Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Elena <lenochkaagan@gmail.com> (Gelesen: 4.345 mal)
 
lesire
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 103
Standort: bei HH
Mitglied seit: 27. März 2010
Geschlecht: männlich
Elena <lenochkaagan@gmail.com>
28. März 2010 um 21:21
 
lenochkaagan@gmail.com

[i]Hey, Finger weg ! Das ist meine Frau!
Die ist total verliebt in mich.

Ich habe mich schon gewundert, daß ich ihre E-Mail hier nicht finden konnte - bis jetzt  Smiley

Habe schon viele Liebesbekundungen von Ihr erhalten.

Wenn ich alles richtig gemacht habe, kommen ihre Mails laut "IP Adress Lookup" aus den USA.



(Da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, hoffe ich alles richtig gemacht zu haben)


   
Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley

« Zuletzt geändert: 19. Dezember 2010 um 09:00 von Webmaster » 
Grund: mix10019 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
62maro
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 490
Standort: Weilheim
Mitglied seit: 22. September 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #1 - 28. März 2010 um 21:45
 
@ lesire

Smiley

Poste doch bitte Mail und Header von deiner Flamme Zwinkernd

Grüße
« Zuletzt geändert: 28. März 2010 um 23:34 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6.699
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #2 - 28. März 2010 um 23:11
 
lesire schrieb on 28. März 2010 um 21:21:
Da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, hoffe ich alles richtig gemacht zu haben


Wenn du die Adresse das nächste Mal nicht finden solltest, immer erst im No-Scam-Bereich posten.

Solltest erst einmal  Smiley

Zum Glück ist die Kleine uns schon bekannt.

Betreffszeile dort ist überfüllt. Smiley


Jetzt gib uns noch den Namen deiner Flamme und poste doch auch bitte ein paar Briefe.
« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 05:53 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lesire
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 103
Standort: bei HH
Mitglied seit: 27. März 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #3 - 28. März 2010 um 23:31
 
Name: Elena

Mit dem Inhalt der Briefe möchte ich das Forum nicht belasten.
Stehen schon alle hier drin.

Und Fotos schon mehr als ich bisher bekommen habe.
« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 05:54 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lupo
Ex-Mitglied


Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #4 - 29. März 2010 um 00:53
 
lesire schrieb on 28. März 2010 um 21:21:
Hey, Finger weg ! Das ist meine Frau!
Die ist total verliebt in mich.

Ich habe mich schon gewundert, daß ich ihre E-Mail hier nicht finden konnte - bis jetzt




Keine Sorge, die gehört ganz dir !

Den Blech, den "sie" schreibt ist ja kaum auszuhalten. Bei der zweiten e-mail hab ich sie schroff angefahren und weg war sie.
Interessant dabei ist, dass svetlana (die andere im doppel), danach fragte, ob ich mit einer anderen schreibe,  weil sie ja so eifersüchtig ist!   Zwinkernd





Von: lenochkaagan@gmail.com

Datum: 11.03.2010 18:58

An: <xxxx

Betreff: Hallo mein neuer Freund xxx


Hallo mein neuer Freund xxx sehr froh, dass Sie für mich

interessiert wurden. Ich werde mich bemühen, dass Sie in mir nicht

enttäuscht waren eben haben grösser bezüglich meiner erkannt. Aber ich

wie wollte Sie studieren es ist besser. Ich bitte, dass Sie bezüglich

Ihrer unmittelbar bis ins Einzelne schreiben. Sie sehen "den Ersten

Blick" lässt zu, nur zu sehen, was offensichtlich ist. Und wenn Sie

die Menschen besser studieren Sie, die Striche des Charakters, die

Blicke können sich ändern, und es ist kardinal. Gut werde ich Ihnen

ein wenig bezüglich meiner mitteilen ist unmittelbar. Wie Sie wissen,

meinen Namen - Elena. Ich das gewöhnliche Russische Mädchen

tatsächlich nicht sich unterscheidend als von anderen. Wahrscheinlich,

mich zu beschreiben, es wäre leichter für mich, wenn ich es zum ersten

Mal nicht machte. Entschuldigen Sie mich, wenn ich viele Fehler im

Brief machen werde. Wenn Ihnen etwas nicht klar sein wird, so fragen

Sie Sie mich wieder. Es ist die Zeit gut ist angekommen, um die

Geschichte bezüglich sich fortzusetzen. Mein Alter 26 Jahre, die

Größe: 173, das Gewicht: 55. Kg. Ich war verheiratet und, also leider

niemals, ich habe keine Kinder nicht. Aber ich wollte das Kind haben.

Ich weiß nicht, wieviel ich wollte die Kinder haben, ich habe mich bis

jetzt darin nicht geklärt. Ich habe die schädlichen Gewohnheiten

nicht, ich rauche nicht, und ich trinke den Alkohol, wenn nur in der

kleinen Zahl auf dem Urlaub nicht. Vom Alkohol trinke ich nur den

roten Wein. Von der Nahrung bevorzuge ich die Russische Küche. Ich

will den Menschen finden, der lieben würde und respektierte mich. Ich

denke, dass die guten Beziehungen zwischen dem Mann und der Frau auf

dem Vertrauen und der Achtung der Freund zum Freund aufgebaut sein

sollen. Ich denke, dass wir einander erkennen sollen es ist besser,

dass unsere Beziehungen stärker sind. Bitte, teilen Sie mir bezüglich

Ihrer unmittelbar auch mit. Ich suche den Freund nach der

Korrespondenz nicht. Ich suche den speziellen Menschen, um mein bester

Freund zu werden, die wahrhafte Liebe zu entwickeln, und, zu heiraten.

Wenn Sie mit mir für die Unterhaltung bitte sagen vergeuden Sie

vergebens die Zeit nicht. Ich will mit Ihnen aufrichtig xxxxxxx

deshalb sollen Sie mit mir auch aufrichtig sein!!! Nach dem Charakter

versuche ich der lustige Mensch, jeden Moment meines Lebens zu

genießen und, mit dem Lächeln alle Schwierigkeiten meines einsamen

Lebens zu überwinden. In die Freizeit habe ich gern, im Kino zu gehen

und, der Musik verschiedener Richtungen auf zuzuhören wir waschen die

Stimmung. Als Sie haben gern, in die Freizeit beschäftigt zu sein?

Auch habe ich sehr gern, vorzubereiten, verschiedene leckere Piroggen

zum Tee zu backen. Gewöhnlich habe ich ein wenig gern, die Einbildung

in der Vorbereitung der Nahrung zu verwenden. Ich wollte Ihnen einige

Fragen vorlegen. Warum haben Sie sich entschieden, den Freund durch

das Internet zu finden? Sie suchen die Liebe im Internet lange? Sie

haben die Korrespondenz mit anderen Mädchen aus Russland? Darauf

beende ich den Brief, und sehr warte ich Ihre Antwort. Elena.



PS: Du fragst warum gibt es mich auf mxnicht! Einfach müsste ich

auf die Arbeit gehen! Ich konnte mich lange dort nicht befinden!


ALSO, ELENA FRAGT NACH SVETLANA UND UMGEKEHRT.

Ist das nicht lustig?

« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 06:03 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lupo
Ex-Mitglied


Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #5 - 29. März 2010 um 01:17
 
Dann kam das. Ich schrieb ihr einen Einzeiler zurück, mit der Bemerkung, der Brief sei viiiel zu lang.




----Ursprüngliche Nachricht----
Von: lenochkaagan@gmail.com
Datum: .03.2010 :13
An: <xxxx>
Betreff: Hallo mein der neue Freund xxx!

Hallo mein der neue Freund xxxxxxxxxx! Wie du? Bei mir ist aller gut! Ich
bin froh, dass du meinen Brief nicht abgelehnt hast eben ist sehr
glücklich, dass ich dir wieder schreibe. Ich lese mit dem großen
Interesse deine Briefe. Ich will über dich möglichst viel sehr
erkennen. Ich werde mich bemühen, dir über mich bis ins Einzelne zu
schreiben. Ich will, dass du mich studiert hast wie es besser möglich
ist hat sich in der Auswahl nicht geirrt. Mir wäre es sehr
wünschenswert, damit du gerade jener Mensch wer ich warst es suchte
mein ganzes Leben. Mir scheint es wenn zwei Menschen in allem der
Freund zum Freund ehrlich sind und sie haben ein gegenseitiges
Verständnis, so ist mit ihm die schöne Zukunft und die lange Liebe
gewährleistet. Ich bin fähig, sich nur in den aufrichtigen Menschen zu
verlieben. Schreibe mir grösser über dich und deine das Leben. Ich
will über dich allen in den winzigen Einzelheiten sehr erkennen. In
wieviel du stehst du auf, wieviel Zeiten bei dir gehen auf die Arbeit
weg, dass dir gefällt, zu essen, wie du deine freie Zeit durchführst.
Jetzt will ich mehr über mich und meines Lebens erzählen. Ich lebe mit
die Eltern. Meine Mutter 50 Jahre und der Vater die 52 Jahre. Sie sind
zusammen die Ehe glücklich eben sind einander vor unserer Zeit
richtig. Meine Mutter arbeitete in der Schule in den Anfangsklassen
lebenslang, und der Vater arbeitete wie der Bauarbeiter. Der Vater
entwickelte die Projekte der Gebäude. Ich habe die verwandten
Geschwister nicht, aber ich habe den Cousin. Ich bin geboren worden
eben ist in Russland, in der Stadt gewachsen, wo ich jetzt lebe. Mein
heißt die Stadt Novocheboksarsk. Es ist die schöne Stadt. Wenn ich
willst kann ich dir über meine Stadt im folgenden Brief erzählen. Ich
habe die Kasaner Staatliche Universität nach den Berufen der Ökonom
beendet. Aber ich konnte die Arbeit nach diesem Beruf nicht finden,
und jetzt arbeite ich in der Schule der Anfangsklassen. Ich die
kleinen Kinder zu unterrichten. Meine Arbeit ist sehr interessant. Ich
liebe die Kinder, sie gewinnen dem Leben die beste Seite!ab.
Natürlich, meine Arbeit nimmt bei mir viele Zeit und der Kräfte ab.
Aber es für mich die einzige Möglichkeit, das Geld zu verdienen. Ich
habe keine Zeit, um zu finden die wahrhafte Liebe waschend. Jetzt
Internet für mich die einzige Möglichkeit, den geliebten Mann zu
finden. Ich nicht seit langem die Anfange, Internet für die Suche die
Liebe zu benutzen. Du hast ersten, wessen Umfrage mir gefallen. Ich
bin sehr froh, dass du mir geantwortet hast. Ich hoffe, Internet wird
mir helfen, die Liebe zu finden. Mein Traum jetzt, die Familie zu
schaffen. Ich bin von der Einsamkeit sehr ermüdet. Die Mehrheit meiner
Freundinnen schon verheiratet. Sich mit den Freundinnen umgehend, sehe
ich, dass das Familienleben verschiedene stattfindet. Das Leben meiner
Freundinnen - vielfältig. In die Leben meiner Freundinnen geschehen
viel verschiedene Ereignisse wie schlecht, als auch gut. xxxxxxx, ich
habe das sehr langweilige Leben. Mein ganzes Leben geht auf der
Arbeit. Jetzt bin ich einsam. Mir ist es schwer, in solchem Zustand zu
sein. Jetzt bin ich vollständig fertig, was, die Familie zu schaffen.
Ich viele kann für das gute Familienleben opfern. Mein gewöhnlicher
Tag geht so. Ich stehe vom Bett in 6 Uhr morgens auf und ich gehe ins
Bad. Danach gehe ich, zu frühstücken, zum Frühstück esse ich die
Schnitten und ich trinke den Milchkaffee. Um 7:30 gehe ich aus dem
Haus hinaus und ich gehe auf die Unterbrechung. Ich fahre auf die
Arbeit auf dem öffentlichen Verkehr. Manchmal finden auf der
Unterbrechung sehr viel Mensch statt, und ich gehe auf die Arbeit zu
Fuß. Überhaupt habe ich gern, bis zu meiner Arbeit spazierenzugehen.
Mein dauert der Werktag von 8 Uhr bis 17 Uhr. Nach der Arbeit komme
ich sehr ermüdet und sofort gehe ich, das Bad zu nehmen. Danach fühle
ich die Wiederherstellung der Kräfte. Ich hoffe, dir wird langweilig
mein Brief nicht scheinen, du wirst und weiter mir schreiben. Ich
hoffe, dass ich genügend klar und viel über mich schreibe. Ich werde
mich bemühen, auf alle deine Fragen zu antworten. Wenn ich auf deine
Frage nicht antworten werde, ich es bedeuten konnte nicht zu
verstehen, nimm mir nicht Übel und schreibe es noch einmal. Ich denke,
dass du verstehst, dass das Hauptziel in meinem Leben jenes einzig,
meinen zweiten Teil mich zu finden ist, mit dem ich alle
Schwierigkeiten des Lebens erleben kann. Zusammen die Freude, das
Erscheinen der Kinder zu begegnen, sie aufzuziehen, umzusorgen, von
ihm die glückliche Kindheit zu schenken, ich so träume davon!!! Ich
denke, dass du mich verstehst und deine lebenswichtigen Ziele sind
meinen ähnlich, ich hoffe in der Seele, dass sich irgendwann unsere
Herze treffen werden. Darauf will ich den Brief beenden und mit der
großen Ungeduld werde ich deine Antwort erwarten. Entschuldige für
meinen großen Brief. Ich hoffe, ich habe viel deiner Zeit nicht
abgenommen. Ich wollte das Leben detailliert beschreiben. Ich hoffe,
dir war es interessant. Dein Freund aus Russland Elena!!!




Auf meine Bemerkung wegen der Überlänge bekam ich dann von Svetlana, eben die andere, nur ganz kurze Briefe Laut lachend
Beide benützen diesen Ausdruck: "den freund zum freund " und  "den freund über den freund".
Aus welcher Sprache ist das wohl übersetzt ?  Russisch?
Leider hab ich die Bildchen nicht mehr, da ist sie aber jünger!
 
« Zuletzt geändert: 29. März 2010 um 06:04 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 25.646
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #6 - 29. März 2010 um 05:50
 
@ lesire

die Darstellung des Headers und die Auflösung sind nicht korrekt.
Ich habe sie gelöscht, führen nur in die irre.
Bitte den vollständigen Header posten. Es sollte nicht schwierig sein, diesen aus dem Feld zu kopieren.

  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Julia
Inaktives Mitglied
Offline


Non progredi est regredi

Beiträge: 912
Standort: Sibirien
Mitglied seit: 20. Januar 2010
Geschlecht: weiblich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #7 - 29. März 2010 um 08:24
 
Zitat:
"den freund zum freund " und  "den freund über den freund"


Jaha, das ist russisch. Zu einander) so in der art sollte eis sein. Und hat nix mit Freundschaft zu tun Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lupo
Ex-Mitglied


Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #8 - 29. März 2010 um 13:28
 
hihi.... dachte ich mir schon dass sie nicht 2 Freunde übereinander/aufeinander meint.

Das sind also alles echte translating Prog. übersetzungen ohne Nachbearbeitung??
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Julia
Inaktives Mitglied
Offline


Non progredi est regredi

Beiträge: 912
Standort: Sibirien
Mitglied seit: 20. Januar 2010
Geschlecht: weiblich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #9 - 29. März 2010 um 14:31
 
@ lupo

Jap. Text rein - Text raus) Ich ahne, sie liest das und selbt nicht Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lesire
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 103
Standort: bei HH
Mitglied seit: 27. März 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #10 - 01. April 2010 um 15:42
 
Hallo meine Liebe XX!!! Ich bin froh, von dir deinen Brief zu
bekommen. Heute schon den Donnerstag. Wie die Hälfte der Woche schnell
gegangen ist. Welches bei dir die Stimmung in diesen Donnerstag? Mit
meiner Stimmung ist aller gut, ich habe mich ausgezeichnet
ausgeschlafen. Wie du schliefst? Ich hoffe dass allen gut! Bei uns
heute das schöne Wetter! Ungefähr leuchten +6 Grad der Wärme, die
Sonne und immer noch taut der Schnee! Welche bei dir das Wetter? Ob
netter ich selbst die Realität es manchmal nachdenke! Wirklich habe
ich den Menschen mit denen ich gefunden ich werde wirklich glücklich
sein! Aber ich bin mir dass seiner wirklich die Realität bewußt! Und
es erfreut mich sehr! Netter ich will zu dir sehr ankommen! Ich will
mit dir ich sein ich mag dich! Ich werde verhältnismäßig unser Treffen
erkennen, kaum erkenne ich allen ich es werde dir detailliert
bezüglich seiner mitteilen! Ich mag dich, und für mich jetzt ist die
Hauptsache unsere mit dir das Treffen! Danke dir dafür, dass du bist!
Ich mag dich! Ich werde dich immer mögen, wird nicht aufhören, mein
Herz geschlagen zu werden. Wenn ich an dich denke, klopft so betäubend
mein Herz laut, ist es schade, dass du jetzt es nicht hörst. Kein
Gedanke hat die Bedeutung, wenn dieser Gedanke nicht über dich. Alle
meine Wünsche und die Träume sind nur mit dir verbunden. Nichts und
wird niemand meine Gefühle deiner zerschlagen. Mir scheint es, dass
manchmal sogar im Traum ich dir die Liebe eingestehe, ich schlafe
physisch ohne dich ein, aber ich wache immer mit deinem Namen auf den
Lippen auf. Wisse, beliebt, dass neben dir den Menschen gibt, wessen
Herz NUR FÜR dich geschlagen wird. Ehrlich, ich weiß, wie nicht in den
Wörtern selbst wenn den Teil zu äußern, was bei mir auf der Seele
geschaffen wird. Wenn ich Eisscholle wäre, würde ich von einem deinem
Blick aufgetaut sein, sei ich Blume - würde ich nur für dich, und ewig
blühen wenn ich ein Lied wäre, so nicht auf dem Licht die Weiße als
diese Musik, weil sie für dich, nur für dich wunderbarer wäre. Aber
zum großen Bedauern, und ich kann und zum Glück, einfach der Mensch.
Mit dem mögenden Herz, mit der singenden Seele. Und außer dir mochte
ich so noch nicht niemanden, niemanden so wünschte. Ich MAG dich!!!
Mein Herz wird für dich geschlagen. Ich lebe nur für dich. Und das
alles auch für dich. Ich kann ohne dich nicht, ich langweile mich, ich
mag dich einfach dafür, dass du bist. Lieblings-mein, ich werde mit
der Ungeduld von dir den Brief warten. Und ich denke, dass du schon
mir bald schreiben wirst. Deine Elena!!!




Spoiler für Header:
Return-Path: <lenochkaagan@gmail.com>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to XX@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 01 Apr 2010 13:19:34 -0000
Received: from fg-out-1718.google.com (EHLO fg-out-1718.google.com) [72.14.220.154]
  by mx0.gmx.net (mx073) with SMTP; 01 Apr 2010 15:19:34 +0200
Received: by fg-out-1718.google.com with SMTP id d23so604208fga.14
        for <XX@gmx.de>; Thu, 01 Apr 2010 06:19:34 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type;
        bh=0qA44u9TTRq4kV7q5Sd3EP4B6wz6BaIIyarxKJoS27g=;
        b=WyjjXzbF9epeZtDWuuqpT2zLy9odTt7GmW/fy5OzjpMYbJv3irvZbVjJ6XvOZUA+xL
         XsVoWFPkytI19/CkuJlTGeGEaHKSv3gsGZoyS6qjBq5bGQddlgFc0l0flE+nTbtMQ7Yg
         K8KzFOOAHidHOlQj5Rd8GMbFgOPFDD/nHiKdA=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        b=hsI2vb/5FYy0qwg81NYlF6IL2zxsj2YRMvC51KiGl2d0wyTJEtmvu7G8Lb0/QDBzO5
         KXMllCbSQecPSsj/z2TjKIV3xHJRFLbFT5ta3coc85WsBc9/Y3p928moUHinH0Nq/j3j
         8/LUwaM20b78AULLqwGWovfhJZa6PpsN2QXAM=
Received: by 10.87.20.36 with SMTP id x36mr2103602fgi.14.1270127973737;
        Thu, 01 Apr 2010 06:19:33 -0700 (PDT)
Received: from INTERNET_CAFE_6.mshome.net ([95.79.21.114])
        by mx.google.com with ESMTPS id 4sm10926896fgg.7.2010.04.01.06.19.26
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Thu, 01 Apr 2010 06:19:32 -0700 (PDT)
Date: Thu, 1 Apr 2010 14:47:47 +0400
From: lenochkaagan@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1964897173.20100401144747@gmail.com>
To: "XX" <XX@gmx.de>
Subject: Hallo meine Liebe XX!!!
In-Reply-To: <20100331221638.33440@gmx.net>
References: <20100327110132.59160@gmx.net> <422018692.20100327192254@gmail.com> <20100328100705.163780@gmx.net> <499686636.20100328175015@gmail.com> <20100328191127.78070@gmx.net> <1978052586.20100329214322@gmail.com> <20100330111310.108910@gmx.net> <39054197.20100330162314@gmail.com> <20100330180133.108910@gmx.net> <456754208.20100331143137@gmail.com> <20100331221638.33440@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------4BAB1D027D8C561"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4WX0t+AtsdW2ORvUlAfcdS74hg8uUzjVVd7TRnVmFf7OuQEE+H4zjXV3nKP
UfFNqC5PkOZa4K6dNVlzk/KXYy5+9tvGARjZMXb3E9Y0mmv8wkeZBq4baKhoRV/ssjDS4uMvuLIv
gLECw==V1;
X-GMX-UID: X6qBfwYvTiEtI/7xTmRwkvh1ZUVSRNeZ

« Zuletzt geändert: 01. April 2010 um 19:05 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31.263
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #11 - 01. April 2010 um 19:04
 
Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  95.79.21.114
addr-out:   net21.79.95-114.nn.ertelecom.ru

inetnum:    95.79.0.0 - 95.79.31.255
netname:    ERTH-NNOV-PPPOE-1-NET
descr:    CJSC "Company "ER-Telecom"
descr:    Nizhny Novgorod, Russia
descr:    Individual PPPoE customers
country:    RU
admin-c:    NOCC5-RIPE
tech-c:   NOCC5-RIPE
status:   ASSIGNED PA
mnt-by:   RAID-MNT

role:     Network Operation Center CJSC ER-Telecom Company Nizhny Novgorod branch
address:    ZAO "Company "ER-Telecom" Nizhny Novgorod
address:    Manufakturnaya str., 14
address:    603086 Nizhny Novgorod
address:    Russian Federation
 



Und es darf gelacht werden:
Zitat:
Received: from INTERNET_CAFE_6.mshome.net ([95.79.21.114])
        by mx.google.com with ESMTPS id 4sm10926896fgg.7.2010.04.01.06.19.26
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Thu, 01 Apr 2010 06:19:32 -0700 (PDT)
Date: Thu, 1 Apr 2010 14:47:47 +0400
From: lenochkaagan@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional

Das ist aus Vlad' Hinterhofinternetscamcafe! Laut lachend Laut lachend Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lupo
Ex-Mitglied


Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #12 - 01. April 2010 um 20:09
 
naja, wenigstens kommt es aus russland. ist doch schon was... wie machen die das?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
lesire
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 103
Standort: bei HH
Mitglied seit: 27. März 2010
Geschlecht: männlich
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #13 - 02. April 2010 um 11:59
 
Hallo meine Liebe XX!!! Ich bin froh, von dir deinen Brief zu
bekommen. Wie heute dein Tag anfing? Ob gut du heute in der Nacht
schliefst? Ich habe mich ausgezeichnet ausgeschlafen, und meine
Stimmung gut. Heute den letzten Werktag auf diese Woche. Und schon
morgen den freien Tag. Die Tage fliegen so schnell, und uns noch nicht
zusammen! Ich so wollte die Ausgehtage mit dir durchführen! Ich hoffe
sehr dass bald es möglich sein wird! Du stimmst mit mir zu? Wir werden
zusammen, und wir werden glücklich sein. Wir sind in dieser Welt der
Freund für den Freund geschaffen. Und wenn ich, mit dir werde
Wirklich, es werden die glücklichen Zeiten anfangen. Ich werde ohne
dich des Tages nicht wohnen. Ich lebe nur von deiner Liebe. Sie mich
Erwärmt jede Minute und gibt den Sinn, auf diesem weißen Licht meine
Liebe zu leben. Gibt es als was ist als der geliebte Mensch teuerer.
Und dem geliebten Menschen bist du. Ich wiederholte dir viel es und
ist fertig, es oftmals zu wiederholen. Vom Weg weiß ich und ich
glaube, an dich, dass du mich magst und niemals wirst du mir, etwas
schlecht machen. Ich bin für dich auf allen fertig. Wenn ich Reihe
werde, und werde ich bald, so werde ich der Minute traurig zu sein.
Allen, weil wird meine Liebe Reihe immer. Ich mag dich wahnsinnig.
Eben wird um vieles angenehmer sein, wenn ich dir dass du schönst und
der geliebte Mensch sagen werde. Wenn Du wirst mir, dass du sagen, du
magst mir in die Augen. Es so wird angenehm sein. Du wirst niemals
traurig sein, weil ich Ich werde dich den glücklichsten Menschen auf
dem Licht machen. Darauf beende ich den Brief. Schreibe mir, ich werde
mit der Ungeduld von dir den Brief warten. Ich mag, ich langweile
mich, zart und leidenschaftlich ganz dich. Deine Elena!!!



Spoiler für header:
Return-Path: <lenochkaagan@gmail.com>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to XX@gmx.de
Received: (qmail invoked by alias); 02 Apr 2010 09:06:35 -0000
Received: from fg-out-1718.google.com (EHLO fg-out-1718.google.com) [72.14.220.156]
  by mx0.gmx.net (mx067) with SMTP; 02 Apr 2010 11:06:35 +0200
Received: by fg-out-1718.google.com with SMTP id d23so537277fga.13
        for <XX@gmx.de>; Fri, 02 Apr 2010 02:06:34 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=domainkey-signature:received:received:date:from:x-mailer:x-priority
         :message-id:to:subject:in-reply-to:references:mime-version
         :content-type;
        bh=4geACkEprwBMmvnjI3Oow+WRjpPgyLEOywD+0PPpH/g=;
        b=YgQt8KXNEsG0jTbODk0hIbNx+HmKtjdfNiHi0E1t+6vgFfdpmEl1Q6PwKmEIfnXHs7
         Q6hJID5etU1zFie1NhTWuiQtwSF1rSguHlK5parEsGw9QVwduKYYJxAwDCd3wy/Hgc+L
         EAtql+viEQ7XAn0KH4wW1+odnvouWZC+tb3VQ=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
        d=gmail.com; s=gamma;
        h=date:from:x-mailer:x-priority:message-id:to:subject:in-reply-to
         :references:mime-version:content-type;
        b=MAVAV2yt6QnTv2Tmz8f3hZQypGy43eZZuy9fvw2yLREmjI5ArNiyvgaafKBWCyrkfo
         nA6v0Hs74NSY5UOJRz7myPxG+KU19g/XmVhIJiSFYsAmZ0Zd4FF68D3Y4J3z2c0PYVj5
         yzRg7ZHpB+JOY2lamc/jZZ1j8wbLUyilv9CzA=
Received: by 10.87.50.37 with SMTP id c37mr3422074fgk.68.1270199194329;
        Fri, 02 Apr 2010 02:06:34 -0700 (PDT)
Received: from INTERNET_CAFE_6.mshome.net ([95.79.3.227])
        by mx.google.com with ESMTPS id 4sm11987213fgg.7.2010.04.02.02.06.29
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Fri, 02 Apr 2010 02:06:33 -0700 (PDT)
Date: Fri, 2 Apr 2010 12:22:46 +0400
From: lenochkaagan@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1427874230.20100402122246@gmail.com>
To: "XX" <XX@gmx.de>
Subject: Hallo meine Liebe XX!!!
In-Reply-To: <20100401134516.4730@gmx.net>
References: <20100327110132.59160@gmx.net> <422018692.20100327192254@gmail.com> <20100328100705.163780@gmx.net> <499686636.20100328175015@gmail.com> <20100328191127.78070@gmx.net> <1978052586.20100329214322@gmail.com> <20100330111310.108910@gmx.net> <39054197.20100330162314@gmail.com> <20100330180133.108910@gmx.net> <456754208.20100331143137@gmail.com> <20100331221638.33440@gmx.net> <1964897173.20100401144747@gmail.com> <20100401134516.4730@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------59F145390B97F"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p4WX0t+AtsdW2ORvUlAfcdS74hg8uUzjVVd7TRnVmFf7OuQEE+H4zjXV3nKP
UfFNqC5PkOZa4K6dNVlzk/KXYy5+9tvGARjZMXb99RdNKTEBPKPvVfBV0iAo+S8D309AO6+YCr2H
fZj+A==V1;
X-GMX-UID: /sLcJDFSMydyHNrFQ2plsUVraGRhZho3



Nur zwei Fotos dabei, die hier ganz am Anfang schon zu sehen sind.
« Zuletzt geändert: 02. April 2010 um 13:18 von bandit »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
bandit
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5.098
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Re: Elena <lenochkaagan@gmail.com>
Antwort #14 - 02. April 2010 um 13:18
 
Eingeliefert wurde diese Mail über ER-Telecom, Russland:

Code
Alles auswählen
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  95.79.3.227
inetnum:        95.79.0.0 - 95.79.31.255
netname:        ERTH-NNOV-PPPOE-1-NET
descr:          CJSC "Company "ER-Telecom"
descr:          Nizhny Novgorod, Russia
descr:          Individual PPPoE customers
country:        RU
 


Zitat:
Received: from INTERNET_CAFE_6.mshome.net ([95.79.3.227])
        by mx.google.com with ESMTPS id 4sm11987213fgg.7.2010.04.02.02.06.29
        (version=SSLv3 cipher=OTHER);
        Fri, 02 Apr 2010 02:06:33 -0700 (PDT)
Date: Fri, 2 Apr 2010 12:22:46 +0400
From: lenochkaagan@gmail.com
X-Mailer: The Bat! (v4.0.14) Professional
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema