Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Evgeniya <derablonda@yahoo.de> (Gelesen: 6759 mal)
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
04. Dezember 2011 um 22:09
 
Hallo xxx.
Entschuldige, aber ich konnte dir den Brief sie deinen элекронный die Adresse erst jetzt schreiben.
Ich hoffe dass du mich erkannt hast.
Ich habe dir auf der Webseite der Bekanntschaften geschrieben und du hast mir die Adresse E-Mail abgegeben.
Mich rufen Eva.
Aus für meines Werktages wird es mir einfacher sein, sich durch E-Mail zu umgehen.
Ein wenig werde ich über mich schreiben.
Nett, zart, attraktiv. Ohne Kinder. 
Ich mag die häusliche Gemütlichkeit, die angenehmen Überraschungen, die Einmaligkeit und die Neuheit jedes Tages. 
In meinem Leben gibt es keinen jenen geliebten Menschen mit wem ich wollte die Familie schaffen.
Ihm will ich mit intelligent, gut, sicher, dem Menschen kennenlernen, der auf die ernsten Beziehungen gestimmt ist, von der Wärme des familiären Herdes träumend ist. 
Du träumst, mich dazu, was zu finden, auf diesem Licht einem nicht zu sein... 
Heute ich ограничюсь vom kleinen Brief, aber wenn ich von dir die Antwort bekommen werde, so werde ich vom kleinen Brief nicht fertiggestellt werden:)
Ich werde auf deine Antwort warten.
Посылю dir die Fotografie.



Off Topic KommentarMore pictures in the gallery: Smiley


Spoiler:
From - Tue Nov 29 17:23:48 2011
X-Account-Key: account19
X-UIDL: AIVuUtQAACUtTosa1wWuMgdYoWI
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
X-Apparently-To: xxx via 212.82.110.133; Tue, 04 Oct 2011 14:40:23 +0000
Received-SPF: none (domain of yahoo.de does not designate permitted sender hosts)
X-YMailISG: h78oAU0WLDuRPHVEERsqqLd8e_83Y8K7EXNunJfOOx3aMAzL
00WFPh5yJMlZ6ku2vRuNJ9UCc.nPRuuDKFsFNVWs9iL4gTpsLicZAaISMnM2
kc8ONHeHHhG0WynJxyOQjwtgOS1Mn29XsF71rkMyPvUMTeaZkdaI9OWmCRbr
afyhZGS8VmwEVz7ChYiYfirRKNtCJowBeBpwSaWzV1M_A4LjW.oGRPFBITdP
i12dBWqgAjsEEr6E4MK7WPeia_CsFWBjpbAnyrny7OHN9R2BPix.fjSb5HUI
GTuWNKdI.LV5NzIPo5FLSeJMZXMUKgrx3wMwEquOu09kUhfJP3c22Vaug3O2
PU_PYXFClJVsHP9CNxmFugol4xNmNWNZtN8iQbgMPK9Y3HZc6XXlWGbGYhE2
BCF1K3o3wb5xYSUm_AA1XRR8BPcjYzr9MIei2x1RaZlY17YlKfVTh0eHpQJ5
8Pcartva5n6r3avCSuAiWeiMlfUp5.XwhwmCt_dm8P.LAGFjcybZrTxskG5w
uWfkQeI4UPYLJdpffvA7ALkNQCQUvoFCzno6FlSTA9.lZ81bFUwoF3LTgsby
0N7p7YoP7kGTGntAbLV15NrTgXj3iLGXMVmZ67oMFDUzMFwnzluEYiGAPptL
LJ2BEpGmJOMwzY9SDYLdjngFivcaf9Kjd4lr9RmZ1WS1ssrOa7HerPI8EJLl
nsKUa3d5VIU06_I0w2G7JTtNbI.WYSmX0kyadfObmOmZLAzs1Refo5OW4.9v
0_QxzcNORioSFJPTyK_M.bJINbhGBKo66dNcowfTtOIXrymEz1O4h5xaw.Rz
NNB8HIZ8khGORNh6Iy5aYy0UOMRXBNOZbfDpeloOdpVMg9VnD78MID_s_G5S
dSPn7yt28gDHVtgWFmQQ1rlr2UN87GgcYKtxs8.zwbWcqUV49N5YOV9xGW23
WnNpv8MQVrvhWQQ5zxIheC6J38ZMX2RUO9ESW_gQnio0t_xUXA6B4b237CAu
fDkxLaghwPbgZ6pCM0CaPLDlR50FfcFEh5ATMbfEMwr33H5jQYZroUlolny5
meBxtNxujG_7_QGij8F9Dh96_jtj14d1c131JS8yg_lVjlfpdFyQB8_tRgQh
uGhDDX29CnJjBraYZ00IeYJQS6J.
X-Originating-IP: [217.146.183.93]
Authentication-Results: mta1080.mail.ukl.yahoo.com  from=yahoo.de; domainkeys=neutral (no sig);  from=yahoo.de; dkim=pass (ok)
Received: from 127.0.0.1  (HELO nm17-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com) (217.146.183.93)
  by mta1080.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; Tue, 04 Oct 2011 14:40:23 +0000
Received: from [217.146.183.208] by nm17.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 04 Oct 2011 14:40:23 -0000
Received: from [77.238.184.80] by tm1.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 04 Oct 2011 14:40:23 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp149.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 04 Oct 2011 14:40:23 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1317739223; bh=FoX8SEOQlM+UKNzy56n5D9Ai1pQ8M3O/hz7ctw2o4H0=; te:From:X-Priority:Message-ID:To:MIME-Version:Content-Type; ccZETw2dP5hVc=
X-Yahoo-Newman-Id: 24648.56803.bm@smtp149.mail.ukl.yahoo.com
X-YMail-OSG: 6PxYV4QVM1lPf5idRHGDcSHyRznEIoObIeBCDab2Wjwf_bB
HjkcQTD4HqT8BnHjm9mcCIaHlJZi2Da_42stTGc4iRxU22pK_4yiivVmx1Nn
cygsOGzlX0KihP4fcyXkKv4dGo1AFu.Ux0ilN.GkEg.PcnUwo_VPxIunJfdO
29t8ZuulKydQ8G1rxUYgZvb0wusLUNRkJTyLy9nPAbAOs4fW1qh6WqN8c4PS
QAgT9jBnYiDpSJc91wdDQgSuNgSBKqfbclvVmv_Yu9VqMXBw0f5DUcUleW5Q
1mYzO_SflOQIev50JoXqdeAxL4yds4DWySb._CQYf0jwsGR5wJzvb9AUo2Xt
h1vYvsJrJYQ--
X-Yahoo-SMTP: BlaJ6TeswBBCusV65A077czToatHozE-
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@81.30.214.78 with plain)
        by smtp149.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 04 Oct 2011 14:40:21 +0000 GMT
Date: Tue, 4 Oct 2011 18:21:05 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <504882749.20111004182105@yahoo.de>
To: xxx
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------D1981DD22805F08"

------------D1981DD22805F08
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	81.30.214.78
Ländercode der IP: 	RU
Land der IP: 	ip address Russian Federation
Bundesland der IP: 	Bashkortostan
Stadt der IP: 	Ufa
Breitengrad der IP: 	54.7750
Längengrad der IP: 	56.0375
Provider der IP: 	OJSC Ufanet
Organisation: 	ZAO Delovaja set
Host der IP: 	81.30.214.78.static.ufanet.ru 



Wurde aber ziemlich weit entfernt von ihrem Wohnort eingeliefert. 
Ufanet ist beliebter Verschleierungsweg!


Smiley
« Zuletzt geändert: 01. August 2013 um 10:54 von Uli » 
Grund: ru10924 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #1 - 04. Dezember 2011 um 22:11
 
Hallo xxx!
Ich bin dir sehr dankbar, dass du meinen Brief nicht ignoriertest und hat mir geantwortet. 
Es so ist ungewohnlich, wenn 2 Menschen im Internet kennenlernen. Es sehr romantisch und wahnsinnig interessant!
Ich verstehe, dass du uber mich grosser erkennen willst. 
Also, du wei?t schon, dass mein Name Evgeniya, abgekurzt Eva. Der schone Name? =) diesen Namen ziemlich verbreitet in Russland. 
Ich bin in der bemerkenswerten altertumlichen Stadt Pskov geboren worden. Es etwa 350 Kilometer von der Stadt Sankt Petersburg.
Ich habe die Ausbildung auf der Fakultat "das Management, die Finanzen und den Kredit" beendet 
Im internationalen Institut des Business, der Informationstechnologien und der Finanzen 
Eben hat die hochste Wirtschaftsbildung bekommen. 
Ich konnte die wurdige Arbeit in Pskov nicht finden, deshalb ist gefahren, zu leben und, zu Sankt Petersburg zu arbeiten. 
Jetzt bekleide ich das Amt des Managers fur die Verkaufe der Firma "Import-Mebel". 
Diese Firma erzeugt korper- und die Polstermobel, und ich beschaftige mich mit den Dokumenten und den Vertragen mit den Lieferanten. 
Jetzt mir 28 Jahre. Mein Geburtstag am 23. September. Mein Zeichen des Tierkreises - Lew. 
Ich habe die Kinder nicht und niemals war verheiratet. 
In 2006 traf ich mich mit einem Burschen, aber er hat mir mit anderem Madchen geandert. 
Ich will mich sogar daruber nicht erinnern. 
Ich will benachrichtigen, dass ich die Luge oder den Verrat niemals verzeihen kann. 
Jetzt versuche ich, den Mann fur den Verkehr zu finden und es ist fur die ernsten Beziehungen moglich und sehr hoffe ich dass unsere Bekanntschaft, diesen Anfang etwas neu. 
In meinem Alter schon ist es den Flirt und die sinnlosen Romane nicht wunschenswert. 
Ich will dass du mir grosser von dir auch erzahlt hast. 
Ich werde viel Fragen nicht aufgeben. Einfach schreibe mir dass du von dir noch erzahlen kannst...
Ich habe kein Programm Skype auf meinem Computer.

Das Foto fur dich. Ich hoffe dir wird gefallen...
Ich warte deine Antwort!:*



Spoiler:
From - Tue Nov 29 17:24:02 2011
X-Account-Key: account19
X-UIDL: AJduUtQAAQrAToydEAYqFVdQJ7U
X-Mozilla-Status: 0001
X-Mozilla-Status2: 10000000
X-Mozilla-Keys:                                                                                 
X-Apparently-To: xxx via 212.82.110.151; Wed, 05 Oct 2011 18:08:15 +0000
Received-SPF: none (domain of yahoo.de does not designate permitted sender hosts)
X-YMailISG: _ZqX9_4WLDtXdrxKCPT5Ro.qh0t9S3uJBkVgSlW5FQAC_q06
wdpYUE5mwCzDgpd34XavrK8aTuoWIqAfH_by0ciWze.29Zs.zR8G5EUN7Opr
HdG61pPZwHVRRWmB.Fq8zokdyee46LF27b43kgUQc4TuvQBDkoH05vsxt_eo
WzkyP8I4RSqXETgt8JbW5oxo.0WpH5zXf4YJjLuMgXYjf1ShteYAIN4nFbku
4VQgxiZUkpcNB84NPWSn0hxWyNRHp35mRC..egClhAvMdXRhpkvWXBwGMy5L
oHDuhhMoO84eEfCs737MMWXQOAPQIpVLUBTXCjM8RVyHHOsUYyZAYTVhepsN
RjeFFEM_y3MOI8dhwm.stHnveQN4V518PZsQoxVlz3pcoaKYYg_rSZVLtB41
olt9EekLZSo.Jb6C0l_t6evG2kb6mMr5rIZdH.YWJe.0Df1XP_jOtb0QTq2s
JQyViqpjOnevWC1_srirB3FhszHbnjqpO0P9jYYx.row8OjE4kpBPvzEULgX
.oeasNJKrDTBQV6nS1qKR1.vM2807B2bsOmfbhvfleeinafmN7cXcwFTy5TA
iSu7qObwYhSK8ULZtC_9A3R20E.YniPO9._WDw3O.gcoRPinzxTTU6Jxx6Yx
nNwsEmxfuLF58g6iX4eAWygWed8GV0qq1GYeMRfGbxYLy5swjpgDMfjCBFrM
trFTMaYoAxS5J0FhVvMRrs_Ney38hAN2zxvpOGoWdQsxigzD5PIULDXtkr5Y
1WpB4cCmEXVYqs9UnMr.DGYs4VLxptQScXNuFYGOgsu3nirKy9_fQVaOWSwb
HkIoj6XlrzxQCifFL9bNNaQXbMtR6wcHVaCNQd7lZxA7cuFWt_MsDo._oeYb
QIsW9hQdHgykqhaY053JVYqCYJGA7bIG1ckdZ63SiSJ_aC8I5NU0eiUmj.mV
3OjujcqepFcLAx1cMb_i4omC.eJSewmWIbcKcNpTSl.zDxKLxZCjnHDJBkG4
5CFZpfMaYtj0NXIw7HdMOfwJXaNU1zY1sg0ZZt2BQNVH82zf.WxLIJuiNrRN
5kUCqNybC4LOGZF.vTIL2FLEw3Rf6tBWKf3s1oBp32K8vOOctZzAZLHFRhjS
zOuhmVNuApEUisChE0tuwmrN078-
X-Originating-IP: [217.146.183.190]
Authentication-Results: mta1078.mail.ukl.yahoo.com  from=yahoo.de; domainkeys=neutral (no sig);  from=yahoo.de; dkim=pass (ok)
Received: from 127.0.0.1  (HELO nm16.bullet.mail.ukl.yahoo.com) (217.146.183.190)
  by mta1078.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; Wed, 05 Oct 2011 18:08:15 +0000
Received: from [217.146.183.213] by nm16.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 05 Oct 2011 18:08:15 -0000
Received: from [77.238.184.68] by tm6.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 05 Oct 2011 18:08:15 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp137.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 05 Oct 2011 18:08:15 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1317838095; bh=ZJM5sSYV1Q8Ty4EWjxu2Myq8LcaW1to9LqhbUrNsoBc=; te:From:X-Priority:Message-ID:To:MIME-Version:Content-Type; Erfb+oM+YasDg=
X-Yahoo-Newman-Id: 183246.93132.bm@smtp137.mail.ukl.yahoo.com
X-YMail-OSG: hX6t838VM1lrO1hXsyBb2w5yHWklGK6MEcGA4bRVg0YoyOE
RxvyExm8oB3Ly2bM9Z7HGEAa1ffvrVq.ltURJ0nDztZnvAbz3TvKOvqFcvBj
5RfANJRrmOp2r3AURHpFUGPieXWO59kqFnIBpmrgLb580qqajfyzTDoDLHWw
IN82r0F8oJ0jOGIjKaeWq8VFW82g7PyRLpkpvryZBwQot2bUvzOMFY3NZTXj
OFOWB.OVLnef45BBgoMuXPjTurqWCnyYBdVodhNPwXEfVM7QQdEpnP0uiy9u
OZcINDqimQCXMBMivpmw5PJGHdOwDvGwbADwKfNeHJ5kQhV4Mg_kQVXgPFe7
gXGGLkbprE7Y-
X-Yahoo-SMTP: BlaJ6TeswBBCusV65A077czToatHozE-
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@95.24.177.152 with plain)
        by smtp137.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 05 Oct 2011 18:08:12 +0000 GMT
Date: Wed, 5 Oct 2011 21:38:19 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1655157490.20111005213819@yahoo.de>
To: xxx
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------9D1262522AAB66AA"

------------9D1262522AAB66AA
Content-Type: text/plain; charset=windows-1251
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Mobile Einlieferung:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	95.24.177.152
Ländercode der IP: 	RU
Land der IP: 	ip address Russian Federation
Bundesland der IP: 	n/a
Stadt der IP: 	n/a
Breitengrad der IP: 	60.0000
Längengrad der IP: 	100.0000
Provider der IP: 	OJSC Vimpelcom
Organisation: 	OJSC Vimpelcom
Host der IP: 	95-24-177-152.broadband.corbina.ru 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:45 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #2 - 04. Dezember 2011 um 22:15
 
Es so ist ungewohnlich, ich wei? wovon nicht, meine Antwort dir zu beginnen.
Jetzt ist sehr viel es in meinem Kopf Gedanken. 
Ich werde dir noch ein wenig uber mich erzahlen. 
Ich denke schon nicht das kleine Madchen eben dass der Unterschied im Alter kein Problem ist. 
Wahrscheinlich ist es dir interessant, warum war es in meinem Profil geschrieben, was ich in deinem Land lebe? 
Ich versuchte, von Russland registriert zu werden, aber niemand antwortete mir... 
Wirklich ich nicht schon und nicht attraktiv? 
Ich wei? nicht warum mogen die Auslander die russischen Frauen nicht. 
Im vorigen Brief wollte ich dir uber meine Familie erzahlen, aber hat vergessen wenn den Brief beendete. 
Von der fruhen Kindheit wachse ich ohne Vater. Mein Vater ist in Afghanistan in 1987 umgekommen, aber es ist die kranklichen Erinnerungen fur mich. 
Ich habe keine verwandte Geschwister, aber es gibt den Cousin und 2 Cousinen, aber wir ist mit ihnen au?erst selten wir werden gesehen. 
Meine Gro?mutter (die Mutter meines Vaters) hat den Streit mit unserer Familie begonnen und hat meine Mutter des Todes des Vaters beschuldigt. 
Sie sagte, dass die Mutter meinen Vater auf die Kriegsoperationen in Afghanistan nicht entlassen sollte. 
Er hat gesagt, dass er der Mann, der Patriot und der Verteidiger der Heimat. 
Wir versuchten, es abzuraten, aber er horte uns nicht zu, obwohl er wusste dass von diesem Krieg nicht zuruckkehren kann. 
Er ist wie der Held umgekommen. Sie war es 17 Menschen, wenn sie von der gro?en Abteilung der Feinde angegriffen waren und haben das Feuer auf sich herbeigerufen. 
Es sind die Hubschrauber angeflogen haben die lebendige Stelle von jener Stelle nicht abgegeben. 
Aller sind umgekommen, aber das Gedachtnis blieb. Bis jetzt bewahrt die Mutter seine Medaillen. 
Es ist die sehr schwierigen Erinnerungen fur mich, ich hoffe dass du mich verstehst... 
xxx, was du uber mich noch erkennen willst? Frage mich, und ich werde dir unbedingt antworten.
Und was dir in den Frauen gefallt? Was die Frau deines Traumes verstehen soll auch als sie bugeln wird? 
Ich wollte sehr wissen. Welche Qualitaten dich heranziehen? 
Ich warte deine Antwort und ich wunsche dir den angenehmen Abend.



Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@77.191.145.218 with plain)
        by smtp121.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 07 Oct 2011 17:41:09 +0000 GMT
Date: Fri, 7 Oct 2011 19:14:45 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Herkunft über Deutschland verschleiert:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	77.191.145.218
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Bundesland der IP: 	Bayern
Stadt der IP: 	Erlangen
Breitengrad der IP: 	49.5897
Längengrad der IP: 	11.0039
Provider der IP: 	Telefonica Deutschland GmBH
Organisation: 	Telefonica Deutschland GmBH
Host der IP: 	nrbg-4dbf91da.pool.mediaWays.net 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:46 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #3 - 04. Dezember 2011 um 22:16
 
Jetzt wird es Englisch:


xxx, today on work I talked to the chief and it has charged to me to go to Moscow,
That I have met there potential suppliers and have explained them all business plan. 
They are very influential people and I am obliged to go, that they have concluded the contract with our company. 
I do not know as this trip will long last. 2 or 3 days. 
Probably that already tomorrow I will arrive from there and I can answer you. 
If I return tomorrow, at first I will go for work to make the report on this trip and to confirm the contract with the signed documents and the heads. 
You sometime went by a high-speed train? 
Tomorrow I go to Moscow on an electric train which accelerates momentum to 230 km/h. 
My colleague who goes to Moscow almost every week has told about it to me. 
It is my first big business trip and the future of our company depends on it. 
I hope that the transaction will be successful. 
Today I cannot send you a photo because I write from the working computer, and here I have no photos. 
But you do not long, I will send you photos when I will return. 
I will be very happy, if I will see your answer when I will return.

Wish my of good luck!
Evgeniya:*

Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@91.96.85.160 with plain)
        by smtp141.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 09 Oct 2011 22:28:58 +0000 GMT
Date: Mon, 10 Oct 2011 01:26:24 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Erneut über Deutschland verschleiert:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	91.96.85.160
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Bundesland der IP: 	Niedersachsen
Stadt der IP: 	Norden
Breitengrad der IP: 	53.6000
Längengrad der IP: 	7.2000
Provider der IP: 	EWE-Tel GmbH
Organisation: 	EWE-Tel GmbH
Host der IP: 	dyndsl-091-096-085-160.ewe-ip-backbone.de 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:46 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #4 - 04. Dezember 2011 um 22:19
 
Und jetzt wieder Deutsch:


xxx, ich bin zu Moskau heute angekommen und schon traf sich in die Lieferanten.
Ich habe fur sie die Prasentation demonstriert und meiner Meinung nach habe ich auf sie den guten Eindruck gemacht. 
Morgen sollen sie die Losung machen und mir scheint es, dass sie fertig sind, den Vertrag mit unserer Gesellschaft zu schlie?en. 
Die Gesellschaft hat fur mich das Zimmer im Hotel reserviert, aber ich konnte nicht die Hande in den Scho? legen und ist gegangen, nach der Stadt spazieren zu gehen. 
Moskau die sehr gro?e Stadt und bei mir ist es die Masse der Eindrucke erschienen. 
Ich war von der Zahl des Volkes in dieser Stadt verwundert. 
Aller wohin jenes laufen und beeilen sich, die sehr eilige Stadt.
Wenn es ehrlich mehr ist, so meine Stadt mir zu gefallen, wenn auch und er nach weniger.
Ich bin unterwegs dem Internet-Cafe begegnet wurde nicht festgehalten. 
Ich bin hierher gekommen, um dir zu antworten. 
Wenn morgen die Lieferanten den Vertrag unterschreiben werden, so kann ich gegen Abend zu Sankt Petersburg schon zuruckkehren und, dir wieder schreiben. 
Und jetzt wunsche ich dir den angenehmen Abend und die ruhige Nacht.

Aufrichtig Ihre Evgeniya

Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@91.66.176.140 with plain)
        by smtp129.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 10 Oct 2011 21:05:38 +0000 GMT
Date: Tue, 11 Oct 2011 00:30:58 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Sie scheint Deutschland zu mögen! Zwinkernd

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	91.66.176.140
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Bundesland der IP: 	Bayern
Stadt der IP: 	Ratisbon
Breitengrad der IP: 	49.0150
Längengrad der IP: 	12.0956
Provider der IP: 	Kabel Deutschland Breitband Services GmbH
Organisation: 	Kabel Deutschland Breitband Services GmbH
Host der IP: 	91-66-176-140-dynip.superkabel.de 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:47 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #5 - 04. Dezember 2011 um 22:20
 
Hallo xxx!
Heute konnte ich zu Sankt Petersburg endlich zuruckkehren.
Ich fuhr auf die Arbeit schon und hat der Leitung die unterschriebenen Vertrage ubergeben. Ich der Prachtkerl! 
Sogar mein Chef hat die Dankbarkeit geau?ert und versprach mir den Preis!))) 
Es ist mein erster gro?er Vertrag und ich bin selbstandig, ohne aussenstehende Hilfe zurechtgekommen!!!!!
xxx, wenn ich dich nicht wusste, mein Tag fing langweilig und einformig an.
Jetzt warte ich der Moment jeden Tag, wenn ich deinen Brief lesen kann und, dir antworten. 
Mir immer ist es interessant dass du mir in deinem folgenden Brief schreiben wirst. 
Ich schatze in den Menschen die Gute, die Aufrichtigkeit, die Ehrlichkeit und die guten Beziehungen zu anderen Menschen. 
Und du entsprichst meinem Ideal))) 
Mir gefallt die Ordnung in allem, gefallt wenn es ringsumher rein ist und ist gemutlich. 
Ich schaffe diese gemutliche Welt fur mich selbst. Ich fragte dich daruber, welche dir die Frauen gefallen, dass dir in ihnen gefallt. 
Dir ist es naturlich interessant, welche mir die Manner gefallen. 
Mir gefallen die aufrichtigen, ehrlichen Manner, die sich beliebt immer offnen, 
Die in ihr die Qualitaten schatzen, uber die sie verfugt. 
Und wichtigst, damit mein Mann mochte und respektierte mich! 
Wahrscheinlich hat sich bei dir schon irgendwelcher Eindruck uber mich gebildet und mir ist es interessant, uber meine Mangel zu erkennen. 
Du wolltest etwas in mir andern, damit ich dir grosser gefiel?  
Mir ist es interessant, dir diese Frage zu stellen. 
Es ist unerwartet, aber ich will, dass du geantwortet hast. 
Ich hoffe, dass mein Brief dich erwarmen wird, und wird dir die Stimmung heben. 
Auch sende ich das Foto ab. Ich hoffe diese Fotografie wird dir auch gefallen. Mir ist es hochste Zeit, zu beenden...

Du kannst mir die Rufnummer geben.
Wenn ich mich bei mir, die Moglichkeit ich zu erscheinen bemuhen werde, zu dir anzurufen und, deine Stimme zu horen:)

Deine Eva:*



Spoiler für Quelltext wie vorheriger:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@91.66.176.140 with plain)
        by smtp128.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 11 Oct 2011 20:24:23 +0000 GMT
Date: Tue, 11 Oct 2011 23:55:38 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:47 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #6 - 04. Dezember 2011 um 22:23
 
Heute der bemerkenswerte Tag und toll die Stimmung!
Ich bin auf der Arbeit und jetzt sehr munter nicht ermüdet, ist zur neuen Vollziehung und den Wendungen des Schicksals =) fertig 
Sogar am Morgen ist mich nicht dazugekommen, den Wecker zu wecken. 
Du wirst nicht nachprüfen, aber mich hat meine Katze geweckt. 
Sie hat mir meine der Freund auf meinen Geburtstag im vorigen Jahr geschenkt. 
Ihr Name "Dussja". Sie ist zu meinem Bett und dem Anfang zart, sich über meine Hand = zu reiben) herangekommen 
Später ist sie zu mir auf das Bett hineingeklettert, und hat die Nase in meine Wange =) gesteckt 
Ich wollte vom Kuss oder der zarten Berührung jeden Tag aufwachen. 
Es so ist romantisch... 
Und du wolltest von meinem Kuss aufwachen? =) 
Sage! Mir nur interessant, darüber zu erkennen. 
xxx, ich will mit dir über am meisten persönlich reden.
Ich will erkennen was in deinem Herz geschieht. 
Meine Freunde, meine Kollegen, die Mutter und die Schwester wissen, dass ich mit dir abgeschrieben werde. 
Sie sagen, dass ich mich sehr geändert habe. 
Ich wurde lebenslustiger und öfter lächle ich. =) 
Ich fühle, dass in meinem Leben die Veränderungen geschehen. 
Du hast mein Leben geändert, du hast in sie der hellen Farben, der Freude und des Glückes ergänzt. 
Ich bin dir dafür sehr dankbar. 
Du niemandem erzähltest dass du mit mir abgeschrieben wirst? 
Deine Freunde oder родcтвенники wissen davon? Ich bitte dich, antworte mir ehrlich. 
xxx, du ermüdest nicht, meine Briefe zu lesen? Wahrscheinlich schreibe ich sehr viel und ich gebe viel Fragen auf?
Jetzt bin ich erzwungen, den Brief zu beenden.
Ich wünsche dir den angenehmen Abend und die ausgezeichnete Stimmung:*

Ich werde auf deinen Brief morgen warten...

Nur deine.
Evgeniya:*



Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@78.50.100.200 with plain)
        by smtp147.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 14 Oct 2011 21:17:05 +0000 GMT
Date: Fri, 14 Oct 2011 22:52:08 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Herkunft über Deutschland verschleiert:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	78.50.100.200
Ländercode der IP: 	DE
Land der IP: 	ip address Deutschland
Bundesland der IP: 	Nordrhein-Westfalen
Stadt der IP: 	Wuppertal
Breitengrad der IP: 	51.2667
Längengrad der IP: 	7.1833
Provider der IP: 	Alice DSL
Organisation: 	Alice DSL
Host der IP: 	f050100200.adsl.alicedsl.de 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:48 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #7 - 04. Dezember 2011 um 22:25
 
Schon ist es etwas Tage von unserer Bekanntschaft gegangen.
Mir scheint es, dass diese am meisten schöne Zeit in meinem Leben =) 
xxx, cегодня am Morgen kam meine Mutter an.
Sie kommt nicht häufig zu uns an, macht es bei der Möglichkeit.
Ich habe ihr über dich erzählt und "HAT DEINE Fotos gezeigt". 
Du hast ihr sehr gefallen... 
Sie hat sich sogar verwundert, aber mit dem spöttischen Lächeln hast "Du gesagt habe nicht vor, zu ihm ohne meine Lösung fortzufliegen!". =) 
Wir lachten lange, aber du hast ihr wirklich gefallen und es ist die Tatsache. 
xxx, ich beginne, zu verstehen, dass ohne einige Zeilen von dir der Tag einsam und langweilig geht.
Ich habe es gestern Abend verstanden, wenn lag und dachte an dich... 
Du hast mir angedeutet, dass mein Schicksal nur von mir abhängt. 
Jetzt ist es mir so furchtbar einsam... 
Ich habe dich und ich will zum Computer sogar schneller laufen, um deinen Brief zu lesen und, dir:* zu antworten 
Ich wünsche dir den erfolgreichen Tag und die schöne Stimmung:*
Die Begrüßungen von meiner Mutter! =)

Deine Evgeniya:



Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@81.172.61.73 with plain)
        by smtp143.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 15 Oct 2011 22:15:53 +0000 GMT
Date: Sun, 16 Oct 2011 00:06:31 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Herkunft über Spanien verschleiert:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	81.172.61.73
Ländercode der IP: 	ES
Land der IP: 	ip address Spain
Bundesland der IP: 	Castilla y Leon
Stadt der IP: 	León
Breitengrad der IP: 	42.6000
Längengrad der IP: 	-5.5667
Provider der IP: 	ONO
Organisation: 	Retecal Sociedad Operadora de Telecomunicaciones
Host der IP: 	81.172.61.73.dyn.user.ono.com 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:49 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #8 - 04. Dezember 2011 um 22:26
 
Mein Deutscher ist wirklich so schrecklich???
xxx, ich wei? wie nicht, zu erklaren, was in meiner Seele jetzt geschieht.
Mir ist ohne deine Briefe schlecht und ich denke an dich standig... 
Ich fuhle, wie mein Herz klopft, wenn ich deinen Brief sehe. 
Ich errate dass es, aber ich kann daran nicht nachprufen. 
xxx, mir scheint es, dass ich mich in dich verliebe.
Du fur mich wie die Droge... 
Ich hoffe, dass du verstehst, dass ich jetzt fuhle. 
Ich habe ein starkes Gefuhl. Ich wei? nicht, wie es zu beschreiben... 
Du bist mir auch jede Minute ich sehr teuer ich denke an dich. 
Ich furchte, den Fehler zu machen, ich furchte, sich zu irren. 
Du gefallst mir sehr! 
xxx! Ich schrieb dir schon, dass einmal mein Herz mude war.
Aber jetzt aller anders... Ich bin in dir uberzeugt. 
Du bist jener Mann wirklich, den ich lebenslang suchte. Ich rege mich sehr auf... 
Ich soll dir es sagen, ich kann nichts von dir verbergen.  
Ich fuhle, dass es meine Gedanken irgendwo, mir scheint, dass sie mit dir. 
Sage mir, du hast irgendwelche Gefuhle meiner? 
Antworte mir. Ich fuhle, dass ich mit dir sein will. 
Ich will auch wissen, mit welchen Gefuhlen du dich zu mir verhaltst. 
Ich bin nicht uberzeugt, dass richtig gemacht hat, dir daruber erzahlt. 
Jetzt werde ich nervos sein, und, deine Antwort zu warten. Ich in der Verwirrung. 
Aber ich habe mich schon entschieden, diesen Schritt zu machen und, alle Punkte uber "i" aufzustellen. 
Jetzt wei?t du allen... Du wei?t von meinen Gefuhlen. Ich konnte mich lange nicht entscheiden, dir es zu schreiben. 
Aber ich habe mich entschieden, dass jemand den ersten Schritt machen muss... 
Ich wei? genau, dass du gerade jener Mann, mit dem es mir gut sein wird. 
Ich denke, dass du gerade jener Mann, von dem ich von der Kindheit traumte... 
Du "der Prinz auf dem wei?en Pferd", auf den ich lebenslang wartete. 
Heute sende ich dir der Fotografien ab. 
Am Donnerstag werde ich versuchen, zu dir anzurufen, warte auf meine Klingel:)
Ich langweile mich sehr und mit der Ungeduld erwarte ich deine Antwort!!!
Du wirst in meinem Herz fur immer bleiben. Du mein Engel:*

Nur deine.
Evgeniya:



Spoiler für Quelltext wie vorheriger:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@81.172.61.73 with plain)
        by smtp130.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 18 Oct 2011 21:25:41 +0000 GMT
Date: Wed, 19 Oct 2011 01:06:53 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:50 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30522
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #9 - 04. Dezember 2011 um 22:28
 
Moglich wirst du verwundert sein, aber jetzt werde ich allen sagen.
Ich kann nicht fortsetzen, dieser Gefuhle zu halten, die mein Herz uberfullen. 
Ich wei? wie nicht, zu beschreiben, was mit mir jetzt geschieht. 
Heute hatte ich das ernste Gesprach mit meiner Mutter. 
Ich habe ihr erzahlt, dass wir schon genug bekannt sind, um zum folgenden Schritt (dem gro?en Schritt) in unseren Beziehungen uberzugehen. 
Heute habe ich verstanden, dass ich mit dir weiter nicht abgeschrieben werden kann, den Treffen nicht habend. 
Ich habe der Mutter erzahlt, dass ich mich mit dir wahnsinnig treffen will. 
Wir besprachen es lange und die Mutter hat mir "Eva gesagt, du sollst das Gluck nicht verpassen. Du schon nicht das kleine Madchen und allen in deinen Handen". 
Sie hat mir empfohlen, den Urlaub auf der Arbeit zu nehmen und, zu dir zu fahren. 
Ich dachte daran viel... Schon zwei Nachte kann ich ruhig nicht einschlafen, weil alle meine Gedanken mit dir und dem Treffen mit dir beschaftigt sind. 
xxx, ich verpflichte als dich, du sollst nichts mir.
Ich verspreche dir, dass ich keine Storung fur dich und werde wenn ich zu dir anfliegen werde, 
Ich kann in irgendwelchem Hotel leben, um dich nicht einzuschranken... 
Jetzt wei?t du, dass ohne Treffen unsere Beziehungen die Fortsetzungen nicht haben. 
Jetzt hangt aller von deiner Antwort ab... 
xxx, du willst dass ich zu dir angeflogen bin?
Ich verstehe, dass man fur die Annahme der Losung vieles bedenken muss, aber ich bin uberzeugt, dass einer Nacht genug fur dich wird und morgen kann ich deine Antwort bekommen. 
Wenn du willst, dass ich zu dir angeflogen bin, so kann ich ich schon morgen zum Reiseburo gehen und, uber die Details der Fahrt erkennen. 
xxx, ich habe begonnen, zu verstehen, dass ich dich mag.
Du wirst "sagen Wie du mich mogen kannst, wenn wir einander nicht sahen und hatten nur die Korrespondenz". 
Es nicht die Wahrheit. Ich mag dich von meinem ganzen Herz und ich will mit dir sein... 
Ich will in deinen Umarmungen aufwachen, ich will von deinem Kuss aufwachen, ich will deine Atmung nebenan fuhlen... 
Ich will deine glucklichen Augen sehen...
Morgen werde ich zu dir von der Fernsprechstelle anrufen, warte auf meine Klingel.
Es gibt mich nicht ich lebe in Yoshkar Ola nicht, wovon du es genommen hast?
Ich lebe in der Stadt Sankt Petersburg, mir, sehr meine Stadt zu gefallen:)
Ich werde mich bemuhen, um dich glucklich zu machen. Ich will, dass sich mein Traum verwirklicht hat...
Das Schicksal unserer Beziehungen hangt von dir ab.

Nur deine.
Evgeniya:



Spoiler:
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@62.43.192.77 with plain)
        by smtp127.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 19 Oct 2011 21:54:53 +0000 GMT
Date: Wed, 19 Oct 2011 23:38:24 +0200
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>


Jetzt scheint ihr Spanien besser zu gefallen:

Code
Alles auswählen
IP-Adresse: 	62.43.192.77
Ländercode der IP: 	ES
Land der IP: 	ip address Spain
Bundesland der IP: 	Comunidad Valenciana
Stadt der IP: 	Alicante
Breitengrad der IP: 	38.3500
Längengrad der IP: 	-0.4833
Provider der IP: 	ONO
Organisation: 	Static ip
Host der IP: 	62.43.192.77.static.user.ono.com 

« Zuletzt geändert: 09. Dezember 2011 um 14:51 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Horsestar
Ex-Mitglied


Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #10 - 13. Dezember 2011 um 00:13
 
Hallo xxx.
Ich hoffe dass du mich erkannt hast.
Mich rufen Eva.
Ich habe dir auf der Webseite der Bekanntschaften geschrieben und du hast mir die Adresse elektronischer Post gelassen.
Aus fur meines Werktages wird es mir einfacher sein, sich durch die elektronische Post zu umgehen.
Ein wenig werde ich uber mich schreiben.
Mir 28 Jahre, den Charakter lustig und lebenslustig.
In meinem Leben gibt es keinen jenen geliebten Menschen mit wem ich wollte die Familie schaffen.
Aus wofur ich suche meine verlorengehende Halfte in dieser Welt, und noch den-echten Mann, des Freundes, der beliebt wird, allen zusammen.
Interessieren die ernsten Beziehungen. Ich mag die Romantik, die Blumen, die interessanten Menschen, das Cafe und das Kino, und die Sterne und die abendliche Stadt
Heute werde ich vom kleinen Brief, aber beschrankt werden wenn ich von dir die Antwort bekommen werde, so werde ich vom kleinen Brief nicht fertiggestellt werden
Ich werde auf deine Antwort warten.
Ich schicke dir die Fotografie.



Spoiler für Alice DSL:
Return-Path: <derablonda@yahoo.de>
Received: from front-relay01.mediabeam.com (balancer5.mediabeam.com [10.100.1.50])
     by check-relay01.mediabeam.com (8.13.8/8.13.8) with ESMTP id pBCN0pe7017315
     for <xxxxxxxx@directbox.com>; Tue, 13 Dec 2011 00:00:51 +0100
Received: from nm17-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com (nm17-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com [217.146.183.93])
     by front-relay01.mediabeam.com (8.13.8/8.13.8) with SMTP id pBCMrYce001999
     for <xxxxxxxx@directbox.com>; Mon, 12 Dec 2011 23:53:34 +0100
Received: from [217.146.183.213] by nm17.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2011 23:00:50 -0000
Received: from [77.238.184.54] by tm6.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2011 23:00:50 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp123.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 12 Dec 2011 23:00:50 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1323730850; bh=gvbWmUy74YVvfgE0XXTqMOi21PsvBnw5xatOEgWzW+Y=; te:From:X-Priority:Message-ID:To:MIME-Version:Content-Type; 9GbzsTzpavoQk=
X-Yahoo-Newman-Id: 614475.17548.bm@smtp123.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: EiPX9LEVM1kvFDvDFIPkWpqhoZoK9vuL7HjH0nyyoG7DSA4
3KUllTonu2IeO29cB8a1j0VgURgOv.FK6EaIbBhfuCZS2GuZtbie_ZsJ76yZ
DNRyCUt_Z8DZhXsipFa3er1KfbXHmi6uJpSDNi71AT_mSAU0erMEeFmZn3Iq
zn5TAn6jq.gYR8Cwt2tGUjZhtPXJhgDPsDAFt9A9QkysTfnWmB40y9BHJmtX
YlcbOosTVBfuIpMmmgOEZT7ByO3Gzq0YJuV05PD5dVdbeFobUNOg3lSob5mp
wMZsHRNlqamAam60teNcvLkkH3GNY0Nh4yvx5Loh.a142_SW5gXdIX3bnSmW
S3NLMWcLnDA--
X-Yahoo-SMTP: BlaJ6TeswBBCusV65A077czToatHozE-
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@78.54.128.209 with plain)
        by smtp123.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 12 Dec 2011 23:00:44 +0000 GMT
Date: Mon, 12 Dec 2011 23:56:07 +0100
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1939313850.20111212235607@yahoo.de>
To: xxxxxxx@directbox.com
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------55516B21E3217F"
X-mediaBEAM-SpamCheck: ham
X-mediaBEAM-SpamScore: 3.8/5.0, scanned in 8.331sec
« Zuletzt geändert: 26. Juni 2023 um 20:23 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Horsestar
Ex-Mitglied


Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #11 - 13. Dezember 2011 um 11:38
 
Die ist auf RussianCupid: Zwei mal die gleiche Person !!

Sandavsulla (28)

Weiblich / Single / Kundennummer: 2240602 Berlin, Berlin, Deutschland
Suche: Männlich 28 - 42
Für: Romance / Dating
Zuletzt aktiv: vor 1 Stunde




Rimamilana (28)

Weiblich / Single / Kundennummer: 2241512 Berlin, Berlin, Deutschland
Suche: Männlich 28 - 42
Für: Romance / Dating
Zuletzt aktiv: vor 13 Minuten






Nr. 3..... sehr komisch.... alle Daten sind gleich!!!

Luindagulla (28) 

Weiblich / Single / Kundennummer: 2241377
Berlin, Berlin, Deutschland
Suche: Männlich 28 - 42
Für: Romance / Dating
Zuletzt aktiv: vor 2 Stunden


« Zuletzt geändert: 19. Dezember 2011 um 12:25 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Horsestar
Ex-Mitglied


Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #12 - 13. Dezember 2011 um 23:19
 
Hallo mein Freund xxx!
Ich war es ist angenehm ist verwundert, deinen Brief gesehen.
Fur mich ware es interessant, fortzusetzen, mit dir abgeschrieben zu werden.
Aber vor allem will ich uber mich erzahlen.
Wahrscheinlich ist es dir interessant, warum war in meinem Profil geschrieben, was ich in deinem Land lebe?
Ich versuchte, von Russland registriert zu werden, aber niemand antwortete mir...
Wirklich ich nicht schon und nicht attraktiv?
Ich wei? nicht warum mogen die Auslander die russischen Frauen nicht.
Ich bin geboren worden eben ich lebe in Russland es sehr weit von deinem Haus,
Ob auch ich nicht wei? du warst irgendwann hier...
Ich lebe in der schonen Stadt Sankt Petersburg. Es ist die ziemlich gro?e Stadt,
Nicht umsonst nennen es die zweite Hauptstadt unseres Russlands.
Er gefallt sehr schon und mir hier sehr, zu leben.
Ich bin am 12. November 1983 und jetzt mir 28 Jahre geboren worden.
Ich habe die Kinder nicht und niemals war verheiratet.
In 2006 traf ich mich mit einem Burschen, aber er hat mir mit anderem Madchen geandert.
Ich will mich sogar daruber nicht erinnern.
Ich will benachrichtigen, dass ich die Luge oder den Verrat niemals verzeihen kann.
Jetzt versuche ich, den Mann fur den Verkehr zu finden und es ist fur die ernsten Beziehungen moglich und sehr hoffe ich dass unsere Bekanntschaft, diesen Anfang etwas neu.
In meinem Alter schon ist es den Flirt und die sinnlosen Romane nicht wunschenswert.
Ich der romantische Mensch jenen nicht sehe,
Dass alle sagen was der Liebe auf den ersten Blick nicht stattfindet, ich glaube daran!
Ich bin und fast immer die Lustige lebenslustig.
Mir gefallt, das Gefuhl der Uberzeugung zu erproben.
Fur mich ist es angenehm wenn hinter meiner Schulter uberzeugt in sich kostet,
Der starke und schone Mann, der zu jeder Zeit
Kann fur sich und fur die geliebte Frau sagen.
Ich die ziemlich vielseitige Frau.
Ich kann mich uber das Leben freuen und, das Gluck dem geliebten Menschen schenken.
Alle meine Bekannten sagen dass mit mir sehr leicht, sich zu umgehen
Eben dass ich der sehr gute und gesellige Mensch, wie "die Seele der Gesellschaft sagen".
Aber ich auf das alles nicht sehe konnte sich den Mann in Russland nicht finden.
Du wei?t, ich mag die Gymnastik auch und sehr habe ich gern, zu schwimmen.
Ich vergottere einfach, zu schwimmen.
Ich bemuhe mich, auf mich und dem Au?eren zu folgen,
Weil es fur jede Frau sehr wichtig ist.
Ich ebenso habe gern, allein mit der Natur zu sein. Ich habe gern, am Abend nach den Parks zu spazieren.
Ich habe sehr gern, aus dem Fenster den Sonnenuntergang zu sehen.
Ich will die Kinder haben, ich mag die Kinder sehr,
Aber fruher denke ich dass man mit dem Lieblingsmann es entscheiden muss,
Den habe ich nicht gefunden...
Darauf geht mein Brief zur Neige.
Ich werde froh sein, deinen Brief mit der Antwort und ebenso mit deiner Fotografie zu sehen
Evgeniya

Spoiler für Telefonica Deutschland GmBH:
Return-Path: <derablonda@yahoo.de>
Received: from front-relay02.mediabeam.com (balancer5.mediabeam.com [10.100.1.50])
     by check-relay02.mediabeam.com (8.13.8/8.13.8) with ESMTP id pBDLT46Z019077
     for <xxxxxxxxxxx@directbox.com>; Tue, 13 Dec 2011 22:29:04 +0100
Received: from nm25-vm4.bullet.mail.ukl.yahoo.com (nm25-vm4.bullet.mail.ukl.yahoo.com [217.146.177.124])
     by front-relay02.mediabeam.com (8.13.8/8.13.8) with SMTP id pBDLNesj024195
     for <xxxxxxx@directbox.com>; Tue, 13 Dec 2011 22:23:40 +0100
Received: from [217.146.183.217] by nm25.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 Dec 2011 21:29:03 -0000
Received: from [77.238.184.56] by tm10.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 Dec 2011 21:29:03 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp125.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 13 Dec 2011 21:29:03 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1323811743; bh=+aAUDkn/pDF9KzMda0EDOhqyF+BWScQ5hSCJ1e/CLp8=; te:From:X-Priority:Message-ID:To:MIME-Version:Content-Type; EHY7r5MZL9NV0=
X-Yahoo-Newman-Id: 614422.77128.bm@smtp125.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: eZcmg5IVM1k5BQ0wcQyT_j74GhKG1GZ5OuD3PuAw4oo4Ao5
pNdFXQrCh7oUW8Sn2y3m5mpfAg790QZF44zlMf9EkjPyAfjaqRnkgTD824do
hEcug7YCwZTbEImPfDjDXOjQQu1p5Gt7JNtlleTtOcRuVB5F1E52paNTF1Fp
DRBA8d8qf.8.wj49EsFJKD_ljaYKcAEQZ.I.PT0PZ_EL848nLNtOB2mII2R0
dWqi1SvXmKNoiTWZjuiX4urYzexjw96CUBe3JqKLtvdGf5zqRxHtUB2s9YP3
7Y1ZZXMzmsmO6dAl49Z0uH6ADBNjWrUChQMqRlkDtglH7.SfgUogs5PjPvXu
Ingsa0nsBMA--
X-Yahoo-SMTP: BlaJ6TeswBBCusV65A077czToatHozE-
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@77.183.65.205 with plain)
        by smtp125.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 13 Dec 2011 21:28:57 +0000 GMT
Date: Tue, 13 Dec 2011 22:21:52 +0100
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <247035159.20111213222152@yahoo.de>
To: xxxxxx@directbox.com
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------122BE14716A3FDDE"
X-mediaBEAM-SpamCheck: spam
X-mediaBEAM-SpamScore: 7.8/5.0, scanned in 1.362sec

« Zuletzt geändert: 26. Juni 2023 um 20:24 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Michael2308
Ex-Mitglied


Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #13 - 20. Dezember 2011 um 00:41
 
Hallo mein Freund!
Ich war es ist angenehm ist verwundert, deinen Brief gesehen. 
Fur mich ware es interessant, fortzusetzen, mit dir abgeschrieben zu werden.
Aber vor allem will ich uber mich erzahlen.
Wahrscheinlich ist es dir interessant, warum war in meinem Profil geschrieben, was ich in deinem Land lebe? 
Ich versuchte, von Russland registriert zu werden, aber niemand antwortete mir... 
Wirklich ich nicht schon und nicht attraktiv? 
Ich wei? nicht warum mogen die Auslander die russischen Frauen nicht. 
Ich bin geboren worden eben ich lebe in Russland es sehr weit von deinem Haus, 
Ob auch ich nicht wei? du warst irgendwann hier...
Ich lebe in der schonen Stadt Sankt Petersburg. Es ist die ziemlich gro?e Stadt, 
Nicht umsonst nennen es die zweite Hauptstadt unseres Russlands.
Er gefallt sehr schon und mir hier sehr, zu leben.
Ich bin am 12. November 1983 und jetzt mir 28 Jahre geboren worden. 
Ich habe die Kinder nicht und niemals war verheiratet. 
In 2006 traf ich mich mit einem Burschen, aber er hat mir mit anderem Madchen geandert. 
Ich will mich sogar daruber nicht erinnern. 
Ich will benachrichtigen, dass ich die Luge oder den Verrat niemals verzeihen kann. 
Jetzt versuche ich, den Mann fur den Verkehr zu finden und es ist fur die ernsten Beziehungen moglich und sehr hoffe ich dass unsere Bekanntschaft, diesen Anfang etwas neu. 
In meinem Alter schon ist es den Flirt und die sinnlosen Romane nicht wunschenswert. 
Ich der romantische Mensch jenen nicht sehe, 
Dass alle sagen was der Liebe auf den ersten Blick nicht stattfindet, ich glaube daran!
Ich bin und fast immer die Lustige lebenslustig. 
Mir gefallt, das Gefuhl der Uberzeugung zu erproben.
Fur mich ist es angenehm wenn hinter meiner Schulter uberzeugt in sich kostet, 
Der starke und schone Mann, der zu jeder Zeit 
Kann fur sich und fur die geliebte Frau sagen.
Ich die ziemlich vielseitige Frau. 
Ich kann mich uber das Leben freuen und, das Gluck dem geliebten Menschen schenken.
Alle meine Bekannten sagen dass mit mir sehr leicht, sich zu umgehen 
Eben dass ich der sehr gute und gesellige Mensch, wie "die Seele der Gesellschaft sagen".
Aber ich auf das alles nicht sehe konnte sich den Mann in Russland nicht finden.
Du wei?t, ich mag die Gymnastik auch und sehr habe ich gern, zu schwimmen. 
Ich vergottere einfach, zu schwimmen.
Ich bemuhe mich, auf mich und dem Au?eren zu folgen, 
Weil es fur jede Frau sehr wichtig ist.
Ich ebenso habe gern, allein mit der Natur zu sein. Ich habe gern, am Abend nach den Parks zu spazieren.
Ich habe sehr gern, aus dem Fenster den Sonnenuntergang zu sehen.
Ich will die Kinder haben, ich mag die Kinder sehr,
Aber fruher denke ich dass man mit dem Lieblingsmann es entscheiden muss,
Den habe ich nicht gefunden... 
Darauf geht mein Brief zur Neige.
Ich werde froh sein, deinen Brief mit der Antwort und ebenso mit deiner Fotografie zu sehen
Evgeniya



Spoiler für Kabel Deutschland:
Received: from [217.146.182.248] (helo=nm7.bullet.mail.ukl.yahoo.com)
by mx41.web.de with smtp (WEB.DE 4.110 #1)
id 1RchIy-0003D5-00
for xxx@web.de; Mon, 19 Dec 2011 18:47:16 +0100
Received: from [217.146.183.181] by nm7.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Dec 2011 17:47:16 -0000
Received: from [77.238.184.71] by tm12.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Dec 2011 17:47:16 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp140.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 19 Dec 2011 17:47:16 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.de; s=s1024; t=1324316835; bh=GOL7aQDndQmzCH21j2x5AD0ah4Sj2h22nacCK8Ot0R8=; te:From:X-Priority:Message-ID:To:MIME-Version:Content-Type; 3JTZD71pFoMcQ=
X-Yahoo-Newman-Id: 972630.47742.bm@smtp140.mail.ukl.yahoo.com
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-YMail-OSG: eeMvsJEVM1ls.MnH.36rDNnZ.Y6SwmDE0dhaA_Wm44mRYGk
rSyX9qGtrxpqx5Uz1R1ryXbEd8hzW5jK0n1SAOH9UxFfokJygLfDJCgalBi_
Daqiuel.EXqWF3gd6iyMmoiqqrs4oUAjsD2jV5Jp0es2QVmpB0MxBmVeNlYI
xdm86egADX3zds5tRPxWOq_z1mdMqvi8SkbYUsvxj47oBhiUyD.namfKFZjg
Rpqw3Tatg1If5urxG9OHiWovjyvfwOPqg.XA2ZLi_Alqwd3RJj74cWK96y8r
RTdxzyt2tWOkgypZHGKjBNWnerB.BNuY4OhSiQksvi9pfHGIsNeZZPH4xTX5
BV72b2Umfrxa7
X-Yahoo-SMTP: BlaJ6TeswBBCusV65A077czToatHozE-
Received: from [192.168.33.133] (derablonda@188.193.138.209 with plain)
by smtp140.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 19 Dec 2011 17:47:12 +0000 GMT
Date: Mon, 19 Dec 2011 18:40:35 +0100
From: derablonda <derablonda@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <8110481723.20111219184035@yahoo.de>
To: xxx@web.de
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C59BB217F0BC53"
Return-Path: derablonda@yahoo.de
« Zuletzt geändert: 26. Juni 2023 um 20:25 von Stiray »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deltaromeo
Ex-Mitglied


Re: Evgeniya <derablonda@yahoo.de>
Antwort #14 - 24. Juli 2013 um 15:59
 
Bilder in #1 - #9 geklaut bei Marianna Zaborovskaya / Марианна Заборовская 

https://vk.com/marianna_art
https://www.facebook.com/marianna.zaborovskaya
https://www.fashionbank.ru/models/user/79768.html
https://www.odnoklassniki.ru/profile/380949409965
https://www.formspring.me/RrMary

Die anderen Bilder sind eindeutig von einer anderen Dame.
« Zuletzt geändert: 26. Juni 2023 um 20:26 von Stiray » 
Grund: Thema(en) nach Datum hinzugefügt! 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema