Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 Thema versenden
Normales Thema Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru> (Gelesen: 1.952 mal)
 
62maro
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 485
Standort: Weilheim
Mitglied seit: 22. September 2009
Geschlecht: weiblich
Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
19. Dezember 2009 um 22:00
 
Neue Zuschrift


Hello my new friend ! Today I received your first letter. I am very
glad it to see from you. I have a desire will better get acquainted
with you, and to learn about you as much as possible. I ask you that
wrote to me, it is as much as possible letters. And in the letters
told about themselves and about the life more. As I wish you to ask,
that you have sent me even one photo. I wish to see your person and
your appearance. I shall send you the photos. Now I to you shall a
little tell about myself that you knew who I such. My name Anastasiya, my
surname Osipova. Now to me of full 27 years. I was born on September,
20th, 1982. I was born in small city which refers to Tyumen. My city is
in the center of Russia. It very small, therefore is not present it on
a card. Till now I live in this city. Also I do not gather yet where
to leave. My city very beautiful, especially in the winter it is fine.
I live together with the father in a two-room apartment in the center
of the city. I do not have either brothers, or sisters. I one daughter
in family. To me very painfully to speak, but I do not have mum. It
has died. I do not have computer of the house! I should write to you
letters from the Internet of cafe. I work in children's city hospital.
My trade the children's doctor. I already for a long time have grown
fond of children. Here therefore I have chosen this trade. And now
every day I help children. But I while do not have children. But I
wish to have the child. I at all do not know, how many I wish to give
birth to children. But one I know precisely! I love children! For all
life I did not meet any man which I could grow fond. During already
many time I even do not have friend. I could not find in my city to
myself worthy the man. But often happens, that men try to look after
me. But I refuse to all of them at once. Because they do not like me.
Now I have decided to try to find the the man in the Internet. To me
my girlfriend has advised it to make. I have decided to try. During
free time from work I like to read romantic books. To which it is
written about love. As I like to read ridiculous books. Sometimes
houses I listen to music which calms me. Happens, that I with
girlfriends I go to theatre, cinema or a museum. At me many good
girlfriends, with the majority from which I work in hospital. Very
much I like to go in for sports. Sports help me to be the healthy
person. By means of sports I support the figure in the good form. For
a week I happen 4 times in a sports hall, I am engaged in fitness.
When there is a good weather, we with friends like to be on the
nature. And now I wish to set to you some the questions. Also I want,
that you have answered them fairly: Why you have decided to find the
love in the Internet? At you it has not turned out to find to itself
the beloved in the city? How many you of time search to itself for the
girl on the Internet? You correspond with girls from Russia or with
other girls? It is important to me to know: how old are you, in what
city you live, as your full name. And I want, that you have in detail
written all about yourselves. Now I finish the first letter and with
impatience I shall look forward to hearing from you. If you write to
me the answer I with pleasure shall write to you the following letter.
In which again I shall try to tell about myself and about the life. By
the way I wish to know: On what sites you have still your structures?
I wish to look them as I shall see there your photos. Write to me
please these sites if they in general at you are. Your new friend Anastasiya!



Spoiler für Header:
Return-Path: <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 17 Dec 2009 17:33:00 -0000
Received: from maild.rambler.ru (EHLO maild.rambler.ru) [81.19.66.33]
  by mx0.gmx.net (mx047) with SMTP; 17 Dec 2009 18:33:00 +0100
Received: from [127.0.0.1] (unknown [89.204.98.35])
     (Authenticated sender: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru)
     by maild.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id D8DA384469
     for <xxxxxxxxxxxxxxxxxx>; Thu, 17 Dec 2009 20:32:56 +0300 (MSK)
Date: Thu, 17 Dec 2009 20:24:17 +0300
From: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <356234269.20091217202417@rambler.ru>
To: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: hello
In-Reply-To: <20091216210035.219550@gmx.net>
References: <20091216210035.219550@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------4A67E99634C1D"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p77e5KAPs1l6iSXflW1nzkcgZRq4xZH+KZHY+Z7lscjATwh//c3Dgh1NMSNB
tpUMg1Xt7pGuscm6Wq19hDXVkbUAipgur46ln0GONcDhqJE2ZxI/q1bjc5h63F8/RgV0TGeVtNcO
TpSOA==V1;
X-GMX-UID: KA9CBooHbHIy77q7mjc0G1kqJihyatCF

« Zuletzt geändert: 23. Dezember 2009 um 19:04 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
calle
Ex-Mitglied


Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #1 - 19. Dezember 2009 um 22:32
 
Mail wurde über Tyumen eingeliefert 

Zitat:
I was born in small city which refers to Tyumen. My city is
in the center of Russia. It very small, therefore is not present it on
a card. Till now I live in this city.


Code
Alles auswählen
Received: from [127.0.0.1] (unknown [89.204.98.35])
      Hostname:	89.204.98.35
      ISP:	OJSC Uralsvyazinform
      Organization:	Dynamic distribution IP's for broadband services
      Proxy:	None detected
      Type:	Cable/DSL
      Blacklist:

Geo-Location Information

      Country:	Russian Federation
      State/Region:	78
      City:	Tyumen
      Latitude:	57.1522
      Longitude:	65.5272 



Zitat:
Date: Thu, 17 Dec 2009 20:24:17 +0300
From: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru


Date-Zeit gefällt mir nicht  unentschlossen


Zitat:
Land       Russia Russland
Federal subject Federal Thema      Tyumen Oblast Tjumen
In administrative jurisdiction of In der Verwaltungsgerichtsbarkeit      Tyumen Oblast [ citation needed ] Tjumen [Bearbeiten]
Administrative center of Verwaltungszentrum des      Tyumen Oblast, Tyumensky District. [ citation needed ] Tjumen, Tyumensky Bezirk. [Bearbeiten]
Municipal status (as of 3rd of February 2009) Municipal Status (Stand: 3. Februar 2009)
Municipal Status Municipal Status      urban settlement städtische Siedlung
Head of Administration [ citation needed ] Leiter der Administration [Bearbeiten]      Evgeniy Kuyvashev [ citation needed ] Evgeniy Kuyvashev [Bearbeiten]
Representative body Gremium      Duma of Tyumen City [ citation needed ] Duma der Stadt Tjumen [Bearbeiten]
Statistics Statistik
Area Die Umgebung      235 km 2 (90.7 sq mi) [ citation needed ] 235 km 2 (90,7 Standard Time) [Bearbeiten]
Population ( 2002 Census ) Bevölkerung (Volkszählung 2002)      510,719 inhabitants [ 1 ] 510.719 Einwohner [1]
- Rank - Rang      27 27
- Density - Dichte      2,173 /km 2 (5,600/sq mi) [ 2 ] 2173 / km 2 (5.600 Einwohner je) [2]
Population (2009) Bevölkerung (2009)      600,100 inhabitants [ citation needed ] 600.100 Einwohner [Bearbeiten]
Time zone Time Zone      YEKT/YEKST ( UTC+5 /+6) YEKT / YEKST (UTC 5 / 6)
Founded Gegründet      29 of July 1586 [ citation needed ] 29 Juli 1586 [Bearbeiten]
Postal code(s) Postleitzahl (en)      625000-625063 [ citation needed ] 625000-625063 [Bearbeiten]
Dialing code(s) Vorwahl (en)      +7 3452 [ citation needed ] +7 3452 [Bearbeiten]
Official website Offizielle Webseite      https://www.tyumen-city.ru/ https://www.tyumen-city.ru/
« Zuletzt geändert: 19. Dezember 2009 um 22:38 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6.526
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #2 - 19. Dezember 2009 um 23:01
 
Zitat:
Date-Zeit gefällt mir  unentschlossen


Tyumen YEKT/YEKST (UTC+5/+6)

Aber mir gefällt die Schnecke  Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht

Gelistet bei romancescam Smiley

und bei uscamcheck.com
« Zuletzt geändert: 19. Dezember 2009 um 23:06 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
62maro
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 485
Standort: Weilheim
Mitglied seit: 22. September 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #3 - 20. Dezember 2009 um 22:19
 
Nachschub  Bla-Bla-Bla hä? hä? hä?

Hallo mein Freund xyz . Wie geht es dir bei meinem neuen Freund xyz ? Wie
Wetter bei Ihnen in der Stadt? Wie es Ihr Unternehmen auf der Arbeit? Ich hoffe,
dass sich an alle von euch sehr gut. Ich bin sehr froh, erhalten Sie Ihren
Brief! Ich bin sehr froh, daß Sie haben mir geschrieben, die Antwort. Es
scheint mir, daß ich sicher sind, dass Sie schreiben, um mir die Antwort
in naher Zukunft. Wenn Sie geschrieben haben, ich bin mir möglich zu beantworten
Sie hat ein wenig beliebt. Ich so gelöst haben, weil Sie geschrieben haben, um
mir die Antwort. Und nun werden wir beginnen, mit Ihnen zu kommunizieren durch
unsere Briefe. Sie sind damit einverstanden? Es war mir sehr angenehm zum Lesen Ihrer
Brief. Jetzt habe ich wieder schreibe ein wenig über mich, daß Sie wüßten,
über mich mehr. Bereits während viele Zeit, die ich Suche nach der wahren Liebe.
Aber während bei mir ist es nicht erwiesen sich wie der Mann zu finden. In meiner Stadt
es ist kein Mensch, der mich möchten. Ich hoffe, dass Sie in den Briefen
schreiben Sie mir immer die Wahrheit. Da schreibe ich Dir nur die Wahrheit. I
nicht daran gewöhnt, um Lügen zu sagen. Ich möchte einen fairen Korrespondenz mit
Sie. Ich kann liebgewinnen nur der offene und faire Person. Wir doch nicht
sprechen über die Liebe, aber ich möchte Ihnen auf einmal zu warnen. Ich bitte Sie um
schreiben Sie mir mehr über das Leben. Kann mir zu sagen, alle, die wollen. I
Wem soll es nicht sagen. Über unsere Korrespondenz, denen ich nicht
erzählen. Auch entnehme ich, nicht während. Es wird interessant sein zu mir
wissen, wie Ihr Tag passieren. Wie du willst, um eine Pause mit Freunden haben. I
mit der großen Freude wird Ihre Fragen zu beantworten, wenn Sie sie zu schreiben
zu mir. Ich habe immer genau lesen, Ihre Briefe. Und ich will das Gleiche von
Sie, dass Sie mir ernsthaft besorgt. Von der Kindheit gelernt, mich
um nicht zu sagen, dem liegt! Meine Erziehung war sehr streng. Bei mir sehr
Kultur-und strengen Familie. Jetzt lebe ich in einer Wohnung meiner Eltern
zusammen mit den einheimischen Vater. Mein Vater der Fahrer des LKW. Es
befördert Güter in ganz Russland, und manchmal auch im Ausland. Daher ist es
Oft geschieht nicht zu Hause. Er liebt diese Arbeit aber auf sie es
verdient nicht so viel Geld. Aber das Wichtigste, dass es Geld bringt
im Haus. Und wir mit ihm zusammen leben auf ihnen. Leider habe ich
kann nicht sagen, um Sie über mum. Es ist gestorben, als mir gab es 6
Jahren. Mum hat tragischen Todes gestorben. Der Papa mag nicht
erinnern, Mama, also ich erinnere mich Mutter sehr wenig. Ich denke an die
Vater sehr schwer zu erinnern, über den Tod der Mutter. Weil es
loved it. Sie hatten ein Geschenk Liebe, und ich möchte, dass ich in der Zukunft
hatte einen gleich starken Liebe. Für uns ist es jetzt sehr schlecht ohne sie. Wir wissen nicht
haben nicht genug seine Liebe und Zärtlichkeit: (ich sehr stark geliebt mum. Und
es auch mich geliebt. Weil ich das einzige Kind in der Familie. Ich habe keine
entweder Brüder oder Schwestern. Wir haben es ist sehr stark, nachdem sie vermissen wir.
Aber ich will nicht mit Ihnen über den Tod meiner Mutter erzählen. Weil ich nicht
nicht möchten mehr über seinen Tod erinnern. Wenn ich, um mich zu erinnern, wird
sehr traurig. Manchmal habe ich sehr stark weinen. Es ist sehr schwierig für mich zu
erinnern zu Mama, aber Sie sollten über mich wissen alle. Mutter des
Vater - meine Lieblings-Großmutter mir alle anderen Kindheit gebracht.
Es war eine sehr schöne und strenge Lehrerin. Seit der Kindheit, die
Großmutter hat mich daran gewöhnt, fair zu sein und fair mit den Menschen. Ich habe
das Gymnasium in meiner Stadt. Nach der Schule studierte ich an medizinischen
Universität. An der Universität studierte ich innerhalb von 6 Jahren. Dort erfuhr ich,
Englisch Sprache, deshalb schreibe ich für Sie Buchstaben ohne
Übersetzer. Nach dem Studium wollte ich gehen, um weitere Studien, um mehr
beste Einrichtung. Dann zu finden, um sich würdig zu arbeiten. Aber zu empfangen
der akademischen Bildung in Russland sehr teuer und schwer. Und meine Familie
lebte nicht so reich, so kann ich sagen, dass wir schlecht gelebt. So unter dem
Familie finanziert habe ich mir nicht anmaßen, in der Akademie zu studieren. Dann habe ich
beschlossen, go to Children's Hospital zusammenarbeiten, um Kindern zu helfen. Ich sehr
viel Liebe Kinder, daher habe ich beschlossen, zur Arbeit zu gehen
Children's Hospital. Meine Arbeit nimmt eine Menge Zeit und verbringt viele meiner
Kräfte. Aber Ich mag meine Arbeit, daher möchte ich nicht, die Suche auf
mich für andere Arbeiten. Ich verstehe, dass auf andere Arbeit, die ich verdienen könnte
mehr Geld, aber es ist nicht nötig für mich. Ich verdiene Geld, das mir
genügt, auf eine Ernährung und für das Leben. Und ich habe genug davon. I während der
nicht grandiose Pläne für die Zukunft. Ich habe keine Zeit,
Suche nach dem Geliebten. Jetzt ist das Internet für mich eine Möglichkeit zu finden, die
Geliebte. Ich habe vor kurzem begonnen haben, für die Menschen durch die Suche
Internet. Sie sind auf der ersten der Menschen, die mich gern hat. Und ich habe beschlossen
Ihnen zu schreiben. Ich bin sehr froh, dass du meinen Brief geantwortet haben. I
Suche nach Liebe im Internet nicht mehr Wochen. Meine wichtigste
Traum - den Geliebten in ein Leben zu finden und mit ihm zu schaffen Familie. I
bin sehr müde von der Einsamkeit. Die meisten meiner Freundinnen bereits
verheiratet. Im Dialog mit Freundinnen, ich verstehe, dass das Leben
passiert anders. Leben meiner Freundinnen anders. In einem Leben meiner
Freundinnen, es gibt schlechte und gute Zeiten. Es ist möglich, zu sagen, dass
mich sehr langweiliges Leben, weil bei mir nicht vorhanden ist, eine Reihe von
Geliebte. Ich gebe die Mehrheit der das Leben, die Arbeit und möchte
zur Geliebten. Jetzt bin ich absolut bereit, mit der Familie zu schaffen
Geliebte. Ich möchte dem Geliebten in naher Zukunft zu finden, denn gerade
mir 27 Jahre. Ich wollte ein Leben im Detail zu beschreiben. Ich hoffe, dass es
Interessant war, Sie über meine wirkliche Leben zu lernen. Ich hoffe, zu empfangen
von Ihnen die Antwort mein Freund xyz . Ich denke, dass ich als nicht
beleidigt Sie in diesem Brief. Also schreiben Sie mir die Antwort innerhalb der nächsten
wenigen Tagen. Ich mit Freude wieder schreibe Ihnen die Antwort. Ich freue
uns auf das Gespräch. Anastasiya!



Spoiler für header Tyumen, Russland:
Return-Path: <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 19 Dec 2009 17:10:29 -0000
Received: from maild.rambler.ru (EHLO maild.rambler.ru) [81.19.66.33]
  by mx0.gmx.net (mx057) with SMTP; 19 Dec 2009 18:10:29 +0100
Received: from [127.0.0.1] (unknown [89.204.52.182])
     (Authenticated sender: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru)
     by maild.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 5F2B38443C
     for <xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>; Sat, 19 Dec 2009 20:10:15 +0300 (MSK)
Date: Sat, 19 Dec 2009 22:06:26 +0300
From: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <17610047173.20091219220626@rambler.ru>
To: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Hallo  xyz
In-Reply-To: <20091219155959.230710@gmx.net>
References: <20091219155959.230710@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C48F12030570995"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p6bXxcrsrJm0q7safyiiqIc7jgQJ7Efd/I1sl1BPAYPydXpC4uGvm8iAT4yh
yqXk0fNvDna7T7lJvYhZFiFEAZJk0rVVEOO7pvQL9QwXLsACmENH3HSLwU1Ty/Gp8R2gc13yVr8G
66h4A==V1;
X-GMX-UID: UWxfa+IjeSE5+KngyHchJbl2IGRvb4AW

« Zuletzt geändert: 21. Dezember 2009 um 17:58 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
62maro
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 485
Standort: Weilheim
Mitglied seit: 22. September 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #4 - 22. Dezember 2009 um 20:47
 
Nachschub von meinem besten Stück hä? hä? hä?


Hallo Freund xyz ! Ich bin sehr dankbar, dass Sie für Ihren neuen Brief!
Ich bin aufrichtig froh, jeden Ihren Brief. Heute schreibe ich Ihnen die dritte
Brief. Und ich denke, dass ich noch viele Briefe. Da könnten wir
zu finden, einander zu verstehen. Und weiter schreiben wir jeden
anderen Buchstaben. Sie stimmen mit mir? Es ist sehr angenehm für mich zu schreiben
für Sie den Buchstaben. Ich denke oft an dich xyz.
Sie wurde jetzt für mich der wichtigste mein Freund. Ich bin sehr
schätzen unsere Freundschaft. How are you doing? Wie fühlst du dich?
Ich hoffe, dass auf allen von Ihnen in den vollen Auftragsbüchern. Ich bin froh, dass Sie
schreiben Sie mir über das Leben. Wir müssen lernen, einander besser unter
die Briefe. Ich hoffe, dass unsere Briefe uns helfen wird, je näher
andere. Wenn ich schreibe, um Ihnen den Brief, ich vertrete, dass ich all dies
Sie sprechen zu Angesicht. Ich hoffe, du verstehst, was ich sprechen? Ich jetzt
die einsame Frau. Ich habe ein gutes Hobby sind Blumen. Ich habe einen Platz in
wachsen, die ich auf verschiedenen Qualitäten der Farben. Meine Lieblings-Blumen - rot
Rosen. Rote Rosen - ein Symbol der großen und reinen Liebe. Blumen Nachfrage
ständige Pflege und Betreuung von ihnen. In ihm zu Jahr in meinem Garten ein zu einer
Kaktus blühte. Ich überhaupt nicht kennen seinen Namen:)
Es ist sehr selten. Ich war von Freunden für 20 Jahre vorgelegt. All dies
Zeit, die ich sah ihm nach. Ich liebe es sehr stark. Es ist sehr schön.
Dieser Kaktus blüht einmal für 10 Jahre. Und hier in ihr zu Jahr habe ich
gesehen, alle Schönheit dieser Blume. Sehr viel es war nett zu mir.
Es ist sehr schade, dass ich keine Zeit gehabt, dieses zu fotografieren
Moment. Weil ich nicht zu diesem Zeitpunkt eine Kamera. So kann ich nicht senden
Sie ein Foto von diesem Kaktus. Und was ist Ihr Hobby? Als Ihnen lieb zu sein
verlobt? Ich viele Male der Arbeit sah, daß der Mann gibt die Frau die
großen Strauß Rosen. Rote Rosen ist das beste Geschenk für jeden
Frau. Ich glaube, dass Mädchen in Ihrem Land lieben auch Blumen.
Wie denken Sie, als die russische Mädchen Mädchen unterscheiden sich Ihre
Land? Ich möchte mehr über Sie erfahren. Schreiben Sie mir alles, was
man bedenkt, dass ich von Ihnen wissen. Ich möchte Ihnen eine Frage stellen.
Diese Frage auf Ihrem privaten Leben. Sie haben das Mädchen, das du liebst
jetzt? Abschließend möchte ich den Brief und mit Ungeduld Ich freue mich zu hören
von Ihnen xyz! Ich hoffe auf Ihre Antwort in naher Zukunft. Mit freundlicher
Wünsche, Anastasiya! Erfolgreich Ihnen der Tag. 




Spoiler für Header wie vorheriger, IP dynamisch:
Return-Path: <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 21 Dec 2009 17:40:05 -0000
Received: from maild.rambler.ru (EHLO maild.rambler.ru) [81.19.66.33]
  by mx0.gmx.net (mx024) with SMTP; 21 Dec 2009 18:40:05 +0100
Received: from [127.0.0.1] (unknown [89.204.26.241])
     (Authenticated sender: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru)
     by maild.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id DA78A84444
     for <xxxxxxxxxxxxxx>; Mon, 21 Dec 2009 20:40:00 +0300 (MSK)
Date: Mon, 21 Dec 2009 20:08:23 +0300
From: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1901195190.20091221200823@rambler.ru>
To: xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Hallo xyz
In-Reply-To: <20091220173715.260000@gmx.net>
References: <20091220173715.260000@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------12A13215639F71747"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p5Oer5+B3tmVeu8aLPbnNYCwn8bnEkGFR9jQ/fxcEbGFEhlxj/LtrPkD5CHs
JTkRph2UBzvx8qHBsISNXcJU24y9LXtxrYi77AcWhDXccG2BLdN+00Rd4Ns+6FqI833p6Rl7xlDw
NiMbg==V1;
X-GMX-UID: zoUcf8Qwf2I/qp/qz29oBExwdWxlc1bV

« Zuletzt geändert: 23. Dezember 2009 um 17:14 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
62maro
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 485
Standort: Weilheim
Mitglied seit: 22. September 2009
Geschlecht: weiblich
Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #5 - 23. Dezember 2009 um 18:31
 
Vlad hat wiedermal vom besten Smiley zuviel gehabt Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Die hat mir jeden Tag geschrieben  Augenrollen Augenrollen Augenrollen



xyz  Hallo! Wie Sie Ihren Tag? Was ist neu in Ihrem Leben? Wie Sie Ihre Arbeit?
Entschuldigen Sie bitte, daß ich nicht schrieb Sie ein paar Tage. Aber ich nur auf
die Straße. Deshalb sind alle ausgeruht zu Hause, auch nicht funktioniert. aber jetzt habe ich
bin gesund und gehen zurück an die Arbeit und kam zu dem Internet-Cafe zu schreiben
Sie einen Brief. mach dir keine Sorgen, ich habe nicht über you.I hoffen, vergessen,
dass Ihr alle gut und sehr gut. Ich denke, dass es
interessant sein, Sie über mich noch einige Dinge lernen. Manchmal
es scheint mir, daß ich am gleichen Tag, die alle Zeit wiederholt zu leben. Nicht so
oft gibt es etwas Neues in meinem Leben. Aber in letzter Zeit passiert ist
angenehm für mich. Ich habe mich mit Ihnen bekannt. Und ich bin sehr froh,
daß ich sogar ein wenig gefallen Ihnen. Deshalb musst du zu mir zu schreiben. Jeder
Tag, wenn ich für die Bauarbeiten, sehe ich die gleichen Leute. Ich treffe auf Arbeit
häufig identische Personen. Ich bin von der Arbeit müde. Aber Ich mag meine
Arbeit, weil ich jeden Tag helfen Kindern. Und für mich ist es sehr
angenehm. Ich Kindern helfen, behandle ich sie von verschiedenen Krankheiten. Ich bin
sehr glücklich, ihr Lächeln auf die Person zu sehen. Als sie zu verstehen,
dass ich ihnen geholfen. Dass sie sprechen mir durch, und während dieser
Moment ein Leben, das ich bin sehr glücklich. Ende aus dem Haus in der
Morgen, ich weiß schon, wie passieren alle meine Tage. Ich träume zu finden
kurz die Geliebte, und mit ihm zu schaffen starken Familie. Ich möchte
leben für den Favoriten Person. Ich möchte hochwertige Familie zu gründen. Der
Hauptsache in meinem Leben, dass die Menschen, die mich lieb wachsen wird, war
zufrieden mit mir. Ich hoffe, du verstehst, was ich Ihnen zu schreiben? Es
ist interessant für mich, und Sie getestet Glück im Leben? Für mich ist die
Glück ist, wenn neben mir Leute, die ich liebe und schätze ich sie. I
immer Pflege von Menschen, die Straßen für mich. Ich bin sehr müde aus
Einsamkeit. Ich kann nicht erklären, alles Worte. Aber verstehen Sie mich
richtig, dass mir 27 Jahre. Und ich konnte nicht gefunden werden für das ganze Jahr
für mich der Mann verdient. Was ich sehr stark wachsen würde gern. Und
die respektiert mit mir als Frau. Ich suche für die Person, die
zerstören meiner Einsamkeit. Deine Briefe werden mir helfen, nicht einsam.
Korrespondenz mit Ihnen ist sehr wichtig für mich. Jetzt in ein Leben auf mich
Lieber nur zwei Personen - mein Vater und meine Großmutter. Welche alte sehr,
Aber mir ist es. Dass ihr alle in der vollen Auftragsbüchern. Der Vater immer
gibt mir wichtige Tipps. Aber jetzt in meinem Leben Sie lieber Hansi.
Und ich freue mich sehr darauf. Mit jedem Ihrem Brief, werden Sie mir alle
enger und angenehmer. Ich Ihnen sagen, die Wahrheit meines Lebens
denn ich vertraue dir. Und ich bin sicher, dass Sie wann wird nicht verraten
mich. Und wird auch nicht täuschen. Es scheint mir, daß ich nicht zu tragen hat,
Verrat und eine Täuschung der beliebtesten Person. Wir haben es sehr gut
mit Ihnen zu kommunizieren wir. Und es ist nett zu mir. Das Leben in meiner Stadt
als wie wenn die Kosten auf einem Platz. Einwohner meiner Stadt gute Leute. Ich mit
Lust kommunizieren mit den Menschen in meiner Stadt. Aber mein Traum, in ein Haupt -
Leben ist, die Geliebte zu finden. Ich finde die Geliebte in meiner Stadt. I
fühlen, dass es zu Jahr bin ich mit den wichtigsten Aussparungen erwartet mich. Um Jahr habe ich
wollen Liebe zu finden, weil ich müde bin, um ohne Liebe zu leben. Und ich
werde versuchen, alle Bemühungen zu finden, die den Mann gebracht. Abschließend möchte ich die
Schreiben und ich warte auf eine schnelle Antwort von Ihnen Hansi. Ich wünsche Ihnen allen
the best. Ihre Freundin aus Russland Anastasiya!



Spoiler:
Return-Path: <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Received: (qmail invoked by alias); 22 Dec 2009 17:53:23 -0000
Received: from mailc.rambler.ru (EHLO mailc.rambler.ru) [81.19.66.27]
  by mx0.gmx.net (mx092) with SMTP; 22 Dec 2009 18:53:23 +0100
Received: from [127.0.0.1] (unknown [188.16.159.134])
     (Authenticated sender: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru)
     by mailc.rambler.ru (Postfix) with ESMTP id 5234C621C21
     for <xxxxxxxxxxxxxxxxxx>; Tue, 22 Dec 2009 20:53:22 +0300 (MSK)
Date: Tue, 22 Dec 2009 19:55:33 +0300
From: anastasiaosipovakisssss@rambler.ru
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1173672880.20091222195533@rambler.ru>
To: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Hallo my xyz
In-Reply-To: <20091221212514.184240@gmx.net>
References: <20091221212514.184240@gmx.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------D3194DD3D1FCA3B"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam);
Detail=5D7Q89H36p5Oer5+B3tmVeu8aLPbnNYCDdZvr3QhYWW5LmtOzhjncsYj1SH0pSmcZJyIO
eETbKqV6G1+qrXdoKjBWuKsYTFA5jBBBn3kfu92yPNv6FqO2fuHJp1pHZLEiSf8HcFWTgQrqQPHY
B9YuQ==V1;
X-GMX-UID: oj8HerdxYmYSzf60xnQ3W+BKWkZTQZQs

« Zuletzt geändert: 23. Dezember 2009 um 19:03 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline


Ex-Mitglied

Beiträge: 30.886
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Re: Anastasiya <anastasiaosipovakisssss@rambler.ru>
Antwort #6 - 23. Dezember 2009 um 18:55
 
Wieder aus Tyumen. Gleicher Provider, anderer IP-Kreis:
Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  188.16.159.134

inetnum:    188.16.152.0 - 188.16.159.255
netname:    USI_ADSL_USERS4
descr:    Dynamic distribution IP's for broadband services
descr:    OJSC Uralsvyazinform, a Tyumen subsidiary
country:    RU
Webmaster-c:    UTAS1-RIPE
tech-c:   UTAS1-RIPE
status:   ASSIGNED PA
mnt-by:   MFIST-MNT

role:     Uralsvyazinform TFES Administration Staff
address:    11, Moskovskaya str.
address:    Yekaterinburg, 620014
address:    Russian Federation
e-mail:   ipreg@tumen.usi.ru
Webmaster-c:    AB7777-RIPE
Webmaster-c:    SK3575-RIPE
tech-c:   AB7777-RIPE
tech-c:   SK3575-RIPE
mnt-by:   MFIST-MNT
nic-hdl:    UTAS1-RIPE

route:    188.16.144.0/20
descr:    OJSC uralsvyazinform, Kurgan subsidiary
origin:   AS35531
mnt-by:   MFIST-MNT

route:    188.16.152.0/21
descr:    OJSC uralsvyazinform, Tymen subsidiary
origin:   AS31094
mnt-by:   MFIST-MNT
 

« Zuletzt geändert: 23. Dezember 2009 um 18:58 von Uli »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden
Link zu diesem Thema