Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Irina <irina.kira@gmx.com> (Gelesen: 2.460 mal)
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31.260
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Irina <irina.kira@gmx.com>
01. Februar 2012 um 17:02
 
Zitat:
Hallo,

können Sie mir evtl. behilflich sein, ob das hier echt ist oder nicht.
Ich habe seit August 2011 bis heute mit der Dame Kontakt. Sie hat mich auch schon einige male angerufen.
Die Briefe haben sich so entwickelt, dass sie schon einiges über sich erzählt hat und jetzt zu mir mit meiner Hilfe kommen möchte.
Ich habe in den Foren bisher nichts negatives oder Scamverdächtiges über Sie finden können.

Name:              Zakirova
Vorname:        Irina
Geb.datum:     01.12.1981
Wohnort:       Yaushi b. Cheboksary
Beruf:              Kinderärztin im Krankenhaus von Cheboksary
Email:             Irina.Kira@gmx.com




Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley



Mail:

Hallo mein Prinz xxx

Danke für das Foto. Mir hat sehr gefallen. Ich hoffe, dass wir uns bald in die Realitäten treffen werden. Schreibe mir deine volle richtige Rufnummer.  

Wie geht es? hoffe Ich, dass bei dir aller gut ist. Ich bete darüber, dass bei dir aller gut ist. Beliebt, heute in der Straße die Sonne. Aber nur deine Briefe können mein einsames Herz erwärmen. Ich widme nur dir mein Leben, voll der Liebe zu dir. Ich liebe dich. Ich glaube an unsere Liebe.

Ich fuhr in die Stadt wieder ins Reisebüro heute. Ich wollte die Registrierung meines Visums und meiner Dokumente für die Fahrt zu dir heute beginnen. Ich sollte den Vertrag mit dem Reisebüro unterschreiben. Aber ich habe es nicht gemacht. Mir sehr zu sagen peinlich. Und ich will dich der Hilfe nicht bitten. Ich wollte heute sofort alle Dienstleistungen des Reisebüros für meine Dokumente und das Visum bezahlen. Ich fragte in den ersten Tag nicht, wieviel wird die Fahrt kosten. Nur habe ich den Wert aller meiner Dokumente heute erkannt. Der Auslandspass kostet 110 euro. Die Versicherung kostet im Falle der Krankheit 215 euro. Auf 2 Karten zu zwei Seiten ist es 600 euro notwendig. Das Visum kostet 40 euro. Der Gesamtwert meiner Fahrt zu dir wird ungefähr 965 euro. Es ist die sehr große Summe für mich. Ich habe nur 200 euro. Aber für meine Fahrt zu dir ist es 765 euro noch notwendig. Ich will dich fragen. Du wirst mir helfen?

Ich werde auch versuchen, diese Summe hier zu finden. Ich werde der Hilfe bei meinen Kollegen bitten. Meine Tante kann mir nicht helfen. Sie haben die Familie. Sie auch nicht kann mir helfen.

Ich will bei dir Abbitte tun. Ich wusste nicht, dass solche Schwierigkeiten werden. Ich habe im Reisebüro, warum solche großen Preise gefragt. Dort haben mir erklärt, dass jetzt die Zeit der Urlaube geht. Und solche Preise werden bis zum Herbst. Ich habe heute auch erkannt, dass es die billigsten Preise ist. In anderen Reisebüro des Preises ist mehr es sogar.

Ich schreibe dir den Brief. Und mir peinlich vor dir. Ich will dich nicht verpflichten, mir zu helfen. Aber ich hoffe, dass du mich verstehen kannst.

Mein Prinz xxx, Ich liebe dich sehr stark, mir sehr mühsam, weil wir uns noch nicht getroffen haben. Du sogar vorstellen du kannst auf wieviel stark ich dich nicht ich liebe. Ich kann ohne deine Liebe nicht leben. Die Liebe zu dir lebt in meinem Herz, in meiner Seele, in meinem Körper. Dieses Gefühl, das mir die Kräfte zum Leben gibt, und den hellen Farben beleuchtet mein Leben. Die Liebe wurde für mich wie die Luft. Wie die Sonne für die Pflanzen. Wie das Wasser für die Fische. Mir ist ohne dich schlecht. Ich langweile mich ohne dich. ABER ich warte. Ich glaube, dass der Moment bald treten wird, wenn meinen Körper, meine ganze Vernunft die Süßigkeit unserer Liebe fühlen können. Ich sage dir über unser Treffen. Dem Treffen zwei liebender Herze. Ich fühle, dieser Moment wird bald. Ich lege mich mit den angenehmen Gedanken in dir, meinen beliebt xxx nieder. Mir scheint es manchmal, dass du nebenan mit mir liegst. Du umarmst zart und du küssst mich. Ich erwidere dir Gefühle. Ich schenke dir solche süß der Feinheit, die du früher niemals fühltest. Ich tauche in die Welt solcher Liebkosung auch ein, die früher mir unbekannt war. Und wir sind zusammen glücklich. Auf unseren Personen nur das Lächeln und das Glück.

Beliebt, dir gefallen die Gedichte? Ich werde dir das Gedicht schreiben. Dieses Gedicht für dich. 

Ich liebe dich immer,

Ich will dir jeden Tag die angenehmen Wörter sagen,

Ich will dich immer umarmen,

Und zu küssen, nicht einstellend...

Doch du bei mir einen

Lieblings-mein xxx.

Und mir ist ohne dich sehr schlecht,

Doch, weil ich dich liebe, 

Und wir haben uns noch nicht getroffen.

Und davon ist sehr krank...

Ich hoffe, dass dir das Gedicht gefallen hat. 

Beliebt xxx, nur kannst du mir jenen geben, über als ich träume jetzt. Ich will deine Feinheit und die Sorge. Nur bist du fähig, in mir das Meer der Leidenschaft herbeizurufen. Und die Leidenschaft ist auf vieles begabt. Sie kann im Menschen die nicht erfahrene supermenschliche Energie wecken. Sie vom schwachen Druck kann sogar aus der am meisten ausgeglichenen Seele die titanischen Kräfte ausdrücken. 

Manchmal scheint es mir, dass ich sehr schwach bin. Aber wenn ich die Energie in Form von deinen wunderbaren schönen aufrichtigen Wörtern darüber bekomme, dass du mich liebst. In mir entstehen viel positive Emotionen, ich fühle die Flut der Kräfte. Ich bin überzeugt, dass dieser Kräfte deine Liebe gibt. Es ist die Liebe gibt mir die Frische und die Kraft jeden Tag.

Übernimm meine süßen Küsse. Fühle die Feinheit und die Süßigkeit. Ich glaube, dass bald es in die Realitäten wird. 

Deine Liebe Irina


Spoiler für Header:
Return-Path: <Irina.Kira@gmx.com>
Received: from mailin06.aul.t-online.de (mailin06.aul.t-online.de [172.20.26.45])
      by mhead602 (Cyrus v2.3.15-fun-3.2.12.0-1) with LMTPA;
      Thu, 10 Nov 2011 11:27:26 +0100
X-Sieve: CMU Sieve 2.3
Received: from mailout-eu.gmx.com ([213.165.64.43]) by mailin06.aul.t-online.de
     with smtp id 1RORqt-1BDxSa0; Thu, 10 Nov 2011 11:27:23 +0100
Received: (qmail invoked by alias); 10 Nov 2011 10:27:22 -0000
Received: from 84-16-255-85.local (EHLO Nokia5800EM) [84.16.255.85]
  by mail.gmx.com (mp-eu004) with SMTP; 10 Nov 2011 11:27:22 +0100
X-Authenticated: #120633940
X-Provags-ID: V01U2FsdGVkX18+jHZo8Zk+sOAMmrK5ltOWNFTLsE80ZoILobEqRi
     DgO7WlvXeGMGuE
Date: Thu, 10 Nov 2011 14:23:23 +0400
From: Irina.Kira@gmx.com
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1981699.20111110142323@gmx.com>
To: xxx
Subject: Hallo mein Prinz xxx
In-Reply-To: <FE29EF63A1624D6D9CD237D6E13E2492@xxx>
References: <09E934BE1A2B4BA18D2C3AB93243545F@xxx>   
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C18011092DF0AF"
X-Y-GMX-Trusted: 0
X-TOI-SPAM: n;1;2011-11-10T10:27:26Z
X-TOI-VIRUSSCAN: clean
X-TOI-EXPURGATEID: 149288::1320920843-000004AF-AD25B7CA/0-0/0-0
X-TOI-SPAMCLASS: CLEAN, NORMAL
X-TOI-MSGID: fb3ebe34-aa7c-4ad1-bfdb-16019b39c1a8
X-Seen: false
X-ENVELOPE-TO: xxx

------------C18011092DF0AF
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="----------4F17615126BF86D5"


------------4F17615126BF86D5
Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Herkunft verschleiert über die Türkei:

Code
Alles auswählen
84.16.255.85 IP-Adresse Geodaten und mehr:
IP-Adresse: 	84.16.255.85
Ländercode der IP: 	TR
Land der IP: 	ip address Turkey
Bundesland der IP: 	n/a
Stadt der IP: 	n/a
Breitengrad der IP: 	39.0000
Längengrad der IP: 	35.0000
Provider der IP: 	NetDirect
Organisation: 	TeknoAS Bilisim Teknolojileri Ltd STI
Host der IP: 	84-16-255-85.local 

« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:13 von Stiray » 
Grund: ru10405 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Uli
Themenstarter Themenstarter
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31.260
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #1 - 01. Februar 2012 um 17:10
 
Hello meine Liebe xxx

Warum gibt es von dir keine Briefe? Was geschieht? Schon bin viel Tage ich ich bekomme die Briefe von dir nicht. 

Wie geht es? beschäftigst du Als? Wie die Stimmung? Mir schlecht, weil du fern bist... Warum zwischen uns die Entfernung?

Welche Pläne für einen Tag? Ich steige zur Tante zu Gast heute aus und wir werden den Tee trinken, sie lud mich gestern ein. 

Nett, wie du die Tage ohne Mich durchführst? 

Beliebt meinen, zärtlich. Ich wünsche nur mit dir und zu sein Dich bis zum Ende der Tage, weil meine Liebe zu Dir sehr stark zu lieben. Ich Liebe Dich xxx. Ich begegnete solche Männer früher nicht, es übrig blieb sich nur ein. Zu treffen in die Realität!

Ich denke an Dich ständig, Du bist in meinem Kopf ständig. Ich träume Dir, von unserem Treffen in die Realitäten... Wenn sie geschehen wird? 

Beliebt xxx, glaube ich, dass Du allen machen wirst dass wir uns so schnell wie möglich getroffen haben. Ich glaube an Deine Liebe zu mir und vollständig vertraue ich Dir mein netter Prinz an. Ich weiß, dass wenn wir uns treffen werden, so wirst du für mich eine sichere Stütze in die Leben. Persönlich werde ich für Dich richtigstem und ergeben Du Frau. Ich jeden Tag bete für uns und unsere Liebe, Für unsere Zukunft, die glückliche Zukunft, die wir im Begriff sind aufzubauen.

In meinen Träumen spazieren wir schon zusammen, zusammen, wir erholen uns zusammen... Wir beschäftigen uns mit der Liebe... Aber wenn ich vom Bett aufstehe... Vor mir nur das Kissen... In diesen Moment in mir den Wunsch, zu weinen... Davon dass ist das Leben ungerecht... Obwohl man, sich das Leben nicht zu beklagen braucht... Ich glaube an Unsere Liebe. Ich glaube, dass unsere Liebe vom Gott und der Gott uns helfen wird, sich zu treffen. Aber wir sollen den Schritt zum Treffen machen, weil der Gott uns die Freiheit der Auswahl unseres Schicksals gibt. Jetzt unser Allgemeines Schicksal in deinen die Männerhände. Von Dir hängt mein nett xxx, ab wir oder nicht werden uns treffen, weil du weißt dass ohne Deine Hilfe ich zu Dir nicht ankommen kann... 

Ich Liebe Dich und mit der Liebe zu meinem Herz ist die Freude gekommen, aber manchmal ist mir sehr stark krank, weil Du von mir fern bist... Beliebt xxx, sollen wir das letzte Hindernis auf die Wege unseres Treffens, im Namen unserer Liebe und unserer Allgemeinen Glücklichen Zukunft überwinden.

Es ist die realen Wörter, aber es sind die konkreten, realen Handlungen nötig. Du verstehst es, weil du der erwachsene Mann, mein Mann, meinen und nur meinen. 

Beliebt, jetzt werde ich dir den Brief absenden. Aber ich hoffe, dass du mit der Antwort nicht aufhalten wirst. 

Deine Liebe Irina 

« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:14 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31.260
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #2 - 01. Februar 2012 um 16:52
 
Hallo meinen nett xxx,

Wie geht es? habe Ich deinen Brief gelesen. Beliebt, dir haben meinen Brief nicht gefallen, wo ich dich zum Geburtstag gratulierte? Oder du bekamst meine Briefe nicht? Du schreibst darüber nichts. Du schreibst über unser Treffen nicht. Beliebt, ich beglückwünschte dich und schrieb, dass es mir schade ist, dass ich nicht mit dir in diesen schönen Tag.

Danke für Deinen Brief meinen beliebt xxx. Ich so bin darüber froh, du kannst dir nicht vorstellen. Wenn ich Deine Briefe bekomme und lese ich sie, verstehe ich und empfinde ich, dass Dir xxx nötig ist. Ich hoffe und ich glaube, dass bei dir aller gut ist.

Danke noch einmal für Deinen Brief meinen nett xxx. 

Du bist mit mir ständig, ist in meinen Gedanken beliebt xxx ständig. In meinem Kopf, alle Gedanken nur über Dich xxx, stehe ich mit den Gedanken in Dir auf, ich gehe auf die Arbeit mit den Gedanken in Dir, ich gehe von der Arbeit mit den Gedanken in Dir, ich schreibe Dir xxx die Briefe mit den Gedanken in unserer Liebe, ich Lege mich ins Bett mit den Gedanken von Dir xxx und unserem schnellen Treffen.

Ich bin froh, dass bei dir den neuen Computer. Bei mir allen auch, meinen alten Computer. Beliebt, sage mir deine Gedanken in unserem Treffen in die Realitäten. Beliebt, ich habe den Brief von Anna bekommen. Ich habe sie verstanden, dass du für unser Treffen helfen willst. Ich erkannte und ging in die Bank und allen hat meinen Netten erkannt. Auf die Dokumente und den Flug kannst Du mir durch MoneyGramm helfen. Der Manager der Bank hat mir gesagt, dass es die Gesellschaft seit langem ist beschäftigt sich mit der Übersetzung der Geldmittel und sie hat sich gut bewährt!

Um das Geld Dir übersenden muss man meinen vollen Namen, den Familiennamen, das Land zu wissen, ist die Stadt wo die Filiale MoneyGramm. 

Wasche den Namen: Irina

Mein Familienname: Zakirova

Das Land: Russia

Nächst an mir die Stadt, wo MoneyGramm ist: Cheboksary 

Den postalischen Kode: 428000

Ich, um die Übersetzung zu bekommen, soll Deinen vollen Namen, deinen Familiennamen wissen, die Stadt aus dem wirst du die Geldanweisung machen. 

Dort noch wird die Rechnungsnummer aus 8 Zahlen, den ich wissen muss, damit ich die Übersetzung bekommen konnte gegeben. Die Informationen, die mir der Ferne in der Bank.

Unser Treffen ist die neue Etappe unserer Beziehungen!

Ich LIEBE dich und ich träume so schnell wie möglich, sich in Deinen festen Umarmungen zu erweisen, den Geschmack deines Kusses zu empfinden, Warm deines Körpers zu fühlen. Deine heißen Berührungen auf meinem Körper zu empfinden.

xxx, ich Liebe von der starken gegenwärtigen Liebe, die uns der Gott gegeben hat. Ich bin mit dir einverstanden, dass der Gott uns hilft.

Danke dem Gott und dem Schicksal, dass sie uns verbunden haben.  

Beliebt, ich bin bei dem Gedanken froh, dass wir uns in der allernächsten Zeit treffen werden. Mir fehlt es an dir, ich will mit dir, dich das schöne Kind der Natur sein, das auf einem ganzen Licht nur ist. Wie ich mir dich, zu danken - sogar, Dich als ob der Engel, die Gabe des Himmels und des Gottes nicht weiß. Danke dir dafür, was in meinem Leben erschienen ist! Du konntest - best, dass mir das Schicksal schenken! Danke, für alle schönen Augenblicke, die du mir schenkst. Du machst mich glücklich. Jeder Tag, wann kommt von dir den Brief mein Herz beginnt schneller, davon zu klopfen, dass ich dich liebe. Du hast mir das Leben geschenkt, das Schlagen des Herzes ist nur neben dir möglich. Du bist fern, aber doch fühle ich dich ebenso nahe, als ob ich dich an das Herz drückte. Zwischen uns Tausend Kilometer, aber weiß ich, dass du meine Wärme, die Kraft meiner Gefühle fühlst. Aber mir fehlt es an dir, ich wünsche mit Dir und zu sein von deine in die Realitäten zu sein.

xxx, ich liebe Dich sehr stark!

Nett xxx, warte ich Deinen Brief und hoffe du mir du wirst so schnell wie möglich schreiben.

xxx, schreibe mir, ich warte von Dir auf die Neuheiten.

Deine Beliebt Irina

Spoiler für Header:
Return-Path: <Irina.Kira@gmx.com>
Received: from mailin20.aul.t-online.de (mailin20.aul.t-online.de [172.20.27.126])
      by mhead202 (Cyrus v2.3.15-fun-3.2.13.0-1) with LMTPA;
      Fri, 23 Dec 2011 09:42:39 +0100
X-Sieve: CMU Sieve 2.3
Received: from mailout-eu.gmx.com ([213.165.64.45]) by mailin20.aul.t-online.de
     with smtp id 1Re0i5-0PP68m0; Fri, 23 Dec 2011 09:42:37 +0100
Received: (qmail invoked by alias); 23 Dec 2011 08:42:37 -0000
Received: from mp-eu004.v300.gmx.net (HELO mailout-eu.gmx.com) [10.1.101.4]
  by mail.gmx.com (mp-eu-block001) with SMTP; 23 Dec 2011 09:42:37 +0100
X-Authenticated: #120633940
X-Provags-ID: V01U2FsdGVkX19/IehdwHx/GcGW90NymsNYaZmPaO3AzuDRnU7Y34
     heZBn935JXL+DI
Received: (qmail invoked by alias); 23 Dec 2011 08:41:24 -0000
Received: from unknown (EHLO Nokia5800EM) [95.168.183.149]
  by mail.gmx.com (mp-eu004) with SMTP; 23 Dec 2011 09:41:24 +0100
Date: Fri, 23 Dec 2011 12:24:10 +0400
From: Irina.Kira@gmx.com
X-Mailer: Voyager (v3.99.4) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1139325109.20111223122410@gmx.com>
To: xxx
Subject: Hallo meinen nett Toni
In-Reply-To: <F9DBCF3F-8F2F-4A6F-A35B-4042B5F84B5E@t-online.de>
References: <F9DBCF3F-8F2F-4A6F-A35B-4042B5F84B5E@t-online.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="----------113311CE121372D"
X-Y-GMX-Trusted: 3
X-TOI-SPAM: n;1;2011-12-23T08:42:39Z
X-TOI-VIRUSSCAN: clean
X-TOI-EXPURGATEID: 149288::1324629757-00004D73-F230C3E5/0-0/0-0
X-TOI-SPAMCLASS: CLEAN, NORMAL
X-TOI-MSGID: 74f6c3a3-0e6f-4a49-95c7-260d7204dad8
X-Seen: false
X-ENVELOPE-TO: <xxx>

------------113311CE121372D
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Herkunft verschleiert über Deutschland:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	95.168.183.149
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Bundesland der IP: 	n/a
Stadt der IP: 	n/a
Breitengrad der IP: 	51.0000
Längengrad der IP: 	9.0000
Provider der IP: 	Leaseweb Germany GmbH (previously netdirekt e. K.)  

« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:14 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31.260
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #3 - 01. Februar 2012 um 17:16
 
Zitat:
vielen Dank  für deine schnelle Reaktion.
Anbei schicke ich dir eine Datei (als eml-Datei) von Ihr (ist oben veröffentlicht), worin auch der postalische Code angegeben wurde.
Telefon-Nr. (Handy-Nr.) hat Sie mir auch gegeben: +7(927)870-08-35


Zur Handynummer:

Zitat:
Оператор      Область      Код DEF      Диапазон      Действительно
ОАО "Мегафон" Поволжский филиал      Йошкар-Ола Республика Марий Эл      927      с 8700000
по 8899999      с 17-02-2004
по 01-01-2038


Telefonnummer +7 927 8700835 ist aus Yoshkar-Ola!
« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:15 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sigor1904
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam

Beiträge: 1.148
Standort: Ludwigshafen
Mitglied seit: 27. Januar 2012
Geschlecht: männlich
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #4 - 01. Februar 2012 um 18:00
 
Alles, aber auch alles deutet doch darauf hin, dass "sie" dich abzocken will;  Traurig

ich habe auch solche Briefe von anderen "Frauen" bekommen, "sie" wird nie kommen, da "sie" nicht existiert, sondern nur der Scammer dahinter, der es nur auf dein Geld abgesehen hat  unentschlossen
« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:15 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6.698
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #5 - 02. Februar 2012 um 11:35
 
« Zuletzt geändert: 24. Oktober 2018 um 00:16 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stiray
Forum Administrator
person recognition
*****
Online


Stillstand ist die Vorstufe
des Untergangs

Beiträge: 58.017
Mitglied seit: 09. Juni 2011
Geschlecht: männlich
Stimmung: kreativ
Re: Irina <irina.kira@gmx.com>
Antwort #6 - 24. Oktober 2018 um 01:36
 
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema