Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Beatrice <beatriccee@yahoo.com> (Gelesen: 6.828 mal)
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
17. Dezember 2010 um 17:17
 
Mail:1

Hallo xxxxx!
Entschuldigen du bitte, aber meine Deutsche Sprache ist nicht ideal. Ich habe angefangen, es kurzlich tief zu studieren. Allmahlich werde ich Kenntnisse verbessern.
Ich bin werden durch Arbeit in Ihrem Land gewartet, und es ist fur mich notwendig, Ihre Sprache am guten Niveau zu wissen.

xxxx, erzahlen Du bitte zu mir mehr uber sich selbst und uber das
Land. Es wird lange Arbeit fur mich sein, und ich andere den Wohnsitz.
Ich weiss noch ungefahres Datum uber mein Bewegen nach Deutschland nicht.
Aber es sollte innerhalb eines Monats genau sein. Mein Chef sollte es in der nahen Zukunft erklaren. Vermutlich wird Zweig in Berlin geoffnet. Jetzt bin ich werden gewartet sich bewegend und viel interessant und neu.
Als ich an der Universitat studierte, las ich uber Ihr Land.
Ich horte, dass in europaischen Leuten gut Sorte, Vorfahren wissen. Es ist fur mich moglich, uber Ihre Verwandten und uber Ihre
Familie zu erfahren? Ich will das wir hatten einfachen Dialog. Fur
mich ist es interessant, Du zu erfahren, weil die Person und ich hoffen, dass du mich auch auch betreffen werden. Fur mich ist es wichtig zu versuchen, Freundschaft zu finden.

Ich fahre neu mir aufs Land, wo ich Zeit lange leben werde und sehr viel ich das will, wurden wir mit Ihnen Freunde. Ich hoffe, dass ich darauf hoffen kann.
Fragen du mich bitte, dass Du interessieren. Wenn man uber mich spricht, sind meine Eltern lebend. Du leben in den USA. Ich bin gewohnlich von ihnen weit.
Es ist traurig. Ich liebe die Eltern. Du haben mir die gluckliche Kindheit prasentiert. Ich habe altere Schwester, die lebt und in Grossbritannien arbeitet.
Ich hoffe das, nachdem ich mich nach Europa bewegen werde. Ich werde mehr Zeit dass es haben, um ofter zu sehen.
Mein Alter 32 Jahre. Ich lebe in New York, und ich arbeite in Finanzinvestmentgesellschaft. Ich habe Harward Universitat beendet. Ich habe das Diplom des Masters der Finanz. Meine Arbeit studiert vom Wirtschaftsmarkt.
Wenn man genauer spricht. Ich fuhre Forschung, und ich gebe Chef die Rechnung auf der Notwendigkeit, Firmengeld im Projekt aufzustellen. Ich mag diese Arbeit. Diese sind gutes Geld, Unabhangigkeit.
Ich reise wegen Arbeit viel. Ich habe die verschiedenen Lander besucht. Wenn es zu Ihnen interessant ist, weiter werde ich uber das Leben mehr erzahlen.

xxxx, erzahlen Du bitte zu mir uber Stadt! Du alle Leben leben dort? Erzahlen du bitte mehr uber Familie. Du haben Bruder, Schwestern?
Es ist zu mir sehr interessant, mehr uber Du zu wissen!
Ich sollte gehen. Ich werde auf Ihren im Anschluss an den Brief warten!

P.S. Vergessen Du bitte nicht, mir die Fotos zu senden.

 


Dazwischen waren 2 Wochen  Täglicher Mail Kontakt.


Mail: 14


Hallo meine nette xxxx!


Ich bin aus dem Saal für die Konferenzen gerade erst hinausgegangen.

Wir haben den roten Kode. Es bedeutet, dass sich alle in der Hyperaktivität befinden. Ich erwähnte in den vorigen Briefen über das Erdölbusiness. Unsere Gesellschaft erscheint auf dieses Niveau.
Jetzt werden wir an diesem Business teilnehmen. Mein Boss fliegt zu Asien nach der Stunde ab. Zum größten Bedauern wird meine Fahrt zu Deutschland auf etwas Wochen aufgehoben.
Ich kann am Freitag nicht anfliegen. Ich kenne wie es schlecht tönt. Aber wir haben die freien Menschen fast nicht und ich soll zu Osteuropa, und zwar ins Land Kasachstan fliegen.
Mein Flugzeug fliegt durch drei Stunden ab. Dort soll ich die Treffen mit den Vertreter des Erdölbusiness haben. Ich kenne wieviel genau die Zeit ich nicht ich werde in Kasachstan
Vermutlich von einer bis zu zwei Wochen. 
Nette xxxx, scheitere bitte nicht.
Ich befinde mich selbst jetzt in der Trauer da sich alle unsere Pläne ändern. 
Ich werde das Internet und unseren Umgang haben wird nicht aufhören. Es ist genau. Da ich genau nicht kenne wenn ich bei dir werde, sei immer im Kontakt mit mir bitte. Ich habe deine Rufnummern und ich kann dich auch anrufen.
Die Situation mit der Fahrt zu Deutschland wird jetzt wesentlich erschwert. 
Nächste Woche sollte ich die ersten Finanzoperationen in Deutschland, verbunden mit der Absonderung der Geldmittel für die Kanzlei, die Miete und so weiter haben. 
Die Geldmittel wählen die deutschen Partner. Und ich denke sie werden wegen dieser Veränderungen im Plan nervös sein. Meine Stimmung ist sehr schlecht.
Aber mein Boss kann anderen Menschen nicht ernennen. Er vertraut mir an und hat gesagt dass nur ich zu Kasachstan fliegen soll.
Bis er in Asien beschäftigt sein wird.
Mit diesen Treffen der Kapitel des Erdölbusiness sind die sehr großen geldlichen Ressourcen und diese Operationen verbunden sind für die Gesellschaft sehr wichtig. Es ist die goldene Sehne für meinen Boss. 
Bitte entschuldige, dass sich unsere Pläne geändert haben. Nur gib die Hoffnung nicht auf. Wir werden uns bald unbedingt treffen!
Ich verspreche dir!
Setze fort, mir jeden Tag zu schreiben! Dein Umgang und deine Briefe helfen mir es ist moralisch! Du bist mir jetzt zu solcher gespannten Zeit sehr nötig!
Ich werde deine baldigste Antwort warten! 

Hatte mich wirklich schon einmal Angerufen.....


Mail:15.



Hallo mein nett xxxx!

Ich befinde mich zu Kazakhstan, in jetzt Stadt Aktau .
Hier mietete der Boss den Raum (das grosse Haus) für unsere Delegation.
Dieses Haus befindet sich ausserhalb Stadt. Meine Mannschaft besteht aus 6 Menschen hier. Heute früh hatten wir das erste geschäftliche Treffen.
Ich war von diesem Gelände verwundert.
Das Leben hier unterscheidet sich von der Amerikanischen sehr stark. Es ist für mich sehr ungewöhnlich
Die Hauptsache ist jetzt schneller als Arbeit hier zu beenden und, zu fliegen in Germany!
Der Prozess geht langsam und es gibt die grosse Papierarbeit und eine Menge der geschäftlichen Treffen wartet auf mich.
Es nimmt tatsächlich die ganze Zeit ab, und es ist für mich kompliziert. Doch ich nicht Amerika.
Jetzt kannst du wie schwierig mir hier vorstellen. 
Wie ich der deutsche Partner sehr erwartete hat sich über den Wechsel der Pläne geärgert. Ich schrieb dir darüber im vorigen Brief. Dieser Mensch - der deutsche Kollege meine Boss.
Er sollte helfen, die Arbeit der Filiale zu organisieren in Germany.
Er fliegt zu Brasilien fort und sollte mir das Geld für die wirtschaftlichen Kosten übergeben wenn ich anfliegen werde. Aber die Pläne haben sich und jetzt ich in Kazakhstan geändert.
Diese Summe nicht gross, neben 5000Euro. Er wird speziell zu Kazakhstan wegen dieser kleinen Summe nicht fliegen. Und ich habe die europäische Bankrechnung noch nicht gemacht.
Ich wollte dich um Hilfe bitte!!!
Ich kenne niemanden in Deutschland nicht mehr. Eben ich kann dich bitten!
Wenn ich nicht anzufliegen dazukommen werde und,Geld bei Herr Miller zu ergreifen. Du kannst es für mich machen?
Du kannst dieses Geld bekommen? Später werde ich anfliegen und ich werde sie bei dir ergreifen. Und wir werden kheu den Freund zum ersten Mal sehen.
Ich vertraue dir an!
Du kannst mir die Angaben deiner Bankrechnung geben?
Ich muss nur kennen:Titel der Bank,Kontonummer und Bankleitzahl.
Diese Daten sind nur nötig, um die Geldmittel dir auf die Bankrechnung zu schicken. Es ist vollständig sicher! Und das alles wird von der Bank kontrolliert werden.
Kaum werde ich in Germany, Ich werde dieses Geld bei dir ergreifen wenn ich anfliegen werde in Germany.
Mir ist deine Hilfe nötig. Doch vertraue ich wem an.
Und ich kann dir anvertrauen. In dir sehe ich den echten Menn. Wem kann Ich anvertrauen.
Ich habe mich an dich gewöhnt. Und in dir sehe ich den echten Menn. Und es ist für mich wichtig.
Und ich bitte dich. Dass du mir anvertrauen würdest. Doch ohne Vertrauen bei uns wessen sich ¡ ergeben wird.


Natürlich habe ich meine Bankdaten nicht heraus gegeben.Und seit zwei Tagen habe ich nichts mehr von ihr gehört.

Habe einige Bilder von ihr per E-Mail erhalten...

Vielleicht ist ja ja in Kasachstan Verschollen gegangen... Zunge




« Zuletzt geändert: 23. Januar 2011 um 00:32 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
sacredsin
Ex-Mitglied


Re: Kennt jemand diese Masche ?
Antwort #1 - 17. Dezember 2010 um 18:41
 
Hallo Kissi und Herzlich Willkommen im Forum, das ganze klingt verdächtig nach Geldwäsche !!

Du hast das ganze leider im falschen Forum gepostet, aber brauchst es nicht noch mal zu posten einer unserer Moderatoren wird das an die richtige Stelle verschieben. Und bitte lies Dir die Bordregeln bezüglich E-Mail Header, Rechtlichen Hinweis, Bilderupload usw. durch.

Viel Spass im Forum !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Kennt jemand diese Masche ?
Antwort #2 - 17. Dezember 2010 um 18:49
 
Hallo Sacredsin,

Ja ich denke auch dass da was faul dran ist.
Sorry,bin erst seit heute hier angemeldet und wusste nicht genau wohin mit meinen Beitrag,bitte verschieben. Zwinkernd

Danke, ich werde die Bordregeln nochmal ausführlich lesen.

Gruß Kissi 

Super Forum!!! Zwinkernd
« Zuletzt geändert: 17. Dezember 2010 um 18:52 von kissi »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 24.237
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Kennt jemand diese Masche ?
Antwort #3 - 17. Dezember 2010 um 18:54
 
kissi schrieb on 17. Dezember 2010 um 18:49:
Danke, ich werde die Bordregeln nochmal ausführlich lesen.


... würde helfen.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
sacredsin
Ex-Mitglied


Re: Kennt jemand diese Masche ?
Antwort #4 - 17. Dezember 2010 um 19:05
 
@ kissi

ja bitte lies alles erstmal in Ruhe durch und danach poste alles was Du hast, Mails mit Header und Bilder, falls Du fragen hast bezüglich, wie Du die Header usw. findest, schreibe mir eine PM.

Wenn Du soweit bist, dann poste alles in Dein schon eröffneten Thread, der ist jetz im Scam Noscam Bereich und auch in Zukunft alles erstmal dahin posten.

Gruß !

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Kennt jemand diese Masche ?
Antwort #5 - 17. Dezember 2010 um 23:46
 
Spoiler:
X-MSK: CML=1.901000
Return-Path: <beatriccee@yahoo.com>
Delivered-To: xxxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 15 Dec 2010 11:04:39 -0000
Received: from nm18.bullet.mail.ukl.yahoo.com (HELO nm18.bullet.mail.ukl.yahoo.com) [217.146.183.192]
  by mx0.gmx.net (mx065) with SMTP; 15 Dec 2010 12:04:39 +0100
Received: from [217.146.183.208] by nm18.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 15 Dec 2010 11:04:38 -0000
Received: from [77.238.184.73] by tm1.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 15 Dec 2010 11:04:38 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp142.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 15 Dec 2010 11:04:38 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1292411078; bh=YT/m0GxabnnuYHAYD99nMdavPrrMhmbUx3MYToKU0kM=; rsion:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; XxBkjLyNibMZY=
X-Yahoo-Newman-Id: 225107.13287.bm@smtp142.mail.ukl.yahoo.com
Received: from ADMIN (beatriccee@67.18.118.140 with plain)
        by smtp142.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 15 Dec 2010 11:04:37 +0000 GMT
X-Yahoo-SMTP: sVfLJoqswBBbMiNX.dwq.8XI0H6zJRA-
X-YMail-OSG: ISZAci8VM1mZBL2UqHbE0H15bG5eaR9i4OeIBzXh4ZDiSbT
wT8syW5GwLnH7vWWiaE_Nu6.PyO8gg7rMvqH1AHhBVLxAXhoD2Z4R7kqAtK8
PwnHR.ig6nZlSb8ByFnry0imCRU1_YRcgFOoSPwTQFzMT3AtzbZiMWQOZaxx
qatf.kELrEZLruYBUa7M8Ayr4BK9sgO2XG2wpm1ylcm8Jl6zWyorPDKt3uxK
LgVsBjFPH3.M-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Wed, 15 Dec 2010 17:04:27 +0600
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Headhunter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 5.406
Standort: Hinterposemuckeltonne
Mitglied seit: 05. Juli 2009
Geschlecht: männlich
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #6 - 17. Dezember 2010 um 23:51
 
Kommt über USA

Code
Alles auswählen
67.18.118.140 - Geo Information
IP Address 	67.18.118.140
Host 	8c.76.1243.static.theplanet.com
Location 	US US, United States
City 	Houston, TX 77002
Organization 	THEPLANET.COM INTERNET SERVICES
ISP 	THEPLANET.COM INTERNET SERVICES
AS Number 	AS21844 ThePlanet.com Internet Services, Inc.
Latitude 	29°75'23" North
Longitude 	95°36'70" West
Distance 	9815.23 km (6098.90 miles) 



Zitat:
Date: Wed, 15 Dec 2010 17:04:27 +0600
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 20.764
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #7 - 17. Dezember 2010 um 23:57
 
Die IP ist statisch und ich weiss nicht wie oft schon hier bei uns vertreten.
Hier ist mal der Google-Link zu unseren Themen mit dieser IP. Smiley

Smiley

@ kissi

Bitte poste uns jetzt noch den Rest, den du von ihr hast.
Immer eine Mail - choronologisch - mit dem dazugehörigen Header und den mitgeschickten Bildern in jeweils ein Posting.
Und bitte die Header vollständig posten und nicht abschneiden.
Unterhalb der "From-Zeile" stehen oft noch weitere wichtige Informationen für uns.
Entferne aus den Mails und den Headern deinen Namen und deine Email-Adresse mit "xxx".
« Zuletzt geändert: 18. Dezember 2010 um 00:00 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Headhunter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 5.406
Standort: Hinterposemuckeltonne
Mitglied seit: 05. Juli 2009
Geschlecht: männlich
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #8 - 18. Dezember 2010 um 00:01
 
@ kissi

hast du Fotos??
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #9 - 18. Dezember 2010 um 00:13
 
ja habe drei Fotos von ihr aber irgendwie bekomme ich dass nicht hin .gehe unten auf durchsuchen klicke das Foto an,steht dann auch in der Zeile drin( Durchsuchen) aber das war dann auch schon.bekomme es nicht in die Mail rein. Schockiert/Erstaunt stell mich wohl ein bisschen doof an.Klicke auch auf Bild einfügen,aber irgendwas mache ich wohl verkehrt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Headhunter
General Counsel
***
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 5.406
Standort: Hinterposemuckeltonne
Mitglied seit: 05. Juli 2009
Geschlecht: männlich
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #10 - 18. Dezember 2010 um 00:18
 
@ kissi

sind bei der Bezeichnung der Fotos kyrillische Buchstaben?? wenn ja, musst du es ändern  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #11 - 18. Dezember 2010 um 00:30
 
Hallo xxxx!
Entschuldigen du bitte, aber meine Deutsche Sprache ist nicht ideal. Ich habe angefangen, es kurzlich tief zu studieren. Allmahlich werde ich Kenntnisse verbessern.
Ich bin werden durch Arbeit in Ihrem Land gewartet, und es ist fur mich notwendig, Ihre Sprache am guten Niveau zu wissen.

xxx, erzahlen Du bitte zu mir mehr uber sich selbst und uber das
Land. Es wird lange Arbeit fur mich sein, und ich andere den Wohnsitz.
Ich weiss noch ungefahres Datum uber mein Bewegen nach Deutschland nicht.
Aber es sollte innerhalb eines Monats genau sein. Mein Chef sollte es in der nahen Zukunft erklaren. Vermutlich wird Zweig in Berlin geoffnet. Jetzt bin ich werden gewartet sich bewegend und viel interessant und neu.
Als ich an der Universitat studierte, las ich uber Ihr Land.
Ich horte, dass in europaischen Leuten gut Sorte, Vorfahren wissen. Es ist fur mich moglich, uber Ihre Verwandten und uber Ihre
Familie zu erfahren? Ich will das wir hatten einfachen Dialog. Fur
mich ist es interessant, Du zu erfahren, weil die Person und ich hoffen, dass du mich auch auch betreffen werden. Fur mich ist es wichtig zu versuchen, Freundschaft zu finden.

Ich fahre neu mir aufs Land, wo ich Zeit lange leben werde und sehr viel ich das will, wurden wir mit Ihnen Freunde. Ich hoffe, dass ich darauf hoffen kann.
Fragen du mich bitte, dass Du interessieren. Wenn man uber mich spricht, sind meine Eltern lebend. Du leben in den USA. Ich bin gewohnlich von ihnen weit.
Es ist traurig. Ich liebe die Eltern. Du haben mir die gluckliche Kindheit prasentiert. Ich habe altere Schwester, die lebt und in Grossbritannien arbeitet.
Ich hoffe das, nachdem ich mich nach Europa bewegen werde. Ich werde mehr Zeit dass es haben, um ofter zu sehen.
Mein Alter 32 Jahre. Ich lebe in New York, und ich arbeite in Finanzinvestmentgesellschaft. Ich habe Harward Universitat beendet. Ich habe das Diplom des Masters der Finanz. Meine Arbeit studiert vom Wirtschaftsmarkt.
Wenn man genauer spricht. Ich fuhre Forschung, und ich gebe Chef die Rechnung auf der Notwendigkeit, Firmengeld im Projekt aufzustellen. Ich mag diese Arbeit. Diese sind gutes Geld, Unabhangigkeit.
Ich reise wegen Arbeit viel. Ich habe die verschiedenen Lander besucht. Wenn es zu Ihnen interessant ist, weiter werde ich uber das Leben mehr erzahlen.

Dirk, erzahlen Du bitte zu mir uber Stadt! Du alle Leben leben dort? Erzahlen du bitte mehr uber Familie. Du haben Bruder, Schwestern?
Es ist zu mir sehr interessant, mehr uber Du zu wissen!
Ich sollte gehen. Ich werde auf Ihren im Anschluss an den Brief warten!

P.S. Vergessen Du bitte nicht, mir die Fotos zu senden.

 

Spoiler:
X-MSK: 2BIG
Return-Path: <beatriccee@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 27 Nov 2010 14:29:19 -0000
Received: from nm21-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com (HELO nm21-vm1.bullet.mail.ne1.yahoo.com) [98.138.91.46]
  by mx0.gmx.net (mx082) with SMTP; 27 Nov 2010 15:29:19 +0100
Received: from [98.138.90.53] by nm21.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Nov 2010 14:29:18 -0000
Received: from [98.138.84.45] by tm6.bullet.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Nov 2010 14:29:17 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp113.mail.ne1.yahoo.com with NNFMP; 27 Nov 2010 14:29:17 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1290868157; bh=ZIoMJIM7VDmYKn8H31hIaYt7H4XDqYuVr+PJTKNimQ4=; te:From:Reply-To:X-Priority:Message-ID:To:Subject:MIME-Version:Content-Type; 2JLMrRLEn0COI=
X-Yahoo-Newman-Id: 615938.86463.bm@smtp113.mail.ne1.yahoo.com
Received: from ADMIN (beatriccee@67.18.118.140 with plain)
        by smtp113.mail.ne1.yahoo.com with SMTP; 27 Nov 2010 06:28:44 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP: sVfLJoqswBBbMiNX.dwq.8XI0H6zJRA-
X-YMail-OSG: wxnqQIIVM1nAVBOjrBDa0wcrwxZsJCuCUY4qglxVBGo9zPS
mR6TBk3h0x9NlSrTtsjNMZrlYt9Yo6_utHaSHFDgkS2kLwa6X458UwJUz2XO
zOE6ZoO3MREVkZW_HfeXtGNhuHfyrLlbmbxaq9xOtarJWany8OCu1wW0gpvB
Z1GKQlzeBWp1FqzTiU_w7ARQR6qF7.VztmgEHl1cC4eyq63gjayFsmN8aIsH
1DlsP7BGRD1xaekKrOcfEHvxyAl7MjCSh85izLSwA0LWwN4ERgF0-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
Date: Sat, 27 Nov 2010 09:24:58 -0500
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Reply-To: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1304762455.20101127092458@yahoo.com>
To: xxxxxxxxx
Subject: Hallo!
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------58120F26152A5B"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4WX0t+AtsdW2ORvUlAfcdS74hg8uUzjVVd7TRnVmFf7OWGIxInK5ATpZaJN
CMdcU53B1zclKA0Xg1AmT+GOxacCfeEdm0mJ1EoeIij1p+wqO1GQC7dxei6dpks8EjZVuulhRusm
rqLM6B1psy11i1oV1;

------------58120F26152A5B
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit




« Zuletzt geändert: 23. Januar 2011 um 00:33 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #12 - 18. Dezember 2010 um 00:36
 
Hallo xxxx!
Ich freue mich wieder, Ihren Brief zu erhalten? Ich hoffe an Ihnen allen gut. Ich hoffe dass heute an Ihnen guter Tag. Ich bin spat gestern von Arbeit nach Hause zuruckgekehrt. Es war fur mich notwendig, das Projekt zu vollenden, das mit mir blieb.
Morgen sollte ich dieses Projekt und Dokumente Chef zeigen. Ich muss Zeit haben, um alle Angelegenheiten zu beenden, um dann nicht beunruhigend zu sein. Ich weis gut das Geschaft, und ich liebe Arbeit.

Am Anfang des Jahres bin ich ein wenig uberrascht gewesen, dass Chef Vergrosserung zum Firmenniveau will. Er will auf der internationalen Ebene abreisen. Er will zu Zweigen der geoffneten Firma in Europa und im Osten.
Ich ging bereits in Gong-Kong auf Verhandlungen uber gegenseitig vorteilhafte Operationen hinein. Jetzt arbeitet der Befehl meines Kollegen dort. Fast alle Leute sind dort. Und jetzt will der Chef, dass ich flied nach Europa. Fur mich ist Europa naher, und folglich freue ich mich zu dieser Moglichkeit.
Ich schrieb bereits dass meine Schwester-Leben und Arbeiten in Grosbritannien. Ich werde daran naher sein.
Ich bin bereit gewesen, uber dieses grosse Projekt in Deutschland zu beaufsichtigen. Ich hoffe, dass dieses Land mich gut treffen wird. Der Chef stost in mir und hofft, dass ich alle richtig machen werde.
xxxx jetzt in meinem Leben solcher Moment, als ich begann, uber das Hausleben mehr nachzudenken. Ich habe bereits enorme Erfolge in der Karriere erreicht. Ich habe Geld, um zu leben, wie ich wollen werde. Aber jetzt habe ich kein einfaches menschliches Gluck. Moglichkeit, sich nach Deutschland zu bewegen, wird mir helfen, sich zu verstehen.

Ich kann mehr Zeit mir selbst geben, ich werde Moglichkeit haben, mehr Zeit des privaten Lebens zu widmen. Ich denke, dass es sehr gut fur mich sein wird.
Mein neuer Freund xxxx, ich hoffe sehr viel, dass an uns mit Ihnen gut sein wird und eine gute Kameradschaft. Im fremden Land werde ich unterstutzen mussen und Billigung. Zu mir wird es wahrscheinlich dank Ihrer leichter sein. Auch ich hoffe, dass wir uns treffen und uber einander besser erfahren konnen.
xxxx, nur das Internet konnte mir solche Moglichkeit des Dialogs geben. Du sehen, ich habe Du gefunden, und jetzt haben wir mit Ihnen gute Ahnlichkeit. Ich freue mich sehr dazu!

Schreiben du mir bitte Antwort.

Ich warte auf Ihren im Anschluss an den Brief!

Beatrice.

 

Spoiler:
X-MSK: CML=4.901000
Return-Path: <beatriccee@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 28 Nov 2010 21:19:41 -0000
Received: from nm9-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com (HELO nm9-vm0.bullet.mail.ukl.yahoo.com) [217.146.183.240]
  by mx0.gmx.net (mx016) with SMTP; 28 Nov 2010 22:19:41 +0100
Received: from [217.146.183.208] by nm9.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 28 Nov 2010 21:19:41 -0000
Received: from [77.238.184.68] by tm1.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 28 Nov 2010 21:19:41 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp137.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 28 Nov 2010 21:19:41 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1290979181; bh=ZeF792G3JYSmOmn2sBRfNUM+CTjdH2xTTBkhPY5uPQ8=; rsion:Content-Type; m1TNpy+FeXEZI=
X-Yahoo-Newman-Id: 440656.11750.bm@smtp137.mail.ukl.yahoo.com
Received: from ADMIN (beatriccee@67.18.118.140 with plain)
        by smtp137.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 28 Nov 2010 13:19:33 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP: sVfLJoqswBBbMiNX.dwq.8XI0H6zJRA-
X-YMail-OSG: 7WaRjLsVM1nDxyz8Ak8DrLAWUihxqEyNOdmQcBHwFp94wrs
QC.V2.5R2xRc6tg540FEY5ZwvCCf73nfl8bNAjAsN5Ocb2XwrjUrM__6Txfz
7UxkJpupLndBe2x3qW7YErXJ68Lr_qqckCYxMUlSpBEXjQGmEAFUnVTw7Wf5
MGnWsR_NmBLENERS9yXnkt.iIogRrP_Zub5S6aAsU_rDBWor9ZihdEPa.fa8
HB23FTtW7iA8-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sun, 28 Nov 2010 16:18:56 -0500
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Reply-To: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <821769361.20101128161856@yahoo.com>
To: "xxxx GMX" xxxxxxxxxxxx
Subject: Hallo xxxxx
In-Reply-To: <E936E5B845D2464399F006984CA9657B@xxxxPC>
References: <1304762455.20101127092458@yahoo.com>
<E936E5B845D2464399F006984CA9657B@DirkPC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------96518F3561E74C"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p77e5KAPs1l6v/Sb97LojnDtMgfETrECMLUO9erHzOJe+OynZRhvlGqb5A0X
bbiCt2rAnnct/NAlbHMvoAL6GY+23tB3khNK7Y6oT1sPizBjJUAOds0oJBO/5TIz9C5741aj9GOJ
bE70Q==V1;

------------96518F3561E74C
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit




« Zuletzt geändert: 23. Januar 2011 um 00:33 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #13 - 18. Dezember 2010 um 00:46
 
Hallo mein lieber Freund xxxx! Ich habe Zeit, um Post zu uberprufen und Ihnen zu schreiben. Ich habe das ganze Arbeitsmaterial getan.
Es gab einige Berichte. Ich sollte diese Dokumente meinem Chef geben. Heute zogere ich mehr nicht, weil die Arbeit der grosste Teil des Teils bereits gemacht wird.
Jetzt werde ich von ihm auf die Ordnung auf meiner Arbeitsreise nach Ihrem Land warten. Er sollte die Entscheidung treffen, Ausschuss zu nennen und die Entscheidung bekannt zu geben.
Arbeitsgruppe wird fast geschaffen. Es ist notwendig, einige Probleme nur zu beheben.
 
Wie Geht Es Dir?

Danke dir fur die Fotografien. Ich war froh, dich zu sehen! 
Ich habe keine Kinder. Aber ich liebe die Kinder        .
Und du liebst die Kinder???
Meine schwierige Arbeit. Es nimmt von mir weg viele zwingen, deshalb habe ich ausser dem privaten Leben keine Zeit. Ich habe fast kein Hobby.
Ich gehe selten zu einem Kino im Theater auf verschiedenen Konzerten. Vielleicht sind einzigartige Platze, wo ich haufig geschehe, korporative Parteien.
Kollegen und verschiedene auslandische Freunde dort versammeln sich. Auf solchen Handlungen ist alles eintonig genug. Leute treffen sich, Gesprach uber das Geschaft, ein Golf, den Pferderennsport wieder uber das Geschaft.
Damen meiner Kollegen andern sich standig. Du verstehen nicht, wo du, und was von ihnen will. Deshalb konnen du sehen, dass mein Leben nicht so interessant ist. Und ich will ein anderes Leben.
Ich will ubliche menschliche Vergnugen. Ich komme nach Hause, und niemand trifft mich. Es ist fur mich hart. Ich will Liebe und Beziehungen. Alles ist zu mir interessant!
Wenn ich in einer Dienstreise abreise, versuche ich immer zu finden, dass Zeit irgendwelche interessanten Dinge in verschiedenen Landern, interessante Sehenswurdigkeiten sieht. Ich liebe verschiedene Kulturen, interessante Sehenswurdigkeiten und Zoll. 
Das Internet ersetzt Dialog zu mir. In einem echten Leben wegen meiner Anstellung kann ich nicht kommunizieren. Jetzt bin ich zu unserem Dialog erfreut.
Diese neue Erfahrung hat mich sehr gemocht. Sie leben sehr weit von mir, aber wir haben Dialog-Moglichkeit. Es ist gro?artig.
xxxx, erzahle mir grosser von der Arbeit bitte!! Was du machst?
Dir gefallt dein Beruf und die Arbeit?
Entschuldige bitte, ich sollen gehen. Ich fliege auf Bahamas nach den Schaffen jetzt fort.
Ich warte mit der Ungeduld deine Antwort!

 

Spoiler:
X-MSK: 2BIG
Return-Path: <beatriccee@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 29 Nov 2010 21:56:52 -0000
Received: from nm14-vm1.bullet.mail.ukl.yahoo.com (HELO nm14-vm1.bullet.mail.ukl.yahoo.com) [217.146.183.251]
  by mx0.gmx.net (mx012) with SMTP; 29 Nov 2010 22:56:52 +0100
Received: from [217.146.183.210] by nm14.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 29 Nov 2010 21:56:51 -0000
Received: from [77.238.184.70] by tm3.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 29 Nov 2010 21:56:51 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp139.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 29 Nov 2010 21:56:51 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1291067811; bh=4DfgULiVY02uVOTHvUgMAoSdcDWOYrE72CZAhlZ/0ME=; rsion:Content-Type; 63nNYpO9EfahQ=
X-Yahoo-Newman-Id: 36117.82726.bm@smtp139.mail.ukl.yahoo.com
Received: from ADMIN (beatriccee@67.18.118.140 with plain)
        by smtp139.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 29 Nov 2010 13:56:15 -0800 PST
X-Yahoo-SMTP: sVfLJoqswBBbMiNX.dwq.8XI0H6zJRA-
X-YMail-OSG: AcE5jNkVM1n.LvbDyKKZy85aWrUunpm_1HhP_8yC0YKgTdm
BuBexPJYnqZ2P7SYOsfgxMdtspX1ZL4wn3.jRHYYyIwa7H2mccZVbpCxuEmh
17SeUu9z.jSTCWccaY34XsUq0sXTcIcQslns1pbKcQsNZKDVuy9BASprSSfc
bS_lVADWcgGRDIjEErI2kj3dqlMbzbYOp6erdb8Wqlaa_mjoZLcfAIAMhPAZ
J8YdAyfSUZxorgr4nZ5h753vKvg3.uI7x9eLBY5d8JJwGjfs-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
Date: Mon, 29 Nov 2010 16:55:29 -0500
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Reply-To: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <90624457.20101129165529@yahoo.com>
To: "xxx GMX" xxxxxxxxx
Subject: Hallo xxxxx
In-Reply-To: <A33751A867A74C348ED7E3BDCE11E686@DirkPC>
References: <1304762455.20101127092458@yahoo.com>
<E936E5B845D2464399F006984CA9657B@DirkPC> <821769361.20101128161856@yahoo.com>
<A33751A867A74C348ED7E3BDCE11E686@DirkPC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------3D3410E2A9B7BA9"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4WX0t+AtsdW2ORvUlAfcdS74hg8uUzjVVd7TRnVmFf7OWGIxInK5ATpZaJN
CMdcU53B1zclKA0Xg1AmT+GOxacCfeEdm0mJ1EoeIij1p+wqO1GQC7dxei6dpks8EjZVuulhRusm
rqLM6B1psy11i1oV1;

------------3D3410E2A9B7BA9
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit

« Zuletzt geändert: 23. Januar 2011 um 00:34 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
kissi
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 25
Standort: Berlin
Mitglied seit: 17. Dezember 2010
Re: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Antwort #14 - 18. Dezember 2010 um 00:55
 
Guten Tag xxxx!
Wie sind du heute?
wie geht es Dir?
Ich habe gerade Moglichkeit gefunden, meine E-Mail zu uberprufen. Jetzt bin ich in der Paradies-Insel, Nassau, den Bahamas. Morgen an mir Flug zuruck in New York. Verhandlungen sind erfolgreich gegangen.


Ich habe Zeit, um mich ein wenig zu entspannen. Heute wunsche ich schreiben dir mehr uber meine Familie und meine Eltern. 
Meine Kindheit war glucklich. Wir mit der Schwester sind im Sonnentexas gewachsen. Mein Vati war mit dem grossen Geschaft beschaftigt und setzt es jetzt fort. Ich sah ihn selten in der Kindheit. Meine Mama verbrachte viel Zeit mit uns. Wir mit ihr sind sehr nah.
Meine Mama erfuhr mich, um klug, grossmutig zu sein, und erzog Madchen. Jetzt lachle ich, wenn ich mich an ihre Lehren des guten Verhaltens erinnere. Ich erinnere mich an Pferde, frohliche Urlaube. Ich erinnere mich, als der Vati aus der Dienstreise kam.
Wir mit der Schwester waren immer sehr viel erfreut. Meine Mama und ich dachten uns verschiedene Urlaube zu Ehren vom Zuruckbringen des Vatis aus. Er brachte Geschenke zu uns.
Ziemlich sprechend, ist mein Vater sehr ernste und schreckliche Person. Aber fur mich bleibt er immer freundlich und zart. Du mit der Mama hatten nicht so gute Beziehungen. Du verheirateten sich als Mitglieder von zwei grossen Familien, und es gab keine grosse Liebe.
Meine Mama war sehr viel beunruhigend, dass mein Vater und ihr nicht naher sein konnte. Sie sprach immer - es ist notwendig, zu dich selbst Mann nicht auf dem Geld und nicht auf seinen Reichtumern zu wahlen. Es ist notwendig, dein Herz zu horen. Ich sollte meinen Mann fuhlen, dann werde ich wirklich glucklich sein.
Jetzt meine Mama auf dem Reisen durch den Dampfer. Ich hoffe haben dieses Wort richtig geschrieben. Sie hat sich dafur entschieden, sich zu erholen und sich zu entspannen. Ich rief manche Tage zu ihr nicht, und ich fehle ein wenig.
Mein Vati jetzt im Sudostlichen Asien ist als immer mit dem Geschaft beschaftigt. Und ich habe gerade jetzt Geschaftsverhandlungen beendet. Mein Leben erinnert ewigen Hochmut. Ja, ich will wirklich neue Sensationen und einfacheres und geschwachtes Leben. Jetzt warte ich auf die Entscheidung des Chefs. 
Ich muss noch an einen Platz denken, wo ich leben werde. Der Chef hat gesagt, dass der Zweig in Frankfurt am Main in der Wirtschafts- und Finanzhauptstadt Deutschlands geoffnet wird. Mehr als 420 Deutscher und der internationale Kredit und die Finanzgesellschaften und die Banken sind dort.
Auf mich wird durch die Arbeit gewartet, aber ich werde auf einem Platz sein, und damit erfreut mich.
Ich mochte mein Auto hier in den USA meinem Freund verkaufen. Ich habe es bereits von der Registrierung entfernt und habe Zahlen auf dem Auto gegeben. Ich mochte neues Auto in Deutschland kaufen. Zu mir ist es notwendiger BMW oder Mercedess Businessklasse.

xxxx kannst du mich der ungefahre Preis veranlassen? Es ist zu mir interessant der Preis der Businessklasse und des Autos muss neu sein.
Ich verstehe, dass es viele Angelegenheiten geben wird: Zweigoffnung, Eroffnungsfeier, Geschaftsverhandlungen..., Aber danach kann ich Zeit langsamer verbringen. Ich hoffe, dass du mich verstehst. xxxx mochte ich dich auch sehen! Der Dialog mit dir ist zu mir sehr angenehm.
Ich kann schreiben und dir schreiben. Ich hoffe das zu dir angenehm mein Dialog auch. Ich weiss, dass ich stark zurzeit besetzte. Aber ich will das du sahst in mir die einfache Frau, die Seele und Herz hat. Es ist zu mir angenehm schreiben dir, und ich denke, dass es noch besser sein wird, wenn wir uns treffen werden.
xxxx, schreibe mir bitte den nachsten Flughafen von dir.
Wenn ich ungefahres Datum des Flugs nach Deutschland herausfinde, werde ich dir daruber notwendigerweise schreiben.
Ich beende meinen Brief. 
Ich werde auf deinen im Anschluss an den Brief warten!

 

Spoiler:
X-MSK: 2BIG
Return-Path: <beatriccee@yahoo.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 30 Nov 2010 21:49:12 -0000
Received: from nm17.bullet.mail.ukl.yahoo.com (HELO nm17.bullet.mail.ukl.yahoo.com) [217.146.183.191]
  by mx0.gmx.net (mx041) with SMTP; 30 Nov 2010 22:49:12 +0100
Received: from [217.146.183.215] by nm17.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 30 Nov 2010 21:49:10 -0000
Received: from [217.146.183.43] by tm8.bullet.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 30 Nov 2010 21:49:09 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp1028.mail.ukl.yahoo.com with NNFMP; 30 Nov 2010 21:49:09 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 825733.69873.bm@omp1028.mail.ukl.yahoo.com
Received: (qmail 62228 invoked from network); 30 Nov 2010 21:49:09 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  on:Content-Type;
  B/mW3ZVoKQiro=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1291153749; bh=ZeI8FUBlwsxtlAsqw9PP5oMmgDsUPTxAktRq0B8zOWw=; ; aplMduVsAFG20=
Received: from ADMIN (beatriccee@67.18.118.140 with plain)
        by smtp146.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 30 Nov 2010 21:48:43 +0000 GMT
X-Yahoo-SMTP: sVfLJoqswBBbMiNX.dwq.8XI0H6zJRA-
X-YMail-OSG: hqChhokVM1mqunuuj0hEMQUNRYkZR9DbN6AGJw6WNusNqhi
_H5YEseSGxWI2TcBBKAZct.a3eD6_6nXMZcug1oo7ZmSI2fCN46Oqw7rRr7N
nzFa7UsYTJSf0t0T8odKntsxVUf0HliLiH.JwYY2by.NHEMctFWheJRchXBO
WJYFRnITZhUC2Jet1CO_DV_okKhNaMIP3deQBj9NDR3n6Q9dOPlqqCL37iMh
U4tYUGS6POj0-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 30 Nov 2010 16:48:38 -0500
From: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
Reply-To: Beatrice <beatriccee@yahoo.com>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <70669732.20101130164838@yahoo.com>
To: "xxxx GMX" xxxxxxxxxx
Subject: Hallo
In-Reply-To: <AAB3406448FB480A96D274B8F04090F1@DirkPC>
References: <AAB3406448FB480A96D274B8F04090F1@DirkPC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C844210D01E395"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4WX0t+AtsdW2ORvUlAfcdS74hg8uUzjVVd7TRnVmFf7OWGIxInK5ATpZaJN
CMdcU53B1zclKA0Xg1AmT+GOxacCfeEdm0mJ1EoeIij1p+wqO1GQC7dxei6dpks8EjZVuulhRusm
rqLM6B1psy11i1oV1;

------------C844210D01E395
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit


« Zuletzt geändert: 23. Januar 2011 um 00:34 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 
Thema versenden
Link zu diesem Thema