Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Elena <elena1987outdoor@gmail.com> (Gelesen: 4565 mal)
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
25. Mai 2018 um 15:29
 
Hallo, Mein Name ist Elena. Mein Alter ist 30 Jahre.
Ich mochte einen guten Mann finden. Mein Freund hat mir deise E-Mail gegeben. Sie ist in Dresden.
Sie sagt, dass Sie ein anstandiger Mann sind. Glaubst du, wir konnen uns treffen? Schreibe mir nicht, wenn du verheiratet bist.
Ich wurde mich interessieren, mit Ihnen zu treffen. Meine Hohe ist 168 Zentimeter, mein Gewicht ist 57 Kilogramm.
Schreiben Sie ein wenig uber Ihr Leben und Hobbies. Ich werde sicherlich antworten und meine Fotos senden.
Ich warte auf deine Antwort. Ich werde gerne uber alles reden!
Hast du meine Fotos gesehen?



Off Topic KommentarMore pictures in the gallery: Smiley


Spoiler:
Return-Path: <h.samy@wts-tunisie.tn>
Received: from mta020.atlax.com ([213.150.162.20]) by mx.emig.kundenserver.de
(mxeue012 [212.227.15.40]) with ESMTP (Nemesis) id 1MAOyp-1fW8sb1FSl-00BpF3
for <xxx>; Thu, 24 May 2018 22:00:34 +0200
Received: from host.atlax.com (host.atlax.com [197.12.0.100])
     by mta020.atlax.com (Postfix) with ESMTP id B7C0F3FA6E;
     Thu, 24 May 2018 21:00:33 +0100 (CET)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; q=dns/txt; c=relaxed/relaxed;
     d=wts-tunisie.tn; s=dkim; h=Content-Type:MIME-Version:Date:Subject:From:
     Reply-To:Message-ID:Sender:To:Cc:Content-Transfer-Encoding:Content-ID:
     Content-Description:Resent-Date:Resent-From:Resent-Sender:Resent-To:Resent-Cc
     :Resent-Message-ID:In-Reply-To:References:List-Id:List-Help:List-Unsubscribe:
     List-Subscribe:List-Post:List-Owner:List-Archive;
     bh=1aUPS7Mc3AVtdbMte+SYeyv88CHG1eLeXo2dGz3+B8U=; b=nAvD/fFyZaWs0r7eV38CilqLLO
     Di1ostd0D6jw1ZXrUCrn6eVezu1r8QHfCIOXoTlMmSg62ZRjY/T4yRF9vJeJhfzVSoengMLSXXfQH
     LfE9AEJ1BUW165glj64SByHaZ8j08ewrgGo0PrjW2DRqmLebhJUojAC+kmdNTFVxAluk=;
Received: from [188.162.199.43] (helo=phjgji)
     by host.atlax.com with esmtpsa (TLSv1.2:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256)
     (Exim 4.90_1)
     (envelope-from <h.samy@wts-tunisie.tn>)
     id 1fLwPJ-009Wn7-DK; Thu, 24 May 2018 21:00:17 +0100
Message-ID: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn>
Reply-To: "lastoperik" <elena1987outdoor@gmail.com>
From: "lastoperik" <h.samy@wts-tunisie.tn>
Subject: Treffen mit Ihnen!
Date: Thu, 24 May 2018 23:12:44 +0400
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="898c3a6962b6a261bdb8f13b3fea1fb14a67"
X-Scanned-By: ClamAV 0.99.4; Thu, 24 May 2018 21:00:17 +0100
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:XtVhZSsKFyQ=:m80ud7BGeOdsgBVjzK1Nq+lbno
qO/Yq66XCiI8vaaGkz08r88/AELe8uYl5pIAvL21T6PUmI4GMpqOA/hzNB3sklfObuiKsSBkr
xrhdwnDbhJnRBuBAalrbjhf6Sk3zWXleAwrMVa7W7/u3cPzQKL10gfpsAMJg/RI3DTt69Koyt
Q684ZGNex7E2ba5v/KOk5msutKcXVdr2HWo1kzMBKhB5TRGlAXjxz5aE2W4aDH/xRNpcjWIUe
1Z5TNxp2krn5um7570I8RjP/z5CgDJpSJCEyoWbSAPwdpIABPgcs9j3puhZFq+aMFdVoxskrH
p+p7gFSXP1CGZ/dd6ckpKybAoV36DglKD4TWFz+JQbmRjVvjBo5pSN3F+nNPmvwtKNfFsI7sz
ZtbGpvv9cJ6oqi/rEi8QMra1O8NYU7uT9agL8sDRfKeSXYwsb9hIgoXfngBWLslSzZsbLnvjZ
/cUIGVTeGCp9ec2JIo+nffBAwA0HuzGMNwf2JYhQnLbo9zF15SHrq7IVoikEBBsNUAcob8WKA
E9hwQtBNdvrzaEGDGeensqSI5lUfERsHYpf1bKzjEb/zHwvCn2s3dEPPsg5vMYVa4m0oq7xB4
mYtj+JRUZR5N7xdoDmL+EZjlUjQf9KIE5AuA+LxQ8X8zC0G/2ETwjI0Whg52Bzos9wwUDBDfC
HvPHuHqLga6aQ2hdRK7XTYDaBbAL3JNqZUuQ6hRpX0/L1XYtuaYk5GccYJz3bVae8wPuaIlLF
1lBnIbCoDZUkscZ49heFX7X5ftF8ZlD8J2XaMYGO7d4Ff43krORVMVYipsOL5d4QXpyLL6VYW
jRecMPkCUue8urB/dy7Abw5sddOxLXhN95qiuA8qqHo2P10iHJpYlR3ZYD7Yvs5s+TewXxw9K
LPhY0GOkQeY4w/i4QxtIaaY8Thr74paU0zKaXyTlQtYizPyGQANaebbo2TdFf3rB5Cvqj+68t
F2QdUnElJ31JMhWu0eCM1piYgHyf+fc5Pxj4kgf2UabOJqkbHbFjG8sWPI8O5ZpmpIUWCwjxA
XiJs7Iar5uAJn1NfHP/whkVckKuKu7dRy1soVpHIAyFdCO4LpPu7C97CYvRxIzSeJonwrZwPr
eorMX6gk+NyxeVODZDfIJSOOzoX/rhdwLfVDXOxHBuzoZWkoLciOJ3OmtgXTmKZ/gZCvpm0Hx
L2vZz60dpi1aAqMmevY2SRDXpz/BDpHgS2wpOYVUmchyh8EFZRJPuLyAbq3iT300qkCzZoV+u
ySWqOuagp+xEzVbcqlFBYzjFbON84snYYhfs6QCQU2o7z2D6UE5iTA6RAn1v1cwwm17wcAg6q
qxu0nyx572va0rfuuxT82RQs5f7Uz+Yj/KwW0srkWrA3uSV7o1Vb/CK7EOycr+Yj+fY13UPGB
wAH1xUhwUykwkqYWutSaKORjzmQROCJFzKjLmqmsJyO9wjAoATGxncExE17nKgaF7hCM8XKnc
LZLFMZ1A==
« Zuletzt geändert: 29. Mai 2018 um 18:42 von Stiray »  

IMG_DSC8798342.jpg ( 8 KB | Downloads )
IMG_DSC8798342.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Stiray
Forum Administrator
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65959
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #1 - 25. Mai 2018 um 16:19
 
Smiley

Code
Alles auswählen
IP:	188.162.199.43
Decimal:	3164784427
Hostname:	client.yota.ru
ASN:	31133
ISP:	Yota
Organization:	Yota
Services:	None detected
Type:	Wireless Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Respublika Mariy-El
City:	Yoshkar-Ola 



Zitat:
from [188.162.199.43] (helo=phjgji) by host.atlax.com with esmtpsa; Thu, 24 May 2018 21:00:17 +0100
Reply-To: "lastoperik" <elena1987outdoor@gmail.com>
From: "lastoperik" <xxx@wts-tunisie.tn>
Date: Thu, 24 May 2018 23:12:44 +0400
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65959
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #2 - 25. Mai 2018 um 16:24
 
Das ist das russisches Model und Moderatorin Viktoria Bonya.

Scammer using Pictures by Viktoria Bonya 

Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #3 - 29. Mai 2018 um 13:16
 
Hallo xxx! wie geht es dir mein Freund xxx!? Ob ich dich den Freund nennen kann? Uns schon die Freunde, oder noch gibt es nicht?
Ich wollte sehr, dass wir wie mindestens die guten Freunde werden!
Es Elena! Du erinnerst dich ich schrieb dir?
  Schon etwas Tag sind von jenem Moment gegangen, wie ich dir meine etwas Worter in der Hoffnung schrieb, dass du mir antworten wirst.  Bitte verzeih mich fur dieser Verzug. Kunftig werde ich mich bemuhen, dir wie zu schreiben es ist ofter moglich.
Ich freue mich jetzt sehr, dass heute die Möglichkeit finden konnte, um dir zu schreiben!
  xxx, Wenn ehrlich, so hoffte ich nicht, deine Antwort auf meinen kurzen Brief zu bekommen...
Warum hast du mir doch geantwortet? Doch sagte ich nichts dir uber mich nicht, gab dir meine Rufnummern nicht. Was dich fur mich interessiert hat? Oder es war die einfache Neugierde?
Wie ich dir eben sagte, gab deine elektronische Post mir meine Freundin Anna, die in Deutschland lebt. Wir lernten mit ihr zusammen in die Schule in der Stadt Orsk. Sie hatte Eltern nicht, und sie lebte im Kinderheim. Aber 15 Jahre sie auf die Erziehung hat die Familie aus Deutschland genommen, und wir wurden nicht mehr gesehen. Jetzt heiratete sie fur der Mann in Deutschland schon und sie haben 2 Schonen die Kinder die Jungen.
Sie erzahlte mir, dass die Manner in Deutschland die sehr anstandigen Menschen. Sie sagte mir, dass man nach der Gegenwart glucklich nur mit dem Mann aus Deutschland sein kann.
Jetzt furchte ich, dass du mir nicht antworten wirst. Aus Russland versuchen viele Madchen, in Deutschland abzufahren. Ich warte, dass heute du allen bedenken wirst, und du wirst die sachgemasse Entscheidung ubernehmen: fortzusetzen mir zu schreiben, oder nicht.
xxx, ich Hoffe, dass du fortsetzen wirst, mir zu schreiben, weil du fur mich viel interessant bist.
Du hast meine Aufmerksamkeit sofort herangezogen, meine Freundin wird des schlechten Menschen nicht beraten.
Ungefahr war das Jahr bei mir der Mann. Wir trennten uns von ihm. Er anderte mir mit anderes Madchen. Ich hatte die grosse psychologische Verletzung, jetzt werde ich der Mann aus Russland niemals mogen. Jetzt habe ich kein der Mann nicht. Ich war verheiratet niemals und ich habe keine Kinder. Ich hasse die russischen Manner.
Ubrigens ich aus Russland. Die Stadt Orsk. Es ist von der Stadt Orenburg nicht fern. Und ungefahr 1500 Kilometer von Moskau. Du weisst die Stadt Moskau?
Ich weiss, dass die Manner in Deutschland die sehr anstandigen Menschen. Ich meine, dass man nach der Gegenwart glucklich nur mit dem Mann aus Deutschland sein kann.
Aber du wirst dich wahrscheinlich die Frage stellen: warum schrieb ich gerade dir, doch lebst du sehr weit von meiner Stadt? Darauf gibt zwei Grunde: 1) ist Deutschland eine sehr gute Stelle, um zu leben. Ich traumte immer, Deutschland zu besuchen, aber bis jetzt gelang es mir nicht. Aber ich lese uber dein Land viel, ich sehe den Fernseher, und ich verstehe, dass es das Land ist, wo jeden von den Handen das Gluck machen kann. In deinem Land ist genugend es Freiheit, um das wurdige Leben zu haben. Ich weiss, dass bei Ihnen jeder bekommt, dass er selbst verdienen wird. Bei Ihnen gibt es als mehrere Moglichkeit, um wurdig zu leben. Dort wo ich jetzt lebe, es nicht die beste Stelle, um, die Familie zu leben und zu schaffen. Ich denke, dass es in Deutschland als mehrere Moglichkeit gibt, ein gutes Leben zu machen.
2) und wahrscheinlich diese Hauptsache, in deinem Land die sehr guten Manner. Sie ehrlicher und anstandig. In unserem Land ist es schwierig, den guten Mann zu finden.
Aber du sollst nicht denken, dass hier ich ganz schlecht lebe. Sogar kann in unserem Land, wenn der Mensch nach etwas strebt, nach vielem streben. Ich versuche die sehr starke und zielstrebige Frau eben, so, dass mein Leben zu machen war besser.
Ich habe eine gute Familie, die mir hilft mit allen Schwierigkeiten zu kampfen sind meine Eltern und mein verwandter Bruder. Aber ich will die, eigene Familie, mit meinem geliebten Menschen bauen! Ich will den Mann aus Russland nicht, weil alle unsere Manner auch ihre Mehrheit beschadigt sind wollen von der Frau nur Sex. Ich weiss keinen russischen Mann ausser meinem Vater und meinem Bruder nicht, der sich zur Frau mit freundlichen Grussen verhalten wurde stellte sich hoher ihrer nicht. Ich halte sie hochmutig und beschadigt. Fur sie in die Leben ist es nur das Geld wichtig.
  Bei mir, wie du verstehen sollst, die ernstesten Absichten. Ich will, dass ich einen Mann habe, der mich immer mogen wird, mit dem wir ein ausgezeichneter Befehl auf die Wege der Errungenschaft unserer gemeinsamen Ziele werden!
Mir scheint es, dass unsere Frauen auch sie genugend gut sind sind wurdig, um glucklich zu leben. Und es wie mir scheint, das Gluck kann man nur in deinem Land, in Deutschland, im Land meines Traumes machen! Ich weiss, dass die Manner aus Deutschland nicht solche, wie in Russland. Sie verhalten sich viel besser zu den Frauen und Ihre Gefuhle sind immer wahrhaft, aufrichtig und Dauerhaft-. Du sollst wissen, dass ich die Frau, fur die Liebe, die Richtigkeit, die Ehrlichkeit die am meisten notwendigen Gefuhle ist. Ich bin vom leichten und selbstverleugnenden Leben nicht beschadigt.
Ich will deine Aufmerksamkeit heranziehen. Aber ich werde heute viel uber mich nicht sagen.
Du kannst mich aus meinen folgenden Briefen besser erkennen. Jetzt werde ich nur sagen, dass mir 30 Jahre, meine Grösse 168 Zentimeter, mein Gewicht 57 kg. Meinen Geburtstag am 25. Dezember 1987. Mein Zeichen des Tierkreises - Steinbock.
Ich hoffe, du verstehst, dass mir nur die ernsten Beziehungen notig sind, dass ich die Familie schaffen will, in Deutschland leben und, das bestere Leben haben. xxx, Wenn bei dir zu mir die ernsten Absichten, so werden wir ein schones Paar!
Ich habe mich gewohnt, um das Gluck und immer zu kampfen, nach den gestellten Zielen zu streben. In meinem Leben schon ist viel es, wonach ich von den eigenen Kraften gestrebt habe. Ich bin nicht die arme Frau, bei mir die gute Arbeit, ich bekomme die ausreichende Zahl des Geldes, um sich zur Mittelklasse in Russland zu verhalten, aber es ganz nicht die Hauptsache. Bei mir die reiche innere Welt! Der mir halfen, meine Eltern, die Schule, die Universitat zusammenzunehmen. Ich bin dafur ihnen sehr dankbar.
Aber ich habe keine Familie ausser meinen Eltern und dem Bruder... Ich habe keine wahrhafte Liebe... Ich hoffe, dass mit dir ich diese Liebe finden werde! Ich will meine Familie … sehr schaffen
Wie du siehst, schreibe ich dir deutsch. Ich weiss das Deutsche ziemlich gut. Obwohl ich auch das Englische ziemlich gut weiss, und konnen wir uns auf jeder dieser Sprachen umgehen, aber denke ich, dass es dir viel leichter sein wird, mir auf deiner Muttersprache zu schreiben. Ubrigens studierte ich die deutschen und englischen Sprachen in der Schule, und spater und an der Universitat wahrend 5 Jahre.
  Ich sende meine Fotos und hoffen, bewerten es dauert mir nach. Ein Bild mit meiner Katze Alice. Ich liebe Tiere. Ich habe noch einen Hund, und ich selbst dann werde ich versuchen, Ihnen das Bild von meinem Hund Holli.
Schreibe mir bitte so bald wie moglich!
Ich werde deinen Brief warten.
Deine Freundin aus Russland, Elena
 
Monday, May 28, 2018

Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-wr0-f175.google.com ([209.85.128.175]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue110 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id
1MA6CS-1fUZUs2sp8-00C1vo for <xxx>; Mon, 28 May 2018 21:21:16
+0200
Received: by mail-wr0-f175.google.com with SMTP id d2-v6so6291197wrm.10
        for <xxx>; Mon, 28 May 2018 12:21:16 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=0y+T9lVsTKVKfiW8kbyMAgj5nL4J+c18OlgCdumkPxk=;
        b=huwhp+LRmy/ZgHHqzziP1oXJwKHyQS7/nCwh311lDJLh/hmBAPeTlwoWVJnhtSEqbP
         YuNCqy+Rkou6CSF2CmNp/alnUz6Xjiq/U8iWbf9d3H0cJlrVjuxSspM+7nilWO4VeBmn
         cm26TW8yW9J63IFaJGcryRPDQHRw/o9dfCQdvgvBDObNm75hOuXihTceFseF+e4IWxIV
         3QFIj8lfVSHTR3M5oOdBABNHIxC1ca+3ge+mSMIpzfi4Ps+yjCBOGXY/+AkoCsuEf/ZU
         YOaHZYgRiR6YzTwBKGmJPErkwMsneh2oVbj1fFwtUsj8nInppXxq2e+7+jOvLa5g14Yd
         eEoA==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=0y+T9lVsTKVKfiW8kbyMAgj5nL4J+c18OlgCdumkPxk=;
        b=OWlvHtqiBYHCuCMuSsAFHmnxVqsec+20P61Eg6EB7+0cMcdeDG84pmjzj0nSsEku4b
         1eMHvYGvNXTaq0pjIzStMmRfvPneC8JlIiomn12WWZvGVuMnw9jd/e1bEeXQqGboY2yw
         YhYx75Xx243NtGJQQ4PPbb61RXH23f4lK3qwymp/qSqarjGBszqLgpeleDGM73JZxre2
         zqp3TTLOuBEMRY2GZj61BPKy5qVL1dJ/QE6Y//Eqi7oFxoVN4A1jvyLIpOOdPNP9BuQI
         iBLwkvD8owUFzHKRQyhfz4F5thilb0TQg9q74KNEKa9vAtfiHwOK6sY84iDIOWxoqjEz
         JoMg==
X-Gm-Message-State: ALKqPwcoFrZE5wWAKgEtWfJ6fobsV04GG9hPj1Q2oCITugZxnYz17+to
     mFvoj+bys0DfYuglyryQ5QwjdVMTVw==
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:59c3:: with SMTP id n186-v6mr7624626lfb.79.1527535276054;
        Mon, 28 May 2018 12:21:16 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] (broadband-5-228-31-147.ip.moscow.rt.ru. [5.228.31.147])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id u10-v6sm1880804ljh.23.2018.05.28.12.21.13
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Mon, 28 May 2018 12:21:15 -0700 (PDT)
Date: Mon, 28 May 2018 16:04:07 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <18810615818.20180528160407@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: !!?=
=?utf-8?Q?_Elena?=
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------8EF541289C3C91"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:V6FP4wRitMQ=:VvV4vHl0ydo70TbveXNoHQyOSS
47Yh1hWgkw2H0a341gs4DiLX9S0PsHSHzuYWnA/fZF/LyidsTNDi6cYYKC4OAMV3IigKh74Uf
ozwYin4bMTVmVryOUFCntmMwdzyuF26Nc1rnzveU3h5GpyUXTqSUHFWP2jphZZn5cWjrLgFrU
6f8cbtljN0VSo357HgqDt7yjvtMfnqxQ0AyxCO+uu5KiIVCjhJTwtr2nBgVtvXzZedPZ0zoGe
kxy1+wx618RT/IopjX0/QHvUEOlxYNV74NRhbkFSGyUppscjBVV1PvnRQFnGfv6CvFH+mz+sF
vGVLiIgrPQVz0IHfTw5heIZIZ4IMyDdvdLzApYENe7P/9ivZqsy0xOtyLfSOMjNlo6MZ2UF4a
4oezzVipGRV/saKW7TvLfs28hFvKSMRdxHWRKHB1Ua095BHJU6+/I0nIH6b3LXSwtC8mNKCWT
Bb8yNSssB/7mnCq3OUKa9oKi+5pg6VEBsLyH/eyUQK220ZzhkTJYN9sLsa1ETdqDqjGlJ5n7L
VU9nO5+3Q5l8bpLcjGuku+TcimBYaukfa5XCPigOhtbRb14JuwX1F3NtBM+W9ArQh5e8zU+uP
YAx/6fJn08PDoO+PXE92sf5yAMb28hr5SKwg/z/1u/WFL+vkRBOW961sfg0EEOciHbexUOca2
1fae+52/mPEQiqJlFuq0w4BfWi1bfj4cRn7O/rV3C12/7uSehlH5CpjoDMOCZorFSqSCky23b
V7ce8uLBptSpPyiEtV6UAUzmeCi5oFS3wobYorVdckgn2H1+BG8egbQ4OGQ5PQlv2Uoh1l8k1
6qE9Bu2swFJgbyerQf5XTdG0OP94LOh91+WHua0wvw+eVkPHhZKryIJRCb2f7MKMGURFSfDkK
Ma5RjFQB3wW5FMw52VP/Yd7Iy/v0I4k4UNirk58s4ytf1QQhaZI5BKg1NOcjAPgEQVfiHkE4W
tEgXh1ez7Sgl7ZMnIEn4k7CSMBZ53iZHx0h9rXXmEoDL4ZdyjdqBLWKKYqEb4TXxjZOmbVstQ
X6cWO5mIWMuYclRgJyVOzj/At3Z/ucx8IGIqYOfFZeJCBErYmn3r80EbVSM1p1ls7dgh5kz6y
AjlPNseg+JpndhdnbWAnpOnrK3hGBMd8d6Avw9h8aMpIIeVGiFM2WKRZyir8s5XsgVj4Auvs4
Dw4MlhIEHvkSjiW8qoSKJDxUrkchPMUb6CkhlYKTf6ei5yU49B7WEFJGRV1DQWJlpKHIIO8V1
ajFpolLiJBVgCcPhXnFraZaortVWj1kRfrUGnaKg7htr0ewlu8w7/SMiPIbbcMoNm0hSnMP0H
jbkeKt1lEnacvRFLRyVovjZwTyM0epvgkBLJh5NhkztAqpA=
« Zuletzt geändert: 29. Mai 2018 um 18:41 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65959
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #4 - 29. Mai 2018 um 18:44
 
Mail über Russland

Code
Alles auswählen
IP:	5.228.31.147
Decimal:	98836371
Hostname:	broadband-5-228-31-147.ip.moscow.rt.ru
ASN:	42610
ISP:	Rostelecom
Organization:	Rostelecom
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Moscow
City:	Moscow 



Zitat:
from [192.168.1.33] [...] [5.228.31.147] by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Mon, 28 May 2018 12:21:15 -0700 (PDT)
Date: Mon, 28 May 2018 16:04:07 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #5 - 31. Mai 2018 um 07:42
 
Ich sage dir den Hallo!
Es schreibe dich ich, Elena, deine Freundin aus Russland wieder! Ich habe dir von meinen Briefen noch nicht belästigt?
Ich hoffte sehr, dass du auf meinen Brief antworten wirst, den ich dir schrieb, aber meine Hoffnungen wurden nicht rechtfertigt...
Leider, du schriebst mir nichts, und deshalb habe ich entschieden, dass ich dir den nachsten Brief selbst schreiben werde und sehr hoffe ich, dass in der allernachsten Zeit du auf beider meine die Briefe antworten wirst.
Ich bitte dich sehr, dass du etwas Minuten findest, um mir selbst wenn etwas Zeilen zu schreiben. Oder sage mir selbst wenn, dass du nicht willst, dass ich dir schreibe. Gut?
Wie dein Tag anfängt? Wie du den gestrigen Abend durchführtest? Du schliefst gut? Ich hoffe, dass du meinen Brief sehr wartetest.
Ich verstehe, dass wir einen Unterschied des Alters haben, aber es ist kein Problem! Ich weiss viel glucklicher Familien, in die der Unterschied des Alters ist noch mehr, als bei uns!
Ich meine, dass die jungen Manner leichtsinnig sind, und nur wollen die Frau ausnutzen. Ich traume von solchem Menschen wie du, der die grosse Lebenserfahrung hat wird nicht zulassen, das Madchen in die Krankung zu geben, kann ihre glucklich machen. Ich werde auch Gefuhle erwidern, eben ich will dich ein tatsachlich glucklicher Mensch machen.
Ich werde immer sehr aufmerksam zu deinen Briefen, weil meine Initiative es dir zu schreiben war und, also soll ich aufmerksam dazu immer sein, dass du mir sagen wirst. Obwohl es moglich ist, dass manchmal ich einige Momente aus deinen Briefen verpassen werde. Ich bitte bei dir fur diese Verzeihung sofort.
Du sollst mich dafur verzeihen, dass ich jetzt dir sagen werde. Ich schrieb nicht nur dir... Wie ich dir schon sagte, gab deine elektronische Post mir die Freundin, deren vieler Jahre Russland verliess, und ist mit der Lieblings-Mann glucklich.
Ich wollte den Mann, aber schon seit langem suchen wie ich dir schon sagte, ich glaube nicht sehr an die Bekanntschaften im Internet. Dazu, jetzt ist sehr viel es in der Welt Betrug, und sehr gefahrlich anzuvertrauen wem jenes im Internet. Deshalb hatte ich, niemals selbst die Bekanntschaft durch das Internet begonnen, aber ich denke, dass ich meine Freundin anvertrauen kann. Meine Freundin bot an hat gesagt, dass du jener Mann, der mir interessant wird.
Aber ausser dir, sie gab mir noch drei elektronische Post. Ich habe ihnen geschrieben...
Du sollst verstehen, dass ich ihnen, nur schrieb damit bei mir mehr Chancen war, den Brief wenn auch von jemandem zu bekommen. Jetzt bin ich froh, dass du mir ersten geantwortet hast. Wenn sie mir antworten werden, werde ich ihnen der Bekanntschaft mit mir absagen. Gut? Ich werde grosser niemals ihnen schreiben. Jetzt will ich mich nur mit dir umgehen. Nur du in meinen Gedanken.
Wenn ich dir meinen ersten Brief schrieb, wusste ich nicht, werden uber als wir uberhaupt sagen. Aber jetzt vermute ich, dass wir unsere Bekanntschaft auf den Erzahlungen uber uns selbst bauen konnen. Und noch will ich, dass du mir grosser uber dein Leben erzahlst. Mir scheint es, dass es notwendig ist. Ich soll dich erkennen es ist besser, dass den volleren Einblick in den Menschen zu haben, mit dem ich, moglich, die Familie bauen werde.
ich hoffe, was du verstehst, was es das Hauptziel meiner Bekanntschaft mit dir ist? Ich will den geliebten Menschen finden, und ich will, dass er mich mag. Ich bin fertig, die Familie zu schaffen.
Ich werde dir noch einmal sagen, dass jetzt ich kein der Mann nicht habe, ich war verheiratet niemals und ich habe keine Kinder. Ich soll dir, dass sagen, wenn ich es sage, ich will die Familie schaffen, es meint nicht, dass ich immer noch die Kinder will!
Ich denke, dass ich neben der Mann einfach sein kann, und es wird genugend fur mich. Ich hoffe, dass du mich verstehst!
Mein Alter jetzt schon 30 Jahre, und meine ich, dass es das am meisten herankommende Alter ist, um mit der Mann zu leben. Mir ist der Mensch notwendig, der immer von der Aufmerksamkeit und der Liebe meine Seele warmen wird.
Fur mich solcher Mensch kann nur der Mann aus dein Land werden, ich will niemanden anderer nicht. Ich will Ehe nur mit dem Mann aus deinem Land machen. Ich will in deinem Land leben und ich will die feste und gluckliche Familie haben. In deinem Land kann man grosser fur die Familie und fur die Kinder machen. Aus diesem Grund will ich und arbeiten in deinem Land leben.
Dein Land schon, und in ihr leben die schonen Menschen. Mir gefiel immer das Temperament Ihrer Manner und ihre Leidenschaft!
Mir gefallt Ihre Kultur, der Tradition. Aber ich kann und schreiben in die deutschen und englischen Sprachen gut sagen.
Ich studierte die deutschen und englischen Sprachen in der Schule und der Universitat, und mir scheint es, dass ich sie genugend gut weiss, damit wir einander verstehen konnten.
Ich habe eine grosse Hoffnung, dass unsere mit dir die Ziele ubereinstimmen, und du suchst die Liebe und das Gluck, dass du die feste Familie schaffen willst. In dieser Welt moglich teilt aller, sogar ungeachtet der Entfernung das wir. Wenn wir nach dem gestellten Ziel zusammen streben werden, werden wir sie unbedingt erreichen!
Alle meine Worter dir sind wahrhaft und aufrichtig, eben ich will, dass du mir uber dich immer die Wahrheit sagst. Mir scheint es, dass es die Liebe nicht moglich ist, auf der Luge zu bauen. Wie du aus diesem Anlass denkst? Ich will, dass meine Liebe rein, stark und aufrichtig bis zum Ende meines Lebens ist!
Wir sagen mit dir nach dem Internet, und du verstehst selbst, dass es nicht die beste Weise wahrscheinlich, damit kennenlernt. Er lasst den Menschen nicht zu, die Anwesenheit einander zu fuhlen. Ich hielt das Internet fur die gute Stelle der Bekanntschaft niemals. Aber wenn uber die grosse Zahl der Falle erkannte, dass sich die Menschen, in der Entfernung Tausend Kilometer befindend, begannen, einander zu lieben, ich habe meine Meinung getauscht. Obwohl wenn ehrlich zu sagen, konnte ich daran nicht glauben. Fur mich war es unglaublich! Aber mit den Tatsachen, kompliziert zu streiten... Doch konnten sie die Familie schaffen und jetzt leben glucklich! Aber noch horte ich, dass es im Internet schlechte Geschichten ist sehr viel und ich hoffe sehr, dass die schlechten Sachen vorbei uns gehen werden.
Damit es besser ist, uns zu erkennen, sollen wir wie ist man moglich ofter und moglichst viel, einander schreiben. Du hast solche Moglichkeit? Ich soll dir sagen, dass ich nicht immer sie habe. Ich kann dir nur schreiben wenn ich mich auf der Arbeit befinde. Meine Arbeit lasst zu, mir den Computer zu verwenden und, dir zu schreiben.
Wenn ich dir schrieb, stellte ich nicht vor, dass so viele Menschen versuchen, die Liebe im Internet zu finden! Diese Tatsache hat mich davon noch einmal uberzeugt, was es, die Liebe so zu finden vollkommen moglich ist. Heute habe ich in die Zeitung gelesen dass sehr viel Menschen durch das Internet kennenlernen, und leben das lange gluckliche Leben.
Verzeih mich bitte, dass ich dir so viel immer schreibe, aber ich will mehr uber mich sagen, damit du mich besser erkanntest. Obwohl wir noch viele Zeit haben, damit sagt und, uns zu erkennen ist es besser, aber will ich jetzt viel dir uber mich sagen.
Heute habe ich viele Arbeit und ich muss sie dazukommen, zu beenden, um nichts nach Hause nicht zu nehmen und die ruhige Erholung zu machen.
Ubrigens! Ich nichts habe dir uber meine Arbeit gesagt. Ich arbeite in meiner Stadt Orsk, in der Werbeagentur "Outdoor". Dieses eine der besten Werbeagenturen nicht nur in unserer Stadt, sondern auch in ganzen Gebiet Orenburg. Wir beschaftigen uns mit der Unterbringung der Werbung nicht nur in unserer Stadt. Bei uns den sehr grossen Radius der Handlung der Arbeit.
Ich werde dir noch einmal sagen, dass ich in der Stadt Orsk, Gebiet Orenburg lebe. Ich wurde in Orsk die staatliche technische Universitat auf dem Lehrstuhl des Managements und der Werbung ausgebildet. Mit meiner der Berufe kann man die Arbeit in einem beliebigen Land finden. Mir scheint es, dass in einem beliebigen Land die Werbeagenturen gibt und ich kann die Arbeit leicht zu finden. Und zusatzlich ging ich auf die Kurse nach dem Werbedesign. Jetzt kann ich zwei Tatigkeiten auf meiner Arbeit vereinen. Ich arbeite wie der Manager und wie der Werbedesigner! Ich auf diesem Amt schon 5,5 Jahre! Meine Arbeit bezahlt mir das gute Geld. Ich habe einen wurdigen Wohnort. Ich arbeite auch mir viel, viel zu fallen, zu ermuden. Aber fur die schwere Arbeit bekomme ich das rechtmassige Geld.
sage mir uber die Arbeit. Du magst die Arbeit! Mir gefallt meine Arbeit, obwohl sie bei mir nicht die Einfache sehr. Wahrscheinlich sie mir, weil sie nicht ordinar zu gefallen und ich muss die monotone Arbeit nicht machen. Jeder neue Schritt in der Ausfuhrung der notwendigen Handlung unterscheidet sich von allen vorhergehend und es gibt mir den Stimulus viel zu arbeiten. Heute will ich dir noch ein Paar Fotografie schicken. Auf einem des Fotos ich im Cafe, in das ich manchmal gehe, den Tee mit den Sussigkeiten zu trinken. Mir gelang, auf die Kuche zu geraten und, wie zu sehen bereiten die Schokolade vor.
Und ich hoffe, deine Fotos zu bekommen. Ich habe viel Fotos auf der Arbeit nicht, aber ich werde ihre Hauser nehmen und, dir noch abzusenden. Mir ist traurig, dass ich, zu konnen dir jeden Tag nicht schreiben werde. Es ist damit verbunden, dass mein hauslicher Computer an das Internet nicht angeschlossen ist. Deshalb sollst du mich dafur verzeihen, dass ich dir in meine freien Tage nicht schreiben werde.
Du verstehst, was ich dir nur in die Werktage schreiben kann? Bei mir ist die Hauser den grossen stationaren Computer. Meine Mutter kaufte es noch in 2011. Ich wollte viel, dass ich des Hauses ein Internet habe, aber es ist auch mich sich seiner sehr teuer ich kann nicht ermoglichen.
Facebook? aber ich muss sagen, dass kann ich leider nicht auf dieser Website. Ich habe kein Internet zu Hause. bei der Arbeit auf allen Computern und eine Begrenzung der Platze. Erstens hat unser Fuhrer Zugang zu allen sozialen Websites geschlossen. Er glaubt, dass sollte nicht durch Fremdkorper abgelenkt werden. Sie mussen das verstehen. Ich habe dir gesagt kann ich nur schreiben Sie eine E-Mail. sehr traurig, dass ich ein Problem habe...
Es ist moglich, dass du mit mir telefonieren wolltest, aber Ich soll dir sagen, dass ich dir meine Rufnummer nicht geben kann, weil ich dich so gut noch nicht weiss.
Aber ich weiss genau, dass wenn wir ebenso werden, abgeschrieben werden und wir werden wissen dass wir zusammengehoren, so werde ich dir meine Rufnummer geben. Ich habe mich nicht gewohnt, meine Rufnummer auszuteilen, bis jetzt erkenne ich gut mein bekannt nicht, und es ist nicht gut, die Nummer auszuteilen du erkennst den gut Mann nicht. Ich weiss, was sehr gut sein wird, wenn wir telefonisch sprechen werden. Ich verstehe selbst, dass es so besser sein wird. Aber entschuldige, bis jetzt werde ich dir die Rufnummer nicht geben. Aber dir kann ich versprechen, dass wir telefonisch sprechen werden. Mir wird es deine Stimme zu horen. Wahrscheinlich, bei dir die sehr angenehme Stimme sehr angenehm sein.
Gut, ich werde deinen folgenden Brief warten. Du hast zu mir jetzt viele Fragen wahrscheinlich? Ich werde mich bemuhen, auf alle deine Fragen zu antworten.
Schreibe mir schneller!!
Gruss, Elena
 
Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f47.google.com ([209.85.215.47]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue112 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id
1Mw7xC-1gDZd10VLo-00sZ3I for <xxx>; Wed, 30 May 2018 19:35:15
+0200
Received: by mail-lf0-f47.google.com with SMTP id t134-v6so5560603lff.6
        for <xxx>; Wed, 30 May 2018 10:35:15 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=T/HSVo4QGMEIj8X7Bn1mM27GluDKTBzsMxXNZy43inU=;
        b=u5lqNKZj1tQsOmsIaKTPKtAotVWaKOOPuV4b+fKCE1UbI6OFNefNjaxaoPB/DGCAyw
         lki1VMdbN62tBJ/ASOGo2N49r+ab2J89QzldKGMqtA5wU19pk12OuSiUudMQDI/IeUEJ
         G6gwJNgOS71mqOMMkC2Th6vCtkXkrM8+ulD3qxFC4/egZyQy/xdCBAn1/ZgzlKQlm1bk
         2cRG/asWx+tS8KXjWVjvfj7IqTVS+ketJ/ono8lFTUyICMyF7Ty0xLWMFHh7Ow88YKW5
         pUQUKViLHq2bZsaRJtZosc0C1w29f+NJO2JzoJSat5+T4E+jx6uhPTWCmfkUv0vWy9V5
         tJoQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=T/HSVo4QGMEIj8X7Bn1mM27GluDKTBzsMxXNZy43inU=;
        b=sm835HWbvU8EGsGFNadMdEAStKI1CGLtT9dPBgD6iciIM4Zyb9nUQwoQBSX1Ib7Xrq
         1dw8O+pCxZuKm6fzSU/Cc43Wq2V/ZBpd7yHdj2l6N+Nu0I3lyrkjjkWpck1WQ3r9jgY5
         Ec0HbVmOwOBXS0kGX+S0w4KQQoT4n6M644u0i29Os4qlLBWwzzk+wF45FxWKrApHra4/
         pBscylLTz40tWdWVJoTiaVInDAV5Ao9H7juKuz6HSTr+IfjQQ9cmzPYuFwfLDUHEq1xe
         0HVYJ3TxS5q/jcb5SIg5U6AYOVBKc3brADAEVvWR8c4rOTFJQvNnrlPwckqDYbelHlqA
         IQwQ==
X-Gm-Message-State: ALKqPwcZQNq/C4K4nxgnzG2MoatxXL9J1MmhelvF9MAjNvPUhr3irdvM
     6xRoMW77yHBMC0weO1NVUSiwCVs=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:a68a:: with SMTP id p132-v6mr2182873lfe.89.1527701714311;
        Wed, 30 May 2018 10:35:14 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([109.206.147.197])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id j83-v6sm7072358lje.55.2018.05.30.10.35.10
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Wed, 30 May 2018 10:35:13 -0700 (PDT)
Date: Wed, 30 May 2018 16:27:23 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1004907355.20180530162723@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: erfolgreichen Tages!
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------692A18D3F45C2"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:co923/U6bIM=:BHURQ4P73lTbvqa3HDNTnpb6sS
QefoXYuvMf7alKVMYWbajO4w8pH2e81H6K9hO9xn+vEGN6wgmkMcbmwb55nKgGaCxRqQT0bp0
4AvtBPq4QN5RKVSXFgqQ8cwx1wrQfrWvVhWopnSLfRkaZscmH1sxnrDxBQ4P9HJG7lCBvxSjd
2e1Uk7LtszA4U3SrDvnxHcwMCWeFFbBDOgqMDu+khDB02tl0vXJA/FILXyzW/9fIrEiOAZzJ8
GLUcjSNmzbrYiRi7T9U4YgnymDxQpI8ANzDjn3QCqjppL/Yrz8PnFL36R8HcZTbsjp1L565U8
VRCYiw9N/96Y/OCiDZllmmwdrJ1iKec/WYKN5K3LJ7gAMX1aIsd3bREPpXRT4angeXWVAgPtF
JMJYDyUX6ZQ6MQ0S9R0kQuPWRemCl1zyzwAZMReONGWboMzdL8RhScY29DRqLUnbbGeZG+oI6
tJpcGGrBcXw4QKzNCZ1i9tqoh9xV1skeAf8LiRpszZbXMx8cZot6R2AcY2T+R+Zf2StTZ14Cg
5jlwH+KMOr7DM1dWKLTDiYnigkL8qis+Q+nbzNnvbh0cvU78URPItTFckL7saL/MucnNnLUAk
B+Rn5J7lnOQ834WvZYpR2xakjQP/XatBDXLqdk5JsTTdGyv59oxAG7GNC1JVPCfoCaUHIw2sN
7B2AAofoWo99HUqlucZOwttoH05olRnUT76ei49bpuvq/V4f2P5lZoUhoKZjc8G+u9FePMqb+
p6YA1dOWfjf/gHLTOBZvAvtaJ5kQrz++k7arDGnc0g8jqH84rjX9Ci+C7IF4aF7bvoXKdGMel
9qAPw1Tbf4B3Yv2W0CcgdTW9sXaT+54XrYja1BWg9rZtRd0NtIXUR7ZQamnV++MtoBNICOzRs
g/vKM+xNxV7l9SN9EUVVjxYUPibkj9eATMtH3Sr3yqLltQEkwi2DpbPFM3XBu80kOh/17DgvO
ct6h61kpSq2lAiv7Mjwt7gjtC8QylXDpN8+KQBGU/JaGC/KmwW+ALLMMR1xUGSSrEGD9jeTdR
G+6pRE3hS+l3dafhKAtA2UTdyZa6cFIscACVB2psPbfDLz80xAv0jCV/+HJ0fuSUzj+xbAx0p
/1K1UdyQCFuAe5+WsU6JSQwb8UaqR3e3wdyQH4VRIN2ATkcXokpXXkyrjjJsFf7cRLnXe9cG8
JAvvVXRCCoPGqMxfjPWg6kEKbY7dnA5TP4ofjBlXTQwpwQ0AVJAmD1oGTGz3LU5NGI2yTOdUs
xIozTMFegOTE9DTz4ncChY6E+0ABG9i4bFyFTHvKflYZK/bWyVMCXNQTjQjUo81s1OsCtXBSv
vtg25zWPZjS00eYJ6kROoX/FfMN9ko7xGTeXfurF3RLKYjc=
« Zuletzt geändert: 31. Mai 2018 um 20:44 von Stiray »  

0297181.JPG ( 40 KB | Downloads )
0297181.JPG
0297334.jpg ( 42 KB | Downloads )
0297334.jpg
0297527.jpg ( 58 KB | Downloads )
0297527.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65959
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #6 - 31. Mai 2018 um 20:43
 
Mail über Russland

Code
Alles auswählen
IP:	109.206.147.197
Decimal:	1842254789
Hostname:	109.206.147.197
ASN:	47914
ISP:	IP-HOME
Organization:	OOO CDMS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Moscow
City:	Moscow 



Zitat:
from [192.168.1.33] ([109.206.147.197]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Wed, 30 May 2018 10:35:13 -0700 (PDT)
Date: Wed, 30 May 2018 16:27:23 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #7 - 02. Juni 2018 um 06:15
 
mein Freund, Hallo!!!!! Es schreibt dir Elena, deine Freundin aus Russland wieder!
Ich hoffe, dass ich die Mühe, Sie nicht mit meinen Briefen ......
Wie geht es dir? Wie ist Ihr Tag heute? Sie Dinge gut laufen? Hoffen Sie meinen Brief heute zu bekommen?
Ich warte immer mit der Ungeduld deine neuen Briefe und jedesmal ich hoffe, dass ich deine Fotos bekommen werde.
Wenn du nicht willst, dass ich dir schreibe, sage mir daruber bitte. Mir wird es unangenehm sein, es zu horen, aber ich soll mit deiner Losung gebandigt werden....
Gestern hatte ich einen sehr schweren Tag auf die Arbeit. Und ich kam auf die Arbeit zu 7 Uhr morgens. Ich müsste ohne Mittagessen und bis zu 19 Uhr abends arbeiten, um dazuzukommen, das Projekt zu beenden, das ich heute erfolgreich abgab! Meine Bemühungen sind vergeblich nicht gegangen! Aber leider hatte ich eine Zeit nicht, um dir zu schreiben.....
In wieviel fängt dein Tag an? Mein Tag fängt sehr früh an. Ich muss am 6.30 aufwachen. Ich mache Sport, ich dusche mich und ich esse das leichte Frühstück. Ich mag den Sport viel. Am meisten mir gefällt, morgens zu laufen. Ich laufe auf 3 Kilometern durch, aber mir nicht jeden Tag gelingt es. Im Winter gehen wir mit meinem Vater, Schi zu laufen. Jetzt der neue Winter lange zu warten, und ich kann noch lange nicht gehen, auf die Ski zu fahren Smiley.
Wenn mir ein wenig freie Zeit bleibt, sehe ich die Hauser meinen Arbeitsplan fur einen Tag durch, bereite ich die notwendige Dokumentation, damit seit Anfang des Werktages vor, vollstandig fertig zur Ausfuhrung der eingeplanten Arbeit zu sein. Manchmal mir zu fallen man ist viel abends zu arbeiten. Sogar kommt es vor, dass auf der Arbeit ich bis 23.00 stehenbleiben muss!!!
Heute fruh bin ich dazugekommen, etwas foto-zu kopieren, um sie dir abzusenden. Ich hoffe, dass dir alle meine Fotos gefallen, und ich habe dir wie das Madchen gefallen.
In die Essenszeit auf der Arbeit assen wir die Torte und tranken den Tee. Heute den Geburtstag Svetlana! Sie bekleidet das Amt des Hauptmanagers. Wir wollten einen kleinen Feiertag aus diesem Anlass heute machen, aber haben entschieden, dass wir es auf den freieren Tag verschieben werden., Weil jetzt wir die grossen Arbeitsumfange erfullen mussen und fehlt es auf allen an der Zeit. Wie deine Arbeit? Sie fuhren die gemeinsame Erholung mit dem Kollektiv durch?
Du weisst, ich habe heute zwei Briefe von anderen Mannern bekommen. Aber ich dir wollte sagen, dass es nicht die guten Manner. Einer von ihnen dachte, dass ich in seine Stadt lebe, und bot an, sich fur Sex zu treffen. Zweiter, bat bei mir meine nackten Fotos. Ich habe ihnen geantwortet, damit sie grosser mir niemals schrieben.
Ich meine, dass man es uber diese Sachen so bald abgeschmackt zu sagen ist viel. Ich beachte meine moralischen Prinzipien viel, und niemals werde ich wenig bekannten Mann meine aufrichtigen Fotos geben. Dazu, ich dachte daran niemals um solches das Foto zu machen. Meine Eltern haben mich sehr richtig grossgezogen. Mein Verhalten unterscheidet sich durch die Bescheidenheit und die Zuruckhaltung.
Ich kann immer noch nicht verstehen, was dich gezwungen hat, mir zu schreiben? Als du warst interessiert? Oder es war die einfache Neugierde?
Ich will dir noch sagen, dass ich dir auf das Profil, weil schrieb, etwas hat mir in deinem Profil gefallen, und er hat mir nicht von solchem wie allen geschienen. Und folglich, ich dir geschrieben habe. Was mich in dir herangezogen hat? Ich weiss nicht... Ich habe von dir die stammende Energie gefuhlt, mir schien es, dass du gerade, wer mir notwendig ist.
Ich sagte dir schon, dass deine elektronische Post meine Freundin Anna gab, die Russland seit langem verliess, und es hat die Familie und die Kinder. Sie erzahlt dass Russland nur verlassend, kann die gluckliche Familie machen.
Ich war interessiert, eben hat entschieden, was viel gut sein wird, wenn ich neue Freunde habe. Dazu, wie verstehst du wahrscheinlich, ich will der Mann finden, der mich immer mogen wird, mit dem ich wahrend vieler Jahre glucklich sein werde.
Ich habe viele Fragen zu dir, und ich weiss wovon nicht, zu beginnen. Ich auch will uber mein Leben, meine Interessen viel erzahlen, damit du den Einblick in mich hattest.
Du hast gern, zu reisen? Du begingst viele Reisen? Wo du vorkommen musstest? Ich habe gern, in verschiedenen Stadten und den Landern vorzukommen, aber ich war nur einmal im Ausland. Ich reiste ins Land Thailand auf die Erholung vom vorigen Sommer. Es ist sehr viel Touristen aus Russland kommen dort vor. Dort kann man die gute Erholung machen, dort ist sehr viel es schone Stellen. Wir haben in Russland auch viele schone Stellen. Ich kam in vielen Stadten unseres Landes vor und die Eindrucke von gesehen bleiben in meinem Gedachtnis fur immer. Was du uber Russland sagen kannst? Was du unser Land weisst? Du weisst, inwiefern unser Land riesig ist?
ich will dir das erzahlen, wie ich gerade jetzt lebe. Ich meine, dass es wichtig ist, der Freund den Freund grosser zu wissen. Bei mir nicht die grosse Familie. Ich habe meinen alteren Bruder Andrej. Er ist meiner auf 2 Jahre alterer. Mein Bruder lebt mit der Frau. Ich bin sehr froh, dass er die Familie schon schuf und hat die Tochter, die Namen Yulia.
Ich lebe in der abgesonderten Wohnung, die mir zugefallen ist, nachdem meine Grossmutter gestorben ist. Sich meine Wohnung zu befinden ist von meinen Eltern nicht fern. Um zu den Eltern zu kommen, muss ich 20-30 Minuten zu Fuss gehen. Meinen Vater rufen Alexander, den Namen meiner Mutter Elena. Meine arbeiten die Mutter und der Vater in unserer Stadt Novotroitsk jetzt. Mein Vater arbeitet den Meister der Giesserei im Betrieb nach der Produktion des Metalls. Der Betrieb heisst "Ural-Stahl". Die Mutter arbeitet auch in diesem Betrieb. Sie bekleidet das Amt des Buchhalters. Meine Eltern arbeiten in diesem Betrieb schon mehr 35 Jahre. Es ist viele schwere Arbeit, aber jetzt wird nichts leicht, und gegeben, um das wurdige Leben zu haben, man muss viel arbeiten.
Wir versammeln uns zusammen von der ganzen Familie haufig. Manchmal kommen meine Eltern zu mir, manchmal gehe ich zu ihm zu Gast selbst. Bei meinen Eltern sehr die guten Beziehungen miteinander. Sie die sehr eintrachtige Familie und die noch viele Jahre leben zusammen. Ich will ihr Beispiel nachahmen und, solche feste Familie haben. Ich traume vom langen gemeinsamen, glucklichen Leben mit dem geliebten Menschen auch.
ich will, dass du mir uber deine Familie sagst. Du wirst mir erzahlen? Gut?
Verzeih, aber ich kann nicht mehr heute dir schreiben. Ich muss die Arbeit beenden. Fur mich ist die Arbeit sehr wichtig, weil ich mich der verantwortliche Mensch und immer allen gewohnt habe qualitativ zu erfullen.
Mir ist es schade, dass wir uns in diesen Tagen wenig umgehen konnten, und jetzt fangen die Ausgehtage an. Ich verspreche, dass ich mich auf die nächste Woche bemühen werde, mehr Möglichkeiten zu finden, um dir zu schreiben. Ich hoffe, dass du mich für diese Tage nicht vergessen wirst Smiley, und am Montag wirst du über deine freien Tage unbedingt erzählen!
Ich hoffe, was schon bald du mir antworten wirst!
bis bald, Elena

Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f51.google.com ([209.85.215.51]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue111 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id
1N32AV-1gRSbA1Lq9-013ujf for <xxx>; Fri, 01 Jun 2018 15:28:21
+0200
Received: by mail-lf0-f51.google.com with SMTP id t134-v6so14841710lff.6
        for <xxx>; Fri, 01 Jun 2018 06:28:21 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=yIxToldG3ZWp0WUNKgTmP9gvfhKRJJPmlav/QSEeIe8=;
        b=gIU5qqA6WEki1PCddzvLQo++PU1gy2YPowGbE7a7O35nlq9iy9/wR4Abav49MDsiSA
         Uo1oncWJWVOPe6SPgPSh9vl/rUCAYhoHEj/kOx/ucY7BymakWddtfHrvcTEVpLHuaOe8
         0W34EivH655u3Pab+kJmJ5BQr74J4uC5y/aHt3NqG0V0t994v97G9q9Owxw3Ob794nz4
         SLRQ0i1jnvBzxNl7jR0v71TBG3sPSDXtvSlgBcA4P+pFnbG6b+P2OTuUWLmJiNG77Q6c
         B2Xye9mnYm+rKYob6wtYAV6nHVEgk19wGNztBUEC1mNwzzugy+xSkS96QAO6E8Zmmrrj
         swpg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=yIxToldG3ZWp0WUNKgTmP9gvfhKRJJPmlav/QSEeIe8=;
        b=CeZ39hdvrfTUbrP6DehHp9txzciig9N9LpIGMTM/lvgZnRROyPlnTJZe8CvCH6NSN3
         S76r6u4DT31e39h18FGZnvZHhmLdCbj78C8HLSTBTdP8e7heJa0YPwtzuXc0ED70z7Jo
         BaTxR9wAg4/L4t50xe/dlmBPFjt9fJw3KtKekPvuV0npwgM2C1qbQgaoBhE4mSmEwQLx
         ChQCIEZPywjRp/AgiX8gkjKZqQDF7E4nSHeFEfnNXdY9G8Hsth7o8WNaqKu8c/gdhg0Y
         e7kM8u76kt8QikdXPWUdqwSK8qj7P22CjNCfWd8B7GQA94AraK2T//TbF474MDUE9R05
         cX7A==
X-Gm-Message-State: ALKqPwfiZIsXFjq7H9ISBFr+8WagtqnuB/i4ke6JW9QiCziwAe6PpMWN
     s/uOBorbfnh1gq/5JZuglVht/Y4=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:a9d4:: with SMTP id s203-v6mr7090213lfe.37.1527859700525;
        Fri, 01 Jun 2018 06:28:20 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([109.206.147.197])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id c1-v6sm8216766ljk.80.2018.06.01.06.28.17
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Fri, 01 Jun 2018 06:28:19 -0700 (PDT)
Date: Fri, 1 Jun 2018 15:15:08 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <71221614.20180601151508@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: xxx
In-Reply-To: <x>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------DE14AAD1CFC0900"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:1Rh34zfS5Xc=:ZomwVC6sFTm1I2jEW0/c9K0g4k
hjB3cEI1mDuxg8NBEfn4M+rRuuSVTpI8mHlYcqB/xXsrzsCbVgM+PYsDfKKAyFTjo44Maklb+
9JcD+MTC6wCeHaBJV2kE1wJ/cJCi5x2kGYPpGseMN6YxNEEDFYTM647k/bJYmTMnQzIP17c9X
nCcimjQrRODAAu3eIPCHD1tJVC29N0O10IfrGciGoeT/jGHyRwRaEVv5N4V8Bt27TkUaaict1
nkehVCksIXwPJTjR/BIPPVfz1u+K4ZN3wY6sikN4t0QOrGCTo95EPjWF4wtyFy9yhinLnzheH
Z3VXxGjJu00XYxmKrOiCamnx20js1qVsopuZ8jDmg/4TKgFB0N20Sgm+I8rBKX9SIW9DmaSW5
UAb/4hwzWmXiu//KxbHlSM6o93++VmGAqoGiwJNIBdrh7y1Azko3HE8UneYZUsNCeUZVbCxu0
llrj9Dh4NsCgvX9lq1vO2WKkzqm4O+RRqeBiBFfFy0t64mu9pSOTq9ceQZz+S2YmtzgvtafM/
3syZAewuwaW8g2KNOJQPQgOIHDdvmByCxQF8AIxfktoK9DAT2SZicRV8mFt2uEt5HlW1NRKpn
qBGUKxUaXvMB1WBrnKleSYrP/pE8uzG7tuX7Wvr6lrfMODRqdAAM7oSW/0H+CIR68IXAdgo0b
QqEqc3eNwBvYcyfunIBSQufMqcAaUJsDdykdumkDupwknJQ/pFiKP+FpYXeXTJeYVbQc/nO2m
HArc4TaSaNGvz2MP71e6BIoXZoGplgV3uTNtEX3WA4XnCHMnr4QnWXBPC3MAuqYUzqOo5eDjT
40mEOqlAi7geoiTJeiQ2NxdfXQivPNgSbJ8lipJPC9wG3vj2XWasbIxyzf+gOwhudnHrketPb
RpQ4FNbfGo4Rbp29i614zgNhOTUbwX5rAO1gZqnDLddehEKV5GG9WKYAgONyf2KR0bMq9Ptra
FMxEhS+zM3aOMlq8fYZVGC/no/3oZRdlLyiEu5b/faaRe1qRK//NUYIfn1Kr+3Oup+/TzQczf
IXg+Sg1r+1cplc+Fc42V0ABnQCIYhJVklThhCsCbt9a/TT2euTP8bJNfVBPCENJA/57YfAL+z
EC1ml0CvtzoRdxHzc0B/PdyOAj02kFGU8JZbMeXWNZL2mKpZZplajWjdVmm7CnnsfaC2KBHxF
zN6ufftzMDGoPV/V4cLZmM1iBgEtAVR1NYebfCvRH2hfljcCa7Rv99OoZ4OALGYaC03Q3eWMU
9dVb6r2/0XtMrNCUo0u2tkQWyutxZ3TI0UQa+Y4c0tIER58ZQxm2JyZCvrEwa11vQyhvHzcd3
r4f5hXeyW8baqoFZy8qGQvtpCbvPBEFJvhUrLUp0XYG4QhA=
« Zuletzt geändert: 02. Juni 2018 um 18:02 von Stiray »  

0692761.jpg ( 26 KB | Downloads )
0692761.jpg
0692762.jpg ( 18 KB | Downloads )
0692762.jpg
6034851_jpg.jpg ( 25 KB | Downloads )
6034851_jpg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #8 - 04. Juni 2018 um 18:06
 
Jetzt hoffte ich sehr, deinen Brief zu sehen, aber du nichts schriebst.
Aller Wahrscheinlichkeit nach erinnertest du dich über mich in diese Ausgehtage nicht.... Und für mich ist es viel traurig...
Ich hoffe, dass du keine freie Zeit nur hast, um mir zu antworten. Aber ich bitte, dass du mir selbst wenn etwas Wörter sagst.
Wenn du unsere Bekanntschaft nicht fortsetzen willst - bitte sage darüber.
In diese Ausgehtage konnte ich mich gut erholen! In der Samstag ging ich in den zentralen Park meiner Stadt! Es war der schöne Sommertag. Rundherum leuchtete das grüne Laub, die Sonne eben! Es war sehr schön! Obwohl es heute schon am 4. Juni, aber in meine Stadt keine heisse Tage immer noch gibt. Die Temperatur hebt höher 15 Grad nicht. Ich sah noch niemals solchen kalten Sommer....
Gestern gingen wir mit meinem Bruder Andrey und seine Frau, auf die kleinen Maschinen zu fahren. Es war viel lustig und es ist interessant! Ich stellte vor, dass du auch gehen könntest, mit uns zu fahren. Es wäre für mich viel lustiger!
Ich setzte mich für das Steuerrad des Autos schon seit langem nicht, obwohl ich eine Fahrbescheinigung habe. Und jetzt war es für mich die grosse Begeisterung! Dazu, auf diesen Maschinen die absolut neuen Empfindungen! Du fuhrst auf solche Maschinen?
Aber auch hatte ich viel freie Zeit, die ich in der Einsamkeit durchführte, und überlegte über dich....
Ich fühle, dass mich dass jenes zu dir heranzieht, und ich will dich nicht verlieren....
Wie du die Ausgehtage durchführtest?
Ich bitte, dass du mir selbst wenn etwas Wörter schreibst, und sagte, dass mit dir aller gut ist.... Ich rege mich für dich viel auf.
bis bald mit herzlichen Grussen, Elena
 
p.s. Dir gelang, das Foto von meinen freien Tagen zu öffnen?

Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f54.google.com ([209.85.215.54]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue109 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id
1MCJK0-1fZBKr0UB0-008oUR for <xxx>; Mon, 04 Jun 2018 18:02:59
+0200
Received: by mail-lf0-f54.google.com with SMTP id q11-v6so26070530lfc.7
        for <xxx>; Mon, 04 Jun 2018 09:02:59 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=hyT6Ey7X2xWvwzJ77X/L/8N4e1ixlaVgBpbE11LduN8=;
        b=XyNiwIbMA8P+33DrRqgn1aNAqPYvT6IFsum1Gg/1IOdS3rVEpSkwYgtE8T/oU5Q/WX
         r0zQ7ItUUoQV3WmaA4YFuGsfeHTSlO80/9BpZ6V8n2xKLlPgENgaVSZv7SUf7Zcqye8k
         ecwNW0uCIh6Slv7+5rwyQoLLq84FXLA4WlQ3Qp0BIClCxAVCkYQcFBXuTqFr97FUsruA
         XwPgeD7GuvYjvvEP2JqqiIl7AAmiKZ36O42BP12xSsBtX5lj87CD2XXBYyJEm1IX5awI
         x1w1lZTHo1Nj1WsSHUuIUoVjTS3T96U64oao/4lwN6eCGnIteOLf14Y/8tTvX1YjZcKF
         q4XQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=hyT6Ey7X2xWvwzJ77X/L/8N4e1ixlaVgBpbE11LduN8=;
        b=gN9A6mA/4v2QLn4tiBTPBNr8kZNR3XS4ZA005w96ndEpiudnTVnfubpG3rU/UUHOCC
         6u2n1gIBFrYSTap36Fu+vb/vwRGjuc61R8PzQTSdUMqOAUa1YDWoigTENbbWcc01mHP5
         dqt/uyaMEIAA2GxFuV4mmuc4T3tiDY66p8QkUe0Ok1sjVc/TzhnueMvX8AvqoH3UEG0E
         xEucfvrKiGPDbsRkkSjErJoTc0I1lnTgvu/r9HHOz1fnPjxYR9ClfXINWwUWclwp7CmU
         51DXdINeFPOMzdgK26o4VTlemCIZjL+UQnoPEokE0HLQokJ/QVLfppbBs0Zdpaj8KTA5
         s6rA==
X-Gm-Message-State: APt69E3E6MIDhkdAWZwgT9+5WBfR/CoBZuE2ZrNko4N379QMb80dhsdH
     RVAKKHexMIt26oN8xsvmhu3ATek=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:6a07:: with SMTP id f7-v6mr11627717ljc.109.1528128178405;
        Mon, 04 Jun 2018 09:02:58 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([109.206.147.197])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id h28-v6sm5344241lfb.43.2018.06.04.09.02.54
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Mon, 04 Jun 2018 09:02:57 -0700 (PDT)
Date: Mon, 4 Jun 2018 17:26:41 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1317970425.20180604172641@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: =?utf-8?Q?Ich_w=C3=BCnsche_dir_den_guten_Tag!?=
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------841641649032C7"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:4gDOKfcretg=:kqYKeHonexUm+SfXadcXbCBA83
NPfe2JIhosNI50xg5KCGL+hSBdtF6j1qNTggbvX25yHtaCrPXod2O3gKcE5VFM+ju4I+CxppU
WO3GsTp4h5m37PcowR1XeJ1xY7crzS7H9INx61BieksL9kMxwUcdPQivLahcySBNW/0dtUOmg
qJY213hiuSmqEeF0/ivPm7RnrwhunP/gXBdKd+gXczFapHdCMaUpawKXNO+O0w7GEwBVf1YCK
joo5YmuCtTjCtL0zhnP2OLYuIidfKqjr0iJ6N+sutb9RsgzqvA4rVovWqsK2hASJ7zBxqGOxO
0GISBaY3+aITUAgO6kP3JbIHH2YAEy3n1Y+oaZ6JTwW1KdMCf4Fy57R6BfllUlYAUgvc5+R5m
Q4QTr1DKgssbrqbNlVt+7YrGVf1z32EnRFtNkjjVPo68vZ6HIbDxqBYKU3MTuh5h7pQBM8Tvx
tC6mVjUX5EEgdvCLA/EKczI9Pj3OXxSjjwFLfRBy1u9WUiE/D99UMpdUmmaL1B/HRUW228lF4
sC5fJ6pjUV8KltaQwazfSLTBhyn5nO1KQsKSEEiLYw6aBUuDqrkxA9cv3jdM3RPpkyz+lyzIU
ruIXQaAXSXkkMmIZHIiZc2BowG5JkRMRTaF/dbmgW9WxyVRXeqn4vM7pU69ib1Ddq3sif5hXo
thKQOFSsG0732Kjd24RgIL7uoTocEHcoxVIUPHETusW4W3gNNDf4ZHrZmsCrZPis9+PUU3vCo
tfOz6EAW5tfmdlmoyuzKFJyx1dnvFi/B1/wQEhQnkNXgFPfA1gkrPVqNYfoLgQqpkSUPnlKn8
6vTs6NLP64ux6vJawB9OZo/GrctlHBRDTEwGCBzSuUG7EgJqWEPxnC2REaK6bdilXJEWSVWbX
3836PUSho0A+y8ATwlQCDXyRBgwLuKtBD6aP1NiBgHS4+7AD+FIaAPecMPvs/15Cb/Q+KaSsz
JdRDna7WZoCvtFgJbCKdsJoTgI+Xo8VswtqjBECNZ0y+zQYsYavReUSrv0kNk7o6l97LSn7I5
3s7c2Cp6XFVvEBTKMdzOt+e74fPAq4eDuWjvYm/Vu0tDIVvTEl7TG87+X57TCDwf1Zz9CHR5+
YwB4STFRqISrRrafvAvuZl8IoOBYHZq0imDsj5QpW1+EUATdeS22eMHXmeRMmTXEzx1j5j/aC
9CEmKbf9v2xkdXK1qo3D0HyZOozTXQIFO/7/vomqWjTJmzqY4go9RT1owDvB9B2S5MkBKvIxB
q9xnXM5iMs3imJFujentJAFz0NVlL9jj94xagiCKvKnoRmYFuFuqEEc+u1VAYAs0YLfufWU+L
hGNLZrBvCewYcWtineARKrZ0dSbmwiQymoOkICRkr7PxDn8=
« Zuletzt geändert: 04. Juni 2018 um 19:48 von Stiray »  

f_00003.jpg ( 53 KB | Downloads )
f_00003.jpg
f_00005.jpg ( 48 KB | Downloads )
f_00005.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #9 - 09. Juni 2018 um 08:41
 
Heute schon der Freitag, aber du schreibst immer noch nichts mir.... Mit dir ist aller gut?
Gestern war sehr beschaftigt tue fur mich hin. Ich habe viele Zeit zu die Vorbereitung fur dieses Ereignis gewidmet. Gestern ging in meine Stadt die gebietsmassige Konferenz der Manager fur die Werbung. Es war der grosse Erfolg fur unsere Organisation! Auch gefiel mir sehr, sich mit der gro?en Zahl der klugen Menschen zu umgehen. Ich erste Mal war auf solche grosse Konferenz. Ich beunruhigte mich sich sehr, dass du mir geschrieben hast, und ich kann dir nicht antworten. Bei mir die unverstandliche Empfindung geschehend zwischen uns....
Aber jetzt sehe ich, dass du nichts mir geschrieben hast.... Und es ist fur mich sehr traurig.....
Aber ich glaube, dass du mir unbedingt schreiben wirst, und es wird die beste Neuheit fur mich!
Ich werde den Moment sehr warten, wenn du mir schreiben kannst! Ich hoffe, dass am Montag ich deinen Brief sehen werde.
Mir scheint es, dass auf die Konferenz etwas foto-gemacht war. Kaum werde ich sie bekommen ist ich unbedingt ich werde sie dir absenden.
Es ist viel Sonne, des Gluckes, und der guten Erholung dir in diese freien Tage! Vergiss mich nicht!
Deine Freundin aus Russland, Elena
 
p.s. Du gefiel dem Foto in mein neues blaues Kleid?

Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f43.google.com ([209.85.215.43]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue112 [217.72.192.66]) with ESMTPS (Nemesis) id
1MGjNE-1fVAJe42cM-00DMVw for <xxx>; Fri, 08 Jun 2018 16:48:49
+0200
Received: by mail-lf0-f43.google.com with SMTP id i15-v6so10180058lfc.2
        for <xxx>; Fri, 08 Jun 2018 07:48:48 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=0dmjnEFDblsGbhUMqdp4//1cxqiC/FyAy3RjYrslIXM=;
        b=fBIiepUOUWfzANTXOW0TPMEHsa+vPtp79/2nr48wxnOvuJIN0rnxZF+66QfrgfgzjH
         Wr5GZIEbKlGG7XFKdHC8k5jw+vWykXCjlZipspmTjKq9QhwABFwAX+2vvc2tei+/9+xl
         XxbT3k1CzsVUnmAKzaiv1Ig2q26ddA5YmYZnrjKVhsYah8cDtLkUF37eRUBNKUA35z4h
         TFSkmNiQ2Z3ub5G1CY+bNbDB+DJzqSrwgZxek+2Sn1mFy2bxGM0VtbTAvwIqNyidxdzr
         dbhNvPbuFKNK5q9U2130oTHoirCVux8TFf3LdyAwSWz7Vak0Jiwq7qA8PEnZ4XyTVZ9w
         Yhfg==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=0dmjnEFDblsGbhUMqdp4//1cxqiC/FyAy3RjYrslIXM=;
        b=cUt/Wn6WHWQo/DCrDAUidfKMjtMyCPGR/ImRklM+QvLR3a0bx3a7PbjwFOFUnriwdM
         w725DkX4s+EUoWMXgGcnFKF7YDinsFyTJJ4BhTYfItaJp+Bg+uo7tL7/W4KKOsOrJGDV
         GjtKO8V/CPMvVgtoAHg4vjZg6FM0qglXD7KJBPQTpjz9B2GxkAMYeiplPWn9ugcGRO+f
         Z1GRQAtNltOqQlqgQFF60GokTVRwEiQ4cNUyoLgi3H0lFdyJhhwfz66jJhUro4IZmM+0
         3dT4S+IbszpubTtZM5LStydp9WiCcIp0hI+fuTZuxmy9YGgZn1DLC8W/VMO7DWWpJ8mj
         Ks9w==
X-Gm-Message-State: APt69E2JNj742C6WjX2XoaZwmFYbNDnJ0oGDXTYG+B0e1h2cYW+bOG1u
     6JVzTiTD754gjmKNgD330xnZs3c=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:151d:: with SMTP id l29-v6mr4345541lfi.106.1528469328258;
        Fri, 08 Jun 2018 07:48:48 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([195.206.240.185])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id s5-v6sm6817123ljj.93.2018.06.08.07.48.45
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Fri, 08 Jun 2018 07:48:47 -0700 (PDT)
Date: Fri, 8 Jun 2018 16:15:42 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <972488435.20180608161542@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: Mir ist sehr einsam.....
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------114121169A4C3B8E"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:8gnXhF7aE/o=:/fp8f2z9BJpahfrS6yZGX8AdyU
tnznr+1exQv4Xl6iGTmixixygiKGxQyxdxoXtyc7Gej32gdP9gtdtchzBjQlsoezl1k0RPtDC
Fv/+y50jyTfVde40ec8g/u8UQEd2j65dmmgiKoWeQPQLDZS5CPiZYsdIItAc8z/3ZY1VbnCXQ
tkcsj0V225kZgqHVGIrO5zAz0c/bS8s2HQy1OrrT4ZwzBMTQft8KgwlsfIZD7H03hNLuFN2X0
DT0npQevm+F3vb7CUxyW79JllXck1B7SPHIuq8jjO5jzDYjoal/QqImiFglGL9jJR+a48jdYD
S1uRpEJ2uJ73ITPqZ0kbiRMdyOdKrjsKnAhR15tuv0VILBQkuZgfLAmNts1FHAYfOco8CyGwS
4fBisbtXBH70UXrPUuLd6ZZKWhpon1EOOHecR5sCgoltzuJnPkb4YNeszM4ei//3pD5hncghQ
nS80tCVmM2Pb/Msoz0FaivFodrOBb+jhLRb2w37mzbTqQAKNE+VvWgixK9eobLJLMYZpgzeDG
Ls38ORhsqxlubXiUiSUUIoFwL1P3+C7bnjTBnPyNf90RZ0TyrfsoMJSsPvn1QCY0pADfp3Q3v
fofYXGDvLFIxBS9yNZ/xI+WwEGBi8ipwuMBTVT/R5xitzq0S2byiv8ZAcba80VxB2973RYlhA
QKTNqbt8teMlxj1JWgHU8iGbxnTF7AUetGCYUwIoqDFixLRrhOlxAy7sDDrH+pjC7ayfDkfq1
BvMQE9LDMXnKx4FwA5yeDoC7uVi4FlGxCIZyrZud9R+bXCb627wK3uTgpOZYdfLbLYnX4bHDw
UxldUQOO38IRNYl7EmBrp+1iG4Av4eCqbwo5zm2Q1JRB5jRraJoGLVloZyFQ+ZcsdwVSjw2c8
3BEYSZOv6dwP7LNqFq6y+WEF8aep8xuFHVwqj3UniNanb8D6VdyMgyw+rm/SQFqpLi0lm5ORj
vj8l0mMaWEAus4GYsA0ORokb2fyELOmVhYoilUN5zLP/HtdfBzFI08ih0cHRGqdEzMeJnwa3J
kcBSssnUOJw4zyK+TRvLOqunTU/gEEJX+NvdQ8dFKk35XYK97IC1HP1Ktf5+Vy8MM03D12tYA
k4qyxbAl7lQuCSSqt87/zPdoRQVJwqCBHmIrTws6Z+a1fV/bB736DxRPSKjDDfnlZ6YBOTe9v
cTk7yIocXrUT6UAF4GeclBpJFV5d6hXZCVmUaUOgApvnhYaGLTRFf0tITJKPToeLCkfC1pW32
SoyCStIUbbVvY70Mu+poBoYiXQvqY5XsV3kA65eUSul4XhCWYV2yNptZjU+zuyHAKIfDBXDFr
TjkvThxGg0eDAu1xbsE9MGs8fQtLIiF5O47DK9CWUvHfpbQ=
« Zuletzt geändert: 29. Juli 2018 um 19:37 von Stiray »  

04583983.jpg ( 45 KB | Downloads )
04583983.jpg
Elena1_005.jpg ( 35 KB | Downloads )
Elena1_005.jpg
Elena3.jpg ( 38 KB | Downloads )
Elena3.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 65959
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #10 - 09. Juni 2018 um 12:07
 
Mail über Russland

Code
Alles auswählen
IP:	195.206.240.185
Decimal:	3285119161
Hostname:	195.206.240.185
ASN:	34241
ISP:	OOO New Communication Technologies
Organization:	OOO New Communication Technologies
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Continent:	Europe
Country:	Russia
State/Region:	Chelyabinsk
City:	Chelyabinsk 



Zitat:
from [192.168.1.33] ([195.206.240.185]) by smtp.gmail.com with ESMTPSA; Fri, 08 Jun 2018 07:48:47 -0700 (PDT)
Date: Fri, 8 Jun 2018 16:15:42 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #11 - 11. Juni 2018 um 19:52
 
Heute hoffte ich sehr, den Brief von dir, oder selbst wenn etwas Wörter zu bekommen....
Es war sehr anstrengend, die neue Woche zu warten! Ich hoffte, dass du mir geschrieben hast, und schneller wollte auf die Arbeit kommen! Aber du schweigst......
Ich hoffe, dass wir selbst wenn die Freunde werden können.
In der Samstag fuhren wir mit die Mutter und der Vater auf das Wochenendhaus. Jetzt leuchtet das gute Wetter, die Sonne, aber in die freien Tage war der starke Wind, den Regen und die Gewitter, deshalb habe ich fast alle Ausgehtage in unser Landhaus durchgeführt. Wir planten, in den Gemüsegarten zu arbeiten, aber das Wetter hat uns es nicht zugelassen, zu machen. Es flösste die Traurigkeit und die Trauer noch grösser ein. Und mir nichts blieb es, wie übrig ins Haus zu sein, und, in den Plaid bedeckt geworden, meinen Lieblingsschriftsteller - Fjodors Mihajlovicha Dostojewskis zu lesen.
Ich werde deinen Brief warten!
Deine Freundin Elena
 
p.s. Ich bekam diese Blumen ins Geschenk von mein Vater und Bruder Andrey, am 8. März, in "den Internationalen weiblichen Tag".

Spoiler für Quelltext wie Antwort 5:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f49.google.com ([209.85.215.49]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue011 [212.227.15.40]) with ESMTPS (Nemesis) id
1N95JX-1gM9NL0rCx-0162Yr for <xxx>; Mon, 11 Jun 2018 18:29:32
+0200
Received: by mail-lf0-f49.google.com with SMTP id 36-v6so31464006lfr.11
        for <xxx>; Mon, 11 Jun 2018 09:29:32 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=NvW7IlWpPa7klgL5PiuUU0USHSD5eiyPL9qoVcWqwlw=;
        b=sKIMlkgQ5/p3cwTaseS8GHTid/P9RKFc8VY2vPyRghI4l3wa6PfwYEaFKcVwopMNHB
         eeRvhGnbyTEhBzNEZxJtP1sak8LH2ppvZJN7hn0gT1JwEvQ1bif2nlGU6EVLigAodvVS
         xuGLqZBrhEKYKA+CP4+x4GTqowNeugRgSQzRWIDHioA6apqpvguWhC2MIjs5ha5KMxJM
         UB03GkQ7YxveJpng9Vf3ZT8cPY7zykZjLCr5USW0S2TYoVC+8QnYTBiE0qMlBskFVzP/
         k+A4aZP8ZZX9eLVyxOSy3tFGSgrOWs+yYs1knmARlyWMgXP2HH2WUzkkWyJSWv39Io60
         Wu/Q==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=NvW7IlWpPa7klgL5PiuUU0USHSD5eiyPL9qoVcWqwlw=;
        b=DxLhBiNeurBf7mb8TvjIhvYkVlVCeAxFsS1dWSkSBT6NN0g3hGuZ5naOM6NWOEJw/S
         4IghP3zobgygVMLf++lzK2Uq304rNGVzk2UIeB5tZigaTRZ1qBOzDFzSKlO6L8QhoVDo
         s6UuCVHOq+LVcBgLW+7ysPCfjiD2CIL/T2/YgeC+uLxNiy7YG3EHaM/pPSjpYiFGViAh
         YybAENA3YF5LKZaflX/DpjdA5yyfRp0yEugQa9WnF2VdfYYjqGGwuzHlzxmtLZC6zD/A
         nqIGHYECUrote/8eaOMozhpO2VuMjaQi+6WXKOsNnekrN+nsh+B0Xnc/myeQzE5WPauO
         +SsA==
X-Gm-Message-State: APt69E2dwdxaLJIu5sNnJl/EnFUl9hDEl1fVULv9j2Pd9J2zpCTC1mts
     p1qs4s3/x3kZusrIvmWr3VDHqIQ=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a2e:163:: with SMTP id 96-v6mr12762602ljb.8.1528734571421;
        Mon, 11 Jun 2018 09:29:31 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([109.206.147.197])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id b8-v6sm2548020lfh.6.2018.06.11.09.29.28
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Mon, 11 Jun 2018 09:29:30 -0700 (PDT)
Date: Mon, 11 Jun 2018 19:11:55 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <62680908.20180611191155@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: Warum antwortest du nicht?
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------CDB88286030E7"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:3UCoGm1SGYg=:USRiycVsnBHpYWbq7XcF7PxYoJ
Q9A18prB0WV49jc39NXeVeMnXCJ4e+RY1XFCsWWIegoq2XR2GJzUyibc7u3NqPufMTnrUTneL
sbeKEDrhxKpEsg6fMHdCOcpwmwfqvmjQmGc8WtNOSE9drPXlKKRYJEFtZZpdB6MS/q5o0Nexh
5czYjP4IlkZfrWZBlI4ZxrHuuOhs5wsySIXOAeQs9gdSqq9DNiq2K+wKwSbKUirivn11vQX9V
n6/4AlrOMVPedTT+ae/+ruMpdgXtIosczsyEeWE3h+osRiBGjg+XWL790X1NNJkX8ao4WGyOV
gLteNlZJqvIsMT63sp1EzufrTUHOENUmBrFegWPXjzWJJXFAKEaBiRYGlHUMDLwSw2+yR+eto
YYvX0UpiwnDWV8Fpcr3YdmfwXAO7fyHs6aan1Dy2kOpFo7v2ruwDq4jIDnBGRmluiZwcBgGTi
ex/vMHhZsi+AKo6Nf+sU8tjI7QyuwE3Q6XRxf/kiZX7eaAbM2W7kX/Z1ZyjEGOycG67PtD39m
ZmuOfu4olNKA1rjoXSPLH/poT1RosKe1YIcqojVOxYENeO0uDteWgyLaXGA7JSgajxA9MQpNZ
1f9R+6drUeYFV9wm1wuV7+p7v96SsFDReOLwt+vBoTl3eeqcD5fAuBomZ0W69Ta2awo9flul7
LlSc+gK862Q62w/883WQv2sj3ZNThzd2wsUbYcbPx0vUYF484IzjBl05QZxeZgPBHbpPDUVwx
yXsDc2bF3L29df2/mGA7+vQI8aCHDkwZCV+kDgd4v5V5gegWDyHwIHBTttfLi5dH/oQ3BlSmA
liKxZXzspS1YVbJtQ0bGxXzfLwky6f7GDiJ1pxnL+vWKZzHziR5NtuMQSEN/Eotzd2gS3+tWM
tST9tXbx15yIuWB3/MQkfd6iEb++YCM4Ubfk3NGqOkD7c7JxbzL+PfYswxzTySwN4ZiS26jMV
/yLffM1b/FaDFGV/P5hfw+RTeAWNhd1LdpklNzaXiV9vcChvgmqSETMaThtEZlN8tsxPHWyJB
kCLoS+zvHZ0llr/8PBuizKwZDrXIPCIOJarnJ65LBtFXtmcI4iYEm6espjRaL17mxu5C34gC8
FYT6tD58KhBbMQ0wEu+lbqkdtBtfjNt1uq6MvOKDCvgTcWDIdzChZn288DfDmeVf+OgkF71TB
dwpuRZmue/RD/+W6xlN0GwOP4vD63cnt+uTwsnJIbv0gEQbv8XZ4fPh4VafxG4AZft+a+rEBC
GaT4VKPFaDhte4DdPiQL0d0wV+TSfYTqfv1+zmn1yKRD8XvOuSifllQOkx31tgXxdJSPMSkD6
z2IhIe66FB+/vyC6K8VhwsTiLJc7pxwfvtPtD7HPBuPvWCSo4nA+amZdgU6nf/9lh9isDwXnq
rgLil5nE7VZeck0jfozUKo9z6ZYLOsgt5Dc2pafM0vuz39ohp9Y/5cCS08PcBsvUZe4YYhmid
Y7dLhVX7j7/ZEuvBXrrDlnCHxxDw7JH1zDyiZXv2OYYpOB3XsfQPkB7ytOoYMvvxtNqD6hHWp
BbRA1i170WVjv2nLWeKbRGpAgeP4h2rNomjXBFaDP
« Zuletzt geändert: 29. Juli 2018 um 19:38 von Stiray »  

08_03_2018_002.jpg ( 24 KB | Downloads )
08_03_2018_002.jpg
Elena2.jpg ( 57 KB | Downloads )
Elena2.jpg
Elena4.jpg ( 37 KB | Downloads )
Elena4.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bigbear
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1331
Mitglied seit: 08. September 2009
Geschlecht: männlich
Re: Elena <elena1987outdoor@gmail.com>
Antwort #12 - 19. Juni 2018 um 16:26
 
Ich soll bei dir Abbitte tun, wenn ich von meinen Briefen beunruhige.....
Aber mir reicht der Verkehr mit dir gar nicht aus, deshalb schreibe ich heute dir wieder, und ich bitte, dass du mir selbst wenn etwas Wörter schreibst, und erzählte, wie sich deine Tage bilden.
Ich hoffe, du warst davon nicht sehr beunruhigt, was ich dir nicht schrieb? Ich konnte dir nicht schreiben, weil mein Chef bat, dass ich in andere Stadt fuhr die Verträge zu schliessen und, die Beziehungen mit unseren ständig den Kunden einzustellen. Meine Fahrt ging gut, aber wenn wir zurück fuhren, mich fuhr der Fahrer aus unserer Firma, wir sahen zwei grosse Pannen! Es ist viel traurig, weil in einem von ihnen die Menschen umgekommen sind. Zwei Männer waren im Personenkraftwagen und in ihnen auf der grossen Geschwindigkeit drang der Lastkraftwagen ein. Und noch war eine Panne, der große Lastkraftwagen lag hinter dem Strassenrand den Umgewandten. Wahrscheinlich es aus dafür, dass in Russland immer die sehr schlechten Wege. Sie reparieren selten. Aber dieses alles die traurigen Neuheiten, und jetzt will ich mich über sie nicht erinnern.
Ich will jetzt dir nur sagen, dass bei mir aller gut ist.
An Feiertagen gingen wir mit den Eltern in unser Landhaus, um für die Pflanzen zu sorgen. Wir züchten alle Lebensmittel in unseren Gemüsegarten auf das Wochenendhaus, und es gefällt unsere ganze Familie. Mir gefällt, Werk im Gemüsegarten zu machen, oder, für die Pflanzen zu sorgen. Jetzt geht in Russland die Weltmeisterschaft dem Fussball, aber ich befinde mich, den Fussball nicht zu mögen, und für mich bevorzugter auf die frische Luft, fern von die Stadt, den Lärm und die Durchsicht der Sendungen auf dem Fernseher.
Ich habe zwei Fotos von der Wald-Spaziergang in diese Ausgehtage! Ich hoffe, dass es wird gefällt dir!
Wie du die Ausgehtage durchführtest? Du kannst mir darüber erzählen? Du dachtest an mich? Ich bin dir interessant?
Ich hoffe viel, deinen neuen Brief zu bekommen!
Elena

Spoiler:
Return-Path: <elena1987outdoor@gmail.com>
Received: from mail-lf0-f54.google.com ([209.85.215.54]) by
mx.emig.kundenserver.de (mxeue011 [212.227.15.40]) with ESMTPS (Nemesis) id
1MxE9g-1gS95h3rs8-00xTyU for <xxx>; Mon, 18 Jun 2018 20:33:34
+0200
Received: by mail-lf0-f54.google.com with SMTP id x13-v6so10729319lff.10
        for <xxx>; Mon, 18 Jun 2018 11:33:33 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20161025;
        h=date:from:message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version;
        bh=MfBBjfxgrBqPHBk98q2lAGEGkO41t/OU93vPNPjdVhk=;
        b=HUDxCqQ/AjhatrYyE8MTM0xwPT65KeJMl+NH+ARwuYH634723LTC+8jsCZAYCduCFh
         e3PucRR0goCI1Knxd92od/dZMzgg0tBXBaDpmojdgFlZ1qoxJ8p8qI0HdeikM0u7wqir
         MfUca5bV+RdaPLSjZ/gP5NGXW9YLNuCcQ+3hjyH1nXumxMMFQAxEq9DbiS3oYOVvlMeD
         6um8dJyIpumS0VduC7x21PFqPhCHwpKa82zQo/5j6mhikGIFY97ITIf2S1by4bBgCWXf
         NSRptpXC8xP1M6MobW1UzHTwZjUEYH+2Qoyp47GciKst03udEZ8Z0nL2mUgaReEtIpN5
         5T/g==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=1e100.net; s=20161025;
        h=x-gm-message-state:date:from:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version;
        bh=MfBBjfxgrBqPHBk98q2lAGEGkO41t/OU93vPNPjdVhk=;
        b=ZKb8CGWMgDKIR1lWsCTEO016Mzt2zqLUZBLh+f++BB8H6C0nvI7STA71N6AtDpEWxi
         d1hNTJO8V9datW3fyUASRNtPdmQnrvjnzThmefJQI6aSIU5pQLWCGqhYFN7fnPuvY3pq
         DTgO4Txl/5l6+Y/lZ3c3VkcEuVWhCU/ZTsiJRwjRS56RTie/EopHkFBHtGBBy4t6sa8L
         +j2BlS2fVO1ZmAB5ilqaciXy5WbQFsDDXwdA0LValGONUppeHTpxLknjhhuzAJNb3W72
         NYEq0HXrV1m2GyBlP8VkD6WZTPDctgoS0dEEOg2m9jSe5ctVmZ8xPespBW5NVDOFT6bb
         vGkQ==
X-Gm-Message-State: APt69E2KGttZ8mZrUJEmySgrlMFeuK31DHAnXIXnITWpJG+9WLVnF8cI
     FgKIwe4L5Y6zsmS2/5N+k+5LQf8=
X-Google-Smtp-Source: 
X-Received: by 2002:a19:51db:: with SMTP id g88-v6mr8619120lfl.78.1529346813235;
        Mon, 18 Jun 2018 11:33:33 -0700 (PDT)
Received: from [192.168.1.33] ([109.206.147.197])
        by smtp.gmail.com with ESMTPSA id b80-v6sm1650297lff.16.2018.06.18.11.33.30
        for <xxx>
        (version=TLS1 cipher=AES128-SHA bits=128/128);
        Mon, 18 Jun 2018 11:33:32 -0700 (PDT)
Date: Mon, 18 Jun 2018 17:18:56 +0300
From: elena1987outdoor@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <193325855.20180618171856@gmail.com>
To: "xxx" <xxx>
Subject: =?utf-8?Q?Es_ist_viel_Sonne_und_Gl=C3=BCck_dir!?=
In-Reply-To: <xxx>
References: <00ce782b200b2113fffa4ce072567daeaa3567@wts-tunisie.tn> <xxx>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------B81781D32825AC86"
Envelope-To: <xxx>
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:3FbPN3H0Hng=:BNvzhsmxILL18QdePjYmWc3oAq
rsDq/9xQEODSK1v23IN6d8A4vRCk6ULXbkf5ECAhcTYGd390rWKbZ5g4D7HyAjH4PQDjJUmaG
re8WBvlYraWsLnnJ0nHAbs6I4nR4Hc8+Oo0O0JE4XjA35bVbWRQ+yoyhbvo81auEJsb9Ihmeh
905BXVc3Sq1Gglb/5zE3bNTzPHCLbYt8wPNnwOUhd82uZawcAI4aRRAEBXfQiPmHCxKJ3B5hF
kcCkF7s6M1TdWIUg5En5LcbhIawYuRpqMWQohnJrNuP/N93FxVLDbpZGJfgmNQ1ikfLYIiao5
jXOz8feU071R94K/K7/rF+0PxCJ5iFj7gBNrKFHUccGUusTwqEmuv44tV6KoGQd3vPH5l3vNe
gG872s+NgWp4vCbZuhwm5x867om+hg4uX671Z7nqOqBKef1fO3HhlpUCFix/j8q96gKBjh4WQ
Of4zp+5SEa610Fv+s4bcyBYspuRf6ncjwPeNmNj5X60dnyIk30B6W4jehvdbeme1gDbK0qTGq
WRCAbj+saHXACnGE+byDXkyCOgqoo6vFZ/cOHwpbW0k1k2VdOSSZ7gxfZ4x92Y41cpyrWE2gP
tgUXgRw6DLV5HrOIWb2Snm5VKz5TXN4Z1zCGD7n+eiFfGbFNd/85DeiTDfeHtaoGbXBzF9cam
LBelEfOJQZiyR5dXfUjD5c+6prPPnJh+WJd+Jv0V0WqCsa0+HC1L7eCMKR9m6rTDwMuV7spCP
2TSwslQgyJYvgvVBKHwT2lKR+fhwnR11szD3/zT5Tyna8BFVOz7zZs8YK0W1589UAGQjloBC0
UODPxZVH9AoLg1J0aooDYkxpTuCZTpeD4kLetaO6VTpgmF+flIh4d50KGAcScwLqKDzDFhiaV
TLYPWrupry1M/nVScpo0VAckPXuyqRRyAaA1l38gm8479IgAklU3jYjwb6gyB0WBNg+I3ua92
mhjyVeJQ+69u8H07rSj8XFBPFGYz3n7ZkBvtSf5XQWL2BQPhhZNbxtWbsJK5w+i+JaEh8Jra+
2BmOXZveAGjWRltjSMW1PrKdM8deMOkl2P1i6Bc5HI9XDHvbCZXmLbLQHo76HINaEpW93Wzy+
M5Bf/LYr6EAkNO+gNt0TAogfJqzItrDEErG2sbSjR4jn9nsUi4KpkKDn0mlnqPol/2Gu8klMl
d9lxo6/zMGTvPeyLQv46N1s5YKOX5i4WDyhi7jcpa+w4qrh1VD2Zs7loqCS5WNju16Gekgz+j
i6LweuMKpgtHygPV/RVuKu5CRrpajFP9xjM/zDb5dgzETXILoR+XDnhmMAvv2/t4wNHlBziPp
O1voAhPlol0LNNDExNotcEBI1OfxZiz6VlPpC0fJLXkO4aTJWWcqs/8oq2BqoxXf8UoLE2Wfb
ageEeTrCnn2iktcBRw9jgqKcKBlDqEfEVrwfSItA93gxt+nQqMKVhMCimpwLtVeLFDd/xwRZ7
FGgFhmCOeEo5+zPXaCsC7XF/q3Ag/a2DP1DelVGB8miS++ka2Hke1bnEYUXXKo4yexa2/VmA=
=
« Zuletzt geändert: 25. Juni 2018 um 18:43 von Stiray »  

34834_JPG.JPG ( 49 KB | Downloads )
34834_JPG.JPG
34835_JPG.JPG ( 45 KB | Downloads )
34835_JPG.JPG
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema