Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Regina <breginka@yahoo.com> (Gelesen: 5.297 mal)
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Regina <breginka@yahoo.com>
31. März 2010 um 11:47
 
Die erste von Friend Scout 24


Hallo XXX!
Wie - Sie? Wahrscheinlich, wenn Sie nahm es - Regina, ich - sehr
Ich freue mich auf Ihre Antwort, XXX erhalten.
Zunachst alle, gestatten Sie mir, fur die Verzogerung in meiner Antwort zu entschuldigen
Sie, XXX, aber ich war das letzte Mal getroffen. Ich bin so glucklich, dass Sie
Sie schrieb mir, glauben Sie mir, XXX.
Daruber hinaus hoffe ich, dass meine E-Mail war so grosse Uberraschung fur Sie auch
Wirklichss Vor allem aber mochte ich mit Ihnen zu sprechen, die ich
Fest entschlossen, Sie uber das Internet dank meiner besten schreiben
Ihre Freundin Olga. Meine Freundin Olga erfullt ein guter Mensch durch
Internet aus Australien, das Internet auch. Ihr
Friend - Scott. Olga und Scott sind sehr glucklich zusammen! Ich sehe
Die Tatsache, dass sie glucklich sind so zusammen, und ich beschloss, Leute zu finden
Aus anderen Landern sowie Olga hat es geschafft:
Vielleicht kannst du mich fragen, warum ich nicht finden Russland die
Rechtes Ich werde
Sehr ernst, werde ich Ihnen antworten, dass ich einen Freund aus Russland hatte
Aus meiner Stadt, ich mochte es sehr viel, aber es hat mir diese
Zeit. Das war ein anderes Madchen, weil ich verstanden.
Auch sah ich, dass es gerne sehr viel Alkohol trinken, wie
Dies ist - eine Menge Leute in Russland zu tun haben, konnen Sie in der Sie diesen. Ich mag es nicht
Wenn Leute wie so trinken, weil meine letzte did it! I
Eine nuchterne und Nichtraucher-girl! Ganz einfach, ich habe keine schadlichen
Habits! Auch mochte ich diese auf die Worte meiner Freundin Olga sagen,
Menschen aus anderen Landern, ist es vor allem aus Australien USA und Westeuropa,
Sehr gut, und sie konnen zu schatzen und Frauen zu respektieren, wie
Wichtige Personen, zu.
Diese - im Hinblick auf sein Verwandter, Olga, und ich mochte mit Olga vereinbaren
Komplett. Olga wahlte seinen Freund aus Australien.
Ich kann Englisch sprechen und schreiben, und ich beschlo?
Um die Menschen aus dem Ausland finden, und ich beschlossen, Ihnen zu schreiben, XXX.
Nun, erlauben Sie mir, informieren Sie mich mehr. Wie ich schon sagte
Fruher habe ich - 27 Jahre alt, I - "Fish" uber Zodiac, wurde ich geboren
Februar 22, 1982:) Und wenn du
Er wurde geboren? Sag mir, okay?
I - White Russland Madchen auf der Staatsangehorigkeit. Am Religion, I - Christian
(Russland Conformist, und ich glaube an Gott, Jesus. Ich war nie
Verheiratet und ich haben keine Kinder, ich - die einzigartige Madchen. I - ein
Sensitive, freundlich, nett und leicht uberrascht. In der Stellungnahme
Aus meiner engen Freunde und Verwandten, war ich - Art, frohlich, intelligent und
Intelligent, zielstrebig, gesellig.
Uber meine Stadt, wo ich wohne:)? Ich mochte Ihnen mitteilen, dass ich
Aware Tscheboksary hier in Russland. Tscheboksary liegt rund
800 Kilometer von unserem russischen Hauptstadt Moskau City. Unsere Cheboksary - eine der schonsten
Stadt
Aus Russland, ich liebe meine Stadt sehr bemerkenswert. Es gibt viele
Schonen Strassen, Platzen und anderen Sehenswurdigkeiten in unserer Stadt. Aber - so
Kalt hier, Frost dazu zwingen, die Strassen weiter in
Warme Kleidung, auch das, was uber Ihre Wetter? Dies ist fur kalt oder warm?
Vor allem mochte ich Ihnen sagen, dass meine liebste Jahreszeit
Sommer! Ich mag es, wenn die Sonne scheint auf den Strasen, it - ist eine Menge Stimmen
Vogel, it - so romantisch. Und du liebst Sommer:)?
Auch mochte ich Sie uber meine Bildung zu informieren. Ich studierte an der Medizinischen Universitat. Ich
graduierte an der University of
2003 auch, ich mochte Ihnen sagen, dass ich Englisch gelernt haben
Sprache, als ich studierte an der Hochschule, kann ich Englisch sprechen
Ohne Probleme, ich denke schon. Aber ich sehe, was ich tue viele
Schreibfehler, ich glaube, so hoffe ich, dass Sie mochten, konnen
Verstehen Sie mein Englisch Sprache ohne Probleme? Tatsachlich XXX? Bitte,
Erzahlen Sie mir nach Ihrer E-Mails, ok? Auch ich mochte zu informieren
Um Sie, dass nach dem Abschluss der Hochschule, erhielt ich eine
Diplom spezialisiert Storage Bucher & Audit. Aber
Leider habe ich nicht verlangen, seine Bildung aber, weil hier in Russland,
Wie in vielen anderen Landern ist es sehr schwierig, einen guten Arbeitsplatz zu finden uber
Gut Spezialitat.
Jetzt arbeite ich als Kellner in der Bar, obwohl der Handel ich Arzt. Ich mag es hier in der Arbeit unserer
Bar, und unsere Besucher - gute Kunden. Auch ich mochte mit dir reden,
Die Tatsache, dass ich Zugriff auf die Internet-Computer, der befindet sich in
Untersuchung von unserem Chef hier in unserer Bar, weil ich keine haben ein
Der Computer in meinem Haus und ich fragte die Sanktion in unserem Direktor
Meine Nutzung des Internet, und es mir erlaubt, einen Computer in einer Anwendung
Freie Zeit von meiner Arbeit.
Wowww, schrieb ich das! Ich hatte nicht gedacht, dass ich zu schreiben
Uber mich ist es eine direkte Moglichkeit, wirklich. Vielleicht bin ich fertig wird seine E-Mail an
Sie. XXX, werde ich Ihnen dankbar, wenn Sie also schreiben Sie mir
Egal, so ist es - eine Menge, weil ich es getan habe. Ich mochte mich wenn du mir sagst, denn
Beispiel, uber Ihre Familie, ob es wirklich deine grosse Familie?
O mein Freund, den ich vermisse, um mit Ihnen zu sprechen, das ist mein Gewicht 56 kg und meine Gro?e - 172
Zentimeter ist!
Mir auch sagen, Ihr Gewicht und Hohe.
Uber Ihre Stadt
Wo - Sie leben, ich war nie in anderen Landern, und ich werde froh zu wissen, uber
Ihr Land. Nun, lassen Sie mich bis zum Ende
Meine E-Mail, ich hoffe, Ihre Antwort bald zu sehen! Ich habe ein Foto von mir
Hoffe, Sie finden mein Foto gut. Nun gut, so weit, XXX in der Hoffnung,
Sehen Sie, dass Ihre Botschaft schnell!
      Sorgen,
        Mit besten Grusen,
          Ihr neuer Freund Russland, Regina



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Spoiler für header:
Return-path: <breginka@yahoo.com>
Delivery-date: Wed, 31 Mar 2010 10:33:42 +0200
Received: from [195.4.92.11] (helo=1.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NwtMq-0003R0-Va
     for XXX@01019freenet.de; Wed, 31 Mar 2010 10:33:42 +0200
Received: from smtp112.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.75]:26758)
     by 1.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NwtMl-0005CZ-Tw
     for XXX@freenet.de; Wed, 31 Mar 2010 10:33:40 +0200
Received: (qmail 29510 invoked from network); 31 Mar 2010 08:33:35 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  tent-Type;
  yZ45JPAnRE0d4=  ;
Received: from 75-128-135-29.dhcp.bycy.mi.charter.com (breginka@75.128.135.29 with plain)
        by smtp112.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 31 Mar 2010 01:33:00 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 33fHqL.swBDe1G7dRfYBGTuoxvBl
X-YMail-OSG: 9J7yVr0cXbdGAqbPI88b6DbVez7aGRZ3
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Wed, 31 Mar 2010 09:32:55 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: breginka@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1346451185.20100331093255@yahoo.com>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo XXX
In-Reply-To: <00cf3d0f78f4b79d26528e9b6a3ab4e6@email.freenet.de>
References: <00cf3d0f78f4b79d26528e9b6a3ab4e6@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------6210A1AB39F1B185"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de
« Zuletzt geändert: 30. September 2018 um 18:39 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
bandit
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.065
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #1 - 31. März 2010 um 12:14
 
Die Mail würde über die USA eingeliefert:

Code
Alles auswählen
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  75-128-135-29.dhcp.bycy.mi.charter.com

Charter Communications NETBLK-CHARTER-NET (NET-75-128-0-0-1)
                                  75.128.0.0 - 75.143.255.255
Charter Communications BYC-MI-75-128-128 (NET-75-128-128-0-1)
                                  75.128.128.0 - 75.128.143.255

OrgName:    Charter Communications
OrgID:      CC04
Address:    12405 Powerscourt Dr.
City:       St. Louis
StateProv:  MO
PostalCode: 63131
Country:    US
 


Zitat:
Received: from 75-128-135-29.dhcp.bycy.mi.charter.com (breginka@75.128.135.29 with plain)
Date: Wed, 31 Mar 2010 09:32:55 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091


Smiley
« Zuletzt geändert: 31. März 2010 um 14:02 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #2 - 01. April 2010 um 10:26
 
Den kann ich gut gebrauchen! Smiley Smiley Smiley


Hallo mein Freund XXX!
Ich bin froh, so viel zu Ihrer Antwort wieder zu bekommen! Es ist sehr interessant
fur mich, um Ihre Nachrichten zu lesen, von ihnen lernen wir mehr uber
uns selbst, und ich beginne mehr uber Sie erfahren, XXX.
Mein lieber Freund, naturlich konnen Sie erfahren uber unsere
Korrespondenz, Korrespondenz uber das Wesen auch wirklich? Wie ich will
zu sagen, dass ich beschlossen habe, uber einen Internet vertraut zu machen durch
von meiner Freundin Olga hat, die bekommen ein Jahr zuruck Bekanntschaft mit
der Auslander Scott Maresca, habe ich Ihnen zu diesem bereits gesagt habe.
XXX, werden kann, moglich ist, werden wir gemeinsam in die Zukunft, kann
werden, mochte ich die Ehe zu suchen, wenn Sie dies wollen, ich
wollen nicht so wichtig, diese Tatsache zu verbergen, aber wir mussen uns um mehr zu erfahren
Dinge uber sich gegenseitig mehr und mehr, wird es angemessen und
richtig, wirklich, XXX? Ich hoffe, dass Sie mir zustimmen, wird mit
dieser Tatsache zu. Bitte sagen Sie mir zu diesem, ok? Aber meiner Meinung nach,
immer wieder mussen wir lernen einander immer mehr, ich
Wiederholen Sie diese! Bitte, mit mir darin ubereinstimmen, Oli!
Mein liebster Freund XXX, mochte ich Sie uber meine Familie erzahlen. I
mochte Ihnen sagen, dass ich eine gro?e Familie zu haben. Das sind meine Mama
Klara, mein Vater Denis zu. Auch ich habe zwei Schwestern. Sie sind Marina und
Mariya. Meine Schwester Marina ist 21 Jahre alt. Aber Mariya ist kleiner Schwester
zwischen mir und auch Marina, Mariya ist 10 Jahre alt.
Uber den Beruf meiner Mutter ist ein Verkaufer im Laden, und mein Vater ist ein
Ingenieur in der Fabrik. Meine Schwester Marina ist ein Schuler des
Universitat, studiert sie dem Anwalt und Marija ist ein Schulmadchen.
Unsere Familie leben ohne Konflikte zu, wir haben eine gute
Verstandnis zwischen unseren Mitgliedern unserer Familie. Da denke ich, dass
Unsere Eltern gaben uns eine gute Ausbildung. Ich denke, dass es so gut und
Ich bin so stolz, dass wir meine Mutter und mein Vater haben. Auch mochte ich sagen,
Ihnen, da? ich lebe mit meiner Familie in einer Wohnung.
Auch mochte ich sagen, dass ich mit meinen Eltern uber die Anhorung
Konto meiner Bekannten mit Ihnen uber das Internet, haben sie
schatzte es als positiv, weil sie uber mein weiteres Leben der Pflege
Kurs. Meine Eltern mochten, dass ich ein gluckliches Leben haben, und mochte
dass ich meinen Mann zu finden. Wie ich Ihnen bereits gesagt, habe ich noch nie
verheiratet.
Wie ich schon fruher zu Ihnen sprach, ich arbeite als Kellner in der Bar hier
in Tscheboksary City. Es ist ein perfekter und gemutliche Bar. Mein Job ist sehr angenehm
fur mich, Menschen in unserer Stadt sind freundlich, und Besucher des Cafes sind nicht
Rauhigkeit zu uns, sicherlich gibt es Falle, in denen die Besucher nicht
richtig mit uns und Laune verderben, aber es passiert sehr selten. Ich bin sehr
daran interessiert, uber Ihre Arbeit, XXX lernen, und was machen Sie in
frei von Arbeit Zeit?
Wahrend unserer Wochenenden, in meiner freien Zeit sind wir mit meinen Freundinnen, auch
mit Scott und Olga irgendwann, fur einen Spaziergang in die Stadt gehen, wie wir
sitzen im Kaffeehaus zu einer Tasse Tee. Ich mag meine Freundinnen sehr,
vor allem meine beste Freundin Olga. Sie ist als native Schwester fur mich!
Ubrigens mochte ich Ihnen sagen, dass Olga als Kellner in den Werken unserer
bar. Auch ich mochte Ihnen sagen, dass Olga und Scott leben in
Tscheboksary Stadt jetzt. Olga haben Scott nach Australien letzte Mal besucht,
Scott fragte Olga, in Australien zu, dass ihm nach, wenn sie Besuch
begriffen, dass sie einander lieben. Ich erinnere mich, Olga war so glucklich,
in dieser Zeit. Sie lebten wahrend zweier Monate in Australien. Und
Dann kamen sie zu Russland, Cheboksary City zu einfach, Olga
Scott sagte, dass sie uber ihre Eltern versaumt haben, und da? sie
mochte mich auf einige Zeit ihre Eltern, und sie kamen zu Tscheboksary vom Besuch
Australien. Sie sind sehr glucklich zusammen, sie lieben sich gegenseitig sehr,
Ich beneide Olga und Scott leicht:) und naturlich auch, wir erfullen
mit einander manchmal und verbringen viel Zeit zusammen. Wir sind so
gute Freunde! Auch ich mochte Ihnen sagen, dass ich nie im Freien gewesen
von Russland, habe ich noch nie in einer anderen Landern gewesen, aber ich mochte
auf einmal fahren, es ist so romantischen, denke ich:)
Nun, XXX, ich muss bis zum Ende meiner E-Mail an dich, ich hoffe, dass wir
weiterhin mit einander entsprechen, und Sie werden mir sagen, viel mehr
uber sich selbst, und ich werde versuchen, mir zu sagen, da mehr als
Moglichkeiten, in Zukunft E-Mails. Ich mochte mit Ihnen uber weitere Dinge zu fragen,
XXX, und ich hoffe, dass Sie meine Fragen verstehen und wird
antworten Sie mir fur sie. Ich mochte mehr uber Ihr Land erfahren Sie,
erzahlen Sie mir von Ihrer Familie, Ihren Freunden uber. Ein gro?es Hallo an Sie
von meiner Familie, meinen Freunden und Olga Scott zu. Ich hoffe, finden Sie in der
Nachricht bald. Bye-bye ...

    Gott segne Sie,
        Ihr russischer Freund!
            Regina!



Spoiler für Header:
Return-path: <breginka@yahoo.com>
Delivery-date: Thu, 01 Apr 2010 08:17:24 +0200
Received: from [195.4.92.27] (helo=17.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NxDiW-0003yw-FG
     for XXX@01019freenet.de; Thu, 01 Apr 2010 08:17:24 +0200
Received: from smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.64]:45221)
     by 17.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NxDiU-0002xx-Hq
     for XXX@freenet.de; Thu, 01 Apr 2010 08:17:24 +0200
Received: (qmail 89484 invoked from network); 1 Apr 2010 06:17:21 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  tent-Type;
  dR28ubq+amGHc=  ;
Received: from 87.97.35.251.pool.invitel.hu (breginka@87.97.35.251 with plain)
        by smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 31 Mar 2010 23:16:55 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 33fHqL.swBDe1G7dRfYBGTuoxvBl
X-YMail-OSG: 5tLWTjQsHsamALbwUEl0xxElZO0NHvFHUDkNyqo.zC7VBffmGB2rPW.W
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Thu, 1 Apr 2010 07:16:51 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: breginka@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <179003577.20100401071651@yahoo.com>
To: XXX@freenet.de
Subject: Re: Hallo
In-Reply-To: <41b3dc6b2c8c423f4e9834e5c33b8ea0@email.freenet.de>
References: <41b3dc6b2c8c423f4e9834e5c33b8ea0@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------DB5C1DB3C6703CC"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270102644-0000671B-354A1A6B/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 30. September 2018 um 18:40 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5.802
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #3 - 01. April 2010 um 10:59
 
Diesmal über Ungarn eingeliefert:

Code
Alles auswählen
Hostname: 87.97.35.251.pool.invitel.hu
ISP: INVITEL Tavkozlesi Szolgaltato Rt.
Organization: ADSL-pppoe-(szeg-adsl1)
Proxy: None detected
Type: Broadband
Assignment: Dynamic IP
Blacklist:

Country: Hungary
State/Region: Veszprem
City: Veszprém
 

  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #4 - 02. April 2010 um 12:04
 
Das ist mal pauschal Smiley


Hallo, XXX!
Wie geht es dir? Mir geht's gut!
Vielen Dank fur Ihre Antwort auf meine letzte E-Mail so viel, XXX. In meinem
Meinung, es ist so wunderbar, dass wir schriftlich miteinander,
denn von unseren Botschaften, die wir lernen mehr uber die mehr und mehr,
wirklich, XXX? Ich bin in unserer Korrespondenz sehr interessiert, es ist
sehr interessant, man lernt, uber Ihr Leben in Ihrem Land,
glauben Sie mir, als Ganzes, las ich Ihre Briefe mit einem gro?en Vergnugen!
Ok, XXX hoffe ich, dass es fur Sie interessant sein wird zu erfahren,
uber meine enthusiasmes, My Favourite Things als Ganzes:)
Von ???Smiley Ich mag Musik horen die russische und auslandische Musik
Vollstrecker. Von Russian musikalischen Nachlassverwalter Ich mag die Songs zu horen
der folgenden Gruppen 'Zemfira', 'Splin', 'Ariya', '-2' BI, und so
auf. Haben Sie schon uber diese Band? Ok, von der auslandischen
Vollstrecker Ich mag zu horen "Bon Jovi", "U2", "Cranberries",
"Scorpions", "Elton John", und so weiter. Generell mochte ich zu horen
gute und moderne Musik, XXX, und welche Art von Musik horst Du gerne?
Es ware interessant fur mich, daruber zu lernen. Bitte sagen Sie mir, ok?
Von Filmen? Ich mag die Komodien, fantastische Filme, Romantik Blick
und so weiter. Aber sehr grossen Eindruck auf mich verlassen haben die Filme "Die
Herr der Ringe ',' Harry Potter '. Ich hoffe, diese Filme, was Sie suchen?
Aber besonders Eindruck war fur mich als der Film "Der Patriot" durch ein
Schauspieler Mel Gibson, wo der Krieg zwischen England und Amerika ist
beschrieben. Dieser Film hat mich, dass dieser Film zeige die gern
naturlichen Geist des Patriotismus, die Liebe zu einem Vaterland! I
bedenken, da? es sehr wichtige Eigenschaften, die alle haben sollten
Menschen auf der Welt! Wirklich? XXX hoffe ich, dass Sie diese sah
Film auch, und da? man eine herrliche Eindrucke von einer Anzeige von
diesem Film. Mel Gibson hat seine Rolle als ein begabter Schauspieler zu horen meine
Meinung ist gefragt! Ich mochte den Film zu schauen "Cruel Intentions", auf meiner Meinung nach,
Es ist sehr sinnlich und lehrreicher Film fur alle Jugendlichen. Auch aus
Komodien Ich mochte den Film "Me, Myself and Irene" durch die Komiker
Jim Carrey:) Ich hoffe, dass Sie diesen Film sah so lacherlich:) Von einem
Phantasie, ich mochte Film "Planet Of The Apes", ist es ein sehr Unterhaltung
Film meiner Meinung nach.
Auch ich mochte Ihnen sagen, dass Ich mag die Bucher, vor allem lesen
der Literatur des inlandischen Schriftsteller: Tolstoi, Chehov, Puschkin, und
so weiter. Aber ich war in grossen Freude von einer Lesung des Buches th S. King
'The Dark Tower ", meiner Meinung nach, ist es sehr interessantes Buch, in dem die
Held Roland ist eine gezielte Mann, geht er auf den Zweck, eine
dunkle Turm, und Ich mag die Qualitat der Roland ist die Zweckmassigkeit! I
bedenken, da? dies eine der wichtigsten Eigenschaften eines Mannes. Ich hoffe,
was wirst du mit mir einverstanden sind, wirklich, XXX?
Uber Essen? Ok, aus der Favoritenliste Speisen verwendet werden, ich mochte eine Zuweisung
Bratkartoffeln, verschiedene Art der Suppen, Ich mag auch ein Fleisch ich auch
wollen, es nicht zu, von Ihnen zu verbergen:) Ich mag den Fisch und Huhn sehr
viel, wissen Sie, wie das Huhn? Es ist so lecker, wirklich? Ich mag auch ein
Pizza sehr. Es ist sehr schmackhaft zu, ich mag Pizza mit Kase. I
mochte Ihnen sagen, dass Ich mag ein Obst und Gemuse, vor allem,
ein Apfel-Zitrone, Orange, Banane, auf Tomaten, Gurken und so gibt es
gibt viele Arten von Vitaminen. XXX, mochten Sie kochen? Ich koche nicht
schlecht, wie meine Familie und die Freunde sagten mir auf einmal:)
Auch zu meiner bevorzugten Art von Sport, Ich mag den Sport sehr viel zu tun
you like it? Ich mag im Winter zum Skifahren, es ist cool, auf die frisch
Luft. Ich mag auch auf Volleyball zu spielen. Vor allem aber Ich mag es
Aerobic, sind wir mit meiner Freundin Olga engagiert von der aeroben in
die freie Zeit, uber meine Meinung, hilft diese Art des Sports fur die Unterstutzung meiner
Stelle in der guten Form. Auch mochte ich Ihnen sagen, dass ich wie
Tanz Ball tanzt:) Haben Sie schon einmal den Ball getanzt Tanz mit einem Madchen?
Smiley Es ist so attraktiv und schon, wirklich, XXX? Ich bin mir sicher,
Sie mochten den Ball tanzt mit mir auf einmal tanzen?Smiley Es
wird wunderbar! Wahrscheinlich werden in Zukunft, tanzen wir den Ball
Tanzen Sie mit, es ware cool! Wirklich?Smiley
Uber meine hobbie? Ich mag schone Frauen zu verschiedenen Zeitschriften sammeln,
uber einen Stil, uber weibliche Leben zum Beispiel und so weiter. Fur ein kleines
Zeitraum der Zeit, habe ich eine grosse Sammlung von verschiedenen Zeitschriften.
Einfach, wie ich zu den besten Zeitschriften zu lesen.
Ich mochte Sie uber meine Traume zu erzahlen. Ich traume auf einem Laufwerk
Auto in die Zukunft, es ware so cool und interessant. Aber ich mochte
sagen, dass unsere Familie nicht das Auto haben, ist es sehr teuer in der Anschaffung
das Auto, aber unser Vater hat gesagt, dass wahrscheinlich durch ein Jahr, er
werden konnen, um das Auto kaufen und ich kann lernen, wie man das Auto fahren:)
XXX, mochten Sie mir zu lernen, wie ein Auto fahren, auf einmal?Smiley Es
wird freundlich seit Ihrer Seite:)
By the way, bitte meine Eltern und Freunde uber Sie aller Zeiten:) Besonders
meine Eltern habe ich zu meinen Eltern gesagt, dass du anstandig und gut sind
Mann, sind meine Eltern sehr zu unserem norrespondence uber das Internet erfreut
und unsere Beziehungen,XXX. Meine Eltern mochten uns einen guten Beziehungen in
die Zukunft, und es ist moglich, in der Zukunft, wenn wir zusammen
in Ihrem Land ware, sie wollen, dass wir einen herrlichen Paar wird
too:) Aber denken Sie daran, XXX! Wir mussen lernen einander immer mehr und
mehr! Wirklich.? Es ist sehr wichtig fur mich, XXX! Die Tatsache, in
Wenn Sie wissen, dass uber die Statistiken, ein Grossteil der Paare sind
getrennt, weil sie kannten einander nicht genug, und ich will nicht
Sie einen Fehler auf einmal hoffe ich, dass Sie konnen, um mich zu verstehen,
XXX, wirklich? Wie ich Ihnen vorhin sprach, wir mussen mehr uber die
anderen mehr und mehr aus unserem E-Mails.
Sehr geehrte XXX! Auch ich mochte Ihnen sagen, da? ich gerne sprechen wurde
mit Ihnen das Telefon auf einmal, wie ich hoffe, dass es eine gute Idee, wirklich,
XXX? Ich mochte Ihre Stimme XXX horen, hoffe ich, dass du willst
horen auf meine Stimme zu. Aber leider habe ich nicht das Telefon nicht in
unserer Wohnung, denn es ist sehr teuer, um das Telefon herzustellen
jetzt in dieser Zeit in Tscheboksary Stadt, aber es wird moglich sein, das mag sein
durch einige Monate werden wir das Telefon. Auch mochte ich sagen,
Sie, da? ich an unseren Geschaftsfuhrer uber die Verwendung von interessierten der Bar
Telefon, aber unser Direktor hat mir gesagt, dass der Bar Telefon ist
fur die Arbeit muss fur unsere Institution! Der Direktor hat uns gesagt, dass
die Arbeit der Personal-Bar konnen nicht mit dem Telefon der Bar fur unsere
individuellen Zwecken. Auch ich gebeten wurde, das Telefon an mein
Freunde und Olga und Scott auch, aber sie alle haben nicht die
Telefon zu, es ist die schwierige Situation mit dem Telefon.
Daraus habe ich gedacht, und ich habe zu dem Schluss gekommen, ich will
zu rufen, konnen Sie von der Stadt Tscheboksary Telegraph, it's the best
Variante XXX!
Liebste XXX, konnen Sie mir geben die Nummer des Telefons, das kann ich
rufen, um Sie von Telegraph der Stadt, bitte geben Sie mir Ihre Telefonnummer
Anzahl, ok? Ich habe den gro?en Wunsch, Ihre Stimme, XXX, so hoffe ich hore
dass Sie auf meine Stimme zu horen. Bitte senden Sie mir Ihre Telefonnummer

Ihre nachste E-Mail, ok?? Bitte vergessen Sie nicht, XXX!
XXX, kann ich nicht glauben, ich habe euch geschrieben so gro?e E-Mail. I
Hoffnung, dass es interessant sein, mehr uber mich zu lesen. Wirklich?
XXX, ware ich Ihnen dankbar, wenn Du mir schreiben in Ihrem
nachste E-Mail uber Ihre enthusiasmes, uber Ihre Hobbys, welche Art von
Musik horst du am liebsten? Welche Art von Filmen und anderen auch? Was ist Ihre
Lieblingsfarbe auch?? Meine Lieblingsfarbe ist blau, die Ruhe so viel.
Nun, lassen Sie mich zu meinem messgae beenden.
By the way, mein
Eltern, meine Schwestern und meine Freunde fragen mich, Ihnen auch sagen, eine gro?e
Gru?e von ihnen! Es ist, als ublich. XXX, ich werde warten auf Ihre
nachste E-Mails! XXX, bitte schreiben Sie mir so bald wie moglich! Ok?
Good-bye, see you soon.
PS Ich mochte noch hinzufugen, da? ich fuhren, dass Sie wenig spater.
Ich mochte mit Ihnen auf, wahrend ein E-Mail zu kommunizieren. Ich werde mit Ihnen prufen Gesprach
das Telefon ca. in zwei Wochen.
Ich mochte zusatzliche Geld haben, um ein Gesprach. Um uns bei der Arbeit geben wird
Geld nur etwas spater! Sobald die Dinge anzugehen, rufe ich euch!

  Mein lieber Freund!
            Regina!



Spoiler für Header:
Return-path: <breginka@yahoo.com>
Delivery-date: Fri, 02 Apr 2010 09:13:48 +0200
Received: from [195.4.92.25] (helo=15.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1Nxb4e-0001NO-IF
     for XXX@01019freenet.de; Fri, 02 Apr 2010 09:13:48 +0200
Received: from smtp108.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.71]:28730)
     by 15.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1Nxb4d-0006Zk-3H
     for XXX@freenet.de; Fri, 02 Apr 2010 09:13:48 +0200
Received: (qmail 63268 invoked from network); 2 Apr 2010 07:13:46 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  KY2gZmzpssceY=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270192426; bh=/AyiNGv2SqpbQWcbecN5wQwAzABAPC51uPBgyYqZCdY=; tent-Type; 929NBPWuFmMZU=
Received: from [192.168.0.230] (breginka@77.88.143.43 with plain)
        by smtp108.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 02 Apr 2010 00:13:39 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 33fHqL.swBDe1G7dRfYBGTuoxvBl
X-YMail-OSG: SmEdE1oVM1m8eFeFmdGiml02uA8tFvaW_jyZWVPyN6XbEIa
72LdnhJsATpHKKlYpuefgFn8KfKQ_MqLdQOfqTLGQMEXtoSavR2XAvJyLJPX
2zxxs_d.kpSPhKy7gO9G3EwQtshU0hjw9u.rUtl_7hUHb6afYTIqnY8GtMhb
rTmBIMpqYFXSHI_rDjeIwHzuveMOKIYaN_CpXiyDWMqiZJr_g1G4UimDBYZ0
OJL1w4iPAV6CZCQSIoEgBGx1ysyQVjvynzGz7yLQSrPAzsLw6sxYvyRa7aAo
7vLYaly_RUnwpsbSK99jLnP0Pjh41_202uvxvCYEpUS_HYLkEDzlv1Zd0KrM
45yZYY3TGYS9VaykA.7vWG9djlEq.
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Fri, 2 Apr 2010 08:13:35 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: breginka@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1078944279.20100402081335@yahoo.com>
To: XXX@freenet.de
Subject: XXX
In-Reply-To: <451eb0ef1bc1306be38241effd70a56c@email.freenet.de>
References: <451eb0ef1bc1306be38241effd70a56c@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1FCC6238BF77BA"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270192428-00003E1F-F3E80CA1/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 30. September 2018 um 18:42 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6.540
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #5 - 02. April 2010 um 12:29
 
Diesmal aus Polen

Code
Alles auswählen
Lookup IP Address: 77.88.143.43

General Information

      Hostname:	143-043.nitka.net.pl
      ISP:	ELPRO - Elektronika Profesjonalna Waldemar Nitka
      Organization:	ELPRO - Elektronika Profesjonalna Waldemar Nitka
      Proxy:	None detected
      Type:	Unknown
      Assignment:	Static IP
      Blacklist:

Geo-Location Information

      Country:	Poland
      State/Region:
      City:	Szczecin
      Latitude:	53.4167
      Longitude:	14.5833 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #6 - 04. April 2010 um 14:16
 
Zuerst die Telefonnummer und nun die Adresse. Das ist wieder Smiley.


Hallo mein liebster Freund XXX!
XXX, war ich so glucklich, Ihre Antwort erhalten, wieder und wieder, es war so
guten Teil meines Tages, wenn ich Ihre Worte in den Computer sah.
Auch neben der heute hatte ich
zu einem sehr schlechten Client dienen in unserer Bar. Er war sehr trinken Wodka und
er alle Zeit hinderte mich an die Arbeit. Es wurde geaussert, dass er versucht
umarme mich und alle Zeit sprach mich so verschiedenen Schimpfworte.
Schliesslich unseres Dienstes des Schutzes, die POlizei hat ihn aus der Bar verwiesen, aber
Meine Stimmung war furchtbar schlecht. Und wenn ich Ihre Antwort in die Sage
Computer, wurde meine Stimmung so gut. XXX, bitte, macht euch keine Sorgen
diesem Fall so schlecht, so schlecht mit diesem Client, ok? It's ok now.
Liebste XXX, sehe ich, dass wir in jedem anderen mehr und interessiert sind
mehr, und ich denke, dass es so gut fur uns, weil ich so gut und haben
Freund gern wie du, XXX. Ich bin so interessiert, die Sie XXX, dass
wurde mein Leben besser als vor einem Bekanntschaft mit Ihnen, XXX,
Ich fuhle es, wirklich. Du bist so guter Freund, konnen Sie als mich verstehen
guter Freund guter Freund, und ich denke, dass es wichtig ist, was in
das Leben. XXX sehe ich, dass Sie mir vertrauen, wie ich es mit einem gro?en
Freude, Sie, und ich denke, dass es so gut ist, was in unserer
Freundschaft, wirklich, XXX? Ich hoffe, dass du mich verstehst, XXX,
dass meiner Meinung nach, mussen alle Menschen in der Welt zu verstehen
anderen in der spirituellen Plan eines Dialogs. Sind Sie einverstanden mit mir,XXX?
Tell me about it, ok?
Ubrigens mochte ich Ihnen sagen, dass die an Gott glauben sehr, ich
glauben an Jesus, ich bin eine christliche Frau, wie ich Ihnen bereits sagte. Ich mag
zur Kirche zu gehen (Russische Orthodoxe), ist es nicht weit von unserer Bar zu. Unser
City-Kirche ist ein sehr schoner Ort, es gibt eine Menge eines
schonen Ikonen auch, wie ich diese. Die Priester singen schone Lieder und
Ich mag es sehr. Das beruhigt, so meine Seele, wenn ich schlechte Laune zu.
Aber jetzt mochte ich Ihnen sagen, dass Ihre E-Mails beruhigt mich auch, als ich
haben schlechte Laune, ich fuhle es, XXX. Ich mochte Ihnen sagen, dass einige
Menschen in unsere Arbeit personlich, hier in unserer Bar wissen, dass wir Sie mit
schreiben, die untereinander durch das Internet. Sie sagten mir, dass es so gut
fur uns, fragen sie mich Ihnen sagen, ein Freund hallo und sie, wie ich will
Mehr uber Ihr Land, uber Ihre Kultur.
Mein lieber Freund XXX, auch ich mochte Sie fragen Ihren vollstandigen Namen und
Ihre Adresse auf unvorhergesehene Fall auch. Bitte senden Sie mir es, okey?

XXX, mochte ich Ihnen meine Adresse zu senden. In der
Tatsachlich werden konnen, moglich ist, unsere Regisseurs Computer Bruch in der alle
Zeit haben als Direktor mich gewarnt, und ich denke, da? es so schade, wird
dass wir willn't konnen, die untereinander durch E-Mails wahrend der langen Zeit zu schreiben.
Aber ich glaube, dass Gott willn't gebe es zu, weil er wei?, dass wir wie
schreiben, um einander unsere E-Mails, wie ich es fuhlen. XXX, kann ich Ihnen
ein postmails oder Postkarten mit den ublichen Mail-Dienst auch. Aber Sie mussen
wissen das besser, wenn Sie willn't senden Sie mir eine postmessages oder wird
jede einzelne Parzelle anderen Stellen, zum Beispiel durch unsere Stadt ublichen pochtamt.
XXX, ich mochte Ihnen sagen, dass es so schade, dass wir in Russland
Volker haben eine oder einige Organisationen, die Mail zu stehlen, wie die
postsendings aller Volker. Ich kenne viele, so schade, so schlimmen Fallen uber
es von meinen Freundinnen. Es ist die Schande fur diese Volker und
Organisationen, wirklich? Ich hoffe, dass in Ihrem Land mit all ok
postorganization. Bitte senden Sie mir nichts von der unserer Stadt
pochtamt, ich will nicht, dass Ihre postsending wird durch eine stealed
Diebe! Aber ich gebe Ihnen meine Adresse und mein vollstandiger Name auf jedem
Fall.
It's hier:
Mein vollstandiger Name ist Regina Bessonova
und meine Adresse lautet:
Vashskaya 27-44
Stadt Cheboksary,
Russische Foderation
Bitte, schreiben Sie diese Daten auf einem Papier uber alle Falle, ok,XXX?
Ich so horen wollen, Ihre
Stimme, wird es wichtig fur mich, deine Stimme,XXX horen. Auf dieser
Beachten Sie, dass Finish ich meine E-Mail an Sie. Bitte antworten Sie mir bald, ok,
XXX? Ich werde warten auf Ihre Nachrichten, XXX.
AUCH ALS SIE ublichen,
'Hallo' FUR SIE
Von meiner Familie und Freunde Sie!

My Best Friends Hugs to you!
    Mit freundlichen Grussen, Ihr lieber Freund,
          Regina.



Spoiler für Header:
Return-path: <breginka@yahoo.com>
Delivery-date: Sun, 04 Apr 2010 00:02:05 +0200
Received: from [195.4.92.20] (helo=10.mx.freenet.de) 
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NyBPp-0003BL-BG
     for XXX@01019freenet.de; Sun, 04 Apr 2010 00:02:05 +0200
Received: from smtp113.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.76]:23125)
     by 10.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NyBPo-0008NK-57
     for XXX@freenet.de; Sun, 04 Apr 2010 00:02:05 +0200
Received: (qmail 35143 invoked from network); 3 Apr 2010 22:02:03 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  PfY2m1XwOkrrc=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270332123; bh=68VXasGUcdgogKQBGDovJElIn4HPHc+EbZfttWgETO8=; tent-Type; fnHBJITT8QoUk=
Received: from FRUITY (breginka@188.187.169.4 with plain)
        by smtp113.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 03 Apr 2010 15:01:59 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 33fHqL.swBDe1G7dRfYBGTuoxvBl
X-YMail-OSG: STRuzE8VM1k2763ndj2VDml21FKaww7LCSUY1hk4pivmPWf
nVeLFb41QUOt._IWeoGrTP6ZL.kON.cW0bgAzb5PH6T0XkvjRauAdN_85cZr
FUd8h7d0FM2aakWj..tprzb25ZdUIQa0nqlyexp5JbDCgc33xgIPb13U_LLj
QeCB8_Or54L8oWEBUtTc7DgixYmcxxKwVHR1u69vnYf7_drbWAbl2t9eVhie
2WDHJ0lX8fcgIOtIJCtyg8zCP9m5uZra_rcsNE0ECCw26tG7RlEpFA.7p4Qa
tOsVF2u7qCLtXn39LPvegC4NhbeLBDOsYj7esK8OJNodsdw1SooKm99hmkpa
burZkW_myLWGyCMwPm6.bjGoXRwq3uCE-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sat, 3 Apr 2010 23:01:55 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: breginka@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <176625120.20100403230155@yahoo.com>
To: XXX@freenet.de
Subject: Re: LG
In-Reply-To: <187b007efd2c8f8a64249649bc3085cc@email.freenet.de>
References: <187b007efd2c8f8a64249649bc3085cc@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------5A1E51115DB70C4"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
X-purgate-ID: 149285::1270332124-00000CF1-E137430F/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 30. September 2018 um 18:43 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6.540
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #7 - 04. April 2010 um 14:41
 
Mail aus dem Scammer-Paradies Yoshkar-Ola

Code
Alles auswählen
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  188.187.169.4
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  188.187.169.4

Auskunft mit der  Information related to '188.187.168.0 - 188.187.175.255'

inetnum:        188.187.168.0 - 188.187.175.255
netname:        ERTH-YOLA-PPPOE-3-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom" Yoshkar-Ola
descr:          Yoshkar-Ola, Russia
descr:          PPPoE individual customers
country:        RU 



Zitat:
Mein vollstandiger Name ist Regina Bessonova
und meine Adresse lautet:
Vashskaya 27-44
Stadt Cheboksary,
Russische Foderation
« Zuletzt geändert: 04. April 2010 um 17:30 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #8 - 06. April 2010 um 09:38
 
Hallo liebste XXX!
Ich habe Ihre Antwort wie ublich geworden, und ich war so glucklich aus Ihren Worten 
erneut! XXX, ich mochte Ihnen sagen, dass Ihre Nachrichten wurde ein 
wichtiger Teil von mir und meinem Leben, Ihre E-Mails helfen mir zu leben, wei? ich nicht 
haben langweilig Stimmung im Allgemeinen, aber es kommt bei schlechtem Wetter in 
die Strasse, wenn es kalt. Aber wenn ich deine warmen Eintrage, ich 
Vergessen Sie uber die schlechte Stimmung auf einmal, ich habe ein Lacheln auf mein Gesicht und 
herrliche Stimmung von Ihrem E-Mails. Ich kann nicht ohne Ihre Nachrichten jetzt 
oli. Sie konnen sehen, dass ich Ihnen zu schreiben, so lange zu informieren E-Mails uber 
mich, weil ich mochte, dass wir uns selbst sehr viel wissen. Ich dachte, 
dass es so fur uns WICHTIG XXX, wirklich XXX? 
By the way heute ist es kalt auf der Stra?e, aber es ist Wolke Wind zu, ich 
don't like this, ist es etwa - 10 ° C. Aber Ich mag im Sommer sehr 
viel! Ich mag Sommer, denn in dieser Saison habe ich aus meinem Urlaub 
Arbeit in der Anfang August, es ist so schon. Ich mag diese verbringen 
Urlaub mit meiner Familie und mit meinen Freunden zu. Grundsatzlich in 
Ich mag Urlaub auf Camping auch in der Holz, das liegt gehen 
Um in der Nahe der Stadt Cheboksary. XXX hoffe ich, dass Sie wissen, dass unsere 
russische Walder sind so schon. Es gibt die 
Kiefern und Birken schone russische grundsatzlich in unseren Waldern. Auch 
durch diesen Wald verlauft der kleine Fluss, dieser Ort ist so real 
Romantik, glauben Sie mir XXX! Wir sind mit meiner Familie, meinen Vater, meine 
Mutter und meine Schwestern packen einen Rucksack, nehmen wir ein gro?es Zelt, nehmen wir ein 
notwendigen Lebensmittel, und wir sind zusammen mit meiner Familie gehen bis zum Camping. 
Ich mag dieses sehr, XXX. Besonders mochte ich dies in der Nahe 
kleinen Fluss zu, mein Vater gern Fisch sehr viel, ich bin kein Fischer:) Aber, 
einmal habe ich versucht zu fischen, und ich habe eine kleine Karpfen gefangen zu:) I 
war so uberrascht, und was ist mit dir? Mochten Sie Fische? Smiley 
Au?erdem wissen Sie, XXX, dass die Lebensmittel, die auf einer bereit ist, 
Natur mehr besser als das Essen im Hause? Es ist im Grunde eine Fischsuppe. 
Auch wir essen Fisch Konserven. Es ist die Sprotte in einer 
Tomatensosse. Es ist 
so lecker, die Natur zu essen. Insgesamt mag ich sehr, Camping, 
XXX, und wie verbringen Sie Ihren Urlaub? Sag mir, ok? Es wird 
interessant fur mich. 
Sehr geehrte XXX, auch meinen Freunden in unserer Bar fragen mich uber Sie 
sehr aller Zeiten:) Ich sage ihnen, dass Sie sehr guter Mann, ich auch 
mochte Ihnen sagen, dass einige meiner Freundinnen beneiden mich etwas, weil ich 
gefunden, so guter Mensch, wie Sie durch das Internet. Aber ich Adresse nicht auf ihren 
Neid eines jeden meine Aufmerksamkeit. Auch meine Kollegen aus meinem Beruf fragte mich nach 
die Sie gemacht haben hat mir keine Geschenke. Ich antwortete ihnen, dass es nicht 
nessesary fur mich. Die wichtigsten Geschenke von Ihnen sind mir deine warmen Nachrichten 
und du, XXX! Auch wenn Ihr, XXX, ich erinnere mich gesagt, Sie in meinem 
letzte Meldung, dass es nicht notig, schicken Sie mir keine Pakete von 
die ublichen pochtamt Dienststellen sowie alle anderen Post Services. Ich habe gesagt, 
Olga und Scott uber Diebstahl von postmails und andere Sendungen uber 
dass einige meiner Freunde sagten mir. Scott war mit mir einer Meinung, dass es zu 
willn't nessesary zu senden alle Dinge durch die Tscheboksary Services. Die Tatsache, in 
dass, wenn Scott und Olga kennen gelernt haben hat beschlossen, Scott zu schicken 
Olga eine schone Geschenke Tscheboksary von einer Federal Express-Service. Diese Geschenke 
waren eine schone Blumen und nette Frau weisses Kleid fur Olga. Wann 
Scott schickte es an Olga, Olga hat keinen Anspruch auf die so schones Geschenk von 
Scott. Die Geschenke wurden durch diesen Service fur die nicht klar Grunden verloren. 
Es war so schade fur Scott, und ist speziell fur Olga. Sie weinte sehr 
viel von diesem auf einen Berg. Scott wollte, vor Gericht zu ubermitteln, fur die dieser 
Service, aber Olga reconvinced Scott nicht vor Gericht vorlegen zu diesem 
Service. Also diese schone Geschenke ohne eine Spur, XXX verloren. 
Aus dieser liebe XXX, bitte senden Sie mir nichts von der alle 
Post Services, ok? Ich will nicht, wie ihm geschehen war geschehen wird 
Scott und Olga. Auch Olga und Scott wollen, dass, wenn wir mit Ihnen werden 
zusammen, dass wir sie besuchen. XXX, werden sie verlassen Russland 
durch einige Zeit dauern wird, kommen sie zu Scott Native Land nach Australien. 
Scott sagte Olga, dass er nicht wollen, dass die in Russland leben, weil er 
liebt seine Heimat Australien mehr als Russland wollen Olga leben in 
Auch in Australien, als sie sagte mir, auch ich vermisse sie. Auch sie sehen 
dass wir eine gute Beziehung mit Ihnen und wunschen uns, dass wir 
zusammen und dass ich bald kommen wird, und wir leben 
zusammen als Olga und Scott leben zusammen. Ich mochte sagen, 
Ihnen XXX, das werde ich an dich denken mehr und mehr moglich, 
uber mein Kommen Sie XXX, fuhle ich mich, dass unsere Beziehungen mehr sind 
als Freundschaft, wirklich XXX?? Ich fuhle mich durch mein Herz und meine Seele, 
denn ich kann nicht ohne Ihre E-Mails jetzt. Nun, oli, fur die dieser Ich bin 
Finishing meine Botschaft an Sie, wie ublich eine Warme Gru?e von meiner 
Familie fur Sie, und von Scott und Olga auch XXX! Ich warte auf 
Ihre E-Mails so schnell, wie moglich! 

Thinking about you,oli, 
Meine Warme Kusse, 
Regina

P.S.
Ich ware sehr Schon, dass Sie in einer neuen Perspektive
zu sehen. Ich werde sehr froh sein Holen Sie sich neue
Bilder, wenn Sie also neprotiv Schicken Sie mehr:)



Spoiler für Header:
Return-path: <breginka@yahoo.com>
Delivery-date: Mon, 05 Apr 2010 11:38:35 +0200
Received: from [195.4.92.15] (helo=5.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.72 #3)
     id 1NyilP-00041f-Dz
     for XXX@01019freenet.de; Mon, 05 Apr 2010 11:38:35 +0200
Received: from smtp105.plus.mail.re1.yahoo.com ([69.147.102.68]:35802)
     by 5.mx.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.72 #3)
     id 1NyilM-000737-6M
     for XXX@freenet.de; Mon, 05 Apr 2010 11:38:35 +0200
Received: (qmail 77962 invoked from network); 5 Apr 2010 09:38:31 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  IME-Version:Content-Type;
  BFbq9fQEbDafo=  ;
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1270460311; bh=I/RxiIajRKB/AGnImSNsIK7eKfnQQusvQx85avYH+LQ=; tent-Type; dumI9CQJ3Wggw=
Received: from [192.168.0.230] (breginka@83.2.142.206 with plain)
        by smtp105.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 05 Apr 2010 02:37:44 -0700 PDT
X-Yahoo-SMTP: 33fHqL.swBDe1G7dRfYBGTuoxvBl
X-YMail-OSG: 6P4E45oVM1kxOoZmfA8mhGl.ncakxpIAu4jmJwmrZyiz.f2
K2crEzL0VZaim.z6NRkVuDHn7uWKJQB0QK8dYdfgr8SL9jZFtfaS1R5N80NQ
TafgkcaUU.SKsp8yvtfx6n2jy7YgQgr65_X3osZ4AjpBOjPiAirMRUZQ9vM9
pcq_f_3DukBtv1X30eS7JoKjc8_OVCnuWhU0jDAjJ8slmRQC_s3XSJ9ter.O
ArmcyFA816EE3P4tAkP813LbPp1HYbBrR7FU6iztEQM6lCyvFpS04IWcxBbP
FfSbSJHzsbckfM0tFIMyjkCDj3giLdnsysbColUMRHBNFAGd4kWMHzkNzBVs
Hx4Vjpnbgoubjqj60rxX.NyFG7KvW
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 5 Apr 2010 10:37:38 +0100
From: breginka@yahoo.com
X-Mailer: The Bat! (v3.85.03) UNREG / CD5BF9353B3B7091
Reply-To: breginka@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1223964356.20100405103738@yahoo.com>
To: XXX@freenet.de
Subject: Re: Hallo
In-Reply-To: <0d4b454eccd637fe0bd1ab078e7c6445@email.freenet.de>
References: <0d4b454eccd637fe0bd1ab078e7c6445@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------E29267118FE5A4"
X-Warning: yahoo.com is listed at postmaster.rfc-ignorant.org
X-Warning: yahoo.com is listed at abuse.rfc-ignorant.org
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 30. September 2018 um 18:45 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wesermann
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 34.912
Standort: Russia
Mitglied seit: 08. Oktober 2008
Geschlecht: männlich
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #9 - 06. April 2010 um 10:07
 
Über Polen eingeliefert

Code
Alles auswählen
WHOIS - 83.2.142.206

Location: Poland [City: Warsaw, Mazowieckie]
Information related to '83.2.142.0 - 83.2.142.255'

inetnum:        83.2.142.0 - 83.2.142.255
netname:        SPOLDZIELNIA-MIESZKANIOWA-POLNOC
descr:          Spoldzielnia Mieszkaniowa  Polnoc
descr:          ul. Jaroslawa Iwaszkiewicza 8/240
descr:          42-200 Czestochowa
country:        PL 


« Zuletzt geändert: 12. Januar 2012 um 11:40 von scambuster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 24.298
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Regina <breginka@yahoo.com>
Antwort #10 - 30. September 2018 um 19:38
 
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema