Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4 5  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com> (Gelesen: 16.268 mal)
 
Weitere Informationen: Yuliya PERSSHINNA ---> Izhevsk
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #20 - 27. November 2013 um 19:25
 
Diesem Scammerling sollte man eine Stange Dynamit hineinschieben. Übrigens müssen Bürger der Russischen Föderation nach meinen Recherchen doch erst ihre Schulden abdrücken, wenn sie in das Ausland wollen (Quelle: RIA NOVOSTI).
Ich werde diesem Phantom demnächst mit einem durch einen Zufallsgenerator generierten MTCN-Code beglücken. Mal sehen, was dann passiert. Aber erst einmal soll das Phantom lernen, die Adresse korrekt zu schreiben.


Hallo, mein su?er Prinz XXX!
Unabhangig von Ihrer Entscheidung, ich freue mich sehr auf Ihren neuen Brief zu sehen.
Du bist immer in meinem Herzen, meinen Gedanken. Sie bewohnen den ersten Platz in meinem Leben.
Nun, ich werde versuchen, Ihnen naher erlautern, ist das, was mein Problem. In der Tat ist es nicht so schwierig, aber ohne das Problem zu losen, habe ich einfach nicht aus Russland zugelassen werden. Wir leben in verschiedenen Landern, werden wir durch verschiedene Sprachen, verschiedene Gesetze, unterschiedliche Traditionen getrennt. Ich hoffe, ich kann die richtigen Worte zu finden, um den Kern des Problems zu erklaren. Brauchen Sie, um dieses Problem dringend anzugehen, denn vor meiner Abreise ein wenig Zeit. Mit Ihrer Erlaubnis werde ich beginnen.
Wie viele Menschen in unserem Land - Mit dem Verstand nicht begreifen kann Russland warum, wie immer alles in letzter Minute zu warnen.
Das ganze Problem liegt in der Tatsache, dass ich ein Dienstprogramm Schulden fur die Wohnung haben - die unbezahlten Rechnungen fur Wasser, Gas, Strom und so weiter. Burger, die nicht zahlen Schulden staatlichen Stellen durfen nicht au?erhalb Russlands bis zu dem Zeitpunkt reisen, wie die Forderung nicht in Bezug auf 100  zahlen. Die Hohe meines Schulden 15 500 Rubel (ca. EUR 395). In meiner Brieftasche war nur 100 Euro, die ich gespart Taschengeld. Ich musste 100 Euro fur die Schulden zu bezahlen. Aber jetzt bin ich immer noch verpflichtet, 295 ˆ zu zahlen, oder ich wurde einfach nicht aus Russland zugelassen werden.
Dieses Gesetz wurde in unserem Land vor kurzem aufgrund der Tatsache, dass viele Burger ins Ausland ging und lie? eine riesige, unbezahlte Rechnungen und Dienstprogramme musste lange warten, bis die Burger konnen nicht zuruck ubergeben.
Ich habe versucht, das Geld in Moskau zu finden, aber ich habe keine Freunde hier und auch Bekannten. Ich habe versucht, um Geld aus dem Praktikum fragen, aber Beauftragten erzahlte mir, dass zu ihrem gro?en Bedauern, sie nicht in personlichen Nutzen fur die Burgerinnen und Burger engagieren, aber nicht nur die Bedingungen, die in den Vertrag einbezogen wurden bezahlen. Daher das Problem muss ich von mir selbst zu losen. Ich extrem bin aufgeregt, ich wei? nicht, was zu tun ist. Ich habe keinen Ausweg aus dieser schrecklichen Situation. Mein Prinz, du bist meine einzige Hoffnung auf Rettung! Jetzt hangt nur von Ihnen unsere gemeinsame Zukunft. Ich bin sicher, wird zu euch zuruckkehren diese Geldsumme, sobald ich zum ersten Gehaltsscheck bekommen in Ihrem Land, aber zuerst muss ich aus Russland zu fliegen. Wie ich Ihnen sagte fruher, das erste Gehalt werde ich innerhalb von 2-3 Tagen, nachdem ich in Ihrem Land ankommen.
Ich hoffe auf Ihr Verstandnis, Vertrauen und Unterstutzung. Ich bin sicher, dass wir nicht eine Barriere 295 ˆ, und Sie konnen mir helfen. Ich mochte alle unsere sexuellen Traume. Mussen sich beeilen, mein Engel XXX. HAW schneller konnen Sie mir helfen, als ich in Ihr Land schneller fliegen. Es ist sehr schwierig, die richtigen Worte finden mein Prinz. Bitte fragen Sie mich nicht Fragen, jetzt bin ich nur fragen Sie mich so bald wie moglich zu helfen. Ich habe solche Angst dich zu verlieren. Ich hoffe, du wirst mir helfen, ich bin sicher.
Meine Leidenschaft Tiger, erfuhr ich, dass es ein System Western Union. Dieses System ist die sicherste, einfachste und schnellste Weg, um Geld zu uberweisen. Dies ist genau das, was wir jetzt brauchen. Am Ende dieses Briefes werde ich Ihnen alle notwendigen Informationen fur die Ubertragung. Damit konnten Sie Ihre nachste Western Union bald (Es kann in Banken oder Post sein), ich gebe dir einen Link auf der offiziellen Website - www.westernunion.com
Ich bin wirklich sehr Leid, dass ich fur Ihre Hilfe zu bitten, aber ich habe keine andere Wahl. Du bist die einzige Familie und Freunde zu mir ein Mensch, der mir helfen kann jetzt. Bitte vergessen Sie nicht, dass ich gebe Ihnen 295 Euro von meinem Gehalt, werde ich in Ihrem Land erhalten. Ich bin sicher, Sie werden mich nicht verlassen in dieser schwierigen Situation - Sie sind freundlich, sanft und fursorglichen Mann. Wir sind fur einander gemacht und das Geld ist nur Papier, fur die man nicht kaufen kann wahre Liebe und Gefuhle. Viel wichtiger als der geistige Reichtum des Menschen.
Ich will deinen Schwanz in mir spuren belastbar. Ich mochte, dass du in meinen nicht so nette Person kommen. Ich habe noch nie anal Erfahrung hatte. Sie sind die ersten, die in der Lage sein, dort zu gehen. Ich bin sicher, dass wir beide genie?en. Nun, nass meine Fotze bei dem Gedanken, dass ich bald in deinen Armen zu sein und zu umarmen deinen Schwanz kann meine Lippen. Lieben Sie tief blasen? Ich kann deinen Schwanz ganz, mmmmmmm, mein Tiger schlucken, freue ich mich auf diesen Moment.
Aber ohne deine Hilfe unserer Traume niemals Wirklichkeit geworden. Bitte mich nicht an einen Mann, der gerade personlichen Gewinn hat. Ich versuche, nur zwei von uns, und Sie mussen mir sehr viel. Die wichtigste Sache, die Sie hatte den Wunsch, mir zu helfen. Dann werden wir in der Lage sein zu springen alle Hindernisse zusammen. Komm, wir nebeneinander und machen die schonsten Dinge in dieser Welt zusammen, unter einander die Hande.
Ich hoffe, Ihre neue E-Mail auf mich wartet, so bald wie moglich.
Die leidenschaftlichsten und su?e Kusse an Euch, meine Tiger!
Ihre kleine Muschi aus Russland, Yuliya!
P.S. Wie ich dir versprochen, ich sage euch meine personlichen Daten, die erforderlich sind, um Geld via Western Union zu ubertragen sind:
Yuliya Persshinna
Russland, Izhevsk
Avicionnaya Stra?e 17-19
Index (PLZ) 426009
Dies ist meine Meldeadresse. Wenn Sie meine Adresse in Moskau stellen mussen.
Wenn Sie das notwendige Geld zu senden, geben Sie bitte alle Informationen uber Uberweisung angeben!
     27.11.2013



[spoiler=Header verschleierte Einlieferung Verizon Internet Services 2d9XtnKbakLaolg0Ud2cOCvHs3PmqBoQ+jTUqyA45lIeBIJg9EcYmO3j9vTHfxryh4bmYGpoxhBQ=
Authentication-Results: hotmail.com; spf=none (sender IP is 98.139.221.63) smtp.mailfrom=yuliyagentle@yahoo.com; dkim=pass header.d=yahoo.com; x-hmca=pass header.id=yuliyagentle@yahoo.com
X-SID-PRA: yuliyagentle@yahoo.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MTtsPTE7YT0xO0Q9MDtHRD0wO1NDTD0w
X-Message-Info: TnHfN6uOoL+v1cEEoFeGGk8kf3C/MryBwoInFeoptSA5EZmQWYaQNI7MQAUNQUab
Received: from smtp104.biz.mail.bf1.yahoo.com ([98.139.221.63]) by BAY0-MC4-F57.Bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Tue, 26 Nov 2013 20:35:25 -0800
Received: (qmail 26028 invoked from network); 27 Nov 2013 04:35:25 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  OZXYodgvvdLA4=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1385526925; bh=cOmLwz7PO608LuFSN52A4UlN/FM/5U7zUUmj9Vzj82s=; tent-Type; HSqnpfNuQC+lo=
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: srFPDbsVM1mCFd09Y91Sa3.69vp5J8ge.n2NXbOyAOrWJ.h
ajxljlLdRcnfThQl3i676WObFYM_MANnbSy3sOgWkIFBnOo1ANA2Zgn9r8wM
U2cO9QsHh.Xtd9uyYtqnJHgboa1bdRlDd44ljGiZuty.ulLIcAJnYflzo6rW
0jvnLp4Eue4rV2WtkclqRyb84snprqCSEt1DrXRtOkCO7ZCzZKncr7Bvcyri
gCFvYFgV0fi4xk9hnl6bekBIw9ni9wVKjT8UaX7ataPhoYODgEWSRh6yQKPN
HQTq63IjQa8cD9UfvCofLG9iBUAYMtuK3mibz1_IspH9Bsb6ok.QlByDQ8LK
haYapxVe_q2O3UVqaTghD74lYWtNqJu.svCJAzTWkDPVgh1qJGcSdF_Zif_P
t_rLWeSgd6gEd3CTuwAnBRh0YYMfhqViX31893Cd06DTjKYPPLVkkP.UMXSo
VDiZ0DMi2Qjx5kUoFw_U7z2LRnQQlGPxv.iKyr8jCUE3.PEU5L5Xew.BTqlm
kbBFrxZT2o5gNa2RKMbxOfhd0AHiOV_KJCbDhFKpxTBCKcAMrU7Qd7Bqpj5Y
PPj2TIrKibWkL5pzQVTMSMnMHfabHY8_YIv8K
X-Yahoo-SMTP: Hhd67qWswBC3s14PVocWzwrypeqrsoq_oA--
X-Rocket-Received: from localhost (yuliyagentle@72.69.75.203 with )
        by smtp104.biz.mail.bf1.yahoo.com with SMTP; 26 Nov 2013 20:35:25 -0800 PST
Date: Wed, 27 Nov 2013 08:34:46 +0400
From: Yuliya <yuliyagentle@yahoo.com>
Reply-To: Yuliya <yuliyagentle@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <261337777.20131127083446@yahoo.com>
To: xxx <xxx>
Subject: Hallo meine Liebe, mein Engel XXX!
In-Reply-To: <DUB126-W530CE2A9172F6E1C5D2726C5EC0@phx.gbl>
References: <DUB126-W530CE2A9172F6E1C5D2726C5EC0@phx.gbl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------B7166402E2C92A7"
Return-Path: yuliyagentle@yahoo.com
X-OriginalArrivalTime: 27 Nov 2013 04:35:26.0000 (UTC) FILETIME=[17C0FB00:01CEEB2A]

------------B7166402E2C92A7
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable[/spoiler]
Zitat:
Date: Wed, 27 Nov 2013 08:34:46 +0400
From: Yuliya <yuliyagentle@yahoo.com>
« Zuletzt geändert: 10. Mai 2021 um 15:00 von vierauge » 
Grund: Headerauflösung + Datezeile 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #21 - 27. November 2013 um 21:40
 
Zitat:
Avicionnaya 17-19


Mit Hilfe vom Stadtplan Izhevsk und Google-Maps habe ich die Adresse ul. Aviatsionnaya 17 gefunden. Also nichts wie hin ...  Kuss
« Zuletzt geändert: 03. Dezember 2013 um 02:03 von » 
Grund: Bilder verkleinert und Beiträge zusammengeführt 

Avicionnaya_17_001.JPG ( 64 KB | Downloads )
Avicionnaya_17_001.JPG
ul__Aviatsionnaya_17_001.JPG ( 64 KB | Downloads )
ul__Aviatsionnaya_17_001.JPG
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #22 - 02. Dezember 2013 um 20:35
 
Die bisherige E-Mail-Adresse yuliyagentle@yahoo.com hat wohl ausgedient oder ist kaputt ???
Neues E-Mail-Konto yuliya.gentle@yahoo.com wurde eingerichtet. Mit Punkt zwischen yuliya und gentle.
Dann werde ich noch einmal meine Mail an die neue Adresse schicken und abwarten, was dann passiert ...


Hallo XXX
Ich kann nicht in Ihrer Mailbox anzumelden, senden Sie mir bitte Ihre E-Mail wieder. Ich kann nicht verstehen, was falsch ist, aber ich kann nicht zurück gehen, um Ihre E-Mail. Bitte schreiben Sie hier. Dies ist meine neue Box.
Yuliya

Spoiler für Header:
x-store-info:sbevkl2QZR7OXo7WID5ZcVBK1Phj2jX/
Authentication-Results: hotmail.com; spf=none (sender IP is 212.82.96.176) smtp.mailfrom=yuliya.gentle@yahoo.com; dkim=pass header.d=yahoo.com; x-hmca=pass header.id=yuliya.gentle@yahoo.com
X-SID-PRA: yuliya.gentle@yahoo.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MDtsPTA7YT0xO0Q9MTtHRD0xO1NDTD0y
X-Message-Info: 4Dd/wKCfYFawSHo7vLRi/1ZI4E1OJUsWc5Pe+gAjP5UzVYSDuqGk3ulh9i4km5MH
Received: from nm12-vm6.bullet.mail.ir2.yahoo.com ([212.82.96.176]) by COL0-MC4-F50.Col0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Mon, 2 Dec 2013 04:03:48 -0800
Received: from [212.82.98.60] by nm12.bullet.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 02 Dec 2013 12:03:48 -0000
Received: from [46.228.39.93] by tm13.bullet.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 02 Dec 2013 12:03:48 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp130.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 02 Dec 2013 12:03:48 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1385985827; bh=hZElbGHcc7iLlxFsH5oy7O/7vE2Bj5Syh0lLiLzpS7E=; r-Encoding; hSqVqWWJBs0Ww=
X-Yahoo-Newman-Id: 992741.12991.bm@smtp130.mail.ir2.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: byfZNdMVM1mVDJgShcbAlTBo_kZwD2wclSLKmwgESmgEfHy
jvRVSOfZAJyUg5YpwUOfHg3Tf1lyoHtKpm1DPn6VSdO2wOx4WFwBB2T1cap7
IDVNJzxXn5f200JMc9F98X9jkD29Qy74c2sowZ0WoLLnXs5GFUnFdpkb_3zY
fhMz3InZQqDPSXLwP0RffKuSrM8e.QIiNq7lOeKMn1DPyws6azt66bn1UuYv
HAMMPR8Jq4btg1oPopZiTkcHRuCGxMXwbPu5_0.1jDmx4z0omihITwYbtfas
WGbSNk.60dAiZpvq0voQUdlu0Jbub45kYFBt9T9nvJCyU5yVOjwLlQJ4mXPP
524Q045a_AZ9gT4971SqkjgZWC7xD0mIQVkJoXX6IM3gVYxRBF4gG7n774w6
KWZAs1Z0ox94uG5jfZvYBpmN3MFv2.jvUIb2iW4Eln1gQleDOwH1onPVUCCS
OKYHf6xjJbNjeDdSyqWuey9O2ijmmTH33GoVpuCyDiRNCt.DPq9pRRto.ELM
LL918T1ycH9E78uq8
X-Yahoo-SMTP: ycQqot2swBCBGyMzadITMPdt3GBODKSjvhc-
X-Rocket-Received: from localhost (yuliya.gentle@213.129.64.4 with )
        by smtp130.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; 02 Dec 2013 12:03:47 +0000 UTC
Date: Mon, 2 Dec 2013 16:05:31 +0400
From: Yuliya <yuliya.gentle@yahoo.com>
To: xxx <xxx>
Message-ID: <49465666.20131202160531@yahoo.com>
Subject: Hallo XXX
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset="Windows-1250"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Return-Path: yuliya.gentle@yahoo.com
X-OriginalArrivalTime: 02 Dec 2013 12:03:49.0016 (UTC) FILETIME=[8F443180:01CEEF56]
« Zuletzt geändert: 04. Dezember 2013 um 19:51 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rud
Ex-Mitglied


Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #23 - 03. Dezember 2013 um 02:02
 
Code
Alles auswählen
X-Rocket-Received: from localhost (yuliya.gentle@213.129.64.4 with ) by smtp130.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; 02 Dec 2013 12:03:47 +0000 UTC

IP:		213.129.64.4
Decimal:	3582017540
Hostname:	gateway.ash.thebunker.net
ISP:		The Bunker Secure Hosting Ltd
Organization:	The Bunker Secure Hosting Limited
Assignment:	Static IP
Country:	United Kingdom
State/Region:	Kent
City:		Ramsgate 


Smiley

Zitat:
Date: Mon, 2 Dec 2013 16:05:31 +0400
From: Yuliya <yuliya.gentle@yahoo.com>


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #24 - 03. Dezember 2013 um 20:45
 
Auch ich habe die bereits bekannte Passkopie erhalten ...

Hallo, mein Liebling Prinzen XXX!
Ich freue mich sehr auf Ihre su?en Brief zu erhalten.  Alle Daten korrekt sind. Sie haben die richtige Adresse.  Ich danke Ihnen fur das, was Sie nicht ablehnen, mir zu helfen. Vielen Dank fur das, was du tust, unsere Zukunft Wirklichkeit werden! Nur wegen dir, sehr bald werden wir in der Lage sein, um die Warme und Su?e unserer Lippen fuhlen, kann ich zu dir kommen und flustern, wie sehr ich dich liebe! Ich will in deine tiefen schauen, gefullt mit Leidenschaft Augen.
Schlie?en Sie die Augen, stelle ich mir vor unserem ersten, die gemeinsame Nacht. Erstens, wir trinken ein Glas Wein oder Champagner. Dann werde ich Sie in einem bequemen Sessel setzen und beginnen zu tanzen fur Sie tanzen striptease Scho?. I trifft das Kostum Arzt. Ich mochte Ihre personlichen Zahnarzt. Sind Sie bereit, mein Patient sein? Ich verspreche Ihnen, es wird nicht schaden, sondern im Gegenteil, ich werde versuchen, Ihnen ein Maximum an Vergnugen. Dann werde ich sanft von Ihrer Kleidung entfernen, und wir befinden uns in einer Menge Emotionen, auf unserem Bett. Ich werde mit Freude und Leidenschaft stohnen. An dieser Stelle mochte ich meine Gedanken abzuschlie?en, um die Spannung fur unser personliches Treffen zu halten.
Ich kann ohne dich nicht leben, mein Prinz XXX. Ohne dich in meinem Leben hat keinen Sinn. Ich verspreche Ihnen, dass ich unser gemeinsames Leben zu tun schon. Ich werde immer treu dir allein. Zwischen uns kann nicht aufstehen keine Barrieren. Das Wichtigste ist, dass wir in der Lage, echte, vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen waren. Das Schicksal hat uns erlaubt, sich zu treffen, und wir haben diese Chance nicht entgehen.
Ich liebe dich und ich noch einmal mochte Ihnen fur das, was du hast mich nicht allein in dieser schwierigen, schrecklichen Situation gelassen danken. Vielen Dank fur Ihre Hilfe. Ich werde nie vergessen Ihre Freundlichkeit.
Ich freue mich auf Ihre neue E-Mail an mich.
Ihre su?e Frauen Dings, Yuliya!
PS: Yuliya Persshinna
Russland, Izhevsk
Avicionnaya Stra?e 17-19
Index (PLZ) 426009

     03.12.2013


Spoiler:
PN1wgPhybZMiT3ol8yrHCfRFMwkNq0IXtbLXTk0yyVYunelkMZ0Tf8jrjAvpjTIX8lel+dIc=
Authentication-Results: hotmail.com; spf=none (sender IP is 212.82.97.86) smtp.mailfrom=yuliya.gentle@yahoo.com; dkim=pass header.d=yahoo.com; x-hmca=pass header.id=yuliya.gentle@yahoo.com
X-SID-PRA: yuliya.gentle@yahoo.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MTtsPTE7YT0xO0Q9MDtHRD0wO1NDTD0w
X-Message-Info: TEgTYhAR/9kZ3eVBYircVZD5yf4f8CvNe9KXZ3y3A9mlEEPUPrmbRMkA/I6NHF8A
Received: from nm30-vm8.bullet.mail.ir2.yahoo.com ([212.82.97.86]) by BAY0-MC3-F49.Bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Mon, 2 Dec 2013 23:27:29 -0800
Received: from [212.82.98.50] by nm30.bullet.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 03 Dec 2013 07:27:28 -0000
Received: from [46.228.39.83] by tm3.bullet.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 03 Dec 2013 07:27:25 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp120.mail.ir2.yahoo.com with NNFMP; 03 Dec 2013 07:27:25 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1386055645; bh=kmMbvyMKOlR/xrqY+C9FFDyYbiwy6lgSAtS4w95YQ0k=; s:MIME-Version:Content-Type; jMFFMOFpZ5kmM=
X-Yahoo-Newman-Id: 128138.68339.bm@smtp120.mail.ir2.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: Y0E8.1YVM1lagRZiJ0MGmltSLeeK.E3zQDWLwkFumVWw2RD
M.b3D4SkQwdCMoR1uee0IqbQAqeDLhecARTTvRKLRd.TFoFNGSXz8h2nDkDP
doIl6k50pzDLnR0FV_32zBoaSB5KMfb15_UWnbVExk2EzaXttDD2J4pQ7vgp
TZUfRNcHEUtFNB3x9nupqm5ABqXxXjkqksUpL3T0iEfDyIyhvS4zT3Gck5it
LEt3TkkMWMdM5jVZt5SrYa0tKP8FjuE_MFF3eN5BJwG8zXtFah8rntQncShn
GGilb4Q0s81H5qYQ5lAUkoTKyK8_G5zFDSZpHG_KskXUn62NckHxREyhe2Z0
1xNTYUJSgALVB7hwt043ZczWWRYh7mfclcLRPxGVh1S_g20TPbk_QNB6k5jJ
FeAHOBKbjXVlWh.XWo6OkyocF4athqddqTMlREiFK9Ns2guG0ltMofj9Lda2
Z9WC9XHgTCuAG8qEvhbtUdTNMs6bmYoucF7k7Nf9Ri.0r2Nif8XQoJHIHIZE
9L7R8.zz32A4uQYtqE84_Ng6gbO5l
X-Yahoo-SMTP: ycQqot2swBCBGyMzadITMPdt3GBODKSjvhc-
X-Rocket-Received: from localhost (yuliya.gentle@96.239.112.196 with )
        by smtp120.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; 03 Dec 2013 07:27:24 +0000 UTC
Date: Tue, 3 Dec 2013 11:24:46 +0400
From: Yuliya <yuliya.gentle@yahoo.com>
Reply-To: Yuliya <yuliya.gentle@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <459904741.20131203112446@yahoo.com>
To: xxx <xxx>
Subject: Hallo meine Liebe XXX
In-Reply-To: <DUB126-W934DB74522D0FF094998EFC5EA0@phx.gbl>
References: <DUB126-W934DB74522D0FF094998EFC5EA0@phx.gbl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------118702393B6295CF"
Return-Path: yuliya.gentle@yahoo.com
X-OriginalArrivalTime: 03 Dec 2013 07:27:29.0934 (UTC) FILETIME=[1FC6CAE0:01CEEFF9]

------------118702393B6295CF
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

« Zuletzt geändert: 04. Dezember 2013 um 12:20 von Uli »  

94_11_796918_-_Piershinna_001.jpg ( 108 KB | Downloads )
94_11_796918_-_Piershinna_001.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wikingmetal
General Counsel
***
Offline


Thor´s Hammer for Scammer

Beiträge: 3.689
Standort: Rottweil
Mitglied seit: 26. November 2010
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #25 - 03. Dezember 2013 um 23:26
 
Über die USA   Smiley

Code
Alles auswählen
IP:	96.239.112.196
Decimal:	1626304708
Hostname:	pool-96-239-112-196.nycmny.fios.verizon.net
ISP:	Verizon FiOS
Organization:	Verizon FiOS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	United States us flag
State/Region:	New York
City:	Bronx
Latitude:	40.8326  (40° 49′ 57.36″ N)
Longitude:	-73.8164  (73° 48′ 59.04″ W)
Area Code:	718
Postal Code:	10465 



Zitat:
X-Rocket-Received: from localhost (yuliya.gentle@96.239.112.196 with )
...
Date: Tue, 3 Dec 2013 11:24:46 +0400
From: Yuliya <yuliya.gentle@yahoo.com>
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 30.581
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #26 - 04. Dezember 2013 um 12:26
 
Zum gefälschten Pass 94 11 796918 von Yuliya Timofeevna Piershinna:

Stempelnummer und die Zahl rechts darüber stimmen nicht überein, sollten es aber. Die 123-001 im Stempel kommt aus Mari-El!

Sie sollte einen guten Grund haben, warum sie bereits 2011 einen neuen Pass bekommen hat. Das Datumsformat beim Ausstellungsdatum stimmt auch nicht. Sollte so aussehen, wie bei den anderen Daten auch.

Das Passfoto überdeckt die Sicherheitsstreifen. Macht sich vor allem links bemerkbar. Unter den Sicherheitsstreifen sieht man noch das originale Passfoto.

Der Pass selber scheint mit dem russischen Passfälschungsprogramm entstanden zu sein, doch wirkt er gestückelt. Die Unterschriften kenne ich aus dem Programm.
Damit das nicht auffällt, wurde der Pass in eine Hülle kopiert. Doch oben sieht man noch, dass in der Hülle eigentlich ein russischer Reisepass steckte! 

Ist identisch mit dem von Yuliya / Julija / Iuliya <goodyyuliya@yahoo.com> <duboisybz@outlook.com> <pamelinaredsunu@outlook.com>.

Bei ihrer Adresse ist sie ja noch am arbeiten, allerdings nur bei der Schreibweise des Nachnamens. An die falsch geschriebene Straße ist sie noch nicht ran gegangen.

Hier kann man zurückschreiben, dass man das Geld überweisen wollte, der Transfer von der Bank aber gestoppt worden ist, da der Pass vom russischen Innenministerium als ungültig erklärt worden ist. 
Beschwert sie sich, dann kann man nach einigen Tagen den offiziellen Schrieb der Bundesbank schicken.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #27 - 04. Dezember 2013 um 21:20
 
Das arme Mädchen hat wieder Probleme mit ihrem E-Mail-Account. Neue E-Mail-Adresse jetzt gentleyuliya@yahoo.com.
Entsprechend meiner aufgebauten Strategie werde ich sie zunächst einmal befragen, ob sie nur die 295 Euro oder maximal die von mir angebotenen 500 Euro per Onlineüberweisung von mir haben möchte, weil ich ihr gegenüber mein soziales Herz zeigen möchte.
Der Kurs von EUR nach RUR ist täglichen Schwankungen unterworfen und dann reicht der Überweisungsbetrag von nur 295 Euro möglicherweise nicht aus, um ihre Schulden vollständig abzuzahlen. Etwas Taschengeld will ich ihr auch noch gönnen.
Das Mädchen ist offensichtlich sehr an mir interessiert. Aber woher hat sie nur das Lichtbild von Sarah ???
Wegen Orkan "Xaver" sind demnächst sämtliche Internetleitungen aus Sicherheitsgründen stillgelegt.
Da muss das arme Mädchen eben noch einige Tage länger auf das ersehnte Geld warten ...



Hallo  XXX
Ich habe wieder ein paar Probleme mit meinem neuen E-Mail. Ich konnte es nicht betreten. Ich bitte Sie, schreiben Sie bitte Ihren Brief an diese E-Mail.
           Yuliya


Spoiler:
x-store-info:J++/JTCzmObr++wNraA4Pa4f5Xd6uensydyekesGC2M=
Authentication-Results: hotmail.com; spf=none (sender IP is 98.138.207.10) smtp.mailfrom=gentleyuliya@yahoo.com; dkim=pass header.d=yahoo.com; x-hmca=pass header.id=gentleyuliya@yahoo.com
X-SID-PRA: gentleyuliya@yahoo.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MDtsPTE7YT0xO0Q9MTtHRD0xO1NDTD0w
X-Message-Info: QlVV6OiIZPqjMOrIVtRF9Z0TCEdnNWLLhSN805/IVDfQDZacNFHICCfRLI+e0Pyk
Received: from COL0-MC3-F47.Col0.hotmail.com ([10.12.236.57]) by COL0-IMC1-S15.Col0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Tue, 3 Dec 2013 23:02:13 -0800
Received: from smtp103.biz.mail.ne1.yahoo.com ([98.138.207.10]) by COL0-MC3-F47.Col0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Tue, 3 Dec 2013 23:01:57 -0800
Received: (qmail 33088 invoked from network); 4 Dec 2013 07:01:56 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  ved:Date:From:To:Message-ID:MIME-Version:Content-Type;
  WPMgbFmQdYVhw=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1386140516; bh=Nw0B1a0fd+AIE6aDKEC0CedJsSmAx+yOtabZxt0/rxs=; o:Message-ID:MIME-Version:Content-Type; tc+I/X87np2kQ=
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: Pjq9RwQVM1kgwfQNRL_kkqYFOXC5fwQQmrkV_owTGKMEdSa
Dq_M_pNcD_jkaDD3M5BzTjfCUUutvePQVKP4k6zPFdxIWVl6_pEIBA7wPXT3
vCMohjACXuJzTG7VsFfQBg7N1EJUNdNYc6_2CHr0ioftGY6KPIZsuhcW7ti0
8dhM1IxBAehXM8kmzgkuwXGHeTKR46Bd9Vxza6jEVYdJCCqO0kpUzBY_wYCo
OxZflDdUyD.zHQvVILngFSIZSGDngF4iYLuHrg.0e5_q7G1dbCdLfbYxYElE
JdymYn9NJphkwLDk5u24TcNBqMUT6PcGBT38k4Goh4cJWoFY9QUPE4A47ISk
4erFtU68PMILF8TO5CDedR5k7k8NvDuo36zRpqQnL4z021nvQpgsBeSPtS1o
6DcRVvMN7ArR.RabXjtaUS_6Ny7m5hIwMfJ2NfHAHnGgFw5fjsNS3LOnGref
FPP28ZFxGMVag416VlprKbVFBR5aJs7MBfXOFYzLu66SP7ABQqwiWklG7A0B
pHtb0W4T3SutbpyIfkHtZRlEH9Z8NUmgKragwFUhkeSR9oQ--
X-Yahoo-SMTP: 1th7bLSswBBFhJqraJGh9gkqQ.4In2DqOg--
X-Rocket-Received: from localhost (gentleyuliya@152.78.240.204 with )
        by smtp103.biz.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 03 Dec 2013 23:01:56 -0800 PST
Date: Wed, 4 Dec 2013 11:03:50 +0400
From: Yuliya <gentleyuliya@yahoo.com>
To: xxx <xxx>
Message-ID: <1598610911.20131204110350@yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain
Return-Path: gentleyuliya@yahoo.com
X-OriginalArrivalTime: 04 Dec 2013 07:01:57.0642 (UTC) FILETIME=[B8DF56A0:01CEF0BE]
« Zuletzt geändert: 04. Dezember 2013 um 21:21 von Wahrheitsliebender »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
person recognition
*****
Offline


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 63.597
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #28 - 05. Dezember 2013 um 01:40
 
Mail über UK

Code
Alles auswählen
IP:	152.78.240.204
Decimal:	2555310284
Hostname:	152.78.240.204
ISP:	University of Southampton
Organization:	University of Southampton
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Country:	United Kingdom
State/Region:	Southampton
City:	Southampton 



Zitat:
from localhost (gentleyuliya@152.78.240.204 with ) by smtp103.biz.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 03 Dec 2013 23:01:56 -0800 PST
Date: Wed, 4 Dec 2013 11:03:50 +0400
From: Yuliya <gentleyuliya@yahoo.com>
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wahrheitsliebender
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 101
Standort: Gütersloh
Mitglied seit: 14. November 2013
Geschlecht: männlich
Re: Yuliya / Julya <yuliyagentle@yahoo.com> <yuliya.gentle@yahoo.com> <gentleyuliya@yahoo.com> <perivolaropoulosuldq@outlook.com>
Antwort #29 - 05. Dezember 2013 um 21:45
 
Das Mädchen ist mit 295 Euro einverstanden und hat auf meine nochmalige Anfrage die Daten zu ihrer Adresse konkretisiert.
Von einem Hausverkauf nach ihrem Praktikum von sechs Monaten kann also nicht die Rede sein. Das Mädchen könnte allenfalls ihr Apartment versilbern.
Nach der Satellitenaufnahme von dieser Adresse kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass dieses Gebäude über eine Menge Apartments verfügt, höchstens eine Menge Zimmer oder Mini-Apartments. Die gewöhnlichen Menschen in den Großstädten Russlands leben für unsere Verhältnisse ja ziemlich beengt. Das würde bedeuten, dass ein Verkauf dieses Mini-Apartments nicht wirklich eine größere Summe erbringt.
Vielleicht kann ein Spezialist aus diesem Forum von dieser Adresse mit "Google Street View" mal eine Seitenansicht herzaubern.
Sobald Orkan "Xaver" wieder abgezogen und mein Internet nach Russland wieder frei ist, werde ich ihr die 295 Euro über Western Union per Onlineüberweisung zukommen lassen und ihr den erforderlichen MTCN-Code mitteilen.
Danach geht es wie unter Antwort #26 beschrieben weiter ...


Zitat:
Hier kann man zurückschreiben, dass man das Geld überweisen wollte, der Transfer von der Bank aber gestoppt worden ist, da der Pass vom russischen Innenministerium als ungültig erklärt worden ist.
Beschwert sie sich, dann kann man nach einigen Tagen den offiziellen Schrieb der Bundesbank schicken.



Hallo meine Liebe XXX!
Ich bin froh , Ihren Brief zu erhalten . Ich habe genug 295 euro. Sie entscheiden, wie viel Geld zu schicken. Am wichtigsten senden Sie bitte 295 euro. Ich fange an, �ber unser Treffen zu k�mmern.
In seinem Brief , mochte ich einen kleinen Traum uber unsere kunftigen Sitzung :
Ich komme zu Ihnen , Sie treffen mich am Flughafen mit Blumen. Ich bin aus dem Flugzeug in einer luxuriosen Abendkleid. Sie kommen , ich dich umarmen und kussen, du riechst mein Parfum . Ich frage Sie, wie Sie Ihren Tag war ... Wir sitzen im Auto und fahren nach Hause , auf dem Weg Sie fur Lebensmittel fur das Abendessen fertig. Wir kommen zu Ihnen nach Hause . Ich koche ein gutes Essen : gebratenes Huhn im Ofen mit Ananas und Nusse , auch gekochte Kartoffeln, in einer Champignon-Sauce gekocht . Dann haben wir in den Speisesaal zu gehen , Ich beleuchte eine Kerze , und entdecken Sie eine kostliche Wein, spielen romantische Musik . Wir tun einen Schluck , und ich bin ein Abendessen. Wir essen und reden uber alles , nie aus den Augen voneinander . Nach dem Abendessen , laden Sie mich fur einen langsamen Tanz. Wir tanzen nicht lange , da wir beide das Gefuhl uberwaltigt , du kusst mich sanft und sinnlich zu starten. Liebkost meine Bruste , schie?e ich mit dir Anzug und Hemd . Kiss deine starke Brust , jeden Zentimeter Ihres Korpers. Ich falle unten , und entfernen Sie aus der Hosentasche , beginnen seine Hande zu streicheln Ihren Korper Liebe und Freude . Zu diesem Zeitpunkt weiterhin leidenschaftlich und sinnlich kussen. Dann kniet er nieder und beruhren die Lippen Ihres Korpers Liebe , ich sehe, wie es beginnt zu wachsen und wird fest. Ich gebe es auf seiner Zunge uber ihre gesamte Lange , und dann setzen sie in meinen Mund und streicheln sie dort, bis Sie das Gefuhl, als er zu pochen beginnt in meinem Mund zu starten. Wir gehen ins Schlafzimmer, you XXX mich auszuziehen , sind wir voll und ganz ausgesetzt . Ich gehe zum Fenster , offnen Sie es , die Stra?e war dunkel und leer , frische Luft weht mir die Haare . Sie kommen zuruck und beginnen , mich zu streicheln . Erste Brust dann senken Sie meine Zehen beruhren Blutenblatter der Liebe , fuhle ich die Warme, die von Ihnen kommt . Sie kommen auf mich von hinten und langsam und vorsichtig beginnen, um es zu bewegen. Sie greifen meine Bruste in seine Hande . Wir fangen an, sich gemeinsam im Rhythmus erst langsam, dann schneller und schneller , bis es Vergnugen kommt , fuhle ich mich wie Ihr Nektar fullt mich innerlich . Wir sind weg vom Fenster , sie liegen auf dem Bett Ich streichle deinen Korper , dein ganzer Korper der Liebe, dann oben auf Sie sitzen. Sie liegen und sich nicht bewegen , fange ich an, sanft hin und her schieben , bis Sie den Rhythmus der Bewegung zu fangen. Fangen den richtigen Rhythmus , ich schneller zu bewegen beginnen , Sie zu streicheln meine Brustwarzen beginnen mit seinen starken Handen , ich kann es fuhlen . Mit jeder Minute, die ich auf Ihren Korper in Bewegung bin schneller, lauft noch ein paar Sekunden , und wir beide das Gefuhl gro?er Freude , falle ich auf der Brust erschopft und lag mehrere Minuten , bis ich zu dir kommen. Dann sind wir in die Dusche zu gehen , habe ich meine starken Ihren Korper , wahrend Sie Ihr meine fragile waschen. Wir gehen ins Schlafzimmer und schlief in den Armen des anderen ...
Ich liebe dich mehr als mein Leben XXX!
Ich will mit dir sein, ich Ihre Liebe und Zuneigung brauchen , Sie leuchtet in meinem Herzen das Feuer der Liebe, die mich verbrennt innen, ich kann nicht arbeiten , ich habe nur an dich denken jetzt jeden Tag und jede Stunde, jede Minute . Nicht einen Moment , dass ich nicht an dich gedacht .
Ich liebe dich!
Beste Wunsche !
Sensual kussen und umarmen
Ihre Yuliya !
10000000 Kusse fur Sie!
PS: country: Russia
city: Izhevsk
street: Avicionnaya
house:17
apartment: 19

05.12.2013


Spoiler:
hqkXhdSHo9RVKVGbjjfuggHaO+UDpXF5k4Lwh9EuqumbmTyp4f2r4fJSNz4pUl3LYxlkCtFo=
Authentication-Results: hotmail.com; spf=none (sender IP is 98.138.207.13) smtp.mailfrom=gentleyuliya@yahoo.com; dkim=pass header.d=yahoo.com; x-hmca=pass header.id=gentleyuliya@yahoo.com
X-SID-PRA: gentleyuliya@yahoo.com
X-AUTH-Result: PASS
X-SID-Result: PASS
X-Message-Status: n:n
X-Message-Delivery: Vj0xLjE7dXM9MTtsPTE7YT0xO0Q9MDtHRD0wO1NDTD0w
X-Message-Info: jH1TLvyg/qgeo/q2vHfRa8WAaEXDHndK3GL9BMO69WSFmhQdIcBA1bzD2nxRp9Pi
Received: from smtp106.biz.mail.ne1.yahoo.com ([98.138.207.13]) by BAY0-MC1-F5.Bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4900);
      Wed, 4 Dec 2013 20:33:41 -0800
Received: (qmail 93267 invoked from network); 5 Dec 2013 04:33:41 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
  7PorYEdBXSfr8=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1386218021; bh=LV2tS+1WSKGcBxUcdsXTvQedMzbHDJg9fefwWC6OFoM=; tent-Type:Content-Transfer-Encoding; SotceCVSvE7do=
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: 4yo2cncVM1nrr7968v.e79W3oSB3aVkO1FlgYkF9dGoeQUx
o02r9jzQp10w9F9TP.77k7kqUVZB1oxiUuwt2yphPb8mayZ0hydD.RrA6Rzq
tlzEkqEgiWFgpysrXimGB.zEWibWQ9GUW7_iXDXNvE5BK70x73Zlr6j2Hzv0
F__7RM2dHxel89A.BXHCYss2vvlkwKsYKwb4Sdm_pYBthkiuYTMS22atfcVi
5XJ_6ydUOq7o9lt7Flz6TYILz8boPUQrhcWqHA6P4TUJ6_mvNKKONNRvd7I5
xrjFRlio75nFluhVUp1cAND6C_8fSJUupv8R28y6UIqwfwifq9u84ZrysJYq
zrCUF36AcdEJ9RKJ6tn2FSRGUFpZBqmSzjkEEGDIFEg5NxIa7lIJwhf3u5M5
5kpNrev_HDTqmYCDyFRJw556NXXFvTGKTSyIoUIQWlGlqO5DS4CeTRBSH9aj
XIz_pDICzTSc8qm5MQwhy.toUAV13gU1lHD9PElJOUXMI1s_oYwLp5PN69BW
lyALVixSCCtQqzhPEyUPiNO_x2w4yCJEJm4SgP8_i_x42yQ--
X-Yahoo-SMTP: 1th7bLSswBBFhJqraJGh9gkqQ.4In2DqOg--
X-Rocket-Received: from localhost (gentleyuliya@174.106.28.198 with )
        by smtp106.biz.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 04 Dec 2013 20:33:40 -0800 PST
Date: Thu, 5 Dec 2013 08:35:26 +0400
From: Yuliya <gentleyuliya@yahoo.com>
Reply-To: Yuliya <gentleyuliya@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <808111387.20131205083526@yahoo.com>
To: xxx <xxx>
Subject: Hallo meine Liebe , mein Engel XXX.
In-Reply-To: <DUB126-W954B1650583786C20A020FC5D40@phx.gbl>
References: <1598610911.20131204110350@yahoo.com> <DUB126-W954B1650583786C20A020FC5D40@phx.gbl>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Return-Path: gentleyuliya@yahoo.com
X-OriginalArrivalTime: 05 Dec 2013 04:33:41.0974 (UTC) FILETIME=[2D0DDF60:01CEF173]
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 4 5 
Thema versenden
Link zu diesem Thema