Google

World Wide Web anti-scam

Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versenden
Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Jennifer <jshobo@yahoo.com> <jshobo@gmail.com> (Gelesen: 5000 mal)
 
dummeraugust
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 22
Standort: 85084 Reichertshofen
Mitglied seit: 19. Februar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Jennifer <jshobo@yahoo.com> <jshobo@gmail.com>
08. März 2008 um 21:50
 
Hallo Leute!

und schon wieder eine mail die mir nicht geheuer vorkommt. genauer gesagt wird hier wohl eine neue masche probiert: das mädl chattet mit mir per ms live messenger.
soll wohl den eindruck erwecken, daß das alles real und echt ist.
.... bis heute: sie behauptet einen platz bei ba für einen flug von hobart nach münchen angezahlt hat und ich möchte bitte den rest per western union vorstrecken.
ich habe wie immer an dieser stelle gesagt: wenn kohle, dann erst in germany! 

und wieder so ein leckeres chicken das was von mir alten deppen will....  Smiley


header:
Spoiler:

Delivered-To: xxxx.de
Return-Path: <jshobo@yahoo.com>
Received: from xxxxxxxxxxx
 by xxxxxxx with esmtp; Thu, 28 Feb 2008 08:16:11 +0100
 id 000F7860.47C65FBB.000071BD
Received: from n62.bullet.mail.sp1.yahoo.com (n62.bullet.mail.sp1.yahoo.com [::ffff:98.136.44.35])
 by xxxxxxxx; Thu, 28 Feb 2008 08:16:08 +0100
 id 00090152.47C65FB8.00003ED9
Received: from [216.252.122.217] by n62.bullet.mail.sp1.yahoo.com with NNFMP; 27 Feb 2008 23:14:12 -0000
Received: from [69.147.84.116] by t2.bullet.sp1.yahoo.com with NNFMP; 28 Feb 2008 07:16:07 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp208.mail.sp1.yahoo.com with NNFMP; 28 Feb 2008 07:16:07 -0000
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-5
X-Yahoo-Newman-Id: 427126.27358.bm@omp208.mail.sp1.yahoo.com
Received: (qmail 22738 invoked by uid 60001); 28 Feb 2008 07:16:07 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
 s=s1024; d=yahoo.com;
ransfer-Encoding:Message-ID;
GYpzB8u7daCZhw=;
X-YMail-OSG: AB1uDrQVM1l8bcd_avBLDoTrepO.KQmNhSEtEleK
Received: from [193.93.99.163] by web45711.mail.sp1.yahoo.com via HTTP; Wed, 27 Feb 2008 23:16:06 PST
Date: Wed, 27 Feb 2008 23:16:06 -0800 (PST)
From: JENNIFER <jshobo@yahoo.com>
Subject: Jenbabe82 From Friendscout24.......My Picture
To: xxxxxxxx.de
Mime-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="=_vrwb202-29117-1204182971-0001-2"
Message-ID: <167334.22277.qm@web45711.mail.sp1.yahoo.com>
X-BitDefender-Scanner: Clean, Agent: BitDefender Courier MTA Agent
1.6.2 on xxxxxx


mail:

Hello,
i will really love to get to know you.
Whats your name and what is your age, what is the kind of work you do?
I am Jennifer, i am 24 years old and i work for a departmental supermarket here.
i am single and i live in Australia with a roomate.
i am looking to make new friends and to have a serious relationship on here.
so mail me back about urself and tell me what you looking for on here.
If you looking to play games or looking for cheap sexgirls online, then please dont email me back.
This are some of my pictures and i hope u will like them.
Hope to chat with you again on MSN.
Take Care and am expecting to get a mail from you.

Jennifer


merkwürdig nur das ihr profil wegen "verstoß gegen die agb" gelöscht wurde



Off Topic KommentarWeitere Bilder in der Galerie: Smiley
« Zuletzt geändert: 15. Juli 2011 um 22:36 von zapparella » 
Grund: mix10022 
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Indikation
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #1 - 08. März 2008 um 22:13
 
Eigentlich ein hübsches Girly.  w_o_w

Wie wir uns ja privat schon geschrieben haben, kommt diese erste Mail definitiv aus Israel. Vielleicht kennt ja jemand das Dingelchen. Keine Fälschung im Header erkennbar. 
[b]Allerdings kann ich eine Yahootypische Bezeichnung nicht finden. 
Sie sieht in dem Fall so aus:

jshobo@193.93.99.163

Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  193.93.99.163

inetnum:    193.93.96.0 - 193.93.99.255
netname:    NV-ARIAVE
descr:    Ariave Satcom LTD
country:    il
org:    ORG-ASL1-RIPE
Webmaster-c:    AS6367-RIPE
tech-c:   AS6367-RIPE
status:   ASSIGNED PI
mnt-by:   RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-by:   MNT-ARIAV
mnt-lower:  RIPE-NCC-HM-PI-MNT
mnt-routes:   MNT-ARIAV
mnt-domains:  MNT-ARIAV

organisation: ORG-ASL1-RIPE
org-name:   Ariave Satcom LTD
org-type:   OTHER
address:    Ra'anana, Israel
e-mail:   arnons@ariave.com
mnt-ref:    MNT-ARIAV
mnt-by:   MNT-ARIAV

person:   Arnon Spitzer
address:  Satcom
address:  Machtarot, Raanana , Israel
phone:    +972-9-7727976
fax-no:   +972-9-7716218
e-mail:   arnons@ariave.com
nic-hdl:  AS6367-RIPE 

« Zuletzt geändert: 01. Januar 2010 um 17:08 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31356
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #2 - 08. März 2008 um 22:39
 
Und wann können wir sie auch sehen! Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31356
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #3 - 08. März 2008 um 22:39
 
Die Klage hat sich erledigt, die Daten waren langsamer als mein Verlangen w_o_w
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #4 - 08. März 2008 um 22:44
 
Zitat:
Die Klage hat sich erledigt, die Daten waren langsamer als mein Verlangen w_o_w



Du geiler Bock!!!   Smiley




Habe über sie was gefunden. Kann allerdings nicht viel damit anfangen.
Die Bider sind anders und schlecht zu erkennen.


« Zuletzt geändert: 08. März 2008 um 22:57 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31356
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #5 - 08. März 2008 um 23:06
 
Ich habe mir mal die Werbung unter die Lupe genommen. Israel scheidet trotz des Headers als Herkunftsort des Bildes aus, da man dort immer irgendetwas auf Ivrith findet und nicht nur englische Beschriftung.

Nach meiner Ansicht sind die  Fotos in Kanada oder USA aufgenommen! Guinness ist weltweit und scheidet als Kriterium aus, Squirt wird von Schweppes vertrieben und in den USA und Canada von Dr. Peppers. Übrig blieb jetzt nur das Schild mit der Aufschrift CAA! Und CAA in Form dieses Logos spricht für die Canadian Automobile Association, vor allem in Verbindung mit der Form des Schildes. Ich nehme an, dass durch den Kopf von ihr noch ein weiteres A verdeckt wird. Dann wären das drei A, und das steht für American Automobile Association. Ich denke nicht, dass die in Tasmanien unbedingt solch ein Schild da haben!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli
Consultant
*****
Offline



Beiträge: 31356
Mitglied seit: 17. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #6 - 08. März 2008 um 23:18
 
Zitat:
Hello,
i will really love to get to know you.
Whats your name and what is your age, what is the kind of work you do?
I am Jennifer, i am 24 years old and i work for a departmental supermarket here.
i am single and i live in Australia with a roomate.
i am looking to make new friends and to have a serious relationship on here.
so mail me back about urself and tell me what you looking for on here.
If you looking to play games or looking for cheap sexgirls online, then please dont email me back.
This are some of my pictures and i hope u will like them.
Hope to chat with you again on MSN.
Take Care and am expecting to get a mail from you.

Jennifer


Ich habe mir den Text mal unter die Lupe genommen. Der Text ist in einem guten englisch abgefasst. ich habe aber den Eindruck, dass die gute Dame einen amerikanischen Slang verbergen will. Mehrfach steht für you ein einfaches u. Es ist zwar so, dass die Jugend in anderen englischsprachigen Ländern auch immer mehr verblödet, aber so ganz haben sie diesen Blödsinns-Slang noch nicht übernommen! Daher ist meine Einschätzung jetzt, dass sie aus dem Amiland kommt, Studentin ist (die müssen da drüben ja auch nicht sonderlich helle sein) und so versucht, ihr Studium zu finanzieren, weil Ma und Dad ihr zu wenig zahlen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #7 - 08. März 2008 um 23:28
 
Da könntest du definitiv Recht haben und das erklärt vielleicht auch den zweiten Header aus einer weiteren Mail:

Spoiler:
Delivered-To: xxxxxxxxxx@localmail-ka.vrweb.de
Return-Path: <jshobo@gmail.com>
Received: from mx0.vr-web.de (vrwf102.vrweb.de [::ffff:192.168.27.5])
 by loc.vr-web.de with esmtp; Sat, 08 Mar 2008 03:13:03 +0100
 id 0000FFA8.47D1F62F.00001B1F
Received: from wf-out-1314.google.com (wf-out-1314.google.com [::ffff:209.85.200.168])
 by mx0.vr-web.de with esmtp; Sat, 08 Mar 2008 03:13:02 +0100
 id 00057887.47D1F62E.00005450
Received: by wf-out-1314.google.com with SMTP id 27so846240wfd.26
       for <xxxxxxx@vr-web.de>; Fri, 07 Mar 2008 18:13:01 -0800 (PST)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
       d=gmail.com; s=gamma;
      rsion:content-type;
       bh=KdvbDD60NEgRDVhSf3tyIHGT1CZm7vNXPU8PJmK5fJk=;
      kiJIQbyS9pGUwQ=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws;
       d=gmail.com; s=gamma;
       h=message-id:date:from:to:subject:mime-version:content-type;
      yCDA76k9/o5PRw=
Received: by 10.140.164.1 with SMTP id m1mr1311670rve.69.1204942380848;
       Fri, 07 Mar 2008 18:13:00 -0800 (PST)
Received: by 10.140.177.11 with HTTP; Fri, 7 Mar 2008 18:13:00 -0800 (PST)
Message-ID: <2b41d20e0803071813q61ecd4b9qfc1e13f24d0d7c84@mail.gmail.com>
Date: Sat, 8 Mar 2008 03:13:00 +0100
From: "Princess Jennifer" <jshobo@gmail.com>
To: xxxxxxxx@vr-web.de
Subject: Honey i been to the travel agency today
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; 
boundary="----=_Part_16040_10464123.1204942380835"
X-BitDefender-Scanner: Clean, Agent: BitDefender Courier MTA Agent
1.6.2 on vrwebmail


Ich muß mal sehen, was der Tracer verrät. Die IP [10.140.177.11] ist ein privates Netzwerk und verrät gar nichts.
« Zuletzt geändert: 01. Januar 2010 um 17:08 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #8 - 08. März 2008 um 23:36
 
So sieht es aus. 8 Std. Zeitdifferenz.

Code
Alles auswählen
IPv4-adress:  209.85.200.168
addr-out:   wf-out-1314.google.com
whois.nic.mil [0] Undefined error: 0

OrgName:  Google Inc.  
OrgID:  GOGL
Address:  1600 Amphitheatre Parkway
City:   Mountain View
StateProv:  CA
PostalCode: 94043
Country:  US

NetRange: 209.85.128.0 - 209.85.255.255
CIDR:   209.85.128.0/17
NetName:  GOOGLE
NetHandle:  NET-209-85-128-0-1
Parent:   NET-209-0-0-0-0
NetType:  Direct Allocation
NameServer: NS1.GOOGLE.COM
NameServer: NS2.GOOGLE.COM
NameServer: NS3.GOOGLE.COM
NameServer: NS4.GOOGLE.COM
Comment:  
RegDate:  2006-01-13
Updated:  2006-06-01

OrgTechHandle: ZG39-ARIN
OrgTechName: Google Inc.  
OrgTechPhone:  +1-650-318-0200
OrgTechEmail:  arin-contact@google.com
 



Die erste Mail wurde definitiv aus Israel abgesendet. Die Fotos können ja irgendwo geklaut worden sein oder bei einer Urlaubsreise gemacht worden sein. Weiß man ja nie. Ich habe über das Girly im I-Net ja was gefunden. Siehe weiter oben. Die Bilder sind da anders. Aus Tasmanien ist das Girly jedenfalls nicht. Da sind wir uns ja einig.
« Zuletzt geändert: 01. Januar 2010 um 17:09 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #9 - 09. März 2008 um 00:32
 
Zitat:


Ich habe mir den Text mal unter die Lupe genommen. Der Text ist in einem guten englisch abgefasst. ich habe aber den Eindruck, dass die gute Dame einen amerikanischen Slang verbergen will. Mehrfach steht für you ein einfaches u. Es ist zwar so, dass die Jugend in anderen englischsprachigen Ländern auch immer mehr verblödet, aber so ganz haben sie diesen Blödsinns-Slang noch nicht übernommen! Daher ist meine Einschätzung jetzt, dass sie aus dem Amiland kommt, Studentin ist (die müssen da drüben ja auch nicht sonderlich helle sein) und so versucht, ihr Studium zu finanzieren, weil Ma und Dad ihr zu wenig zahlen.



Also Uli, du siehst echt Dinge, die ich total übersehe. 
Auf die Rechtschreibung wäre ich gar nicht 
gekommen und hätte sie auch gar nicht beachtet.
Trotzdem gibt mir immer noch der Header aus Israel zu denken. 
Ich komme nicht auf eine Lösung. Mir fällt einfach nichts ein.
« Zuletzt geändert: 09. März 2008 um 02:16 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
dummeraugust
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 22
Standort: 85084 Reichertshofen
Mitglied seit: 19. Februar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #10 - 09. März 2008 um 06:38
 
Folgende mail hab ich erhalten:



laut dieser mail ist ihr voller name jennifer allison




Spoiler:
mailDelivered-To: xxxxxxxxxde
Return-Path: <globetravelagency@consultant.com>
Received: from xxxxxxxxx
 by xxxxxxxx.de with esmtp; Sat, 08 Mar 2008 01:16:46 +0100
 id 00027EDD.47D1DAEE.0000097E
Received: from webmail-outgoing.us4.outblaze.com (webmail-outgoing.us4.outblaze.com [::ffff:205.158.62.67])
 by mx0.vr-web.de with esmtp; Sat, 08 Mar 2008 01:16:44 +0100
 id 000200C9.47D1DAED.000005E7
Received: from 242.8.168.192.in-addr.arpa (242.8.168.192.in-addr.arpa [192.168.8.242])

by webmail-outgoing.us4.outblaze.com (Postfix) with QMQP id 6017F180020E

for <xxxxxxxxx.de>; Sat,  8 Mar 2008 00:16:43 +0000 (GMT)
X-OB-Received: from unknown (205.158.62.81)
 by wfilter3.us4.outblaze.com; 8 Mar 2008 00:16:43 -0000
Received: by ws1-2.us4.outblaze.com (Postfix, from userid 1001)

id 38F2D1F50B1; Sat,  8 Mar 2008 00:16:43 +0000 (GMT)
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Content-Type: multipart/alternative; boundary="_----------=_1204935403199520"
MIME-Version: 1.0
From: "=?iso-8859-1?B?R0xPQkUgVFJBVkVMUyBBVVNUUkFMSUEgmQ==?=" <globetravelagency@consultant.com>
To: jshobo@gmail.com, xxxxxxx@vr-web.de
Date: Fri, 7 Mar 2008 19:16:43 -0500
Subject: PAYMENT FOR GERMAN TRAVEL APPLICATION #401929
Received: from [193.93.99.163] by ws1-2.us4.outblaze.com with http for
globetravelagency@consultant.com; Fri, 7 Mar 2008 19:16:43 -0500
X-Originating-Ip: 193.93.99.163
X-Originating-Server: ws1-2.us4.outblaze.com
Message-Id: <20080308001643.38F2D1F50B1@ws1-2.us4.outblaze.com>
X-BitDefender-Scanner: Clean, Agent: BitDefender Courier MTA Agent
1.6.2 on xxxxxxmail
 

GLOBE TRAVELS AGENCY    .....................Helping You Fly 

 

 Thank you for your reservation
Your reservation is confirmed
 

 

Your reservation is now definite. As a confirmation, an e-mail has been sent to your e-mail address.
 

Dear Miss. Jennifer,
You have paid the travel agency's commissions and fees of US$100.00, and part payment of US$600.30, 

for the flight fees via British Airways (Economy Class) to Germany.
Please send the balance payment of US$517.00 before Tues 11th Mar 2008 so we can complete your travel application.
You have chosen to fly on Thurs 14th Mar 2008, For us to complete your request for this date we advise that you have the 

balance payment paid to us before this date.
We begin immediate processing for your ticket and you can pick it up at our office in 24 hours from day payment is completed.

 

Your Application Number is:  #401929

 

PASSENGER INFORMATION:    
Name  Jennifer Allison (Adult)
Phone Daytime  4730891
Email  jshobo@gmail.com
Seat Preference  Window
Meal   No Preference   


FLIGHT DETAILS: 
Departure Airport
Arrival Airport
FlightType   Hobart Airport
Munich Airport
One Way Trip 
PRICE BREAKDOWN: 
   Airfare Tax Total  
   US$936.00 US$181.30 US$1117.30 
PAYMENT STATUS: 
Payment Type
Airfare
Travel Agency Fees
Installment Paid
Balance   Cash
US$1117.30
US$100.00
US$600.30
US$517.00 
ACCEPTED PAYMENT OPTIONS: 
1.) Cash payment to our office (Domestic Payments Only)
2.) Bank Transfer to our BANK ACCOUNT (Domestic Payments Only). Email for details.
3.) WESTERN UNION MONEY TRANSFER (International /Domestic Payments)

Western Union Payment Should be sent to the travel agent below
 
Name
Address
City
State
Country
Amount to Send   Graham Gough
7373Broadway#103
Invermay, Launceston
Tasmania
Australia
US$517.00 

Email us the following information used to send the payment

MTCN Number:
Name of Sender: 
City of Sender:
Country:
Test Question :
Test Answer :

Once we receive the balance fees we will immediately begin processing of your travel.
We will mail you when to come for your Ticket and Flight Schedule information.
It takes less than 24 hours for us to process your flight.
 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Please email us at globetravelagency@consultant.com  or call +4470.4577.2403  for more information. 
Your Application Number is: #401929, Please note this number when emailing or calling us.

Thank You.
Globe Travels Agency, Australia
Website: www.globetravelsonline.co.nr
Email: globetravelagency@consultant.com 
Tel: +4470.4577.2403



merkwürdig: ist die vorwahl +44 nicht die von Großbritannien???
soweit ich weiß hat australien +61!

ist die angabe von flugpreisen in us-dollar üblich???? (ich hasse fliegen deshalb weiß ich es nicht!)

Invermay, Launceston gibt es in tasmanien.
« Zuletzt geändert: 01. Januar 2010 um 17:11 von Wesermann »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #11 - 09. März 2008 um 09:26
 
Hallo august,
Hier mal das Ergebnis, was ich vorläufig alles zusammen getragen habe:

1.) Die Mail wurde definitiv wieder in Israel eingeliefert. Sie wurde meiner Meinung auch von dort abgesendet. Dies verrät eindeutig die Zeile
X-Originating-Ip: 193.93.99.163
Warum sollte eine Fluggesellschaft oder Reisebüro das tun, die ihren Sitz in Tasmanien hat? Zumal die Firma ja in der E-Mail-Adresse eine eigene Domain vorgibt.

2.) Die Webseite http://www.globetravelsonline.co.nr ist eine plumpe Fälschung. Sie wird vermutlich auch nicht lange im Netz stehen. Es gibt sie nicht. Über die Domainabfrage ist nichts zu finden.
Kein Wunder, es handelt sich um eine Sub-Domain, die nirgends registriert ist. Was *.nr für ein Land ist, weiß ich jetzt nicht. Auf jeden Fall nicht Australien. Die haben *.au. Tasmanien ist die größte Insel des Australischen Bundes (Wikipedia)

3.) Sie Sache mit der Vorwahl hast du ja selber schon erkannt.

4.) Die E-Mail-Adresse globetravelagency@consultant.com  - das fällt sofort ins Auge – ist schlichtweg nur für diese Art der Betrügerei gemacht worden. 
Richtig müsste es heißen consultant@globetravelagency.com. Das wäre eher glaubhaft.


Soviel schon einmal vorab. Ich suche weiter. Was mir allerdings noch zu denken gibt, ist die Verbindung E-Mail (Israel) zu England.

Jennifer Allison ist übrigens eine sehr bekannte Kinderbuchauthorin.

Uli wird sich die Seite bestimmt auch noch ansehen. Mal warten, was er dazu meint. Vier Augen sehen ja bekanntlich mehr.
« Zuletzt geändert: 09. März 2008 um 10:53 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #12 - 09. März 2008 um 11:06
 
Ich hab`s gefunden:
*.co.nr = eine Subdomain, die nirgends registriert ist, außer beim Subdomainvertreiber. 
Eine Auskunft hier ist absolut nicht zu bekommen.  m_a_u_e_r




Eine Whois-Abfrage ist deshalb ohne Erfolg. Die Seite ist absoluter Betrug, 
die Firma gibt es in der realen Welt nicht.
Es gibt sie genauso wenig wie die „Continental Trust Bank of Benin" 
(siehe Fernsehsendungen).


Ich habe die Seite dieses "Reisebüros" noch einmal unter einer anderen Subdomain gefunden. Dies hat der Quelltext verraten.



Der Quelltext dieser Seite verrät mir allerdings nicht, wo die Hauptseite abgelegt wurde. Ich finde keinen Querverweis. Ich suche weiter.

« Zuletzt geändert: 09. März 2008 um 13:14 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
dummeraugust
Themenstarter Themenstarter
Scam Warners
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 22
Standort: 85084 Reichertshofen
Mitglied seit: 19. Februar 2008
Geschlecht: männlich
Sternzeichen:
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #13 - 09. März 2008 um 11:20
 
jetzt hab ich zulange geschlafen (ein paar h pro tag müssen aber sein Zwinkernd)

das mit der kinderbuchautorin wollte ich noch hinzufügen ist aber schon genannt.

in bezug auf betrug vielleicht eine interessante seite: 

http://www.internetfallen.de/


Länderkürzel i-net:

http://www.htwm.de/kschroee/uebersichten/kuerzel.html

demnach wäre .nr nauru (wiki.: kleine koralleninsel im pazifischen ozean, 2. kleinster flächenstaat...., mit eigener airline: air-nauru, heute our air)

der staat ist pleite und wird von taiwan künstlich beatmet....

vielleicht ist das ganze eine staatlich nuruanische organisation zur rettung der staatsfinanzen Smiley

ich ruf mal an ob man den ganzen krempel kaufen kann...

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Webmaster
Forum Administrator
*****
Offline


Abgeschlafft und ausgepufft!!

Beiträge: 15562
Standort: Йошкар-Ола
Mitglied seit: 06. Januar 2008
Geschlecht: männlich
Stimmung: tot
Sternzeichen: Skorpion
Re: Jennifer aus Tasmanien
Antwort #14 - 09. März 2008 um 11:28
 
Habe meinem letzten Beitrag noch was hinzugefügt. Das mit Nauru habe ich in der Zwischenzeit auch rausbekommen. 
Ich mache halt eines nach dem anderen. Ich hoffe, das alles reicht dir als Beweis.
Trotzdem: Ich will einfach rausbekommen, wo die Hauptseite gelagert ist und wo sie registriert wurde. 
Mein Frühschoppen fällt halt heute flach. Saufe ich halt ein paar Weißbier weniger!  Smiley

Auf jeden Fall sind wir auf einen neue Masche des Bride-SCAM´s gestossen.
Erst vertrauen über einen Messenger erwecken und dann abzocken!  m_a_u_e_r
« Zuletzt geändert: 09. März 2008 um 12:05 von Webmaster »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versenden
Link zu diesem Thema