Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Nataliya <spesial981@gmail.com> (Gelesen: 5.749 mal)
 
Themen Beschreibung: ---> Pozdino
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Nataliya <spesial981@gmail.com>
23. Februar 2013 um 10:57
 
Hallo mein Freund XXX!
Ich war sehr froh, Ihren Brief zu erhalten. Ich bin so froh, dass ich es ziemlich schnell auf dich war.
Ich verstehe, was Sie auf Deutsch sagen. Kann ohne Probleme kommunizieren, ich weiß mehr als einer Sprache. Ich hoffe, Sie verstehen mich und wir können mehr reden.
Ich möchte auch weiterhin mit Ihnen zu kommunizieren und schicken Sie ein Foto. By the way, wie Sie mein Bild heute? Mögen Sie?
Sag mir die Wahrheit, ich hasse, wenn Leute liegen und flacher. Für mich ist es nur eine Lüge.
Heute möchte ich über seine Familie sprechen. Ich möchte auch, dass und dann sprach nicht mehr von ihm.
Ich werde von Anfang an...
Ich habe beide Eltern, Vater und Mutter. Sie leben glücklich und das Leben genießen.
Der Name meines Vaters ist Nikolai, eine Mutter Ekaterina. Mein Vater ist 62 Jahre alt, und meine Mutter 55. Ich habe nur mein eigener Vater. Meine wirkliche Mutter war Maria.
Mein Vater, ein gebildeter Mann, und er studierte an der renommierten Universität von Moskau. Es gab eine Menge von Studenten, auch aus europäischen Ländern wie Frankreich, Spanien, Italien, und sein Vater hatte mit meiner Mutter derzeit untersucht. Schnell verliebten sich und traf eine lange Zeit. Dann nahm mein Vater meine Mutter, ihn zu heiraten ein Angebot für ihren Mann, von dem sie nicht ablehnen konnte Smiley Meine Mutter war aus Deutschland. Dies ist auch einer der Gründe, warum Leute finden in Ihrem Land.
Ein Jahr später kam ich und nach, dass das Leben schwieriger geworden, weil die Eltern weiter zu lernen und gleichzeitig die Arbeit, um die Familie zu ernähren haben ... Aber sie haben mit diesem Problem fertig geworden!
Meine Mutter begann zu lehren mich die deutsche Sprache. Ich unterrichtete auch in der Schule. Ich habe Ihnen schon gesagt.
Es scheint, dass das Leben zu verbessern begann. Vater nahm einen Job in ihrem Bereich. Ich war ungefähr 9 Jahre alt, als es war ein schrecklicher Fall. Ich will gar nicht darüber nachdenken, aber ich werde Ihnen sagen.
Meine Mutter war der andere Mann, und dies mein Vater nicht verzeihen konnte. Ich weiß nicht, warum es passiert ist. Sie hatten eine gute Beziehung und plötzlich die Situation. Ich verstehe nicht ...
Ich wünschte, ich könnte so hatte ich nie so eine dumme Situation. Ich will meinen Mann war mir treu und hat mich geliebt.
Ich würde gerne eine Familie gründen und leben glücklich bis ans Ende.
Ich würde wirklich gerne Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kann ein wenig sprechen und hören einander Stimme. Ich denke, dass ziemlich bald in der Lage sein zu sprechen!
XXX, ich glaube, du bist der Typ Mensch, der in der Lage sein, um mich eine sehr glückliche und um mich kümmern würde.
XXX, erzähl mir mehr über Ihr Leben, Ihre Familie? Was ist Ihre Beziehung zu Ihren Verwandten? Haben Sie schlechte Gewohnheiten? Wie lange sind Sie auf der Suche nach einer Frau auf dem Internet? Haben Sie Kinder? Ich hoffe, dass meine Fragen nicht geben Ihnen die Unannehmlichkeiten.
Ich denke, das ist, wo ich meinen Brief beenden und warten auf Ihre Antwort.
Dein Freund aus Russland, Nataliya.



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp27789bkb;
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:50 -0800 (PST)
X-Received: by 10.112.87.40 with SMTP id u8mr33457680lbz.50.1358074250319;
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:50 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-lb0-f174.google.com (mail-lb0-f174.google.com [209.85.217.174])
        by mx.google.com with ESMTPS id ik6si2949226lab.95.2013.01.13.02.50.50
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:50 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.174 as permitted sender) client-ip=209.85.217.174;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.174 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-lb0-f174.google.com with SMTP id gi11so2295613lbb.19
        for <XXX@gmail.com>; Sun, 13 Jan 2013 02:50:50 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=hjZ+myxveIknHUPVZPI25ij/X5UJazse/R0DtIUj1T4=;
        b=MfRsQhdQ3S2zdC9yQ3mxHWIOK5KNUuJokT6RwbusOJb4OxwSS35mcka9jkWDoBzK3o
         F06jZbgnnTYCXeWvNaZRoO66//Ve56LNZTzX+jgq2mai6S8Lvxc3Nyktbjej+tTDcDOV
         2HkWmqFD2SRu29c1AqHvXFI1gl2EbnO3omNbBElbbEJRZ2ZFF2b+SHP3Kh3gX1XLjN7F
         IbZPQU8SP35E97euXkhnKc9q6Yu4riVpCINRjw6yXcXv4Ue94kqOH7Vy3lug78ct2rtU
         t9K+MV1FX5t3/0j3Q14Dl3FsH1OEi75utmx65fkyhd01I+sqZhHNPaeiYv4N6MkPBZVs
         TTsQ==
X-Received: by 10.112.40.197 with SMTP id z5mr31831440lbk.14.1358074249960;
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:49 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 (5-13-25-193.residential.rdsnet.ro. [5.13.25.193])
        by mx.google.com with ESMTPS id to7sm3889130lab.13.2013.01.13.02.50.40
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:45 -0800 (PST)
Date: Sun, 13 Jan 2013 14:46:44 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <15610351935.20130113144644@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo mein Freund XXX
In-Reply-To: <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------F411918424EF9A0"

------------F411918424EF9A0
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	5.13.25.193
Decimal:	84744641
Hostname:	5-13-25-193.residential.rdsnet.ro
ISP:	RCS & RDS
Organization:	RCS & RDS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Bacau
City:	Bacau 

Smiley 

Zitat:
Received: from WINXPSP3 (5-13-25-193.residential.rdsnet.ro. [5.13.25.193]) 
        by mx.google.com with ESMTPS id to7sm3889130lab.13.2013.01.13.02.50.40
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Sun, 13 Jan 2013 02:50:45 -0800 (PST)
Date: Sun, 13 Jan 2013 14:46:44 +0300
From: spesial981@gmail.com


Der Rechner ist bei den Russland-Scam bekannt, z.B. bei:
Irina <flower_8664@hotmail.com>
Liliya <finolisse@gmail.com>
Nataliya <neta.amora@gmail.com>
Nataliya <morning.recency@gmail.com>
Tatyana <igaty@gmail.com>

Scammer using Pictures by Irina Zastenchik 

Smiley
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:59 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #1 - 23. Februar 2013 um 11:08
 
Das war eigentlich die erste Mail in norwegisch  Traurig


Hei XXX !
Jeg er veldig glad for å motta din første melding via e-post. Jeg ville virkelig liker, slik at vi kommuniserer mer, og vi hadde mye kommunikasjon.
For meg, en rekke viktige kvaliteter i en mann, og mest av alt jeg setter pris på xxx gode. Jeg vil gjerne at du var nettopp en slik person. Jeg likte din profil på profilen og jeg besluttet at vi skal fortsette å kommunisere.
Som du sikkert allerede har gjettet, jeg bor ikke i Tyskland, og i Russland, i en liten landsby Pozdino ligger i Volga Federal District, ca 1000 km. fra Moskva. Hvis du er interessert i å se den, kan du gjøre det med kort Google. Mange forteller meg at de ikke ønsker å snakke med meg på grunn av det faktum at Russland er en lang avstand, men jeg liker det ikke og vil bare alvorlige forhold. Hvordan liker du meg? Jeg kunne ikke gjøre på profilen til landet fordi Russland ikke har en datingside, og jeg måtte gjøre landet til å registrere.
Jeg er ikke mye på en datingside, og jeg ønsker å finne bare én person og fortsette å kommunisere med ham, er ikke lenger med. Jeg vil ikke gå over til området fordi vi begynte å chatte. Jeg håper at vi vil være i stand til å finne hverandre mye til felles, og vi begynner å dele bilder. Liker du bildene mine som jeg sendte til deg i dette brevet? De er laget av min venn, og hun var en god fotograf gjør flotte bilder.
Jeg vil gjerne snakke litt om deg selv...
Som alle barn, gikk jeg på skolen og studerte der i 11 klasser. Jeg har hatt stor suksess i studiet av tysk og jeg bestemte meg for å gå inn i xxx studie. Årene gikk, og da jeg ble uteksaminert fra high school, og deretter gikk for å studere ved State Medical Academy. Jeg var en god student og det jeg lærer enda mer lærte tysk. Der lærte jeg ca 5 år. Nå har jeg en god utdannelse! Hvordan var din trening?
Nå jobber jeg på et sykehus. Jeg er en lege terapeut. Jeg jobber tar mye tid og krefter, men jeg elsker henne veldig mye.
XXX , min datoen Født 19. desember 1981. Jeg har 31 år, og jeg ønsker å bygge et seriøst forhold...
XXX , hva du verdsetter i et forhold, vil det ikke tolerere? Hva ser du i en kvinne: en partner i alt, kjæreste, elskerinne, elskerinne av huset, mor til dine barn?
Jeg tror at dette er vår kommunikasjon med deg på endene, og er bare begynnelsen.
Sees snart.
Din nye venn, Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp105807bkb;
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:23 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.125.240 with SMTP id mt16mr75274898lab.17.1357974322900;
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:22 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-lb0-f181.google.com (mail-lb0-f181.google.com [209.85.217.181])
        by mx.google.com with ESMTPS id fm1si2731424lbb.134.2013.01.11.23.05.22
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:22 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.181 as permitted sender) client-ip=209.85.217.181;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.181 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-lb0-f181.google.com with SMTP id ge1so1783377lbb.26
        for <XXX@gmail.com>; Fri, 11 Jan 2013 23:05:22 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=O9C9LxQf7dmABQsDgnwLRKIM31iNOmmhBHCrcTYFccI=;
        b=jyCvCXJLk2Nw4PaZI2h7HfpbrhWJt0mz7soA90M55wiiG1ppuN2SzDpO+uUGxdXYHT
         4NyMpVpKIJOJXj8yNuqJg8YfyoVLuU01cNuEM9JvIUv//KQ2CsLW7uQIAszdkaiUsNyv
         OhnZL+tJExDV6pJO/RxIFwxumkicLJaZXueGAi8fVxvmPsd6H2Rw2LSxTCRLsOMg4sh/
         ut4U8mfnq9Xgt8E1f0+25HnFIR8jyytX+wkE/GRXhBNK43LKJn1VjfoIVEykYuLxz4EI
         s2jhRjZlBAecL27gf44dK2DWklY+AJ3wqwEHRqKrwbhmxRrVPccj4cYq4GgHI3sQq4+F
         fWSQ==
X-Received: by 10.112.83.7 with SMTP id m7mr33129867lby.15.1357974322158;
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:22 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 (g226090244.adsl.alicedsl.de. [92.226.90.244])
        by mx.google.com with ESMTPS id er8sm2878782lbb.9.2013.01.11.23.05.09
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:18 -0800 (PST)
Date: Sat, 12 Jan 2013 10:43:59 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <67485872.20130112104359@gmail.com>
To: XXX XXX <XXX @gmail.com>
Subject: Hei XXX 
In-Reply-To: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------961B523A30BEEDDE"

------------961B523A30BEEDDE
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
 

Code
Alles auswählen
IP:	92.226.90.244
Decimal:	1558338292
Hostname:	g226090244.adsl.alicedsl.de
ISP:	Alice DSL
Organization:	Alice DSL
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany de flag
State/Region:	Niedersachsen
City:	Hanover 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 (g226090244.adsl.alicedsl.de. [92.226.90.244])
        by mx.google.com with ESMTPS id er8sm2878782lbb.9.2013.01.11.23.05.09
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 11 Jan 2013 23:05:18 -0800 (PST)
Date: Sat, 12 Jan 2013 10:43:59 +0300
From: spesial981@gmail.com


Zitat:
i en liten landsby Pozdino ligger i Volga Federal District,

« Zuletzt geändert: 28. Februar 2013 um 00:35 von Opfer »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.795
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #2 - 23. Februar 2013 um 11:11
 
@ Deltaromeo

Gute Auswertung  Smiley


Eine kleine Anmerkung: In diesem Fall würde ich den Rechnernamen nicht als Beweis heranziehen. 
"WINXPSP3" ist meines Erachtens ein durchaus gebräuchlicher Name, der sicher mehrfach vorkommt.


Dann lassen wir die Süsse doch nach Russland...
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:53 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #3 - 23. Februar 2013 um 11:23
 
Razor Buzz schrieb on 23. Februar 2013 um 11:11:
In diesem Fall würde ich den Rechnernamen nicht als Beweis heranziehen. "WINXPSP3" ist meines Erachtens ein durchaus gebräuchlicher Name, der sicher mehrfach vorkommt.


Für mich war das ein Punkt von mehreren.
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:53 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #4 - 23. Februar 2013 um 11:25
 
Hallo mein lieber Freund XXX!
Ich mal wieder gerne Ihren Brief zu sehen. Froh, dass du nicht über mich zu vergessen und schreiben Sie mir wieder!
Heute wieder sende ich Ihnen meine Fotos, die ich hoffe, Sie werden es mögen!
Jetzt würde ich gerne mehr über dich reden und Ihr Spiel.
Ich habe einen Job, den ich sehr liebe, ist ein Arzt. Ich bin eine lange Zeit daran zu arbeiten. Davor arbeitete ich in einem Laden, der Verkäufer von Kosmetik. Dann habe ich beschlossen, in ihrem Beruf zu arbeiten, und bisher habe ich alles gut geht!
Ich arbeite wie alles von 9.00 bis 18.00 Uhr. Dies ist ein Arbeitstag in Russland, und mein Plan. Wann gehen Sie XXX?? Normalerweise schreibe ich Ihnen von einem Ort der Arbeit oder zu Hause, wenn ich freie Zeit haben.
Ich kenne noch ein wenig über Ihren Computer und alle Programme. Ich hatte vor kurzem ihre E-Mail und lernte gerade erst Briefe mit Fotos. Sie haben großes Wissen über den Computer? Ich erfuhr vor kurzem, dass es Programme wie MSN und Skype. Sorry, aber so weit ich kann sie nicht, und mit Ihnen kommunizieren online. Wenn Sie nicht geben mir Probleme nicht die Fähigkeit, würde Ich mag, um fortzufahren ...
Wie gefällt Ihnen Spaß? Zum Beispiel habe ich liebe Sport. Ich bevorzuge Laufen, Fitness, wie gut, ich genieße Volleyball und Tennis. Welche Sportarten mögen Sie XXX?
Ich habe auch gerne ins Kino und Theater gehen. Was ist dein Lieblingsfilm? Welche Musik hörst du gerne XXX? Ich liebe den Film Titanic. Vielleicht ist dies die besten romantischen Film, den ich sah. Es ist die Welt Film! Hast du dir das?
Ich höre Musik wie David Guetta, Rihanna, Beyonce. Ich habe auch die russische Musik wie Maxim hören. Der Sänger singt sehr gute Songs, und sie hat eine sehr schöne Musik.
Vielen Dank für die Komplimente über meine Fotos. Ich war sehr froh, um Ihre Worte zu empfangen.
Vielen Dank für Ihre Telefonnummer! Ich werde von Ihrem Mobilfunkbetreiber lernen, wie man mit Ihnen in Verbindung!
Ich bin sicher, Sie werden Ihren Anruf!
Es war sehr interessant, mehr über Ihre Familie zu lernen. Ich hoffe, sie sind alle richtig. Ich habe nicht eine Schwester oder Bruder, und auch schon lange nicht mehr Großeltern. Ich weiß gar nicht sehen. Ich ging durch die Links und konnte zu Hause, Arbeit, Ihre persönliche Website zu sehen. Ich sehe, dass Sie eine schwierige Aufgabe haben, mit denen ich nicht, dass fehlgeschlagen.
XXX, ich mochte Ihr Bild. Sie sind sehr süß und nett. Ich war sehr glücklich, als ich sie sah! Ich hoffe, dass Sie mehr Bilder haben, und Sie können sie mir zu schicken.
Danke alle Fragen beantwortet. Es war sehr interessant einfach so viel zu lernen.
Sag mir, wie du die Zeit zu verbringen und was denkst du Spaß haben möchten. Mich würde interessieren, um alles zu wissen.
Dank und nun möchte ich auch weiterhin mit Ihnen zu kommunizieren. Ich habe mehr Kontakte als ihr Männer c ... Nicht nur sind Sie mit mir zu reden? Sag mir die Wahrheit, soll ich das wissen, weil es ist unsere Kommunikation muss ehrlich sein. Ich habe dir gesagt über diesen letzten Brief.
Ich denke, du wirst all die Fragen zu beantworten ...
See you soon XXX!!
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp63406bkb;
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:39 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.148.4 with SMTP id to4mr81083518lab.39.1358174799105;
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:39 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f41.google.com (mail-la0-f41.google.com [209.85.215.41])
        by mx.google.com with ESMTPS id d8si7309291lbg.144.2013.01.14.06.46.38
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:39 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.41 as permitted sender) client-ip=209.85.215.41;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.41 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f41.google.com with SMTP id em20so3943007lab.28
        for <XXX@gmail.com>; Mon, 14 Jan 2013 06:46:38 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=YPVb2jYiUmVxd0ycO4a0yL4D36TZSRztEDRwOG44Z00=;
        b=EXtkwK2ENmpp8EAs8Egq1J7DwUetBkFf8N/CtbvseQTvVTxbUX7PqmXDrlHADRMR5n
         Xro1GiFxjNlEuLpgevtrl9bGYgWYkw/GnrffReGd4Ssy1+k2JE5mVp56RNrmGebJVzKc
         WTNua2BuJjQD84quVucOcBMSBKXXs8a/XH22vaHPpvTTAuQ1IluRUQWs3Ubd43cve8x+
         VqYaem1qxBaN6QZtcKkuo4i+WQVFcditk0QhTHVIWpnYlLS3i55AZAdRpBuKNRWyPdpa
         0RGBBnE9gRr739G0UzKLkwlmYZyTqgFLP0qmSv1VQ88R8ch995GhXTfNp9mD0wDDY2S4
         kyVg==
X-Received: by 10.152.132.137 with SMTP id ou9mr83086245lab.7.1358174798336;
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:38 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 (cs181110047.pp.htv.fi. [82.181.110.47])
        by mx.google.com with ESMTPS id n7sm5489775lbg.3.2013.01.14.06.46.32
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:35 -0800 (PST)
Date: Mon, 14 Jan 2013 18:38:30 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1299141096.20130114183830@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo mein lieber Freund XXX
In-Reply-To: <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------D1D4EAA3820DE"

------------D1D4EAA3820DE
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	82.181.110.47
Decimal:	1387621935
Hostname:	cs181110047.pp.htv.fi
ISP:	DNA Oy
Organization:	DNA Oy
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Finland fi flag
State/Region:	Southern Finland
City:	Helsinki 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 (cs181110047.pp.htv.fi. [82.181.110.47])
        by mx.google.com with ESMTPS id n7sm5489775lbg.3.2013.01.14.06.46.32
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 14 Jan 2013 06:46:35 -0800 (PST)
Date: Mon, 14 Jan 2013 18:38:30 +0300
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 18:16 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #5 - 23. Februar 2013 um 11:33
 
Hallo mein lieber Freund, XXX! Heute hatte ich so viel Arbeit, dass ich fürchte, ich kann jetzt nicht erhalten Ihren Brief war. Ich muss sagen, dass es mir Angst. Aber jetzt habe ich freie Zeit gefunden und sehr zufrieden. Vielen Dank für Ihren freundlichen Brief.
Heute war ich im Park spazieren und dachte an deine Briefe. Ich werde bald zu Hause sein, um die neue deinen Brief zu sehen!
Ich würde sehr gerne haben, und ich hatte eine Menge interessanter Geschichten, die wir gemeinsam diskutieren können.
Ich sehe, dass Sie eine tolle Zeit haben und verbringen Sie wahrscheinlich eine Menge Energie, um seine Arbeit. Leider habe ich nicht in der Lage, sich zu etablieren, wie Skype Lasst uns gepflanzt in dem Brief.
Ich wünschte, ich könnte so, dass wir nur miteinander reden. Die Beziehung wird auch nicht, wenn der Gegner, was schief gehen kann erhalten. Also bist du der einzige, ich will Beziehungen aufzubauen.
Vielen Dank Ich habe alle Fragen beantwortet. Es war sehr interessant, man viel lernen.
Wie war dein Tag heute, XXX? Was haben Sie neu? Erzählen Sie mir, nicht einmal eine große Veränderung aus Ihrem Leben ist für mich sehr interessant.
Heute möchte ich mit Ihnen über Freunde und Freundinnen, die wir haben zu sprechen ....
Ich habe nur zwei der besten Freunde, die ich sehr schätze. Ihre Namen und Marina Anna. Wir haben einander seit der High School bekannt und sind Freunde seit vielen Jahren. Gemeinsam sind wir ein großartiges Unternehmen und immer um eine Menge Spaß. Normalerweise haben wir gerne viel reden, während sitzen in nicht mehr einem Café namens "Sputnik". Dieser Ort, mit gutem Essen und entspannte Atmosphäre. Dort verbringen wir normalerweise am Abend und diskutieren, wie war an einem Werktag ... Wir lieben einander erzählen eine Menge interessanter Geschichten ...
XXX, hast du keine Freunde? Wie verbringen Sie Ihre Zeit? Mögen Sie einen lauten Ort oder ruhig?
Ich liebe Bücher, die ich in der Regel wählen die russische Literatur über die Geschichte von Russland und im Ausland zu lesen. Mein letztes Buch gelesen habe, war "Imperial Russia", dieses Buch wird von einem russischen Schriftsteller geschrieben und enthält umfassende Informationen über die Geschichte des kaiserlichen Russland. Es war sehr interessant, dass so lange geheim gehalten zu lernen. Und was war das letzte Buch, das Sie lesen, XXX?
Ich lese nur Geschichte Bücher. Ich liebe auch Liebesromane lesen, aber das ist äußerst selten.
Ich liebe es zu kochen. Ich weiß, wie Italienisch, Französisch und russische Küche zu kochen. Was ist Ihr Lieblingsgericht? Kannst du kochen? Wenn Sie möchten, dann schreiben Sie mir ein Rezept, und ich werde es tun, um zu versuchen!
Ich hoffe, dass Sie ehrliche Antworten auf all meine Fragen und Sie fragen.
In diesem Brief, so sende ich euch einige meiner Fotos. Ich hoffe, dass Sie es mögen!
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp94857bkb;
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:04 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.123.49 with SMTP id lx17mr33327106lab.52.1358248384770;
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:04 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f42.google.com (mail-la0-f42.google.com [209.85.215.42])
        by mx.google.com with ESMTPS id sz9si9996609lab.108.2013.01.15.03.13.04
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:04 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.42 as permitted sender) client-ip=209.85.215.42;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.42 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f42.google.com with SMTP id fe20so453844lab.29
        for <XXX@gmail.com>; Tue, 15 Jan 2013 03:13:04 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=/45/cKbku56H0THIsb5vvdPu0R9J3yF3R/QFZmo6nu4=;
        b=h9PCTyBOpLegnVXZKBJKj4MwMuNYsN/0VdJkd8jfi/FskJiFNFW9vNbn6beLyPtUIZ
         hBXPe1zQ52pLUXS1b0GyPmTsr0bUDpHKIPcA4wFvu6FB+YC4WKcKpVRdnN+qh76rTG87
         0YTx+QRxRGMMljK4WrD/L6ZVN+04m0juUXgMieu+vqJVtXaSga9yXj/aWx6qlNqigqpB
         muN6bUHHLk0yVSQT9JSIswN6x8dMfwkl3MwByRYnpNdZ1u0QV1z0lwPRtk9Ie8QCA7JK
         6j58H1yqdYP1keKHIsPiWPSq+EjPSD4bZCPv94HjHd9T3ZQb0nTjUX26At4/1wZZTvJ0
         PJPA==
X-Received: by 10.112.29.10 with SMTP id f10mr36074783lbh.4.1358248384172;
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:04 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([89.42.89.168])
        by mx.google.com with ESMTPS id u5sm6595319lbm.8.2013.01.15.03.12.58
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:01 -0800 (PST)
Date: Tue, 15 Jan 2013 15:02:44 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <66719655.20130115150244@gmail.com>
To: XXX XXX <XXX@gmail.com>
Subject: Hallo mein lieber Freund, XXX
In-Reply-To: <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------3F13E893DAA8BE2"

------------3F13E893DAA8BE2
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	89.42.89.168
Decimal:	1495947688
Hostname:	static-89-42-89-168
ISP:	Sc Bizar Group Consulting Trade&tranzactions Srl
Organization:	Sc Bizar Group Consulting Trade&tranzactions Srl
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Salaj
City:	Zalau 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([89.42.89.168])
        by mx.google.com with ESMTPS id u5sm6595319lbm.8.2013.01.15.03.12.58
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Tue, 15 Jan 2013 03:13:01 -0800 (PST)
Date: Tue, 15 Jan 2013 15:02:44 +0300
From: spesial981@gmail.com
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:51 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #6 - 23. Februar 2013 um 11:40
 
Hallo mein lieber Freund, XXX!
Ich bin sehr froh, dass du mich schrieb einen Brief. Ich freue mich, dass Sie nicht über mich und Sie vergessen, und ich habe eine persönliche Mitteilung gestartet. Auch jetzt habe ich ein paar Ideen über Sie.
Ich sehe, dass Sie die wirtschaftliche Mann bist. Schön, dass ein Mann wie Sie zu finden. Ich hoffe wirklich, dass ich dich kennen zu lernen. Sie tat gut daran, alle meine Fragen zu beantworten. Ich sehe, dass Sie wurden zuvor geheiratet. Ich weiß, dass 10 Jahre eine lange Zeit zusammen ... Was denken Sie, war es sehr schwierig zu verlassen.
Ich glaube nicht, sehr gerne in Clubs gehen, für mich ist es besser, in ein Cafe mit Freunden zu gehen und nur reden.
Sehr gut, dass du Freunde, die sehr loyal Sie sind.
Ich verstehe, dass Sie Ihre Arbeit im Zusammenhang zu lesen. Im Internet lese ich auch eine Menge ist es nicht wert nichts.
Ich genoss das Essen. Ich habe den Link und suchen es ist eine.
Ich denke, was Sie wirklich, wie alle Dinge, die ich für dich kochen konnte, nur Ihr Lieblingsgericht Ich glaube, ich kann es auch gut.
So gut, dass du mit mir reden. Ich bin froh, dass ich einen Freund, der an mir interessiert ist und du zu mir als sehr interessant gefunden. Ich will immer eine Menge von euch fragen, aber ich will nicht meine Fragen an Sie langweilen und so werde ich sie Ihnen allmählich fragen, wie ich möchte, um Sie mit allen Ihren Parteien wissen.
Ich mochte Sie gleich und ich weiß nicht, warum ich nicht in der Lage gewesen, mit Ihnen Smiley gerecht Jetzt sehe ich, dass das Schicksal von dir und ich entwickelt habe, so dass wir zu plaudern begann.
Ich möchte über das, was ist das Wetter in Ihrem Land? Mich würde interessieren, darüber zu wissen, weil ich es nur einmal gewesen bin und kann nicht voll bewusst. Auf seiner Reise, werde ich Ihnen sagen, morgen. OK?
Ich denke, man sah meine Stadt auf der Karte und konnte sehen, in welchen Bereichen meine Stadt ist. Ich kann Ihnen nicht sagen, dass ich wirklich bin in der Liebe mit dem Ort, wo ich lebe.
Meine Stadt ist nicht an verschiedenen Orten, aber es gibt viele Museen, Cafés, Kinos und andere Orte, wo man Zeit mit verbringen konnte.
Unsere Kultur ist anders und es gibt so viele Dinge, die nicht zu Ihnen sofort zu löschen. Zum Beispiel gibt es viele Traditionen, die für Sie ein Witz sein und schien nicht sehr ehrlich, aber es ist nicht meins. Zum Beispiel werden, wenn sie sich treffen seinen Gast zu einem Brot mit seinen eigenen Händen und gefüttert Salz behandelt.
Sie wusste über diese Tradition? Ich kann Ihnen viele Beispiele.
Ich denke, man wäre sehr daran interessiert, mehr über mich wissen.
Ich werde für Ihren Brief XXX warten.
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp628bkb;
        Wed, 16 Jan 2013 00:10:00 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.144.164 with SMTP id sn4mr159315lab.57.1358323799703;
        Wed, 16 Jan 2013 00:09:59 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f53.google.com (mail-la0-f53.google.com [209.85.215.53])
        by mx.google.com with ESMTPS id oq7si12080283lab.51.2013.01.16.00.09.59
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 16 Jan 2013 00:09:59 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.53 as permitted sender) client-ip=209.85.215.53;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.53 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f53.google.com with SMTP id fn20so1042193lab.26
        for <XXX@gmail.com>; Wed, 16 Jan 2013 00:09:59 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=+ONF6zNGZURkoiOPY6l5DkekB/D+N3tM8ADBVIRABkI=;
        b=YJBgXJBSeN2UDJLP2Q3DQ4TvUXO3/fs/YQIViulaJtPBZ2pshZxjFoFE5+1sGR2pwh
         rC9bt7fTyjfqe/3skNXDBk4+3Zb/49496oJGQ2CByz9GD85PNHUiVyigtl6mfmM9YMxo
         rGP185MSLcjsHhk0seVqZOkG/4Ysc2KcQS50/BXfzd1FtGo9UBaL77Ss9tCb8q5RoBl6
         wwXnwy70xn3LcVLAM0bLUmaBBkbNHsOI9M1sZrVWv1h/wGRwAHRMTOk1KOrIzm332FCw
         8oYq5WCK4V95eTel2+rGoerES252tOP9XiyIDlDJawVl8J3UsTIdQUOiUCQD+s8W7D6k
         PX8w==
X-Received: by 10.112.50.43 with SMTP id z11mr262457lbn.36.1358323799394;
        Wed, 16 Jan 2013 00:09:59 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([81.8.181.200])
        by mx.google.com with ESMTPS id hn3sm7584270lab.10.2013.01.16.00.09.35
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 16 Jan 2013 00:09:55 -0800 (PST)
Date: Wed, 16 Jan 2013 12:07:59 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1516571177.20130116120759@gmail.com>
To: XXX <XXX@gmail.com>
Subject: Hallo mein lieber Freund, XXX
In-Reply-To: <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------F11E01EC30772EC6"

------------F11E01EC30772EC6
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	81.8.181.200
Decimal:	1359525320
Hostname:	81.8.181.200
ISP:	LaNet Vasterbotten Data och Tele AB
Organization:	Kyrkstan lokala lan
Services:	Recently reported forum spam source. (3)
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Sweden se flag
State/Region:	Vasterbottens Lan
City:	Vilhelmina 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([81.8.181.200])
        by mx.google.com with ESMTPS id hn3sm7584270lab.10.2013.01.16.00.09.35
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 16 Jan 2013 00:09:55 -0800 (PST)
Date: Wed, 16 Jan 2013 12:07:59 +0300
From: spesial981@gmail.com

« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:50 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #7 - 23. Februar 2013 um 11:47
 
Hallo, mein XXX! How are you? Wie war dein Tag heute?
Zum ersten Mal schreibe ich "meine" weil ich das Gefühl, dass unsere Beziehung entwickelt sich weiter. Du bist für mich immer mehr als mein Freund, mit jedem Buchstaben, ich alles über dich wissen mehr. Ich will weiter unsere Korrespondenz fort unsere Gefühle und Sympathie wurde mehr und mehr Spaß.
Ich möchte mit Ihnen über meine Reise nach Deutschland zu erzählen. Ich habe dir gesagt, dass meine Mutter in Ihrem Land gelebt.
Im vergangenen Jahr habe ich beschlossen, nach Deutschland zu fliegen, um Ihre Kultur und Tradition suchen. Es ist die Heimat meiner Mutter! Ich habe viele Erfahrungen gemacht, wenn ich im Meer war! In Russland, nur sehr wenige Orte, an denen das Meer und das erste Mal sah ich so viel Wasser .... Ich war atemberaubend aus nur einer Art von Welle und Wind, der mir ins Gesicht blies. Ich möchte meine Erfahrung einmal wiederholt!
Ich war dort nur für etwa eine Woche und war nicht in der Lage, um alle Sehenswürdigkeiten des Landes zu sehen. Ich drehte mich ziemlich schlecht mit den Leuten reden, und ich war sehr wohl bewusst. Du weißt, was ich meine?
Es tat mir leid, einen Teil mit dem Meer und der warmen Sonne.... aber ich musste es tun, weil mein Visum war für eine kurze Zeit und begann meine Arbeit, die ich nicht sein könnte spät.
Sie sind oft auf dem Meer? Ich glaube, ich kann dir noch gehen, weil ich einen großen Wunsch, Sie zu treffen und glücklich sein müssen.
Ich dachte viel über dich, und ich hoffe, dass ich mit Ihnen zu treffen und zusammen zu sein, ich denke, dass zu verlassen Sie wäre viel schwieriger als mit den Eltern.
Bei mir ist heute sehr kaltem Wetter und Temperatur von -27 Grad. Imagine! Eine Temperatur, die Sie wahrscheinlich nur nie getan.
Ich sehe, dass Sie heute haben, ist die gleiche Temperatur. Ich blickte auf den Link, den du mir gegeben hast.
Welche Traditionen haben Sie in Bayern haben? Ich zum Beispiel haben eine Tradition, die in der Nacht von Weihnachten in der Regel mit Schnee Türen im Haus von einem jungen Mädchen, das ist nicht ein böser Geist nicht erreichen konnte das Mädchen überflutet.
Ich habe keine Fotos, da ich letztes Jahr nicht eine Kamera gekauft haben. Ich denke, dass Sie nicht zu darüber aufregen... Ich denke, Sie werden meine Fotos gefallen, dass ich in dem Brief geschickt. Ich hoffe, dass Sie ihre Fotos ansehen und kommentieren Sie!
Ich denke, dass Sie in der Lage, mich bald zu beantworten und mir eine Menge Neuigkeiten über den Tag!
See you soon.... Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp41393bkb;
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:39 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.145.8 with SMTP id sq8mr4123352lab.21.1358414739540;
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:39 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f44.google.com (mail-la0-f44.google.com [209.85.215.44])
        by mx.google.com with ESMTPS id ny6si469369lab.42.2013.01.17.01.25.39
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:39 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.44 as permitted sender) client-ip=209.85.215.44;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.44 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f44.google.com with SMTP id eb20so1251136lab.3
        for <XXX@gmail.com>; Thu, 17 Jan 2013 01:25:39 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=3rVR/qoGHxiYf/IbWwZDw4QagEdghAa+EqClE0zysEY=;
        b=J3d1dAOmAmk+/yMBrXdEgKqYNJDbwRO3vhzhBOYO6va36XwFqn9f72bIuPdvvBvkdq
         bh438t+mTb8mP/TW3l9n8xMjT5DzZhx8jlNwjGn1Hhsdd9yL+hicWzkaRiPPfj9qr6N9
         xpT6yFRg6n+LOeYfhTos4uBTs1GVFyUn+fqSFY3KO2wICn0bwy3JK1wLctR6YGH46VSf
         j7UgFHnyV9v3R+8TI4scDuGeKG8tsca9TRMLLWRHvSODXeIT33vTExlTUJwhPk/ClSUw
         YaJO3pUm2uzRirqMhlNmUUKiKd2Hhps9G5HQhAj170LOF3kO6wgLreqsaAad4DbHdb5v
         F2yA==
X-Received: by 10.152.144.4 with SMTP id si4mr4120833lab.10.1358414739282;
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:39 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([79.114.32.253])
        by mx.google.com with ESMTPS id fh4sm436429lbb.7.2013.01.17.01.25.30
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:35 -0800 (PST)
Date: Thu, 17 Jan 2013 13:24:38 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1811017467.20130117132438@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo, mein XXX
In-Reply-To: <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------F21D0303E3051E5"

------------F21D0303E3051E5
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	79.114.32.253
Decimal:	1332879613
Hostname:	79-114-32-253.rdsnet.ro
ISP:	RCS & RDS
Organization:	RCS & RDS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Timis
City:	Timisoara 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([79.114.32.253])
        by mx.google.com with ESMTPS id fh4sm436429lbb.7.2013.01.17.01.25.30
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 17 Jan 2013 01:25:35 -0800 (PST)
Date: Thu, 17 Jan 2013 13:24:38 +0300
From: spesial981@gmail.com
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:48 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #8 - 23. Februar 2013 um 11:55
 
Hallo, mein Liebling!
Ich freue mich, dass unsere Beziehung ernster wurde, haben wir uns viel naher. Obwohl du weit weg, bist aber ich fuhle, dass du irgendwo bist, bist du in meinen Gedanken, meinen Traumen. Ich denke, dass unsere Korrespondenz sollte uns zu einem Treffen fuhren. Was halten Sie davon? XXX, fuhlte ich eine Resonanz zwischen uns Gefuhle und Emotionen in der Korrespondenz, und ich will einen Schritt nach vorn in der Beziehung.
Ich wei? nicht, wie ich meine Gefuhle fur dich zu beschreiben, ich liebe es nicht, oder etwas anderes, weil ich nie mit den Mannern uber das Internet kennen bekam, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich aufrichtige Gefuhle fur dich empfinde. Liebling, ich habe die Gedanken, Gefuhle, Emotionen mit Ihnen teilen will, ich will, alles, was Sie denken, der mich wissen.
Ich vertraue dir 100%, ich habe keine Geheimnisse vor dir, alle Ihre Briefe schreibe ich aufrichtig. Ich mochte wissen, Vertrauen Sie mir, meine Gefuhle?
Bei Reisen, war ich auf der Ostsee. Leider habe ich vergessen, Ihnen zu klaren. Ich wollte wissen, wie oft sind Sie auf See und herauszufinden, die Antwort! Ich sehe, dass Sie auf verschiedene Meere waren, im Gegensatz zu mir. Ich war nicht in der Lage, verschiedene Lander zu besuchen.
Ich sehe, Sie haben das gleiche niedrige Temperatur, heute habe ich die Temperatur 30 Grad.
Ich war sehr daran interessiert, uber Ihre Traditionen und Brauche zu lesen. Ich war in der Lage, eine Menge fur sich selbst lernen.
Thank you so fur das Treffen zu warten, ich denke, es kam alles unser Wissen mit Ihnen.Ich lerne jeden Tag mehr und mehr, was du ein Mann bist. Ich bin sehr daran interessiert, mit Ihnen zu sprechen und erhalten Sie alle Ihre Fragen beantwortet.
Jeder Ihren Brief, Ihren jeden Kompliment mehr, um meine Gefuhle fur Sie zu entwickeln.Ich fing an, mehr lacheln, gehen die Tage mehr angenehm, weil ich wei?, dass es einen Mann, den ich Stra?e, die ich schatze, und ich bin Ihnen dankbar dafur. Re-deinen Brief gelesen, und ich verstehe, dass ich nicht in seiner Wahl geirrt, und du bist nur der Mann, mit dem werde ich alles in Ordnung.
Ich sende Ihnen einen sanften Kuss und seine warme Umarmung. Ich beende diesen Brief mit dem Gedanken, mein lieber XXX!
Ihre Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp83084bkb;
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:45 -0800 (PST)
X-Received: by 10.112.49.102 with SMTP id t6mr3562013lbn.60.1358510025710;
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:45 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f53.google.com (mail-la0-f53.google.com [209.85.215.53])
        by mx.google.com with ESMTPS id c3si2122126lbz.155.2013.01.18.03.53.45
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:45 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.53 as permitted sender) client-ip=209.85.215.53;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.53 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f53.google.com with SMTP id fn20so3788817lab.12
        for <XXX@gmail.com>; Fri, 18 Jan 2013 03:53:45 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=Pjd3d2G/DrpQxiYLfehRBGhwn2IjhVTa45llx+/pAQ4=;
        b=n07TtaXD48695Xg+T3mFQwKJmzdqzWS6A7bkFXsrEzpbGKKP95MyJeBdJ+2qFwDW50
         Sq054POPcAD5LZg5h7g1ofZxK2m83Gw0BtussRIy25/jr+pXnwHn3cABl7irgXb09rQf
         v86Gia2C/KTeCEW3XjzTpr2+8/TYGQ+Si7UykAxqIUJxy6F6MByGesW6SW0dBNhr9v56
         /RjcZj3sHbkHMG/cWpTikpyUHF8Ru8vpk8kx39S8zYHDoTYbnpLoys3GrtJBqNLOXk03
         yDnPajV7Fp10r67/9jLdRWKWZfLjadwHLqQCRRt+tO6zz0uBGwLFS/bRzShhri0Ad00s
         1uvQ==
X-Received: by 10.152.110.129 with SMTP id ia1mr8229695lab.56.1358510024914;
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:44 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 (5-14-103-208.residential.rdsnet.ro. [5.14.103.208])
        by mx.google.com with ESMTPS id z4sm1994578lbn.17.2013.01.18.03.53.37
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:41 -0800 (PST)
Date: Fri, 18 Jan 2013 15:35:50 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1842087596.20130118153550@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo, mein Liebling
In-Reply-To: <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------B118BD39A0254D"

------------B118BD39A0254D
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	5.14.103.208
Decimal:	84830160
Hostname:	5-14-103-208.residential.rdsnet.ro
ISP:	RCS & RDS
Organization:	RCS & RDS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Constanta
City:	Constanta 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 (5-14-103-208.residential.rdsnet.ro. [5.14.103.208])
        by mx.google.com with ESMTPS id z4sm1994578lbn.17.2013.01.18.03.53.37
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Fri, 18 Jan 2013 03:53:41 -0800 (PST)
Date: Fri, 18 Jan 2013 15:35:50 +0300
From: spesial981@gmail.com
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:45 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #9 - 23. Februar 2013 um 12:10
 
Hallo meine lieben XXX!! Ihr Brief bringt wieder Freude und Glück für mich. Ich bin froh, dass Sie sich nicht um mich vergessen und schrieb mir. Ich bin für Ihren Brief warten.
XXX wir kommunizieren, ist nicht der erste Tag, und ich fühle, dass unsere Gipfel, wo wir uns bald treffen. Ich habe das von Ihnen gehört. Ich mag dich. Aber ich würde gerne mehr über Sie wissen. Sie haben ein Geheimnis von mir, von mir? Haben Sie etwas, dass Sie von mir versteckt?
Ich würde wirklich gerne in der Zukunft, Ihr Land zu besuchen und haben diese Begegnung mit euch, aber das ist ein sehr wichtiger Schritt für mich, ich denke, dass wir zu wenig wissen müssen, müssen wir einander besser kennen und ich denke, dass uns dies gelingen wird.
Sagen Sie mir bitte. XXX Ich habe keine Geheimnisse vor dir. Ich kann Ihnen über das, was ich denke, zu sprechen und zu kennen. Ich hoffe, Sie verstehen mich und ich kann immer die Wahrheit sagen.
XXX, ich weiß nicht, was uns erwartet am Ende der Kommunikation E-Mail, aber ich hoffe, dass, wenn wir gehen zu wissen, dass wir ein Treffen haben, und wir werden glücklich sein zu können, zu lieben, Zuneigung füreinander empfinden. vielleicht Enttäuschung? Obwohl ich will gar nicht darüber nachdenken. Aber ich hoffe, das wird noch eine echte Beziehung. Gestern war ich das Haus meines Vaters, und er erzählte mir, immer gab Ihnen Grüße von ihm.
Mein Vater weiß, dass ich mit dir reden, und glücklich für mich, weil er in dir sieht ein richtiger Mann, und er wollte sogar die Hand schütteln. Er ist sehr glücklich für uns beide! Möchten Sie senden ihm Grüße?
Ich hoffe, du bist nicht müde, meine E-Mails und Fragen. Ich möchte mehr über Sie wissen, du bist mehr und mehr wie du, und ich bin froh, dass ich dich traf. I told you so. Aber ich hoffe, du bist nicht müde von mir. Wie wäre es mit meinem aktuellen Foto? Ich hoffe euch gefällt. Ich werde auf Ihren Brief warten, mein Lieber!
Ich warte, und ich glaube, dass ich es bald!
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.205.35.76 with SMTP id sv12csp11277bkb;
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:53 -0800 (PST)
X-Received: by 10.112.44.164 with SMTP id f4mr431187lbm.43.1358947193292;
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:53 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-f47.google.com (mail-la0-f47.google.com [209.85.215.47])
        by mx.google.com with ESMTPS id sw3si10012073lab.14.2013.01.23.05.19.53
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:53 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.47 as permitted sender) client-ip=209.85.215.47;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.215.47 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-f47.google.com with SMTP id fj20so608944lab.6
        for <XXX@gmail.com>; Wed, 23 Jan 2013 05:19:53 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=iOs67igIYoFX/owpqyPcU4PobZmPFPOAwOtlJBv9z9c=;
        b=sxhnNVErV5OqO1O9YtFplmU0ZjSPzNd47yVajHWkoKKePWRIVnNWMp4Ag/LER8rAtG
         1QVRKXadYkXXZmDsM7OZCVDOZeGX9jrJVCa9sZWXLfxijbz1sDtF9I9SWuPIONxY4fDV
         luoPR3TUs7wjXnDwh1zzIAXifhsOBxtQzkxrW/7NNXptAwtWaMrZOrZbxlc78iN07mWT
         +Q0mp5lfMv2IL/mhiXp87EwFlYA0+RfNda2SZ8JIquy3WzCnVttjExq/Dmza/Zp58qOG
         QVrUs7tvEIpQRoYnB8y9Tt/ZvXtDhOs8e4p7O5NqpU1B/lxUjbRFRwcI3sFZQGNPXrcu
         hnmg==
X-Received: by 10.152.145.8 with SMTP id sq8mr1339875lab.21.1358947193072;
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:53 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([95.76.150.15])
        by mx.google.com with ESMTPS id gi3sm7921508lab.7.2013.01.23.05.19.42
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:49 -0800 (PST)
Date: Wed, 23 Jan 2013 16:55:36 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1782640626.20130123165536@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo meine lieben XXX
In-Reply-To: <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------EB1379108595F9"

------------EB1379108595F9
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	95.76.150.15
Decimal:	1598854671
Hostname:	95.76.150.15
ISP:	UPC Romania SRL
Organization:	UPC Romania BUCURESTI
Services:	None detected
Type:
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Bucuresti
City:	Bucharest 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([95.76.150.15])
        by mx.google.com with ESMTPS id gi3sm7921508lab.7.2013.01.23.05.19.42
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 23 Jan 2013 05:19:49 -0800 (PST)
Date: Wed, 23 Jan 2013 16:55:36 +0300
From: spesial981@gmail.com
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:45 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #10 - 23. Februar 2013 um 12:22
 
Hallo, mein Lieblings-Mann und meine Sonne XXX!
Meine Liebe, ich verstehe, dass Sie hatten Probleme mit dem Internet, aber ich hoffe, dass jetzt alles, was wir haben hinter sich gelassen und weitere Probleme werden. Ich möchte wirklich weiter mit Ihnen zu sprechen.
Darling, heute habe ich einen sehr ernsten Thema des Gesprächs. Meine Liebe, ich möchte mit Ihnen über vergangene Beziehungen zu sprechen. Ich denke, was Sie alles wissen müssen, weil wir uns gegenseitig versprochen, nicht zu betrügen.
Meine Liebe, ich will, dass Sie wissen, dass ich sicher war ein junger Mann, und nicht einmal ein. Ich habe noch nie verheiratet gewesen, aber ich hatte einen Freund, dass ich "geliebt", so dachte ich. Wir hatten bestimmt ein Treffen und romantischen Abend. Er war nicht so wie ich. Er mochte es nicht, Bücher zu lesen, nicht wie eine Menge mit mir zu kommunizieren, wollen nicht, Zeit mit mir zu verbringen. Es ist normalerweise eine gute Zeit mit Ihren Freunden und trinken viel Alkohol.
Oft kam betrunken nach Hause und oft beschimpft mich betrunken. Auf den ersten, verzieh ich ihm und ich denke, er wird sich ändern, aber dann bekam ich es satt und erkannte, dass man sich nicht auf ein Leben wie zu gehen. Damals erkannte ich, dass er nicht meine Gefühle sind wichtig, und alles, was er wollte, war nur Sex von mir und nichts mehr.
Danach habe ich ein Gespräch mit ihm hatte, war er in Hass und fast traf mich. Ich bin mehr sauer auf ihn und sofort packte und zog nach, weil ihre Eltern leben. Er hat lange wollte eine Beziehung wieder aufzubauen, aber für mich war alles vorbei und ich nicht mehr an ihn dachte. Danach hatte ich ein neues Leben. Ich mietete eine Wohnung und lebte allein.
Ich war krank, ohne männliche Aufmerksamkeit, aber ich werde ein besser als mit einem Mann als ehemaliger Freund.
Ich bin sicher, dass Sie nicht als XXX und liebe mich wirklich.
Ich liebe dich wirklich für diese Zeit und ich will nur dein sein! Wenn Sie dann sagen Sie mir über ihre Beziehung. Ich habe ehrlich gesagt, alles, und ich hoffe, dass Sie schreiben können Sie mir Ihre Geschichte ...
Ich umarme Dich und sanft küssen!
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.194.60.132 with SMTP id h4csp74885wjr;
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:15 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.136.20 with SMTP id pw20mr4823249lab.16.1359558194788;
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:14 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-x22f.google.com ([2a00:1450:4010:c03::22f])
        by mx.google.com with ESMTPS id sz3si856693lab.235.2013.01.30.07.03.14
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:14 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::22f as permitted sender) client-ip=2a00:1450:4010:c03::22f;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::22f as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-x22f.google.com with SMTP id fj20so1179409lab.34
        for <XXX@gmail.com>; Wed, 30 Jan 2013 07:03:14 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=r7dL8/ZE+RzTxOFy4/7iPbe9p1tv0QZx68cUGNf2WHs=;
        b=e1vG9G5f+JBgeV3tViFC/RcVgtSY3gGQaplklFR85aI54cXT70wnlX3XeVedChG4EY
         KQbQpsOtt+hYfR+Hu4dwpDogxQii3GH2Z/86OIDqQ5V6S3BYVVRwXWZUQ49O4aKStAwV
         ELjWAPkZhF+NyDCYqVcSrI/0b9MJGa7t16JXPWtXg4Yyg0pYL1DD5kH9l4Gi0kfw0EDY
         h69IeS33g1Nq0QYjopErX27l336mMIfzQl+N9XDahCC6DK215MD6DTRvpvujN6ahSfHk
         8NAhMY7exP2GNZmE4l9FeDZAcX5wQhANo8bBSDQ59+e3wRx3/rXQkaVfO6r99cUNuEK6
         d0hQ==
X-Received: by 10.112.40.137 with SMTP id x9mr2037447lbk.71.1359558194223;
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:14 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([79.118.188.165])
        by mx.google.com with ESMTPS id if8sm906794lab.1.2013.01.30.07.03.05
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:09 -0800 (PST)
Date: Wed, 30 Jan 2013 19:04:05 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <577628587.20130130190405@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo, mein Lieblings-Mann und meine Sonne XXX
In-Reply-To: <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com> <1782640626.20130123165536@gmail.com> <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------B8AB18F3F34D536"

------------B8AB18F3F34D536
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	79.118.188.165
Decimal:	1333181605
Hostname:	79-118-188-165.rdsnet.ro
ISP:	RCS & RDS
Organization:	RCS & RDS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Galati
City:	Galati 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([79.118.188.165])
        by mx.google.com with ESMTPS id if8sm906794lab.1.2013.01.30.07.03.05
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 30 Jan 2013 07:03:09 -0800 (PST)
Date: Wed, 30 Jan 2013 19:04:05 +0300
From: spesial981@gmail.com
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:43 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #11 - 23. Februar 2013 um 12:36
 
In französisch und an einen Sébastien  Augenrollen
PS: An diesen Tag hat die anti-scam Gemeinde ein neues Mitglied bekommen
Zwinkernd  


Bonjour mon cher ami Sébastien! Aujourd'hui, j'avais tellement de travail que j'ai eu peur que je ne puisse pas recevoir votre lettre. Je dois dire que ça m'a fait peur. Mais maintenant j'ai trouvé le temps libre et très heureux. Nous vous remercions de votre aimable lettre.
Aujourd'hui, je me promenais dans le parc et la pensée de vos lettres. Je serais bientôt la maison pour voir le nouveau ta lettre!
Je voudrais bien que vous soyez et j'ai eu beaucoup d'histoires intéressantes dont nous pourrions discuter ensemble.
Je n'ai malheureusement pas de programmes de MSN ou Skype. J'espère que ce n'est pas un problème pour nous de communiquer avec vous plus sur l'e-mail.
Je ne vous écris et je vous écris moi-même. Je vois que vous êtes un homme de sport. Cela m'a fait très plaisir.
Jusqu'à présent, je ne sais pas quand je vous vois, mais je dois commencer à partir. La dernière fois que j'ai visité l'été dernier.
Je veux que vous répondiez à toutes les questions. J'espère que je peux arriver à mieux vous connaître et j'ai toujours écrit dans mes réponses. Si j'ai raté quelque chose, s'il vous plaît, écrivez-moi ta liste complète des questions que vous n'avez pas reçu de réponse.
Je peux vous appeler et de vous parler. Ce serait formidable de vous entendre.
Comment s'est passée ta journée Sébastien aujourd'hui? Qu'est-ce que vous avez de nouveau? Parlez-moi de lui, pas même un grand changement dans votre vie pour moi, c'est très intéressant.
Aujourd'hui, je voudrais vous parler d'amis et amies que nous avons....
Je n'ai que deux des meilleurs amis que j'apprécie beaucoup. Leurs noms et Marina Anna. Nous nous connaissons depuis le lycée et sont amis depuis de nombreuses années. Ensemble, nous sommes une grande entreprise et toujours autour d'un beaucoup de plaisir. Normalement, nous aimons beaucoup parler alors qu'il était assis dans pas plus d'un café appelé "Spoutnik". Cet endroit, avec la bonne nourriture et une atmosphère détendue. Là, nous avons l'habitude de passer la soirée et discuter de la façon dont était sur une journée de travail ... Nous aimons à nous dire beaucoup d'histoires intéressantes ...
Sébastien, avez-vous des amis? Comment passez-vous votre temps? Vous aimez un environnement bruyant ou silencieux lieu?
J'aime lire des livres j'ai l'habitude de choisir la littérature russe sur l'histoire de la Russie et des pays étrangers. Mon dernier livre lu était "la Russie impériale", ce livre est écrit par un écrivain russe et contient des informations complètes sur l'histoire de la Russie impériale. Il était très intéressant d'apprendre à ce sujet pour le secret si longtemps gardé. Et ce qui est le dernier livre que vous lisez Sébastien?
Je n'ai lu que les livres d'histoire. J'aime aussi lire des romans d'amour, mais c'est extrêmement rare.
J'adore cuisiner. Je sais comment faire cuire la cuisine italienne, française et russe. Quel est votre plat préféré? Pouvez-vous cuisiner? Si vous voulez, puis écrivez-moi une recette et je vais le faire pour essayer!
J'espère que vos réponses honnêtes à toutes mes questions et vous demandez à votre.
Dans cette lettre, je vous envoie quelques-unes de mes photos. J'espère que vous l'aimerez!
Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.194.60.139 with SMTP id h11csp1493wjr;
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:54 -0800 (PST)
X-Received: by 10.112.49.167 with SMTP id v7mr3284344lbn.122.1359634854078;
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:54 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-lb0-f182.google.com (mail-lb0-f182.google.com [209.85.217.182])
        by mx.google.com with ESMTPS id w7si2170288lba.18.2013.01.31.04.20.53
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:54 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.182 as permitted sender) client-ip=209.85.217.182;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.182 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-lb0-f182.google.com with SMTP id gg6so3229781lbb.41
        for <XXX@gmail.com>; Thu, 31 Jan 2013 04:20:53 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=kfmKMWaGywWZQUFeiDAaCXXuDA72+xMNcXeiYmXiSIA=;
        b=R7/Nl2mp1wcGCSCUaa8o+cD9KcAHNNLYa50YaY6RZeQcAMCUyrJN11XZUe7QfV17SU
         9DL++hV78JDgNNIwVey3T3i36YbF7fQQ7MszusN1KhCh9G9oJG6ZkANb5TYraQ3RBu45
         V9rHVQUWOJSQhQhpm6Crnx/69EmkDgtfFmq6ILIkOTSH7AoRwPSfTMSR+PBxORXDOvXv
         VI/vUiPhAdLwdhRbSaUw5lkUSlmCuBTGc4Gu7CTwAn0p1taHJaX+PQlOWLqacmC6AdZO
         XVtQzLdYydzOUdgxGO/K+JkhonDAb/j0Dtx5PtvIc2RyIR8TZRBwYrhBB+V7zs3sdBrK
         M1AA==
X-Received: by 10.112.46.70 with SMTP id t6mr3310478lbm.107.1359634853602;
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:53 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 ([5.167.71.40])
        by mx.google.com with ESMTPS id fj2sm1484527lbb.6.2013.01.31.04.20.49
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:50 -0800 (PST)
Date: Thu, 31 Jan 2013 16:05:34 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1569551288.20130131160534@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: =?iso-8859-1?Q?Bonjour_mon_cher_ami_S=E9bastien?=
In-Reply-To: <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com> <1782640626.20130123165536@gmail.com> <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com> <577628587.20130130190405@gmail.com> <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------DD10816E2AADD633"

------------DD10816E2AADD633
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	5.167.71.40
Decimal:	94848808
Hostname:	5x167x71x40.dynamic.yola.ertelecom.ru
ISP:	CJSC ER-Telecom Holding
Organization:	CJSC ER-Telecom Holding Yoshkar-Ola branch
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Russian Federation ru flag
State/Region:	Mariy-El
City:	Yoshkar-ola 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 ([5.167.71.40])
        by mx.google.com with ESMTPS id fj2sm1484527lbb.6.2013.01.31.04.20.49
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 04:20:50 -0800 (PST)
Date: Thu, 31 Jan 2013 16:05:34 +0300
From: spesial981@gmail.com

« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:37 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #12 - 23. Februar 2013 um 12:44
 
Hallo meine süße XXX!
Honey, ich habe aufrichtige Gefühle für dich, aber nicht wissen, was es ist - Liebe oder etwas anderes ... Gestern dachte ich viel, ging ins Bett, wenn ich schlief mit dem Gedanken an Sie und unsere Beziehung. Vielleicht aufgrund der Tatsache, dass ich allein war für eine lange Zeit oder aus irgendeinem anderen Grund konnte ich nicht beschreiben meine Gefühle.
Jetzt kann ich sagen, ich bin in dich verliebt, ich habe eine große Attraktion für Sie.
Mit euch werde ich jede Minute schätzen, verbrachte jeden Moment zusammen. Du und ich, atmen die gleiche Luft, obwohl Tausende von Meilen voneinander entfernt. Du und ich werden auf dem gleichen Himmel suchen, und wir sehen den gleichen Mond. Lassen Sie mich glauben, dass wir eines Tages zusammen sein, um den Mond zu sehen, die Hände halten. Was denken Sie, könnte das Internet zu lieben? Vorher habe ich es nicht glauben und dachte, das ist albern, aber jetzt merke ich, dass es möglich ist.
Ich möchte wirklich, um unsere Beziehung weiter und ich sehe jetzt nur eine Erweiterung. Dies ist eine Sitzung. Wir wissen bereits viel über einander, und ich möchte auf unsere Gefühle zu bauen. Wenn wir nur auf die Buchstaben der E-Mail zu reden weiter, ich denke, dass unsere Sinne können alle diese Macht, alles, was oben, wo sie jetzt sind zu verlieren.
Ich hoffe auf Ihr Verständnis.
Fräulein, ich will mehr umarmen und küssen Sie ...
Immer Ihr Nataliya.

Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.194.60.139 with SMTP id h11csp6962wjr;
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:52 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.134.243 with SMTP id pn19mr8137467lab.11.1359643911944;
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:51 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-lb0-f170.google.com (mail-lb0-f170.google.com [209.85.217.170])
        by mx.google.com with ESMTPS id oi2si2358719lab.250.2013.01.31.06.51.51
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:51 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.170 as permitted sender) client-ip=209.85.217.170;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 209.85.217.170 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-lb0-f170.google.com with SMTP id ge1so3468530lbb.29
        for <XXX@gmail.com>; Thu, 31 Jan 2013 06:51:51 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=OpadpvP5i4qEOpDgunbqaJBaaUISj0aSqvJT7RKazeU=;
        b=kX6ahVHF0SnvHfS+B2N5DzNhOPxxontDmeNgNpJHKztc/z0RyKJRagBX6RAJkOTNkV
         mzz7KiHfKEAuVqrrGCdteJyatjn8fIaIqelsAnCY4JAPjkyJnmVXdiq2MKNxq28lu8oz
         LXBhU5l1c9gFtlfJ0xdCn05uO1xmyFT2MDkWeXV0vixiy/A1eLKWxNraUChRZzSH2fdw
         r4aEIB/AWfEKcE7VoC+nB3dlz4aWp76cGI5ZvA9EiZSZ5aVATva/UN/0b4Vlqs0yHfno
         /swtVVfk1p7eslXxmMyoe5TsBlfK/gHL8f+X4LOjg+qs0kmX2+1WGoslkco1fo1+nv6U
         /PKw==
X-Received: by 10.152.145.8 with SMTP id sq8mr8122438lab.21.1359643911364;
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:51 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from WINXPSP3 (ip-78-94-239-125.unitymediagroup.de. [78.94.239.125])
        by mx.google.com with ESMTPS id ns7sm2549104lab.5.2013.01.31.06.51.40
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:48 -0800 (PST)
Date: Thu, 31 Jan 2013 18:50:00 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1185899645.20130131185000@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: =?iso-8859-1?Q?Hallo_meine_s=FC=DFe_XXX?=
In-Reply-To: <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com> <1782640626.20130123165536@gmail.com> <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com> <577628587.20130130190405@gmail.com> <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C157332F7C13E4"

------------C157332F7C13E4
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	78.94.239.125
Decimal:	1314844541
Hostname:	ip-78-94-239-125.unitymediagroup.de
ISP:	Unitymedia NRW GmbH
Organization:	Unitymedia
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany de flag
State/Region:	Nordrhein-Westfalen
City:	Düsseldorf 

Smiley

Zitat:
Received: from WINXPSP3 (ip-78-94-239-125.unitymediagroup.de. [78.94.239.125])
        by mx.google.com with ESMTPS id ns7sm2549104lab.5.2013.01.31.06.51.40
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Thu, 31 Jan 2013 06:51:48 -0800 (PST)
Date: Thu, 31 Jan 2013 18:50:00 +0300
From: spesial981@gmail.com


Anhänge wie Mail zuvor an Sébastien
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:43 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #13 - 23. Februar 2013 um 12:51
 
Hallo, mein Lieblings-Mann XXX!
Wie geht es dir heute? Ich freue mich, dass Sie mich einen Brief geschrieben, dass ich mehr Zeit warten und konnte nicht aus dem Computer kann es nicht lesen Smiley
Mein lieber, natürlich, du bist glücklich, mich zu haben. Ich möchte wirklich, dass Sie und ich haben eine Menge Liebe und wir werden in der Lage sein bald zu treffen. Ich bin darüber träumen. Was willst du fortzusetzen und zu verstärken?
Ich war in der Lage, die Filme mit meinen Freunden gehen, fand ich einige Zeit zu Zeit nehmen von der Arbeit. Ich mag es nicht im Stich zu lassen ihre Freunde und so habe ich ein wenig opfern musste, bekam ich sogar einen kleinen Akzent, aber es ist nichts falsch, ich habe alles in Ordnung.
Ich denke, dass heute werde ich zu meinen Eltern gehen. Mein Vater bat mich, ihn mit den Problemen zu Hause zu helfen, wissen Sie bereits, dass mein Vater und meine Mutter nicht mehr jung und kann nicht alles selbst machen.
Ich schreibe diesen Brief an Sie und die ganze Zeit denke ich an dich! Ich kann nicht ohne Ihre Zuneigung und Zärtlichkeit leben. Ich werde mit dir sein, wie du nicht verlassen mich meine Liebe. Ich liebe dich für eine lange Zeit und kann mir nicht vorstellen, nicht einen einzigen Moment ohne dich. Du bist wie der hellste Stern für mich. Du bist mein geliebter und schöner Mann der Welt. Ich wäre bereit, alles aufzugeben für Sie. Meine Familie ist sehr positiv über Sie. Ich würde zumindest in diesem Moment stürzte auf Sie. Küssen und umarmen Sie! Wie kann ich durch eine Zeit zu gehen, bis du nicht bei mir bist? Ich werde daran arbeiten, und wir können eine glückliche Familie zu bauen. XXX, das ist nicht nur ein Versprechen, ich werde alles für uns tun, um zusammen zu sein und mit euch beiden glücklich. Ich kann nicht alles geben, was ich will. Diese Gefühle sind unbeschreiblich. Ich kann nicht sagen, dass ich liebe, ich bin mit Liebe für Sie brennen, mein XXX. Du bist der beste im Land, und distanzieren uns kennt keine Grenzen. Ich habe mich in dich verliebt, und wir teilen mit Ihnen eine lange Strecke, aber ich bin sicher, dass wir bald aufeinander treffen und beginnen zu leben schöner als zuvor.
Ich liebe dich so sehr, ich liebe meine sanfte XXX!! Ich werde für Ihre Antwort XXX warten, und ich denke, dass Sie bald in der Lage sein, schicken Sie mir Ihre Gefühle und alles wird gut, und mein Herz wird nicht so krank, dass nicht in der Nähe meines Geliebten. Ich träume viel über uns, und ich hoffe, dass all dies wird bald kommen in der Realität wahr.
Ihre einzige Nataliya.



Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.194.60.137 with SMTP id h9csp128311wjr;
        Wed, 6 Feb 2013 01:21:46 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.110.18 with SMTP id hw18mr25967362lab.22.1360142505759;
        Wed, 06 Feb 2013 01:21:45 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-x22a.google.com ([2a00:1450:4010:c03::22a])
        by mx.google.com with ESMTPS id sw3si11107127lab.195.2013.02.06.01.21.45
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 06 Feb 2013 01:21:45 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::22a as permitted sender) client-ip=2a00:1450:4010:c03::22a;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::22a as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-x22a.google.com with SMTP id fe20so1118887lab.29
        for <XXX@gmail.com>; Wed, 06 Feb 2013 01:21:45 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        bh=Ap3O1A4bZAG5D0/9SiC/ckHlmgBATqbMp3euSUA4AJ4=;
        b=AvSSwLyZHb7l+C5mE7owPWM3dZXxueTM9/LG0A6aR3zX4CppBU+PTGL6Op7yHYKd7A
         eZhpA+CSdIGej7wIE0fRRywri9X5L9bKe7T9RdQDZ8WKmif4nriEB4qOx69oWQE2gXC1
         DG8GTSKNLtSkkwaVU4tY3t2i4WJAYVaNUnNTvGH9ZmZ2DOT1wJ1uwB/ceDgqrEbJ2ytP
         sCyuYU3yPgyGywskwyEWMHdDX9Nxqgvbjyl/E+AliyRu6WO086101TKlDUDZ4H/j0Gv/
         QN9PInJ6Y/pRLIn40K+VtOl3hyoI9SrazfHg2wkJ/pYDKBTT/3ezj6JZkmvKMLYde+vU
         +dXw==
X-Received: by 10.152.113.6 with SMTP id iu6mr25994598lab.43.1360142505499;
        Wed, 06 Feb 2013 01:21:45 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from [192.168.1.2] (5-13-24-157.residential.rdsnet.ro. [5.13.24.157])
        by mx.google.com with ESMTPS id t7sm7554169lbf.12.2013.02.06.01.21.38
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 06 Feb 2013 01:21:42 -0800 (PST)
Date: Wed, 6 Feb 2013 13:10:52 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1002068169.20130206131052@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo, mein Lieblings-Mann XXX
In-Reply-To: <CACruSrhEhscS6VRNhfzotPw-v1TLU4HB44PY88Fdgnma7fUu9w@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com> <1782640626.20130123165536@gmail.com> <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com> <577628587.20130130190405@gmail.com> <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com> <1185899645.20130131185000@gmail.com> <CACruSrhEhscS6VRNhfzotPw-v1TLU4HB44PY88Fdgnma7fUu9w@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------3D872424C7271"

------------3D872424C7271
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	5.13.24.157
Decimal:	84744349
Hostname:	5-13-24-157.residential.rdsnet.ro
ISP:	RCS & RDS
Organization:	RCS & RDS
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Static IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Romania ro flag
State/Region:	Bacau
City:	Bacau 

Smiley

Zitat:
Received: from [192.168.1.2] (5-13-24-157.residential.rdsnet.ro. [5.13.24.157])
        by mx.google.com with ESMTPS id t7sm7554169lbf.12.2013.02.06.01.21.38
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Wed, 06 Feb 2013 01:21:42 -0800 (PST)
Date: Wed, 6 Feb 2013 13:10:52 +0300
From: spesial981@gmail.com

Anderer Rechner
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2013 um 17:40 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Nataliya <spesial981@gmail.com>
Antwort #14 - 23. Februar 2013 um 12:55
 
Hallo!

Heute bin ich sehr aufgeregt, weil ich nicht in meinem Briefkasten gesehen hat einen Brief von Ihnen!

Warum gehst du nicht, mir zu schreiben?

Ich irgendwie verärgert? Bitte schreiben Sie mir!

Ich freue mich auf Ihr Schreiben!

Sie leuchten das Feuer in meinem Herzen, wenn ich die freundlichen Worte zu schreiben.

Ich weiß, dass du meine wahre Liebe gibt und ich will immer bei dir sein.

Bitte schreiben Sie mir!

Ich werde warten

Spoiler:
Delivered-To: XXX@gmail.com
Received: by 10.194.60.137 with SMTP id h9csp89164wjr;
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:40 -0800 (PST)
X-Received: by 10.152.47.242 with SMTP id g18mr5452994lan.42.1360626579693;
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:39 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from mail-la0-x236.google.com ([2a00:1450:4010:c03::236])
        by mx.google.com with ESMTPS id ok2si19644043lab.148.2013.02.11.15.49.39
        (version=TLSv1 cipher=ECDHE-RSA-RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:39 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::236 as permitted sender) client-ip=2a00:1450:4010:c03::236;
Authentication-Results: mx.google.com;
       spf=pass (google.com: domain of spesial981@gmail.com designates 2a00:1450:4010:c03::236 as permitted sender) smtp.mail=spesial981@gmail.com;
       dkim=pass header.i=@gmail.com
Received: by mail-la0-x236.google.com with SMTP id gw10so6393612lab.13
        for <XXX@gmail.com>; Mon, 11 Feb 2013 15:49:39 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=20120113;
        h=x-received:date:from:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        bh=7ROXPWIysLRSAn+R0bHgXDiX6wWY4vvYycDD6p0OM8c=;
        b=zWVP4N+KrD6GYs+UiOobC7XXASVeo9YClnfx27qxsuFwSRj6mGnnqLfJ1vPwNDIpTo
         HmZ7uZFSGBaazcXaeiXJgg3P79smQIafCGyVudoRY2SnPOK8anYa8kMDSv81TiKZgQm2
         1wuHI8Kw1r5tPy5vBqNaoHSeyg5m0br+iDY86tpd/uqUySoRgvV75ZRPJOqwdCiFdwE8
         jp2lq19Ki7212sxoUTD6jaBIYN0We73YWaRii5Gg+WcB4+TuWL2Q0n4t3q2z7M0Px31I
         oXAHKgCRACA6K7yJaMTv631ZtEWKjLmfq4SztwzOp6PTuGYwUMGH9SQZviB61AXdgCkp
         cgQQ==
X-Received: by 10.112.23.136 with SMTP id m8mr6513806lbf.53.1360626579445;
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:39 -0800 (PST)
Return-Path: <spesial981@gmail.com>
Received: from [192.168.1.2] (91-65-157-22-dynip.superkabel.de. [91.65.157.22])
        by mx.google.com with ESMTPS id fm8sm12384856lbb.17.2013.02.11.15.49.36
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:37 -0800 (PST)
Date: Tue, 12 Feb 2013 03:43:02 +0300
From: spesial981@gmail.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1023322028.20130212034302@gmail.com>
To: XXX<XXX@gmail.com>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
References: <CACruSrgNShi_HvDO3ORToFMr6ajeCsZSk92iBbQdHiKOdcNX4Q@mail.gmail.com> <67485872.20130112104359@gmail.com> <CACruSri4qhprSozS4J2f-4UGa9BUbx7oOOOwTb44-t1BiQ_YwQ@mail.gmail.com> <15610351935.20130113144644@gmail.com> <CACruSrjGfNaXrT8kUisFopOwEz+AiA9AYNKOSc6vppOV6Srvjw@mail.gmail.com> <1299141096.20130114183830@gmail.com> <CACruSrg+BHCnSM2V6=aB6StMT3uRgKouGOv1Ti02VmnmMkVCNQ@mail.gmail.com> <66719655.20130115150244@gmail.com> <CACruSrij-aW6r7OdRj2D3_O5_m4hoDbb_qWb-rP3rZjzmA7Zgw@mail.gmail.com> <1516571177.20130116120759@gmail.com> <CACruSrg89UJ-tnK6ZNPn9pD+KZ45aK=NG+U9imJnGm4eZfzT7Q@mail.gmail.com> <1811017467.20130117132438@gmail.com> <CACruSrjquTVfiE-6HTKMxfxvcZPyKr35b7EDdR5UTs9L7zqN4A@mail.gmail.com> <1842087596.20130118153550@gmail.com> <CACruSrh3nP5619OwNqX0Ykkzuv8oHH2sWPA89QpY_+s4g92e4A@mail.gmail.com> <1782640626.20130123165536@gmail.com> <CACruSri1gNREc-sLocgTi2Wr5z4dKQDQfkVQtyRK8nQBF+tydQ@mail.gmail.com> <577628587.20130130190405@gmail.com> <CACruSriuEPXi0uG4bBcjZSOYHxwF6UBZCrjMQDOVSxM6Pu0qBg@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP:	91.65.157.22
Decimal:	1531026710
Hostname:	91-65-157-22-dynip.superkabel.de
ISP:	Kabel Deutschland
Organization:	Kabel Deutschland
Services:	None detected
Type:	Broadband
Assignment:	Dynamic IP
Blacklist:
Geolocation Information
Country:	Germany de flag
State/Region:	Berlin
City:	Berlin 

Smiley

Zitat:
Received: from [192.168.1.2] (91-65-157-22-dynip.superkabel.de. [91.65.157.22])
        by mx.google.com with ESMTPS id fm8sm12384856lbb.17.2013.02.11.15.49.36
        (version=TLSv1 cipher=RC4-SHA bits=128/128);
        Mon, 11 Feb 2013 15:49:37 -0800 (PST)
Date: Tue, 12 Feb 2013 03:43:02 +0300
From: spesial981@gmail.com
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema