Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Maria <koniginhimmels@gmail.com> (Gelesen: 3224 mal)
 
Themen Beschreibung: ---> Kuzhnur
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Maria <koniginhimmels@gmail.com>
31. August 2013 um 17:00
 
Von Neu.de:

Julia_j_643
 

31 Jahre
Ingolstadt, Bayern (Deutschland)
Ich suche einen Mann 35 bis 45 Jahre 
Größe      170 cm            Familienstand      getrennt lebend
Haarfarbe      schwarz            Beruf      Unterhaltung/Kultur
Statur      normal            Hobbys      Tanzen, Musik
Kinder      keine            Sport      Athletik, Tanzen, ...
Charakter      Abenteuerlustig            Ich rauche      nicht, hat aber kein ...
Das bin ich
Julia_j_643 hat noch nichts über sich geschrieben.
Über mich
Familienstand      getrennt lebend
Staatsangehörigkeit      Deutsch
Ethnische Herkunft      europäisch
Sprachen      Deutsch, Italienisch
Ich wohne      bei ihren Eltern
Größe      170 cm
Gewicht      56 kg
Haarlänge      lang
Augenfarbe      blau
Kleidungsstil      sportlich
Erscheinungsbild      angenehm
Attraktivstes Merkmal      --
Ausbildung      Aufbaustudium
Sternzeichen      Löwe
Lebensstil
Beruf      Unterhaltung/Kultur
Entertainment      Theater, Oper, Kino, Karaoke
Hobbys      Tanzen, Musik
Sport      Athletik, Tanzen, Segeln, Badminton, Fitness
Musikgeschmack      R&B, Disco
Filmgeschmack      Dokumentarfilme, Drama, Komödie, Romantische Komödien
Haustiere      Hunde
Ich esse      gesundheitsorientiert
Romantik      romantisch
Ehe ist für mich      wichtig
Kinderwunsch      ja, 2
Religion      andere
Religionspraxis      nicht praktizierend
Einkommen      30.000 bis 50.000 Euro/Jahr
Ich rauche      nicht, hat aber kein Problem mit Rauchern
Suche
Alter      35 bis 45 Jahre

Hallo, ich mochte dich gern kennenlernen! Schreibe mir auf e-mail ich dir werde antworten und werde das Foto absenden! ??? - koniginhimmels@gmail.com

Hallo XXX!
XXX, ich bin aufrichtig froh, deinen Brief zu bekommen. Ich bin froh, dass du auf meinen Brief geantwortet hast. Und wir können unsere Bekanntschaft fortsetzen. Ich will sofort sagen, dass diese meine erste Bekanntschaft mit dem Mann ins Internet. Deshalb rege ich mich ein wenig auf...
XXX, ich habe begonnen, das Internet vor kurzem zu verwenden., Nachdem bei uns auf der Arbeit das Internet des Cafés erschienen ist. Ich arbeite den Buchhalter auf der Post. In frei von der Arbeit die Zeit und wenn den freien Computer gibt, uns erlauben, das Internet für die kleine Zahlung zu benutzen. Ich dachte daran zuerst nicht. Aber hat sich entschieden, zu versuchen., Weil im Fernsehen die Werbung sah, dass viele Menschen einander mit Hilfe des Internets gefunden haben und sind jetzt sehr glücklich., Weil es hier keine Grenzen und die Entfernungen für die Bekanntschaft gibt.
Jetzt ist ein wenig es über mich. Meinen Namen Maria. Mir 30 Jahre. Meinen Geburtstag am 26. September. Meine Größe - 170 sm. Mein Gewicht - 54 kg. Ich habe keine schädliche Gewohnheiten. Ich bin einsam und niemals war verheiratet. Ich habe keine Kinder. Bei mir den ruhigen Charakter. 
Ich lebe in klein, aber dem schönen Dorf Kuzhnur. Ich weiß nicht, wie dir zu erklären, wo sich es befindet. Aber ich kann genau sagen, dass diese schöne Stelle. Ich werde versuchen, das Foto zu finden, um dir zu schicken. Du sollst es sehen!!!
Du kannst mir grösser über dich sagen? Über dein Leben und die Unterhaltungen? Was du in der Frau suchst? Und die wichtigste Frage für mich, es: "Dass du von der Bekanntschaft mit der Frau wartest?" Es ist es wichtig, für mich jetzt am Anfang unserer Bekanntschaft zu erkennen, damit später zwischen uns die Differenzen nicht waren., Weil der Flirt und die Freundschaft mich nicht interessiert. Ich habe viele Freunde. Und mir ist die Liebe und die ernsten Beziehungen nötig. Nur deshalb ich hier. Ich will für mich den guten Mann für die ernsten Beziehungen finden. Deshalb ist es das Alter für mich nicht wichtig. Für mich ist die Menschenseele wichtig. Ich denke nicht, dass der Unterschied der wichtige Faktor in den Beziehungen zwischen dem Mann und der Frau im Alter ist., Weil es mit zunehmendem Alter als der Mann nur klüger ist und ist vernünftiger. Ich wäre glücklich, mit solchem Mann zu sein, der sich zur Frau ernst verhält. 
Ich hoffe, dass unsere Bekanntschaft angenehm wird. Ich wollte, dass du auf meine Fragen aufrichtig antwortest. Ich mag die Aufrichtigkeit und die Wahrheit. Ich verstehe, dass du viele Fragen zu mir hast. Auch bei mir zu dir. Insgesamt ist es unmöglich, im Profil zu bezeichnen. Du kannst fragen, dass es dir interessant ist, über mich zu erkennen. Ich werde dir aufrichtig antworten. Wenn ich dich interessiert habe, so werde ich dir grösser über mich in den folgenden Briefen schreiben. Ok?
Ich habe einige Fotos in meinen Brief verwandt.
Ich hoffe, dass dir es gefallen wird.
Ich warte auf deine Antwort und deine Fotos.
Deine neue Freundin Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-bk0-f68.google.com ([209.85.214.68]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx013) with ESMTPS (Nemesis) id 0Mb3Mp-1VTtN93ObD-00Kjgt for 
<XXX@gmx.de>; Wed, 28 Aug 2013 17: 32:36 +0200 
Received: by mail-bk0-f68.google.com with SMTP id mx10so748604bkb.3 
for <XXX@gmx.de>; Wed, 28 Aug 2013 08: 32:36 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=AbDcVka3p3Nq9YwXbDeLVMU0EcUUilcF4NbvjFktR8I=; 
b=dK8bzaYszwu1l14Hk068s7QUThLCy090RzZTRld4jNxg3mearV7Lw5JoAJGCngSn1x 
xAohdBb7rxk+dLB50FiQeaPl3hQGtp5ax37p5ncpjH6ouVNj+GNQ93bl4UJW8cAcjmW+ 
HmA+thZboxqYHVsJt7wG31oZMUw4iDYINvJdeuAbAjWBHlsHckWAuUlFyHE7f6Sbbx57 
kDl/YWnrd7U+DAsVGae+/ytrWQZecRH5VdrsV1EBEVLmaO1Ljwbr+ZEmQOMjwysY9LrZ 
5wpA5xy5bhWQtZRrdsbysc9zGWZJnj1k5t7902zMCtPnGypI9XzZJh7GUeNsUNmBJP7m 
+aHg== 
X-Received: by 10.205.36.70 with SMTP id sz6mr19753016bkb.12.1377703955891; 
Wed, 28 Aug 2013 08: 32:35 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from [95.157.33.197] ([95.157.33.197]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id m6sm6143702bki.7.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Wed, 28 Aug 2013 08: 32:33 -0700 (PDT) 
Date: Wed, 28 Aug 2013 19:32:22 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1882584032.20130828193222@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX! 
In-Reply-To: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------871511837262DEC" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:z9S7NPeMW8U=:T64l9UhKUkVcqYeIvnrMmLayIl 
kXEheXEv59wDH45eSuZzb4V1R4aglLpr3QajaFqaYmexyWNdKuSZU6m+6FkbSxsjQOBEmKwgk 
GfqUWwyavEmiYfCaY8pEeQBfJNnAXpF10+UJFLmD2fX3IZnAS9OLvEd2/4MUrfOcwl/mfwDip 
yVpe1nufdl0iTz47AhmWUFcrwFaz5X/joT5PJBIznyN5bY8m7Ml7/aY1OBFa7RlY627czL3/w 
ESHAhQYqc2fzdj4F+/fv6EZIOGIS++J+b5Qgf8T/pN1P2AMGonRojqMy9EaQ+NB7jGF6RLs/z 
WIhQ3GWJUAfIM071HxOmEAG+pZbyjxz8cd2pmvlpHhz3J8D32Ix1LpQsjjn35NaoE2zjt8fX0 
DT5nPDXRhEltHAF0bkh9FvbsGf68KkSb6wvcs3PkMqw5RzWkFEt39Zrg9ADNXiixlxcJBDj2A 
meyYF7dGSd5bIUh7T/bCSUzWnnVxzauyiQ5l/7SGjPlVOVRIUIGKzNC3U7Yad0f7ynY66V7Ot 
8Ndw09o3gWMhHCrFi3VyV9O80DZ/hDjY2z2InN6Xz/rQ/h7H2pwx1xQBJ3HLl+kHYO9/L/uDm 
YeQMSYv6rOnQLnzG8iVZ10XAz7AEMVWTwWPrD1I1D2ouMr4m/am5wRmTq8uyN8vwdhZCgPuX7 
MdBizjXpneOP39ZLGxgeh7ncQs/jeqdHLZMm+IrmhjHYVnRXjv6qT9K0krE117kp8wfAEPNsq 
VdzPUPTlIgysGBU9wE/PVlb3KuFGeLNR7zwLgCM1Q6Rf1znJi0M5xKkLmXW7ZZsKGIZCj047I 
gfm4u+/BNnWHug0Fz3Iak1q+RrvR0pzlYvYVFd5bEsNQ/OjL79BxVFxbeKj27FRlbfHaE76BP 
VjEDUBhwPfz1aq6OdR9RhTqoh3mpgU79TloEiA8H8LU86XmoRZimiTWR/PxEL/9ZKWtcOnOS3 
DboZZIIdwgd2Xl9dybshrLCs/X0NvSRR34GR9KBGtuoU7or4kTp0dqEWFZgnrN0kJcLn+v0QX 
89xxsZA9So00B23X5PoOOE9hIQ8vpwKyXs9JSoP8baTzdEw0CqZD3LIhQPtH3+HZl+B4lCaCH 
6hb0Tgn+Rqo681lS61L4LsQZai3RAVto4Vrnc0PGZIX2qKxbSg048ITpjPb0QS13HILYXdRT/ 
gd/21PEV3VG7mFl2nkWIwHh882XqJEjuLIJ0xLEUQeS87mYLRjwt7Eko1QAd7hA5thaByzx0o 
CB4EPKz3c54D9TlzpSWy5CKcxHPiXR9RgJQ== 


Herkunft verschleiert:

Code
Alles auswählen
IP:	95.157.33.197
Decimal:	1604133317
Hostname:	95.157.33.197.dynamic.cablesurf.de
ISP:	Kabelfernsehen Muenchen ServiCenter GmbH & Co.KG
Organization:	Kabelfernsehen Muenchen ServiCenter GmbH & Co.KG
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP
 



Zitat:
Wed, 28 Aug 2013 08: 32:33 -0700 (PDT) 
Date: Wed, 28 Aug 2013 19:32:22 +0400 



« Zuletzt geändert: 04. Oktober 2013 um 11:49 von Uli »  

zcdefcqvcwrfvc.jpg ( 77 KB | Downloads )
zcdefcqvcwrfvc.jpg
miknutgbthb.jpg ( 128 KB | Downloads )
miknutgbthb.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #2 - 31. August 2013 um 17:04
 
Hallo XXX!
Danke für deinen Brief. 
Ich wartete, dass du grösser über dich heute schreiben wirst. Über die Lebenstätigkeit. Erzähle mir grösser, als du hast gern, sich zu begeistern, ob du dich vom Sport beschäftigst? Wenn ja, so welche? Erzähle mir grösser über die Familie und deine Kultur. Mir wird es zu erkennen, jeden Tag neu über dich sehr interessant sein. Wenn ich dir dieses Gedicht er senden werde wird nicht solcher ich versuchte es, aber dort nicht solcher Reim zu übersetzen.
Wie du? Bei mir ist aller gut, der Werktag ist sehr schnell heute gegangen. Kann, weil ich mich ins Internet des Cafés beeilte, um deinen Brief zu bekommen. Ich hoffe es bedeutet, was ich dich immerhin interessiert habe???? Ich hoffe, was ja., Weil du mir auch mir interessant mit dir sympathisch bist, sich zu umgehen. Jetzt wenn ich verstehe, dass bei uns die allgemeinen Ziele der Bekanntschaft. Ich hoffe sehr, dass bei uns, sich zusammen zu ergeben, sie in die Realität zu verwirklichen., Weil ich die Liebe und die Teenagerbeziehungen nicht spielen will. Ich will die Zeit auf die lange Korrespondenz nicht vergeuden. Die Romantik ist für die Jugend. Mir ist nur die Realität und die Aufrichtigkeit in den Beziehungen nötig. Deshalb will ich, wie auch dich, dem Finale solcher Beziehung, es natürlich die Ehe sehen.
Früher dachte ich nicht, dass dem Smog, die Korrespondenz mit dem Mann zu haben, der von mir fern ist. Und dich? Dazu habe ich zum ersten Mal in die Leben, erste, den Schritt zur Bekanntschaft gemacht. Es ist mir nicht ähnlich:)., Weil ich im realen Leben ein wenig schüchtern bin, habe ich deshalb die Suche die Liebe im Internet begonnen. Aber wenn meine Suche auf dein Profil stehengeblieben ist, so habe ich davon nur eine Sache verstanden. Dass die Suche der Frau für dich diese ernste Absicht. Deshalb habe ich alle Ambitionen und die Zweifeln zurückgeworfen. Und jetzt bin ich überzeugt, dass die richtige Lösung gefasst hat., Weil mit jedem neuen deinem Brief, ich verstehe, welcher du der interessante Mann. 
Mir gefallen die ruhigen, ernsten, ehrlichen und rechtmäßigen Männer. Der Mann, den ich mögen kann. Der Mann, der mich von Herzen lieben wird. XXX, ich hoffe, dass du gerade solcher Mann sein kannst. XXX, wie du denkst? Du kannst mein Mann sein? Oder nicht? Natürlich, noch früh zu entscheiden, dass auf uns in der Zukunft wartet. Die Hochzeit oder die Enttäuschung... Es entscheiden in den Briefen nicht, ich so denke. Aller wird klar sein, wenn wir einander näher sein werden...
Ich will versuchen, wo zu erklären, sich das Dorf Kuzhnur zu befinden, in dem ich lebe., Weil ich sehe, dass dir es sehr interessant ist. Dorf Kuzhnur, sich zu befinden in 1602 km von Moskau. Du weißt Moskau, oder? Wenn ich noch genauer als Dorf Kuzhnur, sich denke in die Republik Mary El. Ich zu befinden, dass jetzt du keine Probleme hast, es auf der Karte zu finden., Weil ich nicht weiß, wie anders zu erklären. Ich arbeite den Buchhalter auf der Post schon 6 Jahre. Mir gefällt meine Arbeit. Ich habe die gute Bildung bekommen. Ich habe die Schule und die Universität auf der ökonomischen Fakultät beendet, um die gute Arbeit zu bekommen. Wenn ich an der Universität lernte, studierte ich das Deutsche. Obwohl natürlich ich besser sage, als schreibe ich. Ich bin nicht sehr gut, deutsch zu schreiben. Aber ich hoffe, dass du mich verstehst. Ich habe viele Zeit dem Studium und meiner Karriere zurückgegeben., Weil ich dachte, dass in diesem Glück und den Erfolg in die Leben. Aber jetzt habe ich verstanden, dass die Karriere mir das Glück nicht gebracht hat. Die Karriere wurde ein Grund, nach dem ich keinen Mann bis jetzt habe, es gibt keine Kinder. Ich habe mich entschieden, meine Lebensauffassungen zu tauschen, weil die Jahre gehen. Und ich bin bis jetzt einsam. Ich habe für mich entschieden, dass die Familie wichtiger ist, als des Steinbruches. Ich glaube, dass die richtige Lösung gefasst hat. 
Und wo du lerntest? Und wo du jetzt arbeitest? Mir wirklich interessant, über dich zu erkennen. Deshalb schreibe mir. Ich werde warten. Du kannst beliebige Fragen fragen. Ich ohne Probleme, darauf zu antworten. Gut?
Deine Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-wi0-f196.google.com ([209.85.212.196]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx001) with ESMTPS (Nemesis) id 0MOOhh-1V9FWC2K3R-005tFc for 
<XXX@gmx.de>; Thu, 29 Aug 2013 16: 02:45 +0200 
Received: by mail-wi0-f196.google.com with SMTP id hi5so92281wib.11 
for <XXX@gmx.de>; Thu, 29 Aug 2013 07: 02:45 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=unb7gtbhU/n0lXoDx42t2krU+CQx0DUaSm5RgR4O9HI=; 
b=kEhElZUmuImMQBObTDQC4CaK35KV6H9dpk+oqy91a7BVB8yzz7zZTHVSra9/b7yrgt 
rjnb0IHTIOHBsZrAPvKjnDtAwafQYS3G6v8fRFgV63IV+RlPpIwsgTLrIY6vst3e6h5A 
dZrZFD4e5+vV1AYPiiw/Ss0Hg0uRwzDfdf5sKw1FOKfTbBPbSicH4cmIYSverMXbjZoE 
pufm5wVN5/OHRbtylzqPa+IlwM6BpLeJ5tBWJ0ysBYw1si5EBMf7vd3knzbjacnTeOBz 
aZCFnUYD/d0uX4JVDMR8gefzNSxojAZgFsEe6mv7YLd6Ty6a7Y+n0JtkDXOFqfA1dvmw 
tGLg== 
X-Received: by 10.180.80.229 with SMTP id u5mr143471wix.59.1377784964163; 
Thu, 29 Aug 2013 07: 02:44 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from dynamicip-188-187-174-52.pppoe.yola.ertelecom.ru (cable-78-34-41-21.netcologne.de. [78.34.41.21]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id fz8sm12754346wic.0.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Thu, 29 Aug 2013 07: 02:42 -0700 (PDT) 
Date: Thu, 29 Aug 2013 18:02:39 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <716301273.20130829180239@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX! 
In-Reply-To: <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------C3A1103324F5340" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:pLAIqbDGkWI=:7Y5WCnZX498EHgbrFq/gC1pr/n 
2gMyMI1IcXm4NLdINA82dW9bzQYTY2p1t0+VvOj4Zfp/pHUvQhLaFJCTtpoUVR/wPNgoRhRPz 
FGkcHyfuuf76l2U1DkrBftjLKGc3WO6YAwWohHEzNxTrMYFsDrYc/QOi4xlHgC6Z0llAiybrI 
Suan1JU+CUQJg7EGC2njmJm/QOY6eSfXNZnMgcqU8k/CVbKHL7BoZnUOE6c0pXQCe5XV464Rb 
0Ywhlv5Mdz/haKISmeukcyUvZbbtU5FL/pz+RfBx/AdnSUny8h28MTK4kxvkXtXEQGIpH2397 
n7gWxMVBHw2/oimPVj/jySY6oKxejtNfL0Prsg0zd/ZVrQI2JfdIk6KNKb8GgvzMXKPFYV5qs 
TEudBVFg4Ak9kUTlgTgqltTZ08Snpn4pVNBT1+JV8SrbhLnfs5AwcQWwfkO6/xTb6PE8PdGbg 
zuvdjAVjXT7R2YydneZBdORxSVCiFVvdJc4AiJT+sdcKMFJa8H55iSipPoxcKvHQYW4+aCAjA 
kFQ73S+pfjRyxDhfMiJMx8xCnM2FI+y1NrwNsb4fCVqQNceyh0G2smNxa2LOe4npjAFODuXxh 
vr4tsm8osK1Ccz3ws2DBAbtl6ScFUWazcUDl1zk/hCDn+f7RhIudh39D18x8cTxmuBHrqXOzE 
LyXB2bOGAXJyQ53im6R2kwcWiueNaAhBO1OPowwmd9hBUSSNtD7HAg3WfRTHNzy6w6njGNiF+ 
YvMMVasK9L04W2kzld+L2ANZUScltBnYehfaPLzDKlmYstVgkJQxb99Gn5I/ekh5JZHJryGTn 
mz9cKXNhOkTDE7N24BdrDvnRzyfDFwqT+lOjOQuXaQSP1clfqTI8bcS+mGOaDOH+RToBQ1PaR 
ojPDCYU3HhStU9s53l7IBjC+EirdAmD4Iye5PfbiSfYBmBe5hu+NIYIUmwNC+7LIi6483jyuO 
vy4Kw1hBv4b/RJsGnEdmYpiqH27hV7Mdklpdno1zBnp6TW4x4k9alcSbE2ZuSWlCfpPZNogSt 
hK0hPIs1AdN2pS0yqCKUemejQrouUTykFTmnk552DhqOAQFTDjDN2QXAos6yyxIgwRmeJFt+h 
mvOpxs6gqWfoBZmwqkR7Wvsz/1Af2pul7oLd4/w+Nx3GZdLEIWiXbOZeNXB/8Q9kvP+TctpMY 
o+IWxBvKC6iV5ApCW1sKRjjhVEHxczA28FUbfAZc4z01Y0tLVcAmDDwoZ+iZCFsyzqN4ha/UG 
NGGLEEBWnLk5vCzeE08VnbVOQKdU0eU1jkw== 


Code
Alles auswählen
IP:	78.34.41.21
Decimal:	1310861589
Hostname:	cable-78-34-41-21.netcologne.de
ISP:	NetCologne GmbH
Organization:	NetCologne GmbH
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Nordrhein-Westfalen
City:	Köln
 



  

nbvhfgczdg.jpg ( 76 KB | Downloads )
nbvhfgczdg.jpg
vgfbjmnnbvhfg.jpg ( 115 KB | Downloads )
vgfbjmnnbvhfg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #3 - 31. August 2013 um 17:09
 
Aufpassen:  Smiley

Code
Alles auswählen
Received: from dynamicip-188-187-174-52.pppoe.yola.ertelecom.ru (cable-78-34-41-21.netcologne.de. [78.34.41.21])

IP:		188.187.174.52
Decimal:	3166416436
Hostname:	dynamicip-188-187-174-52.pppoe.yola.ertelecom.ru
ISP:		CJSC ER-Telecom Holding
Organization:	CJSC ER-Telecom Holding
Services:	None detected
Type:		Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Country:	Russian Federation
State/Region:	Mariy-El
City:		Yoshkar-ola 



Smiley
« Zuletzt geändert: 31. August 2013 um 17:10 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #4 - 31. August 2013 um 17:11
 
Habe "Maria" gefragt, ob sie ein russisches Gedicht schickt:

Hallo XXX!
Danke für deinen Brief. Wie deinen Tag? Heute kam zu mir meine Großmutter an. Sie hat sich nach mir langweilt. Ich bemühe mich, die Großmutter fast jeden weekend und in frei von der Arbeit die Zeit zu besuchen. Aber jetzt ist viel es so Arbeit. Gewöhnlich arbeite ich ohne beliebigen Zeitplan. Manchmal habe ich die schweren Tage. Manchmal zu fallen, in weekend zu arbeiten, wenn natürlich es die Arbeit fordert. Deshalb hat die Großmutter nicht erwartet eben ist selbst angekommen. Sie lebt im Dorf in 20 km von der Stadt, deshalb für sie es nicht das Problem. Meiner Großmutter schon 70 Jahre, aber fühlt sie sich den Jungen bis jetzt. Sie sagt, dass darin ihr die frische Luft im Dorf und das Werk hilft. Wenn sie aufhört, und weniger zu arbeiten bewegt sich, fühlt sie wie es nähert sich das Alter. Deshalb beschäftigt sie sich bis jetzt selbst mit der häuslichen Wirtschaft und dem Garten. Bei meiner ist die Großmutter den Garten im Hof des Hauses, wo im Sommer sie die Blumen setzt, das Gemüse und die Früchte. Im Sommer komme ich zu ihr häufig an, um nach dem Garten zu helfen. Ich liebe auch sehr die Blumen, besonders die Tulpen. Wir sagten mit ihr während der mittäglichen Pause lange. Wir mit der Großmutter haben keine Geheimnisse von einander niemals. Und natürlich habe ich der Großmutter über dich erzählt. Ich hoffe, was du nicht gegen?, Weil für sie es die sehr frohe Neuheit wirklich ist. Sie will mich im Brautkleid schon seit langem sehen. Jetzt wird sie warten, wenn ich ihr deine Fotos anfahren werde. Wenn du nicht gegen endlich bist...
Ich schrieb dir auch damit du mir grösser über dich erzählt hast und du hast mir nichts geschrieben hat wie du nicht erzählt und ich wollte hat dir das Gedicht gesendet. Es sind mir die Fotografien gekommen. Eben erzähle mir noch grösser über sich.
Ich werde versuchen, grösser über meine Familie zu erzählen. Ich hoffe, dass es für dich auch interessant sein wird... Meine Eltern noch viele Jahre arbeiten in der Schule, wo ich früher lernte. Mein Vater der Lehrer mag im Sport, er sehr die Arbeit. Meine Mutter die Lehrerin der Biologie. Sie kommen zu Hause immer nur vom Abend vor, deshalb beschäftigte sich meine Großmutter mit meiner Erziehung vollständig. Aber es bedeutet nicht, dass ich meine Eltern weniger Großmütter liebe. Die Eltern haben mir die Bildung gegeben. Die Eltern haben mich gelehrt, die Güte, die Ehrlichkeit in den Menschen zu respektieren. Wenn sie nach Hause ankommen, so führen wir die Zeit ständig zusammen durch. Sie träumten sehr, damit ich Geologe auch war. Aber ich habe die ökonomische Fakultät gewählt. Es kann von der Großmutter bei mir die Liebe zu den Zahlen, weil bis zur Rente sie den Buchhalter arbeitete. Die Großmutter unterrichtet mich in allem, dass sie versteht. Mir auch, die Sauberkeit und die Gemütlichkeit im Haus zu gefallen. Ich verstehe gut, die Nahrung, wie meine Großmutter vorzubereiten. Außer der Großmutter und den Eltern, sowie keine meine beste Freundin Kristina, bei mir gibt es der mir nahen Menschen. Ich bin froh, dass jetzt ich auch dich habe!
Um dem Anfang unserer Bekanntschaft mich hat nur ein wenig erschrocken, dass ich für Tausende Kilometer von dir lebe. Ich fürchtete davor, dass du nicht wollen wirst mich zu erkennen. Oder du wirst dich zu mir nicht ernst wegen der Entfernung zwischen unseren Ländern verhalten. Deshalb will ich jetzt dir sagen, dass ich vor der Entfernung zwischen uns nicht fürchte. Diese Entfernung etwas Stunden des Zuges an Bord des Flugzeuges. Ich hoffe, dass du es auch verstehst. Deshalb denke ich nicht, dass es Problem für uns wird, wenn wir die festen Beziehungen wirklich wollen. Ich werde der festen Beziehungen wiederholen, weil nur solche Beziehungen mir nötig sind. Ich hoffe, was du mit mir zustimmen wirst??? Ich will, dass du mit mir ehrlich bist. Wenn dir etwas, in mir nicht zu gefallen, so ist besser, es zu sagen jetzt, am Anfang unserer Bekanntschaft gerade ist. Ich will nicht, dass wir Geheimnisse von einander haben. 
Ich bitte dich, damit du auf meine Fragen geantwortet hast. Frage mich, und ich werde grösser über mich auch sagen. Was es dir noch interessant ist, mich zu wissen? Ich schicke dir meine Fotos.
XXX, ich hoffe, dass ich bald deinen Brief und das Foto bekommen werde. Du wirst mir sie schicken? Ich werde warten.
Mit freundlichen Grüßen, deine Maria


Ich mochte Sie: die Liebe noch, kann sein,

In der Seele meine ist nicht ganz erloschen;

Aber wenn auch sie Sie nicht mehr beunruhigt;

Ich will Sie von nichts nicht betrüben.

Ich mochte Sie schweigend, hoffnungslos,

Jenes von der Schüchternheit, so ist die Eifersucht gequält;

Ich mochte Sie so aufrichtig, so ist zart,

Wie gib Ihnen der Gott beliebt, von anderer zu sein.


Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-ea0-f195.google.com ([209.85.215.195]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx109) with ESMTPS (Nemesis) id 0M2oCQ-1W7nBe3PZ0-00sebo for 
<XXX@gmx.de>; Fri, 30 Aug 2013 16: 28:08 +0200 
Received: by mail-ea0-f195.google.com with SMTP id z15so377476ead.2 
for <XXX@gmx.de>; Fri, 30 Aug 2013 07: 28:08 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=N7YHh84FsexPLvsYzFickx+HUi4t3zTwYa0pekZtMv0=; 
b=cRYRpgp4WWulGVD5jKqrgY0YsHZ+REmjFj3gJBre6XAG19lclUMN/LX+QBFLy6fH1H 
zit+iidk/6Am83jEqpSpvfQYsIwZho4bQ9X4tv/5NO0s6WaRP3lO+6lL+auhD4gEMRGV 
A+5LgiTrCljJfI0rOUQHZ0t7IPBbRyTuUDP+cJi593HXFIN6E6HGcG9ugKBNu+AfBpBj 
BWewj/Kuuq5kv4IGZMhqLS5+YwxTKpfqYxfuw4GKeEV9ARudjMoWj7c4S0Pc6CSqiTtB 
Oivqio+yMsirMpZcB0rKlC/C3jTyPAWzm6xvvuPUS5rtVHhghyVyC1G+vqQmHE0EY1U6 
bMcQ== 
X-Received: by 10.14.181.132 with SMTP id l4mr1407732eem.77.1377872888379; 
Fri, 30 Aug 2013 07: 28:08 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from [192.168.0.10] (77-22-216-163-dynip.superkabel.de. [77.22.216.163]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id t6sm55167237eel.12.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Fri, 30 Aug 2013 07: 28:06 -0700 (PDT) 
Date: Fri, 30 Aug 2013 18:28:12 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <845983157.20130830182812@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX! 
In-Reply-To: <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------E117E1339E8B6D8" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:xbWOZ7MBc34=:SLYP6UA/gmlvnx47EpZXe57dCd 
qdokSnbIBvHbaM+itjQAc654b6DbQ0xygEle9iYSikbvKHH0j5Tq/IsGFWOIQaP4o+4xwmGhm 
07rVYxhCHBHua9qr1iz3JYkbjsZEFq8Q9/t6gnrP11mGrs06/Gy07EsTKIq9XMNQnpsLPi1a7 
Q3qvDNkL5U5wUDX9X2lckH3AYQ/Z0t8J3E1VNdoqxSPl0UuspBUcmJVGimt7Ek2f1EFuhBCyS 
G1DJwXOoC2w957deZnbRL/jqBCQNYa5lbwuZ47+obJauSJ8JG4NWy4y24/I2l5h9thGuK/NsK 
w2W9Gka3JuGFpd06Wf8LxNid/URQPbZJn5wdaDtS5CFOLQGHkM2FUzUeOTAWM4BmBOpA8Xp2V 
h7vseDuJZa6DW4zFvbCLX+qIEpLZaVT5HaFf2ubYs5negZ/NqCYU64YMfp5L7pcoZbkrwz0yo 
1ZJ8yXC9g2tTtZZvqeVxELGHJqAVztTC8F/9UFA5EQ0V1FiUEYI8CTtaQVq0z7WhgHDvVLg29 
gFEziG+cXxWdBcC3VpjIGimXqOISYveexHq3UFYauy2QpEo09Qkx6qy47qJlxqmnQwmVY7KiB 
P8pqSE64/n7zOga5xhPVJkg8cRDJVDEyJ0LP59WHmN101n8GOVa6+M67pIBJUXljrnvr05hMB 
9PHjyJTT9B0LLc6y5US7Psf38/zxPwVE4F48Z+Nj3LqCe+LKXbhGLpA/7SL0QIZv+a7EJp/N5 
Y4FlNX4DngQ+HUHotsu6Rmg5CZlo6Lv2bxDTjza339N1KqQtw4711NI+HeBEraEsHBT5o1Dl4 
urCADzHfktPrqiMddijfWaxJxB7v3LjsKzjDKKtjKqCn+k/AlNTYYYPDS6cgdA8b2m1WLQ5xX 
SzMGYINd5dP5DjCkF8tXcYjAnwwic+oOr6upY+r0uvCTfzIL4OZLOJiJtl/VYUW4iWMv18VkV 
2yAwyqeuQvLETqwj7Cha8OAUkeEA4Po6srbgHHw28m4aZma8f98k4KauuUiZjy+BHF1jxwbvI 
ap16BqnDd/zSlQEyZ5sBd3WNlmKJgfltFuLQjUYGQrJbgVr0I9TrY0ZqGLwPvL49Ybm2TbwA/ 
3IblXEz51ma4cvBLANSy0MqENN9x+c2r1ohpo+BfcOx7kR2EgiaiGtrM7Prp6I1ALuykKTlRb 
fFvJIMejtWHEXntBUL4Tz26/xk8a5nuR235MbZnHv/Y61+7+ZAccN8sHvGNxa9kWWrGush8Wo 
fIpZCAtCH0cO7IrAkuHLW7YfiFw8DeE2H4Q== 


Code
Alles auswählen
IP:	77.22.216.163
Decimal:	1293342883
Hostname:	77-22-216-163-dynip.superkabel.de
ISP:	Kabel Deutschland
Organization:	Kabel Deutschland
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany de flag
State/Region:	Niedersachsen
City:	Lingen 





  

hybvsc.jpg ( 91 KB | Downloads )
hybvsc.jpg
nyhbgvsdg.jpg ( 71 KB | Downloads )
nyhbgvsdg.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31020
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #5 - 31. August 2013 um 22:39
 
josa schrieb on 31. August 2013 um 17:00:
ich habe begonnen, das Internet vor kurzem zu verwenden., Nachdem bei uns auf der Arbeit das Internet des Cafés erschienen ist.

Wohl kaum! Die Mail kommt definitv nicht aus einem Internetcafe, es sei denn, es handelt sich um Vlad's Hinterhofinternetscamcafe! Auch eine Versendung von einem Firmenrechner scheidet aus!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #6 - 06. September 2013 um 14:08
 
Hallo XXX!
Dein Brief, wenn auch hat meine Stimmung irgendwie gehoben. Ich hatte heute nicht den guten Tag für mich. In die mittägliche Pause auf der Arbeit, ich ging im Café mit meinem Kollegen, um zu essen. Auch dann habe ich entdeckt, dass ich, mein mobiles Telefon in der Tasche nicht zu haben. Ich dachte, dass mein Telefon auf der Arbeit gelassen hat. Aber wenn zurück zurückzukehren, ich auch nicht habe es auf meiner Arbeit gefunden. Ich war sehr verstimmt. Ich rief auf mein Telefon an, und er ist jetzt abgeschaltet. Ist ähnlich, dass ich das Telefon ohne Aufsicht gelassen habe, ich erinnere mich wo nicht. Und jemand nahm mein Telefon. Mir so ist kränkend, weil dieses Telefon mir sehr gefiel. Es war das Geschenk der Eltern auf meinen Geburtstag im vorigen Jahr. Ich weiß nicht, dass ich jetzt von ihm sagen werde...
Mir ist es schade, dass es sich so ergab., Weil ich dir meine telefonische Nummer heute geben wollte. So, dass du mich anrufen konntest und, sms schreiben... Ist Ähnlich, dass jetzt ich das neue Telefon für mich kaufen muss... Leider, ich kann es nicht schnell sein. Mein Gehalt, nur im folgenden Monat. So werde ich dir meine telefonische Nummer sofort sagen, wie ich das Telefon wieder haben werde. Ok? 
Aber wird über traurig ausreichen, ich bemühe mich, es zu vergessen. Wie deinen Tag gegangen ist? Wie du? Du hattest einen guten Tag? Was des Neuen geschehen ist?
Heute ist bei mir auf die Arbeit meine Freundin Kate vorbeigekommen. Wir sind mit ihr von der Kindheit befreundet. Es ist meine beste Freundin. Ich habe ihr über unsere Bekanntschaft erzählt. Ich denke, dich nicht gegen? Sie freute sich für mich sehr., Weil sie schon verheiratet ist und schon hat den kleinen Sohn. Sie hat mich auf den Jahrestag ihrer Hochzeit eingeladen. Sie bat, dass ich ihr helfe, das Essen für den festlichen Tisch vorzubereiten. Sie weiß, dass ich gern habe das Essen vorzubereiten. Es ist endlich, das russische Essen, solche, wie die Piroggen oder die Suppen. Du hörtest über solches Essen? Aber auch experimentiere ich viel, manchmal mache ich die Pizza, den Pudding. Meinen Freunden es, zu gefallen, wenn, ich sie bewirte. Ich mag auch die Salate, zum Beispiel - "der Cäsar". Ich werde dich auf unsere ersten Treffen bewirten. Ich kann das Essen auf deinem Wunsch auch vorbereiten. XXX, was dir, aus dem Essen zu gefallen? Es ist für mich interessant.
sich XXX, wie du gern hast zu erholen? Ich mag die Natur und den Sommer, und besonders das Meer sehr. Jedes Jahr mache ich den Urlaub von der Arbeit auf den Sommer auf. Es kehren meine Eltern aus der Expedition zurück, und wir fahren zu meine Tante zu Gast zusammen. Meine Tante lebt in Sotschi am Ufer des Meeres. Du weißt Sotschi, oder? In 2014 dort werden die olympischen Spiele gehen, deshalb denke ich, du weißt es. Ich habe von der Kindheit gern, zu die Tante zu Gast zu fahren. Ich erinnere mich, wenn ich das Meer zum ersten Mal gesehen habe, es war die unvergesslichen Eindrücke für mich. Wenn ich Kind sehr war mochte die großen Wellen auf dem Meer und fing ich diese Wellen immer.
Mir hat deine Fotografie sehr gefallen. Du siehst gut aus. Bei dir solche sympathische Person und die prächtigen Auge. Mir hat dein des Fotos gefallen. Ich wartete, dass du grösser über dich heute schreiben wirst. Über die Lebenstätigkeit. Erzähle mir grösser, als du hast gern, sich zu begeistern, ob du dich vom Sport beschäftigst? Wenn ja, so welche? Erzähle mir grösser über die Familie und deine Kultur. Mir wird es zu erkennen, jeden Tag neu über dich sehr interessant sein.
Verzeihen Sie, wenn nicht immer ich auf alle deine Fragen antworte. Du denke nicht, dass ich sie ignoriere oder ich verstehe nicht. Ich sagte dir, dass das Deutsche für mich es nicht das Problem schon. Deshalb habe ich keine Probleme, um dich zu verstehen. Ich bemühe mich immer, auf alle deine Fragen zu antworten. Aber da ich dir aus das Internet des Cafés bei mir die begrenzte Zahl der Zeit schreibe. Deshalb kann ich msn für den Verkehr nicht verwenden. Manchmal, ich kann nicht dazukommen, auf alle Fragen zu antworten. Und wenn ich auf etwas wichtig für dich nicht antworten werde. Du erinnere an mich einfach. Gut?
Ich weiß nicht, wenn du meinen Brief bekommen wirst. Am Morgen? Oder dem Abend? Aber ich werde hoffen, dass mein Brief dir die gute Stimmung immer bringt!
Morgen, ich erkenne es:)
Deine Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-ee0-f52.google.com ([74.125.83.52]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx104) with ESMTPS (Nemesis) id 0LnUSw-1Vvdm012yM-00hcMy for 
<XXX@gmx.de>; Mon, 02 Sep 2013 16: 38:18 +0200 
Received: by mail-ee0-f52.google.com with SMTP id c41so2434196eek.11 
for <XXX@gmx.de>; Mon, 02 Sep 2013 07: 38:18 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=guo9tEkJjQID50T/emH38AfhZPwh3LwSGvbhiLdZDqg=; 
b=WVnQ4CnUvCkaeAXppbCa3ry0JPvhcEzPDXloVqVhAVEzRfIbhZv5vg2YTZW6thRxfQ 
TQ2ZNpQQl9lhFPl90Je3i5qbRNb55lbAf+H38VkH83qwbTcTwUEIDF2pwZQiDN8tqqe4 
PPIiHx1va+T0RRQJjABQYq7xGSf80DY9Rfe+0Sm5qNDVm8Ngmbe/v7XbQrSBRxuekriN 
hWX0LSXBC/VP3Ts+5v/f5l2ilYa3sbUXFvizZ9WhmCWr0oKR2c93AFYXgdLNX08N1utz 
qSpy87FcW+kof9oOs5rBDVCDHFMqqoeEMEBod+fSgO6hthcfaDUEsBNkUHuoaKOPaTzo 
AXgQ== 
X-Received: by 10.14.37.4 with SMTP id x4mr38221276eea.16.1378132697959; 
Mon, 02 Sep 2013 07: 38:17 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from dynamicip-188-187-150-247.pppoe.yola.ertelecom.ru (ip-37-24-191-49.unitymediagroup.de. [37.24.191.49]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id t6sm22688745eel.12.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Mon, 02 Sep 2013 07: 38:16 -0700 (PDT) 
Date: Mon, 2 Sep 2013 18:38:11 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1673134920.20130902183811@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX! 
In-Reply-To: <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------321791D13BFAEAFB" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:AyB1ZLrBlRc=:BwMERa0rJPZFt8f2V4/KBmXDBw 
TK/L6J4VkFT6erjk8sA0QTsRhokrTN8yMjprcxrjO2r129SE9hlpmoTXoQg+v/B7p1l1VUtjN 
KK5cAbUtA/GYbJJ/KS9HPkYXKa0iPknEeKF2uX78uSwEUvrhuZDpKixVWXZHCc/168L5LoMyi 
qzKz4tL1G6Lt3Ge58ISQap9CmQ2OL83+c9Gfwoy0r2ajckTvzkcJjFobreOfVMIRe9U13m0CK 
T5F/06fQRmSGathiF1aTpc0vFPzkQBM0AHsIfAHM4QztDSxCQxr86p3qQa8+bHeePSyTsJTog 
Jdcm24ZT4uIn/9A7gPGYSRbrscu3KGHBuS4LSMGacwkEIcJtbWgAyD+4ivQA2RsE4RBrH3dmk 
M65ylyzcudbixAPwAS7P3pthSnUvciciR1Z2cM2wvgi/zRaCWM2LMQmXGfWPDZMR8ZC1mCs3J 
r6P1QVABhd2eKOje9TJ/9UOZZsYgfaggoDoYjEmTNCWCKgYev3Yfor8LSZmX62D3txURvMYlx 
fd5lJ/Lp9C9cn1EOCo6c23Ay5Ei+4vV2kbutTjM9qlJoxtyoYnMNaMydmSADCO0TxF4iqlBOI 
UCSdUnGE6vySlyIjUVmeH5tHEvy73l3DXY3+ec9h+HI6yzTGpWUdYQOEiuCDfOvTOOzoDJVKw 
u0J/77NIALXC0seRgwbFPVeRYCfHP1Xri1WEwv9NTfV7kAA5ItJWiseQVVxNzlAfap9VD1dqb 
REohQyaEXwRfblCM4iFloeuDk/DW0Qr8eQy2BwFPMyAUho875aG0MBQ73EjjRl3ZtyfG6K+K+ 
WUYN46IQUgEopgqQR9Y50jZhtKidzsifbnfd76t274vjhHBiU1lBM5Vl9mIeiqT6ToiU6KKlh 
HfwpL1Sl30bD/uvReM0GDmOSbOfiWXiJDIWIQqnKLSMMU8C07405YFDJqJHXo2zKIlrXJfhz/ 
bHAUywa8lXhrkOzCGVBvqmy9zHXWs19fly9B6JmO38L03aCTOeh26o6YgLHBc3gA9SqCc4/Kf 
nNp3hM6peiAt5ci/nwLGKSC7zA3uxXpZEFrlU4V4sU2n1rk3DAQLdTlzZlkObWrb5Wm7epMUl 
sC8mPqJHNm0A/JQZERcLLSUwCVZ+apOzwpRgX9KBZAd8/PUoXDSl20imltFhgYYwRAZP4Mnly 
IcjxF9GpI1Q+rXEEjKJEY6z8nAsKV6n0DbQj+/6Hfjo3adI1uqhzxtHNPxhgG1yN1sl5Yg2OT 
Busr7Tl45at8muHxsB8Vjyn0Sk5In7E657w== 


Code
Alles auswählen
IP:	188.187.150.247
Decimal:	3166410487
Hostname:	dynamicip-188-187-150-247.pppoe.yola.ertelecom.ru
ISP:	CJSC ER-Telecom Holding
Organization:	CJSC ER-Telecom Holding
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Dynamic IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Russian Federation
State/Region:	Mariy-El
City:	Yoshkar-ola
 




  

uyjhrtgfe.jpg ( 118 KB | Downloads )
uyjhrtgfe.jpg
fghnggfd.jpg ( 83 KB | Downloads )
fghnggfd.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #7 - 06. September 2013 um 14:11
 
Hallo XXX!!!!!
Ich bin froh, deinen Brief zu bekommen. Es macht Lächeln auf meiner Person heute wirklich. Wie du? Ich hoffe, dass aller gut ist. Die Gedanken in dir wärmen mir die Seele.
Gestern Abend, wenn ich nach Hause gekommen bin, hat sich das Abendessen auf eine Person gemacht. Ich saß in der Einsamkeit und viel dachte. Warum habe ich nur vor kurzem verstanden, dass wichtigst für die Frau es nicht der Steinbruch! Und die glückliche Familie, den glücklichen Mann und die glücklichen Kinder. Jetzt hätte ich einen Mann, mit dem ich dieses Abendessen teilen könnte. Der Mann, den ich und küssen vor dem Traum umarmen könnte. Die Kinder, die uns das Glück schenken würden. Kann mir sein war vom Schicksal vorbestimmt, den würdigen Mann, und, sich zu warten in solche wichtige Lösung nicht zu beeilen. Kann das alles sogar zum Besten, weil jetzt ich dich habe. Du kannst und es gibt mein Schicksal. Du glaubst an das Schicksal? Gestern war nach TV der bemerkenswerte romantische Film "Titanic". Mir gefällt dieser Film sehr. Diesen Film über die aufrichtige Liebe. Jedesmal sehe ich diesen Film mit dem großen Vergnügen. XXX, und du magst das Kino? Welches Genre? Und ins Theater dir zu gehen gefällt? Ich habe gern, das Kino zu sehen. Mir gefallen die romantischen Komödien. Ich denke, dass jener Tag treten wird, wenn wir ins Kino zusammen gehen können, um den guten romantischen Film zu sehen.
Ich will dir erklären, warum konnte ich früher den Mann für die Ehe nicht finden. Der Hauptgrund ist die Arbeit, die viele Zeit abnimmt. Aber ich kann nicht sagen, dass ich von der Männeraufmerksamkeit benachteiligt war. Ich hatte Treffen mit den Männern, aber das alles war nicht ernst. Diese Männer fürchteten vor den ernsten Beziehungen oder einfach waren dazu nicht fertig. Auch haben viele Männer die Vorliebe, vielen Alkohol und diesem zu trinken, die eigenen Mängel zu überfluten. Die ernsten Beziehungen mit solchem Mann niemals gut, sein können. Ich sah nach TV, dass es in anderen Ländern Männer ist sehr wenig, die und missbrauchend Alkohol faul sind. Dort ist die Ehe der sehr ernste Schritt in die Leben. Du trinkst den Alkohol? XXX, sage nur, die Wahrheit. Ich hoffe, was du damit nicht missbrauchst??? Ich trinke ich rauche. Nur lasse ich in den Feiertag mir zu das Weinglas des guten Weißweins auszutrinken. Ich nicht gegen, wenn der Mann den Alkohol austrinkt. Aber es soll wenig und sehr selten sein, weil ich mich wegen der Alkohol nicht zanken will. Ich will, dass mein Mann und in der guten Stimmung, ohne Alkohol immer glücklich ist. Und ich werde mich bemühen, allen dazu zu machen. Ich bin fertig, zu küssen, es zu umarmen ist ständig. Wenn nur es seine glücklich machte. Ich will, dass wir jeden Tag die Liebe, der Leidenschaft und der Feinheit einander genießen.
Für der Anfang müssen wir einander besser erkennen, um, einander anzurufen. Erzähle mir grösser, als du hast gern, sich zu begeistern, ob du dich vom Sport beschäftigst? Wenn ja, so welche? Erzähle mir grösser über die Familie und deine Kultur. Mir wird es zu erkennen, jeden Tag neu über dich sehr interessant sein.
Ich werde auf deinen Brief morgen warten.
Deine Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-ea0-f181.google.com ([209.85.215.181]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx103) with ESMTPS (Nemesis) id 0LiJ4x-1VlOLC0M1T-00nQCI for 
<XXX@gmx.de>; Wed, 04 Sep 2013 16: 36:25 +0200 
Received: by mail-ea0-f181.google.com with SMTP id d10so231708eaj.40 
for <XXX@gmx.de>; Wed, 04 Sep 2013 07: 36:24 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=nEn/1ItdDbiYC4U2IGj9dVW9KxpRhDOKlBch5lNfhfg=; 
b=bY8lmw51+9+KB3Fj33Ka09W2T7bdfShQdfh6AoeP4S9l5XCksLSYK3SzH7jqNZyxuN 
UNsL9bxme6C2RgNxyW1hjYF8+5Cnb7Ba6ujqogehyKHccYM9w6c2PatzdJQwKEkNmL1w 
KvUJx9oSQAGMZQgffmkco4B4kK2OOW6yY3th24TCmz0wMRHZsjICpK4QkHA8Z03acINJ 
0welBE0fVAFbxAkpDmFDIa2fINrg2b+4ugnth9Hu0VW3U2brM83AQfTDHGCP1+1A+hAD 
w3Aja+eo6zghKm1DYD0KQUWfVuVznxVQN4XWlQqvxIQVwVh8M3COLDp8ZmzSDHwCXzMA 
6+Zw== 
X-Received: by 10.15.51.65 with SMTP id m41mr3871130eew.61.1378305384637; 
Wed, 04 Sep 2013 07: 36:24 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (ip-109-90-148-39.unitymediagroup.de. [109.90.148.39]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id m54sm40539986eex.2.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Wed, 04 Sep 2013 07: 36:22 -0700 (PDT) 
Date: Wed, 4 Sep 2013 18:36:20 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1804736943.20130904183620@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX! 
In-Reply-To: <trinity-87afe1e3-a827-4e73-8ff5-9031bce26c03-1378134297825@3capp-gmx-bs07> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-87afe1e3-a827-4e73-8ff5-9031bce26c03-1378134297825@3capp-gmx-bs07> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------1D14916238E756FD" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:XWL0n247jiE=Schockiert/ErstauntIjfe2nS+HC9L6X5RnLFhOy+T5 
QxpRDmXbyvNhjxyPkUsCeAZ5yDGq17K6kRcNsUalVhWuvc6YaiMbwsnbhlZFpA+GonYxYzMMG 
wQcyf4sbFZSkJrualmCJ1Pv+yxGc2JCI/MrsEcv0XAcRx6VSvG9c+eu0wIj0HJ0fIVHV2vyD3 
ZMmua7JNm83vJjXOIA/Ap2Ujj8j12tdp8YNX/GIPg/Na5x5xc0a1T4gMWuDMIFDcESJxu4nx1 
+573Lw2/J7BigzzIhvR6Jqh2HIvhXUiICrjKEW0GXI6gp/cgEesjfYCzFexw8471GNzjsFyGO 
CfNZz1s5pU87W/QqRkgWx0TUWPIbRyxrogKZBk63aKUf17ScAQJ6F6Bm7YLvsKyMvMDzK51Ie 
2y4FPbGEJgdRsmM82sP9/YkWG/9Fpm4q9emzPQhr//qzx3uQQlryFBU4aqrTA+i9ii+TUh5UZ 
qAQUbEmbR9TM0ZuloXVwxW40yQJhJd66Y6OWWJHy8duLqJ7VILSDDozznXgP0xwMAu3Oz4VUz 
GtojMLQMLV++FMupyma2tC3r2xlDeER24yfMKU6vuoj2Z0l0X4e8mGHO4iG89K2NX95feXsd8 
4GqOFl9Ol1+rrV8jVlnHMZZj95bqleW7NKX3OgxqOKV8ZbxEM/ulI0CTDC8hPOzS6fIcNcKEs 
7i1DhtQ1Mg56QaazXsZIIiWp1sW6hUJvfjwK1JofK4z0hPI45qCIpwxSzJC0DvVwWsXswrHjj 
UHmXQO8IY1HSpe+twYMHoMEosQc91jGW/ooqBz2q8qkAyQbS5EtPcEuFnMKZmzllBvc37zN4V 
qiK/DGI97XdPTyn2R/+m6S0x6p6tPHxH+XVX9yAlZcAnYVh5khOytblCTMX9/rVOJYkjyue0G 
fIyC1kejOP7jwiiZ0clrUcuYq5WsWq6i4eIw9BW18Jdsn6xUs6EPXpy4BnQk4bsLzET8V3lZ2 
GuRqjPn/b0uk/w8SInre2/vnMgGa/Q1pdEw30HC+6q3BPJ0S7rmdpLSfP8gPoufznum9Zo2Pp 
CKoCmr320NhrXh5TVkQuxXbMNNuFB+/+J2tQ9+3fSroDJ4BG11XGhML+bSu9Ho3X4NkpBGgFz 
IlKm3nuvKeZu9zkwEk7SI7mhrZn8QsV6zRDwpIec0KysTRlVsJVNAkdg1/FXoTivsTocwsdea 
svl+szDT2NncF5vl9QzdbkCjs4Kwqk8LJ87mZMNMltl/7D1hj9k1IoG819hKJLtOE0GOy/w6e 
WCf+ikHKwPpQk4goiWH+Qw6oMjRWmvS0FNA==


Code
Alles auswählen
IP:	109.90.148.39
Decimal:	1834652711
Hostname:	ip-109-90-148-39.unitymediagroup.de
ISP:	Unitymedia NRW GmbH
Organization:	Unitymedia NRW GmbH
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Nordrhein-Westfalen
City:	Lemgo
 



  

awcefvegrdcg.jpg ( 92 KB | Downloads )
awcefvegrdcg.jpg
umiknbryujn.jpg ( 40 KB | Downloads )
umiknbryujn.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #8 - 06. September 2013 um 14:15
 
Hallo XXX!!!!!!!
Ich bin froh, deinen Brief zu bekommen. Ich dachte an dich heute den ganzen Tag. Ich konnte ins Internet des Cafés erst jetzt gehen. Heute habe ich den ganzen Tag bei meiner Freundin Kate durchgeführt. Ich sagte dir früher, dass bei ihr das Ehejubiläum schon. Wenn ich Kate half, das Essen vorzubereiten, fragte sie allen mich, wie unsere mit dir die Beziehungen. Dass wir weiter planen mit unseren Beziehungen zu machen. Ernst sind wir die Beziehungen oder wenige Freunde nach der Korrespondenz haben. Wenn die ernsten Beziehungen, wenn wir unser Treffen planen. Ich habe ihr gesagt, dass bei uns ernst ist. Wenn der bequeme Fall für das Treffen wird, werden wir ihn unbedingt ausnutzen. Wenn ehrlich, so mag ich nicht, wenn zu sagen mein Privatleben besprechen. Deshalb bemühe ich mich, die Lösungen zu fassen ist selbständig, besonders solche Wichtigen. 
Entschuldige es kann mein Brief bis zu dir ist nicht angekommen. Ich werde sehr froh sein wenn du mir noch einmal schreiben wirst. Für mich ist es angenehm, dass du dich bemühst, auf alle meine Fragen und aufmerksam zu antworten du liest meine Briefe. Ich sehe, dass ich dir interessant bin. XXX, ich bin froh, dass wir einander gefunden haben. Unser mit dir die Bekanntschaft das Vergnügen für mich. Du der interessante und gesellige Mann. Du schreibst mir die bemerkenswerten Briefe! Ich will hoffen, dass unsere Beziehungen nur auf die Korrespondenz nicht stehenbleiben. Diese meine Meinung und will ich aufrichtig mit dir sein.
Jetzt sitze ich hinter dem Computer ins Internet des Cafés und ich schreibe dir den Brief, weil an dich dachte. Genauer dachte ich grösser an uns! 
Ich bin, dass aus Million Menschen im Internet froh, wir konnten einander finden. Mir scheint es, dass es das Schicksal ist. Ich kann es anders nicht nennen! Jetzt, wenn ich am Morgen aufwache, mein Kopf ist mit den Gedanken in dir beschäftigt! Wenn ich gehe, zu schlafen, ist mein Kopf nur mit den Gedanken in dir beschäftigt. Du hast mich gezwungen, zur Realität zurückzukehren. Früher gab ich die ganze Zeit der Arbeit zurück. Aber jetzt bei mir andere Gedanken. Die Gedanken in dir. Dieses Glück für mich. Ich denke ständig, ob aller bei dir gut ist. Wie du den Tag verbracht hast. Dass du machst. Die Korrespondenz mit dir liefert an mich das große Vergnügen. Es ist sehr angenehm, wenn der Mann meine Gefühle versteht. Deshalb fürchte ich nicht, dir meine Gefühle anzuvertrauen. Ich weiß warum nicht, aber ich vertraue dir an. Ich hatte solche Gefühle des Mannes schon seit langem nicht. Aber du verdienst meines Vertrauens. Ich bin überzeugt, dass das Vertrauen, diese Hauptsache für die feste und glückliche Ehe. Ich will, dass wir Geheimnisse von einander nicht haben! Du bist einverstanden? Wir suchen der ernsten Beziehungen, die zur Ehe nachher bringen können! Deshalb sollen wir sehr aufrichtig sein! Wir sollen einander anvertrauen! 
Ich denke daran viel, wie unser erstes Treffen nach der virtuellen Bekanntschaft stattfinden wird, da es meine erste Erfahrung der Bekanntschaft im Internet ist. Ich kann bis jetzt mir unser erstes Treffen nicht vorstellen, aber ich fürchte vor ihr nicht. Und du fürchtest unseres ersten Treffens? Du dachtest, schon darüber? Es ist mir interessant...
Ich werde auf deine Antwort zum morgigen Tag warten.
Deine aufrichtig Maria!

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-ea0-f182.google.com ([209.85.215.182]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx007) with ESMTPS (Nemesis) id 0MLS9i-1VI8j61Wpm-000aSC for 
<XXX@gmx.de>; Thu, 05 Sep 2013 16: 25:18 +0200 
Received: by mail-ea0-f182.google.com with SMTP id o10so940711eaj.41 
for <XXX@gmx.de>; Thu, 05 Sep 2013 07: 25:17 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=unveu04i3EvdPYFcE/cF5U54L1TUPFyXOYNBdQBzOVk=; 
b=nZ1m6iQLQ4ySGnBi7bS+HQGWFiJGHw8XJgbp9Bj2tSAJafg5fcUmn09oQ5b8m37P1+ 
smX130c3GeQjwOlEs70wUO+YnnMzMqq/B50K7XEqMjadMuak/iMNYa8hEOJh5crz51nL 
ofJunOqtnWBi7sB6g83cmhWa/9cAd2mGTzz6N2AjlN/y+NmTdPokvVLXtLAh5bKS299h 
Syjtr/YH1Mvpl2QkMaBgLuybHkRDcglsg8WrBuXDMvf28UMT3wCFEVi6f6MkiEWExbEf 
kimgXRs7A35JLeYPxZS69rhqojzFI5ZN6Z4o67Uxbt3/R+34aI6wI7i3u6EC13/RAtBQ 
sM6A== 
X-Received: by 10.15.94.201 with SMTP id bb49mr14020905eeb.23.1378391117906; 
Thu, 05 Sep 2013 07: 25:17 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from [192.168.0.102] (ip-178-202-190-242.unitymediagroup.de. [178.202.190.242]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id z12sm49096728eev.6.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Thu, 05 Sep 2013 07: 25:16 -0700 (PDT) 
Date: Thu, 5 Sep 2013 18:25:09 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <04109492.20130905182509@gmail.com> 
To: "XXX XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX!!!!!!! 
In-Reply-To: <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------F6A110628BF6DC3" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:phht5X1xdBU=:CQV8nmd1l/RIpnDZ/NVVdoiVa/ 
68j2kiX7AuNhJQkZ4U5eVRa1luQgFwttkUdihbhfhJEko0HdEnDzI/aqyXNl5ExPR8W0vSG2v 
qoMSBNHTvOqeQfql4IKPF4haYCKgO0QNmv3tLN/ymBfFOtchM6r7HFDGI3JtdTACv5nrJ5S9q 
mXfn4G/NKcNSYCZTy5UAWHjHU3FvXB28eaiH95fHp6sBbPL0GlFOMDS7xDabds5Eoh+cBfQNa 
L/AVukZSLiNM1JTbiD273+ZuxUm196PTWwuViy7s8F0fBx0KmXLr47FH5410PseKmCtnjvYtD 
d1sRzGQFXcvyS5dj45zTSZCpnM7AeQx+sRzN8BgWFpR3evj0oBwHwuKrdNfrd7+yQL93UT4NA 
Cosv6DOTKlT5dc5JDr+9NAGvQbAEmYhTdo6Jyf6vipHYQR5ENj05Lki4s6z601IVKQVrsBjax 
A9/dETfBxsAW+facCxrO7IikTq4Tl1zPy3MJZAPp7aX9QhWzbajDSvgj1CKHKRKGpS3rVs9Bi 
cQUMBX8cHGlwjGlqb37uhgabtOsxPkarW7IiVoOpbNrq2+iWxSb90NnzDEC1AGHE9/YDcjTWC 
yOs0pKuEBbMGf5KRITLrsFOMxRnkSGrHHCy++IOUYZ2eErQ7HdCgPDO+m4k1KnA6afn2wLNwR 
Whxdfpdifn9Uwj4aMa52F/sHke6siPu6en30UufwX8ysw0zSFkLZVDzcD9ceMAEizjs/aUbdz 
yeXSE1g3UJhEo8VFbP2gRY7LdK45AGE2Y6K6t3EqtJsj57DaJVnSzbT4ZvI4t6kyJ3dkAUSRq 
loRC3QCxKFv0sqch9AC55qeZMKD0F5jQ2+fTJYaGMfHCrBYDCVWYNzxL6WSpWjSL53yGnI508 
dMWmmEuM+p+pzMiUoUXWeUGDV3JN0ygDOEAxSsWr9E9thOfPRRQdjrx2cDz5+ZrUHXc9WJV1q 
1pFyhkz9bSZWFkX0JWXSZ2oPlAWgQNX5K2DA1O5W4Be4TUt38UkW1P+MU5jfTnzHjRhdvPknd 
vo/qI+rxbs5WkdAH4Q1T1yev+9gVkOoT7A/plPuZlcRlR1vxXz/0lfHMElQ6nZDNEpSpIrh3j 
XMslA6266pQVBj1FoeHlw/g9q0iztSivOAa5RAWgk99Srd2Lj5RqTGHxjskqluFX/Ycrisk5N 
BJr+FETFVlRqfnyb3LuY9P0E5iUOfk2Kmsy6yh1yy02tVWX+6ojsG8CKR7IEFaYtw8uH7KwV7 
sygknrKIvw1983LO72HDV4b3bsNgvq1q2TA==


Code
Alles auswählen
IP:	178.202.190.242
Decimal:	2999631602
Hostname:	ip-178-202-190-242.unitymediagroup.de
ISP:	Unitymedia NRW GmbH
Organization:	Unitymedia NRW GmbH
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Hessen
City:	Kassel
 



  

ynhbgvfcdx.jpg ( 64 KB | Downloads )
ynhbgvfcdx.jpg
cdmjnhgbvfcd.jpg ( 78 KB | Downloads )
cdmjnhgbvfcd.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #9 - 06. September 2013 um 14:33
 
#7 Zitat:
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (ip-109-90-148-39.unitymediagroup.de. [109.90.148.39])


user6688-a3d11e.mshome.net ist hier schon bekannt:

Kristin <schonefrau671@gmail.com>
Maria <denschonetfrtntag@gmail.com>
Maria <denschonenhimmel@gmail.com>
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #10 - 03. Oktober 2013 um 16:32
 
...

XXX, ich weiß nicht, wovon zu beginnen. Ich versprach dir, dass ich ankommen werde, und dass alle unsere Träume Realität werden. JA, ich will mit dir sein, und ich will alle unsere Träume in die Realität verwirklichen.
Aber wie es jetzt zu machen... Verzeih, ich weiß nicht...
Wie ich dir eben sagte, fuhr ich heute ins Reisebüro. Und allen hat über meine mögliche Fahrt zu dir erkannt, und welches Paket der Dokumente mir gefordert wird.
Einerseits bin ich wahnsinnig froh, dass sich aller zeigte, nicht so ist es kompliziert wie ich vermutete... 
Andererseits bin ich sehr verstimmt...
Auf alle meine Kosten für die Fahrt (alle notwendigen Dokumente + wird die Versicherung + die Karten in beide Seite) mir 1489 euro gefordert. Ich habe es zum Kurs des Austausches der Währungen der Zentralen Bank Russlands berücksichtigt. Eben hat in euro übersetzt. Getrennt jedes Dokument und die Karten auf das Flugzeug, zu kosten ist nicht teuer. Aber wenn sich aller in die Gesamtsumme versammelt, so ist es die schon große Summe. 
Natürlich, ich vermutete, dass die Fahrt, teuer zu kosten. Aber wenn ich erkannt habe, auf wieviel ist teuer! Ich war im Schock auch. Ich erwartete auf keine Weise, solcher Preise zu hören. Ich dachte, dass es nicht die Wahrheit. Ich sogar abgeschmackt in andere Reisebüro, um die Preise für die Fahrt dort zu fragen. Aber mir sagten solche Preise mit der Unterschied in 20-30 euro. Ich habe mich allen entschieden, ins Internet, und dort auch am meisten ohne Veränderungen zu prüfen. Der Unterschied nur in den Preisen für die Karten, aber es ändert sich jeden Tag, wie ich erkannt habe. Ich habe mich als die überhebliche Närrin erwiesen... Wenn ich dachte, dass ich allen selbst ohne Probleme machen kann...
Verzeih mich, dass ich uns die falsche Hoffnung auf das schnelle Treffen gegeben habe. Ist mein Geschenk ähnlich, das ich ich zum Geburtstag machen wollte, hat sich nicht ergeben...
Ich sende dir diesen Brief ab, und ich werde die Antwort warten. Wenn meine Kosten für dich teuer auch werden. Ich es verstehe jenes, du kannst nicht bezweifeln. Doch muss man manchmal sich in vieler Hinsicht absagen. Wie es seiner uns nicht wünschenswert wäre. Auf jeden Fall werden wir die guten Freunde. 
Ich will nicht, und mir peinlich zu fragen der Hilfe bei dir. Aber in dieser Situation bin ich selbst wirklich kraftlos. Ich verstehe, dass es die Schande für mich ist. Ich will die Chance für unser Treffen nicht verlieren. Aber nichts für unser Treffen zu machen, ich kann jetzt nicht.
Mein Gehalt bildet nur 200 euro im Monat. Wahrscheinlich, jetzt verstehst du, dass es für mich einfach unmöglich ist, für diese Fahrt selbständig zu zahlen.
Ich jetzt abgeschmackt nach Hause. Eben ich weiß nicht, dass es mir jetzt grösser wünschenswert ist. Damit morgen schneller getreten ist. Oder im Gegenteil, trat nicht.
Ich warte auf deine Antwort.
Auf Wiedersehen. 
Ich hoffe, dass bis zum Schnellen. 
Deine und nur deine auf ewig Maria.

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-bk0-f66.google.com ([209.85.214.66]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx002) with ESMTPS (Nemesis) id 0LtWLs-1W41uA10j6-010xOx for 
<XXX@gmx.de>; Fri, 20 Sep 2013 16: 24:58 +0200 
Received: by mail-bk0-f66.google.com with SMTP id e11so56727bkh.5 
for <XXX@gmx.de>; Fri, 20 Sep 2013 07: 24:58 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=1yHnG3ruZV9Kj99agVnUoXEGGJLoJIgcQCBtuk8GTUM=; 
b=mPlhUznQ81Kz6g5xiTrQo9l9jt6rj1JQp8QCkZnYMvv+jMHaWOUaFHiXwvjheJaO8+ 
RWEIo3kPuOk8sOGfSZf+3fd0PT8dCfOwA3PwjwmSzUYxjyRDHxg6Ym+kXZRUuKyU+thr 
XUsoUYbCWWI1Fqng+tCdc+3czmGvS2hwWTeughFojj7k0pOziFTSh95mkP0nGaepmy12 
NJhe/Yc6Ox/LDbY6H+7Atz7/40Z5HmNkT3m54+u6D11ZvtntLD/Uf3z40Hax/pHDUz/u 
IXVv5wV/iteFICbYSapgjXhahVQQpIwpoMugfCif9q8FWzRpNjNWkKSxCGIkPiJpnNin 
RJrg== 
X-Received: by 10.204.123.199 with SMTP id q7mr5730360bkr.10.1379687097291; 
Fri, 20 Sep 2013 07: 24:57 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (dslb-188-099-167-219.pools.arcor-ip.net. [188.99.167.219]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id a4sm4711283bko.11.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Fri, 20 Sep 2013 07: 24:55 -0700 (PDT) 
Date: Fri, 20 Sep 2013 18:24:55 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <2010242951.20130920182455@gmail.com> 
To: "XXX XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo meinen vom Weg XXX!!!! 
In-Reply-To: <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37>, <04109492.20130905182509@gmail.com> <trinity-f83e46e8-f624-4670-9285-fbc413912aef-1378474019242@3capp-gmx-bs31>, <1326946335.20130910185725@gmail.com> <trinity-525dd0e0-e9ab-4dfc-a9a1-b81b1cf76ac5-1378904551287@3capp-gmx-bs09>, <5710364470.20130916152516@gmail.com> <trinity-47ad13fa-8a71-4dd5-8976-6599c46410f1-1379346636497@3capp-gmx-bs19>, <256626459.20130917115409@gmail.com> <trinity-5e424ec5-a9e7-4598-bdec-db16ed107f89-1379420380134@3capp-gmx-bs07>, <1015725028.20130918143237@gmail.com> <trinity-80e60c28-79e1-4576-883c-02adcae5276e-1379508482061@3capp-gmx-bs02>, <805999073.20130919155108@gmail.com> <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------2B1241A235482D3" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:eu+G/Ne7M7o=:/D7KqLiutjAxamRKM/2CN9WMYK 
cr/3ptmU5k8zEpj4GKEy1OxzOxjbAqjLE3N/oxcyMolIANaJlK3iL8bPLg8WL5zOTQ7g+qeT4 
wx+wl2w9LR8blMiUK1gyRJXP5Rvl/TNXTfPZXkJJVUtgo3KmAFc7Sl+AUVWtBYt3h/gwvH+WW 
S90KC8LPUNih7Nj4yEtZtgVWYqBFcTnve1ffL3PYnNGCWmizCKBgDkpr+cq9xKVm6L65Yutdf 
KwWsgnKjM0gt0SwibIeo/9at2G45pSI/yynqytD4zmQb9craf1cRDszW8SPZh0U5TlEd3/K4k 
F2GxAtGPdC8J75SE4+bCRLWtIV8I8mtVS1/uUMFtwxKjgdRYGl2aw/6NB6iR3faHdgGOhx0uU 
uFu8mRSj8x6npd3NyXj2ITuBzexr/ZPFxwyiRq0+ts9LQgquqjhcOawCYM4896koo3hqGMThf 
8Cben47JuCkJ1Ht50k5foxU66e83zC6gAtW/WG62RZ82bY/2HC9Sh0vNDzJM9miicXAZROJfE 
50MYmhmVdBFBY+h3p9eIFmGqiLpvk+D9Z/GeEE4G7hYtjCpRlJouYNuaO17NJ0TsTguMWOrN1 
R9h3OsxdV1fPaHesiEN8LZzYNOQnV1zbB0yAr7KHu1JjCbJ0GqTqcf06Om3ONtSygGMJekBsx 
HLmsRQvbVXTB+Si+IKc2MBvSUgG1aBIYunxyuAMlSVVCCaGKvtLhNtBg69USduqQJphSpFNKQ 
5Quu8M2o1SsVXVx6PRFkX7lMNzYnRx9ZUCoKHLicAUXMn5QYylJDoqXZQdDqMrTlnVe3zQepj 
ReG95xSylYIa3U2VMAbJrYWa7ZaObtlezHKJyhYgnE5AB/KOuWVNjCAkylFah5wtg18BoHo91 
jO+4WvducC+Qe50N8fRdBcaro65j1QZDirY1g589R2PYaN5N6zBhKdOddj1m7826O5PDtrc4o 
5qQ3k6qR7HM/bHFItNhMAkoJL/E5gl/o46d470aQhu0xtEVQ4GFLcAGZU6EiHTGDcpuzZgMsu 
Mj8Ls3gtmniN1ZWfcJWYJMxxCRDo1WU6VbzrXGuw1Ql4qLlpM+/ixamJk3nuUJn9y094nbixl 
I1dyXZowETE0rhE3meyms7daNynt90VyIlDNiRtgRm7NhCpT3mRVjUMy07/wuVcJsTR0aNcJq 
NDz6u43vkM1tEUaZEpxJZ8RHJctUZGtkcdA4oVFmJs6qI454WIGQBOH/YBUDD0IEJTF2/H6NV 
hdrdMTPHBsb/dcQ2a92zE1Px/pWkb0woVFw== 


Smiley

Code
Alles auswählen
IP:	188.99.167.219
Decimal:	3160647643
Hostname:	dslb-188-099-167-219.pools.arcor-ip.net
ISP:	Vodafone DSL
Organization:	Vodafone DSL
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Baden-Wurttemberg
City:	Uhingen
 



  

jnhygfvgbhnjm.jpg ( 65 KB | Downloads )
jnhygfvgbhnjm.jpg
jynhgfv.jpg ( 49 KB | Downloads )
jynhgfv.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #11 - 03. Oktober 2013 um 16:35
 
Hallo meinen XXX!
Ich bin sehr froh dass du mir geschrieben hast. Ich bin von deinem Brief sehr glücklich. Dein Brief erfreut mich sehr und füllt mit der Energie aus. XXX wie geht es dir? wie bei dir das Wetter? XXX bei mir heute die sehr schlechte Stimmung. Da auf meiner Arbeit heute sehr viel Arbeit war. Ich bin sehr stark heute ermüdet. Ich bin dass bei dir allen gut sehr froh.
XXX dass bezüglich unseres Treffens. Ich sagte dir dass ich nicht gegen, damit du zu Russland von erstem ankamst. Verstehe dass den an mir nächsten Flughafen, sich in Moskau zu befinden. Es in 780 Kilometern von meiner Stadt. Diese sehr große Entfernung. Wenn du zu mir ankommen wirst, so kann ich dich in Moskau nicht begegnen. Du musst am meisten bis zu meiner Stadt ankommen. Ich weiß wie dir nicht, wie du zu erklären du kannst von Moskau bis zu meiner Stadt ankommen. XXX besonders, wie wir die Verbindung unterstützen werden, wenn ich kein Telefon habe. XXX verstehst du es? Ich will auch sehr dich sehen. Aber ich bin mit dir nicht einverstanden. Wie du schon weißt, wollte ich zu dir selbst ankommen. Ich denke was so besser sein wird. Doch werde im Folgenden ich bei dir leben? Es so? Und deshalb denke ich was richtiger sein wird, mir, zu dir von erstem anzukommen, um zu beginnen, das neue Leben kennenzulernen. In Russland wir anzukommen wir werden immer dazukommen. Und jetzt habe ich einen Urlaub. Und ich will es mit dir durchführen. Und ich will es bei dir im Land machen. Einzig dass mich stört es, dass ich keine jene Summe des Geldes die habe ist nötig. Deshalb biete ich dir an, das Geld für deine Fahrt zu Russland nicht zu verbrauchen, und, sie auf meine Ankunft zu dir auszugeben. Wie dir meinen Vorschlag? Ich will mit dir das Treffen sehr haben. Und du sollst mich verstehen, dass es der einzige Ausgang ist. Du kannst mir mit der Bezahlung meiner Fahrt helfen oder nicht?
Ich hoffe dass für dich es kein Problem wird. Ich weiß dass du bei mir der klügste und ernste Mann. Und du wirst etwas unbedingt erdenken. Aber wenn es wie jenes dich erschwert, so müssen wir dann andere Varianten betrachten. Aber das Treffen in Russland, es nicht jenes dass ich wollte. Verzeih, aber ich will machen da ich träumte. Und ich bin dass dir überzeugt, meine Idee zu gefallen! Aber wenn du zu mir selbst ankommen willst, ich werde gegen nicht. Die Hauptsache für mich, es, mit dir zu sein. Ich will dich sehen. Aber ich hoffe dass du meine Meinung verstanden hast.
Deine Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-bk0-f54.google.com ([209.85.214.54]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx101) with ESMTPS (Nemesis) id 0MCssJ-1VXg6D3gZP-009hfZ for 
<XXX@gmx.de>; Mon, 23 Sep 2013 14: 32:18 +0200 
Received: by mail-bk0-f54.google.com with SMTP id mz12so1150606bkb.41 
for <XXX@gmx.de>; Mon, 23 Sep 2013 05: 32:18 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type:content-transfer-encoding; 
bh=HOhJb6fGSJrzPOgrDXzojvVZ0kVxZFwl0sqDCWROIiE=; 
b=sO3mAwyamow2M5GUeRqEwY2Yk0C//j2pgc+Aj6TWRbUDv+6jgvhwjrJJZy6WIBqR9j 
Uf/vUultb9V53JQJwAg6tHVKApk6iHrWmOoflD27Za++CRNjwVCyyUFvcXnahp4M3D9X 
SPmXacgWXkDRjyZKjIiYSO8tA/3G5XiE4IAg1hkYQ4w4R7n8Ci6RU97Fy/JwienN0TAW 
To/n1D657602xMKcziEiu+N9R0NgIBDcopdb0yJHmYtdc4mDW4w+h+Ene7/zQ334fUtU 
tdHwzjaGcH1Yb418KTRhl3O8JZtwGPl57js5SEV1juZbSj4vDOfsPIfk1UbzuQiSmxE0 
rcZg== 
X-Received: by 10.205.78.5 with SMTP id zk5mr17734916bkb.25.1379939538409; 
Mon, 23 Sep 2013 05: 32:18 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (91-66-23-11-dynip.superkabel.de. [91.66.23.11]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id on10sm8625876bkb.13.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Mon, 23 Sep 2013 05: 32:17 -0700 (PDT) 
Date: Mon, 23 Sep 2013 16:32:14 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1033495966.20130923163214@gmail.com> 
To: "XXX XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo meinen XXX! 
In-Reply-To: <trinity-7c96a44d-60f4-453b-8818-c91f7f295f67-1379688522873@3capp-gmx-bs18> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37>, <04109492.20130905182509@gmail.com> <trinity-f83e46e8-f624-4670-9285-fbc413912aef-1378474019242@3capp-gmx-bs31>, <1326946335.20130910185725@gmail.com> <trinity-525dd0e0-e9ab-4dfc-a9a1-b81b1cf76ac5-1378904551287@3capp-gmx-bs09>, <5710364470.20130916152516@gmail.com> <trinity-47ad13fa-8a71-4dd5-8976-6599c46410f1-1379346636497@3capp-gmx-bs19>, <256626459.20130917115409@gmail.com> <trinity-5e424ec5-a9e7-4598-bdec-db16ed107f89-1379420380134@3capp-gmx-bs07>, <1015725028.20130918143237@gmail.com> <trinity-80e60c28-79e1-4576-883c-02adcae5276e-1379508482061@3capp-gmx-bs02>, <805999073.20130919155108@gmail.com> <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03>, <2010242951.20130920182455@gmail.com> <trinity-7c96a44d-60f4-453b-8818-c91f7f295f67-1379688522873@3capp-gmx-bs18> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: text/plain; charset=utf-8 
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:ByFuqAW0Lmc=:r0D+1HVI4ZEAC3MEABsDKj1w0L 
gExeNskg2vf7UyiXSfNyKEf05HFG5EJ8YuC2CxpZmZY/89Fmw/+ylmGMUbj3BTkESnFjWxYX+ 
wS13oB2jiXv5tptoorBnNbit0UF57qwaCtKc3DagAoHR6xk02znaFQK93wdl7OHHE9bgwHUXC 
IkVh0jro2/BdmV69GdCXcUc3bK7NjzDwGGMmOUKRD3I7TCPiGXchQTjeJlKsHZVDJpBBWJoti 
w8dESmUABdIoaWcHh/F9zBQ3LgPhPZh8aJ2Pht5iLiJOWMoxRxnNYh2gB6pOqpd4zUp2PMGMh 
XmDkFXAJtdbVZ6yZnS/lGC8MytxhBZczXhbqTFqlGJfvDyNSbFyDrOfsW4Liufh1h8WaQhgKL 
mnQJ80mQZhmCe3Rl+qXSavT3qNEIbAshWyGkeZnkPLoAIyqPRsxLQJKd4+kIhX/M1KtVsbfsl 
WenBbIRfGLltioVjPGZIyh2VHI6iBr2D9P8yYj6Y0IC/n6pV6lMR9DMAFtINTiJJY6tMGZ+tQ 
l66ayZQsBe3Zd1y256mg5GFSrWtM6ExLqrm4prQ6doZwk8yUyrXvtqF/tte7FkKQVGV9uvTSR 
D44BHH8Qf3Fky3k0eHN/xU1HWoNESAm7mwErKH0up+OTEv3ktsORnG3J7w6inY8Jcgt7LBhcd 
O+OzDB5iJJZ0PCVwNGMEt0zR7I3QqwIJDjzBQTpkKI4QS/nEuEwPsTwcYlt+ePPPOADNbxaPN 
RDWPiXVYPWadWJ+1H0CnTeEka91KdXwCYA5dfgsTXe1wm3t20zWwRwXhzUsAuOFiu03+8gz0c 
Row3lpPWlQWrIFY6Mfz/mVv4lxS0PALMTzHE/41C+88SarDNRIJNQNmXpIvD9jF1605YfBm9/ 
5QJzkRswbvj7T+GPkan6NoUmOQ6rRWqnInKpr8rvUD5eAEGbm5SQQs6M6wu887/iwX2L0tO0y 
G3hO/MM1vysXl6PKgeF/FIo1y1COigQF9kqEbC69/gkTjhr0WwRSEfvcxv4G5zo4j07Ufl9oh 
lbA84myTHzZZhu5TI97B0DkMFrJV0g532j6jgdcIqA4qKlzRf+owQJYZIRdBW3vMymQ+Q21tk 
DuDd5fyNs0Z7/4HQA/oqVFVGb8eWF/Z2BFGLVRt8QDfC5680Sc2bpx8BSYchksODQMxotuLQA 
Nf9AsEq9WfaZQTjNFkJzc6C3tjFzB5Xni7PO/ce6Jk8XKaKqBF3tG7DuzUBimgE70PnJX/I7Y 
3EYBCzt1PsEfmApjHfUUVMhLwGA1wMnUyDCKzejZF5GiE1FoA7YYTQtJlDTW/VuBG55Y24jLT 
828x4kxmOuLZy2tU+RowTb1h9mJwvDCZeUfR31no+z8cu4d8fSYb1fyVYu96a8vsiMlRjAZJ/ 
znWsWCFh5VfHcp8rImqBUDlQGQHHMfBs4oPWR8x+TPvXB8t5mQGeNud5bg0tNBRTQaMZiww2v 
vBt4bYCYBRSB9su9y3aUfozVa80pNxyKnAA2oWVj4BDV6R64v6t6yiO6kakLcSrinS4bF6QUu 
Lbp6ZpNit8fgjraIWt1E= 


Code
Alles auswählen
IP:	91.66.23.11
Decimal:	1531057931
Hostname:	91-66-23-11-dynip.superkabel.de
ISP:	Kabel Deutschland
Organization:	Kabel Deutschland
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Dynamic IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Berlin
City:	Berlin
 



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #12 - 03. Oktober 2013 um 16:37
 
Hallo XXX!!!
Ich bin sehr froh, von dir den Brief es mich viel zu sehen erfreut und erwärmt. XXX wollte ich bei mit dir sehr sein, ich denke dass sich unsere mit dir der Traum von unser Treffen sehr bald erfüllen wird. Du mich verstehe nur dass mein Urlaub bald anfängt. Und uns ist es notwendig wird sich mit der Bezahlung des Geldes auf alle notwendigen Dokumente auf meine Fahrt beeilen. Da sie werden werden, und werden die Zeit das sie werden wird gegen uns spielen. Und bei mir gibt es. Wenn du mir mit der Bezahlung meiner Dokumente helfen könntest. Jenes könnte ich zu dir ankommen. Wir müssen mit meinen Dokumenten eilen, ich wollte dass kaum hat mein Urlaub ich zu dir angefangen flog ab, da mein Urlaub 30 Werktage dauert, natürlich würde ich verstehen dass es wenig Zeit dazu ist dass wir zusammen waren. Aber nur diese Zeit kann ich mit dir sein. Ich wollte sehr mit dir um vieles mehr länger sein aber wegen meiner Arbeit kann ich mit dir nur 30 Arbeiter den Grund sein. Und danach uns ist es mit dir notwendig würde sich beeilen was alle meine Dokumente zu machen, dass ich zu dir abfliegen könnte. XXX müssen wir keines Tages vom Anfang meines Urlaubes nicht verlieren. Ich will was ich zu dir sofort abflog kaum wird mein Urlaub anfangen. XXX würde ich dich bitten dass du mir möglichst früh geholfen hast da ich den Urlaub wiege ich will dir widmen. Du kannst mir damit helfen? Ich werde auf deinen Brief warten.
Deine und nur deine Maria

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-ea0-f180.google.com ([209.85.215.180]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx107) with ESMTPS (Nemesis) id 0LsfC9-1Vqlld27r7-012IQJ for 
<XXX@gmx.de>; Tue, 24 Sep 2013 12: 42:36 +0200 
Received: by mail-ea0-f180.google.com with SMTP id h10so2332410eaj.25 
for <XXX@gmx.de>; Tue, 24 Sep 2013 03: 42:36 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type:content-transfer-encoding; 
bh=MtzxgNSBnEfs37lH73M1hRDWMRY0s4VdWhtc4DYlhLg=; 
b=Ebg2H9QaTx5GhtrTYZA/uWVsr/T+TDPj9zS2pKEKptIrhA5GtUM4HGQyb/Pjd09hqB 
38Sc/FDPHo2Vc2Q9lqij5wssjEomw3hRMT1NoIZx6hBtcEPIMn0Qp0MY6nAmwE+XiaDy 
nuTHmr4vnd76+I5cJP7SBQgDOsDnw0IFsziJL8ty3Eg3YWl4vbjWEA68ZpJ6UKdlpai4 
7e/wYq8FYPhFt3CWHuvIlYqLWpkPXcUm9x4d6KBg38IWHpMxR9WXCFcEvnBFCC4iPYMo 
usDPEfcOeJ9/nDpnq/biU/NXhAnxG+npdUeEn2Cy5JJrMBxtkS5TMmHcQB7nOYmmnzsv 
k+AA== 
X-Received: by 10.14.216.201 with SMTP id g49mr1741021eep.77.1380019355979; 
Tue, 24 Sep 2013 03: 42:35 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (dyndsl-085-016-029-033.ewe-ip-backbone.de. [85.16.29.33]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id m54sm51847300eex.2.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Tue, 24 Sep 2013 03: 42:35 -0700 (PDT) 
Date: Tue, 24 Sep 2013 14:42:30 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <297430843.20130924144230@gmail.com> 
To: "XXX XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo XXX!!! 
In-Reply-To: <trinity-f5331736-58a5-4266-b59e-586a5ee6a7e2-1379952879625@3capp-gmx-bs63> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37>, <04109492.20130905182509@gmail.com> <trinity-f83e46e8-f624-4670-9285-fbc413912aef-1378474019242@3capp-gmx-bs31>, <1326946335.20130910185725@gmail.com> <trinity-525dd0e0-e9ab-4dfc-a9a1-b81b1cf76ac5-1378904551287@3capp-gmx-bs09>, <5710364470.20130916152516@gmail.com> <trinity-47ad13fa-8a71-4dd5-8976-6599c46410f1-1379346636497@3capp-gmx-bs19>, <256626459.20130917115409@gmail.com> <trinity-5e424ec5-a9e7-4598-bdec-db16ed107f89-1379420380134@3capp-gmx-bs07>, <1015725028.20130918143237@gmail.com> <trinity-80e60c28-79e1-4576-883c-02adcae5276e-1379508482061@3capp-gmx-bs02>, <805999073.20130919155108@gmail.com> <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03>, <2010242951.20130920182455@gmail.com> <trinity-7c96a44d-60f4-453b-8818-c91f7f295f67-1379688522873@3capp-gmx-bs18>, <1033495966.20130923163214@gmail.com> <trinity-f5331736-58a5-4266-b59e-586a5ee6a7e2-1379952879625@3capp-gmx-bs63> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: text/plain; charset=utf-8 
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:k7uH22NE640=:Ld7n5BNcKJFAH7be+J274v/u0L 
wuj55Fzfo12d2JrYtM6YxT5lokGxD/7VbTvgyVB9MDTJl5GZTNikD2srJMYjn7qx0a3QIFRh7 
xuFj8gkuMvCV99bWCTLoy6tmbvX1uq2zSiKBlb2ie90aETVFjJoy/JrwFlfB6qLn+o4uuhKkF 
lpKqusBDtQnKENi7gGGG86IQg9g4GIMTPvC48oltPcQSbFA/WU2kinJJTcDx/pDwHt6G/13Qu 
d50WMAkcZnaL7J1U9NTwcYkofam5n12fVZUla0ujejCKQLhjaTn3hVuw6hJKPnUwl5NQdA3D5 
/m+ehoRBNHWe905s2kuCYhO8uhujZn1SAP9/neZJOooFZf2QYLQyPn1XaMbS7YxffVZfz/bJX 
jSYZAhiRUkaZ3cC3/9RT/C2weaBejSCDQ5GvO8DR9CghVAnj1SL052oOvH40UYydfFszE40pp 
UjSg+cBISkONCMyQO4EC1eL/9wynO63o2ALUrGMhRbmtOsZET0GaK8HuKCTxiZzexSdp2899b 
UoyVLKfe0RhB/YU7nxzNF+a4fxGz7gPF25X/5rsIiIozaMUAGlxJEgSkeZJoCXk4HaptIkT5W 
tfnRSN8ulA+pFoY/TAChtdVviwwEE/pQ/x5FTJd8X2eirZBJhZ/A+FUM3bGu3pzbu/gz7fv+E 
c5UmGd16LTZFf0bdoOIoDb18uxIIeJ/TS8ooos6xaU46fyzVtjZjDi3fF8dXo8OLhapR8q/9D 
s2O0SefpsEGm66nB/8dU+5/i2gNmh+tHVPcqgreGBny7/8Rz/M9VLwjjIebXoPG+IEMmDMQwa 
oNsgQZc7ru4IP454ns05QJ2toydWEwUa2//KUipK1gI9BPN5dD3Wg7qjq35Wb5cdsC3GHDzS3 
CTowIcw4RhwGhsjP/C88Ued0jGrkGXOAR863YeS9LxV2cof0vsnBpfQux239SuT5rgQv808ZR 
ZS+8HZMyHHAUb3ye9GkeLAD/VfnVi+h5HuQ0q6KtQLftgZjiWGGLxXcHeRfCi+SS4vcHY6oSw 
GcZ2aSffI+0qgenkM5qGaYIjqT3oMYdRAMu2Epd1pRn8Cg/bPrpLtTvYQMA9l71Z2E1+cd8wO 
pYeNRJ5q64haM5Q6zRhQgK3GoDs89Zg0DrpGl4KSxGIYKcpwSX4VYhlgMZwHGosVoqFyIJDRN 
gZRCzWISIRo6k2teb22anYg+zqiFiaqa04FoEeF/i8653gtOeLWVBxzna6x3a7+LnecenjVsI 
jbpPG0AYEwy/qnupLs+sl4ptuJzTmqMMuG1O2Djh7xAqjNbSvVGivuqSH+hIAOcR51TsRUffx 
P56wt3IbbsI/Yszkp9VMWMnQ5HnVtDpUO+HH/Bpk0y8H0JM9wh8+Op2YwHPjfK98PolRv0fIR 
K9930qjhOCXjs3J/wq4lcqB3JeOY3eKYQ86Mmx1qcNkl1sNHOV6VXlN0qFLyXCKmd3+04luQN 
o51gwen/61DCgTsw+NMV193eF7mSpCOfssgc6NElmDOp7ULimxxp5YNagpVeOBQbqm5pzYJiN 
agnpYGtsmBkB4Iipeess= 


Code
Alles auswählen
IP:	85.16.29.33
Decimal:	1427119393
Hostname:	dyndsl-085-016-029-033.ewe-ip-backbone.de
ISP:	EWE-Tel GmbH
Organization:	EWE-Tel GmbH
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Dynamic IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany
State/Region:	Niedersachsen
City:	Garrel
 


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #13 - 03. Oktober 2013 um 16:44
 
Name und Bankverbindung wie bei Maria <ladifrau@gmail.com> <liebeimmer1@gmail.com> http://anti-scam.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1374089997/15

Hallo mein schöner Mann und meine Sonne XXX! Ich langweile mich nach dir sehr und sehr will ich dass wir zusammen für immer sind. Ich liebe dich von Herzen und ich bin, dass diesen - die Barriere froh, hat unsere Liebe nicht zerstört. Ich mag dich XXX! Du mein Leben XXX! Du mein Engel und werde ich allen machen dass wir zusammen sind.
XXX ging ich in die Bank heute, hat gebeten, mir die Rechnung zu machen, da ich eine Rechnung in der Bank nicht hatte, mir haben gesagt, dass für die Eröffnung der Rechnung einige Zeit notwendig ist, ich wartete ungefähr eine Stunde und danach mir haben mitgeteilt, dass ich eine Bankrechnung jetzt habe., Damit du das Geld ich schicken konntest sende ich dir meine Daten und die Fotografie meiner Rechnung ab...

Die Devisenangaben für die Übersetzungen in EURO.

Name des Zahlungsempfangers: BIRYUKOVA MARIA SERGEEVNA
IBAN/Kontonummer: 40817-978-3-1009-0000257
BIC/Fedwire Routing Number/SWIFT-Code: CBGURUMMSAM
Bei Kreditinstitut: BANK VTB24 (CLOSED JOINT-STOCK COMPANY)


Beliebt, der Manager der Bank sagte mir, dass ich das Geld bekommen kann, du sollst keinen Fehler nicht zulassen, anders kann ich das Geld nicht bekommen. Nach der Abfahrt des Geldes sende mir die Kopie der Abfahrt unbedingt ab, dass ich zum Reisebüro gehen kann und, die Vorbereitung aller Dokumente beginnen. In der Bank mir sagten auch, dass das Geld auf meine Rechnung in der Strömung einer Woche kommen wird...


Nett, ich schicke dir meine Adresse:

Russland, 425430, die Republik Mary El, den Novotor'jal'sky Bezirk, das Dorf Kuzhnur, die Straße Mira, das Haus 2

Du mein Prinz, dich der Mensch meines Traumes und werde ich allen für unsere Liebe machen. XXX du ist aller dass bei mir, ich träume von dir jeden Tag, ich stelle unser erstes Treffen, unseren ersten Kuss und die erste Nacht zusammen vor. Ich will deine Leidenschaft, deine Liebe, und die Feinheit fühlen. Ich mag dich. Ich bin glücklich, dass du mich eine nicht gelassen hast und die Liebe in meinem Herz erwärmt mich. Ich weiß, was nicht, zu machen, aber Ich werde allen, allen dass in meinen Kräften, was machen, mit dir zu sein. Ich bin fertig, allen für uns und für unsere glückliche Zukunft zu machen. Leider sagte ich XXX dir dass ich mit dir in skype nicht sagen kann., Weil ich dir aus dem Internet-Café schreibe. Und dort gibt es keine solche Programme und die Ausrüstung. Du verstehst es? Meinen Geburtstag morgen. Am 26. September. Mir bin dass ich nicht mit dir in meinen Geburtstag schade. XXX ebenso bedürfe ich mich des Geschenks von dir nicht. Für mich wird das beste Geschenk wenn du mir mit der Bezahlung meiner Fahrt helfen kannst.
XXX wartete Ich auf dich und ich bin glücklich, dass dich begegnet ist! Ich mag dich XXX!
Deine und nur Deine beliebt und zart Maria.

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-bk0-f50.google.com ([209.85.214.50]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx013) with ESMTPS (Nemesis) id 0MSHwR-1VHt0X11pL-00TV6i for 
<XXX@gmx.de>; Wed, 25 Sep 2013 12: 55:42 +0200 
Received: by mail-bk0-f50.google.com with SMTP id mz11so2149137bkb.23 
for <XXX@gmx.de>; Wed, 25 Sep 2013 03: 55:41 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=MMvzzJSrY5YRdN6Y23pXY96PbWiVpHDxCPt/87be6g4=; 
b=HdMNU15uEROrpFQXM1w4Qy2UGwN+ZAhZrJDHvydSwlSjliblKCHCJb32uMHn8AsAZh 
KwNwYJP4a2Ed0iKABbEeFbBgPxt/WggzpmoDHD1FM9ZX1b1Hfu58iKANaodm6kHn/Gkq 
pZt5f026EQEpr5K4JhCtZjJShh4hGAiI8wOdyXjLuHfZ9K3rS8Y5gGkI/RLm3qvuyjxv 
M2I6NZcVDol1PyC3ijk56ucegy7jtqm5PGHRw0GIJ9W0vSm7OgLUKvX0/biDCmoz0iqF 
KBoHnIYQ1fVNQAmRALG2UM80kxPJf92baBKpxrpoNO9CBP+4Us8MrfB70i/zCm7m6X92 
WmmA== 
X-Received: by 10.204.167.140 with SMTP id q12mr25965077bky.2.1380106541689; 
Wed, 25 Sep 2013 03: 55:41 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (77-22-137-205-dynip.superkabel.de. [77.22.137.205]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id nv4sm13894946bkb.3.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Wed, 25 Sep 2013 03: 55:39 -0700 (PDT) 
Date: Wed, 25 Sep 2013 14:55:34 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <989594656.20130925145534@gmail.com> 
To: "XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: =?utf-8?Q?Hallo_mein_sch=C3=B6ner_Mann_und_meine_Sonne_XXX!?= 
In-Reply-To: <trinity-00957d03-983e-4a5b-9217-933aa67fe61a-1380022413573@3capp-gmx-bs48> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37>, <04109492.20130905182509@gmail.com> <trinity-f83e46e8-f624-4670-9285-fbc413912aef-1378474019242@3capp-gmx-bs31>, <1326946335.20130910185725@gmail.com> <trinity-525dd0e0-e9ab-4dfc-a9a1-b81b1cf76ac5-1378904551287@3capp-gmx-bs09>, <5710364470.20130916152516@gmail.com> <trinity-47ad13fa-8a71-4dd5-8976-6599c46410f1-1379346636497@3capp-gmx-bs19>, <256626459.20130917115409@gmail.com> <trinity-5e424ec5-a9e7-4598-bdec-db16ed107f89-1379420380134@3capp-gmx-bs07>, <1015725028.20130918143237@gmail.com> <trinity-80e60c28-79e1-4576-883c-02adcae5276e-1379508482061@3capp-gmx-bs02>, <805999073.20130919155108@gmail.com> <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03>, <2010242951.20130920182455@gmail.com> <trinity-7c96a44d-60f4-453b-8818-c91f7f295f67-1379688522873@3capp-gmx-bs18>, <1033495966.20130923163214@gmail.com> <trinity-f5331736-58a5-4266-b59e-586a5ee6a7e2-1379952879625@3capp-gmx-bs63>, <297430843.20130924144230@gmail.com> <trinity-00957d03-983e-4a5b-9217-933aa67fe61a-1380022413573@3capp-gmx-bs48> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------7D1721BA29704F2C" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:hzdGIegkrEA=:QaDoD8e3Kxr82Txi+RBwlNoc4Y 
HgMSYj2yXcG43NKPYyaZqzwOk2TCm3EQm40kmLiLxAt7wOTwwb6Bkb3CJ/rP5ysXqNpcVkhHz 
JoPoLrgFRqEqBTbrQ7ZcvlHxghmMIHIhht8HT5uSrX6vpyWdB9W4SYOQVF/riKR+cbfZxy82h 
OzaZr7294j02c3+ZyYAZJUpF5gQ5D9xsis1KqadJcRkgxHrRD5KKK3hL74yhdagFK/1aN3EaQ 
oFsS27aNo9qTrpKNeds1/W3raOy2rxyW2bA6WL/7CU9LIjTtJxsuyA4VU3M/edR9K6Ji0w8Ed 
XXIDo+w4Ns1aFK1D/pLpcGugptl9JSp55TTT6Txy4fpdfhKhFyTFHivT0/2klYnJy6BXOBz5X 
yNYX+IQ8Mg9rvPeXzndJJ/Vy9NeBQRlfl1S+JItWYBCKusQWn6s/s6kcI4IWkRSmIfipGZVjT 
FMnpKz5uqSXTzwgvr9u6uByfskKmSTq6DpDBi4KRN/zRvyrXzwC8S1K0tmkdj7Fitq84JKJRc 
pkmkSuLmM5jpMrH8TepsWqXKa8cFttQ3KCsAOsAkZSCxCXhusZ65GFWAvtK4xiO+LdaIRIKPh 
yurIcG8H/yTdopIkwYzv9Aw0T1VzuM0FfZ8vPZXLaebSWLzpvEP6Zb3K3j7lcDR5hii1vRzAH 
KZ2SW7WrdolNBM8M9YGE3c/95WL7ixR5Rtc4zXOuHTnzQorxmk1tf9FWUOcFqC2gbEoAyda3v 
BoSK59pR/XYkPDBcFdDunxLWNgLT8lypApqE9xrfQy4BNb+WmsUFqcitYs5GNemTpORpl3ry0 
VnoM3m3nsmgPNpLR8gWdro26UnhBqW34FxHoaE4N9JDAhqBi8+E8Rze769LIdE9hW3Q7ooizo 
kAbFN0UOs1GGtr0GT40X31iBGBiIp205lNnigTwfIJ2uqfg2AFGpyN1ZS+hyAgLRNVaNReNc/ 
DmbMnAmkUT602k1LfOjJIm0wde6zKuR7XlkQCv5JPuLdR8u0/d4M1OG82y2yDISz5TbfP21e9 
sid3fEUegbNd5hyuKoEKlCZudmeHebtkNyT6wiuZ9euERSCL62QiCAhwFmQvVLCrSQRVexDfw 
0DQTidMxpQD9LKcQ0oq7KmThvQz/SVNODDv/APEwugdJdldpwZQpIHdo4pPZXP33EEot0dOuO 
UHhwGiqci6uvyspwWUjalSS8TyEfm0KB2kcuD+HRjL4T4LyqImMw/0Qt0st35KHjzbZUk4Isu 
cXWsjueYc9cFPWmFgcCKogZs3pWBSKYxlDw== 


Code
Alles auswählen
IP:	77.22.137.205
Decimal:	1293322701
Hostname:	77-22-137-205-dynip.superkabel.de
ISP:	Kabel Deutschland
Organization:	Kabel Deutschland
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany 
State/Region:	Niedersachsen
City:	Nordhorn
 



« Zuletzt geändert: 04. Oktober 2013 um 11:25 von Uli »  

Biryukova_-_scan.JPG ( 44 KB | Downloads )
Biryukova_-_scan.JPG
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
josa
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 114
Standort: Hersbruck
Mitglied seit: 29. Mai 2013
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Skorpion
Re: Maria <koniginhimmels@gmail.com>
Antwort #14 - 03. Oktober 2013 um 16:48
 
Der Inlandspass von Maria:


mein Kopie

Spoiler:
Return-Path: koniginhimmels@gmail.com 
Received: from mail-bk0-f51.google.com ([209.85.214.51]) by mx-ha.gmx.net 
(mxgmx011) with ESMTPS (Nemesis) id 0MRjqL-1VGLIR0D4z-00Suap for 
<XXX@gmx.de>; Thu, 03 Oct 2013 14: 34:58 +0200 
Received: by mail-bk0-f51.google.com with SMTP id mx10so918410bkb.10 
for <XXX@gmx.de>; Thu, 03 Oct 2013 05: 34:57 -0700 (PDT) 
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; 
d=gmail.com; s=20120113; 
h=date: from:organization:message-id:to:subject:in-reply-to:references 
: mime-version:content-type; 
bh=PWXSNmuTZlXk891UwRZY8HtrpEEf6tChIEkgX7HjHwE=; 
b=dLa3opl81E2JtFOe45TslBlBPoNDSOEOPZtL9cGBL4EDEdJpvIbGYd5F8jN1MkDdlD 
tody0mYrwmjyMy4/xQEHxyPbTvDqZR9rSRx5kIyRSNjPr2IUPt24+g13HFgpFdjTbp67 
DrZt3jckp45Nbyif94sDF79WItr5YjesIuF73YJ6jLIU58/JRhfFia6UpEdkqdbs+TFB 
oTVPd05sBtCpyLohy8paPw3AyBu9Jwuw5ztuels3HKX6ygdVx+kNSE+H7ui27dIY//nR 
psiBKSirEAQPutn/C6MlobrK2iSJuc0NYQTPjbe5EGKwdI2NhSveUtq3lPvzq33EGKfr 
vuXQ== 
X-Received: by 10.205.64.9 with SMTP id xg9mr1718190bkb.30.1380803697890; 
Thu, 03 Oct 2013 05: 34:57 -0700 (PDT) 
Return-Path: <koniginhimmels@gmail.com> 
Received: from user6688-a3d11e.mshome.net (24-134-24-233-dynip.superkabel.de. [24.134.24.233]) 
by mx.google.com with ESMTPSA id no2sm4584023bkb.15.1969.12.31.16.00.00 
(version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128); 
Thu, 03 Oct 2013 05: 34:55 -0700 (PDT) 
Date: Thu, 3 Oct 2013 16:34:53 +0400 
From: koniginhimmels@gmail.com 
Organization: gmail.com 
X-Priority: 3 (Normal) 
Message-ID: <1702937550.20131003163453@gmail.com> 
To: "XXX XXX" <XXX@gmx.de> 
Subject: Hallo meinen beliebt XXX! 
In-Reply-To: <trinity-e5bd89d7-7333-442b-b602-0a05b5279247-1380630108197@3capp-gmx-bs14> 
References: <trinity-022f97e9-5235-4498-b170-ae57a70cca2d-1377630628939@3capp-gmx-bs05>, <1882584032.20130828193222@gmail.com> <trinity-ffebe88e-7b81-47ae-a9ad-742c866cc248-1377775828566@3capp-gmx-bs63>, <716301273.20130829180239@gmail.com> <trinity-a254d7cd-3636-42ea-b8fc-61c7f6f453d4-1377797775074@3capp-gmx-bs60>, <845983157.20130830182812@gmail.com> <trinity-2ce7d492-4c15-4db4-ba40-6d0c21ec37e6-1377957998979@3capp-gmx-bs05>, <1673134920.20130902183811@gmail.com> <trinity-2dce1f62-fc68-4b6b-b4c2-f736bd009c01-1378294318283@3capp-gmx-bs37>, <04109492.20130905182509@gmail.com> <trinity-f83e46e8-f624-4670-9285-fbc413912aef-1378474019242@3capp-gmx-bs31>, <1326946335.20130910185725@gmail.com> <trinity-525dd0e0-e9ab-4dfc-a9a1-b81b1cf76ac5-1378904551287@3capp-gmx-bs09>, <5710364470.20130916152516@gmail.com> <trinity-47ad13fa-8a71-4dd5-8976-6599c46410f1-1379346636497@3capp-gmx-bs19>, <256626459.20130917115409@gmail.com> <trinity-5e424ec5-a9e7-4598-bdec-db16ed107f89-1379420380134@3capp-gmx-bs07>, <1015725028.20130918143237@gmail.com> <trinity-80e60c28-79e1-4576-883c-02adcae5276e-1379508482061@3capp-gmx-bs02>, <805999073.20130919155108@gmail.com> <trinity-323174c2-ee6b-4618-a343-3b002005d5b4-1379679623545@3capp-gmx-bs03>, <2010242951.20130920182455@gmail.com> <trinity-7c96a44d-60f4-453b-8818-c91f7f295f67-1379688522873@3capp-gmx-bs18>, <1033495966.20130923163214@gmail.com> <trinity-f5331736-58a5-4266-b59e-586a5ee6a7e2-1379952879625@3capp-gmx-bs63>, <297430843.20130924144230@gmail.com> <trinity-00957d03-983e-4a5b-9217-933aa67fe61a-1380022413573@3capp-gmx-bs48>, <271044520.20130926160009@gmail.com> <trinity-6b9aed69-ec44-409d-80c2-0e65be48a901-1380284869666@3capp-gmx-bs30>, <1217045869.20130927193121@gmail.com> <trinity-e5bd89d7-7333-442b-b602-0a05b5279247-1380630108197@3capp-gmx-bs14> 
MIME-Version: 1.0 
Content-Type: multipart/mixed; 
boundary="----------22D1201F5EC608" 
Envelope-To: <XXX@gmx.de> 
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3; 
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found) 
X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:ib8FHm68Lto=:G0/KmArWL8Jp94Oej1FekBDgWV 
W6hx+MJ3OixtAnmop4megGqtqmyAC2Qthk/qseF1T0lEm7o7BwmVdrB2NrQdhEDDvMNevgmBl 
DREswQQJgUmr00mdLelM3DUVa9dNZHy3ssZV/53tS+QuDRESNI6n9sinskQLew3f/whejz5Ka 
/RZfjRuLQ2F0cDagMZyd5jmWKXoGAUA/TvcnnbKGO/1h8ZGF1tl9HteQVoVBBjFSptUir7hxp 
aESD+JXcpMOjYRzg2SDGQqMrV2OX63JC2ug2me07HhHAvcrnLaGy6jHGO3ITN5t7FXY5dE60X 
g3WUhCJ9mTGi42fLuJFgEbFbHk6lObCRdUEKH1QwtV/CnpY9zpqwZAV0gOQODkjwvJ/UjY9q2 
WIrI1xY8+TipdbYhDNUKuYK0rFQXPIqsVR7bkvUU89gLWClkZOEctWgo5nunZb4AvOG33wduu 
lOBTEOTZwg7oCAM+ljQp432Dhxn6Af2hPXf+Dt5rDgoYhwjMFWwjcLyR8GuM8ll1UUrXzL/nl 
vhKoy7HdMx4BuA8mAIrK3wqFwetx6mF6LfMZl7nr5+hOL/ZtHeFJlv+JO8wFsJ3QFJELSVewM 
bGBAYDm1h+wertacy+3qKuJJqpvnEg1riMDrPVxiLO+Ufd4TBdKk1NPeF1ifONzc48zOxsuw6 
0tWwbsmR2XUCLdcnDKDum0SgQ+oN5PpNgx2pMN+q1l7zjRXQX2jniW5oLspfxFQ5VYApgFo2i 
NhA5pkwBqBI8deEmB5gWdFvB9TJepGUzGjR6FycmcHCbxhWpAXJdEaAZi6QJCV3PVdpIDXToG 
JvV1FCmXoQZUJwCJ9XmMnIOpRY17CIAfNWHW20/5mt60k8/2N1+PW8aEJAFfIRXK6J7xdsHZQ 
YN4rnutZw2Kgi9tWNgvBCHfgKUjMn+SE0GQ3KbqAvcOMrDs479Gt98oN7iwkR6+eBnxAoPdir 
mGuZkBRvCxIh1LaAmEEIaFeA5Mi5KVLpALOyc3o5UI32gMLHw/g94hkKGvgR9KiFPAazHpZCZ 
mazBO20YEIExd6TvXo8zhVjKRHTh8PQHYRg2r/u28Zmtly3VztYzs6kl8LPFXfc7I+2hJG39D 
NyCLB/0leDzdkT8gFIewUUvJSx7wK2B/ACkCdeKGNtQR6QBnCqdIpQdSo4Rz32zAN+ml+T95p 
u5tkO06nVngohcHXWemAoIX1DG2sFKLU1l3LY/EL0iIharGS4LyTZ1aj43BT6K3W9nNTE1TeQ 
ss8X0O9c1Tu0qzHXWXr5KlDhFv4QxAmLxlA== 


Code
Alles auswählen
IP:	24.134.24.233
Decimal:	411441385
Hostname:	24-134-24-233-dynip.superkabel.de
ISP:	Kabel Deutschland
Organization:	Kabel Deutschland
Services:	None detected
Type:	Broadband

Assignment:	Static IP

Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany 
State/Region:	Berlin
City:	Berlin
 





« Zuletzt geändert: 04. Oktober 2013 um 10:58 von Uli »  

88_07_870091_-_Biryukova.jpg ( 43 KB | Downloads )
88_07_870091_-_Biryukova.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema