Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com> (Gelesen: 1129 mal)
 
Almöhi
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
Consultant
***
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 20683
Standort: Deutschland
Mitglied seit: 09. November 2009
Sternzeichen: Steinbock
Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
05. November 2010 um 09:00
 
Spoiler:
famattta02@gmail.com)for further Return-Path: <famattta02@att.net>
Delivered-To: GMX delivery to xxx@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 21 Oct 2010 03:41:20 -0000
Received: from web80008.mail.sp1.yahoo.com (HELO web80008.mail.sp1.yahoo.com) [69.147.92.110]
  by mx0.gmx.net (mx055) with SMTP; 21 Oct 2010 05:41:20 +0200
Received: (qmail 36337 invoked by uid 60001); 21 Oct 2010 03:41:18 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=att.net; s=s1024; t=1287632478; bh=CjqZeo8b+au2jP0z5xWvfyjVst45SCV5QOUyiEzNAyM=; rsion:Content-Type; zFb+2/b2oGf4k=
DomainKey-Signature:a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=att.net;
  rsion:Content-Type;
  5MkCAD3kOx8+Q=;
Message-ID: <332333.17302.qm@web80008.mail.sp1.yahoo.com>
X-YMail-OSG: G1jg7WcVM1ngHJEGnK4NYDlFt9By0_x5cOG1GKVSYvaVCNW
iXvqSPd1CCGCy9crFYiHHj63z50fGXo16_LU83RFzsnRXqn06mMVmpBsxhbn
ueMIg1SxeTIvMlbfhBYsCkpm2dkOqREOowjE60728wcDJrxUupFJ1EN9ZqlL
GONlb5spXaLK1zLimdKA.qlSD7gRBUUs1Nt5a642fTl8Gh0sZJ1r6NbKlDXC
mZUzt2gaeHuHdQUzNjryGsoLzVFIJY6Ss_tJhFSNWl00f9WBjZN7G2jQ1yBf
oBvxWgguiQQdtMhDs5UIv_SD.rTF8MW2js488DleSjqBnFe9nclkDU6gV8Ar
j_wStkNldForgiNFGZluATwhyIPXIqZ8ngrlpAjMWCk45NMwJiLm6U_LECFZ
tZ_oltwlSuMdpL1uad6PHJ9G9LVHzNXwo5UkhHb5hm14ZQtrGAZWuOYBS5o7
JdJ_WUwGiFVPmBCaUrI5Dz_xjMxE.UwYWlFwWr64WwWgxF8uBK9T7veXVb8M
5rdkbCmIDSNcgLsGPRB8RDyqM1o4Xmp9gMJRpsSMuv0qlB4bUJ57LZLrbvps
1Gv9r5iwle1CnBQiqFxn5bMTrVNjN4pO.WUzlYL8NPNaAHcrQ8zLppc.xT1s
4IOsuhvxHMBlrTAx7FvY59rLd2pDsRhdyQmBqhHqoUpBKYM.ygUplEWoBNb_
6nWleLbvsgBYDrofgLPPAsefhrLnXecVVQyq0SnKA1l5cwzAHH_vTChl61oN
iEz1HGaNPBKu785yav15TClKTHNXx3C7lPasnVDN8qlT7TMm5y37V2nNLJ60
0wcLSHil2.9I84Vqyko3RsQ7XzGBA2cyyrjjC150_Obk6.ijO5kW3XQYBAxb
XRPU.XOWB8YouVHB3CuDoTKhf6a9yqq6gsQmHMRya
Received: from [41.208.162.51] by web80008.mail.sp1.yahoo.com via HTTP; Wed, 20 Oct 2010 20:41:18 PDT
X-Mailer: YahooMailClassic/11.4.9 YahooMailWebService/0.8.106.282862
Date: Wed, 20 Oct 2010 20:41:18 -0700 (PDT)
From: famattta hawa <famattta02@att.net>
Reply-To: famattta02@gmail.com
Subject: Hello Dear
To: undisclosed recipients: ;
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1190521862-1287632478=:17302"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 4 (From mass domain over foreign mail server);
Detail=5D7Q89H36p7zGglR7HyUslnSwya4/FFqTrtqbd+5BbWdOxwe3MzxpH9jkh7BvwY7lco/f
9WUaAdLdNdpyWCKjvMsbKb9/pLH2uKz16QMtGZKL+7Kl7DRVvkoF5HLVWDMYPvDNPrtp2Ow1emlP
WIM36a5LN3pvqGw++il0ss6xwCJmgxKmhcZRw==V1;
X-GMX-UID: Nzg2MewiF2dIRqW503QwaBpIWtJwVBTr
X-Flags: 1401




Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley



Hi my new found friend,how are you? i know you are fine ,my name is miss Famatta from iran 25years never marry, i am happy to reach you through your email address i was inpress when i got your contact in this site (webcache.googleusercontent.com) that is why i am contacting you, i am  looking for a sincere person to be my friend and what i learn in your session made me to know that you fit in to type of person i am searching for. i will be happy to read from you through my email id  which is(famattta02@gmail.com)for further details about me.and my pictures as well
« Zuletzt geändert: 28. Februar 2011 um 16:59 von zapparella » 
Grund: afr20059 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 33497
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: beschäftigt
Sternzeichen: Steinbock
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #1 - 05. November 2010 um 10:03
 
Eingeliefert über Senegal

Code
Alles auswählen
41.208.162.51
Check 41.208.162.51 at Senderbase.org
Check 41.208.162.51 at Reputationauthority.org

Societe Nationale
Des Telecommunications Du Senega
n/a
Senegal 

« Zuletzt geändert: 06. November 2010 um 11:43 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Almöhi
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
Consultant
***
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 20683
Standort: Deutschland
Mitglied seit: 09. November 2009
Sternzeichen: Steinbock
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #2 - 05. November 2010 um 10:09
 
Habe sie mal angeschrieben, und nach einem Bild gefragt.

Würde mich nicht wundern, wenn es wieder unserer gute alte Bekannte ist die keiner mehr sehen will.  Laut lachend Laut lachend
« Zuletzt geändert: 06. November 2010 um 11:43 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
vierauge
Forum Administrator
*****
Offline


Ich tu nix. Ich will nur
spielen.

Beiträge: 11611
Standort: Toronto
Mitglied seit: 28. März 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #3 - 05. November 2010 um 12:07
 
Ich nehme mal an, du meintest die Kuh mit Hut. dann bist du weeeeeeeit daneben. Zwinkernd
Das hab ich mit der zweiten Mailadresse gefunden:

http://419.bittenus.com/10/10/famattahawa.html
« Zuletzt geändert: 06. November 2010 um 11:43 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 21106
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen:
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #4 - 05. November 2010 um 12:22
 
Falls die gleichen Bilder kommen wie schon bei 419.bittenus, dann haben wir sie auch schon hier:

Arezoo <arezoo01ebrahimi@yahoo.com> <martin.ryan@jordanbank.co.uk> <george.shihata@jodanbank.co.uk>

Nadia <nadiramihani@hotmail.com> <Kevin.qualters@jodanbank.co.uk> <James.story@jordanbank.co.uk>

Warten wir mal ab, was sie will.
Aber ihre Koffer kann sie schon mal packen.  Zwinkernd
« Zuletzt geändert: 06. November 2010 um 11:43 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Almöhi
Themenstarter Themenstarter
General Counsel
Consultant
***
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 20683
Standort: Deutschland
Mitglied seit: 09. November 2009
Sternzeichen: Steinbock
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #5 - 06. November 2010 um 08:14
 
Ist ja eine schöne Geschichte nur glauben werde ich diese nicht.

Spoiler:
Return-Path: <famattta02@gmail.com>
Delivered-To: GMX delivery to xxx@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 05 Nov 2010 12:00:32 -0000
Received: from mail-ww0-f41.google.com (EHLO mail-ww0-f41.google.com) [74.125.82.41]
  by mx0.gmx.net (mx011) with SMTP; 05 Nov 2010 13:00:32 +0100
Received: by wwi18 with SMTP id 18so1561256wwi.2
        for <xxxx@gmx.de>; Fri, 05 Nov 2010 05:00:32 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:mime-version:received:received:date:message-id
         :subject:from:to:content-type;
        bh=ndlewbJTNJGsqUpIUlS4DgJvZbGJyar5kpTXQrTVqyQ=;
        b=bKKFhRM9AXivVTuFO8Q6rMJAhzP/qj5EvltiocDKoEXz5qY8qGcks7rNqPPoYFLwoZ
         Pc8tTDGCOvpAy9LBzIJeNjR0R2kNYvkG9W4WbGwzFgTQ2HLHc2KMBbyls+6bJ9TEo1AD
         VfHiEad4Fm4304brqc8sl1cwmaLDq9qwhjwHk=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=mime-version:date:message-id:subject:from:to:content-type;
        b=Q6HNDBKBHwcIBRFSKdVdumMUMZgJAK0HCs3cQcP04qSjLoROXivNWJGFDL5GqULefv
         +q2zOn6LEcg0fwgcjVDkNSe5/n7quX9uwmTuTJvEupKdPainn4vpoa3BjU2LHNIgVlnZ
         Y8hYzc1py1Gt7c87yV9RAbWQwNTuY/9rNcVa8=
MIME-Version: 1.0
Received: by 10.216.56.18 with SMTP id l18mr1080298wec.36.1288958432229; Fri,
05 Nov 2010 05:00:32 -0700 (PDT)
Received: by 10.216.71.202 with HTTP; Fri, 5 Nov 2010 05:00:32 -0700 (PDT)
Date: Fri, 5 Nov 2010 12:00:32 +0000
Message-ID: <AANLkTimhpEXTu6us1ovv8+m2iy7KbzUB-K629yAhLcE6@mail.gmail.com>
Subject: If it is your wish i will be forever be greatful unto you
From: famattta02 hawwa <famattta02@gmail.com>
To: xxxxx <xxxx@gmx.de>
Content-Type: multipart/mixed; boundary=0016e6d566877bcfa804944d0542
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p5xOp9NadjzZ++cYcjHi2VrEY7WGpwYLjYAwpzgs05L8UCqFX5W2Ezjp3MxG
hgwYBX0LKKn56HRKhulbth46KmXZdx5uTDl9XBLL6iDL9mNEu6oLLFcfSrqG3vFVZq7OG0KRI/JP
q2n6Q==V1;

--0016e6d566877bcfa804944d0542
Content-Type: multipart/alternative; boundary=0016e6d566877bcf9f04944d0540

--0016e6d566877bcf9f04944d0540
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1




Assalamu"alaikum,
I have the belief as i promise you right now saying Bismillah(In the Name of Allah) that this communication will later be a testimony in our life though we just known each other through internet which is now an unsecured means of communication since some people of wicked mind without conscience comes here to tell lies and put others into trouble but please read my message very well though it may be the least of what you expects from me since we are just new friend but like the meaning of my second name famatta in Farsi language, it is my wish and desire now to tell you all about me due to my happiness from knowing you. My names are famatta Hawa, born and raised up into a muslim family that cherish the principle of good moral child up bring in Islamic Republic of Iran. I decided to let you know everything about me because i have faith it was Masha allah(Allah's will) that lead me to know you after fasting with offering prayers to him. My birthday is 18-11-1984 in ancient city of Bam in Kerman province. My father, Hosseini Farhoud of the blessed memory was a businessman but previously a diplomat that served at Iranian embassy in Senegal and Venezuela. Death never give me the opportunity of having to enjoy the comfort of my good home for long as i first lost my mother two days to my 18Th birthday anniversary on Saturday 16-11-2002 in a rape incident but i always believe Allah knows the best. It was after the death of my mother that my father concluded that Iran is no more safe for girls and he took the decision that i will continue my education in Senegal which he said is safer muslim country with his previous experience there since many people have been raped in Iran without justice being done to the rapists.
Tears always slip my face each time i remember the events that took my father's life when i least expected and expose me to struggle for survival in life but for what i am and not for my beauty or family background, i have learn to accept any face challenges. I am alive giving account of my life experiences saying Bismillahir Rahmani Raheem(In the Name of Allah, Most Gracious, Most Merciful) who made it possible that i was in Senegal studying during the period of Earthquake that took place in Bam citadel of the early morning time on Friday the 26Th of December, 2003 that caused the instant death of my younger brother with other relatives though my father survived with serious multiple injuries. My father sent for me through our family lawyer of which i arrived Iran from Senegal and met him receiving treatment in a hospital bed in Tehran. My father gave me a file containing some documents and told me that our family lawyer is also with some money which he will be sending to me if i have need in my studies and other things until he recovers from his injuries without sensing that death is already at the corner. On Tuesday the 30Th of December which is exactly five days after the earthquake, my father gave up the ghost and after his burial according to islamic rites, i took some money from the lawyer and travelled back to continue with my studies in Senegal. When it was time to pay school fees, i tried reaching our family lawyer whom i was told have left Iran, i had no other choice at that time than to disclose the situation to school authority which took me to the camp of United Nations High Commission for Refugees(UNHCR) in Grand Yoff, Dakar-Senegal from where i am writing this message and i proclaim Alhamdulillah(All Praise Be To Allah) for keeping me alive till date.
One of the documents in the file given to me by my late father was a bond certificate of four million, six hundred thousand dollar in an account he opened with an islamic bank of which i am the next of kin to the account. I waited to reach 25 years because in the bond certificates was written that should accident happen to the account owner, the next of kin would inherit the money after attaining 25 years. I have communicated the bank and was searching for a sincere person to help me retrieve the money from the bank since the bank said a person with refugee status can not transact with them being a clause from United Nations and i need that money to be able to regain my life back out of this camp. I am also ready to relocate and meet with you once you accept me with all your heart. The bank requested me to appoint a representative on my behalf as trustee giving them his first and last name with email address so that they will tell him how to take the money on my behalf. I have already developed confidence with you since i believe knowing you was through divine intervention but please promise and assure me that you will always stand by me even after receiving the money in your account if you are willing to help me. My persian name Hawa means freedom or liberty in Farsi language of Iran while Famatta means wish or desire so i am with the wish and desire that my freedom and liberty will come through your help and in all i proclaim Subhana allah(Glory Be To Allah) for guiding me to know someone like you as i expect to see your reply soonest.

Hier die Übersetzung:

Assalamu "alaikum,
Ich habe den Glauben, wie ich verspreche Ihnen jetzt sagen Bismillah (Im Namen Allahs), dass diese Mitteilung wird später ein Zeugnis in unserem Leben werden, obwohl wir einander nur über das Internet, die jetzt einen ungesicherten Mittel der Kommunikation, da einige Menschen bekannt böse Geist ohne Gewissen kommt hier zu lügen und setzte andere in Schwierigkeiten, aber lesen Sie bitte meine Botschaft sehr gut obwohl es am wenigsten, was du von mir erwartet werden kann, da wir nur neue Freundin, aber wie der Sinn meines zweiten Namen famatta in Persisch Sprache, es ist mein Wunsch und Begehren jetzt euch allen sagen, über mich durch mein Glück aus zu kennen. Meine Namen sind famatta Hawa, geboren und aufgewachsen in einer muslimischen Familie aufgewachsen, die pflegen das Prinzip der guten Sitten Kind zu bringen in der islamischen Republik Iran. Ich beschloss, damit Sie wissen alles über mich, weil ich den Glauben war es Masha Allah (Allahs Willen), die führen mich zu dir nach dem Fasten mit Opferbitten ihm wissen. Mein Geburtstag ist im alten 18-11-1984 Stadt Bam in der Provinz Kerman. Mein Vater, Hosseini Farhoud des seligen Angedenkens war ein Geschäftsmann, sondern zuvor ein Diplomat, dass bei iranischen Botschaft in Senegal und Venezuela serviert. Death nie geben mir die Möglichkeit zu haben, um den Komfort meiner gutes Zuhause für lange genießen, wie ich zum ersten Mal verlor meine Mutter zwei Tage, um meinem 18. Geburtstag am Samstag 16-11-2002 in einer Vergewaltigung Zwischenfall, aber ich glaube immer Allah kennt die besten . Es war nach dem Tod meiner Mutter, dass mein Vater abgeschlossen, dass der Iran nicht mehr sicher für Mädchen ist, und er traf die Entscheidung, dass ich meine Ausbildung in Senegal, die er sagte, ist sicherer muslimisches Land mit seinen bisherigen Erfahrungen gibt da viele Menschen wurden weiterhin vergewaltigt im Iran ohne Gerechtigkeit wird der Vergewaltiger getan.
Tears immer Rutsch ins Gesicht jedes Mal wenn ich erinnere mich an die Ereignisse, die das Leben meines Vaters nahm, wenn ich am wenigsten erwartet und setzen mich für das Überleben im Leben, aber für den Kampf, was ich bin und nicht für meine Schönheit oder familiären Hintergrund, ich habe lernen jedes Gesicht annehmen Herausforderungen. Ich bin lebendig geben wegen meiner Lebenserfahrung sagt Bismillahir Rahmani Raheem (Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen), die es möglich, dass ich in Senegal studierte während der Zeit des Erdbebens, das in Bam Zitadelle nahm der frühen gemacht Morgen Zeit am Freitag, den 26. Dezember 2003, dass die sofortige Tod meines jüngeren Bruders mit anderen Verwandten verursacht, obwohl mein Vater überlebte mit schweren Mehrfachverletzungen. Mein Vater ließ mich durch unsere Familie Anwalt, von dem ich angekommen Iran aus dem Senegal und traf ihn in Behandlung im Krankenhaus in Teheran. Mein Vater gab mir eine Datei mit einigen Dokumenten und erzählte mir, dass unsere Familie Anwalt auch mit etwas Geld, das er für mich sein wird, wenn das Senden brauche ich in meinen Studien und andere Dinge haben, bis er von seinen Verletzungen erholt ohne Abfragung, dass der Tod bereits an der Ecke. Am Dienstag, den 30. Dezember, genau fünf Tage nach dem Erdbeben ist, mein Vater gab den Geist auf und nach seiner Beerdigung nach islamischen Riten, nahm ich etwas Geld von dem Rechtsanwalt und reiste zurück, um mit meinem Studium in Senegal fortzusetzen. Wenn es Zeit ist, um das Schulgeld zu zahlen bereit war, i Erreichung unserer Familie Anwalt, den ich gesagt habe Iran verlassen wurde versucht, ich hatte keine andere Wahl, als zu jener Zeit, um die Situation zu Schulbehörde, die mich in das Lager der UN-Hochkommissariat nahm offenlegen für Flüchtlinge (UNHCR) in Grand Yoff, Dakar-Senegal, von wo aus ich schreibe diese Nachricht und ich verkünden Alhamdulillah (Alles Lob gebührt Allah) zu halten mich am Leben bis heute.
Eines der Dokumente in der Akte, die mir von meinem verstorbenen Vater war ein Zertifikat Anleihe von vier Millionen, sechs hundert tausend Dollar auf ein Konto er mit einer islamischen Bank, von der ich die nächsten Angehörigen auf das Konto eröffnet. Ich wartete bis 25 Jahren erreichen, weil in der Schuldverschreibungen wurde geschrieben, dass Unfall, den Kontoinhaber, die nächsten Angehörigen erben würde das Geld nach Erreichen 25 Jahre geschehen sollte. Ich habe die Bank übermittelt und für eine aufrichtige Person suchen, mir zu helfen abrufen Geld von der Bank, da die Bank, sagte eine Person mit Flüchtlingsstatus kann nicht mit ihnen zu einer Klausel aus Vereinten Nationen und ich brauche das Geld in der Lage sein zu tätigen wieder mein Leben zurück aus diesem Lager. Ich bin auch bereit, umzuziehen und treffen Sie, wenn Sie akzeptieren mich von ganzem Herzen. Die Bank forderte mich auf, einen Vertreter in meinem Namen als Treuhänder ernennen ihnen seine Vor-und Nachnamen mit E-Mail Adresse, damit sie ihm sagen, wie das Geld in meinem Namen zu nehmen. Ich habe bereits das Vertrauen mit Ihnen, da ich glaube zu wissen, entwickelt wurde Sie durch göttliche Intervention, aber bitte versprechen und versichern mir, dass Sie immer von mir stehen auch nach Geldeingang auf Ihrem Konto, wenn Sie bereit sind, mir zu helfen. Meine persischen Namen Hawa bedeutet Freiheit oder Freiheit in Persisch Sprache der Iran während Famatta Mittel oder wollen Wunsch so bin ich mit dem Wunsch und der Wunsch, dass meine Freiheit und Unabhängigkeit wird durch Ihre Hilfe und in allen komme ich verkünden Subhana Allahs (Ehre sei Gott) zum Führen mich zu wissen, jemand wie du, wie ich auf Ihre Antwort bald zu sehen erwarten.
« Zuletzt geändert: 28. Februar 2011 um 16:58 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
vierauge
Forum Administrator
*****
Offline


Ich tu nix. Ich will nur
spielen.

Beiträge: 11611
Standort: Toronto
Mitglied seit: 28. März 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Famatta Hawa <famattta02@att.net> <famattta02@gmail.com>
Antwort #6 - 06. November 2010 um 16:27
 
Ist ´ne Inline-Mail.

Zitat:
Date: Fri, 5 Nov 2010 12:00:32 +0000
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema