7Aj7fcys0hw8qxJMffCqIe
     8Jil73hRwIW35iKJU6dKpiWdPkzfQGA=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a1c:a795:: with SMTP id q143-v6mr3699490wme.65.1537958835043;
        Wed, 26 Sep 2018 03:47:15 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id 204-v6sm6436834wmh.25.2018.09.26.03.47.04
        for <michael81969@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 26 Sep 2018 03:47:13 -0700 (PDT)
Date: Wed, 26 Sep 2018 13:46:58 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1135382853.20180926134658@gmail.com>
To: XXXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein SchatzXXXX!!!
In-Reply-To: <244a83c1b5023cabe52dbb838dcab7a4@email.freenet.de>
References: <244a83c1b5023cabe52dbb838dcab7a4@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------08A17E12C3460640E"
X-Spamscore: -5.2 (-----)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-2.11)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1135382853.20180926134658@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 15:11 von Webmaster »  

HOGKW8EpOCg_001.jpg ( 433 KB | Downloads )
HOGKW8EpOCg_001.jpg
qhXJCIhXwAE.jpg ( 287 KB | Downloads )
qhXJCIhXwAE.jpg
SlpP1ovb9Zs.jpg ( 307 KB | Downloads )
SlpP1ovb9Zs.jpg
ZS3ZmOHwglg.jpg ( 595 KB | Downloads )
ZS3ZmOHwglg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #11 - 02. Oktober 2018 um 13:59
 
Hallo lieber XXXX!

Wenn ehrlich, so ich bin ein wenig im Schock. Aber ich will dir auf deine Frage anlässlich meines Anzeige antworten. Bis zu unserer Bekanntschaft habe ich mein Anzeige in einigen Zeitungen veröffentlicht. Wer wusste, wo ich mein Glück finden werde?! Wie ich jetzt verstanden habe - einige Zeitungen wurden veröffentlicht früher, andere - später. Meine Anzeige wurde mehrmals verdoppelt. Jetzt ich bin in der Suche nicht, weil ich dich kennengelernt habe. 
Du siehst meine alte Anzeige, die ich früher veröffentlichte. Du hast mir auf die selbe Anzeige geantwortet!

In Liebe, Sveta! 

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Wed, 26 Sep 2018 18:28:50 +0200
Received: from [195.4.92.118] (helo=smtp8.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5CgE-0001xL-CO
     for XXXX@01019freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:28:50 +0200
Received: from mail-lf1-x142.google.com ([2a00:1450:4864:20::142]:41726)
     by smtp8.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5CgE-0004zI-5y
     for XXXX@freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:28:50 +0200
Received: by mail-lf1-x142.google.com with SMTP id l26-v6so23785591lfc.8
        for <XXXX@freenet.de>; Wed, 26 Sep 2018 09:28:50 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=N1r4W0Wc9u4w0HO7Ye92zdOuQQZUAuyae8xxJHiv8+8=;
        b=SheVp5me3Qzj7i02yW3aEI9Yu67sF9W0VwJQNO4Z0nLDhpzmUjeF1iZaB+243J6OOA
         j8n8nEG/+Npj9av7/QrGf8bR1K4BJBb9Q2egUyIejikopmAT3SMNZZqkP/vwBFF4Marn
         k98TpW9cmeIfyKvG/xhrDk12yP5e5bRT7Wg1s7UtMw3R9k4PBLl10f0eWe+65jRl7cAW
         AP1+vvSEDiuzpSUpmhtl4+wdfmDrG2YMJ7YdeyVvyKltRFE/riIjfAhqhTbd/hEsRzJa
         MnQ3ana9tRvqYy04VzReQFnlioakjJG7d/fP3LC0w0PVp0qAzKLY1zBpA1lL1DO5X+a8
         VcYQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=N1r4W0Wc9u4w0HO7Ye92zdOuQQZUAuyae8xxJHiv8+8=;
        b=Dh8aMCIGumw78BnkpGFGwYnxW2+gcmnJj5QmuaAcsV0RyyfJq8suWv37EmrOZslaoM
         Nx/atExrjAYMvnFbmLS6s3J//CnwhwkpQQt27suahQtTKBNxHyGGlNqD+XeNTGJJH1t8
         uuHaB0cgNYM2MHTAENtEpgU5DVd0W0suJmPOBgMhAbyQBG2VyErPysFX1BUo/9eYqE8O
         ngmZ0AxSWciJL25/z+dm6SMHLKGbFD9dN3VtsF+I21VVf5OXnWGTfHG9v9fewChsM2ct
         L1X6GS5S+SdtkCUrU5virLnQr2nuW1tl8Ro4OUhqPYggEAPyIK0mhm3St76OuMAvyL9H
         LV8A==
X-Gm-Message-State: ABuFfogY0MB2POvWQM72bwggASKhELcWf7oR5mfj3xpQNibpmKdnyeJV
     Ti4TrJhnYB2FREgvAXTixNX6S5d53No=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:ca09:: with SMTP id a9-v6mr1928607lfg.149.1537979329386;
        Wed, 26 Sep 2018 09:28:49 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id j21-v6sm1056018lja.51.2018.09.26.09.28.47
        for <XXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 26 Sep 2018 09:28:48 -0700 (PDT)
Date: Wed, 26 Sep 2018 19:27:32 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <15814279.20180926192732@gmail.com>
To: XXXXX.de
Subject: Hallo lieber Micha!
In-Reply-To: <55dd2df66060cdd38e45798114d908e1@email.freenet.de>
References: <55dd2df66060cdd38e45798114d908e1@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spamscore: -4.3 (----)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: BAYES_HAM(-0.55)
Symbol: IP_SCORE(-0.75)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 15814279.20180926192732@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXXX@freenet.de



Ich erkläre dir, dass mir spucken auf diese Anzeigen. Ich habe dich kennengelernt, und mich interessieren andere Männer nicht. Wenn du willst, so kann ich diesen E-mail blockieren, und ich werde neu E-mail nur für uns schaffen. Du willst es? Ich werde es machen. Aber du sollst wissen, dass ich mit uns vollständig ernst meine, und andere Männer interessieren mich nicht. Ich antworte auf andere Nachrichten nicht, wenn ich es bekomme. Ich will meine Zukunft nur mit dir schaffen. Ich dachte nicht, dass dieser Unsinn mit Anzeige wird dich so stark beeinflussen. 

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Wed, 26 Sep 2018 18:36:43 +0200
Received: from [195.4.92.111] (helo=smtp1.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5Cnr-0003ov-00
     for XXXX@01019freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:36:43 +0200
Received: from mail-lf1-x12d.google.com ([2a00:1450:4864:20::12d]:35259)
     by smtp1.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5Cnq-0005EQ-OM
     for XXXX@freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:36:42 +0200
Received: by mail-lf1-x12d.google.com with SMTP id r191-v6so11290745lff.2
        for <XXXX@freenet.de>; Wed, 26 Sep 2018 09:36:42 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=UezX4qdnwDvMY0kBn+a7uG63qAyUsBMGIq+ajcPZkZ0=;
        b=Z993HTrPcJ3u8jQocBSBHEBBVa+1We526FG0wBIr7+/u3YS7x7Xn/TgARukr1kUs+U
         LEUA9DlTzfC2MAVaViSc2SM+Jw37wCVcxZn8JJLcpu5v4m6xusHxQZmqb3s6OT7G6o9u
         QKRpmffzEG034M8k0N9kSeUSLgfskiN/jU3rpmkfJ8pqc8WfRfuQhU5ePYeIznv5UAvm
         7jIQzuHRnRWgclku57tIxayNsQ02QN4kGAZ2qHc/tJmEtD4MIY5U8jaMEhdbRs4DWor5
         ZRIcIBY4x6VEWHI9ohfPdlGsmDtBa3lnEoaEs7HGBgbOCD7W5fR/Cyzyfff3EUmUUpS6
         Xs4w==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=UezX4qdnwDvMY0kBn+a7uG63qAyUsBMGIq+ajcPZkZ0=;
        b=C9nvMYAM6xYPk01YUcCJm7JZGI23WqsjkBfIaqKfIqPLyIFkQrFORCypLdyW2VMW8a
         YD426YMbgBmCjEc53qmuLBepBIpt6OL+unoLfxSvQCvjZshkSjGKut/J6DajWKStN7lr
         EN9qUSnvdkTyrIqgJWtoiqfqS+QDm6KcjiFhUTsfbaO4+nCtdbWve4fg5q2THK0MTjtz
         wBAwbV6IBm4X5hvtwwusnxylRtYP/W4SOfKeQs5morSMpWwYBblWdom/9cSS0z/qgxjp
         +Wxi4N0wF/aOJv1cFma5GOjKSLQMh2UXcMha3vBfQ4wsy7OEX2roL0WLH10efdp86PMB
         WZOg==
X-Gm-Message-State: ABuFfohliw1jQvotVT6wGgDaWD8fugerNlxhjN0S4QIBXgkvOFRt/hi9
     JOM8NxOfX2P43jsVE7Cigx31YmBtKqQ=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:8fc7:: with SMTP id s68-v6mr4504245lfk.75.1537979801925;
        Wed, 26 Sep 2018 09:36:41 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id t200-v6sm1074545lff.77.2018.09.26.09.36.40
        for <XXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 26 Sep 2018 09:36:41 -0700 (PDT)
Date: Wed, 26 Sep 2018 19:36:27 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <712708091.20180926193627@gmail.com>
To: XXXXX@freenet.de
Subject: Re: Hallo lieber XXXX!
In-Reply-To: <49351bc3abd95b0dbb06128a6c275692@email.freenet.de>
References: <49351bc3abd95b0dbb06128a6c275692@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spamscore: -6.8 (------)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: BAYES_HAM(-1.96)
Symbol: IP_SCORE(-1.91)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 712708091.20180926193627@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXXX@freenet.de



Ja, natürlich verstehe ich dich! Aber ich erkläre dir, dass sollst du die Sorge nicht haben. Ich will unsere Freundschaft entwickeln, weil ich an unseren Erfolg fest glaube. Ich werde zu dir in meinem Urlaub ankommen, und wir werden dieser Unsinn mit den Anzeigen vergessen. Ich werde dich fest umarmen, und wir werden uns an diese Situation mit dem Lächeln erinnern! Ich bin überzeugt, dass wir werden lachen darüber. Jetzt soll ich mich ins Geschäft beeilen, anders ich werde verspäten, und es wird geschlossen werden. Bis später, in Liebe, deine Sveta. 

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Wed, 26 Sep 2018 18:55:31 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5D63-0001hJ-6y
     for XXXX@01019freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:55:31 +0200
Received: from mail-lj1-x236.google.com ([2a00:1450:4864:20::236]:33368)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5D63-0001s9-1L
     for XXXX@freenet.de; Wed, 26 Sep 2018 18:55:31 +0200
Received: by mail-lj1-x236.google.com with SMTP id l19-v6so11406334ljb.0
        for <XXXX@freenet.de>; Wed, 26 Sep 2018 09:55:31 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=1O2Oc9iR/j+U4xS/rVlsyGmgSk3e8byYCWY7QfwiYIo=;
        b=O/Of450lBsq/Qs//5M+hOnZgTSNDrEARzkNSFpAqMPNrpVBpjcNAefUdK/z0V9XbaA
         mRSrizyv5adw538f6Y7v3qoI0Q7xnbtZkQZyFKuQm8Vq4otKndtUJLpxrcUsSJwwzNRQ
         yrjbHKl/706rqL/D7unvwqipaqbMvnJV2n/NS6xUzsWehk9Q6m0PcDogcTPXkxJGLgox
         M/ZEU9GMGg/FM/+vSJEqZG0zyZobpvMGkmuM4w0Tfi4ljRgPkSjlZwvUvrMm2MMGnLPu
         BvQTo+4jIUHjIxl/D3b47ATzzcLLDi/4Cv8AvH8NhVKKm/ZReXG2GX30pF0//zY5NJER
         hktg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version:content-transfer-encoding;
        bh=1O2Oc9iR/j+U4xS/rVlsyGmgSk3e8byYCWY7QfwiYIo=;
        b=I5Tg5m2kCf4cZk3OdOqBZPvCS+jIEoBeVfVTuC+t/ZMHRh5fUaORsoB+Ib80l/BGAC
         gqnYJo8oFy3chYi6cewfkTrJKeELEviq4GLqjRgxkP1gvYxBFKW+p35LYdxgvkukfQd7
         NEcRIHnHuFuCEJ0bo3JIFlGpWC18RQi8+h2Z7+DLe3/A8J/U7CzjN6UnH7ZGkNPH4Tzn
         +wkqy0jYz8u6xRk2Rmw42PT2GjtLhWDvkzty6+ayEldrZgHjiG1DIJCb0vJ/zUPwQyT5
         pnrcwOVDYv/l5H+Fu5ZMXGM4HRqcGksKfGSZCH/vG2UFErhcmQJzKRQ5QU8htoHjex16
         hfDg==
X-Gm-Message-State: ABuFfogXVXoFlOFUXgBeMyAhR10QqX2bzshBJGEqYUEGjmk14tTLBi99
     lMvoEBzdkr9djADxJlj9Y99BcI1HuNg=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:9813:: with SMTP id a19-v6mr2882627ljj.36.1537980930193;
        Wed, 26 Sep 2018 09:55:30 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id q75-v6sm476537lfq.95.2018.09.26.09.55.28
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 26 Sep 2018 09:55:29 -0700 (PDT)
Date: Wed, 26 Sep 2018 19:55:06 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <429640851.20180926195506@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Re: Hallo lieber XXX!
In-Reply-To: <4031C03B596356778E9DD7454834BF3EF1C50572@unknown>
References: <4031C03B596356778E9DD7454834BF3EF1C50572@unknown>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=windows-1251
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spamscore: -7.6 (-------)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: BAYES_HAM(-2.69)
Symbol: IP_SCORE(-2.00)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 429640851.20180926195506@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 18:04 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #12 - 02. Oktober 2018 um 14:03
 
Hallo mein Prinz XXXX! 

Gestern ich habe mich sehr gefreut über unser erstes Telefongespräch! Ja, leider unser Telefongespräch war kurz, weil ich dich aus der internationalen Telefonzelle anrief, und um mich war die Reihe anderer Menschen, die auch anrufen wollten. Aber ich habe mich sehr gefreut, deine Stimme zu hören! Ich hoffe, dass du meinen Deutsch gut verstanden hast! Smiley
Wie geht es Dir? Wie deine Stimmung heute? Ich hoffe, dass du hast den schönen Tag! Schatz, heute seit dem Morgen ich habe die sehr gute Stimmung! Ich habe die sehr guten Informationen für uns! Ich rief das Reisebüro an und sprach über die Registrierung meines Visums und andere notwendige Dokumente für meine Reise zu Deutschland. Der touristische Agent hat mir mitgeteilt, dass es ist nicht so einfach, das Visum zu Deutschland zu bekommen, aber er versprach mir zu helfen! Ich konnte die Einzelheit nicht aufklären, weil ich mich auf die Arbeit schon beeilte. Aber wir haben über das Treffen auf den heutigen Abend vereinbart. Deshalb heute nach der Arbeit ich werde das Reisebüro besuchen und ich werde alle Details meiner Reise aufklären. Ich hoffe, dass das Treffen im Reisebüro wird erfolgreich sein, und dann schon ganz bald wir werden einander in unsere festen Umarmungen nehmen! Ich wurde ein wenig betrübt, dass das alles mit der Erledigung der Dokumente nicht so leicht ist, wie ich dachte. Aber der touristische Agent hat mich beruhigt, dass alles wird gehen gut und ich werde alle notwendigen Dokumente für meine Reise zu Deutschland bekommen! Lieber Micha, heute abend ich werde das Reisebüro besuchen, und dann ich werde dir die vollen Informationen sofort schreiben! Wahrscheinlich ich werde dich anrufen, damit wir konnten unser Treffen im Telefongespräch besprechen. Ich hoffe, dass heute abend kannst du auf meinen Anruf antworten? 

Jetzt ich schreibe dir während der mittäglichen Pause. Ich bin nach Hause auf das Mittagessen angekommen, dann soll ich fahren auf die Arbeit wieder. Heute ich habe den großen und schwierigen Werktag - wir haben viel Käufer im Salon. Liebling, ich warte sehr mein Urlaub. Kurz vor meinem Urlaub ich habe sehr viel Arbeit immer. Aber endlich schon ganz bald ich werde meinen Urlaub bekommen, und dann wir können unsere Zeit zusammen genießen! Wie ich dir gestern schon geantwortet habe - ich habe deine lebenswichtige Situation verstanden, deshalb kann ich im Hotel oder in der gemieteten Wohnung übernachten. Aber ich hoffe, dass wirst du es im Voraus vorbereiten?  

Jetzt gibt es für mich nichts wichtiger ist, als unser Treffen. Ich warte der Moment sehr, wenn wir werden persönlich kennenlernen. Es wird die sehr wunderbare Zeit für uns! Ich will in deine Augen sehen und, deine Atmung fühlen. Du fehlst bei mir sehr!!! Ich denke an uns jede Sekunde und ich vorstelle unser Treffen jedesmal vor dem Einschlafen! Kuss Ich vermisse Dich sehr!!! 
Schatz, jetzt soll ich auf die Arbeit fahren. Am Abend ich melde mich sofort nach dem Reisebüro.

Ich schicke dir 100000000000000000 süßesten und zarten Küsse!!! Ich habe dich lieb!!! 

Mit Liebe, deine Frau Sveta!!!!

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Thu, 27 Sep 2018 11:25:34 +0200
Received: from [195.4.92.112] (helo=smtp2.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5SY9-0001I4-E3
     for XXXX@01019freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 11:25:34 +0200
Received: from mail-lf1-x131.google.com ([2a00:1450:4864:20::131]:37577)
     by smtp2.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5SY4-0002Y8-3z
     for XXXX@freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 11:25:33 +0200
Received: by mail-lf1-x131.google.com with SMTP id a82-v6so1582595lfa.4
        for <XXXX@freenet.de>; Thu, 27 Sep 2018 02:25:28 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=ItGLRUgOd4zk9IA7OKmJVTMLHjDCvesY0Wd3rCTxcLI=;
        b=n1KK6mbSUqMW4iMxv/wkr10OedUvxXx+Indl1ky9LcGYqNZvMiB9LZ/GVvFiuHNbVc
         ma6VKQ6RqkLg6M9mt6F0X//w4C84vylMvmEVXPwtNReB45JFatF2hYxTGYDM3z1yXB5a
         K1rBCsDET2c+3+8Rb4zASuOS/5NB75CvtgQNNZZWPvnDLvs6mzGN2KMOpPLbENcRVmkT
         ABnXVlv+QTyl0W7UP2uNGmQY4qm5NwWYEz21iESbhz2Up+96oBxJuiFw7Fz0WxQKQZi1
         pizbMMI12u0/LBhxuV9/2YpIUlYNN4C6HDg5INCG9/P1GZwvlLY8uOb5rac+Mkn6Qi2g
         7kpg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=ItGLRUgOd4zk9IA7OKmJVTMLHjDCvesY0Wd3rCTxcLI=;
        b=UZ6hOtjphytxCySsMYa56pNFxxtsC3T/Jc8C/s1dkru7QayYhzipvBg8vFCdMgl5VJ
         zi47qrg5W2aFCKyyEZPqtnUgR/EqVDe3hxEH0NyRXhGrZoeGrfoy1yQIphAbV5wcy4nf
         0eKB9CcBYWhRqffW0m4qt5AWSlzHnHcWjX2lUUcZfDC7HZqLi1OKUL34hMw1XUDPDVDC
         hmtdTFJkwUs7hihO6MM58lW+H8UheuMxDlPSgoSinSaCMgBbCebQtddJVRU/+nzgxhfF
         oUjUbkwKvpSZAmWXm281STcNg84dbmoZEdFlDFc/q6qj5A1G/+aYspKWCF7ZeYmn4qpp
         YjWg==
X-Gm-Message-State: ABuFfogn8AkoPv+PpWFb9fs6WjmXOLCo4luShD+oyM0RvHbE4ATzQutz
     Qe3mbFurqNwVqt3dPVk+kxbaJ/PUJzE=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:d988:: with SMTP id s8-v6mr6717067lfi.122.1538040327074;
        Thu, 27 Sep 2018 02:25:27 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id y131-v6sm323513lfc.26.2018.09.27.02.25.20
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Thu, 27 Sep 2018 02:25:25 -0700 (PDT)
Date: Thu, 27 Sep 2018 12:25:10 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <34817318.20180927122510@gmail.com>
To: XXXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein Prinz XXXX!
In-Reply-To: <7d2a075d5a48e638e5b4b2ed8b68dda8@email.freenet.de>
References: <7d2a075d5a48e638e5b4b2ed8b68dda8@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0EC01820001C750EE"
X-Spamscore:  ()
X-Spamreport: 
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 02. Oktober 2018 um 14:08 von vierauge »  

cde2eIeYszw.jpg ( 341 KB | Downloads )
cde2eIeYszw.jpg
H53IKZVgzGg.jpg ( 484 KB | Downloads )
H53IKZVgzGg.jpg
IBl41NsLjN0.jpg ( 591 KB | Downloads )
IBl41NsLjN0.jpg
iMTbVysWT3U.jpg ( 252 KB | Downloads )
iMTbVysWT3U.jpg
M3hmo0-KYsU.jpg ( 444 KB | Downloads )
M3hmo0-KYsU.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #13 - 02. Oktober 2018 um 14:08
 
Hallo mein Schatz XXXX! 

Mein Schatz, ich will nicht die Zeit verlieren, deshalb ich will dir die wichtigen Informationen sofort schreiben! Heute nach der Arbeit ich habe das Reisebüro besucht. Ich habe die vollen Informationen über meine Reise bekommen, und jetzt ich schreibe es dir. Also, ich brauche diese Dokumente für meine Reise zu Deutschland:

- Das touristische Schengen-Visum (50 EUR).
- Der neue Auslandspass (150 EUR - die Laufzeit meines Auslandspasses im Mai ist abgelaufen, deshalb ich brauche den Auslandspass des neuen Musters).
- Die medizinische Versicherung (100 EUR).
- Die Flugtickets in beide Seite (ca. 500 EUR).
- Die Überführung in den internationalen Flughafen, die Bezahlung der Dienstleistungen des Reisebüros (100 EUR).

Schatz, insgesamt ich brauche die Summe 900 EUR für meine Reise zu Deutschland! Ja, diese Informationen wurden eine große Überraschung für mich. Griesgrämig Lieber Micha, ich bin die freie und unabhängige Frau, ich mag ganz nicht abzuhängen von jemandem. Bitte verstehe mich falsch nicht. Aber jetzt ich hänge von dir ab, weil von dir abhängt, wie bald wir werden uns treffen... Für mich es ist ganz nicht leicht, es dir zu schreiben und, auf diesem Thema zu sprechen. Es ist ganz nicht leicht für mich!!! Ich machte ähnlich niemals. Ich fragte die Hilfe niemals. Aber jetzt fehlt bei mir das Geld für die Bezahlung meiner Reise. Griesgrämig Nach dem Reisebüro ich habe meine Bank besucht, in der Hoffnung die Zahlungen für meinen Kredit zu versäumen. Aber leider es ist unmöglich. Griesgrämig Jeden Monat ich bezahle das Geld in die Bank für mein Auto. Ich habe nur 350 Euro eingespart, aber ich soll dieses Geld in die Bank für der nächsten etwas Monate bezahlen. Ich hoffte sehr, dass ich kann die Zahlungen für meinen Kredit versäumen, um das Geld für meine Reise zu verwenden! Aber sogar dieses Geld ist ungenügend für die Reise zu Deutschland! Griesgrämig Wenn ich reiste früher, so es kostete viel billiger für mich.
Schatz, diese Informationen wirklich sehr traurig für mich. Leider ich habe keine solche geldlichen Ansammlungen. Griesgrämig Leider meine Eltern können mir nicht helfen, sie nur die Rentner, sie haben keine geldlichen Ansammlungen.

Lieber XXXXX, ich verstehe, dass es ist die sehr traurigen Informationen... Aber ich will nicht, dass das Geld hat durchgekreuzt unsere Pläne! Ich will sehr, dass wir haben uns getroffen und haben persönlich kennengelernt! Ich will alle unsere Pläne verwirklichen! Ich denke schon so viel an uns, dass ich will keinen Schritt rückwärts machen! Ich will persönlich kennenlernen! Unser erstes Treffen für uns ist sehr wichtig! Ich habe schon die festen Fristen meines Urlaubes, ich will sehr meinen Urlaub zusammen mit dir genießen! Es wird der kleine Schritt in unsere große Zukunft! Liebling, ich hoffe, dass die Informationen über die Reise dich nicht erschrecken? Du bist stark schockiert? Du hast irgendwelche Vorschläge? Ich bin nicht schuldig, dass der Preis der Reise in dein Land so hoch ist! Griesgrämig 
Schatz, ich bin fertig besuchen dich. Ich bin fertig diesen Schritt zu machen und, eine, ins fremde Land zu fliegen. Ich habe die großen Pläne und die ernsten Absichten auf unsere Bekanntschaft. Aber leider ich kann nicht anfliegen zu dir ohne deine Hilfe. Griesgrämig Ich brauche deine Unterstützung. Der touristische Agent hat mir mitgeteilt, dass die Erledigung aller Dokumente fordert die Zeit von 15 bis zu 25 Werktagen. Kaum mein Visum wird geöffnet sein, so ich werde meine Flugtickets auf den bequemen Tag buchen und du wirst mich im Flughafen begegnen. Lieber XXXX, ich machte es niemals, aber jetzt meinen Wunsch uns zu treffen sehr groß. Alle meine Gedanken nur über unser Treffen. Deshalb ich frage dich direkt: Micha, kannst du mir helfen meine Reise zu bezahlen? Ich habe dich gefragt, aber es ist ganz nicht leicht für mich, ich will nicht, dass du hast schlechte Gedanken über mich! Schatz, ich will nicht, dass unsere Bekanntschaft nur den Traum bleibe! Deshalb ich habe diesen Schritt gemacht, weil ich möchte, dass wir haben uns getroffen! Ich will richtig kennenlernen und, meine Ferien zusammen mit dir zu genießen. Ich glaube, dass wir es brauchen, um unsere weitere Zukunft zu besprechen! Ich hoffe, dass du hast solche Gedanken.

Wenn du gegen, so wir können uns in Russland treffen. Schatz, die Stelle spielt die wichtige Rolle nicht. Ich will in deine Augen sehen und, dir die schönen Wörter sagen!!! 

Schatz, bitte schreibe mir deine Gedanken. Ich hoffe sehr, dass wir können schnell die Lösung finden, damit schon ganz bald einander in unsere festen Umarmungen zu nehmen!!! Ich hoffe auf deine positive Antwort. Später ich werde dich anrufen, und wir können unser Treffen im Telefongespräch besprechen! 
Ich schicke dir 1000000000000000000 süßesten Küsse in deine zarten Lippen!!!

In Liebe, deine Sveta...

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Thu, 27 Sep 2018 17:07:00 +0200
Received: from [195.4.92.113] (helo=smtp3.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5Xsa-0004QZ-1m
     for XXXX@01019freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 17:07:00 +0200
Received: from mail-lj1-x243.google.com ([2a00:1450:4864:20::243]:35811)
     by smtp3.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5XsZ-0008Vk-OS
     for XXXXX@freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 17:07:00 +0200
Received: by mail-lj1-x243.google.com with SMTP id w4-v6so2777171ljd.2
        for <XXXXX@freenet.de>; Thu, 27 Sep 2018 08:06:59 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=LbDFWS7pyGaTBGXMO+/bUO7Vgvg+v1+9+/YbK6z5RBg=;
        b=X5dwat+T2pv225BPdZSjI9YO6sTWCqcZXnCV7GJXNsT3QRD+btRaXTKmlKwEQZM7j0
         chTAnG+se7TEPRBVXDVBZjM65L2bpSyYnoplLcQWnKFneFy7mnqzWYGVVKe3b0uYXpI4
         GoIdixVsgnrpbn4D+Kq8DkDZoagg5ACdFWBdXgRt6uVuQkhMcpQJAjxyXYvZiNgh82c6
         ZePSAMhQCVbd1H5m8Og35uSpXHDWGu+L+hEFUmrHRd5Jlhdl1h0JIjE2qLEn8O9i2WpM
         1unIAh9m5VOH0npgE18Qxlj1CMdARpAI28ZmVBkTMhlFudLXBcF3CX8lbph04hjbEJW5
         9S6w==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=LbDFWS7pyGaTBGXMO+/bUO7Vgvg+v1+9+/YbK6z5RBg=;
        b=JtRqVEK57UQ8R004zNgvqKElfWgM8icwBV3dsjeXz2C19UneaZWw6GnIhirU8EtNgF
         2MDMx4nsXTcMXUIS2TIolMRbNQNRd/NY/I1vghBAKiJZxbq+sxkZtXY8cK1SBRS5utHd
         I7iBHVDFYtHiLgQIW9oAI8XCoyaG4mkdgD9kPjfVjit6uvxh8rEFTYJeQ4eO7A4znnzq
         Amge5OmQ7GG68Ywk9MgUBsjDTO4h4imu2ZBIQxa1fX3/QnVBZqspyEM2o8Tu6Vtp+KDJ
         UrtELYPri73eTcH00H3GG9TzWHwzBCI6mGJq20vJOqizBDRrSrZoDt1j3Sn3V5flSWMD
         6j5A==
X-Gm-Message-State: ABuFfogi/uQ8Zrm7+St6XkwYzzYOoP2bVgp1eTJPbODVR018O1kPqapX
     +rPT247yrFlUMgdtAoVzpF3czsq8MbI=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:1510:: with SMTP id s16-v6mr3207516ljd.4.1538060818578;
        Thu, 27 Sep 2018 08:06:58 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id y30-v6sm444797ljd.42.2018.09.27.08.06.55
        for <XXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Thu, 27 Sep 2018 08:06:57 -0700 (PDT)
Date: Thu, 27 Sep 2018 18:06:12 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <142969546.20180927180612@gmail.com>
To: XXXX@freenet.de
Subject: Hallo mein Schatz XXXX!
In-Reply-To: <3337158c75117a47bec452dfedb4b688@email.freenet.de>
References: <3337158c75117a47bec452dfedb4b688@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------09C12917B0515448A"
X-Spamscore: -3.9 (---)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-0.88)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 142969546.20180927180612@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 15:27 von Webmaster »  

WhI59QapDcw.jpg ( 136 KB | Downloads )
WhI59QapDcw.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kbs123
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 23
Mitglied seit: 01. Oktober 2018
Geschlecht: männlich
Re: Svetlana <herbstmitdir@gmail.com>
Antwort #14 - 02. Oktober 2018 um 14:11
 
Guten Abend mein Schatz XXXX! 

Liebling, Danke für deine ehrliche Antwort. Es ist schade, dass du auf meinen Anruf nicht geantwortet hast. Ich rief dich mehrmals an. Jetzt bezweifle ich, dass du ein Interesse in unserem Treffen hast... Griesgrämig Oder? Doch anders wir hätten es im Telefongespräch besprochen! Leider jetzt ich habe ganz keine schöne Stimmung nach den Informationen aus dem Reisebüro... Aber ich will nicht, dass das Geld unsere Pläne durchgekreuzt hat! Ich bin die offene Frau, deshalb ich werde dir direkt sagen. Schatz, jetzt unser Treffen ist ein wichtiger Schritt für die weitere Entwicklung unserer Freundschaft. Ja, die Informationen im Reisebüro wurden eine große Überraschung für mich. Ich erwartete nicht, dass für die Reise ich werde die große Menge des Geldes brauchen. Nach dem Reisebüro fuhr ich in meine Bank und sprach mit dem Bankangestellten. Ich bat den Aufschub der Zahlung für meinen Kredit, um dieses Geld für die Bezahlung meiner Reise zu verwenden. Jetzt ich habe 350 euro. Aber leider kann ich die Zahlungen für meinen Kredit nicht versäumen. Griesgrämig Ich soll dieser 350 Euro für meinen Kredit bezahlen. Jetzt die Banken sind sehr streng mit den Krediten wegen der Sanktionen. Meine Eltern die Rentner, deshalb sie haben keine geldlichen Ansammlungen. In Russland die Rentner bekommen nur von 100 bis zu 150 Euro!!! Es schrecklich! Leider ich habe keine reichen Freunde oder die Verwandten. Anders ich hätte die Hilfe meine Freunde gefragt. Aber niemand kann/nicht will mir solche große Summe des Geldes borgen. Leider kann ich die Bank nicht ausrauben! Auch kann ich nicht zaubern... Griesgrämig Lieber Micha, ich bin die ehrliche und offene Frau. Deshalb ich habe deine Hilfe direkt gefragt. Ja, es war ganz nicht leicht für mich! Ich machte ähnlich niemals. Aber du bist nicht der fremde Mensch für mich, deshalb ich habe die Kräfte gefunden, deine Hilfe zu fragen... In dir ich sehe meinen Mann! Ich habe keine anderen Varianten. Ja, ich verstehe, dass es das sehr große Geld ist. Aber ich will keinen Schritt rückwärts nur wegen des Geldes machen. Ich will nicht, dass das Geld unsere Pläne und unsere Zukunft durchkreuzt. Aber leider die Summe 900 euro ist eine sehr große Menge des Geldes für mich. Ich glaube an unseren Erfolg fest, deshalb ich will sehr dass wir haben persönlich kennengelernt und haben unsere Zeit genossen. Wenn du mir helfen wirst, meine Reise zu bezahlen, so ich bin sofort fertig mich mit meinen Dokumenten zu beschäftigen. Und dann wir werden uns treffen zu den eingeplanten Fristen. Ich will nicht, dass unsere Bekanntschaft nur den Traum bleibe... Griesgrämig Ich will uns die Chance geben. Wir haben einander in dieser großen Welt gefunden. Wahrscheinlich der Gott hat uns bemerkt und hat uns die Chance geschickt... Lieber Micha, ich bin für dich vollständig geöffnet. Ich habe keine Geheimnisse von dir. Ich will dir anvertrauen und ich will sehr, dass du mir anvertraust. Ohne Vertrauen wir werden unsere glückliche Zukunft nicht schaffen. Schatz, unsere 1000 Briefe werden 1 persönliches Treffen nicht ersetzen. Ich habe die ernsten Pläne auf unsere Bekanntschaft. Ich denke mit uns vollständig ernst, deshalb ich will, dass wir haben persönlich kennengelernt und haben unsere Zeit zusammen genossen. Dann wir werden sehen, wie es zwischen uns gehen wird. Dann wir können besprechen und planen unsere weitere Zukunft. Wer weiß, möglich zwischen uns wird solcher helle Funke blitzen, dass wir werden uns entscheiden bleiben zusammen für immer?! Ich bezweifle an unserem Erfolg nicht! Schatz, deshalb unser erstes Treffen ist sehr wichtig für uns. 

Wir können das Treffen in Russland haben. Die Stelle spielt die wichtige Rolle für mich nicht!!! Dann sollst du dich mit deinen Dokumenten schon jetzt beschäftigen, damit wir konnten uns treffen in Russland. Du brauchst im Visum für die Reise zu Russland. Der nächste Flughafen in meinem Gelände befindet sich in der Stadt Saratow, 200 km von mir. Du sollst deine Reise dorthin planen. Ich werde dich dort begegnen! Erstens wirst du nach Moskau fliegen. Dort wirst du das Umsteigen auf anderes Flugzeug haben. Und schon aus Moskau wirst du zu Saratow fliegen. Ich werde dich in Saratow begegnen, und dann wir werden zusammen zu mir nach Hause fahren. 
Schatz, ich hoffe, dass du meinst ernst mit unserem Treffen! Ich will, dass du weißt, dass ich mit uns ernst meine. Ich bin fertig, eine, ins fremde Land zu fliegen, selbst wenn wir sind noch nicht bekannt persönlich! Ich weiß nicht was wartet auf mich in Deutschland! Aber ich vertraue dir an und ich bin fertig, diesen Schritt zu machen. Ich will dich richtig kennenlernen, dein Leben anzuschauen, und, unsere Zeit zusammen zu genießen! Schon während des ersten Treffens wir können unsere Pläne auf die weitere Zukunft besprechen.

Ich verstehe deine Ängste, deshalb ich kann für dich das Foto meines Passes machen. Ich bin mit dir vollständig geöffnet. Deshalb wenn du die Zuverlässigkeit haben willst, so morgen ich werde meines Passes für dich kopieren. 
Ich will uns die Chance geben. Und du? Ich werde dich nicht enttäuschen. Ich weiß, wie es tut weh! Ich hatte die großen Enttäuschungen in meinem Leben schon. Ich will es nicht erproben wieder! 
Jetzt unsere Zukunft in unseren Händen. Ich hoffe, dass wir werden uns treffen und wir werden der Anfang unserer schönen Zukunft machen. Ich will nicht, dass unsere Bekanntschaft nur den Traum bleibe... Griesgrämig Leider ohne deine Hilfe unser Treffen wird unmöglich sein... Griesgrämig 
Schatz, jetzt ich werde meine Wanne mit dem Schaum ausfüllen und ich werde dort genießen... Es ist schade, dass du neben mir nicht sein kannst, aber ich werde uns zusammen vorstellen!!! Ich will sehr, dass endlich  alle unsere Träume Realität werden!!! 
Ich schicke dir 10000000000000000 süßesten Küsse in deine zarten Lippen!!! 

In Liebe, deine Sveta...   

Spoiler:
Return-path: <herbstmitdir@gmail.com>
Delivery-date: Thu, 27 Sep 2018 21:15:12 +0200
Received: from [195.4.92.111] (helo=smtp1.freenet.de)
     by mbox90.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5bkl-00008B-QS
     for XXXXX@01019freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 21:15:12 +0200
Received: from mail-lj1-x22b.google.com ([2a00:1450:4864:20::22b]:41322)
     by smtp1.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:ECDHE-RSA-CHACHA20-POLY1305:256) (port 25) (Exim 4.90_1 #2)
     id 1g5bkl-0005sJ-HR
     for XXXX@freenet.de; Thu, 27 Sep 2018 21:15:11 +0200
Received: by mail-lj1-x22b.google.com with SMTP id y17-v6so3499393ljy.8
        for <XXXX@freenet.de>; Thu, 27 Sep 2018 12:15:11 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version;
        bh=MTpLi8QTEbnBGOQn8+azcVG80Ufb5aqNm+4Xc4i1O4Q=;
        b=MQtolS3HZrs24yfk7q3nCKcC45IYQJlim+NFTeYi1guFJ62lDmOxkIvQe2/b3Cy6nv
         Mnz91Dr7KoxjBj+WzvpASyRf5eHdVhQN/pcjCyIEABbiNIFwtKLgMW5uDDFeX6qVzzsx
         e1UZfIC6CdbdaW9R0xHjYsER5m6bwxVJl8NcVtvBCX/kC7aaaIhMRtBUrS27OH5IofxW
         9wSpCm6ixGTr+1gqAvzwZf9p1Qk54QQLJo4pyX4khfMNPXWVyb2KzWP8Fy1C/OGq2Tli
         kvG8yVMsp0+i8LDZDjMrwd4tOMcYNE98il7ptIsbOwoFVZ5XCdu4AuJQBMLLJvi3OpH3
         FaOA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:reply-to:message-id:to:subject
         :in-reply-to:references:mime-version;
        bh=MTpLi8QTEbnBGOQn8+azcVG80Ufb5aqNm+4Xc4i1O4Q=;
        b=A47YgPbao5eMBbQx/0yRL+a5fnwBWEZT5CmcBfXl6dqHJX+O+Dq80bCiKIs0pIjXw1
         UBy7mEsAMW91QSDEN7hNQplZC9tjF1jObDDKUXzLYrtpJUoOElDLiojGr7RzdNx6/e6v
         b4CqiLPAVA1z4GKVLPSec1Cnb1+uTRkxnMddKv6YTioree/UZeEw4SEwl7h1iR5w37IT
         MAz+xwOQsbEdsLOog/cFo6PNnWwzFoZiSj8Qx0aCGPd5agOuvanjhKpfyO83ihgDj1oC
         HgkZGXhSDyp3Ysir0S4kIZAJnPd6Zqy7w00o2HO5HotixHo4nKvM4iTRJQb+RTKGnrJd
         Fd1Q==
X-Gm-Message-State: ABuFfoi3oT8CebslP6y3z9tw7trVHyDju/DYAzCCX6Cx0tYijxi0ZRXN
     1n2X2sZCmnAMxABkuPhBA8dn4nsThN4=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:1510:: with SMTP id s16-v6mr3788425ljd.4.1538075710541;
        Thu, 27 Sep 2018 12:15:10 -0700 (PDT)
Received: from [10.99.0.178] ([84.19.188.10])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id m11-v6sm558681lfk.70.2018.09.27.12.15.06
        for <XXXXX@freenet.de>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Thu, 27 Sep 2018 12:15:09 -0700 (PDT)
Date: Thu, 27 Sep 2018 22:15:00 +0300
From: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
Reply-To: Sveta <herbstmitdir@gmail.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1210052642.20180927214406@gmail.com>
To: XXXXX.de
Subject: Guten Abend mein Schatz XXX!
In-Reply-To: <7db7c26897a081ea4f28449c8ee548fe@email.freenet.de>
References: <7db7c26897a081ea4f28449c8ee548fe@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------08F1D219502F9BC66"
X-Spamscore: -5.0 (-----)
X-Spamreport: Action: no action
Symbol: RCVD_VIA_SMTP_AUTH(0.00)
Symbol: HAS_REPLYTO(0.00)
Symbol: R_SPF_ALLOW(-0.20)
Symbol: HAS_ATTACHMENT(0.00)
Symbol: UNPRECISE_RCPT_DETAIL_FROM_SPAMMY(0.50)
Symbol: RCVD_COUNT_THREE(0.00)
Symbol: DKIM_TRACE(0.00)
Symbol: DMARC_POLICY_ALLOW(-0.25)
Symbol: HAS_X_PRIO_THREE(0.00)
Symbol: SUBJECT_ENDS_EXCLAIM(0.00)
Symbol: FREEMAIL_TO(0.00)
Symbol: FROM_EQ_ENVFROM(0.00)
Symbol: RCVD_TLS_LAST(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVFROM(0.00)
Symbol: ASN(0.00)
Symbol: MID_RHS_MATCH_FROM(0.00)
Symbol: IP_SCORE(-1.99)
Symbol: R_DKIM_ALLOW(-0.20)
Symbol: TO_MATCH_ENVRCPT_ALL(0.00)
Symbol: FREEMAIL_ENVRCPT(0.00)
Symbol: MIME_GOOD(-0.10)
Symbol: PREVIOUSLY_DELIVERED(0.00)
Symbol: FREEMAIL_REPLYTO(0.00)
Symbol: RCPT_COUNT_ONE(0.00)
Symbol: NEURAL_HAM(-3.00)
Symbol: MIME_HTML_ONLY(0.20)
Message: (SPF): spf allow
Message-ID: 1210052642.20180927214406@gmail.com
X-FN-Spambar: 
Delivered-To: XXXX@01019freenet.de
Envelope-to: XXXX@freenet.de
« Zuletzt geändert: 14. Oktober 2018 um 19:14 von Webmaster »  

EYD3Cj6oB8I.jpg ( 138 KB | Downloads )
EYD3Cj6oB8I.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema