Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Dariya <pupsilya@gmail.com> (Gelesen: 4285 mal)
 
Trachycarpus
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love YaBB 2.6.0!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 04. August 2014
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Widder
Dariya <pupsilya@gmail.com>
04. August 2014 um 20:21
 
Diesen Pass habe ich per E-Mail gesendet bekommen.
Südrussland Region Krasnodar.


« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:12 von Uli »  

70_2893282_-_Chalapko_001.jpg ( 115 KB | Downloads )
70_2893282_-_Chalapko_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31100
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #1 - 05. August 2014 um 15:57
 
Die Beurteilung des Passes gibt es unter http://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1370879158/45#48!
@ Trachycarpus

Unter welcher Mailadresse ist der Scammer unterwegs? Bitte poste doch, was Du hast, zunächst im Noscambereich. Es handelt sich zwar um Scam, aber so haben wir die Möglichkeit, noch manche Anfängerfehler zu beseitigen.
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:12 von Uli »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Trachycarpus
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love YaBB 2.6.0!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 04. August 2014
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Widder
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #2 - 08. August 2014 um 18:18
 
Trachycarpus schrieb on 04. August 2014 um 20:21:
Diesen Pass habe ich per E-Mail gesendet bekommen.
Südrussland Region Krasnodar.


Änderung:
Edit rud: Pass gesichert für Wasserzeichen und Beurteilung.


Heute werde ich einige mir bekannte Angaben zu Frau Darya Chalapko machen.
Wir haben regelmäßigen E-Mail Kontakt bereits seit August 2013.

Mir bekannte Adresse:

Darya Chalapko
Russland 
Region Krasnodar
Yeisk 
st . Pioneer 8
kv.15 
Code : 353688

Дарья Chalapko
Россия
Краснодарский край
Ейск
ул. Pioneer 8
kv.15
Код: 353 688

Ich habe auch eine Bankverbindung:

Name der Bank: OAO " ALPHA BANK "
Vollständige Adresse der Hauptniederlassung der Alfa Bank in Moskau : 107078 , Moskau , ul. .. Kalanchevskaya 27 .
BIK Bank: 044525593
SWIFT: ALFARUMM
Der vollständige Name des Empfängers: CHALAPKO DARYA
Kontonummer ( IBAN) : 40817810204610040133

E-Mails kommen über diese Adresse:
pupsilya@gmail.com

Handy Nr. funktioniert nicht!
0079371139128

Ich hatte Frau Chalapko am 23.7.14 gebeten mir ein Foto zu senden,
in der Hand einen Zettel wo mein Geburtsdatum steht.
Am 5.8.14 bekomme dieses Foto. Leider ist das Papier links unten in der Ecke.
Wenn man sich dieses Foto genauer ansieht könnte der Zettel auch nachträglich auf das Foto gebracht worden sein. Wer kennt sich mit so was aus?

Return-Path: pupsilya@gmail.com 
Received: from mail-lb0-f174.google.com ([209.85.217.174]) by mx-ha.web.de (mxweb108) with ESMTPS (Nemesis) id 0Lb49F-1WYukd1Y0f-00kggC for <XXX >; Tue, 05 Aug 2014 11:43:46 +0200 
Received: by mail-lb0-f174.google.com with SMTP id c11so504270lbj.5 for <XXX>; Tue, 05 Aug 2014 02:43:45 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20120113; h=date:from:message-id:to:mime-version:content-type; bh=M0FZobmErG/NOJmadb667IB/494xQSXH3KfkeP/PqDs=; b=gYw/UMNYB0Xwgt5ufyhxYAN9yN1y6YNxYWrqBKZCpWOKrZeizfdgWbLFIgrzQ/vhvx pTazkdgvmgRwzHLdRkLvODzQbOpQkPTUMi+uCDszMuN5B8r8XaKVSdfocvvaCJ2c/dzm P6lHwjIVi32c3t/VnAXR36+kVI8ymkc9rE2PYhZp5w2Y7pn39ReFlp5+vDmlmtaDw1i4 fEK7n0pdXYApa6wQi+5nk0kSDR51Fk0LPfFCO7Rlty+2m9jmZh7dgARbbDZ9tKubUiw1 rQ25ox8IAARo8GFMKPmhe4MhBs2k9EEULszPj7Sy1DraySTp7n6R6ldZHucpe2KCJc6K KXTw== 
X-Received: by 10.152.115.162 with SMTP id jp2mr2729749lab.43.1407231825783; Tue, 05 Aug 2014 02:43:45 -0700 (PDT) 
Return-Path: <pupsilya@gmail.com> 
Received: from [10.39.57.235] (ppp92-100-53-234.pppoe.avangarddsl.ru. [92.100.53.234]) by mx.google.com with ESMTPSA id n1sm1944859lbs.0.2014.08.05.02.43.41 for <XXX> (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); Tue, 05 Aug 2014 02:43:43 -0700 (PDT) 
Date: Tue, 5 Aug 2014 13:43:29 +0400 
From: pupsilya@gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <501033517.20140805134329@gmail.com> 


Im Ort Yeisk kann man über Google-maps jede Straße abfahren.
Ich kenne ihre Straße und weis wo sie wohnt.
Ich sende ihr am 6.8.2014 3 Fotos von der Straße und frage ob sie mir Angaben über diese Fotos machen kann.
Am 8.8.14 bekomme ich folgende Antwort.
„Warum sendest Du mir Fotos von meinem Haus in meiner Stadt?“
Wie es aussieht scheint sie dort wirklich zu wohnen.

Return-Path: pupsilya@gmail.com 
Received: from mail-la0-f41.google.com ([209.85.215.41]) by mx-ha.web.de (mxweb107) with ESMTPS (Nemesis) id 0MKH7a-1XFA440MFC-001fTI for <XXX>; Fri, 08 Aug 2014 13:42:18 +0200 
Received: by mail-la0-f41.google.com with SMTP id s18so4580280lam.14 for <XXX>; Fri, 08 Aug 2014 04:42:17 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20120113; h=date:from:message-id:to:mime-version:content-type :content-transfer-encoding; bh=2Qk6V3tAOln36LsMNECyM80RpvYI/WHyBg022XJy0io=; b=ywJQBzJVdetBc7qJzhwtbINQG/XN6mPQrrRYDVh59Rnb6ETKeOnJG6cYPotQy/oyYW BF0E8tEn7SY0rKrox2Mm1Pd9MhLm+9KFY7rWX2aq3BgxKu/OIx2lSvbR1UopWtmnMcfu LD2p0d1le3GqleqVWfsB8Q7n/erUnYItPGP/LDFSLa76YBFAwGRqF28+WmrSj4ITuUWj 8uIejXzKA7jm8hVmnu3/fepnLIXKxJJ42N7CnYNKGHcS2aORUmSQ2gl6bbXOkCCLbFgP Ay1uK2vXrPT5jFELHI0r9CsB/nPkTxPqipROxHouVj5lt7L4xW3oRsmpSZIjnqGJ2qam W9kw== 
X-Received: by 10.152.88.39 with SMTP id bd7mr1374064lab.89.1407498137532; Fri, 08 Aug 2014 04:42:17 -0700 (PDT) 
Return-Path: <pupsilya@gmail.com> 
Received: from [10.62.102.105] (broadband-188-32-76-155.nationalcablenetworks.ru. [188.32.76.155]) by mx.google.com with ESMTPSA id o15sm1423048laa.44.2014.08.08.04.42.15 for <XXX> (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); Fri, 08 Aug 2014 04:42:16 -0700 (PDT) 
Date: Fri, 8 Aug 2014 15:42:06 +0400 
From: pupsilya@gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1983511392.20140808154206@gmail.com> 
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:12 von Uli »  

0053_.jpg ( 69 KB | Downloads )
0053_.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15897
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #3 - 08. August 2014 um 18:26
 
@ Trachycarpus

So funktioniert das einfach nicht. Bitte beachte die Boardregeln.

Zitat:
** Poste immer vollständig (Mail´s, eMail-Headers und Bilder) ** 
** Poste alle Infos, die du besitzt, in chronologischer Reihenfolge**
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:25 von Uli »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31100
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #4 - 10. August 2014 um 18:59
 
Trachycarpus schrieb on 08. August 2014 um 18:18:
0079371139128


Ist schon merkwürdig, im Bereich Krasnodar zu leben und dabei eine Handynummer aus Mari-El haben!

Zitat:
ОАО "Мегафон" Поволжский филиал      Йошкар-Ола Республика Марий Эл      937      с 1100000 по 1199999


Bitte lese Dir zunächst einmal unsere Bedienungsanleitung durch http://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1348392561
Dann fange die Geschichte im Noscambereich noch einmal von vorne mit den ersten Mails an. Aber bitte nur eine Mail pro Posting.

Fakt ist, dass es sich um Scam handelt. Sie hat einen falschen Pass geschickt und eine Handy Nummer aus Scammers Paradise!
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:25 von Uli »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Thomas12321
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 43
Standort: Sachsen
Mitglied seit: 27. Januar 2011
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #5 - 26. August 2014 um 17:53
 
Man schreibt sich schon fast ein Jahr?Hat sie noch keine Anstalten gemacht von dir etwas Geld zu bekommen?
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:25 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Trachycarpus
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love YaBB 2.6.0!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 04. August 2014
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Widder
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #6 - 02. Januar 2015 um 23:00
 
Mich würde mal interessieren ob meine Angaben wie Pass und Adresse an russische Behörden weitergeleitet worden sind?
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:26 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 21106
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #7 - 03. Januar 2015 um 12:38
 
@ Trachycarpus

Und was sollen die russischen Behörden damit?

Der Pass ist gefälscht und taucht mit Sicherheit nirgendwo in der Öffentlichkeit auf.
Name und Adresse sind fiktiv und eine Erfindung des Scammers - dort woht wahrscheinlich jemand ganz anderes, der mit Scam nichts zu tun hat.
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:26 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31100
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #8 - 04. Januar 2015 um 15:06
 
Trachycarpus schrieb on 08. August 2014 um 18:18:
Im Ort Yeisk kann man über Google-maps jede Straße abfahren.
Ich kenne ihre Straße und weis wo sie wohnt.
Ich sende ihr am 6.8.2014 3 Fotos von der Straße und frage ob sie mir Angaben über diese Fotos machen kann.
Am 8.8.14 bekomme ich folgende Antwort.
„Warum sendest Du mir Fotos von meinem Haus in meiner Stadt?“
Wie es aussieht scheint sie dort wirklich zu wohnen.

Das ist übrigens der klare Beleg, dass sie dort nicht wohnt! Man kann zwar die Pionerskaya "abfahren", doch man kommt nicht direkt an die Hausnummer 8!
Du kannst lediglich das Eckhaus mit der Nummer 6 anzeigen lassen, die 8 ist aber nicht direkt bei Google einsehbar. Die ist da, wo  bei dem Foto hier der Mauszeiger ist. 
Wenn sie nun bestätigt, dass es das Haus sei, in dem sie wohnt, dann  hat sie keine Ahnung, wie es dort aussieht.
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:26 von Uli »  

Pionerskaya.jpg ( 15 KB | Downloads )
Pionerskaya.jpg
Pionerskaya_6.jpg ( 30 KB | Downloads )
Pionerskaya_6.jpg
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31100
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #9 - 04. Januar 2015 um 15:20
 
Trachycarpus schrieb on 08. August 2014 um 18:18:
Wenn man sich dieses Foto genauer ansieht könnte der Zettel auch nachträglich auf das Foto gebracht worden sein. Wer kennt sich mit so was aus?

Ist eine miese Fälschung. Wäre sie echt, dann würde sie den Zettel wohl in der Hand halten. Da der Zettel sich sehr nah an der Kamera befindet, sollten die Zahlen verschwommen sein. Da es keine Unterlage gibt, sollte der Fotograf den Zettel in der Hand halten. Eine sehr unbequeme Position!

Die beiden vorhandenen IP zeugen von einer Verschleierung der Herkunft. Da täten mich allerdings auch noch weitere Header interessieren. Gibt es einen Provider (so dass bei den hier geposteten der eine zufällig von einem anderen Provider ist) oder sind es durchgehend verschiedenste Provider, nach Zufall ausgewählt.

Trachycarpus schrieb on 02. Januar 2015 um 23:00:

                        Mich würde mal interessieren ob meine Angaben wie Pass und Adresse an russische Behörden weitergeleitet worden sind? 
                   

Die russischen Behörden hätten die Möglichkeit, an den ursprünglichen Besitzer des Passes mit der Nummer heranzukommen. Aber es gibt kein Gesetz, das verbietet, eine Passkopie ins Internet zu setzen (es gibt noch kein Gesetz gegen Dummheit Zwinkernd). Daher führt diese Spur vermutlich auch ins Nichts, da wir nicht wissen, ob die Nummer wirklich echt ist.
Was wir wissen ist, dass es zum Ausstellungsdatum bereits das neuere Muster des Passes gab und bereits im Februar 2010 die Nummer 70 5xxxxxx ausgegeben worden ist!

Das einzige, was wir erreicht haben ist, dass die Kontonummer verbrannt ist! Da die Scammer sich die Konten durch "unbedarfte" Personen einrichten lassen, die dann anschließend nicht bemerken, dass sie ihre Bankkarte "verloren haben", kommt man auch nicht an die Hintermänner.
Und die russischen Behörden können auch erst auf die Bankinformationen zugreifen, wenn darüber in betrügerischer Weise Geld geflossen ist. Auch in Russland gibt es ein Bankgeheimnis.

Allerdings wird auch das kaum etwas bringen, da wir Scammer kennen, die schon seit Jahren das gleiche Konto benutzen. Da wir die Opfer in der Regel rechtzeitig warnen konnten, ist dann auch kein Geld geflossen. Und ich möchte keinem Scamopfer raten, Geld zu zahlen, nur um dann eine Anzeige erstatten zu können. Dann hat man das Geld bezahlt, bekommt vom russischen Gericht auch einen "Titel" auf Zurückzahlung des Geldes, aber wo nichts zu holen ist, da kann man dann lange auf sein Geld warten.
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2015 um 15:43 von Uli »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31100
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #10 - 04. Januar 2015 um 16:06
 
Ich habe das Original des Passes gefunden. Ist ein Muster: Smiley
  

obr_passporta1.jpg ( 150 KB | Downloads )
obr_passporta1.jpg
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Trachycarpus
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love YaBB 2.6.0!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 04. August 2014
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Widder
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #11 - 18. Januar 2015 um 09:05
 
Ja, es ist richtig. Man kann nicht bis vor die Tür mit der Haus Nr.8 fahren. Man kann aber in die Straße auf das Haus mit der Haus Nr.10 einsehen. Und dieses Foto hatte ich ihr gesendet. Am 4.8.2014 setze ich den Pass und die Adresse in dieses Forum. Am 4.9.2014 bekomme ich ohne jegliche Vorwarnung die letzte E-Mail. Seit dem ist der Kontakt völlig abgebrochen. Ich frage mich warum ein Mensch über ein Jahr lang 3-4 mal die Woche schreibt und bricht dann ohne Grund den Kontakt ab. Ich bin davon ausgegangen das Sie evtl. Probleme mit der Polizei bekommen hat, falls die Adresse wirklich stimmt. Ich selber glaube das Sie wirklich in diesem Ort wohnt und das etwas schlimmes passiert ist.

Letzte Email kam am 4.9.2014
Return-Path: pupsilya@gmail.com
Received: from mail-lb0-f172.google.com ([209.85.217.172]) by mx-ha.web.de (mxweb002) with ESMTPS (Nemesis) id 0LtHIp-1YNtyt3QyJ-012lxx for <XXX>; Thu, 04 Sep 2014 09:47:20 +0200
Received: by mail-lb0-f172.google.com with SMTP id c11so2775924lbj.3 for <XXX>; Thu, 04 Sep 2014 00:47:20 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=20120113; h=date:from:message-id:to:mime-version:content-type :content-transfer-encoding; bh=iyCBiK7/bVUSHOBeOxlET8mogZ18W32B1afIWpt9pg8=; b=TGgAt1h72fdrP0108E5+e83m8Donym4HQMumAYbOVMSKRfQZGSdu3emSmD4qWCB9TE W3AnpAXOrP3ulEXOuP2xS0JlzlP1GK5moEH3jWXOUpU9rfH8jIu/DYfWc/Kgb2+c8NS9 S8dH6yp7MREV1XMPfCKqvVVYeVlgOc6wk5i/DVeJHT0NuqsUfqRnWUD/SMt3V+Iu+8Nb mfYNvPvOJSHCtEifCvB3Gfe/qbksvkfCh9jUrqWcZOuIApM8YiN2VETdJzd/eHqxp1LN NEvrJLIF2wnWWzSsKbaE8T2NCj0DmG6cFI+pqus95k3h55wVwN8u4xrefhXikVOoOcZa fUZA==
X-Received: by 10.112.62.229 with SMTP id b5mr2559365lbs.60.1409816840234; Thu, 04 Sep 2014 00:47:20 -0700 (PDT)
Return-Path: <pupsilya@gmail.com>
Received: from [10.62.95.188] (37-147-251-8.broadband.corbina.ru. [37.147.251.8]) by mx.google.com with ESMTPSA id bt9sm264458lbd.47.2014.09.04.00.47.18 for <XXX> (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); Thu, 04 Sep 2014 00:47:19 -0700 (PDT)
Date: Thu, 4 Sep 2014 11:47:11 +0400
From: pupsilya@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1254015277.20140904114711@gmail.com>
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 53276
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #12 - 18. Januar 2015 um 12:52
 
Mail über Russland mobil

Code
Alles auswählen
IP:	37.147.251.8
Decimal:	630455048
Hostname:	37-147-251-8.broadband.corbina.ru
ISP:	VimpelCom
Organization:	Beeline
Services:	None detected
Type:	Wireless Broadband
Assignment:	Static IP
Country:	Russian Federation
State/Region:	Stavropol'
City:	Stavropol 



Zitat:
from [10.62.95.188] (37-147-251-8.broadband.corbina.ru. [37.147.251.8]) by mx.google.com with ESMTPSA; Thu, 04 Sep 2014 00:47:19 -0700 (PDT)
Date: Thu, 4 Sep 2014 11:47:11 +0400
From: pupsilya@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Global Moderator
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 53276
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Sternzeichen:
Re: Dariya <pupsilya@gmail.com>
Antwort #13 - 18. Januar 2015 um 13:00
 
Trachycarpus schrieb on 18. Januar 2015 um 09:05:
Am 4.9.2014 bekomme ich ohne jegliche Vorwarnung die letzte E-Mail. Seit dem ist der Kontakt völlig abgebrochen.


@ Trachycarpus

Ja wenn Du sie förmlich darauf aufmerksam machst, daß Du misstrauisch bist und nach der Adresse suchst, ist das kein Wunder.
Aus Sicht eines Scammers würde ich jetzt meine Add. googeln und mich hier wieder finden, manche verschwenden Zeit
und beklagen sich schriftlich und andere sehen keine Chance an Moneten zu kommen und brechen den Kontakt ab.

Hier haben wir nicht den Fall, aber gegenfalls sie wäre echt, bliebe Dein Misstrauen. Für eine Frau keine Basis für eine Beziehung.
Bei Mistrauen, was bei solchen Kontakten angebracht ist, sollte man seinem Gegenüber auch nicht noch darauf aufmerksam machen.
« Zuletzt geändert: 18. Januar 2015 um 13:02 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema