Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com> (Gelesen: 2887 mal)
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
25. Mai 2009 um 21:22
 
Kennt einer das Mäuschen?

Hallo!

Ich will dir dafur Dankeschon sagen, dass du meine Bitte wirklich beachtet hast und hat mir geschrieben. Es ist die wirklich gro?e Freude fur mich, weil du fur mich interessant wurdest, und ich will den Verkehr mit dir haben.

Ich denke, was jetzt du von der Hauptfrage zu mir hast, warum habe ich dir geschrieben? Ich will sagen, dass ich dir geschrieben habe, um dich in erster Linie zu erkennen. Ich will es, um wirklich machen, die Beziehungen mit dir zu schaffen. Es handelt sich darum, dass ich mich etwas nicht denken will, weil wir der Freund den Freund noch zu wenig wissen, und wird es besser sein, wenn wir uns bis jetzt und zu erkennen der Freund uber den Freund moglichst viel einfach umgehen werden. Du bist darauf einverstanden? 

Jetzt denke ich, dass man uber sich mir ein wenig erzahlen muss. Mir 29 Jahre, bin ich am 4. Dezember 1979 geboren worden. Ich arbeite, mich vom Verkaufer im Geschaft. Ich habe keine Liebe wirklich, und deshalb habe ich mich hinter der Hilfe ins Internet gewendet. Leider, ich habe ebenso kein Internet des Hauses, deshalb schreibe ich fur dich die Briefe ins Internet des Cafes. Es ist sehr bequem fur mich wirklich nicht, aber doch bin ich, dass froh, so konnte ich dich erkennen. 

Ich denke, dass jetzt ich das Schreiben zu dir, weil jetzt ich gehen muss, da beenden werde meine Zeit schon zur Neige geht. Ich will dir auf den Abschied sagen, dass ich wirklich von dir auf den Brief wieder warten werde, und ich hoffe, dass darin sehr, den Brief wirst du ebenso mir daruber, wieviel du der Jahre, und welcher dein Beruf erzahlen. Ebenso interessiert mich jener, wofur du mir uberhaupt geschrieben hast? Was du von dieser Korrespondenz wartest?

Bis zum Schnellen! Ich werde warten!
Evgeniya



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley


Spoiler für Header:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 24 May 2009 10:39:09 -0000
Received: from n7.bullet.re3.yahoo.com (HELO n7.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.92]
  by mx0.gmx.net (mx061) with SMTP; 24 May 2009 12:39:09 +0200
Received: from [68.142.237.87] by n7.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 24 May 2009 10:39:04 -0000
Received: from [216.252.110.140] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 24 May 2009 10:39:04 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp210.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 24 May 2009 10:39:04 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 260047.24821.bm@omp210.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 9403 invoked from network); 24 May 2009 10:39:04 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  o:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  twuj6+5kSXavU=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@24.161.205.227 with plain)
  by smtp111.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 24 May 2009 10:38:58 -0000
X-YMail-OSG: 02ukznWhn4vTuuvk2zruxLiznX4Cz1Ut
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sun, 24 May 2009 14:35:10 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <481392403.20090524143510@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo!
In-Reply-To: <4A18099E.00000A.13052@OLAF-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@OLAF-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------FB1C117E29E9DEEE"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: h2V/ILULaHI/9rB2iyQlJzRqamdhZMSK


« Zuletzt geändert: 16. Januar 2011 um 04:10 von Webmaster » 
Grund: mix10030 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #1 - 25. Mai 2009 um 21:24
 
Hallo mein neuer Freund xxx!!!

Ich dir will daruber sagen, dass du meine Freude einfach nicht vorstellst, wenn ich zum Internet des Cafes wieder gekommen bin und hat das Schreiben von dir gesehen. Es war fur mich von der gro?en Freude wirklich, und ich hoffe sehr, dass du ebenso wirst, fortsetzen, mir die Briefe zu schreiben. Ich denke, dass wir einander wirklich erkennen konnen es ist besser, und unsere Beziehungen konnen ubergehen es ist in die Korrespondenz, und in etwas gro? nicht einfach. Verzeih, ich verstehe, dass daruber, fur dich fruh zu sagen, aber doch will ich, dass du es wei?t. Dir hat mein des Fotos gefallen, das ich fur dich in meinem vorigen Brief geschickt habe? Heute will ich ebenso fur dich die Fotografie mich absenden. Diese Fotografie hat meine Freundin gemacht, von der wir den Spaziergang in den Winterabend ganz vor kurzem hatten.

Danke, dass du auf die Fragen geantwortet hast, die ich dir im vorigen Brief aufgab habe. Ich bin daruber wirklich froh und ich will dich bitten, damit du ebenso auf sie antwortetest. Ich verspreche, dass ich selb machen werde. 

Ich denke, dass es dir interessant ware, uber meine Familie zu erkennen. Deshalb werde ich dir daruber jetzt erzahlen, und ich werde sehr hoffen, dass dir nicht langweilig sein wird, und du wirst nicht gahnen, mein Schreiben lesend. 

Meine Familie besteht aus drei Menschen: meine Mutter, die Gro?mutter und mich. Keine Vater bei mir gibt es, und wieviel ich erinnere mich mich, ich lebte ohne ihn. Naturlich, mir war es, wo er immer interessant, und ich fragte daruber die Mutter wirklich, aber sie konnte auf diese Frage niemals antworten und immer weinte, wenn ich ihr es aufgab. Deshalb habe ich aufgehort, sie daruber zu fragen eben wurde mit dem Gedanken gebandigt, dass es es einfach nicht gibt, und niemals war. So mich zogen zwei meiner am meisten beliebt die Frauen auf. Meiner Mutter die 53 Jahre, arbeitet sie die Lehrerin in der Schule immer noch. Sie ebenso unterrichtete mich, wenn ich klein noch war und jetzt unterrichtet andere Kinder. Ich will dir daruber sagen, dass dieser Beruf fur sie nicht sehr gut ist, weil jetzt viele Kinder sehr verwohnt wurden und den Lehrern fallt es mit ihnen sehr kompliziert. Ich wei? es, weil die Mutter mir daruber erzahlte, und mir manchmal wird, sehr ist es um sie schade. Ich will dir sagen, dass wenn ich solche Moglichkeit hatte, so habe ich ihr verboten und selbst zu arbeiten gewahrleistete sie. Aber ich der gewohnliche Verkaufer im Geschaft, und seiner machen ich kann nicht. Jetzt will ich dir uber die Gro?mutter erzahlen. Sie schon seit langem auf die Renten, ihr 75 Jahre. Vor kurzem war ihr Jubilaum, und wir haben mit der Mutter fur sie den gegenwartigen Feiertag veranstaltet. 

Verzeih, aber ich habe gestern dir ganz vergessen, daruber zu sagen, wo ich lebe. Meine Stadt hei?t Kugesi, er befindet sich in Russland, ungefahr in 700 km von Moskau. Neben ihm ebenso befindet sich der Fluss in Russland beruhmte Volga. Ich hoffe, dass es dir helfen wird, zu verstehen, wo ich, weil Volga - der gro?te Fluss in meinem Land lebe, und ich bin stolz, dass ich die Moglichkeit habe, sie zu sehen. Und in welcher Stadt lebst du?

Jetzt soll ich das Internet des Cafes wieder verlassen, weil meine Zeit auch mich zur Neige gegangen ist ist erzwungen, nach Hause zu gehen. Aber ich werde hierher morgen wieder kommen, und ich hoffe, dass du ebenso mir uber die Familie und uber dich erzahlen wirst. Du wirst doch erzahlen? Ich werde warten!




                                                            Deine neue Bekannte, Evgeniya.



Spoiler für Header:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 25 May 2009 12:58:29 -0000
Received: from n9.bullet.re3.yahoo.com (HELO n9.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.94]
  by mx0.gmx.net (mx012) with SMTP; 25 May 2009 14:58:29 +0200
Received: from [68.142.237.87] by n9.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 25 May 2009 12:58:29 -0000
Received: from [69.147.75.180] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 25 May 2009 12:58:29 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp101.mail.re1.yahoo.com with NNFMP; 25 May 2009 12:58:29 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 303692.14077.bm@omp101.mail.re1.yahoo.com
Received: (qmail 39699 invoked from network); 25 May 2009 12:58:29 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  o:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  AsqaSHsTUDeQs=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@66.108.193.189 with plain)
  by smtp116.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 25 May 2009 12:58:25 -0000
X-YMail-OSG: 6sjQlKq11OKVlX9vPMNXUAf9aK1TU8vu
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 25 May 2009 16:43:09 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <761462500.20090525164309@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo mein neuer Freund xxx!
In-Reply-To: <4A19D986.00001A.13052@OLAF-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@OLAF-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@OLAF-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------9D14CC72F84EDB4"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: oNFQDaESa2A68a4SmnUyxykyOWhhaseg


« Zuletzt geändert: 01. August 2009 um 06:47 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #2 - 25. Mai 2009 um 21:30
 
Merlin47 schrieb on 25. Mai 2009 um 21:22:
Kennt einer das Mäuschen?


Ich kenne Mäuschen nicht,
aber ich denke Mäuschen hat 3 Beine  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt

Laut lachend Laut lachend Laut lachend


1. Mail

Herkunft der Mail wurde über die USA verschleiert

Code
Alles auswählen
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@24.161.205.227 with plain)
OrgName:    Road Runner HoldCo LLC
OrgID:      RRMA
Address:    13241 Woodland Park Road
City:       Herndon
StateProv:  VA
PostalCode: 20171
Country:    US 



Zitat:
Date: Sun, 24 May 2009 14:35:10 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com


2. Mail


Code
Alles auswählen
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@66.108.193.189 with plain)
OrgName:    Road Runner HoldCo LLC
OrgID:      RRNY
Address:    13241 Woodland Park Road
City:       Herndon
StateProv:  VA
PostalCode: 20171
Country:    US 



Zitat:
Date: Mon, 25 May 2009 16:43:09 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com





100 % Scam
« Zuletzt geändert: 25. Mai 2009 um 21:39 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #3 - 31. Mai 2009 um 12:00
 
Hallo mein teuerer auslandischer Freund xxx.

Ich will dir daruber sagen, dass ich mich mit jedem Tag immer mehr und fur dich grosser interessiere. Mir ist es wirklich interessant, uber dich grosser und ebenso uber dein Leben zu erkennen. 

Heute will ich dir daruber erzahlen, warum habe ich dir geschrieben. Ich verstehe, dass wir uns weit voneinander befinden, aber ich halte es fur das gro?e Hindernis nicht, weil man eine beliebige Entfernung uberwinden kann und ich denke, dass wenn wir seiner wirklich wollen werden, dann konnen wir es machen. 

Ich sagte dir schon daruber, dass ich in Russland lebe, und deshalb jetzt will ich dir uber die russischen Manner erzahlen. Ich denke, dass danach du wirklich verstehen wirst, warum habe ich dir und geschrieben warum will ich die Familie mit dem russischen Menschen nicht bauen. Es handelt sich darum, dass bei mir nicht so viele Manner wirklich waren, weil viele Manner in Russland den Alkohol trinken und gefallt es mir gar nicht. Ich wahlte aus allen Mannern best fleissig, aber bei mir es nicht ergab, es doch zu machen. Mein erster Roman war noch in der Schule. Dann traf ich mich mit dem Jungen wirklich und dachte, dass er gut. Ich so dachte bis zum Moment, bis jetzt habe ich es mit anderem Madchen nicht gesehen. Es war der starke Schlag fur mich wirklich, aber ich konnte es erleben und in die studentischen Jahre habe ich begonnen, sich mit anderem Burschen zu treffen. Er benahm sich ebenso die erste Zeit gut, aber spater hat er von Anfang an begonnen, mich haftenzubleiben und, bei mir Sex zu bitten. Ich habe ihm es nicht gegeben, auch dann hat er sich von mir getrennt. Nachdem wir uns von ihm getrennt haben, war ich eine lange und dann ist den Mann begegnet, der mir vom Ideal schien. Aber ich habe mich wieder geirrt. Dieser Mann ebenso kam mir nicht heran, weil nach einer Weile er stark begonnen hat zu trinken. Erstens ertrug ich es, bis jetzt hat er in einen Tag mich nicht geschlagen. Dann habe ich wirklich entschieden, dass ich den Mann bei mir in der Heimat nicht finden kann und hat sich hinter der Hilfe ins Internet gewendet.

Jetzt sind schon etwas Jahr ich einsam und ich habe nur einen Mann, mit dem ich den Verkehr habe ist du. Ich hoffe wirklich, dass wenn sich zwischen uns die Beziehungen bilden werden, so wirst du ebenso, wie meine vorigen Manner nicht handeln und du wirst dich wirklich gut zu mir zu verhalten. 

Und warum fingst du an, die Frau durch das Internet zu suchen? Von welchen waren deine vorigen Beziehungen? Ich hoffe, dass du mir es wirklich bist du wirst erzahlen, auch dann werde ich das grosser wissen, welche Frau fur dich notig ist. 

Ich denke, dass darauf ich des Schreibens beende, und ich hoffe bald, die Antwort von dir zu sehen. Ich werde darauf mit der gro?en Ungeduld warten.. 




                                                         Deine russische Bekannte, Evgeniya.



Spoiler für Header verschleiert USA und Date RU:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 31 May 2009 09:37:56 -0000
Received: from n7.bullet.re3.yahoo.com (HELO n7.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.92]
  by mx0.gmx.net (mx023) with SMTP; 31 May 2009 11:37:56 +0200
Received: from [68.142.237.87] by n7.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 31 May 2009 09:37:56 -0000
Received: from [69.147.75.181] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 31 May 2009 09:37:56 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp102.mail.re1.yahoo.com with NNFMP; 31 May 2009 09:37:56 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 145805.33853.bm@omp102.mail.re1.yahoo.com
Received: (qmail 46376 invoked from network); 31 May 2009 09:37:56 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  ExbvXjGsGPVOE=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@24.72.205.90 with plain)
  by smtp114.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 31 May 2009 09:37:47 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: 3HACXkvrcJTJ97_BMbV9Zf6ZsSZF
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sun, 31 May 2009 13:27:33 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <832039357.20090531132733@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo mein teuerer auslandischer Freund xxx !
In-Reply-To: <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------AD1A1D21D922C1B"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: mCJAHsh6bXBs5K9WnzU2EgQqLyUmZYi4
« Zuletzt geändert: 01. Juni 2009 um 18:36 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Meier1166
Ex-Mitglied


Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #4 - 31. Mai 2009 um 12:20
 
@ Merlin47!

Wieder verschleierte Einlieferung und die Date-Zeile aus Russland bleibt eben Scam! 

Code
Alles auswählen
IP 24.72.205.90

USA COMPANIES, LP USA-NET-1 (NET-24-72-192-0-1)
                                  24.72.192.0 - 24.72.223.255
CABLE MONTANA, LLC USACOM-CABLEMT-NET-1 (NET-24-72-200-0-1)
                                  24.72.200.0 - 24.72.207.255

OrgName:    USA COMPANIES, LP
OrgID:      USACOM-3
Address:    2123 Central Ave STE 200
Address:    STE 200
City:       Kearney
StateProv:  NE
PostalCode: 68847
Country:    US 



Zitat:
Date: Sun, 31 May 2009 13:27:33 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:39 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #5 - 02. Juni 2009 um 13:06
 
Hallo meinen vom Weg xxx!

Ich der Traume bin froh, den Brief von dir zu bekommen. 

Ich ebenso bin daher froh, dass du mir uber die Beziehungen erzahlt hast, die bei dir waren. Es ist fur mich wirklich angenehm und ich hoffe, dass wenn wir irgendwelche Beziehungen haben, dann wirst du die ahnlichen Fehler bei mir nicht sehen.

Heute will ich dir daruber erzahlen, als ich habe gern, sich zu beschaftigen. Ich hoffe ebenso sehr, dass du auch mir daruber im folgenden Brief erzahlen wirst. Erste und meine am meisten Lieblingsbeschaftigung ist eine Vorbereitung des Essens. Mir gefallt es auch ihm mich wirklich sehr es hat meine Gro?mutter gelehrt. Ich hatte von der Kindheit gern, wie sie zu beobachten bereitet vor und spater versuchte selbst, zu wiederholen, dass sie macht. Jetzt habe ich es wirklich gelernt, zu machen, und ich denke, dass du die Platten, vorbereitet von meinen Handen einmal versuchen kannst. Du wolltest es? Am meisten habe ich gern, die Maultaschen und die Pfannkuchen vorzubereiten. Du hortest uber diese Platten?

Uber meinen folgenden Lieblingsberuf sagte ich dir schon, es ist der Lauf. Deshalb werde jetzt ich uber ihn dir nicht erzahlen. 

Ebenso habe ich gern, sich mit dem Stricken auf den Stricknadeln zu beschaftigen. Bei dir im Land der Frau beschaftigen sich damit? Ich habe wirklich gern, es zu machen, und ich ebenso habe viele Sachen, die selbst verbunden hat. Dieser Meisterschaft mich ebenso hat meine Gro?mutter gelehrt. Sie unterrichtete mich uberhaupt in allem, weil in der Kindheit ich die Mutter wenig sah. Sie war auf der Arbeit immer damit bei ihr die Moglichkeit mich gut zu gewahrleisten war. Deshalb zog mich meine Gro?mutter gro?. Und sie hat mich allem gelehrt, was in der Wirtschaft notwendig ist. 

Du hast gern, der Musik zuzuhoren? Ich habe sie sehr gern, zuzuhoren. Am meisten meine Lieblingsmusik - klassisch. Ich denke, dass sie die Nerven sehr gut beruhigt. Und ebenso habe ich sie gern, zuzuhoren, wenn ich mich mit der Vorbereitung des Essens beschaftige. Bei mir die Hauser in der Kuche sogar kostet das Tonbandgerat speziell damit ich der Musik zuhoren konnte. 

Noch eine meine Schwache sind Bucher. Ich lese sie gern. Am meisten mir gefallen die Romane. Ich mag sie, weil nur in ihnen ich die gegenwartige Liebe wirklich fuhlen kann, die nur in den Buchern stattfindet, aber bei mir in ihre Leben war niemals. 

So habe ich dir uber die Hobbys erzahlt. Aber es gibt den Grund, nach dem ich mich damit haufig nicht beschaftigen kann ist meine Arbeit. Bei mir wirklich nimmt sie sehr viel Zeit, und ein wenn ich nach Hause komme, dann komme ich sehr ermudet vor, und mir auf was fehlt es an den Kraften, au?erdem, um, das Essen vorzubereiten und, zu liegen, zu schlafen.

Leider, ich soll das Internet des Cafes wieder verlassen, weil ich mich auf die Arbeit beeile, aber ich hoffe wie immer, morgen dein Schreiben zu sehen. Ich werde darauf mit der gro?en Ungeduld warten. 

Evgeniya.



Spoiler für MailHeader:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 02 Jun 2009 09:33:08 -0000
Received: from n9.bullet.re3.yahoo.com (HELO n9.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.94]
  by mx0.gmx.net (mx085) with SMTP; 02 Jun 2009 11:33:08 +0200
Received: from [68.142.230.29] by n9.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 09:33:07 -0000
Received: from [69.147.75.179] by t2.bullet.re2.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 09:33:07 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp100.mail.re1.yahoo.com with NNFMP; 02 Jun 2009 09:33:07 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 684990.51151.bm@omp100.mail.re1.yahoo.com
Received: (qmail 10277 invoked from network); 2 Jun 2009 09:33:07 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  Wm+IyWkkhumlU=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@69.136.230.32 with plain)
  by smtp116.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 2 Jun 2009 09:33:05 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: I4XRjVwWtEIgLj_t0BebflKO_vRFwhM-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 2 Jun 2009 13:25:23 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <177929047.20090602132523@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo meinen vom Weg xxx !
In-Reply-To: <4A23A53A.000068.17396@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC> <832039357.20090531132733@yahoo.com> <4A23A53A.000068.17396@xxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------CA1739337402B79"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:37 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6738
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #6 - 02. Juni 2009 um 13:13
 
Merlin47 schrieb on 02. Juni 2009 um 13:06:
weil ich mich auf die Arbeit beeile


Faule Ausrede. Hockt doch schon am Arbeitsplatz. 

Dumme Smiley

Noch mehr Mails schreiben um Männer abzocken. Smiley Smiley Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #7 - 04. Juni 2009 um 14:15
 
Hallo mein teuerer und langersehnter auslandischer Freund xxx!

Ich will dir daruber sagen, dass ich wieder und uber dein Schreiben wieder froh bin. Es ist fur mich wirklich froh und jetzt habe ich begonnen, ins Internet des Cafes mit der gro?en Erwartung deines Briefes zu gehen. Ich komme hierher nicht, ich als ob behandle, dem Lauf, um deinen Brief zu lesen.. Ich habe begonnen, zu fuhlen, dass zwischen uns irgendwelche Sympathie wirklich entstanden ist und ich bin daruber sehr froh, weil du mir, mir wirklich gefallst zu gefallen, deine Briefe, die Erzahlungen das zu lesen, wie du die Tage und uberhaupt allen durchfuhrst, uber als du hast die Moglichkeit, fur mich zu schreiben. Und wie du dich zu meinen Briefen und uberhaupt zu mir verhaltst? Ich gefalle dir? Dir gefallen meine Fotos? Heute will ich ebenso fur dich das Foto schicken, es wird ist den Sommer, wo ich in den sonnigen Punkten gemacht. Mir gehen diese Punkte? Dir gefallt diese Fotografie? 

Du wei?t, ich will den Band sagen, dass du mir wirklich sehr gefallst, und ich will die Beziehungen mit dir schaffen. Ich verstehe, dass daruber, ein wenig fruh zu sagen, aber es ist so deshalb ich wirklich ich will heute mit dir uber die wichtigste Sache in den Beziehungen reden ist ein Vertrauen. Ich denke, dass es wirklich wichtig ist, und ich will dich bitten, damit du mir niemals logst. Verstehe, dass ich dir uber meine vorigen Burschen erzahlte, und ich will die Moglichkeit nicht haben, noch einmal enttauscht zu werden. Deshalb bitte ich dich, damit du mir daruber sofort gesagt hast, dass du notig haltst damit ich die Moglichkeit nicht hatte, in dir enttauscht zu werden. Verstehe, dass es fur mich wirklich wichtig ist, und ich will, dass wir einander anvertrauen. Ich hoffe, dass du mich wirklich verstehen wirst. Ich will, dass zwischen uns keine Geheimnisse und die Geheimnisse nicht sind. Ich bitte dich, damit du mir daruber erzahlt hast. Personlich erzahle ich bei mir von dir keiner Geheimnisse und dir allen. Wenn es dir es nicht ist genugend, so kannst du mich leicht bitten, uber noch etwas und mich mit der gro?en Freude es zu erzahlen werde ich machen. Verstehe, dass ich wirklich bin ich will die ernsten Beziehungen, in die das Vertrauen zwischen den Menschen wird, gerade deshalb habe ich begonnen, mit dir heute gerade zu diesem Thema zu sagen. 

A jetzt soll ich das Internet des Cafes wieder verlassen, weil meine Zeit zur Neige gegangen ist, Aber ich werde doch mit der gro?en Ungeduld von dir auf das neue Schreiben morgen warten, und ich hoffe, dass darin du auf alle meine Fragen unbedingt antworten wirst. 




                                      Aufrichtig, Evgeniya.




Spoiler für Header:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 04 Jun 2009 11:16:50 -0000
Received: from n3.bullet.mail.re3.yahoo.com (HELO n3.bullet.mail.re3.yahoo.com) [68.142.237.110]
  by mx0.gmx.net (mx037) with SMTP; 04 Jun 2009 13:16:50 +0200
Received: from [68.142.237.87] by n3.bullet.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 04 Jun 2009 11:16:49 -0000
Received: from [66.196.97.132] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 04 Jun 2009 11:16:49 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp105.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 04 Jun 2009 11:16:49 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 133893.17180.bm@omp105.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 96046 invoked from network); 4 Jun 2009 11:16:48 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  J4gM2J8nAjfiU=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@74.192.80.125 with plain)
  by smtp115.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 4 Jun 2009 11:16:46 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: Tu3h.WQxD0X9FAp8tSyTw57wWJrAvIE-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Thu, 4 Jun 2009 15:03:21 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1355691194.20090604150321@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo mein teuerer und langersehnter auslandischer Freund xxx !
In-Reply-To: <4A26C8DF.000037.11108@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC> <832039357.20090531132733@yahoo.com> <4A26C8DF.000037.11108@xxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------127310BE42E3DD"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: F58QfURobGI16LNSwGVndQJncmZ1Zlyz
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:36 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Razor Buzz
Forum Administrator
Paragraphenreiter Öffentlichkeitsarbeit
*****
Offline


Servus

Beiträge: 5718
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 24. April 2008
Sternzeichen: Zwillinge
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #8 - 04. Juni 2009 um 14:18
 
Wieder mal verschleierte Einlieferung über die USA

Code
Alles auswählen
Details zur IP-Adresse 74.192.80.125

OrgName:    Suddenlink Communications
OrgID:      SUDDE
Address:    311 NNW Loop 323
City:       Tyler
StateProv:  TX
PostalCode: 75701
Country:    US 



Zitat:
Date: Thu, 4 Jun 2009 15:03:21 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:35 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
ICQ  
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #9 - 09. Juni 2009 um 12:32
 
Den guten Abend!!!

Ich hoffe, dass Sie sich mich erinnern. Es Evgeniya. Ich will Sie fragen warum haben Sie mir aufgehort, zu schreiben? Ich verstehe diesen Grund nicht. Ich bitte Sie, mir das Schreiben und selbst wenn zu schreiben, warum so zu erklaren ist geschehen. Ich wollte, dass wir mit die ernsten Beziehungen haben, und Sie haben mir plotzlich aufgehort, zu schreiben. Ich wartete auf Ihren Brief lange, ich jeden Tag kam zum Internet-Cafe mit der Hoffnung, dass ich in der Schachtel den Brief von Ihnen, mein teuerer Freund sehen werde. Aber ich habe nicht ertragen eben hat Ihnen erste in der Hoffnung geschrieben, dass Sie auf meinen Brief antworten werden. Ich will bittet Ihnen, mir selbst wenn den letzten Brief zu schreiben, wo Sie die Tat erklart hatten.

Evgeniya.



Spoiler für Header 1:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 08 Jun 2009 09:52:51 -0000
Received: from n9.bullet.re3.yahoo.com (HELO n9.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.94]
  by mx0.gmx.net (mx073) with SMTP; 08 Jun 2009 11:52:51 +0200
Received: from [68.142.230.29] by n9.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 08 Jun 2009 09:52:51 -0000
Received: from [216.252.111.168] by t2.bullet.re2.yahoo.com with NNFMP; 08 Jun 2009 09:52:50 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp103.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 08 Jun 2009 09:52:50 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 941000.2641.bm@omp103.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 96614 invoked from network); 8 Jun 2009 09:52:50 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:MIME-Version:Content-Type;
  FZKuvevdG1Lj4=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@67.160.171.226 with plain)
  by smtp113.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 8 Jun 2009 09:52:45 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: jq_KN2rzhEFbE3rzLqamyHsRsTjKO74-
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Mon, 8 Jun 2009 13:51:13 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <285217130.20090608135113@yahoo.com>
To:xxx <xxx@xxx.de>
Subject: Den guten Abend!
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------88B812B4D7F02"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: PJlKIL0oaHI/9rB2iyQl4Q5qamdhZMQd






Hallo meinen vom Weg xxx!

Wie du den Tag heute verbracht hast? Was bei dir neu war? Ich will dir daruber, dass heute bei mir den schonsten Tag in meinem Leben sagen, weil heute ich dein Schreiben wieder bekommen konnte, das ich mit der gro?en Ungeduld immer warte. Ich wei?, dass du ebenso uber meine Schreiben froh bist und doch bin ich der Webseite sehr dankbar, dass mit Hilfe seiner wir und jetzt kennenlernen konnten, die Freunde zu werden.

xxx, du hast Hauser der Kater oder der Hund? Uberhaupt hast du irgendwelche tierischen Hauser? Mir es sehr interessant. Ich habe keine Tiere des Hauses, obwohl ich sie sehr stark mag. Aber fruher hatte ich einen Kater wirklich. Den riefen «Serezha». Es war am meisten mein Lieblingszogling. Er lebte mit uns mehr als 14 Jahre, und wir mochten es sehr. Dir ist es interessant wie ich es gefunden habe? Es handelt sich darum, dass einmal ich nach der Stra?e spazierte und hat diesen Kater gesehen. Nur war er dann sehr klein, und er weinte sehr. Ich denke, dass er daher weinte, dass er einen in der unbekannten Stra?e war und furchtete vor den gro?en Hunden. Gerade damals habe ich entschieden, dass ich es zu mir ins Haus nehmen werde. Es handelt sich darum, dass es mir es schade war, und wollte ich dem kleinen Kater helfen. 

Wenn ich mit ihm zu mir nach Hause gekommen bin, so hat die Mutter zuerst begonnen, mich zu schelten, aber hat sie spater, wenn sie es besser angeschaut hat, so hat er ihr sehr gefallen und so mir es erlaubt, und spater Serezha der Sehnen mit uns zu lassen eben freute sich uber das gute Leben. Unsere ganze Familie mochte unseren Kater sehr. Leider, spater ist er bei uns gestorben, und ich jetzt habe keine Fotografie sogar, um dir es zu zeigen. Wenn wir es verloren haben, so litt ich wirklich sehr, und haben wir uns jetzt nicht mehr entschieden, der hauslichen Tiere zu fuhren, um spater daran nicht zu leiden. Ich hoffe, dass du fur mich die Geschichte das erzahlen wirst, wie dein Tier zu dir geraten ist und ebenso wirst du mir das Foto mit ihm schicken. 

Es handelt sich darum, dass ich der Tiere, und wirklich sehr liebe wenn ich konnte, hatte ich dann zu mir aller obdachlosen Tiere genommen, um von ihm das gute Leben zu schenken. Aber leider kann ich es nicht machen, weil wir in der kleinen Wohnung leben, und wir haben keine Mittel, um dieser Tiere zu gewahrleisten. Ebenso gefallen mir die Menschen gar nicht, die sich schlecht mit den Tieren wenden. Ich verstehe solche Menschen wirklich nicht, die der kleinen anmutigen Wesen kranken, die ihn nichts schlecht nicht gemacht haben. Ich hoffe, dass du niemals so sowohl dich handelst ebenso, wie du auch mich zu den Tieren gut bist. 

Ich denke, dass darauf ich das Schreiben beenden soll. Aber ich werde wieder morgen, um kommen, deinen Brief und zu sehen, ebenso fur dich die Antwort zu schreiben., Weil mir es sehr wirklich ist gefallt, zu machen. Und dir gefallt, fur mich die Briefe zu schreiben? Ich hoffe, deine Antworten im folgenden Brief zu sehen.




                                                                    Geliebt der Tiere, Evgeniya.

Spoiler für Header 2:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 09 Jun 2009 10:21:33 -0000
Received: from n8.bullet.re3.yahoo.com (HELO n8.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.93]
  by mx0.gmx.net (mx068) with SMTP; 09 Jun 2009 12:21:33 +0200
Received: from [68.142.237.87] by n8.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 09 Jun 2009 10:21:32 -0000
Received: from [66.196.97.146] by t3.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 09 Jun 2009 10:21:32 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp204.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 09 Jun 2009 10:21:32 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 815738.34152.bm@omp204.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 53983 invoked from network); 9 Jun 2009 10:21:32 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  03jTg/GUB9l0s=  ;
Received: from unknown (HELO comp-7) (kitteneva71@98.203.184.159 with plain)
  by smtp106.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 9 Jun 2009 10:21:28 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: ayce8rew6kiIvXMIAMxapBrl5VtNxn4n
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Tue, 9 Jun 2009 14:14:36 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <18410082093.20090609141436@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo meinen vom Weg xxx !
In-Reply-To: <4A2D7A0F.0000BE.11108@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC> <832039357.20090531132733@yahoo.com> <4A26C8DF.000037.11108@xxx-PC> <1355691194.20090604150321@yahoo.com> <4A2D7A0F.0000BE.11108@Oxxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------7FF56D2234F0FD"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: nE0bIs0xZDI5pqQX12c2jdBxemhmYwEA
« Zuletzt geändert: 09. Juni 2009 um 15:12 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31356
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #10 - 09. Juni 2009 um 13:50
 
Header 1:
Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  98.203.184.159
addr-out:   c-98-203-184-159.hsd1.wa.comcast.net
whois.nic.mil [0] Undefined error: 0
Comcast Cable Communications, Inc.  JUMPSTART-5 (NET-98-192-0-0-1)
            98.192.0.0 - 98.255.255.255
Comcast Cable Communications, Inc.  WASHINGTON-21 (NET-98-203-128-0-1)
            98.203.128.0 - 98.203.255.255 



Header 2:
Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  98.203.184.159
addr-out:   c-98-203-184-159.hsd1.wa.comcast.net
whois.nic.mil [0] Undefined error: 0
Comcast Cable Communications, Inc.  JUMPSTART-5 (NET-98-192-0-0-1)
            98.192.0.0 - 98.255.255.255
Comcast Cable Communications, Inc.  WASHINGTON-21 (NET-98-203-128-0-1)
            98.203.128.0 - 98.203.255.255 



Ist ihrem Provider treu geblieben, der hat ihr für die zweite Mail nur eine wesentlich andere IP verpasst. Der sendende Rechner ist auch gleich!
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:34 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #11 - 14. Juni 2009 um 18:40
 
Hallo meinen teueren und beliebt xxx!

Du hast dich nicht geirrt, du bist fur mich jetzt den Beliebten wirklich.. Ich habe es in jenen Tag, wenn ging, sich verstanden mit meiner Freundin zu umgehen. Du erinnerst dich, ich sagte dir daruber? Ich sprach mit ihr wirklich uber dich und in jenen Moment habe ich verstanden, dass ich dich mag.. Ich mag so stark, wie niemals niemanden mochte und jetzt gibt in meinem Leben nur einen Mann ist du, meine Liebe. Ich bin daruber sehr froh, weil ich wei?, dass du der gute Mensch und dass du fur mich schlecht niemals machen wirst. Ich bin darin uberzeugt. Ebenso bin ich darin uberzeugt, dass wir uns in einen schonen Tag auch dann ich treffen werden ich werde die glucklichste Frau auf der Erde. Du willst mich glucklich machen? Du willst unser Treffen? Ich bitte dich, auf diese Frage, weil es fur mich wirklich wichtig ist und mich zu antworten ich will wie du wissen du verhaltst zu mir. 

Ich will bei dir fur meinen vorigen Brief wieder Abbitte tun. Ich bedauer, dass ich dir es in jenen Tag nicht erzahlen konnte, aber du sollst mich verstehen. Ich konnte einfach nicht absagen. Ich bin, dass ungeachtet seiner froh, heute konnte ich das Schreiben von mir wieder sehen. Es war wirklich fur mich notwendig, weil ich sehr gern habe, die Briefe von dir, meinen beliebt  xxx zu bekommen. Ich will dich immer bitten, mir zu schreiben und, uber allen zu erzahlen, was bei dir fur diesen Tag geschehen ist, weil mir aller interessant ist, was mit dir, meinen beliebt xxx verbunden ist, ich will allen uber dich und mich wissen ebenso will ich das Treffen mit dir haben damit wir uns nicht nur in den Briefen, sondern auch in die Realitaten umgehen konnten. 

Ich verstehe, dass sich unser Treffen fur uns nicht solchen erweisen kann wie wir uns vorstellen. Ich verstehe, dass in die Leben ich nicht solche, wie auf dem Foto und wie in den Briefen, aber doch ich sehr hoffe, dass ich dir kann auch dich gefallen wird du kannst beginnen, mich mit solcher gro?en Kraft, wie auch mich dich zu mogen. Es ist mir einfach notwendig. Ungeachtet seiner bin ich uberzeugt, dass unser Treffen mich nicht enttauschen wird, weil ich dich mag und fur mich grosser nichts ist es wichtig. Ich werde dich von solchem mogen, welcher du auch mich bist ist fertig, dich jeden zu ubernehmen. Wichtigst fur mich es, dass du ebenso mich magst und damit du fertig warst, meine Liebe zu ubernehmen. Meinen beliebt xxx, verstehe ich, dass du jetzt mir nachdenken kannst ist schlecht, aber doch kann ich grosser Gefuhle deiner nicht verbergen und ich soll uber die Liebe sagen. Verstehe, dass ich von mir nicht erwartete, dass ich dich fur solche kurze Frist wirklich liebgewinnen kann. Ich dachte, dass die gro?e Zahl der Zeit dazu notwendig ist oder es ist das Treffen sogar einfach. Aber nur jetzt verstehe ich, dass ich mich irrte. Ich irrte mich, weil jetzt ich dich und jetzt du mein Prinz, mein Lieblingsprinz sehr stark mag, den ich niemals vergessen kann. Jetzt sind alle meine Traume nur mit dir verbunden und ohne dich kann ich nicht leben. Ich bitte, mich zu verstehen, nach diesem Brief nicht abzusto?en. Es handelt sich darum, dass ich dir die Wahrheit und dich fur mich der am meisten teuerer Mensch auf dieser Erde jetzt sage. 

Jetzt soll ich den Brief beenden und ich hoffe wie sehr man kann bald das Schreiben von dir bekommen, in dem du mir uber deine Gefuhle meiner erzahlen wirst. Ich fordere deiner die Gegenseitigkeit nicht, weil ich verstehe, dass es schwierig ist, in der Entfernung zu mogen, aber ich hoffe auf das Verstandnis sehr.  

Meinen beliebt xxx, verzeih, aber ich habe dir beinahe vergessen, zu sagen, dass meine Freundin fur dich hallo ubergibt. Sie ebenso hat gesagt, dass ich mich jetzt auch diese Veranderungen sehr geandert habe sind dank dir, meinen beliebt xxx geschehen. Danke ….




                                                         Evgeniya, die dich mag.



Spoiler für Header:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 14 Jun 2009 15:31:15 -0000
Received: from n8.bullet.re3.yahoo.com (HELO n8.bullet.re3.yahoo.com) [68.142.237.93]
  by mx0.gmx.net (mx111) with SMTP; 14 Jun 2009 17:31:15 +0200
Received: from [68.142.237.88] by n8.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 14 Jun 2009 15:31:14 -0000
Received: from [66.196.97.153] by t4.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 14 Jun 2009 15:31:14 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp206.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 14 Jun 2009 15:31:14 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 418947.56234.bm@omp206.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 54478 invoked from network); 14 Jun 2009 15:31:14 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  VCoQKqyH3jgHk=  ;
Received: from unknown (HELO comp-2) (kitteneva71@98.165.102.149 with plain)
  by smtp103.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 14 Jun 2009 15:31:07 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: MK4e_2wH1Uh8PDNuhYPjX0YaWJ4F4zuS
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Sun, 14 Jun 2009 19:18:52 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1907447852.20090614191852@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo meinen teueren und beliebtxxx !
In-Reply-To: <4A33763D.000019.08172@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC> <832039357.20090531132733@yahoo.com> <4A26C8DF.000037.11108@xxxPC> <1355691194.20090604150321@yahoo.com> <4A2D7A0F.0000BE.11108@xxx-PC> <18410082093.20090609141436@yahoo.com> <4A3121E9.00000A.08172@xxx-PC> <1046226472.20090612165657@yahoo.com> <4A33763D.000019.08172@xxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------C051AD21AB3C5A"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: 8y8Afq8NRkkfw75e3mVqGNdmdWkvKBNJ


« Zuletzt geändert: 14. Juni 2009 um 19:14 von Geminie »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Geminie
Forum Administrator
*****
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 11927
Standort: Südpfalz
Mitglied seit: 19. Juni 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: entspannt
Sternzeichen: Jungfrau
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #12 - 14. Juni 2009 um 19:04
 
@ Merlin47

Über die USA  Smiley

Code
Alles auswählen
Received: from unknown (HELO comp-2) (kitteneva71@98.165.102.149 with plain)
      Hostname:	ip98-165-102-149.ph.ph.cox.net
      ISP:	Cox Communications
      Organization:	Cox Communications
      Proxy:	None detected
      Type:	Cable/DSL
      Blacklist:

Geo-Location Information

      Country:	United States
      State/Region:	AZ
      City:	Phoenix
      Latitude:	33.6238
      Longitude:	-112.0511
      Area Code:	602 



Zitat:
Date: Sun, 14 Jun 2009 19:18:52 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com


Date Zeit verweist aber auf Russland
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Merlin47
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I Love Anti-Scam!

Beiträge: 63
Standort: Bremen
Mitglied seit: 23. Januar 2009
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #13 - 18. Juni 2009 um 12:19
 
Hallo meine Liebe xxx!

Wie deinen Tag heute gegangen ist? Ich will dir daruber sagen, dass ich sehr froh bin, dass du mir nicht aufgehort hast, nach meinem vorigen Brief zu schreiben und hat auf ihn geantwortet. Es ist fur mich sehr wichtig und ich will, dass du fur mich die Briefe jeden Tag absenden kannst, weil jetzt sie fur mich wie die Luft und mich immer mehr wirklich ist und grosser mit jedem Tag denke ich an dich, weil mir die Gedanken in dir angenehm sind, uber meine Liebe. Ich liebe dich sehr stark wirklich und ich bin fertig, dir es wieder und wieder zu wiederholen. 
xxx, ich will ebenso, dir daruber zu erzahlen, dass gestern ich das Gesprach mit meiner Mutter uber dich hatte. Ich ihr habe erzahlt, dass ich dich und dass ich dir mag ebenso gefalle ich. Sie fragte mich uber dich viel und sie hat mich gebeten, damit ich ihr dich gezeigt habe. So kann ich heute deine Fotos ausdrucken, die du mir schicktest, um es meiner Mutter zu zeigen. Ich bedauer, aber ich kann fur dich meine Foto-Mutter nicht absenden, weil bei mir es gibt es nicht. Ich hoffe sehr, dass Sie einander gefallen werden. Verstehe, dass fur mich es wirklich wichtig ist, doch ist jetzt Sie fur mich die wichtigsten Menschen in der Welt und mir Ihre Beziehung der Freund zum Freund wichtig. 

Die Liebe waschend, und erzahltest Du irgendjemandem aus den Bekannten uber mich? Was sie daruber gesagt haben? Sie wollen mich sehen? Ich hoffe, dass in einen schonen Tag ich ebenso dem Smog, nicht nur deiner zu sehen, sondern auch deine Familie damit die Noblesse daruber, wer solchen bemerkenswerten Menschen geschaffen hat, den jetzt ich sehr stark mag und nach dem immer langweile ich mich. 

Doch bin ich sehr froh, dass jetzt ich konnte wird dir von den Gefuhlen mitteilen und ich hoffe, dass es dir es wirklich ist es war angenehm und dass in einen schonen Tag ich dir es nicht, aber, ebenso und und dass ich ebenso dem Smog zu sagen einfach schreiben kann, von dir die Worter der Liebe zu horen, die jetzt mir einfach notwendig sind. Ich bin jener Webseite doch dankbar, die mir geholfen hat so dass jetzt ich zu machen ich wei? dich und dass jetzt ich dich mag. Wenn ehrlich zu sagen, so konnte daruber gleich am Anfang, nicht wenn wir uns auf der Webseite nur getroffen haben, so ich und nachdenken, dass ich in der Zukunft dich mogen werde. Ich solchem konnte nicht nachdenken, aber es ist auch mich sehr dankbar ihm geschehen, weil Ich dich MAG!

Jetzt will ich mich von dir verabschieden und ich hoffe sehr, dass morgen ich das Schreiben von dir wieder sehen kann. Verstehe, dass sie mir sehr teuer sind und ich will sie sehen wie es ofter moglich ist. Bis zu schnell meine Liebe!!!




                                                  Deine russische Liebe, Evgeniya.



Spoiler für MailHeader:
Return-Path: <kitteneva71@yahoo.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@xxx.de
Received: (qmail invoked by alias); 18 Jun 2009 09:58:22 -0000
Received: from n2.bullet.mail.re3.yahoo.com (HELO n2.bullet.mail.re3.yahoo.com) [68.142.237.109]
  by mx0.gmx.net (mx036) with SMTP; 18 Jun 2009 11:58:22 +0200
Received: from [68.142.237.90] by n2.bullet.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 18 Jun 2009 09:58:21 -0000
Received: from [216.252.111.167] by t6.bullet.re3.yahoo.com with NNFMP; 18 Jun 2009 09:58:21 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp102.mail.re3.yahoo.com with NNFMP; 18 Jun 2009 09:58:21 -0000
X-Yahoo-Newman-Id: 154824.47377.bm@omp102.mail.re3.yahoo.com
Received: (qmail 78688 invoked from network); 18 Jun 2009 09:58:21 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
  s=s1024; d=yahoo.com;
  :Message-ID:To:Subject:In-Reply-To:References:MIME-Version:Content-Type;
  tZ8pqXHhpZtGg=  ;
Received: from unknown (HELO comp-2) (kitteneva71@96.33.138.105 with plain)
  by smtp101.plus.mail.re1.yahoo.com with SMTP; 18 Jun 2009 09:58:18 -0000
X-Yahoo-SMTP: gixjv8GswBC8J3aVw_aC.7tsBdDKU4QG
X-YMail-OSG: RsLDlNlJUHl9TA3tD2c4ED33cmQNaA--
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
Date: Thu, 18 Jun 2009 13:54:11 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
X-Priority: 3 (Normal)
Message-ID: <1189610114.20090618135411@yahoo.com>
To: "xxx" <xxx@xxx.de>
Subject: Hallo meine Liebe xxx !
In-Reply-To: <4A38F933.000013.09180@xxx-PC>
References: <4A18099E.00000A.13052@xxx-PC> <481392403.20090524143510@yahoo.com> <4A19D986.00001A.13052@xxx-PC> <761462500.20090525164309@yahoo.com> <4A1BE6FD.000014.05248@xxx-PC> <807189712.20090528172741@yahoo.com> <4A1EFC31.000005.07560@xxx-PC> <1819443611.20090529174320@yahoo.com> <4A20F19B.00004B.14484@xxx-PC> <832039357.20090531132733@yahoo.com> <4A26C8DF.000037.11108@xxx-PC> <1355691194.20090604150321@yahoo.com> <4A2D7A0F.0000BE.11108@xxx-PC> <18410082093.20090609141436@yahoo.com> <4A3121E9.00000A.08172@xxx-PC> <1046226472.20090612165657@yahoo.com> <4A38F933.000013.09180@xxx-PC>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----------1291016F39EB282E"
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: jXUPIgRpZDI5pqQX12c2PhpxemhmY0En


« Zuletzt geändert: 18. Juni 2009 um 23:27 von † Rais † »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
† Rais †
In memoriam
Administrator
Offline


I love Anti-Scam

Beiträge: 6738
Standort: Oberpfalz
Mitglied seit: 04. März 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Re: Evgeniya <kitteneva71@yahoo.com>
Antwort #14 - 18. Juni 2009 um 12:41
 
Bin mal gespannt, wann die Verschleierung der Mail aufhört. Ärgerlich

Code
Alles auswählen
Abfrage nach IP-Adresse zu Name:  96-33-138-105.dhcp.slid.la.charter.com
Zum Namen gehörende IP-Adresse :  96.33.138.105

Charter Communications NETBLK-CHARTER-NET (NET-96-32-0-0-1)
                                  96.32.0.0 - 96.42.255.255
Charter Communications SLD-LA-96-33-128 (NET-96-33-128-0-1)
                                  96.33.128.0 - 96.33.159.255

% see also  http://www.mein-whois.de/info?96.33.138.105

OrgName:    Charter Communications
OrgID:      CC04
Address:    12405 Powerscourt Dr.
City:       St. Louis
StateProv:  MO
PostalCode: 63131
Country:    US 



Zitat:
Date: Thu, 18 Jun 2009 13:54:11 +0400
From: kitteneva71@yahoo.com
« Zuletzt geändert: 18. November 2018 um 00:32 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema