Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Marina <careaveat@gmail.com> (Gelesen: 1.388 mal)
 
Weitere Informationen: ---> Nurlat
KD
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: Wasserhofen
Mitglied seit: 03. Oktober 2013
Geschlecht: männlich
Marina <careaveat@gmail.com>
29. Januar 2014 um 17:29
 
Den guten Tag!
Ich bin sehr froh, dass Sie mir antworten konnten!
Ich wartete auf Ihre Antwort und wenn ich Ihren Brief im Briefkasten gesehen habe, ich war sehr froh!
Mir ist es sehr angenehm, zu wissen, dass ich Ihnen gefallen habe, da Sie mir die Antwort geschrieben haben, und es bedeutet, dass Sie selbst wenn eine kleine Sympathie zu mir haben oder 
Das Interesse. Ich bin recht? 
Ich wollte Sie kennenlernen es ist besser.
Im Brief werde ich Ihnen etwas mehr uber mich sagen.
Ich werde froh sein, beliebige Geschichten aus Ihrem Leben zu horen.
Meinen Namen Marina. Mir die 34 Jahre.  
Ich bin geboren worden eben ich lebe in der Stadt Nurlat.
Ich lebe in der Wohnung zusammen mit den Eltern. Bei uns die normale Wohnung, besteht sie aus 3 Zimmer.  
Mich das einzige Kind in der Familie und bei mir gibt es des Bruders oder der Schwester nicht.
Sagen Sie, und Sie haben Bruder oder die Schwestern??
Mir immer ware es wunschenswert, damit ich einen Bruder oder die Schwester hatte. Aber leider ich eine. 
Ich lernte an der stadtischen Universitat auf dem Gebiet der Wirtschaft. 
Aber kaum habe ich die Universitat beendet, ich konnte die Arbeit nach den Berufen in meiner Stadt nicht finden. 
Ich musste nicht nach dem Beruf arbeiten.
Erstens arbeitete ich den Barmixer im Cafe, spater vom Verkaufer im Juweliergeschaft, und jetzt, wahrend einiger Jahre, ich arbeite den Verkaufer 
Im Geschaft der Kleidung. Mir passt meine Arbeit.
Ich mag die Kinder, aber ich habe sie nicht.
Ich habe viel gute Freunde, mit der Mehrheit aus denen, wir waren von den fruhen Jahren befreundet. 
Mir gefallt, die Zeit mit ihnen durchzufuhren. Wir fuhren die Zeit zusammen manchmal durch, wir konnen zum Kino oder dem Cafe gehen.  
Ich denke, dass fur meinen ersten Brief es genugend wird, damit Sie den Einblick in mich haben konnten. 
Wenn ich Sie interessieren werde, und, Sie zu wollen Sie werden mich kennenlernen, so schreiben Sie mir die Antwort und auch sagen Sie detailliert uber sich.
Ich hoffe, dass Sie mich lange nicht zwingen werden, auf Ihren Brief zu warten. 
Ich bitte Sie, damit Sie uber das Leben auch gesagt haben. Ich wunsche, in Ihnen sofort ein wenig Fragen aufzugeben, auf die ich wunsche, die Antworten zu sehen. 
Warum suchen Sie die Beziehungen im Internet? Wenn Ihre vorigen Beziehungen zu Ende gegangen sind? Mit wem leben Sie jetzt? Als Sie beschaftigen sich?
Ich werde froh sein, beliebige Informationen uber Sie zu erkennen, schreiben Sie mir allen deshalb. 
Ich schicke Ihnen die Fotografien, hoffe sie Ihnen werden gefallen.  
Schreiben Sie mir, ich werde auf Ihren Brief mit der Ungeduld warten. 
Ich wunsche Ihnen den erfolgreichen Tag! 
Marina.



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley

  
Spoiler:

4su9+9qTdeKFhBbhIUC97/seFGie+IKdlX2k3nDjEOJGwZVAobcQQevZIH/yMsVolOz7qdKs=
Authentication-Results: hotmail.com; spf=pass (sender IP is 74.125.83.48; identity alignment result is pass and alignment mode is relaxed) smtp.mailfrom=careaveat@gmail.com; dkim=pass (identity alignment result is pass and alignment mode is relaxed) header.d=gmail.com; x-hmca=pass header.id=careaveat@gmail.com
X-SID-PRA: careaveat@gmail.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MTtsPTE7YT0xO0Q9MDtHRD0wO1NDTD0w
X-Message-Info: 

FUWYEw/dKNBqBl9wqcS0OS/MyEicH+JHUN/CTzRDLB2ThfKnKDxHlo/aNvAydqt+
Received: from mail-ee0-f48.google.com ([74.125.83.48]) by BAY0-MC4-F53.Bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Fri, 31 Jan 2014 00:19:12 -0800
Received: by mail-ee0-f48.google.com with SMTP id t10so2049534eei.21
        for <XXX@outlook.com>; Fri, 31 Jan 2014 00:19:11 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=date:from:reply-to:message-id:to:subject:in-reply-to:references
         :mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        bh=A4i88cxwVgrLxyBzcJD9eydP/r35upIrGep8nY7xz2g=;
        b=BK+DBWKC4LMQwRmaMwg13ccnBgDeOC60iFz1Hk4yVpiiFfiyhKrhyjt8+mOF5/L1wX
         PCTwf4ycFiFIRzeycVp0Ix+xbyCGsukyIPw+byRml5+kJnW428DEIMhLOZLThlm9jify
         pSF431qSOR25IWbYGG6niV6e0CwB/0kCB2M7oMN9WwNkR1ipsFELvFdMh9pJKFRpGr6Y
         3eZjqnqXr1DYEgQC+4wFhjls1B5OkLafmztzk130EZn1TPXscn/U4Xea2ztdFcC8vqF9
         +xHZGoZEDe8X7ym6i+bInPmFOmlpTpCiKMygzrO3u5g6vDW2mnH+lqDa3+SSgqdt5H76
         u+3Q==
X-Received: by 10.14.183.132 with SMTP id q4mr1129238eem.91.1391156351100;
        Fri, 31 Jan 2014 00:19:11 -0800 (PST)
Return-Path: <careaveat@gmail.com>
Received: from ASTRA-PC ([78.138.104.178])
        by mx.google.com with ESMTPSA id 8sm33185314eeq.15.2014.01.31.00.19.08
        for <XXX@outlook.com>
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 31 Jan 2014 00:19:10 -0800 (PST)
Date: Fri, 31 Jan 2014 12:19:00 +0400
From: careaveat@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v3.64.01 Christmas Edition) Professional
Reply-To: careaveat@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1548136581.20140131121900@gmail.com>
To: XXX <XXX@outlook.com>
Subject: Re[20]: Hallo Marina
In-Reply-To: <DUB126-W195BC62554D9833C3FA9B0D6AF0@phx.gbl>
References: <165288336.20140118001652@gmail.com> 
m> 
om> 
m> 
om> 
om> 
om> 
om> 
om> 
om> <DUB126-W195BC62554D9833C3FA9B0D6AF0@phx.gbl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-OriginalArrivalTime: 31 Jan 2014 08:19:12.0028 (UTC) FILETIME=[1F2405C0:01CF1E5D]
« Zuletzt geändert: 28. März 2021 um 13:15 von Webmaster »  

Khabibrakhmanova_-_Urkunde.jpg ( 64 KB | Downloads )
Khabibrakhmanova_-_Urkunde.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.936
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Marina <careaveat@gmail.com>
Antwort #1 - 29. Januar 2014 um 17:50
 
Zum gefälschten Pass 22 07 082451 von Marina Aleksandrovna Khabibrakhmanova:

So ein Passfoto ist in den russischen Pässen nicht möglich, auch nicht 1999.
Sie sollte einen guten Grund haben, warum sie den Pass bereits mit 20 bekommen hat. Sie sollte dann aber 2004 einen neuen bekommen haben. Die Russen bekommen, im Gegensatz zur Ukraine, den nächsten Pass erst mit 25, statt mit 20. Und zum dritten und letzten mal dann mit 45.

Die Nummer im Stempel ist 123-001. Die Zahl rechts darüber sollte identisch sein, ist aber 522-061.

Weder Pass- noch Stempelnummer gehören nach Tatarstan, wo der Pass angeblich ausgestellt worden ist. Die Nummer im Stempel zeigt uns aber an, dass die Basis dieses Passes aus Mari-El kommt. 

Und zu dieser Urkunde kann ich lediglich sagen, dass dieses die staatliche Registrierung ihrer Geburt ist (also ihre Geburtsurkunde). Der Stempel gehört nicht zum Original, denn das Original habe ich bereits in meinem Archiv ohne Stempel und ohne Eintragungen!
« Zuletzt geändert: 31. Januar 2014 um 11:01 von Uli »  

Russische_Geburtsurkunde.jpg ( 47 KB | Downloads )
Russische_Geburtsurkunde.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.936
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Marina <careaveat@gmail.com>
Antwort #2 - 03. Februar 2014 um 17:38
 
Herkunft verschleiert über Deutschland:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	78.138.104.178
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Region der IP: 	-
Stadt der IP: 	-
Breitengrad der IP: 	51.0000
Lägengrad der IP: 	9.0000
ISP dieser IP: 	MESH GmbH
Organisation: 	Dediserv Dedicated Servers Spolka z o.o 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema