Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Camilla <camilla@mail.tj> (Gelesen: 2.459 mal)
 
Amirul
Ex-Mitglied


Camilla <camilla@mail.tj>
14. Mai 2013 um 17:54
 
Über FriendScout.nl kennengelernt. Schrieb, sie arbeite als freie Journalistin in Wien.


Guten Tag xxx

Es ist so schon, dass wir unseren Umgang begannen. Danke fur deine
Fotografien. Sie haben mir sehr gefallen.Ich konnte nicht sogar
denken, dass ich im Internet jemanden kennenlernen kann. Und ich
schreibe dir schon diesen Brief. Ich lerne zum erstenmal per Internet
kennen. Und ich weiss nicht, wie ich uber mich zu erzahlen beginnen
kann. Vielleicht wird es besser, wenn du selbst mich fragen wirst, was
du von mir erfahren mochtest. Ich erzahle etwas uber mich, damit es
dir schon interessant wurde, sich mit mir zu umgehen!
Ich heisse Camilla. Ich bin 45 Jahre alt. Ich lebe in Tadschikistan.
Eben ich lebe in der Stadt Chudschand.
Kennst du wo dieses Land liegt?Smiley
Das ist ein sehr schones, aber schlecht entwickeltes Land und ich
mochte naher zum internationalen Leben sein.
Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich wuchs in einem Kinderheim. Ich
hatte schone Eltern, aber sie tranken oft Alkohol. Und wenn ich 7
Jahre alt war, entzog man sie ein Elternrecht. Alles war so schwer und
so unverstandlich in meinem Leben. Alle Schwierigkeiten meiner
Kindheit machte aber aus mir dem starken Menschen. Und ich arbeite
immer auf ein Ziel hin. Von Kindheit an entschied ich fur sich, dass
wenn ich wachsen werde, so werde ich ein starker Mensch. Ich hatte das
Abitur gemacht und begann das Studium an der Universitat. Ich hatte
Abschluss im Gebiet Stadt Duschanbe erhalten und wurde internationale
Korrespondentin.
Jetzt arbeite ich als Journalistin in der Zeitung “Leninbad Pravda”.
Ich schreibe verschiedene Artikel hauptsachlich zu den sozialen
Themen. Auch ich bin als Journalistin tatig, erzahle uber die
Fashionwelt Ich sende Materialien und Fotos fur die Artikeln uber
Fashion. Hauptsachlich arbeite ich mit den Auftraggebern aus
Tadschikistan, aber bald habe ich Auftraggeber aus der ganzen Welt.
Ich habe eine gute Arbeit und ich habe Freunden. Einmal verstand ich
aber, dass ich Zartlichkeit und Herzlichkeit brauche, die man mir noch
in der Kindheit nahm, mir fehlt es am guten und zartesten Wort in der
schwierigen Minute, und ich begann, uber die zweite Halfte, uber meine
Liebe sehr oft nachzudenken. Ich kann keinen Mann hier, in
Tadschikistan, finden. In Tadschikistan sind die ethnischen
Beziehungen verbreitet. Den Tadschiken gefallen die Frauen der
russischen Nationalitat nicht. Meine Nationalitat ist gemischt. Ich
habe deutsche Wurzeln. Mein Grossvater war Deutscher, und die
Grossmutter Russin. Und deshalb habe ich den deutschen Namen. Man
gefallt die russischen Frauen in Tadschikistan nicht. Hier ist es
schwierig Mann zu finden. Alle Manner, mit denen ich eine
Bekanntschaft machte, waren seltsam und grausam, sie wollten nur die
fluchtigen Beziehungen. Ich brauche aber es nicht. Ich suche die
ernsten Beziehungen. Ich ermudete von der Einsamkeit. Meine Freundin
empfahl mir, den Mann aus dem Ausland kennenzulernen. Und ich dachte,
warum nicht zu probieren? Und jetzt schreibe ich dir den Brief. Jetzt
umgehe ich mit dir xxx und es ist prima. Wer weiss, was bei uns
weiter werden. Ich glaube aber an der lichtvolle Zukunft immer, das
Leben hatte mich das schon gelehrt. Entschuldige, wenn ich dir soviel
erzahle. Was kann dir sogar nicht interessant sein. Ich wollte aber
jemandem mein Herz ausschutten, ich sage uber mein Leben sehr selten.
Jetzt will ich aber mehr uber dich erkennen, erzahle mir mehr uber
dein Leben: uber die Eltern, uber die Arbeit, uber die Freunde. Das
alles ist so fur mich interessant. Ich denke, dass es Zeit ist, mir zu
beenden, ich schrieb dir schon so viel. Ich schreibe dir mehr uber
mich, uber meine Hobbys im folgenden Brief. Und jetzt werde ich auf
deinen schnellsten und warmsten Brief warten. Gruss dich Camilla



Spoiler:
Return-Path: camilla@mail.tj
Received: from takemail.com ([216.139.221.135]) by mx-ha.web.de (mxweb005) with ESMTP (Nemesis) id 0MYyB9-1Uy1Qj3dKN-00VjbS for <xxx@web.de>; Tue, 14 May 2013 13:21:23 +0200
Received: from [37.99.12.102] (account camilla@mail.tj HELO PRIVE-4949A88C4) by takemail.com (CommuniGate Pro SMTP 4.2.10) with ESMTP id 1330492 for xxx@web.de; Tue, 14 May 2013 06:20:05 -0500
X-AntiVirus: Checked by Dr.Web [version: 7.0.4.09220, engine: 7.0.100.09170, virus records: 3630317, updated: 1.02.2013]
Date: Tue, 14 May 2013 12:35:30 +0100
From: Camilla <camilla@mail.tj>
Reply-To: Camilla <camilla@mail.tj>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <876387991.20130514123530@mail.tj>
To: "xxx" <xxx@web.de>
Subject: Guten Tag xxx
In-Reply-To: <trinity-b435d7e2-470d-40c1-9b22-4d6aae0a3d18-1368447030193@3capp-webde-bs32>
References: <trinity-b435d7e2-470d-40c1-9b22-4d6aae0a3d18-1368447030193@3capp-webde-bs32>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=----------1711D151B556F31
Envelope-To: <xxx@web.de>
« Zuletzt geändert: 14. Mai 2013 um 18:39 von Webmaster » 
Grund: rem10074 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.967
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #1 - 14. Mai 2013 um 18:05
 
Über Kazakhstan

Code
Alles auswählen
General IP Information
IP:	37.99.12.102
Decimal:	627248230
Hostname:	client.fttb.2day.kz
ISP:	Beeline
Organization:	2DAY Telecom LLP
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Kazakhstan kz flag
State/Region:	Almaty
City:	Aktob 



Zitat:
virus records: 3630317, updated: 1.02.2013]
Date: Tue, 14 May 2013 12:35:30 +0100
From: Camilla <camilla@mail.tj>
Reply-To: Camilla <camilla@mail.tj>

« Zuletzt geändert: 14. Mai 2013 um 18:11 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 24.249
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #2 - 14. Mai 2013 um 18:05
 
« Zuletzt geändert: 18. Mai 2013 um 14:02 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Amirul
Ex-Mitglied


Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #3 - 14. Mai 2013 um 19:31
 
@ Webmaster



Na ja, das freut einen ja mal wieder. Dem Herrn sei's gelobt und gepiffen! Ich scheine die Ladys anzuziehen wie die Made der Speck. Durchgedreht

Soll ich weitermachen, oder? Habe die Anmache auf FriedScout abfotografiert. Interesse?
« Zuletzt geändert: 14. Mai 2013 um 19:40 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.967
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #4 - 15. Mai 2013 um 08:42
 
Zitat:
Soll ich weitermachen, oder? Habe die Anmache auf FriedScout abfotografiert. Interesse?


Ja klar bitte weitermachen, der Scammer muss doch beschäftigt werden und alle Infos die wir noch bekommen sind wichtig. 

Es ist immer gut einen Scammer lange zu beschäftigen, dann hat er weniger Zeit sich neue Opfer zu suchen.
« Zuletzt geändert: 15. Mai 2013 um 08:46 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Amirul
Ex-Mitglied


Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #5 - 23. Mai 2013 um 19:58
 
Hier sind die Bilder von FriendScout.nl. Innerhalb von 1' zwei Mail (cam.zeit). Wohnort: WIEN (cam.), Muttersprache: DEUTSCH (cam.2)



« Zuletzt geändert: 17. Juni 2013 um 18:29 von vierauge »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 24.249
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Camilla <camilla@mail.tj>
Antwort #6 - 02. September 2017 um 19:17
 
Dieses Thema wurde in dieses Forum von Remainder of the World - Male [move by] Webmaster.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden