Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Natalia <kengnataru@mail.ru> (Gelesen: 2.418 mal)
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Natalia <kengnataru@mail.ru>
11. März 2010 um 17:11
 
Eine Neue von FreenetSingle. Wieder eine Natalia. Bekommt die Nr. 5

Hallo!

Wie die Sachen? Ich bin froh, Ihren Brief zu lesen. Mir ist es interessant, СЊber Sie zu erfahren. Ich lerne das erste Mal so den Mann kennen. Meiner Meinung nach ist es eine interessante Methode des Verkehres. Wie Sie denken?

In diesem Brief werde ich Ihnen mehr ьber mich erzдhlen. Meine Größe 170 Zentimeter. Das Gewicht 54 Kilogramm. Aber wahrscheinlich ist aus meiner Fotografie mehr klar.

Meine Freunde rechnen mich fСЊr das attraktive MРґdchen. Aber es allen von der Natur. Ich rechne, dass die AuРЇenseite des Menschen fСЊr den Mann mehr wichtig ist. Kann sein, nur scheint es mir so, aber, meiner Meinung nach, so. Ich rechne, dass der Mann sehr schС†n sein nicht soll. Das Wesentliche damit er war Sicher und Verantwortlich. Sie sind solchem Menschen Рґhnlich. Ich sagte schon dass mir welches Alter nicht wichtig ist. FСЊr mich hat es die Bedeutungen nicht. 

Jetzt will ich СЊber meine Begeisterungen Ihnen erzРґhlen. Ich liebe die Kochkunst. Kann sein, ich werde nicht bescheiden erscheinen, aber mich loben dafСЊr sehr dass ich vorbereite. Mir, zu gefallen, verschiedene Salate zu machen. Es ist keine schwere Nahrung und der Geschmack. In seinem Brief erzРґhlen Sie mir mehr СЊber seine Begeisterungen. 

Ich sagte Ihnen was ich aus Russland nicht? Meine Stadt ungefдhr 500 Kilometer von Moskau. Wir weit voneinander. Aber dann wдren die Briefe warum nцtig. Darin ist das Interesse auch. Auf der Web-Seite konnte ich nicht meine Ortung aufzeigen und hat zufдllig gewдhlt. Mir gefallen die Mдnner in meinem Land, deshalb ich in das Internet nicht. Wir sind dass weit schade, aber wenn bei uns, sich jenes ich zu ergeben denke ich dass es vom Problem nicht wird. Ich denke dass ich allen, um machen kann, glьcklich zu sein. Mir nicht!gefдllt es, in meinem Land zu leben, in ihr ist viel es schlecht und des Betruges, bei mir in den Plдnen, von ihr irgendwann abzureisen. Mich interessieren die Mдnner in meinem Land nicht. Sie werden auf die Frauen schlecht bezogen und trinken die alkoholischen Getrдnke. Sie können ьber Ihr Land mir mehr erzдhlen? Sie lieben sie? Wie die Leute in Ihrem Land leben? In meiner Vorstellung Ihr Land das sehr gewдhrleistete und reiche Land. Es ist so gьltig? Ich hoffe mich dass Sie mir darьber in seiner Antwort schreiben Sie. Auch nicht vergessen Sie, ьber Ihre Begeisterungen zu erzдhlen. Mit seinem Brief schicke ich Ihnen das Foto. Ich hoffe mich auf die Gegenseitigkeit. Wie Ihr Wetter jetzt?, warte ich auf Ihre Antwort!

Natalia!



Spoiler:
Return-path: Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Thu, 11 Mar 2010 16:58:05 +0100
Received: from [195.4.92.25] (helo=15.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1Npklx-00043p-5m
     for XXX@01019freenet.de; Thu, 11 Mar 2010 16:58:05 +0100
Received: from mx74.mail.ru ([94.100.176.89]:54008)
     by 15.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1Npklw-00022F-Ic
     for XXX@freenet.de; Thu, 11 Mar 2010 16:58:05 +0100
Received: from [188.187.179.53] (port=21819 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx74.mail.ru with asmtp
     id 1Npklt-000CnE-00
     for XXX@freenet.de; Thu, 11 Mar 2010 18:58:01 +0300
Date: Thu, 11 Mar 2010 18:38:40 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1964473901.20100311183840@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <97f58b1cadde86a5975816f8f17a5bcd@email.freenet.de>
References: <97f58b1cadde86a5975816f8f17a5bcd@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------4E5C2072E49DE90"
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268323084-000060AE-68BF8D1D/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de


« Zuletzt geändert: 20. März 2010 um 12:06 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
zapparella
General Counsel
***
Offline


...IST MEIN BESTER FREUND

Beiträge: 20.764
Standort: Pians
Mitglied seit: 07. Mai 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #1 - 11. März 2010 um 17:29
 
the rock schrieb on 11. März 2010 um 17:11:
Meine Stadt ungefРґhr 500 Kilometer von Moskau.


Leider schreibt sie hier nicht genau aus welcher Stadt sie kommt.

Smiley

Code
Alles auswählen
Lookup IP Address: 188.187.179.53

General Information

      Hostname:	net179.187.188-53.yoladom.ru
      ISP:	ER-Telecom
      Organization:	CJSC Company ER-Telecom Yoshkar-Ola
      Proxy:	None detected
      Type:	Broadband
      Assignment:	Static IP
      Blacklist:

Geo-Location Information

      Country:	Russian Federation
      State/Region:	Mariy-El
      City:	Yoshkar-ola
 


Smiley Smiley Smiley
Zitat:
Date: Thu, 11 Mar 2010 18:38:40 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
« Zuletzt geändert: 11. März 2010 um 17:30 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #2 - 11. März 2010 um 19:26
 
zapparella schrieb on 11. März 2010 um 17:29:
Leider schreibt sie hier nicht genau aus welcher Stadt sie kommt.



Bekomme ich noch raus.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
noice
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 14
Standort: plauen
Mitglied seit: 12. März 2010
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #3 - 12. März 2010 um 15:14
 
aus Volzsk 50 Km westlich von Kazan Zwinkernd Laut lachend
wann hat sie denn bei dir Geburtstag Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.887
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #4 - 12. März 2010 um 15:16
 
Gleicher Schmarrn bei Natalia <remember1221@mail.ru> Smiley
Allerdings gibt es andere Fotos!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #5 - 12. März 2010 um 22:28
 
Hallo mein Freund!

Mir war es interessant, Ihren Brief zu lesen. Unser Wetter kalt. Alle gehen in den Jacken und die Mьtzen. Es ist kalt!  

Ich will ьber seine Familie Ihnen sagen. Ich lebe mit meiner Mutti und die Schwester in zwei Zimmerwohnungen. Keinen Vater bei mir gibt es, ich sah ihn niemals. Meiner Mutti 55 Jahre. Sie rufen Tatiana. Sie arbeitet in der kleinen staatlichen Organisation. Sie bei mir sehr gut und gut. Wir mit ihr die sehr guten Freundinen. Es sie hat mich gelehrt, in der Kьche vorzubereiten. Aber sagen dass ich schon besser seinen Lehrer darin und ich bereite besser als meine Mutti vor. Meine Schwester ist mehr als ich, ihr 36 Jahre. Ihren Namen Katya. Sie arbeitet in die Steuerinspektion. So dass es in unserer Familie mit den Steuern keine Probleme gibt! Ich scherze natьrlich, niemand ging die Steuern noch weg! Zur rechten Zeit bei uns die grossen Steuern, wie bei Ihnen damit? Katya auch unverheiratet wie auch ich, aber sie hat einen Mann, auch durch das Internet vor kurzem kennengelernt, und kurz danach versammelt sich, zu ihm zu fahren. Sie ist jetzt glьcklich. Ich kann schauend auf sie sein und hat auch entschieden, des Glьckes zu versuchen. Mir, zu gefallen, Ihnen zu schreiben. Auch habe ich eine GroЯmutter und der GroЯvater. Sie leben im DOrf. Ungefдhr 70 Kilometer von uns. Wir fahren manchmal, meistens in die freien Tage zu ihnen zu Gast. Sie können ьber seine Familie mir ausfьhrlich erzдhlen? Mir wдre es sehr interessant, ьber Sie mehr zu erfahren. Mit seinem Brief schicke ich Ihnen das Foto. 

In Ihrem Brief schreiben Sie mir die Erzдhlung ьber seine Familie. Ich werde auf Ihren Brief mit der Ungeduld warten!

Natalia!


Spoiler für Header:

Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Fri, 12 Mar 2010 22:23:53 +0100
Received: from [195.4.92.14] (helo=4.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NqCKn-0000Vn-TR
     for XXX@01019freenet.de; Fri, 12 Mar 2010 22:23:53 +0100
Received: from mx74.mail.ru ([94.100.176.89]:60096)
     by 4.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NqCKn-0004eD-KP
     for XXX@freenet.de; Fri, 12 Mar 2010 22:23:53 +0100
Received: from [109.195.87.103] (port=19071 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx74.mail.ru with asmtp
     id 1NqCKm-000Aid-00
     for XXX@freenet.de; Sat, 13 Mar 2010 00:23:52 +0300
Date: Sat, 13 Mar 2010 00:16:27 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1041537893.20100313001627@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <742deb83e69fb7317161528e95d8edf4@email.freenet.de>
References: <742deb83e69fb7317161528e95d8edf4@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268429033-00003918-88F3EFD3/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de
« Zuletzt geändert: 12. März 2010 um 22:30 von Razor Buzz »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Online


Servus

Beiträge: 5.881
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #6 - 12. März 2010 um 22:30
 
Weiter Scammers Paradise:

Code
Alles auswählen
109.195.87.103 server location:
Yoshkar-ola in Russian Federation
109.195.87.103 ISP:
ER-Telecom
 

  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #7 - 15. März 2010 um 08:54
 
Hallo mein Freund!

Danke fьr Ihren Brief! Ich bin froh, ihn zu lesen! 

Heute will ich ьber seine Begeisterungen Ihnen mehr erzдhlen. Ich liebe, die Musik zu hцren. Aber ich kann nicht dass mir sagen, irgendeinen bestimmten Typ der Musik zu gefallen. Aber hauptsдchlich mir die populдre Musik zu gefallen. Es ist eine lustige ruhige Musik unter die man kann tanzen, in unter die langsamen Lieder kann man von seiner Liebe trдumen. Mir gefallen viele auslдndische Vollzieher. Nach meinem bei Madonna sind die guten Lieder. Manchmal mir, zu gefallen, die klassische Musik zu hцren. Es kann seltsam, aber es so erscheinen. Die klassische Musik beruhigt.

Ich liebe auch, die Filme zu sehen. Mir gefallen zwei Typen der Filme hauptsдchlich: es ist die Komцdien und die romantischen Filme. Ich liebe in die Gesellschaft seiner Freunde, die Komцdie anzuschauen. Ich liebe, die Filme mit Jim Carrey zu sehen. Er der sehr komische Schauspieler. Ich sah den Film: “ ich, wieder ich Bin, und Iren ” ich der Fehler in der Schreibung mцglich. Auch ist viel es andere Filme, die ich mit diesem Schauspieler sah. Sie gefallen mir. Die romantischen Filme liebe ich, eine zu sehen, natьrlich ist es besser, es mit seinem Mann zu machen, aber ich bin jetzt einsam. Obwohl warum einsam ist? Ich habe Sie! Kommen heute abend zu mir zu Gast! Wir werden etwas anschauen! Ich scherze natьrlich. Aber es wдre sehr gut wenn es, die Wahrheit mцglich wдre? Ьber seinen die Hauptbegeisterung sagte ich schon Ihnen. Ich liebe, vorzubereiten. Mir ist es schade dass ich etwas fьr Sie vorbereiten nicht kann. Ich bin ьberzeugt dass Ihnen gefallen hдtte. In seines die Antwort schreiben Sie mir ьber seine Begeisterungen, mir ist es interessant, das zu wissen. Mit seinem Brief schicke ich Ihnen das Foto. Ich warte auf Ihre Antwort.

Natalia!

Spoiler für YO:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Sun, 14 Mar 2010 17:59:04 +0100
Received: from [195.4.92.23] (helo=13.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1Nqr9c-0002ZD-9O
     for XXX@01019freenet.de; Sun, 14 Mar 2010 17:59:04 +0100
Received: from mx71.mail.ru ([94.100.176.85]:60243)
     by 13.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1Nqr9c-0003Nk-0T
     for XXX@freenet.de; Sun, 14 Mar 2010 17:59:04 +0100
Received: from [188.187.151.222] (port=51349 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx71.mail.ru with asmtp
     id 1Nqr7Z-000Bc7-00
     for XXX@freenet.de; Sun, 14 Mar 2010 19:56:58 +0300
Date: Sun, 14 Mar 2010 18:11:20 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <01769323.20100314181120@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <49af030cc23f732e98413b2a904f011a@email.freenet.de>
References: <49af030cc23f732e98413b2a904f011a@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268585944-00003797-0D516625/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 15. März 2010 um 08:58 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #8 - 16. März 2010 um 09:31
 
Hallo mein bester Freund!

Danke fьr Ihren Brief! Ich bin froh, ihn zu lesen! Sie fьr mich der sehr interessante Gesprдchspartner. 

Ich will heute mit Ihnen ьber die Freunde reden. Ich habe der gesellige Mensch eben viel Freunde, aber ich habe eine Freundin best. Sie rufen Lena. Wir sind mit ihr noch von der Schule bekannt. In der ersten Klasse haben wir uns mit ihr auf eine Schulbank gesetzt, und seit dieser Zeit trennen wir uns nicht. Ich habe von ihr keine Geheimnise, wie auch bei ihr von mir. Ich rechne dass es sehr gut wenn du einen besten Freund hat. Man kann mit ihm von allem geteilt werden dass bei dir ist. Sowohl den Freuden als auch die Trauern. Es ist wichtig dass dich zu wissen werden in eine beliebige Situation unterstьtzen. Wir haben das volle Vertrauen der Freund zum Freund. Und ich habe natьrlich ihr erzдhlt dass ich mit Ihnen abgeschrieben werde. Sie unterstьtzt meine Idee und ist fьr mich froh. Ich schicke Ihnen das Foto Lena. Bei Lena ist der Mann. Ihr ist es sehr gut. Sie hat den guten Menschen gefunden. Aber er nicht aus meinem Land. Er ist zu uns von Kaukasus angekommen.

Den Freund zu haben es ist sehr gut, aber das Wesentliche in das Leben es seine zweite Hдlfte zu finden. Da darf man ohne was nicht leben. Wenn bei dir love jenes keine Freunde schon nicht nein werden helfen. In das Leben ist viel es Ziele aber ist obligatorisch-, seine Liebe zu finden. Nach meinem darf man glьcklich ohne seine zweite Hдlfte nicht sein. Sie des Konsonanten mit mir? Ich werde ьber die Freunde fortsetzen. Wir lieben, sich zusammen zu erholen, im Sommer meistens wir versammeln uns und wir fahren irgendwohin auf die Natur. Mir, zu gefallen, die Zeit am See durchzuführen. Und wenn mir warm ist, zu gefallen, im Wasser zu schwimmen. Nach meinem bei Ihnen heiЯt die Erholung auf der Natur camping, es so? Jetzt ist bei uns der Winter, auch wir kalt wir treffen uns seltener. Meistens versammeln wir uns nach den freien Tagen im Cafe Erzдhlen Sie mir ьber Ihre Freunde und wie Sie die Zeit mit ihnen durchführen? Mir ist es interessant, es zu wissen. Wir haben ein solches Sprichwort: “ sage mir wer dein Freund und ich werde dir mich wer du sagen! ” Wenn Sie haben ein Foto mit den Freunden, schicken Sie mir her.



Spoiler für Header YO:

Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Mon, 15 Mar 2010 17:09:05 +0100
Received: from [195.4.92.10] (helo=0.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NrCqm-0001s2-Tf
     for XXX@01019freenet.de; Mon, 15 Mar 2010 17:09:04 +0100
Received: from mx39.mail.ru ([94.100.176.53]:55522)
     by 0.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NrCqm-0005gf-ES
     for XXX@freenet.de; Mon, 15 Mar 2010 17:09:04 +0100
Received: from [188.187.157.97] (port=43820 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx39.mail.ru with asmtp
     id 1NrCqa-0002xf-00
     for XXX@freenet.de; Mon, 15 Mar 2010 19:08:52 +0300
Date: Mon, 15 Mar 2010 17:56:23 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <155210260.20100315175623@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <636afda7edb5fd68d54b64ef8afdb580@email.freenet.de>
References: <636afda7edb5fd68d54b64ef8afdb580@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------7F10A1FE208483D5"
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268669344-00007E26-CAAD5EA4/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 16. März 2010 um 09:40 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #9 - 17. März 2010 um 10:50
 
Hallo mein bester Freund!

Heute beeilte ich mich sehr, um Ihren Brief zu lesen. Mir ist es sehr interessant mit Ihnen, sich zu umgehen.

Ich sagte Ihnen nicht ьber seine Arbeit sehr viel. Ich will es korrigieren. Wie ich Ihnen schon sagte, arbeite ich der Koch. Ich will nicht prahlen, aber ich bin ein guter Spezialist auf seinem Gebiet. Mir wird der Koch die Sache leicht gegeben. Aber es, damit gut ist, zu arbeiten, es ist das gute Kollektiv nцtig. Und damit auf meiner Arbeit ist es nicht sehr gut. Damit das gute Kollektiv der gute Vorgesetzte nцtig war. Und ich kann nicht, dass es so auf meiner Arbeit sagen. Soll nicht so sein damit in die Organisation in verschiedenen Stufen die Verwandten arbeiteten. Und mein Vorgesetzte hat auf die Arbeit seinen Verwandtes genommen. Sie des Konsonanten, dass ist, wenn ein Mensch fьr dich untergeordnet und in die auch Zeit der Freund schwer. Solcher soll nicht sein, danach auf meiner Arbeit jetzt entstehen die Probleme oft. Mich sie hauptsдchlich gehen von der Seite um, aber in die allgemeine Lage auf der Arbeit jetzt ist es nicht gut. Ich hoffe mich, dass kurz danach aller korrigiert werden wird. Aber jetzt will ich nicht darьber viel sagen.

Ich habe Ihnen frьher als noch ein Grund nicht gesagt, nach der ich entschieden habe, nach seiner Liebe im Internet zu suchen. Meine Mutti erinnere ich mich noch in der Kindheit hat mir gesagt, dass bei jedem Menschen in dieser Welt, obwohl die Welt so riesig ist, es ist der selbe Mensch mit dem sie frьh oder spдt wird zusammen, so ist seine zweite Hдlfte, ungeachtet welchen er der Rasse, der Nationalitдt, wo er lebt. . ., es ist aller nicht wichtig, es ist das Schicksal einfach. Und die Mutti hat mir gesagt, wenn du diesen Mann sehen wirst, kann jung, und kann alt, es ist jenes du nicht wichtig Du wirst fьhlen dass es ein selber Mensch ist. . ., kann Sie nicht eben Sie werden glauben. . ., aber wenn ich habe Sie gesehen. . ., hatte so ich irgendwelches seltsame Gefьhl. Ich sage dass es Sie mein Schicksal nicht, aber ich glaube, den Wцrtern meiner Mutti und ich hoffe mich, dass Sie jener Mensch, nach dem ich … suchte Was Sie daran denken? Schreiben Sie mir. Mit seinem Brief schicke ich Ihnen das Foto. Ich hoffe Ihnen mich, zu gefallen.

Ihre Freundin Natalia!

Spoiler für Header YO:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Tue, 16 Mar 2010 16:06:07 +0100
Received: from [195.4.92.22] (helo=12.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NrYLP-0001vd-Hd
     for XXX@01019freenet.de; Tue, 16 Mar 2010 16:06:07 +0100
Received: from mx71.mail.ru ([94.100.176.85]:65156)
     by 12.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NrYLP-0003oN-D4
     for XXX@freenet.de; Tue, 16 Mar 2010 16:06:07 +0100
Received: from [188.187.180.83] (port=4910 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx71.mail.ru with asmtp
     id 1NrYKB-000Jot-00
     for XXX@freenet.de; Tue, 16 Mar 2010 18:04:51 +0300
Date: Tue, 16 Mar 2010 17:52:10 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1845237880.20100316175210@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <5b555c75de8e6d15cba656e88a2d2661@email.freenet.de>
References: <5b555c75de8e6d15cba656e88a2d2661@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268751967-0000520F-D504F535/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de

« Zuletzt geändert: 17. März 2010 um 10:56 von zapparella »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #10 - 18. März 2010 um 13:01
 
Hallo mein lieber Freund!

Wie die Sachen? Mir ist es angenehm wieder, den Brief von Ihnen zu sehen. Ich hoffe mich, dass bei Ihnen aller gut ist. Sie hatten einen guten Tag?

Ich will Ihnen sagen dass ich heute einen komplizierten Tag hatte. Heute frьh wollte ich wie ьblich schlafen. Aber es waren auch 7 Morgen nicht, und zu mir in die Wohnung haben geklopft. Ich war sehr verwundert. Ich bin und wenig noch nur aufgestanden dass verstand. Von Zeit zu Zeit habe ich nachgedacht, dass Sie hinter meiner Tьr kosten! Sie stellen es vor? Ich habe zur Tьr gekommen und wer hat dort angeschaut. Es zeigt sich, dass es der Vorgesetzte von meiner Arbeit war. Durch die geschlossene Tьr habe ich gesagt, dass mir ein wenig Zeit notwendig ist, um sich zu bekleiden. Doch bin ich gerade erst aufgestanden und war fast ohne Kleidung. Nachdem ich mich bekleidet habe, habe ich die Tьr geöffnet und hat gefragt dass es Katia (meine der Vorgesetzte notwendig ist, sie ist die Frau) dass ihr notwendig. Es zeigte sich, dass man auf der Arbeit die sehr eiligen Sachen und mir mit ihr auf die Arbeit eilig fahren muЯ. Ich so wurde davon betrьbt. Spдter war ich auf der Arbeit den ganzen Tag geliehen. Einer zeigt sich dass der Mitarbeiter, es ist ein selber Verwandte von meiner der Vorgesetzte, hat den Fehler zugelassen. Und mich haben eilig gerufen, diesen Fehler zu in die richtige Lage bringen, weil ich den Koch, als jener Mitarbeiter besser verstehe. An allgemeinem meinem Tag war schwer. Aber Sie wissen, mein Freund, habe ich eine Sache bemerkt, ich hatte eine schlechte Stimmung den ganzen Tag, aber wenn ich begann, Ihren Brief zu lesen, so wurde bei mir sofort die Stimmung gut. Sie verstehen? Sie fingen fьr mich ein sehr guter Freund und von Ihren Briefen mir an, gut zu werden! Was Sie daran denken?

Natalia!

Spoiler für HeaderYO:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Wed, 17 Mar 2010 14:33:11 +0100
Received: from [195.4.92.10] (helo=0.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NrtN1-0006Od-7O
     for XXX@01019freenet.de; Wed, 17 Mar 2010 14:33:11 +0100
Received: from mx71.mail.ru ([94.100.176.85]:50890)
     by 0.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NrtN1-0007Bx-2Q
     for XXX@freenet.de; Wed, 17 Mar 2010 14:33:11 +0100
Received: from [109.195.82.194] (port=58940 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx71.mail.ru with asmtp
     id 1NrtN0-000FFh-00
     for XXX@freenet.de; Wed, 17 Mar 2010 16:33:10 +0300
Date: Wed, 17 Mar 2010 16:15:56 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1124430356.20100317161556@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <ffe42eb9bfc917b88ab31d87a008967b@email.freenet.de>
References: <ffe42eb9bfc917b88ab31d87a008967b@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268832791-00007E26-936A02A4/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de


« Zuletzt geändert: 18. März 2010 um 16:34 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #11 - 19. März 2010 um 07:59
 
Hallo meinen vom Weg!

Danke fьr Ihren Brief! Ich bin froh dass ich solchen Gesprдchspartner wie Sie habe. Mir, zu gefallen, mit Ihnen abgeschrieben zu werden. Mir, zu gefallen, Ihre des Briefes zu lesen. Mir es allen zu gefallen.

Erinnern ich sich Ihnen sagte was meine Schwester Katya mit dem Auslдnder abgeschrieben wird? So da. Sie versammelt sich kurz danach, zu ihm zu fahren! Sie stellen vor? Ich habe mich zuerst verwundert, aber spдter hat nachgedacht, dass gerade dazu bei ihnen aller ging. Ich bin fьr sie froh. Jetzt versammelt sie sich in Tьrkei. Aber sie hat die Karte noch nicht, nur versammelt sich. Einen Blick auf sie ist genьgend es, um, zu verstehen, dass sie verliebt ist. Kurz danach werden wir zusammen allen sie in die Reise begleiten. Jetzt bei ihr alle Gesprдche nur ьber ihre bevorstehende Reise. Wir werden ihr den Erfolg wьnschen!

Meinen vom Weg sagte ich Ihnen darьber nicht, aber ich habe seiner Mutti und der Schwester darьber schon seit langem erzдhlt dass ich den Verkehr mit dem Mann aus dem Ausland auch habe. Sie hat sich sogar fast nicht verwundert, wenn ich ihr darьber erzдhlt habe. Sie versteht, warum mache ich es. Ich will nach seinem Glьck von beliebigen Methoden erreichen. Die letzte Zeit begann sie, zu fragen, wie bei uns mit Ihnen die Sachen gehen. Ich antworte ihr dass bei uns allen gut und wir werden vorwдrts geschoben. Ich rechne dass bei uns mit Ihnen aller gut geht und sehr hoffe ich mich dass als auch wird. Sie können mir sagen was Sie an uns denken? Von seiner Seite kann ich sagen, dass Sie mir gefallen, und ich will nicht Sie verlieren. Ich habe mich schon sehr zu Ihnen und Ihren Briefen gewцhnt. Sogar nicht nachdenken ich kann darьber dass das alles enden kann! Versprechen Sie mir dass es nicht wird! Ich warte auf Ihre Antwort.

Natalia!

Spoiler für header Yoshkar Ola:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Thu, 18 Mar 2010 16:58:53 +0100
Received: from [195.4.92.22] (helo=12.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NsI7Z-0001bi-GB
     for XXX@01019freenet.de; Thu, 18 Mar 2010 16:58:53 +0100
Received: from mx75.mail.ru ([94.100.176.90]:54705)
     by 12.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NsI7Z-0007Up-AQ
     for XXX@freenet.de; Thu, 18 Mar 2010 16:58:53 +0100
Received: from [188.187.148.243] (port=35581 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx75.mail.ru with asmtp
     id 1NsI7Y-00062y-00
     for XXX@freenet.de; Thu, 18 Mar 2010 18:58:52 +0300
Date: Thu, 18 Mar 2010 18:38:17 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <149163202.20100318183817@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <ff642782119a60db7eb47cea30997dcc@email.freenet.de>
References: <ff642782119a60db7eb47cea30997dcc@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1268927933-0000520F-DCCB4875/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de
« Zuletzt geändert: 19. März 2010 um 09:47 von bandit »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #12 - 19. März 2010 um 20:07
 
Die ist raus, gibts ja gar nicht, mit 35 keine Jungfaru mehr. Ich habe mir gedacht, die spart sich für mich auf. Skandal !!! Traurig Traurig Traurig

Hallo meinen vom Weg! 

Mir scheint es dass wir der Freund zum Freund nдher sein werden. Ich bin sehr glьcklich dass ich solchen Menschen wie Sie kennengelernt habe. Ich bin dass mich sehr gut ьberzeugt. 

Meinen vom Weg heute ich will ьber meine ehemaligen Beziehungen Ihnen erzдhlen. Ich verstehe dass es nicht immer angenehm, aber ich denke dass Sie wissen sollen. Letzte meinen Beziehungen wurden ungefдhr zwei Jahre rьckwдrts beendet. Sie dauerten ungefдhr 6 Monate. Mir am Anfang schien es dass ich den sehr guten Menschen kennengelernt habe und dachte dass bei mir aller gut sein wird. Wenn wir er kennengelernt haben sorgte fьr mich, schenkte die Geschenke und seine Aufmerksamkeit. Aber es wurde ungefдhr in der Woche beendet. Sie verstehen mich? Schon habe in der Woche ich dass allen irgendwie nicht so verstanden. Dieser Mensch ist zu mir gut wurde, aber schon nicht da am Anfang bezogen. Ich verstehe dass meistens immer so kommt es vor, aber mir wдre es etwas grцsser wьnschenswert. Ich kann viel sein ich will aber ich will vom Mann soviel bekommen, wieviel gebe ich ihm in den Beziehungen. Sie verstehen mich meinen vom Weg? Wir trafen uns ungefдhr 6 Monate vor. Aber unsere Beziehungen entwickelten sich nicht. Und ich habe verstanden dass das alles geendet hat. Wir haben uns die Welt getrennt. Danach war bei mir niemand. Sie verstehen dass mir 35 Jahre wahrscheinlich und ich kann keine Jungfrau sein. Aber ich sage Ihnen noch einmal dass nach jene Beziehungen ich niemanden zwei Jahre hatte. Danach versuchten hinter mir, einigen den Mann zu sorgen, aber ich sagte ihnen ab. Weil ich verstand dass in meinem Land ich mir den Menschen finden nicht kann, der mir nцtig ist. Aber ich verstehe dass ich in diesem Leben seine Liebe auf jeden Fall finden muЯ. Und ich habe mich entschieden, danach in anderem Land zu suchen. Mir scheint es dass ich die richtige Wahl gemacht habe. Ich bin sehr froh dass ich Sie habe! Sie können bis ins Einzelne ьber seine vorigen Beziehungen mir schreiben? Ich verstehe, dass Ihnen nicht angenehm sein kann, darьber sagen, aber ich will Sie allen wissen. Ich werde auf Ihre Antwort warten.

Natalia!

Spoiler für Header weiterhin YoshkarOla:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Fri, 19 Mar 2010 17:28:05 +0100
Received: from [195.4.92.10] (helo=0.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1Nsf3N-0006EW-In
     for XXX@01019freenet.de; Fri, 19 Mar 2010 17:28:05 +0100
Received: from mx34.mail.ru ([94.100.176.48]:61881)
     by 0.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1Nsf3N-000110-CC
     for XXX@freenet.de; Fri, 19 Mar 2010 17:28:05 +0100
Received: from [188.187.160.161] (port=65219 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx34.mail.ru with asmtp
     id 1Nsf3M-0004LI-00
     for XXX@freenet.de; Fri, 19 Mar 2010 19:28:04 +0300
Date: Fri, 19 Mar 2010 18:45:50 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1296106116.20100319184550@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <7d8e2e3660707ea3dff63920d4685a99@email.freenet.de>
References: <7d8e2e3660707ea3dff63920d4685a99@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1269016085-00007E26-2939F3EE/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de
« Zuletzt geändert: 19. März 2010 um 20:11 von jensgg »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
the rock
Themenstarter Themenstarter
Scam Advisors
*****
Offline


Headhunter

Beiträge: 565
Standort: Metzingen
Mitglied seit: 17. Dezember 2009
Geschlecht: männlich
Re: Natalia <kengnataru@mail.ru>
Antwort #13 - 21. März 2010 um 22:58
 
Hallo meinen vom Weg!

Wie die Sachen? Ich hoffe mich, dass bei Ihnen aller gut ist. Ich will dass bei mir all gut Ihnen sagen. Besonders ist es mir angenehm von neuem, Ihren Brief zu lesen. Ich bin es froh, zu machen.

Meinen vom Weg will ich Ihnen sagen, dass ich den Film gestern sah. Er heiЯt "Hitch". Es ist eine romantische Komцdie. Ich weiß nicht, ob diese Bezeichnung auf Ihrer Sprache aber bei uns er richtig ist so hieЯ. Ich sah diesen Film zu Besuch bei seiner Freundin Lena. Bei ihr sind die Hдuser das Videogerдt. Manchmal nimmt sie die Filme im Verleih und ruft mich zu Gast fьr die Durchsicht des Filmes. Mir hat dieser Film gefallen. Dort wird ьber den Menschen erzдhlt, der den Leuten half, die Beziehungen mit dem kennenzulernen und zu bauen, wen sie lieben. Das interessante Sujet, ob die Wahrheit? In diesem Film sind viel komische Momente, und uns war komisch, es zu sehen. Aber interessantest es wie entwickelten sich die Beziehungen des Haupthelden und seine Freundin. Ihnen stцrte, zusammen der dumme Stolz zu sein, der bei dem Haupthelden war. Man muЯ bezeichnen, dass die Hauptheldin gar nicht gut gemacht hat, aber spдter hat sie seinen Fehler verstanden und hat sich entschuldigt. Er hat sie verziehen, aber wollte nicht den Verkehr fortsetzen. Und spдter hat er verstanden dass wirklich liebt und will mit ihr sein, und lief hinter ihr. Jetzt wollte schon sie nicht ihn zu sich ьbernehmen. Aber er konnte danach erreichen. Er hat bewiesen was liebt und kann nicht ohne sie leben. Es war sehr rьhrend. Bei mir sogar die Trдnen sind erschienen, wenn ich die Szene seiner Anerkennung in der Liebe sah. Es ist Wahrheit, bei mir kommen die Trдnen oft vor, wenn ich den Film ьber die Liebe sehe. Das Ergebnis des Filmes, natьrlich, war gut. Allen sind glьcklich. Ich war darьber sehr froh und wieviel habe der Zeit das ich bemitlitten hat auf die Durchsicht ausgegeben, obwohl man bezeichnen muЯ dass ich gar nicht liebe, die Zeit umsonst zu verausgeben.

Mir gefallen viele Filme, die in Hollywood machen. In meinem Land machen das gute Kino auch, aber mir ist mehr man die auslдndischen Filme zu gefallen. Wenn ich die Filme ьber das schцne Amerikanische Leben sehe, so ist es mir in Amerika wьnschenswert. Solche Empfindung, dass leben die Leute dort, die keine Probleme haben. Sie sind glьcklich. Und dann ist es mir in Amerika wьnschenswert. Aber spдter verstehe ich, dass es nur der Film, Mдrchen, Das amerikanische Mдrchen ist. Sie können mir erzдhlen, aller ist in Amerika auch gut wie in diesem Film gьltig?

Natalia!

Spoiler für Header wie vorheriger:
Return-path: <kengnataru@mail.ru>
Delivery-date: Sun, 21 Mar 2010 17:58:13 +0100
Received: from [195.4.92.21] (helo=11.mx.freenet.de)
     by mbox42.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.69 #94)
     id 1NtOTd-0006ZX-1E
     for XXX@01019freenet.de; Sun, 21 Mar 2010 17:58:13 +0100
Received: from mx39.mail.ru ([94.100.176.53]:58314)
     by 11.mx.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.72 #2)
     id 1NtOTc-00056O-Nd
     for XXX@freenet.de; Sun, 21 Mar 2010 17:58:12 +0100
Received: from [188.187.168.8] (port=57304 helo=microsof-146273.mshome.net)
     by mx39.mail.ru with asmtp
     id 1NtOTb-000DeZ-00
     for XXX@freenet.de; Sun, 21 Mar 2010 19:58:11 +0300
Date: Sun, 21 Mar 2010 19:50:54 +0300
From: kengnataru@mail.ru
X-Mailer: The Bat! (v4.0.18) Professional
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1134128874.20100321195054@mail.ru>
To: XXX@freenet.de
Subject: Hallo!!
In-Reply-To: <e1b7ce9c3daa1c9733ef3709e1951d7a@email.freenet.de>
References: <e1b7ce9c3daa1c9733ef3709e1951d7a@email.freenet.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Spam: Not detected
X-Mras: Ok
X-purgate-ID: 149285::1269190692-00000C55-54E8E32A/0-0/0-0
Delivered-To: XXX@freenet.de
Envelope-to: XXX@freenet.de
Delivered-To: XXX@01019freenet.de



« Zuletzt geändert: 21. März 2010 um 23:39 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema