Google

World Wide Web anti-scam


Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Olga <holga25@gmail.com> (Gelesen: 2157 mal)
 
salzunger
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 10
Standort: Hammersbach
Mitglied seit: 26. Januar 2010
Olga <holga25@gmail.com>
20. September 2010 um 15:59
 
Hallo !

Heute mal eine nachfrage von mir, obwohl ich die Antwort schon kenne. Ist das Scam oder nicht ?

Ich schreibe der "Dame" mittlerweile schon ein paar Wochen und nachdem die Geldforderung gekommen ist muss ich mal nachfragen ob "Sie" echt ist oder nicht. Leider gibt es bei Google keinen Eintrag.

Hier die erste Mail (erster Kontakt bei Flirt1.de)

Hallo!
Ich bin froh dass Sie mir geschrieben haben! Ich wartete deinen Brief sehr. 
Ich weiß nicht, wie die Bekanntschaft und wie zu beginnen zu beginnen, über mich zu erzählen, aber ich denke dass wir einander über uns erzählen können, und, einander erkennen. Mir scheint unser Dialog wird angenehm. Ich schicke dir mein dem Foto! 
Im folgenden Brief werde ich über mich ein wenig erzählen! Ich wollte, dass du mir deine Fotografien geschickt hast und erzählte mir über sich aufrichtig! Mir gefällt die Aufrichtigkeit und die Wahrheit, welche sie nicht wäre.
Ich werde deinen Brief mit der Ungeduld warten!
Deine neue Freundin Olga.

 

 

 





Spoiler:
Sat, 7 Aug 2010 10:28:49 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,333,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="8176256"
X-SBRS: 3.4
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: BYRCcwSEIYUZ
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,333,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="38388092"
Received: from mail-ey0-f179.google.com ([209.85.215.179])  by mx1with
ESMTP; 07 Aug 2010 10:28:48 +0200
Received: by eye27 with SMTP id 27so3756819eye.10        for
<Sat, 07 Aug 2010 01:28:48 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type;
        bh=5rcGv3bhHsPr720/PVB4ZD/mCNkqzX9CwSnm4SNU76I=;
        b=Iuq1I4MoZebHPP1k87BVZmWTswMG2DgT6HTnOe0k3KK3zSo9JHNEvt2rGFF5k2JFQx
         2dx/ChP/10gk9osZCt0m1tXJojN978IQXkqn8Ak6JRjEkcCIJdCgvVUw/eS3vy973J61
         hctgnM0UVJbowd6lduUoG5TywXkPxDbJ8frJM=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        b=A5A47p9nz3GwFtDBUQEtkzDybWtlVFF3gda7x/FGT2otpXtu1RJrS3tlmDk39wEjGx
         B3fOr1VNOjJ4UpkRbBkCzthduvzmpSOkOBqFwrNn+tCULKJOHJZlecHjmFRf+4abuVM/
         CYQvN/xQng42ccdI+3c2H/BP+FHJtwFkaKo/w=
Received: by 10.213.13.133 with SMTP id c5mr423605eba.4.1281169727831;
        Sat, 07 Aug 2010 01:28:47 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from net84.195.109-57.yoladom.ru ([109.195.84.57])        by
mx.google.com with ESMTPS id a48sm3843670eei.0.2010.08.07.01.28.45
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Sat, 07 Aug 2010 01:28:46 -0700
(PDT)
Date: Sat, 7 Aug 2010 10:17:53 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <19110562563.20100807101753@gmail.com>
Subject: Hallo!
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------11341873BF607AC"
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Dann das übliche keine Antworten auf bestimmte Fragen oder nur ausweichend, bei den letzten allerdings hat "Sie" dann doch ein paar Fragen beantwortet.

Die nächste :

Hallo !!!
Ich habe deinen Brief bekommen, und ich bin sehr froh!!
Ich will über mich möglichst viel sagen. Mich rufen Olga. Mir 25 Jahre, habe ich unverheiratet die Kinder nicht.
Ich lebe in die Stadt Kirov. Meine Stadt befindet sich in Russland. Ich arbeite der Maskenbildner im Fernsehen. Meine Arbeit angenehm zu mir, obwohl manchmal sie auch schwierig stattfindet, da mir der ganze Tag auf den Beinen stehen muss und die Schauspieler schminken. 
Ich habe begonnen, das Internet vor kurzem zu verwenden. Ich habe den Computer gekauft eben hat das Internet angeschlossen. Ich entschied mich wieder und wieder es nicht zu machen, aber bald hat es sich entschieden. Ich habe mich entschieden, zu versuchen, ins Internet kennenzulernen. Mir ist es interessant, was du wünschen würde, über mich zu erkennen??? Frage mich, und ich werde dir unbedingt antworten. Ich hoffe, dass du die Fotografie auch schicken wirst. Ich wollte grösser sie bekommen.
Ich schicke dir die Fotografie. Ich hoffe, dass es für dich angenehm ist. Was dir in den Frauen zu gefallen? Welchen Charakter? Welcher soll sie sein? Ich würde sehr wünschen, zu erkennen.
Ich hoffe, dass morgen ich deinen Brief und deine Fotografien wieder bekommen werde. Ich werde sehr warten. Du wirst nicht vergessen, mir den Brief zu schreiben? Ich hoffe, es wird nicht geschehen.
Ich warte sehr......
Deine neue Freundin Olga.

Smiley

Spoiler:
  Sun, 8 Aug 2010 09:18:50 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,337,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="8179098"
08 Aug 2010 09:18:50 +0200
X-SBRS: 4.7
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: BYRCcwSEIYUa
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,337,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="38393580"
Received: from mail-ew0-f51.google.com ([209.85.215.51])  by mx1. with
ESMTP; 08 Aug 2010 09:18:49 +0200
Received: by ewy21 with SMTP id 21so3996656ewy.10        for
<Sun, 08 Aug 2010 00:18:48 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type;
        bh=/Hpw1XWfqBlLlJIbvvITwBhHEz8ZBZsiXg7FJkokwik=;
        b=vQ6YVQ22HnRc9Vhu6MvGzdiRRgnvVbaytkN7cIlDbRukt1ZMX45AAjRTP1CP72r8oI
         Ts4TxvRb4uTOk0Btp4OtcerW5HGs5B0JzCiX7S9bG0gbSJMeX4uq2ho5DKbk/R40jPyW
         W2osRypdI+7SrKM/rZ8PBLIszD2YI3UwzNxNg=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        b=LHUsHuddV9MOkx/ERA8cVxwtxk+oEaR1eAkERwI6xNVLP7PDfiRCMbztxv8ekvGPwN
         FUegIoUUdNMd2GNXXjr3c9Vp/7b/naenRfFk5BRJQLw75+I+eGXTYsn1JuYx2c5bSFTH
         uDEqUP89PBsqazFux/4bIsyUR6Ng5+ct3tkCY=
Received: by 10.213.32.73 with SMTP id b9mr1383075ebd.40.1281251928674;
        Sun, 08 Aug 2010 00:18:48 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from net81.195.109-249.yoladom.ru ([109.195.81.249])        by
mx.google.com with ESMTPS id a48sm5541985eei.6.2010.08.08.00.18.46
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Sun, 08 Aug 2010 00:18:48 -0700
(PDT)
Date: Sun, 8 Aug 2010 09:51:34 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1237077179.20100808095134@gmail.com>
Subject: 
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------6CC8234C247C17"
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Hier hatte "sie" mitgeteilt das sie einen PC zu Hause hat, später sagte "sie sie" geht immer in ein Internetcafe. Habe natürlich nach Bildern von Kirov gefragt, habe sogar welche bekommen.
Es wurden sogar einpaar Fragen beantwortet zumindest in dieser Mail :

Hallo!!!
Dein Brief macht mich glücklich wieder. Du im Zustand, zu machen, das Lächeln auf meiner Person. Ich vergesse allen sofort, und ich denke nur an dich. 
Bei mir ist aller gut! Wie du heute? Erfolgreich? Ich hoffe was ja.
Wie ich ich schon sagte besuche ich fitness den Klub zur freien Zeit!Es gibt mich nicht ich verwende das Übersetzungsprogramm nicht! Ich lernte, deutsch noch in der Schule zu sprechen, nach die Schule unterrichtete das Deutsche im Institut. Mir gefällt diese Sprache und deshalb ich sehr teilte dieser Sprache viele Zeit zu.
Ja hatten wir einen Brand aber nicht sehr bedeutend!
Matthias wollte ich über deine Familie erkennen. Was du mir sagen kannst? Du hast viele Verwandten? Wo deine Eltern? 
Meiner Mutter 50 Jahre, meinem Vater 55 Jahre. Es ist meine kleine Familie. Mich das einzige Kind in der Familie und bei mir gibt es der Geschwister nicht.
Matthias, warum hast du dich entschieden die Liebe ins Internet zu suchen? Ich habe zum Beispiel versucht, den Menschen in der Stadt oder in anderem früher zu finden, aber nichts zeigte sich. Aller diese trinken vielen Alkohol gern. Ich mag es nicht. Ich bin niemanden hier nicht begegnet eben haben sich entschieden, über dich grösser zu erkennen. Ich wünsche, solchen Menschen der zu begegnen hätte mich verstanden. Wer kann mich und unterstützen zu wem ich nötig sein werde. Und ich werde solchen Mann immer lieben, und ich werde nur mit ihm.
Ich habe gern, die Liebe, die Leidenschaft, der Feinheit, mir zu genießen, zu gefallen, das Glück der verliebten Menschen zu sehen. Und ich werde allen dafür machen. Und dich Matthias? Ich, mag den Streit nicht. Ich denke, dass aller gemeinsam entschieden sein kann.
Ich schicke dir die Kusshand, und ich hoffe, dass es deinen Tag erfolgreich macht. Ich hoffe, dass ich die Antwort bald bekommen werde.
Ich werde auf deine baldige Antwort warten.
Deine Olga.


Smiley

Spoiler:
Thu, 12 Aug 2010 11:23:58 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,357,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="8270106"
X-SBRS: 5.2
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: AwWEQnMEhCmFMw
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.55,357,1278280800"; 
   d="jpg'145?scan'145,208,145";a="38550850"
Received: from mail-ww0-f47.google.com ([74.125.82.47])  by mx1 with
ESMTP; 12 Aug 2010 11:23:57 +0200
Received: by wwb31 with SMTP id 31so1071493wwb.4        for
Thu, 12 Aug 2010 02:23:57 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type;
        bh=hwwpiBdzMKhGwiu7e6kXk4hlKkKiJ5swEa3byTzwewk=;
        b=G7C7Jh7iEMqQcDen8kXuOPv6nBwy1bazf7+I4Yx/r775lXxxZ65+sE+BE1WwkeXO2M
         p9qRqCForXMw9GPBYs1cK9VFtA5xOXAF84lqOeXsEu7zqBQR1DuZCRw2rZbgrdgKVAto
         uW26ZFqB1YVgRENGV0lwBTtTK++9Ba568ft3o=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        b=S1o4kMw7bGsQckC0+/ytTtuRAz4mY19OHfruE71LF0SsBwctnLgHGIwhKnvG5yBgbV
         Rb6EP3zBAXlQQnF9Ys25/0rynkWybNUfYbVAAm2l2XRLGxvUEEv3ho4S73bcVqUJm4i1
         9FADNYhzZ80YZgvs86FGxB8vx1rgtCkKyf9No=
Received: by 10.216.181.6 with SMTP id k6mr6376224wem.42.1281605037457;
        Thu, 12 Aug 2010 02:23:57 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from net130.187.188-90.yoladom.ru ([188.187.130.90])        by
mx.google.com with ESMTPS id v44sm673519weq.28.2010.08.12.02.23.51
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Thu, 12 Aug 2010 02:23:56 -0700
(PDT)
Date: Thu, 12 Aug 2010 08:38:54 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1596467840.20100812083854@gmail.com>
Subject: Hallo!!!
Content-Type: multipart/mixed; boundary="----------941C801C869C9A"
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Danach die üblichen Mails und dann die Bitte um Geld wegen der Reise nach Deutschland.
Hier die Mail:

Hallo !! ich vergöttere deine Briefe. Ich weiß nicht, warum stelle ich aber jede Nacht vor und ich sehe die Träume nur über dich und darüber wie wir zusammen werden. Ich will immer mehr und grösser zu dir. Ich weiß nicht, wie die Gefühle zu beschreiben. Ich will an dich gedrückt werden, deinen Kuss, deine Liebkosung, deine Feinheit fühlen. In deine Augen anzuschauen, dein Lächeln zu sehen, dein Feuer der Liebe und die Leidenschaft zu fühlen. Ich denke daran wie schön sein wird, wenn wir uns treffen werden. Mein Geliebter , du stellst vor, unsere Blicke treffen sich, wir laufen entgegen ein anderem und später der lange Kuss, den langen Abend sowohl die längste als auch erste unsere leidenschaftliche und lange Nacht der Liebe. Wie es schön sein wird!!!!!! Wie ich es will!!!!!! Ich dachte lange, was, weiter auch als allen zu dir zu schreiben, um darüber zu erklären, dass ich dir schreiben will. Und entschlossener, der ich habe immer noch ich werde mit wichtigst für mich beginnen und ich hoffe auf dein Verständnis. Ich schreibe dir, und meine Finger einfach wollen zu nicht schreiben Sie, dass es sehr schwierig ist zu mir, dich der Hilfe zu fragen und für mich ist es die sehr schwierige psychologische Barriere, um jemanden das Geld zu fragen. Und ich denke, dass du schon verstanden haben. Ich habe genug Geld wirklich nicht, um zu dir anzukommen, da ich arm bin. 
Heute besuchte ich das Reisebüro und mir haben mitgeteilt, dass mir meine Liebe gefordert wird, um zu dir anzufliegen und, unsere Liebe und die Familie zu bauen. Das Visum, den Auslandspass, die Versicherung und andere Dokumente = 440 euro. 
In mir die Tränen, weil mir gesagt haben. Es ist viel sehr das Geld für mich!! Mein Gehalt bildet sehr wenig es etwa 130 euro.  verstehst du wie mir traurig, was ich zu dir nicht anfliegen kann? Mir ist es wünschenswert, aber ich kann nicht bezahlen, was mir zu machen? Du könnte zu mir, meine Liebe anfliegen? Mir ist es unser Treffen, in mir die Tränen wünschenswert, weil Ich dichMAG, und es sagt mein Herz, das mag und wartet auf unser Treffen!!!
Ich werde deine baldige Antwort warten!
Ihre zart und mögend Olga.


Smiley

Spoiler:
Thu, 2 Sep 2010 23:46:13 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,310,1280700000"; 
   d="scan'208";a="8728510"
02 Sep 2010 23:46:13 +0200
X-SBRS: 4.7
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: cwSEPIVd
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,310,1280700000"; 
   d="scan'208";a="39344758"
Received: from mail-ew0-f51.google.com ([209.85.215.51])  by mx1. with
ESMTP; 02 Sep 2010 23:46:12 +0200
Received: by ewy21 with SMTP id 21so873396ewy.10        for
<Thu, 02 Sep 2010 14:46:12 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type:content-transfer-encoding;
        bh=+gGGPBnSfPxb3xSjeOKw1G8QkGVBItv1vxJE+v6qvwU=;
        b=RAdH/dNwgeSgJNQNI/tIeAo4NgTXSRcFdbheWw4o4wRB2axAI4MqI0vRsgnLWNr9ya
         o7GrONPwCH3X/yBaQml1yUhlbyHPI89ozGVGCiqqw/TbdGjn/tpVUNJuTjmsT4Z+zwFF
         pXShRwn0WoKArYmpOYAgaBpqJeSPonfdjb7n4=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        b=ryqClCNgNVxrl7uTSIwKCa76hPDU/byTYbeqSE5SmWpzZiZo9lKkt44q4tXMvPkl4m
         2gVIKdtspVi1xT4uuwklos2TaSG3XX2lQmdbTC6pJQglO0zQL0y14cbXm7BcQdcOyVhM
         QuM3WYcECmD6HJRMyqduG52c0aDU7uSILCNcE=
Received: by 10.213.19.211 with SMTP id c19mr30047ebb.93.1283463971818;
        Thu, 02 Sep 2010 14:46:11 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from home-1288118bc8.mshome.net ([109.195.84.99])        by
mx.google.com with ESMTPS id a48sm1459346eei.19.2010.09.02.14.46.10
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Thu, 02 Sep 2010 14:46:11 -0700
(PDT)
Date: Fri, 3 Sep 2010 01:26:49 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) UNREG
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <519558185.20100903012649@gmail.com>
Subject: Hallo 
In-Reply-To: Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Danach war es das übliche und ich habe eine neue Rusische Tradition kennen gelernt " Die Frauen fahren immer zu erst in das Land oder die Stadt des Mannes". Zwinkernd

Ich habe dann natürlich nach ein paar Sicherheiten für das Geld gefragt, Adresse, Telefonummer, Pass- Kopie, aktuelle Bilder und ganz wichtig wie ich ihr das Geld senden soll.
Auch diese Fragen wurden nur zum Teil beantwortet.
Hier die Mail:

Hallo meine Liebe !!
Ich bin sehr froh, deinen neuen Brief zu lesen!!! Ich schreibe wieder gern dir die Antwort!!
Meine Liebe  wie du? Was du machtest solange, bis meinen Brief bekommen hat? 
Ich aller hoffe dass bei dir alles gut. Ich bin recht?
Meine Liebe, wie ich dich verstanden habe dass kannst du mir helfen, damit ich begann, alle notwendigen Dokumente zu machen, damit ich zu dir ankommen konnte. 
Der Geliebte mein , warte ich mit der Ungeduld unsere mit dir das Treffen. Ich will mit dir, meinen  sein. Ich MAG dich sehr stark!!!
Meine Liebe , mich ist sehr glücklich dass du dich mir im Begriff bist, zu helfen, damit ich begann, alle notwendigen Dokumente zu machen, die für unser Treffen notwendig sind. Süßer mein , ist mir die Dokumente, wie ich dir (der internationale Pass, das Visum, die Versicherung sagte) notwendig. Dieser Dokumente, die ich dir aufgezählt habe werden mir 440 euro kosten. Kaum werde ich sie ich sofort machen ich komme zu dir und uns an Zusammen mit dir freuen wir uns, dass wir zusammen!!! Ich werde SEHR GLÜCKLICH sein!!! Meine Liebe , aber jetzt nur ein Problem. Wenn du dich mir im Begriff bist, zu helfen, damit ich begann, die Dokumente zu machen? Doch kannst du kaum mir ich sofort helfen ich beginne, die Dokumente, später zu machen wenn sie ich fertig sein werden ich komme zu dir an. Ich denke, dass du mich verstehst!!
Es gibt keinen meinen Geliebten  bei mir der Bankrechnung. Heute ging ich die Bank und versuchte, die Rechnung zu öffnen.
Mir haben mitgeteilt, dass ich die Bankrechnung nicht öffnen kann, da es, dass mein Einkommen 200 Euro im Monat übertrat dazu notwendig ist. Aber mein Einkommen klein. Es bildet nur 130 Euro der Monat.
Ich fragte meine Freunde bezüglich seiner, aber sie haben die Rechnung in der Bank auch nicht.
Der Honig mein , besuchte ich die Bank heute, um wie zu fragen es wird besser sein wenn du mir das Geld schickst. Ich bin zur Bank gekommen ist zur Mensch herangekommen, der sich dort beschäftigt, auf diesem Gebiet zu konsultieren und hat es gefragt, wie es besser sein wird wenn du mir das Geld schicken wirst?! Mir haben gesagt dass es solche Dienstleistung die internationalen Übersetzungen Western Union gibt, es ist die schnelle und sichere Übersetzung des Geldes auf der ganzen Welt. 
Ich schicke das Geld Mir haben gesagt, dass du nur meine Daten brauchen wirst. 
Ich werde dir jetzt sie schreiben. Es ist meine Daten:

Der Name: Olga.
Der Familienname: Chentsova.
Das Land: Russie.
Die Stadt, Kirov.
Die Straße: Baumana 24

Es ist meine Daten, die dir, um gefordert werden werden durch Western Union zu schicken.
Netten mein , mir haben gesagt dass ich auch deine genauen Daten wissen muss!!! 
Schreibe mir auch die Daten. 

Dein Name:
Dein Familienname:
Das Land:
Die Stadt, wo du mir das Geld abgesandt hast: 
Und ebenso wird mir nötig sein, irgendwelche Nummer zu wissen, damit ich dein Geld leicht bekommen konnte.

Meine Liebe , ich denke dass du mich verstehst dass ich dir sage. Ich Mag Dich!!! Eben ist einfach ich kann ohne dich mir sehr einsam nicht... Aber ich hoffe doch ich, dass du mir helfen kannst, und ich beginne die Dokumente die mir sofort, damit ich notwendig zu sein konnte zu dir ankommen. 
Teueres werde mein , ich alle deine der Genauigkeit wissen, die du in Western Union bezeichnen wirst. 
Ich denke dass du mich verstehst dass ich dir sage. Meine Liebe , wenn du dich mir im Begriff bist zu helfen? Ich denke dass ganz bald wir zusammen neben miteinander werden. Ich will dich sehr ist weich, umarmen und ist süß, küssen. Betreffs aller der Genauigkeit meiner Ankunft zu dir kann ich dir sagen, nachdem ich beginnen werde, die Dokumente zu machen. Aber ich hoffe doch dass du mich verstehst. 
Den Brief beendend schicke ich dir Millionen süßer Küsse. Mit der Ungeduld warte ich auf deine baldige Antwort!!!!! 
Mit der Liebe! Deine Olga.


Smiley

Spoiler:
Wed, 8 Sep 2010 19:36:52 +0200
X-KfW-Intern1: SMTP3
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,335,1280700000"; 
   d="scan'208";a="8853574"
X-SBRS: 4.7
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: VwSEP4Vf
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,335,1280700000"; 
   d="scan'208";a="39561453"
Received: from mail-ew0-f51.google.com ([209.85.215.51])  by mx1with
ESMTP; 08 Sep 2010 19:36:51 +0200
Received: by ewy21 with SMTP id 21so325951ewy.10        for
Wed, 08 Sep 2010 10:36:51 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type:content-transfer-encoding;
        bh=GoAmt4kP8YDMgG7qvqR+UMX+Lu/hraWI6l5KIgRtrPM=;
        b=VQAogfzzrQD6Gi9Kor40sOOXSizWaVXttp72+GWoyJNIWhZmqPF5sLYVn3c2RND2tJ
         s4H1aa6b8hc9rNwq8URzvThPO2+Dp+AemwkEc8Yy56ZJW8QtlYmxYtaNdc9Q3aeu0Fz8
         eu9hxSQm/D3QFPLgCU9JeHVmEjYnAhXSbNots=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        b=RVaVvGU7eBsE/tNlwjhj1vHIIDuI+piFxmewbmH9+R1+gLmqFO8cwKoaiEeUF7yHoW
         /0IcHARhqEWez/9BYohg3slXfuo77rTdH8qRE7QKQ+VWZq+0UaSS8HtHZP+Fb3E1m3v+
         QQTKOX85ki5XpWLY13RR8PeZu4g2ej6+yeCDM=
Received: by 10.213.36.14 with SMTP id r14mr48229ebd.68.1283967409359;
        Wed, 08 Sep 2010 10:36:49 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from home-1288118bc8.mshome.net ([109.195.84.146])        by
mx.google.com with ESMTPS id v59sm407446eeh.22.2010.09.08.10.36.47
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Wed, 08 Sep 2010 10:36:47 -0700
(PDT)
Date: Wed, 8 Sep 2010 21:37:20 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) UNREG
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <10570304.20100908213720@gmail.com>
Subject: Hallo
Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Smiley



Ich habe danach immer wieder nach einer Passkopie gefragt und keine antwort bekommen. Hier noch die Mail mit der "Rusischen Tradition"

Hallo!
Ich bin wieder sehr froh, deinen Brief zu sehen.
Der Geliebte mein wie du heute? 
Die Liebe meine meine Stimmung Sehr gut in diesen sonnigen Tag, Aber wenn ich deinen Email meine Stimmung gelesen habe wurde, weil verschlimmert Du verstandst nicht richtig (warum kann unser erstes Treffen nicht wird in Russland) stattfinden In vorhergehend email Habe ich dir, dass in Unserer Familie die Tradition für alle Frauen erklärt Eben dass das erste Treffen mit zukünftig vom Mann gefordert wird, in Seinem Land, die Stadt Unbedingt zu sein!Du verstehst worüber ich sagt? Du verstehst warum kann unser Treffen nicht wird sich in Kirov verwirklichen???
Es ist sehr traurig dass du nicht meinen email aufmerksam achtetest Ich habe eine sehr wichtige Frage für dich:
Du vertraust mir an? 
Du fürchtest, mir das Geld was ich zu schicken hat begonnen, das Visum und die Dokumente zu machen? 
Wenn Es so jenes mir Darüber bitte sage, weil das Vertrauen es in den Beziehungen der Mögenden Menschen sehr wichtig ist!
Es - schon die Tradition für mich, um zum Internet zu gehen Das Café. Aber aufrichtig das Gespräch, best, was geht Auf im Laufe von meinem Tag. Ich genieße jeden Brief, den ich von Ihnen bekomme und Lesen Sie ihre jede Nacht durch. Ich will mein Leben mit Ihnen teilen, Ich will immer mit Ihnen sein, Ihre Wärme und die Sorge fühlen.
Ich - die sehr emotionale, leidenschaftliche, aufbrausende Frau und Es gewöhnlich für mich, meine Gefühle vorzuführen.[/color[color=#ff0000]](Anmerkung: Das habe ich schon mal gelesen bei einer anderen) Kann es sein, es scheint Seltsam für Sie, haben wir uns mit Ihnen tatsächlich nicht getroffen, Wir haben nur die Briefe, die ich verhätschle, aber ich habe das Gefühl Das, dass wir jeden anderen eine ganze Ewigkeit wissen. Die Hoffnung verstehen Sie mich.
Wichtigst in den Beziehungen zwischen zwei человеками, dem Menschen Und die Frau, die Liebe, natürlich, das gegenseitige Verständnis, die Achtung.
Zwei Menschen sollen jedem anderen zuerst anvertrauen, verstehen, Die Sorge um jeden anderer. Sein Leben wird mein Leben, und ich werde Geben Sie ihm meine ganze Liebe, die Sorge und die Feinheit.
Ich warte auf Ihren Brief.
Küssen Sie Sie Olga.


Smiley

Spoiler:
; Fri, 10 Sep 2010 21:23:36 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,347,1280700000"; 
   d="scan'208";a="8911804"
X-SBRS: 4.7
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: J3QEhECFYA
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,347,1280700000"; 
   d="scan'208";a="39658709"
Received: from mail-ew0-f51.google.com ([209.85.215.51])  by mx1.de with
ESMTP; 10 Sep 2010 21:23:35 +0200
Received: by ewy21 with SMTP id 21so2601031ewy.10        for
Fri, 10 Sep 2010 12:23:35 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type:content-transfer-encoding;
        bh=DyNZq8cyrCAURevi+yIBiwUg1D8OlHh+YXupfen9aQI=;
        b=sCNGaGGZP1jkd3ZkjK0xAarsYWEnYbWdcBL5A+f7gAkoGP8sA7WxKIzV7L7SD1Axzm
         N84ToxsGyMk7+AD23BCe9rUEQszIwhwR+cXd4lMCk6sjHARdp08y9Btw3YKw/rqDq6SR
         S+QoX9/hMrEuYAhEmiwbLlgZT7Yq81LmwUHko=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        b=Je0B61PcbLQTCGDfF0QY8obAaSuWdp7kVQXiEyrOo1tD9/+2fnPzMAK+86O9S7z97E
         R0gmxeDzdm1WxJ0/3W16G7WTEfkokZIO/Yt5a9p167ZXpTJ67UDD9XHrIBzCbq8bkURg
         0lB/pdgPppAc54rOiEbH9y+brszgRUr+WyTUs=
Received: by 10.14.119.196 with SMTP id n44mr681163eeh.5.1284146615520;
        Fri, 10 Sep 2010 12:23:35 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from home-1288118bc8.mshome.net ([188.187.165.112])        by
mx.google.com with ESMTPS id v8sm4387926eeh.8.2010.09.10.12.23.33
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Fri, 10 Sep 2010 12:23:34 -0700
(PDT)
Date: Fri, 10 Sep 2010 21:52:59 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) UNREG
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1246967756.20100910215259@gmail.com>
Subject: Hallo meine Liebe!
Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0


Hier die letzte die ich bekommen habe:

Hallo !
Ich bin wieder glücklich, deinen Brief meinen Süßen zu bekommen!!! Ich wartete sehr sehr darauf!!!! Ich bin wahnsinnig froh!!! 
Die Liebe meine  wie du?
Der Geliebte will ich dir meinen dass sagen kaum wirst du mir mit 440 euro ich sofort helfen ich werde zu dir ankommen.
Mein Geliebter  ist mir deine Liebe und die Liebkosung so wünschenswert, deine Wärme und die Feinheit … Mir ist es, dass einmal wünschenswert, du hast gesagt: «Ich will deine auf ewig", dass du mir es auf das Ohr leidenschaftlich geflüstert hast, hat meine Wange mit der Wange berührt, am heissen Kuss verbrennend. … will ich, dass du mit mir bist, ließ zu, sich zu berühren, zu umarmen, zu küssen, die Atmung zu hören. Ich mag dich! Wenn auch andere die Bestimmung diesem schönen Wort erdenken, und weiß ich es schon, ist die Liebe ein schöner Mann mit dem schönen Namen.
Ich will sehr schneller dich sehen! Ich langweile mich ohne dich! Ich hoffe, dass du unser schnelles Treffen auch willst. 
Du stellst nicht vor, wie stark ich dich, schneller, sich sehen will mit dir treffen. 
Darauf beende ich den Brief. Ich werde mit der Ungeduld von dir auf die Antwort warten. 
Ich mag, zart und leidenschaftlich ganz dich.
Mit der Liebe Olga.
P.S. Es gibt keine Liebe  leider bei mir des Auslandspasses.

Smiley


Spoiler:
; Fri, 17 Sep 2010 20:51:37 +0200
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,384,1280700000"; 
   d="scan'208";a="9075031"
X-SBRS: 5.5
X-Iron-Reputation: Good
X-IronPort-Anti-Spam-Filtered: true
X-IronPort-Anti-Spam-Result: CIMjcwSER4Vsg14
X-IronPort-AV: E=Sophos;i="4.56,384,1280700000"; 
   d="scan'208";a="39960218"
Received: from mail-ey0-f179.google.com ([209.85.215.179])  by mx1.de with
ESMTP; 17 Sep 2010 20:51:36 +0200
Received: by eye27 with SMTP id 27so1531273eye.10        for
Fri, 17 Sep 2010 11:51:36 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type:content-transfer-encoding;
        bh=dqv7NT57VMnPSPgnNllxSnDWVCYD+XRcEZQ4j7RRucM=;
        b=xDsow17UDytrSx4NI5UXx6rAYySiEhhrI/1OyVRL+Hr17sG5skO3/7qPs6jI8HJcF3
         uoqdq0N8RtfbNz2+vytlKYf/Ppz+oAoU6gByd/fmqM/b0Wl7UhWXxmMbcOx21CnC+N5O
         FPYLckhO3SVZYX9odyy56/rFaMOBBxfftireM=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type:content-transfer-encoding;
        b=gOlnQYmAFNL7JLLhmvS5nN/IaDX1WN/oG2BFUMDxVRKfWf/HROWMaPhixSrqZZsIeS
         B/pEj/OWGF1zwCBd1iBddSDaVFVr1/VF1OGInh1psX96YIJNQNFPmW76Qbpe8Hae6GNC
         cHh68doZ9ez5TC+xmOwuqTaofjQcMQXzz/Pm8=
Received: by 10.213.14.206 with SMTP id h14mr4280406eba.16.1284749496121;
        Fri, 17 Sep 2010 11:51:36 -0700 (PDT)
Return-Path: <holga25@gmail.com>
Received: from home-1288118bc8.mshome.net ([188.187.150.210])        by
mx.google.com with ESMTPS id u9sm6203174eeh.23.2010.09.17.11.51.34
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);        Fri, 17 Sep 2010 11:51:35 -0700
(PDT)
Date: Fri, 17 Sep 2010 21:13:08 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <322324981.20100917211308@gmail.com>
Content-Type: text/plain; charset="utf-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-MS-Exchange-Organization-SCL: 0



Hier kommen mir auch ein paar Sätze bekannt vor. Wie kann sie ein Visum beantragen ohne Auslandspass ?
So das war mein Mailverkehr bis heute und ich habe so den Eindruck man hat es nur noch mit Scammern zu tun  Ärgerlich weinend, gibt es denn keine normale Frauen mehr ?

Bilder schicke ich wieder an den Webmaster, da ich sie nicht einfügen kann.

Salzunger



« Zuletzt geändert: 01. Februar 2014 um 10:17 von scambuster » 
Grund:  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
bounty-hunter
Ex-Mitglied


Re: holga25@gmail.com
Antwort #1 - 20. September 2010 um 16:50
 
Smiley


Zitat:
Date: Sat, 7 Aug 2010 10:17:53 +0400
From: <holga25@gmail.com>
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional



Code
Alles auswählen
IP Information - 109.195.84.57
IP address:                     109.195.84.57
Reverse DNS:                    [Unknown]
Reverse DNS authenticity:       [Unknown]
ASN:                            41786
ASN Name:                       ERTH-YOLA-AS (CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola)
IP range connectivity:          2
Registrar (per ASN):            RIPE
Country (per IP registrar):     RU [Russian Federation]
Country Currency:               RUR [Russia Rubles]
Country IP Range:               109.194.0.0 to 109.195.255.255
Country fraud profile:          High
City (per outside source):      Yoshkar-Ola, Mariy-El
Country (per outside source):   RU [Russian Federation]
Private (internal) IP?          No
IP address registrar:           whois.arin.net
Known Proxy?                    No
Link for WHOIS:                 109.195.84.57 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
General Counsel
***
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6353
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Olga <holga25@gmail.com>
Antwort #2 - 20. September 2010 um 18:53
 
salzunger schrieb on 20. September 2010 um 15:59:
Ist das Scam oder nicht


Ja,ja.

Mail aus dem Scammer-Paradies Yoskar-Ola, obwohl sie im Oblast Kirow wohnt.

Dann die Geldforderung.



« Zuletzt geändert: 01. Februar 2014 um 10:18 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
General Counsel
***
Offline



Beiträge: 30520
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Olga <holga25@gmail.com>
Antwort #3 - 21. September 2010 um 08:06
 
salzunger schrieb on 20. September 2010 um 15:59:
Es gibt keine Liebeleider bei mir des Auslandspasses.

Dann soll sie mal schnell einen beantragen. Ohne Auslandspass gibt es kein Visum und ohne Vosim kann sie nicht kommen.

Allerdings benötigst Du noch eine Kopie ihres Inlandsausweises für eine offizielle Einladung von Dir. Das erleichtert das Zudirkommen noch einmal gewaltig. Auch darf nicht vergessen werden, dass unser Geldwäschegesetz ja einen Empfängernachweis in Form einer Passkopie fordert, bevor Du Geld transferieren darfst.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema