Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org> (Gelesen: 955 mal)
 
wikingmetal
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


Thor´s Hammer for Scammer

Beiträge: 3.705
Standort: Rottweil
Mitglied seit: 26. November 2010
Geschlecht: männlich
Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org>
24. Februar 2011 um 18:42
 
Ich habe mal was anderes, könnte aber interessant sein, da es auch andere Mitglieder bekommen haben könnten.


Warnung: Diese Nachricht kommt eventuell nicht von dem vermeintlichen Absender. Seien Sie vorsichtig mit Links, die in dieser Nachricht enthalten sind, und mit persönlichen Informationen, die Sie dem Absender eventuell zur Verfügung stellen.  Weitere Informationen
If you wish not to receive these recommendations: Remove me
If you did not give permission to receive emails from this sender please notify us

One of our members has invited you to join the ultimate hookup site!
The invatation is valid for 1 week.

In order to accept this invitation please register here.

This invatation entitles you to:

- Receive emails from members
- Create your own personality profile
- Use the compatibility matching technology and view photos

No credit card required.

Takes less than 30 seconds to create an account
Proprietary compatibility matching technology
Accept the invatation and register to our website today!



This message was intended for: xxxxxxxxxxxxxxx
If you wish not to receive these recommendations: Remove me
If you did not give permission to receive emails from this sender please notify us
free-club.org - 2730 Tori Lane, Salt Lake City, UT, 84116, US
Spoiler:
Delivered-To: xxxxxxxxxxxxx
Received: by 10.220.178.76 with SMTP id bl12cs401702vcb;
        Wed, 23 Feb 2011 21:31:48 -0800 (PST)
Received: by 10.236.111.17 with SMTP id v17mr997766yhg.4.1298525508406;
        Wed, 23 Feb 2011 21:31:48 -0800 (PST)
Return-Path: <Sam@free-club.org>
Received: from free-club.org (free-club.org [94.247.171.159])
        by mx.google.com with ESMTP id 55si18940385yhl.18.2011.02.23.21.31.45;
        Wed, 23 Feb 2011 21:31:47 -0800 (PST)
Received-SPF: pass (google.com: domain of Sam@free-club.org designates 94.247.171.159 as permitted sender) client-ip=94.247.171.159;
Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: domain of Sam@free-club.org designates 94.247.171.159 as permitted sender) smtp.mail=Sam@free-club.org
Return-Path: bounce@free-club.org
From: "Sam Ackman" <Sam@free-club.org>
To: xxxxxxxxxxxxxxx
Reply-To: reply@free-club.org
Date: Thu, 24 Feb 2011 05:31:29 +0000
Subject: Have a look at my profile
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
X-Mailer: aspNetEmail ver 3.21.789.2067
X-MimeOLE: b14-8b838 5.280.3146.58,1
Message-ID: <5280314658@free-club.org>

Was haltet Ihr davon?



« Zuletzt geändert: 24. Februar 2011 um 19:01 von Bommo »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Indikation
Bommo
Global Moderator
*****
Offline


Anti-Scam ist wichtig!

Beiträge: 8.316
Standort: schwebend zwischen den Welten
Mitglied seit: 13. Juli 2010
Geschlecht: männlich
Re: Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org>
Antwort #1 - 24. Februar 2011 um 18:56
 
zum Eröffnungsthread - kommt über Schweden:
Code
Alles auswählen
94.247.171.159 - Geo Information
IP Address 	94.247.171.159
Host 	94.247.171.159
Location 	SE SE, Sweden
City 	-, - -
Organization 	LIMRA SERVICES S.A.
ISP 	GleSYS Internet Services AB
AS Number 	AS43948 GleSYS Internet Services AB 

« Zuletzt geändert: 24. Februar 2011 um 19:01 von Bommo »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bommo
Global Moderator
*****
Offline


Anti-Scam ist wichtig!

Beiträge: 8.316
Standort: schwebend zwischen den Welten
Mitglied seit: 13. Juli 2010
Geschlecht: männlich
Re: Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org>
Antwort #2 - 24. Februar 2011 um 18:59
 
Wenn man "free-club.org" im Browser eingibt gelangt man per automatischer Weiterleitung hierhin:

https: //www. europacasino. com/ de/

Blöder Spam eben .....  Ärgerlich
« Zuletzt geändert: 24. Februar 2011 um 19:01 von Bommo »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
wikingmetal
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


Thor´s Hammer for Scammer

Beiträge: 3.705
Standort: Rottweil
Mitglied seit: 26. November 2010
Geschlecht: männlich
Re: Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org>
Antwort #3 - 26. Februar 2011 um 07:06
 
Bommo schrieb on 24. Februar 2011 um 18:59:
Blöder Spam eben ..... 

Stimmt, aber Leute fallen darauf rein. Ganz so blöde ist er übrigens nicht. Das ist Phishing. Um den ganzen Nachdruck zu verleihen, kam gestern die nächste. Völlig identische Mail, nur anderer Betreff. 
Wer liest denn noch die Hilfen der verschiedenen Mailanbieter?
Sollte man tun, deshalb hier das Zitat von Google.
Zitat:
Einige Versender von Spam senden betrügerische Massen-Mails, mit denen persönliche Informationen gesammelt werden sollen, was als "Spoofing" oder "Passwort-Phishing" bezeichnet wird.

Hier sind Sie einige Möglichkeiten, wie Sie diese Nachrichten erkennen können:

In solchen Nachrichten werden Sie dazu aufgefordert, Ihren Nutzernamen und das Passwort oder andere persönliche Informationen anzugeben, z. B. Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer, PIN, Kreditkartennummer, Mädchenname der Mutter oder Geburtstag. Seien Sie vorsichtig, auch wenn diese Nachrichten von einer legitimen Quelle zu stammen scheinen oder eine offiziell aussehende Webseite enthalten. Versender von Spam fragen häufig nach diesen Informationen, um so Ihre Google Mail-Adresse, Ihr Geld, Ihre Kreditkartendaten oder Ihre persönlichen Daten zu stehlen.
Sie sehen möglicherweise eine Warnung von Google Mail, wenn Sie eine solche Nachricht öffnen. Wenn das Google Mail-Team von solch einem Angriff hört, verwenden wir die Details dieser Nachrichten, um zukünftige mögliche Phishing-Angriffe automatisch erkennen zu können. Diese Phishing-Warnungen werden automatisch erstellt, ähnlich wie die Spam-Filterung. Die Spam-Filter in Google Mail verschieben Nachrichten, die unerwünschte Spam-Nachrichten zu sein scheinen, in den Spam-Ordner. Die Phishing-Warnungen in Google Mail zeigen in ähnlicher Weise Warnungen für Nachrichten an, bei denen es sich wahrscheinlich um Phishing-Angriffe handelt. Dadurch werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie vorsichtig sein sollten, wenn Sie persönliche Informationen angeben.
Sie sollten stets vorsichtig sein bei Nachrichten, die zur Angabe Ihrer persönlichen Informationen auffordern, oder bei Nachrichten, die Sie zu einer Webseite weiterleiten, auf der Sie zur Angabe Ihrer persönlichen Informationen aufgefordert werden. Einer Sache können Sie sich sicher sein: Google und Google Mail fordern Sie niemals zur Eingabe dieser Informationen in einer E-Mail auf. Wenn die Nachricht, in der Sie zur Eingabe dieser Informationen aufgefordert werden, scheinbar von uns stammt, glauben Sie dies nicht.

So können Sie sich vor Betrügern schützen und diese stoppen:

Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Absenders der Nachricht, indem Sie den Mauszeiger über den Namen des Absenders halten und überprüfen, ob dieser mit dem Absendernamen übereinstimmt.
Überprüfen Sie, ob die E-Mail durch die sendende Domain authentifiziert wurde. Klicken Sie auf den Link "Details anzeigen" rechts in der E-Mail, um sicherzustellen, dass die neben den Zeilen "mailed-by" oder "signed-by" angezeigte Domain mit der E-Mail-Adresse des Absenders übereinstimmt. Weitere Informationen zur E-Mail-Authentifizierung finden Sie in unserem Artikel zur E-Mail-Authentifizierung.



  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
wikingmetal
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
***
Offline


Thor´s Hammer for Scammer

Beiträge: 3.705
Standort: Rottweil
Mitglied seit: 26. November 2010
Geschlecht: männlich
Re: Sam Ackman <Sam@free-club.org> <bounce@free-club.org>
Antwort #4 - 04. März 2011 um 21:00
 
Mittlerweile werde ich bombardiert von diesem Idioten.
Gut das alles im Spamordner verfliegt.  Smileyder.
Ärgerlich Ärgerlich Ärgerlich
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema