Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Nina <ninaair312@yahoo.com> (Gelesen: 766 mal)
 
Memphis
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 7
Standort: Kümmersbruck
Mitglied seit: 08. Juli 2012
Geschlecht: männlich
Nina <ninaair312@yahoo.com>
09. Juli 2012 um 02:31
 
Hallo nett, xxxx! Wenn ich auf Zoosk ich registriert wurde schrieb einigen Männern kamen etwas Tage nicht vorbei, weil auf der Arbeit die Probleme mit dem Internet von der Verbindung waren. Und wenn das Internet intakt war, ich konnte nicht vorbeikommen. Ich denke, dass mich aufgebrochen haben. Ich denke, die Gauner für den Betrug verwenden meine Fotografien!
Wie geht es? Wie deinen Tag geht? Heute beeilte ich mich auf die Arbeit wieder. Ich wartete deinen Brief! In letzter Zeit gefällt mir, sich in der Einsamkeit zu befinden und, von unserem Treffen zu träumen. Ich habe gern, an uns zu denken. Jetzt sehe ich in den Straßen viel verliebter Paare. Ich sehe, wie Paare umarmt werden und werden geküsst. Sie sehen sehr glücklich aus. Ich denke an uns sofort. Ich will mich in einen Augenblick mit dir nebenan erweisen. Es nur die Träume. Ich bin dem Gott und das Internet dankbar, dass wir dich kennengelernt haben.
Du erinnerst dich, ich schrieb dir über die Mutter? Meine Mutter war bei mir des Hauses. Meine Mutter blieb, bei mir zu übernachten. Wir schliefen lange nicht. Wir haben mit der Mutter viel leckerer Platten zum Abendessen vorbereitet. Wir aßen die Pirogge, wir sprachen viel. Wir mit der Mutter die sehr guten Freundinnen. Ich habe keine Geheimnisse von meiner Mutter. Ich helfe erwachsen, aber die Mutter immer mir mit den weisen Ratschlägen. Ich habe der Mutter darüber gesagt, dass ich einen Freund in Deutschland habe. Die Mutter hat sich sehr verwundert. Ich habe gesagt, dass wir ins Internet kennengelernt haben. Die Mutter hat unser mit dir den Verkehr gebilligt. Auch hat die Mutter gesagt, dass ich vorsichtig sein soll. Meine Mutter die weise Frau, sie zu streben, mich vom Schlechten zu warnen. Die Mutter sagt, dass bei den russischen Mädchen die Dokumente in anderem Land abnehmen. Sie können zurück nicht ausfahren. Ich habe der Mutter gesagt, dass du der gute Mann, und möglich bald wir das Treffen haben werden. Die Mutter ist für mich froh. Ich halte für eine Pflicht, mit den Eltern, sie die nächsten Menschen für mich zu konsultieren. Meine Eltern werden mit dem richtigen Ratschlag immer helfen. Mir ist es kompliziert, zu vermuten, wie mein Vater darauf reagieren wird, dass ich einen Freund in Deutschland habe. Ich sagte ihm nicht. Die Mutter versprach, dass wir über diesen Vater zusammen sagen werden. Heute werden wir meinen Vater, er in anderer Stadt anrufen. Meine Mutter hat "Hallo" für dich gesagt! 
Ich bin fertig, sich mein Leben zum Besseren zu verändern. Ich will beginnen, mein Glück zu bauen. Wir möglich sein wir können zusammen sind sehr glücklich. Ich denke, dass meine Familie mir nur das Glück wünscht und sie werden dagegen nicht, dass wir uns treffen. 
xxxx, Danke dafür, dass du auf meine Fragen antwortest. In den Briefen habe ich dir über die Gefühle deiner gesagt. Du vertraust mir an? In den Briefen kompliziert, über die Gefühle zu sagen. Ich glaube, wir werden uns mit dir treffen, und wir können ohne Ende sprechen. Das ich jedes Wort dir sage, ich sage ist begriffen! Die Liebe vereinigt solche Gefühle, wie: die Freundschaft, die Achtung, das Vertrauen, die Aufrichtigkeit, das gegenseitige Verständnis, die Liebkosung und die Feinheit. Ich meine, dass man die Liebe eingestehen muss, in die Augen dem geliebten Menschen schauend. Die Gefühle, die in meinem Herz jetzt sehr neu mir ist. Wenn ich deine Briefe lese, wird es mir innerhalb meiner sehr gut sein. Ich denke nicht, dass es die Liebe ist. Aber es ist die sehr große Sympathie. Welche Gefühle hast du zu mir? 
Du denkst an unser Treffen ernst? Ich will unsere Ferien zusammen sehr verbringen. Ich hoffe, dass in die folgenden Tage mein Vorgesetzte die genauen Daten meiner Ferien sagen wird. Und wir können über das Treffen vereinbaren. Sogar, wenn du mit dem Tag beschäftigt sein wirst, ich will von der Reise in dein Land nicht ablehnen. Ich verspreche, dass ich geduldig werde. Ich werde auf dich jeden Abend warten. Ich kann für uns das Abendessen vorbereiten. Ich kann dir mit der Arbeit für das Haus helfen und ich kann eine Ordnung machen, wenn du willst!
Ich will den Brief zu dir jetzt gar nicht beenden. Mir scheint es, dass ich dir die unendlichen Briefe schreiben kann. Doch bin ich erzwungen, jetzt zu arbeiten. Ich schicke dir die Kusshand!
Hier die Fotos, die in Ägypten gemacht sind. Ich im Souvenirladen, im Hotel in der Nummer.
Bitte, schreibe mir den Brief schneller.
Aufrichtig, deine Nina.



Spoiler:
Delivered-To: @
Received: by 10.68.200.1 with SMTP id jo1csp66474pbc;
        Fri, 6 Jul 2012 04:44:33 -0700 (PDT)
Received: by 10.66.81.232 with SMTP id d8mr9821727pay.66.1341575072773;
        Fri, 06 Jul 2012 04:44:32 -0700 (PDT)
Return-Path: <ninaair312@yahoo.com>
Received: from nm8.bullet.mail.ird.yahoo.com (nm8.bullet.mail.ird.yahoo.com. [77.238.189.23])
        by mx.google.com with SMTP id tg7si42709508pbc.279.2012.07.06.04.44.25;
        Fri, 06 Jul 2012 04:44:32 -0700 (PDT)
Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of ninaair312@yahoo.com designates 77.238.189.23 as permitted sender) client-ip=77.238.189.23;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of ninaair312@yahoo.com designates 77.238.189.23 as permitted sender) smtp.mail=ninaair312@yahoo.com; dkim=pass (test mode) header.i=@yahoo.com
Received: from [77.238.189.57] by nm8.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 Jul 2012 11:44:24 -0000
Received: from [217.146.188.174] by tm10.bullet.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 Jul 2012 11:44:23 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp142.mail.ird.yahoo.com with NNFMP; 06 Jul 2012 11:44:23 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1341575063; bh=o23BZfExRLB9Kg9kyipUlZeq1L6CapCLHnASvTa73ls=; tent-Type; eH7KScyfsY78w=
X-Yahoo-Newman-Id: 670308.72828.bm@smtp142.mail.ird.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: DWdPSQgVM1ndPnFmKc6GiRfb9ABpSFtTYs57I.S7wKxj0tn
jOD56WSR3AbWjZhPqgMEz2lNZowCUaJec7NUjd8h8pkp.8_JR3QPjR.99MQK
oVu1tQEK5Oz8qLWgHF2Ki_xc90co7LFN8NFd3xGQv6rJaK37K9g0baEXx93s
3HG2yY9z379BOdK.u9vaOaN1ddXPkDIrr3JKvGjugrigKCCn1_jjZcj_YTnz
BpHa6oc2Vw7CM0Gu2hgvv7xmgGJlVWEjE2wiJprweq4TAlCSR13IVMKTR5iz
nJGALOyhqFTQfYLQaW5YXZ.0W4w.7Rv6X0Vs9BC6zlVxmJFTJquhA5O21LNJ
GfN72LeFAq8RE2bEsd259ghamto.JW8oO_ZN4l8U-
X-Yahoo-SMTP: IDY.MQOswBCQIAEZXfFYjEbMctcuHjA-
Received: from [172.20.1.14] (ninaair312@79.138.217.133 with plain)
        by smtp142.mail.ird.yahoo.com with SMTP; 06 Jul 2012 04:44:08 -0700 PDT
Date: Fri, 6 Jul 2012 15:43:58 +0400
From: ninaair312@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <31551665.20120706154358@yahoo.com>
To: =?iso-8859-1?Q?J=?= 
Subject: =?iso-8859-1?Q?Die_Umarmungen_und_die_K=FCsse!?=
In-Reply-To: <CAPARzvQACDRGiNBNb6G_TK8gvdxQDzLXTqNhOOjHc+TvAiO-zg@mail.gmail.com>
References: <CAPARzvSPXM9giYzav2f5aJHGpewy06d8TfFrjHdzuLa7BC7wcA@mail.gmail.com> <56263764.20120615145215@yahoo.com> <CAPARzvQ8BsDUaF1UMHkTvQX80VzwdgNx6xM0DoEoLCcW2mn_-w@mail.gmail.com> <16910281622.20120620121604@yahoo.com> <CAPARzvQBbQHDhz1x_=E+w8L1COzji5xgdECqmX=Qo2hSH5=N=w@mail.gmail.com> <1105799196.20120621112805@yahoo.com> <CAPARzvTLW87DEteO4ABiE2Mb42EkpYJWvT+yFF2tJ2VpRpAd0g@mail.gmail.com> <357361149.20120626141626@yahoo.com> <CAPARzvSn2s4K_W5gGgULXtw6vbP0MnGz1qq2EwVFy6pQbzZuGg@mail.gmail.com> <1397996434.20120702120828@yahoo.com> <CAPARzvTUWad3_4iPby9=Xx2ZQu90GY=8Sya4pGuow8Vhp++54A@mail.gmail.com> <167507817.20120703191235@yahoo.com> <CAPARzvQZ3prGCp3=uHP741pj8rWznAWG6CiY-XfneCuOUEK_4w@mail.gmail.com> <181049261.20120705141356@yahoo.com> <CAPARzvQACDRGiNBNb6G_TK8gvdxQDzLXTqNhOOjHc+TvAiO-zg@mail.gmail.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------0D8092091377178BC"

------------0D8092091377178BC
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
« Zuletzt geändert: 13. Juli 2012 um 13:18 von Webmaster » 
Grund: ru11404 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Opfer
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 6.386
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28. März 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Re: Nina <ninaair312@yahoo.com>
Antwort #1 - 09. Juli 2012 um 03:22
 
Mail über Mölndal Schweden             Smiley

Code
Alles auswählen
IP:	        79.138.217.133
Decimal:	1334499717
Hostname:	79.138.217.133.bredband.tre.se
ISP:	        Hi3G Access AB
Organization:	Hi3G Access AB
Services:	None detected
Type:	        Wireless Broadband
Assignment:	Static IP
Country:	Sweden
State/Region:	Vastra Gotaland
City:	        Mölndal 


Zitat:
Date: Fri, 6 Jul 2012 15:43:58 +0400
From: ninaair312@yahoo.com

  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema