Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34  Thema versenden
Sehr heißes Thema (Mehr als 25 Antworten) Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!! (Gelesen: 81822 mal)
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #465 - 05. November 2012 um 16:54
 
Vorsicht! Gefälschter Windows-Patch versucht in Ihr System einzudringen

Der Trojaner Badware kommt per E-Mail und will über einen gefälschten Windows-Patch in Ihr System eindringen. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Badware ist unterwegs und versucht Anwendern ein falsches Windows-Update vorzugaukeln. Die E-Mail ist angeblich von Microsoft und enthält ein kritisches Sicherheits-Update.

Das ist natürlich gelogen, denn niemand würde ein Update per E-Mail versenden: Wer dem Link in der E-Mail folgt, erhält kein wichtiges Windows-Update, sondern einen gefährlichen Trojaner untergeschoben.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: „Critical Microsoft Update“.
    E-Mail-Text: „You are receiving a critical update from Microsoft…”
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Es werden folgende Dateien erstellt: • %SYSDIR%\recovery.exe • %SYSDIR%\kkk.exe – %SYSDIR%\RansomWar.txt

Der folgende Registryschlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.
– [HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows]
• run = %SYSDIR%\recovery.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Indikation
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #466 - 06. November 2012 um 17:00
 
Vorsicht! Wurm lockt mit angeblich eingerichtetem Konto

Der Wurm Sober kommt per E-Mail und lockt mit einem angeblich eingerichteten Konto. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Wurm Sober ist wieder per E-Mails unterwegs. Mit einem angeblich eingerichteten Account versucht der Wurm Anwender zu verleiten, die im Anhang befindliche Datei zu öffnen.

In dem Anhang steckt natürlich keine Zugangsdaten zu dem Konto, sondern der Wurm selbst, der das betreffende System dann infiziert.
Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: „Ihr Account wurde eingerichtet!“.
    Dateianhang: Service.pdf.exe
    E-Mail-Text: „Danke das Sie sich für uns entschieden haben.“
    Dateigröße: 89.274 Bytes
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Es wird folgendes Verzeichnis erstellt:
• %WINDIR%\PoolData\

Es erstellt Kopien seiner selbst mit Dateinamen von Listen:
– An: %WINDIR%\PoolData\ Mit einem der folgenden Namen:
• smss.exe
• csrss.exe
• services.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #467 - 09. November 2012 um 15:57
 
Vorsicht! Trojaner lockt mit angeblicher Rechnung im Anhang

der Trojaner ZBot.dkx lockt mit einem angeblichen Päckchen im Anhang einer E-Mail. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Eine mit einem Trojaner verseuchte E-Mail, behauptet angeblich ein Paket empfangen zu haben. Weitere Informationen über das Paket könne man der Datei im Anhang entnehmen.

In dem Anhang steckt natürlich keine Informationen über das Paket, sondern der Trojaner ZBot.dkx, der das betreffende System dann infiziert.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: „Parcel“.
    Dateianhang: „Bill.zip“
    E-Mail-Text: „Good day, we have received a parcel for you.
    Dateigröße: 56.320 Bytes
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %SYSDIR%\ntos.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #468 - 10. November 2012 um 15:34
 
Vorsicht! Wurm lockt mit angeblicher Nachricht im Anhang

der Wurm Netsky.D kommt per E-Mail und lockt mit einer angeblichen Nachricht im Anhang. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Wurm Netsky.D verstopft zurzeit die Postfächer. Der Wurm versteckt sich im Anhang einer E-Mail. Nähere Angaben zu dieser E-Mail können Sie angeblich der im Anhang befindlichen Datei entnehmen.

Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine Informationen. Stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Here is the document
    Dateianhang: yours.pif
    Größe des Dateianhangs: 17.424 Bytes
    E-Mail-Text: Your document is attached
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %WINDIR%\winlogon.exe

Der folgende Registryschlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
   • "ICQ Net"=%WINDIR%\winlogon.exe -stealth"

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #469 - 14. November 2012 um 22:36
 
Vorsicht! Trojaner kommt mit Geldforderung von 484 Euro

der Trojaner Dldr.iBill.BD kommt per E-Mail und versucht mit einer gefälschten Geldforderung das System zu kapern. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Dldr.iBill.BD ist unterwegs und verbirgt sich hinter einer angeblichen Geldforderung. Nähere Informationen kann man aus dem Anhang der E-Mail entnehmen.

Das ist natürlich gelogen: Wer den Dateianhang öffnet, erhält keine Informationen über einen ausstehenden Betrag, sondern einen gefährlichen Trojaner untergeschoben.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Auflistung der Kosten
    E-Mail-Text: „Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Abbuchungsauftrag Nr.46538563 wurde erfüllt. Ein Betrag von 484.00 EURO wurde abgebucht. Die Auflistung der Kosten finden Sie im Anhang in der Rechnung.
    Dateianhang: Rechnung.zip
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %SYSDIR%\%zufällige Buchstabenkombination%.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #470 - 18. November 2012 um 14:04
 
Vorsicht! Wurm versucht mit angeblichem Geschenk das System zu kapern

mit einem angeblichen Geschenk versucht der Wurm Lovgate.W das System zu kapern. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Wurm Lovgate.W ist zurzeit per E-Mail unterwegs und lockt mit einem angeblichen Präsent im Anhang.

Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch kein Geschenk, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Attached one Gift for u.
    Der Dateiname des Anhangs: enjoy.exe
    Größe des Dateianhangs: 179.200 Bytes
    E-Mail-Text: Send me your comments.
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

    Kopie seiner selbst wird hier erzeugt: %SYSDIR%\WinDriver.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #471 - 18. November 2012 um 14:06
 
Vorsicht! Schadsoftware lockt mit angeblichen Videoclips im Anhang

der Wurm Tearec.AZ lockt mit angeblichen Videoclips im Anhang. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Wurm Tearec.AZ ist zurzeit per E-Mail unterwegs und lockt mit angeblichen Videoclips im Anhang.

Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, werden jedoch keine Videos angezeigt, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: You Must View This Videoclip!
    Der Dateiname des Anhangs: New Video,zip
    Größe des Dateianhangs: 94.154 Bytes
    E-Mail-Text: hello, i send the file. bye
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
   • %WINDIR%\Rundll16.exe
   • %SYSDIR%\scanregw.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #472 - 27. November 2012 um 01:53
 
Vorsicht! Scheinbare E-Mail von Hyundai versucht Wurm einzuschleusen
     

der Wurm Maggot versucht über eine scheinbare E-Mail von Hyundai das System zu kapern. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Ein Wurm ist per E-Mail unterwegs. Die E-Mail ist angeblich von Hyundai verschickt worden. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen.

Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen von Hyundai, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Hyundai would like to present the new product range to you.
    Dateianhang: ix.zip
    Größe des Dateianhangs: 234.017 Bytes
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %SYSDIR%\ix.exe

Es wird folgende Datei erstellt und ausgeführt:
– %SYSDIR%\ix.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #473 - 27. November 2012 um 01:55
 
Vorsicht! Wurm lockt mit angeblicher Auszahlung


der Trojaner Kendo kommt per E-Mail und lockt mit einer angeblichen Auszahlung. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Kendo ist per E-Mail unterwegs und lockt mit einem hohen Geldbetrag, der zur Auszahlung bereit steht. Nähere Informationen könne man den Schreiben im Anhang entnehmen.

Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, werden jedoch keine Infos zum vermeintlichen Geldsegen angezeigt. Stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System und versucht Bankdaten auszuspähen.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Ihre Auszahlung
    Dateiname: Auszahlung.pdf.exe
    Größe des Dateianhangs: 27.392 Bytes
    E-Mail-Text: Herzlichen Glückwunsch
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System   

    %SYSDIR%\scanregw.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #474 - 27. November 2012 um 01:56
 
Vorsicht! Angebliche wichtige Nachricht versucht das System zu kapern

der Trojaner Nine.Z3 kommt per E-Mail und behauptet eine wichtige Nachricht im Anhang zu haben. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Eine mit dem Trojaner Nine.Z3 verseuchte E-Mail lockt mit einer angeblichen Nachricht. Weitere Informationen könne man der Datei im Anhang entnehmen.

In dem Anhang steckt natürlich keine Informationen, sondern der Trojaner selbst, der das betreffende System dann infiziert.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Wichtige Nachricht fur Dich
    Dateianhang: Unterschiedlich
    E-Mail-Text: Unterschiedlich – wie im Betreff, fehlen in der ganzen E-Mail die Umlaute.
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Es werden folgende Dateien erstellt:
• %SYSDIR%\nine.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #475 - 29. November 2012 um 16:34
 
Vorsicht! Schadsoftware lockt mit Deaktivierung der Mail-Adresse

der Trojaner Dldr.Stration.Gen kommt per E-Mail und droht mit der Sperrung der E-Mail-Adresse. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Dldr.Stration.Gen ist per E-Mail unterwegs. In der E-Mail ist zu lesen, dass die eigene E-Mail-Adresse gesperrt wird. Alle nötigen Informationen könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen.

Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen über die Sperrung des eigenen E-Mail-Accounts, stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: „ Ihre E-Mail Adresse wird gesperrt”
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

    Lädt eine schädliche Dateien herunter und nimmt Verbindung mit einem Server auf.

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #476 - 30. November 2012 um 15:32
 
Vorsicht! Trojaner tarnt sich als angebliche Rechnung von einer Online-Apotheke

der Trojaner Spent.FX kommt mit angeblicher Forderung einer Online-Apotheke im Anhang. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Spent.FX ist per E-Mail unterwegs. Der Trojaner versteckt sich im Anhang der E-Mail, die eine Rechnung enthalten soll.

Wird die sich im Anhang befindende gepackte Datei geöffnet, erhält man jedoch keine Informationen über eine Rechnung, stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Absender: online-apotheke
    Betreff: Ihre Rechnung/Bestellung vom 30.6.2012
    Body: Unterschiedlicher Text
    Dateianhang: rechnung.zip
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %SYSDIR%\spent.exe

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #477 - 01. Dezember 2012 um 09:08
 
Vorsicht! Angebliches Schreiben von der Postbank versucht Trojaner unterzuschieben

der Trojaner carf.sf tarnt sich in einer angeblichen Nachricht von der Postbank. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner carf.sf ist unterwegs. Der Schädling versteckt sich im Anhang einer E-Mail, die angeblich wichtige Informationen von der Postbank enthalten soll. Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine Informationen. Stattdessen installiert sich der Schädling auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Absender: Ihre Postbank - Kundenservice
    Betreff: Wichtig!
    Größe des Dateianhangs: 17.540 Bytes (kann auch abweichen)
    E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text, um an die Kontodaten zu gelangen.
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie wird hier angelegt:

    %SYSDIR%\windspl.exe


So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #478 - 04. Dezember 2012 um 19:42
 
Vorsicht! Wurm tarnt sich in angeblicher PDF-Datei

der Wurm Warney.S versteckt sich im Anhang als angebliche PDF-Datei. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Wurm Warney.S verstopft zurzeit die Postfächer. Der Wurm versteckt sich im Anhang einer E-Mail. Nähere Angaben zu dieser E-Mail können Sie angeblich der im Anhang befindlichen Datei entnehmen.

Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine Informationen. Stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: Wichtige Nachricht für Sie im Anhang
    Dateianhang: info.pdf.exe
    Größe des Dateianhangs: 64.721 Bytes
    E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
   • %WINDIR%\winlogon.exe

Der folgende Registryschlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
   • "ICQ Net"=%WINDIR%\winlogon.exe -stealth"

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
bandit
Themenstarter Themenstarter
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 5151
Standort: liebliches Taubertal
Mitglied seit: 18. August 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: gut druff
Sternzeichen: Löwe
Re: Vorsicht!! Aktuelle Viren und Trojanerwarnungen!!
Antwort #479 - 15. Dezember 2012 um 14:24
 
Vorsicht! Trojaner versucht mit angeblicher Grußkarte das System zu kapern

mit einer angeblichen Grußkarte versucht der Trojaner Crypt.XPACK.Gen das System zu kapern. Sollten Sie eine E-Mail mit diesem Inhalt erhalten, löschen Sie diese sofort.

Der Trojaner Crypt.XPACK.Gen ist wieder per E-Mail unterwegs und behauptet im Anhang eine Grußkarte zu haben. Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine schönen Grüße. Stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System.

Hier finden Sie Details zur E-Mail mit der Schadsoftware

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

    Betreff: You have received an eCard
    E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text in englischer Sprache.
    Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen


Installation auf dem System 

Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
%home%\Application Data\hidn\hldrrr.exe
%home%\Application Data\hidn\hidn.exe

So schützen Sie Ihr System:
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 
Thema versenden
Link zu diesem Thema