Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Persönliche Daten in Suchmaschinen löschen (Gelesen: 2176 mal)
 
scooter44
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


Scammer-Killer

Beiträge: 1377
Mitglied seit: 18. Juli 2011
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Krebs
Persönliche Daten in Suchmaschinen löschen
28. Juli 2012 um 10:46
 
Niemand gibt gerne persönliche Daten preis. Und doch könnten einige persönliche Daten (auch mit Vor- und Zuname) beispielsweise in Google vorhanden sein, die man gerne wieder loswerden möchte. Aber wie? 

Teure Alternativen gäbe es ja beispielseise hier:

http://www.web-killer.de/ruf-schuetzen/online-inhalte-entfernen/internetdaten-lo...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wesermann
Forum Administrator
*****
Online


I love Anti-Scam

Beiträge: 33491
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: beschäftigt
Sternzeichen: Steinbock
Re: Persönliche Daten in Suchmaschinen löschen
Antwort #1 - 29. Juli 2012 um 14:06
 
Vor derartigen Firmen, wurde schon mehrfach in den Medien gewarnt. Viel Geld ausgegeben für nichts. Die Daten waren nämlich nicht überall weg.
Da wird nur viel versprochen.
Ich würde die Finger davon lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
scooter44
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


Scammer-Killer

Beiträge: 1377
Mitglied seit: 18. Juli 2011
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Krebs
Re: Persönliche Daten in Suchmaschinen löschen
Antwort #2 - 30. Juli 2012 um 18:26
 
@ Wesermann Da muss ich zustimmen! Ich persönlich lasse da auch die Finger weg von solchen "Löschdiensten", die viel versprechen und wenig halten. Jedoch eigentlich nur unser Bestes wollen: Nämlich unsere Kohle!  Laut lachend

Aber: Google vergißt nie - daran ist allerdings schon etwas Wahres ... 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15961
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Persönliche Daten in Suchmaschinen löschen
Antwort #3 - 01. Oktober 2012 um 09:16
 
scooter44 schrieb on 30. Juli 2012 um 18:26:
Aber: Google vergisst nie - daran ist allerdings schon etwas Wahres ...


Das stimmt nicht so ganz. Ich habe durchaus die Möglichkeit, über das Dashboard von Google die Eintragungen modifizieren zu lassen.
Allerdings beinhaltet das nicht die anderen Suchmaschinen. Dann gibt es noch die Webcrawler, da kann man gar nichts machen.
Dann noch die Metasuchmaschinen, die meist in den USA ansässig sind. Auch hier ist jeder Versuch sinnlos.
Da hat auch diese dubiose Firma keine Chance.
« Zuletzt geändert: 01. Oktober 2012 um 09:18 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema