Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Alla <aug.madchens@yahoo.de> (Gelesen: 3519 mal)
 
tcd
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 287
Standort: Freising
Mitglied seit: 14. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Alla <aug.madchens@yahoo.de>
28. Mai 2010 um 10:41
 
Hallo XXXX! Ich bin sehr froh dass Sie mir den Brief geschrieben haben. Erstens, ich will die Entschuldigungen fur meinen nicht die schnelle Antwort bringen. Danke, dass Sie die Zeit gefunden haben, schreiben Sie mir den Brief. Ich denke, dass Sie viel Fragen fur mich haben. Mein Name Alla, mir 29 Jahre. Mein Geburtstag 28.08.1980 Jahr. Da Sie in meiner Fotografie sehen, Ich habe die Augen - schwarz, und die Farbe meines Haares - braun. Mein Gewicht - 56 kg und meine Grosse - 167 cm. Ich habe die ernsten Absichten, und ich will keine falsche Auswahl machen... Wir konnen unsere Korrespondenz beginnen, ich denke so... Ich will ehrlich mit Ihnen sein. Seien ehrlich mit mir auch Sie. Ich lebe in Russland, Stadt Samara. Die Webseite, auf der wir uns getroffen haben, lasst aus irgendwelchen Grunden nicht zu, die Seiten den Benutzern aus Russland zu schaffen, fur mich war es merkwurdig, aber unser System administrator auf der Arbeit hat mir empfohlen, die kleine Schlauheit auszunutzen und, anderes Land des Aufenthaltes zu bezeichnen, er hat fur den Verkehr gesagt wird gehen. Naturlich, ich sagte ihm nicht, dass ich die ernsten Beziehungen suche, und jetzt ist mir vor dir ungeeignet. Aber die Hauptsache dass sprechen wir. Wir sind zwei Menschen, die jemandem NUR fur die ernsten Beziehungen begegnen wollen. Ich bin recht? Wir konnen die Noblesse besser einander, aber versuchen wenn Sie nicht wollen, es ist Ihre Auswahl... Es ist uber mich Ein wenig. Ich habe meine Bildung in der Mittelschule, in Samara. Nachdem die Schule beendet hat, habe ich die Wirtschaftsfakultat die Technische Universitat betreten und hat das Institut 5 Jahre ruckwarts beendet. Jetzt arbeite ich wie der Buchhalter in den Finanzschaffen der Firma. Diese Firma, nicht so gross. Ich arbeite hier nicht solche lange Zeit, ungefahr der Fussboden des Jahres. Im Laufe vom Werktag kann ich den Computer verwenden und, die Briefe schreiben. Es ist fur mich bequemer. Ich wollte Ihre Interessen wirklich wissen, der Sie die Sprachen sagen, das Hobby? Sagen Sie mir nach grosser uber Sie. Ich werde Ihnen grosser uber mich im folgenden Brief auch sagen. Ich schicke Ihnen mein Foto. Ich hoffe euch gefallt mein Foto. Ich werde Ihr Brief und Ihre Fotos um der Ungeduld warten. Aufrichtig Alla!

 

Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Spoiler:
Delivered-To: XXXX
Received: by 10.213.14.16 with SMTP id e16cs52260eba;
        Fri, 28 May 2010 01:22:00 -0700 (PDT)
Received: by 10.227.156.84 with SMTP id v20mr11064093wbw.191.1275034920021;
        Fri, 28 May 2010 01:22:00 -0700 (PDT)
Return-Path: <aug.madchens@yahoo.de>
Received: from smtp139.mail.ukl.yahoo.com (smtp139.mail.ukl.yahoo.com [77.238.184.70])
        by mx.google.com with SMTP id e43si3331187wej.54.2010.05.28.01.21.58;
        Fri, 28 May 2010 01:21:59 -0700 (PDT)
Received-SPF: neutral (google.com: 77.238.184.70 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) client-ip=77.238.184.70;
DomainKey-Status: good (test mode)
Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 77.238.184.70 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) smtp.mail=aug.madchens@yahoo.de; domainkeys=pass (test mode) header.From=aug.madchens@yahoo.de
Received: (qmail 36999 invoked from network); 28 May 2010 08:21:58 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.de;
  tent-Type;
  FGS73ANQwI3e8=  ;
Received: from net139.187.188-73.yoladom.ru (aug.madchens@188.187.139.73 with plain)
        by smtp139.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 28 May 2010 08:21:57 +0000 GMT
X-Yahoo-SMTP: YJArvGyswBAxKbYOdR2MglUPZchVytxmiw--
X-YMail-OSG: n0Rlx0568j6.1vpMTmji4wnc6Qe216IbUjT3ofq6RQ--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Fri, 28 May 2010 11:41:44 +0400
From: aug.madchens@yahoo.de
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: aug.madchens@yahoo.de
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <329440638.20100528114144@yahoo.de>
To: "XXXX" <XXXX>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <20100527141617.M68623@XXXXXXXX>
References: <20100527141617.M68623@XXXXXXXX>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------55F01351B92DC8C"

------------55F01351B92DC8C
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


Einlieferung über Yoshka-Ola mit  Smiley

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.187.139.73

Location: Unknown

% Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-1-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU
admin-c:        ETHD12-RIPE
tech-c:         ETHD12-RIPE
status:         ASSIGNED PA
mnt-by:         RAID-MNT
changed:        ****@ertelecom.ru 20100430
notify:         ****@ertelecom.ru
source:         RIPE
 

« Zuletzt geändert: 10. Oktober 2010 um 07:06 von Webmaster » 
Grund: ru10052 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 33828
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: beschäftigt
Sternzeichen: Steinbock
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #1 - 28. Mai 2010 um 10:46
 
Zitat:
Ich lebe in Russland, Stadt Samara


Die Stadt Samara liegt im Oblast Samara, die Mail wurde über Yoshkar Ola eingeliefert.

Tschau Bella
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
tcd
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 287
Standort: Freising
Mitglied seit: 14. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #2 - 29. Mai 2010 um 21:21
 
Welche Sau soll denn das gescheit lesen können. Und dann gleich soviel. Arbeit bestimmt im Buchladen.  Laut lachend

Hallo XXXX! Vielen Dank fur die schonen, interessanten Brief, um Antworten auf meine Fragen. Ich mag uber Sie etwas Neues lernen. Ich schreibe jeden Tag, hoffe ich, und du wirst erwidern. Wenn Sie etwas von Interesse sein wird, dann Fragen stellen, werde ich mit grossem Vergnugen sie zu beantworten. Auch gerne Ihre Antworten auf meine Fragen zu sehen. Ich bin froh, dass Sie nicht verwirrt, dann lebe ich in Russland. Ihr Land scheint mir sehr interessant und ganz anders als die unsrige. Deutschland sind sehr weit von Russland. Ich bin nicht ganz sicher, aber wir haben mit Ihnen die Differenz fur 2 Stunden.
XXXX, warum nicht du mir geschickt hast deine Bilder, ich war auf sie wartet.    Ich werde gerne weiterhin Ihre Bilder zu sehen, mit denen ich optisch sehen konnen und stellen Sie sein. Ich hoffe, mein Wunsch bleibt nicht unbeachtet.
Ich kann uber mich selbst sehr viel reden. Nun will ich Ihnen sagen nicht viel uber seine Arbeit. XXXX, wie Sie bereits wissen, arbeite ich als Buchhalterin. Ich bin beschaftigt bei der Berechnung der Finanzierungskosten des Unternehmens, der verschiedenen Domizilierungen, Darlehen. Ich bin in der Verteilung der monetaren Strome von unserem Unternehmen beschaftigt. In der Regel alle Kassen. Ich hoffe du verstehst was ich sage. Wir leben weit auseinander... Dies ist - ein sehr grosser Entfernung fur uns beide. Aber diese Distanz scheint nur gross. Es machen mir keine Angst. Es scheint mir besonders interessant. Glaubst du nicht so? Ich las in der Zeitung (das war wahrscheinlich fur eine lange Zeit her), dass in anderen entwickelten Landern (Europa und Nordamerika) entspricht der Situation, dass Frauen besser als Manner sind. Ist das wahr? Ich wurde wirklich gerne wissen, was Sie denken wohl, warum bist du fur eine Frau im Internet suchen? Ich - das erste Mal Bekanntschaft haben durch das Internet. Ich konnte nie verheiratet gewesen sein, aber ich will heiraten. Ich bin fur einen Mann, der Eigenschaft - die Freundschaft. Ich mag es nicht, zu argumentieren, streiten in verschiedenen Fallen. Ich will nicht, jemandem wer begegnen will nur die Unterhaltung. Ich brauche das, wen gut und sorgsam. Ich mochte einen Freund zu haben, die spater konnte mehr als nur ein Freund. Der wichtigste Teil der Beziehungen - Liebe, Vollmacht und Kommunikation. Aber ohne das Vertrauen der beiden anderen Dinge keine Rolle. Sie konnen nicht in Kontakt mit jemandem zu geben eine nicht Relativitat, auch wenn Sie ihn oder sie, aber nicht ihm zu vertrauen oder sie lieben. Die Liebe ist wichtig, aber man sollte nicht blind vertrauen auf einen anderen Menschen wirklich lieben sie, weil man ihre wahre Liebe der Vergangenheit wissen mussen. Naturlich haben Sie eine Frage: "Warum sich die russischen Frauen suchen Manner in anderen Landern". Wegen der vielen Grunde, warum ich glaube, in erster Linie - die wirtschaftliche Ebene von Russland. Unser Land ist nicht reich, und sehr schwierig, einen guten Arbeitsplatz zu finden. Russland Leute konnen nicht genug verdienen Geld, um seine Familie zu halten. Sie sind sehr trage. Sie beginnen, Alkohol zu trinken. und in eine Scheidung geben. Naturlich gibt es nicht, dass Menschen, die nicht trinken. Ja XXXX, es ist wahr. Aber sie sind schon verheiratet. Wenn sie eine Menge Geld, oder man andernfalls werden sie auch anfangen zu verbringen, um Alkohol zu trinken oder sich auf andere Frauen zu verbringen. Alle von ihnen sind wie "Casanova". In unserem Land ist die Zahl der Frauen - mehr als Manner. Wahrend Frauen gravierender sind, physische und psychisch. Sie verwalten die Hausarbeit Kinder aufziehen und haben einen festen Arbeitsplatz in der gleichen Zeit. Es gibt eine Meinung, dass Russland die Manner beim Abbau von heute. Ich mochte im Ausland heiraten, weil ich uber meine Zukunft interessiert bin. Ich will ein ruhiges Leben haben, auch wenn ich an meine Freunde und Anderungen vorzunehmen haben Kultur. Es ist sehr schwierig. Es gibt Menschen hier, die gerne ein Teil meines Lebens, aber viele von ihnen waren, bevor sie Kinder und bitter uber die Ehe alle zusammen verheiratet. Einige von ihnen haben Probleme beim Offnen und zeigen wahren Gefuhle - diejenigen, die Lugen, Betrug und Respektlosigkeit gegenuber jeder Mann, den sie beteiligt sind. Es ist um nur einige Grunde, warum ich immer noch der einzige, ich denke, es ist besser, allein zu sein, als mit Menschen zu sein und etwas unglucklich zu sein. Also, weiterhin meine Suche nach dem perfekten Menschen. Ich hatte keine Zeit, ich sage euch XXXX, fur die dieser in meinem Brief, weil ich einen Brief schreiben, Sie auf meine Arbeit, weil ich keine personlichen Computer zu haben. Ich habe keine Kinder, aber ich mochte sie haben. Ich glaube, Ich ware eine gute Mutter. Ich habe nie meinen Eltern. Meine Eltern liessen mich in einem Frauenhaus. Ich habe keine Verwandten, zumindest habe ich sie nicht kannte. Das ist fur mich unangenehm an meine Kindheit erinnern. Ich wuchs in einem Waisenhaus, wo Mangel an warmen elterliche Aufmerksamkeit... Ich weiss, wie schwer es ist, keine Verwandten haben. Ich bin bereit, mein zukunftiger Mann und Kinder zu geben. Sie sind zwar nicht einsam, weil ich alle meine Warme und Liebe zu geben. Das Leben in einer Wohnung, ich den realen Wert realisiert Leben: Menschen Gute und Freundlichkeit wird es wieder zweimal. Es gibt viele Probleme in Russland. Die Menschen sind wutend und geschlossen. Deshalb habe ich mich an einen Mann im Ausland in Russland zu finden beschlossen. Wenn ich in der Lage bin, um von hier aus auf ein besseres Leben zu gehen, ich will es... Ich gehe Russland. Ich will nicht ein Problem mit ihm. Also habe ich Ihnen erzahlt habe meine Traume. Vielleicht werden sie nicht umgesetzt werden, aber sie sind - meine Traume. Und was ist mit deinen Traumen? Ich liebe es, das Kino zu besuchen. Oh, ich liebe Filme, ich liebe die Bucher zu lesen. Ich habe viel freie Zeit nach der Arbeit, so habe ich es zu lesen. Ich liebe die Vielfalt der Liebesgeschichten, Detektive und sehr, sehr viel ich liebe klassische Literatur Russland. Auch Ich mag unterschiedliche Musik. Ich mag verschiedene Musik, es hangt von meiner Stimmung. Wenn ich traurig bin, hore ich langsam, sinnliche Musik. Jazz und Blues. Wenn ich bin in guter Stimmung, hore ich bis zur zeitgenossischen Musik. Ich liebe populare Rock, Dance. amerikanischen Musik, sehr schon ich (Jennifer Lopez "Baby Ich liebe dich" und Aerosmith "Ich will nicht Miss Thing", U2 - "New Year` s Day " und viele andere), sowie Russisch. DJ Smash, Timati, Shatunov, aber es ist - aber es ist nicht alle meine Lieblingsbands, sobald alle von ihnen kann. Jeniffer Lopez, Aerosmith, Moby, und andere amerikanische Gruppen. ich oft auf Reisen gehen zu Fuss durch den Wald erinnern, wie ich, ein Lager, und ich liebe es, Radfahren im Sommer. Ich habe selbst ein Fahrrad. Im Winter gehe ich Skifahren und Eislaufen. Sie lenken mich von alltaglichen Problemen. Also, was tun Sie, wenn Sie Probleme haben, oder wenn du traurig bist? Ich werde auf Deutsch zu schreiben, ich liebe die deutsche Sprache fur eine lange Zeit, als ich zur Schule ging. In Russland das Programm der Ausbildung umfasst notwendig die fremde Sprache, entschied ich mich - die deutsche Sprache, ich hatte die Wahl: entweder Franzosisch oder Englisch. Ich schloss mich einer Gruppe deutscher Sprache und ich bin immer noch froh, dass ich haben es geschafft. Ich bin sehr gern Ihre Sprache. Nach der Schule fuhr ich fort, Deutsch zu lernen in der Schule. It - ist weich und leicht zu Storage Sprache fur mich. Jetzt gehe ich in Deutsch Sprachkurse. Erfuhr ich, Ihre Sprache, wenn ich 16 Jahre alt war. Ich mochte , diese Sprache zu studieren perfekt. Ich weiss, dass ich jetzt Fehler zuzugeben, aber ich hoffe, dass Sie nicht bose sein. Viel Zeit ist vergangen und ich habe die Worte vergessen. Aber wenn wir gehen, um zu kommunizieren, dann habe ich schnell vergessen. Ich verbrachte eine Menge Zeit, diesen Brief zu schreiben. Weil ich Ihnen einen genaueren Blick haben mochten, wissen Sie besser. Ich schicke Dir ein Foto mir und einem Freund Elvira. Wir sind mit ihrer besten Freunde! Warten auf Ihre Antwort XXXX. Deine Alla. 

 

Spoiler:
From aug.madchens@yahoo.de  Sat May 29 09:59:50 2010
Return-Path: <aug.madchens@yahoo.de>
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.5 (2008-06-10) on XXXX
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=0.0 required=4.8 tests=AWL,TW_KT,UNPARSEABLE_RELAY,
    USER_IN_BLACKLIST,USER_IN_WHITELIST autolearn=disabled version=3.2.5
X-Spam-Pyzor: Reported 0 times.
X-Original-To: XXXX@localhost
Delivered-To: XXXX@localhost
Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    by XXXX (Postfix) with ESMTP id D86CA5C008
    for <XXXX@localhost>; Sat, 29 May 2010 09:59:50 +0200 (CEST)
X-Virus-Scanned: Debian amavisd-new at XXXX
Received: from XXXX ([127.0.0.1])
    by localhost (XXXX [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
    with ESMTP id rpx59ubhq6PD for <XXXX@localhost>;
    Sat, 29 May 2010 09:59:42 +0200 (CEST)
Received: from XXXX (localhost [127.0.0.1])
    by XXXX (Postfix) with ESMTP id 63E155C006
    for <XXXX@localhost>; Sat, 29 May 2010 09:59:41 +0200 (CEST)
Delivered-To: XXXX
Received: from gmail-pop.l.google.com [74.125.39.109]
    by XXXX with POP3 (fetchmail-6.3.9-rc2)
    for <XXXX@localhost> (single-drop); Sat, 29 May 2010 09:59:41 +0200 (CEST)
Received: by 10.213.14.16 with SMTP id e16cs94663eba;
       Sat, 29 May 2010 00:50:07 -0700 (PDT)
Received: by 10.227.137.68 with SMTP id v4mr1314749wbt.17.1275119407182;
       Sat, 29 May 2010 00:50:07 -0700 (PDT)
Received: from smtp144.mail.ukl.yahoo.com (smtp144.mail.ukl.yahoo.com [77.238.184.75])
       by mx.google.com with SMTP id u22si9303212wbc.100.2010.05.29.00.50.05;
       Sat, 29 May 2010 00:50:06 -0700 (PDT)
Received-SPF: neutral (google.com: 77.238.184.75 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) client-ip=77.238.184.75;
DomainKey-Status: good (test mode)
Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 77.238.184.75 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) smtp.mail=aug.madchens@yahoo.de; domainkeys=pass (test mode) header.From=aug.madchens@yahoo.de
Received: (qmail 5520 invoked from network); 29 May 2010 07:50:05 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.de;
tent-Type;
R95AcfHUvjZU4=  ;
Received: from dslb-188-102-050-223.pools.arcor-ip.net (aug.madchens@188.102.50.223 with plain)
       by smtp144.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 29 May 2010 07:50:04 +0000 GMT
X-Yahoo-SMTP: YJArvGyswBAxKbYOdR2MglUPZchVytxmiw--
X-YMail-OSG: 6lIx_MI73BBgBlsy8ItV_j4nC7s2Djsiatceda4.NA--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 29 May 2010 11:45:02 +0400
From: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <607252432.20100529114502@yahoo.de>
To: "XXXX" <XXXX>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <20100528093028.M48315@XXXX>
References: <329440638.20100528114144@yahoo.de>
<20100528093028.M48315@XXXX>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------FB41E82C9C41D7"
Status: R


Einlieferung über DE, Berlin mit Smiley

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.102.50.223

Location: Unknown

% Information related to '188.102.0.0 - 188.102.63.255'

inetnum:        188.102.0.0 - 188.102.63.255
netname:        ARCOR-DSL-NET18
descr:          ARCOR AG
descr:          Alfred-Herrhausen-Allee 1
descr:          D-65760 Eschborn
country:        DE
admin-c:        ANOC1-RIPE
tech-c:         ANOC1-RIPE
mnt-by:         ARCOR-MNT
mnt-lower:      ARCOR-MNT
mnt-routes:     ARCOR-MNT
status:         ASSIGNED PA
changed:        ***********@arcor.net 20090218
source:         RIPE

 

« Zuletzt geändert: 30. Mai 2010 um 00:29 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #3 - 29. Mai 2010 um 21:48
 
Yulia <gmadchens@yahoo.de>
 
die gleiche fuffi   Zunge

hatte die auch mal dran, is auch hier schon registriert

Smiley
« Zuletzt geändert: 29. Mai 2010 um 22:16 von your hunter »  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
tcd
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 287
Standort: Freising
Mitglied seit: 14. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #4 - 29. Mai 2010 um 22:50
 
So geht es mir immer. Die besten Frauen sind immer schon wech...  weinend Laut lachend Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #5 - 29. Mai 2010 um 22:58
 
tcd schrieb on 29. Mai 2010 um 22:50:
So geht es mir immer. Die besten Frauen sind immer schon wech...  weinend Laut lachend Durchgedreht


Smiley, bei mir hilft das  Smiley   Augenrollen
« Zuletzt geändert: 29. Mai 2010 um 23:00 von your hunter »  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
tcd
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 287
Standort: Freising
Mitglied seit: 14. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #6 - 29. Mai 2010 um 22:59
 
Suffkopp. Aber recht hast. Im konservierten Zustand, entstehen die besten Briefe  Durchgedreht Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #7 - 30. Mai 2010 um 01:20
 
tcd schrieb on 29. Mai 2010 um 21:21:
Welche Sau soll denn das gescheit lesen können. Und dann gleich soviel. Arbeit bestimmt im Buchladen.  Laut lachend



hat nur so lange Briefe auf Lager  Zwinkernd, das war mein erster scam - ich dachte die wär wirklich echt, sh.it war ich geil weinend
« Zuletzt geändert: 30. Mai 2010 um 02:50 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
tcd
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 287
Standort: Freising
Mitglied seit: 14. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #8 - 01. Juni 2010 um 11:11
 
Hallo XXXX! Wie du heute? Ich hoffe, Sie freuten sich auf mein Schreiben erhalten, weil, wenn ich Ihren Brief zu erhalten, ich bewundere. Danke, Ich vollig verstanden alles, was Sie mir geschrieben. Da ich dir schon gesagt, dass ich Deutsch kennen. XXXX, wie Sie bereits wissen, habe ich kein Computer in meinem Haus und damit der Grund, warum ich schreibe Ihnen mit ihrer Arbeit. Also tut mir leid, wenn nicht schnell auf Ihr Schreiben zu antworten. Ich arbeite von Montag bis Freitag und oft auch am Samstag. Mein Arbeitstag beginnt um 8.00 Uhr und endet bis 17:00. Manchmal bleibe ich bis zum 19.00. Aber es ist nicht leicht, weil mein Chef nicht erlauben, einen Computer mit privaten Zwecken zu nutzen. Ich habe keinen uneingeschrankten Zugang zum Internet am Arbeitsplatz. Ich benutze Computer heimlich Grusse an Sie schreiben (wenn mein Chef - nicht im Dienst). Internet-Zugang Strasse in Russland. Mein monatliches Einkommen - 8000 Rubel, etwa 275 Dollar. Aber es ist genug, um mich fur einen ganzen Monat, ich selbst zu retten. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich liebe es zu reisen. Ich reiste nach Russland, ich sah Moskau, St. Petersburg, Sotschi. Ich habe einmal im Ausland war. Ich war in den USA! Ja XXXX, ich war in den USA nicht so lange her. Vor neun Monaten. Ich ging dorthin, weil meiner Arbeit. Etwa 2 Jahre arbeitete ich in der Werbeagentur. 5 Personen aus unserem Unternehmen ging in die USA fur die Ausbildung. Wir haben in der Werbung-Institut fur Padagogik "Neuigkeit and Media Relations worden", Dallas, Texas, haben Sie von uns "Temerlin"? Dort wurden wir gelehrt. Es war sehr interessant und lehrreich fur mich. Ich habe ein Zertifikat, das mir in den Vereinigten Staaten zu arbeiten. Ich ging dort als Direktor fur Finanzen. Andere Kollegen am anderen Berufen. Jetzt habe ich nicht in dieses Unternehmen zu arbeiten nicht mehr. Dieses Unternehmen hat aufgehort zu existieren Konkurs vor ca 6 Monaten. Jetzt habe ich - ein gewohnlicher Buchhalter in einer kleinen Firma. Aber es ist nicht schwer, ich bin sehr froh, ihre Arbeit. Meine neuen Kollegen sind sehr gute Leute. Dies ist sehr wichtig fur mich. Wir fanden schnell ein gemeinsames Interesse. Ich habe einige Freunde. Aber jetzt habe ich dich gefunden, XXXX! Ich - sehr glucklich, und ich werde an Dich denken. Ich habe versucht zu finden, Liebe und Gluck hier, aber ich fuhlte eine Luge. Wir haben ein Sprichwort in Russland: bittere Wahrheit ist besser als eine susse Luge. Ich denke, dass Sie - nur ein Mensch. Habe ich recht? Nachdem alle meine Geschichten konnen Sie denken, dass alles schlecht ist, aber es ist nicht wahr. Ich habe bereits gesagt, dass meine Eltern mich links in einem Frauenhaus. Aber, meine Kindheit war nicht so schwierig. Ich - denken Sie so. Aber es war sehr einsam ohne Eltern. Ich hatte viele Freunde. Ich hatte eine sehr interessante Kindheit. Wenn ich zu einem reifen... Dann hatte ich grosse Schwierigkeiten. Nicht nur mich. Ich denke, Sie verstehen, ist es schwer fur ein einzelnes Kind in dieser ernsten Welt... Aber das wichtigste dies niemals Ihre Hande Hilfe. Ich merkte es eine lange Zeit. Wie denken Sie daruber? Es ist wahr! Jetzt habe ich ein gutes Leben zu haben, habe ich Freunde. Gute Arbeit. Das ist hier ziemlich gut. Ich vermiete meine Wohnung. Ich bin dafur zu bezahlen. Ich habe nicht die Moglichkeit, eine Wohnung zu kaufen. Es ist sehr teuer fur mich hier. Ich muss arbeiten, um meine eigene Wohnung fur 10 Jahre! Wenn ich hatte seine eigene Wohnung. Was brauche ich, um eine Menge von dem, was zu Hause zu tun, werde ich Schwierigkeiten hangen, um ein Bild haben, die Mobel. Ich kann nur direkt auf sich selbst verlassen. Aber manchmal will ich werden neben mir war ein Mann, Starke, Gute, Liebe... Ja, ich mochte einen richtigen Mann fur die Familie Schopfung. XXXX, ich habe den ernsthaften Absichten. Sehr hart, gute Manner zu finden... Leider. Aber ich bin froh, dass wir uns trafen, weil ich sehe, dass Sie fur eine ernsthafte Beziehung gesetzt. Ich freue mich sehr, unseren Dialog mit Ihnen. Fur mich nicht so wichtig, Unterschiede in Alter, dem wichtigsten Mann war. In diesen Tagen habe ich freue mich sehr auf Ihren Brief. Es hilft mir von allen Fallen entkommen. Verzeihen Sie mir, wenn mein Brief war traurig, gross und uninteressant fur Sie. Aber ich wollte dir von meinem Leben erzahlen. Sie mussen es wissen. Ich verspreche, dass Sie nicht so traurige Briefe schreiben. Jetzt muss ich meinen Brief beenden. Ich warte gespannt darauf, Ihre Antwort. Also, ich mochte Sie fragen, XXXX: hast du jemals einen Freund in ein anderes Land? Ist es wichtig fur Sie Staatsangehorigkeit? XXXX, was Lieblingsessen Sie? Ich mochte dies mit Ihnen besprechen morgen. Ihre Alla.

Spoiler:
From aug.madchens@yahoo.de  Mon May 31 13:23:19 2010
Return-Path: <aug.madchens@yahoo.de>
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.5 (2008-06-10) on XXXX
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=0.0 required=4.8 tests=AWL,UNPARSEABLE_RELAY,
    USER_IN_BLACKLIST,USER_IN_WHITELIST autolearn=disabled version=3.2.5
X-Spam-Pyzor: Reported 0 times.
X-Original-To: XXXX@localhost
Delivered-To: XXXX@localhost
Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    by XXXX (Postfix) with ESMTP id 565965C008
    for <XXXX@localhost>; Mon, 31 May 2010 13:23:19 +0200 (CEST)
X-Virus-Scanned: Debian amavisd-new at XXXX
Received: from XXXX ([127.0.0.1])
    by localhost (XXXX [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
    with ESMTP id IFgmWcX3gWHx for <XXXX@localhost>;
    Mon, 31 May 2010 13:23:15 +0200 (CEST)
Received: from XXXX (localhost [127.0.0.1])
    by XXXX (Postfix) with ESMTP id D0A615C006
    for <XXXX@localhost>; Mon, 31 May 2010 13:23:15 +0200 (CEST)
Delivered-To: XXXX
Received: from gmail-pop.l.google.com [74.125.39.109]
    by XXXX with POP3 (fetchmail-6.3.9-rc2)
    for <XXXX@localhost> (single-drop); Mon, 31 May 2010 13:23:15 +0200 (CEST)
Received: by 10.213.14.16 with SMTP id e16cs146689eba;
       Mon, 31 May 2010 04:22:41 -0700 (PDT)
Received: by 10.42.8.79 with SMTP id h15mr4156645ich.1.1275304960305;
       Mon, 31 May 2010 04:22:40 -0700 (PDT)
Received: from smtp146.mail.ukl.yahoo.com (smtp146.mail.ukl.yahoo.com [77.238.184.77])
       by mx.google.com with SMTP id f19si8800280ibj.96.2010.05.31.04.22.38;
       Mon, 31 May 2010 04:22:39 -0700 (PDT)
Received-SPF: neutral (google.com: 77.238.184.77 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) client-ip=77.238.184.77;
DomainKey-Status: good (test mode)
Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 77.238.184.77 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of aug.madchens@yahoo.de) smtp.mail=aug.madchens@yahoo.de; domainkeys=pass (test mode) header.From=aug.madchens@yahoo.de
Received: (qmail 49872 invoked from network); 31 May 2010 11:22:38 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.de;
tent-Type:Content-Transfer-Encoding;
DnzCvjhcwy+3g=  ;
Received: from net144.187.188-88.yoladom.ru (aug.madchens@188.187.144.88 with plain)
       by smtp146.mail.ukl.yahoo.com with SMTP; 31 May 2010 11:22:37 +0000 GMT
X-Yahoo-SMTP: YJArvGyswBAxKbYOdR2MglUPZchVytxmiw--
X-YMail-OSG: a.b019Lq0Y0qKuMrbZ2iv8pUko33htKKEHEf6a5DCA--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 31 May 2010 14:59:39 +0400
From: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
X-Mailer: The Bat! (v2.04.7) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <197484163.20100531145939@yahoo.de>
To: "XXXX" <XXXX>
Subject: Hallo
In-Reply-To: <20100529192401.M55233@XXXX>
References: <329440638.20100528114144@yahoo.de>
<20100528093028.M48315@XXXX> <607252432.20100529114502@yahoo.de>
<20100529192401.M55233@XXXX>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Status: R


Einlieferung in Yoshka-Ola mit  Smiley

Code
Alles auswählen
WHOIS - 188.187.144.88

Location: Unknown

% Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-1-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU
admin-c:        ETHD12-RIPE
tech-c:         ETHD12-RIPE
status:         ASSIGNED PA
mnt-by:         RAID-MNT
changed:        ****@ertelecom.ru 20100430
notify:         ****@ertelecom.ru
source:         RIPE
 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #9 - 01. Juni 2010 um 11:30
 
ja, die Briefe bleiben die alten, auch die Server IP, viel Spass, da kommen noch viele und immer und keine kürzeren, 

Hallo meine lieben xxxxxx! Es tut mir leid, dass Sie sich fur meinen Brief warten mussten. Ich bin nicht in der Lage, zu antworten, weil ich viel Arbeit hatte. Mein Liebling xxxxxx, ich bin standig Gedanken uber Sie und uber unsere Zukunft mit Ihnen. Ich habe fur Sie ist eine gute Nachricht. Ich gesprochen habe, mit Ihrem Chef zu arbeiten. Wir waren uber meinen Urlaub sprechen. Er erzahlte mir, dass ich einen Urlaub zu nehmen. Ich war sehr glucklich daruber. Ich werde zu entspannen. Smiley Ich konnte in Urlaub fahren 10 Tage. Mein Liebling xxxxxx, ich denke, es ist eine Chance fur dich und mich. Ich will entspannen und wir in der Lage sein, einander zu sehen. Ich weiss, dass Sie keine freie Zeit haben. Und so mochte ich Sie einladen, werde ich in der Lage sein, dich zu sehen in zu kommen Osterreich. Ich vollig vertrauen dir, du bist mir sehr teuer. Es ware schon, wenn wir zusammen ware dies die Zeit verbracht hatte. Ich liebe dich sehr und wurden Sie gerne kennenlernen. Ich liebe dich schon eine Menge Zeit und wahrend dieser Zeit bin ich sehr gut kannte. Ich mochte sehen Sie leben. Sie wollen uns mit dir treffen? Als wir uns trafen, dann wurden wir hatten eine tolle Zeit. Wir werden durch den Park zu Fuss, dem Cafe und Kino. Wir hatten eine grossartige Zeit zusammen mit einander. Ich will dich sehr sehen. Mein Liebling xxxxxx, ich werde morgen an das Reiseburo. Ich wurde gerne wissen, was ich zu tun in der Lage sein, Ihnen kommen mussen Osterreich. Ich werde fur Ihren Brief warten. Fur mich ist es sehr wichtig, deine Meinung. Denn jetzt hangt unsere Zukunft mit Ihnen. Ihre Liebe zu Yulia.

hier hat mich der Geist verlassen, interessant is auch die/der sucht sich immer ein zwei Fragen aus den Briefen und beantwortet diese

fast 20 Briefe und das war der kürzeste, die/der hat Geduld  Smiley

Code
Alles auswählen
xxxxx@xxxxxxx-desktop:~$ whois 188.187.144.88
% This is the RIPE Database query service.
% The objects are in RPSL format.
%
% The RIPE Database is subject to Terms and Conditions.
% See http://www.ripe.net/db/support/db-terms-conditions.pdf

% Note: This output has been filtered.
%       To receive output for a database update, use the "-B" flag.

% Information related to '188.187.128.0 - 188.187.159.255'

inetnum:        188.187.128.0 - 188.187.159.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-1-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
country:        RU
admin-c:        ETHD12-RIPE
tech-c:         ETHD12-RIPE
status:         ASSIGNED PA
mnt-by:         RAID-MNT
source:         RIPE # Filtered

role:           Network Operation Center CJSC ER-Telecom Company Mari El branch
address:        12, Lenina st., 424000, Yoshkar-Ola, Russia
phone:          +7 8362 210035
fax-no:         +7 8362 210035
e-mail:         noc@yola.ertelecom.ru
admin-c:        SMS68-RIPE
tech-c:         ALB49-RIPE
tech-c:         AVA89-RIPE
nic-hdl:        ETHD12-RIPE
source:         RIPE # Filtered
mnt-by:         MNT-ERTHOLDING

% Information related to '188.187.128.0/19AS41786'

route:          188.187.128.0/19
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
origin:         AS41786
mnt-by:         RAID-MNT
source:         RIPE # Filtered

% Information related to '188.187.144.0/22AS41786'

route:          188.187.144.0/22
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
origin:         AS41786
mnt-by:         RAID-MNT
source:         RIPE # Filtered

% Information related to '188.187.128.0/18AS41786'

route:          188.187.128.0/18
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
origin:         AS41786
mnt-by:         RAID-MNT
source:         RIPE # Filtered
 


« Zuletzt geändert: 01. Juni 2010 um 19:09 von Uli »  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31353
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #10 - 01. Juni 2010 um 19:09
 
@ losrobos

Kannst Du bitte an Stelle der Headerauflösung den ganzen Header posten? Da steht noch etwas mehr drin, als nur die Absender-IP.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #11 - 02. Juni 2010 um 01:42
 
Uli schrieb on 01. Juni 2010 um 19:09:
@ losrobos

Kannst Du bitte an Stelle der Headerauflösung den ganzen Header posten? Da steht noch etwas mehr drin, als nur die Absender-IP.



alles was ich noch davon habe gibts hier: Anti-Scam-Forum  › Russland › Russische Scammer › Yulia <gmadchens@yahoo.de>
denke es dürfte genügen unentschlossen
  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31353
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #12 - 02. Juni 2010 um 17:05
 
your hunter schrieb on 02. Juni 2010 um 01:42:
Uli schrieb on 01. Juni 2010 um 19:09:
@ losrobos

Kannst Du bitte an Stelle der Headerauflösung den ganzen Header posten? Da steht noch etwas mehr drin, als nur die Absender-IP.



alles was ich noch davon habe gibts hier: Anti-Scam-Forum  › Russland › Russische Scammer › Yulia <gmadchens@yahoo.de>
denke es dürfte genügen unentschlossen

Gehört dann der Brief aus Antwort #9 auch dahin?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #13 - 03. Juni 2010 um 01:57
 
Uli schrieb on 02. Juni 2010 um 17:05:
your hunter schrieb on 02. Juni 2010 um 01:42:
Uli schrieb on 01. Juni 2010 um 19:09:
@ losrobos

Kannst Du bitte an Stelle der Headerauflösung den ganzen Header posten? Da steht noch etwas mehr drin, als nur die Absender-IP.


habe davon leider nur mehr die Mail als html Seite gespeichert, gehört aber zu: Yulia <gmadchens@yahoo.de>

alles was ich noch davon habe gibts hier: Anti-Scam-Forum  › Russland › Russische Scammer › Yulia <gmadchens@yahoo.de>
denke es dürfte genügen unentschlossen

Gehört dann der Brief aus Antwort #9 auch dahin?

  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
your hunter
Forum Moderator
*****
Offline


powered by Debian GNU/Linux

Beiträge: 4698
Standort: Graz
Mitglied seit: 12. Mai 2010
Geschlecht: männlich
Stimmung: waghalsig
Sternzeichen:
Re: Alla <aug.madchens@yahoo.de>
Antwort #14 - 03. Juni 2010 um 14:08
 
tcd schrieb on 29. Mai 2010 um 22:59:
Suffkopp. Aber recht hast. Im konservierten Zustand, entstehen die besten Briefe  Durchgedreht Laut lachend


vor allem kann man diese dann besser lesen und verstehen  Smiley
  
Zum Seitenanfang
HomepageGTalk  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema