Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Vivine <vivinedogba@yahoo.com> <scotlandbankg@gmail.com> <scotlandbankg@rediffmail.com> <rbs.royal@mail.md> <directorboadsco@mixmail.com> <scotlandbanksg@gmail.com> <okah@lawyer.com> (Gelesen: 8610 mal)
 
Uli
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
Fototechnik Forumgeistlicher Seelsorger
*****
Offline


Die afrikaanse Voortrekker
in Duitsland

Beiträge: 31301
Standort: Nicht in Preußen!
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Vivine <vivinedogba@yahoo.com> <scotlandbankg@gmail.com> <scotlandbankg@rediffmail.com> <rbs.royal@mail.md> <directorboadsco@mixmail.com> <scotlandbanksg@gmail.com> <okah@lawyer.com>
Antwort #15 - 09. Januar 2009 um 20:59
 
Zur Aufklärung:
Es wurde der Anwalt Samuel E. Benebelter aus Augsburg mit Sitz in Frankfurt eeingeschaltet, da er sich im europäischen Recht auskennt. Natürlich hat dieser den senegalesischen Anwalt aufgefordert, sich bei den europäischen Anwälten einzuschreiben, bevor er überhaupt Kosten geltend machen kann. Mal schauen, ob er das Formular ausgefüllt zurücksendet!
Das uns bereits bekannte Formular ist dem europäischen Recht angepasst:

« Zuletzt geändert: 16. Januar 2009 um 15:08 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versenden
Link zu diesem Thema